Hotel Arion

Hotel Arion

Ort: Kolymvari

75%
4.5 / 6
Hotel
4.5
Zimmer
4.0
Service
4.5
Umgebung
4.9
Gastronomie
4.6
Sport und Unterhaltung
3.8

Bewertungen

Katrin (51-55)

August 2019

Wir würden wiederkommen!

6.0/6

Die direkte Lage des Hotels am Strand mit dem schönen gepflegten Garten hat uns besonders gefallen. Jeden Morgen konnten wir unser Frühstück unter der Pergola direkt am Strand genießen. Garten und Pool ist sehr großzügig und meistens waren wir fast alleine dort. Das Zimmer war sauber, die Möbel sahen relativ neu aus mit Kühlschrank und TV. Das Bad war etwas klein und nicht auf dem neuesten Stand, aber sauber. Das Hotel macht einen sehr familiären Eindruck und das Personal war sehr freundlich und bedacht, dass es uns an nichts fehlte. Das Frühstücksbuffet war lecker, abends gab es eine geringe Auswahl an Gerichten, weil mir der Fisch so gut schmeckte, musste ich ihn gleich an 4 Abenden essen. Unsere Reise hatte in erster Linie den Erholungswunsch. Wer Entspannung und Ruhe sucht und/oder Ausflüge unternehmen möchte, ist hier genau richtig. In der Nähe ist auch der Ort, mit einigen Restaurants, Cafes und Supermärkten. Anmerken möchte ich noch, dass der Strand vielleicht nicht für kleinere Kinder geeignet ist, weil er etwas steinig ist.


Umgebung

5.0

2-3 Stunden vom Flughafen Heraklion, Chania 20-30 min. entfernt


Zimmer

4.0

Sehr gut! Sehr ruhig, gute Matratzen


Service

6.0

Sehr freundlich und hilfsbereit


Gastronomie

5.0

Das Frühstücksbuffet war reichhaltig


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

BIRGIT (51-55)

Juli 2019

Für Individual-Urlauber empfehlenswert

6.0/6

Dieses kleine, familiäre Hotel ist ein wunderbares Hotel zum Entspannen, wenn man - wie wir - extra kein Resort möchte und auch kein 4****-Hotel. Ein Rückzugsort für private Momente!


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Gutes Frühstück, abends Angebote on demand


Sport & Unterhaltung

3.0

Pool, aber kein Wellness- oder Fitness-Angebot


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dorothea (56-60)

Juni 2019

Dieses Hotel ist eine Perle! So etwas findet man

6.0/6

Seit fast 15 Jahren sind wir Stammgäste in diesem Familienhotel - gerade jetzt wieder ! Das spricht doch Bände . Liebevoll gepflegt, herzlicher Umgang


Umgebung

6.0

Die Lage ist an der ganzen Küste einzigartig .Die Betreuung im Hotel ist stets freundlich und zuvorkommend. Wer einmal hier war, kommt wieder, so wie wir .


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind neu renoviert, nett eingerichtet. Fernseher und Kühlschrank vorhanden. Alles sehr sauber .


Service

6.0

Obwohl wir spät abends ankamen, würden wir sehr freundlich empfangen. Von der Chefin G. wurde sogar noch hausgemachte Tomatensuppe (köstlich!) oder Salat o. Ä. Angeboten . Das Personal : zuvorkommend, stets höflich dezent und freundlich


Gastronomie

6.0

Die Armosphäre in diesem Haus ist eine angenehm dezent- familiäre . Die Chefin G. kocht auf Wunsch sehr typische griechische Gerichte,die man sonst eher nicht bekommt


Sport & Unterhaltung

4.0

Gott sei Dank ist dieses Hotel eine Oase der Ruhe ! Die Gäste , die hierher kommen, sind auch ganz besondere Menschen, insofern als dass hier niemand Prolo- Unterhaltung oder sonstige Animation braucht


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Hartwig (70 >)

Mai 2019

Ein kleiner Geheimtip

6.0/6

Das Hotel liegt inmitten eines gepflegten Gartens, welcher unmittelbar an das Meer angrenzt. Im Garten befindet sich ein größeres Schwimmbad. Die ausgiebige, tägliche Pflege des Bades deutet auf eine optimale Wasserqualität hin. Dort, wo der Hotelgarten an den Sand-/Kiesstrand grenzt, befinden sich mehrere Pavillions und Sitzgruppen, wo die Hotelgäste ihre Drinks und Speisen beim wirklich direkten Meeresrauschen genießen können. Das Hotel wirbt mit seitlichem Meerblick. Das ist sogar etwas untertrieben, Denn viele Zimmer haben mehr direkten Meerblick als seitlichen. Das Hotel wird von einem freundlichen Eigentümerpaar geführt. Die Chefin kocht selbst und bereitet den Gästen für den Abend ein individuelles Wunschgericht zu, sofern das morgens bestellt wird. Kretischer geht es nicht. Man kann aber auch nur Übernachtung mit Frühstück nehmen und in diversen naheliegenden Tavernen essen. Alles in allem hat mir das Hotel und die ganze Atmosphäre sehrgut gefallen. Insbesondere auch deshalb, da ich gern die etwas kleineren Anlagen bevorzuge, und vorrangig die, welche direkt am Meer liegen.


Umgebung

5.0

Heraklion - Kolimbari ca. 160 km, wenn man durchfährt, ca. 3 Std. Ich habe mir auf der Anfahrt schon vieles angesehen und bin demzufolge länger gereist. Vom Standort aus sind viele sehr sehr schöne Ausflugsmöglichkeiten gegeben. Schöne Ziele sind: Insel Gramvousa, Balos Beach, Falasarna Strandlandschaft, Chania oder einfach nur ein kurzer Trip über die Rodopoui Halbinsel zur Westseite


Zimmer

5.0

Schlaf: Tief und erholsam. Zimmer geräumig mit TV ( habe ich aber nie eingeschaltet ) Großer Balkon, wegen des Sonnenunterganges sind die Zimmer an der Westseite besonders zu empfehlen


Service

5.0

Beschwerden gab es keine. Ich bin Individualist. Meine Wünsche erfülle ich mir selbst.


Gastronomie

5.0

Wie gesagt, das kann sich der Gast wünschen. Auf der Tafel stehen die üblichen griechischen Gerichte. Ich habe z. B. gegessen: Lamm mit grünen Bohnen, gebratene etwas kleinere Fische, gegrillten Oktopus und natürlich den herrlichen griechischen Salat. Ja, und die Atmosphäre, die entsteht, richtet sich vorrangig nach den Gästen. Das Haus selbst bietet beste Voraussetzungen für eine gute Atmosphäre.


Sport & Unterhaltung

5.0

Poolanlage sehr gut. Für das andere musste man selbst sorgen. War nicht im Angebot. Ich habs auch nicht vermisst.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Astrid (46-50)

Oktober 2018

Einfach grässlich

1.0/6

Abgewohntes in die Jahre gekommenes Hotel. Speiseraum mit alten Möbeln, auf jedem Tisch - auch im Außenbereich Plastiktischdecken. Eigentlich alles sehr dunkel. Der Weg in den Ort unschön und schmutzig.


Umgebung

1.0

Kolymbari ist ein ausgestorbener Ort. Lediglich die Tavernen sind zahlreich vorhanden. In einer davon, Palio Arhontiko haben wir regelmäßig bestens gegessen und wurden dort auch wie Stammgäste behandelt. Der Strand ist verschmutzt, so wie generell die Umgebung des Hotels. So lag zwei Tage lang eine tote Katze in der Wiese neben dem Hotel, wo man, wollte man weg, immer vorbeigehen musste. Am dritten Tag wurde diese Katze einfach ins Schilf beim Fluss neben dem Hotel geworfen, entsprechend war der


Zimmer

2.0

Das Badezimmer ist unter jeder Kritik. Schimmel in der Dusche, sehr sehr klein, gar keine Ablagemöglichkeiten. Das Wasser beim Duschen kaum einmal warm. Der Kühlschrank so laut, dass man ihn in der Nacht ausschalten musste. Der Safe vorhanden aber extra zu bezahlen, wenn man einen Schlüssel dafür haben wollte. Insgesamt ist das Zimmer recht klein. Wir hatten aber wohl eines der besten Zimmer im ersten Stock ganz vorne, also sowohl Balkon als auch Fenster Richtung Meer. Am Balkon fehlt ein Wäsch


Service

1.0

Bei unserer Ankunft war es ca. 19:15 Uhr. Die Rezeption war unbesetzt. Im Speiseraum war eine Dame, die uns vorerst ignorierte, erst als wir nach dem Check in fragten, gab sie uns wortlos unseren Zimmerschlüssel. Als wir am nächsten Morgen zum Frühstück kamen, saß eine Dame an der Rezeption, erst nach unserem Grüßen wurde zurück gegrüßt. So ging es die ganze Woche. Die Besitzerin und ihr Mann sitzen im Speiseraum und unterhalten sich, teilweise mit dem Personal sehr laut, aber gegrüßt wird nicht


Gastronomie

1.0

Ich kann mich nicht erinnern, jemals so ein schlechtes Frühstück gegessen zu haben. Beim Fühstücksbuffet gab es sehr wenig Auswahl, aber noch schlimmer, es sah so aus, als wären jeden Tag die gleichen Sachen serviert worden. Jeden Tag lagen dort drei Croissants, die mit jedem Tag älter aussahen. Der Kaffee war ein Carokaffee (!!!), richtigen Kaffee hätte es nur gegen Aufzahlung gegeben. Zwei Marmeladen in riesigen Töpfen, ebenso der Honig. Im Rücken den strengen Blick des Hausherren, damit man s


Sport & Unterhaltung

1.0

Wir haben die Poolanlage nicht genützt, da wir jeden Tag fluchtartig das Hotel verlassen und Ausflüge gemacht haben.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Jörg (56-60)

September 2018

Es hat alle Erwartungen voll erfüllt

6.0/6

Wir wurden bestens betreut, die Lage des Hotels ist einzigartig, der Garten mit den vielen Pflanzen schön gepflegt, der Ausblick auf das Meer, der große Pool, die Ruhe und die liebevoll hergerichteten Speisen durch die Hausköchin, die unaufdringliche Art des Personals bekommen alle ein "Ausgezeichnet".


Umgebung

6.0

vom Flughafen Chania ca. 30 Minuten. Ausflugsziele können vom Hotel bestens erreicht werden.


Zimmer

6.0

es gibt keine kritischen Bemerkungen. Die Ausstattung ist passend zu 3 Sternen.


Service

6.0

Das Personal war sehr freundlich, hilfsbereit und hat alle Wünsche sofort erfüllt.


Gastronomie

6.0

Die Atmosphäre ist sehr familiär, freundlich und entgegenkommend. Wir wurden immer gefragt, was wir zu essen wünschen an klassischer griechischer Küche. Der Chefköchin spürte man die Liebe zum Kochen an, egal ob Fisch, Lamm oder gefüllte Paprika. Alles schmeckte vorzüglich. Auch die Nachspeise (diverse leckere Kuchen und Obst) war jedes Mal dabei. Das Frühstücksbuffet sehr reichhaltig und vollkommene ausreichend.


Sport & Unterhaltung

6.0

Zum Glück kein lautes Entertainment!! Die Ruhe, die das Hotel ausstrahlt, ist sehr erholsam und genügt. Der Pool war sehr sauber und lud täglich zum Schwimmen ein mit Blick auf das Meer.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Heiko (51-55)

September 2018

Sehr enttäuschend!

1.0/6

Keine Empfehlung: Der schlechte Service, das unfreundliche Hotelmanagement und ein erschreckend hoher Renovierungsstau werden leider nicht durch das freundliche Personal, die gepflegte Gartenanlage mit Pool und die Lage direkt am Meer ausgeglichen.


Umgebung

2.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Anja (51-55)

September 2018

Ein tolles Hotel in traumhafter Lage

6.0/6

Ein kleines familiär geführtes Hotel mit 20 Zimmern. Daher passt es sich wunderbar in die Landschaft ein - nicht wie die Hotelklötze, die man sonst so kennt. Es liegt direkt an einem tollen, ruhigen Kiesstrand, den man von der Wiese der Poolanlage über ein kleines romantisches Brückchen erreicht. Von der Wiese hat man direkten Blick auf Strand und Meer. Für Individualreisende ein Highlight. Sucht man allerdings Trubel und Animation ist man hier fehl am Platz. Das Hotel besticht durch die einzigartige Lage und Ruhe, die es ausstrahlt und durch die freundlichen Besitzer und das durchweg freundliche Personal.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ralf (56-60)

September 2018

Wer die Ruhe sucht, ist hier richtig.

6.0/6

Tolle Lage. Direkt am Meer. Nur eine Stichstraße führt zum Hotel. Kein Trubel im Hotel. Inhaber geführt. Essen wie bei Muttern.


Umgebung

6.0

1/2 Stunde Hinfahrt von Chania mit dem Taxi. Zurück mit dem Sammelbus über 1 Stunde. Mit einem Mietwagen konnte man viele Sehenswürdigkeiten erreichen.


Zimmer

5.0

Bad, Klima, Kühlschrank, TV, W-Lan kostenlos, Klima, Balkon mit seitlichem Mehrblick. Sehr gute Matratzen! Wir haben gut geschlafen.


Service

6.0

Wir hatten einige organisatorische Probleme mit dem Reiseveranstalter. Die Hotelführung hat uns bei der Lösung der Probleme sehr geholfen. Selbst für Kleinigkeiten ist immer sehr schnell eine Lösung gefunden worden. Wir hatten keine Beschwerden bzgl. des Hotels.


Gastronomie

5.0

Essen wie bei Muttern. Die Wirtin hat selbst gekocht. Typische griechische Hausmannkost. Lecker! Man muss das aber auch wollen. Wir waren begeistert. Sehr familiäre Atmosphäre.


Sport & Unterhaltung

4.0

Großer Pool. Massagen wurden Angeboten. Nicht vom Hotel. Gott sei Dank kein Entertainment.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Axel (51-55)

August 2018

Absoulter Reinfall - nicht zu empfehlen

1.0/6

Es handelt sich um ein Hotel in direkter Strandlage unter familiärer Führung - was ja per se erst mal nicht schlecht ist. Leider ist das Hotel total in die Jahre gekommen und abgewohnt. Jegliche Form von Kritik am Hotel wird mit "wir sind nur ein 3-Sterne-Hotel", "die Zimmer sind neu möbliert", "das Bad ist zwar klein, es hat aber eine Duschkabine" abgewehrt - allerdings habe ich noch nirgendwo gelesen, dass ein 3-Sterne-Hotel nicht sauber und gepflegt sein darf. Gebucht haben wir über ein in Düsseldorf ansässiges und auf Kreta-Reisen spezialisiertes Reisebüro, welches uns das Hotel Arion wärmstens empfohlen hat. Vor Ort haben wir dann erfahren, dass die Dame vom Reisebüro die Tochter der Hotelbesitzerin ist und mit diesem Hotel auch das Reisebüro gestartet hat. Wir hatten für 1 Woche im August gebucht und sind nach 3 Nächten abgereist mit dem Hinweis, dass wir uns nicht wohl gefühlt haben, aber ohne Geld zurückzufordern, o. ä. Einige Tage nach unserer Rückkehr habe ich die Tochter in ihrem Reisebüro angerufen, um ihr die einzelnen Kritikpunkte zu nennen, bevor ich diese Bewertung schreibe - mit dem Ergebnis, dass ich von ihr beschimpft wurde als "Gast, der im Nachhinein das Maul aufreißt..." und sie mir sagte, dass sei "das Gleiche, wie eine Frau zu vergewaltigen, um nachher zu sagen, dass man das nicht wollte...". Es ist sehr schade, dass die emotionale Bedeutung des Hotels für die Familie zu Betriebsblindheit und Kritikresistenz geführt hat, aber das macht das Hotel nicht empfehlenswerter.


Umgebung

2.0

Ja - das Hotel liegt am Meer. Aber das ist auch das einzig Positive an der Lage. Der Strand ist unansehnlich, das Wasser war während unseres Aufenthaltes im Vergleich zu anderen Stränden in der Umgebung relativ schmutzig und die Dauerbeschallung vom Hotel nebenan steigert ebenfalls nicht das Wohlbefinden. Gegenüber vom Hotel ist ein Fluss, der aber im Sommer eher einem Sumpf gleicht, und der nicht nur äußerst unangenehm riecht, sondern auch eine perfekte Brutstätte für Mücken ist. Zu Fuß in de


Zimmer

1.0

Die Möbel sind relativ neu, leider ist das Bett sehr hart und unbequem. Die Duschabtrennung im Bad soll auch neu sein. Mehr Positives lässt sich zu den Zimmern nicht sagen - wir haben selten so abgewohnte, schlecht gepflegte und schmutzige Zimmer gesehen. Das Bad ist nicht nur klein, es ist vor allem mehr als grenzwertig - die Silikonfugen sind verschimmelt, die Armaturen alt und vergammelt, die "Ecken sehr rund"...


Service

2.0

Der Service... am Tag unserer Ankunft hatte sich ein anderer Gast über das Zimmermädchen beschwert, Antwort seitens einer der Töchter der Inhaberin "Ich kann ja nicht jeden Tag hinter dem Zimmermädchen hergehen und kontrollieren, ob...". Bei einem Hotel mit 18 (!) Zimmern. Den zweiten Stern gibt es nur, weil zumindest 1 Mitarbeiterin wirklich sehr bemüht und freundlich war


Gastronomie

3.0

Zum Abendessen gab es täglich ein Gericht, für das man sich anmelden konnte - über die Qualität kann ich nichts sagen, da wir die Atmosphäre mit Plastikdecken auf dem Tisch nicht so ansprechend fanden und daher das Angebot nicht in Anspruch genommen haben. Das Frühstück war ok.


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Jorge (46-50)

August 2018

Eine unglaubliche Aura!

5.0/6

Das Hotel hat eine atemberaubende Lage. Wir verreisen sehr viel, so eine Lage findet man kaum noch. Das Hotel ist klein, familiär und die Gastgeberin unglaublich nett. Man sieht bei der Gastgeberin, dass es ihre Passion ist, dieses kleine wunderschöne Hotel, zu führen . Der Garten ist ein Paradies und unwahrscheinlich romantisch-bravo


Umgebung

6.0

Kolimbari ist nur 1 km vom Hotel entfernt-nette Restaurants dirket am Meer.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind sehr schön-das Bad ist ok.


Service

6.0

-einfach ein tolles Team, Frau Eleni, die Tochter des Hauses, ist sehr professionell.


Gastronomie

6.0

sehr gut bürgliche Küche-eben griechisch-lecker!


Sport & Unterhaltung

4.0

für uns hat es gereicht. Wir brauchen keine laute Animation. Ruhe und Erholung, das haben wir hier bekommen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Harald (41-45)

Juli 2018

Griechische Nostalgie, super Lage ein paar ABER

4.0/6

Wir hatten dieses Hotel als Startpunkt für eine Mietwagenrundreise gewählt. Altes, familiär geführtes Hotel DIREKT am Strand. Das Hotel hat seine beste Zeit hinter sich, einerseits mit sehr ruhiger Lage und ruhigem Ambiente. Man kann direkt am Meer frühstücken und es ist ruhig. Leider wird die direkt angrenzende Hotelanlage gerade renoviert und die 3 Meter entfernte Strandbar beschallt den Liegebereich mit (sehr schade). Ansonsten ist das Bad nicht akzeptabel bzgl. der sanitären Ausstattung (Fenster ist nicht zu öffnen), das Frühstück ist eher lieblos und beim Abendessen kann man den tanzenden Ratten zusehen. Kein Fön im Zimmer, keine Außenbeschattung und keine Wäscheständer am Balkon. Dafür ist die Belegschaft sehr freundlich. Daher eine ambivalente Beurteilung.


Umgebung

5.0

Zimmer

2.0

Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Uwe (51-55)

Juli 2018

Enttäuschend

2.0/6

Aufenthalt July 2018 für 14 Tage positiv: - Standlage - Freundlichkeit Mitarbeiter Küche und Zimmerservice Negativ: - Bad alt, klein ,Duschkopf bei Ankunft defekt, Wassermengen zum Duschen z.T. sehr mäßi - Matratzen viel zu hart - Strand sehr grober Kies - 2 Hunde der Besitzerin z.T im Frühstücksraum und auch auf der Liegewiese der Gäste - Inhaberin - Internet Darstellung besser als in Wirklichkeit


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

Service

2.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

2.0

Poolman extrem unfreundlich.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Birgit (51-55)

Juli 2018

Familiäres Hotel mit persönlicher Note

5.0/6

Wir haben unseren Urlaub im Hotel Arion sehr genossen. Es ist ein sehr familiäres, kleines Hotel, das noch eine persönliche Note hat und in dem man sehr liebevoll als Gast bewirtet wird. Besonders zu empfehlen, wenn man - wie wir - keine großen, anonymen Resorts oder Clubs mag.


Umgebung

6.0

Sehr gute, zentrale Lage


Zimmer

4.0

Service

6.0

Sehr freundlicher Service


Gastronomie

5.0

Hier kocht noch die Hotel-Chefin!


Sport & Unterhaltung

3.0

Es gibt einen Pool, eine Fitness- oder Wellness-Zone nicht, was wir jedoch nicht vermisst haben.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Monika & Peter (56-60)

Mai 2018

Empfehlenswert! Klasse Hotel direkt am Wasser

5.0/6

Wir haben hier 2 herrliche Wochen im Mai verbringen dürfen. Authentische, nette Familie, schöne Zimmer mit Balkon und Blick zum Meer, gute griechische Hausmannskost zum Sattwerden, perfekte Lage direkt am Wasser, wir haben uns sehr gut erholt und können dieses Haus empfehlen.


Umgebung

6.0

Direkt am Wasser, besser geht es nicht.


Zimmer

5.0

214, schönes Eckzimmer mit Balkon und Duschbad, uns waren die Matratzen etwas hart, ein paar Moskitos bei offenem Fenster.


Service

5.0

alle freundlich und sehr bemüht


Gastronomie

5.0

Gute griechische Hausmannskost zum Sattwerden, a la carte ist geringe Auswahl,


Sport & Unterhaltung

5.0

Kein Entertainment wie gewünscht, Pool, Liegefläche, ausreichend Platz,


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Harmke (41-45)

Mai 2018

Am liebsten in jeden Ferien!

6.0/6

Kleines, familiäres Hotel direkt am Strand in traumhafter Lage. Der Charme hat uns direkt eingefangen, als wir über den Parkplatz durch Hibiskus zum Haus gingen.


Umgebung

6.0

Ungefähr 30 Fahrminuten mit dem -auch durch Kreta-Reisen organisierten- Mietwagen vom Flughafen Chania liegt das Hotel in Kolymbari etwas außerhalb direkt am Meer. Oben an der Straße befindet sich ein kleiner Supermarkt, aber man kann auch wunderbar am Strand entlang nach Kolymbari laufen. Der Garten ist wunderschön, man findet immer einen Platz am Pool oder Meer, ohne dass man "Liegen reservieren" muss. Es gibt zwei Hotelhunde, Elli und Ringo. Beide sind richtig lieb und sehr gepflegt, ich hab


Zimmer

6.0

Wir hatten Zimmer 211 mit direktem Meerblick. Das Zimmer war sehr sauber, wir hatten einen Kühlschrank und einen Fernseher. Die Klimaanlage funktioniert gut. Das Bad ist klein, ist ein Tageslichtbad und hat folglich ein kleines Fenster. Das Bett war bequem und wir haben gut geschlafen.


