51%
3.1 / 6
Hotel
3.3
Zimmer
2.9
Service
3.9
Umgebung
4.8
Gastronomie
2.7
Sport und Unterhaltung
1.0

Bewertungen

Christine (31-35)

Oktober 2019

Gutes hotel. Gute Anbindung. Guter Preis

4.0/6

Schönes hotel mit freundlichem personal in einer ruhigen Wohnlage aber trotzdem zentral . Zimmer ware sehr groß ausreichend möbliert. Klar waren die Zimmer etwas abgewohnt aber das war bei dem Preis zu erwarten. Wir haben in rom schon viele Hotels besucht und da hatten wir teilweise gleich neben dem Bett das Klo und mussten zum Schrank über das Bett steigen. Das Frühstück war auch bei weitem nicht so schlimm wie in einigen Bewertungen beschrieben. Trockenes Brot (naja die Italiener haben's halt nicht so mit Brotbacken. Das aus der kaufhalle schmeckt auch nicht anders.) Wir haben frisches Obst bekommen dazu Saft , Cappuccino , Abgepackte Aufstriche, süße Croissants. Das Frühstück aufs Zimmer zu bekommen fanden wir auch gut da da Frühstück in überfüllten Frühstückssållen auch immer nicht so prickelnd ist. Unser Eindruck also. Gutes hotel zu einem angemessenem preis in guter Lage. Man ist in rom ja eh von früh bis spät unterwegs.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Stephan (51-55)

August 2019

Nicht nochmal in diese Absteige

1.0/6

Für meine Begriffe kann man hier nicht von einem Hotel sprechen. Es sind ab der 3ten Etage 15 Zimmer in einem Wohn- und Geschäftshaus, die zur Übernachtung umgefummelt wurden. Die Einrichtung ist sehr spärlich und davon der Großteil kaputt und beschädigt. Mangels Räumlichkeiten bekommt man das Frühstück per Tablet aufs Zimmer gebracht. Dieses Frühstück besteht aus: Fabrik Croissant, Brot welches trocken und hart ist, einer Müslischale gefüllt mit diversen Brotaufstrichen (Schmelzkäse, Marmelade, Kakaocreme). Wenn man Glück hat, ist diese Schale sogar sauber. Dazu gibt es Orangensaft aus dem Tetrapack, eine Tasse des am Vortag bestellten Heißgetränks (Kaffee, Tee, Cappuccino)


Umgebung

5.0

Ruhige Seitenstraße


Zimmer

1.0

Katastrophal, Möbel kaputt, Boden kaputt, Bett durchgelegen, Matratze versifft


Service

2.0

Bemüht freundlich am Tresen, Zimmerservice Katastrophe


Gastronomie

5.0

Rund um das Haus von preiswert bis teuer und Supermarkt in der Nähe.


Sport & Unterhaltung

1.0

Gibt es nicht in der Absteige. Eigeninitiative in Rom ist gefragt


Hotel

1.0

Bewertung lesen

René (31-35)

Mai 2019

Frechheit, das als Hotel zu verkaufen.

2.0/6

Im dritten Stock eines Altbaus in einer ruhigen Seitenstraße gelegen, befindet sich das "Hotel" in einer früheren Privatwohnung, die mittels Sperrholz und Farbe zu einem Bed&Breakfast umgebaut wurde - der Name am Klingelschild spricht nur unten vom MF Hotel, oben prangt "B&B Casa de Frederico"


Umgebung

4.0

Innenstadt in 30min zu erlaufen, nichts für ältere Herrschaften oder Touristen, die nicht so gut zu Fuß sind.


Zimmer

2.0

Dunstabzugshaube im Zimmer - da es keinen Herd gibt ist es nur folgerichtig, dass sie nicht am Strom hängt. Ein verkalkter Wasserkocher der 5€-Kategorie fristet sein Dasein unter der Spüle im Schlafbereich, deren Wasserhahn das Wasser im ganzen Zimmer verteilt. Offene Bohrlöcher in allen Möbeln, das Bett ein Metallgestell mit billiger Matratze - jeden Tag mit Rückenschmerzen gestartet. Im Bad ist jede Armatur nur mit der Hälfte der vorgesehenen Schrauben befestig (Kein WItz, als hätte man es ab


Service

4.0

Personal freundlich.


Gastronomie

1.0

Das "Frühstück" besteht aus Instant-Kaffee, am Vortag aufgeschnittenem Weißbrot (trocken und hart), abgepacktem Zwieback (auch trocken und hart - aber hier ist es egal), abgepacktem Plätzchen, einem unglaublich süßen Fabrikcroissant - kaum essbar. Daazu billigster Zucker-Orangensaft und ebenso schrecklicher Joghurt. Das ganze wird aufs Zimmer geliefert, aber man möchte sich ohnehin nichts nachnehmen. Dringende Empfehlung: Ausgehen. Hiergegegn ist selbst ein McDonald's Kaffee sie bessere Wahl -


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Olga (26-30)

April 2019

Preis Leistung Spitze und dazu noch super Service

6.0/6

Sehr günstiger Preis für Rom Saubere Zimmer Lage zwar etwas auserhalb aber wirklich ok Preis Leistung insgesamt 100% unserer Meinung nach Man kann auch betonen dass das Personal äußerst freundlich und in jeder hinsicht hilfsbereit ist.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Rebekka (36-40)

November 2018

Für eine Städtereise ohne hohe Ansprüche

4.0/6

Das Hotel hat den Charme eines airbnb. Das Frühstück (italienisches Brot, Croissants, Butter, Marmelade, Nutella, Joghurt, Schmierkäse, Saft und Heißgetränk) wird zu der am Vortag genannten Uhrzeit auf dem Zimmer serviert. Gute Lage in der Nähe der Villa Borghese. Nicht unmittelbar im Geschehen, so dass man nachts auch bei offenem Fenster schlafen konnte. Zum Bahnhof Termini geht man ca. 10 Minuten; das Colloseum ist zu Fuß in ca. 20 Minuten zu erreichen. Das Bad wird täglich (mit Chlor) gereinigt. Das Zimmer hat wenig Charme (eingestaubte Kordel, die als Bordüre dient). Das wlan war leider zu schwach, um es nutzen zu können. Der Fernseher im Mini-Format verfügte leider über keinen deutschen Sender. Da wir uns nur zum duschen und schlafen in dem Hotel aufgehalten haben, fällt unser Fazit trotzdem weitestgehend positiv aus.


Umgebung

4.0

Unweit des Bahnhofs Termini - Rom kann strammen Schrittes zu Fuß erkundet werden.


Zimmer

2.0

Wenig Charme - verhältnismäßig großes Bad mit Fenster - kleines Zimmer mit Mini-Fernseher


Service

Nicht bewertet

Nettes, hilfsbereites Personal


Gastronomie

2.0

Eher spärliches Frühstück, das täglich (ohne Abwechselung) auf einem Tablett im Zimmer serviert wird.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Bettina (46-50)

April 2018

Absolut nicht empfehlenswert

1.0/6

Das Hotel was in meinen Augen gar kein Hotel ist, ist eine reine Katastrophe. Das Badezimmer total verschmutzt und Schimmel. Das Zimmer ist sehr spärlich eingerichtet. Der Safe lag lose auf einem Brett - Minibar war keine. Ein kleiner wackeliger Tisch mit 2 Klappsesseln. Dann haben wir genauer hingesehen - die Matratze war übersäht mit Urinspuren - die Tagesdecke verschmutzt mit Blut. Am nächsten Tag haben wir beim Veranstalter die Umstände gemeldet, diese meinten sie haben mit dem Hotel Rücksprache gehalten und diese möchten uns helfen - die Hilfe sah so aus, dass sie über den Schimmel einfach Silikon geschmiert haben - jetzt hatten wir auch noch zusätzlich noch den Silikon Geruch. Sie wollten uns ein anderes Zimmer anbieten, aber das war genauso unsauber. Man muss eine Uhrzeit angeben, wann man Frühstücken möchten, denn das wird einem ins Zimmer gebracht, denn einen Frühstücksaal gab es keinen. Von den 4 Tagen mussten wir 3x zu Fuß in den 3. Stock gehen, da der Lift nicht ging. Es ist richtig, man benötigt das Hotel nur zum Schlafen, aber Sauberkeit hat nichts mit Sternen zu tun.


Umgebung

4.0

Zimmer

1.0

Doppelbett - klappriger Tisch mit 2 Klappstühlen - schmuddelig


Service

1.0

Man hat uns empfohlen das Hotel zu wechseln, wenn wir nicht zufrieden sind


Gastronomie

1.0

Wir bekamen unser Frühstück ( Cafe - Croissant - Butter - Marmelade) ins Zimmer und mussten in dem schmuddeligen Zimmer essen. Wir haben es nur einmal gemacht und dann sind wir auswärts frühstücken gegangen.


Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Anna (31-35)

Juli 2016

Nicht zu empfehlen!

1.0/6

Das ist ein Hostel, kein Hotel. Das Frühstück ist sehr übersichtlich: 1,5 Scheiben trockenes/altes Weißbrot, ein kleines Höhrnchen, eine Tasse Kaffee/ Tee, ein Glas nicht identifizierbarer Saft, ein Klecks Joghurt, etwas abgepackte Marmelade, Frischkäse oder Nutella, ein kleines Päckchen mit minderwertigen Keksen. Die Rezeption hat am Abend zuvor zwischen 20.00 und 22.00 Uhr auf den Zimmern angerufen und gefragt, um wie viel Uhr das Frühstück auf das Zimmer gebracht werden soll und was man trinken möchte. Das war es dann auch schon mit der Auswahl! Am letzten Abend hat die Rezeption nicht angerufen und am nächsten Morgen wurde kein Frühstück gebracht. Als ich die Rezeption dann darauf angesprochen habe, wurden mir Vorwürfe gemacht und mir die Schuld zugewiesen. Ich hätte dann abends anrufen und nachfragen sollen. TV nur auf italienisch. Die Zimmer waren nicht sauber und wurde auch nicht täglich gereinigt, nur das Bett wurde zurecht gezupft. Wenn Shampoo, Seife und Toilettenpapier alle waren, muss man explizit danach fragen. Statt einer richtigen Bettdecke gab es nur ein Bettlaken, um sich zuzudecken. Es ist extrem hellhörig, man hört die Zimmernachbarn und jeden Mucks aus dem Treppenhaus, man kommt nicht zur Ruhe. Der Kühlschrank im Zimmer ist schmutzig und einfach nur widerlich. Das einzig Gute an dem Zimmer: Die Klimaanlage. Die Angestellten waren ansonsten recht nett, dennoch ist das MF Hotel nicht weiterzuempfehlen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Andreas (56-60)

März 2016

Hotel zum Abgewöhnen

2.2/6

Die Beschreibung las sich gut, aber vor Ort sind wir fast in Ohnmacht gefallen. Ein Zimmer 3x3 Meter was mehr an ein Stundenhotel erinnert. Kein Kleiderschrank im Zimmer, das Frühstück wurde auf das Zimmer serviert, aber nicht etwas als Service, sondern weil es keinen anderen Raum gibt. Frühstück spärlich, keine Möglichkeit einen Nachschlag zu bekommen (Kaffee, Brot), echt das Letzte. Der Raum auch recht schmutzig, das Designerbad mit losem Klodeckel und schiefen Klorollenhalter. DVB-T Fernsehen, ausschließlich in italienisch.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.7
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gina (51-55)

März 2016

Sehr einfach, nicht zu viel erwarten

3.3/6

Es war nicht besonders sauber, im Bad wackelten alle Teile, kaum Platz im Zimmer. Das Frühstück wurde auf dem Tablett ins Zimmer gebracht, es gab keine Auswahl. 2 Scheibchen Fladenbrot, ein kleines Hörnchen und nur 1 Tasse Kaffee pro Person.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Micha (41-45)

August 2015

Für Kurztrip zu empfehlen

5.0/6

Das Hotel hat eher Hostel-Charakter. Aber trotzdem hat es uns hier für einen dreitägigen Rom-Urlaub gefallen. Wir hatten das Zimmer Nr. 15 im 4. Stock. Zwar kleine Zimmer, aber alles im sehr sauberen Zustand. Kühlschrank und Fön vorhanden, was teilweise nicht unbedingt in 3-Sterne Einrichtungen selbstverständlich ist. Alle Sehenswürdigkeiten sind von hier gut zu erreichen, ob zu Fuß oder mit den öffentlichen. Das Frühstück wird hier aufs Zimmer serviert und war auch völlig ausreichend. Danke.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Jens (46-50)

Juni 2015

Ruhiges Hotel in toller Umgebung!

5.0/6

Um abseits des allgemeinen Trubels ruhige Nächte zu verbringen ist das Hotel ideal! Es liegt 4 Busstationen vom Hauptbahnhof Termini entfernt (direkt gegenüber des Goethe-Instituts), und ist mit zwei verscheidenen Bussen erreichbar. Da man sich eh in Rom mit dem ÖPNV bewegen sollte ist ein Tagesticket (oder das 3-Tages-Ticket) sowieso im Reisegepäck. In naher Umgebung gibt es ausreichend urtypische Italiener, wo man zu fairen Preisen sehr gut essen kann. Das Frühstück wird auf dem Zimmer serviert, wobei man den Abend zuvor nur die gewünschte Zeit und den Getränkewunsch abgeben muss. Die Auswahl ist damit auf das Gebrachte beschränkt, es ist also kein typisch deutsches Frühstück, aber das bekommt man eh sehr selten in Italien. Uns hat es absolut gereicht! Alles in Allem sehr empfehlenswert!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen