100%
4.0 / 6
Hotel
4.0
Zimmer
0.0
Service
0.0
Umgebung
0.0
Gastronomie
0.0
Sport und Unterhaltung
0.0

Bewertungen

Sandra (46-50)

August 2019

Noch ok

4.0/6

Das Regent Hotel in Pescara ist eher ein klassisches Touristenhotel, da es direkt am Strand liegt. Service könnte etwas besser sein.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Benny (51-55)

August 2017

Gutes Strandhotel an der Promenade

5.0/6

Top Lage direkt am Strand. Sehr freundliches hilfsbereites Personal. Typisch Italienisches Frühstück. Funktionierende Klimaanlage


Umgebung

5.0

Direkt am Strand, nur durch die Hauptstraße getrennt.


Zimmer

5.0

Ordentlich und Sauber, Verkabelung im Bad nich CE Konform


Service

6.0

Sehr freundlich nett und kompetent. Parken sehr schlecht.


Gastronomie

4.0

Typisch Italienisches Frühstück.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hoteleigener Strand mit Liegen und Sonnenschirmverleih.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Lars (36-40)

Juni 2017

Touristenhotel direkt am Meer mit gutem Essen

5.0/6

Touristenhotel direkt an der Strandpromenade. Nichts besonderes, was aber auch heißt, dass es keine besonderen Mängel gibt. Kann man problemlos empfehlen.


Umgebung

5.0

100m zum Strand. Zwei Eisdielen nebenan, guten Anbindung an den Rest des Ortes


Zimmer

4.0

Klima, Wifi, aber etwas klein, kein Kühlschrank, Dusche sehr eng


Service

5.0

Rezeption und Restaurant sprechen englisch, alles gut organisiert und freundlich.


Gastronomie

6.0

Restaurant im Haus ist auf den ersten Blick wenig atmosphärisch, aber das Essen ist super. Man sitzt sicher woanders schöner, aber wenn man faul im Hotel bleiben will muss man es geschmacklich nicht bereuen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Daniel (26-30)

Mai 2017

Nettes Hotel in schöner Lage

4.0/6

Das Hotel liegt direkt an der Strandpromenade. Um ans Meer zu gelangen muss man nur über die Straße laufen. Unser Zimmer war recht klein aber sehr sauber und mit allem Nötigen ausgestattet. Das Frühstück war ausreichend. Für einen klassischen Strandurlaub erachte ich das Hotel jedoch als eher unpassend.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Daniel (26-30)

April 2017

Älteres Hotel mit direkter Strandlage

3.0/6

Etwas älter dafür direkt am Meer gelegen. Das Personal war freundlich allerdings sind die Zimmer etwas in die Jahre gekommen. Für eine Nacht ok


Umgebung

5.0

Zimmer

2.0

Service

4.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Eva (19-25)

Oktober 2016

Ruhige schöne Strandlage und preiswert

5.0/6

Das Hotel liegt direkt am Strand und ist in einem gepflegtem Zustand. Gemütliche Zimmer mit Balkon.


Umgebung

5.0

Perfekte Lage um sich entspannt an den Strand zu legen. Schöner Sandstrand und klares Meer. Der Hafen ist 400 Meter zu Fuß entfernt und die Altstadt 15 Minuten. Ins Zentrum gelangt man am besten mit dem Bus der direkt neben dem Hotel anhält (15 Minuten). Ruhige Lage und schön zum Fahrradfahren.


Zimmer

4.0

Gemütlich, großes Bett, Balkon mit Meerausblick!!!


Service

5.0

Sehr freundliches Personal an der Rezeption. Helfen beim Organisieren von Ausflügen und Ausgehmöglichkeiten.


Gastronomie

3.0

Direkt nebenan ist eine Eisdiele und ein Restaurant. Sehr gutes und preiswertes Essen gibt es dort, besonders leckere Fischgerichte. NUR ZU EMPFEHLEN. Im Hotel selber war das Frühstück nicht wirklich gut, es gab Toast, Brot, Müsli, aber so ein richtiges Frühstücksbuffet wie man es aus Deutschland kennt, ist es auf keinen Fall. (Für den bezahlten Preis aber definitiv ausreichend)


Sport & Unterhaltung

4.0

Fahrradverleih im Hotel


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Siegfried (61-65)

September 2016

Strandnahes Hotel

5.0/6

Wir waren schon zum 2.mal in diesem Hotel. Es liegt direkt am Strand und die Stadtmitte kann man in 10 Gehminuten erreichen. Am Strand viele Restaurants. Leider werden Mitte September schon die Liegen am Strand abgebaut wegen Saisonende, aber dennoch kann man hier viel unternehmen. Die Zimmer sind sauber, nur nach vorne etwas lauter wegen der Durchgangsstraße. Die Duschen sind etwas eng. Das Frühstück war ok., Positiv war, man bekam an der Bar auch anderen Kaffee. Der Service war freundlich. Würden immer wieder kommen.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michael (51-55)

Juli 2016

Schade um den verdienten Urlaub, enttäuschend.

2.0/6

Highlights gab es keine. Positiv der Strand war nur über der Strasse. Allerdings Liege und Sonnenschirm waren mit 18 € und dann wieder am nächsten Tag mit 15 € zuzahlen. Für Ausländische Gäste nicht zu empfehlen. Ist mehr was für einheimische Touristen. Kurzum das Hotel sieht mich nie wieder.


Umgebung

4.0

Strand nähe, Einkaufsmöglichkeiten kleiner Supermarkt ansonsten muss man mit dem Auto ca. 20 min. fahren. Hotel eigenen Strand, kostet aber pro Tag mal 18 dann 15 und wieder mal 16 Euros. Preis nach Wetterlage.


Zimmer

1.0

Geht gar nicht. Anreise die Toiletten waren mit gelben Urin Punkten versehen, Haare vom Vorgänger überall zu finden. Das Kondenswasser von der Klimaanlage tropfte vom Balkon darüber auf den Balkon, sodas man eigentlich nicht sitzen konnte. Das eigene Kondenswasser wurde in einem Spühlmittelkanister aufgefangen und dieser lief auch 3 Tage auf den Balkon . Positiv war das das Bett alle 3 Tage frisch bezogen wurde.


Service

2.0

Man hatte das Gefühl das man als Deutscher nicht willkommen ist. Besonders beim Frühstück, da sind 3 Servicemitarbeiter da hat man gemerkt das die sich über die Gäste lustig machen und das auch zeigen.


Gastronomie

1.0

Frühstück eine einzige Katastrophe, 8 Tage die gleiche Wurst Salami, Schinken gekocht und Käse, und das noch in einer schlechten Qualität, nur Toastbrot und eine Art Baguette. Wenn man Pech hatte war dies das Brot vom Vortag. Gechochte Eier die wurden am Tag zuvor gekocht und dann mit einer Wärmelampe erhitzt. Von 8 Tagen war die Lampe 5 mal aus. Kein frisches Obst ausser Apfel und Orangen, in Italien erwartet man frische Melone und frisches aufgeschnittenes Obst. Obst beschenkte sich auf Do


Sport & Unterhaltung

1.0

Gab es nicht im Hotel


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Max (19-25)

April 2016

Nicht empfehlenswert!

2.0/6

Nach meiner Auffassung gab es kein Highlight im Hotel. Die Bewertungen auf HolidayCheck sind zu gut für das Hotel. Es sollte schnellsten modernisiert werden.


Umgebung

4.0

Die Lage war sehr ansprechend da man eine sehr schöne Aussicht auf das mehr hatte.


Zimmer

3.0

Die Möbel im Zimmer haben schon mal bessere Zeiten gesehen, genau wie die Vorhänge vor den Fenstern. Die Balkontüren sollten auch mal erneuert werden da sie nicht mehr so dicht waren. Die betten waren an sich ganz bequem nur die Bett decken waren zu dünn. Zudem ging die Heizung im Zimmer auch nicht und die Klimaanlage auch nicht.


Service

3.0

Der Service war okay, da man an der Rezeption auch deutsch sprach. Nachteil war aber das man sie auf das Kaputte Wifi im 3. Stock aufmerksam machte und sich niemand drum gekümmert hat. Obwohl sich mehrere Hotelgäste beschwerten.


Gastronomie

2.0

Wir hatten nur Frühstück gewählt, aber dies war auch sehr schlecht. Die Kaffeemaschinen haben nicht gerade lecker Kaffee hergestellt. Zudem war die Auswahl an Aufschnitt nicht sehr gut. Brötchen gab es auch nicht nur labrige Toast.


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Natalie (36-40)

März 2016

Sehr gutes Mittelklasse Hotel

5.3/6

Hotel in sehr gutem Zustand, nur durch eine Straße vom Strand getrennt. Kostenlose Parkplätze vor dem Haus. Hotelpersonal sehr freundlich und zuvorkommend. Es werden mehrere Sprachen gesprochen, wie z.B. französisch, englisch und deutsch. Zimmer zweckmaßig eingerichtet und sehr sauber. Gute Verkehrsanbindung. Bushaltestelle in unmittelbarer Hotelnähe. Tickets sind ab 1,20 € im Bus am Automaten oder um die Ecke im Tabakwarenladen zu erwerben.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Ralf (46-50)

Oktober 2015

Für unsere Zwecke optimales Hotel als Städtereise

4.7/6

Für unsere Zwecke optimales Hotel, die Zimmer waren klein aber sauber, Utensilien im Badezimmer reichlich vorhanden. Das Frühstück war allerdings nicht allzugut, aber das kennt man in Italien ja.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Anett (26-30)

September 2013

Schönes Strandhotel

4.7/6

Das Hotel ist ein mittelgroßes Hotel direkt am Strand und wird von diesem nur durch eine Straße getrennt. Da fahren natürlich auch Autos, also eine Ruheoase ist es hier nicht. Das Hotel ist sonst sauber und hat 2 Aufzüge. Es gab kostenloses WiFi in der Lobby und in den Zimmern. Die Gästestruktur war gut gemischt, auch einige deutsche Gäste. Es gibt kostenlose Parkmöglichkeiten hinter dem Hotel, aber ich bezweifle das die immer reichen werden. Zu unserer Reisezeit war ja schon Nebensaison und viel Platz war da nicht mehr.


Umgebung

5.0

Zum Strand muss man nur einmal über die Straße gehen und ist schon da. Pescara hat auch einen Flughafen der aber nicht so viel angeflogen wird, aber wenn Flugzeuge kommen kann man die auch hören. Nicht schlimm, aber hörbar. Es gibt einige Restaurants in der Nähe und auch einen Supermarkt (vom Hotel aus nach rechts laufen und im Kreisverkehr wieder rechts). Wenn man richtig einkaufen will muss man recht weit laufen oder mit dem Auto fahren (Altstadt oder "Shoppingmeile" beim Bahnhof).


Zimmer

4.0

Die Zimmer waren für 3 Sterne gut. Das es kein Safe und keine Minibar auf den Zimmern gibt weiß man ja vorher. Es gibt aber einen kostenlosen Safe an der Rezeption. Schade ist aber, dass auf dem Balkon kein Tisch + Stühle sind. Wände, Fenster und Türen sind recht hellhörig. Man bekommt also von der Straße, dem Gang und ggf. von Nachbarzimmern einiges mit. Schön war aber die Außenjalousie die das Zimmer komplett dunkel machte. Als deutschen Fernsehsender gab es ZDF.


Service

5.0

Die Rezeption ist 24 Stunden am Tag besetzt. Das Personal ist sehr nett und steht in allen Fragen mit Rat und Tat zur Seite. Englisch konnten alle, einige auch deutsch. Auch die Zimmerreinigung war gut.


Gastronomie

4.0

Im Vergleich zu Deutschland mag einem das Frühstück etwas wenig abwechslungsreich vorkommen, aber für ein 3-Sterne-Hotel in Italien ist es echt gut. Das es Äpfel, Scheibenkäse und Schinken gibt ist in Italien nicht selbstverständlich! Einziger Kritikpunkt die Kaffeeautomaten im Frühstücksraum machen grausamen Kaffee. Da gibt es in der Lobby besseren. Abendbrot haben wir nie direkt im Hotelrestaurant gegessen, aber einmal haben wir uns da abends eine Pizza geholt. Die war geschmacklich und vom P


Sport & Unterhaltung

5.0

Man kann im Hotel Fahrräder ausleihen, aber sonst gibt es da keine großen Freizeitangebote. Der Strand beim Hotel ist echt schön, sauber und gepflegt. Es ist eine schöner Sandstrand ohne Steine und es geht langsam ins Wasser rein. Es gibt Anbieter vor Ort wo man Liegen und Schirme mieten kann oder man legt sich so mit einem Handtuch am Strand. Allerdings schließen die Anbieter Mitte September, aber da braucht man ja auch keinen Schirm mehr.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jürgen (31-35)

Juli 2013

Nicht mehr dieses Hotel!

3.7/6

Gott sei Dank waren wir nur zwei Tage in Pescara. Der Badeaufenthalt wurde aufgrund des sehr schutzigen Strandes spontan in einen Städteurlaub umgewandelt. Die Stadt und das Abendleben sind wirklich super. Der Strand selbst wird zwar regelmäßig gereinigt, aber die Plastiktüten, Becher und sonstiger Unrat bleiben im Wasser. Als Städteurlaub für 1 bis 3 Tage sicher zu empfehlen. Zum Baden würde ich woanders hinfahren. Leider mssten wir aufgrund des miserablen Zustands das Zimmer wechseln. Mit kleinen Kindern im Urlaub einfach ein Witz. Es dürfte in diesem Hotel drei Klassen von Zimmern geben. 1. Katastrophe, 2. es geht (so eines haben wir dannach bekomen) 3. renovierte "schöne" Zimmer. Sehr zu empfehlen ist ds Restaurant in der Nähe (ca. 10 Min. zu Fuß vom Hotel), Hosteria Edo´s, Viale Vespucci 104 - Tel. 085 2122378. Wir haben dort sehr gut gegessen und die Preise waren in Ordnung.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

3.7
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sandra (31-35)

September 2012

Direkt am Meer und ausgezeichneter Service

5.5/6

Das Hotel ist nicht zu groß und nicht zu klein, so dass man auch mit anderen Menschen leicht in Kontakt kommt, wenn man das möchte, aber auch durchaus seine Ruhe findet. Da das Hotel am Meer liegt, gibt es viele Zimmer mit Meerblick. Die Zimmer sind sehr modern gestaltet und sehr sauber. Das Wi-Fi gratis verfügbar ist, fanden wir auch sehr angenehm.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt direkt am Meer, es gibt kleine Geschäfte und Bars in der direkten Umgebung (für einen Kaffee zwischendurch, die Zeitung, kleine Snacks, Pizza, etc.). Auch die Innenstadt ist nicht weit und mit einem Spaziergang am Meer sehr gut zu erreichen. Ich fand die kleinen Gassen in der Innenstadt fantastisch und die Restaurants, die uns das Hotel empfohlen hat, sind unvergesslich. Tolles Essen, tolle Weine und auch das Shoppingvergnügen kommt nicht zu kurz. Das Umland von Pescara ist wunde


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind toll ausgestattet. Die Möbel sind neu und die Zimmer haben eine sehr schöne Farbgestaltung. Alles war sehr sauber und Wi-Fi stand gratis zur Verfügung.


Service

6.0

Das Personal war absolut spitze. Die Tipps und Hilfe für Restaurants, Ausflüge und Sonstiges ließen keine Wünsche offen.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Margit (31-35)

August 2010

Älteres Hotel direkt am Strand

3.2/6

Älteres Hotel, das schon bessere Jahre gesehen hat. Personal eher unmotiviert, alles erschien uns eher darauf aus, mit möglichst wenig Aufwand möglichst viel Geld von den Gästen zu bekommen. Das Hotel wirbt mit eigenem Parkplatz für seine Gäste und einem Privatstrand. Als wir ankamen, bekamen wir lapidar zu hören, dass der Parkplatz voll sei und sie ja wohl nicht für alle Gäste einen Parkplatz anbieten können. Für den Privatstrand verlangte man von uns 9,00 EUR pro Person, obwohl wir ausdrücklich sagten, dass wir keinen Sonnenschirm und keine Liegen möchten. WIr bekamen dann die Auskunft, dass wir den Strand dann nicht betreten dürfen. Wir gingen trotzdem hin und fanden vor Ort heraus, dass man sehr wohl mit seiner eigenen Decke kostenfrei auf den Strand liegen darf. Das Frühstück war sehr lieblos, Kaffee als ungenießbare Wasser-Pulver-Brühe muss man sich selbst aus dem Automat herauslassen, es gibt einen Leib Brot mit einem Messer daneben, mit dem man sich selber runter schneiden darf, ein paar Marmeladepäckchen und zwei Sorten Früchte aus der Dose. Bessere Idee: Für 1,10 EUR in der Eisdiele um die Ecke einen anständigen Cappuccino bekommen.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Annette (46-50)

Juli 2009

Schöner Kurzurlaub, wir waren freudig überrascht

5.2/6

Das Hotel ist ein Familienhotel. Renoviert, sauber und günstig gelegen. Wir hatten über Internet gebucht und 2 Übernachtungen mit Frühstück. Im Hotel waren zu unserer Zeit verschiedene Nationalitäten, weil gerade die Mittelmeer Olympiade stattfand. Ansonsten ist es eher ein von Italienischen Familien frequentiertes Familienhotel.


Umgebung

6.0

Vom Flughafen aus erreicht man das Hotel per Bus in ca. 30-40 Minuten. Die Bushaltestelle ist vor dem Auchan Supermarkt, man fährt mit der Linie 38 zum Bahnhof und von dort mit der Linie 10 zum Hotel. Der Fahrpreis ist 1 Euro pro Person. Das Hotel ist durch eine Straße vom Strand getrennt, dort ist abends die Flaniermeile zum Spazierengehen, mit zahlreichen Eisdielen in der Nähe. Ein Supermarkt ist ganz in der Nähe, vom Hotel aus nach rechts und vorm Kreisel wieder nach rechts in ca. 500 m. In d


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind nicht riesig, aber ausreichend groß. Wir hatten ein Vierer-Zimmer, mit zwei Einzelbetten und einem Hochbett. Die Dusche ist eng, und der Duschkopf leider nicht zum Abnehmen, sondern fest verankert. Im Bad ist außerdem ein Bidet. Zahlreiche Handtücher vorhanden. Im Zimmer ist eine Klimaanlage, und wir hatten einen großen Balkon mit seitlichem Meerblick. Am Fenster ist ein Rolladen. Wertsachen kann man an der Rezeption deponieren.


Service

4.0

Die Zimmer waren sauber, die Handtücher wurden täglich gewechselt. An der Rezeption gab es eine deutschsprechende Mitarbeiterin, ansonsten konnten einige Englisch. Für 19 Euro pro Person konnte man abends ein Menü im Restaurant des Hotels zu sich nehmen, um das auszuprobieren, reichte uns leider nicht die Zeit, aber es hat sehr gut gerochen. Das Frühstück ist in Form eines kleinen Büffets, es gab Croissants, Brötchen, Zwieback, Butter, Marmelade, Käse, Wurst, Kaffee, Milch, Saft und Obst.


Gastronomie

5.0

Wir haben nur das Frühstück ausprobiert. Man kann sicher Vollpension buchen und ist dann sicher sehr gut versorgt.


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Strand ist schnell zu erreichen. Man kann sich selbst einen Strandabschnitt aussuchen. Wir waren wegen der Nähe gleich beim ersten vorm Hotel. Der abgetrennte Bereich wird sehr gepflegt. Es gibt eine Bar für Kaffee und kalte Getränke und kleine Snacks. Der Betreiber der Anlage ist sehr nett und sehr zuvorkommend. Zwei Liegestühle mit Schirm kosteten 10 Euro pro Tag. Der Strand ist sehr sauber, es gibt Toiletten und Duschen und alles ist sehr sauber und ansprechend. Das Meer ist für kleinere


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gina (31-35)

Mai 2007

Rundum zufrieden!

5.0/6

Wir waren für 4 Übernachtungen im Hotel Regent. Das Personal an der Rezeption war stets freundlich und hilfsbereit bei allen Fragen. Das Zimmer und das Bad ist ausreichend groß und sauber. Wir konnten vom Balkon auf den Strand schauen. Wer den Straßenlärm nicht mag, kann ja ein Zimmer zur anderen Seite nehmen. Das Frühstück ist typisch italienisch. Wir waren mit dem Preis-/Leistungsverhältnis mehr als zufrieden und werden uns beim nähsten Besuch wieder für dieses Hotel entscheien.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Peter (46-50)

August 2006

Nie mehr Hotel Regent

2.5/6

Das Hotel liegt nicht -wie in Internetfotos dargestellt- direkt am Strand. Es ist durch eine Straße und einen Gebäudekomplex vom Strand getrennt. Das Frühstück ist äußerst dürftig. Das Dreibettzimmer -zwar mit Fernseher- ist einfach ausgestattet und bereits ziemlich abgewohnt. Das Bad steht nach jeder Dusche unter Wasser. Der Spülkasten der Toilette braucht nach einer Spülung ewig lange bis er wieder mit Wasser befüllt ist, was natürlich bei 3 Personen zu gewissen Problemen führt. Mein Tipp: Wasserflasche am Waschbecken ca. 3-4 mal füllen und dann in den Spülkasten gießen. Das einzig Gute ist das recht freundliche und hilfsbereite Personal in der Rezeption. Wir sind sehr enttäuscht von diesem Hotel und werden es bestimmt nie wieder buchen.


Umgebung

1.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Simone (31-35)

Juni 2006

Für Kurztripp ok - für Sommerurlaub ungeeignet

3.8/6

Für einen Kurztripp in den Süden zu gebrauchen, für eine längere Urlaubsreise auf keinen Fall. Frühstück typisch italienisch, Mittag- und Abendessen kleine Portionen aber geschmacklich gut.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.2
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Waltraud (46-50)

September 2005

Nie wieder

1.4/6

Die 3 Sterne dieses Hotels stammen wohl aus grauer Vorzeit. Seither wurde nichts mehr renoviert/erneuert. Die Kompetenz und Freundlichkeit des Personals passt zu dem scheußlichen Ambiente. Das Frühstück ist seinen Namen nicht wert. Dieses Hotel sollte man meiden, es sei denn die Ansprüche sind äußerst gering.


Umgebung

2.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

1.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Julia (14-18)

April 2005

Immer wieder

4.1/6

Zu dem Zweck den wir nutzten war das Hotel sehr gut geeignet :)


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.2
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.2
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.2
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen