78%
3.8 / 6
Hotel
3.7
Zimmer
3.1
Service
4.9
Umgebung
5.2
Gastronomie
3.6
Sport und Unterhaltung
1.7

Bewertungen

Andreas (26-30)

Februar 2020

London Reise 2020

3.0/6

Unsere erste London Reise war sehr schön mit kleinen Macken. Das Hotel erreicht man super mit der Ubahn und die Verbindungen vom Hotel ins Zentrum ist super. Leider ist das Hotel im schlechten Zustand, die Türen sind ehrlich gesagt ekelig und das Stiegenhaus total dreckig und verstaubt. Die Zimmer waren ausreichend für einen Städtereise, aber wie gesagt man sollte auch etwas ins Hotel investieren.


Umgebung

6.0

Die Lage ist Top, man ist in wenigen Minuten im Zentrum


Zimmer

2.0

Sehr Sehr Alt, die Türe sind teilweise kaputt und fallen auseinander.


Service

6.0

Sehr freundliches Personal und bemüht!


Gastronomie

3.0

Das essen ist nicht schlecht.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Sonja (46-50)

Januar 2020

Preis/Leistung angemessen

5.0/6

Preis/Leistung: Absolut ok!!! Lage: Max. 10 Gehminuten zum Kings Cross / Underground mit allen Verbindungen! Perfekter Ausgangspunkt!!! Zimmer: Relativ sauber. 3/4Sterne Türkei. Personal: Super freundlich!!! Frühstück: Leider nur typisch englisch. Andere Länder,andere Sitten. Wurst u Käse kann man sich aber ca. 300m entfernt für kleines Geld im Supermarkt kaufen.


Umgebung

6.0

Erstklassige Anbindung


Zimmer

5.0

Kein Kühlschrank.


Service

6.0

Personal sehr freundlich!


Gastronomie

5.0

Typisch englisch. Teils gewöhnungsbedürftig.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Tristan F. (41-45)

Januar 2020

Würden wir nicht mehr buchen

3.0/6

Die Lage ist gut und in den hofseitig gelegenen Zimmer ist es (abgesehen vom Lärm des Kühlaggretates) einigermaßen ruhig. Die Zimmer sind ziemlich abgewohnt, hellhörig, das Bad war nicht sonderlich sauber und insgesamt machte alles einen eher schmuddeligen Eindruck. Die Decke in den Laken war fleckig und Fliesenboden im Bad dreckig. Das Frühstück ist typisch englisch, kann man muss man aber nicht im Hotel einnehmen. Für eine Nacht sicherlich machbar, vier Nächte waren definitiv zu lang. Lieber etwas mehr ausgeben, dann ist die Zeit in London sicherlich schöner.


Umgebung


Zimmer

1.0

Service

4.0

Bemühte, freundliche Mitarbeiter. Die Reinigungskräfte hingegen waren auffällig unfreundlich.


Gastronomie

2.0

Geht sicherlich besser... Massenabfertigung in ungemütlicher Atmosphäre.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Tristan Farnon (41-45)

Januar 2020

Einmal und nie wieder ...

2.0/6

Hotel samt Zimmer sind sehr "veraltet" und stellenweise heruntergekommen! Zimmer sind hellhörig und die Fenster lediglich einfach verglast. Dadurch ist der Straßenlärm unerträglich. Bettdecken, Böden und Bäder waren verschmutzt, auch nachdem das Zimmer gewechselt wurde. Das Personal ist sehr nett und bemüht, kann jedoch den schlechten Zustand nicht kompensieren... Lage Nähe King's Cross / St. Pancras ideal!!! Frühstück ist landestypisch.


Umgebung

5.0

Sehr zentral gelegen, allerdings auch nachts sehr laut durch Straßenverkehr.


Zimmer

1.0

Schmuddelig, alt, abgewohnt und nicht wohnlich.


Service

4.0

Personal ist bemüht, teilweise jedoch auch überfordert.


Gastronomie

3.0

Landestypisch ...


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Roland (51-55)

Oktober 2019

Travellodge Kings Cross, für ein langes WE OK!

4.0/6

Das Hotel befindet sich in fast direkter Nachbarschaft zur Kings Cross U-Bahn Station und dem St. Pancras Bahnhof, also eine gute zentrale aber ruhige Lage in London. Infrastruktur auch gut, Bahnhöfe (s.o.) Apotheke, Restaurants, etc. sehr gut fußläufig zu erreichen. Das Personal im Hotel war zu jeder Zeit freundlich, hilfsbereit und aufgeschlossen, alles lief ohne Probleme, Wartezeiten also unkompliziert und schnell. Die Zimmer sind etwas in die Jahre gekommen aber sauber und ok, ein Kühlschrank und Föhn fehlten jedoch. Das Frühstück war ein reines englisches Frühstück, es wurde regelmäßig nachgelegt und ist wohl dem Umstand geschuldet, dass außer uns nur Engländer anwesend waren, was in England passieren kann. Alles in Allem würde ich das Hotel nochmals buchen, das Preis/Leistungsverhältnis stimmt, für ein langes Wochenende eine gute Unterkunft.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Birg (51-55)

September 2019

Gerne wieder.

5.0/6

Super gute Lage. Schon mehrfach gebucht.bahnhof und U Bahn in der Nähe. Preis Leistung absolute in Ordnung. Xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Preis Leistung völlig okay.frisches Obst am Morgen Super. für jeden etwas dabei


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Roman (26-30)

August 2019

Gute Adresse für Städtereise

4.0/6

Für eine Städtereise vollkommenen ausreichend. Erste Eintrug war eher eine Jugendherberge, dies war aber nur im Foyer der Fall. Zimmer völlig ausreichend zum schlafen und Duschen.


Umgebung

5.0

Sehr zentral und gut mit der Tube zu erreichen. Ohne umsteigen von Flughafen Heathrow.


Zimmer

4.0

Leider etwas alt und stickig durch die Temperaturen Jedoch für eine Städtereise ok.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Wolfgang (51-55)

Juli 2019

für Städteurlaub ideale Lage.

4.0/6

wer ohne besondere Ansprüche in London urlauben möchte ist diese Unterkunft ok. Die Zimmer zweckmäßig eingerichtet. eines der beiden Zimmer hat muffig gerochen (Kellergeruch...). Personal sehr freundliche und hilfsbereit. Frühstück britisch (Ham, Bakjed beans, scrambled eggs, mushrooms, Müsli, Croissants, eigentlich alles dabei)


Umgebung

5.0

Anreise über Stadsted. Mit dem Bus (NatExpress A8 bis Kingscross, ca 2h billig und Abfahrt direkt vom Airport),10min zu Fuss zum Hotel


Zimmer

4.0

Zimmer ok eines der Zimmer muffig gerochen. TV, Badezimmer mit Wanne, Nachtruhe war ok. Gut geschlafen, fit für den nächsten Tag.


Service

6.0

Höflich und hilfsbereiets Personal, Haartrockner und Bügeleisen kann ohne Probleme ausgeborgt werden.


Gastronomie

5.0

Frühstück britisch (Ham, Bakjed beans, scrambled eggs, mushrooms, Müsli, Croissants, eigentlich alles dabei) Guter Kaffee.


Sport & Unterhaltung

1.0

keines vorhanden - jedoch auch nicht notwendig


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Angelina (19-25)

Juli 2019

Gutes Hotel für angemessenen Preis

5.0/6

Nettes Personal, die Zimmer sind sauber. Einrichtung ist einfach gehalten und nicht sehr modern. Das Essen ist sehr gut, viel Auswahl am Frühstücksbüffet.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nicole (36-40)

Juni 2019

Nur wegen der Lage weiter zu empfehlen. Mehr nicht

3.0/6

Wir empfehlen dieses Hotel nur auf Grund der Lage. Die ist nämlich super. U Bahn Station in nur einige Minuten zu erreichen


Umgebung

6.0

Die Lage ist absolut super. U Bahn Station in wenigen Minuten zu erreichen. Supermarkt und Restaurants auch in unmittelbarer Nähe.


Zimmer

1.0

Wir haben mit 3 Personen gebucht und hatten aber 4 Betten im Zimmer. Platz war trotzdem. TV keine deutschen Sender. Ist aber auch nicht weiter schlimm. Sind ja nicht fürs Fernseh gucken da. Viel schlimmer und kaum aus zu halten ist das sich die Fenster nicht öffnen lassen. Es waren über 20 Grad draußen und wir konnten nicht mal einen Spalt die Fenster öffnen. Das war für mich ganz schlimm und kaum aus zu halten. Hatten nur 2 Mini Fentilatoren im Zimmer und ne Klima die nicht wirklich was gebrach


Service

5.0

Personal war freundlich und 24 Stunden ansprechbar


Gastronomie

1.0

Es wurde Frühstück angeboten und Getränke und Speisen an der Bar.... Haben wir nicht genutzt


Sport & Unterhaltung

1.0

Wurde soviel ich gesehen habe nichts angeboten


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Kerstin (31-35)

Mai 2019

Für Städtetrip ok

3.0/6

Für eine Städtereise ( bei der man nur zum Schlafen im Hotel ist) absolut ok. Lage perfekt, da Kings Cross ein guter Ausgangspunkt für Besichtigungen ist.


