93%
5.1 / 6
Hotel
5.1
Zimmer
5.3
Service
4.9
Umgebung
4.2
Gastronomie
4.6
Sport und Unterhaltung
4.3

Bewertungen

Gabriele (46-50)

August 2019

Hotel ok

5.0/6

Das Hotel ist noch relativ neu, aber man sieht schon ein paar Spuren. Wer spanische Unterhaltung mag und versteht, ist hier gut aufgehoben. Die Shows sind teilweise ganz nett, aber für unseren Geschmack zu abgedroschen - sofern man denn damn noch Spanisch versteht.


Umgebung

Etwas abgelegen, dafür aber ruhig. Vom Flughafen Almeria ca. 45 Minuten mit dem Auto. Ab Malaga-Flughafen ca. 3 Stunden. Ausflugsziele mit Mojacar, Garrucha oder auch dem Cabo Gata ok. Typisch touristisch. Am besten gleich am Flughafen ein Auto mieten! Parkplatz vor der Tür kostenfrei und ausreichend vorhanden. In der Tiefgarage kostet das Parken 15 Euro pro Tag...zu teuer.


Zimmer

Das Garden Zimmer im Erdgeschoss hatte noch ein kleines Gärtchen mit Liegen, Sitzmöglichkeit (für Raucher perfekt) und Wäschetrockner. Im Zimmer krabbelte mal eine kleine Ameisenkolonie... Um Bad ständig Abortfliegen. Trotzdem recht sauber, großzügig mit Wasserkocher, TV mit deutschem Sender und Bademantel. Toll waren separate Handtücher für die Nutzung am Pool. Diese waren jedoch nur gegen frische Handtücher austauschbar, wenn man pro Handtuch 1,50 EUR hinlegt => nicht so schön. Betten groß und


Service

Nicht bewertet

Service soweit gut. Alle auf zack, nur die Damen an der Show-Küche wirkten nicht glücklich und motiviert. Bemerkten kopfschüttelnd, dass man doch nicht 5 Minuten vor Schluss noch einen Teller Nudeln mit Tomaten-Sosse ordern solle... Deutsch sprach nur ein einziger Kellner, aber da das Hotel überwiegend von spanischen Gästen besucht wurde, für uns völlig ok. Mit Englisch kam man weiter (wenn auch der ein oder andere eine Auffrischung benötigt).


Gastronomie

Nicht bewertet

Essen für uns ok, wobei das Frühstück besser als das Abendessen war. Alles in Buffetform. Für uns teilweise Kantinenqualität, da hin und wieder das Essen einfach kalt und geschmacklich fade war. Die Gurken, Tomaten und Melone z. B. teilweise überreif. Dennoch wird man satt. Für Kids immer Nudeln oder Pizza da. Nachspeisen eher lieblos kredenzt und teilweise täglich wiederholend, nichts Besonderes. Stühle teilweise schmutzig (wir saßen nur im Aussenbereich). Viele Spatzen, die gern mal über den T


Sport & Unterhaltung

Für deutschsprachige eher schlecht, da alles auf Spanisch. Selbst die Kinderanimation ist nur auf Spanisch. Unser Sohn mochte die Rutschen, allerdings langweilig nach einer gewissen Zeit, weil man stets reglementiert und angepfiffen wird, wenn man anders rutschen möchte als vorgegeben. Safety first ist OK, aber man kann es auch übertreiben. Die Wasserspiele, Tänze etc auch nicht in englischer Sprache. Das Wellness-Angebot haben wir nicht wahrgenommen. Pool am Abend extrem schmutzig. Hier würde m


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Janis (26-30)

Juli 2019

Angenehmes, hübsches Hotel mit genialem Strand

6.0/6

Wir haben in dem Hotel einen sehr angenehmen Urlaub verbracht. Der Strand ist genial, sehr leer und total breit und weitläufig. Das Hotel selbst ist nett aufgeteilt und hat eine angenehme Größe. Es sind fast nur Spanier dort, das ist sehr angenehm.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andrea (41-45)

Juni 2019

Schönes Hotel für Strandurlaub

5.0/6

Schönes Hotel mit tollem Garten und schöner Poolanlage. Zimmer großzügig und bequem. Frühstück ist gut, große Auswahl, das Abendessen ist OK, die Beilagen waren allerdings oft nur Kantinenqualität.


Umgebung

4.0

Vera Playa ist sehr abgelegen, falls man etwas von der Umgebung sehen will, ist ein Mietwagen dringend notwendig. In der Vorsaison ist da nichts los.


Zimmer

5.0

Service

4.0

Sehr freundliches Personal. Leider ist die Kinderanimation nur auf Englisch/Spanisch, daher für kleinere Kinder eher nicht zu gebrauchen.


Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marc (31-35)

Mai 2019

Gute Wahl in der Gegend um Playa Vera / Mojacar

5.0/6

Das Hotel wurde 2007 eröffnet, hat also schon gut 12 Jahre auf dem Buckel. Wenn man dies bedenkt ist die Anlage in einem gut gepflegten Zustand. Hier muss besonders der großzügig angelegte Gartenbereich mit Palmen, Kakteen, sowie reichlich grün erwähnt werden. Check-In war reibungslos. Zu unserer Reisezeit (Mitte Mai) war das Hotel wenig ausgelastet, Publikum in der Mehrzahl aus Spaniern, sowie einigen wenigen Engländern.


Umgebung

5.0

Hotel liegt ruhig, nur durch einen schönen Gehweg getrennt, direkt am sauberen Sandstrand. Kilometerlanges Strandwandern in beide Richtungen möglich. Am Strand, sowie in der nächsten Ortschaft vielfälltige Möglichkeit zur Einkehr. Der Hafen von Garuccha (ausgezeichneter Fisch), sowie das Bergdorf Mojacar (tolles Panorama) und die Playa Mojacar mir ihren Strandlokalen befinden sich nur wenige Autominuten entfernt. In unmittelbarer Hotelnähe viele kostenfreie Parkplätze um seinen Mietwagen abzuste


Zimmer

5.0

Trotz kurzfristiger Buchung hatten wir ein tolles Zimmer (433) mit großem Balkon und großen Fenstern im obersten Stock mit frontalem Meerblick (der Sonnenaufgang über dem Meer war traumhaft). Moderne Einrichtung mit Klima, großem TV und geräumigem Bad mit Dusche und Wanne). Desweiteren gab es einen kleinen Kühlschrank, sowie einen Wasserkocher für Tee oder Kaffee. Betten ein wenig zu hart, aber das ist Geschmacksache. Die großen Balkonfenster könnten gründlicher gereinigt werden. Der Deckenventi


Service

5.0

Rezeption spricht spanisch und englisch, Fragen und Anliegen wurden freundlich und zügig bearbeitet.


Gastronomie

4.0

Im Hotel kann jegliche Form der Verpflgung gebucht werden, von nur Übernachtung bis zu All Inklusive Plus. Wir hatten Halbpension gebucht. Dies beinhaltete Frühstück und Mittag oder Abendessen, jeweils in Buffetform, eingenommen in einem großen Speisesaal mit Außenterrasse (viele Spatzen!). Insgesamt war die Verpflegung angemessen und qualitativ gut. Von der Quantität der angebotenen Speisen habe ich in vergleichbaren 4* Hotels schon mehr gesehen, lag aber vielleicht am Reisezeitpunkt (Vorsaison


Sport & Unterhaltung

4.0

Wir haben, da mit dem Mietwagen unterwegs, wenig Zeit im Hotel verbracht. Die Poolanlage war gut und sauber (mit Kinderbereich, Whirlpool und Wasserrutschen). Auch gab es einen Spa-Bereich, sowie Kinderbetreuung und diverse Animationen. Die vorhandene (kostenlose) Minigolfanlage müsste mal überarbeitet werden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sonja (61-65)

September 2018

Mehr ein Familienhotel . Aber tiptop

5.0/6

Nur spanisch- und englichsprachig. Hotelzimmer und Anlage sehr schön und sauber. Familienfreundlich. Pool sehr schön. Große Rutsche.


Umgebung

1 Stunde Fahrt zum Hotel. Freizeitpark 1 Stunde mit Bus entfernt.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet

Wie in einem Bahnhof. Zu laute Geräuschkulisse. Essen war sehr gut.


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lelani (51-55)

September 2018

Insgesamt gut

5.0/6

Das Hotel liegt in einer Urbanisation direkt am Strand. Der Flughafen in Almeria ist Stunde Fahrweg vom Hotel entfernt. Ein Mietwagen ist empfehlenswert, um Ausflugsziele zu erreichen. Der erste Eindruck vom Hotel war gut. Zum Hotel gehört ein großer Park mit schönen Blüten, Springbrunnen und Kakteen sowie ein kleiner Wasserpark mit Rutschen, Whirlpool und Pool. Die Poolanlage ist schön angelegt. Im Hotel dominieren Engländer und am Wochenende fallen spanische Familien für einen Wochenendausflug ein. Dann wird es recht laut.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt wie schon gesagt direkt am Stand. Der Strand liegt in einer weiten Bucht und besteht aus grobkörnigen Sand. Zu beachten ist, dass es in Vera Playa eine Nudistenkolonie gibt, so dass man nackte Spaziergänger am Strand sieht. Ich denke, gerade für Familien mit Kinder ist das vielleicht unangenehm. In der Umgebung befindet sich der Wasserpark Aquavera (habe ich selbst nicht besucht), kleine Geschäfte und einen großer Lebensmittelmarkt. Der nächstgelegene Ort Garrucha ist 4 km entfer


Zimmer

5.0

Mein Zimmer war sehr großzügig angelegt. Im Bad waren sowohl begehbare Dusche als auch Badewanne. Es gab ausreichend Stauraum im Schrank, ich habe jedoch Schübe im Nachttisch oder für Socken etc. vermisst. Das Bett war sehr gut und das Zimmer verfügte über einen großen Balkon. Leider lag mein Zimmer zu einem kleinen Hof hinaus. Durch die Bauweise der Balkone wurden Stimmen und Geräusche verstärkt, so dass es auf dem Balkon unangenehm laut war.


Service

4.0

Zimmer: Das Zimmer war sehr sauber. Rezeption: An der Rezeption wurde englisch gesprochen. Die Angestellten waren sehr freundlich und hilfsbereit. Restaurant: Der Service war gut und freundlich. Die Köche am life cooking erschienen allerdings mehr mit sich selbst als mit den Gästen beschäftigt.


Gastronomie

4.0

Beim Essen gab es eine große Auswahl. Manchmal waren die Speisen etwas lieblos angerichtet. Ich denke aber, dass für jeden etwas dabei war. Das Frühstück war üppig mit unterschiedlichen Brot- und Brötchensorten, Aufschnitt, Obst und verschiedene Eiergerichte. Beim Abendbrot gab es sowohl Fleisch und Fisch beim Life Cooking, als auf vorbereitete Speisen am Buffet.


Sport & Unterhaltung

4.0

Kann ich leider nicht beurteilen, da ich diese nicht wahrgenommen habe.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Arthur (51-55)

Juli 2018

Strandurlaub für die Familie

5.0/6

Schönes Hotel mit kleiner Grundfläche zwischen Zimmern und Pool, dadurch wirkt es nicht beengt und es gibt relativ viel Platz. Der Pool ist gut angelegt und sauber - Rutschen hat es auch. Es liegt direkt am weitläufigen Sandstrand und wird von hauptsächlich Spaniern mit Familie benutzt. Dadurch ist es etwas lauter, aber das weiss man ja vorher. Das Essen ist Buffet und gut, natürlich nicht so viel Variation, aber alles ok. Das Preis-/Leistungsvedrhältnis ist u.E. sehr gut.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Wanderfreund (26-30)

Juni 2018

Scheiß auf Titel

5.0/6

typisches All-Inklusiv; eher was für Familien; liegt recht zentral direkt am Strand;---------------------------


Umgebung

4.0

Eher langweilige Umgebung.


Zimmer

6.0

sehr sauber und nicht zu klein


Service

6.0

Eigentlich sehr gut; leider Sprach kein Angestellter deutsch.


Gastronomie

5.0

sehr touristisch


Sport & Unterhaltung

5.0

Keine Angabe da nicht genutzt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Monika (56-60)

Juni 2018

Wir kommen wieder.

6.0/6

Angenehme ruhige Lage. Angenehmer Service und gutes Preis- Leistungsverhältnis in der näheren Umgebung. Ausreichende und gute Versorgung.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

pdj (56-60)

Mai 2018

Gut und Nett

5.0/6

Schone Lage, nettes personal.Ruhiges Strand. Uberwiegend Spanische Gaste. Uns hatt das nicht gestort. Im Ort nicht viel los, aber dazu sollte mann auch nicht nach Vera kommen und schon in die bekanntere Orte bleiben.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nicole (31-35)

Mai 2018

Hotel super - Umgebung nichts geboten

5.0/6

Ein schönes Hotel. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Die Zimmer sind geräumig und sauber. Großer Balkon.Die Anlage ist wiklich sehr schön. Direkter Zugang zum Meer. Große Essenauswahl - mit frischer Zubereitung nach Wunsch.


Umgebung

1.0

Das Hotel ist relativ abgelegen. Der Strand und Zugang ist zwar sehr schön. Es ist ein Supermarkt ca 400 Meter zu Fuß erreichbar. Vera sebst hat nicht viel zu bieten, genau wie die gesamte Umgebung. Es hat kein einziger Ausflug funktioniert. Mietwagenservice ist der nächste in Almeria verfügbar ( ca. 1 Std Fahrtzeit entfernt). Ich war absolut enttäuscht von der Umgebung . Wer reinen Wert auf Hotelurlaub legt ist hier sehr gut aufgehoben. Ansonsten ehr nicht empfehlenswert.


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Harry (41-45)

Mai 2018

Top Empfehlung - Jederzeit wieder -

6.0/6

Wir waren dieses Jahr schon das 2te mal da. Personal super freundlich , Essen Top, Wunderschöne und große Poolanlage . Direkt am Menschenleeren Strand


Umgebung

4.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christine (46-50)

Mai 2018

Jederzeit wieder!

6.0/6

Ein freundliches, tolles Hotel zum wohlfühlen und Urlaub machen ! Nettes Personal, schöne Zimmer und gutes Essen. Ideal mit Kindern !


Umgebung

5.0

Recht ruhige Umgebung, mit einem kleinen Spaziergang verbunden gelangt man an einen Supermarkt, eine Apotheke und etliche Geschäfte.


Zimmer

6.0

Die Zimmer waren groß und sehr sauber, gut eingeteilt wenn man kleine Kinder dabei hatte.


Service

6.0

Sehr nettes und hilfsbereites Personal.


Gastronomie

6.0

Essen war immer gut, täglich abwechslungsreiche Gerichte und für jeden war etwas dabei - für Kinder gabs immer Pommes, Nudeln und Pizza.


Sport & Unterhaltung

4.0

In der Hotelanlage konnte man sich gut beschäftigen - Kinderangebot im Mini-Club / DelfiClub war abwechslungsreich und nett gemacht - wieder alle immer freundlich und hilfsbereit. Tolle Wasserrutschen in der Anlage !


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gerhard (56-60)

Oktober 2017

Sehr schönes Hotel

5.0/6

Super Essen und abwechslungsreich. Was gestört hat, war das ständige Bereithalten der Zimmerkarte, da man sie für Getränke an der Poolbar zum verlassen der Anlage an den Strand usw. benötigt. Da wären all inclusiv Armbänder sinnvoller. Ansonsten sehr freundlicher Service in allen Bereichen. Toller Poolbereich und sehr gepflegte Anlage War ein erholsamer und schöner Urlaub


Umgebung

Direkt am Strand, sehr ruhig aber wir waren auch in der Nebensaison. Für Urlauber, die Ruhe suchen optimal. Ansonsten wäre ein Mietwagen von Vorteil


Zimmer

Sehr schöne und geräumige Zimmer, bequeme große Betten


Service

Nicht bewertet

Sehr freundlich


Gastronomie

Nicht bewertet

Super Essen große Auswahl und sehr abwechslungsreich


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Uli (56-60)

Oktober 2017

erholsamer Urlaub

6.0/6

Schöne Lage am Strand, wunderschöne Gartenanlage, großzügige Poollandschaft, freundliches Personal, abwechslungsreiches Essen


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Enrico (36-40)

September 2017

Hotel war super, die Reiseleitung ein No-Go

5.0/6

Gutes Hotel, Essen war reichlich und gut, direkt am Strand, ich würde da wieder hin. Reiseleitung nicht zu empfehlen, hat ihren Job verfehlt!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lunamiez (31-35)

September 2017

Hotel an sich ganz ok, Essen ist sehr schlecht

2.0/6

Wir waren innerhalb 1 Jahres in 3 verschiedenen Andalusischen Hotel und dieses ist mit Abstand das schlechteste. All inklusive bedeutet hier eher Vollpension


Umgebung

1.0

In der Umgebung gibt es weder Bars, Restaurants, noch eine Apotheke


Zimmer

6.0

Zimmer waren immer sauber und nicht abgewohnt


Service

3.0

Könnte besser sein, man wird bei all inklusive am Tisch bedient, zumindest wenn man das 1. Getränk bestellt. Ist das 1. Glas leer kommt kaum eine Kellnerin wieder am Tisch vorbei um erneut eine Bestellung aufzunehmen. Und wir waren nicht die einzigen denen es so ging. Eventuell Absicht ??


Gastronomie

2.0

Das Buffet ist das schlechteste was wir hier bisher in Spanien kennengelernt haben. Keine Soßen zum Essen außer in Fertigtütchen ( Ailoli ), Donuts werden lieblos samt Verpackung hingestellt, Rindfleisch ist so zäh das man es nicht kauen kann. Keine Abwechslung, es gibt täglich Spaghetti und Pommes. Keine Auswahl an Obst.. oder Salaten. Wirkt alles wie Kantine ...


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Johannes (61-65)

September 2017

Schönes Hotel zum entspannen

6.0/6

Sehr schönes großzügiges Hotel direkt am Strand gelegen, leckeres und vielfältiges Essen. Leider fehlt hier eine Strandpromenade zum bummeln, daher ein Mietwagen am besten bei der Reisebuchung gleich mitbuchen.


Umgebung

4.0

Leider keine Cafes oder Restaurants in der Nähe, nichts zu bummeln in den Abendstunden


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Katja (41-45)

September 2017

Empfehlenswert!

6.0/6

Sehr schöne gepflegte Hotelanlage - TOP!!! Ruhige Lage, sehr nettes Personal, gutes Essen, super AI-Angebot, schöner Strand - Empfehlenswert!!!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Tanja (26-30)

September 2017

Schönes Hotel in ruhiger Lage

4.0/6

Ein gutes und gepflegtes Hotel. Hat einen schönen Garten und eine schöne Poolanlage mit direkten Strandzugang. Personal sehr freundlich.


Umgebung

3.0

Vom Flughafen Almeria sind wir ca. 1 Stunde gefahren. Ausflugsziele gab es zwar in der Nähe, jedoch schwer zu erreichen. Das Hotel hat über einen externen Mietwagenanbieter Autos angeboten. Diese waren jedoch vollkommen überteuert und das, was wir für den Preis bekommen haben, war einziger Schrott. Andere Autoanbieter im Ort gab es nicht. Ich rate von der Autoanbietung im Hotel ab! Besonders gut hat uns der ca. 40 Minuten entfernte Naturpark Cabo de Gata gefallen. Dort kann man an schönen Strän


Zimmer

5.0

Die Ausstattung des Zimmers war wirklich gut. Die Möbel waren alle im guten Zustand. Auch das Bad war vollkommen in Ordnung. Geschlafen haben wir immer gut. Die Betten waren sehr groß. Es gab deutsches Fernsehprogramm. WLAN im Zimmer gab es nur gegen Aufpreis. In der Hotellobby könnte man alle 24 Stunden für eine Stunde ins Internet. Das ist verbesserungswürdig! Die Verbindung war zudem extrem langsam.


Service

5.0

Der Service an der Rezeption war im großem und ganzen gut. Leider haben die Mitarbeiter an der Rezeption keine oder nur sehr schlechte Deutschkenntnisse. Teilweise kommt man mit Englisch nicht weiter. Aber die Mitarbeiter bemühen sich sehr und sind immer freundlich und offen gewesen. Das Personal in der Küche/Restaurant war immer freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

5.0

Das Essen hat immer geschmeckt. Es gab eine live-cooking-station, an der frischer Fisch und frisches Fleisch gebraten wurde und direkt auf den Teller serviert wurde. Auch eine Salatbar war vorhanden. Besonders gut hat uns die Crepe Station gefallen. Es gab viel Auswahl, sodass für jeden was dabei ist.


Sport & Unterhaltung

4.0

Jeden abends hat das Hotel ein Abendprogramm gehabt. Wir waren zwar nicht jeden Abend dort, aber das, was wir gesehen haben, war gut. Die live Musik war toll. Zum Fitness/Wellness-Angebot kann ich nichts sagen, weil wir es nicht genutzt haben. Die Poolanlage war jedoch sauber und gepflegt.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Laci (56-60)

September 2017

Spatzen

5.0/6

Wenn die Spatzen nicht so viel dreck machen würden,hätte man sein Essen auf die Terrasse auf Saubere Stühlen besser genießen können, sonst war alles in Ordnung.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jana (19-25)

September 2017

Schöner Entspannungsurlaub, Auto empfohlen!

4.0/6

Für einen reinen Strand- und Badeurlaub ein sehr schönes Hotel! Nur durch eine Tür vom kilometerlangen Strand- und Kiesstrand entfernt, der zu ausgiebigen Strandspaziergängen einlädt. Der Poolbereich des Hotels ist sehr schön gestaltet und weitläufig. Positiv ist hier hervorzuheben, dass es immer mehr als genug Liegen und Sonnenschirme gab (da wir in der Nebensaison Ende September da waren, kann es sein, dass es in der Hauptsaison etwas anders aussieht). Wir hatten uns dieses Mal bewusst gegen All Inclusive und "nur" für Halbpension entschieden, was sich als richtige Entscheidung herausstellte, da das Essen sehr eintönig war und wenig Auswahl angeboten wurde. Anzumerken ist außerdem, dass das Hotel vorwiegend auf Spanische Gäste ausgelegt ist. Nur vereinzelt wird Deutsch gesprochen (was für uns jedoch nicht schlimm war, da man nicht erwarten kann, dass im Ausland überall fließend Deutsch gesprochen wird). Jedoch gab es teilweise selbst mit Englisch Probleme (und hier kann man meiner Meinung nach erwarten, dass zumindest das Personal an der Rezeption verständliches Englisch spricht!). Zudem waren vor allem am Wochenende spanische Hochzeitsgesellschaften im Hotel eingebucht, wodurch es bei den Mahlzeiten und auch am Pool sehr laut und unruhig war. Ansonsten war das Publikum zu unserem Reisezeitraum (Ende September) eher gemischt, v.a. Deutsche, Spanier und Engländer. Von der Animation haben wir nicht viel mitbekommen, da auch hier alles in Spanisch abgehalten wurde, was wir sehr schade fanden, da in einem internationalen Hotel unserer Meinung nach zumindest auch in Englisch gesprochen werden sollte. Hier sehen wir deutlichen Verbesserungsbedarf! Wer dieses Hotel bucht, sollte sich zudem darüber im Klaren sein, dass es weit abgelegen liegt. In der näheren Umgebung gibt es rein gar nichts zu tun! Fußläufig erreichbare Restaurants kann man an einer Hand abzählen, ansonsten gibt es noch einen Supermarkt und eine Apotheke in der Nähe. Wer also nicht die ganze Zeit nur am Pool oder Strand liegen will, der sollte sich definitiv ein Auto mieten! Fazit: Wir hatten einen schönen Urlaub, in dem wir uns gut erholt und die umliegenden Städte erkundet haben. Ein zweites Mal würden wir jedoch nicht wieder kommen, da das Hotel doch etwas zu abgelegen ist!


Umgebung

2.0

Wer einen reinen Strand- und Badeurlaub machen möchte, ist hier genau richtig. In der Umgebung ist jedoch nichts (wirklich gar nichts!) los. Wir würden jedem empfehlen, ein Auto zu mieten, um auch die umliegenden größeren Städte erkunden zu können (am besten schon von zuhause aus das Auto mieten). Empfehlenswert ist ein Trip in das kleine Städtchen Mojacar (mit dem Auto ca. 15-20 Minuten) oder nach Granada (die lange Autofahrt von über 2 Stunden lohnt sich!), aber auch Cartagena ist sehr schön.


Zimmer

5.0

Unser Zimmer (Doppelzimmer) war sehr groß und geräumig und mit Klimaanlage und Flachbildschirm ausgestattet (empfangen haben wir das Erste, ZDF, RTL und VOX). Das Doppelbett war riesig (2 x 1,30m) und bequem. Das Badezimmer war ebenfalls sehr geräumig und bestand aus einer Wanne (mit Duschkopf) und einer separaten Dusche. Soetwas habe ich vorher auch noch nie gesehen. Auch unsere Terrasse war extrem groß, es passten zwei Liegen und ein Tisch mit zwei Stühlen drauf. Das Zimmer wurde 6 Mal in der


Service

3.0

Der Service war eher mittelmäßig, das sind wir in anderen 4 Sterne Hotels in Spanien doch besser gewöhnt. Es gab Verständigungsprobleme in Englisch, auch an der Rezeption, obwohl das Hotel auf internationale Gäste ausgerichtet ist. Im Restaurant war das Personal zu Stoßzeiten definitiv unterbesetzt, sodass man oft warten musste, bis die Getränkebestellung aufgenommen wurde, Teller abgeräumt wurden und auch an der Grillstation kam es oftmals zu längeren Wartezeiten. Die Kellner und Köche arbeitet


Gastronomie

3.0

Die Gastronomie war eher durchwachsen. Wir hatten, wie bereits erwähnt, nur Halbpension gebucht und waren im Nachhinein sehr froh darüber, da das Essen wirklich sehr eintönig war. Es gab wenig Auswahl und wenig Abwechslung. Positiv hervorzuheben ist die Live Kochstation, wo es jeden Abend unterschiedliche Sorten Fisch und Fleisch gab, die frisch zubereitet wurden. Zudem gab es eine Nudelstation, an der man seine Nudelgerichte selbst zusammenstellen konnte (mit Käse, Schinken, Paprika, Sauce, etc


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Heike (36-40)

August 2017

Super Preis/ Leistung

6.0/6

Schönes großes, sauberes und geplegtes Hotel mit vielen spanischen Gästen. Liegt etwas sehr ruhig gelegen und nur durch einem Fussgängerweg getrennt von einem schnell abfallendem Strand.


Umgebung

3.0

Ziemlich ruhig und abgelegen. Nächste größerer Ort ist Garucha. Circa 15 min mit dem Bus entfernt.


Zimmer

6.0

Große Zimmer mit riesigen bequemen Betten. Schönes, großes Bad und lies sauber.


Service

5.0

Gastronomie

5.0

Essen war ö.k. Man hat immer es gefunden. Getränke bei all in super. Es gab auch Markengetränke wie Bailys und Tanqueray Gin ohne Zuzahlung.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Werner (56-60)

Juli 2017

Spanisches Familienhotel

5.0/6

Sehr großes Hotel, hauptsächlich von spanischen Familien besucht. Sehr schöne Poolanlage, fast jeden Tag Aktionen für Kinder (richtige Papageienshow, Bubbleball im Pool ...), schöne Rutschanlage. Strand etwas grobsandig, im Meer kiesig und abfallend.


Umgebung

4.0

Ausflugsziele eher im Süden, Naturpark Cabo de Gata mit sehr vielen tollen Naturstränden ohne Hotels, ca 70km. Westernstädte (Fort Bravo und MiniHollywood mit großem Tierpark) bei Tabernas ca 70 km, Almeria mit Altstadt, Alcazaba und Kathedrale ca 90km In der Ortsschaft Vera gibt es Supermärkte, im benachbarten Garrucha (ca 5km) sogar Lidl Mietwagen sehr empfehlenswert


Zimmer

6.0

Großes Zimmer, riesiges Bett, 2x 1,30m, riesiges Bad mit großer Wanne und Doppeldusche, alle Zimmer haben meiner Meinung nach Meerblick. Badetücher gegen Kaution, Safe nur gegen Gebühr. Kühlschrank. Guter Kleiderschrank


Service

4.0

Internet nur eine Stunde je 24 Stunden kostenlos in der Lobby bei hohem Geräuschpegel. Auf dem Zimmer 6Euro am Tag bzw 20 Euro die Woche. Sehr wenige Parkplätze im Hotel, aber genügend seitlich des Hotels. Sehr freundliches Personal, auch im Restaurant/Küchenbereich, an der Rezeption spricht zumindest eine der Damen deutsch


Gastronomie

5.0

Das Restaurant wirkte auf uns zwiespältig: die Präsentation der Speisen und das Ambiente werden den 4 Sternen meiner Ansicht nach nicht gerecht. Allerdings steht das im Widerspruch zur Qualität und Vielfalt des Angebotes, welches wirklich gut war. Vieles, jeweis etwa 3 Sorten Fisch und Fleisch, wird live zubereitet, es gibt Crepes zum Frühstück und abends ganz frisch, Dosenfrüchte habe ich gar keine gesehen. Serrano-Schinken, Manchego-Käse, Sobrassada-Streichwurst, Chorrizo, Gaspacho - vieles ty


Sport & Unterhaltung

5.0

Animation in spanisch und bei Bedarf zT englisch. Attraktive Poollandschaft. Große Wasserrutschenanlage für Kinder. Whirlpool. Über kartengesichertes Tor zum breiten Strand. Am Hoteleingang Vogelvoliere.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Behrooz (51-55)

Juli 2017

Unser Lastminute-Urlaub in Vera Südspanien

6.0/6

super Hotel mit hilfsbereitem und nettem Personal. Jeden Tag und jeden Abend gibt es für Kinder und Erwachsene Unterhaltung. Ein schöner und großer Pool mit tollen Rutschen für groß und klein . Das Essen (Büfett und a la Card) ist sehr gut. Wir mit unseren 2 Kindern haben viel Spaß gehabt.


Umgebung

Direkt am Strand.


Zimmer

Großes Zimmer mit einem schönen und großen Badezimmer.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet

Tolles und reichhaltiges Büfett. Für jeden ist etwas dabei allerdings mehr Richtung spanische Speisen, was uns sehr willkommen war.


Sport & Unterhaltung

300 weiter vom Hotel gibt es die Möglichkeit Wassersport zu Trieben und Lernen (Wind-Surfen, Katamaran-Segeln, Wasser-Jet ...) . Man kann Kurse zum Erlenen z. B. Wind-Surfen buchen (5 Tage 140 ?) oder ein Wasser-Sport Erlebnis für eine oder mehrere Stunden buchen. Wir haben einen Katamaran für eine Stunde gebucht (4 Personen mit einem Führer 50,0 ?).


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

paleskin (56-60)

Juli 2017

Tolles Hotel für einen erholsamen Strandurlaub

6.0/6

Hohe Gesamtqualität, guter Service. Geringe Deutschkenntnisse beim Personal, selbst Englisch führte an der Rezeption zu Missverständnissen. Speise sehr hohe Qualität. Animationsprogramm nur für Kinder in Spanisch. Hauptkunden Spanier - das war von Vorteil bei Frühstück, Abendessen und am Strand, weil die Landsleute viel später Essen und gegen 13 Uhr sich vom Strand verabschieden. Der Strand ist wundervoll, ca. 50 m breit, mehrere Kilometer lang. Das Wasser wird schnell tief, im Wasser wird es rasch steinig. Trotzdem sehr, sehr schön. Um Umfeld des Hotels ein paar Einkaufsmöglichkeiten. Eine Miniaturbahn macht eine Rundfahrt von ca. 75. Minuten. Wir suchten ein Hotel für einen reinen Bade- und Erholungsurlaub und haben es gefunden. Rückflug nach München ohne Zwischenhalt wurde vom Germania storniert und vorverlegt, ging dann über Stuttgart. Buchbar ist der Flug München Almeira ohne Stop nur einmal pro Woche. Trotz allem ein sehr erholsamer Urlaub.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Holger (46-50)

Juni 2017

Ich empfehle das Hotel weiter,sauber ..

6.0/6

schönes Hotel, wird immer sauber gehalten..wir konnten uns nicht beklagen. Nur das Meer hatte immer einen starken Wellengang und war nicht flach abfallend, also nicht für Kinder geeignet. Strandschuhe unbedingt mitnehmen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Astrid Leonore (26-30)

Juni 2017

supertoll!

6.0/6

Sehr freundliches, hilfsbereites, aufmerksames Personal. Leckeres Frühstück am Buffet, schöne und ausreichend Sitzmöglichkeiten. Meerblick vom Balkon, zu Fuß durch die Poollandschaft zum Strand. Ruhiges Zimmer mit großem Bad (Dusche und Badewanne separat, Bidet), großem Balkon und Klimaanlage. Trotz Familien mit Kindern keine Geräuschbelästigung. Keine Partygäste. Extrem saubere Anlage: Spiegelnde und blankgeputzte Böden im gesamten Hotel. Wer sich Räder mietet, kann die Gegend erkunden und viel Schönes entdecken.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rainer (51-55)

Juni 2017

Ruhiger Badeurlaub

4.0/6

Sehr ruhige, wunderschöne Hotelanlage. In unmittelbarer Nähe des Hotels wenige bis keine Möglichkeiten zur Unterhaltung z. B. Bars, Restaurants und Geschäfte. In der Vorsaison wunderbar zum Entspannen geeignet.


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Daniela (31-35)

Juni 2017

Schönes Hotel zum Sonne tanken

5.0/6

Das Hotel macht einen guten Eindruck und bietet eine schöne Poolanlage. Zum Strand sind es nur wenige Schritte, dieser ist schön weitläufig und nicht überlaufen, allerdings sind Badeschuhe empfehlenswert. Wir würden auch nochmal in diesem Hotel Urlaub machen.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jens (46-50)

Juni 2017

Freibad mit Übernachtungsmöglichkeit

2.0/6

Leider ist das Hotel in einem schlechtem Zustand, es besteht ein erheblicher Investitionsstau. Man hat den Eindruck, dass seit Eröffnung keine Reparatur- oder Renovierungsarbeiten durchgeführt wurden.


Umgebung

2.0

In der Vorsaison nicht's los. Langweilige Umgebung... keine Kontakte zu Einheimischen möglich, Lokale mit astronomischen​ Preisen.


Zimmer

3.0

Marode und abgewohnt. Zu viele Mängel.


Service

3.0

Keine Deutschkenntnisse, schlechte Englischkenntnisse.


Gastronomie

1.0

In der Vorsaison gibt es für Urlauber ohne Inklusivleistungen keine Möglichkeit im Hotel zu essen.


Sport & Unterhaltung

2.0

Pool.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Marilena (31-35)

Juni 2017

Toller Familienurlaub

5.0/6

Schönes Familienhotel mit hauptsächlich spanischen, deutschen und englischen Urlaubern. Toller Service und sehr kinderfreundlich. Die Poolanlage ist traumhaft für Kinder. Der Strand ist aufgrund der kleinen Steinen nur bedingt zu empfehlen.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Birgit (46-50)

Juni 2017

Erholsamer Badeurlaub, schönes Famielienhotel

6.0/6

Wir (Ich und mein 11 Jahre alter Sohn) haben dieses Hotel in den Pfingstferien zu einem Badeurlaub gebucht. Es war wunderschön!!! Die Anlage ist wirklich wie im Internet beschrieben, alles sehr Gepflegt und Sauber. Es sind tolle große und sehr gut gereinigte Zimmer, mit rießigen bequemen Betten. Das Personal war "immer" sehr freundlich und hat sich sehr bemüht. Dafür "vielen Dank"! Einige können sogar Deutsch, obwohl sie das nicht müssen, weil wir sind ja in Spanien, gell. Mit Englisch kommt man auf jeden Fall super klar. Durch die herrliche Poolanlage kommt man direkt zum Meer mit weitläufigem Strand. Badeschuhe sind zu empfehlen. Wir hatten einen tollen erholsamen Urlaub. "Vielen Dank an das gesamte Zimbali Team"!


Umgebung

6.0

Die Lage des Hotels ist ruhig, was für einen erholsamen Badeurlaub gesorgt hat. Die Fahrt zum Hotel hat ca. eine Stunde gedauert. Es gibt wohl schöne Ausflugsziele, da würden wir aber zu einer anderen Jahreszeit kommen, wenn es etwas Kühler ist.


Zimmer

6.0

Sehr ruhig. wir haben Prima geschlafen.


Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sehr großer Speißesaal, es gibt immer Platz und sitzt nicht so nah aneinander. Man kann drinnen oder draußen sitzen. Das Essen war gut und abwechslungsreich.


Sport & Unterhaltung

5.0

Große wunderschöne saubere Poolanlage.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Hans (61-65)

Juni 2017

Familienurlaub

6.0/6

Sehr gutes Frühstücksbüfett, große und saubere Poolanlage, Strandnähe. Teure Tiefgarage und wenig Parkplätze im Hofraum.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Gut


Service

Nicht bewertet

Sehr gut


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Sehr gut


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Günter (56-60)

Juni 2017

Gutes Hotel, schlechte Rahmenbedingungen

3.0/6

-Die Hotelanlage ist sehr schön -dürftige Buffets. Keine Abwechselungen. Während der Mahlzeiten auf der Restaurantterrasse setzen sich Vögel auf die Teller. Ein Netz wäre angebracht.Das Restaurant fungierte als Kinderspielplatz (ein riesen Lärm und Geschrei). Zur Info: ich habe selbst Kinder und habe eigentlich Verständnis. Nur dieser Zustand ist nicht erträglich). -26,25 €/pro Woche für den Hotelsafe ist unverschämt -W-Lan in der der Lobby 60 Minuten frei (die Zeit läuft nach der ersten Einwahl ohne Unterbrechung, auch bei Auswahl, runter) ist nicht zeitgemäß -sehr schlechte Animation -keine qualifizierte Wassergymnastik -Angestellte, mit wenigen Ausnahmen, sprechen nur spanisch. Selbst mit Englisch gab es Probleme


Umgebung

2.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Melanie (31-35)

Mai 2017

Wunderschönes Hotel, sehr Familienfreundlich

6.0/6

Das Hotel ist wie auf den Bildern gezeigt. Liegt direkt am Meer, hat tolle Zimmer und fast alle mit Meerblick.Personal sehr sehr freundlich


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt mit direktem Strandzugang in einer eher ruhigeren Gegend, Supermarkt in Laufnähe und auch schöne Bars und Restaurants am Meer in Laufnähe. Der Strand ist sehr weitläufig und eher groberer Sand, was wir aber sehr gut fanden, sonst weht es unserem Krabbelkind ständig Sand in die Augen.


Zimmer

6.0

Die Zimmer waren schön, groß, hatten große Badewanne und große Dusche. Alles modern ausgestattet. Wir hatten eine circa 50qm große Dachterrasse mit Meerblick, obwohl wir es nicht gebucht hatten, wirklich toll!


Service

6.0

Das Personal war aufmerksam, sehr nett und zuvorkommend. Sehr Kinderfreundlich und unsere Kleinkinder waren gern gesehen, bekamen auch mal Malsachen und durften auch mal den Restaurantbereich erkunden.


Gastronomie

5.0

Gute Qualität, immer frisch, allerdings etwas mehr Abwechslung wäre schön gewesen. Eigenes Baby Buffet, immer anderer Brei und auch eine Kinderabteilung beim BUffet


Sport & Unterhaltung

6.0

Jeden Tag zweimal Animation für Erwachsene. Im Mai, in der Nebensaison gab es auch häufig einen Minclub (jedes Wochenende und 2-5Mal unter der Woche, je nachdem wie viele Kinder es gab)


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ich (36-40)

Mai 2017

Mehr Schein als Sein

4.0/6

Sehr gutes Essen, sehr schöne Pool-Anlage und großzügiges Außengelände. Erster Eindruck ist WOW! Organisatorisch jedoch bestenfalls Mittelmaß. Poolumfeld unsauber - überall Steinchen. Barfuß sehr schmerzhaft. Bar-und Restaurantzeiten sowie Zeiten für Minidisco absolut daneben. Abendessen ab 20 Uhr, Minidisco ab 21.30 Uhr Überall Zusatzkosten bzw. der Versuch, irgendwie Geld zu machen... Bei All In Strand völlig unbelebt und FKK Alles zusammen nie wieder


Umgebung

2.0

Zimmer

3.0

Service

4.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Moritz (51-55)

April 2017

Gute Erholung in der Vorsaison

6.0/6

mittelgrosses Familienhotel mit hauptsächlich spanischem Publikum. Wir waren in der Vorsaison dort und es war sehr angenehm mit sehr freundlichem Personal. Wir hatten auch Glück mit dem Wetter und das Hotel war nicht voll belegt.


Umgebung

6.0

Top Lage an breitem Sandstrand, aber auch in der Hotelanlage kann man am Pool bleiben


Zimmer

6.0

sehr schön und mediterran


Service

6.0

sehr freundlich und hilfsbereit, manchmal etwas Sprachprobleme, da hautpsächlich auf spanische Gäste und Spanisch ausgerichtet


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Irene (56-60)

April 2017

Keine Hotelklötze in der Umgebung, großer Strand

4.0/6

Das Hotel liegt direkt an einem breiten, kílometerlangen Sandstrand. Es ist U-förmig um eine hübsche Gartenanlage gebaut. Zu unserer Jahreszeit war das Hotel vor allem am Wochenende hauptsächlich von Spaniern besucht, unter der Woche war es sehr ruhig. Die Hotelhalle ist sehr groß und ungemütlich. Eine Stunde kostenloses Wlan in 24 Stunden ist nicht mehr zeitgemäß. Das Essen war gut, Grillfleisch und -fisch wurden jeden Abend frisch zubereitet.


Umgebung

4.0

Direkt am Strand. Fahrt vom Flughafen Alicante ca. 2 Stunden. Mietwagen empfehlenswert, wenn man auch ins Hinterland fahren möchte.


Zimmer

5.0

Große Zimmer und Bäder mit großem Balkon. Zimmer im Erdgeschoß mit Terrasse.


Service

4.0

Schlechte Fremdsprachenkenntnisse an der Rezeption. Selbst mit Englisch schwierig.


Gastronomie

5.0

großes Frühstücksbuffet, frische Omelett und Crepes. Abends Büffet mit frischen Salaten, Möglichkeit, frisch gegrilltes Fleisch und Fisch zu essen, warme Gerichte, Nachspeisen, Obst. Getränkepreise human.


Sport & Unterhaltung

4.0

Hallenbad etwas ungemütlich. Außenpool um die Jahreszeit noch sehr kalt. Kein Fitnessraum, softe Animation


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Heiko (51-55)

Oktober 2016

Urlaub September 2016

4.0/6

Großes Badezimmer mit Wanne und begehbarer Dusche!!! Mega großes Bett mit guten Matratzen. Essen viel Auswahl, aber z.T. nicht warm und fad.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Michael (51-55)

September 2016

Spanierhotel

4.0/6

Hotel nur für Spanier ausgelegt... Große Enttäuschung war der strand es waren keine liegen und Sonnenschirme vorhanden.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Franzi (31-35)

September 2016

Toll für Familien, Ruhesuchende eher falsch

5.0/6

Das Hotel liegt direkt am Strand (steinig) und hat eine große Poolanlage. Das Personal ist freundlich und hilfsbereit. Es sind viele Familien vor Ort. Aus diesem Grund ist es nicht wirklich ruhig. Aber das wussten wir vorher.


Umgebung

4.0

Wir sind von Alicante angereist. Fahrtzeit ca. 2 Stunden. Es gibt nicht so viel zu sehen an der Costa de Almeria. Waren in Almeria, in einer Westernstadt und im Naturpark Cabo de Gata. Dort sind die Strände traumhaft. Alles liegt ca. 1 Stunde vom Hotel entfernt. Auto unabdingbar, wenn man nicht nur am Pool oder Strand liegen will.


Zimmer

5.0

Sauber, riesiges Kingsizebett, großes Bad mit Wanne und Dusche, großer Balkon, unbedingt Meerblick buchen


Service

4.0

Sehr bemühtes Personal, schnelle Bedienung, englisch oder spanisch Sprechen ist hilfreich


Gastronomie

4.0

Große Auswahl, jedoch häufig das Gleiche, Fisch gut, Fleisch eher nicht zu empfehlen, teilweise kalt, dennoch wird niemand verhungern, Atmosphäre im Restaurant eher laut, dafür kann das Hotel aber nichts, sondern eher die Menge an Kindern


Sport & Unterhaltung

4.0

Minigolf, Billiard, Kinderclub, Animation, Fitness


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Anne (46-50)

September 2016

Entspannter Sommerurlaub

6.0/6

Der erste Eindruck bei Ankunft war sehr gut, großer offener Eingangsbereich und sehr netter Emfang an der Rezeption. Es ist eine schöne großzügige Anlage.


Umgebung

5.0

Wir sind nach Malaga geflogen, damit hatten wir eine Anfahrt von 3 Stunden, die sich aber gelohnt haben. Mietwagen schon erforderlich, um auch Ziele in der weiteren Umgebung zu erreichen (Almeria, Nationalpark Gabo de Gata). Es fahren aber auch Busse z.B. nach Mojacar und Garuccha Hafen.


Zimmer

6.0

Großes Zimmer mit King Size Betten und seitlichen Meerblick. Badezimmer mit Wanne und Dusche. Alles super!


Service

6.0

Das Personal war immer freundlich und hilfsbereit. Sind meistens sogar mit deutsch weitergekommen, aber auch unsere rudimentären Spanischkenntnisse haben weitergeholfen. In der Bar ist wohl mehr Selbstbedienung angesagt, musste man erst mal wissen, dann war es auch okay.


Gastronomie

6.0

Essen war völlig in Ordnung. Zum Frühstuck gab es frisch gepresste Säfte, Omlette ( Danke Yolanda :-)), Pfannkuchrn, und und und - alles was man sich nur wünschen kann. Abends war das Essen, wie andere auch schon beschrieben haben wirklich meistens nur lauwarm,.... hat aber trotzdem geschmeckt. Es wurde jeden Aben frisch Fisch und Fleisch zubreitet , lecker! Zum Teil war es beim Essen schon etwas lauter, hat uns nicht weiter gestört.


Sport & Unterhaltung

5.0

Pool war okay, die Liegen etwas schmuddelig. Animation nicht auffällig, da auch nur auf Spanisch, war sie für uns nicht verständlich.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Joz (61-65)

September 2016

Gelungener Sommerausklang!

6.0/6

gemütlich, freundliches Personal, saubere, großzügige Zimmer. Eine wunderbare Außenanlage mit Pool, Whirlpool, Minigolfanlage und genügend Liegestühlen. Palmen, wohin das Auge schaut, das Meer liegt gleich hinter der Gartenanlage, allerdings war starker Wellengang. Empfehle ich gerne weiter.


Umgebung


Zimmer

6.0

XXL-Betten, herrlich geschlafen!


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ana (26-30)

September 2016

Immer wieder gerne

5.0/6

Alles in allem ein sehr schönes Hotel, mit gepflegter Anlage. Essen war gut und vielfältig. Der Sandstrand ist direkt hinter dem Hotel und ist in wenigen Schritten erreichbar. Da wir außerhalb der Hauptsaison (Ende September) waren, hatten wir unendlich viel Strand für uns alleine. Ein FKK-Strand ist nur wenige Gehminuten vom Hotel entfernt. Die Zimmer waren sehr großzügig ca. 35qm mit großem Bad mit Badewanne und Dusche... 2 Betten je 140 cm und und und... Leider Spricht das Personal nur wenig bis gar kein Englisch. Der Wellnessbereich war ausreichend groß und mit dem nötigsten ausgerüstet. Wir empfehlen ein Mietwagen zur Reise Hinzu zu buchen da die Landschaft und die Städte im Umkreis sehr Sehenswert sind. Wir würden gerne wieder einen Urlaub in diesem Hotel machen.


Umgebung

5.0

Ausflugsziele wie San José, Murcia, Monsul, Muertos, Almeria oder Amarga sind sehr schöne Tagesausflüge und mit dem Auto leicht erreichbar.


Zimmer

6.0

Ca. 35qm. 2 Betten je 140 cm ( ergab 1 großes) , Bad mit Badewanne und Dusche, Balkon mit schönem Meerblick....


Service

5.0

Sehr freundliches und bemühtes Personal. Leider verstehen nicht alle Englisch.


Gastronomie

5.0

Vielseitig, ob Muscheln, Schnitzel, Fisch oder Fleisch, die Live- Küche bietete für jeden etwas.


Sport & Unterhaltung

4.0

Wir nutzten eher die vielseitige Umgebung.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Renate (56-60)

September 2016

Einmal gesehen reicht !!!

4.0/6

Aufenthalt im Hotel Ende September. Ehrlich gesagt ,wir waren recht froh nur 1 Woche gebucht zu haben. Also das Hotel und die Zimmer sind in Ordnung und entsprechen auch einem Hotel mit 4 Sternen . Das Essen war wie vorher schon beschrieben nicht so gut . Noch nie habe ich in einem Hotel erlebt ,daß Pasta und Co eiskalt in Großküchenstahlpötten angeboten werden .Diese mußte man sich dann einem einzigen Mikrowellengerät selbst erwärmen ! Wohlgemerkt nur 1 Geät !! Ansonsten waren die warmen Speisen recht ölig und fett und auch nicht besonders gut zubereitet . Hotelpool schön angelegt aber die Liegen alt und defekt was aber keinen Mitarbeiter zu stören scheint . An der Rezeption waren alle Mitarbeitersehr bemüht und zuvorkommend . So nun zur Umgebung . Es ist ringsherum nichts los und es gibt nur riesige Betonappartmentanlagen hinter Mauern und Zäunen . Strand riesig ,grobsandig/kieselig. Wer am Strand spazierengehen möchte ist hier richtig ,wer abends noch mal raus will und flanieren oder etwas außer Mauern und Sicherheitszäune sehen will ist falsch dort .


Umgebung

1.0

Mauern, Sicherheitszäune ,große FKK anlagen


Zimmer

5.0

Gut uns sehr sauber. Einrichtung sehr gut. Selbst ein Wasserkocher und Kühlschrank zur freien Benutzung gab es ( das kennen wir auch anders )


Service

5.0

kleine mängel wurden schnell und freundlich behoben


Gastronomie

2.0

Essen kalt zu fettig und nicht gut gewürzt . Lautstärkepegel im Restaurantsehr hoch . Kellner sprechen zu meist nur spanisch, mit englisch kommt man oft auch nicht weiter .


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Jasmin (19-25)

September 2016

toller Sommerurlaub

5.0/6

Das Hotel ist eine sehr große Hotelanlage. Im Innenhof der nur durch das Hotel erreichbar ist , ist eine große Poollandschaft und jede Menge Liegemöglichkeiten. Von der Poollandschaft aus kann man durch ein Tor mit Chipkarte direkt zum Meer. Die Anlage sieht relativ gepflegt aus und läd durchaus zum entspannen ein. Es gibt mehrere Bars um sich ab und an einen Snack oder Drink zu gönnen. Das Hotel hat wie erwähnt eine direkte Strandlage und dieser ist auch sehr sauber und nicht überfüllt. Die Anlage an sich ist schon riesengroß, sodass man sich unter Umständen schnell mal verlaufen kann ... Wir hatten ein Zimmer mit direktem Meerblick , die Ausssicht war der Wahnsinn aber der Weg von der Lobby zum Zimmer jedoch auch .. Wir waren noch nie in einem sooo großem Hotel und waren zu Beginn schon etwas erschlagen von der Größe. Das Personal war sehr zuvorkommend und freundlich und das Essen hat zu jeder Tageszeit wunderbar geschmeckt :) . Das Zimmer war groß und geräumig , genau wie das Bad , die Möbel allerdings waren ziemlich heruntergekommen und hatten viele Risse. Aber durch den Balkon mit der absolut genialen Aussicht konnte man locker über die möbelmakel hinwegsehen . Wir empfehlen es auf alle Fälle weiter.


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marinita (46-50)

August 2016

Schöne Zimbali

5.0/6

Hotel mit guter ausstattung, und grobartiger profis, es ist die zeit tecera q und wir hoffen, bald zuruckzukehren.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Carola (46-50)

August 2016

Immer gerne wieder

6.0/6

Wurden herzlich empfangen und jeder Wunsch wurde erfüllt. Sehr freundliches Personal , saubere Zimmer


Umgebung

3.0

Vom Flughafen Almeria 1Stunde Transfer, leider sehr kleines Angebot an Ausflügen


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Oliver (46-50)

August 2016

Nicht schlecht, aber sicherlich nur einmal!

4.0/6

Das Hotel ist etwas in die Jahre gegangen. Man sollte langsam paar Euro in die Hand nehmen. Zu 99% spanische Gäste. Man fühlt sich echt in Spanien, denn Deutsch spricht nur ein einziger Mitarbeiter an der Rezeption und Englisch nur 2-3 weitere. Es war echt abenteuerlich mit Kellner zu sprechen. Die Poolanlage ist sehr groß und relativ sauber. Am Besten hat uns gefallen, dass die Spanier erst gegen 10-11 Uhr morgens zum Pool kommen. Also man kann in Ruhe Liegen aussuchen. Dafür ist es Abends etwas lauter, denn sie gehen ins Bett sehr spät. Wir hatten "Glück" und Paar km weiter gab es ein richtig großes Musikfestival. Wahrscheinlich gibt es in Spanien keine Gesetze :-), denn die Musik war extrem laut und das Ganze hat bis 5:30 !!! morgens gedauert und zwar am MO, DO, FR, SA und SO !!! Also wir haben uns aufs Schlafen zuhause sehr gefreut. Strand ist sehr weitläufig und breit. Leider baden werden Sie ganz sicher nicht. Das Wasser ist warm, aber die Wellen waren die ganze Woche mindestens 2-2,5m hoch :-( . Die Umgebung ist ehe langweilig. Wir hatten mit unserem Mietwagen Paar Ausflüge gemacht, aber nichts wirklich spannendes gefunden. Übrigens man sollte bedenken, das man mit einem Mietwagen von Malaga bis zum Hotel ca. 3,5 Std Zeit braucht ( 300km), wenn man richtig schnell fährt. Besonders vorsichtig muss man mit der Zeit sein, wenn man zurück zum Flieger fährt. Außerdem, man darf nicht vergessen, das man laut Vertrag einen kleinen 3-türer bekommt. Wir haben nachgezahlt und einen Upgrade gemacht, denn unsere 2 Koffer haben erst gar nicht ins Auto reingepasst.


Umgebung

3.0

Langweilig


Zimmer

3.0

Das Zimmer ist groß und wir hatten 2 große 1,5m Betten zusammengestellt gehabt. Wir waren aber zu dritt und unser 5 jährige Sohn sollte mit uns schlafen, denn Platz für das Kinderbett gab es nicht. Das war nicht wirklich lustig! Wir haben zughause ziemlich harte Matrazen, aber die vom Hotel waren sogar für uns viel zu hart. Das Badezimmer ist richtig groß.


Service

4.0

Die Leute bemühen sich wirklich, leider sprechen mit ihnen kann man nur Spanisch :-)


Gastronomie

4.0

Das Essen war nicht hervorragend, aber gut


Sport & Unterhaltung

4.0

Animation haben wir nicht genutzt, wie gesagt - nur Spanisch. Aber das Animationsteam tanzt sehr gerne und die Spanier, nicht so wie Deutsche, machen immer alle mit. Das war schon lustig. Sie haben es einfach im Blut!


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Manfred (51-55)

August 2016

100% spanisches Hotel , Ausländer werden geduldet

2.0/6

In der Hauptsaison war kein Strand vorhanden (keine Liegen , Sonnenschirme) da spanische Strände öffentlich vermarkt werden. Meer relativ schmutzig , Essen mit "Mensa - Charakter" durchwegs lauwarm . Handtuchwechsel kostet 1.-€ (ein Witz !!!!) Safe mit 27.- € je Woche auch sehr teuer. Wenn man kein spanisch spricht hat man schon verloren , da Englisch in diesem Areal keine Bedeutung hat.


Umgebung

3.0

Etwas abgelegen , aber durch einen Bummelzug können einige interessante Ortschaften besucht werden


Zimmer

5.0

Großzügige Raumverhältnisse ohne jegliche Beanstandung. Minibar komplett leer , nur durch Bezahlung im Paket wird aufgefüllt .


Service

5.0

Guter Service , aber wieder die üblichen Verständigungsprobleme


Gastronomie

3.0

Nahezu alle Gerichte eher lauwarm , das angeblich von dem spanischen Publikum bevorzugt wird .


Sport & Unterhaltung

2.0

Durch die Sprachproblematik eher bescheiden , kein Strand mit sportlichen Möglichkeiten vorhanden.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Stefan (46-50)

August 2016

Schöner Badeurlaub

5.0/6

Zimmer, Pool und Personal waren toll. Enttäuscht waren wir vom (Themen)Restaurant. Am Strand waren leider keine Liegen/Sonnenschirme, aber es ging auch so!


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Michael (41-45)

August 2016

Eine einzige Katastrophe. Nicht empfehlenswert.

1.0/6

Ok, wir waren dort in der Hauptsaison (August 2016), aber dies ist definitiv kein 4 Sterne Hotel und nicht seinen stolzen Preis wert. Der Aufenthalt wurde uns total vermiest und wir kamen von keinem Urlaub jemals so "unerholt" zurück nach Hause. Die Gründe sind unten beschrieben und wir hoffen, dass die Hotelleitung in Zukunft vieles ändert, um den Gästen einen besseren Aufenthalt zu bieten. Das Hotel an für sich ist sehr schön, der Garten ist toll und die Lage ist sehr gut. Aber das Preis/Leistungsverhältnis ist absolut nicht in Ordnung und man sollte sich sehr gut überlegen, ob man dieses Hotel wählt. Nur zur Info: auf spanischen Bewertungsportalen wird das Hotel ebenfalls schlecht bewertet. Da fragt man sich schon, woher die guten deutschen Bewertungen kommen.


Umgebung


Zimmer

2.0

Die Größe der Zimmer war in Ordnung, aber die Lampen neben dem Bett waren locker an der Wand angebracht und konnten sich um ihre eigene Achse drehen. Glühlampen haben ebenfalls mehrere nicht funktioniert, wurden aber nie ausgetauscht. Das Schmlimmste war aber: Der Deckenventilator über dem Bett fiel fast herunter beim Einschalten, so locker war er. Zum Glück haben wir auf dem Gang einen Techniker getroffen, der hat ihn fester angeschraubt.


Service

1.0

Die Animation war komplett nur auf Spanisch. Wir können zwar spanisch, uns haben aber die anderen Gäste leidgetan weil sie komplett und bewusst „übersehen“ wurden. Das Sportangebot der Animateure war einfach nur lächerlich. Beim Yoga nach der dritten Übung hieß es, „So, wer kennt noch weitere Übungen?“. Das gleiche bei Zumba und Aerobic. Nur die Wassergymnastik war einigermaßen in Ordnung. Das Abendprogramm der Animateure war eine einzige Zumutung und kein 4 Sterne Niveau.


Gastronomie

1.0

Was uns aber der Urlaub vollkommen vermiest hat waren die täglichen Diskussionen wegen der Raucher im komplett überdachten Außenbereich des Restaurants. Wir als Familie mit Kindern möchten in Ruhe im Freien essen können, ohne von Rauch gestört zu werden. Wir haben dies gleich am ersten Tag reklamiert, anscheinend hat sich das Nichtbeachten des Rauchverbots im Laufe der Jahre so ergeben. Wir konnten der Hotelmanagerin dann nach Internet Recherche beweisen, dass spanische Gesetze kein Rauchen in d


Sport & Unterhaltung

1.0

Das Hotel hat auch einen Spabereich, welcher überhaupt nicht gepflegt ist. Überall Schmutz und defekte Teile, sogar im Schwimmbecken unter Wasser. Das türkische Dampfbad war eiskalt und überhaupt nicht zu verwenden. Auf der Hotel Webseite steht „am Strand Verleih von Sonnenschirmen und Liegen“. Aaaaaber: Das gibt es laut Hotelmanagerin schon seit Jahren nicht mehr. Ebenso wenig der beworbene Fahrradverleih. Den bietet das Hotel ebenfalls nicht mehr an. Fazit: wieder eine herbe Enttäuschung.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Björn (41-45)

Juli 2016

Tolle Anlage mit hauptsächlich Spaniern

4.3/6

Es handelt sich um ein etwas in die Jahre gekommenes Hotel, das dafür aber eine sehr schön gestaltete Anlage mit hohen Schatten spendenden Palmen und einem recht großen Pool besitzt. Es liegt direkt am langen Sand/Kiesstrand für den Badeschuhe sehr nützlich sein können. Das Hotel war hauptsächlich mit spanischen Gästen belegt und darauf hat sich das Hotel auch eingestellt. Man hatte meist Schwierigkeiten bei der Bestellung, da ein großer Teil des Personals NUR spanisch sprach und man mit Englisch nicht immer verstanden wurde. Ausgenommen davon war die Rezeption, dort gab es sogar deutsch sprechende Mitarbeiter. Weiterhin ungewöhnlich für uns waren die Essenszeiten - Mittag 13.30 - 16.00 /Abendessen 20.00 - 22.30 Uhr. Für Familien mit kleineren Kindern kann das das schon mal in Stress beim Essen ausarten, da die Kinder scheinbar doch abens schon ganz schön müde sind. Man merkte das sehr deutlich an der Lautstärke bei den Mahlzeiten. Das Buffet zu den Mahlzeiten war stets abwechslungsreich und lecker - besonders die Suppen. Vor allem beim Frühstück ließen sich die Kellner besonders viel Zeit das benutzte Geschirr abzuräumen. Das sorgte bei einer sehr großen Zahl von Spatzen für große Freude. Sie labten sich an Speiseresten und nahmen bei der Verrichtung ihrer Notdurft keine Rücksicht, sodass sowohl Tischdecken als auch Stühle stets durch Spatzenkot verunreinigt waren. Für die Kinder waren die Vögel allerdings eine willkommene Abwechslung beim Essen. Die Größe unseres Zimmers war ok. Das Bad war sogar ungewöhnlich groß mit Badewanne und separater Dusche. Leider wurde innerhalb von zwei Wochen nicht einmal die Bettwäsche gewechselt. Manchmal wurde auch vergessen, die Verbrauchsmaterialien im Bad aufzufüllen, sodass man am Abend selbst zur Rezeption laufen musste, um Toilettenpapier zu holen. Die Poolanlage war recht gepflegt, groß genug für die Anzahl der Gäste und mit ausreichend Liegen und Sonnenschirmen bestückt. Das Reservieren der Liegen wurde vom Personal unterbunden. Nach dem Mittag war die Poolanlage meist recht leergefegt und man hatte als "Nichtspanier" praktisch den ganzen Pool für sich allein. Leider hat das Aufräumen der Poolanlage nicht immer so gut funktioniert. Wie überall gab es auch hier Gäste, die ihren Müll nicht von ihrem Platz entfernt haben. Leider lag dieser dann aber auch 1 bis 2 Tage später noch da und wurde von Servicepersonal geschickt übersehen. Touristisch gesehen liegt das Hotel recht ungünstig. Ein Mietwagen ist sehr zu empfehlen. Meine Kritik ist sicherlich Gejammer auf hohem Niveau. Ich denke aber bei einem Hotel in dieser Preiskategorie sollten diese leicht vermeidbaren Fehler benannt werden.


Umgebung

1.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Judith (36-40)

Juli 2016

Wer nur Strand und Pool braucht ist hier richtig

4.0/6

Nur spanisch sprechendes Personal-kaum Kommunikation möglich. W-laN nur begrenzt möglich- 1h in der Lobby. Viele Defekte im Pool-fehlende Fliesen, kaputte Poollampen, dreckige Liegen. Speiseraum schmutzig. Kinderanimation/ Club auch nur auf spanisch! Tolle Rutschen, Meer und Strand direkt hinter der Anlage. Toller Garten. Immer Liegen frei, da keine Reservierung möglich. Essenszeiten sehr ausgiebig. Zimmer besonders Bad großzügig.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

2.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Jesus (36-40)

Juli 2016

Fan ... fantastico

5.0/6

Es war das zweite Hotelkette I Besuch (früher Estepona), getreu seiner Familie Stil, Spaß und Unterhaltung, verbrachte ich 12 Tage (11 Nächte), hatte meine Kinder die Art und Weise nicht in der Lage gewesen Bedauern. Das Hotel verfügt über drei Rutschen für alle Altersgruppen, zu allen Zeiten von den Rettern gesteuert, eine im Startbereich und eine weitere im Ankunftsbereich, sind wir sicher. Es hat einen Verein für jedes Alter, vom Kleinkind bis zum Teenager, werden sich nicht langweilen. Hat viel Platz Agglomeration zu vermeiden, mit direktem Zugang zu einem (nicht nackt) breiten Strand mit ein, aber ... die Innen Steinen, geschlossene Schuhe ratsam cangrejeras Kerl ... aber viel Platz. Das Buffet wird verbessert, es ist bemerkenswert, dass die Zonenplatte (insitu) ist sehr gut, aber das Buffet-Bereich, als ich dort war, gab es viele, aber wenig Variation in den 11 Nächte, die ich war. Es ist daher nicht alle Sterne.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Reze (46-50)

Juli 2016

Schönes Hotel, wenn man spanisch kann.Kein english

4.0/6

Über das Hotel kann man nicht meckern, wenn man spanisch kann. Die komplette Animation findet ausschließlich in spanisch statt. Kein englisch oder deutsch. Nur an der Rezeption spricht eine Frau deutsch. Ansonsten ist das Essen und die Getränke sehr gut. Den Veranstalter Vtours kann man aber nicht empfehlen. Verspricht den Spa Bereich als incl. Leistung. Man muss ihn aber mit 19 Euro täglich bezahlen. Keine Kulanz angeboten. Sehr enttäuschend. Ansonsten nur als Badeurlaub gut da kaum Ausflüge in die nähere Umgebung angeboten werden. Ein Auto ist also vorteilhaft.


Umgebung

4.0

direkt neben dem Aquapark.


Zimmer

5.0

Große breite Betten.


Service

5.0

Nettes Personal


Gastronomie

5.0

Markenalkoholika wie Bacardi, Absolut Vodka usw.


Sport & Unterhaltung

3.0

FreizeitAngebote überschaubar da die Animation nur in spanisch statt findet.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Thomas (46-50)

Juni 2016

Super Service, gepflegtes Hotel, fairer Preis

5.0/6

SEHR freundlicher und kundenorientierter Service. SEHR grosse Zimmer. Sauberkeit wird gross geschrieben.


Umgebung

4.0

Direkt am Strand in einer von Ferienanlagen (Mehrgeschossige Häuser mit mehreren Dutzend Ferienwohnungen) dominierten Umgebung eher am Ortsrand, aber direkt an der Promenade. Anreise ab Alicante recht langwierig (gut 2 Stunden).


Zimmer

6.0

SEHR grosses Zimmer mit zwei Kingsize Doppelbetten (SEHR breite Betten), gut Matratzen, erstklassige Handtücher und Bettwäsche. Viel Platz in den Schränken, sehr grosses Bad mit Dusche, Badewanne und Bidet. Individuell regulierbare Klimaanlage UND Ventilator. Zwischentür zwischen Bad und Schlafzimmer, damit recht ruhig zum Flur. Alles sehr sauber und gepflegt.


Service

6.0

SEHR freundliches und hilfsbereites Personal überall! Spanische Gastfreundschaft. Wünsche wurden schnell erfüllt, Probleme gab es keine. Ich persönlich finde es nicht mehr angebracht, für W-lan/Wifi zusätzlich Geld zu verlangen, aber die Verbindungen waren dafür auch sehr gut.


Gastronomie

5.0

Gute Auswahl am Frühstücks- und Abendbuffet, viele Früchte, frisch und direkt zubereitete Speisen (Fisch, Fleisch, Eierspeisen, Desserts). Nationale Küche. Grosses Salatbüffet. Gute Qualität, auch Spezialkost (für Diabetiker sowie laktosefreie Produkte), für 3 Tage wunderbar, nach einer Woche würde mich vermutlich das Frühstücksbuffet langweilen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Grosser Garten mit altem Baumbestand, viel grün, gepflegt. Grosse Poollandschaft, ideal für Kinder, aber auch entsprechend "laut". Hallenbad und Spa perfekt für die Vor- und Nachsaison. Spielplatz, Abendanimation für Kinder und eben der lange Strand direkt vor dem Hotel.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

martina (46-50)

Juni 2016

spanienreise

5.0/6

hallo , hotel hat uns sehr gut gefallen. essen war sehr gut und restaurant war immer sauber und tisch neu gedeckt. der pool ist sehr schön . hotel war im Juni noch nicht so voll. direkt am sehr sauberern Meer , nur die viele spatzen die überall waren ,haben uns sehr gestört.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

CKTouri (36-40)

Juni 2016

Gutes Hotel im Verhältnis zum Preis

5.0/6

Zum dritten Mal in dem Hotel hatten wir zum ersten Mal Mängel. Das Management reagierte schnell und zuvorkommend. Leider scheiterte manches an mangelnder Schulung des Personals.


Umgebung

5.0

Direkt am Strand mit schöner, vor allen Dingen auf Kinder abgestimmter Poolandschaft. Strand groß und breit, aber mit Steinen an der Uferlinie im Wellengang. Dies macht es schwierig mit kleinen Kindern baden zu gehen. Supermarkt und Bars fußläufig erreichbar ( Bars zum Teil nur von Juni bis September geöffnet ).


Zimmer

4.0

Großes Pech mit dem Zimmer. Das erste bei der Ankunft war schön, aber, obwohl uns ein ruhiges Zimmer zugesagt wurde, direkt über der Bar. Die Rezeptionsdame reagierte sehr schnell und gab uns ein ruhigeres. Leider hatte der Monteur in diesem das Silikon bei der Renovierung eher an der Dusche und Badewanne vorbei, als in die Ritzen geschmiert. Folge war natürlich tief sitzender Schimmel. Also nochmal Zimmer gewechselt ( wir hatten ja noch nicht ausgepackt ). In dem dann zugeteilten schönen, ruhig


Service

5.0

Die Personaldecke ist knapp bemessen und da die Hauptsaison erst losging waren nicht alle gut geschult. Alle waren aber sehr bemüht ( bis auf eine Rezeptionistin ).


Gastronomie

5.0

Sehr spanisches Buffet. Deshalb kommen wir immer wieder. Wer es deutsch mag ist hier falsch.


Sport & Unterhaltung

5.0

Wer mehr will muss einen deutschen Clubanbieter wählen. Einziges Manko ist, dass alles in spanisch oder gebrochenem Englisch stattfindet. Unsere Tochter hat trotzdem jeden Abend beim Essen sehnsüchtig auf "Tanzi, Tanzi" gewartet.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sandy (31-35)

Juni 2016

schönes, aber etwas abgelegenes Hotel

5.0/6

Insgesamt ein schooner, entspannter Urlaub. Wir haben uns hauptsächlich am Pool aufgehalten und einen Tagesausflug nach Almeria unternommen. Der Strand ist etwas steinig und man sollte auf geeignetes Schuhwerk achten. Das Meer war uns im Juni zu kalt. Das Restaurant ist gut. Weitere Infos siehe unten....


Umgebung

3.0

Wir hatten die Wahl einen Flug nach Malaga oder Alicante zu nehmen. Von beiden Flughäfen muss man mindestens 2,5 Stunden Fahrtzeit bis zum Hotel einkalkulieren. Wir haben uns für Malaga entschieden und ca. 3,5 Std. benötigt. Da wir uns bewusst dafür entschieden haben war das in Ordnung, allerdings muss man schon sagen das dadurch viel Urlaubszeit drauf geht und wir das Abendessen am ersten Tag verpasst haben. Ein Trnasfer wird nicht angeboten. Mietwagen ist ein muss, bietet aber auch die Möglich


Zimmer

4.0

Das Bad ist schön groß und gut ausgestattet. Das Bett ist riesig. Ansonsten ist das Mobilar etwas veraltet.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Zum Frühstück gibt es frisches Obst und frische Omletts. Zum Abendessen gibt es immer Frisch gebratenes Fleich und Frisch gebratenen Fisch. Ansonsten ist das Buffet immer recht ähnlich aufgebaut. Besticht aber durch landestypische Speisen wie z.B. Gazpacho oder Tortilla. Man darf beim Essen keinen Teller unbeaufsichtig stehen lassen, da die Vogel nur darauf warten sich auf die Speisen zu stürtzen. Wenn immer einer am Tisch bleibt ist dies aber kein Problem. Wir hatten Halbpension gebucht. vbeste


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Hannelore (26-30)

Juni 2016

Nicht zufrieden

1.0/6

Das Essen war sehr schlecht und die Hygiene war unter alles Sau.......................................................................


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Javier (41-45)

Juni 2016

Sehr gutes Hotel

6.0/6

Wir haben gerade 14 Tage in diesem Hotel. Wir sind eine Familie mit zwei Erwachsenen und zwei Kindern im Alter .gute Ausstattung und Kinder sind sehr willkommen.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Winfried (56-60)

Juni 2016

Urlaub unter Spaniern in einem spanischen Hotel

6.0/6

Essen war sehr gut, Anlage sehr sauber, Personal sehr freundlich und schnell, besonders der junge Mann am Eingang zum Speisebereich, sowie die schnellen Mädels im Servicebereich, denen ich Trinkgeld gab, nicht zu vergessen die Schweizerin an der Rezeption, sie unterstütze uns wo sie nur konnte. Das erste Mal im Urlaub zu zweit konnten wir uns gleichzeitig duschen, weil es 2 Duschkabinen im Bad gab, super.


Umgebung

5.0

das Hotel liegt direkt am weitläufigen Strand, der täglich gereinigt wurde, Ausflüge kamen leider nur zustande, wenn man selbst ein Auto gemietet hat. Sehenswert ist Mojacar und Garruca in der Nähe und Granada mit der Alhambra ca. 300 km entfernt.


Zimmer

6.0

Wir haben gut geschlafen, da es nachts sehr ruhig war, nur die Matratzen waren etwas hart.


Service

6.0

das Personal war sehr freundlich und bemüht, auch wenn kein Deutsch gesprochen wurde.


Gastronomie

6.0

das Essen war sehr vielfältig und schmeckte super, das Obst täglich frisch, Fisch gab es in allen Variationen, einmal gab es sogar Hummer


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sarah (19-25)

Juni 2016

Gutes 4 Sterne Hotel.

5.0/6

Wir waren im Sommer 2016 in diesem Hotel. Die Zimmer sind sehr groß (2 Doppelbetten) und gepflegt. Das Hotel liegt direkt am Strand und bietet einen schönen Pool. Wir haben Halbpension plus gebucht, da wir über den Tag meistens unterwegs waren. Das Frühstück und Abendessen waren sehr reichhaltig. Halbpension plus beinhaltete am Abend jeweils ein Getränk (Limo, Cola, Bier) oder eine Flasche Wasser pro Person. Das Personal war sehr freundlichen und hilfsbereit. Parkplätze liegen direkt vor dem Hotel (kostenfrei)


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

GuelEbr (26-30)

Mai 2016

Wir kommen gerne wieder!

6.0/6

Super Service mit entsprechenden Sprachkenntnisse, ruhige Lage, Sauberkeit top, Anlage sehr gepflegt...Super Ausblick vom Fenster. Sehr sehr gastfreundlich. Lediglich zum feiern muss man in die Stadt rein.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Athanasios (41-45)

Mai 2016

Wir kommen wieder!!!

6.0/6

Die Anlage ist sehr weitläufigen. Sehr gepflegt. Das Personal War sehr nett und freundlich. Ich habe 9 Tagen im Garten Eden verbracht.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Emma (31-35)

Mai 2016

Immer wieder gern

6.0/6

Das personal war ausgesprochen gut. Die Anlage sauber und gepflegt. Unsere Zimmer waren auch sehr schön. Das Essen gefällt uns auch sehr gut. Die Trennung von Erwachsenen und familienbereich War sehr entspannend.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Elena (41-45)

Mai 2016

Sehr gut

6.0/6

Die Anlage finden wir sehr schön. Sehr gepflegt. Das Personal auch sehr freundlich. Und die Lage ist auch sehr schön. Das Essen im hotel gefällt uns sehr gut. Betten en sehr gut.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Günther (61-65)

Mai 2016

Das Hotel ist sehr zu empfehlen

6.0/6

Ein sehr sauberes, gepflegtes Hotel mit guter Verplegung und einem sehr gepflegten Park mit exotisch bepflanzten Anlagen.


Umgebung


Zimmer


Service

6.0

Wünsche wurden sofert erfüllt


Gastronomie

6.0

Sehr vielseitiges Buffet, freundliche und angenehme Atmosphäre


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Torsten (51-55)

Mai 2016

Geht so

5.0/6

Die Reiseleitung war völlig inkompetent,war auf nichts vorbereitete was fragen der Urlauber betraff und konnte keine Auskunft zu Sehenswürdigkeiten geben. Das Essen war reichhaltig aber ständig kalt, das Personal sprach kein Wort deutsch ,Nervent war das es Getränke und Speisen nur mit Karte gab.Die Umgebung ist die totale Einöde .


Umgebung

2.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Jörg (61-65)

Mai 2016

Zimbali Playa Spa Hotel (Vera-Andalusien)

4.4/6

Das Hotel ist bedingt empfehlenswert, wer laut lärmende Spanier mag, ist hier bestens aufgehoben. Die Wochenenden sind besonders schlimm, an Erholung ist da nur bedingt zu denken. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit, Probleme werden schnellstmöglich geklärt. Die Deutschsprachkenntnisse sind kaum vorhanden, genau wie meine Spanischkenntnisse, also muss man Kompromisse eingehen. Das Hotel ist sehr schön, wir hatten mit Zimmer 433 ein sehr ruhiges Zimmer mit direktem Meerblick, sehr großen Betten, absolut super (hatte um ein ruhiges Zimmer mit direktem Meerblick in der obersten Etage gebeten - promt erfüllt). Das Problem sind wirklich die einheimischen Gäste (am Abend wird zum Essen um angemessene Kleidung gebeten, wird von den Einheimischen Gästen tapfer ignoriert, Kinder sind immer etwas lauter, habe ja auch Enkel, aber dass war teilweise schon sehr schlimm). Die Gegend ist sehr öde, wer mehr sehen will muss lange Fahrten unternehmen (Alhambra in Granada, Schinkendorf Trevelez, Höhle in Nerja, Höhlenwohnungen in Guadix). Reiseleitung von ITS nicht vorhanden (nur telefonisch erreichbar), Ansprechpartner vor Ort die Mitarbeiter der Playa Senator Hotels (Magdalena, sehr gut!!!). Haben mit denen eine organisierte Tour zur Alhambra gemacht, sehr zu empfehlen. Großer Strand, wird aber in der Vorsaison nicht bewirtschaftet (ruhig, Badeschuhe sehr zu empfehlen), ist aber nicht weiter tragisch, Baden im Meer, dann zurück an den Pool, sind ja nur wenige Meter.


Umgebung

3.3

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Loris (26-30)

Mai 2016

In diesem Hotel macht man Urlaub!

6.0/6

Wir verbrachten über Pfingsten vom 20.05 bis zum 27.05.2016 unsere Ferien im Hotel Zimbali Playa & Spa Hotel. Als wir im Hotel ankamen waren wir sehr überrascht, weil wir es uns wirklich nicht so toll vorgestellt hatten. Eine wirklich sehr schöne und große Hotelanlage, alles Top gepflegt und modern. Das Hotel war zu diesem Zeitraum nicht ausgebucht und somit hatte man die komplette Hotelanlage für sich alleine. Der Strand war komplett leer und hatte Karibik feeling. Dennoch sollte man am besten Badeschuhe mitnehmen. Das Hotel liegt eher abseits, doch für 10€ mit dem Taxi oder 2€ mit dem Bus sind die nächsten Städte leicht zu erreichen. Im Hotel gibt es ein All Inclusiv Angebot, welches wir nutzten. Das Essen war vorzüglich und die Getränke ebenfalls. Auch wenn man All Inclusiv hatte, erhielt man ausschließlich die besten Markengetränke von Softgetränken bis zu hochwertigen Alkohol. Im Hotel wird überwiegend Spanisch gesprochen, was uns aber nicht störte - Im gegenteil wir haben es genossen. Das Beste in diesem Hotel ist das perfekte Personal, welches sich unglaublich viel Mühe gibt, den Gast 100% zufrieden zu machen. Wir können dieses Hotel uneingeschränkt weiterempfehlen.


Umgebung

4.0

Liegt eher abseits, dennoch ein Perfektes Hotel - vor allem für Familien mit Kindern. Nächste Einkaufsmöglichkeiten und Hafen ca. 10 Minuten entfernt. Es gibt einen Souvenierladen im Hotel


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind sehr groß und modern eingerichtet. Das Bad überzeugte absolut und war überdurchschnittlich groß. (Doppelzimmer) Jedes Zimmer hat entweder einen Balkon mit Sitzgelegenheiten oder eine Terrasse/ Balkon mit Liegestühle. Tipp: Buchen Sie unbedingt ein Doppelzimmer mit Meerblick - Es lohnt sich.


Service

6.0

Das Beste in diesem Hotel ist der Service. Das Personal ist Top geschult und gibt jeden Tag vollgas um die Hotelgäste zufrieden zu stellen. Hat mich wirklich sehr überzeugt. Egal ob Deniz beim Live- Buffet- Grill oder Isabell an der Hauptbar im Hotel. Jeder war unglaublich freundlich und immer aufmerksam. Alleine wegen dem Personal würden wir wieder kommen.


Gastronomie

5.0

Das Essen im Zimbali Playa hat überzeugt. Ein großes, schön angerichtete Buffet was überwiegend überzeugt hat. Es ist für wirklich jeden ausreichend vielfältiges Essen dabei.


Sport & Unterhaltung

3.0

Im Hotel selbst gibt es eine Minigolfanlage, Billiard, Tischtennis und ein mini Fitnessstudio. Im Sommer kann man, wie sich vermuten lässt am Volleyball spielen. Das Hotel liegt eher abseits. Eine GoKart Bahn ist nicht weit entfernt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christine (61-65)

Mai 2016

Es war ein toller Urlaub

6.0/6

Ein sehr sauberes und freundlich geführtes Hotel. Würde ich jederzeit weiterempfehlen. Sehr schmackhaftes Essen. Freundliches und nettes Personal in allen Bereichen.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sehr sauber. Schrank, 2 große Betten, Schreibtisch mit Fernseher, Safe. Wir haben sehr gut geschlafen.


Service

6.0

Das Personal war bestrebt die Wünsche der Gäste zu erfüllen, selbst wenn man wenig spanisch gesprochen hat.


Gastronomie

6.0

Vielfältiges Angebot. Es wurde zu allen Mahlzeiten ein tolles Büfett präsentiert. Fisch, Fleisch, Suppe und Salate waren köstlich. Viel Obst gab es auch.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael Trzeciok (36-40)

September 2015

Gutes Hotel aber 4 Sterne ??

3.8/6

Das Hotel an sich ist ganz ok, die Anlage ist sehr gepflegt, wir hatten auch ein großes Zimmer, es war sauber, nur die Betten waren eine Katastrophe, zwar groß aber sehr hart. Die Poolanlage war auch groß und schön. Da wir den Strand nicht so schön fanden, waren wir immer am Pool, da war auch genug Platz. Den Preis für den Safe fanden wir doch etwas überteuert und für WLAN sollte man auch bezahlen. Da bleibt das Handy eben mal aus. Leider fanden wir das Essen eine mittelschwere Katastrophe, es hatte kaum Geschmack, war hauptsächlich fettig und meiner Meinung nach waren manche Sache auch Fertigprodukte, wie z. B. Schnitzel, wenn alle gleich groß sind und gleich aussehen, sieht sowas doch sehr nach Fertigprodukt aus. Die Sprachkenntnisse sind auch sehr schwierig, wenigstens auf Englisch sollte man sich verständigen können. Alles im allem ein ganz gutes Hotel, wenn das Restaurant besser wäre, wären die 4 Sterne auch gerecht.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt direkt am Strand. Die Gegend scheint eher ruhiger zu sein. Zumindest war jetzt im September nichts mehr los. Wir sind bis Alicante geflogen und von da mit einem Mietwagen zum Hotel, das waren 2 Stunden, das war ok.


Zimmer

4.0

Das Zimmer und auch das Bad ist sehr groß und sauber, es gab eine Minibar, die man gegen Aufschlag befüllen lassen konnte. Das Bett war zwar sehr groß, aber die Matratzen leider ziemlich schlecht. Wer gerne hart schläft, mag es vielleicht gut finden.


Service

4.0

Mit der Sprache ist es eher schwierig, an der Rezeption ging noch Englisch, aber im Restaurant leider kaum. Das scheint allerdings generell in Spanien so zu sein, denn wenn wir mittags auswärts Essen waren, hat auch kaum jemand Englisch gesprochen. Die Zimmerreinigung war völlig ok, das Zimmer war immer sauber.


Gastronomie

2.0

Wir hatten HP und waren irgendwie auch froh darüber, weil wir das Essen überhaupt nicht gut fanden. Die Auswahl war auch nicht besonders groß, wenig Geschmack und irgendwie alles sehr fettig. Meiner Meinung auch teilweise Fertigprodukte. Wir hatten auch öfters dreckiges Besteck oder Gläser mit Lippenstifträndern. Sowas geht gar nicht. Der Service brauchte ewig, obwohl es überhaupt nicht mehr voll war.


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Poolanlage ist groß und sehr schön angelegt. Es gab auch reichlich Liegen und Sonnenschirme.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Jennifer (26-30)

September 2015

Top Hotel für Strandurlaub mit Kindern!

5.0/6

Ich war leider nur kurz da, war aber absolut zufrieden mit dem Zimbali Playa und wäre sehr gerne länger geblieben! Es ist eine schöne Anlage mit 2 Gebäudekomplexen und einem tollen Garten. Die Zimmer sind geräumig und haben im Bad Dusche UND Badewanne. Die Poollandschaft ist schön und bietet für jeden Etwas - genügend Platz zum Schwimmen, Rutschen mit angetrenntem Bereich für Kids und einen Jacuzzi zum Erholen. Der Strand liegt direkt vor dem Hotel. Ich würde hier Badeschuhe empfehlen, da am unteren Bereich und im Wasser Kieselsteine sind. Das Essen (Buffet) war groß und lecker. Zudem hat man die Möglichkeit, auf der Terrasse zu essen. Die einzigen Mankos liegen meines Erachtens nach darin, dass die Animation aufgrund der hauptsächlich spanischen Gäste nur auf spanisch abgehalten wird. Zudem gibt es in der Umgebung des Hotels nicht viel, zum Supermarkt zB sinds aber zu Fuß nur ca 10-15min.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Peter (51-55)

September 2015

Hotel zu empfehlen

4.3/6

Dieses Hotel ist z.T. schon in die Jahre gekommen aber der Zustand ist noch OK. Personal bemüht sich sehr um die Gäste. Leider findet die Animation etc. nur auf Spanisch statt. Verstädigung auf Englisch nur z.T. des PErsonals möglich. Essen Super, Zimmer sauber, Wasserqualität am Pool und Meer OK.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

K+G (70 >)

September 2015

Super Hotel

4.9/6

Schade, dass dieses Hotel so weit vom Flughafen entfernt liegt. Aber dennoch mit Mietwagen eine wunderschöne, entspannte Fahrt von Malaga in gut 3 Stunden. Kommen gerne wieder.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lucia (31-35)

September 2015

Schönes Hotel direkt am Strand

5.0/6

Schönes Hotel direkt am Strand mit großer Anlage. Das Essen ist gut gewesen, Personal sehr nett. Die Zimmer sehr groß und mit schönem Balkon.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Wolfgang (61-65)

September 2015

Das Hotel der langen Gänge...aber sehr schön!

5.6/6

Wenn man sich erst mal daran gewöhnt hat, dass die Flure sehr lange...und dadurch auch einige Zeit in Anspruch nimmt, bis man von A bis B kommt... eine sehr gepflegte, große Anlage! Jeder findet hier sicherlich SEINEN Ruhebereich...Versprochen! Netter Ausflug in`s Hinterland zum MINI HOLLYWOOD ist sehr lustig und abwechslungsreich... der Zoo ist sehr gepflegt und interessant. Badesachen ggf. mitnehmen, da auch ein Pool vorhanden ist!


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Hubert (56-60)

September 2015

Verlängerung des Sommers

4.9/6

Verlängerung des Sommers zum Saisonende. Hotel war in der 2. Septemberhälfte zu weniger als 50% belegt, zur Abreise am 1.10. schätzungsweise unter 20%. Vorteil: Es gibt genügend Liegen am Pool womit die sonst üblichen Probleme nicht vorhanden waren. Poolbereich sehr gut, Wasser sauber, Toiletten in der Nähe, ausreichend Fläche der Liegen. Lage des Hotels sehr ruhig in einer Gegend mit vielen Ferienwohnungen, Aufgrund des Saisonendes wirkte die ganze Umgebung wie ausgestorben. Auch am Strand sehr viel Platz. Gemischter Strand mit Kiesel und Sand. In der Nähe FKK-Strand. Animation nur auf spanisch und Abendveranstaltungen, nur im Saal, m. E. auf geringem Niveau. Essen: Hatten nur Halbpension gebucht. Frühstück: Sekt zum Frühstück und Orangensaft, beides in guter Qualität. Seranoschinken beste Qualität. Kaffee gut. Große Auswahl an Broten. Schlecht: Spiegeleier werden im Fett gebraten(nicht in der Pfanne), dadurch sehr fetthaltig. Abendessen: War, auch beim Show-Cooking, i. d. R. nur warm. Es bestand aber die Möglichkeit das Essen in einer Mikrowelle zu erhitzen. Karotten- u. Selleriesalate nicht frisch, nur aus dem Glas. Reichliche Auswahl. Je 3 Fisch- bzw. Fleischsorten wurden im Show-Cooking zubereitet. Auch hier wird i. d. R. sehr viel Fett/Öl verwendet. Sauberkeit im Restaurant sehr gut. Teller würden zügig abgeräumt. Tischdecke wurde nach jedem Essen erneuert. Spa-Bereich wurde ohne Anwendungen(Massage etc.) genutzt. Relativ niedrige Raumhöhe. Entfernung zwischen Wasser und Decke beim Hallenbad teilweise nur ca. 1,5 Meter. Spa-Bereich dunkel(Lampen teilweise defekt), keine Fenster und schlechte Luft,. Immer wieder Schimmelansatz. Insgesamt wenig einladend. Insgesamt kann das Hotel empfohlen werden, den Spa-Bereich muss man ja nicht unbedingt nutzen.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Horst (56-60)

September 2015

Top Hotel!

5.9/6

Super Hotel, Gutes Essen, Saubers Zimmer, Freundliches Personal, Schöner Strand, Supper Pools Schönes Wellnes Rund herum perfekt. Nachteil. Veranstaltungen sind zu laut.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

George (36-40)

September 2015

Gutes Hotel aber leider mit unbenutztem Potential

4.4/6

Es ist ein sauberes Hotel für Familien aber renovierungsbedürftig. Der Garten und die Poolanlage sind schön angelegt. Der Strand ist direkt vor dem Hotel aber leider ohne Liegen und Sonnenschirme. Das Essen wurde immer ausreichend in Buffet Form zur Verfügung gestellt.


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Manfred (51-55)

September 2015

Guter Service und gutes Essen, Mängel beim Hotel

4.8/6

Service und Essen waren sehr gut. Wir hatten Frühstück und Abendessen. Hier hat man auch verständen, daß die Rezeption das Aushängeschild des Hotels ist (im Gegensatz zu vielen Hotels in der Türkeit und in Ägypten). Jederzeit freundlich und hilfsmbereit. Große Zimmer mit riesigen Bäder und einem King Size Bett, in dem sich eine ganze Familie verstecken kann. Am Ankunftstag, die Wasserschäden am Gebäude waren die ganze Zeit sichtbar. Die Liegen am Pool war alt und durchgelegen und wurden in der 2. Urlaubswoche immer weniger. Die Sonnenschirme passten nicht in den Ständer und wackelten daher hin und her. Das Merr ist. nach wenigen Schritteni steil abfallend, für uns ideal , für Kinder oder Nichtschwimmer ungeeignet, aber Pool mit Rutschen und Aufsicht vorhanden. Badeschuhe sind aufgrund des kiesigen Untergrund zu empfehlen. Almeria leichter erreichbar, die Festung unbedingt anschauen (kostenfrei). Beim Parkautomaten muss das Nummernschild aufgeschrieben werden. Andulasiens Sehenswürdigkeit (Malaga, Granada) sind mit Fahrzeiten unter 2 bis 3 Stunden nicht erreichbar. Mietwagen erforderlich. Trotz der kleinen Mängel empfehlenswert. Einfaufsmöglichkeiten in der Nähe, zusätzlich 2 Lidl


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Arax (51-55)

September 2015

Tolles Hotel in der Nachsaison

5.3/6

Von Frühstück über Halbpansion bis AI ist alles möglich. Größtenteils ( 90%)spanisch Familien mit Kindern aber auch ältere. (Rest Deutsche ,Polen ein paar Schweizer. Wifi nur gegen Bezahlung.


Umgebung

5.0

Umgebung sehr ruhig,gute Einkaufsmöglichkeiten aber ohne Mietwagen nicht zunempfehlen.Vera etwa 4 km entfernt. Zum Flughafenn Alicante gute 2 Stunden auf sehr guten Strassen. ( A 7 Mautfrei) Abends bis in die nacht fährt eine Bimmelbahn verschiedene Restaurants in der Nähe an.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind groß und sauber mit riesiegen Betten. Uns waren sie nicht zu hart. Großes Bad mit Dusche und Wanne.Klimaanlage funktioniert bestens. Fernsehproramm mit 3 deutschen Sendern.Wir hatten ein Zimmer mit Meerblick und schönen Balkon


Service

6.0

Vom Service her gibt es absolut nichts zu meckern. Ob Kellner,Zimmermädchen oder Rezeption,alle sehr nett und freundlich.An der Rezeption sprechen einige Angestellte auch deutsch,Getränkebestellungen sind auf deutsch auch kein Problem. Zimmerreinigung OK.


Gastronomie

6.0

Essen in sehr guter Qualität und immer ausreichend. Das Getränkeangebot bei All Inclusiv hervorragend. Alles Markengetränke und kein billiger Fusel. bei ca. 90% spanischen Gästen ist das Essen natürlich mehr auf Spanier ausgerichtet als auf Deutsche, das hat uns aber nicht gestört. Wer Eisbein mit Sauerkraut essen möchte muß eben in Deutschland Urlaub machen. Trinkgelder werden nicht verlangt aber auch gern genommen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Animation haben wir nicht genutzt das Abendprogramm war nach unserer Meinung das einzige was man bemängeln könnte. Es war für Spanier ausgelegt ,sehr laut und Niveaulos. Aber man muß ja nicht mitmachen. Der Pool war sehr schön und sauber,die Liegen und Sonnenschirme haben jedoch die besten Jahre hinter sich. Den wellnessbereich haben wir nicht genutzt. Der Strand ist sehr breit und kieselig.Es gibt keine Liegen oder Schirme.Das Meer fällt steil ab und Badeschuhe sind von Vorteil.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Daniel (46-50)

August 2015

Für lebenslustige Familien

4.6/6

Im Zimbali Playa übernachten nahezu ausschließlich Familien, die zwei bis drei anwesenden Paare wirkten wie Außerirdische. Und es sind zu 90 Prozent spanische Familien, das heißt spätes Essen, Action im Speisesaal, ordentlicher Lärmpegel bis 1. Wer damit gut auskommt, ist mit dem Hotel gut bedient. Schöne, große Zimmer, nettes Personal, guter Pool, gepflegter Garten, freundliche Animation, Essen in Ordnung. Preis/Leistung stimmt. Vera hat leider keinen guten Strand, er ist zwar riesengroß aber aus grauem Sand, kein Flair, Wasser eher trüb, bisweilen mit Grünzeug etc. Deshalb unbedingt Ausflüge machen nach Monsul, Playa de los Muertos oder zumindest Mojacar Playa. Abends ist Vera sehr ruhig, in Mojacar Playa ist mehr los. Das naheliegende Dorf Mojacar ist nett für Abendbesuche.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stefan (46-50)

August 2015

Gut aber mit Mängeln

4.1/6

Ich war mit meinen Töchtern, 9 und 15 Jahre für 8 Tage zu Gast. Wir hatten ein Zimmer mit Meerblick, dieser war wirklich schön und auch Zimmer und Badezimmer waren ordentlich dimensioniert, das Bad mit Dusche und Wanne. Das Hotel war zu geschätzt 90% von Spaniern gebucht. Die Benutzung des Föns habe ich untersagen müssen, da das dazugehörige Kabel alles andere als vertrauenserweckend aussah.. Der Weg zum Essen war recht weit, fanden wir aber nicht schlimm. Auch der Pool ist wirklich schön und wurde emsig genutzt, insbesondere auch die Rutschen. Die Bademeister sind sehr aufmerksam, hier muss man sich keine Sorgen machen. Zum Strand geht es durch eine Tür, die mit der Zimmerkarte zu öffnen ist, der Strand selber ist ok, aber wir waren nur zum Baden im Wasser und sind dann wieder zum Pool gegangen. Die Außenbereiche sind sehr gepflegt, es gibt ausreichend Liegen und Schirme. Einige Dinge haben uns aber auch nicht so gut gefallen: - Die Fahrzeit vom Flughafen Malaga mit dem Mietwagen beträgt drei Stunden. Dieses habe ich total falsch eingeschätzt, was mein Fehler war und nichts mit dem Hotel zu tun hat. Dennoch möchte ich es erwähnen, damit den Fehler nicht andere auch machen. -Die Sprachkenntnisse des Personals sind überschaubar. Ich erwarte nicht unbedingt Deutschkenntnisse, aber es wäre schon schön, wenn wenigstens die Getränkebestellung beim Essen auf Englisch möglich wäre. -Der Speisesaal ist sehr groß und hat Mensa-Charakter. Man findet zwar immer einen Tisch, aber die Lautstärke ist beachtlich. Wir sind immer auf die überdachte Terrasse gegangen, was sehr schön war, abgesehen, von den dort nach Nahrung suchenden Vögeln, die dort auch ihren Kot hinterließen. Das Essensangebot war zwar umfangreich, aber durchgehend eher schwer und fettig. Meine große Tochter ernährt sich vegetarisch, dies war praktisch nicht vorgesehen, abgesehen von Pommes und Salat. Warum es z.B.nicht möglich ist, bei 4 angebotenen Pizzen nicht eine ohne Fleisch zuzubereiten hat sich uns nicht erschlossen. Das beim Frühstück jede Tasse Kaffee einzeln aus dem Automaten geholt werden muss und es keine Kannen gibt, ist nur eine Randnotiz, hat mich aber doch etwas gestört. Insgesamt war es aber eine schöne Woche und man würde dem Hotel Unrecht tun, wenn man es nicht empfehlen würde. Ich selber würde aber schon aufgrund der Entfernung zum Flughafen nicht wieder dorthin reisen.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Janek (41-45)

August 2015

Gut erholt!

5.4/6

Nach Landung in Alicante und einer im Anschluss sehr angenehmen 2h-Anfahrt mit einem Mietwagen auf gut ausgebauten mautfreien Straßen, fanden wir das direkt am Strand, abseits vom Massentourismus liegende Hotel sehr zügig. Check-in unkompliziert, alles auf englisch (kein deutsch), Personal sehr kompetent. Ganze Hotel sehr sauber, Essen: Der Hammer, 1. Klasse, alles dabei, däftig, süß, viel lecker Fisch, Fleisch... und alles ausreichend vorhanden und z.T. live zubereitet. Pool sehr groß, aber auch voll.Aber wenn man das Mittelmeer vor der Tür hat, wer braucht einen Pool? Am weitläufigen, bewachten, sauberen Strand - Liege+Schirm 5€ pro Tag. Stellenweise jedoch 2-5m steinig im Wasser. Badeschuhe nützlich. Überwiegend spanische Urlauber mit Kindern. Rücksichtslose Verschmutzung durch Urlauber. Personal ständig am Putzen, geben sich erfolgreich viel Mühe, die Anlage sauber zu halten. Aber trotz vieler Kinder und Animationen erstaunlich ruhig. Zimmer nicht hellhörig. Unser Zimmer war Parterre mit Terrasse (2 Liegen) und großem Bad. Klimaanlage funktioniert, WiFi gg. Gebühr. Keine Region zum Shoppen. Abends kleiner Markt in der Nähe. Schöne Spaziergänge möglich. Empfehlung: ein Besuch des Ortes Mojacar. Garrucha hat auch schöne Strandabschnitte. Dort aber mehr Tourismus.Keine dt. Zeitungen


Umgebung

5.0

Direkt am Strand, 2h Autofahrt vom Flughafen Alicante entfernt, Discounter in der Nähe, Mietwagen empfehlenswert, Linienbusse vorhanden (nicht genutzt)


Zimmer

5.0

Große, saubere nicht abgewohnte Zimmer, Minikühlschrank, Safe (gg.Gebühr) Telefon, WiFi (gg. Gebühr) ausreichend, TV (leider kein Empfang, keine dt. Sender), Bad mit Dusche UND Badewanne. Keine Defekte erkannt.


Service

5.0

freundlich englisch schnell kompetent


Gastronomie

6.0

Im/am Hotel ausreichend vorhanden, mediteran, sehr lecker, keine Beanstandungen Besser man sitzt auf der Terrasse, da ist es ruhiger. Der Essensaal ist aufgrund der Größe schon sehr 'unruhig'.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Wolfgang (51-55)

Juni 2015

Tolles Preis-Leistungs Verhältnis

5.1/6

Das Hotel bietet alles, was man braucht. Frühstück war einem 4-Sterne Hotel angemessen. Direkt hinter dem Hotel beginnt der Strand. Sollten sie keine Kinder mögen, sollten sie allerdings wo anders hinfahren. Aber das Preis-Leistungs Verhältnis ist wirklich toll.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

CK Touri (31-35)

Mai 2015

Super Familienhotel, wenn man etwas Spanisch kann

4.8/6

Sehr günstiges, aber gutes spanisches Urlaubshotel. Mit allem was dazugehört: Spanisches Personal, spanische Speisen, spanische Gäste. Wir lieben genau das. Wer seine Bestellung nur in der Art: "Ich hätt gern ne Weinschorle für meine Frau und en Bier" aufgeben kann, der wird hier Schiffbruch erleiden... Ein bißchen Spanisch sollte man schön können.


Umgebung

5.0

Direkt am Strand liegt das Hotel in der über die letzten 30 Jahre gewachsenen Urbanization Puerto Rey. Sehr breiter und langer Strand, flach abfallend ins Wasser. In direkter Umgebung gibt es Strandbars und Restaurants. Die meisten sind aber nur zwischen Anfang Juni und Ende August bewirtschaftet. Sehr schade, da das Wetter zwischen April und Oktober, manchmal auch noch weit über diesen Zeitraum hinaus, stabil und warm ist. Für Sightseeing ist ein Mietwagen zwingend erforederlich. Diesen sollte


Zimmer

4.0

Mit die größten Betten, die wir je hatten ( wahrscheinlich schlafen hier auch schonmal 4 Leute in einem Doppelbett ). Liegekomfort war trotzdem für uns alle gut ( meine Frau wiegt nur die Hälfte von mir ). Einrichtung ist älter und könnte mal überholt werden.


Service

5.0

Sehr gut, wenn man Spanisch spricht. Sehr bemüht, wenn man Englisch spricht. Auf Deutsch wird es vielfach nicht weitergehen. Einzig im Restaurant gab es mal die ein oder andere Kellnerin, der man beim Gehen die Schuhe hätte neu besohlen können bzw. die folglich die Vorspeisenteller abräumte nach dem die Gäste fast mit dem Dessert fertig waren ( amüsanterweise haben sich die spanischen Gäste darüber mehr aufgeregt, als die deutschen ).


Gastronomie

5.0

Durch und durch spanische Küche mit dem Versuch auch mal was Internationales ( um den spanischen Gästen eine Abwechslung zu bieten ) zu versuchen. Hierbei darf man natürlich nicht mit "Haben Sie auch was Veganes?" oder "Gibt es die Sardinen auch ohne Öl?" kommen. Es gibt frisch gegrillten Fisch, frisch gegrilltes Fleisch, Serrano Schinken, Käse, Paella in täglich wechselnder Variation, Saucengerichte und viele Beilagen. Dazu immer Kindergerichte, Salat- und Nachspeisenbuffet, sowie eine Crepesta


Sport & Unterhaltung

5.0

Animation für Kinder ist super ( aber natürlich auf spanisch ). Die Erwachsenen werden auch versucht einzubinden. Es ist aber ganz klar alles auf Kinder abgestellt. Jeden Tag und Abend ist Programm ( ältere Menschen mag das am Pool nerven, aber dort ist das Programm nur 60 Min. ) an wechselnden Orten. Zugegeben bräuchte das Hotel in allen Bereichen ein wenig mehr Instandhaltung. Und nein, dies hat nichts mit Vor- oder Nachsaison zu tun ( wir waren schon öfter hier ).


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Werner (51-55)

April 2015

Tolles Hotel mit allem Komfort

5.9/6

Sehr schönes großes Hotel mit gutem Komfort. Sehr freundliches und hilfsbereites Personal. An der Rezeption wurde teilweise sogar deutsch gesprochen. Wir hatten ein Zimmer mit Meerblick und Halbpension gebucht. Das Essen war sehr abwechslungsreich, lecker und es gab eine riesige Auswahl. Besonders beliebt war das Live Cooking mit seinen frischen Grill- und Bratspezialitäten. Der Vin de la Casa in 3 verschiedenen Arten eine absolute und preiswerte Empfehlung. Unser Zimmer war relativ groß mit dem größten Bett, dass wir je erlebt haben. Gigantisch auch das Bad mit großer Dusche und zusätzlich einer großen Badewanne. Schön und komfortabel eingerichtet. Direkt am Hotel angrenzend ein kilometerlanger Sandstrand. Die Hotelanlage ist sehr großzügig und ansprechend angelegt und hat eine sehr schöne Erlebnispool-Landschaft. Vor allem Kinder kommen hier auf ihre Kosten. Das Personal war sehr um die "Bespassung" der Kleinen bemüht. Die Lage des Hotels am Rande der Naturschutzgebiete und der Naturstrände war für uns als Wanderer ein Traum. Wir hatten einen Mietwagen für die ganze Zeit. Deshalb gabs auch keine Probleme mit den teilweise langen Anfahrten zu unseren Zielen. Gewöhnungsbedürftig war für uns jedoch die karge Sandgrubenlandschaft rund um Vera. Da kam anfangs schon etwas Baustellenfeeling auf. Aber man gewöhnt sich sehr schnell daran und die schöne benachbarte Küsten- und Berglandschaft entschädigt den etwas getrübten Blick. Autofahren ist im übrigen im Gegensatz zu Deutschland insbesondere auf den Autobahnen sehr entspannend. In den Ortschaften muss man aber gut aufpassen, dass es einem bei den zahlreichen holprigen Fußgängerüberwegen nicht die Achsen des Autos herausreißt. Wirklich verkehrsberuhigend die Dinger. Zumindest für Touristen. Wir können das Hotel nur bestens empfehlen. Wie es in der Hauptsaison bei voller Belegung ausschaut, ist natürlich eine andere Sache......


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (31-35)

September 2014

Okay, für 4 Sterne leider zu viele Mängel

4.7/6

Das Hotel ist nicht sehr hoch (nur 4 Stockwerke) gebaut, dafür sehr breit und somit sehr weitläufig. Uns hat das nicht gestört. Man sieht, dass das Hotel schon etwas älter ist. Allerdings ist es, bis auf ein paar Stellen, gut in Schuss. Insgesamt ist es sehr sauber. Allein der Spa Bereich sollte vermieden werde, da sich hier (gerade im Dampfbad) der Schimmel breit macht. Für 20 Euro pro Person und 1 1/2 Stunden auch viel zu teuer. Der Garten und die Poolanlage sind wirklich schön angelegt. Freien WiFi hat man für eine Stunde am Tag im Foyer. Auf den Zimmern gibt es leider keinen freien WiFi. (nur kostenpflichtig). Etwas schockiert hat uns der Preis für den Safe (ca. 56 Euro für 12 Tage). Dagegen ist die Benutzung der Klimaanlage inklusive. Es waren hauptsächlich Spanier in diesem Hotel. Am Wochenende kamen zudem sehr viele Spanier für einen Wochenendurlaub. Uns hat das nicht gestört auch wenn es hierdurch urplötzlich sehr laut im Speisesaal wurde. Wir konnten auch nicht verstehen wie sich teilweise andere Hotelgäste darüber aufregten. Es ist ein Hotel für Familien. Somit ist die Animation und die Ausrichtung auf Familien und Kinder ausgelegt.


Umgebung

5.0

Nach Alicante (Flughafen) brauchten wir mit dem Auto ca. 2 1/2 Stunden. Zum Strand braucht man dafür nur ca. 2 1/2 Minuten da dieser vor dem Hotel liegt. Es ist ein Naturstrand, weitestgehend ohne Liegen und Sonnenschirme (jedenfalls im September). Nachteil war, dass die sanitären Einrichtungen am Strand geschlossen hatten. Vorteil, man hatte so viel Platz wie man wollte. Der Ort Vera Playa ist, gerade in der Nachsaison, wie ausgestorben. Hier hat es, außer Apartments, Hotels und Ferienwohnu


Zimmer

5.0

Unser Zimmer (Doppelzimmer Aktion) war ausreichend groß. In unserem großem Badezimmer hatten wir eine Dusche und eine Badewanne in der man auch zusätzlich duschen konnte. Das Zimmer war recht sauber und in einem normalen Zustand. Ausgestattet war das Zimmer mit einem sehr, sehr großem Doppelbett, einem Flachbildfernseher, Klimaanlage, Kühlschrank, Telefon, Safe (kostenpflichtig, bei uns waren das für 12 Tage ca. 56 Euro) und einen Balkon. Auf dem Balkon hatten wir einen wunderschönen Blick (3.


Service

5.0

An der Rezeption wurden wir freundlich behandelt. Auch bei Problemen (wg. HP+ Disskusion) blieben die Damen immerzu freundlich. Hier sprechen auch alle ausreichend Englisch. Die Kellner waren weitestgehend freundlich und zuvorkommend. Sie konnten allerdings kein Englisch. Mit ein paar Brocken Spanisch, Händen und Füßen kann man sich aber auch mit ihnen verständigen. Die Zimmerreinigung war weitestgehend gut.


Gastronomie

4.0

Es gibt einen großen Speisesaal und eine Bar. Das Essen wurde immer ausreichend in Buffet Form zur Verfügung gestellt. Zudem wurden morgens frische Spiegeleier, Speck, Pfannkuchen und Omlett gemacht. Am Abend konnte man sich bei der netten Köchin Fisch oder Fleisch nach Wahl anbraten lassen. Leider gab es sehr wenig landestypisches Essen. Paella z.B. gab es nie. Störend empfanden wir zudem, dass die Tische mit viel Lärm abgeräumt wurden. Die Speißereste wurden in einen Abfalleimer der an ei


Sport & Unterhaltung

5.0

Zu den Freizeitangeboten können wir nichts sagen, da wir diese nicht nutzten. Der Poolbereich und der Garten sind sehr schön angelegt. Der Strand ist direkt vor dem Hotel. Im Hotel kann man sich einen kleinen Sonnenschirm ausleihen.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Michaela (46-50)

September 2014

Rundum toller Urlaub

5.6/6

Alles in allem ein super Hotel, auf jeden Fall weiterzuempfehlen. Außerdem ist der Strand zu loben, das Wasser ist so sauber wie nur selten. Er ist sehr weitläufig und es geht immer ein Wind, es wird einem nie zu heiß.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Ralf (31-35)

September 2014

Super Hotel für Badeurlaub

5.2/6

Super Hotel für Badeurlaub. Hotel liegt direkt am Strand. Sehr gepflegte Anlage. Zimmer waren geräumig und sehr Service war. Reichhaltiges Buffet. Gerne wieder.


Umgebung


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

CKTouri (36-40)

September 2014

Sehr günstiges Familienhotel.

5.0/6

Sehr schönes Familienhotel. Spanisches Essensbuffet. Man sollte bedenken, dass das Personal meist nur Spanisch und Englisch spricht.


Umgebung

5.0

Sehr ruhig gelegen in der Urbanization Puerto Rey.


Zimmer

4.0

Geräumiges Zimmer mit sehr großen Betten. Einrichtung ist schon etwas in die Jahre gekommen.


Service

5.0

Sehr zuvorkommend. Eine etwas langsame Kellnerin ( wir haben uns dann extra woanders hingesetzt ). Sprechen aber nur spanisch oder gebrochen englisch.


Gastronomie

5.0

Sehr gutes aber auch sehr spanisches Essen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Super Sport und Freizeitangebot. Man muss halt nur etwas spanisch können.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Renate (46-50)

August 2014

Tolles Familienhotel mit schönem Pool

4.8/6

Schön angelegtes Hotel mit gepflegter Grünanlage und tollem Pool, welcher von 2 Bademeistern bewacht wird . Das Hotelpersonal ist sehr freundlich und zuvorkommend, dennoch sind etwas Spanischkenntnisse von Vorteil, da weder Englisch (ausser an der Rezeption) noch Deutsch verstanden wird. Es ist im August ein absolutes Familienhotel mit sehr vielen Kindern, was uns sehr entgegen kam. Da unser Sohn keine Spanischkenntnisse hat, konnte er nicht an der Kinderanimation teilnehmen oder andere Kinder kennenlernen. Nach vier Tagen haben wir dann eine deutsche Familie mit gleichaltrigen Kindern gefunden und die letzten Tage waren gerettet. Es ist eher ein Hotel für spanisch sprechende Urlauber, Deutsche Urlauber findet man eher selten, aber dafür sind die spanischen Urlauber sehr angenehm und nett. Das Zimmer war ausreichend groß und das Essen war ausreichend und ok. Wir haben uns sehr wohlgefühlt.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers