71%
4.3 / 6
Hotel
4.3
Zimmer
4.6
Service
4.6
Umgebung
5.6
Gastronomie
3.6
Sport und Unterhaltung
3.1

Bewertungen

Michalski (36-40)

Juni 2018

Ich kann diesen Ort nur empfehlen.

6.0/6

Sehr gutes Hotel, Lage im Zentrum von Rom, an der Via Consillazione, 200 m vom Vatikan entfernt. Vollpension, gute, ruhige Atmosphäre.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Hhartmann (41-45)

Mai 2018

Rom Domus Romana

2.0/6

Das Hotel liegt sehr zentral in Rom. Der Trevi-Brunnen und die Spanische Treppe sind fußläufig innerhalb weniger Minuten zu erreichen. Auch der Vatikan war lediglich 30 Minuten entfernt.


Umgebung


Zimmer

1.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Zimmer ist schon ziemlich in die Jahre gekommen. Der Waschtisch war nicht mehr an der wand befestigt.


Service

Nicht bewertet

Service war prima!


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Frühstück war gut!


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jürgen (56-60)

Februar 2018

Sehr gut

6.0/6

Sehr guter Service. Reichliches und umfangreiches Frühstücksbuffet. Eine Kurtaxe von 6 € pro Person und Tag wurde erhoben. Diese Leistung war im eigentlichen Vertrag nicht enthalten.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Irene (61-65)

Oktober 2017

Nie wieder dieses Hotel!

2.0/6

Von einem ursprünglich alten "Kloster" konnten wir nichts erkennen. Typische Stadtvilla, alt und renovierungsbedürftig. Preis/Leistung miserabel. Sehr laut. Erholung ist, da Musikveranstaltungen/Tanzkurse etc. abends im Hotel stattfinden nicht möglich.


Umgebung

6.0

Sehr zentral gelegen und deshalb von uns gebucht. Vom Hotel kann man die meisten Sehenswürdigkeiten zu Fuß erreichen.


Zimmer

1.0

Im Zweibettzimmer nur ein Stuhl, kein Tisch oder Schreibtisch. Teppichboden in einem sehr schmutzigen Zustand. Gardinen, Bettüberzug schmutzig. Nur lauwarmes Wasser zum Duschen.


Service

3.0

Zimmerservice sehr ordentlich. Rezeption nicht kompetent, abweisend, nicht gastfreundlich.


Gastronomie

1.0

Das Frühstücksangebot war mehr als mangelhaft. Jeden Morgen das selbe, in einem viel zu engem Frühstücksraum. Kaum Auswahl. Rührei war kein frisch gebratenes, sondern aus Volleipulver. Hektische Bedienung Kaffee grauenhaft


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Andreas (41-45)

Oktober 2017

Kleines Hotel in top Lage.

6.0/6

Kleines Hotel in top Lage. Idealer Ausgangspunkt um viele Sehenswürdigkeiten zu erlaufen und angenehm zu wohnen. Schöne Räumlichkeiten mit Vergangenheit.


Umgebung

6.0

Die Lage geht kaum besser. Wenige Meter vom Bahnhof/U-Bahn entfernt. Spanische Treppe, Trevibrunnen und Kolosseum sind problemlos erlaufbar.


Zimmer

5.0

Ehemaliges Kloster, alte Räumlichkeiten, hohe Decken - ein Hotel mit Flair. Die Vorhänge waren etwas staubig und die Schranktüren etwas windschief, aber ansonsten gut!


Service

5.0

Hilfsbereites Personal - Verständigung auf Italienisch oder Englisch


Gastronomie

5.0

Das Frühstücksbuffet war nicht riesig, aber absolut ausreichend. Besonders hervorzuheben sind die vielen super leckeren süßen Teilchen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Eliane (31-35)

September 2017

Zentral gelegenes Hotel

4.0/6

Zentrale Lage in Rom. Das Zimmer ist sehr gross und sauber, aber jedoch auch sehr hellhörig. Das Badezimmer ist ok. Der Empfang war sehr freundlich.


Umgebung

4.0

Gut, Ca. 10min Fussmarsch bis Zentrum


Zimmer

4.0

sehr hellhörig


Service

4.0

Gastronomie

2.0

Frühstück ok, nichts besonderes


Sport & Unterhaltung

4.0

kann nicht bewertet werden


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Fab (26-30)

September 2017

Roma

3.0/6

Alt - schlechte Qualität - kein 4* Hotel - keine gute Preis Leistung . Das Personal war aber freundlich. 24/h Réception.


Umgebung

5.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Silvia (56-60)

September 2017

Nicht noch einmal

3.0/6

an und für sich ein schönes Hotel, wie beschrieben - ein alter Palazzo, schön gestaltet, könnte mal wieder eine Auffrischung vertrag


Umgebung

5.0

in einer Seitenstraße an der Via Nationale, sehr zentral gelegen


Zimmer

4.0

geräumig und sehr sauber, die Zimmer zum Innenhof sind ruhig (wenn der Barbetrieb vorbei ist - 23.00 Uhr)


Service

5.0

freundliches und hilfsbereites Personal


Gastronomie

2.0

Der Frühstücksraum ist eine Katastrophe, viel zu kleine Tische, viel zu eng gestellt, wenig Auswahl, gar keine Abwechslung beim Angebot, kaum Obst, das Personal rennt ständig mit Tabletts hin und her und aus dem Radio plärrt und kratzt es - viel zu laut. Desgleichen am Abend, im Innenhof kann man auf Euro-Paletten (mit Sitzkissen) einen Drink nehmen, dazu wurde 5 Tage lang (17.00 bis 22.30 Uhr) ein und dieselbe Party - Musik - CD abgespielt, völlig daneben.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Angi (31-35)

September 2017

Top Lage !

2.0/6

Die Lage ist für einen kurzen Städte Trip super ! Zimmer immer sauber .Anlage ist pflegebedürftig. Das Haus hat keinen Charme


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Bernard (51-55)

August 2017

City-Hotel in Top-Lage mitten in Rom...!

5.0/6

Super zentrale Lage, gut vom Bahnhof erreichbar, gleich um die Ecke von Fontana de Trevi....Gebäude ein schöner alter Palazzo, schöner Innenhof mit Bar und Lounge...


Umgebung

6.0

Top Lage fast direkt am Quirinals-Palast, Bahnhof Termini gut erreichbar


Zimmer

5.0

Klimaanlage war Gold wert (im August in Rom ist es doch recht heiss...), Zimmergröße sehr OK, Ausstattung angemessen für 4* , habe daher sehr gut und ruhig dort geschlafen


Service

6.0

sehr nettes auch englischsprachiges Personal, sehr angenehm...


Gastronomie

3.0

waren nur zum Frühstück dort, das war aber nicht so doll, der Kaffee ungeniessbar (in Italien...!!!), die Auswahl der Speisen zwar OK, aber die Qualität insgesamt eher schlecht, am Ende war das Frühstück für uns unbrauchbar und wir sind raus zum Frühstücken gegangen


Sport & Unterhaltung

2.0

...war ein Innenstadthotel, ...daher kein Pool, kein Fitness, nichts dergleichen...haben wir aber auch nciht erwartet und nicht vermisst


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marlene (46-50)

August 2017

Gutes Stadthotel

5.0/6

Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Zimmer sauber und nett. Frühstück reichlich und gut. Gutes Stadthotel, alle Sehenswürdigkeiten super zu Fuss zu erreichen.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michael (56-60)

April 2017

Gute Ausgangsposition für mehrtägige Städtereise

4.0/6

Gebäude von außen wohl nicht einladend, innen aber alles in Ordnung! Im eigentlich schönen Innenhof könnte die Bar und die Sitzgelegenheiten besser gepflegt sein!


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Jürgen (70 >)

März 2017

Sehr angenehmes, gastfreundliches Haus,

5.0/6

Freundlicher u. hilfsbereiter Empfang u. Service. Ruhiges Haus, Bad u. Zimmer sind sauber. Zimmer sind geschmackvoll eingerichtet. Mann kann sich hier wohlfühlen u. von der quirrligen, hektischen Weltstadt gut entspannen.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michaela (46-50)

September 2016

Domus Romana tutto bene

6.0/6

tolle Lage, wunderbar angenehmer Innenhof - nicht sehr viele Zimmer, Personal extrem freundlich, Zimmer ruhig, auch wenn Straßenlage


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gabriele (61-65)

September 2016

mehr Schein als sein

3.0/6

Das Hotel wird als 4 SterneHotel angepriesen. Vom Standard her sind max. 3Sterne gerechtfertigt. Das Frühstück ist schlecht. Eine Wurst- sowie eine Käsesorte. Ausserdem etwas Ruehrei. Keine Sitzmöglichkeit in der Lobby. Polster sind total durchgesessen,man landet beim Hinsetzen gleich auf dem Boden. Die Klinke vom Badezimmerfenster hatte ich skforz


Umgebung


Zimmer

3.0

Schlechte Matratzen.


Service

3.0

Gleichgueltig .


Gastronomie

2.0

Es gab nur Frühstück mit schlechtem Angebot.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Martin (46-50)

März 2016

Hotel für Städtereise völlig ok

4.0/6

Das Hotel liegt ruhig und sehr zentral. die Zimmer sind einfach aber sauber. Lediglich das Frühstück war nicht besonders, der Kaffee ging garnicht...


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anna (56-60)

Februar 2016

Normaler Komfort

4.7/6

Wir hatten dieses Hotel für 4 Nächte gebucht. Das Frühstücksbuffet war reichhaltig und entspricht dem Standard eines Mittelklassehotels. Bei geöffentem Fenster war der Straßenlärm unangenehm störend, bis in die frühen Morgenstunden. Die in der Hotelbeschreibung erwähnten kostenlos Leihräder des Hotel standen nicht zur Verfügung. Leider wurde uns zudem untersagt, die von uns als Ersatz bei einem anderem Verleiher gemieteten Räder nachts im Innenhof unterzustellen. Dafür gab es keine plausibele Erklärung.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ursula (66-70)

Dezember 2015

Empfehlenswertes Stadthotel

5.4/6

Das Hotel ist sehr zentral gelegen. Man kann sehr viele Sehenswürdigkeiten "erlaufen". Das Personal war äusserst freundlich und hilfsbereit. Ein Mitarbeiter sprach sogar Deutsch. Unser Zimmer war ruhig mit einem kleinen Balkon, von dem wir in den Innenhof sehen konnten. Würde immer ein Zimmer zum Innehof empfehlen, da die Strassenseite sehr stark befahren ist. Das Frühstück war gut und für uns mehr als ausreichend. Allerdings hätten 3 Sterne gereicht, aber in Italien ist die Sternevergabe sicherlich anders geregelt. Wenn wir noch einmal nach Rom fahren, würden wir wieder in dem Hotel übernachten.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anna (26-30)

November 2015

Schönes Hotel mit freundlichem Personal & zentral

5.2/6

Das Hotel ist ganz charmant: das Foyer sehr nett, der Innenhof niedlich und die Zimmer ordentlich. Die Einrichtung ist sicherlich "altbacken" oder für einer Altersklasse jenseits der 40. Das Hotel hätte viel Potential eine richtige Schatzkiste zu werden. Aber es ist sauber und das Personal super freundlich und hilfsbereit, - alle vom Empfang, bis zur Küchenhilfe und den Zimmermädchen. Die Lage ist perfekt, weil sowohl das antike Rom, als auch das historische Zentrum und das Einkaufsviertel um die Spanische Treppe etc. sowie die Villa Borghese und der Bahnhof zu Fuß abzulaufen sind. Allerdings braucht man in Rom natürlich bequemes Schuhwerk bei dem Pflaster und den Ausgrabungsstätten :-) Das Frühstück wurde in anderen Bewertungen kritisiert. Meiner Einsicht nach ist es in Ordnung: Standard internationales Frühstück, wie man das insbesondere aus südlichen Ländern kennt, in denen das Frühstück nicht die wichtigste Mahlzeit ist. Es gibt frisches Obst, Joghurt, auch Natur, Müsli - leider nur gezuckertes, Standard Weißbrotkram, Käse und Wurst, Marmeladen und andere süße Aufstriche, Rührei und gekochtes, eine Kaffeemaschine mit diversen Optionen, reichlich süßer Kuchen, Gurke und Tomate.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Willi (61-65)

August 2015

Sehr zentral gelegen

5.4/6

Sehr Freundliches Personal mit guten Englischkenntnissen. Zimmer gut eingerichtet, hohe Räume mit bemalten Decken. Hotel von außen unscheinbar aber innen sehr schöner Innenhof mit Springbrunnen. Flure in den Etagen mit bemalten Decken (Stadtpallast) Sehr verkehrsgünstig gelegen. Vieles ist zu Fuß vom Hotel bequem erreichbar. Frühstück typisch italienisch, viel süßes, sonst keine große Auswahl.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Eva (51-55)

August 2015

Wunderschönes ruhiges zentrales Stadthotel

5.8/6

Das sehr schöne Hotel liegt super zentral (Bushaltestelle 5 Min., Zentralbahnhof 15 Min.) und ist somit ein sehr empfehlenswertes Hotel für Besichtigungen in Rom. Wir haben sehr viel zu Fuß gemacht. Frühstück im Innenhof sehr gut mit frischem Obst (Cappuccino und Espresso aus dem Automaten war nicht ganz unser Geschmack) ansonsten mit sehr nettem Service. Auch Rezeption (24Std) und Zimmerservice sehr gut und freundlich. Barbetrieb im Garten von 17-22 h sehr gut. Gepäckaufbewahrung vorhanden. WLAN funktionierte im ganzen Hotel. PC-Benützung in der Hotelhalle vorhanden. Die Zimmer im hinteren Bereich haben keinen Aufzug, nur im vorderen Bereich, wenn man Aufzug benötigt unbedingt mit angeben.


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lutz (66-70)

Juli 2015

Total überbewertet.Domus mit Minus.

2.9/6

Zimmer atmete das Flair der 60 er JahreDurch eingeschobene Plafonddecke erdrückender Eindruck..Fenster ließ sich mehr schließen, Scharneire kaputt; nach Reklamation , dann auch nicht mehr zu öffnen. TV Channel Liste fehlte, Suche nach deutschsprachigen Sendern dauerte endlos.Badezimmertür war durch ständige ungesicherte Duschwasser Attacken aufgequollen.Zustand wohl schon seit geraumer Zeit (Fotos vorhanden). Loungebar im Innenhof war aus alten Holzpaletten gezimmert.Auch die Sitzbänke. Fotos vorhanden. Kühlschrank ohne Getränke und nur durch verschieben öffenbar. Keine Lounge für Aufenthalt außer dem Kleinzimmer..Das Hotel total überbewertet bisher.Wie viele Hotels und Restaurants in Rom.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.7
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Yvonne (46-50)

Mai 2015

Nettes und bemühtes Hotel

4.6/6

Nach meinem Wissen handelt es sich bei dem Gebäude um ein ehemaliges Kloster. Kaum hat man die trubelige Straße verlassen und den unscheinbaren Eingang nicht verpasst, tritt man in eine ruhige und geordnete Lobby mit Blick auf einen hübschen Innenhof mit Springbrunnen.


Umgebung

4.0

5 Gehminuten zur U- Bahn Repubblica, zum Flughafen einmal umsteigen in den Flughafenexpress, im Hotel kann aber auch ein Privattransport für fast dasselbe Geld geordert werden ( vor allem für die gut, die unbedingt mal eine äußerst rasante Fahrt auf Roms Straßen erleben wollen ;-) ) Busverbindung 50 m vom Hotel entfernt, Geschäfte ausrechend vor Ort, besonders zu empfehlen die Eisdiele mit den alten grünen VW-Bus im Verkaufsraum!


Zimmer

5.0

Als Familie hatten wir ein Appartement mit Wohn-, Schlafzimmer, Bad und Kitchenette. Für ein Stadthotel platzmäßig sehr großzügig, mit sehr hohen Decken. Elternbett gut, allerdings die Schlafcouch für die Kinder war eine ziemliche Katastrophe, sehr hart, mit Knöpfen!!!, die sich durch das Laken durchgedrückt haben. Leider hatten wir auch ein geruchstechnisches Problem, der Ausguss vom Handwaschbecken hat wirklich immer wieder stark gerochen, gibt ja häufig in Italien. Ausstattung Küche, na ja


Service

5.0

Freundliches Personal am Empfang, sprechen alle Englisch, mit Deutsch haben wir es nicht probiert, nehmen alle Fragen ernst und antworten freundlich und kompetent, Reklamationen werden aufgenommen und erledigt, Zimmer sind sauber


Gastronomie

4.0

Es gibt hier nur ein Frühstücksbüffet, für italienische Verhältnisse üppig und gut um einen Start in den Besichtigungstag. Ein bisschen lustig finde ich, dass es kein einheitliches Geschirr gibt und das Personal auch damit kämpft, dass das Geschirr insgesamt sehr knapp bemessen ist, aber sie tun ihr Bestes!


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Maria (51-55)

März 2015

Wunderschönes Hotel in altem Palazzo, sehr zentral

5.6/6

Wunderschönes Hotel in einem alten Palazzo, superfreundliche Mitarbeiter. Frühstück mit guter Auswahl für Italien und super Kaffee (Italien eben!). Wir können es nur empfehlen für einen Städtetrip!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gerlinde (46-50)

März 2015

Keine 4 Sterne

3.6/6

Typisches Touristenhotel keine 4 Sterne! positiv ist die zentrale Lage!


Umgebung

5.0

zentrale Lage, war auch der Grund für die Buchung


Zimmer

2.0

hatten für 4 Erwachsene - 2 Doppelzimmer reserviert-bekommen haben wir 1 "Appartment"-1 Schlafzimmer, 1 Bad incl. WC und 1 Raum mit 2 Klappbetten und einer versteckten,altertümlichen Küchenzeile- KEIN Kasten bzw. Garderobe!


Service

3.0

Englisch an der Rezeption lässt zu wünschen übrig!!! Für 4 Personen - 1 Plastikzahnputzbecher im BAD und zwei Trinkgläser im "Appartment!


Gastronomie

4.0

Frühstücksbüffet ok- wenn die Obstschale leer war wurde sie nicht mehr aufgefüllt!!


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Werner (36-40)

Dezember 2014

Rom-zentral-nett

4.7/6

das Hotelzimmer war sehr hellhörig. die Empfehlungen der Rezeption bzgl. Abendessen in typischen Restaurants, waren super!


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Henning (26-30)

Dezember 2014

Schönes Hotel in zentraler Lage!

5.7/6

Das Hotel ist sehr zentral gelegen, zur spanischen Treppe beispielsweise sind es nur 5 Gehminuten. Es ist schön eingerichtet und man kann alle Sehenswürdigkeit unmittelbar erreichen. Die Zimmer sind sauber und sehr groß. Einzig die Dusche ist von Nachteil, da große Menschen nur gebückt duschen können und die Duschwand nur die Dusche zum Teil abdeckt und somit das Badezimmer schnell überflutet ist. Weiterzuempfehlen!!!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Elisabeth (56-60)

November 2014

Besser nicht

3.6/6

Einziger Pluspunkt ist hier die zentrale Lage!!! Hatten ein sehr mieses , kaltes (November) und lautes Zimmer. Dieses wurde uns an der Rezeption als" very silent Room" angepriesen (war wohl eher ironisch gemeint). Zimmer befand sich direkt über der im Innenhof befindlichen "Bar" und dem Eingang zum Tagungsraum. Ständiges Möbel- rücken im Flur, da dort die Stühle für den Tagungsraum gelagert waren. Unsere Tür befand sich direkt oberhalb der Treppe-da kein Aufzug vorhanden ist, wurden hier zu allen erdenklichen Zeiten Koffer mit viel gepolter hoch-und ´runter transportiert . Auch die Nachtschwärmer sind hier nicht zu überhören. Das Zimmer schließlich kann man eher als "Absteige" klassifizieren. Verschimmeltes Bad , Klima nicht zu regulieren(die Anlage verströmte nur Kalt-Luft), bei 10° Aussenth in der Nacht,wäre ein wenig Wärme schön gewesen. Das Bad haben wir mittles Fön aufgewärmt um duschen zu können.Da die Sauberkeit des Schrankes , sowohl der wollenen Decke nicht ganz klar war, haben wir aus dem Koffer gelebt- und auch wegen der Kälte in voller "Montur" geschlafen.Da man das Zimmer überwiegend nur zum Schlafen und Duschen nutzt ging das für 4 Nächte gerade so. Das Frühstück war für südliche Verhältnisse ganz i.O. , zwar keine Abwechslung, aber Städtereisen sind ja meist kurz. Unter dem Strich gilt für uns : Für 150€ pro Nacht( 2 Pers. incl. Frühstück) war speziell dieses Zimmer absolut überteuert , Die Homepage des Hotels sowie der entspr. Anbieter zeigen Bilder von Räumen die in keinster Weise dem unseren entsprechen .Da an der Rezeption nur italienisch oder englisch gesprochen wird , ist eine Reklamation auch sehr schwierig ( oder wird lächelnd abgeschmettert). Nie !!! wieder


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Helmut (61-65)

November 2014

Super Lage!

4.5/6

Super Lage für Stadterkundung. Frühstück und Frühstücksräumlichkeiten eher bescheiden. Unser Zimmer hätte durchaus eine Auffrischung vertragen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stephanie (41-45)

November 2014

Tolle Lage für einen Romtrip

5.6/6

Super Hotel für eine Städtereise nach Rom, mit einem ruhigen Innenhof. Gute Ausgangslage um Rom zu erkunden. Sehr schöne Zimmer. Sehr freundliches Personal. Beim nächsten Mal gerne wieder in diesem Hotel.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lothar (61-65)

September 2014

Idyllisches Stadthotel mitten in Rom

4.8/6

Stadthotel mit idyllischem Innenhof; ideale Lage zur Erkundung Roms wg. guter öffentlicher Verkehrsanbindungen; das Hotel entspricht keinem 4 Sterne Hotel nach deutschen Maßstäben; es existiert kein Aufzug im 2 stöckigen Nebengebäude aber es wird Hilfe beim Gepäcktransport angeboten. Frühstücksbuffet war gut; Zimmer zum Innenhof sind nicht so gut geeignet für geräuschempfindliche Personen, da die kleine "Außenbar" abends geöffnet hat und gut besucht wird; ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall-die Bedienung dort ist sehr freundlich! Die Tanzschule im Erdgeschoss des Nebengebäudes schließt spätestens um 22:00 Uhr und stört die Nachtruhe nicht..


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas (41-45)

September 2014

Schlechtes Preis-/Leistungsverhältnis

4.2/6

Für gutes Geld haben wir dieses Hotel für 4 Nächte gebucht. Von aussen eher unscheinbar, zeigt sich das Hotel von innen schnell von seiner angenehmen Seite. Ein schöner Innenhof sowie mehrere, z.T. sehr schöne und grosszügige Aufenthaltsräume und zugängliche Terrassen lassen das Hotel in einem sehr guten Licht erscheinen. Leider kann der Rest dann aber nicht mehr so ganz mithalten. Unser Appartement Nr. 406 mit 2 Zimmern und einem Badezimmer war dann eher nüchtern, die Sofabetten recht unbequem und das Wohnzimmer mit aufgestellten 3 Betten total verstellt und als Zimmer unbrauchbar. Das Zimmer ist für bis zu 6 Personen nutzbar, hat aber nur einen 2er-Schrank zur Verfügung, dafür eine in einem Schrank versteckte Kochgelegenheit. Der breite, aber dafür mit beschränkter Tiefe ausgestattete Balkon ist zwar nett, aber wegen der Ausrichtung auf die Strasse nicht sonderlich nutzbar. Überhaupt war die Strasse Tag und Nacht sehr gut hörbar, was aber in Rom vielfach anzutreffen sein dürfte. Badezimmer war okay, aber zum Duschen nicht geeignet. Die schwenkbare Duschtrennwand lässt sich nicht fixieren, was zuweilen zu feuchten Böden führt. Sauberkeit war generell gut. Das Frühstücksbuffet war generell okay, jedoch für 4 Sterne (Hotel verkauft sich als solches) weder sonderlich einladend noch abwechslungsreich. Säfte und Kaffee aus dem Automaten. Zuweilen kann es hier schon recht eng werden, auch wenn nicht alle Tischchen besetzt sind. Entlastung bieten hier sicherlich die Tische im Innenhof. Die Freundlichkeit ist etwas durchzogen. Weder beim Frühstück (okay, waren beschäftigt) noch an der Reception (def. kein Stress) fühlt man sich so richtig willkommen. Vor allem die Reception war recht trocken in der Beantwortung von Fragen bzw. beim Ein- und Auschecken. Schade. Das Hotel führt sich mit 4 Sternen (die neue Municipality Fee lehnt sich daran), was, abgesehen vom Preis, nicht wirklich nachvollziehbar ist. Kommt zum Beispiel hinzu, dass das Hotel den Shuttle Bus vom/zum Flughafen als Service anbietet, dieser dann aber (in unserem Fall) mit Euro 65 berechnet wird. Wer direkt bei einem Anbieter bucht, kommt günstiger. Alles in allem ein schlechtes Preis-/Leistungsverhältnis und ein fraglicher 4. Stern. Zu diesem Preis würden wir nicht wieder buchen, der Aufenthalt für sich alleine betrachtet war aber in Ordnung.


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Ralf Jürgen (61-65)

September 2014

Ideales Stadthotel

5.3/6

Dieses Hotel, ein ehemaliges Kloster, hat eine optimale Lage. Die Metrostation Barberini ist 5 Minuten entfernt, die Spanische Treppe und der Trevi Brunnen sind fußläufig in ca. 15 Minuten gut zu erreichen. Zur anderen Seite ist die Via Nationale nur eine Minute entfernt. Wir hatten ein Zimmer zur Straßenseite und konnten bei geschlossenem Fenster den Straßenlärm wahrnehmen. Uns hat das allerdings nicht gestört, da wir diese Geräusche als "Römisches Flair" wahrgenommen haben und es halt für ein Stadthotel nicht ungewöhnlich ist. Das Frühstück war für italienische Verhältnisse gut, der Frühstücksraum allerdings nicht wirklich einladend. Abends gibt es im Innenhof eine kleine Cocktailbar, hier kann man gemütlich den Abend ausklingen lassen. Wir hatten ein sehr geräumiges Dreibettzimmer, die Decke war ca. 4 Meter hoch und wunderbar verziert, ehemaliges Kloster eben. Das Badezimmer war ausreichend groß, anstelle einer Duschwanne wäre aber eine Duschkabine vorteilhafter. Die Rezeption war uns in englischer Sprache sehr behilflich, das ganze Hotel macht einen sauberen Eindruck. Fazit: Ein sehr empfehlenswertes Stadthotel


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Katrin Appenzeller (31-35)

August 2014

Nettes Hotel in zentraler Lage

4.3/6

Nettes Hotel und zentraler Lage. Das Badezimmer ist zwar klein und die Klospülung funktioniert nicht immer aber dafür ist der Balkon, die Lage, das Personal und das Frühstück für italienische Verhältnisse top. Kann das Hotel nur weiterempfehlen!


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ina (61-65)

August 2014

Gut und zentral gelegen

4.0/6

Obwohl 2 Doppelzimmer gebucht und im Voraus bezahlt wurden, stand uns wegen Überbuchung für 1 Nacht nur ein Familienzimmer ( 2 Schlafzimmer 1 Bad ) zur Verfügung. Lt. Aussage des Rezeptionisten war dies ein Fehler des Veranstalters.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Heike (19-25)

August 2014

Immer wieder gerne !

5.0/6

Perfekter Service, von dem Fahrrad-verleih über die Rezeption, super Frühstück mit viel Auswahl im Hinterhof bei dem brunnen und absolut top Lage!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Helena (26-30)

Juli 2014

Sehr nettes Hotel für einen Kurztrip nach Rom!

5.4/6

Wir waren für zwei Nächte in diesem Hotel, das von seiner Lage her - Mitten in der Stadt, 10 Gehminuten zum Hauptbahnhof Rom - absolut empfehlenswert ist! In einer Seitenstraße (Via delle Quattro Fontane) direkt von der belebten Via Nazionale abgehend, verfügt das Hotel über einen sehr ruhigen Hinterhof mit einer charmanten Fontäne, an der gefrühstückt wird. Es ist, trotz der Citylage, erstaunlich ruhig! Hat mein ein Zimmer auf der Dachterasse, warten dort ein Tisch mit bequemen Sitzmöglichkeiten und sogar ein Liegestuhl zum Sonnenbaden. Das Hotelpersonal war sehr freundlich und zuvorkommend, nahm eine Notiz bzgl. eines Leihfahrrads, dessen Hinterrad etwas gebogen war, ohne Zögern entgegen und versprach eine sofortige Reparatur bzw. einen Austausch des Fahrrads. Die Leihfahrräder stehen im Hof und können kostenlos und so lange man möchte gefahren werden. Wir waren mit dem Hotel für die gesamte Dauer unseres Aufenthaltes sehr zufrieden und können es für einen kurzen Städtetrip in Rom sehr empfehlen!


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bettina (51-55)

Juli 2014

Vom vier Sterneniveau weit entfernt

3.8/6

Allgemeine Lage ok. Zustand der Zimmer absolut schlecht!! Unangenehmer Geruch aus der Klimaanlage, Tapeten lösen sich von den Wänden und im Dusch/Wannenbereich schwarze Stockflecken rings herum. Frühstück für ital. Verh. gut. Fazit war ok, aber nicht nochmal.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kathrin (19-25)

Juli 2014

Top Hotel!

5.3/6

Wir sind als Familie mit älteren Kindern gereist und wir hätten ein Doppelzimmer mit Zustellbetten beziehen sollen auf Wunsch getrennte Schlafzimmer zu bekommen, haben sie unseren Wunsch berücksichtigt und wir haben ein Doppelbettzimmer mit extra Schlafzimmer und großer Dachterrasse bekommen. Sehr sauber. Alles zu Fuß erreichbar!!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Elvis (46-50)

März 2014

Top - Hotel - Empfehlung für Städtereisen nach Rom

5.5/6

Empfehlenswertes Hotel für Städtereisen mit sehr nettem Personal und für die Region sehr gute Sauberkeit bei schöner Einrichtung und angenehmem Ambiente. Hilfreich bei allen Fragen und Problemen. Verfügt über eine schöne Clubbar im Zwischenstock für private Zusammenkünfte mit anwesendem freundlichem Barkeeper. Das Hotel liegt verkehrsgünstig, in der Nähe Kino, Stadtzentrum und Buslinie. Das Frühstücksbuffet ist regional bemessen sogar überdimensional groß. Terrasse, Zimmer teilweise mit Balkonen, Getränkeautomaten auf allen Fluren, Aufzug, 24 std. Rezeption. Kameraüberwachte Flure und Ecken. Tresor im Zimmer.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Lorena (19-25)

März 2014

Einmal und nie wieder!

2.6/6

Einmal und NIE WIEDER!!!! Ich kam von meiner Reise nach Hause mit dem ganzen Körper voller Bettwanzen-Bisse. Wir hatten ein Dreierzimmer un dich übernachtete auf einem Schlafsofa das eindeutig von Bettwanzen befallen war! Reklamiert habe ich und die Antwort darauf war nur, dass diese Bettwanzen unmöglich auf ihren Betten waren! Eine Antwort auf meine Reklamation habe ich übrigens erst nach einer Woche Wartezeit bekommen sogar nach mehrmaligem Anrufen. Auf die Bettwanzen habe ich allergisch reagiert und wollte eine Entschädigung mindestens zur Begleichung der Arztkosten! Nichts dergleichen.... Das einzig positive an diesem Hotel ist die Lage der Rest ist totale Sch****e


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Jule & Flo (26-30)

Februar 2014

Super Hotel in zentraler Lage

4.5/6

Das Hotel ist zentral gelegen, nur 10 Minuten vom Hauptbahnhof (Termini) in Rom. Auch sind viele Sehenswürdigkeiten zu Fuß vom Hotel aus zu erreichen. Das Hotel ist mittelgroß, bestehend aus einem Haupthaus und mehreren Nebenhäusern. Sauberkeit des Hotel war total in Ordnung. WiFi ist im Hotel vorhanden-aber schlechter Empfang. Zusätzlich gibt es noch die Möglichkeit eines PC´s mit Internetanschluss und Drucker im Eingangsbereich-den nutzten wir beispielsweise um unseren Check In für den Rückflug zu machen.Wir hatten Frühstück gebucht. Für italienische Verhältnisse war das Frühstück reichlich. Es gab die Auswahl zwischen hellen und dunklen Brötchen, Toastbrot, Graubrot und süße Dinge wie Croissants und noch andere Leckereien. Marmelade, Honig und Nutella war vorhanden sowie Obst, Gemüse, Müsli, Jogurt, 3 Säfte und ein Kaffeeautomat, wo man sich bedienen konnte. Zur Gästestruktur:viele Italiener, Holländer und Franzosen. Der Altersdurschnitt lag bei rund 40 Jahren.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt zentral, 15 Gehminuten vom Hauptbahnhof. Zum Flughafen sind es mit dem Leonardo vom Hauptbahnhof aus 32 Minuten. Die Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel ist somit auch gegeben vom Hauptbahnhof aus. Schräg gegenüber vom Hotel befindet sich ein kleiner Supermarkt. Direkt neben dem Hotel eine Art Souvenirshop mit Ansichtskarten und Gelato. Restaurants sind vom Hotel aus zu Fuß zu erreichen. Die Lage ist zentral deswegen ist der Lärmpegel auch etwas höher. Wer sich also an A


Zimmer

4.0

Das Doppelzimmer ist ziemlich groß. Ausstattung etwas älter aber dennoch gepflegt. Der TV lässt zu wünschen übrig-sehr klein und schlechtes Bild (3 deutsche Sender). Eine Minibar sowie ein Safe war vorhanden und was wir recht witzig fanden: hinter einem Schrank war eine Küchenzeile versteckt mit Geschirr, Herdplatte usw. Bad war eher klein, aber reichte für uns beide aus. Sauberkeit war im Zimmer vollkommen in Ordnung.


Service

4.0

Wir hatten eigentlich nur Kontakt mit den jungen Mann am Empfang beim ein-und auschecken. Englisch wird gesprochen, deutsch eher nicht.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ina (41-45)

November 2013

Tolles Stadthotel in Superlage für einen Kurztrip

4.9/6

Tolles, super gelegenes Hotel mitten in Rom. Zimmer waren okay, bis auf der Mini Fernseher. Frühstück war eher dürftig aber ich glaub das ist in Italien normal :-) Der Rest war aber tip top und ich kann das Hotel für einen Kurztrip nur empfehlen


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Joachim (51-55)

August 2013

Jeder zeit wieder ideal für Stadtbesichtigung

4.8/6

Wir hatten ein großes Zimmer mit Sitzgelegenheit. Alles sehr sauber. Trotz zentraler Lage des Hotels war es sehr ruhig, da wir ein Zimmer zur Seitenstraße hatten. Frühstück war jedoch etwas einfach. Schöner Bereich im Innenhof mit Brunnen. Gut auch zum entspannen am Abend.


Umgebung

5.0

Ideale Lage nicht weit auf Termini den man zu Fuß auch mit Koffern schnell erreichen kann. Ebenso zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Busstation fast vor der Haustür. Wenige Minuten zur U-Bahn.


Zimmer

6.0

Wir hatten Glück mit unserem Zimmer zur ruhigen Nebenstraße. Es war schön groß und immer sauber.


Service

5.0

Sehr freundliches und hilfbereites Empfangspersonal.


Gastronomie

3.0

Frühstück könnte reichhaltiger sein und war ohne Abwechslung. Kaffee war für italienische Verhältnisse lausig.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alexander (31-35)

August 2013

Idealer Ausgangspunkt für die Romerkundung

5.6/6

Das Domus Romana ist ein kleineres Hotel mitten in Rom. Der Lobby und den Fluren merkt man teilweise noch an, dass das Gebäude einmal ein Kloster war. Tolle Decken und geschmackvolle Einrichtung verbinden das Alte mit dem Modernen. Zum Modernen gehört selbstverständlich auch das kostenlose W-Lan im ganzen Hotel und die tadellose Sauberkeit. Unser Zimmer war sehr groß und hatte ein ebenfalls großes Badezimmer. Das Hotel ist selbstverständlich voll klimatisiert und im Zimmer selbst war es sehr ruhig, obwohl es zur Straße raus lag. Was die Gäste angeht, so hatten wir den Eindruck, dass die Deutschen nicht die Hauptzielgruppe sind. Dementsprechend sprach man an der Rezeption auch kein Deutsch.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt mitten im Geschehen. In ca. 10 Minuten ist man gemütlich zum Trevi-Brunnen bzw. zur Spanischen Treppe spaziert. Das Colosseum ist ebenfalls schnell erreichbar. Ein zusätzliches Plus war für uns der Supermarkt direkt um die Ecke. Restaurants findet man in dieser Gegend ohnehin in Massen.


Zimmer

6.0

Das Zimmer war überraschend groß und gut ausgestattet. Die Klimaanlage wussten wir im August sehr zu schätzen und auch die komplette Küchenzeile, die wir in unserem Zimmer vorfanden war ein nettes Plus. Das Zimmer und Badezimmer waren absolut sauber. Der Wifi-Empfang im Zimmer war gut.


Service

6.0

Das Personal war freundlich, höflich und hilfsbereit. Mit Englisch konnte man sich im Hotel problemlos verständigen. Die Zimmer wurden selbstverständlich jeden Tag gereinigt. Erstaunlich waren die überaus vernünftigen Preise in der Minibar. Hier konnte man tatsächlich auch ohne Panikattacke zugreifen.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück war Standard, jedoch absolut ausreichend. Die Sitzplätze im Innenhof sind sehr schön gelegen. Man muss sich lediglich vor den gierigen Tauben in Acht nehmen, die einem in kürzester Zeit den Tisch leer räumen. Aber auch in dieser Hinsicht war das Personal sehr schnell.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Johann (66-70)

Juli 2013

Gute Goldene Hochzeit Reise

5.2/6

Ich habe mit meine Frau Goldene Hochzeit reise gemacht und Hotel Domus Romana war nach unsere Meinung der richtige .Wir wahren zehr zufrieden.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marlis (61-65)

April 2013

Empfehlenswertes Hotel

4.7/6

Das Domus Romana ist für ein Stadthotel relativ ruhig gelegen und gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Die Mitarbeiter an der Rezeption sind sehr freundlich und hilfsbereit, sprechen jedoch kein deutsch. Die Zimmer haben eine gute Größe und sind sehr sauber. Am ruhigsten sind natürlich die Zimmer zum Innenhof. Auf der vierten Etage gibt es eine sehr schöne Dachterrasse. Der Frühstücksraum ist sehr eng und das Frühstück sehr einfach - Rührei wird nicht aus frischen Eiern zubereitet. Viele Sehenswürdigkeiten sind zu Fuß erreichbar. Empfehlenswert ist eine Tour mit dem Hopp on Hopp off Bus. Auch eine Vatikanführung sollte man machen, kann man sehr gut schon um voraus buchen. Auch den Bus vom Flughafen zum Termini und zurück haben wir übers Internet gebucht. Klappt prima und ist günstiger.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Annemarie (46-50)

April 2013

Zentrales Stadthotel

4.8/6

Zentral gelegenes Stadthotel. Familiärer Charakter.


Umgebung

5.0

Viele Sehenswürdigkeiten gut zu Fuß zu erreichen. Vom Bahnhof Termini ca. 15 Minuten zu Fuß


Zimmer

5.0

Große Zimmer, zur Straße etwas laut. Ruhiger die zum Innenhof gelegen. Sehr schöne Dachterrasse im 4. Stock.


Service

5.0

Sehr nettes, hilfsbereites Personal. Sprache englisch und italienisch, kein deutsch.


Gastronomie

4.0

Frühstück ok. Für italienische Verhältnisse reichhaltig.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Kerstin (19-25)

Juli 2012

Nett, klein und zentral

5.0/6

Kleines (47 Zimmer) sehr zentral am Monte Quirinale gelegenes Hotel. Sauber, freundliche Rezeption, Frühstücksbüffet für italienische Verhältnisse bombastisch. Alle Nationalitäten vertreten, mit Englisch kommt man perfekt zurecht.


Umgebung

6.0

Zentral im Stadtzentrum auf dem Monte Quirinale. Nächste Metrostation ist Republica (ca. 5 min zu Fuß). Trevibrunnen ist in ca. 15 min zu Fuß erreichbar. Flughafen mit dem Auto ca. 30 min . Viele kleine Bistros und Restaurants in der Umgebung. Die Via Nationale mit vielen Einkaufsmöglichkeiten ist direkt um die Ecke...


Zimmer

5.0

Zimmer sauber und alles vorhanden was man braucht. 2 deutschsprachige Fernsehsender und gratis WLAN. Duschen im stehen ab einer Körpergröße ab 1,75 m schwer möglich, da die Deckenhöhe im alten Klostergemäuer etwas niedriger ist (dafür aber sehr hübsch)!


Service

4.0

Rezeption ist bemüht, Personal spricht aber nur Englisch und Italienisch. Personal beim Frühstück ist total überfordert, da ansonsten keine Gastronomie im Hotel angeboten wird. Zimmermädchen war freundlich und ordentlich.


Gastronomie

5.0

Büffet vollstes zufriedenstellend, Service naja.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Karin (26-30)

Juni 2012

Sehr schönes Hotel in perfekter Lage

5.9/6

Das Hotel ist in toller Lage - in wenigen Minuten ist man zu Fuß am Fontana di Trevi oder an einer Metrostation. Für italienische Verhältnisse ist das Frühstück mehr als gut. Mehrere Sorten Brot oder Brötchen, Aufschnitt, Ei, Salate, Müsli und und und. Dazu frische Fruchtsäfte oder Kaffee, Kakao, Cappucchino usw. aus einer sehr guten Maschine. Das Zimmer war groß und sauber; sogar eine Sitzecke hatten wir, wobei ich nicht weiß, ob das Standard ist. Das Bad war etwas unpraktisch: wenig Ablagemöglichkeiten und der Einstieg in Dusche/ Bad ist sehr hoch, sodass ältere Personen und körperlich Behinderte Probleme hätten. Für uns war es jedoch vollkommen in Ordnung. Das Personal war immer nett und versteht/ spricht englisch problemlos.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Julia (19-25)

Juni 2012

Immer wieder!

5.8/6

Das Hotel ist ein umgebautes Kloster mit Innenhof aus dem 17. Jahrhundert. Es verfügt über ca. 40 Zimmer. Diese liegen teilweise zum Innenhof. Die Gästestruktur ist überwiegend italienisch.


Umgebung

6.0

Das Hote liegt im historischen Zentrum von Rom , in der Nähe der Via Nazionale und Piazza della Repubblica. Der Trevibrunnen und die Spanische Treppe sind in 10 Minuten zu erreichen. Einen gut sortierten "de Spar" Supermarkt befindet sich direkt um die Ecke an der Kreuzung zur Via Nazionale. Das Hotel liegt so zentral , dass man ganz Rom zu Fuss erkunden kann. Sollte man doch einmal die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen wollen, können die Tickets (1,50€ einfache Fahrt) in dem Tabachi-Laden auf


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind besonders für italienische Verhältnisse riesig. Es war mein 2. Aufenthalt im Domus Romana und ich war wieder erstaunt über die Größe des Zimmers. Ein Schreibtich, 2 Sessel mit Kaffetisch, ein großer Schrank mit einen Safe und einer Minibar scheint Standard zu sein. Es ist sehr sauber, da alles täglich gereinigt wird. Auch die Handtücher im Badezimmer werden täglich gewechselt. In der dritten Etage befindet sich eine schöne Terasse mit Blick auf den Innenhof.


Service

6.0

Die Rezeption ist sehr freundlich und hilfsbereit. Die Gäste sind überwiegend Italiener, deshalb kaum Deutschkenntnisse vorhanden. Mit Englisch kommt man aber gut zurecht. Der Wunsch nach einer 2. Decke wurde sofort erfüllt. In der Lobby stehen 2 Computer, mit denen man kostenfrei das internet nutzen kann. Das Passwort hierfür kann man sich an der Rezeption holen.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück ist für italienische Verhältnisse sehr gut. (Weißbrot, Toast abgepacktes Schwarzbrot und Zwieback, Konfitüre, Honig, Nutella, Wurst, Käse, Rührei und hartgekochte Eier, Kuchen und verschiedene Teilchen)


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Otto (70 >)

März 2012

Gutes und zentral gelegenes Hotel

5.4/6

Für Besichtigungen liegt es zentral. Im Zimmer zur Straßenseite war es laut, wenn das Fenster offen war. Das haben wir nachts nicht getan. Das Hotel war sauber. Wir haben keine Beanstandungen. Das Hotel ist empfehlungswert.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Leo (46-50)

Februar 2012

Gutes Stadthotel

5.0/6

Ordentliches Stadthotel in guter, zentraler Lage. Sehr störend war allerdings, dass wir in beiden Nächten ca. gegen Mitternacht falschen Feueralarm mit lauter Sirene hatten. Trotzdem war der Rest in Ordnung.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Martha (56-60)

Februar 2012

Gute Lage, freundliches Personal, schönes Ambiente

5.8/6

Der Eingangsbereich und Innenhof haben ein sehr schönes Ambiente, die Zimmer sind eher einfach gehalten, aber es ist alles sauber. Das Personal ist sehr freundlich und spricht gutes Englisch, teilweise sogar auch etwas deutsch und französisch. Das Hotel ist von der Stazione Termini sogar zu Fuß erreichbar. Oder man fährt mit der U-Bahnstation bis zur Piazza della Repubblica und geht die Via Nazionale nach Süden bis zur 4. Quergasse. Vom Hotel aus erreicht man viele Sehenswürdigkeiten zu Fuß. Über das Frühstück kann ich nichts berichten, da wir immer spät aufgestanden sind und uns gleich auf einen guten Capuccino und Brioche con crema in der Bar vis-a-vis gefreut haben. Auch dort war das Personal sehr freundlich. Alles in allem war der Aufenthalt in Rom trotz Schneechaos ein Vergnügen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
6.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alexander (51-55)

Februar 2012

Ehemaliges Kloster als geschichtsträchtiges Hotel

5.9/6

Sehr gemütliches großes romantisches Zimmer mit Blick auf einen barocken Brunnen im Innenhof. Hoher Wohlfühlfaktor. U-Bahn-Station Repubblica 5 Gehminuten entfernt, ruhige Lage trotz Nähe der Via Nazionale..


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Christian (36-40)

August 2011

Praktisch mit Kindern, aber mehr nicht

3.7/6

Das Hotel bietet Appartements an, was mit 2 kleinen Kindern sehr praktisch ist. Es handelt sich aber um 2 sehr kleine Zimmer: ein Schlafzimmer und 1 Wohnzimmer mit im Schrank versteckter Küchenzeile. Im Wohnzimmer werden 2 Sofastühle zu (selbst für die Kinder) miserablen Betten ausgezogen (man spürt jede Spirale der Federung...). Es gibt nur einen Kasten im Schlafzimmer. Alles ist eher spartanisch und klein. Das Haus selber hat viel Atmosphäre aufgrund der alten Klosterräumlichkeiten. Es gibt einen Innenhof mit Springbrunnen, wo man auch im Freien frühstücken kann, was eigentlich ein Pluspunkt wäre - aber das Frühstück ist letztklassik, sowohl was die Qualität als auch das Service betrifft. Die Sühle sind verschmutzt, die Tische unvollständig gedeckt. Das Personal unprofessionell und langsam. Alles in allem überhöhtes Preisniveau für die gebotene Leistung. Nur weiter zu empfehlen, wenn man ein Vierbettzimmer braucht.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Laura (19-25)

Juli 2011

Ein äußerst zufriendenstellendes Hotel!

5.7/6

Das Hotel hat eine augezeichnete Lage, zudem ist eine Metrostation und Bushaltestelle direkt in der Nähe. Unser Zimmer war sehr groß und gut ausgestattet, ebenso das Badezimmer. Auch die Hygiene kam nicht zu kurz, jeden Tag wurde die Zimmer gereinigt. Das Frühstück war ebenfalls sehr gut und lecker, es gab viele verschiedene Auswahlmöglichkeiten, 3 verschiedene Arten Croissants, Brötchen, Weisbrot, Müsli, Ei, Bacon, Kuchen, alle möglichen Heißgetränke, Säfte und Aufstriche. Insgesamt gibt es an dem etwas kleineren Hotel nichts zu bemängeln, wenn man eine Städtereise machen will, bei der man sich ohnehin nicht allzu viel im Hotel aufhält.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Diana (51-55)

Mai 2011

Gut gelegenes Hotel aber Frühstück kostet Nerven

4.7/6

Wir waren bisher zweimal im Hotel Domus Romana. Es liegt einfach ideal, man erreicht die meisten Sehenswürdigkeiten von hier zu Fuß. Vom Bahnhof sind es 10-15 Minuten zu laufen. In die anderen Richtungen erreicht man in ca. 10-15 Min die Spanische Treppe oder den Trevi-Brunnen. Was die Lage angeht, kann man das Hotel wirklich empfehlen. Es gibt drum herum auch Geschäfte, Cafés und Restaurants. Es ist eigentlich auch sauber und ganz okay eingerichtet. Wir waren mit unseren Zimmern immer zufrieden. Vor allem wenn man ein Zimmer im hinteren Bereich bekommt, ist es absolut ruhig. Die Betten sind etwas hart. Es gibt einen schönen Innenhof mit einem Springbrunnen. Man kann bei warmen Temperaturen auch draußen frühstücken, allerdings sind nur ein paar Tische vorhanden. Und jetzt kommt der negative Punkt. Das Frühstück wäre eigentlich für italienische Verhältnisse ganz gut, vom Angebot her, außer dass die Croissants halt so schmecken, wie immer in Italien, irgendwie künstlich, nach Konservierungsstoffen. Das Drumherum ist jedoch eine Katastrophe. Es wird dringend empfohlen, rechtzeitig am Morgen zum Frühstück zu kommen, oder man verzichtet auf diesen Stress und geht irgendwo in der Stadt frühstücken. Zuerst steht man mal in der Schlange, wenn es dumm läuft. Letztes Mal hatten wir das Pech, dass wir nur noch einen kleinen Tisch direkt beim Frühstückbuffet bekamen, an ein gemütliches Frühstück war nicht zu denken, wenn sich hier alles vorbeidrängt. Alles sehr beengt. Wie gesagt, das Angebot wäre nicht schlecht, wenn man etwas abbekommt. Ständig fehlt etwas, mal Wurst und Käse, mal Gurken und Tomaten, mal Kaffeetassen, Gläser oder Müslischalen. Das Müsli selbst wurde dann gar nicht mehr aufgefüllt, das schien nicht das wichtigste zu sein. Die Bediensteten rennen wie verrückt hin und her und bekommen es trotzdem nicht auf die Reihe. Man traut sich fast gar nicht sie anzusprechen, dass etwas fehlt, denn sie wirken sehr genervt. Also, von der Lage bestens, aber ansonsten für diesen Preis? Kommt halt darauf an, auf was man Wert legt.


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ursula (46-50)

Dezember 2010

Machen Sie sich selber ein Bild

4.2/6

Die Zimmer oder auch kleinen Suiten im Hotel sind sehr sauber aber alt eingericht. Die Decken sind hoch, es ist ja eine alte Villa. Wir hatten mit Frühstück gebucht.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt sehr zentral in der Nähe der Via Nationale. Auch die Straße vor dem Hotel ist eine vielbefahrene Straße. Es kann daher etwas lauter werden, aber ein ruhiges zentrales Hotel gibt es in Rom wohl nicht. Vieles kann man zu Fuss erreichen. Die Bushaltestelle liegt um die Ecke.


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren groß, es waren Suiten. War auch ganz sauber, die Wäschewagen mit schmutziger Wäsche standen ständig in den Gängen.


Service

4.0

Sehr, sehr freundliches Personal beim Check-in, auch mit Fremdsprachenkenntnissen. Dafür eine Servicekatastrophe im Speisesaal und beim Frühstück.


Gastronomie

2.0

Das Frühstück war eine einzige Katasprohe. Wir hatten 5 x Frühstück und es gab die ganze Zeit nur 2 Sorten Wurst. Das Rührei schmeckte etwas merkwürdig, den überaus starken Kaffee musste man sich selber "zapfen" und das Brot war auch nicht immer frisch. Die Servicekraft im Frühstücksraum hat sich dem angepasst


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Doreen (19-25)

Mai 2010

Super Hotel mit guter Lage/Reiseverkehrskauffrau

5.8/6

Kleines Stadthotel mit super Lage. Der Verkehr und die Lautstärke in der Via Quattro Fontane ist für Italien in Ordnung und verträglich. Alle Sehenswürdigkeiten sind sehr gut zu Fuß zu erreichen. In der Umgebung gibt es prima Gastronomie und Shoppingmöglichkeiten. Das Hotel verfügt über einen Innenhof mit Brunnen, Frühstücksraum, TV-Lobby (meist BBC), Lift, Terassen mit Sitzmöglichkeiten, besetzte Rezeption, Internetzugang, Dachterasse und Möäglichkeit Koffer unterzustellen. Das Hotel ist in einem guten Zustand und sauber. Man kann keine klare Gästestruktur festlegen.


Umgebung

6.0

Der Transfer vom Flughafen Fiumicino dauert ca. 40-45 Minuten. Das Hotel liegt zentral und Sehenswürdigkeiten sind gut zu Fuß erreichbar. Bushaltestellen und Metrostationen in unmittelbarer Umgebung. Man findet in unmittelbarer Nähe viel verschiedene Gastronomie, Shoppingmöglichkeiten und einen Spar-Markt.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Appartement mit einem Schlafzimmer (Doppelbett) und einem Wohnraum mit zwei ausziehbaren Schlafsesseln und TV. Es hatte außerdem ein Bad mit Badewanne, eine kleine Schrankküche mit Esstisch und einen Balkon. Der Balkon ist ausreichend aber hat keine Sitzmöglichkeiten. Das Zimmer war stets sauber und nix war defekt. Die Betten und Sessel waren bequem. Die Minibar kann super als Kühlschrank genutzt werden. Die Steckdosen waren auf deutsche Geräte ausgelegt.


Service

6.0

Rezeption ist immer besetzt. Personal freundlich und bemüht auch englisch und deutsch zu sprechen. Eine Kommunikation ist problemlos. Sie haben auch anstandslos nach unseren Flügen geschaut. Die Zimmer waren täglich frisch gereinigt und sauber. Nach der 2. Nacht haben die Zimmer-Damen auch von ganz allein erkannt, dass ich mir immer eine Decke unter das Kopfkissen stecke und haben sofort noch mehr Kissen für das Zimmer gebracht.


Gastronomie

5.0

Das Hotel bietet nur einen Frühstücksraum und hat auch keine eigenen Restaurants. Das Frühstück ist in Ordnung. Wie in den Katalogen ausgeschrieben gibt es ein kontinentales Früstück. Das heißt es ist nicht prunkvoll aber es ist täglich ausreichend da um sich gut zu stärken. Die Auswahl war o.k.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gaby (46-50)

Oktober 2009

Beste Lage für eine Städtereise

5.2/6

Das Hotel hat eine perfekte Lage für eine Städtereise. Ruhig in einer Seitenstraße (Via Nationale um die Ecke) kan man also gut schlafen. Zu Fuß erreicht man ganz viele Sehenswürdigkeiten. Auf der Via Nationale hält der "Rote Bus" (Sightseeing Bus), prima Sache, wir sind dort ausgestiegen, wo es uns gefallen hat und waren so einen Tag zu unserer eigenen Stadtrundfahrt unterwegs. Das Frühstück im Hotel war gut und abwechslungsreich, schade, dass es keine Bar gab, wo man sich abends nochmal gemütlich hätte hinsetzen können. Personal nett und freundlich


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Harald (46-50)

Juli 2009

Hotel ok

4.1/6

Für römische Verhältnisse ist das Hotel zu empfehlen. Das Frühstück ist im Gegensatz zu Erfahrungen mit einem anderen Hotel in Rom vor vier Jahren sehr gut.Das Personal ist im Hintergrund.Bei Fragen aber stets freundlich.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rainer (51-55)

Februar 2009

Schreckliche Betten

4.0/6

sehr schlechte Betten in der sogenannten Suite. Ausklappbares Sofa mit quer gespannten Gummies die die ca 8 cm dünne Matratze tragen. Zusätzlich sehr starke Lärmbelästigung


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Linda (26-30)

April 2008

Ideal für Städtereisende

5.8/6

In der Nacht hat man keine Störungen von dem Verkehrslärm von der Hauptstraße, da das Hotel in einer Nebenstraße liegt. Trotzdem gute Verkehrsanbindungen (gleich um die Ecke). Die Zimmer sind schön eingerichtet und sauber. Das Frühstück ist klein gehalten, aber man wird satt und es schmeckt.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Josef (61-65)

März 2008

Sehr gutes günstiges zentrales Hotel

5.2/6

4 Sterne Hotel in historischer Villa mit schönem Innenhof und zentralen Brunnen. Wir hatten ein absolut ruhiges großes Zimmer mit Blick auf den Springbrunnen.


Umgebung

5.5

Zentrale Lage in der Nähe der Via Nationale. Von hier aus alle Sehenswürdigkeiten ohne Probleme zu Fuß oder per Bus/Metro zu erreichen. Optimal die Nähe zum Bahnhof Termini und somit indirekt zum Flughafen Fiumicio. Alle Einkaufsmöglichkeiten (auch Spar-Supermarkt) in unmittelbarer Nähe. Gleiches gilt für Restaurants.


Zimmer

5.0

Großes, sauberes, sehr ruhiges DZ im 1. Stock. Gute Betten. Badezimmer mit hoher Badewanne und Dusche (für ältere Gäste möglicherweise etwas problematisch). Ansonsten alles vorhanden, was ein Gast erwartet.


Service

5.5

Die Rezeption war rund um die Uhr besetzt, in der Regel mit mehrsprachigem Personal, das sehr freundlich und hilfsbereit war.


Gastronomie

5.0

Ordentliches Frühstück, mit den üblichen Getränken und Speisen. Angenehm, dass über den Service Sonderbestellungen ohne Aufpreis getätigt werden konnten, z. B. Capuccini.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Dagmar (46-50)

März 2008

Sehr gutes Hotel für eine Städtreise

5.1/6

Das Hotel ist ideal für eine Städtereise. Es liegt in einer Seitenstrasse zur Via Nationale. Fast alle Sehenswürdigkeiten sind gut zu Fuß zu erreichen. Die Metrostation ist nur 5 Minuten entfernt. Das Hotel ist sauber und gepflegt. Das Zimmer war ausreichend groß und da es zum schönen Innenhof lag, absolut ruhig. Das Frühstücksbuffet war reichlich, besonders für Personen die Süßes lieben.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Claudia (26-30)

März 2008

Hotel in zentraler Lage

4.8/6

Das Frühstück ist sehr übersichtlich und wenig abwechslungsreich. Das Personal am Empfang war sehr freundlich und hilfsbereit. Schade ist, dass es keinen Aufenthaltsraum bzw. Bar oder ähnliches gibt. Sehr empfehlenswert für eine Besichtigung zu Fuß, da alles sehr gut erreichbar ist. Trotz der zentrales Lage ein ruhiges, römisches 4-Sterne-Hotel, deutsch eher 3 1/2-Sterne.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Silke & Bernd (36-40)

Februar 2008

Laut Hotel 4 Sterne - laut TUI 3 - laut uns 2

2.5/6

Hier wurde ein ehemaliges Kloster aus dem 15. Jahrhundert zum Hotel umgebaut. Der Eingang zum Hotel ist leicht zu übersehen, da dieser sich mitten in einer Häuserwand befindet (siehe Fotos). Es verfügt über eine Rezeption mit einem kleinen Aufenthaltsraum. Mittelpunkt des Klosterinnenhofes bildet ein Brunnen sowie eine kleine Terrasse.


Umgebung

3.5

Das Hotel liegt zentral und trotzdem ruhig, da in einer Seitenstraße (Via delle quattro Fontane) zur Hauptverkehrsstraße (Via Nazionale). Der Hauptbahnhof (Termini) befindet sich in ca. einem Kilometer Entfernung. U-Bahnstation sowie Buslinien nahezu vor der Tür.


Zimmer

2.5

Es sollen hier 19 geräumige, individuell im italienischem Stil eingerichte Zimmer, teilweise mit Holzdecken, mit Bad oder Dusche/WC, einem 700-Watt-Haartrockner, Klimaanlage, Sateliten-TV (aber Achtung: nicht ein deutscher Fernsehsender!), Telefon, kostenloser Safe sowie eine Minibar vorhanden sein. Wir hatten das „Glück“, direkt über einem Konzert- bzw. Konferenzraum zu wohnen. Von den drei Nächten, die wir im Hotel verweilten, mussten wir an zwei Abenden bis ca. 23 Uhr mit einem überaus hohen


Service

2.0

Bei unserer Ankunft wurde an der Rezeption - sofern man nicht eine Frage stellte - kaum mit uns geredet. Die Koffer wurden anschließend in unser Zimmer getragen. Zu der einzigen Bedienung, die es im Frühstücksraum gab, muss man sagen, dass diese bei mehr als zehn Gästen gleichzeitig, diese Masse von Personen einfach nicht mehr bewältigen konnte. Die Gäste stellten schon selbst das benutzte Geschirr der Vorgänger auf einen anderen Tisch, der zum „Müllberg“ umfunktioniert wurde. Sie machte einen


Gastronomie

1.5

Im TUI-Prospekt steht: „erweitertes kontinentales Frühstücksbuffet“, welches so aussieht: Es wurden verschiedene Teesorten angeboten, zu denen wir auch griffen, da der Kaffee leider ungenießbar war. Außerdem gab es Milch, Wasser und Orangensaft. Es gab, wenn man Glück hatte, ein weiches Brötchen pro Person. Ansonsten kleingeschnittenes, halbtrockenes Baguette und walnussgroße Brötchen, die man gar nicht erst versuchen sollte, aufzuschneiden. Einige eingeschweißte Schwarzbrotscheiben waren auch v


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen