45%
2.9 / 6
Hotel
2.4
Zimmer
2.8
Service
2.8
Umgebung
4.5
Gastronomie
2.5
Sport und Unterhaltung
1.3

Bewertungen

Sophie (19-25)

Juli 2012

Spontaner Städtetrip nach Amsterdam

1.7/6

Auf spontanem Weg sind wir an diesem Hotel angekommen. Es war schon recht spät und wir wollten gernbe ein preisgünstiges Hotel lediglich zum Übernachten für unser Wochenende in Amsterdam. Das Hitel wurd ein Vorkasse bezahlt der Zustand des Zimmers war auf anhieb grauenvoll.. wäre es nicht zu spät gewesen hätte ich auf Anhieb in das Ibis Hotel ( nebenan) gewechselt zumal wir bereits gezahlt haben. Der Fussboden war mehr als eckelhaft ( Blut auf dem Boden) Spinnennetze im gesamten Zimmer und die Betten dreckig Krümel, Flecken.. wirklich eckelhaft!Das Bad hat aus unerlässlichen Gründen tierisch gestunken und war sehr klein. Ich habe vor Eckel lediglich auf dem Bett gelegen ( der Decke) da ich nicht wissen wollte wie es auf der Matratze unter der Decke aussieht. Das Foto für dieses Hotel muss vollkommen retouchiert sein den so sehen die Zimmer nicht aus!!!!Lediglich optimal war die Anbindung an die Stadt und der Preis aber ich bitte auf gar keinen Fall dorthin zu gehen. Wir werden es jedenfalls nicht mehr tun!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.0

Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft: Nicht bewertet

Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Andreas (31-35)

April 2012

Für eine Nacht auf der Durchreise ausreichend

3.8/6

Als ich nach einem Hotel in Amsterdam für eine Nacht suchte, war die Auswahl nicht besonders gross und für unter 100 Euro gab es eh fast gar nichts, was meinen Suchkriterien entsprach. Also fiel die Auswahl auf dieses Hotel. Die Ausstattung ist eher sparlich und relativ alt, mann kann gar nicht einschätzen, wann es zuletzt renoviert wurde. WLAN gegen gebühr und nicht wenig. Das Hotel ist anscheinend in erster Linie auf Gruppen ausgelegt, ich habe zum Beispiel einzelzimmer gebucht und in einem Zimmer mit drei Betten übernachtet. Die Lage ist gar nicht so schlecht, man erreicht in ca. 15 minuten touristisches Zentrum. Glücklicherweise gab es vor dem Hotel Parkmöglichkeit (nachts kostenlos), sonst hätte ich warscheinlich die gebührenpflichtige Hotelgarage benutzen müssen, dabei könnte es passieren, dass es ausgebucht wäre. Also für eine Nacht nur schlafen ok, für längeres Aufenthalt nicht so toll.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Doris & Peter (46-50)

Oktober 2011

Nicht Top - aber auch kein Horror!

3.8/6

Das Hotel ist offensichtlich älter - und eher oberflächlich und lieblos in Stand gehalten. Dadurch wirkt es auch an einigen Stellen unsauber - und ist bei genauem Hinsehen wohl auch. Dennoch fanden wir das Zimmer okay und für eine Städtereise völlig in Ordnung. Oftmals wird in den vorherigen Kritiken die Fassade des Hotels als ruinös beschrieben. Das wirkt auch auf den ersten Blick so - die besagte Fassade gehört aber zum Nebenhaus. Das Hotel selber ist sehr schmal und ist von aussen eigentlich nur der Eingang - dafür zieht es sich nach hinten Hinaus fast bis zur nächsten Gracht.


Umgebung

5.0

Nahe zum Hauptbahnhof (Zugverbindung zum/vom Flughafen). Sehr nahe zum Hafen und in die Stadt. In unmittelbarer Nähe Einkaufsmöglichkeiten, Lokale, Nachtleben.


Zimmer

4.0

Wirkten auf den ersten Blick durchaus ansprechend. Die Bettwäsche war sauber und auch im Bad war alles okay. Im Detail mangelt es. Die Fensterrahmen war schmutzig. Den Türen, Armaturen, Boden- und tlw. Wände sieht man das Alter an. Gebrauchspuren wurden lieblos und oberflächlich kaschiert. Zimmersafe vorhanden und auch ein riesiger Flatscreen an der Wand.


Service

4.0

Check-in und Auskunft bei der Rezeption freundlich und hilfsbereit (Englisch sprechend). Frühstücksservice war okay - nicht überschwenglich bemüht, aber nett.


Gastronomie

4.0

Frühstück war soweit okay. Angebot war minimaler Standard: 3 verschiedenen Wurst-/Schinkensorten. Div. Brotaufstriche. Gekochte Eier, Eierspeise. 3-4 verschiedene Gebäcksorten bzw. Toast. Etwas Obst. Kaffee aus einer großen Espressomaschine. Der Speiseraum war offensichtlich mal ein Chinarestaurant - Ausstattung dementsprechend...wirkt etwas "strange" beim Frühstück. Dennoch fand jeder etwas und konnte sich für das "Langstrecken-Walking" stärken.


Sport & Unterhaltung

2.0

Dergleichen fanden wir nichts - suchten aber auch nicht danach, da wir keinen Bedarf hatten.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Randolf (46-50)

Juni 2011

Nie wieder !!

2.6/6

Von außen sieht das Hotel schon nicht einladend ein, kaputte Treppen am Eingang, die Rezeption sehr klein und für das Gepäck gibt es keinen Gepäckraum man stellt es einfach bei der Rezeption ab. Unser Doppelzimmer war sehr klein, das Bett war durchgelegen und das Bad ist auch in die Jahre gekommen. Eine Renovierung wäre dringend notwendig. Von der Sauberkeit ganz zu schweigen. Wir hatten den Eindruck das nur die Handtücher gewechselt wurden und die Betten gemacht wurden. Der Fußboden hatte bestimmt schon einige Zeit keinen Wischlappen mehr gesehen, denn es handelt sich um Laminatboden.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Pascal & Alex (19-25)

Januar 2011

Außen pfui, innen einigermaßen hui

2.5/6

Erstmal einen Wunderschönen Zusammen Das Hotel ist im Allgemeinen ziemlich mies. Anders kann man es wirklich nicht Ausdrücken. Es liegt zwar schön nah an der Fußgänger Zone, und am Hafen. Aber das wars eigt. auch schon. Ich würde mal so sagen , für 1-3 Tage ist es Okay wenn man nur auf Partys , Städtereise und Sehenswürdigkeiten aus ist. Von aussen ist es eine reihne Baracke. Von innen geht es einigermaaßen.


Umgebung

3.0

Die Lage und Umgebung sind relative okay. Man braucht ca. 2Min bis zur Fußgängerzone. Dort kann man Shoppen , sich ein Bierchen trinken gehen und natürlich auch gewisse Dinge kaufen die hier in Deutschland verboten sind ;-). Die Preise in dem Supermarkt sind auch Relative okay. Haben dort für 2 Tage ca. 30€ ausgelegt. Aber die Bars verlanger schon einiges. ( 2 Bier 500ML Eiskalt , 1 Passoa , 1 Tequila für ca. 18€ ). Okay ich muss dazu auch sagen die Athmosphäre dort in der Bar war seeeehr


Zimmer

5.0

Das Zimmer ist eigt. Okay ausgestattet. Die Betten sind sau gemütlich. Die Zimmergröße war ca. 12-15qm. Wobei das Bad ziemlich klein war. Um in die Duschen zukommen musste man sich am Waschbecken vorbei quetschen. Für Dickere Leute unter uns ein Absolutes Problem!!!! Ausgestattet war das Zimmer mit : Flatscreen , 3 Betten ( haben nur 2 Bestellt aber naja so hatte jeder ein Kissen mehr :D:D und mussten dafür nichts zahlen. ) , Fön , Telefon , Wasserkocher , Großer Tisch , 2 Beistelltische ,


Service

2.0

Der Service war Grauenhaft!!!! Wir bekamen zwar jeden Tag neue Handtücher etc. Aber finde es schon eine dreistigkeit , wenn das Hotelzimmer ABGESCHLOSSEN! ist es aufzuschliessen und reinzukommen! ( Man konnte es normal schliessen , so das niemand hineinkam ohne Karte und man konnte es abschliessen , dass das Personal es nur mit einem externen Schlüssel aufbekam. Stellen wir uns mal einfach vor ihr wärt mit eurer Freundinn/Freund da , seid beschäftigt , aufeinmal steht das Putzpersonal vor euch


Gastronomie

1.0

Also wenn ich an das Essen denke , muss ich jetzt schon Lachen :D:D:D Also das einzigste was ich mich da getraut habe zuessen waren Kornflakes , Müsli , Gurken und Tomaten. (Normalerweise bin ich ein Fleischesser schon am Morgen :D , Schinken , Salami etc. ). Das Rührei wurde nicht mit einer kleinen Gasflamme warm gehalten sondern mit ca. 10 Teelichtern :D:D:D. Wenn man denkt das wäre schon grausam , dann täuscht man sich. Wir kamen uns vor wie im Zoo. Erst saßen wir mitten im Raum ( ALLEINE


Sport & Unterhaltung

1.0

Sport, Unterhaltung und Pool gab es in dieem Hotel genau 0!!! Für kleinere Kinder GARNICHT geeignet!


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Cheryl (26-30)

Juli 2010

Kurz trip nach Amsterdam für 1 Nacht

3.4/6

Die Rezeption war zwar dauerbesetzt, doch der Rezeptionist war nur am telefonieren. Wir mussten ständig warten bis er fertig war mit dem Telefonat, zu dem waren diese nicht recht freundlich und zuvorkommend. Als wir sie anriefen und fragten ob sie ein Schlüssel von uns im Zimmer gefunden hätten, ist dieser nicht wirklich darauf eingegangen und meinte er hätte nichts gefunden zum anderen wäre der Frühdienst nicht mehr da, wir sollten ein anderes mal nochmals anrufen. Im Flur stank es die ganz zeit, warum auch immer, aber im Zimmer zum Glück nicht. Diese waren nicht klimatisiert und die Betten waren verstaubt.


Umgebung

3.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.7

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Benjamin (26-30)

Januar 2010

Nicht zu empfehlen!

3.5/6

Das Hotel ist nicht zu empfehlen! Die Wände sind so dünn dass du den Zimmernachbarn schnarchen (!!) durchhörst. Man hört jeden Schritt, jeden Handgriff, jedes gesagte Wort. Des weiteren ist das Bad zu klein, leichter Schimmel. Angestellte sind sehr bemüht, können das jedoch nicht wettmachen. Für einen Kurztrip gerade noch ok, alles andere (Familien, längerer Urlaub) NICHT ZU EMPFEHLEN.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.5

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gabriele (41-45)

Oktober 2006

Stinkend und schmuddelig in zentraler Lage

3.1/6

Das Hotel wird in den Angeboten als 3 Sterne Hotel geführt. Geht man allein von der Zimmerausstattung aus (TV, Fön usw.), ist das vielleicht noch tragbar. Was die Umgebung betrifft und die Sauberkeit des Hotels sind irgendwelche Sterne gar nicht mehr gerechtfertigt. Die Photos des Hotels schmeicheln sehr und der Photograph tat gut daran, die Bilder nachts aufzunehmen. In Wirklichkeit ist die Außenfassade renovierungsbedürftig, Markisen zerschlissen und bei der Einfahrt des Parkhauses neben dem Hotel eine Wand mit Schmierereien und Graffiti. Im Flur des Hotels beim Zugang zu den Zimmern geht man über einen völlig verdreckten Teppich und muss einen fürchterlichen Gestank von Moder und Feuchtigkeit ertragen. Im Bad sind Schimmelflecken an den Duschwänden. Das war das schlimmste Hotel, das wir jemals gebucht haben. Wir haben 15% Nachlass wegen des Gestanks bekommen. Allerdings betrachten wir es als Skandal, dass das Hotel überhaupt noch als 3 Sterne Hotel in den Angeboten auftaucht.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.5

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marcus (36-40)

März 2006

Jugendherberge ist besser

2.4/6

Und es sollte ein schönes Wochenende werden.... Als wir das Hotel buchten, haben wir uns auf Bilder einer Hotelsuchmaschiene verlassen. Ja wir fühlten uns wirklich verlassen. Das Zimmer hatte vielleicht gerade mal 12 qm. und ins Bad kam man nur, weil wir so schlank sind. Die Tür vom Bad ging gerade mal 45cm auf, da sie dann schon gegen das Doppelbett stieß. Und im Bad selber war nicht viel zu verrichten. Bei meiner Größe von 1, 96m konnte ich mich nicht mal setzen, sonst hätte ich vorher die Wand einreißen müssen (oder zumindest 2 Löcher für die Knie stemmen müssen). Es roch fürchterlich im ganzen Gebäude und von Essen war nicht die Rede. (zu unserer Zeit war das Restaurant, wenn man es mal so nennen darf noch nicht verpachtet?!) Frühstück war eher bescheiden und auch nicht wirklich genießbar. Das einzige was uns ermuntert hat dort zu bleiben war, wir sind 16 Stunden in Amsterdam unterwegs gewesen und kaputt ins Bett gefallen. Somit kaum noch gedangen an dieses sch... Zimmer vertan. Fazit: No Way PS: Schade das man hier nicht eigene Bilder einstellen kann. Aber Ok. Nicht jeder steht auf Ruinen und Abrisshäuser


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

1.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.8
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Mirja (31-35)

Dezember 2005

Mit Insektenspray in der Hand schlafen...

1.8/6

Horrorhotel! Schließe mich den "Vorschreibern" an. KATASTROPHAL! Wollten mit Freunden ein Partywochende in Amsterdam machen. Hatte das Hotel über www gebucht. Wie geschrieben, Bilder im Dunklen schmeicheln der Fassade. Der Schreck kam am folgenden Morgen, als man alles im Hellen sah! Hatten dummerweise beim Check in im Voraus gezahlt. Ernüchterung kam, als wir die Zimmer betraten. Ein Teil von uns wechselte ins benachbarte Ibis. Mir juckts heute noch bei dem Gedanken an das Bett... Flecken auf dem Bettüberwurf, alte Socken hinter der Heizung, Schimmel und Spak im Bad. Schmutz überall! No way! Never again!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen