0%
2.3 / 6
Hotel
2.3
Zimmer
3.0
Service
4.0
Umgebung
5.2
Gastronomie
3.5
Sport und Unterhaltung
3.3

Bewertungen

Anna (19-25)

Februar 2020

Die Reise war super, aber das Hotelzimmer dreckig

2.0/6

Kakerlaken und Ameisen im Zimmer, wenn man das Essen draußen lässt kann man drüber vergessen, da die Ameisen kommen. Ausstattung eher minimal


Umgebung


Zimmer

Kakerlaken im Zimmer! Das geht gar nicht!


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Melanie (41-45)

Januar 2020

Nicht geeignet für Ruhe und Entspannung

3.0/6

Mittlere Hotelanlage, sehr Kinderfreundlich, eher auf englische und russische Gäste eingestellt. Kein Fahrstuhl vorhanden, für Menschen mit mobilitätseinschränkungen absolut nicht geeignet.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten ca. 350 m zum Dino und anderen Geschäften, ca. 1km zum Strand ( keine Bademöglichkeit) Hafen ca.1,5 km. Alles zu Fuss erreichbar.


Zimmer

4.0

Ausstattung: kleine Küche mit Kühlschrank Schlafzimmer eher mau keine Möglichkeit zum Verdunkeln - Weglaterne undHauptstrasse direkt vorm Fenster. Schlafsofa sehr weich - nicht zum Schlafen geeignet. Badezimmer- Wc Spülung sehr schwach bzw nicht vorhanden. Ansonsten nach örtlichen Gegebenheiten sauber.


Service

6.0

Freundlich, hilfsbereit und schnell


Gastronomie

5.0

Pizzeria, Poolbar und Minimarkt vorhanden -allerdings ein wenig teurer.


Sport & Unterhaltung

5.0

Für Kinder: Miniclub,Disco usw. Für Erwachsene: Bingo, Bauchtanz, Fussball... Poolanlage: Nichtschwimmer beheizt, Kleinkindbecken und weitere KALT. Wellness und Fitness gegen Gebühr.


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Brigitte (61-65)

November 2019

Eine große, sehr weitläufige Ferienanlage.

3.0/6

Eine große weitläufige Ferienanlage in Stadtnähe , auch als Ausgangspunkt für Ausflüge in die Umgebung gut geeignet, man sollte nur einen Mietwagen haben. Große Poolanlage, wenn man denn Poolfan ist. Leider konnte man im Voraus nur Halbpension buchen oder gar keine Verpflegung, nur Frühstück ging nicht.


Umgebung

5.0

Ein Fussweg von ca. 20 Minuten und man ist in der Altstadt von Corralejo mit vielen Bars und Restaurants. Auch der Strand Grandes Playas von Corralejo ist nur wenige Autominuten entfernt.


Zimmer

3.0

Das Zimmer war zweckmäßig ausgestattet. Der in der Beschreibung angekündigte Balkon erwies sich aber als verbreiteter Treppenaufgang, nicht überdacht und nicht wirklich windgeschützt. Unverständlich für uns war , dass wir das Appartment in der allerletzten Ecke der sehr weitläufigen Anlage bekamen, obwohl allen Anschein nach unsere Kategorie nicht ausgebucht war. So musste man erst noch 300m die Anlage durchqueren um sie zu verlassen.


Service

5.0

Das Zimmer war sehr sauber und wurde alle 2 Tage wieder gereinigt incl. Handtuchwechsel.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Thomas (41-45)

Oktober 2018

Komplett auf englische Gäste ausgelegt

2.0/6

Die Anlage hat einen großen Renovierungsstau, unser Appartement hatte weder die angegebene Größe oder wie gebucht freies WLAN. Die kompletten Wege sind gefliest, die Fliesen auf dem Weg zu unserem Appartement an vielen Stellen rausgebrochen. Die zerbrochenen Fliesen wurden während unseres Aufenthalts von einer Woche weder weggeräumt noch repariert. Dafür, dass der Kinderclub fast gleich gegenüber war schon eine Zumutung. Hohe Verletzungsgefahr für Kinder, bzw. Stolperfallen. Bis auf die Lage der Anlage, die wirklich gut war, können wir leider nichts positives berichten.


Umgebung

200 m bis zur langen Einkaufsstrasse mit einer großen Auswahl an Restaurants. Nach etwa 2 km am Strand.


Zimmer

Abgewohnt, Bett war eine Zumutung, viel zu kurz (bin1,84m), Matratze war durchgelegen, lediglich ein Bettlaken als Zudecke, Schlafcouch für unser Kind war ebenfalls eine Zumutung


Service

Nicht bewertet

Personal war teilweise unfreundlich und schien immer gestresst


Gastronomie

Nicht bewertet

Das Essen war vergleichbar mit schlechtem Kantinenessen, als Vegetarier hatte man die Auswahl zwischen Pommes und Salat, Die Klimageräte, die im Speiseraum hingen waren von der Ansicht her sehr stark verschmutzt. Alles in allem hat man sich nicht wohl gefühlt.


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nadine (31-35)

August 2018

Einmal und nie wieder

1.0/6

Eine Frechheit, sowas als 3 Sterne anzubieten, es hat wenn überhaupt gerade mal einen, wir sind gerade da. Alles ist dreckig, kaputt, verwahrlost


Umgebung

6.0

Zimmer

1.0

Alles ist kaputt und dreckig, von den Leuten, die vorher da waren, das Schloss ist Kaputt von der Türe, die Dusche komplett dreckig, der Boden dreckig wir haben jetzz 14.30 gleich, putzfrau war immer noch keine da


Service

1.0

Service den gibt's nicht


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

peter (31-35)

August 2018

nur für engländer zu empfehlen, zu voll im august

3.0/6

fotos sehen toll aus, jedoch ist es im august viel zu voll mit meistens engländern, dementspechend auch kein gutes essen...


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

2.0

schönes buffet restaurant, leider nur sehr aufs englische volk angepasste küche. pizza zu weich, lasagne besteht nur aus bechamell sose usw.


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Stefanie (31-35)

Mai 2018

Erst nach Sanierung zu empfehlen!

3.0/6

Wir waren in 05/18 als Famile für elf Nächte vor Ort. Hotelanlage ist komplett veraltet. Die Zimmer stark abgenutzt. Mobiliar und das letze mal strichen ist vermutlich 20- 30 Jahre alt. Hotelanlage ist sehr weitläufig und hat eine schöne Poollandschaft.


Umgebung

4.0

Meinermeinung der beste Ort auf Fuerteventura. 10 min Fußweg zur "Main Street". 15 Minuten Fußweg zum Strand.


Zimmer

2.0

wie bereits erwähnt. Ergänzen kann ich noch das Vorhandensein von Insekten. Ich habe dort das erstemal live eine Karkalake gesehen. Eine in der Anlage. Eine bei uns im Zimmer. Und eine im Speisesaal. Zudem kommen zahllose kleine Insekten, wie Mini Ameisen. Die sind in großer Zahl im ganzen Zimmer oft auch als Straße unterwegs.


Service

3.0

Man darf dort kein Special erwarten. Angesprochene Mängel im Zimmer wurden nicht abgestellt. Nachdem die Putzfrau da war riecht es stark nach Pestiziden. Es wurde nur sehr oberflächlich gereinigt.


Gastronomie

4.0

Entgegen der eher schlechten Meinung waren wir mit unserer HP zufrieden. Kein Grund zur Beschwerde.


Sport & Unterhaltung

3.0

Bisschen Animation gibt es. Die Poolanlage ist gut und groß halt nur alt.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Angelika (51-55)

März 2018

Nie wieder dieses Hotel

2.0/6

Anlage ist zu voll, Zimmer alt und hellhörig, altes Mobiliar, teilweise kaputt, keine Flurgarderobe, keine Harken, kaum Bügel, Betten rutschen, schlechte Wohnraumbeleuchtung, nach 5 Tagen erst frische Handtücher, sehr oberflächliche Zimmerreinigung, unfreundliche Rezeption, die Küche ist nicht auf den deutschen Urlauber zugeschnitten, Zimmer am Tennisplatz - Annimation vom Nachbarhotel täglich bis 23 Uhr, das Publikum ist für den deutschen Geschmack sehr gewöhnungsbedürftig, am Pool keine Sonnenschirme, kein empfehlenswertes Hotel


Umgebung

4.0

Der Weg zur Mainstreet sehr gut zu erreichen In unmittelbarer Nähe sehr schöne und lange Shoppingmeile


Zimmer

1.0

Altes Mobiliar, kaputte Coach im Wohnzimmer, sehr billig bis gar nicht eingerichtet, schlechte Zimmerbeleuchtung im Wohnzimmer, Zimmer müssen unbedingt renoviert werden, sehr eingewohnt


Service

1.0

Gegenüber im Nachbarhotel tägliche Annimation bis 23 Uhr Sehr hellhörig Decken viel zu dünn - nur Laken; nicht ausreichend für März


Gastronomie

1.0

Sehr einfaches Essen Man fühlt sich nicht als Gast Dreckige Tischdecken Wir haben oft außerhalb gegessen Kantinenflair der einfachen Art


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Annette (66-70)

Februar 2018

Erholsamer Aufenthalt

5.0/6

Die Anlage ist groß, sehr schön und gepflegt. Das Essen war reichlich, abwechslungsreich und schmackhaft. Das Appartement verfügte über ein separates Schlafzimmer und war ausreichend groß für 2 Personen. Kritikpunkte waren die Sitzgelegenheiten im Wohnraum. Alt, abgenutzt und viel zu niedrig. Lobenswert das Personal. Sehr zuvorkommend. Im Appartement war eine Glühbirne defekt. Das Problem wurde innerhalb von 15 Minuten bereinigt. Insgesamt ein toller Urlaub.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Loders (66-70)

Februar 2018

Zimmer sehr hellhörig

3.0/6

Sehr unfreundlich an der Rezeption. Zimmer sehr hellhörig , man hört jeden laut . Hotel alt überholungs bedürftig.Essen nicht besonders auf Engländer abgestimmt.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Eva (26-30)

Februar 2018

Mann kann sich hier einfach wohlfühlen.

6.0/6

Die poollandschaft ist wirklich toll und einladend. Das Personal ist super freundlich, das Essen üppig und gut und die Unterkunft ist absolut angenehm. Wir haben schon viele Länder bereist und fühlen uns hier ,im oasis dunas einfach wohl. Axel und eva


Umgebung

6.0

Die Lage ist zentral: zwei Minuten bis zum Zentrum- so dass man schnell mal einkaufen und gut außerhalb essen gehen kann. Trotzdem ist es ruhig und der Strand recht nah. Wir gehen immer gerne in der Gegend joggen und einfach spazieren zB am Hafen . Fahrt zum Hotel: ca eine halbe Stunde vom Airport . Fahrt ist aber imteressant


Zimmer

5.0

Es gibt verschiedene preiskategorien . Die günstige ist einfach aber bequem, mit Badewanne, tv,Küche und Terrasse - es wird 6 Tage die Woche kurz gereinigt. Mann muss aber zugeben dass laute Nachbarn manchmal zu hören sind.


Service

5.0

Freundliches Service Personal - bei Zimmer Reinigung , an der Rezeption , am Pool etc- Mann muss aber damit rechnen , dass einige kein Deutsch sprechen


Gastronomie

5.0

Frühstück ist klassisch und sehr üppig und lecker- für jeden Geschmack. Abend Buffet ist vielseitig. Nur Vegetarier kommen etwas zu kurz


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt einen kleinen fitniss Raum , einen Tennisplatz , Tischtennis und ähnliches. Für die kleinen gibt es Spielplätze und extra Betreuung , die Pool Landschaft ist super und großflächig- es ist immer platz


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Corinne (41-45)

Januar 2018

sehr einfache aber zweickmässige Anlage.

4.0/6

Schöne Poolanlage, zweckmässige Rezeption, sehr einfache Appartements mit alter Einrichtung. Die Zimmer sind sehr ringhörig, Küchenschränke sind zum Teil defekt. Grundsätzlich alt aber sauber.


Umgebung

4.0

Zimmer

2.0

Service

4.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Volker (46-50)

Oktober 2017

Wir fahren nie wieder hin !

1.0/6

Zu laut insgesamt Zu alt ..... Zu viel Engländer .... Hotel war nicht renoviert , im alten Zustand wie vor 20 Jahren Essen sehr schlecht , wir waren jeden Abend draußen zum Essen


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Griseldis (61-65)

Mai 2017

Urlaub 2017

3.0/6

für 10 tage gebucht als paar. es waren keine deutschen Urlauber dort, alles auf englisch und Osteuropa abgestimmt. zimmerreinigung ok, aber das war auch das einzige. Rezeption unfreundlich,bedienung im Restaurant bis auf eine Dame, die aber auch nicht alles alleine wuppen konnte. insgesamt war das Publikum aluch gewöhnungsbedürftig, wozu ja das Hotel nichts kann. wir würden aber nicht noch einmal dorthin in dieses Hotel fahren.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

2.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Kay Klaus (36-40)

Februar 2017

Pay what you get! Günstiger Urlaub auf Fuerte!

4.0/6

Groß, sauber, gepflegt! 4 Pools mit Kinderrutschen. Kinderspielplatz und Kinderclub, Fitnesstaum, Animationsprogramm. Gute Küche, für HP ausreichend. Freundliches Personal an der Rezeption!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Karl-Heinz (66-70)

Januar 2017

O.k. für den Preis

4.0/6

Die sehr gepflegte und weitläufige Anlage macht einen insgesamt guten Eindruck. Die Randlage innerhalb des Ortes wird aufgewogen von der relativen Nähe zu den Stränden. Zwiegespalten unser Eindruck vom Personal: im Empfangsbereich gibt's noch erheblich "Platz nach oben", im Restaurantbereich waren alle sehr freundlich und äußerst bemüht. Der Service im Apartment war ebenfalls gut ohne Abstriche. Zum Apartment: die extrem schlichte Einrichtung ist erheblich in die Jahre gekommen, und man sollte nicht zu hohe Erwartungen haben.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Carmen (46-50)

Dezember 2016

Aussen hui... innen pfui

2.0/6

Außenanlage sehr schön . Zimmer veraltet und schmutzig. Badewanne rostig .Terrassenstühle muss man erst abwaschen.


Umgebung

4.0

Zimmer

1.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Manfred (66-70)

Dezember 2016

alles Bestens!

5.0/6

als Appartmentanlage sind die angebotenen Wohnungen sehr bequem. Trotz der Grösse der Anlage war es ruhig und die Veranstaltungen waren nicht störend. Das Personal hat sich viel Mühe gemacht den Urlaubsaufenthalt für uns angenehm zu gestalten. Das Essen war abwechslungsreich .


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Dominik (19-25)

November 2016

Gute Küche schlechtes Billiard.

5.0/6

Einfaches Hotel mit vielen gleichen Blocken 2 Pools und ein paar Bars. Für eine Woche aufenthalt sehr zu empfehlen, das Essen war sehr gut die Sauberkeit nicht perfekt aber im Rahmen.


Umgebung

6.0

Super nah zu allem, 50m bis zu den Shoppingsachen und 5min bis zum nächsten Strand.


Zimmer

4.0

Sehr schräger Bau, wenn jemand die wasserwaage dabei hätte würde der erstaunt sein wie das gebaut wurde... :D


Service

3.0

Wenig Zimmerservice.


Gastronomie

6.0

Sehr zu empfehlen. Vor allem für Leute wo gerne Fisch und Meeresfrüchte gerichte essen. Jeden Tag Paela und Muscheln oder Shrimps.


Sport & Unterhaltung

2.0

Keiner von 6 Billiardtischen funktioniert richtig... Animationsteam braucht man als 20 Jähriger nicht aber für die Kleinen sicher gut.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Steffi (31-35)

November 2016

Schöner Urlaub in renovierungsbedürftigem Hotel

5.0/6

Etwas ältere im Dorfstil gebaute Hotelanlage wie sie typisch für Fuerteventura ist. Mitttelpunkt ist die Poolanlage mit 1 Kleinkinderpool, 1 Rutschenpool und 2 weitere Pools welche alle Meerwasserpools sind. Die Gästestruktur war zu 90% Engländer, wenige Osteuropäer und sehr sehr selten auch mal Deutsch.


Umgebung

4.0

Ruhig gelegen, zum Strand läuft man etwas länger. Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants befinden sich nur wenige Gehminuten entfernt. Gegenüber vom HOtel befindet sich der Aquapark, welchen wir aber nicht besucht haben. Transfer vom Flughafen ca. 35 Minuten.


Zimmer

3.0

Die Appartments sind schon sehr in die Jahre gekommen. Die Ausstattung war nicht überragend aber für 3 Sterne ok. Die Küchenzeile war sehr abgenutzt (Türen schlossen nicht mehr, Ecken fehlten). Die Sauberkeit im ganzen Appartment lies leider etwas zu wünschen übrig. Schon bei Ankunft wurden wir von 2 Kakerlaken im Bad begrüßt welche sofort entfernt wurden. Die Putzfrauen kamen 5x die Woche- das gemachte Bett war aber auch das einzige Indiz dafür. Gefegt z.B. wurde nicht bzw. nur sehr grob.


Service

5.0

Personal war sehr nett- egal ob im Restaurant, der Rezeption oder an der Poolbar.


Gastronomie

5.0

Frühstück war ein typisches Hotelfrühstück- nicht schlecht aber auch nicht besonders. Vom Abendessen waren wir allerdings positiv überrascht. Die Auswahl war klein aber fein. Abwechslungsreich und vor allem Heiß. Die Paella war wirklich spitze. Nett ist auch das kleine Kinderbuffet das Angeboten wird.


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Animateure haben sich wirklich mühe gegeben. Leider war der Miniclub auch schon etwas in die Jahre gekommen und das wenige Spielzeug das zur Verfügung stand war auch sehr defekt. Die Bastelaktionen, das Kinderschminken kam aber super an. Auch die Minidisco am Abend war eine tolle Sache- hier hätte aber etwas Abwechslung der Lieder nicht geschadet.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bernd (36-40)

Juli 2016

Gutes Hotel

5.0/6

Das Hotel hat gute Lage aber könnte eine Renovierung ertragen und uch die Stühle und Tosche wären auszuwechseln. Auch am Pool die Liegen sind nicht mehr auf den neuesten Stand


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Gero (26-30)

Juli 2016

ein sehr schöner Urlaub in einer schönen Hotelanla

6.0/6

das Hotel ist praktisch gelegen, nahe der Einkaufsmeile und nahe der Strände Waikiki Beach und Flag Beach. Die Anlage ist sehr gepflegt, das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Wir hatten HP gebucht, das Frühstück und das wechselnde Abendessen war sehr lecker, es gab immer auch landestypische Speisen und Obst.


Umgebung

5.0

Strandnähe und Nähe zum Einkaufszentrum


Zimmer

5.0

Apartments sind gepflegt und gut aufgeteilt


Service

6.0

sehr nette und hilfsbereite Mitarbeiter


Gastronomie

6.0

Frühstücksbuffet sehr reichhaltig und frisch, Abendessen war auch top, regional und abwechslungsreich


Sport & Unterhaltung

6.0

Surfschulen en mass, Fahrradtour nach El Cotillo über Lajares zu empfehlen, Animation den ganzen Tag über. Das Hotel ist eine Magnet für Familien, Fitnesscenter zur kostenfreien Nutzung vorhanden, Tennisplätze


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bernd (36-40)

Juni 2016

Gut mit einigen Nachlässigkeiten

5.0/6

Das Hotel befindet sich in guter Lage nicht weit von der Stadt enfernt mit guten Geschäften und Bars. Auch der Strand ist in ca. 10 Minuten erreichbar. Das Hotel Hat potenzial sollte aber nicht so vernachlässigt werden und mehr gewartet oder gepflegt. Alles in allen kann man es weiterempfehlen, der Speisesaal sollte auch mal neue Tische und Stühle erhalten sehen recht altbacken aus. Die Zimmer sind gross genug aber das WLAN ist kostenpflichtig und sehr schwach. Das frei anzubieten wäre nicht Zuviel verlangt


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Philip (31-35)

Mai 2016

1 Woche für ca. 270€ - sehr zufrieden

6.0/6

Schöne Hotelanlage, Zimmer etwas altbacken, alles ordentlich und sauber, WLAN, TV und Safe leider nur gegen (hohen) Aufpreis


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

etwas altbacken, aber alles vorhanden, auch ausreichende Küchenausstattung


Service

Nicht bewertet

Nettes Personal, mehrsprachig


Gastronomie

Nicht bewertet

Nicht genutzt


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kurt (41-45)

März 2016

Gutes Preis Leistungs Verhältnis

5.0/6

Sehr gutes Preis Leistungs Verhältnis. Sehr nette und freundliche Angestellte, könne fast alle Deutsch. Frühstück war sehr gut, beim Abendessen haben wir uns auch immer was gefunden. Fernseher, Save, und W.Lan am Zimmer sind leider nicht inklusive. W-Lan kostet € 20.- extra in der Woche und geht leider sehr schlecht.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

(51-55)

März 2016

Oasis Dunas... Einfach aber gut

5.0/6

2 Wochen im März, Appartement mit Selbstverpflegung. Kann das Hotel auf jeden Fall empfehlen, sogar Buchungswünsche im Vorfeld eurden erfüllt. Schöne Poolanlage, einfaches, aber sauberes Appartement mit toller Sonnenterrasse im 1.Stock. Gute Lage zum Strand und in die Stadt, zu den Dünenstränden läuft man 30-40min. Würde es auf jeden Fall wieder buchen.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Helga (51-55)

Februar 2016

Windgeschütztes Hotel mit super Essen!

4.5/6

Relativ grosses Hotel, wobei die Bauart die eigentliche Grösse gut versteckt. 2-geschossige Häuschen, aneinander gebaut, lassen die Anlage als sehr aufgelockert und familiär wirken, Viele kleine Wege zu den verschiedenen Blöcken, schön angelegt mit einer Menge Palmen in schwarzem Lava-Sand. Der Zustand der Aussenanlagen ist recht gut und die Sauberkeit ebenso. Wir hatten Halbpension gebucht und waren äusserst zufrieden mit den Mahlzeiten. In keinem unserer 4Sterne-Aufenthalte hat das Essen so gut geschmeckt wie in diesem Hotel, Ausnahmslos. Unser Kritikpunkt sind die Gäste, wofür wiederum das Hotel nichts kann. Sehr viele Engländer mit absolut schlechten Manieren und auch die schwedischen Gäste standen denen nicht viel hinterher. Schade. Die Gästestruktur ist gut gemischt, so ungefähr jede Altersklasse, also für Alle geeignet. Die Anlage ist ein Stück vom Strand entfernt, in unserem Fall zum Glück, da es sehr windig war. In der Anlage hat man davon dann nicht viel gemerkt. Supermarkt im Hotel, der auch die gängigsten Lebensmittel anbietet,


Umgebung

5.0

Entfernung zum Strand; 10 Minuten (im Ort), 20 Minuten (Dünen). Transfer vom/zum Flughafen: gut eine halbe Stunde, Hervorragend geeignet zum Shoppen, Geschäfte in Hülle und Fülle gleich um die Ecjke. Nachtleben können wir nicht beurteilen. Sehr viele Restaurants, da ärgert man sich beinahe, dass man Halbpension gebucht hatt.


Zimmer

4.0

Etwas in die Jahre gekommene Möblierung, allerdings nichts was wirklich gestört hätte. Miniküche und Kühlschrank, sogar mit Gefrierffach. Kaffemaschine und Wasserkocher. Bad ausreichend gross, allerdings fehlt eine vernünftige Möglichkeit um Dinge abzulegen. In unserem Fall hätte eine neue Matratze nicht geschadet.


Service

4.0

Mitarbeiter durchweg freundlich, bis auf die Rezeption, die haben sich nicht gerade überschlagen. Zimmerreinigung ohne Mängel


Gastronomie

5.0

Wie schon erwähnt. Wir hatten bisher immer 4 Sterne gebucht. Aber keines dieser bisherigen Hotels hat die Qualkität und den Geschmack dieser Hotel-Küche erreicht. Ausgesprochen gut! Sauberkeit im Restaurant gut, allerdings die Plastik-Tischdecken vermitteln - obwohl nass abgewischt - immer einen klebrigen unsauberen Eindruck. Die Atmsphäre im Restaurant ist recht gut. Es gibt 2 Bereiche, wovon der Grössere schon eher so ein bisschen ab Bahnhof-Gaststätte erinnert. Bei unserer Buchung waren ke


Sport & Unterhaltung

4.0

Animation war eher unauffällig. Aussergewöhnlich viele Liegen am Pool, wobei der Zustand nicht bei Allen der Beste ist. Aufgefallen ist uns, dass in diesem Hotel rigoros gegen "Liegenbesetzer" vorgegangen wird. Gut so.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Richard (41-45)

Januar 2016

1. Wahl, wenn man so gar keine Ansprüche hat!

3.6/6

Wie funktioniert die Sternevergabe ??? Dieses Hotel lässt leider kaum einen Wunsch nach Besserung aus. Die Appartmenttür ist nicht blickdicht, die Einrichtung ist völlig veraltet, das Bad weißt massiven Renovierungsbedarf auf, Fenster im Schlafzimmer läßt sich nicht öffnen ( defekt ), der Zimmerservice wurde dann doch 7 x in 10 Tagen ausgeführt, der wundervolle Chlorduft des Pools verströmt sein Aroma bis zum Speisesaal, diverse Appartments sind ausgeräumt und werden nicht genutzt. Sparen Sie nicht am falschen Ende !


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lothar (70 >)

Dezember 2015

Das Oasis ist eine sehr große Anlage, englisch!

2.8/6

Die Anlage war für unsere Erwartungen doch ein wenig zu groß. Sie ist schön in Corralejo gelegen. Es ist eine wirkliche "Oase" mit sehr viel Grün und schöner mediteraner Bepflanzung. Die Einrichtung der App. ist sehr nüchtern und ein wenig in die Jahre gekommen. Hier wäre eine Generalsanierung doch angebracht, vor allem im Bereich Badezimmer! Der Zimmer-Service ist hervorragend. Es wurde fast täglich gereinigt, Handtuchwechsel alle 2 Tage, Bettwäsche einmal die Woche. Die Verpflegung erinnert doch ein wenig an Massenabfertigung - das Buffet ohne große Überraschungen (mit Ausnahme am Weihnachtstag). Das Restaurant ist für die Anzahl Gäste viel zu klein. Man mußte ständig Angst haben, einen Platz zu bekommen. Das Personal war für diesen Andrang völlig überfordert. Das Personal an der Reception war unfreundlich und wenig hilfsbereit. Für kleinste Gefälligkeiten (Ausdruck von 2 DIN A 4-Seiten) aus dem Computer fiel bereits eine Gebühr von 2 EUR an. Da die Gäste überwiegend Engländer aus den Industrieregionen waren, fühlten wir uns nicht so recht wohl. Es ist wohl eine Anlage für ca. 100 % Engländer mit sehr vielen kleinen Kindern.


Umgebung

4.0

Lage ist sehr gut, sowohl zum Strand als auch in die Altstadt.


Zimmer

2.0

Ausstattung sehr karg, Badezimmer müßte unbedingt renoviert werden. Wasserhähne klempten, Toilettenspülung schadhaft. Sauberkeit durch den Zimmerservice war gut, ebenso Handtuchwechsel und Bettwäsche-Wechsel


Service

3.0

siehe oben in der ausführlichen Beschreibung. Zimmerservice sehr gut, fast tägliche Reinigung der Zimmer. Restaurant-Personal völlig überlastet. Reception unfreundlich und wenig hilfsbereit.


Gastronomie

2.0

Das Essen war durchschnitt, eher unter dem Durchschnitt. Viel Schweinefleisch, wenig Abwechslung.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Daniel & Daniela (31-35)

November 2015

Tolle Hotelanlage in guter Lage! Mäßiger Service

3.3/6

Tolle Hotelanlage in guter Lage!


Umgebung

5.0

Tolle Lage; allerdings kein direkter Strandzugang! Links vom Hotel: Shoppingcenter mit Supermarkt HyperDino Rechts vom Hotel: Einkaufs-/Flaniermeile zum Hafen, ca. 2 km lang!


Zimmer

1.0

Zimmerreinigung sehr schlecht! Möbel alt keine Klimaanlage! TV nur gg. Gebühr ( 4 EUR pro Tag!) Safe gg. Gebühr Größe ok Terrasse mit Wäscheständer kein WLAN im Zimmer Kühlschrank vorhanden!


Service

1.0

Zimmerreinigung leider schlecht! Reinigung erfolgt nur 5 x die Woche und das auch eher schlecht - Betten werden gemacht, mehr nicht! Kein Staubsaugen, kein wischen!


Gastronomie

4.0

Im Großen und Ganzen ist das Essen bei HP in Ordnung! Man findet immer etwas, soweit ok! Wir waren 9 Tage und es gab keine Essenswiederholungen!


Sport & Unterhaltung

5.0

Tolle, große Poolanlage - das Highlight des Hotels! Animation nur auf englisch, etwas nervig und laut! Zahlreiche ( = zu viele!) Sonnenliegen am Pool!


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Rita (56-60)

November 2015

Preis-Leistungsverhältnis stimmt

5.0/6

Appartement könnte einen frischen Anstrich gebrauchen; genügend Raum, gemütlicher Sitzplatz. Lage des Hotels für Wanderungen ideal! Personal freundlich. Wir waren mit Allem zufrieden.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Paulina (19-25)

November 2015

Einfach nur schlecht

1.0/6

Wir hatten 4 Tage im Oasis Dunas gebucht. Nach der ersten Nacht mit kakalaken im Schlafzimmer, Fenster was sich nicht schließen ließ begann der nächste morgen mit dem Frühstück, wo ich plötzlich ein Tier mittrank was sich im Kaffee befand. Vermutlich befanden sich in anderen Kaffees auch noch Reste, da das Tier in meinem Mund nicht vollständig war. Nachdem die unfreundliche Dame vom Empfang uns auch nicht weiterhelfen konnte wechselten wir dann in das atlantis Dunas was den Urlaub noch retten konnte. Ausgeheckt haben wir im Oasis erst am letzten Tag und stellten fest das die getötete kakalaken auch noch am selben Platz lag obwohl der Zimmerservice da war.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alexandra (41-45)

November 2015

Nie wieder!!!

3.1/6

Eine Woche in diesem Hotel reicht aus!Die Anlage rund um den Pool ist sehr dreckig!Überall Glasscherben,benutze Wundpflaster und sonstiger Müll!Der Pool an sich sieht sauber aus.Die Zimmer sind sehr klein aber ausreichend.Auf den Madratzen sind keine Madratzenschoner und somit sind sie nicht mehr ganz sauber!Nur ekelig!Genauso das kleine Sofa mit Sessel...Flecken soweit das Auge reicht!Zum sitzen nicht geeignet.Die Reinigungskraft nimmt es mit dem reinigen der Zimmer auch nicht so genau!Mussten teilweise nochmal hinterher putzen. Der Speisesaal war ungemütlich und auch nicht sauber.Kalte Speisen zum Abendbrot waren leider an der Tagesordnung.Keine Mikrowelle damit man es sich nochmal selbst aufwärmen konnte! In diesem Hotel kommt kein Wohlfühlgefühl auf! Wir fahren somit nie wieder in dieses Hotel!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

1.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

3.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Noah (19-25)

Juli 2015

Bodenständiges Hotel

4.0/6

Nettes Hotel das alles bietet was der pauschalurlauber so möchte. Die Anlage ist sauber und gepflegt, das Personal freundlich.


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer


Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marcel (41-45)

Juli 2015

Gut für jeden der auf Kinderanimation verzichtet!

3.7/6

Schönes Hotel mit größter Poollandschaft in Corralejo, 3 Sterne (nicht mehr aber auch nicht weniger!) Aber Achtung: Deutsche Gäste werden nicht geachtet, nur Engländer und Spanier im Hotel, darauf ist alles ausgelegt. (z.B. keine Animation für Kinder auf Deutsch!!!)


Umgebung

5.0

Transfer vom Flughafen: 35min Lauf Standstrand Waikiki: 15min mit Kinder Lauf Standstrand Las Agujas: 30min mit Kinder Geschäfte/ Gaststätten: unmittelbar ab Hotel


Zimmer

4.0

Zimmer frisch renoviert, Zustand OK


Service

3.0

Rezeption spricht Deutsch und Englisch (jenachdem wer gerade Dienst hat). Immer freundlich Personal in Restaurant: immer freundlich, meist aber auch überfordert (zu wenig Personal) Reinigung: meist überfordert, Zimmerreinigung nur schnell schnell (geht aber gerade noch) Kinderanimation: absolutes Minus (nur auf Englisch und Spanisch)


Gastronomie

5.0

Frühstück und Abendbuffet sehr reichhaltig, Qualtität gut, auch 1x pro Woche Kanarische Gerichte


Sport & Unterhaltung

1.0

Pool: super Unterhaltung (Kinderanimation): absolut schlecht, da deutsche Kinder nichts verstehen (...welches Kinder von 5 oder 10 Jahren kann schon perfekt Englisch verstehen oder sprechen)


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Milan (19-25)

März 2015

Sehr guter Service mit durchschnittlichem Essen

5.0/6

Damen an der Rezeption waren super nett (sprachen deutsch, englisch und spanisch). Im Restaurant auch (sprachen englisch und spanisch). Das Essen ist sehr auf Engländer ausgelegt, aber schmeckt. Man findet immer mindestens ein leckeres Gericht (Tipp: Fleisch in der Mitte). Beim Zimmer sollte man schauen, dass man am Rand wohnt, damit die Nachbarn nicht auf beiden Seiten des Balkons/Terrasse sind...


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Schade, dass man für TV und Safe extra zahlen muss...


Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Hatten eine kleine Beschwerde, um die sich direkt gekümmert wurde


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Auf jeden Fall im hinteren Teil essen. Keine nervige Musik. Tipp: es gibt weiter hinten auch Eis beim Abendessen!


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Anke & Sabine (51-55)

Februar 2015

Schöner Aufenthalt,Dankeschön!

5.4/6

Unser Urlaub im Februar 2015 war spitzenmäßig.Wetter toll und sehr angenehm.Das Oasis Dunas ist ein nettes Apartmenthotel in Corralejo. Zum Strand läuft man allerdings 10 Minuten (lohnt sich aber,da der Weg mitten durch die Shopping-Meile führt. Die Mitarbeiter des Hotels sind spitze,immer freundlich und sehr sehr fleißig...großes Kompliment an den Service und die Rezeption.Für uns gab es nur zwei Dinge die zu bemängeln waren:Die Wände sind sehr dünn und hellhörig (damit kann man aber leben) aber was gar nicht geht sind die BETTEN !! Das sind keine Betten sondern Zustände.Ansonsten perfekt !


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (56-60)

Januar 2015

Top Urlaub

5.7/6

Preis Leistung stimmen ! Alles Super ! Sehr sauber ! Sehr freundlich ! Wünsche werden sofort erfüllt ! Man kann es weiterempfehlen und wir können mit ruhigem Gewissen sagen : "Wir kommen wieder ! "


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Günni (56-60)

Januar 2015

Problem liegt im Management.

2.6/6

Wer ohne besondere Ansprüche reist, sich mit einfachem Standard zufrieden gibt und nicht so viel Wert auf Sauberkeit und Service legt ist hier gut aufgehoben.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

SusiU (56-60)

Dezember 2014

In Ordnung

4.7/6

etwas in die Jahre gekommene Anlage, allerdings sehr schöne gepflegte Außenanlage mit großen Baumen, Blumen und Kakteen. Die Einrichtung der Zimmer ist allerdings renovierungsbedürftig. So war die Couch z.B. so durchgesessen, dass sie unbenutzbar war. Auch die Balkonstühle und Tisch waren alt und hässlich. Aber Luxus kann man für diesen Preis auch nicht erwarteten.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

4.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Birgit & Uwe (41-45)

Oktober 2014

Gute Lage, super Preis-/Leistungsverhältnis

4.0/6

ziemlich große, aber doch ruhige (Nebensaison) und weitläufige, gepflegte Anlage (mit englischem Einfluss) mit drei Salzwasserpools, auch für Kleinstkinder geeignet. Liegen sind kostenlos (teilweise in schlechtem Zustand), Auflagen bei Bedarf (gegen Kaution) für 3,00 EUR/Tag zu haben. Kleiner Supermarkt im Hotel (teurer als außerhalb), es gibt aber auch zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten ganz in der Nähe der Anlage. Internet gegen Gebühr, Free WiFi im zur Anlage gehörenden englischen Pub. Die Appartements sind sauber und ausreichend ausgestattet, sicherlich an manchen Stellen renovierungsbedürftig, aber für den Preis völlig in Ordnung.


Umgebung

5.0

Vom Flughafen ca. 30 Minuten Fahrzeit. Bis zum nächstgelegenen Strand ungefähr 900 Meter (10 Minuten zu Fuß). Der Strand ist allerdings nicht besonders schön; Tipp: in östliche Richtung die Grande Playas ansteuern - wunderschöner weißer und ellenlanger Strand, auch für Wassersportler gut geeignet. Nicht überlaufen (wir waren allerdings in der Nebensaison). Zu Fuß jedoch nicht zu erreichen, wir hatten ein Mietauto, es fahren aber auch Busse dorthin. Corralejo selbst ist eine nette und sehr leb


Zimmer

5.0

Die Appartements und auch Balkons/Terrassen sind sauber und geräumig. Die Ausstattung ist ausreichend, sicherlich an manchen Stellen renovierungsbedürftig, aber für den Preis völlig in Ordnung. TV gegen Gebühr. Klimaanlage nicht vorhanden, dafür befindet sich im Appartement ein Ventilator. Die Küchenzeile verfügt über Kühlschrank mit Gefrierfach, Herd, Toaster, Wasserkocher sowie Mikrowelle und ist mit Tellern, Gläsern, Besteck und Kochutensilien ausreichend ausgestattet. Tassen haben all


Service

4.0

Personal kann man als neutral freundlich bezeichnen, nicht übermäßig bemüht, aber trotzdem nett und hilfsbereit. Zimmerreinigung kann schon mal untergehen, wir zumindest hatten zwei Tage, an denen wir "vergessen" wurden. Ansonsten aber nichts zu beanstanden. Man kann sich in der gesamten Anlage sehr gut in englisch verständigen, an der Rezeption je nach Besetzung auch in Deutsch.


Gastronomie

2.0

Die Anlage verfügt über ein Hauptrestaurant (Frühstück, Abendessen), eine Art Pizzeria (gegen Bezahlung) sowie eine Pool-Bar mit Gastronomie und ein englisches Pub. Und da sind wir auch schon beim einzigen Wermutstropfen: Die Verpflegung ist miserabel, einfalls- und geschmacklos, meist auch nur lauwarm. Das Angebot folgt einem regelmäßig wiederkehrenden Rhythmus und ist ab der zweiten Woche nur noch schwer zu ertragen. Wir würden beim nächsten Mal nur Übernachtung mit Frühstück buchen und ab


Sport & Unterhaltung

4.0

drei Salzwasserpools, alle in gutem Zustand. Die Liegen müssten teilweise dringend ausgetauscht werden. Animation ist Geschmackssache und nicht sehr einfallsreich.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Karin jacobs (66-70)

September 2014

Schöne freundliche anlage und super poollandschaft

4.8/6

die anlage ist sehr gepflegt ,gäste übermässig engländer aber ältere paare oder paare mit kinder alles sehr angenehm,personal sehr freundlich und zuvorkommend ,im grossen und ganzen kann man die anlage nur empfehlen.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Dirk (41-45)

Juli 2014

Kakerlakenalarm

3.1/6

Hotel hat meiner Meinung nach keine 3 Sterne verdient. Essen nicht wirklich gut und nicht abwechslungsreich, dafür sehr guter Kaffee. Da die Putzfrau max. 5 Minuten für das Reinigen des Appartements brauchte, war auch die Sauberkeit nicht ok. Daher wahrscheinlich auch die massive Kakerlakeninvasion. Wir hatten jeden Abend mehrfachen Besuch!! An der Rezeption gabs nach Beschwerde nur diese Antwort: "Ist normal auf Fuerte. Hier ein Spray." Mit kleinem Baby allerdings keine Alternative. Auch nach Apartementwechsel keine Bessererung. Einziges Highlight im Hotel: die Poollandschaft. Trotz Salzwasser wirklich sehr schön und auch sauber.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.7
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Margit (61-65)

Dezember 2013

Schreckliche Anlage

2.4/6

Das schrecklichste Hotel, das uns seit Jahrzehnten untergekommen ist. Das Appartment hat so heftig nach Rauch gestunken, so etwas haben wir noch nie erlebt. Die Terrassenmöbel waren vollkommen verstaubt, alles hat einen ungepflegten Eindruck hinterlassen. Im Restaurant hauptsächlich ältere Engländer, schon sehr gebrechlich. Man hatte den Eindruck sie stammten alle aus dem Industriegürtel um Manchester rum. Vielleicht ein schöner Urlaub für diese Leute, bei mir ist spätestens bei Kunststofftischdecken, die mit dem immer gleichen Lappen abgewischt werden, Schluss. Das Essen war an das englische Publikum angepasst. Fast nur Dosengemüse und künstlichste Desserts. Mich schüttelt es immer noch in der Erinnerung. Also, wer einen Horrorurlaub verbringen will, ist herzlich in diese Anlage eingeladen.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Elisabeth (61-65)

Dezember 2013

ENGLÄNDER NEIN DANKE

4.7/6

Die Animation habe ich als sehr schlecht bewertet, da sie nur für Engänder ausgerichtet war. Wir haben an 23 Tagen nicht geglaubt dass wir in Spanien sind. Das Benehmen der Engänder war furchtbar anzusehen.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas (31-35)

November 2013

Kurzurlaub

5.3/6

wahren für 4 tage hin und war ein sehr schöner urlaub zwar fast nur engländer im hotel und englisches frühstück , aber wenn man günstig urlaub machen will kann man es gut da machen .


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Thomas (36-40)

Oktober 2013

Rundum zufrieden, gerne wieder

4.7/6

Wir waren sehr zufrieden. Preis-Leistungsverhältnis sehr gut. Eine insgesamt gepflegte Anlage. Sehr schöner Außenbereich mit vielen Pflanzen und Wegen. Bis auf einige Kleinigkeiten s.u. bei Einzelbewertungen hinterlässt das Hotel eine soliden Eindruck. Bei den Gästen überwiegen Briten, aber auch viele andere Nationalitäten (Deutsche, Franzosen, Skandinavier, Osteuropäer und Spanier selbst) sind vertreten. Überwiegend Familien und Päärchen. Singels fast garnicht. Altersstruktur alles vertreten.


Umgebung

5.0

Zentral gelegenes Hotel in ruhiger Lage. Lage war für uns optimal. Kleiner Strand fussläufig erreichbar, großer touristischer Strand ca. 3 km aber kein problem mit bus oder taxi (ca. 5 €). Hauptverkaufs- Gastronomiemeile 3 min zufuss erreichbar. Hafen und "Altstadt" 15 min zufuss. Sehr gut: sehr schönes Einkaufscentrum mit sehr günstigem Supermarkt fast um die Ecke. Bushaltestelle nicht weit.


Zimmer

5.0

Für 2 Personen absolut großzüges Appartment bestehend aus Schlafzimmer, Küchenzeile, Wohnbereich mit 2 Tischen und großer Balkon. Küchengeräte ok und sauber. TV und Internet muss überteuert pro Tag bezahlt werden (4€ Tv und 7 € Internet). Tv sollte unseres erachtens wenigsten ein paar Sender kostenfrei sein. Internet siehe Tip. Wir brauchten beides im Urlaub zum Glück garnicht. Badezimmer größe ok, leider leider hatte unsere Badewanne einige Rostwasserflecken was nicht sein muss. Ansonsten sa


Service

5.0

Freundliches Personal. Rezeption spricht Spanisch, Englisch, Deutsch und angenehm hilfsbereit. Servicepersonal sprachlich eingeschränkter aber kommunikation hat gut geklappt. Auch immer freundlich. Zimmer wurde regelmäßig (5x pro Woche wie angegeben) ordentlich gereinigt. Wir hatten Glück, Handtücher wurden öfter als angegeben gewechselt... :-) Nur ein einziges mal bekamen wir Handtücher die ihre besten zeiten schon hinter sich hatten (verschliessen und eingerissen aber sauber)


Gastronomie

4.0

Es gibt Poolbar mit einfachem Imbissessen (Burger, Sandwich etc.). Dies ist die einzige Möglichkeit Tagsüber hier zu essen. Ansonsten Abendbuffet bei HP, Pizzeria ab späten Nachmittag gegen Bezahlung, war bei uns eine Woche geschlossen und Pub/Bar ohne Essen. Frühstücksbuffet ist ausreichend aber jeden Tag das gleiche und very british (baked beans, würstchen, bacon, spiegelei, rührei, gebratenes gemüse). Für alle anderen Aufbackbrötchen frisches baguette, Müsli/Cornflakes Jogurth etc. Aufschn


Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebote und Animation haben wir nicht genutzt daher keine Bewertung. Animation (Englisch) ließ sich aus dem weg gehen und war nicht zu störend aber trotzdem präsent. Sehr schöne angenehme und großzügige Poollandschaft. Bewachter (Rettungsschwimmer) Pool mit Salzwasser, Temperatur dürfte gerne wärmer sein. Sonnenschirme wenig aber vorhanden. Insgesamt sehr sauber und gepflegt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Lukas (26-30)

Juli 2013

Schönes Hotel!!!

4.7/6

Eine richtig schöne Hotelanlage mit vielen Palmen und wohl den größten Pools in der Stadt :) Essen war gut. Zu 90% Engländer im Hotel, ansnonsten Gäste aus Wales, Irland und Deutschland :) TV kostet auf dem Zimmer 4€ pro tag :( Die Zimmer sind mit allen notwendigen Geräten ausgestattet, eignet sich vorallem für Selbstversorger. Wir Hatten HP gebucht und waren zufrieden. Wir waren im Juli dort, zu dieser Reisezeit ist der Wind auf Fuerteventura am stärksten. Am Pool ist der Wind angenehm. Am Dünenstrand wird man jedoch vom Sand paniert. Am Stadtstrand ist der Wind nicht so stark. Das Wasser ist auch ruhiger. In Corralejo kann man sehr gut essen gehen und auch mal Abends in die Disco. Shoppen kann man auch sehr gut. Der Ort ist aufjedenfall zu empfehlen. Es war einfach ein toller entspannter Urlaub.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Martin (31-35)

März 2013

Einfache, aber saubere Appartements in guter Lage

4.8/6

Selbstversorger finden ein einfaches aber sauberes Appartement mit Küchenzeile und Balkon in einer schönen Anlage, die für Ausflüge mit dem Mietwagen oder Abstecher in das touristische Zentrum gut gelegen ist.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Mareike (26-30)

Februar 2013

Preis-Leistung stimmt

4.9/6

Nettes Hotel, schöner Pool, Preis-Leistungsverhältnis ok, aber nichts für Menschen die den Großteil ihres Urlaubs im Hotel verbringen wollen. Wenn man es eher ruhiger mag, sollte man die direkt an den Pool grenzenden Zimmer/Appartments meiden (spielende Kinder, Musik, etc.). Das Personal war freundlich und kompetent. Wir hatten mit der Sauberkeit keine größeren Probleme. Das Restaurant haben wir nicht besucht, deshalb können wir zur Gastronomie nichts sagen. Vor Ort gibt es in der Nähe (1-3 Straßen entfernt) einige Supermärkte & Bars, sowie den Wasserpark "Baku". Alles ist zu Fuß erreichbar. Zum großen Dünenstrand lohnt sich ein Auto, es sei denn man begnügt sich mit dem kleineren Stadtstrand. Gute Verkehrsanbindung per Bus und Auto. Als allgemeines Fazit können wir die Hotelanlage weiterempfehlen.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Robert (19-25)

Februar 2013

Zu diesem Preis sehr empfehlenswert

5.1/6

Nicht direkt am Strand aber ansonsten sehr schönes Hotel. Das Essen ist gut wiederholt sich aber nach ein paar Tagen immer wieder.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Mareike (26-30)

Januar 2013

Preis-Leistung ok

5.0/6

Preis Leistung ok.( 7 Tage ca. 380 Euro) Aber absolut nicht geeignet, wenn man seine Zeit ausschließlich im Hotel verbringen sollte. Wir haben uns für wenig Geld ein Auto gemietet ( 80 euro 3 Tage). Auch waren wir Selbstversorger. Viele Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe, auch zu Fuß ein Katzensprung. Insgesamt hat der Ort eine super Infrastruktur. Der Pool ist schön groß und wirkte für mein Verständnis sauber, aber er ist sau kalt, da nicht beheizt. Ich fand den Urlaub super doch für Menschen mit hohen Anspruch und evt. Kindern eher nicht das richtige.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Frank (56-60)

Dezember 2012

Muss man sich dieses Hotel wirklich antun?

2.0/6

Das Oasis Dunas ist eine große weitläufige Anlage, die schon sehr in die Jahre gekommen ist. Die Gartenanlage ist gepflegt, aber die Häuser und Zimmer sind teils stark renovierungs- und reparaturbedürftig. Es wird max. Halbpension angeboten, die wir auch genutzt haben. WiFi wird kostenlos nur auf der Plaza in einem eingeschränkten Bereich zur Verfügung gestellt. Ansonsten ist in diesem Hotel nichts inklusiv. Die Nutzung des Fernsehers kostet EUR 4,00/Tag. Auch ein Fön kann kostenpflichtig gemietet werden, was normaler Weise in dieser Hotelkategorie (3 Schlüssel) im Preis inbegriffen sein müsste.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt nahe dem Zentrum vonCorralejo. Fußläufig ist die Shoppingmeile und der alte Teil von Corralejo in wenigen Minuten zu erreichen. Hier findet sich auch eine umfangreiche Gastronomie, deren Animateure recht agressiv auf Kundenfang gehen. Ein störungsfreies Bummeln ist hier fast nicht möglich. In ca. 5 Min. Fußweg erreicht man einen kleinen Stadtstrand, der auf Grund des felsigen Untergrundes nicht wirklich zum dauerhaften Verweilen einlädt. Allerdings gibt es hier die Waikiki-Bar,


Zimmer

1.0

Die Größe unseres Zimmers einschl. Badezimmer und einem großen Balkon war für 2 Personen ausreichend. Das Mobiliar hatte den Charme der 80er Jahre und wäre nach hiesigen Vorstellungen reif für die Entsorgung. Klapprige Bettgestelle mit in jeder Lage -auch geräuschvoll- spürbaren Sprungfedern, fehlende Matratzenschoner (eklig!), Teile der Küche befanden sich bereits in der Auflösungsphase. Die wie beschrieben gewechselten Handtücher waren teilweise mit Löchern versehen und wiesen diverse Flecke


Service

1.0

Am liebsten würde ich zu diesem Thema nichts schreiben, denn das Wort Service scheint in diesem Hotel ein Fremdwort zu sein. Das Personal bemühte sich ab und zu um ein wenig Freundlichkeit, Aufmerksamkeit fehlte jedoch in allen Bereichen. Fast jede Zusatzleistung ist kostenpflichtig. Sollte man den Ausdruck z.B. einer Bordkarte wünschen, wird dieser je Seite mit EUR 0,50 berechnet. Die Zimmerreinigung erfolgt 5x wöchentlich, der Handtuchwechsel nur 2x wöchentlich. Der 1x pro Woche angekünd


Gastronomie

1.0

Es sind ein Speisesaal, ein Restaurant, ein Café, ein Pub und eine Poolbar vorhanden. Beurteilen können wir nur Restaurant, Pub und Poolbar. Das Essen war für deutsche Urlauber selbst mit geringen Ansprüchen eine Zumutung. Eine sehr geringe Menge an Fleischspeisen (die sehr zeitversetzt nachgelegt wurde) wurde zudem noch sehr unappetitlich serviert. Ausgerichtet ist das Buffet (ist es überhaupt eins?) ausschließlich auf das in großer Überzahl vorhandene englische Publikum, dass des öfteren sehr


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Heike (51-55)

Dezember 2012

Auf keinen Fall hier Urlaub machen

3.3/6

Dieses Hotel ist eindeutig in die Jahre gekommen. Abgehalfterte Badezimmer, defekte Duschvorrichtungen, Gestank aus dem Badezimmer. Kleine Küchenzeile vorhanden, aber hier muss für jedes elektrische Utensil an der Rezeption täglich oder wöchentlich gezahlt werden und ganz ehrlich, aus den Pfannen hätte ich nichts essen mögen. KEIN Zimmermädchen in der ganzen Woche zu sehen. Dem entsprechend auch kein Handtuchwechsel, geschweige denn mal sauber gemacht. Alles in Allem kann ich nur jedem abraten hier die schönste Zeit seines Jahres zu verleben. Ach ja, typisches Essen kann man(n) /Frau hier vergebens erwarten. Englische Tendenzen sind angesagt.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Julia (36-40)

November 2012

Bloß nicht!

2.2/6

Ein sehr in die Jahre gekommens Hotel. Viele Standards, wie TV, Fön etc. müssen extra bezahlt werden. Essensangebot sehr langweilig und der Restaurantbereich lädt nicht zum längerem Aufenthalt ein. Genauso wie die Hotelbar! Bei jedem Handtuchwechsel waren min 2 Handtücher dreckig. Personal an der Rezeption hatte wenig Lust angesprochen zu werden. Fazit: (leider) bloss nicht!


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

2.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Maiki (19-25)

November 2012

Geht so

3.5/6

Von Aussen sieht das Hotel echt schick aus, der Garten ist sehr schön und gepflegt. Viele Pflanzen und Palmen. Das Hotel ist eigentlich recht sauber, aber sehr in die Jahre gekommen. Ein paar Sachen sollten schon erneuert werden.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt sehr nahe am Zentrum von Corralejo. Zu Fuss braucht man 5 Minuten in die Stadt. Zum nächsten Strand sind es ca 10 min zu Fuss. Dieser Strand ist allerdings nicht so schön. Man sollte auf jeden Fall zu dem Strand in Richtung RIO Hotels fahren wo auch das Dünengebiet ist. Der Strand ist wunderschön und sehr lang. Man kann mit dem Bus hinfahren, zu Fuss sind es ca. 30 minuten.


Zimmer

3.0

Die Zimmer sind schön groß und geräumig. Im Wohnzimmer ist viel Platz.. Jedoch auch hier alles etwas in die Jahre gekommen. Die Küche ist etwas knapp eingerichtet. Das Bad war ganz ordentlich. 2 große Spiegel im Zimmer und die Dusche ist auch angenehm. Das Schlafzimmer ist auch recht groß. Allerdings sind die Betten sehr undbequem und sehen nicht stabil aus. Die Terrasse ist sehr groß und schön.


Service

3.0

Die Damen und Herren an der Rezeption waren sehr freundlich und uns wurde immer weiter geholfen. Es wurde auch deutsch gesprochen. Die Zimmer wurden täglich gereinigt und aufgeräumt. Allerdings sind auf einigen Handtüchern/Decken wirklich ein paar Flecken. TV und Fön kostet extra. Und wenn man was drucken möchte kostet es pro Seite 0,50€ .


Gastronomie

3.0

Der "Speisesaal" vom Hotel ist auch etwas in die Jahre gekommen und die Tischdecken könnten mal wieder gewechselt werden. Das Frühstück war nicht sehr vielfältig und sehr britisch. Was mir persönlich gefehlt hat war frische Brötchen, nutella, frisches Obst und frischer Saft ( es gibt Saft aus dem Automaten, schmeckt aber eher nach Limonade, sehr sehr süß) Frische Pfannkuchen, Eier ( Rühreig erwischt man nur wenn man Glück hat), Wurst, Käse, Marmelade, Joghurt und Müsli. Das Abendessen war v


Sport & Unterhaltung

3.0

Es gibt 3 verschiedene Pools. Auf den 1. Blick sehen die super aus, allersings müssten diese auch mal überholt werden. Im Wasser ist meiner Meinung nach viel zu viel Chlor. Das Beachvolleyballfeld sah nicht sehr einladend aus, das Netz war total kaputt und dreckig.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Monika (56-60)

November 2012

Einfaches, aber trotzdem gutes drei - Sterne - Hotel!

4.9/6

Wir hatten zwei Appartments gebucht, die von der Größe der Zimmer und der Terrasse her sehr schön waren. Allerdings musste man für den Gebrauch des Fernsehers 4 Eur am Tag bezahlen. Die Sauberkeit war o.k., nur die Toilettenbürsten könnten mal ausgetauscht werden! Der Gartenbereich hat uns sehr gut gefallen, überall schön angelegt und mit vielen Kakteen-Arten bepflanzt. Im Restaurant gab es zum Frühstück und Abendessen immer genügend Auswahl, morgens abwechselnd Rührei und Spiegelei und diverse Beilagen, sowie Käse, Salami, Wurstsorten und Gebäck, Joghurt, eingelegte Früchte usw. Abends gab es immer Fisch, frisch zubereitete Fleischspeisen, Gemüse, Salate, Tapas, Pommes und Nudelgerichte. Für ein 3-Sterne-Hotel bei diesem Preis absolut o.k.! Am Strand von Corralejo-Stadt waren wir nicht, da wir die ganze Zeit einen Mietwagen hatten. Wir sind lieber an den wunderschönen, 2 km entfernten Dünen-Strand oder nach Jandia und Costa Calma gefahren. In Corralejo sowie in diesem Hotel übrwiegen die englischen Gäste, im Süden der Insel sind mehr Deutsche anzutreffen.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (46-50)

September 2012

Gutes Hotel für die Nebensaison

5.2/6

Schönes Hotel und passt gut zum Reisepreis. Essen ist gut mit viel Auswahl. Sehr große Pool Anlage mit vielen Liegen. Da recht viele Leute aus UK da sind wird halt abends immer Bingo oder so gespielt. Dann wird es etwas laut wenn man ein Zimmer in der nähe hat. Wir waren meist den ganzen Tag mit einem Auto unterwegs und nur eine Woche da.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Kerstin (41-45)

September 2012

Urlaub nahe des schönsten Strand von Fuerteventura

4.0/6

Wir können die teilweisen negativen Bewertungen nicht so ganz nachvollziehen. Gut, dass Fernsehen extra kostet ist nicht mehr zeitgemäss, wir hätten eh nicht geschaut, aber es sollte schon im Preis drin sein. Die ganze Anlage ist schön bepflanzt und zwar typisch kanarisch und es war sauber. Wir hatten Halbpension und für 1 Woche ist das voll ok, für 2 Wochen wäre es mir zu wenig abwechslungsreich. Das Personal war freundlich, jedoch gibt es Abends zu wenig, auf die Bestellannahme der Getränke muss mann viel zu lange warten.dann kommen die Getränke aber schnell.Wir hatten ein Appartement im 2.Stock weit weg von der Abendanimation, was ich auch empfehlen kann, den die vorderste Front der Unterkünfte wäre mir zu laut. Wir hatten ordentliche, saubere Möbel, das Geschirr und die Küche gehört etwas erneuert, aber wir haben eh nicht gekocht. Bis auf einen Tag, ich glaube da ist putzfrei wurde immer ordentlich gereinigt.Das Animationsprogramm läuft in Englisch ab, da ungefähr 80 % der Gäste Engländer sind.Wir haben aber keine negativen Eindrücke bekommen, da es ja kein all inclusive gibt und mit betrunkenen gröhlenden Gästen, egal welcher Nation nicht zu rechnen ist. Der Stadtstrand hat mir nicht gefallen. Der Pool ist schön(Meerwasser; aber nicht so stark salzig). Die Stadt ist zum Einkaufen super. Wir hatten einen Mietwagen, es fährt aber auch ein Bus zu den Dünenstränden, die wirklich herrlich sind. Für eine Woche empfehlenswert, eventuelle nur Frühstück nehmen, Essen kann man im Ort überall.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Maren (19-25)

August 2012

Für englisch-sprachige Familien mit Kindern ok

3.3/6

- Auf den ersten Blick ganz schön. Die „Gartenanlage“ besteht aus schwarzem Lavagestein mit einigen Palmen und Aloe Vera Pflanzen. Also nichts bunt blühendes, aber was will man nahe der Wüste schon großartig an Garten erwarten. - Nicht sonderlich modern und heruntergekommen. Hier und da abgeplatzter Putz (auch im Pool), der kostengünstig nur übermalt wird. - Der Pool: es gibt insgesamt drei Salzwasser-Pools. Die Poollandschaft ist groß, aber auf einigen Bildern der Veranstalter wirkt sie größer als sie ist. Dabei gibt es verhältnismäßig wenige tiefe Abschnitte. Im Großteil kann ein Erwachsener stehen. - Die Liegen sind durchgelegen und unbequem. Für die vielen Gäste gibt es besonders mittags und nachmittags nicht genügend Liegen. Außerdem gibt es im Verhältnis dazu viel zu wenige Sonnenschirme, insgesamt waren es vielleicht 10. Diese stehen fest an einem Ort und sind auch nicht verstellbar, sodass man sie auf oder zu klappen könnte. Wenn man nicht vor der Engländer-Meute aufsteht und ihnen beim Liegen reservieren zuvor kommt, hat man keine Chance auf einen Platz im Schatten. - Für den Safe muss man pro Woche 15 € + 10 € Pfand bezahlen, TV (dt. Programme: ARD, Pro7, Sat1, RTL, ZDF) kostet stolze 4 € am Tag und das bei teilweise schlechter Qualität.


Umgebung

4.0

- Wenn man die große Straße, an der das Hotel liegt immer geradeaus folgt (angeblich 2 km, sind etwa 20 Min gelaufen), gelangt man zu dem Wüstenstrand. Ich weiß nicht wie viel der Bus kostet, aber dorthin kann man auch gut laufen. Der Strand ist wirklich schön, die Wüste fast menschenleer, aber der Strand natürlich nicht. Sobald man ins Wasser kommt, liegen dort mehr oder weniger große Lavasteine/-felsen, sodass man aufpassen muss, wo man hintritt, um sich nicht zu verletzen. Mietet man sich ein


Zimmer

3.0

- Nach den grausigen Bewertungen war ich vom Zimmer positiv überrascht. Geräumiges Wohnzimmer, Sofa abgenutzt, aber in Ordnung, kleine alte Küche, Bad zwar ohne Fenster aber ok, Schlafzimmer mit Schrank, Spiegel und Regal - Am 3. Tag trafen wir zum ersten Mal auf unsere Mitbewohner: Kakerlaken. Danach hatten diese ihre Schüchternheit überwunden und kamen öfter mal vorbei. An der Rezeption hieß es nur „Das ist doch normal, Sie sind hier auf den Kanaren!“ und man gab uns eine Massenvernichtungs


Service

5.0

- Das Personal ist immer sehr freundlich gewesen und hat geholfen, wenn man etwas brauchte. - An der Rezeption sprechen 2-3 Leute Deutsch, die natürlich nicht immer da sind. Aber diese waren immer sehr bemüht uns bei Fragen zu möglichen Ausflügen und Unternehmungen zu unterstützen. - Beim Essen war das Personal immer ziemlich gehetzt, weil es immer die leeren Teller usw. abräumen musste. - Das Reinigungspersonal ist freundlich und gibt sich Mühe, leider haben sie viel zu wenig Zeit für


Gastronomie

3.0

- Das Essen ist nicht grade super, aber ok. - Frühstück: es gab Baguette, Toast, helle und sogar auch dunkle Aufbackbrötchen (deren Reste beim Abendessen gerne recycelt wurden), Müsli und zwei Sorten Cornflakes, wechselnder Süßkram (die Donuts waren lecker), Pancakes, Dosenobst und gelegentlich Melone, englisches frittiertes Gebäck und andere englische „Spezialitäten“, Spiegelei, Speck, wässriges Rührei, salamiartige in Fett gebratene Würstchen und als Brotbelag chemisch-pink aussehende Salam


Sport & Unterhaltung

2.0

- Die Animation ist auf Englisch und beschallt nicht nur die Poolbar (mittags) und den Bühnenbereich (abends + nachts), sondern das ganze Hotel. Zumindest war es in unserem Apartment (Block B an der Straße) noch gut zu hören, auch spät nachts, als wir eigentlich schlafen wollten. - Auch für die Kinder gab es eine Animation, aber natürlich auf Englisch.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Marko (41-45)

Juli 2012

Schwer in die Jahre gekommen

2.5/6

Die Gartenlandschaft ist eigentlich das einzigste was gepflegt ist an diesem Hotel. An allen Ecken platzt der Putz ( selbst im Pool, wo sich mein Junge die Füße aufgerissen hat) Fassaden, im Zimmer selbst.


Umgebung

3.0

Die Lage ist soweit Ok, bis auf den Wasserpark, der schon von weitem nicht einladend aussieht.


Zimmer

2.0

Auf dem ersten Blick ohoo, bei genaueren hin sehen, lieblos und dreckig. Kakakerlaken vom Vor- Vor Mieter unter den Küchenschränken und der Couch. Haare vom Vormieter im Bad,das Bad wirkt auf den ersten Blick ganz ok, nur man darf nicht an die Fliesen kommen, kann sein, das dann gleich 9-10 Stück von der Wand fallen. Handtuchwechsel nur 3-4 mal die Woche. Ebenso die Reinigung der Zimmer.


Service

4.0

Sevice ist soweit Ok. Frech fand ich allerdings, das für 5 Deutsche Programme in miserabler Qualität, 41€ für 2Wochen genommen werden. Mußte aber sein, da die EM lief und ansonsten nur" Inselaffen" im Hotel waren.


Gastronomie

1.0

Absolut daneben. Nach dem Motto" Friß oder Stirb" Das Rührei ist mit Wasser gestreckt, die Champions aus der Dose schnell mal erwärmt. Bacon nur fettig und nicht knusprig. Pommes labrig, Speisen allgemein ungewürzt und lieblos bereitet. Die Brötchen morgens nicht frisch, eigentlich ist nichts frisch in dem Hotel. Selbst das Grillen, immer Dienstags war ein Reinfall. Fleisch schmeckt wie Schuhsohle und die Würste waren stark verbrannt. Sorry, aber das Essen war eine absolute Katastrophe.


Sport & Unterhaltung

3.0

Der Pool war auf dem ersten Blick sehr schön, auf dem zweiten Blick jedoch, blättert die Farbe im Pool.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Nathalie (19-25)

Juli 2012

Die Hölle!

2.7/6

Das Hotel an sich war ok.sauberkeit war ok. Frühstück gab es sehr fetthaltige Sachen. Halbpension hatten wir Frühstück ging noch von der essenstemperatur abends war das essen kalt und sehr englisch.trinken muss man abends Zahlen. In dem Hotel waren nur Engländer das war wirklich schlimm.es ist wirklich eher ein Familien Hotel Paare oder Urlauber wo ihre Ruhe wollen sind hier wirklich fehl am Platz.


Umgebung

3.0

Vom Flughafen zum Hotel sind es 40 Minuten.zu dem Strand in der Stadt waren es 900 Meter Fußmarsch wir wurden einmal quer durch die Stadt geführt obwohl man auch einfach die Straße runter laufen kann.zu dem wunderschönen Dünen Strand sind es 2 km die man mit dem Bus täglich fahren kann.einkaufsmoglichkeiten gab es viele man müsste 5 Minuten laufen und war in der Stadt :)


Zimmer

1.0

Die große des Zimmers war ok. Die Möbel das Sofa ist total versifft und schmierig.die decken im Bett waren total eklig unter die Matratze wollte ich erst gar nicht schauen. Bettlaken Flecken und alles sehr sehr alt.klimaanlage gab es keine nur einen Mini Ventilator kaum zum aushalten in dem Zimmer. Safe musste man zahlen so wie Fernseher .telefon gab es keins.minibar musste man sich selber kaufen. Sauber gemacht wurde es jeden Tag aber Bettlaken nicht gewechselt.handtucher wurden gewechselt a


Service

3.0

Freundlichkeit lässt zu wünschen übrig. Fremdsprachen deutsch konnte nur eine Dame an der Rezeption sonst konnte man nur auf englisch oder Spanisch reden.die Zimmer wurden jeden Tag gereinigt. Umgang mit Beschwerden wurden überspielt und wurde meistens auch ausgelacht.


Gastronomie

2.0

Die Speisen waren abends kalt.trinken müsste man extra kaufen für eine Cola 2€(mehr Eiswürfel als Cola)Sauberkeit war im restaurant wohl nicht so wichtig. Und es gab wirklich nur englische gerichte .alles sehr fettig und nicht sonderlich lecker. Atmosphäre wenn man Frühaufsteher kann man morgens gut frühstücken und ruhig .gegen 9 Uhr kommen dann kleine Kinder die die vielleicht auch mal neben dir dann brechen müssen! Aber allgemein war das Frühstück das beste im Hotel.


Sport & Unterhaltung

4.0

Für Kinder ist das Hotel optimal jeden Abend gab es Kinder Animation .internetzugang gab es nur vorne An der Rezeption und dort musste man Auch bleiben sonst wurde das Internet schwächer . Pool war groß und sah sauber aus aber bei näherem hin sehen sieht man das die Farbe abblättert und das Dreck am Pool Boden war.das schlimmste war das viele Chlor und das Salz im Wasser!die Liegestühle wurde schon ewig früh belegt von den Engländern.nach 9 Uhr keine Chance einen Liegestuhl mittschiffs zu ergat


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Diana (36-40)

Juni 2012

Super schöne Anlage gutes Essen Zentral gelegen

5.2/6

Das Hotel macht ein sehr netten Eindruck in der liebevollen gepflegten Anlage kann man wunderschöne Kakteen und Palmen bewundern. Eine sehr große weitläufige Anlage mit niedrig gebauten Apartments mit Wüstenflair, gelegen ringsum der Poollanschaft. Der Zustand der Anlage ist wirklich gut und es wird sich mit Erfolg bemüht alles sauber zu halten. Das Frühstück ist typisch Englisch aber ist unser Frühstückstisch so anders? Es gab gekochte Eier,Rührei,Spieglei,Speck,Bohnen in Tomatensoße,Wurst,Käse,Joghurt(verschiedene Geschmacksrichtungen),frisches Obst(Bananen,Mango, Papaya,Weintrauben,Wassermelone,Honigmelone,usw)Kartoffelecken, Kuchen,Donats, Schweineohr mit Schoko,Nutella,Honig,Marmelade,Butter,Toast hell und dunkel,Brötchen hell und dunkel,Baguettbrot,Müsli 3Sorten,aus den Automaten gab es Orangensaft ,Multisaft, Ananassaft,Wasser und Kaffee, Cappuccino(Kaffee war sehr lecker) Abendessen: Sehr vielfälig jeden Abend gab es etwas anderes dazu.Themenabende belebten die Standards wie China Abend dann gab es Frühlingsrollen oder Italienischer Abend, Spanischer Abend oder Barbecue(Rippchen, Hähnchen,spanische Würstchen). Für Vegetarier war immer ein extra Gericht gekennzeichnet Gemüseauflauf usw.. Als Beilage gab es Reis,Kartoffeln,Pommes,Zwiebelringe,Kartoffelbrei,Countryecken,Salate mit und ohne Thunfisch,Nudelsalat und jeden Tag gab es Fisch, mal Thunfischsteak, gekocht oder gebratenen Fisch,Fischstäbchen usw.Hähnchenbrust und Hamburgerfleisch . Getränke: Cola Fanta usw. 2€ am Abend.Jeden Tag zum Frühstück stand ein Koch am Tresen und bereitete frische Spiegeleier vor und zum Abend wurde das Fleisch frisch gebraten oder vom Stück geschnitten und vergeben. Rundum für ein 3 Sterne Hotel überdurchschnittlich gut. Hotelgäste zu 70% Engänder mit der ganzen Familie oder auch junge Paare. Spanier die vom Festland kommen und Deutsche Familien. Die Atmosphäre war sehr angenehm alle haben Rücksicht aufeinander genommen, keine Ballermannmanieren.


Umgebung

5.0

Der Stadtstrand ist nicht weit jedoch nicht so schön. Die Straße in der sich alles abspielt (Mainstreet) ist gleich um die Ecke. Cafes, Bars, Esprit, Zara, Spar(Supermarkt),Souvenirshops, Autovermietungen, Aloeverashop, Spa mit Knabberfischen, Läden in dem man Küchenutensilien kaufen kann falls man Selbsversorger ist . Bankautomat, Eisladen,Tankstelle,Sportgeschäft usw. Der wunderschöne Dünenstrand, was wirklich ein muss ist, ist leider nur mit dem Bus etwas umständlich zu erreichen. Ich empf


Zimmer

5.0

Wir hatten Apartment A403 Gartenseite ebenerdig direkt in der nähe des Pools und nicht weit zum Speisesaal und Ausgang.Zimmeraufteilung super 2 separate Schlafzimmer Küchenzeile ,Bad und Wohnbereich. Für 4-6 Personen. Jedoch für 4 Personen super bei 6 finde ich wird es zu eng.Küche war alles da siehe Fotos.Sauberkeit war nicht so ,wir sagen mal sauber war es jedoch schon ziemlich benutzt und dann sieht alles gleich schmuddelig aus.Wir hatten Plastikbesteck und Pappbecher/Teller/Stohhalme dabei


Service

5.0

Das Personal war stets freundlich und an der Reception sprachen zwar nicht alle deutsch jedoch waren Sie alle bemüht Probleme zu klären. Alle sprachen englisch,manche deutsch und manche zusätzlich französisch. Bei uns war die TV Antenne heraus gerissen, Problem wurde in den nächsten 10min behoben.Die Sicherung ist durchgebrannt in 10min war alles geklärt.Es wird sofort ein Hausmeister vorbeigeschickt der alles sofort repariert. Die Zimmerreinigung ist leider ein MANKO. Betten wurden nicht rege


Gastronomie

5.0

Es ist in der Anlage ein kleiner Supermarkt mit allen gängigen Getränken vorhanden (Wasser, Cola,Fanta Sprit,Säfte Eistee, Milch, Kaffee,Teebeutel Wein, Bier usw.).Toasbrot, Wurst ,Käse,Kuchen Eis,Süßigkeiten, Schnorchelausrüstung 4-14€ Chips,Kekse usw. Die Preise sind schon etwas höher als bei Spar. Dose Cola ca.90cent bei Spar ca.50-65cent. Der Supermarkt hatte zu 90% Marken aus England, fand ich persönlich nicht schlimm. Es gibt ein Imbiss neben dem Speisesaal wo es Pizza(ab 5,00€)Hamburger,


Sport & Unterhaltung

5.0

Eine extra große Poollandschaft bietet Kleinkindern circa 2cm Wassertiefe, mit Sonnenliegen davor damit die Kleinen auch beaufsichtigt werden können. Ein Kinderbecken separat und 2 Poollandschaften für groß und klein. Wirklich super und das Salzwasser stört auch nicht. Animation nur auf englisch,am Pool und am Abend auf der Bühne.Uns hat es nicht gestört weil wir nicht am Animationsprogramm teilnehmen. Für deutsche Kinder bestimmt nicht so schön, da fühlt man sich schon ausgeschlossen. Am Pool


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Manfred (51-55)

April 2012

Die besten Jahre des Dunas Oasis sind um, aber der

3.8/6

Zum 2 ten Mal waren wir jetzt im Dunas Oasis. Das Essen ist im Vergleich zu 2011 wesentlich besser geworden. Die Zimmer sind Stand der 70 er und wenig renoviert. Handtücher 5 mal die Woche neu. Bettwäsche 1 x die Woche. Für Leute die einen günstigen Preis bezahlen zu empfehlen. Preis - Leistungsverhältnis okay. Kein gehobener Standart. Zu über 90% Englische Gäste. Nichts in deutsch in dem Hotel.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Claudia (46-50)

April 2012

Gerne wieder

4.5/6

Da ich die Kanaren sehr gut kenne, muss ich sagen, dass das Hotel für die südländischen Verhältnisse sehr sauber war. Die ganze Anlage ist zwar auf dem ersten Blick ein wenig verwirrend, aber ansonsten sehr schön angelegt. Auch wenn das Hotel ein wenig in die Jahre gekommen ist, kann man sich richtig wohlfühlen.


Umgebung

4.0

Die Entfernung zum Strand ist akzeptabel. Einkaufsmöglichkeiten sind zu genüge hier. Sogar im Hotel ist ein Supermarkt, der auch im Gegensatz zu manch anderen günstig ist.


Zimmer

5.0

Zimmer waren von der Größe ausreichend und auch mit einer voll ausgestatteten Küchenzeile versehen. Balkon war verhältnismäßig groß. TV etc. war nur gegen extra Kosten.


Service

5.0

Personal ist überaus freundlich. An der Rezpetion sind auch einige Mitarbeiter, die sehr gut deutsch sprechen. Zimmerreinigung war täglich außer am ersten und letzten Tag.


Gastronomie

5.0

Obwohl das Frühstücks- und Abendbuffet sehr auf englische Kost ausgelegt war, konnte man für jeden Geschmack was finden. Frischgebratene Crepes oder Spiegeleier mit Speck zum Frühstück... Am Abend fand man vom Fleisch über Fisch auch vegetarisches Essen.


Sport & Unterhaltung

3.0

Auf dem Hotelgelände findet man zwar einige Freizeitangebote und einen großen Pool mit Liegen, Schirmen etc. nur das Animationsprogramm war überwiegend auf englische Urlauber ausgelegt. Für ältere Leute von anderen Ländern war nichts geboten


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sebastian (26-30)

März 2012

Alles top, gerne wieder

5.0/6

Wegen der vermutlich sehr billig eingekauften und daher wenig funktionstüchtigen Kochutensilien, hat man es als Selbstversorger nicht ganz einfach. Dennoch gab es viele preiswerte und sehr gute Restaurants gleich um die Ecke, die mittags auch kleinere Snacks boten. Ansonsten ist das Hotel, die Lage und vor allem der Strand sehr empfehlenswert. Die Animation (ausschließlich englischsprachig) war, wie wahrscheinlich in den meisten anderen Hotels auch, einfach nur schlecht und allenfalls für britische Familien mit Kindern geeignet. Als Ausgleich boten dagegen die meisten Restaurants in der Stadt (und das waren wirklich sehr viele) abends Livemusik und Flamenco vom Feinsten. Einkaufsmöglichkeiten gab es ausreichend. Alles in allem also ein schöner Urlaub!


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Werther (36-40)

Februar 2012

Hat die besten Jahre lange hinter sich

2.8/6

Das Hotel an sich ist ganz ok. Die Rezeption hat uns bei der Ankunft erstmal einen kurzen Schrecken eingejagt - es sah alles recht alt und abgenutzt aus. Aber man gewöhnt sich recht schnell dran. Die restliche Anlage wirkt etwas freundlicher und ganz gut erhalten. Insgesamt ist die Anlage recht groß und sauber. Der Pool ist entsprechend ausladend (wir waren aber weder drin noch lagen wir dort rum), der kleine Spielplatz ist für Kinder ganz gut geeignet, aber eben ziemlich klein. In Corralejo gibt es dafür eine sehr große Spielwiese für die Kleinen. Weiterhin gibt es einen Tennis-/Fußballplatz (Beton), ein Volleyballfeld (Sand). Leider war einer der beiden Tennisschläger kaputt, von den drei Bällen hatten zwei die Form von Eiern... Animation gibt es, v.a. Abends - ist aber nicht Pflicht. Wir haben sie ganz gut ignorieren können. Fernseher muss extra gemietet werden (4 Euro pro Tag), alles andere kostet ebenfalls extra (z.B. Safe). Parkplätze sind kostenlos. Ansonsten viele Engländer (entsprechend sind Personal, Animation, Poolliegen, Essen etc. total darauf abgestimmt), ein paar Gäste aus dem restlichen Europa.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt an eher ruhigen Seitenstraßen. Zur Haupt-Touri-Meile sind es 5 Minuten zu Fuß. Der Strand ist etwa 10 Minuten entfernt. In der unmittelbaren Umgebung gibt es mehrere kleinere und größere Supermärkte, die Nachbarschaft besteht praktisch nur aus anderen Hotelanlagen, die sich alle mehr oder weniger gleichen. Der mittelgroße Freizeitpark ist ca. 10 Min. entfernt, hatte aber während unseres Aufenthaltes geschlossen. Sehenswert ist die große Sanddüne (etwas weiter südlich von Corral


Zimmer

2.0

Spartanisch, ungemütlich, irgendwie gleichzeitig klinisch und abgegriffen. Bad klein, aber sauber. Küchenutensilien eher abgenutzt. Betten bretthart mit piekenden Sprungfedern, Fenster zugig. Von den vorhandenen Lampen funktionierten nur ca. 50 %.


Service

3.0

Zimmerreinigung täglich außer am Wochenende. War soweit ok. Personalan der Rezeption sprach besser englisch als deutsch, was aber für erfahrene Reisende kein Hinderungsgrund sein sollte, oder? ;)


Gastronomie

1.0

Gastronomie? Essen war - abgesehen vom Frühstück - kaum genießbar. Wenig abwechslunsgreich, geschmacklich wird sogar unsere Betriebskantine untertroffen. So schlechten Kaffee aus dem Automaten - habe bisher selten was schlimmeres erlebt... Wir haben alle ca. einKilo abgenommen. Ansonsten waren die Restaurants viel zu klein, irre laut und es herrscht stets gedränge am Buffett. Man bemüht sich, die Tische nach Benutzung zu reinigen (mit einem fies in der Nase stechenden Putzmittel - das übertünch


Sport & Unterhaltung

4.0

Pool - s.o., Unterhaltung haben wir nicht genutzt. Sonst gibt es noch einkleines Fitnessstudio. In der Umgebung lässt sich surfen, kiten, baden, wandern.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Karin (51-55)

Februar 2012

Preisgünstige Mittelklasseunterkunft

5.2/6

Oasis Dunas ist eine Appartement-Anlage, die in gefälligem, landesüblichen Baustil errichtet ist. Die erdfarbenen, Häuserkomplexe mit zwei Etagen sind in 3 Reihen um die großzügige Poollandschaft gebaut und von gepflegten Gartenanlagen umgeben. Die Anlage ist schon etwas älter, aber gepflegt.


Umgebung

5.0

In unmittelbarer Nähe gibt es Einkaufsmöglichkeiten, sowohl zur Verpflegung als auch zum Shoppen. In der Anlage befindet sich ein kleiner Supermarkt für das Nötigste. Zahlreiche Lokale befinden sich ebenfalls nahe bei. Das Ortszentrum ist in ca. 30 min. gut zu Fuß zu erreichen. Ca. 400m vom Hoteleingang entfernt befindet sich eine öffentliche Bushaltestelle. Von da erreicht man alle Orte der Insel. Hier fährt auch ein Bus zum traumhaften Sandstrand in ca. 3 km Entfernung ab. Landschaftlich b


Zimmer

5.0

Appartments recht geräumig. Einrichtung einfach aber ausreichend. Jede Wohnung mit Freisitz. Kücheneinrichtung sehr spartanisch, keine Kaffeemaschine, kaum Kochbesteck/Küchenmesser, Schneidebretter fehlen, Geschirrhandtücher auch. Einiges kann man sich ja bei Bedarf mitbringen. Bad geräumig, immer heißes Wasser. Kein Föhn! Wände gemäß südländischer Bauweise kaum isoliert und entsprechend hellhörig. In der Nebensaison kein Problem - bei Vollbelegung eventuell störend.


Service

5.0

Die Appartements werden regelmäßig gereinigt, sie waren sauber und mit dem Nötigsten eingerichtet. TV, Telefon und Safe müssen extra bezahlt werden. Die Anlage selbst war zu dieser Jahreszeit sehr gepflegt, Pools wurden alle zwei Tage abgesaugt, das Wasser regelmäßig überprüft. Reinigungspersonal war den ganzen Tag unterwegs. An der Rezeption war man freundlich und hilfsbereit


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Die wirklich großzügige Poollandschaft mit 3 Pools war ringsum mit (im Februar) mehr als ausreichend Liegestühlen bestückt. Sonnenschirme vorhanden, Süßwasserduschen, alles sehr sauber und gepflegt. Strand im Ortskern wenig attraktiv. Dünenstrand in ca. 3km Entfernung (Bus) traumhaft, türkisblaues Wasser, aber nicht ungefährlich wegen recht starkem Sog und steinigen Abschnitten. Sonstige Animation wurde von uns nicht genutzt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Hildegard (51-55)

Februar 2012

Zentral aber ruhig gelegen

4.4/6

Hotel ist etwas älter aber sauber, sehr ruhig aber doch zentral, leider nur englischsprachig, leichter Renovierungsstau, Frühstück gut, leider TV nur gegen Gebühr. Kein Telefon im Zimmer.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Benjamin (14-18)

Januar 2012

Ehrliche Bewertung

6.0/6

Das Hotel ist einfach klasse ! Der Zustand ist Top sehr gut gepflegt und groß ist es auch ! Dass Essen im Restaurant dort ist einfach Spitze ! Frühstück und ABendessen , Mittagessen hatten wir nicht da es sich dort nicht lohnt wenn man den ganzen Tag am Pool liegt kann man sich dort an der bar was kleines holen oder preiswert in die Stadt gehen ! Dort gehen von 0 bis 60 Jahren alle hin viele Jugendliche denn noch auch ältere Personen es ist für alle was dabei !


Umgebung

6.0

Bis zum Flughafen ist es nicht all zu weit genauso wie zum nächsten Strand ! Einkaufs Möglichkeiten gibt es direckt in der nähe die gut zu Fuß zu erreichen sind ! Ausflügsmöglichkeiten sind eben so vorhanden ! Man kann eine Insel Rundfahrt machen die nur sehr zu emphelen ist ! Oder direckt an der anderen Straßenseite die Rutschen Burg besuchen !


Zimmer

6.0

Mir fehlen leider die Worte um zu beschreiben wie wundervoll mein Urlaub dort wahr *_*


Service

6.0

Service ist einmalig gut sowas ahbe cih biss her nur in Dubai erlebt und in Chicago ! Die Mitarbeiter sind alle super Nett und auch für Spaß zu haben (: Jeden tag werden die Zimmer geputzt dass ist echt super ! Wenn sich jemand Beschwert was selten der Fall ist , kümmert man sich sofort persönlich um dass anliegen eines Gastes ! Außerdem bietet dass Hotel eine Kinderbetreuung an !


Gastronomie

6.0

Bars sind rund um den Pool ! Es gibt ein großes Restaurant dass echt Klasse ist ! Hygiene ist perfekt und könnte nicht besser sein ! Das Personal erwartet kein Trinkgeld aber verdient haben sie es sich wirklich ! Und die PREISE sind nicht zu hoch !


Sport & Unterhaltung

6.0

Ich denke ich habe weiter oben schon was dazu geschrieben :p


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Tina (26-30)

Januar 2012

Für Genügsame

3.6/6

Das Hotel ist ein sehr großer Appartment-Komplex, der mehrreihig um den Pool angelegt ist. Es gibt eine Rezeptionshalle, mehrere kleine Bars, einen Supermarkt, einen Essensraum, einen "Fitness-Raum", der uralt, schmutzig und teilweise kaputt ist.


Umgebung

5.0

Leider gibt es keinen Meerblick oder direkten Zugang zum Strand / Meer, wie das bei vielen anderen Appartemnts der Fall ist. Man erreicht den nächsten Strand in wenigen Minuten zu Fuß, ebenso Supermarkt, Einkaufszentrum, Strandpromenade. Man kann man viele Unternehmungen machen: Fuerteventura-Tour, Vulkanwanderung, Lanzarote mit der Fähre, Radtour, Fahr mit dem U-Boot... usw.


Zimmer

2.0

Die Ausstattung (kleine Küchenzeile mit Geschirr, Toaster, Mikrowelle etc.; Wohnzimmer mit Balkon, Sofa, Esstisch; Schlafzimmer mit Bett und Schrank, Badezimmer mit Wanne) des Low Cost Appartments war sehr alt und abgenutzt, teilweise kaputt / defekt, schmutzig... Name ist Programm? Das Appartment hatte einen Balkon zur Sonnenseite. Ob es andere Appartments gibt und/oder wie diese beschaffen sind, weiß ich nicht. TV gab es gegen Gebühr von 4€ pro Tag, ein Safe war auch zu mieten.


Service

4.0

Das Personal war freundlich. Alle 2 Tage gab es eine ca. 5-minütige "Zimmerreinigung".


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Pool ist gepflegt. Schirme, Liegestühle sind vorhanden. Es gibt WLAN an der Rezeption.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Florian (26-30)

Oktober 2011

Zentrales Hotel, entspricht dem billigen Preis.

4.0/6

Wer 3 Sterne bucht, 530 Euro für sieben Tage mit Flug und ohne Verpflegung zahlt, der ist hier angemessen untergebracht. Recht gemütlicher, aber alter Bungalow in der Hotelanlage mit kleiner Küche incl. Mikrowelle und großer Terasse. Keine Klimaanlage, kein Internet. Safe/Fernseher etc. kosten extra. Supermarkt zum Selbstversorgen ist direkt um die Ecke. Achja und mit der ein oder anderen Kakerlake sollte man auch rechnen. Sehr gute Busanbindung zu den wunderschönen Wanderdünen von "Corralejo".


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
3.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Heidi (31-35)

Juli 2011

Traumurlaub zum Superpreis/Danke W-Travel

4.9/6

Grade vom Traumurlaub zurück;-) Hotel etwas in die Jahre gekommen, aber sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Busverbindung zum Grande Playa alle 20 min. super und günstig. Hotelstrände sind eher nicht zu empfehlen, dann lieber Flag Beach oder Grade Playa bei den Riu-Hotels. Buggy-Safari sehr empfehlenswert. Tolle Kinderanimation, bzw. generelles Animations-Programm für Jung und Alt. Es war eine super Stimmung, tolle Animateure und alles in allem ein Traumurlaub. Das Hotel ist halt überwiegend in Britischer Hand (Thomas Cook) alles auf Englisch, sogar das Buffet, aber mit einer rießen Auswahl. Kann man nicht meckern. Man muß bereit sein ab und zu zu geben, dann erlebt man eine traumhafte Zeit. Für *** Sterne auf spanischem Boden ok;-) So hoffe bei der Entscheidung geholfen zu haben. Viel Spaß, und für alle die zu meiner Zeit dort waren "Shuffling ;-) ihr wisst was ich meine, super . Bye.......und viel Spaß PS: Bin mit W-Travel gereist, war am Anfang skeptisch, bin aber 100% positiv überrascht, hat alles geklappt und habe richtig viel Geld mit W-Travel gespart. Nur Mut!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Mario & Andrea (41-45)

Juli 2011

Nie wieder dieses Hotel

3.0/6

ein in die Jahre gekommenes Hotel. Überall kaputte und defekte Sachen, der eine Hausmeister versucht zwar sein bestes,aber naja. An fünf Tagen kein Zimmerservice !!!! Balkon wurde nie gereinigt. Frühstück ist reichlich alles frisch,das Abendessen ebenso,es fehlte nur an gewürzen aber kann man ja selber tun. Jedenfalls ist es nur auf Engländer zugeschnitten. wobei wir beim Thema wären, es befinden sich im Hotel zu 95% Engländer, 3% Franzosen und 2%Deutsche und sonstige


Umgebung

4.0

Entfernung zum Stadtstrand ca 15 Gehminuten. Zum den Dünen mit dem Mietwagen 10 km Lohnt sich aber da es ein sehr schöner Strand ist. Wo man auch ungestört Fkk betreiben kann. Zu den Einkaufmöglichkeiten maximal 5 Gehminuten. Mietwagen ganz wichtig wenn man etwas erleben möchte.


Zimmer

4.0

geräumige Zimmer, in die jahre gekommen


Service

2.0

Personal war immer freundlich, sprechen jedoch nur englisch, also sehr schlecht wenn man sich beschwert. Zimmerservice wie gesagt katastrophe.


Gastronomie

4.0

1Restaurant, 2 Bars, 1 Poolbar


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Sabine (41-45)

Juni 2011

Sehr renovierungsbedürftige Anlage!!

3.6/6

In der Anlage müsste dringend einiges neu gemacht werden, es sieht so aus,als wäre die Anlage vor 30 Jahren gebaut worden, und nie renoviert worden. Außerdem denke ich ist die Anlage komplett in englischer Hand. Wir waren die einzigen Deutschen unter lauter Engländer ;-) Dementsprechend laut ist es in der Anlage, also Nachruhe nie vor 0.00 Uhr.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.7
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Monika (46-50)

Mai 2011

Zentrale Lage, aber das wars dann auch!

3.0/6

Auf den ersten Blick, ganz nett. Leider sehr einfaches, in die Jahre gekommenes Hotel. Auf Sauberkeit in den Appartements und im Speiseraum wird kaum Wert gelegt. Der Kellner reinigte z.B. die Wachstischdecke mit Glasreiniger und einem Zewatuch.Nach dem X-ten Mal fängt sowas echt an zu kleben.Viele junge Familien mit kleinen Kindern.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

1.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels