100%
5.2 / 6
Hotel
5.2
Zimmer
4.8
Service
5.2
Umgebung
5.3
Gastronomie
5.0
Sport und Unterhaltung
4.0

Bewertungen

Malte (31-35)

Dezember 2019

Gemütliches Hotel

6.0/6

Ein sehr gemütliches Hotel in Top Lage. Nahe zum Bahnhof, zum Wasser und zur Stadt. Das leckere Abendessen und die Waffeln sind sehr zu empfehlen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Leonore (66-70)

Juni 2019

Ohne Küche ein akzeptables Stadthotel

4.0/6

Für eine Übernachtung gut geeignet. Zentral gelegen, Oper, Bahnhof und Innenstadt sind gut zu Fuß erreichbar. Freundliches Ambiente beim betreten des Hotels. Der vorhandene Aufzug funktioniert nur mit der Schlüsselkarte.


Umgebung

4.0

Die Innenstadt Oslos kann man gut fußläufig erkunden.


Zimmer

4.0

Leider hatten wir ein Zimmer mit Blick auf den Innenhof. Das Bett war gut, wir haben gut geschlafen, das Badezimmer war sehr klein und spartanisch ausgestattet. Es gab einen Fernseher, aber kein deutsches Programm. Das sollte es geben, das das Hotel im Programm deutscher Reiseveranstalter ist.


Service

4.0

Die junge Dame an der Rezeption sprach fließend deutsch, war sehr freundlich und half in jeder Situation. Der Service im "Restaurant" gab es eigentlich gar nicht . Getränke haben wir erst nach längerem Warten und auf Nachfrage bestellen können.


Gastronomie

3.0

Ich glaube, ich habe noch nie in meinem Leben so schlecht gegessen. Das Abendessen gehörte ebenso wie das Frühstück zu unserem Zimmerpreis. Abends gab es zerkochten Fisch in einer undifinierbaren Sauce, Kartoffelpürre (auch nicht sehr schmackhaft), eine Tomatensuppe (lecker), ein veganes- vegetarisches Gericht, Brot, Butter, etwas Salat und Bananen, Äpfel und Orangen als Nachtisch. Nach diesem Schock waren wir mehr als begeistert vom Frühstück. Es gab wirklich alles was man sich wünscht. Es ga


Sport & Unterhaltung

4.0

nicht genutzt. Aber es gibt im Keller eine Sauna.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Monika (66-70)

Juni 2019

Für kurzen Städtetrip Oslo empfehlenswert

5.0/6

Hotel liegt zentral, ca 15 Minuten ins Stadtzenrum, zur Oper, Bahnhof und Uferpromenade. Relativ ruhig gelegen. Auch die wichtigsten Sehenswürdigkeiten , wie Akerhus-Festung, Rathaus, Königsschloss, Ausflugsschiffe auf dem Fjord noch gut per Fuß zu erreichen. Freundlicher Empfang und angemessener Service entsprechend Kategorie. Wir nutzten dieses Hotel im Rahmen einer Minikreuzfahrt mit der Colorline Magic für 2 Übernachtungen . Für diese Zwecke ausreichend. Älteres Hotel, Aufzug mit der Schlüsselkarte zum Hotelzimmer,


Umgebung

5.0

Die Fahrt dauert ca 10 -15 Minuten zum Fähranleger. Da wir bei der Hinfahrt eine Stadtrundfahrt mit deutscher Reiseführung buchten, wurden wir direkt am Hotel abgesetzt. Stadtzentrum nahe gelegen, wie bereits angegeben. Es besteht ein öffentliches Verkehrsnetz. Die Museumsinsel ist auch gut mit Schiff erreichbar. Nicht zu empfehlen Mietwagen, da kaum Parkplätze und Citymaut. Unbedingt Ausflug zum Holmenkollen -Skisprungschanze, empfehlenswert 2-stündige Fjordfahrt mit Segelschiff.Besichtigung R


Zimmer

4.0

Zimmer war als Delux bezeichnet , angemessen groß, Betten gut, Bad mit Dusche und Badewanne. Alles sehr sauber, Mobiliar etwas antik, aber o..k. Große Fensterfront mit Blick Richtung Uferpromenade. Vor dem Hotel größer Parkplatz für Reisebusse.


Service

6.0

Empfang,, Zimmer- und Restaurantservice ist freundlich. Eine Rezeptionistin sprach gut deutsch. Alles wird bargeldlos abgewickelt. Taxi kann man am Empfang digital buchen. Klappt perfekt.Über Handy SMS wird man über Bestätigung sowie Nr. Des Taxis informiert. Kostet zum Fähranleger ca 20 Euro. Wir haben bar in Norwegische Kronen bezahlt.


Gastronomie

4.0

Frühstück und Abendbrot war angemessen, es gab ein überschaubares Angebot. Allerdings am 2. Abend wurde ein gedünsteter Fisch gereicht, der so versalzen war, dass man nach wenigen Bissen aufhören musste. Schade, oder es war eine "norwegische Spezialität". Haben uns dann an Salaten und Suppe und Brot gehalten, sind satt geworden. Wir wussten im Voraus, dass ein kleines Abendessen angeboten wurde. Die Getränke waren sehr teuer. Ein 0,6 l Bier kostet 9 Euro. Auch Weine und nichtalkoholische Geträn


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Roger (46-50)

Mai 2019

clarion collection hotel bastion ist sehr zentral

6.0/6

nettes kleines hotel mit schönem ambiente.nicht weit weg vom hauptbahnhof in oslo.es gibt leckeresfrühstück,brot,müsli,joghurt und auch omeletten und früchte.am nachmittag gibt estee,kaffe und man kann sich bedienen.zudem gibt es kostenloses abendessen wir vom hotel bereitgestellt!


Umgebung

6.0

toplage in oslo sehr zentral gelegen man kann alles zu fuss anschauen


Zimmer

5.0

hübsche nette zimmer. die wc und dusche sind sehr klein.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

sehr fein man darf sich bedienen auch am nachmittag gibt es crepe und am abend ein abendessen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Manuel (36-40)

Mai 2019

Top Hotel. Sauber und freundliche Mitarbeiter

6.0/6

Das Hotel liegt sehr zentral gegenüber vom Opernhaus. Von hier aus kann man zügig in die Stadt starten! Gemütliche Einrichtung und nicht zu groß!


Umgebung

6.0

Die Lage ist sehr gut. Fussläufig ist man in 10-15 Minuten im Zentrum. Zum Anleger der ColorLine braucht man ca. 30-35 Minuten zu Fuss.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind funktionell ausgestattet. TV und Haartrockner ist vorhanden. Das Zimmer war sehr sauber. Die Betten waren nicht durchgelegen, die Bettwäsche sauber und flauschig!


Service

6.0

Freundlicher Empfang an der Rezeption. Es wird Englisch und Deutsch gesprochen. Das zwischenlagern von Gepäck ist kostenlos möglich. Fragen werden hilfreich beantwortet.


Gastronomie

6.0

Das Frühstück war sehr gut. Brötchen, Croissants und Brot vorhanden, dazu Wurst, Salami, Käse, Marmelade und Lachs. Eine Kochplatte steht zur Verfügung und man kann sich dort zum Beispiel Spiegeleier zubereiten. Mittags kann man sich Pancakes zubereiten. Das im Preis inbegriffene Abendessen ist einfach gehalten aber lecker. Es gibt ein Hauptgericht, dazu Salat und eine Suppe. Alles war gut zubereitet und lecker! Ein Kaffeeautomat steht im Foyer und kann ohne Bezahlung genutzt werden.


Sport & Unterhaltung

6.0

Im Keller befindet sich ein kleines Fitnessstudio und eine Sauna. Alles ist neu eingerichtet.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dirk (26-30)

Mai 2019

Toplage mit Vollpension

6.0/6

Top Lage in Oslo. Hervorragend ist das Frühstücksbuffet, zudem gibt es die Möglichkeit sich nachmittags selbst Pancakes zu machen und sogar das Abendessen ist inklusive. Die Sauna war auch sehr gut.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Peter (61-65)

März 2019

Immer wieder gerne - mein Lieblingshotel in Oslo

5.0/6

Gute Lage, am Wasser, nicht weit vom Bahnhof. Sehr freundliches Personal. Wirklich gutes Stadthotel. Kann ich absolut empfehlen.


Umgebung

5.0

zu Fuß vom Bahnhof, nähe Karl Johan und viele Sehenswürdigkeiten in der Nähe.


Zimmer

5.0

gute Betten, das Bad etwas klein aber ausreichen, wie für ein Stadthotel üblich etwas wenig Stauraum.


Service

5.0

freundliches Personal an der Rezepzion und im Service


Gastronomie

5.0

Frühstück und Abendessen im Preis eingeschlossen, es gibt für jeden etwas


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Klaudiusz (51-55)

September 2018

Gutes Hotel für 2 Tage Städtetrip

4.0/6

Das Hotel ist etwas abseits, jedoch trotzdem ziemlich zentral gelegen. Sehr nahe an der Oper und dem Hauptbahnhof. Die Zimmer sind eher dunkel, aber sehr geschmackvoll eingerichtet und sauber.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Annette (51-55)

September 2018

Gutes Hotel in Oslo

5.0/6

Super Hotel in der Nähe der Oper. Auch sehr gut als Ausgangspunkt für einen Städtetrip. Die Zimmer sind eher dunkel aber sauber und ordentlich. Unten gibt es immer was zu essen und das Frühstück ist gut


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gunnar (51-55)

August 2018

Tolles Stadthotel für einen Kurztrip nach Oslo

5.0/6

Cooles Stadthotel, zenrumsnah und weltoffen. Das Hotel wurde von uns im Rahmen einer Minikreuzfahrt als Übernachtungsmöglichkeit ausgewählt. Dafür war es eine hervorragende Wahl.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt in zweiter Reihe in der Nähe des Hafens und der Oper. Das Zentrum und der Bahnhof sind fußläufig in wenigen Gehminuten zu erreichen. Das Hotel befindet sich ca. 3 km vom Anleger der Colorline entfernt.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind zweckmäßig ausgestattet (Flachbild-TV, Kühlschrank, Dusche/WC), nicht allzugroß und verteilen sich auf sechs Stockwerke. Um den Lift nutzen zu können, wird die Karte vom Zimmer (EC-Kartenformat) benötigt. Alles ist sehr sauber, auch wenn das Hotel ein recht altes Stadtgebäude ist. Wir hatten den weniger schönen Blick zum Innenhof.


Service

6.0

Supernetter Empfang, wir hatten den Eindruck, die Dame am Check-in beherrscht alle gängigen Sprachen. Alles wurde erklärt, es gibt kostenlose Stadtpläne, alles ist sehr unkompliziert, wir haben uns dort sehr wohl gefühlt.


Gastronomie

5.0

Frühstück war sowieso im Preis enthalten. Es hat an nichts gefehlt. Als Highlight wird jeder Gast nachmittags zu Kaffe und kleinem Gebäck eingeladen, sogar ein kleines Abendbüffet wird KOSTENLOS gereicht. Tolle Idee, bei den norwegischen Preisen spart das wirklich enorm.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Tobias (26-30)

Juni 2017

Super Ausgangspunkt für Städtetrip, inkl. Essen

6.0/6

Das Hotel hat eine tolle Lage für einen Städtetrip in Oslo. Man kann alles zu Fuß erreichen. Aber das beste daran ist dass das Frühstück, nachmittags Pancakes und abends ein Buffett im Preis inbegriffen sind. Außerdem hat das Hotel eine Sauna und einen Fitnessbereich. Teilweise auch deutsches Personal


Umgebung

6.0

Sehr zentrale Lage, aber dennoch sehr ruhig. Optimaler Ausgansgpunkt für einen Städtetrip


Zimmer

5.0

Schön eingerichtete Zimmer mit durchschnittlicher Größe. Alles war sehr sauber und nicht abgewohnt.


Service

6.0

Das Personal ist sehr nett und hilfsbereit. Es liegen auch kostenlose Stadteführer in verschiedenen Sprachen aus.


Gastronomie

6.0

Tolles Frühstück mit allem was man braucht, dazu kann man sich selbst Pfannkuchen oder Spiegelei machen. Nachmittags gibt es Pfannkuchen, Kaffee und Tee. Und Abends gibt es ein Buffett mit zwei - drei verschiedenen Hauptgerichten, dazu Salat und kostenlos Wasser. Bei uns war die komplette Verpflegung im Zimmerpreis enthalten. Was dann für norwegische Verhältnisse wirklich ein Schnäppchen ist.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt eine Sauna und einen Fitnessbereich den ich zwar nicht genutzt, aber mir angesehen habe. Sah alles wirklich sehr modern und sauber aus.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Steffi (41-45)

Mai 2017

Schönes gemütliches Hotel, zentral gelegen

5.0/6

Schönes gemütliches Hotel, mit Blick auf die Oper und die Fähre nach Kopenhagen. Leckeres Frühstück, überwiegend herzhaft. Nachmittags kann man sich Pancakes backen. Abends: Suppe, Brot, Wurst/Käse, Salat, 2 Hauptgerichte und Dessert. Klein, aber alles da und lecker. Gesa von der Rezeption ist total nett und spricht deutsch.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Karsten (46-50)

Oktober 2016

Gutes Hotel in Oslos Zentrum.

5.0/6

Im Zentrum von Oslo gelegenes Hotel, mit Flair, Frühstück und Abendessen. Die Oper und auch die Haupteinkaufsstrasse sind schnell fußläufig zu erreichen. Zahlreiche Gaststätten und der Hafen sind auch in der näheren Umgebung.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Manuela (46-50)

Juli 2016

Victorianischer Charme im modernen Oslo

5.0/6

Wir haben ein Hotel gesucht, das nicht nur Frühstück im Preis beinhaltet, denn gerade bei norwegischen Preisen, ist das enorm von Vorteil. Das Haus selbst hat einen leicht verstaubten Charme, ganz genau so wie es die Einrichtung im victorianischen Stil verspricht. Unser Zimmer war sauber, hell und freundlich eingerichtet mit Blick zur Straße aber dementsprechend laut. Der Blick zur Oper wird durch ein anderes riesiges Gebäude versperrt, trotzdem kann man noch Wasser und auch eine Fähre sehen. Das Bad ist klein, aber ausreichend. Nur waren uns die Matratzen zu weich und das Doppelbett rutschte auseinander. Den Gästen stehen den ganzen Tag Tee , Kaffee und Wasser zur Verfügung. Auch aus der Obstschale kann man sich bedienen bzw. vom Gebäck. Zum Frühstück & Abendessen gibt es ein kleines Buffet; morgens mit Eiern, Bohnen, Bacon & Köttbullar als warme Komponenten, abends wird einem ein Süppchen angeboten und eine warme Hauptmahlzeit zu anderen Dingen wie Brot, Wurst, Käse & Salaten. Ab 15 Uhr kann man sich selbst Pancakes backen. Als Füllung stehen versch. Marmeladen,Zucker und Sahne bereit. Als wir eincheckten, begrüßte uns eine Deutsch sprechende Mitarbeiterin. Sie erklärte aber auch gleich, dass man sich gut auf Englisch verständigen kann. Mit meinem vor über 30 Jahren erlernten Schulenglisch kam ich gut weiter. Das Hotel liegt günstig, denn viele Sehenswürdigkeiten kann man zu Fuß erreichen. Wer nicht laufen mag oder kann, besorgt sich ein Ticket, das am Schalter für 32 NOK zu haben ist oder geht zum Fahrer in den Öffis, muss aber 50 NOK betahlen. Ein Ticket ist eine Stunde gültig, muss aber an einem Kasten in der Bahn oder am Bahnsteig entwertet werden. Das Ticket hält man dann vor eine Art Monitor. Da mussten wir erst fragen, denn von zu Hause kennen wir das anders. Beim Kauf des Tickets reichte es nicht, dass wir uns in eine Schlange einreihten, sondern man muss sich eine Nummer ziehen, so wie das in DL auf Ämtern üblich ist. Das Ticket kann man übrigens für Bus, Tunnelbahn und auch die Fähren benutzen. Wichtig ist nur, dass man die Zeit im Auge behält. Wir hatten das Hotel über ColorLine gebucht und nahmen auch gleich nach Ankunft in Oslo an der Stadtrundfahrt teil. Zum Ende dieser erfolgt ein Transfer ins gebuchte Hotel. Am Abreistag hat man es nicht mehr ganz so bequem, Es sei denn, man bucht sich ein Taxi. Wer gut zu Fuß ist, kann ja laufen. Aber 1x/ Tag fährt vom Busterminal hintern Radison Blue ein Bus um 12 Uhr vom Tor 13 direkt zur Fähre. Wer mit Kinderwagen unterwegs ist, sollte unbedingt dort einsteigen. Es gibt noch eine weitere Zustiegsmöglichkeit am Jernbanetorget, aber der Bus ist rappelvoll. Einen Wermutstropfen gibt es aber doch. Das, was einige hier in 2011 über Drogen und Prostitution und unmittelbarer Nachbarschaft schrieben, konnten wir auch beobachten. Trotzdem können wir das Hotel weiter empfehlen und würden hier beim nächsten Mal wieder einchecken.


Umgebung

5.0

VieleSehenswürdigkeiten sind gut zu Fuß erreichbar. Baulärm in der näheren Umgebung. Wird sicher auch noch lange Zeit anhalten.


Zimmer

5.0

Hell, freundlich, sauber Bad klein aber okay, Betten zu weich Fernsehprogramm sollte zwar ZDF vorhanden sein, war aber nicht---fußball sahen wir dann auf Norwegisch bzw Schwedisch. ;-)


Service

6.0

Wurden kurz nach Ankunft gefragt, ob das Zimmer okay ist oder ob wir evtl ein anderes wünschen. Zimmermädchen war gründlich Service bei den Mahlzeiten, freundlich und zuvorkommend. Essen wurde regelmäßig nachgelegt. Trotz Selbstbedienung (und- abräume) wurde abgeräumt . Die Küchenfee lief auch immer wieder mit Pötten & Kaffee rum, um Tassen nachzufüllen...reichte Gebäck und Lassi herum...


Gastronomie

6.0

Mehr bekommen als erwartet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Mathias (31-35)

Juli 2016

Tolle Lage- ideal für einen kurzen Städtetrip.

6.0/6

Der Empfang war sehr freundlich. Die Zimmer sind im typisch skandinavischen Stil mit modernen Details ausgestattet. Abzüge gibt es nur für das Bad, welches an eine Nasszelle auf einem Schiff erinnert, leider sehr eng.


Umgebung

6.0

Sehr nah zum Hafen und der Oper gelegen. Auch zur Innenstadt ist es zu Fuß nicht weit.


Zimmer

4.0

Das Zimmer war ordentlich, mit Holz, teilweise sehr moderne Details. Leider war das nachträglich in den Raum eingefügte Bad sehr eng, aber sauber.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Wir haben das Hotel im Rahmen einer Fahrt mit der Color-Line nach Oslo gebucht und hatten Abendessen und Frühstück inklusive. Zum Abendessen gab es ein Salatbuffet, Suppe sowie norwegische Tortillas mit Hackfleisch. Alles war sehr solide und appetitlich. Das Frühstück war skandinavisch, eher deftig gehalten. Fisch, Eier, Käse, aber auch Marmelade war verfügbar. Croissants oder süßes Gebäck gab es leider nicht. Alles in allem trotzdem für jeden Geschmack etwas dabei.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andre (36-40)

April 2016

Familiäre Athomosphäre

6.0/6

Familiäre Athmosphäre und schöne Zimmer. Im Preisenthalten sind Pancakes am Nachmittag und ein Abendgericht.


Umgebung

5.0

Zentral gelegen (U-Bahn und Straßenbahnen fußläufig), unweit von Hauptstraßen


Zimmer

6.0

geräumiges Zimmer, schön ausgestattetes Zimmer


Service

6.0

Individuelle Beratung zu Sehenswürdigkeiten, sehr nettes Personal


Gastronomie

6.0

- Ordentliches Frühstücksbuffet - im Zimmerpreis enthalten: einfaches Abendessen (ein warmes Gericht sowie kleines Salat- und kaltes Buffet), sowie Pancakes am Nachmittag und gratis Kaffee


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sandra (36-40)

November 2015

Uneingeschränkt zu empfehlen

6.0/6

Wir haben lange überlegt, welches Wort das Hotel am besten beschreibt. Kurz und bündig - liebevoll. Man bemerkt sofort die Liebe zum Detail und fühlt sich von Anfang an wohl. Unser Zimmer W war recht klein, aber sehr gemütlich und absolut sauber. Aber für ein paar Nächte völlig ausreichend. Wlan ist im kompletten Hotel kostenlos. Bei unserer Buchung war das Frühstück und Abendessen inklusive, beides Buffet und sehr, sehr lecker. Kaffee gibt es rund um die Uhr. Die Mitarbeiter sind sehr freundlich und helfen gerne.


Umgebung

6.0

In Verbindung mit der Color Line haben wir eine Nacht dazu gebucht. Uns war eine zentrale Lage wichtig. Der Transfer von der Fähre zum Hotel war inklusive, zurück kommt man mittags um zwölf für 30 NOK vom Busfahrt direkt zurück. Es ist alles wichtige gut zu Fuß zu erreichen. Die Oper in zwei Minuten (der Knaller bei Sonnenuntergang), Geschäfte in ca. fünf Minuten.


Zimmer

6.0

Es gab einen kleinen Kühlschrank und Bügeleisen mit Bügelbrett. Sauber und sehr schick.


Service

6.0

Die Mitarbeiter scheinen ihren Job gerne zu machen, und das merkt man. An der Rezeption kommt man mit deutsch sehr gut weiter, sonst mit englisch. Beschwerden hatten wir keine.


Gastronomie

6.0

Das Essen war spitze. Die Auswahl ist der Zimmeranzahl angepasst und daher super frisch. Wir waren begeistert.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Joe (46-50)

August 2015

Äußerst zentrale Lage in Oslo

4.9/6

Gutes 3-4 Sterne Hotel in absolut zentraler Lage in Oslo in Hafennähe. Hotel ist etwas unscheinbar und schwer zu finden, auch gibt es keine Parkplätze. Man kann zum Check In vorm Hotel halten, muss dann aber das Auto in eine öffentliche Tiefgarage um die Ecke fahren. Check In schnell und freundlich, gutes Frühstück, im Hotel werden täglich Kaffee und Tee plus Obst gratis angeboten, sowie zwischen 3 und 5 auch Pancackes. Habe ich nur sehr selten erlebt. Zimmer sind ordentlich, leider etwas klein und es gibt nur einen Lift, was teilweise zu Wartezeiten führen kann. Preis- Leistung stimmen dennoch hier, kann man auf jeden Fall empfehlen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Carsten (41-45)

Mai 2015

Komme sicherlich mal wieder in dieses Hotel

5.0/6

Service ist Super. Lage ist Top. Leider war das Zimmer genauso groß wie bei der Fähre Kiel-Oslo. Essen 1a. Gern wieder!!


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Skilift
1.0

Wirklich Top Lage. Alles fußläufig zu erreichen.


Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
4.0

Die Zimmer 307/308 entsprechen in etwa einer Color Line Kabine. Zimmer 304 ist dagegen schön groß.301 ist sogar mit einer Minibar ausgestattet aber auch klein.


Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Anja (31-35)

Mai 2015

Super Stadthotel!

5.4/6

Sehr schönes Hotel für einen Städteurlaub. Das inklusive Abendessen ist super. Viel Auswahl und sehr lecker. Die Zimmer und das Badezimmer sind klein aber ausreichend. Bis zur Oper sind es nur 5 Minuten.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jasmin (26-30)

Mai 2015

Super Hotel, in top Lage und super Verpflegung

5.7/6

Das Hotel liegt in der Nähe zur Oper, der Einkaufstraße und direkt am Wasser. Super Verpflegung, Frühstück, Kaffe & Waffeln und Abendessen. Sehr nettes Personal und sehr schön eingerichtete Zimmer.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Margit & Uli (51-55)

Juni 2014

Preiswert, freundlich, angenehm

5.5/6

Das Hotel liegt gleich neben dem Fährhafen und in der Nähe von vielen Sehenswürdigkeiten. Ebenso ist die Haupteinkaufsstraße Karl-Johann-Gate in der Nähe. Man kann das Parlament, das Schloss, Geschäfte, die Akerhus Festung und, und , und... fußläufig erreichen. Das Personal ist sehr freundlich und spricht sehr gut englisch(auf deutsch haben wir es nicht probiert) man bekommt durchgehend Tee und Kaffee umsonst. Im Preis war ein gutes Abendessen vom Buffet dabei, das Frühstück war für jeden Geschmack. Wenn wir noch einmal nach Oslo kommen ist diese Hotel unsere erste Wahl.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Monika (41-45)

Mai 2014

Vieles im Übernachtungspreis eingeschlossen

5.3/6

Ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Qualität der angebotenen Speisen ist sehr gut, sogar vegan essende Menschen finden leckere Sachen. Das Personal ist sehr freundlich. Ständig steht Kaffee und Tee kostenlos bereit. DVDs können kostenlos ausgeliehen werden. Es gibt einen gepflegten Fitnessraum und eine Sauna.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tom (26-30)

Mai 2014

Gemütliches Hotel mit umfangreicher Verpflegung

5.6/6

Ein schmuckes und gemütliches Stadthotel unweit des Hafens.


Umgebung

6.0

Das Hotel befand sich in einem angenehmen Viertel. Der Bahnhof oder auch der Hafen waren in wenigen Gehminuten erreichbar.


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren nett eingerichtet und hatten eine normale Größe. Eine leere Minibar konnte als Kühlschrank genutzt werden. Das Bad war von der Größe ausreichend.


Service

6.0

Das Personal war äußerst freundlich und sprach Englisch sowie teilweise Deutsch. Die Zimmer wurden ordnungsgemäß gereinigt.


Gastronomie

6.0

Ganztägig war kostenlos Kaffee oder Tee im Angebot. Der Speisesaal war überschaubar, es gab jedoch immer freie Tische. Zum Frühstück gab es Salat, Müsli, Eier und Schinken sowie eine Auswahl an Obst. Am Nachmittag zwischen 15-17 Uhr konnten Pfannkuchen selbst zubereitet werden. Das Abendessen wechselte täglich und bestand aus einem Salatbufett, Brot, Wurst und Käse, einem warmen Hauptgericht sowie Suppe. Außerdem gab es verschiedene Wasser und Kuchen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Eric (41-45)

Mai 2014

Nettes Hotel für ein Wochendende aber mehr nicht!

4.0/6

Gutes Mittelkl. Hotel im Zentrum von Oslo. Super freundliches Personal! Zimmer und Speisen könnten zu dem Preis eindeutig besser sein.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nina (26-30)

April 2014

Zentral gelegenes Hotel mit Essen for free!

5.8/6

Wir haben das Hotel zusammen mit der Color Line-Kurzkreuzfahrt nach Oslo gebucht und waren sehr positiv überrascht: tolles, zentral gelegenes Hotel direkt an der Oper+Innenstadt, nette Mitarbeiter, tolles Essen!


Umgebung

6.0

Das Hotel ist von der Anlegestelle der Color Line prima mit der Tram zu erreichen (ca. 15-20 Min). Die Haltestelle liegt ca. 200m zu Fuß vom Hotel entfernt. Alle Sehensüwrdigkeiten sind fußläufig zu erreichen, allen voran die Oper, sie ist wirlkich nur einen Katzensprung entfernt. Auch der HBF ist zu Fuß ohne Probleme zu erreichen. In wenigen Metern gelangt man in die Innenstadt - ein ÖPNV-Tickt wird nutzlos :)


Zimmer

6.0

Das Zimmer war nett und geschmackvoll eingerichtet, so wie auch das gesammte Hotel...Der TV empfängt ZDF, eine Minibar ist vorhanden, war jedoch abgeschlossen. Einen Safe gibt es leider nicht. Größe von Zimmer und Bad völlig ausrreichend.


Service

6.0

Wir konnten, obwohl wir 4 Std. füher da waren, bereits in unser Hotel einchecken (gut, das war Glück!). Bzgl. Tipps für die Stadt/Sehenswürdigkeiten konnten wir uns jederzeit an das nette Personal wenden. Deutsch wurde nicht gesprochen. Das GANZ große Plus diesen Hotels: die Verpflegung war all inclusive! D.h. das Frühstücksbuffet, ein Nachmittagssnack (Pfannkuchen selbbst machen) und ein Abendessen (Suppe, Salatbar, Hauptgang, Nachtisch/Käseplatte) waren UMSONST. Gleiches gilt für Kaffee/Tee/


Gastronomie

6.0

s. Service, hier wurde bereits alles beschrieben


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt eine Sauna (getrennt nach Männern+Frauen) und einen Fitnessraum, beides wurde von uns nicht genutzt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Petra (41-45)

Oktober 2013

Schnuckeliges Hotel

5.0/6

Gutes, kleines Mittelklassehotel im Stadtzentrum nicht weit von der Oper entfernt. Besonders nette Einrichtung insbesondere der Lobby und des Frühstücksraums. Gemütlicher Kamin. Pfannkuchen, Tee und Kaffee gratis am Nachmittag. Prima Frühstück. Unser Zimmer mit Blick auf einen grauen Hinterhof war leider sehr klein, dafür aber mit allem (Kühlschrank, Flachbildschirm) ausgestattet. Gleiches gilt auch für das Bad.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dirk (51-55)

Juli 2013

Schöner Blick auf die Osloer Oper

4.2/6

Hotel der Clarion Collection Kette, zentral in Oslo gelegen mit sehr schönen Zimmern. Sehr teures Parken in einem Parkhaus ca. 400 Meter entfernt. Die Oper und die Burg erreicht man in 5 Minuten zu Fuß. Zum Schloss, Rathaus und dem Hafenviertel läuft man ca. 15 Minuten. Obwohl wieder ein Frühstücks Büffet und ein kleines warmes Abendessen inklusive war, war diesmal die Qualität und Quantität aller Speisen, mit Abstand die Schlechtesten von all unseren Clarion Collection Hotels in Norwegen


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Peter (56-60)

März 2013

Nächstes mal gerne wieder!

5.3/6

Sehr freundliches Personal an der Rezeption. Lage zum Bahnhof unf zu den Einkaufsmöglichkeiten ist wirklich gut. Sehr nettes Foyer mit Kaminfeuer und schönen Sesseln.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Jean-Marie (41-45)

Mai 2012

Ideales Städtehotel zur Erkundung Oslos.

5.2/6

Ideale Lage zum Zentrum und zum Hafen, gutes Preis/Leistungsverhältnis, kompetente Mitarbeiter. Gutes Frühstücksbuffet, Zimmergrösse ok sowie die Raumausstattung. Sauberes Badezimmer


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Ursula (46-50)

November 2011

Gemütliches, familienfreundliches Cityhotel

6.0/6

Sehr zentral gelegenes Hotel. Relativ kleine Zimmer, was bei Wochenendaufenthalt mit kleinem Gepäck aber nicht stört. Es gibt Kaffee, Tee und Kekse zur freien Verfügung. Das Abendessenbuffet hat uns positiv überrascht. Personal sehr nett und hilfsbereit.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Karl (61-65)

September 2011

Lage derzeit (09.2011): Mitten in Großbaustelle

5.0/6

Dieses Hotel ist ein nicht mehr ganz neues aber durchaus nettes Haus. Die Zimmer sind sauber und auch in der Größe guter Durchschnitt. Frühstück ist durchaus ok, toll ist aber - und nicht gerade selbstverständlich. dass Kaffee u. Tee den ganzen Tag kostenlos konsumiert werden kann, es Nachmittags die Möglichkeit gibt sich eine Marmelade-Palatschinke (Pfannkuchen) zu machen und es ab 18 Uhr ein kleines Abendbuffet (div. Salate, Suppe, 1 Hauptspeise, Käse und Dessert) gratis gibt. Das Rezeptionspersonal ist sehr freundlich, leider aber kein Deutsch - nur Englisch. Als Gäste sind aller Nationalitäten vertreten und Seminarteilenehmer.


Umgebung

4.0

Gut und schlecht. GUT: die Nähe zum Bahnhof (7 Min zu Fuß) , Hafen, Oper und den meisten Sehenswürdigkeiten. Fast Alles ist zu Fuß erreichbar. SCHLECHT: Derzeit ist eine Großbaustelle direkt vorm Haus. Diese wird vermutlich noch einige Zeit vorhanden sein. In der Nacht gibt es aber keinen Baustellen-Lärm und tagsüber ist man ja meistens ohnehin nicht am Zimmer. Vorteil ist sicher ein Zimmer in den oberen Stockwerken (6. - 8. Stock) Die unmittelbar vorbeiführende Straße ist in der Nacht ni


Zimmer

5.0

Unser Zimmer (7. Stock - strassenseitig) war ausreichend groß. Der Kleiderkasten etwas klein. Die Alu-Fenster schon ziemlich alt. Das Bad mit kleiner Dusche, WC u. Waschtisch ist sehr klein aber ausreichend und sauber. Vorhanden sind Klimaanlage, Minibar, Bügelbrett u. Bügeleisen, TV (ZDF - einziger deutschsprachiger Sender) aber kein Safe. Die Betten sind für unsere Begriffe zu weich (Nach 4 Nächten hat man Kreuzschmerzen). Unser Bestellwunsch: "Blick zum Hafen und NICHTRAUCHER" wurde voll e


Service

5.0

das Personal (Rezeption und Küche) sind freundlich (auf norwegisch u. englisch) Das Zimmer und das Bad wurde ordentlich gepflegt. Zusätzliche Serviceleistung wurden nicht beansprucht. Beschwerden gab es keine.


Gastronomie

6.0

Ein relativ kleiner aber sehr gemütlicher Frühstücksraum neben der Rezeption ist auch der Raum, wo am Abend das Gratis-Buffet angeboten wird. Es gab aber nie Platzprobleme. Die Auswahl beim Frühstück war gut (WMF Kaffee-Automat, Wurst, Käse, Eier, Würstchen, div. Brotsorten, Obst, Kuchen etc.etc.) Da das Buffet sehr klein ist wird laufend nachgeliefert. Ansonsten war Selbstbedienung angesagt , inkl. das gebrauchte Geschirr in den dafür vorgesehen Container (System IKEA) was nicht alle Gäste ver


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Markus (36-40)

Juli 2011

Ehemals gutes Hotel in Baustellenlage

4.0/6

Das Hotel ist schon etas älter, was man ihm auch anmerkt. Die Zimmer sind sehr verwinkelt auf mehreren Stockwerken verteilt. Ein kleiner Aufzug führt nach oben. Im Preis ist ein Frühstück und ein kleines Abendessen inbegriffen (siehe Gastronomie). Die Gästestruktur sind Touristen aus ganz Europa.


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt fast direkt am Wasser gegenüber der neuen Oper. Grundsätzlich ist die Lage sehr gut - zentrumsnah. In 5 Minuten ist man am Bahnhof, in 10 Minuten am Rathaus, ebenso wie auf der Karl Johans Gate. D.h. für einen Städtetrip ideal, aber leider ist die UMgebung (aktuell) nicht die Beste: Zum einen eine riesige Baustelle vor der Tür (welche man aber kaum hört) und in der Umgebung und vor allem ist es (inzwischen nicht das beste Viertel mehr. In der Strasse zum Hotel (Skippergata) wird


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind zweckmäßig eingerichtet. Ein sehr gutes Bett, zwei kleine Nachtkästchen, ein sehr kleiner Kühlschrank, ein Tisch und zwei Stühle. Leider sind die Schubladen doch sehr wenige. Das Bad ist neu und schön, aber auch sehr klein. Etwas beleibtere Personen könnten mit der Dusche Probleme bekommen. Manche Zimmer sind mit Safe ausgestattet. Ohne Safe kann man aber seine Wertsachen an der rezeption abgeben.


Service

5.0

Sehr freundliches und hilfsbereites Personal. "Mängel" im Zimmer werden umgehend behoben. Alles problemlos auf Englisch, mindestens eine kann auch Deutsch.


Gastronomie

4.0

Frühstück war sehr umfrangreich: Verschiedene Brotsorten, Rührei, Speck, Bohnen - Speck und Spiegelei konnten frisch selbst gemacht werden. Salat, Wurst, Käse, Joghurt, Müsli, Saft, Kaffee und Tee, ... . Äpfel und Birnen lagen immer an der Rezeption herum und konnten mitgenommen werden. Zwischen 15 und 18 Uhr konnte man Pancakes selbermachen (mit Marmelade). Ab 18 Uhr gibt es ein kleines Dinner - ein täglich anderes Hauptgericht, Salate und Nachtisch. Ein paar Tage kann man es Essen, am Ende hat


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Bianca (36-40)

Juni 2011

Städtereise

4.8/6

Wir sind mit der Fähre gekommen und haben eine Nacht übernachtet! Für solch einen Trip ist dieses Hotel vollkommen ok! Personal war sehr freundlich und beim Frühstück bemüht möglichst schnell aufzufüllen! Mein Bett war leider sehr weich (hatte auch Haare meines Vorgängers am Laken :-( ) und jetzt in den Sommermonaten ist ein Zimmer mit Klimaanlage sehr zu empfehlen. Zu Fuß kann man ziemlich viel von der Stadt sehen und auch der Rückweg zur Fähre ist ohne Taxi problemlos möglich!


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Peter (31-35)

Mai 2011

Gutes Stadthotel mit günstiger Lage

5.0/6

Toller Aufenthalt in Oslo in einem schönen Stadthotel. Gute Erreichbarkeit und super geeignet für unsere Erkundungen der Stadt.


Umgebung

5.0

Gute Lage des Hotels in direkter Lage zur Oper. Alles lies sich bequem zu Fuß erreichen, egal ob Museen, Rathaus oder Shopping.


Zimmer

5.0

Schönes helles Zimmer, gute Größe und bequeme Betten. Neuer Flat-TV an der Wand mit einem deutschen Sender (ZDF).


Service

5.0

freundliches Personal, alles lies sich in Englisch, oder sogar auf Deutsch klären. Die Zimmer wurden gut aufgeräumt, im Bad blieb leider Staub zurück (wo er auch schon zu unserer Anreise lag)


Gastronomie

5.0

Frühstück war sehr umfrangreich, Speck und Spiegelei konnten frisch selbst gemacht werden. Auch sonst war alles vorhanden, für einen guten Start in den Tag. Überrascht waren wir, dass ebenfalls ein Abendessen im Hotelpreis mit angeboten wurde. Wie beschrieben, als "tiny dinner", war auch dessen Umfang: ein kleines warmes Essen (täglich wechselnd), und alles was für eine gute Scheibe Brot noch gebraucht wird. Kaffee und Tee gibt es den ganzen Tag zur freien Verfügung (auch togo). Ab 15:00 gab


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gabriele (46-50)

Juni 2010

Gutes Stadthotel

5.2/6

Gutes Stadthotel am Rande der Osloer Altstadt. Der kleine Snack (für mich war ein komplettes Abendessen) ist natürlich für den Geldbeutel super. Norwegen ist ja bekanntlich nicht gerade billig. Personal war sehr freundlich und Hilfsbereit. Zimmer mit Blick auf den Hafen wo jeden Tag die Fähren aus Kopenhagen anlegten. Zimmer war von der Größe her okay zwar schon etwas abgewohnt und das Badezimmer relativ klein. Im Frühstücksraum sehr einladende Sofas war zwar unpraktisch mit dem aufstehen aber sehr bequem um sich am Abend noch gemütlich hinzusetzen. Alles in allem gutes Hotel zum weiterempfehlen.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jens (41-45)

Juni 2010

Freundliches Personal, aber sonst enttäuschend

3.7/6

Kleine und sehr unpraktische Zimmer. Frühstücksraum ist viel zu klein und war bei unserem Aufenthalt völlig überfüllt. Entspanntes Frühstücken war gar nicht möglich und auch lange Warteschlangen z.B. vor dem Kaffeeautomaten.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dani (36-40)

Juni 2010

Für Kurztrip Perfekt!

5.2/6

Für Durchgangsreisende, die mit der Fähre ankommen und am nächsten Tag weiter wollen, die perfekte Zwischenstation. Und das auch auch noch sehr nah am Zentrum gelegen. Das Hotel hat eine sehr angenehme, wohlige Atmosphäre. Die Zimmer sind sehr schön,nur etwas eng. Das kleine Abendessen im Preis! war eine nette Überraschung für uns,welche wir auch wahrgenommen haben. Lecker und ausreichend,ebenso wie das Frühstück. WLAN in den Zimmern und im Eingang ein PC Kostenfrei. Hat uns gut gefallen. Sehr freundliche Menschen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (31-35)

Juli 2009

Schönes Stadthotel, kommen gerne wieder.

5.2/6

Wir waren bereits 2 x - jeweils i.R. einer Rundreise - in dem Hotel und würden jederzeit wieder dort übernachten. Der Hafen, die Haupteinkaufsstr. und der Hauptbahnhof von Oslo sind leicht zu Fuß vom Hotel aus erreichbar. Die Zimmer wurden seit unserem ersten Aufenthalt im Jahr 2005 offensichtlich nochmal ganz neu gestaltet. Allerdings war unseres relativ klein. Dafür aber sauber und modern eingerichtet. Und zum übernachten i.R. einer Rundreise oder als Oslo-Kurztripp war´s ausreichend. Das "alte" und ursprüngliche Hotel Bastion liegt direkt neben dem Clarion-Neubau und wurde während unseres Aufenthaltes gerade komplett saniert. Wird bestimmt mal super. Der Empfangsbereich ist im "Alt-Englischen-Stil" eingerichtet, mit Ledersessel, Kamin und entsprechender Möbilierung. Sehr toll fanden wir auch das Abendbuffet, dass ohne Aufpreis zum gebuchten "DZ-ÜF" angeboten wurde. Ok, war jetzt kein 5-Sterne-Dinner ( ne Art Chili Con Carne mit Tacos, Salate, Suppe u.s.w. ). Aber für quasi umsonst ein warmes und auch gutes Essen in Oslo zu bekommen....wer nimmt das nicht gerne mit. Vielen Dank ans Hotel !! Nachmittags kann man sich kostenlos frische Waffeln raus backen ( Waffeleisen und Teig zum selbermachen ) + den Kaffee, Tee u.s.w gibt es ebenfall gratis oben drauf. Auch super. Ok, zumindest Kaffee, Tee u.s.w. bekommt man oft in scandinavischen Hotels umsonst. Das Frühstück war ganz ok, denke das für jeden was dabei sein dürfte. Einziger Wehrmutstropfen gegenüber dem Aufenthalt 2005: der Parkplatz direkt gegenüber vom Hotel gehört jetzt nicht mehr zum Hotel dazu bzw. kann nicht mehr kostenlos - wie damals - von Hotelgästen genutzt werden. Er wurde schön gepflastert und ausgebaut, dafür kassiert die Stadt Oslo jetzt Gebühren dafür. Tipp: ab 15:00 Uhr bis 9:00 Uhr morgens am anderen Tag ist das parken aber umsonst ( zumindest als wir dort waren ). Alles in allem aber ein super Hotel, zentral gelegen mit schönen individuellen Zimmer und tollem Service.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dietmar (46-50)

Februar 2009

Schönes Stadthotel

5.0/6

Älteres Hotel mit gediegenem Mobiliar in gutem Allgemeinzustand, aber nicht ohne Charme und Gemütlichkeit. Im Hotelpreis sind neben Frühstück auch Nachmittagskaffe und ein kleines Abendbuffet eingeschlossen, näheres unter Gastronomie. Gäste jeden Alters. Während unseres 3 tägigen Aufenthaltes logierten auch viele Norweger im Hotel.


Umgebung

5.0

Fußgängerzone und Bahnhof gut 5 Minuten zu Fuß entfernt. Für eine Städtereise ideale Lage. Im Vorfeld habe ich oft negativ und warnend gelesen, dass Hotel befinde sich im Rotlichtviertel und die entsprechenden Damen seien in der Hotelnähe ständig präsent. Kann ich nicht bestätigen, nichts davon bemerkt, weder Damen noch die entsprechenden Lokalitäten.


Zimmer

5.0

Wir hatten uns eine Junior Suite gegönnt. Sehr geräumig, individuell und gemütlich ausgestattet. Badezimmer mit Wirlpool. Möbel in gutem Zustand, wirkte nicht abgewohnt, obwohl vermutlich schon älter. An der Sauberkeit gab es nichts zu meckern


Service

5.0

Schneller und problemloser Chech-in, Personal stets freundlich und hilfsbereit. Wir haben uns stets sehr gut aufgehoben gefühlt.


Gastronomie

5.0

Gemütlicher und uriger Frühstücksraum. Frühstück sehr umfangreich und gut. Selbstbedienung An den includierten Nachmittagskaffe mit Gebäck und das ebenfalls inbegriffene Abendbuffet sollte mann allerdings keine allzu hohen Erwartungen stecken. Verschiedene Kaffeesorten und Tee gibt es den ganzen Tag über unbegrenzt frisch aus der Maschine. Nachmittags konnte man dann dazu selbst Waffeln im Waffeleisen zubereiten. Der Rohstoffnachschub hakte allerdings manchmal. Das Abendbuffet bestand aus eine


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marianne (36-40)

Januar 2009

Runtergekommen und auf keinen Fall 4 Sterne!

3.5/6

Abgesehen von den hervorragenden Betten ist es ein dunkles Hotel mit erheblichem Instandhaltungsstau. Es hält nicht annähernd, was Bilder und Beschreibung versprechen. Eine Seite liegt zur vielbefahrenen Straße, die zum Innenhof gelegenen Zimmer sind nahezu ohne Lichteinfall. Das Personal ist freundlich und bemüht, aber die Heizung war ausgefallen und das Zimmer mit den hohen Decken ließ sich im kalten Januar mit dem winzigen elektrischen Heizofen kaum erwärmen. Die Athmosphäre im Frühstücksraum glich eher einer Jugendherberge, die Bezüge der Sitzflächen der Stühle und Sofas entbehren jeder Beschreibung - sowas von fleckig und verdreckt, dass einem jeglicher Appetit vergeht.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Petra & Jörn (36-40)

Juli 2008

Geschmackvolles Hotel

5.6/6

Das Hotel Clarion Collection Bastion (non smoking) liegt ideal zentral für eine Städtetour: ca 10 Minuten zu Fuß vom Hauptbahnhof entfernt und 5-10 Minuten von den Sehenswürdigkeiten und dem Hafen entfernt. Das Personal ist äußerst freundlich. Die Zimmer sind sehr liebevoll eingerichtet und sauber. Ein super Service des Hotels ist das leichte Abendbuffet von 18. 00 - 21. 00 Uhr. Die Fahrt vom Airport kostet mit dem normalen Zug einfach 86 Kronen (Dauer 28 Minuten), mit dem Expresszug einfach hingegegen 170 Kronen (Dauer 19 Minuten). Alles in allem: eine tolle gepflegte Stadt und ein super Hotel.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hans (46-50)

Juli 2005

Nettes, zentrales und ruhiges Haus für Städtetrip

5.0/6

Zentrale Lage nur jeweils 5 Gehminuten vom Bahnhof, der Hauptflaniermaile Karl-Johans-Gate und Hafen entfernt. Trotzdem kein Rummel. Saubere Zimmer, schöner Frühstücksraum mit tollem Büffet, nettes Personal. Gutes Preis-/Leistungsverhältnis (wir hatten allerdings Special-Weekend-rate gebucht). Wir würden dort sofort wieder buchen.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen