86%
4.9 / 6
Hotel
4.9
Zimmer
4.4
Service
5.3
Umgebung
4.9
Gastronomie
4.6
Sport und Unterhaltung
3.8

Bewertungen

Kay (51-55)

Januar 2020

ich würde es erneut buchen

5.0/6

schon etwas älter, aber alles sehr nett, der Zimmerputzservice hat noch Luft nach oben, Mitarbeiter sehr freundlich.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Birger (41-45)

November 2019

Es spricht nichts dagegen wiederzukommen.

5.0/6

Alles sehr sauber, nettes Personal, Unterhaltung für die Kinder... Wir habe uns hier sehr wohl gefühlt. Der Pool ist klasse und auch für kleine Kinder nutzbar. Das Essen ist gut, könnte aber etwas abwechslungsreicher sein.


Umgebung

5.0

Der Bus zum Strand war meist pünktlich. Fahrtzeit 15min. Zu Fuß dauert es ca. 25min.


Zimmer

4.0

Sauber und wie beschrieben. Ich dachte, dass es schwierig wird, wenn die Kinder im "Wohnzimmer" schlafen aber man könnte dden ganzen Abend auf der Terrasse sitzen und hatte somit fast ein extra Zimmer.


Service

6.0

Gastronomie

4.0

Lecker, zweimal pro Woche Barbeque. Könnte etwas abwechslungsreicher sein aber alles war frisch und wurde rasch nachgelegt.


Sport & Unterhaltung

4.0

Pollanlage ist in Ordnung, Strand ist "in der Nähe", jeden Abend Live Musik


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christian und Marcel (36-40)

Juni 2019

Absolut empfehlenswert!

6.0/6

Das Hotel liegt im ruhigen Maspalomas und hat damit einen hohen Erholungsfaktor.Zu unserer Reisezeit gab es keine Animation und fast keine Kinder in dieser Anlage.Wir werden diese Bungalowanlage zum 3.mal im nächsten Jahr aus diesen Gründen besuchen.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt ruhig.2 Bushaltestellen sind ganz in der Nähe.Um ein Taxi kümmert sich die Rezeption aber auf Wunsch auch sehr gern.Taxi fahren ist weitaus günstiger als in Deutschland. Der Grundpreis liegt Montag bis Samstag tagsüber bei 2,40€ und Sonntags bei 3€.Die Fahrt zum und vom Flughafen kostet etwa 36€.


Zimmer

6.0

Wir hatten die Juniorsuite gebucht.Top ausgestattet. Die Bungalows werden täglich ausser Mittwoch und Sonntag sehr gründlich gereinigt. Hier gibt es sogar richtige Bettdecken.Das einzige Mango die die Bungalows haben ist die Tatsache das man direkt im Raum steht beim hereinkommen.Es gibt leider keinen Vorraum.Aber das ist wirklich das Einzige an Kritik.


Service

6.0

Der Service ist Top.Egal ob Rezeption, Housekeeping oder Techniker.Hier ist der Gast König.


Gastronomie

6.0

Das Essen wird vor den Augen frisch zubereitet. Es ist genug Auswahl da und es schmeckt.


Sport & Unterhaltung

6.0

Billard ist vorhanden. Sehr schöner Pool mit Hängebrücke. Alles sehr gepflegt und in gutem Zustand.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Rainer (66-70)

Juni 2019

Gutes bis sehr gutes Hotel in dieser Katerogie

5.0/6

Durch die kleinen Bungalows weitläufige Anlage mit super großer Poollandschaft . Unser Bungalow war ruhig gelegen mit kleiner Terrasse. Im Haupthaus Restaurant mit Tischen draußen. Meist relativ leer, da wohl viele nicht mit Halbpension gebucht haben, aber das Essen war gut. an der Poolbar war eine Bühne dort traten abends so alle zwei Tage verschiedene Bands auf. Hätte das hier nicht erwartet, waren angenehm überrascht.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt etwas Abseits, aber es gibt einen kostenlosen Bus Shuttle der nach Fahrplan fährt, wir sind auch mal zu Fuß gegangen, aber der Bus ist die erste Wahl in der Hitze.


Zimmer

4.0

Klimaanlage Kostenlos, kleine Kochzeile(nicht genutzt).Wohnraum und Schlafraum getrennt.


Service

5.0

Alle sehr freundlich, keine Beschwerden


Gastronomie

6.0

Das Büfett war klein, aber es wurde sofort nachgelegt, das wurde immer kontrolliert. Beim Frühstück war den vielen Engländer geschuldet auch morgens zusätzlich heiße Würste Bohnen und was man da noch so isst. Wir haben nichts vermisst zum Frühstückbüfett ,es war auch immer ein Koch, dabei der Wünsche wie Spiegelei, Omelett etc. frisch zubereitet hat. Zum Abendbüfett gab es zwischen drei Fleisch/Fischgerichte, Salaten und diversen Beilagen auszuwählen. Auch Abends gab es zusätzlich vom Koch


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gab einen Wochenplan für Animation Die Poolanlage war super groß und Liegestühle(kostenlos) standen immer genug herum. Billard Tisch und Tischtennisplatten wurden von uns genutzt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Polnicki (36-40)

Mai 2019

Caybeach Princess

3.0/6

Die Anlage ist ok . Aber für mich keine 3 sterne. Essen 🤔kein komenter. 👎 nach 1 Tagen hab ich TUI angerufen aber die haben für mich nichtz gemacht nur haben gesagt dass die kein anderen Hotel für mich ...


Umgebung

3.0

Zimmer

3.0

Service

3.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Clemens (31-35)

November 2018

Gutes Hotel in Maspalomas

5.0/6

Das Caybeach Prinzess in Maspalomas auf Gran Canaria ist ein ruhiges und enspanntes Hotel. Leider ist nur der kleine Pool im Herbst beheizt auf 25-26 Grad.


Umgebung

5.0

Lage ist gut direkt in Maspalomas, nur wenige Km vom Strand entfernt.


Zimmer

5.0

Wir können die renovierten Zimmer empfehlen.


Service

5.0

Überall nettes Personal


Gastronomie

4.0

Die Pizza war toll.


Sport & Unterhaltung

4.0

Außer Pool und Sportplatz nicht viel angeboten.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Uwe (51-55)

Oktober 2018

Wir kommen bestimmt einmal wieder

5.0/6

Kleines feines sauberes Hotel. Sehr ruhige Umgebung . Alle Strände sind gut erreichbar ( mit Hotelbuss oder an andere Strände gute öffentliche Anbindung ). Das Essen ist mit Halbpension war Sehr Gut. Das Personal bekommt für seine sehr freundliche Art und Weise ein extra Lob. Wir waren zum 2 Mal da und es hat wieder alles gepasst !


Umgebung

5.0

25 Minuten vom Flughafen 10 Minuten zum Strand und den Dühnen


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren sehr sauber der Standart ist aus den 70 Jahren.Vielleicht sollte hier mal eine Renovierung erfolgen, aber für einen Starndurlaub genügt es. Wlan überall moderniesiert und frei empfangbar, was für unseren Sohn von Vorteil war. Fernsehen ist ein Aussfall, hat uns aber nicht gestört.


Service

6.0

Alles Prima !!


Gastronomie

6.0

Vom Koch bis zur Bedienung für ein 3 Sterne Hotel super !!


Sport & Unterhaltung

4.0

Poolanlage sehr sauber und gepflegt. Eine Badeaufsicht war Tagsüber ständig vor Ort. Sehr schön zum Schwimmen aber auch Ballspielen mit den Kindern ist hier ohne weiters möglich. Kein ständiger Lärm von etwa von einer Animation, etwas zum ausspannen für Kind und Familie.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marcel (41-45)

Juni 2018

Jederzeit wieder buchen und weiter empfehlen!

6.0/6

Absolut Top Anlage. Es gibt so gut wie gar nichts zu meckern. W-lan sollte allerdings kostenfrei zur Verfügung stehen.


Umgebung

5.0

Mit Taxi 20 minuten


Zimmer

6.0

Ausstattung der Bungalow komfortabel es hat an nichts gefehlt. Super Daumendrücken und nicht die üblichen laken.


Service

6.0

Absolut freundlich und zuvorkommend


Gastronomie

6.0

Sehr schmackhaft angerichtet. In einem 5 Sterne Palast auch nicht besser. Für jeden was dabei


Sport & Unterhaltung

1.0

Nicht genutzt war auch nicht notwendig


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andrea (41-45)

Oktober 2017

Schön und ruhig, gerne wieder

5.0/6

Nette und begrünte Bungalowanlage mit einem schönen Pool! Ruhig gelegen. Freundliches Personal. Für Familen geeignet. Ausreichend Liegen und Schirme stehen den Gästen zur Verfügung.


Umgebung

5.0

3 km vom Strand entfernt, Shuttlebus kostenlos


Zimmer

5.0

Service

6.0

Sehr, sehr freundliches Service- und Küchenpersonal!


Gastronomie

5.0

Wir hatten Halbpension. Es war lecker und absolut ausreichend


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jörg (46-50)

August 2017

Schöne 3 Sterne Anlage!

4.0/6

Schöne Anlage, etwas sehr Abseits vom Trubel. 3 Sterne gehen auf jeden Fall klar. Kleiner Kritikpunkt ist das kostenpflichtige Wlan (am Automaten für 1 Woche 20 Euro pro Gerät). Nicht sehr zeitgemäß. Die Engländer haben es den deutschen Gästen gut abgeschaut. Liegen und Schirme am Pool wurden teilweise schon am Abend für den nächsten Tag mit Handtüchern reserviert (kenne ich aber in der Ferienzeit nicht anders). Wir waren eh mehr am schönen Strand.


Umgebung

4.0

Die Fahrt zum Hotel dauerte ca. 50 Minuten (da unser Hotel als letztes aufgesucht wurde). Gut zu Fuß waren der Freizeitpark und diverse Restaurants zu erreichen. Alles andere mit Bus (Haltestellen vor der Hotelanlage) und Taxi ( günstig z.B. Taxi vom Strand zum Hotel 3.50 Euro ). Ansonsten kostenloser Shuttlebus zum Strand.


Zimmer

4.0

Saubere und funktional eingerichtetete kleine Bungalows. Einziger negativer Punkt: Klimaanlage nur im Schlafzimmer. Wohnbereich war zu warm um gut in den Schlaf zu kommen (Kind).


Service

4.0

Alle sehr freundlich. Besonders hervorzuheben eine Kellnerin im Restaurant. Immer ein Lächeln und ein nettes Wort. Aber auch die Putztruppe und das Personal an der Rezeption waren top.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück war wie andere Bewertungen auch schon zeigen sehr auf die englischen Gäste ausgelegt. Trotzdem war alles frisch und reichhaltig. Es wurde ständig aufgefüllt. Das Abendessen war ein Traum. Am Grill gab es immer frischen Fisch, Steaks, einen Abend Spanferkel usw. Bratkartoffeln, Pommes, Kroketten, Reis diverse Soßen, Salate alles top. Zum Leidwesen der Köche, hatten aber die meisten Gäste nur Frühstück gebucht. Also, viel Platz und reichlich Essen für uns. Getränke zum Abendessen ( b


Sport & Unterhaltung

4.0

Da wir eh keinen Wert auf Animation legen, war es für uns genau richtig. Ausser Wassergymnastik wurde eigentlich nicht viel am schönen Pool Geboten. Ansonsten gab es einen kleinen Fußballplatz, Minigolf, und ein paar Spielautomaten (Airhockey, Kicker, Billard usw.). Abends war immer Entertainment geboten. Tanzdarbietungen, Livemusik, Animation für Kids, aber nie laut oder nervig.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Matze (51-55)

August 2017

Etwas weit zum Strand, sonst völlig ausreichend

5.0/6

Für 3 Sterne sehr gut. Lage ruhig, allerdings 2km vom Strand entfernt (3x tägl. Hotelbus). Für unsere Zwecke gut geeignet


Umgebung

4.0

Wer eine ruhige Lage sucht, ist hier gut aufgehoben. Siehe oben


Zimmer

4.0

Bungalows haben 2 Zimmer. Das ist abends mit kleinen Kindern praktikabler als ein Doppelzimmer


Service

3.0

Zimmermädchen kam 5x die Woche. Qualität diskutabel. Empfang gut


Gastronomie

6.0

Erstaunlich gut für 3 Sterne. Keine Riesenauswahl, jedoch sehr schmackhaft.


Sport & Unterhaltung

5.0

Großer Pool


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Klaus (46-50)

Juli 2017

Super Pool, schlechtes Essen

4.0/6

Schön angelegte Bungalow Anlage mit älteren und neueren Bungalows. Wir waren 2 Erwachsene und zwei Kinder. Super Pool Anlage - nicht überfüllt. Gastronomie sehr bescheiden. 95% Engländer Anteil.


Umgebung

3.0

Sehr weit draußen. Hatten wir so nicht erwartet. Fussweg nach Maspalomas/Meleoneras ca. 30 min. Strandbus stündlich 10.00/11.00/12.00 in Ordnung. Mit Taxi allerdings auch kein Problem - Kosten ca. € 3,50


Zimmer

4.0

Wir waren in einem älteren Bungalow daher die Ausstattung eher Zweckmäßig. SZ und Küche o.k. Wohnzimmer mit Schlafcouch. Kleine Terasse. Aber sonst ruhig


Service

3.0

Dank Air Berlin / Nikki ordentlich Verspätung. Darum späte Anreise. Das gefiel dem Herren in der Rezeption wohl nicht. Der Empfang war sehr unfreundlich. Die Tagschicht war allerdings sehr nett


Gastronomie

1.0

Bescheiden. Da 80% Selbstversorger in der Anlage sind gab es bei HP nichts besonderes zu essen. Auswahl zu anderen Anlagen/Hotels sehr gering. Essen auf die englischen Gäste abgestimmt (immerhin 95% Engländer im Hotel). Ausser einer Kellnerin alle Bediensteten nicht gerade freundlich.


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Tennisplätze wie im Katalog gibt es nicht mehr. Der Minigolfplatz ist doch sehe "Mini". Der Pool hätte allerdings 10 Sonnen verdient. Keinerlei Probleme einen Platz zu bekommen


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Stephanie (41-45)

Januar 2017

Uneingeschränkte Weiterempfelung

6.0/6

Schöne Anlage mit sehr freundlichem und hilfsbereitem Personal. Die Bungalows sind hell und modern eingerichtet. In der Küche ist alles vorhanden, was man zum Kochen so braucht.


Umgebung

2.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
3.0

3 x morgens kostenloser Shuttlebus zum Strand


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Carsten (56-60)

Januar 2017

Ein gelungener Urlaub, dank des CayBeach Prinzess

6.0/6

Sehr schöne, ruhige und gepflegte Anlage. Sehr freundliches, hilfsbereites Personal. Großer Poll, leider mit Liegen-handtuchreservierer. Tolle Poolbar mit reichaltigem Angebot, Restaurant absolut spitze !


Umgebung

6.0

Maspalomas. Zum Strand fährt mehrmals täglich ein kostenloser Shuttel Bus nur wenige Minuten zum Faro. Busverbindungen zu den Attraktionen der Insel in wenigen Gehminuten, sonst das Taxi zbsp. nach Playa del Ingles 4€. Zu Fuss erreichbar sind Freizeitpark, Bars und Restaurants.


Zimmer

5.0

Praktisch und gemütlich eingerichtet, Schlafzimmer mit großen Schrank, Großes Bad mit Wanne, Wohnraum mit Essbereich und zwei Schlafsofas. Flachbild TV allerdings mit sehr schlechten Empfang, ein deutscher Kanal (ARTE) Küche gut ausgestattet, Toaster, Wasserkocher, Kaffeemaschine, Microwelle, Herd, Gläaser und Geschirr. Diese sollten aber mal gereinigt werden in einer Spühlmaschine ! Terrasse mit Tisch und Stühle und Wäschetrockener.


Service

5.0

Das Personal war sehr aufmerksam und immer freundlich, an der Reception sowie die Zimmermädchen, kleine Mängel wurden sofort behoben. Der Größte Mangel ist das WLan, sehr überteuert (eine Stunde 2 €, sieben Tage 30 € ) Unzeitgemäß und nicht Gästeorientiert !!


Gastronomie

6.0

Ein riesen lob an das Restaurant Paco und Jose' und seine Kolleginnen und Kollegen geben sich alle erdenkliche Mühe und immer sehr freundlich. Wir hatten HP und das Frühstück (Continental/English) sowie das Abendessen waren sehr schmackhaft , toll hergerichtet und immer abwechslungsreich und vor allem sehr lecker ! Das Restaurant, hell und freundlich.


Sport & Unterhaltung

5.0

Abendveranstaltungen an der Poolbar, sonst war keine weitere Animation aber auch nicht benötigt. Die Insel bietet sehr viel von Spaß bis Kultur, die Zeit muss man sich nehmen und einiges anzuschauen, lohnt sich !


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Carola (51-55)

Dezember 2016

Das erste, jedoch sicher nicht das letzte Mal

6.0/6

Einfach alles wunderbar. Vom Empfang in deutscher Sprache, über das leckere Frühstücksbuffet und das Hausmädchen im Bungalow, das täglich durchgewischt, Betten gemacht und Handtücher gewechselt hat. Die Poolanlage ist der Hammer und viele Liegen frei. Keiner hat "reserviert". Das Busshuttle war top und hat mich sicher zum Strand gebracht. Zurück bin ich meist für 3,30€ mit dem Taxi gefahren. Direkt neben dem Hoteleingang befindet sich ein Minimarkt, wo ich alles bekommen habe, was ich benötigte. Ich freue mich schon auf den nächsten Aufenthalt dort und empfehle dieses Hotel uneingeschränkt weiter.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Silvia (61-65)

Oktober 2016

Sehr schöne Hotelanlage

5.0/6

Hotel hat seit Frühjahr die Poolanlage erneuert, sowie eine wunderschöne Terrasse zum Draußen Frühstücken und Essen. Ist alles super geworden. Bungalows sind groß, wurden regelmäßig geputzt, ebenfalls wurden die Handtücher jeden Tag gewechselt. Frühstück war für sehr gut. Möchte gerne wissen, wie die Nörgler zu Hause leben und essen.


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Die Einrichtung war in manchen Bungalows schon etwas abgewohnt.


Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Hplly dolly (51-55)

September 2016

Einfaches abgelegenes hotel

3.0/6

Anlage an sich schön,jedoch lärm durch bauarbeiten. Zu weit weg vom strand nur mit shuttle bus zu erreichen,der letzte fuhr um 16..15 uhr vom strand zum hotel.


Umgebung


Zimmer


Service

2.0

Unsere zimmer wurden in den ganzen 2 wochen nicht ein einziges mal gefegt oder durchgewischt. Frische Handtücher gab es dann nach einer woche nachdem wir sie dann auf den boden geschmissen haben. An der rezeption wurde man nicht freundlich empangen bis auf einen der auch gut deutsch sprach. Auf die frage nach einen busfahrplan bekamen wir die antwort das taxi zu nehmen.


Gastronomie

3.0

Essen meist kalt. Zuwenig abwechslung. Kantinenmäsig angerichtet


Sport & Unterhaltung

2.0

Poolanlage war ok und schien sauber zu sein


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Sandra (46-50)

September 2016

Schöne Hotelanlage

5.0/6

Sehr schöne und gepflegte hotelanlage . Am meisten begeistert war ich von der Größe und von der Sauberkeit des Pools! Auch der kostenlose Shuttlebus zum Strand (3xtäglich) fand ich gut . Das Personal war freundlich und hilfsbereit. Ich würde das Hotel jederzeit wieder buchen .


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Brigitte (46-50)

August 2016

Dieses Hotel nicht buchen!!

1.0/6

Dieses Hotel nicht buchen. Sie werden ungefragt zwangsversetzt. Das passierte mehreren Familien, damit sie die schlechteren Hotels auffüllen können. Ersparen Sie sich den Ärger!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Rudi (41-45)

August 2016

Sehr schöne, ruhige Anlage mit tollem Poolbereich

5.0/6

Sehr schöne Anlage mit herrlichem Pool. Erstaunlich ruhig. Ideal für Familien. Frühstück- und Abendbuffet zu empfehlen.


Umgebung


Zimmer

5.0

Schöne, saubere Wohneinheit die regelmäßig gereinigt wird. Allerdings nur ein Schlafzimmer, Kinder nutzen die Schlafcouches


Service

6.0

ständig besetzte Rezeption, Reparatur am Haus sofort durchgeführt, sehr nettes Personal!


Gastronomie

5.0

schönes Frühstücksbuffet, schöne Atmosphäre, Frischzubereitung von Eiergerichten, Abwechslungsreiches Abendbuffet mit schönem Salatbuffet. Fisch und Fleischgerichte. Immer Pommes für Kids. Sofortiges Nachfüllen, Getränke kosten am Abend extra.


Sport & Unterhaltung

4.0

Schöner Pool, Spielplatz für Kleinkinder, kleiner betonierter Fußballplatz mit Basketballkörben. Tischtennis, Billard. Entertainment vorhanden aber eher dürftig (passend zur Größe der Anlage). Wir legen wenig Wert auf Entertainment.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Herbert (61-65)

März 2016

Brauchbare Anlage, freundliches Personal,

4.4/6

Zustand des Bungalows überholungsbedürftig, Keine Garderobe oder Haken, Duschabtrennung undicht, in den Schränken Ungeziefer und Rost, Pool sehr positiv, Terrasse am Haus gut, mit einigen Abstrichen dennoch gemütliche Anlage, Preis-Leistung in Ordnung.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Bernd (46-50)

März 2016

Nette 3 Sterne Anlage

4.4/6

Super und nettes Personal. Viel Einsatz in fast jedem Bereich. Frühstück frisch, wohlschmeckend aber abwechslungsarm. Bungalows etwas abgenutzt aber in fairem Zustand. Pool teilweise beheizt und sauber. Minigolf und Tennis. Kleine Animation aber liebevoll. Sauberkeit und Zustand der Bungalows zum Teil grenzwertig. Insgesamt eine gute Erfahrung für kleines Geld! Unser 2. Besuch und weitere könnten folgen ...


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Thomas (31-35)

März 2016

Mit Kleinkindern aufjedenfall eine gute Wahl.

4.0/6

Schöne Poolanlage, gepflegte Bungalows. Preis-Leistung ist sehr gut. Essen ok für 3 Sterne. Insgesamt zu empfehlen.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
2.0

Ruhig, zimlich außerhalb gelegen. Bus Transfers 3 mal am Tag zum Strand inklusive.


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Sehr schöne Bungalows mit viel Platz.


Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Rita (56-60)

Februar 2016

Alles bestens, sehr gerne wieder einmal !

5.5/6

Ruhige Lage, sehr freundliches Personal, ausgezeichnetes Essen, bestes Wetter, genügend Parkplätze, was will man mehr?


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sabine (46-50)

Februar 2016

In die Jahre gekommen

4.0/6

Freundlicher Service im Speisesaal, Frühstücksbüffet sehr einseitig..Abendessen geschmackvoll. Bungalow sehr abgewohnt mit kaputten Mobiliar und trotz Beschwerde nicht sauber... die Fliesen im Bad haben noch nicht oft einen Lappen gesehen. überall Ameisen... unterm Bett soviel Staub das wir Mühe hatten unsere Reisetaschen zu säubern... die Poolanlage sehr schön aber leider zu kalt zum schwimmen. ..sehr gute und ruhige Atmosphäre. .die Rezeption war bemüht aber leider nicht Jede...


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sebastian (41-45)

Februar 2016

Gutes Selbstverpflegerhotel in ruhiger Lage

4.7/6

Wir waren für 2 Wochen im Cay Beach Princess in einem B2 (kleiner Bungalow) untergebracht. Der Bungalow war mit einer kleinen Küche ausgestattet, die alles beinhaltete was man zum kochen braucht. Der Bungalow war blitzblank und wurde 3 mal die Woche gereinigt. Ebenfalls 3 x Handtuchtausch. Das Bad war schön groß. Ein bisschen zu klein und nicht wirklich gemütlich war die Couch. Da die dt. Programme am Fernseher aber 2 Eur am Tag extra kosten, haben wir dort nur selten gesessen. Extra kostet im Übrigen auch WLAN (20 Eur / Woche für 1 Zugang) und auch der Zimmertresor (ca. 10 Eur / Woche). Leider war der Bungalow sehr hellhörig, so dass man immer genau wusste was der Nachbar auf beiden Seiten spricht und tut. Die Anlage liegt sehr ruhig und ca. 2 Km vom Strand entfernt. Es empfielt sich ein Mietwagen oder Fahrräder. Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten findet man in Meloneras oder im Faro Center 2. Die Bushaltestelle ist fast vor der Tür. Von dort kann man die ganze Insel bereisen. Zum Flughafen z.B. kostet es 4,15 Eur / Person. Zum Strand fährt vormittags ein kostenfreier Bus und nachmittags wieder zurück. Taxi nach Meloneras ca. 3,25 Eur. Im Hotel gibt es einen kleinen Spar-Markt. Preislich absolut ok und nicht viel teurer als die anderen Geschäfte in Meloneras. Wir hatten Frühstück im Restaurant mitgebucht, welches ok aber nichts besonderes war. Leicht englisch angehaucht und relativ eintönig. Das Abendessen können wir nicht beurteilen, da nicht gebucht. Die Poolanlage ist sehr schön. Ein Pool ist sogar auf ca. 23-24 Grad geheizt. Whirlpool und Sonnen liegen im Wasser sind auch sehr schön. Die Anlage ist sehr gepflegt und sauber. Im großen und ganzen haben wir uns sehr wohl gefühlt und würden wieder kommen. Wir würden aber lieber einen größeren und aussen liegenden Bungalow dann mieten.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Doris (70 >)

Dezember 2015

Ein wunderbarer Urlaub,Wohlfühlfaktor 1

5.3/6

Das Cay Beach Princess ist in einer sehr schönen und ruhigen Umgebung gelegen. Campo International heißt diese Gegend und ist sehr gepflegt. Mit schönen Palmenalleen und Blumengeschmückten Anpflanzungen


Umgebung

6.0

vom Flughafen c.40 Km zum Strand 2 Km aber 3X am Tage shuttlebus schöne und abwechslungsreiche Abendunterhaltung Die Umgebung ist landschaftlich sehr schön und gepflegt von vielen Palemalleen gesäumt. Hat und etwas an Florida erinnert. Keine Hochhäuserhotels sonder viele Bungalowanlagen die sehr gepflegt sind Nachtleben findet hier nicht statt da muß man nach Playa del Ingles


Zimmer

4.0

Wir hatten Bungalow 220 B. Er war relativ klein. Aber umgeben von wunderschönen tropischen Anpflanzungen. Bad sehr groß, Schlafzimmer normal. Betten sehr hart. Wir bekamen dann eine dicke weiche Auflage und dann konnten wir gut schlafen. Die Küchenzeile war neuwertig, Mikro, moderner Herd und Kühlschrank. Die Möbel und der Fernseher müßten dringend ausgewechselt werden. Wenn man deutsche Programme sehen will muß man dafür bezahlen!!! es gibt 5 deutsche Programme in einem alten Röhrenkasten.


Service

6.0

Der Empfang war sehr freundlich. Isabella ist besonders zu erwähnen. Sie gab uns einen wünderschönen sonnenreichen Bungalow wo wir uns die 2 Wochen sehr wohl gefühlt haben. Zimmerreinigung gut nur 2x pro Woche keine Reinigung und auch keine neuen Handtücher?? Keine Reklamationen


Gastronomie

5.0

1 Restaurant und Poolbar Frühstück sehr auf englische und skandinavische Gäste ausgerichtet, aber nicht schlimm, man hatte reichlich Auswahl. Da wir nur Frühstück hatten können wie das Essen nicht bewerten. Alles war sehr sauber und der Service sehr nett und schnell Die Atmosphäre im Restaurant war sehr angenehm wenn nur einige Gäste sich entsprechend kleiden würden, anstatt am frühen Morgen schon in Badekleidung erscheinen würden.-


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Poollandschaft sucht ihresgleichen. Es wurden keine Liegen " reserviert " weil soviele Liegen und Platz vorhanden war, das dies für die Gäste nicht nötig war. So eine großzügige Poollandchaft haben wir noch in keinem Hotel in Europa vorgefunden. Man lag nie wie die Sardinen nebeneinander,toll.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Klaus & Sabine (41-45)

November 2015

Nettes Hotel !

4.6/6

Das Hotel ist sauber. Frühstücksbuffett ausreichend und nett angerichtet. Preis/Leistungsverhältnis sehr gut. Personal sehr freundlich und zuvorkommend. Haben nur Zimmer mit Frühstück gebucht, am ersten Abend auch das Abendbuffett ausprobiert. Auch hier preiswert, geschmacklich und mengenmässig in Ordnung.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Uwe (51-55)

November 2015

Gut und Günstig

5.0/6

Hilfsbereites Personal an der Rezeption mit guten Deutschkenntnissen.Guter Poolbereich ,immer eine Liege frei,Wasser jedoch sehr kalt.Ein guter Urlaub,wir kommen wieder.Danke aus Köln


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Martin (26-30)

November 2015

Perfekter Urlaub!

5.0/6

Eher kleine aber weitläufige Anlage mit großen Pool! Der Garten ist sehr gepflegt und sauber! Der Speisesaal ist klein da viele Gäste Selbstversorger sind! Die Auswahl der Speisen ist nicht groß aber dafür war die Qualität super und es war für jeden etwas dabei! Das gesamte Personal ist sehr nett und hilfsbereit und spricht überwiegend gut deutsch!


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Abc (26-30)

November 2015

Super Hotel für Familien und Paare

5.0/6

Sehr nettes kinderfreundliches Personal. Reklamationen wurden sofort erledigt. Busshuttle zum Strand 3x hin 3x zurück Sehr bequemes Bett. Küche ausreichend eingerichtet. Einrichtung etwas in die Jahre gekommen, aber sauber. Pools sehr schön und groß Schöner Spielplatz Ausreichend Liegen und Schirme Sehr sauberer Außenbereich. Gute Busanbindung in alle Richtungen der Insel direkt vor dem Hotel. Für 3,50€ mit dem Taxi zum Shoppingcenter el tablero großer hiperDino (Supermarkt) Mietauto daher nicht erforderlich. Wifi teuer und langsam TV ebenfalls teuer und nur 5 Programme


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Größe der Zimmer ausreichend. Möbel sind etwas in die Jahre gekommen. Bett sehr gemütlich. Babybett ebenfalls vorhanden. Schöne große Terasse. Küche ausreichend eingerichtet.


Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Marion (41-45)

September 2015

Nettes Hotel, mehr aber auch nicht

3.1/6

Wir haben das Hotel aufgrund des tollen Pools gebucht. Dieser ist wirklich sehr schön, allerdings nicht so groß, wie er auf den Fotos wirkt. Aber trotzdem ausreichend und sehr schön angelegt. Liegen fand man am Pool auch immer. Die Bungalows sind nichts besonderes, aber in Ordnung und sauber. Die Betten sind allerdings eine Katastrophe, so hart, dass hier jeder Rückenschmerzen bekommen muss. Leider hatten wir nicht das Glück, einen Bungalow direkt am Pool zu bekommen. Die Leute, die direkt am Pool wohnten, brauchten nur ca. 5 Meter von ihrer Eingangstür bis an den Pool. Das Hotel ist ca. 3 km vom wunderschönen Strand in Maspalomas entfernt. Wir sind die Strecke einmal zu Fuß gegangen - zu empfehlen ist dies aber nicht wirklich, da man an einer vielbefahrenen Straße (allerdings immerhin auf einem ausgewiesenen Fußgängerweg) entlanglaufen muss. Der Strand von Maspalomas ist traumhaft schön. Auch der Ort ist sehr schön, zwar eher klein, aber mit ein paar Shops und einer schönen Strandpromenade. In der unmittelbaren Umgebung des Hotels ist dagegen nichts. Spazierengehen lohnt sich dort nicht - es handelt sich eher um eine Wohnsiedlung. Das Essen im Hotel war eine Katastrophe!!! Gebucht hatten wir Halbpension. Am ersten Abend gab es dann auch noch ein Buffet, das ganz in Ordnung war. Am darauf folgenden Abend gab es ein Barbecue, welches draußen an der Poolbar zubereitet wurde. Dieses war auch in Ordnung, aber nicht sonderlich umfangreich. An den nächsten Abenden gab es dann allerdings kein Buffet mehr. Wir konnten aus einer Karte auswählen, in der sich aber vorwiegend Fast-Food-Gerichte befanden: Pasta, Pommes, Schnitzel... Zwar konnte man sich vorher einen kleinen Salat zusammenstellen, aber die Gerichte in der Karte waren wirklich nicht sonderlich schmackhaft - mal ganz davon abgesehen, dass alles sehr kalorienhaltig war und dass es jeden Abend nur diese eine Karte gab. Für ein 4-Sterne-Hotel ein No-Go!


Umgebung

1.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Klaus-Dieter (56-60)

Juli 2015

Schöner Badeurlaub im Bungalow

4.5/6

Die Bungalowanlage bietet eine gute Urlaubsmöglichkeit für mobile ( Leihwagen ) Selbstversorger. Die Anlage verfügt über ca, 100 Apartements/ Bungalows in zwei unterschiedlichen Größen und eine große Poollandschaft. Trotz des fortgeschrittenen Alters der Anlage ist Zustand und Sauberkeit gut. Die Bugalows können mit Frühstück oder Halbpension gebucht werden. WiFi, TV und Klimaanlage gegen zusätzliche Gebühr. Mit Masse wird die Anlage von britischen und spanischen Familien besucht,


Umgebung

4.0

Die Anlage liegt am Rand des Campo International. Die Entfernung zum nächsten Strand beträgt ca. 3 Km (Strandbus ist inklusive ). Bushaltestelle in unmittelbarer Nähe ist vorhanden. Shopping- Centren und Restaurants sind nur mit eigenem Wagen oder Taxi bequem zu erreichen, Ein kleiner Supermarkt für das Nötigste befindet sich in der Anlage.


Zimmer

4.0

Der größere Bunglowtyp verfügt über ca, 35 qm Wohnfläche aufgeteilt in Wohnraum, Essecke, Schlafzimmer, Bad/WC, kleine Küche und Terasse. Die Möbilierung ist zeckmäßig . Manchmal ist einem Möbelstück das Alter anzusehen und könnte mal ausgechselt werden. TV ( Röhrengerät ) Telefon und Klimagerät im Schlafzimmer sind vorhanden - Fernbedienung für TV ( sechs deutsche Programme ) und Klimaanlage jedoch nur gegen zusätzliche Gebühr. Die Küche verfügt über Microwelle, Kühlschrank, Kaffeemaschine un


Service

5.0

Das Personal an der Rezeption und im Gastronomiebereich ist sehr freundlich, hilfsbereit und spricht gut Deutsch. Die Reinigung des Bungalows erfolgte täglich, Bettwäsche wurde 1x wöchentlich gewechselt.


Gastronomie

4.0

Die Anlage verfügt über einen mittelgrossen Speisesaal. Wir hatten Übernachtung mit Frühstück (tägl. 0800-1000) gebucht. Das Frühstück ist auf die britischen Gäste abgestimmt, die Auswahl ist jedoch auch für den deutschen Geschmack ausreichend


Sport & Unterhaltung

5.0

Für eine Bungalowanlage verfügt das CayBeach über eine sehr grosse und schöne Poolandschaft mit 2 Whirlpools und Kinderbecken. Liegen und Schirme sind in ausreichender Zahl vorhanden, jedoch ließ das tägliche frühmorgenliche Reservieren mit Handtüchern und anderen Dingen nicht lange auf sich warten. Die Animation ist eher durchschnittlich und zielt auf die mit Masse britischen Gäste .


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christine (46-50)

März 2015

Toller Sonnenurlaub zum Ende des Winters

5.0/6

Die Anlage hat uns gut gefallen. Es könnten in den Bungalows Hinweise zur TV-Nutzung (2 Kanäle frei zu empfangen, für weitere Kanäle muss TV-Fernbedienung an der Rezeption käuflich erworben werden) ausliegen. Die Speisenauswahl war sehr reichhaltig und das Essen sehr schmackhaft. Für den Nahverkehr könnten auch noch Informationen ausgelegt werden (Busfahrpläne u. Haltestellen in Hotelnähe).


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Helene (56-60)

Februar 2015

Sehr schöner Urlaub.

5.1/6

Sehr schöne, gepflegte Bungalowanlage. Unbedingt den großen Bungalow buchen. Der Speisesaal ist gemütlich und das Personal sehr freundlich. Das Frühstück ist sehr gut, das Abendessen wurde besser, nachdem die Belegung zunahm. Wie schon öfters erwähnt ist der große Pool ungeheizt, mit 19 Grad aber warm genug zum Schwimmen. Es gibt noch einen kleineren, beheizten Pool der zum Schwimmen ausreicht. Wir hatten während des gesamten Aufenthalts einen Mietwagen, es fährt aber gratis ein Shuttlebus zum Superstrand. Empfehlenswert.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Elke (61-65)

Januar 2015

Erholsamer Urlaub im großen Bungalow

5.2/6

schöne geräumige Bungalows, ruhig gelegen. Gutes Frühstück. Aufmerksames Personal. Riesiger Pool, allerdings nicht beheizt. Bequeme Betten, großes Bad mit viel Ablagemöglichkeiten, jedoch keine Seifen -oder Körperpflegemittel vorhanden. Kommen sehr gerne wieder!!!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Carolinia (41-45)

Januar 2015

Sehr zufrieden

5.3/6

Wir besuchen das Hotel seit Jahren, es hat sich etwas verändert, ist moderner geworden, aber wir sind immer noch sehr begeistert


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

(51-55)

Januar 2015

Ruhige Bungalowanlage in ruhiger Lage

5.0/6

Animation spät. um 21:30 h zu Ende, schöne Bungalows, supergrosser schön angelegter Pool, Shuttlebus zum Strand, sehr freundliches Personal, alles sauber, weit weg vom Remmidemmi-Zentrum (ca. 35 min. fussläufig).


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Dagmar (46-50)

Dezember 2014

Wir kommen wieder!

4.3/6

Die Anlage ist ruhig und sauber.Das Personal ist SEHR nett. Die Möbel sind ein wenig älter. Das Bett allerdings in Ordnung! TV musste man bezahlen , um deutsche Programme zu gucken. Kenne ich so nicht, aber wir brauchen auch kein TV. Wir hatten einen Bungalow mit Blick auf den Pool. Sehr schön. Es ist SEHR hellhörig, da können WIR von Glück sprechen, da unsere Nachbarn ruhig, nett und Nichtraucher waren. Reinigung des Bungalows absolut in Ordnung! Achtung! Wer eine Katzenallergie hat, ist hier falsch!!! Das Essen war am ersten Abend eine Katastrophe, aber danach wurde es gut. Man erzählte uns, dass das Essen schon mal nicht so gut wäre, wenn zu wenig Gäste da sind. Das geht natürlich GAR NICHT!!!! aber WIR hatten auch hier Glück. Genug Auswahl... es war schmackhaft.. leider war es nur immer lauwarm, nicht heiss. Am Pool hat man echt viel Platz. Man liegt nicht nah nebeneinander. Die Entfernung zum Strand beträgt zu Fuss ca. 30 Minuten. Es gibt aber ein Shuttle Bus. Taxi 3,50 Euro! Wer Ruhe sucht, ist hier genau richtig. Preise für Getränke in Ordnung ( Halben Liter Wein 4.50 Euro). In der Anlage waren sehr wenig Deutsche... Mehr Engländer und Skandinavier. Wir fühlten uns sehr wohl und sind absolut zufrieden!


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Wolfgang (56-60)

November 2014

Ruhiger Urlaub

5.1/6

Die Bungalows sind o.K., allerdings könnten im "Wohnzimmer" mal die Sitzmöbel gewechselt werden. Das Essen war sehr gut, abwechslungsreich und schön dekoriert, das Personal nett und immer hilfsbereit. Es gibt eine schöne Poollandschaft (Wasser aber kalt), allerdings Poolbenutzung nur von 10.30-17.30 Uhr, definitiv zu kurz. Die Minigolfanlage ist akzeptabel, aber auch hier unmögliche Öffnungszeiten (nur bis 16.00 Uhr!!!). Allgemein gesehen kann die Anlage empfohlen werden. Animation findet (Montags nicht) abends statt, hat uns aber nicht interessiert. Als Ausflug empfehlen wir unbedingt Buggy Pirates (www.buggypirates.com).


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Helmut (56-60)

November 2013

Da liegen sie richtig und sind gutaufgehoben in G-C

5.2/6

Es ist eine alles in allem sehr gute Bungalowanlage! Das Personal ist "sehr" freundlich, hilfsbereit und höflich. Ganz besonders ist die Rezeption zu erwähnen bei der man immer auf offene Ohre stößt! Aber auch die beiden Kellner im Speiseraum sind sehr bemüht um den Gast. SO KANNTEN WIR ES BISHER VON G-C NOCH NICHT! Darum großes Lob von uns. Zur Küche ist zu sagen, dass sie es leider nicht auf die Reihe bekamen Zitronenscheiben "obligatorisch" am Buffet anzubieten. Weder am Abend beim Fisch noch am Morgen zum Tee! Na gut, haben aber viel schlimmeres schon in G-C erlebt dagegen ist das nix!*g* vielleicht hilft ja die Bemerkung. Ursel u. Helmut


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Karin (56-60)

Februar 2013

Lieber einen großen Bungalow mieten

3.2/6

von den kleine Bungalows für 2 Personen sind einige in schlechtem Zustand, wer da Pech hat, oje. Da wir während der Nacht einen laut nagenden Mitbewohner in der Decke/Zwischenwand hatten, der sich wohl in unser Schlafzimmer kämpfen wollte, durften wir am 2.Tag in einen größeren Bungalow umziehen. Der war perfekt!!! Und da können wir wirklich eine Weiterempfehlung aussprechen, obwohl man fürs Fernsehen pro Tag eine Pauschale von 2€ bezahlen muss.


Umgebung

2.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sandra (36-40)

Februar 2013

Urlaub für die Seele

5.2/6

Würde dort jederzeit wieder Ferien machen , ist zwar etwas weit zum Strand , Busse und Taxi jedoch in der Nähe . Ruhig gelegen .


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Carmen (46-50)

Oktober 2012

Nie wieder, einfach und lieblos

1.5/6

alte Anlage, seit ca 30 Jahren nichts erneuert,


Umgebung

1.0

inmitten von diversen anderen Hotelburgen, sonst war da auch gar nichts. keine Restaurants oder Einkaufsmöglichkeiten. Zum Strand ca. 15 min Busfahrt, zu Fuß zu weit, auch wenn ich gerne laufe.


Zimmer

2.0

alt, auf dem Sofa konnte man vielleicht schlafen, aber nicht sitzen, man ist sofort umgefallen, auch sicher seit der Eröffnung nicht erneuert worden, Da es ein App. f. 3 Personen war gab es genau 3 Messer, Löffel, Gläser, also alles aufs Nötigste reduziert, wie die ganze Anlage


Service

2.0

Also, unsrer Zimmer mussten wir erst mal suchen, wir bekamen nur eine Skizze mit einem Pfeil, und sollten uns dann selbst auf die Suche machen, also gar kein Service, Einzige Ausnahme: der Kellner im Restaurant glänzt mit Freundlichkeit und Charme


Gastronomie

1.0

Restaurant war sauber, Essen eher schlecht, Frühstück ging, BBQ war die Enttäuschung: Der Koch hatte wohl grad keine Zeit.... jedenfalls hat er ratzfatz alles gegrillt und in Warmhaltetöpfe gepackt, so schmeckte es denn auch, wir waren 30 Min. nach Beginn dort und es war weit und breit nur ein verwaister Grill ohne >Koch. Wir nahmen dann zum lauwarmen Essen noch den Wein des Hauses (teures Essig !) einfach schrecklich vom mega-unfreundlichen Poolkellner. Dazu gabs wohl eine Musik v. der Kassett


Sport & Unterhaltung

1.0

und das war das Lustigste an dem ganzen Aufenthalt... die Animation nach dem sogenannten BBQ. das war so schlecht, da konnte man nur weinen oder lachen, wir haben dann lieber nur noch über die traurigen Gestalten gelacht. Der Pool war sauber und die Liegestühle wurden jeden morgen gereinigt


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Regina & Michael (46-50)

September 2012

Cay Beach

4.2/6

Bungalows f. 2 Pers. sind eher bescheiden. ziemlich klein. Die Terasse ist auch nicht groß und für meinen Geschmack viel zu einsichtlich. Man kann sich dort nicht zurück ziehen. Der Pool ist schön, aber auf den Fotos wirkt er größer. Wer Katzen liebt, kommt dort voll auf seine Kosten. Wer sie nicht so mag, sollte dort lieber nicht unterkommen. Die Katzen sind sauber und haben auch kein Ungeziefer. Ein Tierschutzverein kümmert sich wohl um sie, so wurde es mir an der Rezeption gesagt.


Umgebung

4.0

Shuttleservice zum Strand ist incl. 3x täglich. Unterhaltungsmöglichkeiten in der Nähe nicht. Liegt etwas Abseits. Das Faro 2 ist so gut wie dicht. Der Supermarkt und 2 Restaurants haben noch geöffnet.


Zimmer

3.0

Bungalow war eher klein. Ansonsten alles drin was man braucht. 4 deutsche TV Programme kostenfrei.


Service

5.0

Das Personal ist sehr freundlich, an der Rezeption, im Restaurant, an der Poolbar, sowie die Zimmerfrauen.


Gastronomie

4.0

Wir hatten nur mit Frühstück gebucht. Hätte abwechslungsreicher sein können. Es gab jeden Morgen das gleiche.


Sport & Unterhaltung

5.0

Supermarkt in der Anlage, jedoch ziemlich teuer. Sonnenliegen genug vorhanden. Animation wird angeboten.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sebastian (31-35)

September 2012

Genau richtig für unternehmenslustige Paare

4.2/6

Alles in allem Top. Wer viel unternimmt für den ist das Hotel super. Die Poolanlage ist gepflegt.Frühstücksbuffet in Ordnung. Personal szwhta hilfsbereit und nett.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Michaela (36-40)

Juli 2012

Urlaub in England

4.1/6

Dieses Hotel wurde haupsächlich von englischen Urlaubern gebucht, die zum größten Teil unfähig waren, auf andere Urlauber Rücksicht zu nehmen. Vor allem in der Nacht fielen sie durch Lautstärke,die durch hohen Alkohlkonsum unerträglich wurde, sehr unangenehm auf! Die Bungalows waren angeneh groß. Für Selbstversorger war die Küche sehr spärlich bestückt und das Kochen war immer wieder ein Experiment! Wir waren,da die Beschreibungen und Bewertungen eigentlich sehr gut waren, enttäuscht.


Umgebung

1.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Werner (56-60)

Juni 2012

Wir waren sehr enttäuscht..

3.8/6

Ich muß sagen wir waren sehr überrascht,über die riesige schöne Poolanlage auch der Garten mit den vielen roten Blumen über den Bungalows war sehr schön.Der bungalow Typ B wäre auch für uns drei Wochen völlig ausreichend gewesen,doch nun kommts wir hatten drei Wochen Halbpension gebucht,da aber das Hotel zu wenig Gäste mit Halbpension hatte war das hoteleigene Restaurant permanent geschlossen.Man bot uns an ,das Essen an der Poolbar zu uns zu nehmen.Das hieß für uns gemeinsames Essen in familiären Zusammensein Adee;...noch dazu gab es eine Halbpensionskarte die zu wünschen übrig ließ,das ist kein Witz von Hot dog drei Arten von Pizza,Eier und Omlett in allen Variationen konnten wir uns nun wirklich nicht drei Wochen ernähren .Nach mehreren Beschwerden kam vom Hotel aus keine Resonanz,man bot uns keine Alternative an.Als wir schließlich die Reiseleiterin,davon in Kenntnis setzten machte sie sich von dieser Karte ein Bild vor Ort und war fassungslos selbst sie hätte von dieser Karte drei Wochen nicht essen können.Sie machte uns dann ein Angebot das Hotel zu wechseln,was wir nach zehn Tagen dann auch gemacht haben.wir sind dann ins Dunas gewechselt wo wiederrum unsere kleine Tochter dank der super Kinderanimation sehr gut aufgehoben war.Denn das war auch ein Problem im Cay Beach sie war dort das einzigste deutsche Kind...das heißt sehr einsam...Nun der Wechsel ins Dunas hat uns dann nach diesem ganzen Ärger auch noch fasst 300Euro mehr gekostet die wir dazu zahlen mußten,so kann ich nur sagen außer Spesen ist bei diesen Urlaub nichts gewesen...


Umgebung

4.0

Der Strand war mit einem Bus zu erreichen,Supermarkt war in der Nähe...


Zimmer

6.0

Die Bungalows waren völlig ok...


Service

5.0

Der Service war aussreichend...


Gastronomie

2.0

Das hatte nichts mit Halbpension zu tun...


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Nati (51-55)

Juni 2012

Gerne wieder

5.2/6

Weitläufige Anlage mit schönem parkähnlichen Garten und großem Pool. Die Bungalows stehen in kleinen Gruppen, so dass man genügend Freiraum hat.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anne-Marie (46-50)

März 2012

Anlage befriedigend, Pool schön, aber bitterkalt

3.3/6

Die Anlage ist befriedigend, eben in die Jahre gekommen. Die Poollandschaft ist sehr schön, aber leider um diese Jahreszeit fast nicht nutzbar, da bitterkalt, schade. Lediglich das Kinderbecken war aufgrund der Größe etwas besser temperiert. Die Poolbar mit kleinen Gerichten ist eher etwas für Gehörlose, durch die Beschallung und das Rauschen des Wasserfalls ist eine Bestellung beim Service oder eine Unterhaltung mit dem Tischnachbarn nur auf wenigen Plätzen möglich. Die Mitarbeiter, insbesondere die der Rezeption sind sehr freundlich und bemüht, die Fremdsprachenkenntnisse okay. Die Entfernung zum Strand beträgt zu Fuß 1/2 Std., es fahren aber kostenlose Shuttlebusse mehrfach am Tag. In der Anlage gibt es einen kleinen Supermarkt, der zwar etwas teurer ist, aber alles Notwendige bereit hält. Die kleinen Bungalows für 2 Personen empfanden wir als nicht empfehlenswert, leider konnten wir nicht umbuchen für einen geringen Aufpreis, da ausgebucht war. Die Ausstattung der Küche ist recht gering. Die Anlage verfügt über eine Raum mit Waschmaschine und Trockner, für längere Aufenthalte nicht uninteressant.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gerd (56-60)

Februar 2012

Preiswertes und erholsames Bungalow-Arrangement

4.2/6

Es handelt sich beim Cay Beach Princess um eine Bungalow-Anlage mit zwei Bungaiow-Kategorien. Kategorie A ist die "kleine" Variante und für 2 Personen sicherlich ausreichend. Die Kategorie B ist trotzdem empfehlenswert, da hier fast doppelt so viel Wohnraum zur Verfügung steht! Wir hatten Kategorie B mit großem Bad, separatem Schlafzimmer und großem Wohnraum in 2 Stufen mit angegliederter Küchenzeile. Ein nicht überdachter Raum zum Aufhängen der Handtücker etc. ist angegliedert. Vor dem Wohntrakt steht eine Terrasse mit Tisch und Gartenstühlen zum Sitzen im Freien bereit. Die Anlage ist mit ca. 100 Bungalows noch überschaubar und man ist selbst vom entlegensten Bungalow in 5 Minuten im Lobbybereich. Immer 4 Wohneinheiten sind in einem Bungalow zusammengefasst, man fühlt sich aber nicht gestört von den Nachbarn. Es handelt sich um eine zwar nicht mehr neue aber doch insgesamt recht gepflegte Gesamtanlage. Die Bungalows wurden jeden 2ten Tag gereinigt, das bedeutetnatürlich, dass man die Betten jeden zweiten Tag selbst machen muss und auch das Bad und die Küche aufräumen. Frische Handtücher gibt es natürlich auf Wunsch. Wir hatten mit Halbpension gebucht, das Frühstück war in einem normalen Umfang mit frischen Obst. Da sich die Urlauber zu mehr als 3/4 aus Engländern und Skandinaviern zusammensetzen ist das Frühstück an diese Gepflogenheiten angepasst. Jedoch hat es an nichts gefehlt, die Brötchen frisch und der Kaffee frisch gebrüht. Das Abendessen war immer mit 3 bis 4 Alternativen beim Hauptgericht, die Beilagen und Salate waren frisch. Eine Suppe als Einstieg gab es immer, auch hier die Qualität ausreichend und heiß serviert! Die Nachspeisen waren mit Obst und frisch gemachtem Flan sowie 4 Sorten Eis ebenfalls gut. Die Getränkepreise sind akzeptabel, eine kleine Flasche Wasser z.B. für 1,50 Euro. Die wenigen deutschen Urlauber sind neben Familien mit Kindern und auch älteren Gästen eher dem ruhigen Klientel zuzurechnen. Insgesamt finden hier eher die Ruhe liebenden Gäste das rischtige Ambiente.


Umgebung

5.0

Die Anlage befindet sich im Campo International, ca. 2 Kilometer vom Strand und dem Zentrum von Maspalomas entfernt. Nach Playa Ingles sind es auch ca. 2 bis 3 Kilometer. Die Lage ist ruhig gelegen aber sehr gut verkehrstechnisch angebunden unterhalb vom Ortsteil Sonnenland. Sehr schnell ist ein Taxi zur Stelle, wenn man in der Rezeption danach fragt, die Preise hierfür sind eher günstig. 3 mal am Vormittag fährt ein Shuttlebus kostenfrei nach Meloneras zum zentralen Busbahnhof. Auch zurück wir


Zimmer

4.0

Die Bungalow Typ B - Variante ist die empfehlenswertere, die Mehrpreise sind hier eher zu vernachlässigen. Die Möbel sind nicht modern aber zweckmäßig, allerdings gibt es viel zu wenig Ablagen und Schränke, Haken für Kleidung, Mantel etc. sucht man vergebens. Der Fernseher muss für die verfügbaren zusätzlichen 5 deuschsprachigen Programme mmit 2 Euro pro Tag bezahlt werden, insgesamt gibt es dann 6 deutschsprachige Programme. Das Badezimmer ist im Bungalow Typ B recht groß, die Duschwanne nich


Service

4.0

Das Personal an der Rezeption ist sehr aufmerksam. Es ist immer jemand vor Ort, der weiterhilft. Die Rezeption ist vielsprachig besetzt und zumindest immer in Englisch zu erreichen. Für die Benutzung des Fernsehgerätes wir ein Obolus von 2 Euro pro Tag verlangt, dann stehen 5 deutsche Programme zur Verfügung. ARD, ZDF, RTL, Sat1, und Eurosport. ARTE in deutscher Sprache ist kostenfrei zu empfangen! Für die Fernbedienung des Fernsehgerätes wird eine Kaution von 6 Euro verlangt. Eine Abdeckung d


Gastronomie

5.0

Es befindet sich im zentralen Gebäude eine Restauration und eine angegliederte Bar. Das Lokal ist mit stabilen Tischen und Stühlen ausgerüstet. An einer Stirnseiten befindet sich ein Buffet , an der anderen ein Frühstücksbuffet mit den Kaffeeautomaten. Das Abendbuffet ist gut übersichtlich mit mindestens 3 Menümöglichkeiten. Die Speisen sind frisch zubereitet und ausreichend. Die Suppe ist heiß und auch nicht die Fertigsuppenvariante. Der Fisch ist frisch, allerdings manchmal etwas trocken. Die


Sport & Unterhaltung

3.0

Der Pool ist recht großzügig und sehr gepflegt. Der Pool ist mit 1,50 Meter zum Schwimmen ideal und wirklich groß. Er wird durch eine Hängebrücke überspannt, die beim Schwimmen aber nicht stört. Allerdings war im Februar die Temeratur eher etwas frisch. An einer anderen Ebene wird ein großes Kinderbecken und daneben abgetrennt ein kleineres Planschbecken bereitgestellt. Diese Becken sind beheizt und werden gerne angenommen. Auch ein Whirrlpool ist vorhanden, dieser ist natürlich ganz besonders b


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Angelika (51-55)

Februar 2012

Sonnige Tage im Cay Beach Princess

4.3/6

Das Cay Beach Princess ist ein Bungalow-Arrangement von 26 Bungalows und einem Rezeptionsgebäude mit Restaurant und Bar. Jedes Bungalow hat 4 Wohneinheiten, es gibt Kategorie A- und Kategorie B- Bungalows. Die Kategorie B ist fast doppelt so groß, mit 41 qm statt 25 qm Wohnfläche. Das Gelände befindet sich im Campo International in Maspalomas unterhalb vom Ortsteil Sonnenland. Vom Cay Beach Princess bis zum nächsten Sandstrand, dem Dünenbereich von Maspalomas sind es 2 Kilometer. Auch das Einkaufs-Zentrum und die Promenade von Meloneras/Maspalomas sind 2 Kilometer entfernt. Das Cay Beach Princess hat eine sehr schöne Poollandschaft mit einem riesigen und 3 kleineren Pools, die wirklich sehr gepflegt sind. Die Poolbar bietet ab dem Vormittag Speisen und Getränke an. 6 mal pro Woche wird ein Abendprogramm an der Poolbar geboten. Animation wird zumindest im Winterhalbjahr nicht angeboten. Die Restauration ist im Zentralgebäude untergebracht. angeschlossen ist hier auch eine kleine Bar. Dieses Lokal wird für das Frühstück und das Abendessen genutzt. Das Frühstück ist als kontinenal zu bezeichnen, es wird hier besonders den englischen Gästen Rechnung getragen. Der Kaffee ist hervorragend, die Brötchen frisch und bei den Beilagen ist für jeden Geschmack etwas dabei. Hervorzuheben ist das Obst, das täglich frisch angeboten wird! Das Abendessen wird als Buffet serviert. Man kann 4 Gänge nutzen, der Fisch ist immer sehr frisch zubereitet, beim Hauptgericht sind mindestens 3 Alternativen auch mit Fleich und vegetarischer Kost möglich. Die landestypischen Nachspeisen sind hervorragend frisch zubereitet, es gibt 4 Sorten Eis und auch abends gibt es wie am Morgen frisches Obst. Die Bedienung durch das Personal ist sehr zuvorkommend, freundlich und angenehm zurückhaltend. Die Getränkepreise sind moderat, z. B. 1, 50 Euro für ein kleines Mineralwasser. Außerhalb des Rezeptionsgebäudes, aber noch im zentralen Bereich, befindet sich ein kleiner, gut bestückter Supermarkt auf zwei Ebenen. Dort gibt es auch aktuelle Zeitschriften. Wichtig, hier kann man Trinkwasser kaufen, das Leitungswasser ist ja nicht als Trinkwasser zu gebrauchen! Die Bungalows sind jeweils mit einer Terrasse ausgestattet. Im Inneren ist eine Küchenzeile integriert, Kaffeemaschine, Toaster, Wasserkocher, Mikrowelle und Herd sind vorhanden. Der Kühlschrank ist sehr groß und arbeitet gut. Das Badezimmer mit Bad/Dusche und WC ist relativ groß (Kategorie B) das Duschwasser ist heiß, könnte aber etwas mehr Wasserdruck gebrauchen. Die Räumlichkeiten werden jeden zweiten Tag gereinigt, man muss also sein Bett jeden zweiten Tag selbst machen! Der Fernseher ist kostenpflichtig, für 2 Euro pro Tag bekommt man 5 deutschsprachige Programme zu- und freigeschaltet, ARD, ZDF, RTL, Sat1 und Eurosport. ARTE (deusch) ist als einziges frei verfügbares Programm immer freigeschaltet. Telefonieren ist recht teuer, zwar sind seit 2011 die Roomingbegühren in Europa gedeckelt, trotzdem sollte man vorsichtig sein. Bei Smartphones ist es eh notwendig, ein Angebot vom heimischen Privider für den Urlaubszeitraum zu beauftragen, sonst geht das Gerät die gesamte Zeit online! Prepaidkarten gibt es in jedem Einkaufszentrum von den regionalen spanischen Providern. Damit kann man dann sorgenfrei und überschaubar zu Hause anrufen und die Karte bei Bedarf wieder aufladen! WLAN wird zwar im Cay Beach Princess im gesamten Areal angeboten, allerdings ist das Datenvolumen begrenzt auf 3 MB/Tag. Die Geschwindigkeit des Netzes lässt außerdem sehr zu wünschen übrig! Für 1 Tag wird vom lokalen WLAN-Provider 6 Euro verlangt, ab dem 4ten Tag gibt es Rabatt. Wer schnell einmal die Mails checken will, kann an 2 Festgeräten in der Lobby mit recht schnellem Internet arbeiten, allerdings kosten hier 10 Minuten 1 Euro, das ist happig! Benzin ist sehr günstig, ein Liter Super kostete im Februar 2012 billige 1, 05 Euro. Schon deshalb lohnt es sich einen Leihwagen zu nutzen, schließlich hat die Insel sehr viel zu bieten! Vor dem Cay Beach stehen genügend Parkplätze kostenfrei zur Verfügung. 3 mal täglich fährt am Vormittag ein kostenloser Shuttlebus nach Meloneras, am Nachmittag an drei weiteren Terminen wieder zurück, hierfür bekommt man beim Einchecken einen Fahrschein! Das Cay Beach Princess ist kein neues "Hotel", sondern eine recht gepflegte Bungalowanlage mit schönem Poolbereich, einem guten Restaurant und bei Kategorie B auch mit großem Wohnbereich. Für Familien mit Kindern und auch ältere Urlauber ist das Cay Beach Princess eine perfekte Urlaubslandschaft, nicht zu laut, überschaubar und noch recht gepflegt! Im Winterhalbjahr kann es schon einmal am Abend frisch werden, also sollte man auch unbedingt eine wärmende Jacke mitnehmen, eine Heizung gibt es in den Bungalows natürlich nicht!


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Gunter (61-65)

Februar 2012

Zweckmäßiger Aufenthaltsort

3.8/6

Bungalowanlage im Grünen. Kleines Wohnzimmer,Dusche/WC,Schlafzimmer.Sauberer Allgemeinzustand der Anlage. Hauptsächlich Gäste aus England, Skandinavien und Deutschland. Frühstück war reichhaltig und abwechslungsreich.


Umgebung

4.0

Zum Strand fuhren Shuttlesbusse8ca. 3km).Wir hatten einen Mietwagen und wren in 5Minuten am Parkplatz beim Leuchtturm.


Zimmer

3.0

Etwas zu klein und beengt. Die Couch im Wohnzimmer war durchgesessen. Kochstelle und Kühlschrank waren vorhanden. Sauber! Kleine Terrasse vorhanden. Aber man muss für das Fernsehen extra bezahlen! Für die Fernbedienung muss man Kaution hinterlegen. Außerdem war das Fernsehgerät sehr klein.


Service

4.0

Freundliches, hilfbereites Personal. Gunte Deutschkenntnisse . Das Apartement wurde während der Woche an 4 Tagen gereinigt.


Gastronomie

4.0

Wir hatten nur Frühstück. Wir waren meistens den ganzen Tag unterwegs. In der Poolbarbar gab es abends Animationen auch für Kinder.


Sport & Unterhaltung

4.0

Genügend Liegestühle vorhanden, geschützte Lage des Pools. Auch Kinderbecken vorhanden.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Helmut (61-65)

Februar 2012

Kein Wohlfühlklima, nicht empfehlenswert

3.1/6

Sehr schlichtes Haus. Zwar sauber, aber ungemütlich. Abendessen in Buffet-Form nicht geniessbar. Zimmerservice / Wäschewechsel nach Lust und Laune. Das Personal war freundlich und bemüht. Wo muss man für ein TV -Gerät 2€ Miete/tag zahlen. 6 E Kaution für Fernbedienung. Klimaanlage nur gegen Gebühr.


Umgebung

2.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Zsuzsanna (31-35)

Februar 2012

Garten sehr schön, sonst nichts zu empfehlen.

4.0/6

Garten ist sehr schön und gepflegt, Bungalow sehr schmutzig, Badezimmer voll mit Ameisen. Das Personal war ferundlich, das Essen auch OK, aber die Essenauswahl gering, z.B. für Diabetiker gab es nichts.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christiane (26-30)

Februar 2012

Genau das richtige für erholsamen Familienurlaub

5.5/6

schöne, gepflegte Ferienanlage mit großzügiger Poollandschaft Bungalows mit je vier eingeschossigen Wohneinheiten die Außenanlagen und der Pool wurden täglich gereinigt Zimmerreinigung alle ein-zwei Tage ruhige Atmosphäre, Nachtruhe uneingeschränkt möglich Gäste verschiedenen Alters, aber eher Erholungssuchende als Partyfraktion kleiner Supermarkt im Eingangsbereich


Umgebung

5.0

Entfernung zum Strand ca. 2,5 km, aber schöner Spaziergang bzw. kostenloser Shuttlebus (direkt vor der Tür) gute Busverbindungen in alle Richtungen, Haltestelle ca. 350 m entfernt Holidaypark ca. 350m entfernt, sonst keine Unterhaltungs- oder Einkaufsmöglichkeiten in der näheren Umgebung Dünen ca. 2 km entfernt (Wanderungen und Kamelritte) Palmitos Park ca. 14 km entfernt, sehr gut mit dem Bus erreichbar


Zimmer

5.0

Zimmer ausreichend groß, abgeteiltes Badezimmer, Terasse, separates Schlafzimmer, TV gegen Aufpreis, kleine Kitchenette Zu gemängeln sind eindeutig die Betten, an diese seltsamen Laken werden wir uns nie gewöhnen, aber noch schlimmer waren die Kopfkissen, klein und bretthart, man bekam regelrecht Rückenschmerzen, was auch andere Gäste bestätigten. Beim nächsten Urlaub sind unsere eigenen Kissen mit im Gepäck


Service

6.0

sehr freundliches und zuvorkommendes PersonalBitten wurden sofort erfüllt, z.B. Kinderbett aufgestellt, Taxi rufen, Auskünfte erteiltRezeption und Restaurantoersonal mit deutschen und englischen Sprachkenntnissen


Gastronomie

6.0

sehr leckeres Essen, wir hatten Halbpension gebucht, es wäre aber auch Selbstverpflegung bzw. nur Frühstück möglich gewesen oder man konnte aich auch nach Bedarf an einzelnen Mahlzeiten beteiligenabwechlungsreiches, frisches Buffett, viel frisches Obst und Gemüse, Suppen, Fleischgerichte, Aufläufe, Nudeln, verschiedene Beilagen, reichhaltiges Nachtischangebot und verschiedene Eissortengute internationale und landestypische Gerichte donnerstags Grillabend am Pool, dieser allerdings eher enttäusc


Sport & Unterhaltung

5.0

schöner, großer Kinderspielplatz mit vielen BänkenMinigolfanlage und Tennisplätze Pool sehr sauber, die vier kleineren Becken (Kinderbecken, kleines Schwimmbecken, Whirlpool und Sprudelliegen beheizt und ca. 20-22 Grad.großer Pool mit ca. 40 m Länge sehr erfrischend, wurde aber wegen seiner schätzungsweise nur 15 Grad Wassertemperatur von wenigen Gästen genutzt Abendanimation eher durchschnittlich, fand nicht immer statt, ab 21 Uhr leiseres Programm, so dass Nachtruhe ohne weiteres gegen war


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andrea (41-45)

Januar 2012

Als Unterkunft für Radurlaub gut geeignet, aber ..

4.5/6

Bungalowanlage mit 10 kleineren (drei Wohneinheiten) + 17 größere Bungalows (vier WE), insgesamt für mindestens 180 Personen; Restaurantplätze sind aber nur ca. 110 da; etliche Bungalows werden anscheinend ohne Verpflegung vermietet. Gepflegte Anlage, großer Poolbereich, es leben etliche Katzen auf dem Gelände - sie sind zutraulich, erschienen mir gesund und waren ohne Parasitenbefall (keine Flöhe/Zecken). Wenn man sie einmal in den Bungalow reinlässt, und womöglich auch noch füttert, dann kommen sie immer wieder weil sie merken dass man ihnen freundlich zugetan ist. Ist man dagegen konsequent und scheucht sie raus, dann akzeptieren sie es auch. WLAN ist teuer und extrem schlecht - 20 € pro Woche; schlechter Empfang und sehr langsame Geschwindigkeit - nur für Text-E-Mails zu gebrauchen. Internet-Ecke mit zwei PCs ist vorhanden: 10 Minuten kosten 1 € . Mietsafe kostet 15€ pro Woche und ist nur mit Schlüssel gesichert. Ich habe ihn gemietet, würde es mir beim nächsten Mal aber überlegen ob es sich lohnt dafür extra zu bezahlen. Gäste sind überwiegend ältere Paare, größtenteils aus England/Wales, sehr ruhige und angenehme Gesellschaft; die meisten von ihnen haben nur Übernachtung (ohne Früchstück) gebucht und bleiben auch nur eine Woche.


Umgebung

4.0

im nördlichen Maspalomas, nächstes Einkaufszentrum 12 min Fußweg; die nächsten sind 25 min weg (Playa del Ingles bzw. Meloneras); bis ins Zentrum von Playa del Ingles ca. 45 min Fußweg. Bushaltestelle vor der Tür (Linie 1 von Puerto de Mogan nach Las Palmas). Liegt abgelegen und abends werden die Bürgersteige hochgeklappt; kostenloser Bustransfer zum Strand wird angeboten, aber wurde von mir nicht genutzt. Als Startort für Rennradtouren ideal gelegen. Gut geeignet für Leute die sowieso mehr au


Zimmer

4.0

TV-Gerät funktioniert nur gegen Bezahlung: 2€ pro Tag (plus 6 € Kaution für Fernbedienung) und es handelt sich um ein altes tragbares Gerät. Bildqualität mangelhaft - wer auf fernsehen nicht verzichten will, der wird nicht glücklich. Zudem gibt es überhaupt nur fünf deutschsprachige Kanäle. (ARD, ZDF, RTL, SAT1, Eurosport) Küchenausstattung: Mikrowelle, Toaster, Wasserkocher, Cerankochfeld (zwei Platten), Kühlschrank mit Eisfach. Sofa ist fast unzumutbar alt und abgesessen - ich nutze die


Service

5.0

Freundliches Personal - ich habe mich wohl gefühlt; Die Zimmermädchen arbeiten mäßig bis gut, je nach Person (manchmal nur durchfegen, Bett machen, Mülleimer leeren; das war's) die Endreinigung ist aber sehr gründlich; Besteck, Gläser, Teller und Kochgeschirr ist einwandfrei sauber, nur die Pfanne habe ich noch mal ausgescheuert. Englisch ist die meist gesprochene Fremdsprache beim Personal, aber zumindest an der Rezeption kommt man auch mit Deutsch gut klar.


Gastronomie

5.0

Das Restaurant ist sauber und freundlich eingerichtet. Ich hatte nur Frühstück gebucht. Das Angebot ist voll ausreichend; für jeden Geschmack etwas dabei: Es gab immer Spiegeleier, Speck, baked beans in Tomatensoße, Sausages; dazu wechselnde warme Beilagen (Rührei, Gemüse vom Vorabend (lecker), Kroketten, gebratene Paprika und "Gurke", hartgekochte Eier), verschiedene Brötchen, süße Croissants, Toastbrot, Salami, eine Sorte Käse, Honig, Marmelade, Müsli + Cornflakes, div. Joghurtsorten, Kaffee,


Sport & Unterhaltung

4.0

Sauberes Poolwasser (die Katzen trinken aus dem Pool), große Sonnendecks, Sonnenliegen in gutem Zustand. Es gibt zwei Tennisplätze, einen Fussballplatz mit einem Basketballkorb, Minigolfanlage, Kinderspielplatz - alles in wirklich gutem Zustand. Animation ist nicht der Rede wert und auf das ältere englische Publikum abgestimmt: Fast jeden Abend gab es Bingo :-). Wer auf Unterhaltung wert legt muss meines Erachtens ausgehen. (Taxi nötig!)


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christian (31-35)

Juli 2011

Etwas schlechter als erwartet

3.4/6

Im großen und ganzen passte bei uns das Preis/Leistungsverhältniss. Die großen Bungalows sind ok,wer nicht auf jedes Detail achtet wird auch "zufrieden" sein.Der Bungalow wurde in 11 Tagen nicht einmal gewischt. HP war eher schlecht und immer das gleiche Menü, besser ist Selbstversorgung bzw. Abends essen gehen.Poolanlage enschädigt aber für einiges. Als wir dort waren, waren ca 70% Spanier 25% Engländer. Wir würden nicht noch einmal ins Cay Beach fahren.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

3.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Birgit (41-45)

Mai 2011

Toller Erholungsurlaub jederzeit gerne wieder

5.6/6

Super Anlage, Für jeden zu empfeheln,,, Wir wollen wieder dort hin,,, Super Poollandschaft,,, Essen war auch sehr gut,,, Was nicht gut war das man für den Fernseher bezahlen mußte..


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Burkhard (51-55)

April 2011

Durchaus akzeptabel

4.0/6

Grundsätzlich eine schöne Anlage. Der beste Poolbereich, den ich bisher (ca. 15 Reisen Gran Can) erlebt habe. Es gibt einen sehr großen Pool (1,50 tief), einen Kleineren (1,60 tief), ein Kinderbecken und einen Whirlpool. Allerdings gibt es in dieser Anlage nahezu keine Rasenflächen - das mag ich dann nicht so gern haben. Vor dem Bungalow eine geflieste Terrasse, ein Tisch, 2 Stühle - keine Liege. Im Bungalow Kaffemaschine, Mikrowelle, Fernseher (gegen Bezhalung), Fön. Möbel sind abgenutzt, Standard einfach. Die 2er-Couch im Wohnzimmer ist zum Sitzen ungeeignet, zum Liegen schon gar nicht (ausziehbar für ein Kind denke ich). Bungalows haben eine normale Größe und sonst einen normalen Standard - so wie es auf der Insel üblich ist. Das Essen ist ok, wiederholt sich natürlich. Donnerstag draußen vom Grill - soweit ok. Der Poolbarbereich ist sehr ordentlich, die Auswahl für Snacks ist groß. Das Personal gibt sich Mühe, die Kellner und die Rezeption sind sehr nett und immer ansprechbar. Animation ist für die Kinder vorhanden, jedoch sehr zurückhaltend und nicht nervig. Die Anlage ist fest in englischer Hand, was teilweise ein wenig nervig ist, da viele Engländer schon ein gewöhnungsbedürftiges Benehmen haben. Am Wochenende kommen wohl häufiger Spanier dazu. Grundsätzlich alle Altersklassen. Positiv: hier habe ich das erste Mal erlebt, dass das Besetzen der Liegen aktiv gelöst wurde. Über Ostern wurde dieses problematisch, da eine Menge Engländer da waren. Die Liegen wurden Abends eingesammelt, angekettet und am nächsten Morgen um 10.30 Uhr wieder freigegeben - das Problem war gelöst. Hervorragend. Das natürlich mit ANkündigung am Abend vorher.


Umgebung

3.0

Eher ein wenig abgelegen. 30 Minuten Fußweg zum Faro Boulevard.


Zimmer

3.0

Die könnten, wie fast immer, besser sein. Wasserdruck minimal. Beim Duschen muss man dann schon von Strahl zu Strahl springen.


Service

5.0

Sehr bemüht. Negativ: die Putzfrauen schaffen eine komplette Bungalowreinigung in nicht mal 5 Minuten...


Gastronomie

4.0

In Ordnung - typisch für solche Anlgaen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Sehr gute Poolanlage (siehe oben). Supermarkt nebenan. Vernünftig sauber.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Guido (36-40)

März 2011

Gepflegtes ordentliches Hotel mit geringen Mängeln

4.8/6

Ordentliche und gepflegte Bungalow-Anlage, in der wir uns sehr wohl gefühlt haben. Abstriche gibt es für das Essen, das nicht ganz dem Anspruch dieser Sternen-Kategorie entsprach, sowie für den Umstand, dass es kein kostenloses W-LAN gab (nur kostenpflichtig). Dass der Strand relativ weit weg ist (ca. 30 Minuten zu Fuß), hat uns nicht gestört; man sollte sich dessen jedoch bewusst sein.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Grit (46-50)

Februar 2011

Erholsamer Urlaub in einer netter Bungalowanlage

4.7/6

Mit etwas gemischten Gefühlen hatte ich dieses Hotel gebucht, war dann aber bei der Ankunft sehr überrascht. Die Anlage ist überschaubar, die Bungalows sind von Palmen, Hibiskus und vielen anderen Gewächsen umgeben. Alle Bungalows haben 4 Wohnungen, jede mit einer eigenen Terrasse. Unsere Unterkunft bestand aus einer Wohnküche, dem Schlafzimmer und einem Bad. Alles was man benötig z.B. Geschirr, Toaster, Kühlschrank usw.ist vorhanden. Wir hatten Halbpension gebucht und nutzten so höchstens mal den Wasserkocher. Die Gäste kamen aus ganz Europa, der Altersdurchschnitt lag eher bei 60 Jahren. Der Anteil an Familien mit Kindern war recht gering.


Umgebung

5.0

Die Anlage ist etwa 30 Minuten vom Flughafen entfernt. Zum Strand benötigt man zu Fuß ebenfalls rund 30 Minuten. 3x täglich fährt aber auch der Bus kostenlos zum Strand und zurück. Das Taxi kostet 3,00€ pro Fahrt zur Promenade. In der Nähe befinden sich Bushaltestellen des öffentlichen Nahverkehrs. Unsere Unterkunft lag sehr ruhig, wir wurden nie durch Straßen- oder anderen Lärm gestört. Ein kleiner Einkaufsmarkt befindet sich neben der Rezeption. Da wir einen Mietwagen hatten, kauften wir uns


Zimmer

5.0

siehe oben Ein Fernseher ist vorhanden, Pro Tag muss man aber 2,00€ bezahlen.


Service

5.0

Das Personal war recht freundlich, an der Rezeption sprach man deutsch. Jeden Tag wurde gereinigt, alle 2 Tage wurden die Handtücher gewechselt.


Gastronomie

4.0

Die Anlage verfügt über ein Restaurant und eine Poolbar. Zum Frühstück gab es 2 Sorten Wurst, eine Sorte Käse, Müsli, Ei, Obst und Gemüse, Brötchen , Toast, Marmelade und Kuchen. Die Wurst ist recht gewöhnungsbedürfig. Zum Abendbrot gab es Salat, Fisch, Fleisch, Gemüse, Reis, Nudeln und Kartoffeln. Zum Nachtisch kann man zwischen Eis und mehreren Süßspeisen wählen. Über den Geschmack lässt sich streiten. Wenn man nicht zu sehr verwöhnt ist, dann findet man auch immer etwas. In unserem Durchgang


Sport & Unterhaltung

4.0

Sport haben wir nicht genutzt. Jeden Abend findet an der Poolbar eine kleine Veranstaltung statt. Wir sahen uns nur einmal die Flamencoshow an. Am Pool ist eine angenehme, augelockerte Athmosphäre. Man liegt dort nicht dicht an dicht neben seinem Nachbarn. Es gibt in der Lobby 2 Internetanschlüsse. Für 10 Minuten muss man 1,00€ zahlen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Dick (51-55)

Februar 2011

Wir kommen wieder

5.5/6

Wir hatten noch nie so ein sauberes Hotel! Die Mitarbeiter waren äusserst freundlich und hilfsbereit. Uns ist speziell aufgefallen, dass dieses Hotel sehr geeignet ist für behinderte Menschen.( Rollstuhl gängig)


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Uwe & Roswitha (51-55)

Januar 2011

Schöne Anlage und das wars dann auch

3.7/6

Bungalowanlage, wir hatten Bungalow Typ A, der war viel zu klein.Es war alles recht abgewohnt und ungemütlich.Wir hatten HP,ist nicht zu empfehlen.Es ist an Nationalitäten alles vertreten, aber keine Russen. Junge Leute die ein bißchen Aktion und Party wollen sind hier total falsch. Hier ist tote Hose. Die paar jungen Leute wo da sind haben schon Familie und ansonsten ist hier 50 plus bzw. 60 plus. Hier muß man für alles extra zahlen. Fernseher kostet am Tag 2 und wenn man denen nicht so sympatisch ist 3 Euro am Tag. Safe 3 tgl. und für die Fernbedienung, sowie Safeschlüssel Kaution. Da ist man gleich mal nen 100 ter los. Minigolf 3 pro Pers. Billiard usw. weiß ich nicht.


Umgebung

4.0

Zum Strand sind es ca. 2km zu laufen und es geht auch mal bergauf.Es fährt aber auch ein Bus ein paar mal tägl. wie das meistens so ist bei den Anlagen. Zu den Geschäften ist es genauso weit. Es ist aber ein kleiner Laden direkt an der Anlage,wo man alles bekommt was man so braucht.Nach Playa del Ingles sind es ca 3km, aber Taxis sind ja dort so billig das man zumindest die Rückfahrt bezahlen kann.Um die Anlage herum ist gar nichts, außer andere Anlage.Leben ist nur in Playa del Ing. Wer es aber


Zimmer

3.0

Wie gesagt wir hatten Typ A, das ist nicht zu empfehlen, die etwas größeren sind ganz schön. Es ist alles sehr abgewohnt und ungemütlich. Auf der Couch hält man es nicht lange aus, da total durch gesessen. Wir hatten einen kleinen Tisch zum Essen und auf dem stand auch noch der Fernseher, gut das draußen warm war.In der Küche ist alles da was an braucht und genau abgezählt. Das Bad ist sehr klein sowie das Schlafzimmer.Der Kleiderschrank ist ausreichend für eine Person, es gibt fast keine Ablage


Service

5.0

Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend. Mit der deutschen Sprache hapert es ein wenig, mit Englisch kommt man gut durch,bei den Kellnern. An der Rezeption wird ein sehr gutes deutsch gesprochen. Wenn man irgend welche Wünsche hat leiten die es auch weiter. Wir wollten zb. nicht jeden Tag geputzt haben, ein Schild für an die Tür zu hängen gab es nicht, aber es wurde weiter geleitet. Wir hatten leider Pech mit unserer Reinigungskraft, ich hatte extra am 2ten Tag 5 € TG hingelegt,h


Gastronomie

3.0

Es gibt ein Restaurant das auch schon in die Jahre gekommen ist.Dort befindet sich auch direkt im Anschluß eine Bar und ein schöner Sitzbereich der nicht genutzt werden kann weil die Bar geschlossen ist. Das Büfett ist eine Lachplatte ca.5 mtr. lang.Grüner Salat,Gurken, Tomaten, Oliven,Schafskäse, keine Dressings drüber steht Essig und Oel.Fleisch,Fisch,Geflügel, eins davon war meist genießbar. 2 Beilagen, ach ja und ne Suppe. Als Dessert Vanillepudding oder Schokocreme, selten Obst, vier Sorten


Sport & Unterhaltung

3.0

Animation gibt es so gut wie keine. Abends macht da so ne Tante mit den Kindern Disco, sage und schreibe 30 min.Für die Erwachsenen gibt es auch jeden Abend zwischen 20 und 30 min.eine kleine Show und Bingo. Bingo wird nach Lust und Laune gespielt. Tennisplatz ist vorhanden, was das wieder extra kostet weiß ich nicht, Minigolf 3 pro Pers. Die Anlage ist sehr schön. Es entspricht genau der Abbildung, nur was nütz einem das wenn man nicht ins Wasser kann, weil es viel zu kalt ist. Liegen sing ge


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Stefanie (26-30)

September 2010

Flitterwochen auf Gran Canaria

4.9/6

Wir verbrachten unsere Flitterwochen in dieser Bungalowsiedlung um Abschalten zu können aber auch aktiv zu sein. Bungalows sind sehr gut dafür, wenn man mehr Ruhe und Zweisamkeit sucht, als es in großen Hotels mit vielen Zimmern geben würde. Wir hatten einen tollen Bungalow in einer schönen großen gepflegten Gartenanlage mit Blick zum Pool. Große Zimmer, mit Küchenzeile und Kühlschrank. Terrasse mit Tisch und Stühlen. Essen war ausreichende Auswahl, sehr gute Qualität. Höflichkeit und Hilfsbereitschaft der Mitarbeiter lobenswert. Großer, sauberer Pool, Möglichkeiten zum Tennis, Minigolf usw. Wir haben uns ein Auto gemietet und dann einen tollen Urlaub auf der ganzen Insel verbracht. Mal andere aber ganz tolle Flitterwochen!


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Izabela (46-50)

Juni 2010

Cay Beach Princess Maspalomas

4.4/6

Sehr hübsche Alnage mit wunderschöner Badelandschaft und Gartenanlage. Die Bungalows sind im Garten verstreut. Leider sehr weit vom Schuss. Ohne Auto ist man nur auf Taxi angewiesen (1x nach Playa del Ingles, oder Strand Faro kostet es 5,00 €). Zum Strand gibt es Busshutle, der immer 2 mal hin und 2 mal zurück fährt. Wir haben die Anlage unseren Bekannten empholen, die entäuscht gewesen sind (die sind verreist am Anfang bis Miete Juni 2011). Es gibt leider beim Buchung der Halbpensionverpflegung eine Gefahr, dass man im Fall der Unterbuchung (zu wenig Gäste mit Halbpension) im Pollbar Abendessen muss und Restaurant am Abend geschlossen ist, was nach einer Weile sehr eintonnig nicht.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Udo (46-50)

Februar 2010

Super Anlage und prima Service

5.0/6

Es ist eine großzügige Anlage mit einer großen Pool-Landschaft. Es ist für jeden etwas dabei, vor allem für Kinder sehr schön. Minigolf, Tennis und Bolzplatz.


Umgebung

5.0

Der Strand ist in 25 Gehminuten zu erreichen, geht aber mit dem Beachbus den man kostenlos nutzen kann innerhalb von 10 Minuten. Einkaufen kann man im Faro 2 da gibt es alles was man braucht im Supermarket, ausserdem kann man dort auch gut Essen und Abends tanzen.


Zimmer

5.0

Die Möblierung ist schon etwas älter aber nicht schlecht, von Mikrowelle bis Kaffeemaschiene ist alles Vorhanden. Die Zimmer sind sehr sauber.


Service

5.0

Das Personal ist sehr freundlich und spricht auch deutsch. Die Zimmer werden täglich gereinigt. Ausser Montags ist jeden Tag von Früh bis Abends ein Animateur für die Kinder da, auch für Erwachsene ist einiges geboten.


Gastronomie

5.0

Es gibt in der Anlage ein Restaurant und zwei Bars.Alles ist sehr sauber. Das Essen ist gut, man bekommt an der Poolbar auch kleinere Snacks.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es ist von Kinderbetreuung und Sportmöglichkeiten sowie Internet alles vorhanden was man brucht. Der Pool ist sauber und die Liegen ausreichend vorhanden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ingrid (46-50)

Januar 2010

Preis-Leistung stimmt

4.3/6

preis-leistungsverhältnis stimmt im großen und ganzen, die reinigung der zimmer war sehr schlampig!!!!! jedoch ist die anlage sehr nett, wenn man keinen trubel sucht. wir würden eventuell wieder hingehen ( schon wegen der soooo lieben katzen)


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Danuta (46-50)

Juni 2009

Super Anlage sehr weitläufig und sauber

4.8/6

90% Englender,Animation nur auf Englisch kaum Deutsche da für,deutsche Kinder nichts los. Wer bequem mag,bitte die grosse Bungalow wählen. Pool sehr gross und sauber. Speisesaal etwas lieblos dekoriert und ausgestatet. Die Kelner super nett und frölich.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)