Service

6.0

Die Inhaberin kocht abends selbst für die Gäste. Es ist immer großartig, allerdings möchte ich den Seehecht an dieser Stelle besonders loben, denn der war so lecker, dass die Erinnerung daran vermutlich auf dem Sterbebett noch an mir vorbeiziehen wird. Alle Mitarbeiter sind nett und hilfsbereit. Die Zimmer werden täglich gereinigt. Man darf mit allen Anliegen direkt zu den Mitarbeitern kommen, es wird sich umgehend gekümmert.


Gastronomie

6.0

Wie bereits beim Service beschrieben sind die Abendessen unglaublich gut. Das Frühstück ist übersichtlich, es gibt Toast, Brot, kleine Croissants, diverse Aufstriche, Eier usw.


Sport & Unterhaltung

6.0

Da wir Ruhe suchen, kann ich hier zu Freizeitangeboten nicht viel schreiben. Ausflüge macht ja ohnehin jeder selbst. Der Pool ist schön, man kann ein Mal pro Woche Probetauchen. Ich schnorchel aber meistens im Meer oder wir ruhen uns einfach aus. Das ist unsere Freizeit im Arion und das wollen wir auch genau so. Das Hotel ist mein absolutes Lieblingshotel, am liebsten würde ich in jeden Ferien hinfliegen. Der Platz, um Kraft zu tanken.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Günter (66-70)

Oktober 2016

Ein kleines Paradies, das wir wiedersehen möchten!

6.0/6

Das Hotel Arion ist ein wunderbares Plätzchen mit noch echt griechischer Atmosphäre und unterscheidet sich so sehr wohltuend von den vielen grossen Anlagen, die nun leider auch an dieser Ecke wie Pilze aus dem Boden schießen. Wir haben hier 17 Tage verbracht und jeden davon genossen. Es geht familiär zu ohne je aufdringlich zu sein. Frau Fotiadou sorgt mit den Damen Mina und Despina dafür, dass sich alle wohl fühlen. Die traumhafte Lage direkt am Strand sucht ihresgleichen!


Umgebung

6.0

Die Lage ist nicht zu toppen. Der schöne Garten mit großem und gepflegten Pool geht direkt in den Strand über. Um das ehemalige!ige Fischerdorf Kolymbari herum gibt es viele lohnende Ausflugsziele, z.B. das Kloster Gonia in Sichtweite, die Bucht von Afrata, die schroffe Halbinsel Rodoporou etc. In Chania ist man mit dem Auto in 35 min. Tipp zum Parken: das ganz neue Parkhaus in der Straße Peridou 11.


Zimmer

5.0

Unsere Zimmer waren geräumig und hatten für ein Hotel große Balkone. Es gab ungewöhnlich viel Stauraum in den Schränken. Das Mobiliar ist von sehr guter Qualität gewesen, wenn auch jetzt etwas in die Jahre gekommen. Die fehlenden Ablagen im Bad wurden durch eine Friesierkommode mit großem Spiegel wett gemacht. Die Duschvorhänge und Halterungen müssten erneuert werden. Leistungsfähige Klimaanlage und ganz wichtig : Mückennetzem über den Betten!


Service

6.0

Ein Service, den man schon liebevoll nennen kann, freundlich und aufmerksam!


Gastronomie

5.0

Das Frühstück bestand aus mehreren Sorten Brot, Marmeladen und Honig, Käse und Aufschnitt, zwei Sorten Joghurt, Eier und Schinken sowie Obst. Man kann es unter einer Pergola direkt am Strand einnehmen. In so toller Lage haben wir noch nie gefrühstückt. Jeden Morgen kann man sich für das Abendessen eintragen. Auf Wunsch macht Frau Fotiadou auch ein Mittagessen . Man merkt, dass sie sehr gerne und gut kocht.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jürgen (51-55)

September 2016

Ein Hotel mit Potenzial nach Renovierung!

2.0/6

Hotel ist nicht zu empfehlen, da quasi außer der Nähe zum Strand und der Garten mit Blick zum Meer das einzige Positive sind . Frühstück einseitig und einfallslos , Toaster uralt und Sandwichmaker defekt. Mobiliar in den Zimmern und auf der Terrasse sind veraltet und wackelig. Unser Zimmer ist irgendwann gestrichen worden, aber in der Mitte des Raumes, scheint die Farbe ausgegangen zu sein ( Schalter, Steckdosen voll Farbe ). Nach dem Duschen stand das Bad unter Wasser, da der Duschvorhang zu kurz und zu groß war. Die Gartenliegen sind renovierungsbedurftig ( nicht reperaturbedürftig). Wir haben 2 mal zu Abend gegessen und fanden dieses Sehr Gut. Der Reiseveranstalter ... ist Familienmitglied der Hotelbesitzer. Die Bewertung kann deshalb nicht ernst genommen werden.


Umgebung

6.0

Ist sehr schön.


Zimmer

3.0

Veraltetes Mobiliar, sehr hellhörig da die Verbindungstür in unserem Zimmer nur durch ein Nachtkästchen verstellt war. In unserem Zimmer gab es keinen Kühlschrank, dafür stand ein Gemeinschaftskühlschrank im Flur, der aber für alle Hotelgäste eindeutig zu klein war.


Service

3.0

Das Hotel wird nur von der Chefin und zwei Angestellten, die sich abwechselten geführt, ansonsten gibt es scheinbar kein weiteres Personal, zumindest haben wir niemanden gesehen. Die Rezeption ist deshalb nicht besetzt.


Gastronomie

4.0

Es wird jeden Tag zur Frühstückszeit ein Gericht für das Abendessen angeboten, das man bestellen kann, was wir auch zweimal gemacht haben. Diese Gerichte waren sehr gut, ansonsten gibt es nur eine sehr kleine Auswahl an Speisen, die man wählen kann. Wir sind meistens nach Kolimbari gelaufen und haben dort in den Tavernen gegessen.


Sport & Unterhaltung

3.0

Es gibt einen Pool, den wir aber nicht genutzt haben, da ja der Strand genau am Hotel ist. Hier sind allerdings Badeschuhe zu empfehlen. Die Liegewiese in Strandnähe ist von der Lage sehr schön, da es auch sehr ruhig ist und zum Entspannen einlädt. Allerdings müssten wie schon oben erwähnt dringend neue Liegen angeschafft werden.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Barbara (61-65)

September 2016

Suchen Sie Erholung in Kreta?

5.0/6

Ruhiges familienbetriebenes Hotel mit Pool und direkt am Strand. Die Zimmer einfach aber sauber. Wunderschöne gepflegte Gartenanlage.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alexandra (36-40)

Juli 2016

Gastfreundschaft und Herzlichkeit

6.0/6

Meine Kinder und ich haben uns sehr wohl und gut aufgehoben gefühlt. Das kleine Hotel hat eine tolle Lage direkt am Meer. Der schön angelegte Garten mit Pool und zahlreichen Sitzgelegenheiten und Liegen, lädt zum Entspannen und verweilen ein! Immer mit Meerblick! Die Gastgeber sind sehr herzlich, freundlich und hilfsbereit. Stets um das Wohl ihrer Gäste bemüht und mit traditionellem griechischem Essen von der Chefin frisch zubereitet ist für das leibliche Wohl hervorragend gesorgt! Wir haben uns zu Hause gefühlt und nicht wie irgendein Hotelgast unter Vielen... Es war eine schöne Woche im Hotel Arion und bestimmt nicht der letzte Urlaub dort


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Luisa (19-25)

Juli 2016

Ein Traum!

6.0/6

Die Zimmer sind nicht groß, aber gemütlich, und verfügen über einen Balkon. Wir hatten auf der rechten Seite unseres Balkons das Meer, auf der linken die Berge. Ein Traum! Die Handtücher werden regelmäßig gewechselt und das Zimmer gesäubert. Das beste an dem Hotel ist aber die Inhaberin! Sie spricht deutsch, da ihr Mann aus Deutschland kommt, und ist die Herzlichkeit und Freundlichkeit in Person. Der Pool ist schön, ebenso wie der Garten, aber mit dem Meer vor der Tür haben wir ihn kaum benutzt. Das Essen, das jeden Tag frisch gekocht wird, ist super lecker, ebenso wie das Frühstücksbuffet. Sehr zu empfehlen!


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt etwas abgelegen, Kolymbari ist ein kleiner Ort, nicht so touristisch. Aber vom Hotel aus kommt man mit dem Mietwagen oder-roller überall sehr gut hin. kostenlose Parkplätze sind verfügbar.


Zimmer

6.0

klein aber fein. Bequemes Bett, funtionierende Klimaanlage, schöner Balkon, traumhafte Aussicht


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Tolles Essen, vielfältiges Frühstücksbuffet


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Rita (66-70)

Oktober 2015

Familiäres Urlaubshotel in schönster Lage

5.0/6

Das kleine, liebevoll von der Deutsch sprechenden Inhaberin geführte Hotel bietet alles, was man für einen erholsamen Urlaub am Meer braucht. Die Zimmer sind nicht mit den neuesten Möbeln ausgestattet, aber sauber und verfügen über viel Stauraum in Schrank, Nachtkästen etc., einen Balkon mit Tisch und 2 Stühlen, ein Moskitonetz. Das Bad hat ein Fenster, alles funktioniert einwandfrei, Wifi im ganzen Hotelbereich. Es gibt ein gutes, vielseitiges Frühstück (Eier, Schinken, griechischer Yoghourt, Honig, Marmeladen, Wurst, Käse, Obst, Tomaten, Gurken, verschiedene Brotsorten, Müsli...). Individuelle Wünsche werden zusätzlich erfüllt. Die Inhaberin bietet auf Vorbestellung zu fairen Preisen selbst frisch zubereitete Abendmenüs an. Gerne geht sie auf Wünsche ein. Sehr empfehlenswert, auch der Wein! Während unseres Aufenthaltes gab es noch eine Handvoll anderer Deutsch sprechender Individualtouristen unterschiedlichen Alters im Hotel - insgesamt eine ruhige, familiäre Atmosphäre und angenehme Gespräche, zu der das Inhaberehepaar seinen Teil beitrug.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt unmittelbar am Meer, man ist gleich im glasklaren Wasser - wenn das Wetter passt. Es gibt eine selten schöne, große, gepflegte Gartenanlage mit Rasen, blühenden Sträuchern, Palmen, Bäumen, Pool, Holzliegen, Sonnenschirmen aus Holz, überdachten Sitzecken und Bänken. Außerdem gibt es eine riesige überdachte Terrasse mit Essplätzen und Korbsesseln. So lässt es sich - trotz des relativ kleinen Zimmers - gut im Hotel aushalten! Die Parkplätze sind auf dem Grundstück und überdacht. I


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind klein, nicht neu, praktisch ausgestattet. Betten relativ schmal für 2 Personen - eher nicht geeignet für stark Übergewichtige. Kein TV in den Zimmern (kein Makel!), aber deutsches TV im Aufenthaltsraum. Keine Minibar, aber es sind genügend Getränke im Haus im Angebot. Kleines Bad mit Fenster, Dusche, Toilette und Waschbecken, sauber, aber nicht neu. Klimaanlage vorhanden und funktionierend.


Service

5.0

Die Inhaber sprechen gut Deutsch, haben etliche Jahre in Deutschland gelebt. Sie sind freundlich, hilfsbereit und vor allem ortskundig - gute Ratgeber für Unternehmungen. Freundlich vorgetragene Wünsche oder Beschwerden werden ernstgenommen und es wird nach Möglichkeit für Abhilfe gesorgt. Wie überall wird selbstverständlich auch von den Gästen Freundlichkeit und Höflichkeit erwartet. Man ist gut aufgehoben.


Gastronomie

5.0

Die Inhaberin kocht mit regionalen Produkten und Gewürzen guter Qualität. Es gibt griechische Hausmannskost: Lamm, Fisch, Scampis, Gemüse, Salate, Käse. Im Angebot sind Bio-Weine des Klosters Agia Triada. Die Küche ist bestens ausgestattet und blitzsauber. Auf Hygiene und einen sauber gedeckten Tisch wird sehr geachtet, immer frische weiße Baumwolltischdecken.


Sport & Unterhaltung

5.0

Gepflegter Pool mit Kinderrutschbahn, Liegen und Bänken, Stranddusche, Sonnenschirme - zum Glück gibt es keine Animation, nur 2 freundliche Familienhunde. Genug Rückzugsmöglichkeiten, wenn man Ruhe sucht. Das Beste ist das Meer vor dem Haus - immer einladend zum Schwimmen. Badeschuhe sind empfehlenswert.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andreas (46-50)

Juli 2015

Entspannung pur.

5.4/6

Ein sehr ruiges und ruhig gelegenes Hotel. Wer Ruhe sucht, ist hier goldrichtig aufgehoben. Toller Strand. Sehr gastfreundlich. Tolles Essen. Essen im griechischen, familiären Stil. Sehr familienfreundliche Atmosphäre. Toller Pool. Sehr schön im "Grünen" gelegen. Für Kreta sehr selten. Tolle Fischrestaurants. Von Krise keine Spur.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Rainer (56-60)

Juli 2015

Super Hotel mit herzlicher Betreuung

5.8/6

Zimmer sind entsprechend der Landeskategorie ausgestattet. Auf Sauberkeit wird im Hotel sehr geachtet. Es gab keine Beanstandungen unsererseits. Im Gegenteil, die Betreuung war ausgezeichnet. Wir wurden sehr herzlich aufgenommen und unsere Wünsche wurden umgehend erfüllt. Wir waren 14 Tage in dem Hotel und konnten sowohl den Pool, als auch das Kretische Meer, es war 20 m von der Liegewiese des Hotels entfernt, ausgiebig nutzen. Fahrten in die Umgebung waren kein Problem, sowohl mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Bus), als auch mit Mietwagen ist alles super zu erreichen. Für Verpflegung im Hotel wurde ausreichend gesorgt und die Chefin kocht Hausmannskost selbst, was ausgezeichnet geschmeckt hat. Wir können dieses Hotel für Gäste wärmstens empfehlen, wenn man Ruhe und Entspannung sucht. Die Stadt liegt ca. 20 Gehminuten vom Hotel entsfernt, wo sehr viele Tavernen zum Verweilen einladen. Wir Bedanken uns recht herzlich Betreuung und werden bestimmt wieder kommen. Auch das Reisebüro "Kreta Reisen" aus Düsseldorf können wir nur empfehlen. Auch hier ein großes Dankeschön für die Beratung und Organisation.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Franziska (46-50)

Juli 2015

Entspannen in familiärem Hotel

5.4/6

Direkt am Meer, verschont von Discosound und Animationsbetrieb lässt es sich im kleinen, sorgfältig geführten Familienbetrieb im Hotel Arion sehr gut entspannen! Es ist ein guter Ausgangsort für Ausflüge aller Art (Baden, Wandern, Shopping).


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Julia (26-30)

Juni 2015

Eine Wohlfühloase

5.1/6

Eine tolle grüne Oase zum Wohlfühlen und Runterkommen! Es gibt alles was man braucht und das Meer ist direkt vor der Nase ohne viel Tourismus! Es hat mir so gut gefallen dass ich so bald wie möglich wieder dort urlauben möchte! Kann es wirklich weiterempfehlen!


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Karin & Frank (51-55)

Juni 2015

Familiär, unaufdringlich, Erholung pur

5.0/6

alles gut durchdacht, die Betreiberfamilie ist echt sympathisch


Umgebung

5.0

Frühstück unter der Pergola direkt am Strand: ein Traum


Zimmer

4.0

zufriedenstellend, vorbildlich sauber


Service

6.0

trotz unserer späten Ankunft wurde für uns extra noch ein leckeres, warmes Essen serviert


Gastronomie

5.0

einfach, gut, landestypisch; man konnte sogar Wünsche äußern und wählen


Sport & Unterhaltung

5.0

tip top gepflegt, Freizeit kann man selbst gestalten, die Familie gibt auch gute Tipps


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jorge (41-45)

Mai 2015

Der beste Urlaub zum abschalten

4.3/6

Das Hotel Arion ist absolut geeignet für ein Urlaub zum abschalten und genießen. Durch die Lage dieses Hotels wird man noch zu einem griechischen Philosophen-einfach toll! Direkt am Meer ohne Straßenlärm wo gibt es das noch, nicht mal ein 5 Sterne Hotel kann mit der Lage mithalten. Das Essen ist typisch griechisch, wo die Mama Georgia noch persönlich kocht-einfach süß! Wir kommen wieder!!


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

2.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Helga johanna (51-55)

Mai 2015

Mehr als empfehlenswert - einfach wunderbar!

5.8/6

Wir haben einen wundervollen und erholsamen Urlaub im Hotel Arion verbracht. Schon bei der Ankunft wurden unsere Erwartungen (nach den Bildern im Netz) bei Weitem übertroffen und es erfüllten sich unsere Kreta-Urlaubsphantasien: Schönes Haus, große Liegewiese, riesiger Pool, Freisitze am Strand und direkt dahinter das Meer... Zum Wohlfühlen und zu unserer Erholung haben ganz wesentlich beigetragen, dass in diesem Haus allezeit eine freundliche und herzliche Atmosphäre auf die Gäste und zwischen ihnen wirkt und dafür sorgen jeden Tag Familie Foutiadou und ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die uns auch bei der Gestaltung unserer Ausflüge mit Rat und Tat unterstützt haben und, wenn wir es wünschten, deren Organisation ganz übernommen haben, wie z.B. eine Tour in die berühmte Samaria-Schlucht. Morgens am Strand frühstücken, Ausflüge machen oder den Tag an Strand und Pool verbringen, Lesen, Ruhen, zwischendurch einen kretischen Bauernsalat geniessen, abends leckere und frische Speisen geniessen, dazu herrliche Weine trinken - das war unbeschreiblich schön. Übrigens: Die Menschen auf Kreta sind freundlich und helfen gerne, wenn man Hilfe braucht.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rolf (56-60)

Oktober 2014

Schönes, kleines Hotel mit Verbesserungspotential.

4.6/6

Das Hotel liegt direkt am Meer. Hier ist absolute Ruhe. Die Zimmer haben den Charme der 60-er Jahre und sind veraltet. Fernseher fehlt. Safe vorhanden - kostet extra.Im Bad keine Ablagemöglichkeiten und zu klein. Der Pool ist klein aber OK. Zugang zum Meer (Steinstrand - Schuhe nicht vergessen) ist über Brücke (sehr steil und schlecht zum begehen) oder über eine Treppe zu erreichen. Die Liegen sollten unbedingt mal erneuert werden... Das Essen am Abend war gut...Früstück jeden Tag das gleiche aber gut...die freundliche Frage nach eine frischen O-Saft ohne weiere Hinweise haben wir bei Bezahlung der Getränkerechnung mit 2,50 € pro Saft bezahlen dürfen. Hätte man vorher sagen können. Auch bei Begleichung der Abschlussrechnung (nur bar - keine Karte) war nicht mal ein kleiner Raki drin... Wir waren von den vorherigen Hotels wohl zu verwöhnt... Diese kleine Oase könnte mit mehr Kundenorientierung perfekt werden....


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Franz (56-60)

Oktober 2014

Kein Hotel zum Urlaub machen

3.6/6

Es könnte ein schönes Hotel sein, wenn die Besitzer etwas investieren würden. Die Ausstattung des Bades ist nicht mehr zeitgemäss. Die Liegen am Pool ebenfalls. Statt im Bett könnte man sich auch auf den Boden liegen. Das wäre nicht viel unbequemer. Während die Besitzerin recht freundlich ist, kann man von Glück sagen, wenn der Besitzer überhaupt registriert wenn man kommt und freundlich grüßt. Die Lage des Hotels ist gut. Das Hotel liegt direkt am Kiesstrand. Für Kinder sicher nicht so gut geeignet. Der Reiseveranstalter www.kreta.de ist Familienmitglied der Hotelbesitzer. Die Bewertung kann deshalb nicht ernst genommen werden.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Evi (51-55)

August 2014

Ein kleines Paradies...

5.9/6

In dem kleinen Hotel an der nicht überlaufenen Westküste haben wir ein kleines Paradies gefunden und unvergessliche Ferientage verbracht. Ein traumhaft schöner Garten mit Pool grenzt direkt an den Strand. Die sehr sauberen Zimmer verfügen über leise Klimaanlagen, was wir bei den Temperaturen im August sehr geschätzt haben. Die authentische Küche der Seniorchefin ist vorzüglich und die gesamten Belegschaft zeichnet eine große Freundlichkeit aus. Alles in allem ein kleiner Geheimtipp für die, die ihren Urlaub nicht in Bettenburgen verbringen wollen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marion (46-50)

August 2014

Ein traumhaftes Hotel

5.4/6

Ein super familiär geführtes Hotel, für sehr viel Ruhe und Entspannung, mit dem Meer vor der Tür. Traumhafte Gegend!!!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Sarah (36-40)

August 2014

Ruhepol zum Seele baumeln lassen

5.0/6

Kleines, familiäres 20 Zimmer Hotel das zum Entspannen und Glücklich sein einläd. Das Hotel selber liegt direkt am Strand (Steinstrand) der ruhig und wenig besucht ist. Die Gartenanlage ist mit sehr viel Herzblut zu einem grünen Paradis herangewachsen. Das Hotel selber läd zu absoluter Entspannung und gutem Essen ein. Allerdings ist man super angebunden (Bus oder ggf. Auto) um die atemberaubende Landschaft Kretas zu entdecken. Für mich der perfekte Ort um Kraft zu tanken.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Martin (41-45)

Juli 2014

Kein Urlaubserlebnis

1.8/6

Hotel ist auf keinen Fall zu empfehlen, da quasi außer der Nähe zum Strand nur Enttäuschungen (Frühstück, Abendessen, Bad sowie Bett und sonstiges Mobiliar) warten. Das Essen ist einseitig und schlecht, die eingesetzten Produkte weisen geringste Qualitäten auf: verkochtes Gemüse, jeden Tag die selben Vor- und Nachspeisen. Wein wird gepanscht und ist teilweise ungenießbar. Hotelbesitzer sind sehr unfreundlich und trotz mehrfacher Hinweise und Beanstandungen untätig geblieben. So stellt sich kein Urlaubserlebnis ein. Achtung: Reiseveranstalter/-anbieter und Hotelbesitzer sind aus der gleichen Familie, weshalb die Empfehlung durch den Anbieter einen schrecklich positiven Eindruck vom Hotel erweckt und die offensichtlichen Mängel nicht angesprochen werden. 3 Sterne sind drei zu viel.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.7
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

René (61-65)

Mai 2014

Nicht empfehlenswert

3.4/6

Wir würden sicher niemandem dieses Hotel empfehlen. Die Lage wäre schön, man könnte mit wenig, sehr viel mehr erreichen. zum Beispiel neue Strandliegestühle und Sonnenschirme und eine einladender Essplatz! Silvia Burri und René Meier


Umgebung

5.3

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.0

Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft: Nicht bewertet

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.7
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Barbara (51-55)

Mai 2014

Friedliche, gemütliche Oase

5.6/6

Wir haben hier ein Plätzchen mit großem, gepflegtem Garten und schönem Pool gefunden, direkt am Strand, und mit herzlichen, unkomplizierten Menschen. Ein friedlicher Rückzugsort, der dennoch eine sehr gute Ausgangsposition für Ausflüge bietet. Die Chefin ist das Herz des Hotels und kocht auch noch sehr gut, es werden Sonderwünsche erfüllt! Speisenauswahl im Vergleich zur Hotelgröße sehr gut. Freizeitmöglichkeiten: sehr gut, wenn man Ruhe, Natur, Wandern, Radfahren (Verleih im Ort) etc. bevorzugt, gottseidank gibt es eben keine Animation, Tennis oder sonstigen Rummel. Ausstattung: habe den Fernseher keinen Tag vermißt, und eher das große Bücherregal genutzt! Eher für größere Kinder geeignet, die mit den Eltern unterwegs sind. Noch ein positiver Aspekt: Energiegewinnung und Warmwasser durch die auf Kreta noch relativ selten zu findende Solaranlage.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sabine (56-60)

September 2013

100% Weiterempfehlung - Erholung garantiert!

5.7/6

Kleines,gemütliches Hotel mit einer unglaublichen Herzlichkeit! Anlage perfekt sauber und das Essen direkt am Wasser - was will man mehr!!!


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hedda (41-45)

August 2013

Sehr zu empfehlen! Familiäre Atmosphäre - top Lage

5.0/6

Ich fand dieses Hotel sehr sehr angenehm und war begeistert! Alles entsprach genau dem Angebot! Fasziniert war ich am Meisten von der ruhigen Lage, der extrem gepflegten Außen-/Gartenanlage .. ich habe es geliebt auf meiner geliebten Pergola direkt am Wasser beim Meeresrauschen zu frühstücken .. traumhaft. Das Hotel selbst ist ein sehr familiär geführtes, persönliches kleines Hotel mit insgesamt 18 Zimmer. Die Chefin selbst ist unheimlich freundlich, spricht gut deutsch, ist immer persönlich anwesend und jederzeit außerordentlich hilfsbereit. Die Zimmereinrichtung ist gut, gepflegt und sauber. Ich habe mich am Meisten über den Balkon, das Moskitonetz, die Klimaanlage und den Safe im Zimmer gefreut. Es wurde täglich gereinigt, Handtücher spät. alle 2 Tage gewechselt. Das Frühstück war ebenfalls gut. Die Auswahl an sich war für meinen Geschmack absolut ausreichend. Mehrere Sorten Wurst, Käse, Joghurt, Marmelade, Nutella, Honig, Kuchen, ab und zu frische Waffeln und Obst/Gemüse. Es war immer ausreichend vorhanden. Frisch gekochte Eier gab es täglich - auf Wunsch gab es Spiegeleier. Das Hotel verfügt über W-LAN. Den Code erhält man zusammen mit dem Zimmerschlüssel oder auf Anfrage. Fazit: sehr nettes upper-Mittelklasse-Hotel .. sauber, ordentlich und freundlich. Lage etwas außerhalb aber dafür traumhaft schön und ruhig direkt am Meer. Meine Ansprüche wurden alle vollstens erfüllt .. ich habe mich super wohl gefühlt!!


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt direkt am Meer .. man braucht idealerweise Badeschuhe, da Kies/Stein-Strand. Ausreichend Liegen sind vorhanden, sowohl für den Strand als auch am Pool. Mit dem Auto dauert die FAhrt zum Flughafen etwa 45 Minuten. In die Stadt Chania ca. 30 Minuten. Das eher ruhige Fischerdorf Kolymbari erreicht man mit dem Auto in 2 Minuten, zu Fuß ca. 15 Minuten. Dort gibt es einen kleinen Hafen, Supermörkte, Bank, einige MiniMarkets und mehrere Tavernen direkt am Ufer. Wer Nightlife will fähr


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind meines Erachtens groß genug gewesen. Ich war zwar alleine im Doppelzimmer, aber auch für 2 Personen wäre es absolut ausreichend gewesen. Die Echtholzmöbel waren nicht abgenutzt oder rumpelig sondern machten einen soliden Eindruck. Der Schrank war groß genug, es gab außerdem noch 2 Kommoden und NAchtschränkchen. Das Moskitonetz finde ich eine gute Idee, hat man nicht oft bei 3* (obwohl ich keine Moskitos gesehen habe). Das Bad war klein, aber völlig ausreichend und sauber. Alle Zi


Service

5.0

Sehr freundliche deutschsprachige Gastgeber. Zimmerreinigung war ordentlich und regelmäßig. Wer einen 5*-Riesenbunker mit Animation und absoluten Luxus sucht ist hier falsch! .. aber wer sich willkommen fühlen will und dem eine ordentliche Mittelklasse ausreicht, der sollte hier her kommen .. allein die direkte ruhige Strandlage ist es allemal wert!


Gastronomie

5.0

Frühstück ist immer gut und ausreichend vorhanden! Getränke & Kaffee gibt es immer. Nachmittags gibt´s auch Kuchen oder auch mal selbstgemachte frische Waffeln. Abends gibt es verschiedene Menus und Gerichte. Am Besten sollte man beim Frühstück Bescheid sagen, ob man das Tagesmenü am Abend in Anspruch nimmt .. denn hier kocht die Chefin selbst .. jeden Tag frisch!! Die Bedienung ist freundlich und aufmerksam .. spricht nur ganz wenig deutsch, aber gut englisch!


Sport & Unterhaltung

5.0

Schöner gepflegter Pool & Außenanlage! Liegestühle ausreichend vorhanden und Frischwasserdusche direkt am Strand (zw. Meer und Pool). Zum Glück gibt es keine Unterhaltung am Pool! Für die Kinder ist eine kleine Rutsche vorhanden. Auch die 2 Haus-Hunde sind super lieb, nicht aufdringlich und unwahrscheinlich kinderlieb!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Susanne (51-55)

Juli 2013

Kreta-Urlaub

5.1/6

Das Hotel ist wegen seiner Sauberkeit und dem freundlichen Personal sehr zu empfehlen.Für alle die, die viel Ruhe und Erholung suchen und sich für mehr als nur den Strand und das Meer interessieren.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Frank (46-50)

Juli 2013

Es geht anders aber nicht besser!

5.5/6

Wir hatten einen sehr erholsamen Familienurlaub mit Familienanschluss. Wir sind immer noch ganz begeistert von der Lage des Hotels direkt am Strand, den sehr freundlichen und gastfreundlichen Betreibern und deren Personal. Unvergessen ist uns allen die griechische "Hausmannskosten" der Gastgeberin die abendlichen Gespräche über Griechenland, Kreta und die Welt mit unserer lieben Georginia die "Kreta-Oma" unserer Kinder. Es war eine lukullische Erfahrung von der unsere Kinder noch heute erzählen. Wir sind 2014 wieder da und diesmal 3 Wochen.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lara (26-30)

Juni 2013

Wunderschönes ruhiges Hotel in Top-Lage!

5.7/6

Ein wunderschönes kleines und ruhiges Hotel mit tollem Garten direkt am Meer sowie fußläufig entfernt von einem netten kleinen Fischerort mit Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants. Idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in Kretas Westen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anne (31-35)

Juni 2013

Süßes kleines Hotel

4.6/6

Süßes kleines Hotel,leider nicht mehr auf dem neusten stand,Renovierung der Zimmer würde den Charme des Hotels aufwerten.Personal ist Super nett! Leider bietet das Frühstücksbüffet keine Abwechslung und wirkt schon am2tag langweilig! Hier und da ein paar Änderungen dann ist das Hotel wirklich empfehlenswert


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Alexander (46-50)

Juni 2013

Entspannung pur!

5.4/6

Ein tolles, kleines, inhabergeführtes Hotel direkt am Meer, mit einem wunderschönem Garten. Man fühlt sich durch die Herzlichkeit der Inhaber und die absolute Unaufgeregtheit die dieses Hotel ausstrahlt sofort wie zuhause. Ein idealer Ort um von dort den wunderschönen Westen der Insel zu erkunden.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ralph (51-55)

Juni 2013

Das Richtige gesucht - und gefunden!

5.0/6

Wir haben zu zweit in diesem Hotel einen zweiwöchigen Urlaub verbracht und von dort aus den Westen Kretas erkundet. Das Hotel ist sehr zu empfehlen für Menschen die nach Ruhe suchen und es als Ausgangspunkt für Unternehmungen sehen!. Die Außenanlagen mit dem Pool und den Sitz- und Liegemöglichkeiten sind erstklassig. Dazu das Meer mit einem sehr schönen Kiesstrand vor der Tür. Erste Sahne! An den Zimmern könnte man noch etwas nachbessern. Diese sind aber sehr sauber und gepflegt! Die Freundlichkeit des Personals würden wir mit sehr gut bewerten. Sehr nette Menschen und immer hilfsbereit. Familiäre Atmosphäre! Alles in Allem haben wir hier einen sehr schönen Urlaub verbracht und können das Arion nur weiter empfehlen!


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Johanna (31-35)

Mai 2013

Familiäre Oase am Meer

5.2/6

Kleines Haus direkt am Meer, der Garten ist umwerfend. In puncto Sauberkeit sind alle Bereiche top. Täglich frisches Abendessen, außerdem ausreichend Tavernen im Ort Kolimbari. Für mich: Wohlfühlladen. Die Vorsaison hat da wohl einen Teil beigetragen, die Wassersportgeräte waren noch nicht in Betrieb.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Kurt (61-65)

Mai 2013

ARION, Wohlfühlhotel an traumhaftem Strand

5.8/6

Das kleine ruhige Hotel dirket am Sand/Kieselstrand mit der perönlichen Note von "Oma Georgina"(traumhafte griechische Küche, spricht sehr gut deutsch) eignet sich für Badeferien wie auch als Ausgangspunkt für viele herrlich Entdeckungstouren. Für alle, die auf Rummel mit Animation verzichten können das Richtige. Wir haben uns sehr wohl gefühlt!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Manuela & Michael (41-45)

Mai 2013

Kolimbari wir kommen

5.4/6

Wir waren in diesem Jahr das erste Mal auf Kreta /Kolimbari.Der Ort bzw. das Hotel ist für Ausflüge im Nordwesten von Kreta gut geeignet.Wir haben uns ins diesen Familienhotel sehr wohlgefühlt und würden jeder Zeit wiederhin fahren.Es lohnt sich wer nicht auf Massentourismus steht,hier kann man am Pool bzw am Meer seine Seele baumeln lassen und sich vom Alltagsstress erholen.Die Inhaber sind sehr freundlich ,können gut deutsch und haben für Anliegen immer Zeit.Kurz m uns hat es sehr gut gefallen,es war ein rundherrum guter Urlaub mit allem drumherrum.am besten selber hinfahren und anschaun.............Am besten über Kreta.com buchen.Geht einfach und man brauch sich um nichts kümmern.Einfach ins Flugzeug und ab in den Urlaub..............


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Birgit (41-45)

Oktober 2012

Eine Oase auf Kreta

5.8/6

Eine Oase auf Kreta mit sehr grünem Garten! Weit entfernt vom üblichem Massentourismus. Wenn man Ruhe und Entspannung sucht, ist man hier genau richtig. Unkompliziert werden in familiärer Atmosphäre alle Wünsche erfüllt. Der Garten ist ausreichend gross, das jeder für sich seine Ruhe findet. Wir wollten die 2. Woche noch in einem anderen Hotel auf der Südseite von Kreta verbringen, sind aber nach der ersten Nacht sofort wieder umgekehrt und haben glücklicherweise nochmals ein Zimmer hier erhalten. Das war die beste Entscheidung des ganzen Urlaubs! Sofort waren wir wieder herzlich aufgenommen bei der griechisch-deutschen Familie.


Umgebung

6.0

Strand direkt vorm Haus. Man geht direkt durch den Garten und ist da. Chania ist schnell zu erreichen, so dass man hier die Nachmittage oder auch Abende verbringen kann, und Chania ist sehr schön. Man muss wirklich unterscheiden zwischen all den sehr neutralen und gesichtslosen 'Massenbauten' vs. einem individuell geführten kleinen Hotel.


Zimmer

5.0

Recht grosse Zimmer, sehr sauber und zweckmäßig eingerichtet. Grosse und kleine Zimmer stehen zur Auswahl, so wie man es benötigt.


Service

6.0

Sehr aufmerksames und liebevolles Personal. Durch die griechisch-deutsche Inhaberfamilie ist Deutsch gar kein Problem, man und fühlt sich sofort aufgehoben.


Gastronomie

6.0

Landestypisches Essen. Besser als in vielen Tavernen! und alles frisch gekocht! Sehr guter Rotwein zur Auswahl.


Sport & Unterhaltung

6.0

Ausreichender Pool für alle, unkomplizierter Internetzugang. Der Strand ist ein Kieselstrand, der sehr sauber ist und gehalten wird, das Wasser ist sauber und klar.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ute (51-55)

Oktober 2012

Einfaches, aber gepflegtes Hotel

5.6/6

Einfaches, aber gepflegtes Hotel mit deutschsprachigen Besitzern. Die Besitzerin kocht selbst - gute und leckere bodenständige griechische Küche. Die Atmosphäre ist nett und entspannt. Der weitläufige Garten mit großem Pool grenzt an den Kiesstrand. Ein ca. 15minütiger Spaziergang am Strand entlang führt nach Kolymbari mit zahlreichen netten Tavernen.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bilder

Strand
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Gastro
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Strand
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Pool
Gartenanlage
Strand
Pool
Gartenanlage
Pool
Strand
Pool
Sonstiges
Strand
Ausblick
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Vom Zimmerbalkon
Vom Zimmerbalkon
Von der Poolliege
Hoteleinfahrt
Von Hotelwiese
Hoteleinfahrt
Entspannung am Pool
Pergola im Garten
Gartenanlage mit Pool
Sonnenuntergang am Meer
Restaurant
Kiesstrand Kolimbari Sonnenuntergang
Pergola / Frühstück / Abendessen
Blick zum Garten
Garten
Vom Garten zum Strand
Garten und Hotel
Bei Sturm
Besucher
Hotel vom Meer aus gesehen
Blick von der Hotel Außenanlage auf das Meer!
Hotel und Pool
Aussenanlge
Der Weg zum Strand und Sitzmöglichkeiten
Strand
Ausblick vom Hotel auf Garten und Berge
Blick von Restaurant zum Garten und Meer
Übergang von Garten zum Strand
Blick durch Tamarisken aufs Meer
Gartenanlage
Das Hotel vom Meer aus gesehen
Die Rezeption des Hotels
Das Zimmer
Der Balkon
Der Strand
Hoteleingang
Garten
Südseite
Ostseite
Westseite
Nordseite
Pool
Strand
Aufenthaltsbereich
Speisesaal
Frühstückstisch
Kloster Gonia
Blick vom Hotel
Hotel und Pool
Zimmer 201
Blick vom Balkon
Hotelansicht von der Gartenanlage
Balkonblick nach Westen
Hafen(einfahrt) von Kolymbari