83%
5.0 / 6
Hotel
4.9
Zimmer
4.8
Service
5.3
Umgebung
5.7
Gastronomie
5.1
Sport und Unterhaltung
4.9

Bewertungen

Lisa (31-35)

November 2019

Wir können das Hotel nur weiterempfehlen .

6.0/6

Ein tolles Hotel für Familien. Das kleine Apartment war schön Eingerichtet und sehr sauber. Das Personal immer freundlich.


Umgebung

6.0

Die Fahrt vom Flughafen zum Hotel war ca 30 min . Wir haben 1. Tagesausflug mit dem Leihwagen gemacht und uns die Nahe gelegenen Sehenswürdigkeiten angeschaut ( El Golfo, Los Hervidero, Salinas de Janubio) und den Racho Texas Park besucht. Den Nahe gelegene Aqualava waterpark haben wir aufgrund der Werbung auch besucht. Können wir nicht empfehlen, sehr teuer für das was geboten wird. Den Rest der Woche waren wir viel am Strand, der direkt an der Anlage liegt.


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren gut und sauber ausgestattet . In unserem Apartment war nur leider das Schloss der Badezimmertür kaputt. Das war der einzige negative Punkt für uns.


Service

6.0

Das Personal war in allen Bereichen (Rezeption, Animation, der Service im Essensbereich, Zimmerservice) immer freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

6.0

Das Essen war immer gut und abwechslungsreich. Das Kinderbuffet war toll und immer etwas ansprechendes dabei. Das Personal war aufmerksam, sowohl bei der Sauberkeit der Tische wie auch beim nachlegen der angebotenen Speisen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Animation war Abwechslungreich und das Personal freundlich. Die Poolanlage war sauber und beheizt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Angelika (61-65)

September 2019

Alles in allem ein schöner Urlaub!!!!

5.0/6

Die Hotelanlage ist sehr schön und gepflegt. Unser Zimmer befand sich in Strandnähe, daher haben wir die Pols nicht genutzt. Einzig in den Speiseräumen war es sehr laut und bedingt durch viele sehr kleine Kinder, lag öfter "Essen" auf dem Boden, aber das Personal war stets bemüht, dieses sofort zu beseitgen.


Umgebung

6.0

Sehr schön gelegen, direkt am Strand. An der Promenade kann man sehr gut spazieren gehen. Wir haben einen Ausflug gebucht: Lanzarote von Süden nach Norden in kleinem Kreis. In unserem Kleinbus waren wir mit 6 Personen unterwegs und unser "Guide" hat uns hervorragend über die Insel informiert. Diese Tour ist auf jdenfall zu empfehlen!!!!!


Zimmer

4.0

Die Zimmer waren sehr gut ausgestattet. Es gibt ein Schlafzimmer, ein Bad und ein Wohnzimmer mit Küchenzeile. Diese enthielt unter anderem eine Kühlschrank, einen Wasserkocher, Herd, Mikowelle, Spüle, Gläser und Geschirr. Die Betten waren sehr bequem. Die Terasse war groß und mit Sonnenschirm, Tisch und Stühlen ausgestattet. Lediglich im Bad die Fugen müssten erneuert werden und die "richtige Regulierung" der Wassertemperatur und Wassermenge der Dusche haben wir bis zum Urlaubsende nicht heraus


Service

5.0

Wir hatten nichts zu beanstanden. Hervorzuheben ist aber unsere sehr freundliche Putzfrau. Sie hat uns immer eine frische Blume aufs Zimmer gestellt und natürlich gründlich sauber gemacht.


Gastronomie

4.0

Auswahl am Bufett war sehr reichhaltig und abwechslungsreich. Leider gab es in dem Speisesaal nur einen Kaffeeautomaten, der Kaffee in den ausserdem vorhandenen Kaffeekannen war oft kalt. Die Teller für die kalten Vorspeisen waren "heiß" und auch die Gläser für Bier und Wein waren oft "warm". im Speisesaal herrschte teilweise eine Atmosphäre wie in einer "Bahnhofshalle".


Sport & Unterhaltung

5.0

Wir haben die Poolanlage nicht genutzt, da unser Zimmer in Strandnähe lag. Das Animationsprogramm war ausschließlich in Englisch, da überwiegend englische Gäste dort waren. Die Shows abends waren sehr laut.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Juana (31-35)

August 2019

Nichts für den Anspruchsvollen Urlauber

4.0/6

Man kann keine positiv negativ Liste führen da sich meist das eine gegen das andere aufhebt! 1. alle Pools sind mit Badeaufsicht besetzt 2. Zimmer sauber/ Badezimmer, zumindest die Wanne, ist dringend renovierungsbedürftig 3. Außenanlagen gepflegt aber zu wenig grün Flächen - grün besteht hauptsächlich aus Palmen, Hibiskus und Kakteen - keine Liegefläche auf der Wiese möglich 4. gute Auswahl an Essen, frisches Obst (geschnitten und zum selbst schneiden) regionale Produkte, diverse Eier Speisen, Waffeln, Pancake, Glutenfrei, Soja Produkte, wechselnder Fisch, Seefood, Hühnchen, Lamm (wird frisch vor den Augen zubereitet) extra Kinderbuffett - der Speiseraum ist katastrophal- dauerhaft 1000 Dezibel Lautstärke, keine Grünpflanzen, zeitweise nicht genügend Teller und Besteck vorhanden, Wände im Speiseraum verunreinigt 5. Kinderbetreuung muss über eine App gebucht werden und ist auf 25 Plätze begrenzt in der Hauptsaison unmöglich einen Platz zu bekommen dann wird diese auch nur an bestimmten Tagen in deutsch angeboten!!! Teilweise wird für „Chocolate“ oder „Summer“ Party nochmal Geld verlangt 8€ und 12€ 6. Liegen am Pool sind nicht ausreichend vorhanden und schon 8:30Uhr alle belegt 7. Besucher des Hotels sind zu 90% Engländer 8. Fitness Raum - abgegriffene und zusammengewürfelte Geräte 9. Animation ist eher 3. Klassig Zusammenfassend, werden wir nicht noch einmal ein Family Hotel buchen. Das Preis Leistungsverhältnis passt nicht. Mir persönlich ist das zu laut und zu wenig Niveau, um auch als Eltern mal zu entspannen.


Umgebung

4.0

35 min vom Flughafen


Zimmer

4.0

Bungalow groß und sauber Badewanne Renovierungsbedürftig dringend.


Service

5.0

Wenn man nachfragt alle hilfsbereit


Gastronomie

5.0

Sehr gute und frische Essensauswahl


Sport & Unterhaltung

3.0

Fitness abgetragen und zusammengewürfelt Pool sauber Animation drittklassig Eltern werden nicht eingebunden Bzw Kinder auch nicht animiert nix


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Anja (31-35)

August 2019

Nett und sauber für Familienurlaub

6.0/6

Die Lage ist perfekt- vor allem Strand sehr nah. Die Stadt ist auch nett. Für Kinder bis 10 Jahre alt wird das Angebot passen. Das Personal ist echt sympatisch, auch Zimmer in Ordnung. ABER- in diesem Jahr sind so viele low level Briten da, dass man sich etwas komisch fühlt. Schmutzige Eltern, laute und freche Kinder- Sozialamt hat Gutscheine verteilt oder Brexit klopft an die Tür. Hotel kann nichts dafür, nun waren im letzten Jahr die Briten eher sauberer. Familiensport 2019- beim Stehen fressen, Klamotten die ganze Woche nicht wechseln.. all inclusive.


Umgebung

6.0

Playa Blanca zu Fuß erreichbar, Tui- Ausflüge immer mit Aloe Vera Spam- man bezahlt einen Ausflug und wird inzwischen durch Laden mit Aloes geführt ( als Museum genannt), statt mehr Zeit in wirklich tollen Orten zu verbringen.


Zimmer

6.0

Zimmer gut ausgestattet.


Service

6.0

Personal ist sehr sympatisch!


Gastronomie

6.0

Das Essen war lecker und auch für Kinder geeignet, alles frisch, immer Fischauswahl, Meeresfrüchte, viel Obst und Gemüse.


Sport & Unterhaltung

6.0

Entertainment für Kinder kann man positiv bewerten, Erwachsene ohne Kinder sollten sich lieber andere Hotels aussuchen..


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Rose (46-50)

August 2019

Familienurlaub zum genießen

4.0/6

Sehr gute Lage, aber in die Jahre gekommen. Personal nett, freundlich und zuvorkommend. Appartements gut, sauber und ausreichend. Das Essen vielfältig und grossen Lob an die Grillstation! Vorwiegend Englische und skandinavische Gäste stand auch in der Beschreibung! Da kann mann sich schon vorher darauf einstellen... Im großen und ganzen ein schöner Urlaub.


Umgebung

6.0

Direkte Strandlage


Zimmer

4.0

Sehr geräumig, Dusche, kleine Küche, alles da, was man braucht. Gut geschlafen, nur die Matratzen etwas weich.....


Service

4.0

Sehr freundliches Personal.


Gastronomie

5.0

Essen war ausgezeichnet, keine Beanstandungen. Ein wenig groß, die Lokalitäten....


Sport & Unterhaltung

5.0

Klasse und für jeden etwas dabei, zwar vieles in englisch, aber wer das Hotel bucht, weiß das..... Wurde sehr viel erwähnt. Ist aber kein Hindernis!


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Marcus (36-40)

August 2019

Nicht das was es verspricht. (Stets bemüht)

3.0/6

Sauberkeit und Ordnung waren im gesamten Hotel nicht in Ordnung. Kakerlaken im Zimmer sowie am Buffet. Besteck, Geschirr, Gläser schmutzig. Mit kleinen Kindern ist dieses Hotel nicht von Vorteil. Personal war stets bemüht. Kulinarisch war es leider sehr britisch und kaum Spanisch/Kanarisch. Schade, war schon teuer die Buchung. Keine gehobene Kategorie gewesen wie gebucht gehabt.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Mario (46-50)

August 2019

Ein sehr schönes Familienhotel.

5.0/6

Sehr schönes Familienhotel, bei dem wir uns sehr gut aufgehoben gefühlt hatten. Es ist ein Familienhotel. Dies sollte man wissen, denn ein Familenhotel ist natürlich schon wegen der Kinder um einiges lauter und wuseliger, als andere Hotels. Für die Kinder und Erwachsenen wird aber viel geboten: Der fitnessbereich ist wirklich top gepflegt, die Pools werden jeden Tag gereiningt. Das Essen (Buffet) war sehr abwechslungsreich und lecker. Der Service war top. Die Lage des Hotels wirklich sehr gut (direkt am Strand). Die Zimmer waren sauber (mal abgesehen von unserem ersten Zimmer, dem wir zugeteilt wurden, denn das ging überhaupt nicht und war nicht mit den Werbefotos vergelichbar, im Gegenteil: Es war dunkel, der Badezimmerbereich einfach alt, man wohnte in der Nähe eines Glascontainers, an dem Nachts alle 10 min laustark Unmengen an leeren Flaschen geworfen wurden -> zum Glück bekamen wir nach 2 Tagen (auf Anfrage) ein anderes zimmer und dies entsprach dann tatsächlich dem Zimmer, das man auch auf den Werbeseiten sieht). Das Hotel hatte sehr viele engl. Gäste (gefühlt 90%), dennoch hatte man bei der Abendanimation meist eine deutsche Animateurin dabei, die den Kindern alles übersetzt hatte...das war wirklich top und sehr aufmerksam. Etwas gewöhnungsbedürftig war die Tatsache, dass viele Engländer noch mehr von Badetüchern Gebrauch machen, um Liegen zu reservieren, als ich dies von den Deutschen kann. Bereits um 8 Uhr (!) morgens waren alle Liegen am Pool belegt. Dies war dennoch für uns kein Problem, da immer mal wieder die ein oder andere Liege dann dennoch frei wurde.


Umgebung

6.0

Vom Flughafen zum Hotel dauert es eigentlich nicht lange (ca. 30-40min). Das Hotel liegt direkt am Meer und aus diesem Grund hat man immer dike Möglichkeit, zwischen Pool und Strand wählen zu können, was perfekt ist. Des weiteren gibt es für den täglichen Bedarf im Hotel, wie auch in Strandnähe, einen Supermarkt, bei denen man für wenig Geld Duschzeug oder Sonnencreme etc. kaufen kann. Ausflugsziele auf der Insel konnten vom Hotel aus gebucht werden oder wurden -wie wir es taten- mit einem Mietw


Zimmer

5.0

Bei den Zimmern hatten wir am Anfang etwas pech: Wir hatten ein Randzimmer in der hotelanlage. Dieses Randzimmer war einfach mE abgewohnt (von der Einrichtung sehr dunkel gehalten, Im Bad braune drekcige oder vergilbte Kacheln....alles in allem wirklich unschön). Aus diesem Grund fragten wir nach einem anderen Zimmer und dieses entsprach dann voll und ganz unseren Erwartungen. Es war heller eingerichtet (weiße Kacheln), hatte dadurch einen viel freundlicheren Charakter und das Bad war einfach ne


Service

5.0

Der Service war wirklich top. Das Personal, welches am Puffet bediente war überaus freundlich und aufmerksam. Das Personal an der Rezeption ebenfalls. Wirklich eine sehr schöne Atmosphäre.


Gastronomie

6.0

Das Essen empfanden wir als sehr gut: Es war wirklcih immer sehr viel und für jeden etwas dabei: Fisch, Fleisch, ein extra Kinderbuffet ( ein niedrigeren Tischen), Wein, Wasser, alle möglichen Softdrinks.....wirklich top.


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Freizeitangebote waren wirklich viel. Jeden Tag hatte man die Möglchkeit, an diversen Animationen mitzumachen, wobei ich sagen muss, dass ich nie das Gefühl hatte, dass man hier recht aufdringlich für Animationen beworben wurde. Es war immer sehr angenehm und die Animateure waren wirklich sehr darauf bedacht, eine angenehme Atmosphäre zu schaffen. Abends die Kinderdisco war natürlich für unsere Kleine top.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Daniel (51-55)

August 2019

Top TUI Family in Lanzarote: Immer wieder gerne

6.0/6

Wenn die Kinder schon am zweiten Tag sagen, dass sie nächstes Jahr wieder hier hin wollen, drückt das viel aus. Tolle Anlage, viele Pools, klasse Zimmer, überhaupt top Lage, freundliches Personal, tolles und gutes Essen. Ja, das will ich auch nochmal hin!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Ja, es gibt auch Pommes, aber man kann sich wirklich auch gesund ernähren. Habe selten bei all inclusive so ein tolles Buffet gesehen, inkl. frisch zubereitetem Fleisch und Fisch. Klasse.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ramona (31-35)

Juli 2019

Familienurlaub

5.0/6

Schönes freundliches Familienhotel mit toller Lage in Strandnähe. Ich würde das Hotel ohne Kinder nicht unbedingt empfehlen.


Umgebung

6.0

Tolle Lage. Keine 5 Minuten bis zum Strand. Schöner sauberer Strand! Supermarkt direkt am Strand. Tolle Promenade zum spazieren gehen.


Zimmer

6.0

Großes Apartment, alles vorhanden was eine Familie braucht. Wasserkocher, Herd, Bügeleisen, Kühlschrank und Mikrowelle. Eine Terrasse mit Stühlen, Tisch und sogar zwei Liegen gab es.


Service

6.0

Sehr nett und zuvorkommend! Animation war auch super!


Gastronomie

5.0

Für jeden was dabei. Natürlich wiederholt sich alles mal aber das sollte einem klar sein. 😊 Es kann Abends relativ laut werden beim Essen. Man kann aber auch sehr schön draußen sitzen und essen. Hochstühle sind vorhanden.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt tagsüber und abends Animation für Kinder. War sehr schön. Ein Spielplatz und ein Spielraum gibt es auch.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Conny (41-45)

Juli 2019

Für Familien empfehlenswert.

6.0/6

Familienurlaub wie man ihn sich wünscht. Direkte Strandlage. Große Anlage, für jeden was dabei Abendshows des Animationsteam: absolute Klasse!!


Umgebung

6.0

30 Minuten Von flughafen bis zum Hotel Super nah, aber nicht direkt im Anflugbereich Direkte Strandlage (Playa Flamingo) Nur durch die Promenade (Fußweg) getrennt Bis zum direkten Ortszentrum Playa Blanca und dem Strandberreich Playa Dorada, ca 30 Minuten zu Fuss Mittwoch und Samstag am Marina Rubicon Markt Hin mit dem Bus, zurück zu Fuss am Meer entlang super zu laufen - auch mit Kindern


Zimmer

5.0

Es wird nicht jeden Tag sauber gemacht, aber das war uns für nicht Überlebensnotwendig Betten waren etwas gewöhnungsbedürftig mit dem 2-Matratzen-System, bewegt sich etwas 😀 aufpassen, das man nicht runter rutscht Zimmer machte den Eindruck als wäre es erst kürzlich renoviert worden Leider ist die Duschwand etwas unglücklich, ein bisschen breiter und das Bad wurde nach dem duschen „schwimmen“ auch fehlt leider die Möglichkeit hier ein Fenster zu öffnen, auch kein Abzug installiert, deswegen


Service

6.0

Man ist hier zwar in Spaniern, sollte aber nicht erwarten das hier spanisch gesprochen wird. Da der überwiegende Anteil der Gäste aus UK stammt, spricht das Personal Englisch Die Mitarbeiter sind freundlich und zu vorkommend. Helfen uneingeschränkt weiter


Gastronomie

6.0

Es gibt zwei Restaurants für Frühstück und Abendessen (all inclusive) Im Restaurant im unteren Bereich (Poolebene) ist ein Kinderbereich eingerichtet, neben dem Kinderbuffet gibt es hier auch eine Ecke mit Hypnosegerät (Fernseher) Im oberen Restaurant ist es dafür etwas ruhiger Hier gibt es auch ein den koch vor Ort der frisch zubereitet, aber kein Kinderbuffet, es ist hier etwas ruhiger und luftiger Die Taverne die denn man all inclusive Gast ein mal pro Woche besuchen kann (Reservieren ü


Sport & Unterhaltung

6.0

Neben den Diversen Animationsprogrammen besteht die Möglichkeit das Fitnessstudio zu nutzen Auch ein Wellness und Sparbereich (gegen Gebühr) steht zur Verfügung Das Hotel an sich Vergiftungen diverse Pool Hauptpool mit Animation wie diverse Spiele für Groß und Klein und Aquasport Direkt anliegend ein kleiner Pool für Kleinkinder sowie ein Spassbecken mit Spashbereich Etwas weiter geübt es ein Becken zum Bahnenschwimmen Noch etwas weiter im ruhigeren Bereich gibt es ein weiteres Kleinkin


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lisa (36-40)

Juli 2019

Finger weg

2.0/6

Total überfülltes Hotel. Am Pool sind nur wenige Sonnenschirme. Wenn man nicht um 7 Uhr morgens am Pool ist und Liege und Schirm reserviert, ist man gezwungen in der Sonne zu liegen, weil alles andere belegt ist. Und das in einem Familienhotel. An der Rezeption interessiert das niemanden, es gibt eine lapidare Antwort. Das Personal beim Essen ist sehr nett und bemüht, aber bei dem Verhalten einiger Gäste, kommen sie kaum nach und es liegt Essen am Boden und es stinkt teilweise. Stühle kleben und besonders mittags kann man es kaum aushalten. Hinzu kommt, dass das Hotel wirklich nur für kleine Kinder geeignet ist. Die Animation ist für Kinder ab 8 ungeeignet. Man fühlt sich teilweise wie in Center Parcs. Betten sind furchtbar und man kann sich auf Besuch von Kakerlaken einrichten. Wir sagen 1 Mal und nie wieder!


Umgebung

3.0

Ausflüge können im Hotel gebucht werden zu relativ hohem Preis. Man wird dann im total überfülltem Bus hingekarrt und die meisten Ausflugsziele sind das Geld nicht wert.


Zimmer

2.0

Service

3.0

Gastronomie

5.0

Essen ist sehr lecker und man hat wirklich eine große Auswahl. Das Personal beim Essen ist sehr nett.


Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Sandra (36-40)

Juni 2019

Sehr schönes Hotel

5.0/6

Super Urlaub, tolles Insel. Tolle Animation, sehr nettes Personal. Super gepflegte Anlage . Tolle Lage, sind total begeistert.


Umgebung

6.0

Wir haben uns ein Auto gemietet und haben die ganze Insel erkundet, sehr beeindruckend. Die Fahrt zum Hotel hat nicht mal 30 Minuten gedauert.


Zimmer

6.0

Sehr schönes Häuschen, sehr sauber. Meerblick, Ruhe und Riesen Terasse. Die Anlage ist Sehr gepflegt.


Service

6.0

Jeden Tag anderes Essen, Service toll..... Gäste machen sehr viel Dreck, wird aber sofort weg geputzt


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Der hauptpool ist etwas dreckig....much störten die schwarzen kleinteile die darin rumschwammen....und die viele sonnenmilch.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Olga (66-70)

Mai 2019

Keine vier Sterne. Schlechter Urlaub

2.0/6

Nach den Unterlagen, die ich erhalten habe, ist der Hotel mit vier Sterne bezeichnet und Gehobene Kategorie. In Wirklichkeit sind es nur Zwei Sterne. Wundert mich wie es zu solchen Verwechslungen kommen kann. Bin enttäuscht das TUI solche Anlagen im Angebot hat. Schlechter Urlaub.


Umgebung

Nah am Strand.


Zimmer

Das Bettzeug ist aus Synthetik. Immer geschwitzt.


Service

Nicht bewertet

Für den Wunsch im Zimmer bis 14 Uhr zu bleiben bei Abreise, wollte die ein Aufpreis von 25 ?.


Gastronomie

Nicht bewertet

Sehr laut im Speisesaal. Auswahl von Speisen war gering. Es gab keine kleine Löffel und Kuchengabel auch nicht. Tischdecken waren nicht vorhandenen.


Sport & Unterhaltung

Es gab Sauna und Fitnessraum. Die Freizeitangebot waren meistens für Kinder. Das Hotel ist noch nicht in der Sommerzeiten angekommen. War fast nichts los.


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Angela Meyer (51-55)

Mai 2019

Schöner Urlaub

6.0/6

Schöne gepflegte Appartement-Anlage, direkt am Strand. Freundliches Personal. Grosse Auswahl am Buffet, für jeden Geschmack etwas dabei.


Umgebung

6.0

Tolle Lage in 2 Minuten ist man am Strand. Schöne Bucht mit Liegen. Entlang der Strandpromenade ist man in 10 Minuten am Hafen. Dort gibt es viele nette Restaurants mit Blick aufs Meer. Ca. 40 Minuten Transfer vom Flughafen.


Zimmer

5.0

Gute geräumige Appartements, mit allem ausgestattet was man braucht (Kaffeemaschine, Toaster, Wasserkocher, Safe). Gute Matratzen!


Service

5.0

Freundliches Personal, sehr hilfsbereit!


Gastronomie

5.0

Gutes Buffet, für jeden Geschmack was dabei. Uns hat es sehr gut geschmeckt.


Sport & Unterhaltung

5.0

Schöne gepflegte Poolanlage.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Heike Surma (56-60)

Mai 2019

Top Ferienanlage!

6.0/6

Sehr sehr nettes Personal,sehr schöne Anlage!Haben uns sehr wohl gefühlt!Besonders angetan von Taverna dem Restaurant direkt am Meer!


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Claudia (26-30)

Mai 2019

Perfekter Urlaub mit kleinen Kindern (1J und 3J)!

6.0/6

Perfektes Hotel für Familien mit kleinen Kindern. Super Ausstattung und Programm für die Kids! Wir haben uns rundumwohl gefühlt. Man wusste nicht ob man zum Pool oder Strand sollte da beides echt schön war. Wir haben im Vorfeld lange nach dem richtigen Hotel in verschiedenen Ländern gesucht und wir sind in diesem Familienhotel fündig geworden. Das Hotel ist aber eher nichts für Paare (ohne Kinder) oder Alleinreisende. Zurzeit sind sehr viele Briten vor Ort, das war für uns in Ordnung. Wir können den Mietwagenverleih im Hotel empfehlen: günstig und super unkompliziert. Sogar Kindersitze hat man kostenlos dazu bekommen.


Umgebung

Tolle Strandbucht. Schöne Lage vom Hotel. Mit dem Mietauto lässt sich die Insel leicht erkunden.


Zimmer

Schöne große Appartements mit Meerblick. Modern aber stellenweise in die Jahre gekommen. Für uns als Familie war es super geräumig, zwei Fernseher mit deutschsprachigen TV. Küche mit Geräten wie Wasserkocher zum Tee aufbereiten war auch da.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet

Leckeres Essen, extra Buffet für Kinder. Im Speisesaal manchmal etwas lauter aber so ist es eben mit Kindern. Wir haben uns sehr wohl gefühlt. Es gab fast Rundumdieuhr die Möglichkeit zu essen. Softdrinks sind Markengetränke.


Sport & Unterhaltung

Viele Pools für die einzelnen Altersklassen. Schöne Animation auch für kleinere Kinder. Unserer großen Tochter wurde nie langweilig. Schönes Abendprogramm: erst die Kleinen und dann für die Eltern. Spielplatz war auch da. Es gibt so viel zu entdecken dass 1 Woche nicht ausreicht.


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marko (36-40)

Mai 2019

Schöner Familienurlaub im Flamingo Beach Hotel..

6.0/6

Wunderschönes Familienhotel mit direkter Strandlage. Wer Kinder hat ist hier genau richtig. Wer keine Kinder mag, sollte sich eher ein anderes Hotel suchen.


Umgebung

6.0

Direkte Strandlage. Einkaufsmöglichkeiten, Bushaltestelle und (wenn nötig) Ärzte sind fußläufig erreichbar. Jeden Samstag ist in Playa Blanca Markttag. Diesen können wir nur empfehlen. Bis zum Hafen läuft man ca. 45 Minuten oder fährt mit dem Taxi (5 €). Wir haben für 3 Tage einen Mietwagen geliehen und so die Insel erkundet. Das Hotel hat einen kostenlosen Parkplatz.


Zimmer

6.0

Wir hatten das Zimmer 41 B mit Meerblick. Die Zimmer verfügen über eine Klimaanlage, die an heißen Tagen sehr angenehm war. Die Zimmer sind für 3 bis 4 Personen groß genug. Das Badezimmer hat ein kleines Fenster und eine Badewanne mit Duschmöglichkeit. Das Schlafzimmer ist mit zwei Einzelbetten (zum Doppelbett zusammenstellbar) ausgestattet. Das Wohnzimmer besitzt eine kleine Küche, zwei Schlafsofas und einen Fernseher mit deutschem TV. Die Küche ist mit allem Nötigen ausgestattet (Kühlschrank,


Service

6.0

Das Personal ist sehr zuvorkommend und freundlich! Jederzeit waren Rezeptionisten, Kellner, … ansprechbar und haben jeden Wunsch möglich gemacht. Der Gast ist hier König und Kinder sehr willkommen. Ausflüge sind bei der TUI Reiseleitung im Hotel oder an der Rezeption buchbar. Die Rezeptionisten sprechen Spanisch und Englisch. Sie klären sofort jede Frage.


Gastronomie

6.0

Das Essen war ein Traum!!!! Wer am Buffet nichts findet und hungrig auf sein Zimmer zurückgeht, ist selber schuld!!!! Die Gerichte sind frisch, superlecker, vielfältig und sehr reichlich. Es wurde bis zum Schluss frisch nachgefüllt. Es gibt einen Bereich, wo vor dem Gast offen gekocht wird (kleine Showküche). Selbst an ein Kinderbuffet wird gedacht. Dort können die Kleinen selbstständig sein. Auf gesunde Ernährung wird mit einer Mitmachaktion bei den Kindern geachtet (Natürlich ist alles freiwil


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Abendveranstaltungen sind zum größten Teil auf Englisch, teilweise auch auf Deutsch. Die Pollanlage war sauber und gepflegt. Liegen sind vorhanden und werden täglich aufgestellt. Es gibt Animationen, die teilweise für Erwachsenen, für Familien oder extra für Kinder sind. Wem dies zu laut wird, findet auf der Anlage immer ein ruhiges Plätzchen. Ein eingezäunter Tennis-/ Fußballplatz (mit Animation und teilweise zu freien Verfügung) ist vorhanden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lydia (70 >)

April 2019

Wir werden wiederkommen!

6.0/6

uper Preis-Leistungsverhältnis, sehr nettes und hilfsbereites Personal an der Rezeption und ausgesprochen freundliche Kellner in den Restaurants. Das Essen war sehr lecker und abwechslungsreich, die Zimmer sauber, hell und ansprechend; durch die Hanglage der Anlage sind viele mit Meerblick. Auch die Anlage selbst ist rundum sauber und sehr ansprechend gestaltet und mit ihren Kinderpools, dem Kinderbuffet und Kinderprogramm sehr familienfreundlich. Der unmittelbar am Hotel gelegene Sandstrand mit geschützter Bucht ist für Kinder ebenso perfekt. Wir waren nun schon zum 2. Mal da und würden jeder Zeit wiederkommen.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marcel (41-45)

April 2019

Gutes Familienhotel in super Lage

5.0/6

Das Hotel ist super gelegen und befindet sich direkt am Flamingo Beach. Die Anlage ist zwar etwas älter aber teilweise renoviert und sehr gepflegt. Als Familienhotel für den Urlaub mit Kindern ist das Hotel bestens geeignet. Die Gastronomie ist super, auch wenn es in den Restaurants sehr laut ist.


Umgebung

6.0

Perfekte Lage mit Zugang zur Strandpromenade und zum Flamingo Beach


Zimmer

5.0

Geräumig und gepflegt. Gute Betten!


Service

4.0

Gastronomie

6.0

Für ein Hotel in dieser Preisklasse wirklich super!


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Mako (41-45)

April 2019

Urlaub

5.0/6

Es handelt sich um meine schön gelegene Unterkunft. Schöne Poolanlagen, nette Gebäude. Das schöne war zwei separate Poolanlagen, schöner wäre noch gewesen wenn der Pool beheizt wäre.


Umgebung


Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

Nicht bewertet

Das schöne war zwei separate Poolanlagen, schöner wäre noch gewesen wenn der Pool beheizt wäre.


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Karsten (41-45)

April 2019

Sehr schöner Familienurlaub

6.0/6

Sehr gute Lage mit Badestrand direkt vor dem Hotel. Kurzer Weg zu den Shops. Guter Fussballplatz. Fahrradverleih mit E-Bikes direkt vor dem Hotel.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

Nicht bewertet

Alle sehr freundlich und hilfsbereit


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Sehr lecker und abwechslungsreich.


Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Janine (31-35)

April 2019

Gelungener Familienurlaub

5.0/6

Schöne Appartements in einer schön gestalteten Anlage, immer mal wieder auch Renovierungsbedarf zu sehen. Besonders zu erwähnen ist die tolle Lage direkt am Strand, so kann man sehr schnell zwischen Poll und Strand wechseln oder spontan entscheiden.


Umgebung


Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Zimmer sind zweckmäßig ausgestattet, etwas muffiger Geruch, könnten nicht herausbekommen was es ist. Ausreichend Platz gerade als Familie auch für Stauraum und Sachen.


Service

Nicht bewertet

Personal sehr freundlich und zu vorkommend. Englischkenntnisse sind erforderlich.


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Typisches all inclusive Angebot, nach eine Weile wäre mehr Abwechslung schön gewesen, aber toll präsentiert und alle Gerichte haben geschmeck. Für kleine Gäste ein Kinderbuffet, dass gut ausgestattet war.


Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Schöne Poolbereiche, verschiedene Lage so das für alle etwas dabei ist. Jedoch auf den Bildern erwartet man besonders im Kinderporno mehr. Für uns war es aber sehr ausreichend.


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andrea (51-55)

April 2019

Gute Anlage

5.0/6

Tolle Lage am Meer. Das Bad ist hinter dem Schlafzimmer, weitere Mitbewohner müssen stören. Das Fitnessprogramm für Erwachsene ist um 8.30 Uhr, was für mich zu früh ist. Ab 10.00 Uhr fände ich schön


Umgebung


Zimmer

4.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Gut


Service

Nicht bewertet

Sehr freundlich.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Sehr gut


Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Schön.


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sylvia (41-45)

April 2019

Schöne Anlage, direkt am Strand

5.0/6

Ältere Hotelanlage, aber alles gepflegt. Wir, Familie mit 2 Kindern, haben uns hier sehr wohl gefühlt. Sehr viele Kinder unter 10 Jahre, deshalb auch viel Aktion. Wir haben in der weitläufigen Anlage aber immer auch ein ruhiges Plätzchen gefunden. Ein reines Familienhotel. Ein kleiner feiner Sandstrand ist direkt vor der Tür. Das Meer war flachabfallend, ideal für Kinder.


Umgebung

6.0

Toller Sandstrand vor der Tür. In unmittelbarer Nähe Busstadionen und Einkaufsmöglichkeiten. Am Hafen ( 10 Minuten Fussweg) konnte man geführte Ausflüge verhältnismäßig günstig buchen. Fahrt vom Flughafen ca. 40 Minuten


Zimmer

4.0

Wohneinheit war in Ordnung. Die Möbel waren neuwertig, voll ausgestattete Küche inklusive. Badezimmer war sauber, allerdings älter. Was uns etwas gestört hat war ein sehr unangenehmer Gestank aus einen Kanal oder Gulli, meistens am Morgen. Zimmer wurde nicht jeden Tag gereinigt, war für uns aber OK.


Service

5.0

Personal war durchweg sehr freundlich und motiviert. Englischkenntnisse sind von Vorteil. Reklamationen wurden erstgenommen und umgehend behoben.


Gastronomie

6.0

Typisches All-Inklusive-Essen. Viele Meeresfrüchte...mmh. Verschiedene Hauptspeisen wurden täglich frisch zubereitet. Das Frühstück ist englisch ausgerichtet. Die Cocktails haben unseren Geschmack getroffen, eine 2. Bar abseits der Kinderanimation wäre super. Für einen gemütlichen Schlummerdrunk war zuviel Lärm.


Sport & Unterhaltung

4.0

Wir haben reine Badeferien gemacht und das Freizeitangebot nicht genutzt. Ausreichend Liegen an den Pools vorhanden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Kai (41-45)

April 2019

Schöner Familien Urlaub

6.0/6

Unterkunft entspricht den Erwartungen, das Bad müsste hier und da ein paar Instandhaltungen erhalten. Essen und Getränke Auswahl war völlig i.O. Softdrinks = Markenprodukt , Alkoholische Getränke = eigene Marke.


Umgebung


Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Hier und da ein paar Schönheitsfehler, aber ansonsten alles i.O.


Service

Nicht bewertet

Sehr freundliches Englisch sprechendes Personal.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Wir hatten nicht zu beanstanden. Für jeden war etwas dabei. Essen wurde teilweise frisch zubereitet.


Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Pool i.O. Die Liegen jedoch viel zu nah aneinander, das muss man mögen!


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Patrick (41-45)

April 2019

Schönes, funktionelles Familienhotel in optimaler

5.0/6

Schönes, funktionelles Familienhotel. Kurze Wege zu Strand und Pool. Supermarkt in der Nähe, weitere Einkaufsmöglichkeiten ca. 20 Minuten Fußweg. Speiseauswahl bei All Inklusive ist qualitativ gut, aber nicht überragend, wenig abwechslungsreiches Mittagessen. Alle Appartements haben Meerblick, sind funktionell eingerichtet. Animationsprogramm am Abend (Kinderdisco, Show) viel zu laut und aufdringlich Insgesamt für einen Familienurlaub absolut empfehlenswert.


Umgebung

Direkt an Strand und Pool Lage, fast alle Zimmer haben Meerblick


Zimmer

Funktionell eingerichtet und sauber


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet

Gut und abwechslungsreich. Auf britischen Geschmack ausgerichtet. Auswahl Mittagessen bescheiden


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Frühjahresurlauber (31-35)

März 2019

Tolles Familienhotel mit sehr sehr kleinen Makeln

6.0/6

Tolle Bungalowanlage, prima für Familien mit Kindern. Kurze Wege zu Pool, Strand und Restaurant. Der Spielplatz könnte mehr Abwechslung bieten.


Umgebung


Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Tolle große Bungalowunterkunft, sauber und zum selber verpflegen mit dem Nötigen ausgestattet. Betten für die Eltern etwas betagt und unbequem (zudem zusammengestellte Einzelbetten, die auseinander rutschten). Die Räume sind ziemlich hellhörig.


Service

Nicht bewertet

Immer freundlich und ansprechbar (besonders gut auf Spanisch und Englisch).


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Vielseitige Auswahl, Büfette immer sauber und ordentlich, schnelles Auffüllen/Nachlegen der Speisen. Getränke (außer Wasser) gewöhnungsbedürftig (Konzentrate, sehr süß).


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Sauber und gut gepflegt. Badeaufsicht vorhanden.


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

SB (41-45)

März 2019

Gutes Preisleistungsverhältnis

5.0/6

Im Zimmer befanden sich trotz regelmäßiger Reinigung Ameisen,die Außenanlage war gut, aber relativ eng, der Restaurantbereich war ebenso je nach Tischlage eng und laut, wenig Platz um draußen zu essen


Umgebung

4.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

Nicht bewertet

Nettes Reinigungspersonal, mehr deutschsprachige Animateure wären für unsere Kinder schön gewesen, die Abendshows auf deutsch ebenso


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

für AI gut, mehr kanarische Speisen wären schön


Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Außenanlage relativ eng


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tim (31-35)

März 2019

FlamingoBeach

5.0/6

Unterhaltsames Familienhotel. Tolle Lage, schöne Strand mit tollem Wasser. Die Zimmer sind insgesamt in ihrem Zustand ok, Fenster und Türen Zimmer Teil renovierungsbedürftig, die Ausstattung der Zimmer ist gut.


Umgebung


Zimmer

4.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Unterhaltsames Familienhotel. Tolle Lage, schöne Strand mit tollem Wasser. Die Zimmer sind insgesamt in ihrem Zustand ok, Fenster und Türen Zimmer Teil renovierungsbedürftig, die Ausstattung der Zimmer ist gut.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Der Poolbereich ist insbesondere für Kinder schön! Am Pool findet durchgehend viel Programm statt.


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

balu (61-65)

März 2019

Gerne wieder

6.0/6

Ein Apartment, separates Schlafzimmer, mit Wohnbereich ,Terrasse,und Küche, in Hanglage mit herrlichen Weitblick auf Wasser


Umgebung


Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Ist wirklich ganz gemütlich durch die Wohnliche Aufteilung.Der Boden ist komplett gefliest, das hat den Nachteil das sich die Einzellbetten sehr schnell verschieben können, das sorgt für unnötige Belästigung und Krach im Schlafbereich


Service

Nicht bewertet

Die Putzarbeiten des Apartments erfolgten zu unterschiedlichsten Zeiten,sehr nett aber auch Rücksichtsvoll im Bezug der Möglichkeiten ihre Aufgaben zu erledigen.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Reichhaltiges Frühstücks- Mittags- Kaffee und Kuchen - Abendbüfett, alles sehr nett angerichtet sogar ein separates speziell nur für Kinder.


Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Der Bereich der ist sehr ordentlich , ständig Bewacht, und wirkt aufgeräumt und sauber.Die Sonnenliegen sind in einem guten Zustand mit Schirmen kann man für Schatten sorgen


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Günter (61-65)

März 2019

Urlaub Flamingo Beach 2019

6.0/6

Angenehmes Hotel unmittelbar am Strand, vorwiegend auf Familien ausgerichtet. Alle Höhenunterschiede mit Rampen auch ohne Stufen passierbar.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Der Zustand der Unterkunft war gut und geräumig. Die Reinigung erfolgte regelmäßig


Service

Nicht bewertet

Personal sehr freundlich, deutschsprachige Rezeption wurde vermisst.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Verpflegung war gut, allerdings sehr auf Engländer ausgerichtet.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jürgen (31-35)

März 2019

Schöne Familienanlage mit kleinen Mängeln

5.0/6

Im großen und ganzen trotz gewisser Mängel eine schöne Familienanlage mit gutem Essen, tollen Zimmern, klasse Animation für ganze Familie und super Lage. Im Foyer sind viele Bilder von den sogenannten Hotelmanagern, würden diese selbst mit offenen Augen durch die Anlage laufen, könnten sie die Mängel schnell selbst sehen und beheben lassen. Die angebotenen Ausflüge sind zum Teil überteuert.


Umgebung


Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Wir sind als 2 Erw. mit Baby (6 Monate) und Buggy angereist, leider bekamen wir trotz nachfragen kein ebenerdiges Zimmer. Zu unserem Zimmer D40 mussten wir immer erst 18 Treppenstufen hinunter und 8 Treppenstufen zum Zimmer hoch gehen, mit Buggy, Kind und Gepäck (Rucksack, Badetasche, usw.) dies mehrmals täglich. Man musste immer zu zweit sein um mit dem Baby aus und in das Zimmer zu kommen. Leider war für das Zimmer kein kostenloser Sonnenschirm auf der Terasse, somit war es nicht möglich bei S


Service

Nicht bewertet

Personal war größtenteils sehr freundlich, Kinder waren für sie keine Belastung, sie waren zu ihnen immer sehr nett! Leider haben am Buffet und in der Snackbar öfters Teller, Besteck und Gläser gefehlt sodass man auf Nachschub warten musste. Uns sind zum Teil eklatante Verstöße bezüglich der Hygene aufgefallen. Ein Kellner hat beim frischen Besteck einräumen die kleinen Löffel alle mit der Löffelseite in der Hand eingeräumt, hoffentlich hat er sich wenigstens zuvor die Hände gewaschen. Dem Chef


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Essen war gut und sehr abwechslungsreich. Guten Kaffee gibt es nur gegen Bezahlung, ansonsten nur Instantkaffee aus Automaten oder aus Thermoskannen mit extrem stark nach chlorschmeckenden Kaffee. Leider gibt es abends keine Bar in der man gemütlich sitzen kann ohne vom extrem lauten Unterhaltungsprogramm belästigt zu werden. Die Getränkeauswahl für Allinklusivgäste an der Bar ist ok jedoch begrenzt.


Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Großes Angebot an verschiedenen Pools, alle waren sauber. An jedem Pool ist ein Bademeister. Ausreichend Liegen und Schirme sind vorhanden. Es wäre schön wenn die Babypools beheizt wären da sie zum planschen zu kalt waren! Einige Liegen sind fast komplett mit Vogelkot verdreckt und wurden leider während unseres gesamten Aufenthaltes nie gereinigt.


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anita (31-35)

März 2019

Gut aber nur für Familien geeignet

6.0/6

Gut. Eher nicht für Paare geeignet da Familien Hotel. Wir waren sehr oft unterwegs von daher hat es gepasst. Party Fehlanzeige keine Musik und keine disco


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Gut


Service

Nicht bewertet

Gut


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Gut


Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Gut


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Potte (51-55)

März 2019

Gutes Hotel

4.0/6

Hotel ist für Familien mit Kinder perfekt. Als allein reisendes Paar kann ich es nicht empfehlen.Viel Familien mit Kinder die Ihre Kinder nicht unter Kontrolle bringen.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Sauber und ordentlich


Service

Nicht bewertet

Viele sind freundlich aber leider gibt es auch ein paar schwarze Schafe.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Bombastisch


Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ben (31-35)

März 2019

Nettes Kinderhotel

5.0/6

Das Essen war Top, das Hotel sehr auf Kinder und englischsprachige Gäste ausgelegt und die Anlage sehr gepflegt. Das Manko war unser Zimmer und der Umgang mit unseren Zimmerproblemen an der Rezeption.


Umgebung


Zimmer

4.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Abgewohnt, moderiger Geruch.


Service

Nicht bewertet

wir haben uns an der Rezeption nicht wirklich willkommen und mit unseren Anliegen ernst genommen gefühlt.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Top


Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Schön. Leider waren die Kinderpools nicht beheizt.


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Familie & 1 Kind (2,5J.) (31-35)

März 2019

Top um mal eine Woche auszuspannen

6.0/6

Echt top. Hat uns sehr gut gefallen. Eines der wenigen Hotels mit direktem Strandzugang (weißer Sandstrand). Stand war immer sauber. Werden jetzt auch an anderen Orten nach Tui Family-Hotels suchen. War unser erstes, aber nicht unser letztes Mal.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Unser Zimmer war am rechten äußeren Ende der Anlage. Ich war erst entäuscht, fand es dann aber super. War ganz gut, weil es sehr ruhig war und wir so keine Probleme mit dem Mittagschlaf bekommen haben. Entfernung zum nächsten Pool, der glücklicherweise sehr windstill gelegen war 1 Minute. Sehr gut war auch, dass das Schlafzimmer getrennt vom Wohnbereich war und dass es sich sehr gut abdunkeln lies - somit war Mittagsschlaf kein Problem bei uns.


Service

Nicht bewertet

Die Kellner waren durchweg freundlich und hilfsbereit und sehr kinderlieb. Die Mitarbieter an der Rezeption waren ebenfalls freundlich und konnten in jedem Bezug weiter helfen. In egnlisch kann man sich super verständigen.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Essen gibt es in Buffetform, sehr große Auswahl, wer da nichts findet ist selbst schuld, logischerweise hat sich alles meinen Geschmack getroffen, aber das überwiegende Angebot war wirklich lecker. Die Buffets wechseln täglich, es gibt Themenabende (italienisch, Deutsch, Spanisch, Fisch,ect...)


Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Es gibt mehrere Pools. Hotel war ausgebucht, dennoch hat es sich gut verteilt und man hat immer eine Liege am Pool bekommen. Ruhe am Pool findet man kaum. Ist halt ein Familienhotel mit vielen Kindern. Dafür finden die Kinder immer jemanden zum spielen.


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Birdy (31-35)

März 2019

Urlaub 2019

6.0/6

Sehr schönes Familienhotel. Der Poolbereich und die Zimmer waren gut und beheizt. Sehr angenehm für kleinere Kinder der beheizte Innenpool. Sehr freundliche Mitarbeiter und Animateure. Ein bisschen mehr in der Deutschen Sprache wären angebracht.


Umgebung


Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Sauber


Service

Nicht bewertet

Sehr freundlich und zuvorkommend


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Buffet style oftmals das gleiche Essen


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Gepflegt


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anja (41-45)

März 2019

Für Familienurlaub sehr schöne Anlage

5.0/6

Schön gelegen, den Sandstrand direkt am Hotel haben wir oft genutzt. Ein Sonnenschirm auf dem Balkon wäre als Schutz gegen die Sonne noch sehr schön.


Umgebung


Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Das Babybett war etwas wackelig auf den Beinen, der Couchtisch etwas klein, gute Ausstattung der Küche. Zweckmäßige Ausstattung.


Service

Nicht bewertet

Mitarbeiter an der Rezeption könnten ein Müh freundlicher sein und Urlaubsstimmung verbreiten. Kennen wir von anderen Hotels so. Bei der Anreise wäre ein "Hallo und herzlich willkommen, wie war die Anreise" sehr schön gewesen.


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Geschmacklich sehr gut. Die Essenszeiten könnten etwas später sein. In beiden Restaurants könnten verschiedene Gerichte angeboten werden. Kleine Wasserflaschen zur Selbstbedienung wären hilfreich, vor allem auch auf der Sonnenterrasse, wo die Sportkurse stattgefunden haben.


Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Es gibt etwas lautere und ruhigere Pools...da kann sich jeder nach seinem Geschmack etwas aussuchen. Für die Babys/Kleinkinder wäre es schön, wenn alle Baby-Pools beheizt werden. Sonnenterrasse wirkte immer sehr verlassen, könnte besser ins Gesamtkonzept mit eingebunden werden.


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

JW (41-45)

März 2019

Familienurlaub

6.0/6

Sehr schön gelegene Hotelanlage in Strandnähe. Das von uns bezogene Bungalow hatte Meerblick mit Südausrichtung. Es war sauber und hatte eine kleine Kochstelle zur Selbstversorgung, die wir aber nicht nutzten. Sowie einen eigenen Kühlschrank und Mikrowelle.


Umgebung

3.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Das Badezimmer war recht frisch renoviert. Die restliche Einrichtung war in Ordnung.


Service

Nicht bewertet

Sehr freundlich und kinderlieb.Die Kommunikation erfolgt aber hauptsächlich in Englisch.


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Sehr große Auswahl und es wird am Buffet auch sehr darauf geachtet, dass Speisen schnell wieder "aufgefüllt" werden.


Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Am Hauptpool war es laut, was aber in einen Familienhotel nicht zu vermeiden ist. Man konnte aber an den anderen Pools durchaus auch seinen Ruhe haben.


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Muggelbande (31-35)

März 2019

Schönes Familienhotel

6.0/6

Anlage eigentlich super für Kinder!Auch,dass es überall Desi-Spender für die Hände gibt.Leider sind diese und die sanitären Anlagen nicht für Kinder ausgelegt!Nirgendwo konnte unser Sohn(4Jahre)sich selbstständig die Hände nach dem Toilettengang waschen, da die Seifenspender und Waschbecken viel zu hoch angebracht wurden.Gerade bei den Buf-Toiletten konnte ich es beobachten,dass Kinder nach dem Toilettengang ohne Handewaschen zurück ans Buffet gegangen sind...Wir haben ab der Hälfte des Urlaubs miterlebt wie der Bamse Club mit dem 611 zusammengelegt wurde, da gerade der Wechsel zwischen Winter- und Sommercrew vonstatten ging. Wir waren immer sehr zufrieden mit der Betreuung und den Aktivitäten, leider wurden ab der Zusammenlegung alle Kinder, die sich sonst auf 2 Räume verteilt haben, in einem Raum betreut. Bei teilweise über 30 Kinder ist dies eine Herausforderung für die Erzieher. Die App hat oft nicht funktioniert zum Buchen. Die Registrierung dafür wäre im Welcome günstig!


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

2 von 4 Stühlen sehr klapprig / eine Ablage in der Dusche für Duschutensilien wäre toll, ansonsten alles i.O.


Service

Nicht bewertet

Service und Personal super, sehr engagiert und vor allem geduldig gegenüber den Kindern. Nehmen sich auch im "Superstreß" Zeit für die Gäste


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Essen im All-Inclusiv super. Sehr abwechslungsreich. Waren 4 Wochen da und es wurde nicht langweilig. Eine größere Auswahl an Säften und alkoholfreien Cocktails wäre in der Bar sehr wünschenswert, da nicht alle immer Alkohol trinken wollen oder können.


Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Ok, leider gibt es genug Gäste die nicht verstanden haben für was ein Mülleimer da ist, da haben die Mitarbeiter dann oft mehr zu tun . Ausserdem wäre es gut,wenn die Schwimmmeister auch auf die Sicherheit um den Pool herum achten, wenn z.B. einige Gäste schon "provokativ" ihre Liegen in den Ein-&Ausgangsbereich stellen oder so nah am Poll liegen, dass man nicht mehr um den Pool herum kommt.


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Julia (31-35)

März 2019

Bestes Essen

5.0/6

Gut gelegen nah am Strand und für schöne Spaziergänge geeignet. Schöne Apartments, leider bei uns nicht gut gereinigt. Kostenfrei parken top, sehr gutes Essen.


Umgebung


Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

das Zimmer fanden wir ok, lediglich schade dass es, z.B. im Bad (Fugen/Wände)nicht gepflegt wird


Service

Nicht bewertet

Sehr freundlich.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Bestes Essen!


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

sehr gut für Kinder


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stephan (31-35)

Februar 2019

Alles etwas schmuddelig

4.0/6

Hotel ok, wenn man keine hohen Ansprüche an Sauberkeit hat. Strand ist hübsch, Lage des Hotels ebenso. Zimmer so lala, auch hier eher ein Problem der Instandhaltung und Sauberkeit


Umgebung

6.0

Strand ist sehr schön, Promenade zwischen Hotel und Strand auch. Außerdem sehr positiv: Mietwagenverleih um die Ecke


Zimmer

2.0

Zimmer sind ok, alle mit netten Balkon oder Terrasse davor, aber wir hatten etwas Schimmel im Bad, eine Steckdose im Wohnzimmer hing in Teilen heraus und die Couch roch muffig.


Service

3.0

Kein Waschservice wird geboten, muss man selber machen. Wäre nicht so tragisch, da man im Urlaub ja nicht täglich waschen muss. Gravierender ist der Service beim Essen: den gibt es nicht! Tische werden mehr schlecht als recht abgewischt, in den Kinderstühlen hängt regelmäßig noch der Dreck von anderen Kindern drin, der Boden im Speisesaal ist eine Zumutung!


Gastronomie

2.0

Siehe Text zu Service. Das Essen schmeckt gut, sehr große Auswahl, regelmäßig wechselnde Speisen. Nur gehört zum Urlaub auch ein gewisses Ambiente, was man in diesem ultralauten Speisesaal nicht hat. Erinnert an eine fensterlose Kantine.


Sport & Unterhaltung

4.0

Haben wir nicht in Anspruch genommenen, aber man kann von hier tolle Ausflüge machen oder einfach nur schöne Wege joggen


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Team Cletoffi (31-35)

Februar 2019

Schöner Urlaub auf Lanzarote

6.0/6

Ein gepflegtes Hotel mit schöner und kinderfreundlicher Poollandschaft. Einem schönen hoteleigenen Strand und guter Lage an der Promenade. Einkaufsmöglichkeiten sind fußläufig erreichbar.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Zuverlässige Reinigung durch Personal. Nur kleine altersbedingte Makel.


Service

Nicht bewertet

Ein sehr hervorragendes Hotel mit freundlichem und auferksamen Servicepersonal besonders für Familien.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Gutes Essen, frischer Salat und frisches Obst. Könnte ein klein wenig abwechslungsreicher sein.


Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Gepflegt und schön.


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Familie59,37,12 (61-65)

Februar 2019

chöner Urlaub wenn man ein Sprachtalent ist

6.0/6

Die Anlage liegt sehr günstig zum Strand und zum nächsten Ort, sie ist weitläufig und sehr gepflegt die Appartements sind geräumig und gut aufgeteilt,


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Ausstattung in Ordnung, leicht überholungsbedürftig


Service

Nicht bewertet

Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Großer Nachteil ist die fehlende deutschsprachige Animation, die zahlreichen deutschen Kinder konnten den "Entertainern" in ihren englischen bzw. schwedischen Ausführungen nicht folgen. Als deutscher Gast bzw. Familie (59,37,12 Jahre)fühlte man sich auch bei den Abendveranstaltungen nicht angesprochen, obwohl das Angebot ausdrücklich deutschsprachige Animation versprach … dies ist sehr ein großer Mangel ….


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Vielfältige Auswahl zu allen Mahlzeiten, sehr niveauvoll präsentiert unseren Geschmack hat es getroffen


Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Sauber, Liegen schon sehr verbraucht


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas (31-35)

Februar 2019

Nicht das was man will

1.0/6

Schimmel an den Matratzen. Zimmer stinkt . Wir haben zwar am nächsten Tag sehr spät ein neues Zimmer bekommen was aber auch nicht viel besser war


Umgebung


Zimmer

1.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Katastrophe


Service

Nicht bewertet

Service eigentlich nicht vorhanden da man alles selber machen muss


Gastronomie

3.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Ok


Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Mittelprächtig


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lainey (19-25)

Februar 2019

Perfektes Hotel für Familie mit Kindern

5.0/6

Das Hotel ist sehr nah am Meer gelegen und daher perfekt. Zum Einkaufen ist auch alles da und insgesamt enfanden wir es als sehr angenehm. Ein Hinweis -> Wer keine Kinder (viele) nicht leiden kann, sucht sich lieber ein anderes Hotel.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sunny (36-40)

Februar 2019

Toller all-inclusive Urlaub mit Kindern

6.0/6

Ein tolles Hotel für den all-inclusive Urlaub mit Kindern. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und kommen gerne wieder. Die Anlage befindet sich direkt am Strand. Wir haben in einem Appartment mit Meerblick gewohnt und konnten von unserer Terasse bis nach Fuerteventura schauen. Die Anlage und die Appartments waren sauber, das Personal immer gutgelaunt. Das Unterhaltungsprogramm hat besonders unseren Kindern gefallen. An 6 Tagen in der Woche wurde morgens und nachmittags Kinderbetreuungsprogramm für die Kids angeboten. Jeden Abend gab es ein Unterhaltungsprogramm mit Kinderdisco und Programm für Kinder und Erwachsene. Das Essen war sehr lecker und abwechslungsreich. Für jeden Geschmack war etwas dabei. Angefangen beim Frühstück - egal ob herzhaft, süß, lactosefreie Milch und Joghurts, ... sowie das extra Kinderbuffet mit Müsli, Cornflakes, baked beans, Obst, Joghurt, etc. Mehrere Male pro Woche gab es eine Art Themenabend bezogen auf das Essen, zB. Sushi oder Italienisch. Die verschiedenen Pools in der Anlage wurden gut genutzt. Wir waren allerdings lieber am Strand, da dieser nur ein paar Schritte entfernt ist. Wir kommen gern wieder.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Goldifuchs (31-35)

Februar 2019

Schöner Familienurlaub!!!

6.0/6

Zimmer waren sehr geräumig und sehr sauber, außerdem waren wasserkocher, Klimaanlage vorhanden! Ebenfalls große Terrasse


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

Nicht bewertet

Alle sehr freundlich und hilfsbereit!


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Insgesamt eine gute Auswahl, Qualität mittelmäßig


Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Mehrere pools mit guter Wassertemperatur


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lou (36-40)

Dezember 2018

Super! Haben das Hotel schon Freunden empfohlen!

6.0/6

Super Hotel für Familien, tolle Lage direkt am Strand, tolle grosse und saubere Zimmer, tolles Essen, super Sportprogramm/Les Mills. Die zum Teil schlechten Bewertungen können wir überhaupt nicht nachvollziehen. Gäste überwiegend aus Skandinavien und UK. Animation auf Englisch.


Umgebung

6.0

Direkt am flachen, ruhigen Strand ohne Wellen; türkises Wasser, super für kleine Kinder ; Schirme kann man mieten Wir empfehlen Neoprenanzüge für die Kinder. Damit waren unsere stundenlang im Wasser. Hatten auch einen Mietwagen (zu Hause gebucht), in 30 Minuten ist man im Timamfaya Park, in 15 Minuten an tollen alternativen Stränden


Zimmer

6.0

Mit Meerblick, großem Bad, gute Betten, Küche, Tisch mit Stühlen drinnen und auf der Terrasse; alles, was man braucht


Service

5.0

Manchmal gab es in den Restaurants nicht genug Personal, aber es war immer freundlich und hilfsbereit


Gastronomie

6.0

Das Essen schmeckt sehr gut und ist abwechslungsreich. Für jeden immer etwas dabei. Gesundes auch für Kinder. Suppen, Salate, Obst, live cooking, Kuchen, Brot, Beilagen. Kinderbuffet. Es gibt mehrere Restaurants, unterschiedlich frequentiert, teils mit super Blick auf das Meer. Kaffee aus der Maschine schmeckt nicht so gut. Damit kann man aber leben


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Sportprorgramm ist super. LesMills Body Balance, Body Combat etc, Aqua Aerobic. Super nette und kompetente Trainer. Tolles Fitnessstudio. Viele Pools, für uns aber nicht so interessant, weil wir immer am Strand waren. Wir vergeben nur 5 Sonnen, weil es für unsere Kinder praktisch keine Kinderbetreuung gab mangels deutschsprachiger Animateure. Trotz der Sprachbarriere waren abends Bamse und Co aber auch bei unseren Kindern heiss begehrt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Hans (56-60)

Dezember 2018

FAMILY LIFE für Skandinavier...

3.0/6

Positiv: - Super Lage, direkt an der Promenade - Zimmer groß und sauber - Service immer freundlich Negativ: - Essen, Unterhaltungsprogramm und Betreuung sehr auf Kinder und Skandinavier abgestimmt - Multifunktionsfläche immer ausgebucht für Animationen (teilweise mit 3 Kinder), Tennis spielen nur 1 Std. am Tag für alle Gäste möglich. Fazit: Wer einen ruhigen Urlaub zu zweit oder mit wohl erzogenen Kindern genießen will, sollte dieses Hotel lieber nicht buchen. Den ganzen Tag über herrscht Chaos nicht nur mit Restaurant , am Pool und am Abend, sondern auch über und um den Appartements. Man kann ja behaupten, dass man so was in Kauf nehmen muss, wenn man ein ...FAMILY LIFE... Hotel bucht, jedoch sollte der Chaos sich nicht im ganzen Hotel und rund um die Uhr verbreiten. Ruhezonen und Ruhezeiten werden missachtet oder nicht eingehalten. Schade - wegen der guten Lage und dem schönen Ausblick!


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Marco Seidel (31-35)

November 2018

Das Resort ist übelst schlecht für 3000€

1.0/6

Essen schmekt nicht! Animation schlecht! Zimmer grausam alles defekt Klimaanlage stinkt poolwasser schleimmig nie wieder!!!!


Umgebung

6.0

Insel wunderschön Traumhaft


Zimmer

1.0

Grausam!!!


Service

4.0

Hilfsbereit und sehr nett


Gastronomie

1.0

Schlecht keinerlei abwechslung alles was es gibt schmekt nicht!!


Sport & Unterhaltung

1.0

Unzufrieden


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Johannes (41-45)

Oktober 2018

Wir werden dort nicht mehr Urlaub machen.

1.0/6

Wir hatten einen schönen Familienurlaub auf Lanzarote. Kurz entschlossen gebucht vom 23.10.2018 bis 03.11.2018. Das Hotel hat uns jedoch nicht überzeugt. Das Appartment 14A mit Balkonterrasse war von der Lage und Meerblick ok. Dort konnten wir die Tage gemütlich ausklingen lassen. Es war ausreichend groß für unsere Familie mit 2 Kindern :4 Jahre und 9 Monate. Die Betten sind jedoch eine Katastrophe! Weiche Matratzen und sehr wackelig. Wir haben die 2 Sofas im Wohnbereich zusammengeschoben und darauf geschlafen. All Inclusiv hatten wir gebucht....und schnell bereut. Das Buffet ist zwar groß und reichhaltig...jedoch kaum was essbares dabei. Ich war extrem verwundert, wie diverse, vorwiegend englische Hotelgäste ohne Probleme dort zugeschlagen haben....naja. Geschmäcker sind ja verschieden. Da muss sich jeder selbst einordnen. Wir waren sowieso die meisten Tage unterwegs auf der Insel und zum Frühstück war es noch am Besten. Abends wurde von uns primär Obst konsumiert. Absolut Top sind in der Anlage die Mitarbeiter. Wie die Ameisen wuseln und arbeiten alle. Dabei immer sehr höflich und lieb mit den Kids. Das Hotel ist absolut auf Kinder ausgerichtet. Hygiene ist oberflächlich OK, Jedoch nicht wirklich gründlich. Zusätzlich war aktuell ein Virus-Infekt in der Anlage im Umlauf, der zu besonderen Hygienemaßnahmen hätte führen müssen. Dies war leider nicht der Fall und wir wurden auch krank... nach 7 bis 10 Tagen....was der Inkubationszeit entspricht. Die Meldung über den Infekt haben wir übrigens nach ein paar Tagen aus Zufall an der TUI - Infotafel gesehen. Da gab es keine direkte, klare Komunikation. Die infizierten Kinder saßen somit bei den Mahlzeiten teilweise in den Kinderstühlen. Diese wurden aber nicht nach jeder Benutzung desinfiziert, sondern lediglich abgewischt....wenn überhaupt.... Das kann so nicht sein, Der Arzt der Anlage vor Ort, der unseren kleinen - als er Fieber hatte - untersucht hat, war schlecht ausgerüstet und auch nicht besonders hygienisch. Vielleicht haben wir eine ungünstige Zeit erwischt in der Anlage... für uns steht aber klar fest: dahin fahren wir nie wieder. Die Lage war für unseren Urlaub super. Wir sind aber auch viel mit dem Auto gefahren. Hierbei empfehlen wir ganz klar: Geländewagen mieten! Dann kommt man an die besten Stellen der Insel ohne Probleme!


Umgebung

3.0

Zimmer

2.0

Toller Blick auf Palmen und Meer vom Balkon Dusche/ Bad zweckmäßig Betten sehr weich und sehr wackelig Küchenzeile mit Kühlschrank


Service

3.0

Gastronomie

2.0

Viel Angebot Wenig Qualität ...hat uns nicht geschmeckt...und wir sind keine Feinschmecker...


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Daniel (51-55)

August 2018

TOP TUI Flamingo Beach

6.0/6

Wir waren als Familie dort und haben uns sehr wohl gefühlt. Ausreichend abwechselndes Essen, 5 Pools für die Kinder aller Altersstufen, ruhige Meeresbucht dank Absperrung, gutes (leider nur in Englisch) Animationsprogramm.


Umgebung

6.0

Südlich der Insel, direkt am Meer, eines der wenigen Hotels mit Sandstrand


Zimmer

6.0

Voll okay, bei der Buchung drauf achten, dass man kein Zimmer direkt am Pool bekommt.


Service

6.0

Sehr freundliches Personal


Gastronomie

6.0

Abwechslungsreich, teilweise englisch geprägt


Sport & Unterhaltung

6.0

Radladen direkt um die Ecke zum günstigen Leihen von Rädern aller Art: www. motobikelanzarote. com


Hotel

6.0

Bewertung lesen

aga (31-35)

August 2018

Ein gutes Familienhotel

6.0/6

Sauber, nett, kinderfreundlich. Essen in Ordnung, Strand und Schwimmbäder sauber. Für Familie ist das ein guter Wahl.


Umgebung

6.0

40 minuten Transferzeit, Ausflüge auch mit Stadtbus möglich.


Zimmer

5.0

Zimmer regelmäßig geputzt, Ausstattung in Ordnung.


Service

6.0

Personal sehr freundlich.


Gastronomie

6.0

Frisch und abwechselnd


Sport & Unterhaltung

6.0

Schwimmbäder, Strand, Angebot für Kinder- wir waren zufrieden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Magda (36-40)

Juli 2018

Was will man mehr?

5.0/6

Tolle Lage, wunderschöne Anlage, sehr freundliches Personal, Englischkenntnisse vorteilhaft, spitze Essen, toll!


Umgebung

6.0

Wundervoller Ausblick, schöne Lage, tolle kleine Promenade für Spaziergänge


Zimmer

6.0

Super! Groß genug, hell, sauber, freundlich ausgestattet.


Service

6.0

Tägliche Reinigung, tolle Verpflegung - abwechslungsreich, ausgewogen, aber auch Urlaubsessen, einziger negativer Punkt, aber nicht vom Hotel verursacht... ganz schlechte Reiseleitung von TUI, echtes Armutszeugnis


Gastronomie

4.0

Wirklich alles da, was das Herz begehrt, Wahnsinn! Haben wir so nicht erwartet. Einziges Manko: die vielen, vielen Plastikbecher. Haben uns stabile Mehrwegbecher gekauft und die immer wieder befüllt.


Sport & Unterhaltung

5.0

Nett, nicht aufdringlich. Wenn man die Geräuschkulisse nicht möchte, gibt es genug Alternativen, wohin man sich zurückziehen kann.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Stefan (36-40)

Juli 2018

Super Hotel mit zu unrecht schlechter Empfehlung

6.0/6

Eins der besten AI Hotels der letzten 10 Jahre. Schöne Zimmer, gutes Essen und viele nette Mitarbeiter. Direkt am Stand aber dennoch ruhig.


Umgebung

5.0

Der Transfer vom Flughafen dauert ca. 30 min. Das Hotel ist direkt am Stand. Dieser ist nicht groß aber zum Baden und bauen mit den Kindern komplett ausreichend.


Zimmer

5.0

Die Apartments bestehen aus zwei Zimmern. Bei uns war das ein Wohnzimmer mit 2 Schlafsofas und ein Schlafzimmer sowie ein Bad mit Dusche. Die Zimmer wurde immer gut gereinigt. Auch die große Terasse mit Meerblick war echt spitze. Ebenfalls gab es eine kleine Küche mit allem was man eigentlich in einem AI Hotel nicht braucht aber trotzdem schön das es da ist.


Service

6.0

Alle Mitarbeiter waren immer freundlich und bemüht alle Wünsche zu erfüllen. Besonders hervorheben möchte ich Laura an unserer Poolbar. Wenn sie da war, lief diese Bar wie am Schürchen mit Liebe zum Detail. Alle waren immer gut gelaunt und das ist natürlich dann sehr gut. Auch der Bademeister hatte immer alles im Blick.


Gastronomie

6.0

Wir fahren seit ca. 15 Jahren immer in AI Hotels. Das Essen war super. Für meinen Geschmack etwas wenig gesalzen aber dafür stand ja auf jedem Tisch Pfeffer und Salz. Besser als wenn es überwürtzt gewesen wäre. Es gab immer etwas anderes. Von gegrillten Garnelen, Rindersteak, Putensteak, Lamm, Sushi,.... Wer da nicht etwas fand war selbst schuld. An den Bars und auch beim Essen gab es immer ausreichend Eis zur Abkühlung.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hier haben wir nur das Abendprogramm für die Kinder genutzt und das hat den Kindern ( 4 und 7) wirklich Spass gemacht. Das alles auf Englisch ist fand ich nicht so schön hat die Kinder aber nicht wirklich gestört.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lisa (51-55)

Juni 2018

Nur mit Kleinkindern zu empfehlen

4.0/6

Ein Hotel voller Engländer und überzogener Kinder. Kinder von 0 bis 3 Jahren wunderbar aufgehoben. Als Erwachsener keine Chance auf Erholung. Personal ist sehr bemüht und sehr freundlich. Essen ist wunderbar und lässt eine Wünsche offen. Zu viele Liegen auf engem Raum. Zimmer sind groß und sauber.


Umgebung

6.0

Direkt am sehr schönen Sandstrand. die Promenade ist wunderbar zum spazieren gehen. Shopping Möglichkeiten nicht weit weg.


Zimmer

6.0

Immer sauber und ordentlich. Kleine reparaturarbeiten wurden sofort erledigt.


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Es blieben keine Wünsche offen. für Vegetarier sehr zu empfehlen.


Sport & Unterhaltung

Unterhaltung nur für die Kinder. Sportprogramm ist zwar an den Tafelen angezeigt, aber wird nicht durchgeführt. Poollandschaft ist klein und die Pools sind a****kalt !!


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Claudia (46-50)

Juni 2018

Diese Anlage ist sehr Kinderfreundlich

6.0/6

Die komplette Anlage war sauber, die Pools wurden tgl gereinigt und tagsüber von einem süßen Beachboy bewacht dass unserer Kleinen nichts passiert. Das Essen ein Traum vorallem die Vielfalt. Das Personal egal in welcher Position sehr sehr freundlich


Umgebung

6.0

ca 45 min vom Flughafen entfernt Ausflugsziele wurden im Hotel gebucht und mit dem TUI Bus vor der Türe abgeholt


Zimmer

6.0

Schlafzimmer mit Schrank, Tisch mit Spiegel, Fön, Bad sehr geräumig mit cooler Dusche, Waschbecken mit Unterschrank und Toilette Wohnzimmer 2 große Couch , Tisch sowie Kochnische mit 2 Herplatten, Kühlschrank, Micro, und Geschirr für 4 Personen sowie ein Esstisch und 4 Stühle Balkon: Tisch mit 4 Stühlen und einen Wäscheständer


Service

6.0

Egal bei was das Personal war super freundlich


Gastronomie

6.0

durch die 2 Restaurant hatte man die Möglichkeit essen zu wollen wo man gerade möchte. Essen war super lecker, sehr vielfältig und optisch ein Augenschmaus


Sport & Unterhaltung

5.0

haben wir nicht teilgenommen


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Maren (36-40)

Mai 2018

Für den Preis lieber in einen Robinson Club gehen!

2.0/6

In die Jahre gekommene Hotelanlage. Als Familienhotel mit Kindern zwischen 1-5 Jahren nur bedingt geeignet. Lieber Robinson Club buchen!


Umgebung

6.0

Prima Lage direkt am Strand und an der langen Promenade.


Zimmer

2.0

Gute Größe. Leider alte, fleckige Bettwäsche, Laken, Handtücher und durchgelegene Matratzen.


Service

4.0

Das Reinigungspersonal kam zwar nur alle 2 Tage, hat aber einen guten Job gemacht.


Gastronomie

4.0

Angebot war vornehmlich auf die dominierenden britischen Gäste ausgelegt. Zu wenige lokale Spezialitäten im Angebot.


Sport & Unterhaltung

2.0

Die Pools haben keinen sauberen Eindruck gemacht und das bereits in der Vorsaison Ende Mai! Der Chlorgestank speziell im Kleinkind-Spaßpool war absolut abschreckend. Das Wellnessangebot haben wir uns aufgrund des eher schlechten Gesamteindrucks gespart. Auch die Kinderbetreuung haben wir aufgrund des Gesamteindrucks vermieden. Leider nur lieblose und zu wenige Spielmöglichkeiten in einer sehr großen Anlage. Spielplatz ohne Schaukel und Sandkasten, nur mit Gummimatten ausgelegt, verfügt nur über


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Katja (36-40)

Mai 2018

Perfektes Hotel für Familien mit Kindern

5.0/6

Schönes Hotel, direkt am Meer, großes Appartment, freundliches Personal Kinder Animation mit wechselnden angeboten,


Umgebung

5.0

Kurze Fahrt vom Flughafen zum Hotel, Hotel direkt am Meer, Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe


Zimmer

5.0

Großes Apartment mit viel Platz, schöner Terrasse und super Ausblick


Service

5.0

Fleißige Mitarbeiter, immer zuvorkommend und hilfsbereit


Gastronomie

5.0

All in...... große Auswahl am Buffett, wechselndes Live Cooking S


Sport & Unterhaltung

5.0

Animation leider nur auf englisch, aber das wussten wir vorher...den Kinder hat es trotzdem gefallen


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Nadin (36-40)

April 2018

Toller Urlaub! Wir kommen wieder. ?

6.0/6

Die Lage des Hotels ist super. Direkt am Strand und man ist nach paar Minuten Fussweg entlang der Strandpromenade in der Einkaufsstrasse mit vielen Restaurants und Geschäften. Das Personal war sehr aufmerksam und immer freundlich. Die Anlage ist sehr weitläufig und zwischen den meist 2- stöckigen Gebäuden waren mehrere Pools, besonders für Kinder optimal.


Umgebung

6.0

Wir hatten einen Mietwagen für die gesamte Zeit, das können wir auch nur empfehlen. So hat man die Möglichkeit die gesamte Insel zu erkunden und auch mal den versteckten und wunderschönen Buchten anzuhalten. Es ist alles gut ausgeschildert und ist daher leicht zu finden, auch ohne Navi.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein ruhiges Appartement mit Wohn-/Schlafzimmer, Badezimmer und ein extra Schlafzimmer. Es war eine kleine Küchenzeile mit kompletter Ausstattung vorhanden, was wir aber durch All Inclusive nicht genutzt haben.


Service

6.0

Immer sehr nett und aufmerksam, egal ob im Restaurant oder an der Rezeption.


Gastronomie

6.0

Man hat die Wahl zwischen 2 Restaurants. Und wenn man nicht unbedingt zu den Hauptzeiten gehen muss, bekommt man immer einen Platz. Es gab eine wirklich große Auswahl, also eigentlich für jeden Geschmack was dabei. Sehr zu empfehlen ist das bei A la carte Dinner in der Taverne direkt am Strand!!!


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Poolanlage war bei uns nur immer ca. zur Hälfte belegt, da wir außerhalb der Saison waren. Animation gab es auch, besonders am Abend die Shows sind zu empfehlen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andi (36-40)

März 2018

Für Familien geeignet, Rollstuhlfahrer eher nicht

4.0/6

Für einen Familienurlaub ist das Hotel gut geeignet. Für Rollstuhlfahrer eher weniger, es gibt nur wenige barrierefreie Zimmer.


Umgebung

5.0

Direkt am Strand. Papagayo Strände und Timanfaya sind mit dem Auto sehr schnell erreichbar.


Zimmer

4.0

Zweckdienlich ausgestattet. Wir hatten eine große Terrasse. Die vorhandene Kochecke haben wir nicht genutzt.


Service

5.0

Zimmer wurden 5 mal in der Woche gereinigt. In den Restaurants war die Angestellten sehr aufmerksam. An der Rezeption wurde ebenso auf unsere Wünsche eingegangen.


Gastronomie

4.0

Es gab teilweise landestypisches Essen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Kindgerecht


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Karina (31-35)

Januar 2018

Suuuper.. wir kommen wieder!

6.0/6

Super Anlage, tolles Appartement, prima Strandlage an kleiner Promenade. Kann die schlechten Bewertungen nicht nachvollziehen.


Umgebung

6.0

45 Min von Flughafen zum Hotel, hat alles einwandfrei funktioniert.


Zimmer

5.0

Tolles App. mit möblierter Terrasse. Zugegeben teilweise etwas abgenutztes Mobilar, aber sauber und funktioniert. Doppelbett gemütlich, Klimaanlage.


Service

6.0

So ein freundliches Personal hab ich selten erlebt. Immer ein Lächeln, von Reinigungskraft über Kellner, alle supernett, sehr fleißig, kinderfreundlich.


Gastronomie

5.0

Abwechslungsreich und lecker, internationale Küche. Das Silvesterbuffet war der Hammer . ***** Da viele Kinder da sind ist der Geräuschpegel etwas höher. Aber das ist mit Kindern so. Draußen ist es ruhiger.


Sport & Unterhaltung

6.0

Im Hotel vieles buchbar, die Bushaltestelle fünf Gehminuten entfernt,alle 30 Min fährt ein Bus. Mittwochs Markt an der Marina Rubicon sehr zu empfehlen. Animation für Kids, Kidsclub, Kidsdisco, Aquaaerobic...


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marcus (46-50)

Januar 2018

Gerne wieder

6.0/6

Relativ große und saubere Anlage mit Appartements und mehreren Pools. Die Anlage selber ist durch einen öffentlichen Weg geteilt. Es gibt zwei Hauptrestaurants, eine Snackbar und eine Poolbar. Abends haben zwei weitere Lokalitäten geöffnet. Wenn man keinen großen Wert auf deutschsprachige Gäste bzw. Animation legt, ist man hier richtig! Im Winter waren größten Teils Skandinavier anzutreffen, an zweiter Stelle waren es Engländer. Wir haben uns "trotzdem" rundum wohl gefühlt! Das gesamte Personal war super nett!


Umgebung

5.0

Super Lage! Nur eine kleine Promenade mit zwei Supermärkten und einigen Restaurants trennt die Anlage von der Bucht.


Zimmer

6.0

Groß und gräumig. Separates Schlafzimmer, großer Wohnbereich mit zwei "bequemen" Schlafsofas und Küchenzeile. Appartement wurde kürzlich renoviert. Lediglich das Bad hat ein Manco: Es gibt keine Abluft (weder aktiv mit Ventilator noch passiv als Luftschacht). Daher roch es dort ein wenig stickig bzw. modrig.


Service

6.0

Es gab ein kleines Problem mit einer Verstopfung des Bodenkanals. Wurde sehr schnell behoben. Ein Tip für die Zukunft. Im Nachgang eine Reinigungskraft vorbei schicken ;-) Sauberkeit in den Zimmern war OK - so wie es in südlichen Länder üblich ist.


Gastronomie

6.0

Super lecker, umfangreich und abwechslungsreich. Das beste Essen seit Jahren. Die Weihnachts- und Silvesterbuffets waren der Hammer! Die Grillstaion war ebenfalls für uns ein Highligt. Super netter Koch, hochwertige Ware, die auch noch auf den Punkt zubereitet wurde. Bis zum Ende der Essenszeit waren immer alle Angebote vorhanden. Da haupsächlich Familien mit kleinen Kindern vor Ort waren, war es teilweise sehr laut und das Personal hatte alle Hände voll zu tun, die teilweise sehr verdreckten P


Sport & Unterhaltung

5.0

Tägliche Animationsangebote mit Kinderbespaßung, Sport und Co. Ich habe nur bei einigen Sportangeboten auf der Sonnenterasse teilgenommen. Body Balance bei Sonnenuntergang mit Blick auf Fuerte Ventura bzw. aufs Meer - der Hammer! :-) Das Abendprogramm war sehr hochwertig. Mischung aus eigenen professionellen Programmen und Gastprogrammen, kombiniert mit einem Teamabend der Animateure.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lisa und Sarah (31-35)

November 2017

Toller Urlaub.Top Familienhotel

5.0/6

Sauberes Familienhotel mit direkter Strandlage. Super kompetentes und freundliches Personal bei abwechslungsreichem, leckerem Essen. Sehr kinderfreundlich und familienorientiert sowie mit Kinderwagen und Rollstuhl barrierefrei zu nutzen.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt nur ca. 40 Minuten vom Flughafen entfernt in einer wunderschönen Bucht mit flachabfallendem Sandstrand. Fußläufig sind Shoppingmöglichkeiten sowie Restaurants und Ärzte rasch zu erreichen. Ausflugsziele sind mit dem Mietauto oder dem Reisebus schnell zu erreichen.


Zimmer

5.0

Wir hatten das große Glück in zweiter Reihe zum Strand untergebracht zu werden. Das Apartment verfügte über einen großen Wohnbereich mit kleiner Küche sowie einem großzügigen Duschbad mit Tageslicht. Außerdem hatten wir ein separates Schlafzimmer. Wir reisten mit zwei 1 jährigen Kindern, weshalb die getrennten Schlafbereiche im Wohnbereich und Schlafzimmer gut waren. Das Zimmer war sehr sauber und gut ausgestattet. Des Weiteren konnten wir uns über eine Terrasse im Hochparterre freuen, die durch


Service

5.0

Das Personal war in allen Bereichen sehr hilfsbereit und zuvorkommend. Hatte man einen Wunsch, so war sofort jemand zur Stelle. Ganz gleich ob neues Bettzeug, Handtücher oder eine defekte Fernbedienung, innerhalb kürzester Zeit war das Problem behoben. Einmal baten wir an der Rezeption um ein neues Bettlaken, als wir am Zimmer ankamen, war bereits jemand da.


Gastronomie

4.0

Das Essen war zu jeder Mahlzeit abwechslungsreich und frisch. Zum Frühstück gab es sowohl deutsches und englisches, als auch spanisches und amerikanisches Essen. Am Mittag und Abend wurde frisch gegrillt und war mal etwas aus, wurde es sofort nachgefüllt. Für jeden war etwas dabei. Auch für Allergiker gab es ein großes Angebot. Es hat wirklich nichts gefehlt. Allerdings war es beim Essen stets sehr laut aufgrund der vielen Kinder und das Restaurant "El Chef" hatte keine besonders schöne Atmosphä


Sport & Unterhaltung

6.0

Laut Plan sah das Angebot umfangreich und interessant aus. Allerdings war es für uns nicht relevant, da unsere Kinder zu klein sind.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Verena (41-45)

August 2017

Aufgrund der Lage ein Tophotel.

5.0/6

Essen und Freundlichkeit des Personals ist sehr gut. Leider ist das Hotel zu 90 % mit Reisenden aus Grossbritannien gebucht und dementsprechend ist die gesamte Animation nur in Englisch. War für meine 5jährige Tochter daher nicht brauchbar. Schade! Auch an der Rezeption wurde "nur" spanisch oder britisches Englisch gesprochen.... Die Sauberkeit hat bei unserem Zimmer gepasst, leider war es bei einem mitreisenden Paar nicht der Fall. Aber der Befall mit Kakerlaken wurde mit einem Umzug rasch geregelt.


Umgebung

6.0

Die Lage direkt mit Strandpromenade und Bucht ist einfach genial. Unbedingt zu empfehlen!


Zimmer

5.0

Wie in der allgemeinen Beschreibung erwähnt, war unser Zimmer sauber und in Ordnung. Möglichst bei Zimmern im Erdgeschoss und in der Nähe der Lokale aufpassen, ob auch wirklich alles sauber ist.


Service

6.0

Alle sind sehr freundlich und prompt bei Problemen flexibel.


Gastronomie

6.0

Sehr gut, immer frisch, sehr abwechslungsreich.


Sport & Unterhaltung

3.0

Durch die Einschränkung auf britische Reisende, leider nicht gut für uns.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Lukas (31-35)

Juni 2017

Englische Fussballfanhölle, tätowierte Arbeiterklasse

1.0/6

Heruntergekommen und abgerockt. Dusche schmutzig, Bettwäsche schmutzig, Sofas durchgelegen, auf der gesamten Anlage liegen den ganzen Tag durch Essensreste herum. Zigarettenkippen in jeder Ecke. Räume werden nur sporadisch gereinigt. Ameisen in den Zimmern. Armaturen defekt. Warmwasser nur bedingt solange der Speicher reicht. Die ganze Anlage ist im schlechten Zustand. Die Tische werden nur unzureichend eingedeckt. Die Böden kleben, es riecht nach vergorenen Lebensmitteln in den Cocktailbars. Wir hatten 4 Sterne erwartet und haben die englische "Ess und Urlaubskultur" bekommen. Wer seine Kinder 2 Wochen lang mit fettigem Fish and Chips ernähren möchte und dazu auf ungeniessbares Essen steht, der wird hier fündig. Wir hatten zum Glück die finanzielle Möglichkeit ein Upgrade auf das Princess Yaiza zu buchen für 2500 EUR Aufpreis. Urlaub gerettet. Dank auch die nette Reiseleitung der Tui. Die hat alles arrangiert. Dies war definitiv unser letzter Pauschalurlaub. Ohne die finanziellen Möglichkeiten wäre unser Urlaub in A..... gewesen. Tui sollte diese englische Jugendherberge aus dem Katalog streichen. Eine Zumutung. Letztes Mal pauschal und definitiv letztes Mal mit Tui. Lieben Dank an Deborah für die schnelle Hilfe. Tolle Reiseleitung. Der Rest ein Alptraum.


Umgebung

4.0

Praktische Lage, schöner Strand.


Zimmer

1.0

Alles versifft und heruntergekommen. Gefährlich für kleine Kinder, scharfe Kanten, defekte Zargen, verschimmelte Dusche, durchgelegene Sofas. Keine Steckdosensicherungen. Klimaanlage brummte unaufhaltsam...


Service

4.0

Netter Service.


Gastronomie

1.0

Unterirdisch. Fettiges Convience Food. Früchte aus der Dose. Fisch und Fleisch totgebraten. Auswahl sehr überschaubar. Gesundheitlich bedenklich angerichtet....jeder fasst in die Behältnisse, auch die Kinder mit ihren Fingern bei den Desserts.


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Bianca (36-40)

Juni 2017

Fast Food Hotel für Engländer

2.0/6

Der erste Eindruck war gut, aber das hat sich schnell geändert. Wir sind gerade dabei umzubuchen und hoffen dass es klappt. Der erste Tag war ein Schock, das Snack Restaurant am Nachmittag gleicht einem Schweinestall, nur Fast Food , Essen auf dem Boden auf dem Tisch, überall , die englischen Gäste machen das Hotel zu einem Saustall...leider kommt das Hotel vermt. nicht hinterher dass schnell zu beseitigen.


Umgebung

6.0

Die Lage zum Strand, der Strand und das Meer sind wirklich 5 Sterne, Das einzige was ich vermisst habe, wäre eine Dusche am Strand. Ansonsten heller Sand mit schwarzen Steinen und gut zum reingehen.


Zimmer

3.0

Der erste Eindruck war optisch ansprechend, vor vielen Jahren sicherlich schön, allerdings mittlerweile abgelebt, Schimmel im Bad, Türklinke defekt, Fenster defekt und nicht sehr sauber geputzt, Flecken am Betttuch und auf der Couch.


Service

4.0

Die Mitarbeiter sind sehr freundlich, sehr bemüht das Chaos der Engländer zu beseitigen, was nur selten gelingt. Im Restaurant klebt alles, die Scheiben sind verschmiert und es geht zu wie in einer Bahnhofshalle...


Gastronomie

2.0

Fast Food im Snack Restaurant, Fast Food und englische Gerichte am Abend sowie Frühstück und Mittag - dachte wir machen in England Urlaub. Jeden Tag viel Wiederholung. Das Essen hat teilweise geschmeckt, aber teilweise auch nicht. Die Atmosphäre ist eine Katastrophe, laut, Plastikbecher, schmutzige Tische u Stühle, kein Kinderstuhl war sauber, obwohl die Mitarbeiter sehr bemüht sind.


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Joanna (31-35)

Juni 2017

Finger weg Familien

2.0/6

Finger weg Kakerlaken die bereits von Ameisen abtransportiert wurden. Reklamation wegen Schimmelfugen und eher mäßiger Sauberkeit. Hotel ebgländerlastig die leider keine Esskultur besitzen. Boden im Restaurant verklebt , nettes Personal das aber nicht hinterher kommt mit putzen. Handtücher zwar gewaschen aber Schimmelflecken sichtbar . Gefühl von Massenabfertiging. Deutsches Fernsehn kostet extra. Viele Kleinkinder . Viel Müll abends am Pool der zurückbleibt und erst morgens weggeräumt wird.Schade für die Lage und die Anlage und Vorallem für TUI und die armen deutschen die sicher hier nur ein 2 Sterne Standard buchen statt 4. Irreführend. Keine deutsche Animation. Armutszeugnis für TUI.


Umgebung

4.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Reto (41-45)

April 2017

Zu teuer und kein Service

1.0/6

Runtergekommene anlage unfreundlicher service all inclusiv ist nich all. Cafe an der poolbar muss bezahlt werden. Essen sehr schlecht.


Umgebung

4.0

Schöne lage


Zimmer

1.0

Unzumutbar


Service

1.0

Unzumutbar


Gastronomie

1.0

Unzumutbar


Sport & Unterhaltung

3.0

Nur für kids


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Yvonne (36-40)

Oktober 2016

Für Familien mit kleinen Kindern ok!

3.0/6

Qualität des Essens ist gut, Getränke sind auch ganz gut. Das Hotel ist prima für kleine Kinder geeignet (2-7) Sehr viele Engländer, was jedoch überhaupt nicht stört.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Iris (51-55)

November 2015

Wir haben uns einfach nur wohlgefühlt

5.6/6

Nette Atmosphäre, tolle Lage direkt am Strand. Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend. Das Buffett ließ keinen Wunsch offen. Es hat viele Kinder, was uns nicht störte. Aber wer das nicht möchte, sollte nicht hingehen.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (36-40)

Oktober 2015

Super Lage, Super Urlaub

4.5/6

Tolle Strandlage, schöner Strand. Geräumige schöne und saubere Apartments. Essen gut. Kaum Deutsche, sehr viele Engländer.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Simone (26-30)

August 2015

Waren leider enttäuscht

4.3/6

Wir sind davon ausgegangen, dass es sich hier um ein Familienhotel handelt. Leider befindet sich in dem Apartment keine Wickelmöglichkeit. Ich musste meinen Sohn auf dem Küchentisch wickeln, was ich unmöglich finde. Zum weiteren gibt es für Kinder kein Kinderbesteck, nur normales Metallbesteck. Mein 17 Monate alter Sohn konnte damit nicht essen. Das Essen war dennoch gut, jedoch mit englischem Hauch. Es wird immer sehr für Sauberkeit der ganzen Anlage, sowie Apartments gesorgt. Die Animation ist leider nur englisch und für die Gäste, welche über die Reisegesellschaft "First Choice" gebucht haben bestimmt. Wir, die über Tui gebucht haben, konnten daran nicht teilnehmen. Ungefähr 80% der Gäste waren Engländer und diese haben es sich nicht nehmen lassen jeden Morgen um 7:30 Uhr die Poolliegen zu reservieren, obwohl es verboten ist. Aber es wird nichts dagegen unternommen. Wir hatten nicht einmal die Chance eine Liege zu bekommen! Für die Kinder gibt es einige kindgerechte Pools mit Spielmöglichkeit, welche Super genutzt wurden und zum Strand waren es nur ein paar Geh Minuten


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Martin (51-55)

August 2015

Für Anglophile Gäste geeignet

3.7/6

WIFI frei, NUR drei deutschsprachige Fernsehprogramme, 99% Engländer und andere aus UK, Animation nur für Engländer, NICHTS für deutsche Kinder!!! Die Appartments waren sauber und nett, Küche OK jedoch kein Geschirrtuch etc. Ab 07.00 Uhr morgens waren alle Liegen am Pool reserviert!!!


Umgebung

4.0

Große schöne Anlage am Strand von Playa Blanca, Appartments für Familien etc, direkt amunterhalb von der Anlage ca. 3 Restaurants sowie 2 Supermärkte, weitere Läden, Bars etc um die Ecke ca. 500 Meter


Zimmer

5.0

Zimmer OK mit teilweise Blick uafs Meer aus den oberen Appartments, Küche ausgestattet mit Kühlschrank, Gläser, Teller, KaffeeFilterMaschine und Teekocher.Kein einziges Geschirrtuch um sich mal die Hände abztrocknen habne wir Handtücher bentzt.


Service

5.0

Spanisches Personal, sehr kinderfreundlich, 99% englische Gäste. Zimmer sehr sauber,


Gastronomie

3.0

mehrere Restaurants für die All Inclusiv bzw. Halbpensionsgäste, das Essen ist überall gleich, das Tex Mex war noch am besten, die Pizza im La Bambola war unterirdisch!! Alles relativ sauber, am Pool immer wieder Plastikbecher von den vielen Kindern, wurde aber ständig geräumt.


Sport & Unterhaltung

1.0

Animation nur für englische Gäste, jedoch sehr Kinderfreundlcih, für Erwachsene kein Angebot, weder Wassergym oder Yoga, oder sonstige Aktivitäten absolute 0000!!! Liege immer und ständig ab morgens belegt!!


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Martin (46-50)

August 2015

Nette Anlage - Fest in englischer Hand

4.5/6

Sehr schöne saubere Anlage, Strand und Promenade direkt vor der Haustür, leider zu 99% von Engländern belegt. Für Deutsche Kinder und auch für Erwachsene keinerlei Animation oder Möglichkeit an den Hoteleigenen Aktivitäten teilzunehmen. Saubere Appartements, Englische Küche bei HP/ All Inclusiv. Frühstück super. Hauptrestaurant ohne Fenster, voll mit lauten Kindern. Eine Zumutung!! Die Liegen am Pool bereits ab 07.00 Uhr morgens belegt, zu wenige Sonnenschirme, kaum Chancen einen Platz zu ergattern, Anlage und Zimmer sehr sauber und gepflegt, Shops, Souvenierläden und zwei Supermärkte vor der Tür. Am besten Auto mieten, ca. 220,00€ für zwei Wochen, am besten von Deutschland aus reservieren und dann die Insel erforschen. Tolle Straände, Papagayos ca. 3 km entfernt, nur mit Auto zu erreichen, super Wasser und tolle Strände im Naturschutzgebiet, keine Schirme oder Liegen zu mieten, nichts als Strand und Meer, ideal zum schwimmen und schnorcheln!! Auf dem Zimmer nur drei deutschsprachige Programme zu empfangen. Die Betten recht gewöhnungsbedürftig da auf Rollen welche über den Fliesenboden rutschen.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Michael (31-35)

Juni 2015

Wer England mag, wird das Hotel lieben

3.3/6

Gross und langgezogene Anlage. Nur englische Gäste und englische Animation. Zimmer geräumig und renoviert.


Umgebung

4.0

direkt an der kleinen Bucht Playa Flamingo. Direkt an der Strandpromenade von Playa Blanca. Mietauto ein Muss.


Zimmer

5.0

geräumig und renoviert, das war sehr gut


Service

4.0

Sachliches, englischsprechendes Personal. Zimmerreinigung täglich bis auf Mittwoch und Samstag. Ärzte in unmittelbarer Nähe. Beschwerden waren keine.


Gastronomie

3.0

Zwei Restaurants fürs Frühstück. Mittag und Abendessen im Hauptrestaurant, leider keine Möglichkeit draussen zu essen. Möglichkeit in einem anderen Themenrestaurant zu essen (ist vorher anzumelden). Zwei Pool/Snackbars. Ein Animationsraum. Essen: täglich: Pommes, Chicken Nuggets, Pizza, frittierte Zwiebelringe, verkochte Nudeln, Burger und Hotdog. Einige kanarische Gerichte: Papas arugadas mit Mojos, Fischeintopf. Beim Abendessen stehen desweiteren zwei Fisch und Fleissorten zur Auswahl die fr


Sport & Unterhaltung

2.0

Rein Englisch. Keine aufdringliche Animation. Eher langweilig: Poolspiele, Karaoke, nichts mit Flair oder mal eine Show... viele kleine Pools, Liegen werden von den Engländern schon morgens in Beschlag genommen. Diese stehen in Reih und Glied, eher ungemütlich


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Jutta (61-65)

Dezember 2013

Wir haben uns sehr wohlgefühlt

5.8/6

Wir waren 4 Wochen hier und waren rundum zufrieden. Die Anlage ist sehr weitläufig , die Nähe zum Strand und zum Ort sind ideal. Die Gäste waren überwiegend junge Familien mit kleinen Kindern aus Skandinavien, ein paar englische Gäste und , was uns verwundert hat, kaum deutsche Gäste.


Umgebung

6.0

Nur wenige Schritte bis zur Badebucht Playa Flamingo. Leider wurden hier keine Liegen mehr vermietet. Bis zum Ort ca. 15 Minuten Fußweg. Die lange Promenade ist ideal, man läuft entweder Richtung Leuchtturm oder zum Hafen Marina Rubicon. Große Auswahl im Ort an Geschäften und Restaurants. Wenn Urlaub auf Lanzarote, dann immer wieder PLAYA BLANCA, es ist überschaubar, bietet aber genug Abwechslung.


Zimmer

6.0

Der große Wohnraum mit Kochecke und das separate Schlafzimmer waren für unseren 4-wöchigen Aufenthalt genau richtig,man hockt sich nicht "auf der Pelle".Die Einrichtung ist geschmackvoll und bietet viel Stauraum. Es gibt Kaffeemaschine ,Wasserkocher, Toaster und Mikrowelle und eine Kochplatte. Wer auch im Urlaub viel fernsehen muß , ist hier auf ein deutsche Programm (ARD) angeweisen.


Service

6.0

Die Damen an der Rezeption sind sehr freundlich und sprechen englisch oder auch deutsch.Unser Wunsch nach einem anderen Appartement wurde umgehend und ohne Murren erfüllt. Die Zimmerreinigung war immer tiptop.


Gastronomie

6.0

Das Essen war sehr schmackhaft und abwechslungsreich, die Auswahl war enorm.Schon das Frühstück hat für alle Geschmäcker etwas geboten. Sehr angenehm war, dass das Restaurant im 1 OG abends für Kinder " tabu" war.Von hier auch ein toller Blick nach Fuerte . Das Restaurant im 1. OG ist sehr gemütlich, keine "Kantinenatmosphäre " Der Service ist sehr aufmerksam, aber nicht aufdringlich.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt 3 Pools, wobei der "Mainpool" am besten besucht war, überwiegend von Kindern.Am " Relaxpool" hatte man meistens seine Ruhe. Leider auch in dieser Anlage die Unart, Liegen schon ab morgens durch Handtücher zu reservieren. Und hier können es nicht "DIE DEUTSCHEN " gewesen sein, da kaum vorhanden !!!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Karen (41-45)

Februar 2013

Ein traumhafter Urlaub!

5.6/6

Sehr zu empfehlen! Sehr freundliches Personal. Wir haben über den schwedischen Anbieter von Tui (fritidsresor) gebucht und waren auch vor Ort sehr gut und vor allem sehr freundlich und hilfsbereit betreut! Einzig und allein das untere Restaurant ähnelte einer Kantine und könnte etwas mit mehr flair und Urlaubsambiente eingerichtet werden, aber im oberen Restaurant war es dafür umso schöner! :)


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Markus (31-35)

Oktober 2008

Mangelhaftes Essen

3.2/6

Das Essen war eine Zumutung. Jeden Tag Fast Food und nichts gesundes. Gemäss Tui sollte dies ein 3, 5 Sterne Hotel sein, leider ist dies inkorrekt, da es nur ein 2 Sterne Landeskategorie-Hotel ist! Nach 2, 5 Tage im Playa Flamingo haben wir dann die Möglichkeit bekommen, um das Hotel zu wechseln. Wir wurden ins Hotel H10 Rubicon Palace transferiert. Ein Klasse Hotel für die ganze Familie.


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

1.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Asja (36-40)

Oktober 2008

Nicht zu empfehlen!

3.6/6

Wir hatten die Appartements Playa Flamingo aus dem TUI (!) Katalog im November 2007 gebucht. Damals waren die Bewertungen noch gut, was sich aber bis zu unserem Reisedatum noch sehr änderte. Die Appartementanlage war sauber und in einem guten Zustand. Die beiden Pools waren sehr kalt und stark gechlort. Unser Appartement lag im ruhigeren Teil der Anlage. Zum Hauptpool hin wurde es immer lauter, da dort auch die Bar und die Disco waren. Es gab fast nur Engländer in dieser Anlage, entsprechend laut und spät war die Abendunterhaltung. Das Restaurant war geschlossen, wir bekamen unsere Verpflegung an der Promenade, jeden Tag frittierte Speisen, wenig grünen Salat, immer die gleichen Desserts. Fazit: So eine Anlage sollte nicht im Katalog der TUI zu finden sein!


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.3

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Karin (46-50)

September 2008

Hotel Playa Flamingo aber ohne All Inclusive

4.5/6

Unserer Meinung nach ein sehr englischorienentiertes Hotel. Das Hotel eine sehr schöne Lage mit traumhaften Ausblick. Essen nicht sehr abwechslungsreich 14 Tage können dann sehr lang sein bei AI.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Doris (36-40)

August 2008

Nie wieder Playa Flamingo!

3.0/6

Wir hatten AI gebucht und hatten nicht soviel bekommen für unser Geld. Wir hatten ua. quitschende Betten , lärmende Ventilatoren.... Die grösse der Anlage war sehr weitläufig.


Umgebung

2.0

Der Strand war nahe aber er liess sehr zu wünschen übrig.....Da wir bei TUI gebucht hatten und ein tolles Bild auf dem Katlog mit feinem sandigem Strand sahen , haben wir nicht schlecht gestaunt als wir nur Steine und Geröll antrafen! Man sagte uns dass vor drei jahren ein Unwetter alles zerstört hat, aber man sieht überall noch Postkarten von einem schönen Strand!!! Schade....... Den schönen Sandstrand von Playa Dorada erreichte man so nach einer guten halben Stunde zu Fuss aber er war am Nac


Zimmer

2.0

Dass man 3 Euro pro Tag für den RTL bezahlen sollte und das für AI finde ich doch sehr übertrieben! Die Betten waren in keinem guten Zustand, entweder gequitsche oder sonst alte Matratzen.


Service

3.0

Die Freundlichkeit vom Personal der Pool-Bar und der Blue-Moonbar, des Buffetrestaurantes le Chef war super! Die Freundlichkeit hingegen der Rezeption liess zu wünschen übrig! Niemand sprach Deutsch oder Französisch sondern nur Englisch. Nach meiner Meinung kamen die Englischen Gäste bevorzugt und das nicht zu knapp! Am Morgen unserer Abreise wurden wir um 6. 30 abgeholt und es war also nicht einmal möglich einen Kaffe zu trinken.....man sagte uns vor 8. 00 sei hier im Hotel nichts offen! Schade


Gastronomie

4.5

Das Essen war gut , es gab viel Fisch und Fleisch und alles abwechslungsweise. Was praktisch war , dass man an der Poolbar essen konnte nur so mit den Badesachen. Die Sauberkeit war solala und der Geruch ist wohl so üblich auf diesen Inseln:-(


Sport & Unterhaltung

4.5

Der Pool war mir zu voll aber den Kindern hat es nicht gestört. Die Duschen funktionierten auch nicht alle 100%. Der Baadingoo Kinderclub war toll. Unsere Kinder gingen gerne hin und fanden es toll mit Ihnen zu essen zu baden und für verschiedene Veranstaltungen zu üben. Um 20. 30 als das Deutsche Programm fertig war kamen Die Englischen Kinderklubleiter mit Ihrem Programm was sehr sehr laut war. Schade war dass die Shows erst um 22. 00 stattfanden.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Christiane (41-45)

August 2008

Wieder schöner Urlaub mit kleinen Abstrichen

5.1/6

Wir waren zum zweite Mal im Playa Flamingo. Im letzen Jahr hat es uns so gut gefallen, dass wir wieder kamen, siehe Holidaycheck 2007. Nach wie vor ist es eine sehr schöne grüne Anlage. Die Lage direkt am Strand/Meer ist einfach toll. Allerdings ist der Strand, wie TUI ja auch nachträglich mitteilt, durch Wetterverhältnisse nicht mehr so schön. Im letzen Jahr waren zwar auch schon vereinzelt Steine am Strand, die uns aber nicht störten. 2008 ist der Sandabschnitt aber wirklich knapp. Da wir aber nur stundenweise am Strand waren, und eher schnorchelten, statt liegen, war das auch ok. Leider wird es dadurch aber auch am Pool sehr eng, und Liegen reservieren wird zum Sport sowohl bei englischen als auch bei deutschen Gästen ! Die Hotelleitung hat aber tatsächlich reagiert und gelegentlich alle einsamen Handtücher eingesammelt. Richtig so. In diesem Jahr musste man ja Al nehmen, und egal was mancher Gast meckert, satt wurde man immer. Und für ein 3, 5 Sterne Hotel war es wirklich ok. Man hat zwar immer den Eindruck, alles englisch, aber ich glaube, dass kommt uns nur so vor, weil wir uns vor Bohnen und Würstchen am Morgen schütteln. Es gab aber auch immer Wurst, Käse, Marmelade, Conrflakes und Co. Getränke aus dem Automaten kennen wir auch aus anderen Anlagen. Ist akzeptabel. An der Poolbar zum Mittag Fastfood, aber man kann auch mittags ins Buffetrestaurant und dort essen, das wussten wir am ersten Tag nicht. Eis gab es eigentlich ganztägig an der Poolbar, Langnese ! In der Anlage sind ständig Angestellte unterwegs, Gärtner, Maler, Handwerker, Poolboy man merkt, dass die Hotelleitung bemüht ist alles in Ordnung zu halten. Der große Pool ist animationstechnisch voll in englischer Hand. Wassergymnastik ist ja noch ok, aber beim Quiz in Englisch, oder englischer Märchenstunde mussten wir passen. Wir hatten wieder unser App. vom letzten Jahr, toller Meerblick vorne und nach hinten raus Blick nach Playa Blanca Stadt, Papagayo Strände und Berge. Herrlich .Wir hatten Fön, Duschbad und Ventilator obwohl wir das einfache App. hatten. Es gibt übrigens einige deutschsprachige Angestellte, an der Rezeption und in Buffet-Restaurant. In der Blue Moon Bar am Abend teilte sich die Gesellschaft wieder in deutschsprachige Gäste, die größtenteils draußen saßen und in englischsprachige Gäste, die das englischsprachige Abendprogramm drinnen genießen. Warum TUI sich da so ausbooten lässt ? Da es in diesem Jahr erstmals Al gibt, übt das Hotel noch ein bischen. Al Gäste mussten sich selbst bedienen- kannten wir von Menorca anders aber ist ok, aber im letzten Jahr war die dafür vorgesehene Bar noch im Dornröschenschlaf. Ein Keller musste alles alleine machen, die Bar für zahlende Gäste war mit mehreren Kellnern besetzt, man wurde bedient und die Bar sah ansprechender aus. Aber unser Al Kellner war sehr nett und auch immer darauf bedacht, dass wir uns wohlfühlen. Der kleine Pool ist zwar ganz nett, aber der Rand inzwischen so rutschig und abbröckelnd, dass wir lieber am großen blieben. Alles in allem ist es eine schöne Anlage, die die 3, 5 Sterne verdient, aber weiter am Ball bei der Pflege bleiben muss. Alle Angestellten waren sehr nett. Und sollte irgendwann mal der Strand von der Inselverwaltung wieder in Angriff genommen werden kommen wir bestimmt noch ein drittes Mal wieder. Wir hatten ein Auto für 1 Woche, und so konnten auch zu anderen Stränden fahren, Papagayo sehr zu empfehlen aber 3€ Eintritt, Famara Strände sind mal ganz nett wegen der Wellen. Timanfaya waren wir im letzten Jahr sind sehr zu empfehlen, allerdings soll die Wartezeit für PKW dieses Jahr bis zu 3 Stunden betragen haben ! 2007 waren es noch 1, 5 Stunden. Pooltücher scheint es gegen Kaution und nicht wie beschrieben gegen Gebühr zu geben, vielleicht ganz hilfreich zu wissen, wir hatten einen halben Koffer voller Handtücher mit! Die Kinderbetreuung tagsüber haben wir nicht genutzt, schien aber ganz nett zu sein nach Aussage der teilnehmenden Kids. Gäste waren gemischt, aber meist Familien, und dank TUI in diesem Jahr auch viele deutsche Familien, so dass die Kids besser Anschluss fanden, als noch im letzten Jahr. Gefühlte 50% englisch, 30% deutschsprachig und der Rest verteilt sich auf spanisch, französich und vereinzelt russische Familien. Im letzten Jahr hatten wir den Eindruck, dass auch viele nette Skandinavier da waren.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michaela (46-50)

August 2008

Besser als erwartet

4.2/6

Sehr familienfreundliche Anlage in sehr schöner Lage mit tollem Ausblick auf Fuerteventura und Los Lobos. Die Anlage ist zwar etwas älter, aber renoviert und überall sehr sauber. Wir hatten aufgrund der bisherigen Bewertungen teilweise "furchtbares erwartet", können aber diese Hotel nur weiterempfehlen. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt, das Personal ist super freundlich, einen Unterschied zwischen All-in-clusive und anderen Gästen, konnten wir jetzt nicht feststellen. Es sind zwar überwiegend Engländer da, das kommt aber daher, das es in Deutschland noch nicht so lange angeboten wird. Außerdem sind es alles in allem ganz normale Familien. Wer viele Deutsche im Urlaub will, sollte in Deutschland bleiben.


Umgebung

5.0

Zur Badebucht sind es gerade mal 5 Minuten, es gibt Läden und Restaurants an der Promenade, man kann in beide Richtungen wunderbar laufen, bummeln, joggen, was auch immer. Die anderen Hotels, die teilweise mehr Sterne haben, haben überhaupt keinen Strand, sondern "nur" Klippen, außerdem wird einem durch Tui mittlerweile mitgeteilt, daß der Strand steinig ist. Badeschuhe sind emfpehlenswert, in der Bucht (auch unterhalb der Wasserlinie) ist aber genug Sand vorhanden, so daß man auch ohne Badeschu


Zimmer

4.5

Die Sauberkeit war i. O. Auch die Größe der Zimmer war ausreichend. Leider mußte man für die gängisten TV-Programme dazubezahlen, hat uns aber nicht weiter gestört. Schlecht war die teileweise recht üble Geruchsbelästigung von der Kläranlage? des Nachbarhotels. Da sollte sich die Hotelleitung mal mit den Nachbarn austauschen und etwas ändern.


Service

5.0

Der Service war i. O. Beschwerden hatten wir keine. Mit Deutsch kommt man allerdings nicht weiter. Englisch sprechen alle und über ein paar spanische Worte freuen sich vor allem die Kellner und Putzfrauen (vielleicht auch über ein kleines Trinkgeld?) Das Zimmer war immer sauber, Handtuch- und Bettwäschenwechsel war regelmäßig und i. O.


Gastronomie

5.0

Ja das liebe Essen. Man fragt sich manchmal, was ein Tourist so alles erwartet und wie es wohl bei dem einen oder anderen zu Hause ist. Das Essen war immer abwechslungsreich, die Hauptgänge (Fleisch, Fisch, Geflügel) haben sich nicht wiederholt, nur die Beilagen: es gab immer etwas aus Kartoffeln, Teigwaren, Reis, Salat, versch. Gemüse. Ein kleiner Mangel herrschte an frischem Obst, den kann man aber auch mal selbst ausgleichen. Der Nachtisch war auch immer sehr lecker. Im Restaurant waren alle


Sport & Unterhaltung

1.0

Sport oder Unterhaltung gab es so gut wie keine, außer eine Art Wassergymnastik oder Animation in Englisch am Pool, (wem´s gefällt). Der Pool ist leider für die Anlage viel zu klein, das bedarf dringend einer Änderung. Außerdem ist dieses "Handtuchwerfen" sehr nervig, ab 8. 00 Uhr stehen die Leute teilweise mit 4 Handtüchern "bewaffnet" am Eingang zum Poolbereich. Es ist zwar nicht gestattet, aber es wird auch nichts unternommen. Aber das ist wohl in vielen Hotels so. Wir sind dann an den Stran


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Silvie (31-35)

August 2008

Hotel Playa Flamingo

3.2/6

Das Hotel ist vom Gesamtbild her schön anzusehen und die Umgebung ist gepflegt. Die Räume sind ansprechend und zweckmässig eingerichtet, bis auf das Schlafsofa der Kinder bei dem man jede Feder schmerzhaft spürt. Je weiter man in Richtung Meer einquartiert ist, je knapper wird auch das Wasser zum Duschen. Wenn bei uns jemand geduscht hat, musste der Andere ein halbe Stunde warten bis wieder warmes Wasser kam...


Umgebung

2.5

Es hat drei Supermercados und ein paar Restaurants. Grosse Einkaufsmöglichkeiten sind nicht vorhanden in unmittelbarer Umgebung, dazu muss man ca. 20 Minuten Richtung Hafen gehen. Auf die andere Seite in Richtung Leuchtturm ist gar nichts. Wir hatten das Zimmer direkt an der Strandpromenade und konnten zum Teil kaum auf dem Balkon sitzen wegen dem Gestank, der vom Meer her kam. (Abwasser?)


Zimmer

4.5

Sofa für Kinder ab 12 Jahren nicht mehr zumutbar zum schlafen, da jede einzelne Feder drückt. Achtung: Beim TV ist NUR PRO7 ZU EMPFANGEN, alle anderen Gratissender sind auf englisch oder spanisch. Wenn man andere Deutsche -oder Kinderprogramme sehen will, bezahlt man täglich 3.-Euro und das bei All Inklusive...!!!


Service

5.0

Die Kinderbetreuung im Badingoo-Club war sehr gut und liebevoll, deshalb 5 Sonnen. Beim Chek-in wurden wir recht unfreundlich und nur auf englisch abgefertigt ohne irgendwelche Erklärungen wo was zu finden ist. Die Zimmerreinigung war gut und wurde fast täglich durchgeführt. Als wir ein grösseres Problem mit dem Strom hatten, mussten wir uns erst viermal beschweren, bis wir ernst genommen wurden.


Gastronomie

2.5

Es hat ein Restaurant und EINE Poolbar bei dem All Inklusive gilt, die Poolbar am kleinen Pool ist zwar in der Hotelanlage aber dort muss jeder bezahlen. An der Al Inklusive Poolbar lässt die Hygiene sehr zu wünschen übrig, da wegen Personalmangel die Tische vielfach weder abgeräumt noch geputzt werden. Den Tauben gefällt es sichtlich, die Reste aus den Tellern zu picken... Das Buffet im Restaurant war vielfälltig aber nicht unbedingt von ideenreichtum geprägt.


Sport & Unterhaltung

1.5

Unterhaltung hat es nur am Pool gegeben und das auch ausschliesslich auf englisch. Sport kann man treiben, indem man joggen oder walken geht, das ist alles. Kinderspielplatz ist vorhanden aber wird früh zugeschlossen. Das Wasser im Pool war eine eklige Angelegenheit, wohl zuwenig gereinigt oder falsche Mittel. Liegestühle am Pool musste man spätestens bis um neun am Morgen reservieren = viel zu kleiner Poolbereich.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Susanne (41-45)

August 2008

Lanzarote Ja! Playa Flamingo?

3.9/6

Der Tui-Katalog müsste neu gestaltet werden, da die Beschreibung und Bilder des Strandes nicht mehr stimmen, sehr wenig Sandstrand und nur viele Steine.(vor 3 Jahren soll ein Unwetter den Strand verwüstet haben ???).Hatten das Gefühl Engländer werden bevorzugt(???). Abendunterhaltung nur in englisch und extrem laut. Im Aussenbereich der AI Bar nur sehr ,sehr wenig Sitzmöglichkeiten (schlecht),ausserdem wurde die Bar um 23 Uhr dichtgemacht (etwas früh?).Auch Engländer sind gut im Liegen reservieren (nicht nur Deutsche),deshalb morgens der reinste STRESS einen Platz mit Schirm am Pool zu bekommen. Nun aber auch etwas Positives: Personal sehr nett und freundlich, das Essen war gut und die Insel Lanzarote ist super schön. Wir können uns vorstellen dort wieder Urlaub zu machen, nur in einem anderen Hotel.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Karin (41-45)

Juli 2008

Einfaches Hotel, aber durchaus weiterzuempfehlen...

3.4/6

Die Hotelanlage hat uns gut gefallen, die Außenanlagen waren sehr gepflegt und sauber, die Appartments inkl. Bad groß und ausreichend. Es gab selbst eine kleine Küche samt Kaffeemaschine und Toaster, wer also das Essen im Hotel leid war konnte sich ggf. auch selbst verpflegen. Wissen sollte man nur, das das Hotel zu 80 % von Engländern besucht wird. Allerdings alles Familien mit hauptsächlich kleinen Kindern, so dass es für uns kein Problem war. Ansonsten waren noch ein paar Schweizer, Spanier, Isländer und Deutsche dort.


Umgebung

4.0

Es waren nur 35 min. Transferzeit vom Flugplatz - sehr gut!! Ansonsten lag das Hotel direkt an einer schönen Promenade die man endlos laufen konnte. Bis Playa Blanca waren es in etwa 10 min. zu Fuß, dort waren reichlich Einkaufsmöglichkeiten. In die andere Richtung lagen ein paar schöne Kneipen u. Restaurants die man abends besuchen könnte. Das Hotel lag direkt an einer Bucht, die aber, wie schon öfters erwähnt, durch ein Unwetter nicht mehr voll zu nutzen ist. Sandstrand befindet sich nur an de


Zimmer

3.5

Zimmer sind, wie schon erwähnt, schön groß. Es war sogar ein Fön vorhanden. Nur halt keine Klimaanlage, aber das wird ja auch im Katalog erwähnt. Da es aber auf Lanzarote sehr windig ist, und nachts abkühlt, war es auch nicht notwendig.


Service

3.0

An der Rezeption wurden wir immer schnell und freundlich bedient. Es wird zwar hauptsächlich englisch gesprochen, aber es gibt auch deutschsprachige Rezeptionisten. Die Zimmerreinigung fanden wir etwas unzureichend. Sehr oberflächlich und saubere Handtücher bzw. Bettwäsche gab es nur alle 4-5 Tg. Dazu kam, dass die Reinigungskraft bei uns Sa. u. Mo. ihren "freien" Tag hatte, so dass an diesen Tagen niemand kam. Ich finde, das könnte man anders regeln.


Gastronomie

4.0

Das Essen im Hotel fanden wir besser als erwartet. Es gab jeden Tag frischen Fisch vom Grill, außerdem Fleisch u. Geflügel. Für die Kinder waren immer Pommes u. Nudeln da. Auch die anderen Sachen waren i. O. Eigentlich dürfte dort niemand verhungern, es gibt für jeden Geschmack etwas. Einzige Mangelware war frisches Obst. Hauptsächlich Melone in allen Variationen. Dafür aber wieder Eis und Kuchen reichlich. Die Kellner waren immer nett und freundlich und es wurden auch schnell die Tische abger


Sport & Unterhaltung

2.0

Animation fand nur auf Englisch statt, wir können zwar recht gut englisch aber es war dann doch etwas anstrengend auf die Dauer. Deutsche Kinderanimation von Tui war allerdings gegeben. Unsere Kinder haben nicht teilgenommen, aber wir haben 3 Animateure immer mit den Kindern in Aktion gesehen. Das Abendprogramm war, auch wenn es auf englisch war, sehr dürftig. Da sind wir von den 1-2 fly Animateuren durch ihre tollen shows sehr verwöhnt.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Franziska (36-40)

Juli 2008

Entspricht den 3,5 Sternen

3.9/6

Ich muss zuerst sagen, dass wir bis anhin im Juni in unsere Badeferien gefahren sind, da der Grössere noch nicht zur Schule ging. Wir hatten bis jetzt also keine Juli-Hochsaison-Erfahrung. Im Juni waren wir bis anhin in 4. 5 und 5-Stern Hotels, also ein etwas anderer Standard. Dieses Jahr haben wir einfach auf gut Glück ein Frühbucher-Angebot gebucht und haben uns überraschen lassen. Als wir um 18. 00Uhr angekommen sind, war ich nicht wirklich begeistert von der Anlage. Es hatte mir viel zu viele Leute auf dem kleinen Raum um den grösseren, zentralen Pool. Diese lagen wie Sardinen in zwei Liegestuhl-Reihen hintereinander - kaum Platz dazwischen. In diesem Moment wäre ich am liebsten wieder rückwärts in den Transferbus. Die Pool-Liegen waren morgens um 8. 00Uhr besetzt - einige legten ihre Tücher schon während der Nacht hin. Die Anlage war sehr gepflegt, wirklich eine Freude fürs Auge! Diverse Gärtner waren jeden Tag beschäftigt. Es handelt sich um eine ziemlich grosse, jedoch enge Anlage mit vielen Appartements und Bungalows. Die Gäste sind grösstenteils Engländer. Dazu hat es ca. 10% Deutsche und etwa 10% Schweizer. Da es sich jedoch bei den meisten Gästen um Familien handelt, hat mich diese "Übermacht" überhaupt nicht gestört.


Umgebung

3.5

Bustransfer Arrecife - Playa Flamingo dauerte 35 Min., Hotel ist direkt am Strand. Zum Hafen von Playa Blanca spaziert man ca. 20 Minuten. Es hat einige Bars und Restaurants, die Shops sind jedoch noch ein bisschen weiter. Der Strand ist nicht wirklich vorhanden. Es handelt sich um zwei schmale Sandabschnitte links und rechts von schwarzen Lavasteinen. Die Kinder lieben es jedoch, in den grossen Felsen nach Krebsen zu suchen. Zwei Liegestühle mit Sonnenschirm kosten 7. 50 Euro pro Tag. Diese si


Zimmer

4.5

In anderen Kritiken konnte man von älteren und neueren Appartements lesen. Jetzt sind jedoch alle renoviert. Unser Appartement war im oberen Stock (16A - Typ A), gleich über dem hinteren, kleineren Pool und ziemlich am Ende der Anlage. Wir hatten dadurch einen schönen Ausblick und niemand hatte Einsicht auf unsere Balkon. Das Zimmer war sauber und wurde alle 2 Tage gereinigt. Handtücher gab es dann auch neue. Bettwäsche wurde in den 2 Wochen 2x gewechselt. Da mein Mann ein Nachtmensch ist, schl


Service

4.0

Der Empfang an der Reception war ok was die Freundlichkeit anbelangt. Wir waren ja schliesslich nicht die Ersten, die an diesem Tag angekommen sind. Sonst hatten wir nie grossen Kontakt mit den Damen. Eine sprach nur Deutsch, eine andere nur Englisch. Was mich jedoch gestört hat ist, dass man nach dem Check-out keinerlei "Danke für Ihren Aufenthalt" oder "Gute Heimreise" hörte. Na ja, wir waren eben einfach eine Familie von vielen. Die Angestellten im Speisesaal waren sehr herzlich auch mit den


Gastronomie

4.0

Als AI-Gast isst man im Restaurant "El Chef", welches über der Reception liegt. Das Frühstück war gut, jedoch etwas sehr an die englischen Gäste angelehnt. Dosenfrüchte sind nicht so unser Geschmack. Das Brot war frisch und vielfältig. Kaffee und Säfte aus dem Automaten sind gewöhnungsbedürftig. Das Abendessen war gut, wir fanden immer etwas. Jedoch hatten wir die Auswahl nach 14 Tagen definitiv gesehen. Einer der 4 Desserts war jeden Tag Windbeutel. Einmal mit Schokolade überzogen, einmal ohne.


Sport & Unterhaltung

Wir haben am Abend mehrmals für 2 Euro/Spiel Billard gespielt. Kinderclub oder Showbühne haben wir nie genutzt. Es hat in unmittelbarer Nähe 3 Shops. Einer gehört zum Hotel und dessen Gäste haben dort 10% Rabatt. Er ist jedoch klein und nicht sehr empfehlenswert. Der schönste ist direkt an der Promenade wo diese ein bisschen in die Höhe geht. Der Kinderspielplatz ist ok, nicht wirklich schön.


Hotel

3.5

Bewertung lesen

Peter (46-50)

Juli 2008

Licht und Schatten

4.5/6

Etwas ältere, aber sanierte Hotelanlage mit Bungalows und Appartements in zweistöckigen Gebäuden (mit Balkonterrasse und tollem Blick nach Lobos und Fuerteventura), dem zentralen Service-Gebäude mit Hauptrestaurant, dem Hauptpool und einem weiteren kleinen Pool nahe dem Kinderspielplatz in ruhiger Ortsrandlage. Das Hotel besteht nicht aus einem großen Bau, sondern neben dem Hauptgebäude aus vielen kleinen Häusern, die über die Anlage verteilt sind. Es wurde während unseres Urlaubs im Juli vorwiegend von Briten aufgesucht, ansonsten seit diesem Sommer auch von etlichen TUI-Gästen aus Deutschland und der Schweiz. In der Anlage befinden sich ein Supermarkt und an der Promenade öffentliche Restaurants und weitere Einkaufsmöglichkeiten. Badetücher erhält man gegen Kaution und ein Arzt hat direkt im Hotel neben dem deutschen Kinder-Club täglich Sprechstunde. Das Hotel gehört zur Nordotel-Gruppe (schwedisch). Insgesamt wird merklich auf Sauberkeit geachtet.


Umgebung

6.0

Toll gelegen ist die Anlage direkt an der schönen Promenade und dem Strand Playa Flamingo (künstlich angelegte Strandbucht mit gelbem Feinsand, der aber wie Teile der Mole vor 2 Jahren zum Großteil bei einem Sturm abgetragen wurde). Die Nutzung der Liegen am Strand muss bezahlt werden (2 Liegen mit Schirm für täglich 7, 50 €). Das Meer ist hier durch die Reste der aufgeschütteten Steinmole relativ ruhig. Von der Promenade aus toller Blick nach Fuerteventura, Lobos, zum Leuchtturm und dem Vulkan


Zimmer

4.5

Wir hatten ein Appartement (92A) mit eingebauter Komplettküche, abgetrenntem Schlafzimmer, Bad und Balkonterrasse (mit Wäscheständer, Schirm, Tisch und 4 Plastikstühlen). Die Ausstattung war zufriedenstellend, alles vorhanden (auch Fön, Mikrowelle, großer geräuscharmer Kühlschrank, Tiefkühlfach), aber etwas abgewohnt. Bei Belegung mit 4 Personen schlafen zwei im Wohnzimmer auf der Couch mit Ausziehteil. Im Schlafzimmer ist ein Deckenventilator, im Wohnzimmer ein mobiler Ventilator. Eine Klimaanl


Service

5.0

Weitestgehend auf Englisch, kaum deutschsprachig. Das Personal ist freundlich. An der Rezeption gemeldete Probleme wurden umgehend gelöst. Die TUI-Reiseleitung war kompetent, an 6 Wochentagen gibt es Sprechzeiten. Die AVIS-Mietwagenzentrale befindet sich direkt im Hotel neben der Rezeption, die Autos stehen auf dem Parkplatz vor dem Haus. Vorbuchen von Autos zuhause ist wesentlich billiger als vor Ort oder man sucht sich einen günstigen Anbieter in Hotelnähe, muss dann aber bezüglich der Versich


Gastronomie

4.5

Wir hatten AI (alles in Selbstbedienung), was gut klappte. Alle einschlägigen Getränke waren inbegriffen: zum Essen Bier, Wein und verschiedenste alkoholfreie Getränke, an den Bars auch Cocktails (AI bis 23. 00 Uhr in der Blue Moon Bar), dazu tagsüber in der Kühlbox neben der Poolbar abgepacktes Eis. Das Hauptrestaurant vermittelte anfangs etwas Bahnhofscharakter. Wenn man allerdings in der Nähe der großen Fenster im vorderen Teil sitzt, hat man einen tollen Blick auf Pool, Lobos und Fuertevent


Sport & Unterhaltung

2.5

Die Tages- und Abendanimation erfolgte nahezu ausschließlich auf Englisch und eigentlich auch nur für die britischen Gäste von Thomson. Zwischen 20. 00 und 20. 30 Uhr fand für die deutschsprachigen Kinder Mini-Disko mit deutschen Animateuren statt (jeden Donnerstag eine halbe Stunde länger bei der wöchentlichen Kinder-Show). Ansonsten war alles fest in den Händen von TUI Thomson. Für deutsche Gäste wurde während unseres Aufenthaltes keine erkennbare Animation angeboten (außer im Kinder-Club, den


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Irina (31-35)

Juni 2008

Achtung!

3.6/6

Die Anlage ist schön, gut gepflegt und sauber. Das Appartement hat uns auch sehr gut gefallen.


Umgebung

3.0

Der feinsandige Strand vorm Hotel ist nicht mehr vorhanden. Vor etwa 2 Jahren gab es einen Sturm, der die Bucht zerstört hat. Die Badebucht besteht größtenteils aus Steinen, der Sandabschnitt beläuft sich auf etwa 40m. Der Rest sind Steine. Wir waren sehr enttäuscht, da wir Strandgänger sind. Der Ort an sich ist etwas ruhiger. War genau das, was wir wollten. Von Playa Blanca fährt kein Bus. Das heisst, Auto mieten oder Taxi bestellen.


Zimmer

5.0

Die Zimmer haben uns gut gefallen. Wir hatten ein Appartement oben mit einem Balkon mit Blick auf fuerteventura. Handtücher wurden alle 2 Tage gewechselt. Bettwäsche während unseren Aufenthaltes 2 mal. Die Putzfrau kam fast jeden Tag am Nachmittag. Die Betten sind halt nicht mehr neu, hat uns aber nicht weiter gestört.


Service

3.0

Im Hotel wird sehr wenig deutsch verstanden sowie gesprochen. An der Rezeption gibt es nur eine deutschsprachige Person. Für All Inclusive Gäste gibt es eine extra Theke an der Bar, die teilweise gar nicht erst besetzt ist. Der Kellner kommt angelaufen, falls man gesehen wird. Getränke werden im Plastik- oder Pappbecher serviert, selbst Cocktails. Die Zimmerreinigung war ok.


Gastronomie

4.5

Das Essen war gut. Hat uns immer geschmeckt. Nur Obst gab es leider nicht so viel und nur zum Abendessen.


Sport & Unterhaltung

1.0

Die komplette Animation ist auf englische Bürger fixiert. Sowie am Pool tagsüber wie bei der Abendanimation. Der Baadingoo Kinderclub hat unserem Sohn sehr gut gefallen. Leider ist nur eine Betreuerin vor Ort, deswegen wurde mit den Kindern wenig draußen unternommen und schon gar nicht am Wasser. Es gibt einen schönen Kinderspielplatz. Die Liegen und Schirme am Strand kosten 7,50€. Der Strand wird nicht gereinigt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gaby (36-40)

Juni 2008

Erst infomieren, dann genießen.

3.8/6

Bei dem Hotel handelt es sich um eine schöne 3, 5 Sterne-Anlage. Nicht mehr und nicht weniger. Die Appartements sind für drei Personen genau richtig. Es ist alles da, was man braucht und auch weit und breit kein Krabbeltier zu finden. Die Anlage ist weitläufig und sehr ansehnlich. Wir gehörten zu den ersten Urlaubern aus Deutschland und dementsprechend klein war auch die Anzahl der deutschen Gäste. Ca. 80% der Gäste kamen aus England. Wobei es sich hier um englische Familien handelte und dies kein Problem darstellte. Da die meisten deutsche Gäste AI gebucht hatten und die Engländer nicht, war der Speisesaal meist sehr übersichtlich, was nicht unbedingt als Nachteil anzusehen war.


Umgebung

5.5

Die Lage des Hotels ist hervorragend. Grade mal 35 Minuten Transferzeit vom Flughafen, da kann man nicht meckern. Das Hotel liegt direkt am Strand und über die Strandpromenade ist man in ca. 15 Minuten zum Hafen spaziert. Hier gibt es viele Geschäfte und Unterhaltungsmöglichkeiten. Aber auch schon innerhalb der Anlage befinden sich Restaurants, Eiscafes, Supermärkte, etc. Für unsere Ausflüge haben wir uns für 3 Tage ein Auto gemietet und die Insel auf eigene Faust erkundet. Um bis hoch in den S


Zimmer

3.0

Zunächst einmal: die Größe der Zimmer und die Sauberkeit waren völlig in Ordnung. Die Möbel waren so weit ok, bis auf die quietschenden Betten. Mein Bettlaken hatte zwei große Löcher am Fußende (wen es stört...). Über Hellhörigkeit können wir nichts berichten, wir haben nichts gehört. Lediglich der Straßenlärm war zu hören, aber wer einen guten Schlaf hat, den konnte auch das nicht stören. Der Blick vom Balkon über das Meer bis nach Fuerteventura war ganz toll. Was weniger schön war, war das Fer


Service

4.0

Mit englisch kommt man hier auf alle Fälle immer weiter. Deutsch sprechen nur die wenigsten, was ich nicht schade fand. Da bedauerte ich schon eher, viel zu selten mal ein spanisches Wort zu hören, da hier wirklich alles auf englisch geregelt wird. Liegt halt eben an der Übermacht der engl. Gäste. Probleme werden umgehend gelöst. Wir hatten eine kaputte Türklinke, die innerhalb von 10 Minuten nach Reklamation repariert wurde. Die Zimmerreinigung war ebenfalls völlig ok.


Gastronomie

3.5

Da wir AI gebucht hatten, haben wir die Restaurants in der Anlage nicht ausprobiert. Das Essen vom Buffet war soweit in Ordnung. Die Auswahl hätte etwas größer und manchmal auch abwechslungsreicher sein können, aber für 3, 5 Sterne völlig ok. Es war lecker und es gab jeden Tag frisch zubereiteten Fisch und auch Fleisch. Sicher gab es auch mal den einen oder anderen dreckigen Teller, den ich persönlich dann an die Seite stellte und mir einen neuen nahm. Das Geschirr hatte hier und da eine Macke,


Sport & Unterhaltung

3.0

Sport konnte man gar nicht treiben. Es sei denn man joggte oder spielte nachmittags mit den Engländern Wasserball. Die Liegen waren ab morgens 8 h mit Handtüchern belegt und man hatte kaum noch eine Chance eine freie Liege zu ergattern. Für uns aber kein Problem, da wir lieber die Insel erkundet haben und auch des öfteren am Strand lagen. Außerdem sind die Pools unbeheizt und somit eiskalt, aber sauber. Sollte man dennoch einmal das Glück gehabt haben, eine Liege zu ergattern, so konnte man sich


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Joachim (66-70)

Juni 2008

Lautes Engländerhotel

3.7/6

Katalogangaben sind falsch ( Strand )keine deutsche Animation ,Pool überfüllt weil der Strand unbenutzbar, Wenig Sonnenschutz


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Andreas (36-40)

Mai 2008

Hotel mit sehr vielen Engländern manglh. Strand

3.0/6

Als wir im Hotel angekommen sind, wurden wir sehr freundlich empfangen. An der Repzeption wurde Deutsch gesprochen. Nach der Besichtigung des Zimmers, das uns sehr gefallen hat, suchten wir den weitläufigen Strand, wie in der Hotelbeschreibung beschrieben war. ( Achtung Betrug).... Den Strand gibt es da nicht, sondern nur eine kleine Badebucht mit vielen Steinen. Nichts aber auch wirklich gar nichts für kleine Kinder. Also blieben wir am Pool. Die Poollandschaft ist OK. Doch die Pools waren an sich in einem sehr miserablen Zustand. Die Pumpen liefen nicht richtig, es stand immer Dreck auf der Wasseroberfläche, der Kinderpool war so schmutzig, das ich den Grund nicht sehen konnte. In diese Brühe gingen nicht mal meine Kids 3 u. 5 Jahre gerne. Auch nach der Reklamation änderte sich nichts. Es hieß nur es schaut sich mal ein Technicker an und dann... nichts mehr. Na Ok Entspannen geht ja auch so..... dachten wir so. und dann kam der Abrisshammer. Urlaub in Lanzerote ja, in diesem Hotel nie wieder.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

1.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

2.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Harald (46-50)

Mai 2008

Nette Anlage mit einigen Störfaktoren

3.3/6

Das Hotel machte insgesamt einen gepflegten Eindruck bis auf das Untergeschoß unter der Rezeption da wurde Gebaut mit Presslufthammer, Bohrmaschine sowie Hammer und Meißel. Wir haben uns dann zum Zimmerwechsel entschieden (von 49A zu 78A) da wir in unmittelbarer Nähe zur Baustelle untergebracht waren. Zimmerwechsel ging ohne Probleme und war eine gute Entscheidung hinsichtlich Ruhe und Aussicht. Die Gäste waren leider zu 85% Engländer und dementsprechend ging die Post ab, vom Liegen besetzen bis zum Lärmen am Pool. Naja, wie man sie hald kennt!! Wir hatten All Inclusive gebucht, nur hatte sich das irgendwie im Hotel noch nicht überall rumgesprochen!!! Da die Kühlschränke nicht mal mit Wasser aufgefüllt wurden musste man zum betteln gehen an die Poolbar, im Restaurant oder Disco; nur die weigerten sich die mini Wasserflaschen(0, 5L) fürs Zimmer rauszurücken. Nach einem "Gespräch" mit der Reiseleitung wurde es in der ersten Woche dann besser, was man aber wohl in der zweiten Woche wieder vergessen hatte. Ich unterhielt mich mit einer deutschen Restaurantangestellten, die erzählte uns tatsächlich daß sie Anweisung hätten keine Wasserflaschen auszugeben!! Wenn man an den Strand ging mußte man sich was kaufen trotz AI.


Umgebung

3.0

Das Hotel lag direkt an der Minibadebucht nur durch einen Fußweg getrennt. Je nach Lage der Zimmer konnte der weg zum Meer schon über "einige" Stufen gehen. Supermärkte waren 3 im Areal. Zum Ort Playa Planca bzw. zur kleinen Fußgängerzone und Uferprommenade mußte man schon ein gutes Sück gehen oder mit dem Taxi fahren. Dort konnte man dann Shoppen und Essen gehen. Die Fähre nach Fuerteventura war dort auch zu finden. Für Ausflüge mieteten wir uns für 3 Tage ein Auto mit Kindersitz für ca 70€ pro


Zimmer

4.0

Das Zimmer war sauber und machte einen ordentlichen Eindruck. Im Wohnbereich stand eine doppel Schlafcouch fürs Kind. Wände waren hellhörig, Kühlschrankgeräusche waren zu hören und von der Straße hörte man auch etwas das aber nicht störte. Es gab einen Fernseher für den man für das volle Programm extra bezahlen mußte trotz AI. Wir hatten einen Balkon mit einer schönen Aussicht nach Fuerteventura.


Service

4.0

Check-In ging sehr schnell und war deutschsprachig. Zimmerwechsel ohne Probleme. Zimmerreinigungspersonal war freundlich und arbeitete sauber. Personal im Restaurant war sehr freundlich und konnte gut mit Kindern umgehen, behielt die Nerven wenn mal was daneben ging und reagierte schnell. Im Hotel gabs einen Münz-Waschraum und so was wie eine Arztpraxis. Der Baadingoo Kinderclub war ganz neu eingerichtet mit 2 deutschen Mitarbeitern. Großes Minus natürlich bei der Ausgabe von Getränken für die Z


Gastronomie

4.0

Es gab 2 Poolbars, ein Restaurant über der Rezeption und die Blue Moon Bar (Disco). An den Poolbars gabs die Getränke in kleinen Plastikbechern sowie Eis und auch Kuchen und Snaks. Das Essen im Restaurant war trotz allen Befürchtungen ganz gut mit sehr viel Fisch, Nudeln, Fleisch aller Art und ausreichend Beilagen, Eis und Kuchen. Für Kinder war immer etwas dabei das gut ankam neben den Pommes natürlich! Tische wurden schnell und sauber gereinigt. Getränke waren selbstbedienung. Weis-,Rot- und R


Sport & Unterhaltung

2.0

Sport gabs null außer Joggen. Animation in Englisch am Pool und in der Disco alles mit einem höllen Lärm und Geplärre der Unterhalter(recht nervig). Die Baadingoo-Kinderclub Unterhalter hatten in der Disco ca eine halbe Stunde ab 20 Uhr was unserem Sohn viel Spaß machte, danach kamen die Engländer mit einer Lautstärke die die Ohren schmerzen lies und wir traten den Rückzug an. An den Pools wurden natürlich wieder die Liegen und Schirme reserviert mit Handtüchern. Vor allem in der zweiten Woche


Hotel

2.5

Bewertung lesen

Anja (31-35)

Mai 2008

Hotel mit kleinen Mängeln

4.6/6

Relativ mittelklassiges Hotel, mit 90% Engländer. An der Rezeption bzw. Servicemitarbeiter sprechen nur wenige deutsch. Unter der Rezeption wird zur zeit gebaut, daher kann es zu Baulärm kommen. Tages und Abend animation findet nur in englischer Sprache statt, Kinderdisco ist auf deutsch. Der Kinderpool ist nicht beheizt und daher sehr kalt. Sandstrand besteht nur noch zu ein drittel aus Sand, der Rest besteht aus Lava bzw. Geröllstein. Das Essen ist gut, man bekommt jeden tag frischen fisch.....nur passiert es öfters dass das Essen lauwarm oder kalt ist. Jeder 2. Teller/Schüssel hatte Mängel(Risse/Absplitterungen) in dieser Hinsicht muss schnell etwas unternommem werden. Beim Baadingoo Kinderclub konnten die verschiedenen Kindergruppen nicht angeboten werden, da es nur 1Kinderbetreungsmitarbeiterin von TUI vor Ort da war.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel