0%
1.5 / 6
Hotel
1.5
Zimmer
2.3
Service
3.3
Umgebung
4.3
Gastronomie
3.0
Sport und Unterhaltung
3.0

Bewertungen

Americano (31-35)

August 2019

Für Familien mit Kindern nicht zu empfehlen.

1.0/6

Der Besitzer war sehr aggressiv und unfreundlich bei der Ankunft. Wir hatten ein Baby dabei und er wurde richtig aggressiv und laut weil dies ANGEBLICH nicht angegeben worden sei. Es stand klar in den Reiseunterlagen dabei. Naja er bat uns zu gehen auf dem untersten Niveau. Mein Sohn hatte Angst vor ihm, sodass wir ein anderes Hotel gebucht haben. Die genauen Einzelheiten erspare ich euch! Sehr unfreundlich aggressiv und launisch! Nicht weiterzuempfehlen!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Irmi (51-55)

Juli 2019

Strandnähe, Essen okay - aber auch große Mängel!

3.0/6

Der erste Eindruck bei der Ankunft war gut - wir wurden freundlich empfangen, das Zimmer im 4. Stock ist okay, mit (eingeschränktem) Blick auf das Meer. Das Essen - sowohl beim Frühstück als auch am Abend - ist gut und reichlich. Allerdings wurden wir schon bald durch die extreme Unfreundlichkeit des "Padrone", des Besitzers des Hotels, vor den Kopf gestoßen: entweder, es gab nur "geschnauzte" Antworten auf Fragen, oder gar keine; das Essen wurde vor uns auf den Tisch "geknallt", Kindern wurde es verboten, alleine zum Buffet zu gehen........ eigentlich unglaublich, was man sich als Gast von ihm bieten lassen musste. Die anderen Personen (im Service und in der Zimmerreinigung) sind allerdings sehr nett und bemüht. Unangenehm war, dass es im Badezimmer aus den Ausgüssen stank. Eine unangenehme Erfahrung war auch der Lärm, dem das Zimmer im 4. Stock ausgesetzt wurde: nicht nur zahlreiche Lieferanten und die Müllabfuhr ab ca 5.30 Uhr morgens, auch eine Freiluftdisco im angrenzenden Club (dröhnender Techno-Sound bis ca. 24 Uhr) machten uns das Schlafen und Ausruhen recht schwer. Sehr positiv ist die kurze Distanz zum Strand (ca. 3 Minuten) und die Nähe zu allen nötigen Einkaufsmöglichkeiten und Lokalen.


Umgebung

4.0

Das Hotel ist leicht zu finden. Parkplätze gibt es beim Hotel, allerdings wird dafür Euro 3,-- pro Tag extra verlangt. Allerdings recht laut in der Früh und Nachts durch Freiluft-Disco im angrenzenden Ferienclub


Zimmer

4.0

Im Badezimmer stank es aus den Ausgüssen. Zweckmäßige Ausstattung, nichts Besonderes. Klimaanlage kostet auch extra! Safe im Kasten, kostenfrei. Schlafen war schwierig durch Lärm (siehe obige Beschreibung)


Service

3.0

Sehr nettes Servier-Personal im Speisesaal; auch die "Dame des Hauses" ist freundlich und bemüht. Der Chef, genannt der Padrone ist allerdings eine Zumutung: grantig, unfreundlich, eigentlich unglaublich, dass sich jemand so ein Verhalten im Gastgewerbe leisten kann!!!!!


Gastronomie

5.0

Für italienische Verhältnisse gutes Frühstücksbuffet, auch das Abendessen recht gut. Aus zwei Alternartiven konnte ausgewählt werden.


Sport & Unterhaltung

4.0

Sehr geringe Entferung zum Strand! Im Hotel selbst keine Aktivitäten, kein Pool.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Stefan (41-45)

Juli 2019

Unfreundlich - für Familien nicht zu empfehlen!!!

1.0/6

Der erste Eindruck bei der Ankunft war sehr schlecht, es war ein Parkplatz direkt beim Hotel frei, die Dame des Hauses sprang uns beim Einparken gleich direkt vor das Auto und machte uns deutlich, dass wir hier nicht parken dürfen. Erst nach ein paar Minuten wurde uns ein Parkplatz an der Rückseite des Hotels zugewiesen. Das schlimmste am ganzen Hotel war jedoch die extreme Unfreundlichkeit des männlichen Eigentümers - ein grantiger alter Herr, der es vor allem auf unsere Kinder abgesehen hatte. Immer wieder wurden sie von ihm ermahnt, obwohl sie nichts gemacht haben. Er hat uns auch auf Schritt und Tritt verfolgt, man fühlte sich permanent überwacht - manchmal versteckte er sich sogar hinter dem Vorhang um uns zu beobachten. Der Gipfel war dann am letzten Tag unseres Urlaubes, als er uns auch noch mit dem Handy filmte!!! Schlimm, dass so jemand überhaupt ein Hotel führen darf. Daher mein Tipp an alle Familien mit Kindern: Meidet dieses Hotel!!!


Umgebung

5.0

Die Lage des Hotels ist gut, 3 Minuten zum Strand, diverse Einkaufsmöglichkeiten sind gleich in der Nähe


Zimmer

2.0

Achtung: die Klimaanlage ist nur gegen Gebühr - 3 EUR pro Tag, Rechnung erhielten wir allerdings keine ;-) Das Bad ist viel zu klein, aus den Ausgüssen stank es und der Zimmersafe ist nicht zu gebrauchen, da nicht einmal im Kasten verschraubt! Es ist sehr hellhörig, geschlafen haben wir die ganze Woche eher schlecht.


Service

2.0

Das Service im Restaurant war ok, die Kellnerin war sehr freundlich. Allerdings half der Eigentümer beim Abservieren, auch hier war er immer sehr grantig! Wenn man den Herrn was fragte, bekam man meistens „patzige“ Antworten zurück.


Gastronomie

3.0

In Italien ist normalerweise die Qualität der Speisen sehr gut - in diesem Hotel hatte man das Gefühl, dass vor allem bei der Qualität der Zutaten gespart wird, wir sind definitiv besseres aus anderen 3-Stern-Hotels gewöhnt. Der Gipfel war beim Frühstück, die Nutella-Portionen für die Kinder gab es am ersten Tag noch beim Buffet, danach wurden sie entfernt und man musste jedes Mal darum bitten, dann wurden sie an den Tisch gebracht.


Sport & Unterhaltung

4.0

Strand gleich in der Nähe, im Hotel keine Aktivitäten


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Reiner (46-50)

Juli 2019

Kinderunfreundliches Hotel

1.0/6

Kinderunfreundliches Hotel! Nicht zu empfehlen! Schon bei der Ankunft wurden wir vom Hotelbesitzer (weiter Padrone genannt) beim Einparken vor dem Hotel angeschrien und vom leeren Parkplatz verjagt, was bei uns sicher keinen guten Eindruck machte. Das Zimmer welches wir bekamen war für 4 Personen ziemlich klein und die Klimaanlage so platziert, sodass unser Kind im Stockbett nach dem ersten Tag erkrankt wäre. Dazu kommt noch, dass man für die Klimaanlage 3 Euro pro Tag bezahlen muss und Rechnung bekommt man auch keine. Auch für die Kurtaxe und den weiteren Sonnenschirm mit Liegen bekamen wir keine Rechnung ;-). Das Essen war zum Großteil ungenießbar und so wie Gebäck musste man nachfragen diese waren nicht zur freien Entmahne. Auch beim Frühstück wurden die Nutellas vor unseren Kindern versteckt, erst auf Anfrage bekam jedes Kind ein Nutella??? Das Abendessen im Speisesaal war jeden Abend eine Herausforderung, da die Klimaanlagen nicht eingeschalten wurden, im Gegenteil wurden bei 38 Grad die Fenster geöffnet und das Licht eingeschaltet damit die italienischen Kampfstechmücken uns während dem Essen attackieren konnten. Aber das schlimmste in diesem Hotel war der unsympathische, unfreundliche Padrone welche unsere Kinder und die unserer Freunde verfolgt, gestalkt und beschimpft hat. Abgesehen davon läuft er mit einem schwarzen T- Shirt herum, welches vorne die Aufschrift des Waffenherstellers Beretta hatte und auf der Rückseite befand sich in Weis eine Abbildung eines Sturmgewehrs??? Alles in einem: - Kinderunfreundlich - schlechte Küche - altes Hotel usw. - unfreundliche Gastgeber Bitte Hände weg von diesem Hotel, wenn ihr mit den Kindern Urlaub machen wollt!!!!!!!!


Umgebung

4.0

Zimmer

1.0

Service

5.0

Obwohl der Gastgeber sehr unfreundlich war konnte die EINZIGE Kellnerin mit Ihrem Lächeln und ihrer Freundlichkeit die ganze Situation entschärfen.


Gastronomie

1.0

Ungenießbar!


Sport & Unterhaltung

1.0

Gab es keine!


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Natja (51-55)

April 2018

Wunderbar entspannte Tage in familiärer Atmosphäre

6.0/6

Urlaub bei Freunden! Kleines familiengeführtes Hotel in ruhiger Lage mit vielen Stammgästen und herzlicher Athmosphäre. Seit diesem Jahr von 2* auf 3* hochgestuft!


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Völlig ausreichend für entspannten Strandurlaub


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Umfangreiches Frühstück- da wars im Falkensteiner trotz 5* schlechter


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Natja (51-55)

Juni 2017

Wunderbar entspannte Tage in familiärer Atmosphäre

6.0/6

Perfekt für entspannte Tage am Meer. Das kleine familiengeführte Hotel mit vielen Stammgästen fühlt sich immer ein bisschen wie Heimkommen an. Unkompliziert und eine Freundlichkeit die von Herzen kommt.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Halbpension empfehlenswert


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen