50%
4.0 / 6
Hotel
0.0
Zimmer
0.0
Service
0.0
Umgebung
0.0
Gastronomie
0.0
Sport und Unterhaltung
0.0

Bewertungen

Gabriele (51-55)

Dezember 2019

Hotel ..na ja

2.0/6

Im Zimmer ließ sich die Heizung nicht abdrehen. Im Bad gab es leider keine Heizung. Frühstück simpelst ohne frisches Obst. Viel zu süße Sachen am mageren Buffet


Umgebung

Fußläufig gut zum Hauptbahnhof zu erreichen...ca 10min Ruhige Lage


Zimmer

Haben nichts gesagt


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jan (31-35)

Februar 2018

Für einen Städtetrip zu empfehlen

6.0/6

Die Lage des Hotels ist gut. Zum Bahnhof Termini und somit zur Metro sind es 10 Gehminuten. Die Umgebung um das Hotel ist okay und recht ruhig. Einen kleinen Supermarkt findet man in der direkten Umgebung leider nicht, aber am Bahnhof ist alles vorhanden. Man hat allerdings vom Balkon des Zimmers einen schönen Ausblick über die Dächer Roms. Die Zimmer sind sauber, es ist alles wichtige drin. Ein netter Balkon gehört ebenfalls dazu. Auch das Badezimmer ist groß genug und bietet alles, was man benötigt. Einziges kleines Manko sind die dünnen Wände, die es ermöglichen, sämtliche Gespräche der Nachbarn in Zimmerlautstärke zu hören. Jeder der Mitarbeiter, ob beim Frühstück oder an der Rezeption war äußerst freundlich. Man wurde immer mit einem Lächeln begrüßt. Es wurde perfekt englisch gesprochen, so dass die Kommunikation kein Problem war. Leider ist das Frühstücksbuffet nicht sonderlich zufriedenstellend. Es gibt eine Sorte Weissbrot. Vor dem Toasten schmeckt es nicht und danach ist es leider hart. Eine Sorte Scheibenkäse und Mortadella,, sowie Frischkäse dienen als Belag, als süßer Aufstrich wurde Marmelade, Nutella und Honig aus kleinen Portionspackungen angeboten. Ebenfalls gibt es gekochte Eier. Obst oder Gemüse fehlen leider komplett. Lediglich eingelegte Pfirsichhälften und Pflaumen, wie man sie aus Dosen kennt, werden gereicht. An süßem Frühstück gibt es dafür einiges mehr an Auswahl: Croissants gefüllt, kleine gefüllte Berliner und gezuckerte Donuts, Man merkt allerdings, dass diese nicht frisch sind, sondern wahrscheinlich aus einer Großpackung stammen. 2 verschiedene Säfte und Wasser, Tee, Filterkaffee stehen bereit. Highlight ist der Kaffeevollautomat, an dem viele Kaffeevariationen zubereitet werden können. Der Frühstücksraum ist recht klein, aber gemütlich und sauber.


Umgebung

Die Lage des Hotels ist gut. Zum Bahnhof Termini und somit zur Metro sind es 10 Gehminuten. Die Umgebung um das Hotel ist okay und recht ruhig. Einen kleinen Supermarkt findet man in der direkten Umgebung leider nicht, aber am Bahnhof ist alles vorhanden. Man hat allerdings vom Balkon des Zimmers einen schönen Ausblick über die Dächer Roms.


Zimmer

Die Zimmer sind sauber, es ist alles wichtige drin. Ein netter Balkon gehört ebenfalls dazu. Auch das Badezimmer ist groß genug und bietet alles, was man benötigt. Einziges kleines Manko sind die dünnen Wände, die es ermöglichen, sämtliche Gespräche der Nachbarn in Zimmerlautstärke zu hören.


Service

Nicht bewertet

Jeder der Mitarbeiter, ob beim Frühstück oder an der Rezeption war äußerst freundlich. Man wurde immer mit einem Lächeln begrüßt. Es wurde perfekt englisch gesprochen, so dass die Kommunikation kein Problem war.


Gastronomie

Nicht bewertet

Leider ist das Frühstücksbuffet nicht sonderlich zufriedenstellend. Es gibt eine Sorte Weissbrot. Vor dem Toasten schmeckt es nicht und danach ist es leider hart. Eine Sorte Scheibenkäse und Mortadella,, sowie Frischkäse dienen als Belag, als süßer Aufstrich wurde Marmelade, Nutella und Honig aus kleinen Portionspackungen angeboten. Ebenfalls gibt es gekochte Eier. Obst oder Gemüse fehlen leider komplett. Lediglich eingelegte Pfirsichhälften und Pflaumen, wie man sie aus Dosen kennt, werden gere


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Raphael (26-30)

Juni 2017

Gute Lage zur Erkundung der Stadt

5.0/6

Gutes Hotel zu günstigen Konditionen. Es liegt direkt bei der deutschen Botschaft und auch ein Supermarkt ist in unmittelbarer Nähe. Zur U-Bahn sind es keine 5 Minuten Fußweg. Oder man geht ca. 10 Minuten direkt bis zum HBF. Leider war der Aufzug defekt. Wenn man ein Zimmer zur Terasse hat, kann man sich abends dort noch hinsetzen. Das Frühstück war für italienische Verhältnisse gut.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Galina (46-50)

Februar 2015

Super Hotel für eine Stadtbesichtigung

5.6/6

Ein super Hotel für eine Stadtbesichtigung. Die Zimmer sind klein, aber fein! Sauber und ruhig. Die U-Bahnhöfe sind in wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen. Ein gutes Frühstück. Kann ich weiterempfehlen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sarah (19-25)

März 2014

Empfehlenswertes Hotel für eine Städtereise

4.8/6

Das Hotel ist in einem Hinterhof gelegen und somit sehr ruhig, auf der Terrasse hört man kaum Strassenlärm. Die Zimmer sind zweckmässig eingerichtet und sehr sauber, sie verfügen über einen Safe, einen modernen Fernseher und zusätzliche Bettwäsche. Das Früchstück lässt zu wünschen übrig, wir empfehlen ins Cafe VyTa am Hauptbahnhof (5 Minuten Gehweg) zu gehen, ein sehr schönes Cafe.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Mario (36-40)

November 2013

Ideal für Kurzurlaub

4.8/6

Das Hotel liegt in einer recht ruhigen Seitenstraße, in unmittelbarer Nähe zu div. Botschaften. Daher sind Sicherheitskräfte rund um die die anzutreffen. Der Eingang erfolgt über einen gut ausgeschilderten Gang, der zugleich eine Parkhauseinfahrt ist. Das Hotel ist sehr sauber und die Angestellten waren sehr freundlich. WiFi ist gratis, muss allerdings ca. alle 10 min. bei "Untätigkeit" neu per Login angemeldet werden ... das ist etwas störend. Auch das Frühstück ist nicht mit denen großer Hotelketten zu vergleichen. Es gibt "nur" Brot, keine Brötchen. Auch wer Wütstchen oder Rührei erwartet, wird hier enttäuscht. Es wird halt ein typisches lokales Frühstück angeboten.


Umgebung

6.0

Das Hotel ist vom Termini (Hauptbahnhof) aus zu Fuß binnen 10 min. zu erreichen. Die Lage ist ruhig, da nicht direkt zur Straße gelegen. Metrostation ist ca. 200m entfernt. Auch sind diverse gute und günstige Restaurants in der Nähe.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind recht groß und harmonisch eingerichtet. Dabei ist alles sehr sauber. Lediglich bei den Tv-Programmen muss man Abstriche machen. An deutschen Sendern ist nur Sat.1 zu empfangen, und das mit einigen Aussetzern. Die Zimmer sind alle klimatisiert. Die Klimaanlage funktioniert sehr leise und gut.


Service

5.0

Leider erhielten wir bei Buchung zunächst ein Zimmer mit Queen-Size-Bett, obwohl ein Twin-Zimmer gebucht war. Dieser Umstand ließ sich dann erst nach einer Nacht beheben, wir erhielten jedoch dafür ein Upgrade auf ein Superior-Zimmer.


Gastronomie

3.0

Wie schon gesagt, es wird im Hotel ein ehr typisches, italienisches Frühstück geboten. Daher "nur" 3 von 5 möglichen Sternen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Burga (56-60)

August 2013

Nie wieder!

2.5/6

Der Eingang war kaum zu finden. Es ging über die Einfahrt zu einer Hochgarage. Das Zimmer war winzig klein, das Bad ebenso. Es gab im Bad ein Fenster zu einem Innenhof mit dem Rechner und der entsprechenden lauten Lüftung. Das Frühstück war sehr schlecht. Die Aschenbecher auf der Terrasse wurde nicht geleert. Einige Zimmer hatten Miniterrasse mit Verschlag. Schrecklich. Nie wieder in dieses Hotel. Lufthansa sollte es aus dem Programm streichen!


Umgebung

2.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andre (36-40)

Oktober 2011

Nicht direkt im Zentrum, aber ausreichend!

4.4/6

Etwa 10 Minuten zu Fuss vom Bahnhof Termini entfernt. Vom Zentrum etwas entfernt, aber dennoch gute Lage. Wer gerne mal spaziert, kann alles zu Fuss ablaufen oder auch von der nicht allzu weit entfernten Metro aus (für 1 € pro Fahrt). Nettes Personal und die Zimmer absolut ok.


Umgebung

4.0

10 Min. vom Bahnhof Termini zu Fuss, in einer Seitenstrasse ruhig gelegen.


Zimmer

4.0

Absolut ok, das Badezimmer sehr klein, aber wir wollten uns dort auch nicht länger aufhalten. Dusche ok, PD vorhanden, sauber, genauso wie das Zimmer mit einer Minibar, Safe (inklusive),Klimaanlage und TV (auch deutsche Sender).


Service

5.0

Sehr nettes Personal, von der Rezeption über Reinigungskräfte und das Restaurantpersonal. Keine Probleme und nichts auszusetzen.


Gastronomie

4.0

Für den Preis kann man kein hochklassiges Frühstück erwarten, daher absolut in Ordnung. Am besten keine riesigen Erwartungen an das Brot etc. haben.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Romana (26-30)

Juni 2010

Sehr schönes Hotel, neu renoviert

5.3/6

Ideales Hotel für eine Städtereise nach Rom. In 10 Minuten zu Fuß erreicht man den Hauptbahnhof Termini, von dort Fahren jede Menge Züge + Metro und Busse. Das Hotel wurde vor Kurzem erst neu renoviert, es ist alles nagelneu! Von dem etwas versteckten und düsteren Eingang darf man sich nicht abschrecken lassen. Das Frühstück könnte allerdings etwas reichlicher bzw. vielfältiger ausfallen (kein frisches Obst/Gemüse, dafür aber gefüllte Croissants und man kann sich einen Espresso oder Cappucino frisch zubereiten lassen). Die Rezeptionisten sind äusserst freundlich und hilfsbereit. Uns wurde ein Restaurant (Taverna Pretoriana) gleich um die Ecke empfohlen (wo auch Einheimische hingehen), welches wirklich ein super Preis-Leistungsverhältnis und freundliche Bedienung hatte. Falls jemand eine Stadtrundfahrt mit Touristenbussen machen möchte, raten wir vom Grünen Bus Rome Open Tour ab. Dieser wurde uns empfohlen, wir können den aber nicht weiterempfehlen. Die Tour weicht von der angegebenen Route ständig ab, man kann sich nicht drauf verlassen, was als nächstes angefahren wird. Wir sind so teilweise 1 Stunde umsonst im Kreis gefahren. Auch sollte er alle 15 Minuten fahren, welches nicht stimmt. Wir haben selbst teilweise sehr lange gewartet und ein anderer Tourist an einer Haltestelle wartete bereits über 1 Stunde! Eine normale Tages oder 3 Tages Touristenkarte für die Öffis in Rom kostet wesentlich weniger und man sieht gleich viel in kürzerer Zeit. Von Termini weg sind die Busse 64 und 40 zu empfehlen (Richtung Vatikan etc.).


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Claudia (26-30)

November 2009

Hotel absolut empfehlenswert, Frühstück naja

4.4/6

Das Hotel liegt ruhig in einer Seitenstraße, von außen eher nicht so schön und auf den ersten Blick gar nicht zu erkennen, aber drinnen wurde gerade alles neu gemacht. Es gibt eine bewachte Tiefgarage, haben wir aber nicht genutzt. Das Hotel hat eine schöne Dachterasse, auf der man sich sonnen kann.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt in der Nähe des HBF Termini, von dort aus kommt man mit Bus und Metro überall hin. Man läuft ca. 15 min bis Termini, 5 min. bis zur nächsten U-Bahn-Station. Zum Flughafen Ciampino sind wir mit dem Shuttle-Bus ca. 45 min gefahren. In der Nähe gibt auch es einige gute und günstige Restaurants.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind reativ klein, aber schön und sauber mit einem kleinen Balkon, und wie gesagt alles neu. Unser Badezimmer hatte eine Dusche und ein Fenster, auch alles neu und sauber. Über die Farbe der Tapete lässt sich streiten aber das ist Geschmackssache. Betten waren bequem, Handtücher wurden tgl. gewechselt. Minibar sowie TV vorhanden, aber leider kein deutscher TV-Sender..


Service

5.0

Es wird Englisch gesprochen. Das Personal an der Rezeption war supernett und freundlich und auch hilfsbereit bei Fragen, Stadtplan etc. Die Bedienung beim Frühstück könnte dagegen mal ein freundlicheres Gesicht aufsetzen. Zimmerreinigung war unserer Meinung nach gut, es war immer alles sauber.


Gastronomie

3.0

Es gibt im hotel nur Frühstück, keine warme Küche. Leider nicht sehr abwechslungsreich, d.h. eine Sorte Käse, 2 Sorten Wurst, Eier, Dosenobst und Marmelade und frische Croissants. Den Kaffee aus dem Automaten lieber nicht trinken, sondern den frisch zubereiteten Capuccino!


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jenny (19-25)

März 2009

Kleines, feines Hotel in der City, zentral, sauber

5.4/6

Das Hotel ist insgesamt echt super gewesen! Es wurde gerade renoviert von innen, war aber nie laut. Von außen sieht es aus wie eine Bruchbude aber davon sollte man sich nicht täuschen lassen. Sehr sauber, nettes Personal. Wir hatten mit Frühstück gebucht...da liegt auch der einzige Nachteil...das Frühstück war echt überschaubar. Auswahl gab es nicht...1xWurst, 1xKäse, und Marmeladen. Bei uns waren vorwiegend Italiener da...aber ehrlich gesagt auch nicht viele andere Gäste. Ich denke, wenn es voller wird in der Hochsaison, könnte es sehr hellhörig werden dort.


Umgebung

6.0

Wer eine Städtereise plant, ist mit diesem Hotel gut beraten. Man kann vom Termini Bhf. laufen (5-10 Min) und ist mitten im italienischen Getummel. Viele Restaurants und Bars in der Nähe. Die meisten Sehenswürdigkeiten kann man auch von dort erlaufen. Metro ist im Termini drin und mit der kommt man eigentlich auch überall hin.


Zimmer

6.0

Das Zimmer war frisch renoviert, modern eingerichtet und sehr gemütlich. Wer wert drauf legt: mit flatscreen Fernseher. Als wir da waren, hat man noch einige Renovierungsarbeiten miterleben dürfen. Laut war es allerdings nie..Bad mit Dusche, WC und BD, sehr klein, aber hübsch und sauber.


Service

5.0

Das Personal war freundlich und mit englisch konnte man sich gut verständigen. Wer allerdings weder italienisch noch englisch spricht, hat hier Probleme. Zimmer wurden jeden Tag gereinigt. An der Sauberkeit war nichts zu bemängeln.


Gastronomie

5.0

Rund um das Hotel hat man sehr viele kleine Restaurants und findet für jeden Gaumen und in jeder Preisklasse etwas. Direkt im Hotel gibt es wohl keine warme Küche...


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen