57%
3.9 / 6
Hotel
3.9
Zimmer
3.6
Service
5.0
Umgebung
3.6
Gastronomie
4.4
Sport und Unterhaltung
3.2

Bewertungen

Hans (31-35)

November 2018

Günstiges Hotel zum Übernachten

5.0/6

Der Eingangsbereich des Hotels ist freundlich und sauber. Ebenso sind die Zimmer sauber und die Einrichtung in einem guten Zustand. Allerdings bin ich nachts angereist. Hier wirkt die teilweise schlecht beleuchtete Straße etwas gruselig.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt relativ zentral und ist gut zu erreichen. In der Nähe befindet sich eine Bushaltestelle mit Zugang zum öffentlichen Nahverkehrsnetz. Die Metro ist etwa 500 m vom Hotel entfernt.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind einwandfrei und sauber. Die Einrichtung ist intakt und wirkt nicht heruntergekommen. Wer allerding höhere Ansprüche hat sollte sich ein anderes Hotel suchen. Für mich hat es zum Schlafen gereicht. Sonst war ich eigentlich nicht in diesem Hotel.


Service

6.0

Das Personal war äußerst freundlich und hilfsbereit. Keine Beanstandungen.


Gastronomie

6.0

Das Frühstücksbuffet war sehr gut. Neben einer gewissen Vielfalt wurde auch jederzeit nachgelegt, sodass immer ausreichend für alle Gäste da war. Weitere gastronomische Angebote wurden nicht genutzt.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Hans (51-55)

August 2018

Einiges zu verbessern

3.0/6

Bad wurde nicht ordentlich gereinigt, ein dunkles Frauenhaar am Boden und ein schwarzes Haar klebend auf den Fliesen vor dem Einzug und danach immer noch da. Zimmertüre hatte eher Lagerraumcharakter. Frühstück war in Ordnung. Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Fernsehprogramme nur ungarisch. Sozialistischer Charme.


Umgebung

2.0

Zimmer

3.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Hermann (51-55)

August 2018

Willkommen im Wilden Osten

3.0/6

Dieses Hotel ist die Schnittstelle zwischen der westlichen Welt und den Abgründen des ehemals bolschewistischen Ostens. Einerseits: freundliches, auch Deutsch sprechendes Personal, schönes Frühstücksbuffet und überlebensnotwendige Klimaanlagen, die funktionieren, andererseits: Stahltüren als Zimmertüren zur Verbrechensbekämpfung, das Zimmer stinkt nach kaltem Rauch, Vorhänge wie Bettwäsche sind ausgerissen, kein W-Lan, dafür aber "Russia Today" und "Al Jasira" unter den wenigen zur Verfügung stehenden Fernsehkanälen, damit man sich auch einmal von der anderen Seite indoktrinieren lassen kann.


Umgebung

1.0

Zimmer

2.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Sebastian (36-40)

Juli 2018

Feedback

4.0/6

Wir haben als Familie für unseren Kurzaufenthalt in Budapest dieses Hotel gewählt, da es ein sehr preiswertes Angebot war. Alle für uns wichtigen Dinge waren vorhanden. (Bequemes Bett, Warme Dusche, Frühstück, PKW-Stellplatz) Für Summe 83,- Euro zu viert eine Übernachtung in Budapest war Preis/Leistung für uns ok.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Desiree (19-25)

Juli 2018

Gutes Hotel für wenig Geld

5.0/6

Preis-Leistung super. Ausstattung basic, Frühstück in Ordnung mit Auswahl an Brot, Salaten, Obst, Croissants und Rührei/Würste, nur der Kaffe schmeckt scheußlich. Straßenlärm wegen aktueller Baustelle. Service sehr freundlich. Man kann vor check in sein Gepäck abgeben und auch nach check-out dort lassen.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

René (19-25)

Juni 2018

Preis-Leistung-Verhältnis ist in Ordnung.

4.0/6

Das Hotel befindet sich in ganz guter Lage und erfüllt den Zweck. Frühstücksbüffet eher klein, aber dennoch vollkommen ausreichend. Das Zimmer war kein Highlight, aber zum Schlafen hat es gereicht. Für einen Städtetrip ist das Hotel vollkommen in Ordnung.


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Fabian (19-25)

Juni 2018

Wer keine Ansprüche hat, ist hier gut aufgehoben!

3.0/6

Wer keine Ansprüche hat, ist hier gut ausgehoben. Das Hotel liegt etwas außerhalb von Budapest, in einer Gegend wo man abends nicht alleine sein möchte. Dennoch liegt die nächste U-Bahn Stadion in unmittelbarer Nähe.


Umgebung

3.0

Ca. 15 Minuten mit der Bahn vom Zentrum entfernt. Die Gegend, wo das Hotel liegt ist allerdings wie oben schon geschrieben nicht die schönste.


Zimmer

2.0

Zimmer sind sehr schlecht. Die Betten sind dreckig und unbequem. Teilweise hat das Wasser aus dem Badezimmer gestunken, sodass wir uns auf jeden Fall mit Trinkwasser die Zähne geputzt haben.


Service

4.0

Die Rezeption war nett und hilfsbereit.


Gastronomie

3.0

Wenig Auswahl, dafür aber in Ordnung.


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Heike (51-55)

Mai 2017

nur noch gerade eben im Preis-Leistungs-Verhältnis

3.0/6

Leider sehr abgewohntes Zimmer, gefährlich offenliegende Elektrik/Steckdose, gebrochene Rollohalterung,..... Der Zimmerservice schafft es nicht, Handtücher bereit zu stellen. Frühstück: Die Auswahl des Frühstücks ist gut. Aber die Kaffeeautomatenkatastrophe über 5 Tage nervt gewaltig! Da muss eine Lösung gefunden werden, denn mindestens ein Automat ist immer defekt oder leer, wenn nicht sogar beide. Als Gast verbringe ich die Hälfte der Frühstückszeit in der Schlange vor dem Kaffeeautomaten. Service im Frühstücksbereich ist langsam, nicht gastorientiert und desinteressiert. Dagegen bin ich sehr positiv beeindruckt vom Service an der Rezeption, die immer freundlich, hilfsbereit und kompetent waren, egal zu welcher Zeit ich mit einem Wunsch oder einer Frage kam. Der Aufzug ist so programmiert, dass er morgens, wenn es voll wurde, nicht mehr bis in die 8. Etage fuhr! Wir mussten die Treppe benutzen, wenn wir raus wollten. Besonders blöd, wenn man mit dem Gepäck oben steht und einen Flieger oder Zug bekommen muss.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Jürgen (56-60)

April 2017

Schöne Tage in Budapest

6.0/6

Das Preis-Leistungsverhältnis ist angemessen. Die zentrale Lage passt sehr gut. Ca. 15 Min zu Fuß zum Bahnhof Keleti und Metro und Tram direkt am Hotel. Die Größe des Zimmer war sehr groß und damit gut. Das Frühstücksbuffet hervorragend und das Personal freundlich.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Meli (19-25)

September 2016

Horror-Hotel! Finger weg!

1.0/6

Dieses Hotel ist eine Frechheit. Die Zimmern sind verdreckt und die meisten Möbel kaputt. Es gab sogar ein Einschlagloch in der Badezimmertür. Der Teppichboden ist vollkommen verdreckt und mit Flecken überzogen. Angesprochen auf den miesen Zustand des Hotels, bekamen wir nur ein Lächeln und Schulterzucken vom Personal. Das Hotel ist definitv keine 3 Sterne Wert! Der Preis ist auch viel zu teuer! Auch die Lage ist nicht zu empfehlen! Das so ein Hotel weiterbetrieben werden kann, ist für mich wirklich ein Rätsel!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

2.0

Frühstück - kaum Auswahl. Brötchen aber ok.


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Eduard (61-65)

Juli 2014

Bestimmt kein 3-Sterne-Hotel. Nicht zu empfehlen.

3.4/6

Ich war schon im April2013 Gast in diesem Hotel und musste jetzt wahrnehmen,dass die Sauberkeit nicht mehr vorhanden ist.Das Treppenhaus und das Zimmer war sehr staubig und ich musste immer Nissen.Auch das Frühstücksbüffet war unliebsam angerichtet.unter anderem gab es angeschriebene Actionjoghurt 20%.und das in einem 3 Stern Hotel! Der Türrahmen in die Dusche war morsch, unter den Möbel war eine ganze Schicht Staub.Die Spannteppiche zum Fahrstuhl waren total befleckt.Was neu und positiv ist,man erreicht aus Vorsichtmassnahme den Fahrstuhl nur mit einem Code.Ich werde nicht ein drittes Mal Gast in diesem Hotel sein.


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jürgen (46-50)

Mai 2013

Innerlich in die Jahre gekommen.

3.1/6

Das Hotel hat eine gute Lage und eine sehr gute Verkehrsanbindung zur Innenstadt. Strassenbahn vor der Tür, die U-Bahn ist ca. 500m entfernt. Was das Hotel betrifft, die Zimmer sind groß, das Bad ausreichen mit Dusche, WC und Waschbecken ausgestattet. Jedoch läßt die Sauberkeit sehr zu wünschen übrig!! Betten werden täglich aufgeschlagen, jedoch nur Bettdecke und Kopfkissen, nicht das Laken und gewechselt wird auch nicht (in 8 Tagen nicht)!! Es wurde ebenfalls nicht gesaugt, oder gewischt!! Im Bad wurden lediglich die Handtücher getauscht, weder das Waschbecken, Dusche oder die Toilette abgewischt!! Der Fahrstuhl ist von Beginn an total verdreckt (5. Stock)! Aufgrund der günstigen Lage und der Preise ist das Hotel zu empfehlen. Legt man jedoch Wert auf Hygiene und Sauberkeit, sollte man nicht unbedingt hier nächtigen!! Das Personal ist bemüht und sehr freundlich, jedoch arbeitet das Housekeeping nicht so wie es für ein 3* Hotel üblich sein soll!!! Das Hotel entspricht aber nicht einem 3* Hotel!!


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Max (19-25)

Mai 2013

Schöne Stadt - Schlechtes Hotel

3.0/6

Das Hotel befindet sich in einem eher schlechteren Viertel Budapests. Es ist etwas abseits, wobei dies nicht weiter schlimm ist, da überall die Metro bzw. die Straßenbahn fährt. Das Personal ist kaum freundlich gewesen. Jeder tat bloß seine Arbeit. Das Essen war in Ordnung, mehr allerdings auf keinen Fall. Frühstück bestand immer aus dem Selben, Rührei (meist zu flüssig), Würstchen, Käse, Wurst, Honig, Marmelade, Butter, Margarine und sehr schlechte Brötchen. Der Kaffee stach sehr positiv heraus. Am Abend aßen wir stets auswärts. Die Zimmer waren überraschend groß. Das war aber auch das einzig positive. Das Sofa, welches zum Bett umgebaut wurde, war eine Frechheit. Überall waren Dinge kaputt. Der Safe funktionierte nicht und im Badezimmer hatte man einen Wasserdruck, der gerade reichte, um sich die Hände zu waschen. Duschen hat dadurch immer eine halbe Ewigkeit gedauert. Schmutz war kein Fremdwort. Unter den Betten liegt vermutlich noch der Dreck von vor 5 Jahren. Sonstiges Positives: - freies Wifi Fazit: Budapest ist eine tolle Stadt, die man gesehen haben MUSS!! Das Hotel sollte man dagegen meiden. Es ist absolut nicht weiterzuempfehlen.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Eduard (61-65)

April 2013

Genügend

3.9/6

recht für Gruppen und Einzelreisende.frühstückbuffet klein und keine grosse Auswahl.sanitärische anläge im Badezimmer im schlechtem zustand.(wc Deckel gebrochen)


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Gabriele (46-50)

Juli 2012

ATLAS City Hotel

5.0/6

Das Publikum war international und es gab alle Altersstrukturen, kleine Gruppen von jungen Leuten, viele Paare, auch kleine bis große Familien. Dennoch war es keineswegs laut. Im Eingangsbereich gab es zwar eine kleine Bar, mit günstigen Preisen, mit netter Bedienung, man konnte Karten spielen, diskret lief der Olympia-Plasma-Fernseher, mitunter fühlten sich einige sehr zu Hause und man durfte aber auch Mitgebrachtes verzehren. Manchmal war es leer, manchmal gesellig (dann wurden die Tische auch schon mal nicht abgeräumt oder gereinigt oder erst auf Bitten). Und es war wirklich Personal nachts diensthabend. Es wurde nur draußen geraucht. Hinten ist ein Hof - zum großflächigen Parken und mit einer Bierzeltgarnitur mit überdachtem Schatten - eben auch für Raucher oder ein Abendbier. (Küche konnte ich vom Hof sehen - alles Edelstahl und sauber, Abwasch erfolgt noch per Hand.) Frühstück: weiße/s+graue/s Brot+Brötchen, selten Joghurt, Fruchtsaftgetränke- u.Wassermaschine, hervorragende Kaffeespezialitäten + Kakao + Milch (für den Tee war das Wasser allerdings nicht heiß genug) durch Dallmayer-Maschinen, Flakes, Milch, Orangen, Melonen, meist Mayonnaise-Salate, ungar. Frischkäse-Bereitung, Gurke+Tomaten+gelbe Paprika immer, Mohrrüben, Blattsalat, Eier, 2 versch. Sorten Rührei, 1xmit Pilzen, ungar. Soße mit Zwiebeln dazu + ungar. Wurststückchen dazu, Marmeladen, Honig in Päckchen, Marg. + Butter auch meist abgepackt, Wurstplatte, Käseplatte. Die Tischdecken wurden nach jedem Gast frisch gewechselt. Beim Essen war es sehr sauber. Die "Jungs" machten echt 'nen guten Job, sehr flott. Zimmer: Das Wichtigste im Bad wurde immer top gesäubert, es gab immer! frische Handtücher. Klo-Papier und Seife - gab es schon mal nicht rechtzeitig, auf Ansprache sofort. Teppich und Sessel-Stoff - naja. Unterm Schrank dürft öfter mal gesaugt werden, zumal wir 2 x zufällig rückten und den TV-Schrank so stehen ließen. Die Beleuchtung ist vielfältig, überall zu schalten und sehr hübsch. Nur die Stehlampe kriegten wir nicht an, haben aber auch nicht gefragt, da war ein anderer Stecker dran. Betten wurden immer frisch gemacht, auch, wenn mal das Fußende am Kopfkissen lag. Die KLIMAANLAGE ist nicht zu toppen: selbst schaltbar, mit Timer, mit Sleepfunktion, von 18 bis 32 ( : D ) Grad regelbar - 22 Grad ist perfekt zum Schlafen. Wir hatten 2 Zimmer, zunächst 2 zur Straßenseite. Nachdem meine Mutter kaum ein Auge zutat (sie hatte die Rollläden nicht entdeckt, die sind sinnvoll bei leichtem Schlaf, da die Straßenbahnen nicht besonders leise quietschen), sie nutzte nur die Verdunkelungs-Gardinen, 1 Fenster schloss nicht perfekt, bekam sie am nächsten Morgen sofort ein Zimmer zum Hof zugesichert, welches sie ab dem Nachmittag reibungslos beziehen konnte. 2 Fahrstühle Treppen links und rechts im großen Haus, jedoch schlecht zu gehen, Stolpergefahr. ALLES IN ALLEM - perfekt bei günstigem Preis Wir würden wieder dort übernachten wollen, wenn uns eine Reise nach Budapest führt.


Umgebung

4.0

Die Verkehrsanbindung ist tatsächlich top! Die meisten von uns würden aber nur eine Richtung Am Abend anvisieren, die dann überschaubarer scheint im Dunklen. Zu Fuß kann man Wasser... einkaufen.


Zimmer

5.0

s. o. unter Hotel allg. s. o. bzgl. des Zimmers


Service

6.0

s. o. unter Hotel allg. Wir erhielten auf Wunsch sofort einen Zimmerwechsel. Uns wurde alles ausführlich mit den Bädern Budapests z. B. erklärt. Eine private Reservierung in einem Restaurant wurde auf Wunsch wegen einer terminlichen Zeitüberschneidung umverlegt telefonisch.


Gastronomie

5.0

s. o. unter Hotel allg. S. o. bzgl. Frühstück und Bar


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Roger (41-45)

September 2011

3 Sterne sind 2 zuviel

3.1/6

Wenn man keine Ansprüche an Frühstück und Sauberkeit stellt, dann kann man im Atlas-Hotel in Budapest recht günstig übernachten. Die Lage ist zwar als zentral beschrieben, aber das ist in einer fast 2 Mio-Stadt ein sehr dehnbarer Begriff. In 15 Minuten kann man zu Fuss einen Platz erreichen, wo Bus, Straßen- und U-Bahn Haltestellen sind. Der Pluspunkt des Hotels ist die kleine aber feine Bar, die 24 Stunden geöffnet hat !


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Markus (36-40)

Juli 2011

Nicht zu empfehlen

3.5/6

Wir waren als Gruppe mit Kunden am GP Ungarn und habe daher recht früh gebucht. Das Buchungsprozedere war schnell und unkompliziert. Jedoch ist das auch nicht sehr verwunderlich, denn das Hotel entspricht überhaupt nicht der Beschreibung im Katalog. Das Personal war hingegen äusserst freundlich, umgänglich und kompetent. Check in und Check out läuft reibungslos und rasch ab. Das Frühlstücksbuffet ist recht reichhaltig, passt eigentlich nicht zum Rest des Hotels, das schon sehr in die Jahre gekommen ist, wie ganz Budapet. Die Lobby ist sosolala. Die Möbel abgeschossen, schmuddelig und nicht gepflegt, aber eingigermassen sauber. Die Hotelbar ist fast immer besetzt, auch wenn niemand da ist, bis nachts um 2. Getränkeauswahl stimmt. Die Zimmer sind allerdings wirklich nicht das was man sich von einem Hotel erhofft, auch nicht wenn es bloss 3 Sterne hat. Das einzig positive ist die grösse des Zimmer, sonst sehr schlecht. Im Bett spürt man jede Feder des Bettrostes, aber es ist sauber. Sehr kleiner und steinalter Fernseher, die Fernbedienung hatte leere Batterien. Wenn man aus dem Fenster hinaus eine Zigarette raucht, kriegt man von Fenstersims pechschwarze Arme, ich nehme an, dass der Sims jahrelang nicht mehr geputzt wurde, ist allerdins aussen. Das Bad ist sehr Klein, hat keine anständige Verankerung für die Duschbrause. Fast keine Seife im Spender, der noch älter als das Hotel zu sein scheint. Keine Zahgläser oder Seife. Klapprige Zimmertüre. Kein Safe, kein Fön, nur ein sehr kleiner Spiegel im Bad. Tücher gerade genug (2 Mittelgrosse). Lottrige Duschkabine, abgenutzte Möbel, dafür sehr viele Lampen die es nicht brauch. Zimmer ist allgemein in sehr schlechtem Zustand und überall geflickt. Klimaanlage funktioniert aber einwandfrei und ist sehr leise. Vor dem Hotel hat es eine Tramlinie, wo das Tram aber hält, ist rätselhaft. Taxi ist ein muss, wenn man nicht kilometerweit zu Fuss gehen möchte. Ist ein recht heruntergekommenes Viertel. Das Hotel hat sehr wenige Pluspunkte, ich werde es nicht mehr besuchen und emfehle das auch niemandem.


Umgebung

2.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.7
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Diana (31-35)

Juli 2009

Hotel im weniger atraktiven Bezirk

3.7/6

Das Hotel liegt etwas auserhalb von der Zentrum, im Viertel die als Früher Nutten-gägend bezeichnet wurde. Sehr runtergekommen. Man muss schon 15-20 minuten laufen oder fahren bis man im Zenturm angekommen ist .Dort sieht es schon anders aus.(Donau-promenade, Buda-seite viel schöner)! Keine Gläser im Zimmer zum Zähneputzen. Am Rezeption haben sie unser Rechnung verlägt, als wir auschecken wollten , hätten wir nochmal bezahlen müssen! Zum Glück hat die Personal doch unser Quittung gefunden. Keine auswahl am Früschtücksbüffet, sehr mager! Ich werde nicht mehr dort hin buchen, etwas mehr Geld ausgeben oder besseren Hotel suchen wäre nächsten mal angebracht.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Dirk (36-40)

Juni 2009

Gutes Preis-/Leistungsverhältnis im Zentrum

4.1/6

Das Hotel befindet sich im Zentrum unweit vom Bahnhof Kelti P. Leider ist die Gegend nicht die beste, allerdings unproblematisch. Eine Straßenbahnhaltestelle befindet sich direkt vor der Tür. Zur U Bahn sind es ca.500 Meter. Die Zimmer sind sehr groß und gut eingerichtet. Das Hotel ist ein praktisches Hotel mit gutem Preis / Leistungsverhältnis. Zum Hotel gehören eine Bar, ein Frühstücksraum und ein Internetterminal sowie ausreichend Sitzgelegenheiten. Das Frühstücksbuffet hat internationalen Standard und die Qualität der Speisen ist in Ordnung. Wenn man eine gute Rate hat,kann ich das Hotel empfehlen.


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

1.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Markus (31-35)

November 2007

Einmal und nie wieder!

2.5/6

Die Qualität der Möbel ist mehr als nur dürftig. Das Bett eine absolute Katastrophe und eine Qualität wie Sie im Ost zu erwarten ist. Ich zahle das nächste mal lieber 100EUR mehr habe aber ein vernünftiges Hotel im Stadtzentrum.


Umgebung

1.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Armin (41-45)

Oktober 2007

Normales Standardhotel

4.5/6

Das Hotel ist für einen Stadtaufenthalt sehr günstig gelegen. In unmittelbarer Nähe des Hotels ist eine Straßenbahnhaltestelle. Nach einer Station mit der Straßenbahn(die kann man auch laufen) hat man Anbindung an die Metro Linie 2. Anmerkung: Eine Station der im Bau befindlichen Metro-Line 4 wird in unmittelbarer Hotelnähe gebaut. Das Hotel ist einfach und praktisch eingerichtet, obwohl man über die Schrankwand im Zimmer geteilter Meinungs sein kann. Unser Zimmer Nr. 611 war ausreichend groß und zum Glück zur Hofseite hinaus gelegen. So war kein Straßenlärm wahrzunehmen. In der Schrankwand befand sich ein Safe. Dieser war zwar ohne Gebühr nutzbar, aber er war nicht befestigt und so leicht, dass ein Unbefugter diesen hätte ohne Mühe entwenden können. Eine Minibar und TV mit deutschsprachigen Programmen sind vorhanden. Der Handtuchwechsel und die Reinigung der Zimmer wurde täglich durchgeführt. Vom Staubsaugen hielt unser Zimmermädchen allerdings wenig. An einigen Keckskrümmeln und einer auf den Teppich erschagene Motte vom ersten Abend konnten wir uns die ganze Woche über noch erfreuen. Das Frühstück im Hotel hat eine gute Qualität und auch die Reichhaltigkeit ist gut. Das Büffet wird immer wieder aufgefüllt und die 2 verschiedenen Sorten Rührei sind wirklich gut zubereitet (kein Eiermatsch wie man ihn sonst in vielen Hotels hat). Leider sind in dem Viertel in welchem das Hotel liegt fast alle Häuser noch sanierungsbedürftig. Es gibt viele tolle Jugendstil- und Gründerzeitfassaden die aber völlig runtergekommen sind. Schade eigentlich. Sanierte Häuser sind hier noch die Ausnahme. Totzdem ist die Lage des Hotels als Ausgangspunkt einer Städtereise zu empfehlen.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Anne-Marie (51-55)

April 2007

Empfehlenswert

4.5/6

Schöne modern eingerichtete Zimmer, Lift.


Umgebung

3.0

liegt im Stadtteil Pest, Hotel selbst neu renoviert, andere Gebäude in der Straße alt, renovierungsbedürftig; nicht ganz so zentral, wie wir gedacht hatten.


Zimmer

5.0

Hatten twin-beds, großes, sauberes Zimmer; Bad kleiner, aber komplett; Klimaanlage, kein Balkon, Safe, Telefon, es gab deutschsprachige TV-Programme; kein Straßenlärm, da Zimmer nach hinten raus


Service

6.0

Freundliches, hilfsbereites Personal, sprach gut deutsch(wie fast überall in Budapest).


Gastronomie

4.0

Hatten Zimmer mit Frühstück gebucht , Frühstück o. k.


Sport & Unterhaltung

hatten eigenes Besichtigungsprogramm erstellt


Hotel

4.5

Bewertung lesen