31%
2.3 / 6
Hotel
2.3
Zimmer
2.0
Service
2.3
Umgebung
3.8
Gastronomie
2.6
Sport und Unterhaltung
2.5

Bewertungen

Ari (46-50)

Oktober 2018

Das allerletzte Hotel in Alanya. Nie wieder!

1.0/6

Wir haben in 8 Jahren in der Türkei noch nie so ein herrunter gekommenes und dreckiges Hotel gesehen !!! AI wurde von uns bezahlt, aber es gab fast nichts zu Essen. Wir mussten leider 2 Tage auf eine Umbuchung warten. Die Reinigung besteht aus Toilettenpapier auffüllen und Aschenbecher leeren. Andere deutsche Urlauber sagten uns, das sie sich aus 3 schmutzigen Bettlaken das sauberste aussuchen durften ... Das sagt alles !!! Wir hatten 2 Doppelzimmer aber die anderen Zimmer sahen genau so aus (sofort nach Ankunft haben wir die Zimmer gewechselt) Scheinbar hatten die meisten anderen Gäste (ca. 80-90% Russen) mit dem Dreck kein Problem. Wir haben 2 Tage angezogen geschlafen und unser Sohn hat Ausschlag bekommen. Nie wieder !!!


Umgebung

2.0

Zimmer

1.0

Verstopfte, kaputte Duschen, völlig kaputte und verdreckte Innenausstattung


Service

1.0

Welcher Service ???


Gastronomie

1.0

Keine Ahnung, da wir nach einem Kaffee aus der verdreckten Kaffeemaschine immer auswärts gegessen haben


Sport & Unterhaltung

1.0

Der Pool war wie alles andere alt und dreckig


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Ralf (51-55)

Oktober 2018

Nicht weiter zu Empfehlen. Ich würde eher warnen!

1.0/6

Im Zimmer Fäkalgeruch und Dreckig. Zum Frühstück war fast nix mehr übrig, gab aber auch kein Nachschub! Das Mittagess bestand aus Nudeln und Zucchini Gemüse. Und anderen Gästen zu folge gibt's jeden Tag das selbe. Wir haben eiligst gegen 160 Euro Aufschlag das Hotel gewechselt wie einige andere Hotelgäste auch. Vielleicht ist das ja auch ein Geschäftsmodell? Seid vorsichtig!


Umgebung

3.0

Ca 2 1/2 Stunden Fahrt von Antalya


Zimmer

1.0

Unterirdisch! Ein winziger Röhrenfernseher hängt traurig an der Wand. Deutsche Programme - Fehlanzeige. Hab schlecht geschlafen, sehr laut. Jedes Krankenhauszimmer hat mehr Charme.


Service

1.0

Null. Es gibt nicht mal einen Handtuchservice für den Strand. Das Personal spricht weder Deutsch noch Englisch und wirkte manchmal bedrohlich. Gegrüßt wurde nie!


Gastronomie

1.0

Am Kaffeeautomaten gibt es einen ganz passablen Kaffee. Den Rest kannst du in die Tonne treten!


Sport & Unterhaltung

1.0

Es gibt immerhin eine Tischtennis - Platte und zwei Bälle. Schläger hab ich keine gesehen. Der Pool sieht ok aus. Entertainment = Null


Hotel

1.0

Bewertung lesen

krüger (26-30)

September 2018

Schlimmer als man sich vorstellen mag.

1.0/6

Es spottet jeglicher Beschreibung. Urlaub= Katastrophe 😡. So etwas schlechtes gibt es nur hier. Alter Dreck überall im Zimmer. Verschimmelte Wände. Kotrückstände an der Klobürste. Durchwande schwarz vor Dreck und Schimmel. Tapete wellig vor Feuchtigkeit. Dieses Hotel trägt nicht zu einen erholsamen Urlaub bei. Weiter geht es mit dem Essen. Da ist wenig und nur hin geklatscht. Personal genervt usw. Dieses entspricht nicht den Erwartungen, es ist eine Zumutung hier zu Urlauben, geschweige denn Mahlzeiten zu sich zu nehmen.


Umgebung

2.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Florian (26-30)

September 2018

Der blanke Horror - nicht buchen!

1.0/6

Das Hotel ist absolut renovierungsbedürftig. Wir wollten dort entspannen, was uns leider nicht gelang. Woher dieses sogenannte „Hotel“ die 3 Sterne haben soll, ist uns bislang rätselhaft. Sehr schlimm!!! Hinzu kommt, dass absolut KEIN Taxifahrer (und diese sind sehr gut bewandert, was die Stadt und die einzelnen Hotels angeht) dieses Hotel kannte. Sogar der Transferbusfahrer konnte es nicht finden, weil es anscheinend so klein und schlecht ist, dass man es einfach nicht kennt.


Umgebung

3.0

Vom Flughafen dauert es 2-3 Stunden mit dem Transferbus. Die Stadt selbst liegt 5km weit weg, sodass man auf eine Taxifahrt nicht verzichten kann. Der Strandabschnitt (ca. 7-8 Gehminuten entfernt) war sehr sauber und es war nie viel los. Das Personal dort war sehr nett. Allerdings musste man hier für jedes Getränk etwas zahlen. Das hat in meinen Augen wenig mit all-insclusive zu tun.


Zimmer

1.0

Die Zimmer wurden nicht jeden Tag geputzt; sondern überhaupt nicht, bis wir uns schließlich beschwert haben. Die Dusche war so klein, dass man sich darin nicht drehen konnte. Der Klodeckel war nicht befestigt. Der Türrahmen des Bades war dermaßen verzogen, dass die Tür sich nur mit sehr viel Kraft und sehr laut schließen ließ. Die Matratzen waren verdreckt, durchgelegen & alt. Außerdem war das Bett verdreckt & LED-Strips (wie auf den „tollen Bildern“ zu sehen) hingen alt und kaputt vom Bett her


Service

1.0

Erst auf Nachfrage konnte unser Zimmer einen Tag später gereinigt werden. Das einzige Mal in 7 Tagen Aufenthalt. Keine frischen Handtücher; nichts. Außerdem ließ sich nur schwer erkennen, wer tatsächlich in diesem „Hotel“ arbeitet. Alle sogenannten Mitarbeiter hatten Strandkleidung an, konnten kein Deutsch & nur sehr gebrochen Englisch.


Gastronomie

1.0

Atmosphäre glich einem Bahnhofsaufenthalt. Es gab im Speiseraum keine Klima, sodass man bei 35 Grad im Schatten essen durfte. Das Frühstück war die reinste Katastrophe: altes labbriges Fladenbrot, Oliven, alte Gurken/ Tomaten & Marmeladentöpfchen, wo so wenig drin war, dass man mindestens 6 Töpfchen bräuchte, um auch nur eine halbe Scheibe Brot damit zu bedecken. Die anderen Mahlzeiten haben wir uns gespart & sind jeden Tag außerhalb essen gewesen. Das all-inclusive bestand auch nur von 10-22U


Sport & Unterhaltung

1.0

Absolut keine. Es gab einen alten nicht sauberen Pool; das war‘s.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Katrin (46-50)

September 2018

Erholung pur! Klein, fein, familiär!

4.0/6

Mein Eindruck vom Hotel war: klein,aber fein! Mein Reisegrund war Erholung!!! Strand in fünf Minuten erreichbar. Top!


Umgebung

6.0

Der Transfer hat dieses Mal fast drei Stunden gedauert, aber es kommt ja immer darauf an wie viele Hotels angefahren werden! Die Lage des Hotels ist einfach super. Die breite Einkaufsstraße ist in fünf Minuten erreichbar, sehr schön am Abend da viel Life Musik in den Restaurants ist. Mit dem Dolmusch ,kostet drei Lira, ist man auch in wenigen Minuten im Zentrum von Alanya. Von da aus kann man an den Hafen,zur Burg, zur Höhle. Ist man müde vom Shopping und möchte nicht auf den Bus warten, fährt m


Zimmer

4.0

Ich habe ein Doppelzimmer zur Alleinbenutzung gehabt. Das Zimmer hatte einen Balkon, Kühlschrank, Frisiertisch mit Spiegel, TV und Klima Anlage. Die Beleuchtung im Kopfteil fand ich sehr schön und über die Matratze kann ich nichts negatives sagen, ich habe sehr gut geschlafen. Das Bad ist zwar etwas klein, aber es ist ja nicht für den Daueraufenthalt gedacht , die Dusche ist auch recht klein und die Armatur müsste erneuert werden.


Service

5.0

Das Personal ist sehr freundlich. Sie können zwar kein Deutsch, aber mit Englisch kommt man gut voran , ansonsten ist auch eine Verständigung mit Händen und Füßen gegangen. Der Hotelbesitzer dagegen spricht sehr gut deutsch und war die ganze Zeit im Hotel. Er hat jeden angesprochen ob es Probleme gibt. Bei Wünschen hatte er versucht diese auch zu realisieren. Beschwerden hat er Ernst genommen, sich in Ruhe erzählen lassen und auch für Abhilfe gesorgt. Wenn man bedenkt das der jetzige Besitzer er


Gastronomie

6.0

Der Koch ist einfach super. Er konnte immer eine Antwort geben wenn man nicht so genau wusste was es ist. Es gab verschiedene Salate,warme Speisen am Mittag und Abend und Wünsche,zb Pommes,wurden sofort zur nächsten Mahlzeit umgesetzt. Zum Frühstück wäre es schön wenn es auch eine andere Sorte Brot geben würde und vielleicht etwas für Kinder,zb Cornflakes. Eine kleine Anregung wäre Schilder über den Speisen aufzustellen. Somit wüsste jeder gleich Bescheid was alles ist. Für mich kein Problem, ha


Sport & Unterhaltung

5.0

Fitness und Wellness in dem Sinne habe ich nicht gesehen, aber der Pool ist sehr sauber, nicht so viel Chlor und wurde täglich von Blättern gesäubert. Liegen stehen auch am Pool und Getränke kann man sich an der Bar holen.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Zied (31-35)

September 2018

Schlimmer geht es nicht mehr.

1.0/6

Ich konnte mit meiner Familie nur eine Nacht in diesem Hotel aushalten, dann sind wir auf eigene Kosten in ein anderes Hotel umgezogen. Wir hatten sogar in Erwägung gezogen vorzeitig abzureisen,. So Schlimm ist dieses Hotel. Das Zimmer ist sehr klein und dreckig. Die Toilette war schwarz vor Schmutz. Das Zimmer war voll mit Insekten. Das Hotel ist runtergekommen. Die Matratze war voll mit Flecken. Einfach nur ecklig. Das Buffet war ungenießbar. Beim Frühstück gibt es außer gekochte Eier nichts warmes. Ich finde dieses Hotel ist schrecklich und verdient nicht mal ein Stern. Wir haben keine hohen Ansprüche. Wir sind in ein 3-Sterne und dann 2- Sterne Hotel umgezogen und da waren wir extrem glücklich. Es ist echt nicht so dass wir Luxus erwartet haben.


Umgebung

1.0

angeblich nicht weit vom Strand da wir aber nur die Nacht dort verbracht haben haben wir vom Strand nichts gesehen.


Zimmer

1.0

dreckig, klein.


Service

1.0

Auf die Bitte ein anderes Zimmer und ein babybett zu bekommen wurden wir auf den nächsten Tag vertröstet.


Gastronomie

1.0

einfach nur schrecklich.


Sport & Unterhaltung

1.0

es gibt halt nichts.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Nadine (31-35)

September 2018

Nicht Weiter zu empfehlen

1.0/6

Kein Service, überall dreckig, Zimmer werden nicht gereinigt..... Keiner fühlte sich verantwortlich. Das Hotel hat nicht einen Stern verdient!


Umgebung

3.0

Flughafen Antalya ca. 3 Stunden zum Hotel...


Zimmer

1.0

Zimmer sind dreckig, alles kaputt.... Klimaanlage hat nicht richtig funktioniert. Aus dem Badezimmer hat es gestunken. Die Zimmer sind renovierungsbedürftig.


Service

1.0

Kein Service, das Personal war nicht erkennbar wer dazu gehört.... Keiner fühlte sich für irgendetwas verantwortlich. Keiner konnte Englisch oder deutsch.


Gastronomie

1.0

Wenig Auswahl und jeden Tag das selbe... Tee und Kaffee ständig leer zum Frühstück, kein Zucker, keine Gläser oder Tassen. Keiner hat sich verantwortlich gefühlt, etwas aufzufüllen.


Sport & Unterhaltung

1.0

Keine Animationen... Pool dreckig und Milchig. Keine Besonderheiten oder Aktivitäten im hotel.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Lena (19-25)

September 2018

Super Erlebnis

4.0/6

Das Hotel an sich ist Mega süß. Ist nicht sehr groß, die Leute die dort arbeiten sind super nett und bei jedem Problem sofort zur Hilfe bereit. Es spricht leider nicht jeder englisch, geschweigeden deutsch aber Ali, timur und volkan verstehen einen. Das Frühstück könnte etwas besser bestückt sein und die Dusche bzw das Bad etwas sauberer sein aber ansonsten ist das Hotel eig echt in Ordnung.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt direkt am Strand ca 1 min Fußweg. Montags findet fast vor der Haustür ein rießen Markt/ Bazar statt und zahlreiche Restaurants sind in nächster Nähe


Zimmer

4.0

Das Zimmer an sich top mit Balkon, nur das Bad könnte etwas sauberer sein.


Service

5.0

Die Leute alle super nett und hilfsbereit.


Gastronomie

4.0

Das Frühstück könnte etwas besser sein bzw etwas mehr bestückt werden aber ansonsten war immer was leckeres im buffet dabei.


Sport & Unterhaltung

6.0

Einfach mal volkan fragen irg eine Party findet immer statt und ansonsten liegen in der Lobby zahlreiche Angebote in kleinen Büchlein bereit Z.b für Bootstouren etc


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Marius (31-35)

September 2018

Lohnt sich nicht

1.0/6

Ich bin nach zwei Tagen auf eigene Kosten aus dem Hotel ausgezogen. Die Zimmer sind sehr dreckig, der Kühlschrank war defekt und teilweise auseinander gebaut. Toilette und Dusche funktionierten auch nur sporadisch. Ich kann dieses Hotel leider nicht weiter empfehlen


Umgebung

2.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Nina (26-30)

September 2018

Katastrophales Hotel,

1.0/6

Wir fliegen mindestens zweimal im Jahr in die Türkei und sind somit mit den Bedingungen und Ansprüchen dort vertraut. Wir halten das Budget immer gering, damit wir öfter Urlaub machen können. Wir waren in vielen kleinen, preiswerten, tollen Hotels. Dieses Mal haben wir sogar etwas mehr bezahlt damit wir All-Inclusive haben. Wir haben in diesem Preisrahmen keine hohen Ansprüche! Wir haben vorher viele Bewertungen gelesen, aber es gab so viel positive wie auch negative. Man konnte sich nicht vorstellen, was einen erwartet. Von Anfang an war das Hotel eine Katastrophe. Es ist überall und in jedem Winkel dreckig und siffig. Aus dem ersten, für uns vorgesehenen Zimmer, wollten wir sofort wieder raus. Das Bad übersäht mit Schimmel. Man musste nicht suchen, um Dreck und Fäkalien zu finden. Wir konnten am nächsten Nachmittag das Zimmer wechseln. (Im Zusammenhang mit einer auf dieser Bewertung eventuell lautenden Antwort des so genannten „customer-services” sei gesagt, dass es einen solchen in diesem Hotel nicht gibt und wenn Strafen angedroht oder „illegale Handlungen“ vorgeworfen werden, dies noch mehr verdeutlicht, wie dieses Hotel geführt wird.)


Umgebung

4.0

Die Anfahrt war sehr lang. Das bleibt natürlich nicht aus, wenn man in in dieser Region ein Hotel bucht. Da wir aber unterwegs in einen anderen, großen, vollen Bus umgesetzt wurden, ging unsere Fahrt gute 3h. Der Fahrer schmiss uns an der Hauptstraße raus und wir mussten das Hotel zu Fuß suchen. Der Hotel-Strand ist nicht direkt beim Hotel, sondern 700m weiter links. Wie haben einen anderen Strandabschnitt gewählt und jeden Tag 10tl für den Aufenthalt gezahlt. Ausflugsziele gibt es, durch den


Zimmer

1.0

Unser zweites Zimmer war nicht weniger widerlich. Das Badezimmer stank vor Schimmel, die Toilette anscheinend noch nie geputzt, der Klodeckel komplett locker. Die Dusche besteht zu 80% aus Schimmel. Das Bad haben wir dann selbst geputzt. Das Bettlaken voller undefinierbarer Flecken. Auf Wunsch haben wir uns dann aus 3 anderen Laken eines mit den wenigsten Flecken aussuchen und selber aus Bett spannen können. Überall Haare auf dem Boden, auf dem Bett, in jeder Ritze. Es gab einen Kühlschrank der


Service

1.0

Beim Personal bedarf es gar keiner langen Rede. Bis auf ein oder zwei Ausnahmen ist einer unfreundlicher und unsympathischer als der andere. Das Team besteht aus pubertierenden Jungs, die von Höflichkeit noch nie was gehört haben, mit denen man sich auf keiner landesfremden Sprache verständigen kann. Mit Mühe und Not klappt es dann mit einem Internet-Übersetzer. Der einzige der englisch spricht, war selten anzutreffen. Jeder guckt einen schief oder gar nicht an, belächelt einen, benimmt sich off


Gastronomie

1.0

Es gab fast jeden Tag das gleiche. Wenn man Glück hat, steht es nach Zubereitung das erste mal dort. Dann war es sogar genießbar. Ansonsten wurden die Reste zu Eintöpfen verarbeitet, die es dann gab, bis sie leer waren. Reste verwerten ist kein Problem, solange es keine verdorbenen Reste sind! Denn die gab es auch. Selbst die Salate und das Obst waren höchstens alle 3 Tage frisch. Die Hauptspeise waren selten warm. Aufgefüllt wurde bei keiner Mahlzeit. Wer nicht gleich zu Anfang da war, bekam nu


Sport & Unterhaltung

2.0

Es gibt einen kleinen Pool, der ok ist. Die Location drum rum lädt allerdings nicht zum verweilen ein. Ansonsten gibt es kein Angebot. Es gibt wohl freitags eine Beach-Party am Strand.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Peggy (31-35)

September 2018

Ernsthaftes Gesundheitsrisiko

1.0/6

Heruntergekommen und entspricht nicht den Bildern vom Hotel im Internet. Die Wahrscheinlichkeit ernsthaft zu erkranken ist groß. Wir kamen nachts halb 2 an und wurden direkt ins Zimmer gebracht. Der ganze Fußboden hat so sehr geklebt das wir Angst hatten unsere Schuhe zu verlieren. Leider Sprach der Mann kein Englisch sonst hätten wir gleich etwas gesagt. Es ist alles extrem dreckig und unhygienisch. Ich musste die Toilette vor der Benutzung erstmal großzügig putzen und selbst danach blieb ein ungutes Gefühl. Das komplette Zimmer war dreckig und heruntergekommen. Viel geschlafen haben wir nicht. Am Morgen an der Rezeption war niemand anzutreffen. Waren dann wohl alle im „Essbereich“. Auch hier alles schmutzig und unhygienisch. Mein Partner hat eine Scheibe Weißbrot mit Marmelade gegessen. Das Verfallsdatum der Marmelade war 2007. Ich habe dann direkt versucht 5vorFlug zu kontaktieren leider ohne Erfolg. Am Flughafen hatten wir einen Umschlag von unserer Reiseleitung bekommen. Da stand eine Nummer unter der wir dann jemanden erreicht haben. Die Probleme mit dem Hotel sind hinreichend bekannt. Wir würden dann in ein anderes Hotel umgebucht. Leider 40 min weg von Alanya in einer kleineren Ortschaft.


Umgebung

2.0

Können wir nicht beurteilen da wir am gleichen Tag in ein anderes Hotel umgebucht wurden.


Zimmer

1.0

Die Fotos die wir gemacht haben sprechen für sich!


Service

1.0

Keiner sprach richtig englisch.


Gastronomie

1.0

Ekelhaft.


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Ali (31-35)

Juli 2018

Nicht empfehlenswert. Nicht sauber.

1.0/6

Nicht sauber. Mit Kind ungeeignetes Hotel. Altes Hotel. Müsste Renoviert werden. Es wurde sehr wenig Personal eingesetzt und die vorhandenen sind nicht ausreichend.


Umgebung

6.0

60m vom Strand entfernt.


Zimmer

1.0

Nicht sauber. Keine Handtücher. Keine tägliche Reinigung


Service

1.0

Es wurde zwar auf Beschwerden eingangen. Aber keine richtige Lösungen gegeben.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

1.0

Pool ja, aber kein Entertaiment.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Janine (31-35)

Juni 2018

Hotel XO

5.0/6

Das Hotel ist sehr schön und modern eingerichtet. Es besitzt einen Pool und ein Kinderbecken. Das Personal ist unglaublich freundlich und vor allem sehr Kinderlieb. Während meine Schwester und ich entspannen konnten, spielte das Personal zwischendurch immer wieder mit den Kindern, sogar der Chef des Hotels nahm sich des öfteren Zeit um ein kurzes Gespräch mit den Gästen zu führen oder mein Säugling durch das Hotel zu tragen, damit ich ihn Ruhe essen konnte. Die Lage des Hotels ist sehr Zentral. Bereits von meinen Zimmer aus konnte ich das Meer erblicken, aber auch die Stadt ist nicht weit entfernt, so wie ein Kiosk praktisch direkt vor der Tür. Das Buffett ist zwar klein aber für ein drei Sterne Hotel allemal ausreichend und es wird natürlich mehrmals aufgefüllt, sodass jeder Gast mit vollen Bauch in den Pool hüpfen kann. Das größte Plus an diesen Hotel, was wohl selten eines tun würde - war wo meine Schwester ihren Zimmerschlüssel nicht mehr finden konnte und dennoch nichts dafür bezahlen musste. Die Aussage des Chefs war, das sie Relaxen sollte und sich keine Gedanken machen müsste und ihr stattdessen einfach einen Ersatzschlüssel gab. Wer ein kleines gemütliches und ruhiges Hotel bevorzugt, ist hier auf jeden Fall an der richtigen Adresse.


Umgebung

6.0

Wie ich bereits in der Beschreibung erwähnt habe, liegt das Hotel sehr Zentral. In der Stadt, die keine 10 minuten entfernt liegt, gab es jede Menge Auswahl an Restaurants, Einkaufmöglichkeiten (von Klamotten bis zum Supermarkt) Außerdem werden des öfteren fish spa's angeboten, was ich nur weiter empfehlen kann. Wenn man ein Tag am Meer genießen möchte, ist der Strand vom Hotel aus auch nur 10 Minuten entfernt.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind klein, aber zum schlafen ausreichend und verfügen über ein Balkon.


Service

4.0

Der Service ist in Ordnung. Das einzige was ich fairerweise bemängeln muss; frische Handtücher haben wir nur auf Anfrage bekommen, aber da das Hotel erst seid 2 Wochen mit neuen Besitzer eröffnet hat und die Struktur noch nicht ganz drin war, konnte man echt nicht meckern. Im großen und ganzen war das Personal sehr nett und zuvorkommend und auf jeder Anfrage wurde reagiert.


Gastronomie

5.0

Essen war reichlich da und mir persönlich hat es immer geschmeckt und satt geworden ist man auch.


Sport & Unterhaltung

5.0

Vom Hotel aus hatten wir das Angebot zu einer Beach party bekommen. Mit Gogo Tänzern, einer JetSki show und weiteren Showeinlagen. Für ein geringes Geld bekam man was vom Barbecue und ein Getränk. War ein sehr schöner Abend - jederzeit gerne wieder. Ansonsten gibt es außerhalb des Hotels jede Menge Angebote; von JetSki fahren, Kamelreiten, Parasailing und vieles mehr. Wir hatten eine Bootsreise beim Reiseleiter gebucht und mussten feststellen, dass die selbe Reise mit noch einigen Extras, auß


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sam (31-35)

Juni 2018

Sehr Familienfreundliches Hotel

6.0/6

Sehr schönes und gemütlichen Familienhotel, Wir haben uns sehr wohl gefüllt. Die Lage ist einfach perfekt ca. 1 min vom Strand entfernt mit einer für Unterführung damit man über die sehr befahrene Straße nicht laufen muss ( perfekt für Familien mit Kindern) Viele Aktivitätsmöglichkeiten in der Nähe. Restaurants, Bars und Shoppingmöglichkeiten. Die Zimmer sind mit allen Notwendigen Sachen ausgestattet,wir hatten sogar Meeresblick aus unseren Fenstern und dem Balkon. Essen war lecker, am Pool konnte man es sich sehr gut gehen lassen. Das Personal war sehr freundlich ist immer auf unsere Wünsche eingegangen. Wir kommen sehr gerne wieder!


Umgebung

6.0

Zimmer


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nastja (31-35)

Juni 2018

Tolles Hotel

6.0/6

Die Lage ist super 2 min. zu Fuß vom Strand. Sehr nettes und hilfsbereites Personal, die Zimmer sind gemütlich und geräumig mit Meeresblick. Es gibt einen schönen Pool. Das Essen ist sehr lecker. Wir haben uns alle einfach sehr wohl gefüllt, da das Personal sich immer um uns gekümmert hat. Wir kommen sicher wieder!!!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Flo (26-30)

September 2015

Das war der schrecklichste Urlaub den ich hatte.

1.0/6

Lasst die Finger vom La Vella, wenn ihr einen erholsamen und unbeschwerten Urlaub haben möchtet. Zahlt lieber mehr und ihr habt definitiv eine Sorge weniger.


Umgebung

1.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Niemand Spricht dort Deutsch, Wasser Verständigung sehr erschwerte. Essen war die reinste Katastrophe. Wir haben uns sogar unser eigenes Frühstück gekauft und dann im Hotel zu uns genommen. Immer nur das selbe, keine Auswahl, wenn es mal Butter gab, dann war das schon Luxus.


Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Roman (19-25)

September 2015

Katastrophe

1.5/6

reinste Katastrophe das in kein all in Hotel ! Non alcohol Auswahl lässt zu wnschen brig grad mal 4 pick ssse fruchtsäfte ! Wasse muss man kaufen ! Handtcher und Bettzeug dreckig keine Zimmerreinigung ! Unfreundliches Personal und Hotelmanager !! Nicht weiter zu empfhelen


Umgebung

4.0

Lage supper mehr ist traumhaft viele Möglichkeiten zum shopen


Zimmer

1.0

Schön eingerichtet eigentlich wenn da nicht die dusche verschimmelt wäre enau so wie klimanlage ect bzw egal wo man hinschaut ist dreck und verschimmelt


Service

1.0

Service welcher Service ??? Gab es keinen sie waren alle gleich stinke sauer wenn du sie was fragtest !


Gastronomie

1.0

OMG kann ich nur sagen ! Essen nur mal ein beispuiel fruestueck ist bis 9;30 aber ab (:30 gibt es nichts mehr und wird nicht mehr aufgefllt genau so wie bei abend und Mittagessen Non alcohol Auswahl lies zu wnschen uebrig grad mall 4 picksuesse säfte wasse musste man kaufen !! Keinn ALL IN Hotel


Sport & Unterhaltung

1.0

POOL sauber aber gefährlich mein Partner hatt sich eine tiefe Schnittwunde im pool geholt was den personal auch nicht interessierte ! keine Animation !


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Roman (19-25)

August 2015

Katastrophe, ließt bitte mein Kommentar!

1.0/6

Katastrophe! Klimaanlage funktioniert nicht und es interessiert keinen obwohl man sich beschwert. Duschtür hängen. Wir waren in 3 Zimmern, weil unsere Zimmer aufgebrochen wurde, wie genau bei 2 weiteren Mädchen wurde sogar Handys Geld und Ausweise gestohlen und alle drei Zimmer waren genau die selben Mangel. Hotel Strand gibt es nicht man liegt zwischen anderen Hotelstränden auf dem Boden oder man bezahlt 5 Euro pro Tag damit man auf die anderen Hotelsliegen darf. Pool ist Matt grün und man sieht nichtmal den Grund obwohl er nur 1.2m tief ist. Die Bar ist kompletter Witz, pro Tag holen das Hotel vom Kiosk 10 Flaschen Bier für das ganzes Hotel und wenn es leer ist ist es leer sagen die. Hochprozentige alkoholische Getränke sind gepusht wurde uns auf zweit Sprache von Rezeption gesagt. Hygiene ist null. Nach dem 2 Tag haben wir für Aufpreis das Hotel gewechselt August 2015.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
4.0

Katastrophe Hotel aber nah am Felsen und Kiesstrand


Zimmer

1.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Duschen sind vergammelt und hängen. Im Bett lag ich auf meinen Handtücher, weil es so schmutzig War. Klimaanlage funktioniert nicht. TV funktioniert nicht. Zimmertür aufgebrochen.


Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Wasser nur 10L am Tag für das ganze Hotel, wenn es leer ist musst man sich selbst am Kiosk kaufen. Bier kaufen die in Flaschen vom Kiosk und genau das selbe Problem wie mit Wasser, dann hat man Pech und muss sich selber kaufen. hochprozentige alkoholische Getränke sind gepusht.


Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel Strand gibt es nicht man liegt zwischen anderen hotel auf dem Boden oder man bezahlt 5 Euro pro Tag damit man auf die anderen Hotelsliegen darf. Pool ist Matt grün und man sieht nicht mal den Boden.


Hotel

1.3
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Christian (26-30)

Juli 2015

Aufenthalt im Knast ist hiergegen ein 6 * Hotel

1.0/6

Hallo Ich war im Juli 2015 dort und es war der mieseste Hotel Aufenthalt den ich jemals hatte. Ich Fliege jährlich nach Malle in einem 1* Hotel und die sind um Längen sauberer als dieses Drecks Loch. Es begann bei der Ankunft, Lobby neu und lässt gutes erhoffen, Mann an der Rezeption ist die Unfreundlichkeit in Person! Dann geht's los ins Zimmer und der Fahrstuhl dahin ist schon tödlich und unzumutbar. Zimmer ist Mega klein, Badezimmer so klein wie ein Abstellraum. Tapete abgerissen und total verdreckt. Wollten nach fast 15 Stunden auf den Beinen mal duschen und da kommt der Schock in der Dusche, nur kaltes Wasser. Handtücher total versifft. Dann ging es zum Frühstück. Wo man nur sagen kann der Abfall bei uns in Deutschland ist dagegen noch ein 3 Gänge Menü der Luxus Klasse. Tagsüber am Strand, zurück und das Zimmer ist weder geputzt noch aufgeräumt, duschen muss man mit den alten tüschern. Abends der nächste Schock. Mann geht mit einem hungrigen Magen zum Essen runter. Da stehen 3 lieblose Behälter vor einem mit Reis, ner Soße und Gemüse, was Einem der Koch wie ein Kantinen fressen auf dem Teller klatscht. Man will ein Bier bestellen (da wir all inklusive hatten) sagen die ist keins da wäre leer. Cocktails gibt es keine, cola ist abgestanden. Ich habe am nächsten Morgen mit der Reiseleitung gesprochen und haben unverzüglich ein neues Hotel bekommen. Zwar mussten wir 150€ selber zahlen aber das war es uns wert um aus dieser Hölle raus zu kommen. Einfach nicht zu empfehlen und es besteht dort echt Lebens Gefahr..


Umgebung


Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Birgit (46-50)

Juli 2015

Nie wieder Hotel La Vella Alanya

1.7/6

Personal unfreundlich Hotel Dreckig. Es wurde nur einmal in der ganzen Woche gepuzt. Essen immer das gleiche zwei mal gab es nur Fleisch. Getränke waren warm oder alle. Als wir Abends am Poll saßen wurde ab 23 Uhr das licht ausgeschaltet. Badezimmer klein und unsauber. Ich könnte noch viel mehr schreiben aber ich rege mich nur auf. Personal konnte auch kein Deutsch


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Ahmet (19-25)

Juli 2015

Katastrophe Urlaub. Bitte niemals buchen.!!!!

2.2/6

Also wir sind im Juli für 12 tage in dem Hotel gewesen. Das Personal spricht kein Wort deutsch was für uns eigentlich kein Problem war, weil ich türkisch spreche. Da ich türkische Wurzeln habe, esse ich sehr gerne türkisch aber das essen ist die reine Katastrophe. Reines Fleisch gibt es dort nicht. Statt dessen wird da Tofu angeboten mit vielleicht 10% Fleisch Anteil. Noch schlimmer es hat immer gleich geschmeckt. Keine Abwechslung!!! Und kein Nachtisch nur Pudding und türkisches Süß zeug .Was reichlich da war, war Aubergine. Das durften wirr jeden Tag sehen. Selbst zum Frühstück. Apropos Frühstück, es gab immer das selbe: Gurken, Tomaten, Oliven, das selbe Brot, und komische Wurst. Und das Wort All inklusive kennen die dort nicht. Es gibt zwischendurch mal keine Getränke, weil die keine Zapfanlage dort haben sondern Getränke aus Flaschen. Ab 8 Uhr gibt es meistens kein Alkohol mehr und wird nicht nachgerüstet. Noch schlimmer der Alkohol wird mit Wasser verdünnt, sodass man gar nichts schmeckt. Vodka besteht aus 70% Wasser und 30% Vodka. An Alkohol gibt es nur: Vodka; Gin; Bier (Aus der Flasche) ; Rotwein; Weißwein. Richtige Frechheit. Zum Duschen mussten wir eine Flasche nehmen, weil viel zu wenig Wasser in der Dusche vorhanden war. Die Zimmer wurden alle 3 Tage gereinigt und Handtücher wurden auch nicht jeden Tag gewechselt. Wir haben zwar für den Preis nicht mega viel erwartet aber so eine Katastrophe wünsche ich nur meinen Feinden. Das Hotel hat keinen Privatstrand, also mussten wir für 5 Lira pro Person für einen anderen Strand zahlen. Und Getränke kosten auch dort extra. Nur Wasser und Konzentrate Säfte waren in dem Preis mit vorhanden. Und natürlich Liegen und Schirme. Wir sind ehrlich keine verwöhnten Urlauber aber das war echt zu viel. Hotelanimation gleich 0. Wer da zufrieden war, waren die türkischen Urlauber die noch nie was besseres gesehen haben. Nie wieder dieses Drecks Hotel.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

1.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.3
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Klaus (56-60)

Oktober 2014

Nie wieder

4.2/6

ich hatte 2 Wochen gebucht. allerdings musste ich umziehen in ein anderes Hotel, weil das Hotel nach 5 Tagen schloss. wegen der wenigen Gäste gab es kein Buffet. Mittags und Abends kein Dessert oder Nachtisch. Das Zimmer wurde erst nach Aufforderung am 4. Tag sauber gemacht.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Julia (51-55)

September 2014

Große Enttäuschung

3.0/6

Wir waren das erste Mal in Türkei. Haben uns so auf den Urlaub gefreut und wurden so sehr enttäuscht. Der Eingangsbereich ist gar nicht schlecht: ziemlich neue Sitzecke, ein großer Flachbildschirm-Fernseher an der Wand, schöner Boden. Jedoch sobald man in Aufzug reinkommt sieht man das wahre Gesicht: sehr ungepflegt! Das Zimmer war nicht groß und das an für sich hätte uns auch nicht gestört. Aber: die Einrichtung nicht sehr ansprechend; ein kleiner Wandschrank mit schiefer Kleiderstange, kleiner alter Fernseher (nur türkisches TV), zwischen Zimmertür und Türrahmen klaffte ein großer Spalt, das Licht hat sich nur im Doppelpack einschalten lassen (blaue Bett Beleuchtung und normale Lampe) usw. Kein bisschen gemütlich. Das Bad ein Thema für sich: schmutzig, Fugen verfärbt, WC klebrig, Spiegel verschmiert. Das Essen spärlich, kaum Auswahl und wenig schmackhaft. Wir waren nur 3 Tage dort (haben das Hotel gewechselt), es gab aber fast immer das gleiche Essen und davon nicht mal so, dass es allen gereicht hat. Das Personal konnte kein Deutsch und kaum Englisch. Sehr unfreundlich, keine Emotionen, wie mit einer versteinerten Maske. Nur der Barkeeper konnte lächeln.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hakan (19-25)

September 2014

Immer wieder gerne!

6.0/6

Im September 2014 eine Woche Urlaub über lmx gebucht. Alles reibungslos verlaufen.Super zufrieden immer wieder gerne . Mitarbeiter sehr freundlich. Top Lage. Strand in wenigen Gehminuten erreichbar. Preis-Leistungsverhältnis sehr gut.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Mahir (31-35)

September 2014

Gerne wieder

6.0/6

Im september war ich mit meiner Familie hier zum zweiten mal die Flugtickets waren sehr teuer Aber es entsprichte den hotel Preis die Kindern hat es sehr gefallen der Schwimmbad war sehr groß und das Essen grandios wir habe viele Veranstaltungen angeguckt der see war sehr nah zum hotel die zeit ist schnell vergangen die eine Woche nächstes jahr in den Ferien stelle ich mir wieder vor dort hin zu kommen .


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Burak (19-25)

September 2014

Finger weg!

1.0/6

Service schlecht Mitarbeiter unfreundlich!!So ein Hotel muss geschlossen werden !!Wasserausfall gab es sogar am letzten Urlaubstag


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Strand war ganz okey.einkaufsmöglichkeiten sind gut.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Carola (56-60)

August 2014

Das Hotel ist nicht weiterzuempfehlen

2.4/6

Nie wieder La Vella Hotel in Alanya!Dreckige Zimmer,sowie Bad,nur Dreck!Wäsche wurde nur in 1x in 14 Tagen gewechselt,auf bitten frische Badetücher zu bekommen,selbst die angebliche saubere Wäsche war mit Flecken übersäht,sowie durchlöchert!Toilettenpapier mußte man sich an der Rezeption holen,Büffet ungenießbar,Wurst hatte Fliegeneier,Käse verschimmelt.Fisch war am gähren,altes Brot usw.Das Essen wurde mit einen Ventilator gekühlt,lach,die Mayjonese stand stundenlang ohne Kühllung am Büffet!Jeden Tag der gleiche Fraß,mal mit Majonese oder mit Kethup,lecker!Die Zimmer wurden auf anfrage auch nur einmal in den 14 Tagen grob gereinigt!Viele Urlauber haben gegen Aufpreis 180,00 pro Person ein anderes Hotel genommen,aber es hat ja nicht jeder mal 180,00Euro über,so wie wir!Also,achtet darauf,was ihr bucht,den die Fotos vom Hotel sahen sehr einladent aus,hat keinen Stern verdient!


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.8
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Anja (36-40)

August 2014

Absolut und unglaublich unterirdisch.....

2.6/6

In diesem Hotel erlebt man alles, was man sich an negativen und unglaublichen Dingen nur vorstellen kann! Die absolute Katastrophe. Das Personal frustriert und genervt, schon beim Einzug ins Zimmer, total verdrecktes Bad, vollgepinkeltes WC, von wer weiß wie vielen Vorgängern, keine Reinigung der Zimmer, geschweige denn des Bades bei einem Aufenthalt von 7 Tagen, danach ja offensichtlich auch nicht, keine Wechseln der Handtücher, um jede Toilettepapierrolle muss an der Reception gebettelt werden, duschen mit kaltem Wasser, in den oberen Etagen mit tröpfchenweise Wasser, hin und wieder Stromausfall, Essen: wenig Auswahl, täglich das gleiche, verschimmelt, verdorben, altes Brot, genießbare Dinge nicht ausreichend, Obst verschimmelt, zum Frühstück weder Milch, noch Butter und bitte nicht von Omelett oder Ähnlichem träumen, hin und wieder gekochte Eier, diese können auch mal pechschwarz sein, da bereits faul, die Getränkeautomaten von innen total verschimmelt und das schmeckt man auch, Bier an der Bar bereits nachmittags oder am frühen Abend alle... Alternative im alkoholischen Bereich: eine Sorte Rotwein. Mehr All inclusive ist nicht. Kein Fitnessraum vorhanden, obwohl angegeben, kein hoteleigener Strand, obwohl angegeben. Ich habe mich im Urlaub noch nie beschwert und stelle bestimmt auch keine hohen Ansprüche, aber sowas habe ich noch nie zuvor gesehen oder erlebt...


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

NC (19-25)

Juli 2014

Schlechtes Hotel!!

2.3/6

Liegen am Strand kosten! Jugendliche nicht erwünscht! Nicht genug essen! Im Zimmer wurden uns Sachen geklaut! Putzfrau war in 10 Tagen nur 2 mal da! Niemand spricht deutsch (und kaum Englisch)!


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Jana (31-35)

Juli 2014

Wir hatten eine schöne Zeit in diesem Hotel!

4.0/6

Wir hatten einen schönen Urlaub. Das Hotel hat einen sehr schönen kleinen Pool u. Kinderpool. Der Pool ist gut überschaubar und sauber! Kritik: Bei der Auswahl vom Essen fehlte die Abwechslung und die Speisen waren sehr oft nicht Kindergerecht.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hüseyin (41-45)

Juli 2014

Klein aber fein

5.6/6

Das Hotel befindet sich in Alanya - Oba. Hier findet man alles was man benötigt, Geschäfte, Cafe's, Bars und Restaurants. Der wunderbare Strand sind in 2 Minuten zu erreichen. Dort befindet sich auch die Bushaltestelle und der Taxistand. Man konnte sich am Buffet bedienen.Es war abwechslungsreich und reichlich. Die Zimmer sind zweckmäßig eingerichtet. Es war alles da, was wir benötigten.Unser Zimmer wurde täglich gereinigt.Hotel ist etwas klein, aber fein. Somit kommt eine familiäre Stimmung auf. Das hat uns gut gefallen. Das Personal war auch sehr freundlich, auch Extra-wünsche wurden erfüllt.Insgesamt hat es uns gut gefallen. Wir werden im nächsten Jahr wohl wieder hier sein.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Dennis (31-35)

Juni 2014

All-inklusive in marodem Hotel!

2.3/6

Das Hotel liegt etwas abseits von Alanya (was für uns nicht schlimm war). Das Hotel ist renovierungsbedürftig!!! (Nicht von den Fotomontagen täuschen lassen!) Die Zimmer sind klein, die Klimaanlage war dreckig/verstaubt. Die WC-Brille war GELB, es klebte aber ein Streifen "frisch desinfiziert" da drauf. Die Dusche war schimmelig, teilweise wurde dieser mit weißer Farbe überstrichen. Zimmerservice gibt es wohl nicht regelmäßig, wir mussten 3x nach fragen, bis unser Zimmer mal notdürftig gefegt und die Handtücher gewechselt wurden. Viele Angaben, die wir von 5vorFlug gelesen haben, sind falsch! Es gab keinen Spielplatz für die Kinder, WIFI gibt es nur in der Lobby, ein A la carte Restaurant gibt es nicht. Die Mahlzeiten waren täglich sehr ähnlich, das Fleisch sah teilweise ungenießbar aus. Morgens, mittags und Abends gibt es immer nur 1 Brotsorte (Baguettbrot). Beschwerden sind kaum rüber zu bringen, da man im Hotel wohl keine Fremdsprachen spricht. Deutsch überhaupt nicht, Englisch nur 1 Person und das auch mehr dürftig und dann mit Hand und Fußzeichen.


Umgebung

3.0

Strand ist nicht weit entfernt, c.a. 3 Minuten zu Fuß, den seitlichen Meerblick haben wir nicht gefunden, da wir Häuser davor hatten. Ansonsten sind kleinere Geschäfte in der Nähe, zum Zentrum geht es ab der Bushaltestelle alle 15 Minuten für 2 türkische Lira (c.a. 80 Cent) pro Fahrt. ES GIBT KEINEN EIGENEN STRAND!!! Für den Strand muss eine Gebühr gezahlt werden. Flughafen Antalya ist c.a. 2 Stunden entfernt. Info: Ausflüge am besten NICHT im Hotel oder der Reiseleitung buchen! In der


Zimmer

2.0

Die Zimmer sind ok. Die Röhren-Fernseher sind ein Witz! Vielleicht 10 Zoll, kleiner als mein Laptop, den ich dabei hatte. Ansonsten 2 Betten, Schminkspiegel, Balkon, Bad. Schlicht aber ausreichend. Minibar oder sonstiges gibt es nicht!


Service

1.0

Leider gibt es hier kaum gutes zu nennen. Personal sieht man so gut wie gar nicht, ausser an der Rezeption und an der kleinen Poolbar. Zudem gibt es (wie es in den anderen Hotels rund herum Standard ist), keinerlei Personalkleidung. Man erkennt nicht, wer dort Urlaub macht und wer dort arbeitet. Beschwerden werden nicht ernst genommen, wir mussten 3x um einen Zimmerservice bitten. Zusatzleistungen gibt es hier gar nicht. Wir mussten uns sogar selber erfragen, wann die Essenszeiten sind.


Gastronomie

3.0

Leider auch hier nicht viel positives. Es gibt einen Essensraum neben dem Pool. Das Essen ist jeden Tag 100%ig gleich, nur das Fleischgericht wechselt. Da Essen wird in Warmhaltebehältern serviert, einen Koch sieht man dort nie. Wir hatten All-inclusive, allerdings gab es keine Cola, Fanta oder Sprite. Nur Saftkonzentrate, Wasser, Kaffee und Tee. Sauber war allerdings alles. Vom Stil her erinnerte es aber ehr einer Jugendherberge.


Sport & Unterhaltung

3.0

Es gibt einen Pool und einen Kinderpool. Liegestühle und Sonnenschirme sind vorhanden. Laut 5vorFlug gibt es einen Hoteleigenen Strand. Dies ist falsch. Man muss für den Strand bezahlen! Ansonsten gibt es keinerlei Sportmöglichkeiten im Hotel. keine Animation, keine Abendshows, keinen Spielplatz.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Sabrina (26-30)

Juni 2014

Eine der schönsten urlauben

5.0/6

Im juni waren wir mit der Familie drüben.. Wir hatten soviel Spaß das essen, Schwimmbad usw war supper.. Das Hotel war gleich in der nähe von Strand.. alles war supper.. Ich würde es jeden weiter empfehlen dort urlaub zu machen*-*


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Horst (41-45)

Juni 2014

Kleines Hotel mit optimaler Lage in Alanya-Oba

4.9/6

Ich war nun zum zweiten Mal im Hotel La Vella und war wieder sehr zufrieden. Für den kleinen Preis habe ich viel erhalten. Mich begeistert besonders die Lage des Hotels. Man muß zwar ca. 70 Meter zum Strand laufen, hat aber alles andere, wie zBsp.: Bars, Restaurants, Shops, Bus und Taxi in der Nähe. HIer will ich mich besonders beim Manager Kahraman bedanken, er hat mir viele hilfreiche Tipps gegeben oder mich unentgeldlich mit dem Wagen gefahren! So etwas findet man nur in kleinen Hotels! Das Zimmer war für mich ausreichend, ich hatte einen tollen Blick auf die Burg, das Bad ist etwas klein aber für mich ausreichend und es war sauber. Die Mahlzeiten und die Getränke fand ich geschmacklich und optisch gut aber über Geschmäcker kann man streiten. Mir hat im La Vella besonders die freundlichkeit des Personals gefallen, ich hatte am Abend viel Spass mit dem Personal, ob an der Bar oder im kleinen Kino. Im nächsten Jahr werde ich das Hotel wohl wieder besuchen!


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dirk (26-30)

Mai 2014

Sehr schlechtes Hotel

1.0/6

Sehr schlechtes und dreckiges Hotel. Haben es für 10 Tage mit all in gebucht und gegen Nachmittag gehen die Getränke aus. Nach 7 tagen war unsere erste zimmer Reinigung und hier gibt es nur kaltes Wasser zum Duschen. Außerdem gibt es bei abendlichen Grillen nur abgezählte 3 Stücke Fleisch usw. Wenn man den Chef fragt schickt der einen weg. Dagegen müsste auf jedenfall mal was unternommen werden. Achja und mit deutsch kommt man hier nicht weiter nur mit englisch türkisch und russisch.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.7
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Demir (31-35)

September 2013

Alles gut immer gerne wieder..

6.0/6

Ich war in september mit meine familie und es war sehr schon Wir kommen bestimmt wieder, es war ein sehr schöner Urlaub. Wir wären auch gerne noch eine Woche geblieben. Sehr schönes Hotel mit einer super gepflegten Anlage. Die Pool´s sind super


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Peter (36-40)

August 2013

Super Hotel immer wieder gern

5.8/6

Super schönes und modern eingerichtetes Hotel mit direkter Strandlage. Einkaufsmöglichkeiten in wenigen Gehminuten erreichbar. Freundliche und hilfsbereite Hotelarbeiter. Das Hotel verfügt über einen sehr schönen und sauberen Strandabschnitt


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Horst (41-45)

Mai 2013

Als Gast kommen und als Freund gehen!

5.8/6

Das Hotel wurde gerade erst eröffnet, alles ist frisch renoviert! Man geht 50 m zum Strand! Dort gibt es einen Hotel eigenen Abschnitt ! Der Ausblick auf die Burg ist genial, super Fotomotiv..!! Im Hotel werden am Abend Filme gezeigt, dazu kann man Wasserpfeife rauchen, richtig romantisch im Garten! Das Hotel liegt absolut genial, die Bushaltestelle ist in 5 min zu erreichen, von dort aus kann man in 10 min in Alanya sein. Wenn man Shoppen möchte, braucht nur um die Ecke gehen, dort findet man alles. Ich finde es dort schöner als in Alanya, denn es ist alles etwas relaxter und möchte man etwas umtauschen, findet man den Händler auch. Am Montag ist der grosse Basar in Oba, so heißt das Viertel, dieser ist in 5 min zu erreichen! Es war ein fantastischer Urlaub, wer etwas von Land und Leute sehen möchte, ist hier gut aufgehoben! Sollten Probleme auftauchen, enfach den Chef des Hotels fragen, der spricht fast alle Sprache und der gibt auch echt gute Tipps! Ich werde auf jeden Fall im nächste Jahr wieder dort hinfahren!


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Mete (36-40)

September 2010

Finger weg von diesem Hotel!

1.5/6

Seit Ewigkeiten wurde hier kein Cent investiert !!! Dreckig,Unfreundlich,Massentourismus pur ! Das Individuum zählt hier überhaupt nicht !


Umgebung

4.0

ca. 200 Meter zum Strand, was aber wirklich nicht das Problem ist. Also, man kann ohne Probleme rüberlaufen zum Strand, was man in größeren Anlagen sowieso auch tut. Am Strand gibt es eigentlich alles was man braucht. Der Strand ist eigentlich in Abschnitte aufgeteilt, die dann von mehrere Hotels gemeinsam genutzt werden. Kein öffentlicher Strand. Genug Liegen vorhanden, da sie Geld kosten :)) 2 Lira für die Liege, Sonnenschirm gibt es gratis dazu. An der Rezeption wollte mir der Kerl erst au


Zimmer

1.0

Dreckig!Dreckig!Dreckig!siehe Fotos! Klima funktionierte zwar, aber irgendwann hat die Anlage den Geist aufgegeben, und es hat auf's Bett getropft ohne Ende!Schimmel im Bad!Klodeckel vergilbt ohne Ende! und ... und... und....FINGER WEG !!


Service

1.0

SCHLECHT !! Wenn ich nicht selber Türke wäre und mich mit den Regeln und Gesetzen auskennen würde, hätte ich wahrscheinlich wie alle anderen Touristen den Mund gehalten. Der (Ober?)kellner hat die Boxen während des Frühstücks (!!) auf uns gerichtet und VOLL aufgedreht. ALLE haben ihn böse angeschaut, und ich habe dem Kellner gesagt, er soll das sofort leiser machen. und er: NÖ ! Musste jetzt mit leben. Ich habe ihn gefragt, ob er scherzt, und er: NEIN! .. und ist weggegangen :)) Dann habe


Gastronomie

1.0

Schlecht !! Frühstück: mickrig, immer das Gleiche, das billigste vom billigen ! Abendessen war auch sowas von billig zubereitet. Ich habe einiges nicht mal angefasst. Wer weiss was ich abgekriegt hätte.


Sport & Unterhaltung

1.0

gar nicht VORHANDEN! Internet WLAN nur an der Rezeption und Umgebung (kostenlos!)


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Emil (61-65)

September 2010

Hotel Palm Can gehört nicht jemanden empfehlen

1.7/6

Habe bereut das Hotel zu buchen. Kein reisebüro darf dieses Hotel jemanden zu empfehlen. Wenn hier jemand erkrankt, hat Pech. Chef der Rezeption ist nicht behilflich, Arzt müssen Sie selber suchen. Im Speiseraum Personal überwacht Menge von genommener Eier, oder Hühnerschenkel. Ich persönlich habe im Zimmer kein Tisch und kein Sessel!!!. Größe des Zimmers ist auch für Kleinegewachsene zu gering. Safe, Getrenke an der Rezeption sind zu teuer, doch an der Rezeption und auch im Speisesaal hätte Personal gerne noch Trinkgeld. Machen Sie bitte keine Werbung für dieses Hotel. Ich war zufrieden und schöne Zeiten verbracht nur am Strand. Habe beneiden Leuten, die ihre Verpflegung und Hotel-servicehaben belohnt. Sorry meiner Gramatik!.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Martin (26-30)

September 2010

Kein Luxus aber brauchbar

3.8/6

Wenn man nicht viel erwartet und sich überwiegend außerhalb der Hotels aufhält, ist dies ein gutes Schnäppchen. Wer hier Luxusurlaub erwartet wird entäuscht. Uns hat es dennoch recht gefallen


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ines (19-25)

August 2010

Erholungsurlaub ist was anderes

2.7/6

also so wie die anderen schon beschrieben haben, schmutzig, eklig und vorallem verstehe ich nicht wie menschen dieses hotel weiterempfehlen können.. mein freund und ich sind studenten, habeen nichzt viel geld aber auch keine hohen erwartungen. wir haben ein zimmer mit doppelbett gebucht haben 2 getrennte betten bekommen, okay haben wir halt zusammengeschoben. es stand zwar vorn an der rezeption man soll kein essen und trinken von draaußen mit ins hotel nehmen, ABER bei fast 40 grad muss man viel trinlen und dann kaufe ich mir lieber 2 große wasserflaschen für 50 cent in einem anderen supermarkt als eine kleine flasche für 1,50€.


Umgebung

5.0

sehr nah am strand man muss nur eine straße überqueeren. ist halt etwas entfernt vom flughafen aber das fnd ich jetzt nicht schlimm. in ein paar minuten kommt man auch an eine stelle wo restaurants sind und abends immer stimmung ist, zum feiern muss man halt mit dem bus an den hafen fahren


Zimmer

2.0

ich war erstmal froh das ich mein desinfektionszeug dabei hatte... die dusche hat nichmal einen richtigen duschkopf ich weiß nich wie man soetwas nennt das waren 4 strahlen die kreuz und queer in der dusche rumgespritzt haben. von der kaputten duschverkleidung abzusehen. ich war nur froh das wir keine kakerlaken hatten oder ungeziefer


Service

2.0

sie konnten alle deutsch die mädels wurden halt oft angemacht aber das machen sie alle dort, also bei mir auch nur wenn mal 5 minuten mein freund nicht dabei war.


Gastronomie

1.0

das schlimmste fand ich ja sogaar fast nioch, dass man bei dem abendessen die getränke bezahlen muss. das ist doch eine frechheit da man doch 2 liter wenn nicht sogar noch mehr trinken soll bei dem heißen wetter! ja und dann noch das wiederliche essen... mein freund hat nur einmal mit mir gefrühstückt sonst habe ich immer nur cornflkes gegessen. jedenmorgen weißbrot schafskäse und eine wurstart,,,, schlechten kaffee und abends war immer das schlimmste weil das warme wwas es gab, bestand meißt au


Sport & Unterhaltung

4.0

den pool fanden wir jetzt eigentlich sehr gut, ausreichend auf jedenfall da aber auch nie soviele menschen am pool waren bzw. im pool also vom platzt hat er ausgereicht ber wenn es mehr leute gewesen wären wäre er zu klein


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Tarik (26-30)

August 2010

Palm Can Hotel

2.4/6

Zum Hotel, Getränke kosten extra bei Halbpension,Strandliegen kosten 2 € pro Person/Tag.Um Wertsachen im Zimmer aufzubewahren bekommt ihr ein Safe für 2 € pro Tag aufgebrummt .Getränke und Essen von ausserhalb dürfen nicht ins Hotel mitgebracht werden , haben wir aber trotzdem gemacht ,bei den Preisen.Z.b. Flasche Wasser 1,5 l ,kostet am Kiosk um die Ecke 0,50€(nicht bei allen) ,im Hotel und andere Läden zwischen 1,50 und 2,50€.Waren wirklich keine Sparfüchse ,aber bei den Preisunterschieden .Essen ausserhalb ,reine Abzocke z.B. Frühstück (Spiegelei,ein wenig Honig ,Butter, halbe Tomate ,paar schnitte Gurke ,Glas Ayran und Brot geschnitten wie Vogelfutter) haben wir ca. 8 € bezahlt ,hab meinen augen nicht getraut !Das beste waren die Ausflugsangebote , da raten wir von ab ,vor allem wenn euer Reiseleiter am nächsten Tag im Hotel erscheint und euch Ausflüge anbietet. Ganz spezielles Angebot ist das "All Inclusiv Reiseausflug " für 50€ pro Person , Finger weg !!Ihr werdet für 1/2 Stunde ans Wasserfall gefahren und spät Abends gibts für 3 Stunden ne Türkischen abend,sonst ist es ne reine Einkaufstour .Ins Juweliergeschäft und Lederwarengeschäft ,Mäntel für ab 500€ ;))!!Das schlimme ihr werdet auch nicht in ruhe gelassen , um ihr euch nur die Sachen anzuschauen ,wenn ihr nicht das Geld dazu habt ,sondern zu gelabert ,bitte kaufen, kaufen !;((Ist auch überall dort !Haben wir noch was vergessen?Ja,der Strand geht so , an mehreren Stellen Felsen im Wasser ,Teilweise kaum zu sehen .Hab mir dort fast das Rückrad gebrochen !Im Großen und Ganzen ne Urlaub für Strandlieger und Solariumsüchtige .Was positives ,man kann in den Bazars gute Schnäppchen machen ,wer auf Jeans oder Markenklamotten steht ,ist dort gut bedient .Alles Fakes ,aber gut .Haben selbst richtig zugelangt , hatten das Glück auch nicht am Zoll kontrolliert zu werden ,))trotzdem schönen Urlaub !


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

1.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.8
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Sabine (31-35)

Juli 2010

Palm Can-Ich komme wie immer wieder!

5.0/6

Preis/leistungsverhältnis ist optimal. Zimmer sehr sauber. Hotelpersonal sehr freundlich und zuvorkommend. Hatte Halbpension gebucht. essen sehr ok für den preis.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt ca 2 min vom Strand entfernt. Einkaufsmöglichkeiten kann man in Alanya selber mit dem Dolmus erreichen (ca 10 min fahren) Unterhaltungsmöglichkeiten findet man um die Ecke an jedem Haus. Leider ist der Transfer vom Flughafen Antalya ziemlich lange. Ich war jetzt das 5 mal im Palm Can Hotel, leider hat der Transfer immer 3 Stunden gedauert.


Zimmer

5.0

hatte Zimmer 404. sehr sauber, leider war aber kein Kühlschrank vorhanden. hatte beim letzten mal zimmer 207, da war ein Kühlschrank, TV, telefon, klimaanlage, balkon alles ok. sehr sauberes Badezimmer


Service

5.0

Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend. Sprechen türkisch, englisch, teilweise auch deutsch. Putzfrauen sehr freundlich und sauber. Personal an der Rezeption ist sehr zuvorkommend und hilfsbereit.


Gastronomie

5.0

Landestypische gute Kueche. Qualität der speisen und Getränke ist ok


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Hagar (19-25)

Juli 2010

Gewöhnungsbedürftig

2.9/6

womit fange ich denn an..... Das Hotel ist ca. 1 1/2 std vom Flughafen in Antalya entfernt... Es ist auch nicht direkt in Alanya City sondern etwas weiter draussen. In dem Ort gibt es nicht viel und die Gegend ist auch nicht wirklich schön gegenüber vom Hotel ist das Gebäude der Telekom Alanya und rechts danaben ist momentan irgendeine Baustelle.... Die Hygiene lässt dort wirklich zu wünschen übrig. Das Bad ist ziemlich klein und schimmelig. Die Amaturen sind dreckig und die Duschkabine ist total schmutzig. Ich habe ich wirklich davor geeckelt dort zu duschen!!!! Der Boden im Zimmer wurde jeden Tag gewischt Das Bett wurde jeden morgen gemacht...manchmal mit ganz süß geformten tierchen oder blumen etc.... Ansonsten ist die Ausstattung des Zimmers nicht so großartig und weltbewegend..aber was kann man für so einen Preis verlangen?! Es stand ein Doppelbett drin mit 2 Nachtkästen einem Tisch einem Stuhl einem Spiegel und ein etwas veraltetes Fernsehgerät stand auch noch drin Auf dem Balkon (Sicht direkt vor die Haustüre des Hotels) stand ein Tisch mit 2 Stühlen. das sollte ich vielleicht noch erwähnen...wir hatten kleine besucher im zimmer....kleine rote ameisen...nicht nur ein paar. so nun zum essen. wir hatten halbpension. das essen wurde immer in buffetform angereicht. zum frühstück wurden dinge wie (frisches???) gemüse, ei, cornflakes brot usw angeboten zum trinken gabs tee, milch, kaffee und so nen komischen saft (die behäter sahen auch nicht sehr sauber aus). das SCHLIMMSTE für mich am frühstückstisch war... (ich eckel mich vor katzen!!!) Jeden Morgen kam eine Katze hinein und spazierte durch den raum das ist sowas von unhygienisch und einfach nur wiederlich....die ganzen haare und flöhe und bakterien die dieses fiech hat...würg...! beim Abendesssen gabs immer eine Suppe + irgendwelche Fleischgerichte + Salate * wassermelone + ein Dessert klingt echt wunderbar, ist es aber nicht! Das Essen ist lauwarm/kalt Es wird wirklich nicht gut zubereitet und viele Gäste essen dort nur wassermelone und brot weil es das einzige ist was dor schmeckt. meine geschmacksnerven wurden ABSOLUT nicht befriedigt. und das schlimme ist ja, in den bars und restaurants in dem ort gibts echt nichts gscheids...habe mich auf türkische spezialitäten gefreut... war echt enttäuscht. mir wurde pasta, pizza und steak vorgehalten.... Nun zum Servicepersonal: Super nett! War mit meiner kleinen Tochter dort. Sie waren alles sehr nett und zuvorkommend und hilfsbereit . Also gegen die kann ich absolut nichts sagen. das ist der einzige pluspunkt den ich vergebe!!!!! der strand ist übrigens nur 1 max 2 minuten vom hotel entfernt. liegen + sonnenschirme gegen gebühr von 2 € pro tag (der typ vom verleih ist sehr aufdringlich gewesen und hat mir immer nicht-jugendfreie-angebote gemacht) es ist ein sand/kiesstrand wasser war sehr schön. angenehm temperiert und sauber. es gibt einen jetski verleih + kitesurfing etc.... der pool beim hotel...der ist ja mal so ne sache für sich. er ist klein aber das wäre ja nicht so dramatisch...es gibt ein großes becken und ein kinderbecken. ich habe einmal beobachtet dass der pool sauber gemacht wurde. im wasser schwommen fiecher... haare...dreck... am rand waren leichte schimmelspuren zu erkennen. die fliesen um den pool herum (auch beim kinderbecken) waren teilweise lose und stellten somit eine große gefahr dar vor allem für kleine kinder! die auflagen der liegen waren auch nicht gerade die saubersten aber da kann man auch drüber hinwegsehen ...es gibt ja handtücher.... ansonsten war der poolbereich einigermaßen gefplegt es gibt zwar eine art poolbar aber die ist glaube ich nur zur deko da :-P jeden morgen weckdienst durch die moschee aber das fande ich jetzt nicht so schimm wenn ich nach schulnoten bewerten müsste würde ich palm Can eine 5 geben! aber wie gesagt...was darf man bei so einem preis verlangen?!


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

1.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Mariella (19-25)

Juli 2010

Hotel Palm Can

2.2/6

Das Palm Can Hotel erschien mir im Internet als ganz passabel und ich dachte auch, dass der Preis stimmen würde. Als mein Freund und ich jedoch ankamen und unser ZImmer sahen, waren wir geschockt: überall Schimmel in der Dusche, Bremsspuren in und auf der Toilette, Dreck auf dem Boden und in den Schränken und es gab keine Handtücher. Sowieso musste ich zwei Tage lang nachfragen, ob es möglich wäre, uns einmal Handtücher zu bringen, denn wir wollten nicht auf Dauer unsere Strandtücher benutzen. Nachts erwies sich das Zimmer auch als sehr hellhörig, weil man dachte, dass die Bar nicht eine Straße weiter lag, sondern direkt im Zimmer. Das Essen war soweit in Ordnung. Ich selber hatte keine schwerwiegenden Probleme, mein Freund hatte den einen Tag jedoch Probleme mit dem Magen und bekam abends auch noch Fieber! Einer der Kellner war äußerst nett und immer aufmerksam. Er hat zuletzt auch ein Trinkgeld bekommen. Der andere war jedoch ziemlich aufdringlich: Er fing an, die Gäste zu massieren und hatte noch nie etwas von Abstand gehört, wenn man mit Fremden redet. Auch trotz des einen netten Kellners kann ich nicht sagen, dass der Service zufriedenstellend war. Was mich aber zutiefst verärgert hat, war der Abend der Abreise, als ich die Schlüssel abgeben wollte: An der Rezeption wurde mir dann erzählt, ich müsse noch 12 TL für die Getränke bezahlen. Ich hatte aber jedes Mal direkt danach bezahlt! Woher sonst kannte ich denn den Preis für eine Cola? Wir sollten also nun vier Colas getrunken haben, allerdings waren es in der ganzen Woche nur drei, und schuldeten dem Hotel das Geld dafür. Das nächste, was mir auffiel, war, dass der Kellner, der uns immer die Getränke gebracht hat (unter anderem war das der Aufdringliche), uns nie nach unserem Hotelzimmer gefragt hat, weil wir ja schon immer direkt dort bezahlt haben, aber trotzdem stand die Zimmernummer auf der "Rechnung". Uns wurde dann gedroht, dass wenn wir nicht bezahlen, auch nicht zum Flughafen fahren könnten! Was für eine Unverschämtheit! Ich hatte das eine Mal sogar mit Euro bezahlt und musste anstatt von 1,50€ pro 0,2L Cola 2,00€ bezahlen (,was dann 4 TL gewesen wären). Im Endeffekt habe ich nur gesagt, dass sie ihren Kollegen fragen sollten, der wisse es ja am besten, ich musste dann aber einen Vertrag aufsetzen, in dem ich bestätigt habe alles bezahlt zu haben, wie hoch der Preis war und wie viele Getränke wir insgesamt hatten. Besonders viel Wert haben die Rezeptionisten sowieso nicht auf ihre Arbeit gelegt: Sie haben die Leute lieber warten lassen, um bei Facebook im Internet surfen zu können.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt nahe am Strand und er ist bequem zu erreichen. Direkt neben dem Hotel findet sich auch ein Supermarkt, der Lebensmittel und Getränke preiswert anbietet.


Zimmer

1.0

Wie schon genannt, gab es Schimmel, Dreck und keine Hygiene in diesem Zimmer. Was ich zudem auch noch sagen muss, ist, dass es zwar einen Fernseher gegeben hat, die Fernbedienung aber kaputt war und es nur türkische Sender gab, dessen Empfang auch etwas spärlich aussah.


Service

2.0

Wir mussten zwei Tage lang auf Handtücher warten und meist war abends die Rezeption nicht besetzt, um den Schlüssel für das Zimmer zu bekommen.


Gastronomie

2.0

Es hat zwar einen sehr netten Kellner gegeben, aber insgesamt war das Personal aufdringlich. Das Essen war eher im Mittelbereich, wobei ich gut fand, dass es jeden Abend Wassermelone gab.


Sport & Unterhaltung

2.0

Es hat nur einen Pool gegeben, aber weitere Angebote gab es nicht. Wir haben den Pool sowieso nicht genutzt, weil das Meer nur einige hundert Meter entfernt war.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Günther (41-45)

Juli 2010

Hotel Palm Can

1.2/6

Der absolute Wahnsinn.Zimmer klein und schäbig.Badezimmer voller Schimmel Fliesen defekt Armaturen locker und von der Hygiene ganz zu schweigenDas Essen miserabel,kaum Auswahl,lauwarm und der Geschmack ließ auch zu wünschen übrig....Mein Tipp,entweder grundsanieren oder dem Erdboden gleich machen


Umgebung


Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.0

Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft: Nicht bewertet

Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Murat (36-40)

Juli 2010

Kathastrophe - sollte sofort vom Angebot weg!

1.3/6

Essen wird von Asserhalb gebracht,es wird darauf geachtet das es sich für alle Ausgeht,wenn du mehr willst wird auf die Finger geklopft,sowas hat man noch nie erlebt.Darüber hinaus für türkische verhältnisse Sehr schlechtes Essen.Im Speisesaal laufen Katzen herum. Die Einheimischen von Asserhalb kommen ins Pool,einmal waren aufeinmal 30 Kinder da,UNGLAUBLICH,der Pool ist sehr klein auch noch.Keine Minibar,von auusser darf du laut Hotel nichts bringen,Wasser musst du von der Recepzion holen.


Umgebung

1.0

Vom Flughafen zum Hotel 2 Stunden 40 Minuten mit den stops sind wir 3 Stunden gefahren,bei manchen beschreibungen des Hotels steht 55 km,frechheit.


Zimmer

3.0

Wenigstens die Putzfrauen Arbeiten was.Dusche kein Duschkopf,zimmer kein Telefon,keine Minibar.


Service

1.0

Das Hotelpersonal sehr Unfreundlich,kein gutenmorgen nichts. Masseur teilt Brogeure mit den Preisen nur an Single Frauen aus,Unglaublich.


Gastronomie

1.0

Es giebt keine Gastronomie!! Das Essen wird von Ausserhalb gebracht.An der Bar beim Pool steht nie jemand,in der Bar stehen einpaar leere Flaschen.Das so ein Hotel Angeboten wird ist Unglaublich.


Sport & Unterhaltung

1.0

Kein Sport ,keine Unterhaltung,In den Pool kommen auch Einheimische von Ausserhalb!!Wahnsinn.Strandbereich auch nicht zum Empfehlen.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Michael (41-45)

Juli 2010

Nie wieder ins Palm Can!

1.8/6

Das Essen war jeden Tag aufs Neue zum Kotzen.Keine Abwechslung , kaum Auswahl.Bitte schlafen sie lieber weiter,als wie das Frühstück zu benutzen,denn es lohnt sich überhaupt nicht!Es gab nämlich 7Tage den selben Schrott! Jeder belibige Mitbürger hat einfach den sehr kleinen Pool mitbenutzt,selbst eine Schwimmschule mit ca 40Kindern nutzen regelmäßig den Pool.Wir hatten uns mit ca 10Leuten darüber beschwert,aber der Chef und Reiseleiter sind völlig unkompetent! Das Personal war absolut unfreundlich und unqualifiziert! Denken sie bitte an eine große Taschenlampe,denn das Hotel hat mehrfach,als einzigstes Lokal Stromausfälle über Stunden. Dieses Hotel verdient keinen Stern,es sollte nicht mehr Angeboten werden! Man sollte dieses Hotel meiden!


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Susanne (46-50)

Juni 2010

Super, Preis-/Leistungsverhältnis ok

5.4/6

Ich hatte eine sehr schöne Woche und fühlte mich sehr wohl. Das Personal ist sehr nett, spricht sehr gut deutsch oder englisch und ist sehr darauf bedacht, dass man einen erholsamen Aufenthalt hat.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.7
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Peter (36-40)

Mai 2010

Preis-/Leistungsverhältnis ist ok!

4.0/6

Bei dem Preis, den ich bezahlt habe war ich schon überrscht. 1 Woche HP = 260,00 €. Super hat mir wirklich der Oberkellner Yakup gefallen. Er ist sehr hilfsbereit und immer für einen da. Er spricht sehr gut deutsch.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

3.7
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anja (36-40)

April 2010

Palm Can ist der Hammer!

5.5/6

Zugegeben... wenn ich etwas suche,dann finde ich auch was schlechtes und ich kann auch 5 Sterne erwarten wenn ich nur 3 Sterne gebucht habe... , quatsch natürlich :-)Palm Can ist einfach,schlicht aber super sauber.Das Personal ist, rund um die Uhr,da für Dich!!Das Frühstück sicher ausbaufähig,aber ok!Der Koch ist Klasse.Und wenns sein muss, rennt auch der Hotelmanager los und besorgt das was man möchte!Der Strand ist fast vor der Tür und rundherum gibt es alles was das Herz begehrt!!!!Wir fahren wieder und nochmal hin,SO!!!! lg. Judith,Saskia und Anja


Umgebung

5.0

Alles in der Umgebung was man braucht!! Der Transfer dauerte etwas zu lange !


Zimmer

5.0

Zweckmäßig,super sauber, Dusche etwas klein und allgemein etwas hellhörig ! Fernsehen beschränkt sich auf RTLII und MTV (leider) !


Service

6.0

Ich habe nie solche fleissigen Kellner usw. gesehen !!! Zimmer immer Top! Wäsche super sauber!!


Gastronomie

6.0

Super !!!!! Der Hotelmanager fährt gerne los und besorgt noch lieber das was man möchte oder wonach einem ist!! Selbst erlebt!!


Sport & Unterhaltung

6.0

Alles Klasse!Liegestühle, Schirme, alles vorhanden und sauber. Das Haus verfügt über w-lan, welches man kostenlos, wenn man über ein zb. laptop verfügt, nutzen kann!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Margit (56-60)

April 2010

Wohnen am Sperrmüll

2.0/6

das hotel befindet sich neben einem minarett....ab 5°° früh ist schluss mit schlafen...da fängt der muezzin an, mit einer lautstärke..ich hatte das gefühl, er steht neben meinem bett. nach ca. 10 minuten läuft dann das notaggregat an, wenn man glück hat, dauert das auch eine halbe stunde. ist das geschafft, dann kommt der hahn, der schrottplatz wird munter oder irgendein presslufthammer wird angeworfen! palm can gehört abgerissen. so was hab ich noch nie gesehn. in der eingangshalle steht eine sitzgarnitur sowas findet man nicht einmal mehr am sperrmüll. der lift ist dreckig und schmuddelig.im speisesaal findet man keinen einzigen tisch ohne flecken vom vorherigen gast.


Umgebung

5.0

die lage ist super...rundherum alles da was man braucht


Zimmer

1.0

die zimmer( wir haben uns 3 angeschaut) bestehen aus 2 betten, ein nachtkästchen und einem spiegel. kein tisch, keine sessel, keine ablagen. der schrank dürfte ca. 40cm betragen, 4 kleiderbügel und nichts zum ablegen. das bad spottet jeder beschreibung. dreckig, schimmelig und so winzig, beim haareföhnen muß man die badtüre und duschkabine öffnen, sonst keine chance! die wasserhähne und syphone liegen im sterben...


Service

1.0

das personal war einfach toll. zimmerreinigung ein fremdwort. das lacken zum zudecken war aus dem vorigen jahrhundert. die überdecke dreckig und muffig


Gastronomie

2.0

das frühstück war ok, da ich meinen eigenen kaffee mit hatte und ich nur brot, butter und schafkäse brauche


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Petra (46-50)

April 2010

Toller sehr nachhaltiger Urlaub

4.9/6

Wir haben 1 Woche Shopping Urlaub dort verbracht. Die Verbindung nach Alanya City war problemlos mit dem Dolmus möglich. Der Strand wurde gerade von Hand gesiebt. Im Hotel wohnten wir in Zimmer 407 , dieses war schon etwas renoviert worden. Küche ausreichend und O.K. Die Sauberkeit war auch in Ordnung. Über alle weiteren Mängel half das super aufmerksame Personal hinweg. Wenn man Urlaub in der Türkei macht, muss man nun einmal mit Geräuschen von einem Muizin rechnen. Uns stört so etwas nicht.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Matthias (36-40)

April 2010

Nie wieder dieses Hotel

1.5/6

Das Hotel bedarf eine gründliche Renovierung. Die Möbel haben auch schon bessere Zeiten erlebt und könnten ruhig mal erneuert werden.


Umgebung

2.0

Das Hotel ist etwas versteckt und liegt hinter einen anderen Hotel und neben einer Behindertenschule. Schräg gegenüber wurde zu unserer Zeit gerade ein Autoschrottplatz geräumt. Zum Strand benötigt man ca. 2-3 Minuten.


Zimmer

2.0

Die größe ein Witz. Die Ausstattung vom Sperrmüll. Für die Klimaanlage muß man extra zahlen. Das Bad nur noc h zum rausreißen. Das Fernsehn wurde warscheinlich gespendet und nur türkische Sendungen. Alles in einen eine Katastrophe.


Service

1.0

Der Service war auch nicht besser.


Gastronomie

1.0

Jeden Tag unseres Urlaubs gab es das selbe zum Frühstück nur die Platten wurden getauscht. Das Essen am Abend war auch nicht viel besser. Was als warmes Essen deklariert wurde war lauwarm. Sie machen ihre eigenen Preise.


Sport & Unterhaltung

2.0

Der Pool war ok, Der Strand super. Für´s Internet sollte man ein Internetcafe aufsuchen, Einkaufsmöglichkeiten 5 bis 10 Minuten Weg.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Otti (31-35)

März 2010

Hotel Palm Can

1.9/6

ich mache es ganz kurz, das hotel liegt direkt am türkische telekom lang schläfer haben kein chance,die sauberkeit von zimmern ist nur oberflächig,der mangern kann kaum fremdsprachen stand immer am tür wie ein wachman um die einkaüfe zu kontrolieren bloss wenn sie reste vom essen oder trinken von drausen mit reinnehmen da wird er glaich agressive und hälte er bei sich bis man wieder raus geht,das essen wirde ich nicht mal ein hund geben wir waren immer draussen essen obwohl wir halbeponsion gebucht haben. gibe ich zu woltte ich sparen für draussen essen habe ich so viel bezahlt wie die reise.leute lasst die finger von gibt lieber 50 70€ mehr ´nehmmt anderes hotel mind.4sterne.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ramona & Kevin (26-30)

Februar 2010

Flitterwoche wurde zur Horrorwoche

1.8/6

dieses Hotel ist auf keinen Fall zu empfehlen, um es auf dem Punkt zu bringen ohne übertreiben zu wollen, man fühlt sich wie ein Obdachloser, obwohl dieser sogar ne warme Mahlzeit am Tag bekommt. Wir sind mit einem 5 Monate alten Kind angereist, am anreise Tag wurde uns noch nicht mal gezeigt wo es Frühstück etc gibt, wir wurden praktisch ins Zimmer geschoben nd das wars. Wir standen also übermüdet von der Reise in diesem Zimmer und waren sprachlos, es stank muffig, die Wände waren feucht, der Fernseher ging nicht, der Boden war siffig, vom Bad gar nicht zu reden, die Amaturen von Rost schon zerfressen. Von warmwasser keine Spur - also eine Woche nicht duschen! Als wir ins Bett gehen wollten lagen dort kleine schwarze Tierchen, zwar tot aber trotzdem wer weiß was da noch rum kriecht. Wir wären am liebsten wieder in den nächsten Flieger gestiegen so kaputt wie wir waren. Nun zu dem Essen: Morgens das Frühstück war ok, da mußte man dann gut essen weil es erst abends bei HP wieder was gab, das Abendessen geht die ersten 2-3 Tage bis auf das es nur lauwarm bis kalt war. Aber irgendwann konnte man es nicht mehr sehen und beim Geruch wurde einem schon schlecht sodass wir freiwillig immer auswärts essen gingen. Nun zum Personal, sie sind fast alle sehr Kinderlieb und auch freundlich. Zu den Problemen im Zimmer? Wir haben uns öfters beschwert wurden immer vertröstet, das der Techniker kommen würde, einmal war er da, und? keine Besserung, er sagte das wasser 10 min. laufen lassen! Auch nach 25 min. laufen lassen, kein warmes Wasser! Die Wände sind sehr hellhörig man hört jedes Wort der Nachbarn, das Gelände vom Hotel sehr ungepflegt und die Zimmer sehr sehr eng. ich denke das reicht erstmal sonst würde dieses ein Roman werden ein paar Bilder füge ich hinzu. Jeder Euro für das Hotel ist zuviel bezahlt, man müßte bezahlt werden um da zu buchen!


Umgebung

2.0

naja von unserem Zimmer aus (Zimmer 405) gegenüber türkische Telekom, unten Hoteleingang, nebenan Schrottplatz und etwas weiter kleiner Meerblick ca. 300 meter weiter. Genau gegenüber die Mikrofone der Moschee d.h. jeden morgen um 5.30 ging das gemecker los, sodass schlafen vorbei war! das mit einem baby ganz toll!


Zimmer

1.0

klein, siffig, stinkt, sehr renovierungsbedürftig!


Service

3.0

Kannten wenig deutsch, mit hand und fußsprache ging es dann, Zimmerreinigung? Ohne Worte! Noch nicht einmal ein Dankeschön nach Trinkgeld! Nach der Zimmerreinigung sah es aus wie vorher!


Gastronomie

2.0

wir sagen es so, unser Geschmack ist es nicht und wir mögen essen gern warm! Tische dreckig vom Vortag!


Sport & Unterhaltung

Im Hotel wurde nix angeboten, Hotelanlage ne Katastrophe!


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Yvonne (31-35)

Januar 2010

Auf keinen Fall empfehlenswert

2.5/6

Auch wenn man bedenkt, daß ich im tiefsten Winter in dem Hotel gewesen bin... es war sehr schlicht! Die Zimmer sehr einfach und zweckmäßig eingerichtet, der versprochene TV bezog sich nur auf türkisches Fernsehen, die Minibar war ein Reisekühlschrank, dem ich 2 Tage hinterher rennen konnte, das Essen war extrem einfach und eintönig- natürlich lauwarm, wenn überhaupt. Alanya Zentrum ist 4,5 Kilometer entfernt und der nahe Strand war verdreckt und nicht benutzbar.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

1.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

2.8
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Netti (26-30)

Januar 2010

Türkei immer wieder, Palm Can nein danke

1.2/6

Die Zimmer waren sehr einfach, hellhörig und zweckmäßig eingerichtet, TV bezog sich nur auf türkisches Fernsehen. Das Hotel war von der Hauptstraße schlecht zu sehen, die Seitenstraße nachts laut. Das Essen war extrem einfach, eintönig und lauwarm, an 2 Tagen wurde serviert, kein Büfett. Auch wenn ich in der Nebensaison da war, der nahe Strand war verdreckt und nicht benutzbar. Animation gleich null.


Umgebung

2.0

der Strand war schnell erreichbar, zum Zentrum nach Alanya 3 km um zum Flughafen nach Anatalya 130 km


Zimmer

1.0

Die Zimmer waren sehr einfach, hellhörig und zweckmäßig eingerichtet, TV bezog sich nur auf türkisches Fernsehen.


Service

1.0

Animation gleich Null. Das Servicepersonal war sehr ruhig, konnten fast kein deutsch. Die Zimmerreinigung war ok.


Gastronomie

1.0

Das Essen war extrem einfach, eintönig und lauwarm, an 2 Tagen wurde serviert, kein Büfett.


Sport & Unterhaltung

1.0

Animation gleich Null. Internetzugang war vorhanden. Auch wenn ich in der Nebensaison da war, der nahe Strand war verdreckt und nicht benutzbar.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Jacqueline (31-35)

Januar 2010

Sehr schlecht

1.5/6

es war alles nur horror nach einer nacht erfolgte umbuchung gottseidank in ein 5 sterne hotel welches wir uns selbst suchen mussten weil ja sonntags keiner arbeitet. eine nacht länger war nicht zumutbar dort.


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ertan & Olga (26-30)

Januar 2010

Für Gäste ohne Anspruch

1.8/6

Das hotel hat keinen stern verdient, zimmer klein und geschmaklos eingerichtet. essen kaum auswahl und kaum gewürzt, getränke zu den mahlzeiten nach türkischen verhätnissen überteuert. der strand total verschmutzt überall liegt müll. wir hatten zum glück einen mitwagen (kann ich nur raten) und konnten so die sehenwürdigkeiten uns anschaun und abens zu der burg hochfahren und die wunderschöne aussicht über alanya genissen. für alle die einkaufen (marken klamotten) in den wintermonaten besonders günstig (natürlich nur wenn mann handelt). viel spaß in der türkei!!!


Umgebung

1.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.8
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Alex (66-70)

Januar 2010

Nie wieder GTI und Hotel Palm Can

1.4/6

Hier sind Unsere Beschwerde, die wir an GTI FRAVEL geschickt haben: 1. Die Verschiebung des Abfluges aus technischen Gründen kann man nachvollziehen, aber nicht in der von Ihrem Vertreter ausgeübten Form. Keine Besprechung, keine genauere Zeitangabe, keine Entschuldigung, nur ein stilles Schweigen! Der nächsten Tag war mein Arbeitstag und ich hatte keine Möglichkeit mich an meiner Arbeitsstelle weder melden noch abmelden! 2. Das Zimmer 308 im Hotel. Die Platte der Balkontür hatte einen großen Spalt nach Außen, das Schloss ist defekt, kalte Luft dringt ins Wohnzimmer. Die Wände waren sehr schmutzig, in den Leuchten Schmutz und toten Mücken und Fliegen. Das Zimmer war so ausgestattet, dass keinen Tisch und keinen Stuhl konnten gefunden werden. Unsere Bitte mach einem anderen Zimmer blieb auch erfolglos. 3. Das WC/Badzimmer. Die Duschkabine war nur auf die „Kindergröße“ angepasst, man konnte sich nicht beugen, zuerst musste man das Wasser abstellen und die Tür öffnen und nur dann konnte man sich einigermaßen waschen. Die Duschbrause fehlte überhaupt. Die Dichtung der Tür war abgerissen, so dass das Wasser weiter ins Badzimmer durchdrang. Der Wasserabfluss war gestoppt, man konnte sich nur einige Minuten waschen, dann war das Becken voll und das Wasser musste abgestellt werden und eine Waschpause folgte. (Darüber war ein Hotelmitarbeiter sofort informiert, aber es blieb wirkungslos!!!). Im WC/Badzimmer richte nach Urin, der Geruch machte sich auch im Wohnzimmer bemerkbar. 4. Das Essen (Gastronomie). Wir hatten Halbpension. Bei dem Frühstuck überhaupt keine Auswahl und immer nur das Gleiche und zwar Butter, 2 Sorten Weichkäse, 1 Sorte Wurst, gekochte Eier, geschnittene Tomaten, einmal in 7 Tagen geschnittene Gurken. Keine Salaten, keine Säfte, kein Obst und das in solchem sonnigen Land wie Türkei! Was das Abendessen betrifft, sind wir beim ersten Mal nach dem Einreise 30 Minuten vor der Schließung der Kantine erschienen und nur die Reste der Gerichten haben gesehen, an diesem Abend haben wir auf das Essen verzichtet. Zum nächsten Abendessen sind wir früher gekommen, das Essen war sehr karg und schmeckte kaum, trotzdem haben wir gegessen. Und das war unser Fehler, am nächsten Tag fühlten wir uns unwohl, der Magenverstimmung war die Folge. Aus diesem Grund haben wir auf das Abendessen an weiteren 6 Tagen überhaupt verzichtet. Die Fenster in der Kantine waren auch schmutzig, toten Fliegen auf einer Fensterbank waren bestimmt noch vom Sommer. Der Wachhund hatte freien Zugang in die Kantine und ging zwischen unseren Tischen spazieren. Unser Fazit: Gebuchte Leistung entsprach nicht dem Angebot, von den großen moralischen Verlusten und Erniedrigungen in der Zeit des Aufenthaltes ganz zu schweigen. Weitere Beschwerde zusätzlich an Veranstalter GTI Travel: Meine Reklamation entspricht diesen Bewertungen völlig überein. Nur einige Sätze aus diesen Bewertungen: “Tote Fliegen im Flur und Gang, Dreck, beschädigte Fenster und Türe. Tischdecken stehen vom Dreck und haben handtellergroße Löcher. Das Hotel hat ein Flair einer Obdachlosenunterkunft mit dem Mobiliar teilweise vom Sperrmüll. Man fühlt sich wie ein Obdachloser. Im Zimmer…, es stank muffig (in unserem Zimmer Uringerüche, s.a. Reklamation) die Wände waren feucht, der Boden war siffig ,vom Bad gar nicht zu reden, die Armaturen von Rost schon zerfressen. Ich verwette meinen Urlaub, dass einige Gäste 8 Tage lang nicht duschen konnten. Als wir ins Bett gehen wollten, lagen dort kleine schwarze Tierchen… . Nun zu dem Essen… beim Geruch wurde einem schon schlecht, sodass wir freiwillig immer auswärts essen gingen (wie bei uns auch, gleiche Erlebnisse !!! S.a. Reklamation). Wenn man 1 Stunde nach dem Anfang der Essenzeit kommt, muss man mit dem zurecht, was noch übrig ist (mit uns war es noch schlimmer!!!) . Das Essen nimmt man besser sonst wo ein, da es sowieso immer das Gleiche ohne Auswahl gibt. Wir haben uns öfters beschwert, wurden immer vertröstet,…. aber keine Besserung. Es war alles nur Horror. …eine Nacht länger war nicht zumutbar dort( im Hotel). Ich denke, das reicht erstmal, sonst würde dieses ein Roman werden.” Und endlich die Antwort GTI auf diese Rerlamation: Alles etspricht gebuchten Leistungen!!!!!!! Also , NIE WIEDER GTI Travel !!!


Umgebung

3.0

Gute Lage, aber schmuzig. Positive Bewertung, aber negative Eindrücke überwinden


Zimmer

1.0

Schmuzig und richt nach Urin!!! Tür und Fenster zerbrochen, Dreck, tote Flige noch vom Sommer, im Bett tote Tiere.


Service

1.0

Keine Gute Note. Arme Leute, sie laufen zum Speisetisch vor Kunden. ReiseLeitung-schlecht, verschibung des Abfluges ohne Entschuldigung um einen Tag!!


Gastronomie

1.0

ekelhaft, Jeden Tag das Gleiche. Abendessen unessbar. Tische schmuzig, keine Salate, Obst und Säfte!!!


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Netti (31-35)

Januar 2010

Türkei immer wieder, Palm Can nein danke

1.5/6

Die Zimmer waren sehr einfach, hellhörig und zweckmäßig eingerichtet, TV bezog sich nur auf türkisches Fernsehen. Das Hotel war von der Hauptstraße schlecht zu sehen, die Seitenstraße nachts laut. Das Essen war extrem einfach, eintönig und lauwarm, an 2 Tagen wurde serviert, kein Büfett. Auch wenn ich in der Nebensaison da war, der nahe Strand war verdreckt und nicht benutzbar. Animation gleich null.


Umgebung

2.0

der Strand war schnell erreichbar, zum Zentrum nach Alanya 3 km um zum Flughafen nach Anatalya 130 km


Zimmer

2.0

Die Zimmer waren sehr einfach, hellhörig und zweckmäßig eingerichtet, TV bezog sich nur auf türkisches Fernsehen. Klimaanlage, Safe und Telefon gab es habe ich aber nicht genutzt..


Service

1.0

Animation gleich Null. Das Servicepersonal war sehr ruhig, konnten fast kein deutsch. Die Zimmerreinigung war ok.


Gastronomie

1.0

Das Essen war extrem einfach, eintönig und lauwarm, an 2 Tagen wurde serviert, kein Büfett.


Sport & Unterhaltung

1.0

Animation gleich Null. Internetzugang war vorhanden. Auch wenn ich in der Nebensaison da war, der nahe Strand war verdreckt und nicht benutzbar.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Cornelia (19-25)

Dezember 2009

Es lohnt sich zu lesen

3.8/6

Das Hotel war dem Preis angemessen, aber es war nicht das beste Hotelzimmer in unserem Leben. Allerdings waren die Angestellten sehr freundlich und von dem einfaltslosen Frühstücksbuffet abgesehen, war besonders das Abendessen wunderbar.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Walter (41-45)

Dezember 2009

Sehr guter Service und sehr sehr sauberes Hotel!

5.6/6

Ich war gerne in dem Hotel untergebracht. Das Personal ist sehr zuvorkommend und nett. Das Zimmer wurde immer sehr gut und gründlich gereinigt. Ich war im Winter dort so das ich keine Angaben über Pool oder Freizeitangebot machen kann. Aber im Sommer wird auch das glaube ich alles in Ordnung sein.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Beate (36-40)

Dezember 2009

Immer wieder, tolle Leute, Personal super

5.4/6

leute suuuuuuppppppper nett und boss auch also geht hin und macht urlaub im hotel palm can wir haben im palm can 2010 gefeiert es war echt toll die Gaste haben alle mitgemacht wir haben gelacht u.s.w bauch Tanz hat der jakop gemacht oh mein gott mehr sage ich nicht ( mann sollte beim BAUCHTANZ kein dicken Bauch haben ) was soll ich noch sagen ich werde in 2 wochen wieder hin fliegen und wann kommt ihr so meine lieben ich grüße euch alle beate aus (hockenheim mannheim )


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Uwe & Ina (41-45)

November 2009

Palm Can - Nein danke!

2.3/6

Renovierungsbedürftiges aber sauberes Hotel.Essen überhaupt keine Auswahl und die Zimmer:hellhörig und mit "Sperrmüll"! eingerichtet. Bad und Dusche viel zu klein!


Umgebung

3.0

Weg zum Strand geht.Aber im Vergleich zum besuchten Kleopatra-Strand,kein Vergleich!Der war nicht so steinig und auch viel sauberer!


Zimmer

1.0

Der Inhaber sollte vielleicht mal ein wenig investieren,da wäre bestimmt was zu machen!


Service

5.0

deutschsprachiges Personal hat sich sehr bemüht!


Gastronomie

1.0

Kein Kommentar, unter aller Sau!


Sport & Unterhaltung

2.0

Pool sauber,ansonsten nix gefunden zum Sport machen.Animation war auch nicht.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Gerhard (46-50)

November 2009

Keinen Fall länger als eine Woche - mehr nicht

2.7/6

hätte ich vorher gewusst welch geringer Standard, ich wäre dort nicht eingecheckt und hätte etwas mehr bezahlt.


Umgebung

3.0

keine besonderen Ausgehmöglichkeiten,aber mit dem Bus in 10 Minuten preiswert im Zentrum.


Zimmer

3.0

Der ganze Laden hätte mal eine Komplettrenovierung nötig.


Service

3.0

Das Personal war stets bemüht.


Gastronomie

3.0

Frühstück jeden Morgen das selbe,keine Auswahl :-(


Sport & Unterhaltung

2.0

nicht weit zum Strand, für die Liege nichts bezahlt (der war wohl eher froh das jemand kam und evtl. etwas verzehrte).


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Werner. (56-60)

November 2009

Türkei immer wieder, Palm Can nein Danke

2.5/6

Wir waren im November zum 8. Mal in der Türkei und das Palm Can war zweifellos das schlechteste Hotel was wir je in der Türkei hatten. Die winzigen Zimmer und das winzige Bad sind für etwas größere Personen eine Zumutung. Ein Tisch oder Stuhl fehlt, wäre sowieso kein Platz dafür. Kräftigere Personen können die Dusche niemals nutzen. Ich wusste gar nicht, daß es so kleine Duschen gibt: 60x60 cm. Durch den Eckeinstieg kommen wirklich nur schlanke Personen hinein. Gott sei Dank haben wir da kein Problem gehabt. Ich verwette meinen Urlaub, daß einige Gäste 8 Tage lang nicht duschen konnten. Fällt dann das Duschbad muss man die Dusche öffnen um sich zu bücken. Der Fernseher hängt direkt unter der Decke und die Bildqualität ist so miserabel das man das Pragramm nicht einmal erkennen gescheige sehen kann. Überall liegen im Flur und Gang tote Fliegen und die Fenster sind beschädigt. Das Hotel hat ein Flair einer Obdahlosenunterkunft mit dem Möbiliar teilweise vom Sperrmüll. Die Tischdecken stehen vor Dreck und haben handtellergroße Löcher. Das einzige gute sind die freundlichen Mitarbeiter. Die armen versuchen im Rahmen ihre begrenzten Möglichkeiten gute Mine zum schlechten Spiel zu machen. Das Hotel braucht um es auf einen einfachen Nenner zu bringen eine komplette Grundsanierung. Schaut euch die Bilder an und macht Euch selbst ein Bild von der Unterkunft. Das Essen nimmt man besser sonst wo ein da es sowieso immer das Gleiche ohne Auswahl gibt. Wenn man 1 Stunde nach dem Anfanf der Essenszeit kommt muss man mit dem zurecht was noch übrig ist. Wie man so schön sagt: Wer zu spät kommt den bestraft das Leben. Wenn man alle Augen zudrückt kann man höchstene einen halben Stern vergeben.


Umgebung

4.0

Die Lage ist gut und vom Hotel ist man nach ein paar Gehminuten in der City mit etlichen Einkaufsmöglichkeiten und Restaurant


Zimmer

3.0

Klein, winzig und nicht besonderes sauber.


Service

4.0

Die Mitarbeiter sind nett und versuchen ihr Bestes.


Gastronomie

2.0

Die Auswahl ist mehr als dürftig. Ich würde sagen es entspricht dem Niveau eines 1 Sterne Hauses. Wer Auswahl und gutes Essen erwartet ist hier fehl am Platz. Gott sei Dank sind in unmittelbarer Umgebung etliche Restaurants.


Sport & Unterhaltung

1.0

hier wird null geboten, es wird absolut nichts geboten


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Antje (26-30)

November 2009

Jederzeit wieder

4.6/6

Für das Preisleistungsverhältnis ist dieses Hotel total in Ordnung. Die Leute dort sind sehr nett und immer gut drauf und versuchen Dir jeden Wunsch zu erfüllen. Für mich und meinen Sohn(4) war die 1 woche sehr gut und erholsam und wir würden dort jederzeit wieder einchecken.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel