Palladium Hotel Cala LLonga - Adults only

Palladium Hotel Cala LLonga - Adults only

Ort: Cala Llonga

67%
5.3 / 6
Hotel
5.0
Zimmer
4.0
Service
6.0
Umgebung
6.0
Gastronomie
5.0
Sport und Unterhaltung
4.0

Bewertungen

Franjo (61-65)

Oktober 2019

3 Sterne All inclusive Hotel.

5.0/6

Sehr freundliches Personal. Sehr schöne Lage. Hotel allerdings renovierungsbedürftig. Lüftung auf Zimmerseite mit Meerblick nervt etwas. Sauberkeit lässt etwas zu Wünschen übrig. Alles auf englische Urlauber abgestimmt. Essen passabel aber nicht abwechslungsreich.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kathrin & Meyer (51-55)

Oktober 2019

Wir kommen wieder, bester Service ever!

5.0/6

Tolles Hotel, super Personal von der Rezeption bis zum Kellner, wir fühlten uns zu Hause. Ultra All inklusive war super, leckere Getränke und Knabbereien mit Bedienung. Wahnsinn!


Umgebung

6.0

Die Fahrt vom Flughafen dauerte etwa 30 Minuten. Die Lage des Hotels ist traumhaft zwischen Wald und Meer gelegen, im Oktober ist die Bucht auch nicht so laut und überfüllt. Die Fähre legt mehrmals am Tag gegenüber an und man kann viele Ausflüge unternehmen, wenn man denn will.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind mit Safe, Wasserkocher und Fernseher ausgestattet (3 deutsche Programme). Der Schrank ist ausreichend gross, der Balkon auch. Das Bad ist leider eine Fehlkonstruktion, kaum Ablagefächen, die Toilette hinter der Tür und keine funktionale Lüftung. Die Betten sind echte Doppelbetten, die Sofakissen oben auf waren schmutzig, die Matratzen sind hart und gut.


Service

6.0

Der Service und die Freundlichkeit war herausragend! Wir waren sehr erstaunt, wie viele Menschen Deutsch sprechen, damit hatten wir nicht gerechnet. Alle Anliegen und Wünsche wurden geduldig angehört und nach Möglichkeit erfüllt. Man fühlte sich durch den netten Empfang sofort heimisch, sehr beeindruckend!


Gastronomie

5.0

Das Essen war abwechslungsreich, warm und gut gewürzt, ein paar Kleinigkeiten ( z.B. pochierte Eier, Pepperoni, Zwiebelringe) haben mir gefehlt, das einzige wirkliche Manko ist der unterirdisch schlechte Kaffee gewesen. Allerdings konnte man ab 10 Uhr an der Bar vernünftigen Kaffee bekommen. Mittags und Abends wurden Getränke serviert und die kostenlose Reservierung im japanischen und mediterranen Restaurant waren kulinarisch und vom Service her gesehen, absolute Highlights!


Sport & Unterhaltung

4.0

Uns war die Tagesanimation zu laut und sehr albern, aber die Nachfrage bestimmt das Angebot und die Mehrheit der Gäste hatten Spaß. An der Abendanimation haben wir nicht teilgenommen. Wir sind mehrmals Fähre gefahren und haben uns die Insel vom Wasser aus angesehen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Nobi (61-65)

September 2019

Hotel mit guter Lage

6.0/6

Tolle Lage des Hotels-Sehr nettes und fleißiges Personal-sehr gute Verpflegung-Deutschsprachiges Empfangspersonal sehr hilfsbereit.-einziges Mango,die Zimmer könnten für 4 Sterne etwas mehr Luxus aufweisen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nadine (26-30)

Oktober 2017

Immer wieder!!

6.0/6

Super schöne Aussicht von der ganzen Hotelanlage. Leckeres und abwechslungsreiches Essen. Toller Pool. Einfach traumhaft...


Umgebung

6.0

Tolle Aussicht von der ganzen Hotelanlage in die Bucht von Cala Llonga. Schnelle Busanbindungen nach Santa Eulalia und Ibiza (Stadt). Nur ein paar Gehminuten vom Strand entfernt.


Zimmer

6.0

Schöner Ausblick vom Balkon. Am Ankunftstag lag für jeden von uns ein Stück Schokolade auf dem Bett. Im Schrank lagen Bademäntel und Hausschuhe bereit. Sehr nett!!!


Service

6.0

Sehr nettes Personal, wir wurden immer nett und zuvorkommend bedient.


Gastronomie

6.0

Sehr abwechslungsreiche Auswahl zu jeder Zeit.


Sport & Unterhaltung

6.0

Tolle Poolanlagen mit Whirlpool.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Linus (19-25)

Oktober 2017

Tolle erholsame Ferien im Palladium

5.0/6

Für ruhige Ferien sehr zu empfehlen. Gastronomisch gesehen eins der besten Hotels in dem ich war. Unterhaltungsprogramm ehr für ein älteres Publikum.


Umgebung


Zimmer

6.0

Doppelzimmer-Deluxe


Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Smail (19-25)

August 2017

sehr schönes Hotel mit unverdient neg. Bewertun

6.0/6

Wir machten einen Urlaub zu zweit im Palladium Cala LLonga. Wir wurden im Hotel sehr freundlich empfangen und konnten direkt in unser Zimmer. Unser erster Eindruck war sehr gut!


Umgebung

6.0

Das Hotel befindet sich in der Bucht von Cala LLonga. Mit einem Mietwagen kann man die ganze Insel erkunden und ist nah dran an der Hauptstadt Eivissa (10 Autominuten). Cala LLonga bietet jedoch alles was man benötigt (Strand, Geschäfte, Ärzte, Apotheke, Bars, Resteraunts,...).


Zimmer

6.0

Gebucht haben wir eine Suite. Das Zimmer war wirklich beeindruckend! Sehr großzügig und sauber. Jeden Abend würde uns das Bett "eröffnet" und Schokolade hinzu gelegt. Safe war im Preis enthalten. Zimmerservice war auch sehr gut.


Service

6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jan (26-30)

Juli 2017

Liebloses Hotel

3.0/6

Liebloses Hotel, das teilweisen renoviert sein soll. Es machte dennoch keinen modernen Eindruck. Die Zimmer waren außerdem nicht sauber.


Umgebung

4.0

Für Familien sicher ein gut gelegenes Hotel. Für ein Paar aber eher wenig los. Dafür liegt das Hotel direkt am Strand.


Zimmer

2.0

Wir mussten eine Nacht (aufgrund ausgefallenem Flug) in diesem Hotel verbringen. Wir sind froh, dass wir dann endlich nach Hause durften. Wir waren im "renovierten" Bereich des Hotels. Die Aussicht auf den Innenhof (?) war furchtbar. Trotz geschlossener Tür war es sehr laut, durch die Technik-/ Lüftungsanlagen vor dem Balkon. Im ganzen Zimmer waren noch Haare der vorherigen Gäste und auch das Bettlaken war nicht sauber. Geschlafen haben wir in diesem Bett nicht, sondern sind bis zum nächsten Flu


Service

3.0

Etwas überfordert. Wir sollten unser Zimmer beziehen obwohl dies noch frei war.


Gastronomie

3.0

Es gibt zwar eine große Auswahl, bei der man sicher was zu essen findet, aber lecker ist es nicht.


Sport & Unterhaltung

3.0

Können wir keine Angaben zu machen.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Micha (41-45)

Juni 2017

Schönes Hotel. Kann man weiterempfehlen.

5.0/6

Ein schönes Hotel (mit ein paar Schwächen) in ruhiger Lage für alle die gern entspannen möchten. Super freundliches und nettes Personal.


Umgebung

4.0

Cala Llonga liegt zwischen Ibiza und St. Eulalia. Vom Flughafen ca. 30. min. Das Palladium Hotel liegt rechtsseitig an der Bucht. Danach kommen keine weiteren Hotels mehr, das heißt wenn man auf der richtigen Seite sein Zimmer hat, hat man einen sehr schönen Meerblick. Cala Llonga selbst ist ein reines Touristenstädtchen, hauptsächlich englische Rentner und Familien. Es gibt etliche Restaurants, Bars ein paar Läden und einen Arzt. Man kann mit der Fähre nach Es Canar (zum Hippiemarkt) für 16 €


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind recht klein. Die Einrichtung ist zweckmäßig, könnte aber durchaus mal erneuert werden. Ausgestattet mit Kühlschrank und Fernseher. Die Betten waren etwas ... nun ja ... komisch. Rollbares Untergestell mit eine Matratze darauf ca. 90 cm breit. Da ist ganz klar noch Verbesserungsbedarf. Die Zimmer sind leider sehr hellhörig. Ich hatte außerdem ein Zimmer direkt über dem Außenbereich für Raucher. Das war manchmal anstrengend, wenn man zwangsläufig den Gesprächen der Raucher zuhören


Service

6.0

Das Personal ist super freundlich und hilfsbereit. Bei mir funktionierte der Kühlschrank nicht, vom bescheid sagen an der Rezeption bis zum Eintreffen der Haustechnikers vergingen nicht mal 5 min. Angefangen von der Rezeption, die Servicekräfte im Restaurant bis zu den Zimmermädchen - mega nettes Personal. Wirklich bemerkenswert.


Gastronomie

6.0

Ich hatte All In. Essen war sehr lecker. Man konnte sich bei allen Mahlzeiten das Essen vom Buffet nehmen. Frühstück ganz klassisch oder eben auch das Full Englisch Breakfast (wer es mag :) ). Kaffee aus dem Automaten. Mittag und Abendessen in reichhaltiger Auswahl, Fisch, Fleisch .... gab für jeden etwas. Das Essen war wirklich gut. Mittags und Abends wurden die Getränke an den Tisch gebracht. Auch hier hier wieder sehr freundliches und flinkes Personal.


Sport & Unterhaltung

3.0

Es gab Animation. Das mag man oder man mag es nicht. Ich nicht. Das Animationsteam ist rumgelaufen und hat die Urlauber zu Spielen eingeladen. Wenn man freundlich abgelehnt hat, war das auch OK. Der Oberanimateur (zumindest hielt ich ihn dafür) war ein ganz furchtbarer Mensch: laut kreischend, anstrengend und nicht lustig. Nachmittags und abends haben Bands gespielt, die waren richtig gut. Sehr gute Musiker, kann man nicht anders sagen. Man kann sich massieren lassen (Rückenmassage z.B. 30 €) Ka


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andreas (56-60)

Juni 2017

Glücklich im Urlaub auf Ibiza

6.0/6

Tolles Hotel mit einer Superlage,sehr freundliches Personal, top Essen und das bei All Inklusive.Schönes Zimmer mit Blick auf das Meer, etwas Englisch kentnisse erforderlich,Gäste vor allem ab 50+


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Mogi (36-40)

Mai 2017

Schöner Urlaub

5.0/6

Etwas in die Jahre gekommen (einzelne Möbel veraltet), aber an einigen Stellen sehr modern eingerichtet. Betten ziemlich hart. Schöne Garten und Terassenanlage, sehr gepflegt (zumindest zum Saisonstart). Sehr, sehr freundliches und aufmerksames und zuvorkommendes Personal. Essen und Getränkeauswahl auch sehr gut, AI-Leistungen optimal.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Toll war der Zimmereigene Whirlpool des Deluxe-Zimmers. Bett nicht sehr bequem. Bad etwas abgenutzt.


Service

6.0

Supernettes und sehr zuvorkommendes Personal.


Gastronomie

5.0

Gute Auswahl an Essen und lecker, frisch gekocht. Getränke sehr gut, keine gepanschten Alkoholika. Kaffee zum Frühstück leider nicht sehr gut.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Thomas (36-40)

Oktober 2016

Tolles Hotel zum vernünftigen Preis in guter Lage

5.0/6

Tolles Hotel in sehr ruhiger Lage in einer schönen Bucht. Wir hatten all inclusive gebucht und waren auch von der Qualität der Speisen überzeugt! Sehr freundliches Personal und saubere Zimmer erwarteten uns. Sehr gute Lage nach Ibiza Stadt.


Umgebung

6.0

Am besten mit Mietwagen vor Ort Ibiza erkunden, kostet da 30€ pro Tag und man ist flexibel. Fährt nach Ibiza Stadt Carl 10 Minuten.


Zimmer

4.0

Flachbildschirm neue Matratze und Balkon. Alles ausreichend für einen Badeurlaub


Service

6.0

Sehr nettes Personal, ein bisschen Trinkgeld gehört auch dazu


Gastronomie

5.0

Frühstück Mittagessen und Abendessen waren gut bis sehr gut. Zweimal gab es Abendessen im Restaurant kostenlos dazu


Sport & Unterhaltung

4.0

Alles eigentlich da


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sina (19-25)

Oktober 2016

Hotel zur Entspannung

4.0/6

Das Hotel ist sehr nett. Für die etwas ältere Generation und Urlaub zum entspannen - prima ! Wir wollten eher einen aktiven und spannenden Urlaub - wurde leider nicht von unserem Reisebüro berücksichtigt..... Das Hotel liegt in einer kleinen Bucht, zusammen mit anderen Hotels. Ein Strand ist auch direkt vor Ort. Wie schon bereits geschrieben, für einen Urlaub zur Entspannung- super geeignet!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Peter (61-65)

Oktober 2016

Schönes Hotel in ruhiger Lage.

5.0/6

Schönes an ruhiger Bucht gelegenes kleineres Hotel mit gutem Essen und freundlichem Personal. Gepflegte Anlage. Zu ca. 80 % von überwiegend netten und offenen Briten besucht.


Umgebung

6.0

Ruhige Bucht mit schönem Strand am kleinen Ort Cala Llonga gelegen. Entfernung von Ibiza-Stadt nur ca. 20 Minuten mit dem PKW, zum Flughafen etwa 30 Minuten. Nach Santa Eularia des Riu mit Strandpromenade und Restaurants etwa 10 Minuten. Zum Nachtleben in Sant Antoni de Portmany etwa 30 Minuten mit dem PKW.


Zimmer

5.0

Wir hatten eine Balkon-Suite mit 2 Räumen (Wohnraum mit Bettcouch für 3.-4. Person). Ausstattung mit 2 Flachbild- Fernsehern, Minibar Erstausstattung mit Softgetränken, Safe, Bademantel, Hausschuhe, Klimaanlage - alles inclusive. Sehr gute Betten, großes Bad mit Pflegeprodukten.


Service

5.0

Sehr guter Service an der Rezeption, sehr freundlich und kompetent. Gute Deutschkenntnisse. Late-Checkout gegen Gebühr, problemlos.


Gastronomie

5.0

Großes Büffet mit kalten und warmen Speisen. Grillstation für Omlette/Spiegeleier etc. zum Frühstück, mittags und abends Grill für div. Fisch- und Fleischsorten. Insgesamt vielfältig und lecker. An der Poolbar gab es ein gutes Spätaufsteher-Frühstück und Mittags- sowie Nachmittags-Snacks. Wir hatten All-Inclusive gebucht und waren mit Speisen und Getränken sehr zufrieden. Das Personal im Speisesaal und an den Bars war sehr nett und kompetent.


Sport & Unterhaltung

5.0

Softanimation mit zwei sehr netten Animateuren.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christiane und Klaus (56-60)

Oktober 2016

Erholung und Entspannung pur

5.0/6

Ein nicht zu großes eher ruhiges Haus, in dem man sich sehr wohl fühlen und entspannen kann. Kein Straßenlärm, aber dafür Meeresrauschen


Umgebung

5.0

Durch die direkte Lage am Meer und und am Ende der kleinen Ortschaft hat man keinerlei Belästigung durch Straßenverkehr.


Zimmer

6.0

Die Zimmer und das Bad sind geräumig und die Betten bequem. Wir hatten allerdings ein Zimmer mit Terasse und Jacuzzi, das Beste, was wir bisher an Hotelzimmer hatten :))


Service

6.0

Das Personal am Empfang, im Restaurant, an der Bar und auch das Zimmerpersonal waren alle äußerst freundlich und hilfsbereit. Wir hatten streikbedingt eine sehr lange nervige Anreise und wurden sehr sehr freundlich im Hotel empfangen und aufgenommen . Wenn wir ein Problem hatten, egal wie groß oder klein, Kerstin (die gute deutsche Seele an der Rezeption) hat sich sofort gekümmert und schon war alles erledigt.


Gastronomie

5.0

Egal ob Frühstück, Mittagessen oder Abendessen es gab von allem etwas. Die Qualität war sehr gut.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marius (26-30)

September 2016

Erholsamer Urlaub in ruhiger Lage mit top Personal

5.0/6

Das Hotel war in einer top Lage (Busverbindung und direkter Verbindung einer Fähre nach Formentera) . Hatten eine kleine Bucht und direkten Zugang ins Wasser vom Hotel aus. Das Personal war übertrieben freundlich und die Auswahl an Essen war sehr hoch, allerdings von der Qualität nur ganz in Ordnung, Wir sind erholt und zufrieden mit dem Urlaub.


Umgebung

6.0

Fahrt zum Hotel vom Flghf ca. 20 min Formenterra Fähre ca. 50 m vom Hotel entfernt Eigene Bucht mit klarem Wasser Ruhiges Ambiente (eher ruhiger Urlaub ohne rambazamba)


Zimmer

5.0

Wurden täglich nach Wunsch geputzt, modernes Zimmer...allerdings mit kleinen Makel (bisschen Dreck an den Rändern in der Dusche etc.) Ausblick zum Strand war gut. Manchmal war die Lüftung der Klimaanlage vom Restaurant unterhalb des Zimmers laut. (da man aber die ganze zeit am Pool war oder draußen, war das eher nicht störend)


Service

6.0

TOP!!! sehr freundlich zuvorkommend. Am Abreisetag (1700 Uhr Abreise) durften wir uns noch in einem anderen Zimmer "frisch" machen, obwohl wir um 12 schon aus dem Zimmer waren. Als wir einen Auslfug nach Formenterra gemacht haben, haben wir eine Picknick Tasche mit leckereien bekommen


Gastronomie

5.0

Auswahl einfach top. die Präsentation suuuper. Qualität eher gut


Sport & Unterhaltung

6.0

Fußball, Wasservolleyball, Tischtennis, Poolanlage, Bogenschießen, Billard wurden angeboten, allerdings von uns nicht genutzt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Peter und Evi (56-60)

September 2016

Kein 4 Sterne Niveau !

3.0/6

Schönes kleines Hotel ohne besonderen Flair. Es hat aber definitiv kein 4 Sterne Niveau! Dies fängt bei der Plastikbestuhlung im Restaurant an und hört bei der Sauberkeit im gesamten Hotel (Zimmer, Treppenhaus, Toiletten, Restaurant) auf. Abendliches Programm fing erst 22 Uhr an und ging gerade mal eine Stunde und wenn man Glück hatte, fand es in der Bar statt ansonsten war frieren angesagt, da die Temperaturen im September nicht mehr "gemütlich" waren.


Umgebung

4.0

Die Fahrt zum Hotel war etwa eine halbe Stunde. Außer Ibiza Stadt (mit dem Schiff ca. 45 Min.) gibt es nichts Sehenswertes in der Umgebung.


Zimmer

3.0

Das Zimmer war sehr klein. Obwohl Poolblick gebucht, bekamen wir ein Zimmer mit Blick auf einen Hang und wenig seitlichem Blick auf das Meer. Unterhalb unseres Balkons lief ständig eine Entlüftung, deren Lärm auf Dauer sehr nervig war. Wir hatten zwei Rollbetten mit EINEM großen Bettlaken. Laken sowie Handtücher waren mitunter mit Löchern. Die Dusche war sehr verkalkt und mit Haaren vom Vorgast versehen, einfach eklig...


Service

4.0

Personal war immer nett und freundlich.


Gastronomie

4.0

Das Essen war gut vor allem die kleinen Vorspeiseschälchen. Den Kaffee mochten wir garnicht, da er sehr nach Chemie schmeckte. Allerdings war es im Restaurant sehr kalt, man mußte immer eine Jacke überziehen und durch die Plastikstühle war es sehr ungemütlich. Wir nutzten einmal das italienische Restaurant, in dem es uns sehr gut gefallen hat.


Sport & Unterhaltung

3.0

Wenn man Glück hatte und eine Liege am Pool bekam mußte man bis kurz vor Mittag im Schatten liegen. Die Musik am Pool war zeitweise zu laut und nervig. Eigentlich wollten wir nur Ruhe und Erholung, weshalb wir auch ein Ü18 Hotel buchten.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Regina (41-45)

September 2016

Erwachsenenhotel in sehr ruhiger Lage

3.6/6

Das Hotel ist nicht für junge oder junggebliebene Leute geeignet. Das Publikum, die Unterhaltung und der Ort Calla Llonga sind sehr ruhig, das erwartet man nicht von Ibiza. Das Essen ist gut, Personal freundlich, Zimmer in Ordnung. Der Einstieg ins Meer direkt vom Hotel ist über die rutschigen Stufen fast unmöglich, ca. 5 min Gehzeit zur Badebucht über einen unwegsamen Weg. Würde diesen Ort für einen Ibiza Urlaub nicht empfehlen


Umgebung

1.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Julia (19-25)

August 2016

Würde ich nicht weiterempfehlen!

2.0/6

Ich versteh nicht wo diese ganzen guten Bewertungen her kommen. Uns hat dieses Hotel überhaupt nicht gut gefallen. Die Zimmer waren klein, alt und es hat modrig gestunken. Es wurden 2 Rollbetten zusammengeschoben - man hat nicht gekonnt zusammen schlafen, da die Betten immer wieder auseinander gerutscht sind. Das Essen war auch nichts besonderes. Es gab immer etwas zu finden - aber man kann nicht sagen es war sehr lecker. Der einzige Abend beim Italiener war sehr nett. Die Abendunterhaltungen beginnen relativ spät (ca. 22:00). und dann nur ca. 1 Stunde. In diesem Hotel hat es fast keinen Sinn all inklusive zu buchen. Man hat so wenig Auswahl: beim Eis z.B. gibt es nur 2 Eis am Stiel zur Auwahl; Cocktails auch nur ein paar. Das ganze Hotel etwas alt; alte Einrichtung ect. Wir waren letztes Jahr im Kalliston Resort in Kreta - das war überhaupt kein Vergleich dazu! Die Liegen am Pool und unten waren in der früh um 08:00 schon besetzt um 09:00 bekam man schon fast keinen Platz mehr... sehr nervig


Umgebung


Zimmer

1.0

Sehr alte Einrichtung 2 Rollbetten zu einem Doppelbett geschoben Schlechter Geruch


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Hendrik (19-25)

Juli 2016

Ein toller Ort zum entspannen!

6.0/6

Besonders gut an dem Hotel haben uns das Essen, die Lage und die Freundlichkeit des Personals gefallen. Die Einrichtung der Zimmer ist etwas in die Jahre gekommen und das Bad ist eher klein. Außerdem fanden wir das Bett zu hart. Ansonsten können wir nichts beanstanden und jedem nur empfehlen! Wir hatten eines der Zimmer mit Terasse, Liegen und eigenem Whirlpool, was den Urlaub besonders gemacht hat!


Umgebung

6.0

Die Fahrt zum Hotel dauerte ca. 30 Minuten. Es liegt zusammen mit weiteren Hotels an einer wunderschönen Bucht mit großem Strand, der zwar gut frequentiert ist, aber man immer noch ein Plätzchen findet. Ungefährt 200m vom Hotel entfernt ist eine Haltestelle von einer kleinen Fähre, die nach Ibiza Stadt, Formentera und zu weiteren Zielen fährt. Die Fahrt mit dieser ist sehr zu empfehlen!


Zimmer

4.0

Etwas in die Jahre gekommene Einrichtung und sehr hartes Bett. Dafür mit allem wichtigen Ausgestattet und genügend Stauraum.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Das Essen war wunderbar und sehr abwechslungsreich!


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Heinz (61-65)

Oktober 2015

Jederzeit gerne wieder

5.8/6

Sehr sauberes Hotel mit 150 Zimmer. Betten waren super bequem. All inclusiv perfekt. Viele Briten, Deutsche und Schweizer in diesem Hotel. ALter ab 18 bis + 60.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt in einer Bucht, einige Kilometer von der Hauptstadt Eivissa entfernt, gut per Bus oder Schiff erreichbar. Sehr ruhig gelegen. Das Hotel hat gesamt 3 Restaurants


Zimmer

5.0

Das Hotel hat 3 Zimmerkategorien: - Standard - Doppelzimmer Deluxe mit privatem Jacuzzi - Suiten Grösse und Ausstattung ist gut. Schönes Bad. Kaffemaschine bzw. Wasserkocher vorhanden wie auch Bügelbrett und Bügeleisen. Klimaanlage individuell einstellbar


Service

6.0

Sehr freundlich, auch in der letzten Woche der Saison. Gutes Team, perfekter Service im Zimmer wie auch in den Bars und Restaurants. Sehr flexibel in der Behandlung von Anregungen.


Gastronomie

6.0

Qualität und Quantität sehr gut. An allen drei Verpflegungen (Frühstück, Mittag und Abend) Buffet oder a la Carte. Typische Speisen aus Spanien und der ganzen Welt.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Mario & Petra (31-35)

September 2015

Eher Flop als Top

3.0/6

Die hohe Weiterempfehlung können wir nicht nachvollziehen. Am Empfang die erste Überraschung, das Personal spricht kein Deutsch und das in einem angeblichen 4* Hotel. Beim Check In steigt einem gleich der extreme "Duft" nach Reinigungs- und Desinfektionsmitteln in die Nase, welche sich leider in allen Räumen fortsetzt (Zimmer, Restaurant etc.). Die Zimmer an sich sind ausreichend und machen einen sauberen Eindruck. Nicht mehr die neusten Möbel aber OK. Badezimmer ziemlich schick und neu. Beim ersten Abendessen ist zuerst die ziemlich kleine Auswahl aufgefallen. Nachdem man doch etwas gefunden hat, muss man sagen, dass der Geschmack (egal ob Saucen, Fleisch, "Paella") nicht dem entspricht, was man von einem 4* Hotel erwartet. Es hat eher nach Fertigessen geschmeckt, als nach frisch zubereiteten Mahlzeiten. Man konnte auch 4 kleine Sachen direkt vom Koch zubereiten lassen, welcher ebenfalls nur Englisch spricht und ziemlich unfreundlich war. Das Dessert haben wir gleich weggelassen, dass es nur halb braune Früchte und komisch Cremes gab. Danach wollten wir an der Bar noch etwas trinken. Tja, ein Kellner kam dann nach ca. 10 Minuten endlich mal vorbei und wollte wissen was wir möchten (Englisch). Auch hier nicht freundlich, keine Begrüssung, nichts. Nachdem wir unsere Drinks getrunken hatten gings aufs Zimmer. Tja, an schlafen war nicht zu denken, da es sehr hellhörig ist, die Betten viel zu hart (und bei jeder Bewegungen quietschten), doch das Beste, alle paar Minuten sprang ein Generator vom dem Hotel an... Beim Frühstück wieder nur typisch England! :-(... und geniessbaren Kaffee gibt es NICHT. Dafür eine grosse Auswahl an Tee…


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Monika & Aimée (41-45)

September 2015

Gutes Hotel für Erholungssuchende

4.8/6

Das Hotel unterscheidet sich von den üblichen Betten- burgen trotz des Baujahr sehr positiv, ist gut an die Land-schaft angepasst. Zimmeranzahl ist ok., bauliche Verände-rungen könnten erneut den **** angepasst werden. Speziell der Speisesaal verdient keine vier Sterne, der Raum (Kantinen-Atmosphäre) könnte mehr Farbe, andere Vorhänge und andere Stühle gut vertragen. Schade ist auch, dass man keine offene Terrasse zum Frühstücken, sondern nur eine Freiluft-Bar, hat. Leider kann im Hotel nur HP gebucht werden, das empfanden wir als nicht kundenfreundlich (ZF sollte möglich sein!!!) Leider sind die normalen DZ sehr, sehr klein, die Kleiderablage minim. Bei Buchung mit MB unbedingt obere Etagen wählen, wir hatten ein Zimmer im 1. Stock direkt über dem SUSHI-Restaurant (Stuhlgeschiebe, Geschirrgeklapper etc.) und konnten nicht wechseln, da ausgebucht! Das Essen entspricht qualitätsmässig dem üblichen Trend: wenig Einheimisches, zuviel Mainstream-Angebote (Sushi auf Ibiza, warum?) Die Lage im Ort ist perfekt, alles fussnah zu erreichen. Die Entfernung zu Ibiza-Stadt etc. ist gut per Bus oder Boot zu bewältigen. Gästestruktur ist gemischt, das Hotel-Personal super freundlich und sprachlich sehr flexibel.


Umgebung

6.0

Entfernung zum Flughafen und Strand und Supermarkt ist optimal, ebenso die Verkehrsmöglichkeiten (Bus, Boot oder Taxi).


Zimmer

4.0

Grösse: sehr klein, wenig Ablagefläche, s. oben Bettenqualität: Matratzen ziemlich hart, nicht für alle geeignet. Die Doppelbetten sind leicht verrutschbar, deshalb etwas geräuschvoll. Wasserkocher vorhanden, keine Kaffeemaschine. Sauberkeit perfekt.


Service

6.0

Freundlichkeit, Fremdsprachenkenntnisse, Zimmer- reinigung super.


Gastronomie

4.0

Restauranteinrichtung: renovierungsbedürftig. Keine Terrasse. Sauberkeit/Hygiene ok. Küchenstil: nicht beeindruckend, Salate ok. Atmosphäre: Kantine Getränkepreise ok.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Melanie (36-40)

September 2015

Regen im Zimmer und viele Engländer

4.5/6

Sehr schöne, ruhige Lage! Nettes und hilfsbereites Personal. Essen hat nicht unseren Vorstellungen entsprochen, war auf die Engländer ausgelegt, die in der Überzahl waren. Alter war gemischt. Das Hotel selber ist ein Mix aus neuen und Modernen Möbel und älteren und abgenutzten Einrichtungsgegenstände! Leider war das Wetter nicht so gut und es hat in unser Zimmer das im 6 also obersten Stock war reingeregnet, durch die Decke direkt in den Einbauschrank! Das Personal hat gut Reagiert und wir konnten gleich Umziehen, aber jetzt hatten Wir keinen Meerblick mehr!


Umgebung

5.0

Das Hotel ist in einer kleinen Bucht, ein Paar kleine Einkaufsmöglichkeiten und zum Strand geht ein kleiner Fußweg so das man in 2-3 min. Am Strand ist der sehr sauber und gepflegt war. Vom Flughafen ca.30 min. entfernt. Super Verbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln, autovermietung und sogar Boots Verbindung zu den nächst größeren Orten.


Zimmer

4.0

Sehr schönes geräumiges Zimmer, Flachbildschirm, Wasserkocher mit Kaffeepulver oder Tee kostenlos, minibar, Klimaanlage, schönes neues Bad mit begehbarer Dusche! Negativ war das das Hoteldach nicht dicht war und es in den Einbauschrank geregnet hat. Zimmer 621


Service

5.0

Alle sehr freundlich, können gut Deutsch, besser Englisch.


Gastronomie

4.0

Es gibt noch 2 zusätzlichen Restaurant zur Auswahl Suschi und Italienisch! Das Mittag und Abend büffet war gemischt und o.k. Es war sauber, die Atmosphäre hat mir nicht so gut gefallen, da man immer wo anders saß und selber nach einem Platz suchen hat müssen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Der poolbereich war sauber,genug Sonnenschirme und liegen, liegen reservieren war verboten, fand ich super!


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Christiane & Thomas (56-60)

Juni 2015

Toller Urlaub

5.2/6

Tolle Lage direkt am Wasser. Personal sehr freundlich und zuvorkommend.Hotel wird überwiegend von Engländern gebucht, was aber gar nicht stört. Die 4 Sterne sind berechtigt.


Umgebung

4.3

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (41-45)

Mai 2015

Klasse Abendessen,nettes Personal,idyllische Lage

4.7/6

Das Palladium Cala Llonga ist ein sehr freundlich und professionell geführtes,kleines Hotel in landschaftlich reizvoller Umgebung.Es liegt etwas entfernt vom extravaganten Zentrum Ibizas und verfügt auf der stellenweise sehr exklusiven und teuren Insel Ibiza über ein wirklich gutes Preis-/Leistungsverhältnis.Am meisten hat uns das überaus freundliche Personal z.B.an der Rezeption und im Restaurant sowie das für ein Hotel dieser Preisklasse hervorragende Abendessen beeindruckt.Jeden Abend kann man sich verschiedene,hochwertige Fisch-und Fleischsorten frisch grillen lassen (z.B.Dorade,Schwertfisch,Calamares,Seehecht,Lachs,Zander,Ente,Lamm).Viele Produkte sind regionaler Herkunft.So kommt z.B.die Milch und das Olivenöl aus Ibiza.Wirklich toll!Als Vorspeisen gab es z.B.Spargel,spanischen Schinken bzw. Käse und Rinder-Carpaccio.Von solch edlen Produkten kann man z.B.in der Türkei selbst in besten 5-Sterne Hotels nur träumen!


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andrea (51-55)

Oktober 2014

Super Hotel mit tollem Personal. :) Top.

5.6/6

Wir haben uns in dem Hotel super wohl gefühlt. Das ganze Personal war sehr freundlich und zuvorkommend. Das Essen war unheimlich lecker und abwechslungsreich. Das Hotel liegt in einer schönen Bucht, zum Strand ist es nicht weit. Die Zimmer sind zwar nicht so groß, aber man ist ja die meiste Zeit draußen. Empfehlenswert ist ein Zimmer mit Meerblick, das ist ein Traum!!!!!! Die Sauberkeit im Hotel ist auch Spitze. Also das Fiesta Cala Llonga punktet bei allem. Wir hatten einen wunderschönen Urlaub. Vielen Dank dafür. Das Hotel ist 100% weiterzuempfehlen. Auch für uns war es bestimmt nicht das letzte Mal. :)


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christin (46-50)

Oktober 2014

Gerne immer wieder Fiestag Cala LLonga.

5.0/6

Wir hatten ein Zimmer mit Dachterrasse und Jacuzzi. Das war ein Traum. Die Aussicht auf das Meer und auf die Bucht nicht zu übertreffen. Der Jacuzzi hat super gute Massagedüsen und lässt sich bis 40 Grad erwärmen. Die Terrasse war sehr gross. Es war alles super schön. Wir würden immer wieder dorthin fahren. Das ganze Personal ist sehr sehr nett, gerade auch an der Rezeption. Muss man echt loben. Das Essen war gut und abwechslungsreich. Mir hat das Salatbuffet auch gut geschmeckt. Die Preise für Wein und Bier sind sehr angemessen. Eine Flasche Rose z.B. Campanas 7 Euro. Das Fitnessstudio haben wir auch öfters benutzt. Dort gibt es zwei Spinning Räder, ein Laufband, ein Longwalker und Hanteln. Auch ist immer kaltes Wasser im Kühlschrank vorhanden und Handtücher.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christine (61-65)

September 2014

Adults only & hervorragendes vegetarisches Angebot

5.3/6

So abwechslungsreich und lecker vegetarisch habe ich noch nie in einem Urlaubshotel gespeist - auch ausgefallene Gerichte wie z.B. Tabouleh waren dabei. Die Frühstückssäfte wurden nach Zutatenauswahl des Gastes gemixt - Obst und Gemüse vor den Augen des Gastes geschält - frischer geht es nicht. Der Empfang stimmte mich gleich positiv - obwohl an der Rezeption gerade sehr viel los war, schenkte mir Rezeptionist Isidoro (ein echter Ibizenko) volle Aufmerksamkeit. Feuchtes Handtuch und Willkommensdrink wurden angeboten, der Koffer sofort abgenommen. Service in allen Bereichen perfekt - aufmerksame und freundliche Mitarbeiter. Einzelzimmer 612 war prinzipiell sehr gut und durchdacht ausgestattet, nur das Bett fand ich etwas schmal. Was mich störte war das Mini-Badezimmer, und auf die stylische Dusche hätte ich gerne zugunsten dichter Duschtüren verzichtet. Die Klimaanlage hat mir zu wenig gekühlt (Techniker meinte wegen der hohen Temperaturen überlastet) - Kühlung durch die geöffnete Balkontür war erst nach 02:00 h zu erwarten. Die Abendshows mit externen Künstlern hatten Klasse, in der Lounge war bis Mitternacht was los (die beiden temperamentvollen Animateurinnen sorgten unaufdringlich dafür). Das vorwiegend englische Publikum aller Altersstufen fand ich angenehm (adults only ebenso). Das Hotel liegt sehr schön an einem bewaldeten Hang, grandioser Ausblick, verschiedene Relax-Ebenen. Den Meereinstieg am Hotel habe ich nicht benutzt - zum schönen Sandstrand ist es einen hübschen Pfad entlang ohnehin nur 2 Minuten, allerdings um von der untersten Aufzugsebene zu diesem Pfad zu gelangen sind etwa 40 Stufen zu nehmen, vom Aufzug zum Pool 25 Stufen und einige mehr zu den unteren Liegebereichen.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sabine & Björn (36-40)

Juni 2014

Aus nem 3-Sterne-Hotel mach` nen 4-Sterne-Haus

4.3/6

Wie die Überschrift schon sagt, hier wurde aus einem ex-3-Sterne-Haus ein 4-Sterne-Haus gemacht. Trotzdem findet man an dem räumlichen Scharm der Aufteilung, sowie auch einigen Räumen / Fluren selber den Eindruck eines 3-Sterne-haus aus vergangenen Tagen. Grundsätzlich ist der Eindruck aber GUT. Von außen, besonders bei Nacht wirkt es durch verschiedene farbige Lichtgestaltung stylisch und vom Interieur möchte man diesen Eindruck auch nach auf seine Gäste bringen. Es war alles sauber und nur auf der Fassadenseite zum angrenzenden Pinienwald blättert etwas der Putz bzw. die Farbe ab. - das Hotel wird überwiegend von älteren Engländern (96% 30-60J.) besucht und nur sehr wenig Schweizer, Niederländer oder Deutsche.


Umgebung

5.0

Eigentlich ist die Lage TOP. - mit einem Mietwagen ist man (wirklich) in 16-18min in Eivissa (Ibiza-Stadt), nach St.Eulalia sind`s 8-10min - da leicht oberhalb des Hangs gelegen, hat man einen herrlichen Blick über den Ort bzw. der Bucht. - und da etwas abgelegen vom Ort selber, ist es da absolut ruhig. - einzig die Parkplatzsituation ist nicht optimal. (vor dem Hotel gibt's selbst nur 12 Parkplätze und auf der Zufahrt zum Hotel (durch den auch große Hotelbusse kommen müssen) gibt's lediglic


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind (wie auf den Hotelbildern zu sehen) alle frisch renoviert, haben aber bauart-bedingt aus den 70ger Jahren eher kleineres Format - welches aber durchaus ausreichend ist. - ausgestattet mit nem 32`-Zoll Flat-TV (incl. 7 deutschen Programmen), nem Kühlschrank, ner Kaffeemaschine (incl. Kaffeepads, Zucker etc.), Telefon und dem kostenlosem Safe. - die Betten waren sehr-angenehm stramm (nicht hart und nicht durchgelegen !) - der Kleiderschrank nur ausreichend groß (also mit 2 voll


Service

4.0

Service = zwiespältig, WEIL: - der Wasseraufdrehknopf an unserer Dusche war am 2. Tag abgefallen. Dieses haben wir auf dem IM ZIMMER ausgelegtem "Reparatur"-Zettel vermerkt und den Drehkopf darauf gelegt. Die Zimmerdame hat den Zettel am anderen Morgen mitgenommen und den Drehknopf daneben gelegt = ??? Als wir dies Problem daraufhin der Rezeption meldeten, kam innerhalb von 10min ein Hausmeister und reparierte die Dusche. - ausgelegtes Trinkgeld für die Zimmerreinigung wurde auch verschmäht.


Gastronomie

4.0

- es gibt das Hauptrestaurant in dem man (bei All-in) alle Mahlzeiten bzw. bei HP morgens und abends einnehmen darf. - zudem gibt's noch eine "Sushi-Ecke" (ist aber draußen und teilweise sehr windig und kühl) und ein "italienisches-Restaurant" etwas abseits den Hang-runter. Beide Restaurant wollen einen entsprechenden Eindruck vermitteln (Essen gibt's auch nur a la Card), das gelingt den Spaniern aber nicht ! - die Essenauswahl war DURCHWEG VIELFÄLTIG (mit einigen "versuchten" Highlights, abe


Sport & Unterhaltung

4.0

- der Pool ist relativ klein oder durch den neuen Holz-Panelboden sehr ansprechend und hochwertig gestaltet. ...zum kurzen abkühlen reicht es, wobei man dann eher ins direkt angrenzende Meer (nur die Treppen hinab) schwimmen gehen kann. - Poolhandtücher kann man sich (leicht umständlich - erst ne Handtuch-Karte erwerben, diese dann am Pool gegen ein Handtuch eintauschen) für eine Kaution von 20,-€ pro Stück ausleihen. - es gibt ca. für die 2/3 aller Gäste Liegen oder Strandbetten. Die besten


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Franz_Josef (56-60)

September 2013

Hotel zum chillen, Preis/Leistung top.

5.4/6

Modernes Hotel zum Entspannen genau richtig! Sauberkeit ist gut, Kellner auf Zack, Reception immer freundlich. Gäste überwiegend ältere Engländer. Dadurch sehr angenehme, ruhige Atmosphäre. Idealer Ausgangspunkt für die Erkundung der Insel. Zu empfehen, der Beach Club in der benachbarten Bucht Amante. Hier treffen sich die Schönen und Reichen.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Klausi (61-65)

September 2013

Hotel mit xxl Aussicht

5.5/6

tolle Lage, wenn man Meerblick hat, sehr freundliches Personal, optimal als Ausgangsort für Reisen, toller Kurzurlaub


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Hermann (41-45)

September 2013

Sehr empfehlenswertes Hotel, aber nie mehr mit TUI

4.8/6

Sehr gemprehlenswertes Hotel doch nie wieder Urlaub mit der TUI!!! Das Personal war freundlich, die Ausstattung, das Essen und die Lage sind sehr empfehlenswert. Das Hotel ist zwar sehr auf Engländer ausgerichtet (besonders was das Essen angeht) doch ist das nicht wirklich tragisch. Am Flughafen angekomenn wurde man zu einem Bus geschickt, wo man gesammelt wurde. Dann wurde von einer Tui Frau nur kurz gesagt, dass man jetzt auf die Hotels verteilt würde, dann ist sie ausgestiegen. Man bekam keine infos über Insel, Leute, Ausflüge, Sehenswürdigkeiten etc. sowas haben wir noch nie erlebt!!! Dann im Hotel angekomen, mussten wir feststellen, dass für uns (deutsche Gäste) keinen Ansprechpartner gibt, (siehe unsere Anlage) ledigtlich für Gäste aus England ist eine Tui Ansprechpartnerin an manchen Tagen vor Ort. Auf meine Frage, ob sie uns auch helfen könnte, erhielt ich die Antwort, dass sie nicht für Gäste aus Deutschland zuständigt ist. In der Tui-Mappe, die in der Lobby ausliegt, wo man die Abfahrtszeiten einsehen kann, war der Hinweis, dass man im Bedarfsfall eine Servicenummer aus DEUTSCHLAND auf eigene Kosten anrufen soll. Soviel zu Urlaub mit der TUI - für uns definitiv das letzte Mal Auch auf unsere Bewertung bei Tui zu ihrem nicht vorhanden Service gabe es bis heute keinerlei Rückmeldung. Wir werden in Zukunft mit anderen Veranstaltern reisen, denn weniger Servcie als hier kann man niergendwo haben!!!


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ute (46-50)

August 2013

Nur für englische Rentner-Päarchen!!!

4.0/6

Für Alleinreisende nicht zu empfehlen. Es befinden sich lediglich 3 super kleine Einzelzimmer im ganzen Hotel. Das Bad ist so klein, dass man kaum an der Tür reinkommt (ich bin untergewichtig!). In der Dusche stößt man sich ständig. Der Schimmel wurde trotz Reklamation nicht entfernt. Im Hotel befinden sich ausschließlich englische Gäste. Daher ist die Animation und das Essen auch darauf ausgerichtet. Mir wurde das Hotel über FTI mit 4 Sternen und All inklusive Plus angeboten, was schlichtweg eine Lüge ist. AI plus kennt man in dem Hotel nicht und es hat auch nur 3 Sterne.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Heiner (61-65)

August 2013

Gutes Hotel. tolle Bucht, super Personal

6.0/6

Dieses Hotel hat die 4 Sterne verdient: Ausnahmslos sehr freundliches Personal, von der Rezeption bis hin zum Pool. Ausgezeichnetes Restaurant mit großer Auswahl an Speisen, Zimmer im 5. OG mit Meerblick kaum zu überbieten. Animation sehr persönlich, unaufdringlich und auf hohem Niveau. Zugang zum Meer möglich, aber leider nicht ganz ungefährlich. Liegen werden frühzeitig entgegen den Hotelregeln reserviert., also anpassen! Bei den Gästen klare britische Dominanz mit vielen guten Kontakten. Für Singles nur bedingt geeignet. Schöne Bucht, guter Ausgangpunkt für Touren auf der sehenswerten Insell


Umgebung

6.0

Tolle Bucht mit eindrucksvoller Sicht auf das Meer. Strand verläuft sanft in das Meer.


Zimmer

6.0

Unser Zimmer im 5. OG mit Meerblick war wunderschön!!


Service

6.0

Uneingeschränkt gut: Das Haus ist geprägt von einer hohen Service-Bereitschaft, das Personal zeichnet sich durch eine durchgängige Freundlichkeit und HIlfsbereitschaft aus.


Gastronomie

6.0

Einfach nur gut !! Grosse Auswahl bei hoher Qualität.


Sport & Unterhaltung

6.0

Unaufdringlich, sportlich gut und alles mit viel Humor und Ideen !!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Julia (19-25)

Juli 2013

Ein total tolles Hotel - freundliches Personal

5.3/6

Das Fiesta Hotel Cala Llonga ist ein Hotel mit 151 Zimmern, welche auf sechs Stockwerken aufgeteilt sind. Das Hotel befindet sich in einem guten Zustand, da es 2010 renoviert wurde - auch mit der Sauberkeit, sowohl der öffentlichen Räume als auch in den Zimmern, waren wir zufrieden. Wir hatten das Hotel mit Halbpension gebucht und waren mit unserer Entscheidung sehr zufrieden, da wir viele Ausflüge gemacht haben und All-Inklusiv sich nicht ausgezahlt hätte. Für einen Aufschlag von 25€ erhält man All-Inklusiv, was ich sehr interessant finde, wenn man den ganzen Tag mehr oder weniger im Hotel oder in der Umgebung verbringt. Im Hotel befinden sich vorwiegend Engländer, Niederländer, Deutsche und einige Italiener. Der Altersdurchschnitt ist schwer zu ermitteln, da alle Altersklassen vertreten sind.


Umgebung

6.0

Der Strand ist vom Hotel ca. 200m entfernt und kann entweder durch die Straße oder einen kleinen Weg, entlang am Meer, erreicht werden. Der Flughafen ist ca. 20km vom Hotel entfernt. Wir sind bei unserer Anreise mit dem Bus (Nr. 10) vom Flughafen nach Eivissa gefahren (3.50€) und anschließend mit dem Taxi bis zum Hotel (21€). Allerdings kann man mit dem Bus (Nr. 15) auch nach Cala Llonga fahren (2.90€ - Fahrtzeit ca. 15 Minuten), war bei uns wegen der schlechten Verbindung am Sonntagnachmittag


Zimmer

4.0

Wir hatten das Zimmer 519 und waren sehr zufrieden damit - auch ein toller Ausblick auf die Bucht (Seitenansicht). Das Zimmer ist nicht groß aber für uns beide leicht genug. Das Mobiliar ist nicht mehr das Neueste aber wir verbringen ja nicht den ganzen Tag im Zimmer. Oder? :) Im Zimmer ist ein Föhn, Klimaanlage, IPod-Docking-Station, Telefon, 32" TV, Wasserkocher mit 2 Tassen (+ Tee und Kaffee). Bad ist völlig ausreichen für zwei Personen. Große Dusche, Sauberkeit ok - könnte besser gereinigt


Service

6.0

Das Personal des Hotels (Rezeption, Bedienung im Speisesaal, Animateure und Reinigungspersonal) ist ausgesprochen freundlich und hilfsbereit. Nicht alle Angestellten sprechen Englisch oder gar Deutsch, aber das war für uns kein Problem. Wir haben uns dennoch gut verstanden und auf jede Frage eine passende Antwort erhalten. Die Zimmer wurden jeden Tag gereinigt. Ich war mit der Reinigung sehr zufrieden, nur das Badezimmer hätte etwas gründlicher gereinigt werden können, aber im Großen und Ganze


Gastronomie

6.0

Im Hotel befinden sich insgesamt 3 Restaurants - Buffetrestaurant, japanisches Restaurant ("Natsumi") und ein à la carte Restaurant ("Vista mare"). Die beiden Letzteren kann man insgesamt 3 Mal während eines Aufenthaltes besuchen. Wir haben zwei Mal das à la carte und ein Mal das japanische Restaurant besucht und waren mehr als begeistert. Top Speisen (wirklich super lecker), freundliches Personal und super Aussicht. Auch die Speisen im Buffetrestaurant sind super und für jeden Geschmack ist et


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Animation im Hotel Fiesta Cala Llonga ist super. Ein großes Kompliment an Silvio und Federica. Wir hatten immer sehr viel Spaß, v.a. beim Boccia-Spiel um 12.00 Uhr :) Der Pool und Jacuzzi sind völlig ausreichend und super für eine kleine Abkühlung zwischen durch. Es gibt genug Liegen, auch wenn die meisten um 06.30 Uhr schon reserviert sind. Uns war das aber völlig egal, da wir um 11.00 Uhr auch noch immer einen super Platz gefunden haben.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Lisa (19-25)

Juni 2013

Super Lage, Top Hotel!

5.4/6

Sehr schönes Hotel in einer Traumbucht gelegen. Sehr guter Ausgangspunkt um mit dem Mietwagen die Insel zu erkunden. Personl ist sehr freundlich und zuvorkommend. HP völlig ausreichend. Zimmer mit Blick auf die Bucht und das Meer. Essen war für ein 3 * Hotel TOP. In der Anlage sind sehr viele Engländer, aber alle sehr ordentlich. Sind nicht negativ aufegfallen!!!!! Das Hotel ist sehr gut für einen erholsamen Urlaub geeignet, da 18+!!!!! Es war totale Ruhe auf den Liegen :-). Wir werden sicher nochmal in dieses Hotel gehen. Eigentlich hat es 4 Sterne verdient!! Wland an der Rezeption kostenfrei!!!!


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Isabel (31-35)

Juni 2013

Auf keinen Fall mehr als 3*!

3.5/6

Das Hotel hat auf keinen Fall 4* Standard wie in den Veranstalter Kataloge angegeben. Die Zimmer sind nur teilrenoviert. Im Bad fiel eine Halterung von der Wand, die Klobürste war wohl schon vor der Renovierung im Einsatz und die Dusche sah auch nicht wirklich neu aus. Unser Zimmer, das wir bei Ankunft bekamen, war leider schon länger nicht mehr geputzt worden. Es war überall staubig und fremde Haare und Dreck waren am Boden. Wir bekamen dann nach 3 Nächten ein Deluxe Zimmer, aber auch hier war das Problem die Sauberkeit. Dazu ist das Hotel noch sehr hellhörig, somit bekommt man z.b. auch die Abendunterhaltung mit ob man will oder nicht. Das Frühstück verdient auch nicht mehr als 3*, es gab zwar von Allem etwas aber gute Qualität schmeckt anders. Das Hotel hat eine gute Lage, wer aber Wert auf gutes Essen oder saubere Zimmer legt ist hier an der falschen Adresse!


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Frank (46-50)

Juni 2013

Mittelmäßiges Hotel (keine 4 Sterne) Max.3 Sterne

3.5/6

Schlechtgelauntes Personal.Essensvielfalt und Geschmack lässt zu Wünschen übrig.Lage des Hotels ist schön.Verkehrsanbindung nach Ibiza und Umgebung ist in Ordnung.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Mali (41-45)

Mai 2013

Nichts für junge Menschen

3.2/6

Ein Hotel voller Engländer und überwiegend Senioren. Nichts für junge Menschen. Das Essen war sehr schlechr, schmeckte alles nach NICHTS. Nie wieder !!!!!!!!!!!


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Brigitte (61-65)

Mai 2013

Super Hotel!!

5.9/6

Ich war sehr überrascht über das Hotel, das Hotel hat bestimmt 4 Sterne verdient. Lobenswert das Personal an der Rezeption, sowie im Restaurantbereich. Das Essen sehr gut, für 3 Sterne gab es eine schöne Auswahl an Obst morgens, sogar täglich Sekt, sehr ungewühnlich für ein 3 Sterne- Haus. Die Salate alle sehr schmackhaft, ich kann nur sagen, ich war begeistert. Ein nettes, deutschsprechendes Animationsteam. Erwähnenswert ist noch das Mediterane Restaurant, super!! Die Lage des Hotes in der Bucht Cala Llonga, sehr schön. Schön ist es, wenn man einen Mietwagen hat, man ist in einer Viertelstunde und Ibiza Stadt, das Hotel liegt sehr zentral, man erreicht alles schnell. Ich werde das Hotel bestimmt weiter empfehlen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Axel (46-50)

Oktober 2012

Ruhiger, erholsamer Aufenthalt

5.5/6

Zum Ende der Saison erlebten wir einen ruhigen Aufenthalt. Das Hotel war zu dieser Zeit überwiegend von Engländern belegt, was wir als angenehm erlebten. Die Zimmer waren in sehr gutem, renoviertem Zustand, nur die täglichen Reinigung des Bades ließ sehr zu wünschen übrig. Positiv: Sehr entgegenkommender Service an der Rezeption. In de zweiten Hälfte unseres Urlaubs erhielten wir kostenfrei ein wesentlich geräumigeres Zimmer.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sabrina (31-35)

September 2012

Schöne Badebucht mit kleinen Abstrichen

3.7/6

Wir hatten für 1 Woche HP gebucht. Bei unserer Ankunft war das von uns gebuchte Zimmer mit Poolblick nicht mehr verfügbar, statt dessen hat man uns ein De Luxe Zimmer zugeteilt, mit dem wir auch zufrieden waren da es geräumiger war. Die Zimmer wurden jeden Tag oberflächlich gereinigt....wir haben der Putzfrau zwar immer ein kleines Trinkgeld da gelassen, aber die Chipskrümmel, die vom Balkon über uns tagelang auf unserem Balkom lagen wurden trotzdem nicht weggefegt...


Umgebung

3.0

Für jemand der sich abends im Ort bzw Hotel aufhält, ist die kurvige Straße nach Ibiza eher irrelevant....da abends aber im Hotel eher ruhigere Animation vorgeführt wird haben wir dann doch die 20 minütige Autofahrt nach Ibiza Stadt auf unsgenommen...die Straße dahin ist allerdings verlassen und dunkel, aber gut ausgebaut, trotzdem nichts wo man nachts eine Panne haben will...im Ort selbst gibt es einige kleine Restaurants und Souvenirläden, aber Cala LLonga ist eben ein verschlafenes Ferienörtc


Zimmer

4.0

Unser De Luxe Zimmer war schön groß...die Zimmer sind modern und stylish eingerichtet. Das Bett war etwas klein für 2 aber im Großen und Ganzen ok....das Hotel ist renoviert und modern, das war ein Grund warum wir gebucht haben und in dieser Hinsicht wurden wir nicht enttäuscht.


Service

4.0

Personal war allgemein höflich zurückhaltend. Es gibt ca. 10 Parkplätze direkt vor dem Hotel...wenn es mal keinen freien gibt kümmert sich das Personal um einen Parkplatz....eher zähneknirschend aber trotzdem immer mit einem Lächeln auf dem Gesicht....das war auch meine genereller Eindruck von dem gesamten Personal. Immer nett, aber trotzdem reserviert....Fremsprechenkenntnisse waren allgemein gut.


Gastronomie

4.0

Im Restaurant war immer genug Platz....Essen war auch ok, es gibt schlimmeres....man sollte eben für 3 Sterne auch keine Haute cuisine erwarten. Sehr gut fande ich die Eistorten, sehen zwar in grell pink etwas abschreckend aus sind aber sehr gut! Unbedingt probieren :)


Sport & Unterhaltung

2.0

Das Hotel ist wie erwähnt ein ruhiges Hotel für Paare. Viele ältere Ehepaare, dementsprechend gibt es Bingoabende...Gäste sind überwiegend englisch, was aber keinesfalls negativ war. Man hat seine Ruhe...wenn man sich nur erholen will, Wert auf einen schönen Strand vor dem Hotel legt und abends nicht viel machen will ist dieses Hotel ideal...zu den Liegen am Pool kann ich nicht viel sagen, da wir immer am Strand waren....ca. 5 Gehminuten vom Hotel entfernt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Susanne (46-50)

September 2012

Schönes Hotel mit kleinen Mängeln

4.4/6

Die Erfahrungen diverser Reisender haben sich bewahrheitet: das von uns gebuchte Deluxe-Zimmer war bei Ankunft nicht verfügbar und konnte erst 4 Tage später bezogen werden. Allerdings wurde uns dagegen eine Master-Suite offeriert, die moderner und freundlicher eingerichtet war, als das Deluxe-Zimmer, dafür aber nach hinten lag und somit nur beschränkt Meerblick und keinen Wirlpool aufwies. Da der Wirlpool aber - nachdem wir das gebuchte Zimmer bezogen hatten - nachts einigen Lärm macht und nicht vollständig abgestellt werden konnte, waren wir uns schlussendlich nicht sicher, ob wir nicht in der Master-Suite hätten bleiben sollen ..... Die geniale Meersicht des Deluxe-ZImmers hat uns jedoch wieder entschädigt. Alles in allem stimmt das Preis-/Leistungsverhältnis und das Hotel bietet für drei Sterne einen guten Standard. Zudem gute Ausgangslage für Ausflüge und andererseits Stadtnähe.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Dirk (41-45)

September 2012

Gutes Hotel in toller Lage!

5.2/6

Das 3 Sterne Fiesta Cala Llonga liegt in grüner Umgebung in der gleichnahmigen tollen Bucht! Wir hatten zuerst Halbpension gebucht, da wir in der ersten Nacht aufgrund der Überbuchung des Hotels in das 4 Sterne Hotel Fiesta Don Carlos gebracht wurden, bekammen wir als Entschädigung für den Aufenthalt ein Uprade auf All-Inclusive. Das Personal hat sich tausendmal für die Unannehmlichkeiten entschuldigt, und war sehr nett u. zuvorkommend! Das Hotel ist im letzten Jahr renoviert worden, alles ist sehr sauber u. ordentlich. Die Gäste kamen zum größten Teil aus England was nicht negativ gemeint ist, alle sehr freundlich. Da es ein reines Erwachsenen Hotel ist war der Altersschnitt von 25 - 60 Jahren.


Umgebung

5.0

Zum relativ breiten Strand ca. 100m am schmalen Weg am Wasser entlang. Liegen und Schirme bekam man hier für 4 Euro pro Liege. Hinter dem Strand schließt sich direkt der kleine Ort Cala Llonga an, hier gibt es einige Restaurants u. Bars sowie Einkaufsmöglichkeiten. Mit dem Bus ist man von hier in 20 Minuten in Ibiza-Stadt eine Fahrt kosten 2,90 Euro. Taxi nach Ibiza-Stadt kostet ca. 20 Euro. Ausserdem fährt von der Bucht noch eine Fähre Richtung Santa Eularia, Ibiza-Stadt u. zum Hippie-Mark


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Standard - Zimmer mit Meerblick welches mit Flat-TV, Klima, Telefon u. kostemlosen Safe ausgestattet ist. Tip: Unbedingt Zimmer mit Meerblick buchen


Service

6.0

Das Personal war eigentlich immer freundlich u. hilfsbereit. Die Zimmerreinigung war ebenfalls zufriedenstellend. An der Rezeption sprachen auch ein paar Angestellte Deutsch ansonsten kommt man mit Englisch gut weiter.


Gastronomie

5.0

Es gibt drei Restaurants im Hotel, das Buffet-Restaurant in dem auch gefrühstückt wird sowie ein Sushi u. ein ital.Restaurant die je dreimal die Woche aufhaben. Speisen im Buffet-Restaurant waren gut aber halt keine Gourmet-Küche, es gab immer diverse Fleisch u. Fischgericht, Gemüse,Salate, Pasta usw. Das einzig negative war der Kaffee zum Frühstück der aus einem Automaten kam, und eigentlich nur aus Schaum bestand. Ab dem dritten Tag haben wir dann rausbekommen das man in der Bar eine Etag


Sport & Unterhaltung

5.0

Pool ist eher nicht so groß, aber mit toller Aussicht auf die Bucht. Liegen werden leider schon früh morgens reserviert das können also auch die Engländer! Ausserdem gibt es noch einige Cabanas wo sich reinlegen kann. Highlight ist aber der Felsvorsprung am Hotel wo auch genügend Liegen stehen, mit tollem Blick auf Strand u. Bucht!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Oliver (36-40)

August 2012

Wunderbare Flitterwochen mit Anlaufschwierigkeiten

5.2/6

Das Hotel selbst hat lt. Landeskategorie nur drei Sterne, aber die Ausstattung des von uns gebuchten Deluxe-Zimmers ist deutlich besser. Mag das Fiesta Cala Llonga auch die eine oder andere Gebrauchsspur vorweisen (minimale Risse an Wänden, abgeschabte Treppen zum Strand, Verfärbungen an einigen Fugen), ist das Hotel allgemein in einem sehr guten Zustand, sehr sauber und ruhig. Die Gäste kommen zum Großteil aus Großbritannien und sind vorwiegend zwischen 30 und 70 Jahren (Erwachsenen-Hotel, d.h. keine Gäste unter 16). Als Verpflegung bietet das Hotel u.a. Halbpension und zwei All-Inclusive-Varianten an. Durch die Lage am Hang ist das Hotel nicht vollständig barrierefrei. Alle Etagen und das Hauptrestaurant sind mit Aufzug zu erreichen, zur Poolbar, zum Pool und zum Meer hinunter geht's allerdings nur treppab weiter. Die vom Parkplatz aus parallel zur zum "Vista Mare"-Restaurant bzw. zum Strandweg führende Treppe verlaufende Rampe ist recht steil, die Straße selbst steigt weitläufiger an. Man sollte also gut zu Fuß sein.


Umgebung

6.0

Die Lage in der piniengesäumten, fjordähnlichen Bucht von Cala Llonga ist einfach nur traumhaft. Wer Ruhe und Entspannung sucht, sich an der schönen Landschaft der Pityusen erfreuen kann und nicht allzu viel Trubel benötigt, hat in Cala Llonga ein tolles Ziel. Die schmale Bucht ist auch für Familien (die müssen sich aber ein anderes Hotel suchen, s.o.) ein schönes Ziel. Die 10km ins Zentrum von Eivissa fährt man in ca. 20 Minuten, der Bus braucht etwas länger. Wer's mag, kann diverse interess


Zimmer

5.0

Unser Deluxe-Zimmer war sehr geräumig, hatte einen großen Flachbild-TV mit vielen deutschen Sendern, ein modernes Bad, einen Balkon und als Bonus eine eigene Terrasse mit Whirlpool. Eigentlich alles toll und großartig und überhaupt. Aber: Da wir das gebuchte Deluxe-Zimmer wegen Überbelegung nicht am ersten Tag beziehen konnten (ein Problem, das in einigen Bewertungen hier bereits benannt wurde; auf die empfohlene Vorabnachfrage per E-Mail gab's leider keine Antwort), bot man uns gratis das Al


Service

6.0

Das Personal war fast ausnahmslos sehr freundlich und hilfsbereit; selbst wenn nicht jeder englisch oder deutsch verstand (z.B. der Hausmeister oder ein Zimmermädchen), versuchte man dies mit freundlich Gesten und Lächeln wett zu machen. Alle Anliegen wurden freundlich aufgenommen und zeitnah bearbeitet. So gab die Rezeption bessere Infos über Ausflugsmöglichkeiten als die Reiseleitung, die nur ihre Ausflugspakete verticken wollte. Das Zimmer wurde täglich einwandfrei gesäubert; das Wasser de


Gastronomie

5.0

Im Hauptrestaurant werden alle Mahlzeiten in Buffetform angeboten. Zwei Mal pro Woche ist zudem der Besuch einer der beiden À-la-Carte-Restaurants möglich ("Vista Mare" ist mediterran, "Natsumi" ist japanisch-asiatisch ausgerichtet). Zwar gab es einige Komponenten, die sich bei den Mahlzeitenbuffets mittags und abends immer wiederholten (z.B. gab es tgl. Fritten, Hamburger, Pizza und Nudeln), aber die zahlreichen anderen Angebote wechselten ausgiebig: So gab es stets je zwei verschiedene Sup


Sport & Unterhaltung

4.0

Das Zimmer mit eigener Terrasse und eigenem Jacuzi war eine Wohltat, weil trotz diverser Hinweisschilder viele Liegen und balinesische Betten am Hotelpool schon früh belegt waren. Die kümmerte uns wenig, weil wir uns auf eigene Liegen zurückziehen konnten und einen eigenen Sonnenschirm hatten. Es gibt einen Tennisplatz, einen Billard-Tisch, einen recht großen Pool sowie einen Whirlpool. Die angebotene Animation ist tagsüber nicht allzu aufdringlich, dabei wurden z.B. die sonst wenig genutzten


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Petra & Ronald (51-55)

August 2012

Man muss es einfach mögen, Erholung pur

6.0/6

Das Hotel und das Personal ist einfach nur klasse, so erholt haben wir uns noch in keinem Urlaub. Traumhaft sind die Zimmer mit Whirlpool. Essen und Service toll. Wir kommen wieder :-) Ronald und Petra


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Melissa (19-25)

Juli 2012

Chillout - Hotel, Preis/Leistung top!

5.7/6

Modernes Hotel zum Chillen und Entspannen genau richtig! Sauberkeit ist gut, das Hotel wird mehrmals am Tag an allen Ecken und Kanten geputzt, gewischt, (Toiletten, Empfangshalle usw), Kellner auf Zack, Reception immer besetzt und sehr freundlich. Gästestruktur überwiegend Engländer, wenig junge Paare (aber nicht negativ gemeint!!) Dadurch sehr angenehme, ruhige Atmosphäre, aber nicht langweilig ;)


Umgebung

6.0

Modernes Hotel in terrassenförmigen Stil direkt am Meer / Berg gebaut mit atemberaubenden/sagenhaften/grandiosem Blick über die idyllische Bucht Cala Llonga und dem offenen Meer. Großzügiger Sandstrand nur ca. 400m entfernt, wobei dort sehr viele Familien mit Kinder sind (wegen flachen Wasser/Meerabschnitt) Mehrere Restaurants und Cafes in der kleinen aber feinen Ortschaft, auch Live-Entertainment (Folklore, Sänger usw) abwechselnd im z. B. "Up & In" (Bar). Apotheke, Supermarkt, Geschäfte, S


Zimmer

5.0

Zimmer mit Meerblick: GRANDIOS! EMPFEHLENSWERT! Groß genug, Betten zwar auf Rollen, aber darf man halt nicht so "rumhüpfen" ... Ist sauber, Safe KOSTENFREI! Balkon mit Möbeln, sehr gutem Zustand. Klimaanlage funzt einwandfrei. Hydromassagedusche ist total cool! :) Zimmer allgemein modern eingerichtet


Service

6.0

SERVICE IST WIRKLICH SPITZE!!!!! Die Rezeption ist meistens durch mehrere (!!!) :D sehr freundliche Mitarbeiter besetzt, sprechen Deutsch und Englisch. Helfen bei den Koffern, sind zuvorkommend, kann man wirklich NICHTS dagegen sagen!!! Die Kellner sind sehr sehr freundlich und immer gut gelaunt, aufmerksam, (zB leerer Teller wird unverzüglich abgeräumt), hilfsbereit und gutaussehend :D ;) Zimmerreinigungspersonal sehr fleissig und früh auf den Beinen. Sogar Fast stündlich werden a


Gastronomie

6.0

Das Buffetrestaurant ist nicht zu toppen!! Es ist der wahnsinn! Ich war schon in mehreren Hotels und habe noch nie so ein LIEBEVOLL gestaltetes und zubereitetes hergerichtetes Abendessen-Buffet gesehen. Von der Vielfalt ganz zu schweigen, die ist RIESIG! Jeden Tag ein anderes Thema, sorgfältig aufgebaut und ansprechend Dekoriert! Mehrere Kellner kümmern sich um das Wohl der Gäste, weisen Tische ein, usw. Es wird ständig geschaut, dass genug von allem Essen da ist und sehr schnell nachgereicht/au


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Aussicht und Atmosphäre am Pool ist der Hammer! Blick aufs Meer/Berge/Strand/Wald, Pool sehr sauber, Whirlpool wird täglich früh gereinigt, GENÜGEND Liegestühle verteilt auf mehreren (terrassenförmigen) Etagen in Richtung mehr. >>> Es ist verboten Liegestühle zu reservieren! Das braucht man auch gar nicht, weil genügend Liegestühle vorhanden sind. Es sind sogar 10 balinesische Betten und weitere Balinesisch-Ähnliche Matratzen vorhanden mit Blick auf Bucht und Meer! (Bilder!) Animation n


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Kerstin (41-45)

Juli 2012

Top Hotel, traumhafter Urlaub, traumhafte Lage

6.0/6

Das Fiesta Cala Llonga ist nach Landeskategorie mit 3 Sternen ausgewiesen, hat aber dafür einen extrem hohen Standard. Es ist ein eher kleineres Hotel und war zu unserer Urlaubszeit auch nicht überbucht. Die Gästestruktur wird überwiegend durch Engländer bestimmt, was wir aber als sehr angenehm empfunden haben, da alle Gäste sehr gepflegt waren und niemand unangenehm auffiel. Die Hotelanlage ist sauber und wunderschön angelegt, die gesamte Inneneinrichtung sehr gut designt und absolut sauber und gepflegt. Die Liegen am Pool und auf den Terassen sind super bequem und endlich mal keine lästigen Schaumstoffauflagen nötig. Wir hatten das Ultra Inclusive Bändchen, somit waren alle Speisen (auch die an der Poolbar mittags) incl., sogar Snacks und fast alle alkoholischen Geträke.


Umgebung

6.0

Das Fiesta Cala llonga liegt in einer sehr schönen, kleinen Bucht zwischen den größeren Buchten von Ibiza, Santa Eulalia, Cala Pada und Es Cana. Gegenüber dem Hotel, auf der anderen Seite der Bucht, sind 2 größere "Bettenburgen", von denen man ab und zu etwas von der dortigen Unterhaltungsanimation mitbekommt, was wir aber nicht als störend empfunden haben. Der Strand ist nur ein paar Schritte entfernt und wunderschön. Dahinter liegt der kleine Ort Cala Llonga mit einigen Einkaufsmöglickeiten, m


Zimmer

6.0

Wir hatten eigentlich ein Zimmer mit Meeblick gebucht, was wir uns auch angeschaut haben. Diese Zimmer sind eher klein und der Meerblick wird etwas durch den seitlichen Berg versperrt. Die Ausstattung ist neuwertig und sehr schön. Wir haben gleich bei der Ankunft nachgefragt, ob eine Suite frei wäre und hatten extremes Glück, für 19,-€ pro Nacht konnten wir im obersten Stockwerk eine der Suiten belegen. Somit hatten wir ein großes Zimmer mit einem extrem großen Bett, eine ca. 30 qm große Dachter


Service

6.0

Das Personal war stets freundlich und super auf Zack. Bei Wünschen oder kleineren Problemen wurde sofort geholfen. Am Empfang wird auch teilweise sehr gut deutsch gesprochen. Auch die Kellner/innen konnten etwas deutsch aber eben auch immer ganz gut englisch. Vor allem waren alle Mitarbeiter sehr bemüht und froh, ihre deutschkenntnisse mal etwas aufzufrischen, da sie ja sonst nur mit Engländern zu tun hatten. Im Gegenzug haben wir dann etwas spanisch von Ihnen beigebracht bekommen :-)


Gastronomie

6.0

Das Buffetrestaurant ist sehr gut ausgestattet, die Tischdecken werden nach jedem Gast sofort gewechselt, es wurde sofort bedient, immer für sofortigen Nachschub bei den Getränken gesorgt, das gebrauchte Geschirr wurde einem fast unter der Nase weggerissen :-), so dass wir schon manchmal lachen mussten. Das Frühstück war immer sehr lecker, viel Obst, genug Auswahl an Käse und Wurst/Schinken und nebenbei viel englisches Frühstück (wer das mag...) Beim Mittags/Abendessen war die Auswahl an Speis


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Pool ist nicht sehr groß, war aber bei unserer Gästeanzahl und -struktur völlig ausreichend und ebenfalls sehr sauber und gepflegt. Es gibt noch einen kleinen Jacuzzi daneben und viele Sonnenterassen mit ausreichender Anzahl an Liegeplätzen. Die Animation war zurückhaltend, aber wer Lust hatte, konnte Wassergymnastik, Tischtennis und andere Aktivitäten nutzen. Das Wasser im Meer war sehr sauber und klar, allerdings sollte man am Hoteleigenen Einstieg unbedingt Badeschuhe dabei haben, denn


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lana (19-25)

Juli 2012

Absolut weiterzuempfehlen!!

6.0/6

Dieses Hotel ist absolut weiterzuempfehlen für Ruhesuchende. Wir sind aufgrund eines Hotelwechsels in das Fiesta Hotel erst relativ spät eingezogen. Was sehr schade war, da uns dann nur noch 4 Tage verblieben sind. Allein die Begrüßung hat uns den Hotelwechsel vergessen lassen. Wir sind mit einem Coctail-Empfang begrüßt worden. Das ganze Team war sehr aufmerksam und hat sich zu 100 % um uns gekümmert. Die Zimmer waren sehr modern eingerichtet und sehr sauber. Die Zimmer sind täglich gereinigt worden. Wir hatten ein Zimmer mit Meerblick. Es war traumhaft. Wir hatten All Inclusive. Das Essen war super lecker. Es ist frisch vor unseren Augen zubereitet worden. Und geschmeckt hat es sehr gut. Der Pool war sehr sauber und ruhig. Vom Pool aus hatte man einen super Ausblick aufs Meer. Ein Jacuzzi war auch am Pool vorhanden. Das Animationsteam hat sich große Mühe gegeben und hat uns jeden Tag auf neue freundlich begrüßt und war sehr freundlich. Im gr0ßen und ganzen ist das Hotel zu 100 % weiterzuempfehlen. Wir waren sehr überzeugt von diesem Hotel, wir kommen wieder!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sarah (26-30)

Juni 2012

Super Hotel in Top Lage!

5.5/6

Das Hotel macht einen sehr gepflegten Eindruck und überzeugt durch die tolle Lage. Wir hatten zuerst nur Frühstück gebucht und sind auf Grund des guten All-In Angebots direkt am ersten Tag umgeschwenkt. Für 19,50 hatten wir bis 24 Uhr das All-In Angebot und haben es nicht bereut. Da der Ort selbst wenig zu bieten hat, würde ich auch empfehlen, All-In zu buchen. Es gibt ein paar Restaurants im Ort, allerdings ist die Auswahl nicht soo groß. Empfehlen können wir das Bocana und das El Deseo. Die anderen Läden fanden wir nicht soo einladend und haben diese nicht besucht, was aber natürlich auich mit unserem All-In zusammen hing. Cala Llonga liegt sehr günstig, wenn man die Insel erkunden möchte. St. Eularia ist nur ein paar KM entfernt und auch Ibiza Stadt ist direkt um die Ecke. Wir haben die Reise ohne Transfer gebucht, sind jeweils mit dem Taxi hin und zurückgefahren ( ca 23 eur) und haben uns dann vor Ort tageweise einen Mietwagen gebucht und haben so alle Ziele gesehen. Direkt an der Bucht fährt allerdings auch ein Bus sowie ein Boot, welches zb Ibiza Stadt, St. Eularia und den Hipppiemarkt ansteuert.


Umgebung

5.0

die Entfernung zum Strand ist super. Über einen kurzen Weg erreicht man den Strand in ca 2 Min. Man kann auch direkt vom Hotel aus ins Wasser. Da allerdings kein Steg oder ähnliches vorhanden ist und sich gern Seeigel in den Steinen verstecken sollte man dies nur mit Badeschuhen versuchen. Die Bucht eignet sich durch die Felsen perfekt zum schnorcheln. Wir waren einige Male mit einem Tretboot auf dem Meer und haben einiges beobachten können.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind vollkommen ausreichend. Das Badezimmer ist komplett neu renoviert mit sehr großer Dusche. Unser Zimmer hatte Meerblick und wir waren vollkommen zufrieden.


Service

6.0

Personal ist sehr freundlich, die Bedienung erfolgt immer sehr schnell. Einige Angestellte (vorrangig am Empfang) sprachen auch deutsch, der Rest spricht sehr gutes Englisch. Uns wurde immer gut weitergeholfen (zB. Buchung einies Mietwagens). Super fanden wir auch, dass wir sowohl am Anreisetag (wir hatten einen sehr frühen Flug) schon das Frühstücksbuffet in Anspruch nehmen konnten und am Abreisetag (Flug war recht spät) noch das All-In Angebot nutzen konnten.


Gastronomie

6.0

Das Essen ist entgegen der anderen Bewertungen wirklich super! Beim Frühstück findet jeder etwas zu essen. Es gibt Toast, Brötchen, Wurst, Käse, Schmierkäse, Obst, Müsli und noch einiges mehr. Für die englischen Gäste ist zusätzlcih auch noch ein englisches Buffet aufgebaut (Bohnen, Würstchen etc.) Das Mittag- und Abendbuffet war auch jeden Tag sehr lecker. Die Auswahl war riesig, man wusste oft gar nicht, was man zuerst wählen soll. Es lohnt sich in jedem Fall das All-In Angebot, da das Buf


Sport & Unterhaltung

6.0

das Unterhaltungsprogramm war vorhanden, allerdings nicht zu penetrant. Wir haben es nicht genutzt. Der Pool ist sehr schön und nie überfüllt. Sportmöglichkeiten: Tennis, Billard & Tischtennis


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bilder

Ausblick
Ausblick
Gastro
Pool
Gastro
Ausblick
Ausblick
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Pool
Ausblick
Restaurant
Ausblick
Pool
Zimmer
Zimmer
Hotel vom anderen Ufer der Bucht gesehen.
Einfahrt zur Bucht von Cala LLonga
Pool
Restaurant
Restaurant
Panorámica
Exteriores
Außenansicht
Außenansicht
Restaurant
Zimmer
Pool
Lobby
Restaurant
Zimmer
Pool
Bildmitte = Hotel Fiesta Cala Llonga
Hotelansicht vom Strand aus
Blick von einer der oberen Hotelerassen
Der Einstieg am Hotel
Der kleine Weg zur schönen Sandbucht
Der kleine Weg zur schönen Sandbucht
Waldblick von den Einzelzimmern
Blick vom Waldweg hinter dem Hotel
Blick vom Waldweg hinter dem Hotel
Das Hotel spiegelt sich in einer Glaswand
Hotel bei Nacht
Hotel von dem gegenüberlieg. Berg
Restaurant-Ausblick
Morgens um 8:oo
Kristall-klares Wasser zum schnorcheln
Liege-Terrassen mit Meer-Einstieg
Kein Liegen reservieren !
Rohlstuhl-Zimmer zum umziehen
Hier steht es schwarz auf weiß: 3 Sterne!
Minibad .. .erst mal reinkommen!
Minizimmer
Dreckige Duschtasse - igitt!
Alles sehr sehr eng
Schimmel... ihhhh
Ausblick vom Zimmer 519
Poolanlage Hotel Cala Llonga
Das Hotel
Hotel - Perspektive: Andere Seite der Bucht
Ausblick vom Restaurant
Hotel aus der Perspektive
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Zimmer
Aussicht vom Zimmer
Zimmer 614
Einzelzimmerschrank
Ansicht vom Meer aus
Seitenansicht mit Haupteingang
Seitliche Ansicht von hinten
Seitliche Ansicht, mit Blick auf Sushi-Restaurant
Pfad zum Tennisplatz
Abendlicher Jacuzzi mit Terrasse
Blick von der gegenüberliegenden Seite der Bucht
Blick aufs Hinterland
Terrasse des Deluxe-Zimmers
Blick in die Bucht
Wanddekoration
Ausblick von den Balinesischen Betten
Suite 602, Terrasse
Blick von der Terrasse
Seitlicher Blick auf den Pool
Al a Card Restaurant Viva Mare, Nachspeise
Blick vom Restaurant Viva Mare
Essen...!
Zimmer Deluxe
Badezimmer
Schlafbereich der Juniorsuite
Wohn-/Schlafbereich der Juniorsuite
Sitzecke in der Juniorsuite
Auf die schöne Bucht und den Liegebereich