Grecotel Club Marine Palace

Grecotel Club Marine Palace

Ort: Panormos

89%
5.3 / 6
Hotel
5.3
Zimmer
4.7
Service
5.5
Umgebung
4.8
Gastronomie
5.3
Sport und Unterhaltung
5.2

Bewertungen

Kathrin (36-40)

August 2019

Toller Familienurlaub - gerne wieder

6.0/6

Ein sehr schönes und gepflegtes Hotel für die ganze Familie. Trotz der Größe sind ausreichend Möglichkeiten zum Liegen und Abkühlen vorhanden. Der Aquapark ist natürlich ein Highlight, nicht nur für die Kids. 😉 Das Essen ist gut und die Servicemitarbeiter sind immer freundlich und gut gelaunt. Die teilweise schlechten Kritiken sind nicht nachvollziehbar.


Umgebung

5.0

Wir sind am Flughafen in Chania gelandet, der Transfer dauerte ca. 2 Stunden. Das Hotel liegt relativ zentral, das Kloster Arkadi ist 30 Minuten mit dem Auto entfernt und auch die Fahrt nach Heraklion dauert nur eine Stunde.


Zimmer

5.0

Das Zimmer war immer sauber, das Reinigungspersonal sehr freundlich.


Service

6.0

Kein Wunsch blieb offen, das Servicepersonal war stets freundlich.


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Matthäus (36-40)

August 2019

Gelungener Familienurlaub!

6.0/6

Große Anlage mit vielen Pools und Restaurants sowie breitem Unterhaltungsprogramm, vor allem für Kinder. Toller Blick aufs Meer.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stefan (36-40)

August 2019

Kinderfreundliches Hotel

5.0/6

Sehr schöne neue Zimmer und freundliches Personal. Kinderfreundliches Hotel / der TUI Kinderclub ist sehr zu empfehlen.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sven (46-50)

Juli 2019

Urlaub sollte so sein!

6.0/6

Die gesamte Anlage ist super gepflegt. Pools und Strand sind sauber und lassen kaum Wünsche offen. Service ist herausragend, Essen und Trinken abwechslungsreich und von guter Qualität. Zimmer sind groß und komfortabel.


Umgebung

5.0

Ca. 1 Stunde Transfer vom Flughafen Iraklion. Kleines Dorf ist fussläufig und bietet Einkaufsmöglichkeiten.


Zimmer

5.0

Betten sind sehr bequem. Großes Zimmer mit sehr toller und ruhiger Terrasse. Kinderzimmer mit Doppelstockbett. Badezimmer ist ok.


Service

6.0

Herausragend! Vom Zimmermädchen bis zum Chefkoch, alle sind sehr zuvorkommend, freundlich und immer aufmerksam.


Gastronomie

6.0

A la carte Restaurants und Barbecue bieten super Abwechslung. Auch im Buffetrestaurant ist die Qualität der Speisen sehr gut


Sport & Unterhaltung

4.0

Sport und Spiel sind möglich. Kinderanimation ist international. Abendprogramm könnte vielleicht etwas besser sein.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Karin (41-45)

Juli 2019

Gutes Familienhotel an guter Lage.

6.0/6

Sehr freundliches Personal, sehr sauber und hohe Nachhaltigkeit. Umweltschutz wird hier gross geschrieben. Der ehher kleine Sandstrand ist sehr sauber, schöne Swimmingpools. Ausgezeichneter Service überall.


Umgebung

5.0

Der Sandsrand ist sehr sauber, nicht gross, aber OK, da wir eher am Pool liegen, hat das für uns nicht so eine Rolle gespielt. Für absolute Strandliebhaber ist es eher nicht das ideale. aber die Umgebung ist sehr schön.


Zimmer

6.0

sehr sauber, extrem freundlich, den Kinder wurden sogar die Kleider zusammengelegt.


Service

6.0

alle Angestellten sind sehr freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

4.0

Die Quealität des Essens ist sehr gut. Aber es fehlt an der Abwechslung. Es sind wirlich jeden Tag exakt die gleichen Speisen am gleichen Platz. Das ist leider sehr langweilig, auch die Themenabende heben sich nicht vom normalen Buffet ab, zumindest nicht mreklich. Mit einwenig Dekoration könnte zum jeweiligen Thema schon etwas Stimmung eingebracht werden. Im Spezialitätenrestaurant haben wir ausgezeichnet gegessen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Simon (36-40)

Juli 2019

Super Familienhotel!

6.0/6

Sehr gute Lage, direkt am Strand mit verschiedenen Swimmingpools ausgestattet, besonders toll für Kinder ist der Aqua Park!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Herbert (41-45)

Juli 2019

Ein Hoteltraum!!

6.0/6

Einfach nur spitzenmäßiges Hotel!! Sei es das Service, das fantastische Essen, die Anlage selbst ist einfach nur ein Traum, sprich alles in Allem ein super Aufenthalt.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Angelika (41-45)

Juli 2019

Einzigartig !!

6.0/6

Ich verstehe die schlechten Kritiken hier gar nicht und sehe es als jammern auf hohem Niveau. Die Küche, das Personal, der wunderschöne Garten sind einfach nur TOP !! Alles ist mehr als sauber, das Personal ist super freundlich und sehr bemüht, wir kommen sehr gerne wieder !!!!!!!!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Rosi (41-45)

Juli 2019

Super Al und Familien Hotel

6.0/6

Traum Hotel mit super Aussicht . Grosse Anlage direkt am Meer. Besteht aus mehreren Gebäude. Aquapark nicht nur für Kinder, da werden Erwachsene wieder zu Kindern.


Umgebung

6.0

Kurzer Transfer ( ca. 40 Minuten)vom Flughafen. Fischerdorf in der Nähe und auch gut zu Fuß zu erreichen. Vorm Hotel Supermarkt.


Zimmer

6.0

Wir hatten eine Suite und die war ein Traum. Im zweiten Nebengebäude 1315. Sehr sehr gross, sauber und einen Blick aufs Meer. Genau gegenüber wird gebaut, aber es war kein Bau Lärm. Das Zimmer war in der Nähe beim Aquapark. Sehr vorteilhaft bei Kinder.


Service

6.0

Sogar am Strand gingen Kellner oder Kellnerinen mit kalten Getränke und Wassermelonen durch. Das hab ich noch nie wo erlebt. Für jedes Anliegen wird eine Lösung gesucht.


Gastronomie

6.0

Sehr viele Möglichkeiten zum Essen gehen. Wir haben in der Taverne in der Früh gefrühstückt um 8 Uhr (sperren sie auf )und sind gleich danach zum Strand gegangen. Traum Ausblick!!! Ich finde etwas unvergessliches. Zu Mittag abwechselnt im Hauptrestaurant oder Taverne beim Meer.Wenn man um 12 Uhr 30 zu Mittag und um 18 Uhr 30 Abend essen geht, ist es nicht so voll und angenehm .


Sport & Unterhaltung

6.0

Sehr viele Angebot, haben nur Aqua Fitness im Pool mitgemacht. War perfekt, sogar Kinder haben mitgemacht. Leider die anderen VIELEN Möglichkeiten nicht genutzt, aber bei 2 Wochen Aufenthalt super zur Abwechslung.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dennis (36-40)

Juli 2019

Schönes Hotel - Bewertungen sind zu schlecht

6.0/6

Ein sehr schönes und gepflegtes Familienhotel. Super WLAN in der ganzen Anlage. Die Bewertungen hier sind schlechter als das Hotel wirklich ist!!!


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jules (26-30)

Juli 2019

Gutes Hotel . Preisleistung nicht angemessen

5.0/6

Gutes Hotel doch seinen Preis nicht wert . Es ist Renovierungsbedürftig , eher ein Dorf als ein Hotel . Essen könnte mehr Auswahl vertragen ! Auch das liegen schon ab 7 Uhr reserviert werden ist eine Frechheit


Umgebung

4.0

Es dauert ca 1 Stunde vom Flughafen bis zum Hotel . Als wir ankamen fand ich es sehr unübersichtlich da so viele einzelne Häuser zum Hotel gehören . Es ist eher wie ein großes Dorf aufgebaut . Der aquapark ist mit einer Straße getrennt und der Weg dahin sehr steil . Die gesamte Umgebung ist nicht so hübsch aber ist ok .


Zimmer

4.0

Wir haben ein Bungalow. Die Möbel sind schon ziemlich abgenutzt und nicht schön anzusehen . Im Badezimmer ist Schimmel ! Funktioniert überhaupt nicht. Der Balkon ist sehr schön . Allgemein müssten alle Möbel besonders die Betten neu gemacht werden für den Preis ! Zimmer sind undicht . Man hört wirklich jedes Geräusch draußen .


Service

5.0

Alle ziemlich höflich. Es können fast alle deutsch sprechen . Das tui Team im kidsclub ist ganz ok . Das Abendprogramm ist zum einschlafen , hier muss unbedingt was getan werden . Auch wird im Restaurant mit Wein angeboten , Wasser , Fanta ect. Bringen Sie nicht zum Tisch ! Wollen aber eine Restaurant Atmosphäre? Kleiderordnung gibt es am Abend . Sonst kann jeder kommen wir er mag . Liegen sind schon um 7 Uhr reserviert! Ist unverschämt


Gastronomie

4.0

Leider nicht so großartig! Wenig Auswahl und manches nicht genießbar . Das Rührei war bei uns 2 mal verdorben und wurde nach erwähnen weggeschmissen . Sonst gibt es ein Kinderbuffet was gut ist . Das trinken ist ok nur das aus machen Behältern wie Fanta zb. nur Wasser kam . Wasserflaschen bekommst du mir zwei ! Die du immer auffüllen kannst , doch das schmeckt nach 2 Tagen einfach nicht mehr ! Hier sollten bei all inclusive Wasserflaschen zur Verfügung stehen !


Sport & Unterhaltung

3.0

Es wird jeden Tag was angeboten . Ist aber nicht zu erwähnen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Harald (41-45)

Juli 2019

Super schöner Urlaub in erstklassigem Hotel

6.0/6

Ganz tolle Anlage, super Service, super Zimmer, super Essen. Am Hotel gibt es wirklich überhaupt nichts zu meckern. Schade nur dass der Strand etwas klein ist.


Umgebung

5.0

Kleiner Fischer Ort zu Fuß gut erreichbar


Zimmer

6.0

Gebucht eigentlich ein Familienzimmer mit seitlichem Meerblick im Haupthaus. Gewohnt jedoch viel besser. Mit Meerblick direkt am untersten Pool.


Service

6.0

Sehr freundliches zuvorkommenden Personal. Besonders gut hat uns gefallen dass morgens gegen 8 Uhr tatsächlich jemand rum ging und die Handtücher von den reservierten Liegen abgeräumt hat.


Gastronomie

6.0

Haben noch nie so ein sensationelles Buffet gesehen. Absolut top!


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stefan (41-45)

Juli 2019

Eh alles super!

6.0/6

Das Grecotel Marine Palace ist sehr schön und Dorf-ähnlich an einem leichten Hang angelegt. Es passt sich perfekt der Umgebung an - von einiger Entfernung aus fällt es absolut nicht auf (z.B. am Berg - Nähe Friedhof). Es ist schon etwas älter (wenn man was sucht findet man immer gewisse Alterserscheinungen - so wie immer) - wir fanden das aber super weil die vielen Palmen und die Bepflanzung schon sehr beeindruckend und schön waren. Generell eine sehr helle, freundliche, natürliche, gesetzte Anlage. Gastronomisch hat es super gepasst (mit kleinen Schönheitsfehlern), Pools, Liegen, Restaurants, Bars,... auf jedem Fall ausreichend und Tip Top. Wir können das Hotel absolut weiterempfehlen und haben uns 10 Tage lang sehr, sehr wohlgefühlt. Unten habe ich für Interessierte viele Detailinfos angeführt.


Umgebung

5.0

Von Heraklion aus nicht ganz 1 Stunde Transfer (es werden vorher eher wenige Hotels angefahren - weil die meisten Hotelanlagen später Richtung Westen kommen). Der Ort Panormos ist einfach in ein paar Minuten zu erreichen, zwar eher klein aber alles sehr entspannt und gemütlich dort (vor allem Abends). So wie im Süden/Griechenland halt üblich: auf der einen Seite eine schöne Kirche, auf der anderen Straßenseite ein Abfallcontainer mit einem stinkenden Berg an Müll. Die beiden "Einkaufsgässchen"


Zimmer

6.0

Beim Zimmer hatten wir großes Glück: Familienbungalow mit seitlichen Meerblick gebucht und zufällig den untersten Bungalow direkt am Meer bzw. Pool bekommen (siehe Fotos vom Balkon). Das Zimmer war absolut der Hammer - perfekter Sonnenaufgang und Sonnenuntergang direkt vom Balkon aus, Meeresrauschen, kurze Wege - aber die Zimmernummer verrate ich nicht ;-) Die Möblierung ist halt älter und etwas abgewohnt, und das "Kinderzimmer" sehr einfach gehalten (nur 2 Betten). Dafür sehr viel Stauraum,


Service

6.0

Ausnahmslos freundlich, hilfsbereit und zumeist zuvorkommend. Am Pool bzw. Strand bringen sie auch manchmal Wassermelonen oder Getränke direkt zur Liege. Immer bemüht (zu den Stoßzeiten) einen guten Tisch zu finden. Auch beim Abräumen aufmerksam und nicht halbvolle Teller/halbe Getränke ungefragt mitgenommen. Bei der Rezeption spricht eine Dame deutsch, die anderen gutes Englisch. Sauber und gepflegt (Zimmer und die ganze Anlage). Die Kofferträger sind sofort da und jederzeit verfügbar (ich hab


Gastronomie

5.0

Die Qualität der Speisen und Getränke war zumeist sehr gut. Frühstücken konnte man oben beim Hauptrestaurant und unten direkt am Meer bei der Taverne (so ab 9 war da einiges los). Überall eine Kochstation (Omeletts,...) und sehr viel Auswahl (im Hauptrestaurant natürlich noch mehr). Etwas gefehlt hat uns eine frische Orangenpresse (zumindest tageweise sollte das möglich sein). zu Mittag in der Taverne, im Hauptrestaurant bzw. beim Italiener. Die Taverne (Morgen/Mittag/Abend) ist zu jeder Zeit


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Strand war zwar klein - aber fein, Sand, wenig Steine und durch die Wellenbrecher eine geschützte Bucht (einmal hatten wir höhere Wellen). Das Meer klar, sauber und viele Fische die einen manchmal anknabberten (Fisch-Spa ;-) ) . Daneben gab es eine private Wassersportstation. Beim Schnorcheln gab es Seeigel und viele Fische und ein paar Krebse zu entdecken (seitlich bei den Wellenbrechern). Einmal habe ich eine Muräne gesehen und wir fanden mal eine 25cm lange Wasserschnecke (Tritonhorn - od


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Daniel (36-40)

Juni 2019

Empfenlenswertes Familienhotel sauber und schön!

6.0/6

Tolle große Hotelanlage, sehr gepflegt und aufgeräumt. Zimmer sind in einem ordentlichen Zustand. Das Essen (Buffet) ist hervorragend und es ist immer für jeden was dabei. Ob groß oder klein ob süß oder deftig - ein wahrliches Schlemmerfest.


Umgebung

5.0

nahe zum Ort Panormos in 5 Gehminuten zu Fuß erreichbar mit den typischen griechischen bunten Gassen und tollen Souvenirshops.


Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

BJ (31-35)

Juni 2019

Eher Jugendherberge aber sehr schöne Anlage

3.0/6

Zimmer sind ansich okay aber die Lüftung ist extrem laut und unserer Balkon ist eine Riesen Terrasse die wir mit 6 anderen Zimmern teilen . Privatsphäre gleich null . Die Anlage ist wunderschön und man kann nichts meckern . Viele Pools und ein schöner Strand . Alles ist sehr sauber . Das große aber ist aber die Verpflegung . Die Minibar ist zu Beginn mit nur einer Flasche Wasser gefüllt und wird nicht nachgefüllt . An jeder Stelle de Hotels ist Selbstbedienung . Das kennen wir bisher aus keinem Urlaub . Nicht einmal zum Essen bekommt man die Getränke sondern muss sich diese selber holen . Das ist ein großes Minus für uns . Zum Abendessen ist das Restaurants sehr überfüllt und man muss wie in einer Kantine anstehen . Erinnert an eine Jugendherberge . Wir sind leider besseres gewohnt


Umgebung

4.0

Kleiner Ort mit einigen Läden in der Nähe die sehr schön sind . Man kann mit der Bahn fahren oder einer Kutsche wenn man das nötige Kleingeld hat . Zu Fuß ist es aber auch nicht weit


Zimmer

3.0

Großes Minus ist die minibar . Die Bäder sind nicht wirklich schön und man kann nur in der Wanne Duschen


Service

1.0

Null Bedienung .


Gastronomie

3.0

Das Essen ist okay aber nicht besonders lobenswert


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Andreas (41-45)

Juni 2019

Schöne Anlage/ Unterkünfte nicht dem Standard

4.0/6

In die Jahre gekommenes Hotel mit freundlicher Atmosphäre und gesitteten Leuten. Die Zimmer entsprechen in keinster Weise dem Sterne Standard. Einige Zimmer/ Bungalows sind wohl neu renoviert, aber leider nicht alle. Wir hatten als erstes ein Zimmer auf der Suite Seite (1301), welches Übelst nach Schimmel und Chlor gerochen hat. Die Betten und auch die Möbel waren völlig abgenutzt. Das Beistellbett für meine Tochter war eine kleine Couch welche unmöglich als Schlafplatz zu nutzen war. Der Schimmelgeruch kam aus der Klimaanlage,, welcher auch mit langem Lüften nicht mehr aus den Möbeln zu holen war. Nach Beanstandung der Mängel (incl. Schwarzschimmel im Bad) zeigte der Manager uns dann ein weiteres Zimmer was genau so runtergelebt war. Ein Upgrade ging dann nur am nächsten Tag dank Ingrid (Tui Ansprechpartner). Sie hatte sich der Problematik sofort angenommen und erreicht, das wir wohl eines der besten Bungalows (522) erhalten haben . Auch dieser entsprach nicht dem 4,5 Sterne Standard, aber war für uns absolut in Ordnung. Am Ende muss man einfach sagen, das es eine absolute Frechheit des Managements ist überhaupt gesundheitsgefährde Zimmer weiter zu reichen....und ich bin mir sicher das ein gutes Management die Problematiken des Hotels durchaus kennt und ihnen es einfach egal ist. Leider hat man auch gespürt, das nachdem Ingrid ins Management verschwunden war der Manager richtig angefahren gewesen ist....Der sah seine Dollar weg fliegen.....aber dank Tui / Ingrid wurde der Urlaub dann doch noch sehr schön....Danke dafür....Ich würde jederzeit wieder über Tui, bzw. Mit Tui ein Hotel buchen. Wiederkommen würden wir allerdings hierher nicht.


Umgebung

3.0

Zimmer

3.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Klaus (51-55)

Juni 2019

15 x Grecotel Marine Palace: Senator Status!

6.0/6

Tolle Lage: malerisches kleines Dorf Panormo, top Strand, gute Anbindung an Rhethymon. Extrem freundliches Hotel-Team (outstanding!): Empfang, Leitung, Restaurants, Bars, Pools. Individuelle Dinner-optionen in der Taverne und am Asia-Pool. Main Restaurant: griechische Spezialitäten gepaart mit int. Küche. Kiosk, fantastischer Aqua-Park. Geniale Zimmer, malerische Hotelanlage (Botanik++!)


Umgebung

6.0

Iraklion - Panormo: 1 Stunde. Ausflüge: Meledoni Cave, Arkadi, Spili --> Südküste: Plakias, Prevelli (Palmen!), Agia Galini. Rhethymon, Xania, Elafonissi (einfach: 3 Stunden nach Elafonissi).


Zimmer

6.0

Empfang: mit Obstkorb und Rotwein auf dem Zimmer. Blumen im Bad, sinnvolle Schrankwand, fantastischer Balkon mit Meeresblick.


Service

6.0

outstanding! Customer first attitude, Service ist gigantisch!


Gastronomie

6.0

Küche lässt keinen Wunsch offen. Insbesondere griechische Spezialitäten stets angeboten (Oliven, Zaziki, Taramas, Kräuter und Gewürze, Weinblätter, Gyros, Kefalotiri, Salate, Tomaten und Gemüse von der Agreco-Farm, unschlagbar frische Tomaten, Fisch, Spanako pita, usw.), plus natürlich internationaler Mainstream.


Sport & Unterhaltung

6.0

Meer, Strand, Jet Ski, Pools, Aqua Park, Tennis, Fussball, Tauchen, Schnorcheln, Spaziergang Panormo / Porto Parasiris Kneipe, Shopping (3 x kleinere Supermärkte), Souveniers, Biking (zB per MTB zur Meledoni Cave). Bikes verfügbar, Leihwägen im Hotel buchbar. Top-Angebote für Kinder.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Silvia (41-45)

Juni 2019

Ein sehr schöner Urlaub!

6.0/6

Die gesamte Hotelanlage war sehr gepflegt und sauber, ebenso wie der hoteleigene Strand. Wir hatten auch zu 8. immer Liegen. Strandbar, Poolbars inkl. leckerer Snacks (frische Crêpes, knackige Wraps, Hot Dogs, etc.) ließen keine Wünsche offen.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt an einer kleinen Bucht (das Wasser war sehr sauber). Der kleine Ort (10 Minuten zu Fuß) bietet einige nette Einkaufsmöglichkeiten sowie einige Tavernen. In der Anlage hat man mehrere Möglichkeiten ein Auto zu mieten (gutes Preis/Leistungsverhältnis) und kann so Ausflüge auf der Insel machen, was sich wirklich lohnt!


Zimmer

6.0

Wir waren 2 Familien mit jeweils 2 Kindern. Beim Einchecken fragte man uns ob wir gemeinsam reisen. Nachdem unsere Unterkünfte etwas weiter auseinander lagen gaben Sie uns von sich aus eine andere Unterkunft, die direkt neben unserer befreundeten Familie war. Unsere Zimmer (Maisonette) waren sehr schön. Modern eingerichtet und wirklich sehr sauber.


Service

6.0

Besonders positiv bewerten wir den Service. Das gesamte Personal war immer sehr, sehr freundlich. Lange in Erinnerung bleibt uns der freundliche Barkeeper Andreas von der Cocktailbar am Abend.


Gastronomie

6.0

Das Essen war sehr gut und es war auch, wenn man später kam immer alles vorhanden. Wenn man nicht gerade zu den Stoßzeiten zum Essen geht (und darauf wird sogar hingewiesen), hat man auch keine Schlange am Buffet zu befürchten. Die Auswahl war riesig.


Sport & Unterhaltung

5.0

Toller Aquapark! Die Kinder sind voll auf ihre Kosten gekommen. Da wir außer Jetski nichts in Anspruch genommen haben, kann ich hierzu nicht viel sagen. Es gibt Tennisplätze und auch ein Fitnesstraining wird angeboten. Die Poolanlagen sind sehr sauber und auch hier positiv zu erwähnen ist dass der ganze Aquapark durch zahlreiche „Lifeguards“ viel Sicherheit bieten.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Uli (41-45)

Mai 2019

Alles Tiptop

6.0/6

Sehr schöne Anlage mit vielen Möglichkeiten v.a. für Kinder: drei Pools, Sandstrand, Aqua Park, indoor SPA/Pool für schlechtes Wetter (auch gut für Kinder), gut geführter Kinderclub, Tennis- und Fussballplatz etc. Wir waren die 10 Tage nur im Hauptrestaurant, es gab keinen Grund für etwas anderes, v.a. mit den Kindern. Es hätte noch ein italienisches und ein griechisches Restaurant. Bei uns war es noch recht Anfang Saison und am Anfang (Ende April) waren die Pools und das Meer noch relativ frisch, nach einigen Tagen Sonne war aber beides bereits schön zum Baden. Das Hotel war rund zur Hälfte besetzt (800 Gäste / 1600 Kapazität), was nicht schlecht war, es war immer Platz im Restaurant und auch auf den Liegen an den Pools und am Strand.


Umgebung

5.0

Lage ist etwas abseits in einem kleinen Ort, da es aber für Kinder mehr als genügend Freizeitmöglichkeiten gibt, macht das nichts. Die nächste Stadt Rethymnon ist 15min mit dem Auto entfernt.


Zimmer

5.0

Zimmer soweit alles i.O. Nach kurzer Nachfrage nach dem Einchecken gab es ein grösseres Zimmer.


Service

6.0

Service alles i.O., Immer sehr freundlich und hilfsbereit. Zimmerservice auch tiptop.


Gastronomie

6.0

Wir waren nur im Hauptrestaurant, das war tiptop, Kombination von internationalen und lokalen Gerichten. Für ein All-Inclusive-Resort war das Essen erstaunlich gut. Das Hauptrestaurant war mit Frühstück, Mittagessen und Abendessen nur wenige Stunden am Tag nicht geöffnet, an denen man aber ein kleines Buffet zur Verfügung hatte (bis Mitternacht). Die Bars waren ebenfalls den ganzen Tag geöffnet bis 00.30h. Auch am Strand gab es eine kleine Bar mit Self-service-Getränken und einen Angestellten, d


Sport & Unterhaltung

5.0

Guter Kinderclub, Tennis- und Fussballplatz. Toll für Kinder ist der Aqua-Park mit 11 Rutschen. Auch die Pools sind schön.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

An W (36-40)

Mai 2019

Würde aufgrund des Zimmer nicht mehr buchen

4.0/6

Hab echt länger überlegt, ob ich Daumen hoch oder runter drücken soll. Aber da wir grundsätzlich einen schönen Urlaub hatten, trotz kaltem Wetter und Zimmerproblemen, hab ich mich für grün entschieden. Wir persönlich würden aber nicht mehr kommen. Zimmer wie gesagt nicht dem entsprechend, was gebucht. Es wird viel in den hinteren Teil (Suiten am Aquapark)investiert, da scheint alles neu und toll zu sein, wobei ich hier die Lage echt blöd finde so abseits vom Hotel/Meer und direkt neben Autovermietung. Wir waren noch in der Nebensaison und es waren mir schon zuviele Leute. Im ausgebuchten Zustand wollte ich hier nicht sein. Erst waren viele Holländer, Franzosen und Deutsche, in der 2. Woche nur noch Russen und wenige Deutsche. Grundsätzlich waren es aber recht angenehme Leute (Hatte etwas Angst wg All In und Alkohol etc, war aber unbegründet) Anlage ist sonst sehr sauber und gepflegt, Personal nett. Pools sehr kalt, aber sauber (war zu unsrer Zeit auch kaum einer drin ;-)). Essen richtig richtig gut!!!


Umgebung

4.0

Fahrt zum Hotel dauert ca 60min mit Bus. Wir sind nach Rethymnon (tolle Stadt) super mit öffentlichem Bus für 2,60 pro Ticket gekommen, war ein toller Ausflug. Ansonsten gibt es nicht soviel zu sehen, ausser man fährt mind 1-2 Std mit Auto. Wer Urlaub am Strand vorwiegend buchen möchte, ist hier falsch. Es gibts zwar einen kleinen Sandstrand mit vielen Liegen, aber Strandfeeling kommt nicht wirklich auf. Zudem sind die Liegen dort in Hauptsaison bestimmt sofort belegt. Unser Kind war enttäusc


Zimmer

2.0

Das Zimmer war das Enttäuschendste am ganzen Urlaub. Wir hatte ein Familienbungalow mit nicht geringem Aufpreis gebucht, weil es uns wichtig war, 4 richtige Bette zu bekommen (Kind kommt nachts oft zu uns und da wollten wir eine Ausweichmöglichkeit für einen Erwachsenen haben, dass alle gut schlafen können). Das Bild entsprechend der Kategorie war ein Traum, die Realität eher ein Albtraum. Uralte Möbel, relativ lieblos eingerichtet, das "Kinderzimmer" bestand aus 2 alten kurzen und engen Sofas (


Service

4.0

Service grundsätzlich gut, am wenigsten hat mich die Rezeption überzeugt. Die Damen (bis auf eine!) schienen meist genervt und recht wortkarg. Bei Schlüsselübergabe bei Verabschiedung war die Unterhaltung: wir: wir reisen ja nun ab, sind denn noch irgendwelche Kosten offen? Hotel: nein, auf Wiedersehen. Ich kennen es zumindest so, dass man kurz fragt: wir hoffen, es hat Ihnen bei uns gefallen? Eine gute Rückreise etc....Da ist noch viel Potenzial nach oben. Im Restaurant und Kinderbetreuung


Gastronomie

6.0

Am Essen gabs rein gar nichts zu rütteln, das war tip top! Wahnsinn, was da jeden Abend auf die Beine gestellt wurde! Nur die "Säfte" gingen gar nicht. Gelbes Zuckerwasser, mehr war das nicht.


Sport & Unterhaltung

3.0

Wir waren Anfang-Mitte Mai dort und die Pools waren einfach noch viel zu kalt (gut, fürs Wetter kann das Hotel nichts). Mein Kind konnte im Neoprenanzug ca 10min im Wasser bleiben. Der Rutschenpark hatte nur 17Grad Wassertemperatur und war eigentlich den ganzen Tag fast leer. Es gibt 2 Volleyballfelder, aber als wir fragten, ob wir einen Ball bekommen könnten, konnte uns keiner weiterhelfen. Haben dann einen gekauft in dem kleinen Laden gegenüber. Sonst gabs Wassergymn und Gymnastik an Lan


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Marian (46-50)

Mai 2019

guter Urlaub mit kleinen Abstrichen

5.0/6

großzügige, gepflegte Anlage, Zimmerausstattung etwas in die Jahre gekommen, aber noch akzeptabel, Reinigung des Zimmers etwas oberflächlich.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Tobias (31-35)

Mai 2019

Viel für Kinder, wenig für Erwachsene

3.0/6

In die Jahre gekommenes All Inclusive Hotel, auf Massentourismus ausgerichtet, jedoch mit sehr gutem Complaint Handling


Umgebung

5.0

Schöne Lage, direkt nebenan Panormo als kleines Dorf mit Essens- und Einkaufsmöglichkeiten, sehr schöner kleiner Sandstrand zwischen Felsenbuchten


Zimmer

2.0

Alt, bieder, unsicher: Das Zimmer (Familienzimmer im Nebengebäude mit Meerblick) war veraltet, im Balkongeländer hat eine Strebe gefehlt wodurch unser Kind hätte vom Balkon fallen können (Beschwerde wurde ernst genommen und hoffentlich repariert) und sehr bieder (sieht bei weitem nicht so hell und freundlich aus wie auf den Fotos auf der Homepage). Zudem abends sehr viel Lärm wegen Animationen auf allen Seiten, wobei diese spätestens um 23 Uhr enden. Wir haben uns Alternativen angeschaut: Casa M


Service

5.0

Unsere Beanstandungen: Schlechtes Essen, Zimmer veraltet und unsicher (im zweiten Stock gelegen hat beim Balkongeländer eine Strebe gefehlt, so dass unser Sohnemann mit Kopf und teilweise Oberkörper schon durch das Geländer war, bis ich ihn festgehalten hatte), Lärm bis 22:30 Uhr vor und hinter dem Zimmer, Getränkequalität (alles mit Brause hergestellt, im Aqua Marina Park hat Mineralwasser derart gestunken, dass wir es zurück geben mussten). ABER: Unsere Beanstandungen wurden ernst genommen und


Gastronomie

2.0

Massentourismus und Mensaartige Atmosphäre. Speisenqualität maximal durchschnittlich. Riesiges Buffet, aber kaum etwas mit Geschmack. Getränke werden mit Brause zubereitet, schmecken sehr fad. Mein Daiquiri wurde mit ca. 5 verschiedenen Siruparten zubereitet, wo er doch so einfach frisch mit Zucker, Limonensaft und Rum zubereitet werden könnte. Wer etwas Wert auf gute und gepflegte Gastronomie legt wird schwer enttäuscht. A la Carte Restaurants haben wir nicht getestet, da wir nach 2 Tagen abger


Sport & Unterhaltung

4.0

Aqua Park war toll für unsere Tochter. Viele Rutschen, bereits etwas rostig und in die Jahre gekommen, obwohl erst gerade gebaut. Aber damit muss man Leben bei den klimatischen Bedingungen. Kinderbetreuung sehr gut und freundlich, Babysitting Service einmal benutzt, sehr herzlich.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Marion (36-40)

Mai 2019

Positive Überraschung

6.0/6

Optisch sehr hübsch. Kein großer Klotz. Gepflegt. Großes Angebot an allem was man braucht. Uns hat es an nichts gefehlt.


Umgebung

4.0

Nicht viel Drumherum bis auf einen kleinen, netten Ort mit Hafen. Mit Bus aber alles andere gut erreichbar zB Kretas 2. größte Stadt.


Zimmer

5.0

Sauber, gepflegt, schön!


Service

6.0

Sehr guter Service. Ungemein freundlich und zuvorkommend. Hilfsbereit.


Gastronomie

4.0

Bis auf ein paar kleine Ausrutscher sehr gut.


Sport & Unterhaltung

5.0

Im Club ist alles vorhanden was man für so einen Urlaub braucht. Nettes Abendprogramm, zig Pools, Strand, Verpflegung. Alles da.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marcus (31-35)

Mai 2019

Top Familien Hotel

5.0/6

Super Familien Hotel. Zwar nicht neu, aber gut in Schuss und zum weiterempfehlen! Besonders zum loben sind das Personal und das Essen.


Umgebung

5.0

Abseits, da es aber ein Club Hotel ist, vollkommen in Ordnung


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Familienbungalow. Nicht das neuste aber TOP


Service

6.0

Sehr guter Service vom kompletten Personal


Gastronomie

6.0

Super Auswahl, super lecker


Sport & Unterhaltung

6.0

Durch den Aqua Park optimal für Familien


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Nils (36-40)

Mai 2019

Hotel für Familien mit Kindern ab 4 Jahren

4.0/6

Vorab: wir haben uns wohlgefühlt (renoviertes Zimmer) und hatten einen tollen Urlaub. Allerdings haben nachfolgende Punkte zu einem "nicht empfehlenswert" geführt. Wem die Punkte nicht so wichtig sind bzw. Nicht betreffen kann sich definitiv auf einen tollen Urlaub freuen, alle anderen müssen sich selbst einen Eindruck machen. Keine Sorge: Urlaub ist garantiert, aber es ist aus genannten Punkten doch noch Luft nach oben Nicht empfehlenswert bewertet insbesondere wg. folgenden Gründen: - Pools ungeheizt / zu kalt Ende Mai / Anfang Juni - Kleinkinderbecken nicht schön angelegt, Pools haben nicht wirklich über Kleinkinderbecken verfügt - Kinderprogramm durchschnittlich, Kinderdisco ohne große Einbindung der Kids - Lage: Um dem Hotel herum ist wirklich überhaupt nichts. - Zimmer: Im Haupthaus stark renovierungsbedürftig, auf Bitte haben wir ein neues renoviertes Zimmer erhalten, was auch gut war. Allgemein: Hotel für Familien und Kindern ab ca. 4 Jahre. Für Kleinkinder eher nicht geeignet. Pools / Wasserpark/Strand: Pools leider kalt im Mai, (ungeheizt). Kleinkinderbecken nicht wirklich vorhanden bzw. das vorhandene nicht schön angelegt. Der Wasserpark (Ab ca. 4 Jahren nutzbar, nicht für Kleinkinder geeignet) großartig. Sandstrand (gröberer Sand), beim Gang ins Wasser liegen jedoch diverse größere Steine (Wasserschuhe empfehlenswert). Lage: Um dem Hotel herum nichts sehenswertes (KFZ Vermietung direkt am Hotel mit guten Autos). Das Hotel ist in drei Komplexe unterteilt, wird durch eine Straße getrennt. Allerdings ist die Straße nur schwach befahren (zum Teil Einbahnstraße), weshalb die Aufteilung für uns kein Problem darstellte. Service / ZImmer: Service hervorragend, Zimmer im Haupthaus sauber, aber stark renovierungsbedürftig, was uns zum Umzug in ein renoviertes (schönes) Zimmer führte (Umzug war unkompliziert mit Rezeption). Essen: Essen abwechslungsreich und gut, aber nicht herausragend. Kinder: Kinderprogramm durchschnittlich, nichts besonderes im Kinderclub und bei der Kinderdisco wurden die Kinder nicht mit einbezogen (stattdessen lediglich Tänze von den Animateuren). Gäste: Deutsch, russisch, englisch. Aber alle mit Benehmen :-)


Umgebung

2.0

Direkt am Hotel gibt es einen kleinen Kiosk (teuer), ca. 200 Meter entfernt einen zweiten Kiosk. Darüber hinaus gibt es ein Nagelstudio, Fisch-Spa und im Hotel selbst einen kleinen Bekleidungsshop bzw. Juwelier. Ansonsten befindet sich in der näheren Umgebung lediglich ein kleines Dorf, was nicht wirklich sehenswert ist. In dem Dorf gibt es einen Supermarkt, auch einige Taverenen (die wir nicht besucht haben) und einen kleinen (nicht gerade anziehenden) Hafen. Kurz: Die nähere Umgebung ist nicht


Zimmer

5.0

Wir hatten zuerst im Haupthaus ein Zimmer (mit Schiebetür zur Raumabtrennung). Das Zimmer war sauber, allerdings stark renovierungsbedürftig. Darüber hinaus haben in den Fluren Vögel / Tauben genistet, wodurch teilweise der Boden mit Vogelkot beschmiert war. Allerdings wurde sehr häufig der Boden an den entsprechenden Stellen gewischt. Auf Bitte hat man uns aber umgehend ein alternatives, renoviertes Zimmer angeboten (1603), in dem wir uns sehr wohl gefühlt haben. Es war neu, ebenfalls sehr sau


Service

6.0

Perfekt - ich würde sogar 7 Sonnen vergeben. Beispiele: Uns wurde umgehend auf Bitte ein anderes Zimmer angeboten. In einem der Zimmer war der Vorhang zu kurz (somit nicht vollständig abdunkelbar). Innerhalb von 2 Stunden wurde der Vorhang getauscht. Darüber hinaus hat man auf unsere Bitte hin für ein befreundetes Paar wg. Deren Hochzeitstag einen Tisch, Kuchen und Sekt organisiert. Alle Mitarbeiter waren stets sehr freundlich. Während des Essens wurden Teller zügig abgeräumt, Essen laufend nach


Gastronomie

5.0

Das Essen ist Abwechslungsreich und auch lecker. Da ich insbesondere Fleischesser bin, hätte ich mir zum Teil noch anderes Fleisch gewünscht (daher eine Sonne Abzug), es gab aber dennoch ausreichend Auswahl für mich ;-) Es gibt ein Hauptrestaurant mit großer Außenterrasse sowie drei a la carte Restaurants (eins mit toller Lage direkt am Meer). Pro Woche kann man einmal kostenfrei in einem der drei a la carte Restaurants zu Abend essen (morgens bzw. mittags sind sie grundsätzlich im im All In e


Sport & Unterhaltung

4.0

Abzug: 1 Sterne wg. ungeheiztem Wasser 1 Stern Abzug wg. fehlenden Angeboten für Kleinkinder. 1 Stern wg. Der Kinderdisco (Kinder nicht wirklich eingebunden Zusätzlicher Stern: 1 Stern zusätzlich wg dem tollen Wasserpark (ab ca. 4 Jahre wirklich nutzbar) Strand: Hoteleigener Strand mit Strandbar, wurde von uns aber nicht genutzt Pools: Es gibt 6 Pools (zwei mit Meerwasser), ein Indoorbecken (bis einschl. Mai kostenfrei nutzbar, anschließend kostenpflichtig bzw im Spa Angebot meines Wissens


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Toni (46-50)

Oktober 2018

Einmal ist ok

4.0/6

Sehr große Anlage. Viele Menschen somit großer Andrang am Buffet. Tipp: abends ausfallen lassen, dafür mittags gehen. All inclusive ist es zwar, aber nur die Hauptbar bleibt am Abend geöffnet. Somit muss man, wenn man dann doch nochmal Durst hat (Wasser, Saft, Sprite usw. ), auch die Kinder, sich bis zum Haupthaus vorarbeiten um sich dort seinen Pappbecher zu befüllen. Oder man kauft sich im kleinen Laden gegenüber der Anlage Flaschen um diese dann befüllen zu können. Unmengen von Pappbechern werden verbraucht. Hier muss eine bessere Lösung her. Säfte sind unzumutbar. Wir haben zwei Kinder welche gerne etwas Neues sehen. Für uns war diese Art Urlaub zu machen, dann leider doch nichts. All inclusive = verwöhnen lassen und viel Spiel und Spaß? Nicht wirklich. Wir werden wieder auf Indvidualreisen zurückgreifen und lieber mit unseren Bus Land, Leute, Essen und Sprache kennenlernen. Daher ist unsere Bewertung nicht als Standard abzusehen. Jeder hat andere Eindrücke, Anforderungen usw.


Umgebung

3.0

Kleiner netter Ort direkt am Hotel. Ansonsten eher mäßige Schönheit.


Zimmer

3.0

Das Bett roch leider etwas schlecht. Ansonsten sauber und funktional.


Service

4.0

Alle sind sehr bemüht, vor allem um die Massen abzufertigen und den Müll (Pappbecher) wegzuräumen. Echtes Urlaubsfeeling mit Spaß und Schäkereien mit dem Personal war fast unmöglich. Sie sind aber super freundlich und echt flott.


Gastronomie

2.0

Leider war das Fleisch meistens „totgebraten“. Nur von der Showküche war es meistens genießbar. Salatauswahl sehr gut. Ansonsten halt Buffet und die a la carte Restaurants waren Tage im Voraus ausgebucht. Frühzeitig an Reservierung denken.


Sport & Unterhaltung

3.0

Die Pools sind sauber und man liegt auf den Liegen sehr gut. Der Strand ist klein und fein. Der Rutschenpark ist laut, sauber und mit wenigen Liegen ausgestattet. Die angebotenen Termine z.B. Boccia, Darts waren natürlich bei den Massen immer sehr überlaufen. Meine Kids hatten dazu keine Lust mehr, wenn man immer ewig warten muss, bis man dran ist. Der Spa meldete sich erst gar nicht wieder zurück, zweimal nachgefragt für das Familien-Massage-Angebot. Na ja, dann eben nicht.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Ulrike und Guido (31-35)

Oktober 2018

Gelungener Familienurlaub im Oktober

5.0/6

Große, weitläufige Anlage mit recht kleinem Sandstrand, mehreren Restaurants, unterschiedlichen Unterkünften (Zimmer, Bungalows, Suiten), tollem Wasserpark für Kinder. Generell ist dieses Hotel sehr auf Familien ausgelegt. Essen und Sauberkeit sind nahezu einwandfrei. Wir waren sehr gerne dort.


Umgebung

4.0

Vom Flughafen Heraklion bis zum Hotel brauchten wir eine gute Stunde mit dem Transferbus. Der kleine Ort Panormo ist weitestgehend touristisch unberührt. Man hat dort zahlreiche Einkehrmöglichkeiten, alles wirkt aber keinesfalls aufdringlich oder "künstlich". Die Hotelanlage an sich wirkt wie ein eigener Ortsteil und hat mit dem Rest des Ortes praktisch nichts zu tun. Wir waren in der Nebensaison dort und da war in Panormo wirklich nicht mehr viel los. Per öffentlichem Bus kann man binnen einer


Zimmer

5.0

Unser Zimmer hatte TV (mit dt. Sendern), Fön, Klimaanlage (erfreulich leise!), Balkon mit Meerblick. Wir haben uns gut aufgehoben gefühlt und es wurde stets ordentlich geputzt. Unser Zimmer lag direkt über/neben der Küche des meerseitigen Restaurants, so dass wir leider dessen Betriebsamkeit abends noch bis etwa 21:30 Uhr mitbekommen haben; auch bei geschlossenen Türen. Für uns (zwei Erwachsene, zwei kleine Kinder) war der Raum etwas klein. Das lasten wir nicht dem Hotel an, sondern merken es un


Service

6.0

Da gabs nichts zu meckern! Anfragen wurden stets umgehend und sehr freundlich bearbeitet. Wir haben uns gut aufgehoben gefühlt.


Gastronomie

5.0

In einer so großen Anlage kommt man nicht drumherum, dass es beim Essen, in den großen Restaurants, um Massenabfertigung geht. So geht es eben recht lautstark und etwas hektisch zu. Bis auf einmal hatten wir stets zügig einen Platz zugewiesen bekommen und unsere Kleine bekam immer sofort einen Hochstuhl an den Tisch gestellt. Das Essen war lecker und ausreichend abwechslungsreich. Die a la carte Restaurants haben wir nicht besucht, dafür sind uns unsere Kleinen noch etwas zu quengelig ;)


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Hotelanlage bietet praktisch alles, was man an Unterhaltung erwarten kann. Für unseren Geschmack stellenweise sogar etwas zu viel. Auch in der Nebensaison lief das Entertainment-Programm. Für unsere Kleinen spielten aber ohnehin nur Strand und Aqua-Park eine Rolle.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andreas (46-50)

Oktober 2018

Sehr schöner Urlaub in harmonischer Atmosphäre

5.0/6

Sehr familienfreundliches Hotel mit sehr sympathischen Angestellten. Sehr gutes Essen. Sehr weitläufig mit mehreren Pools...


Umgebung

5.0

50km zum Hotel. Nicht so gut geeignet, wer Aktion und Party braucht. Hier ist es eher ruhig. Der nächst größere Ort (Retymnon) ist ca. 30km entfernt!


Zimmer

5.0

Sehr sauber, Fernseher, Safe (kostenlos), Matratze etwas zu weich, Zimmer hellhörig, aber ab 22 Uhr war es ruhig...


Service

6.0

Auf Anfragen kam immer sofort eine Antwort. Alle Angestellte hatten immer ein Lächeln über 😀


Gastronomie

5.0

Essen sehr lecker, wechselnde Themenabende. Große Auswahl. Gemüse und Obst von der hoteleigenen Agrecofarm, unbedingt besuchen. Etwas nervig sind teilweise die Wartezeiten, bevor man einen Tisch bekommt. Man wird zu jeder Mahlzeit an einen Tisch gebracht.


Sport & Unterhaltung

4.0

Wellness ist möglich, Wassersport wird am Strand angeboten, zb. Paragliding, Jet-Ski etc.! Mehrere Pools vorhanden. Der Strand ist nicht allzu groß. Animation bietet Volleyball, Fußball, Boccia, Dart, Bogenschiessen, Basketball, Tennis, Kinderbetreuung. Abends Aufführungen im Amphitheater und Live-Musik am Hauptgebäude...


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Lili (41-45)

Oktober 2018

Sehr schönes, familienfreundliches Hotel

6.0/6

Anlage sehr sauber, Personal sehr freundlich und hilfsbereit, Kidsclub top, genügend Sonnenschirme und Liegen vorhanden.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Erwin (46-50)

September 2018

Angenehmes Hotel mit Abwechslung für Familien

5.0/6

Hotelanlage mit Rutschenpark für Kinder zwischen 5 bis 15 Jahren. Viele Sportmöglichkeiten, Sandstrand aber auch zum Schnorcheln geeignet. Genügend Liegen und Sonnenschirme ohne Gebühr. Verpflegung sehr gut. Sauberkeit und Zustand der Zimmer hat noch Luft nach oben.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Dennis (46-50)

September 2018

Sehr kinderfreundlich

5.0/6

Angenehm dezentral durch weiträumige Unterkünfte, Essen und Freizeiteinrichtungen, kein „ alle liegen, essen und schlafen gemeinsam“


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Sehr sauber...


Service

6.0

Lässt keine Wünsche offen


Gastronomie

5.0

Sehr aufmerksames Personal, in dieser Preisklasse absolut top


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andreas (41-45)

September 2018

Tolle Pools, tolles Essen und tolles Personal!

6.0/6

Die Hotelanlage ist sehr schön, das Personal sehr freundlich. Der Service ist sehr zuvorkommend. Der kleine Sandstrand war für uns ausreichend. Durch die geschützte Lage ist der Sandstrand insbesondere für kleine Kinder ideal. Der Strand war nie überfüllt, obwohl wir am Ende der Sommerferien im Hotel waren. Die vier Pools und der Baby-Pool sind über die Anlage verteilt, so dass sich die Gäste nicht an einem Punkt sammeln. Dazu kommt noch der Wasserpark mit den tollen Rutschen. Wir hatten nie das Gefühl, dass es zu voll ist. Die Versorgung ist an allen Pools, am Strand ... einfach in der ganzen Anlage sichergestellt. Highlight für unsere Kinder (1,5 & 5 Jahre) war die Mini-Disco nach dem Abendessen (45 Minuten). Danach ging es ins Bett und die Eltern konnten noch einen Cocktail oder ein Glas Wein auf den Balkonen genießen. Toll finden wir insbesondere, dass die Hotelinhaber eine eigene Landwirtschaft auf Kreta betreiben, und damit zu fast 80% den Bedarf an Gemüse und Salat der eigenen Hotels abdecken. bei einem kostenlosen Ausflug mit einem tollen Mittagessen kann man sich davon überzeugen, wobei die bei uns Führung sehr kurz war. Neben ein paar Tieren fanden wir insbesondere den eigenen Laden mit eigenen Produkten nett. Klare Weiterempfehlung!


Umgebung

6.0

Wir waren auch einmal in der Ortschaft Panormos. Uns hat es dort sehr gut gefallen. Viele kleine Geschäfte und ein paar schöne Lokale in Strandnähe. Zum Bus läuft man ca. 10-15 Minuten, die Fahrt dauert ca. 45 Minuten. Die Orientierung sowohl am Ort als auch in Rehtymno ist sehr einfach. Die Altstadt mit den vielen kleinen Geschäften macht einen Bummel zu einem wahren Vergnügen.


Zimmer

5.0

Wir hatten mit 2 Kleinkinder zwei Zimmer, die durch eine Türe getrennt waren. Dazwischen lag das Bad. 2 Balkone machten es für uns komplett. An der einen oder anderen Stelle merkte man einen kleinen Instandhaltungsrückstand (z. Bsp. Macken in der Badewanne, Beschädigung am unteren Ende der Tür), der uns jedoch nicht gestört hat.


Service

6.0

Das Personal war sehr freundlich. Die Begrüßung mit Getränk und Erfrischungstücher schon ein tolles Entree. Auch der Gepäckservice hat beeindruckt. Auch die Hotelmitarbeiter in den Restaurants waren sehr zuvorkommend und gerne für einen kleinen Smalltalk bereit. Geht fast nicht besser! An der Rezeption wurden alle Wünsche gerne entgegen genommen und die Beratung war sehr angenehm.


Gastronomie

6.0

Das Essen im Hauptrestaurant ist super und abwechslungsreich. Es gibt ein eigenes Buffet für Kleinkinder und eine Baby-Station. Das Essen war immer toll angerichtet, sehr frisch und wurde zum Teil live zubereitet. Wir haben auch das italienische Restaurant (wechselnde Tageskarte am Abend) ausprobiert, was ebenfalls sehr empfehlenswert ist.


Sport & Unterhaltung

5.0

Wir haben die Freizeitangebote vom Hotel kaum genutzt. Zu schön waren die Pools, der wasserarm und die Möglichkeiten im Ort Panormos und Rehtymno. Unsere Kinder waren total von der Mini-Disco am Abend begeistert (20.30-21.15). Danach sanken sie erschöpft ins Bett (auch drei Wochen nach dem Urlaub sind die Lieder noch präsent). Die darauf folgende Abendvorstellung für die Älteren haben wir nie besucht. Wir saßen auf den Balkonen und haben uns die leckeren Cocktails von einer der nahen Bars sch


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Matthias (31-35)

September 2018

Perfekter Urlaub mit Kindern

6.0/6

Super Service! Alles sauber! Perfekt für Urlaub mit Kinder (unsere sind 4 und 5,5 Jahre) wir kommen mit Sicherheit wieder!


Umgebung

6.0

Hotel in ruhiger Lage


Zimmer

5.0

Nicht mehr das neueste jedoch immer alles sauber.


Service

6.0

Alle waren sehr freundlich. Und fehlte es an nichts.


Gastronomie

6.0

Buffet war sehr vielfältig und abwechslungsreich. Themenrestaurants war sehr gut. Besonders das mediterrane Restaurant war der Hammer. Super Ambiente!!


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ben (31-35)

September 2018

Schönes Familienhotel

5.0/6

Schönes Hotel für Familien mit Kindern mit toller Poolanlage , (kleinem) Sandstrand, netten und sauberen Zimmern und sehr leckerem Essen !!!!


Umgebung

4.0

Transferzeit von Flughafen Heraklion ca 1 Stunde .... die Umgebung des Hotels ist nicht sehenswert ! Die Lage vom Hotel zeichnet sich durch die direkte Strandlage und den Sandstrand aus !


Zimmer

5.0

Einfach ausgestattet, landestypisch und sauber ! Auf Wunsch kann man (kostenlos) Wasserkocher , Babybett, Babyphone und Co bekommen ...


Service

5.0

Uns wurde jederzeit weitergeholfen und auch am Abreisetag kam man uns entgegen und wir konnten länger im Zimmer bleiben als üblich.


Gastronomie

5.0

Leckeres , abwechslungsreiches Essen ! Eigenes Kinderbuffet


Sport & Unterhaltung

5.0

Verschiedene Poolanlagen , kleiner Sandstrand , Animationsprogramm ...


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Torsten (36-40)

September 2018

Eine sehr schöne Woche..

5.0/6

Ich komme sehr gerne wieder, tolles rund-um-sorglos Paket im Grecotel Kreta Marine Palace. Es ist besonders für Familien geeignet, aber auch sonst kann man sich wohl fühlen.


Umgebung

4.0

Es gibt einen kleinen Ortskern mit Märkten, wo man das nötige wie Zeitschriften, Hygieneartikel, Souveniers und Lebensmittel kaufen kann. Die Hauptstraße ist gemütlich und lädt zu einem Kaffee ein. Zu weiteren Orten um das Hotel kann ich keine Angaben machen. Wer Partyleben haben will, sollte wohl eher an einen anderen Ort fahren.


Zimmer

4.0

Ein Zimmer mit Meerblick oder einem seitlichen Meerblick würde ich aufgrund der Aussicht empfehlen. Ich fand die Betten sehr bequem, zusätzlich war das Zimmer mit einem dritten Bett ausgestattet, was für kleine Familien angedacht ist. Die Größe war geräumig und das Bad ist funktional eingerichtet gewesen.


Service

5.0

Insgesamt fand ich den Service freundlich und kompetent. Bei der Zimmerwahl wurden Wünsche berücksichtigt. Die Bedienung in allen Restaurants war ebenfalls sehr gut, und auch an den Bars war man immer ein willkommener Gast. Trotz hoher Auslastung war die Organisation insbesondere zu den Mahlzeiten gut. Nach kurzer Zeit in der Schlange hat man je nach Wunsch draußen oder drinnen einen Tisch bekommen. Der Tresor ist inklusive und es wird keine Gebühr für Handtücher erhoben.


Gastronomie

5.0

Es gibt an jedem Pool Verpflegungsstationen mit allen möglichen Getränken. An verschiedenen Orten gibt es im Grunde den ganzen Tag etwas zu essen, zu bestimmten Zeiten auch leckere Crepes. Das Frühstück, Mittagessen und Abendessen bietet eine Vielzahl von internationalen Speisen in guter Qualität. Ich habe mich auf jede Mahlzeit gefreut, es gab immer Gemüse, Salate und frische Früchte. Es wurden auch gute Cocktails gemixt, nicht zu vergleichen mit Chemie Drinks in anderen Hotels.


Sport & Unterhaltung

5.0

Der insbesondere für Kinder ein tolles Erlebnis ist. Das ist auch inkludiert, verglichen mit anderen Anbietern spart man hier sicherlich auch 20 bis 30 Euro pro Tag. Die Animation fand ich freundlich, selber habe ich beim Beachvolleyball und der Aquagymnastik mitgemacht. Keinesfalls aufdringlich oder Ähnliches. Die Kinderanimation wurde nicht genutzt, jedoch hatte ich den Eindruck, daß die Kinder in guten Händen waren. An den Abenden gab es von Vorstellungen wie Shreck und Pirates of the Caribe


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Franzi (26-30)

September 2018

Schönes Familienhotel - nichts für Ruhesuchende!

4.0/6

Ein sehr schönes Familienhotel, jedoch nichts für Ruhesuchende! Wir waren schätzungsweise 1 von 10 Pärchen ohne Kinder - dementsprechend laut ist der Geräuschpegel aufgrund der vielen Kinder. Leider wurde uns das bei der Buchung so nicht gesagt... Für Familien definitiv geeignet, da es zur Freude aller Kinder einen hoteleigenen Wasserpark gibt! Das Hotel ist an sich aber sehr schick, modern eingerichtet und ordentlich. Die Anlage ist an einen Hang gebaut und ähnelt einem kleinem eigenen Dorf. Die Angestellten sind alle freundlich und hilfsbereit.


Umgebung

5.0

ca. 1 Std Fahrt vom Flughafen in Heraklion; vom Flughafen Chania ca. 3 Std Das Hotel liegen in einem kleinen griechischen Dörfchen. Es gibt ein paar Bars, kleine Geschäfte und Beautysalons in den Gassen, in denen man auch mal durchflanieren kann. Souvenirs kann man hier kaufen, große Einkaufsmailen sollte man aber nicht erwarten. Dafür kann man aber kostengünstig mit dem öffentlichen Bus nach Rethymnon fahren und abends durch die Gassen und Geschäfte flanieren, Definitiv einen Ausflug wert!


Zimmer

5.0

Wir waren in einem Bungalow etwas oberhalb des Hotels in Höhe des hoteleigenen Wasserparks untergebracht. Das Zimmer war relativ neu, eher zweckmäßig klein, aber ordentlich und sauber. Im Bad gab es leider eher wenig Ablagefläche. Safe, Minibar und W-Lan gibt es kostenfrei, Internet im gesamten Hotel bis herunter zum Strand reichend. Im Zimmer findet man außerdem einen Föhn, Tee, Instant Kaffee und einen Wasserkocher, was zum AI Angebot dazu gehört, 2 Flaschen Wasser und 2 Trinkpäckchen O-Saft g


Service

4.0

Tische werden zu den Mahlzeiten immer zugewiesen, Wein am Abend und zum Mittag sowie Kaffee am Morgen werden an den Tisch gebracht, ansonsten ist Selbstbedienung was Softdrinks o.a. Kaffeespezialitäten angeht. Man sollte sich aber definitiv auf lange Wartezeiten einstellen, wenn man zum Frühstück und Abendessen geht - an einem Bildschirm neben dem Eingang zum Hauptrestaurant wird auch daraufhingewiesen nach Möglichkeit NICHT zu den Stoßzeiten essen zu gehen. Diesen Rat haben wir dann nach dem 2.


Gastronomie

4.0

Das Essen wird in Buffetform angeboten und war immer abwechslungsreich und lecker. Was uns ein bisschen irritiert hat - teilweise wurden halbvolle Platten weg genommen und durch neue ersetzt - wir hoffen, dass das leckere Essen doch nicht weg geschmissen worde ?!?! Das könnte evtl. nochmal überdacht werden. Automaten mit Softdrinks, Kaffee und Säften stehen am Strand, den Pools, in den Restaurants für die Selbstbedienung zur Verfügung. Es gibt ein Hauptrestaurant und 3 á la Carte Restaurants - i


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt eine Animation durch mehrsprachige Animateure, die die üblichen Guten-Morgen-Tänze während der Frühstückszeiten abhalten. Wir haben einen Kinderclub gesehen und es werden auch unterschiedliche Aktivitäten angeboten (Aqua-Gym, Boccia, Zumba etc.) Es gibt 3 Pools im Hauptbereich des Hotels und in dem Familien Suiten auch noch einen (dort waren wir jedoch nie). Liegen und Sonnenschirme sind ausreichend vorhanden, wer jedoch direkt unten am Strand liegen möchte, sollte nicht viel Platz erwar


Hotel

4.0

Bewertung lesen

ursula (31-35)

August 2018

sehr schönes hotel für groß und klein

6.0/6

wunderschönes hotel mit vielen tollen angeboten für kinder! großes zimmer mit allem was man als familie benötigt, wird regelmäßig gecheckt ob alles passt. alle sind sehr bemüht, kostenlose getränke findet man an allen poollandschaften sowie kleine snacks beim aqua park! das macht es mit kindern besonders praktisch, da sie sowieso immer hunger und durst haben! man muss nicht anstehen und hat immer freien zugang zu getränken! bei den rutschen kommt man immer direkt an die reihe, sehr sauber und gut kontrolliert durch rettungsschwimmer!


Umgebung


Zimmer

6.0

zimmer ist sehr schön, groß und sauber


Service

6.0

sehr guter service, alle sehr nett und zuvorkommend


Gastronomie

6.0

abwechslungsreich und sehr lecker


Sport & Unterhaltung

6.0

extrem viele poollandschaften und toller aqua park


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gerd (46-50)

August 2018

Familienurlaub vom Feinsten

6.0/6

Das Hotel ist am Hang gebaut und sehr schön angelegt. Ja, es ist schon etwas älter, aber sehr gut gepflegt und keinesfalls dringend renovierungsbedürftig. Wer hier Ruhe sucht, hat falsch gebucht, weil es ein ausgesprochenes Familienhotel ist. Obwohl sicher ausgebucht, machte das Hotel keinen überlaufenen Eindruck.


Umgebung

5.0

Transfer dauert ca. 1 Stunde. Die Lage ist nicht atemberaubend, aber das kleine Örtchen Panormo kann man zu Fuß gut erreichen.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Familienzimmer, das schön geräumig war und zwei separate Schlafräume (1 Doppelbett, 2 Schlafcouches mit guten, aber nur 1,9 m langen Matratzen aufweist, die durch eine Schiebetür getrennt sind. Die Einrichtung ist zweckmäßig und zeigt Gebrauchspuren, was bei einem Familienhotel zu erwarten ist. Das Bad ist ausreichend groß und könnte tatsächlich renoviert werden. Die Zimmer sind hellhörig, aber ab 22:30 kehrt Ruhe ein. Gemein waren die Mücken, jeden Abend war eine mehr oder wenig


Service

6.0

Da gibt es nichts zu meckern. Das gesamte Personal war immer freundlich und zuvorkommend. Von Personalknappheit konnten wir weder in den Rastaurants, an den Pools/Aquapark oder im Mini Club etwas merken, eher das Gegenteil war der Fall-


Gastronomie

6.0

Auch da gibt es nichts zu meckern. Die Qualität und die Auswahl sind sehr gut. Ein Buffet mit griechischen Spezialitäten ist immer vorhanden. Kleiner Tipp, in der Taverne kann man auch ohne Reservierung frühstücken und zu Mittag essen. Die Auswahl ist zwar geringer als im Hauptrestaurant, dafür hat man einen traumhaften Blick aufs Meer. Kritik? ja, Orangensaft muss nicht unbedingt frisch gepresst sein, aber Fruchtsaftgetränk ist nun wirklich nicht angemessen. Es gibt Unmengen von frischem Obst u


Sport & Unterhaltung

6.0

Deshalb haben wir das Hotel ausgesucht. Das Hotel an sich bietet schon einiges, aber der Aquapark ist auch für die Großen der absolute Hammer. Die Animation ist abwechslungsreich, aber unaufdringlich. Der Strand ist nicht zu verachten, bietet feinen Sand und ausreichend Liegen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Steffi (36-40)

August 2018

Tolles Familienhotel!

5.0/6

Wir waren bereits 2014 in diesem Hotel und aufgrund der damalig guten Erfahrungen haben wir es auch für diesen Urlaub wieder gewählt. Das Hotel ist an manchen Stellen schon etwas in die Jahre gekommen, aber im Großen und Ganzen ist es eine wirklich gute Urlaubslocation.


Umgebung

5.0

Marine Palace liegt nahe dem kleinen Ort Panormos, was ca. 1 Stunde Autofahrt vom Flughafen Heraklion entfernt ist. Die Transferzeit mit dem Bus liegt aber auch schon mal gern bei 1,5 Stunden und drüber - je nachdem wie viele Hotels vorher angefahren werden. Panormos selbst ist recht überschaubar, kleine Läden und Tavernen findet man aber auch hier. Die Anlage verfügt über zwei Strände, einer von beiden ist sehr steinig, aber sehr zum Schnorcheln geeignet (unbedingt Badeschuhe verwenden, da viel


Zimmer

5.0

Zunächst waren wir in einem ruhigen Zimmer in der Nähe des Meerwasserpools untergebracht. Sehr geräumig und mit Blick auf den Schnorchelstrand. Aber hier war das Kinderzimmer leider sehr schlecht. Zwei unbequeme Betten, keine Nachttischlampe, die Steckdosen funktionierten nur zum Teil, das Rollo war kaputt (ließ sich nicht hochdrehen) und für 2 Kinder nur eine kleine Komode mit 2 kleinen und einer großen Schublade. Wir erbaten uns ein neues Zimmer, welches wir dann 2 Tage später auch bekamen - j


Service

6.0

Erstklassig. Anders kann man es nicht umschreiben. Angefangen an der Rezeption, wo es auch deutschsprachiges Personal gibt, über die Reinigungskräfte bis hin zum Personal in den Restaurants. Alle superlieb, immer hilfsbereit und immer ein Lächeln auf den Lippen und das zur Hauptsaison. Ein besonderer Dank an Nektarius, den Pastakoch aus dem ital. Restaurant. Seine frisch zubereiteten Nudelgerichte waren tagtäglich der Hit für meine Kids.


Gastronomie

6.0

Ebenfalls sehr, sehr gut. Vom Hauptrestaurant (Büfett) bis hin zu den Themenrestaurants. Das Essen hat immer geschmeckt und die Auswahl war angenehm groß und abwechslungsreich. Man wird an den Tisch geführt und wenn man nicht gerade zu den absoluten Stoßzeiten kommt, hält sich die Wartezeit auch mit wenigen Minuten doch sehr im erträglichen Rahmen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Mit 4 Pools, einem hoteleigenen Aquapark, zwei Stränden und sehr viel Sport- und Freizeitangeboten kann einem eigentlich nicht langweilig werden. Und wenn doch, Kreta hat auch außerhalb der Hotels viel zu bieten. ;) Den Besuch des Kidskclubs haben meine Mädels leider strikt verweigert, so dass ich hierüber nur sagen kann, was ich durch Beobachten mitbekommen hab. Das Team scheint sich ganz toll um Kinder jeden Alters zu kümmern. Auch die Kinderdisco und die täglichen Shows (außer Samstags) lasse


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bine (31-35)

August 2018

Familienhotel

5.0/6

Tolles Hotel für Familien mit vor allem kleinen Kindern. Mit Teenis schon schwieriger. Für die Eltern leider kaum Abendunterhaltung.


Umgebung


Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Sehr gut


Service

Nicht bewertet

Sehr gut


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Sehr gut


Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sandra (41-45)

August 2018

Super Service, toller Urlaub

5.0/6

Wir waren das erste Mal in diesem Hotel. Die Hotelanlage ist an einem Hang gebaut, der Strand ist überschaubar aber ausreichend. Zu unserem Reisezeitraum war das Hotel ausgebucht, die Anzahl der vorhandenen Liegen war nicht ausreichend. Reservierungen wurden nicht erlaubt,.... allerdings sollte dies resoluter durchgeführt werden.


Umgebung

4.0

Die Transferzeit vom Flughafen beträgt ca. 1h. Die nächstgrößere Stadt Rethmynon ist mit dem Linienbus in 40-50 Minuten zu erreichen. Kleinere Geschäfte sind in der näheren Umgebung vorhanden.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Familienzimmer im Haupthaus, sehr zentral gelegen, mit Blick auf das Meer. Negativ war die Lärmbelästigung nachts, die Türen sind nicht dicht.


Service

5.0

Das Personal in allen Bereichen war sehr hilfsbereit. Besonders hervorzuheben ist Frau O. (Tui Reiseleitung). Sie hat immer ein offenes Ohr und kümmert sich sofort um Beanstandungen und Probleme.


Gastronomie

6.0

Abwechslungsreich und köstlich. Auf jeden Fall sollten abends die Themenlokale ausprobiert werden.


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Animation sowohl für Kinder als auch für Erwachsene war super. Es gab insgesamt 4 verschiedene Kinderclubs (je nach Nationalität). Samstag war kein Kinderclub. Von anderen Hotels kennen wir es anders. Da hat sich das Personal abgewechselt, damit 7 Tage eine Kinderanimation stattfinden konnte. Das Fitnessstudio im Spa-Bereich ist für ein 5*Hotel kein positives Aushängeschild. Veraltete und defekte Geräte. Sollte mal über eine Neuinvestition nachgedacht werden. Super, sowohl für Kinder als


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Thorsten (41-45)

August 2018

Tolles Familienhotel

5.0/6

Ein etwas in die Jahre gekomme Hotelanlage, die aber sehr gepflegt erscheint. Für einen Familienurlaub genau das richtige.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Rainer (36-40)

August 2018

Super Hotel für Familien

6.0/6

Super schönes und sauberes Hotel mit toller Lage ! Zimmer sehr geräumig und sauber , ideal für Familien mit Kinder ! Essen, Service und Aqua Park waren perfekt ! Personal war superfreundlich !!! Wir kommen gerne wieder 👍👍👍


Umgebung

6.0

Transfer ging sehr schnell - 45 min vom Flughafen . 5 Gehminuten entfernt ist das Dorf Panormo- besonders empfehlenswert am Abend wenn es dunkel ist und die Bewohner auf den Straßen sind , tolle Atmosphäre 👍


Zimmer

6.0

Sauber , geräumig und mit Türe .


Service

6.0

Service war immer zak und sehr freundlich !


Gastronomie

6.0

Abwechslungsreiches Buffet und immer tolle Nachspeisen 👍


Sport & Unterhaltung

6.0

Pools waren sehr schön-Aqua Park ist cool für die Kids! Das Fitnessstudio im Freien hat gefehlt aber sonst alles ok! Am Meer kann man jet-Ski fahren, parasailing usw...


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Simone (41-45)

Juli 2018

Top Familienhotel in direkter Strandlage

6.0/6

Top Familienhotel mit super Rutschen-Park, vielseitiges abwechslungsreiches Essen zu jeder Tages- u. Nacht- (!)Zeit möglich bei all inclusive. Tolles Sportprogramm, nette Animateure.


Umgebung

6.0

Ca. 1,5 Std. vom Flughafen zum Hotel. Panormo (kleiner Ort mit schnuckeligen Gassen, sehr sehenswert) in ca. 8 Min. zu Fuß erreichbar.


Zimmer

5.0

Teilweise etwas renovierungsbedürftig (vor allem die Bäder), aber ansonsten ok. Viel Platz in den Schränken. Gut funktionierende Klimaanlage.


Service

6.0

Jeder Mitarbeiter ist zuvorkommend, freundlich, nett und hilfsbereit.


Gastronomie

6.0

Top Essen, sehr abwechslungsreich. Sehr gute Themenrestaurants mit einer super Küche. Themenrestaurants 1x/Woche mit Anmeldung in all inclusive ohne zusätzl. Bezahlg. nutzbar.


Sport & Unterhaltung

6.0

Jeden Tag (bis auf Samstags) mehrmals täglich Angebote von diversen Sportkursen (Step Aerobic, Flexibar, BBP, Rückenfit, Yoga, Aquagym, Aqua Dance, Wasserball, Volleyball...) Danke Erica, du warst spitze! Fitnessraum klimatisiert, nie überfüllt. Toller Spabereich.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

CGA (31-35)

Juli 2018

Super Club. Absolut empfehlenswert

6.0/6

Leider sind auch einige negative Rezessionen im Internet zu finden. Wir können aber nichts davon nachvollziehen. Essen Top. Personal Top. Zimmer Top. Sauberkeit Top.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Torsten (46-50)

Juli 2018

Bester Familienurlaub

6.0/6

Wir waren das 3. Mal im Hotel und sind wieder begeistert. Hotel bietet alles was man für einen perfekten Familienurlaub braucht.


Umgebung

4.0

Transferzeit zum Hotel beträgt wenn man Glück hat und direkt fährt 1h. Das Hotel liegt inmitten des kleinen Ortes Parnormo, hier kann man mal spazieren oder etwas trinken aber mehr auch nicht. Das Hotel liegt direkt am Meer, in einer Sandbucht.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Familienzimmer im Haupthaus. Die Zimmer sind groß genug und dieses Jahr neu möbiliert. Nur die Badewannen könnten mal wieder renoviert werden.


Service

6.0

Alle im Hotel sind sehr nett und grüßen immer. Der Service ist toll, im Restaurant wird direkt abgedeckt, wenn man fertig gegessen hat und wenn man will wird man an den Bars mittlerweile bedient. Der Roomservice reinigt alles sehr ordentlich und gibt sich besonders Mühe mit z.b falten der Handtüchen. Die Mitarbeiter sprechen alle sehr gut englisch und zum Teil sogar deutsch.


Gastronomie

6.0

Wir waren immer im Hauptrestaurant essen. Wenn man möchte kann man einmal in der Woche in eins der allercart Restaurants gehen. Das Essen ist sehr vielfältig und super lecker. Jeder findet hier etwas und auch für Kinder gibt es ein Kinderbuffet.


Sport & Unterhaltung

6.0

Die deutschsprachige Tui Animation ist super lieb und kümmert sich toll um die Kinder. Ein ganz großes Dankeschön an dieser Stelle an: Lara,Thorben und Lea ihr habt unseren Urlaub wirklich bereichert. Aber auch die Internationale Sportanimation war sehr gut hier gab es ein großes Angebot( Step Aerobic, Aqua gym, Bogenschießen, Water Polo,usw...) Laslo und Erica ihr wart wirklich toll! Es gab eigentlich den ganzen Tag animation, obwohl die Shows eher weniger present waren. Wer keine Animation möc


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Mirjam (46-50)

Juli 2018

Hotel, durch sein Personal mehr als 5 Sterne wert

6.0/6

Ein schőnes Familienhotel, etwas in die Jahre gekommen, aber sehr sauber und aufjedenfall mit Wohlfűhlfaktor. Die Kűche und die gesamte Kűchencrew, sowie das gesamte Personal des Hotel sind sehr um das wohl des Gastes beműht..Alle sehr sehr freundlich und hilfsbereit. Wir sind zum 2 mal dort gewesen hauptsächlich der Kűche wegen..!!!!


Umgebung

6.0

5 Gehminuten vom Hotel befindet sich ein wunderschőner, malerischer Ort Panormo in dem man ganz geműtlich und ursprűnglich sitzen kann und leckere Cocktails trinken kann oder durch die schőnen kleinen Geschaften bummeln kann...Man fűhlt sich sofort wohl da....Fahrt zum Hotel ca. 1 Stunde vom Flughafen.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind sehr schlicht eingerichtet, jedoch hat man alles was man braucht....und sie sind sehr sauber... Wir hatten direkten Meerblick und einen wunderschőnen Blick, letztes Jahr hatten wir seitlichen Meerblick war auch schőn.....


Service

6.0

Das gesamte Personal im Hotel ist wirklich sehr freundlich, immer beműht die Probleme sofort zu lősen und zu helfen wo es nur geht...Das meiste Personal,arbeitet seit vielen Jahren in dem Hotel, es wirkt wie eine grosse Familie und fűr mich als Gast im 2 Jahr in Folge war es einfach wunderbar alle lieben Menschen dort wieder anzutreffen... Ich wűrde alleine wegen dem wohlfűhl Faktor durch das Tollle Personal immer wieder in dieses Hotel Fahren....


Gastronomie

6.0

Fűr uns als Allergiker ein sehr wichtiger Punkt, die Kűche und das Personal...Ich wűrde den Kűchenchefs und Ihrem gesamten Personal alle Sterne***** dieser Welt geben, das in einem so grossen Hotel so auf uns und unsere Allergien geachtet wurde, haben wir noch in keinem anderen Hotel erlebt. Manthos,Georges, Georges,Manolis und auch alle anderen haben wirklich alles fűr uns Essenstechnisch und Servicetechnisch mőglich gemacht..Ich kann Ihnen garnicht genug danken...Und das Hotel kann sich glűckl


Sport & Unterhaltung

5.0

Es wurde einiges Angeboten, die Animateure waren sehr freundlich und nicht aufdringlich, Ich denke fűr jeden etwas dabei....


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sylvia (36-40)

Juli 2018

Schöne Anlage mit tollem Aqua-Park

5.0/6

Wir waren zum ersten Mal in diesem Hotel und es hat uns insgesamt sehr gut gefallen. Hervorzuheben ist der tolle Service und die Freundlichkeit des gesamten Personals. Man hat sich von Anfang an Willkommen gefühlt. Viele Mitarbeiter sprechen sogar deutsch, was wir aus griechischen Hotels so bisher nicht unbedingt gewöhnt sind. Der Aquapark ist für Kinder und Erwachsene toll, zwar etwas ausserhalb des Geländes gelegen aber schnell erreichbar.


Umgebung

5.0

In der Nähe des Fischerdorfes Panormo mit vielen kleinen Tavernen und Geschäften, fußläufig in 5 Minuten erreichbar. Transfer bei uns ca. 65 Minuten, wir würden als 5. Hotel angefahren.


Zimmer

6.0

Wir waren in einem der nagelneuen Gebäude untergebracht und hatten ein Zimmer über 2 Ebenen mit 2 Schlafzimmern, 2 Bädern und 2 Terrassen. Nah am Aquapark und nur minimaler Fussweg zum Hauptgebäude. Alles sehr sauber, neue Matratzen, allerdings etwas wenig Stauraum/Kleiderbügel für 5 Personen in offenen Schränken ohne Türen/Klappen. Sehr leise und nicht hellhörig. Sehr zu empfehlen.


Service

6.0

Durchweg freundlich, zuvorkommend und um den Gast bemüht und das in allen Hotelbereichen vom Zimmermädchen über die Servicekräfte, Rezeption und Lifeguards, ..! Haben wir so bisher selten erlebt.


Gastronomie

5.0

Lecker und abwechslungsreich mit Themenabenden. Man wurde zum Tisch geleitet nach kurzer Wartezeit zur Stoßzeit. Allerdings funktionierten die Getränkeautomaten nicht immer einwandfrei. Extra Kinderecke mit schönem Angebot für die Kids. Verschiedene Themenrestaurants (je 1x pro Aufenthalt inklusive nach vorheriger Reservierung). Wir waren insgesamt zufrieden und alle sind satt geworden. Cocktails an der Bar schmeckten auch.


Sport & Unterhaltung

5.0

Toller Aquapark mit Bereichen für grosse und kleine Gäste. Verschiedene Pools, in der Hauptsaison allerdings recht voll und alle Liegen schnell belegt. Vielfältiges Sportprogramm. Verschiedene Abendshows (haben wir kaum genutzt), unaufdringliche Animation. Strand sehr klein für die Grösse des Hotels.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Simone (41-45)

Juli 2018

Wunderschöner Familienurlaub

6.0/6

Wunderschöne Anlage, perfekter Service, tolle Pools und das beste Essen das wir je im Urlaub hatten. Hier stimmt einfach alles


Umgebung

6.0

Das Hotel fügt sich wunderbar an den kleinen Ort Panormo an. Die Fahrt vom Flughafen Betrug ca. eine Stunde.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Familienzimmer (Family Bungalow Sea side Zimmer) mit seitlichen Meerblick (FZX2) bei diesem Zimmer kommt man zunächst in einen kleinen Flur von dem dann die Schlafräume und das Bad abgehen. Das ist nicht immer so, denn bei vielen Familienzimmern steht man sofort im Kinderschlafraum. Unser Zimmer hat uns sehr gefallen. Auch wenn wir bei geraden Blick direkt auf einen Erdwall geschaut haben (unser Zimmer war unten) so hatten wir dennoch einen traumhaften seitlichen Blick aufs Meer.


Service

6.0

Hier würde ich gerne noch mehr Sterne geben, denn der Service war der Beste den wir je hatten und wir waren wirklich schon in sehr vielen Ländern / Hotels (u.a. RIU, Iberostar, Royal) unterwegs. Immer freundlich und wirklich ausgesprochen aufmerksam. Ganz großes Lob! Besonders für die Teams im Hauptrestaurant.


Gastronomie

6.0

Ich wiederhole mich gerne: auch hier würde ich gerne noch mehr Sterne geben. Noch nie haben wir derartig gut gegessen. Wir waren 11 Tage da und es war immer wieder was neues auf dem Buffet. Die Speisen waren sehr lecker und immer frisch. Ebenso fanden wir es gut das die Tische zugewiesen worden sind. Das erspart den Krieg um den vermeintlichen letzten Tisch und man kann ganz entspannt sein Essen holen. Zu den á la carte Restaurant können wir besonders den Asiaten empfehlen. Aber auch der Italien


Sport & Unterhaltung

6.0

Sport haben wir nicht mitgemacht, aber das Unterhaltungsprogramm war wirklich toll. Besonders der TUI best Family Kids Club war der Hammer!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Julia (41-45)

Juli 2018

Ganz tolles Familienhotel

6.0/6

Absolut empfehlenswert! Sehr gerne wieder, und das sage ich selten. Wir waren mit fünf Kindern zwischen 2 und 12 Jahren da und alle waren begeistert. Negative Rezensionen kann ich nicht wirklich nachvollziehen. Wir wurden bestens betreut, besonders vom reizenden Restaurantpersonal und den lieben Damen, die die Zimmer reinigen. Es war alles picobello sauber, egal, wo man hingeguckt hat. Unsere Unterkunft war eine kleine Maisonettewohnung im gerade neu eröffneten Teil des Hotels gegenüber vom Aquapark, und ich muss sagen, wir waren wunschlos glücklich. Schön gemacht, optisch sehr ansprechend und gerade für uns als Großfamilie einfach toll. Der zum Hotel gehörige Rutschenpark lässt auch gerade für Kinder keine Wünsche offen, einfach toll! Das Essen war auch ausgesprochen schmackhaft, große Auswahl, für Kinder ein Extrabuffet, wer hier nichts findet, ist selber schuld. Keine Wünsche offen, für uns ein wunderschöner, erholsamer Urlaub, an dem es absolut nichts auszusetzen gibt. Danke dafür!!


Umgebung

5.0

Schildkrötengelege am Strand! Ganz toll!!


Zimmer

6.0

Ganz tolle neue Maisonettewohnung im neuen Teil des Hotels, absolut schön gemacht, über zwei Etagen mit zwei Balkons/ Terrassen. Wundervolle Steine beim Boden verbaut, optisch SEHR ansprechend!


Service

6.0

Ganz liebe Menschen im Restaurant und ganz liebe zimmermädels. An der Rezeption waren auch alle immer unglaublich freundlich und sehr bemüht, einem alle wünsche zu erfüllen


Gastronomie

6.0

Wer hier nicht zufrieden ist, dem kann man nicht helfen. Für Kinder ganz toll durchdacht, auch gerade für kleine Kinder überall Möglichkeiten, etwa aufzuwärmen, immer Milch für die Flasche da usw. Auch als Erwachsener hat man eigentlich keine Wünsche, die offen blieben.


Sport & Unterhaltung

4.0

Fitnessstudio ging wohl so, ansonsten viele Angebote, aber niemals aufdringlich. Wer will, kommt hier definitiv auf seine Kosten


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bilder

Pool
Ausblick
Ausblick
Ausblick
Sonstiges
Zimmer
Außenansicht
Ausblick
Ausblick
Pool
Gastro
Gastro
Ausblick
Ausblick
Ausblick
Strand
Pool
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Gastro
Gastro
Gastro
Strand
Lobby
Lobby
Gastro
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Gastro
Gastro
Außenansicht
Strand
Strand
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Ausblick
Ausblick
Gastro
Ausblick
Gastro
Außenansicht
Ausblick
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Außenansicht
Gastro
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Außenansicht
Ausblick
Sport & Freizeit
Pool
Außenansicht
Gartenanlage
Strand
Strand
Lobby
Ausblick
Strand
Lobby
Ausblick
Pool
Ausblick
Zimmer