Umgebung


Zimmer

3.0

Zimmer sind einfach, aber ok. Zimmerservice ist nicht der aufmerksamste, aber sauber war es zu jedem Zeitpunkt. Zimmer sind nur mit Handtüchern, Wasserkocher, Tee und Kaffee ausgestattet.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Anja (31-35)

April 2019

Eher wie ein Hostel und dafür zu teuer

2.0/6

Das Hotel ist so schlecht wie sein Ruf und gleicht eher einem Hostel. Das einzige, was neu und ok war, war das Bett. Alles andere inkl des Bades war alt und runtergekommen.


Umgebung

3.0

Zimmer

1.0

Service

5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Ralf (46-50)

März 2019

Gut gelegen

4.0/6

Einfaches, günstig gelegenes Hotel (Nähe Bahnhof King's Cross, ca. 7-8 Minuten zu Fuß). 🏨 Das Personal war sehr nett und der Check-In ging ratzi-fatzi über die Bühne. 🛎️ Da wir nur Übernachtung gebucht hatten, kann ich zur Verpflegung 🚱 nichts sagen. Wir hatten ein Zimmer in Richtung Innenhof - Lautstärke also okay. 😴 Die Zimmer sind recht klein und unseres hatte seine besten Tage schon lange hinter sich. Zum Schlafen aber alles voll in Ordnung, Betten tatsächlich auch ziemlich gut. 🛏️ 👍


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Stefan (36-40)

Dezember 2018

Nichts besonderes, aber verkehrstechnisch sehr gut

4.0/6

Das Hotel findet sich ca. 6-7 Gehminuten vom Bahnhof King's Cross entfernt, die Anbindung via Underground ist also sehr sehr gut, weil sich dort viele U-Bahnlinien treffen. Das Hotel selbst ist solider Durchschnitt.


Umgebung

5.0

Die Lage ist sehr gut, das Hotel kann daher ausgezeichnet für Sightseeing-Touren in ganz London als Ausgangspunkt dienen.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind solide, mehr aber auch nicht. Die Möbel sind schon etwas heruntergekommen und auch die Sauberkeit könnte besser sein, beides war aber noch annehmbar.


Service

5.0

Das Team an der Rezeption war sehr freundlich.


Gastronomie

4.0

Das Frühstück ist typisch britisch, d. h. es gibt vor allem viel fettiges Essen (Würstchen, Bacon, Rührei, Hash Browns), man kann sich aber auch gesünder ernähren (Müsli, ...).


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Mirjam (56-60)

Oktober 2018

Sauberes Hotel in guter Lage

4.0/6

Sehr gut angebundenes Hotel. U-Bahn, Busse und Züge in der Nähe. Sauberes, zweckmäßiges Zimmer. Gut geeignet für einen London-Aufenthalt.


Umgebung

5.0

zentral, ausgezeichnete Anbindung


Zimmer

5.0

Zweckmäßige Ausstattung, groß genug für zwei Personen, Endlich mal eine Dusche, die nicht nur tröpfchenweise Wasser freigibt. Wasserkocher für Kaffee oder Tee.


Service

5.0

Freundliche Angestellte an der Rezeption.


Gastronomie

4.0

Cooked English breakfast. Buffet. Nervig: Zwei Fernseher, die gleichzeitig aber nicht synchron liefen. Atmosphäre etwas hektisch.


Sport & Unterhaltung

4.0

Nichts im Hotel, aber gute Lage fürs Sightseeing.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Olga (41-45)

Juli 2018

Gutes Hotel zum Superpreis in einer zentralen Lage

5.0/6

Gutes Hotel, sehr zentral, super Frühstück. Wifi leider nicht inklusive! Freundliches Personal, sauber. Ein gutes Preis-Leistungsverhältnis. Perfekt für einen Kurztripp!


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Mat (26-30)

Juli 2018

You get what you pay for

1.0/6

Das Hotel befindet sich in zentraler Lage und kann zu Fuß von Kings Cross, St. Pancras International und Euston Station erreicht werden, zudem gibt es auch genügend Bushaltestellen in der unmittelbaren Nähe zum Hotel. Die zentrale Lage des Hotel ist aber auch schon das einzig positive, das ich über das Hotel berichten kann - die Zimmer sind in einem miserablen Zustand, für mehr als eine Nacht kann ich dieses Hotel nicht empfehlen.


Umgebung

4.0

Zentrale Lage in der Nähe von Kings Cross und St Pancras International. Es gibt genügend Haltestellen in der unmittelbaren Umgebung.


Zimmer

1.0

Negativ aufgefallen sind leider der Zustand der Räumlichkeiten, sie sind sehr heruntergekommen und eine Grundrenovierung scheint nötig. Die Zimmer sind zwar mit allem nötigen eingerichtet, allerdings wurden meine Erwartungen an Sauberkeit und Hygiene nicht erreicht. Der Teppich in meinem Zimmer war voll mit Flecken, in der Badewanne fanden sich kurze Haare wieder die sicherlich nicht von mir stammten. Die Hotelzimmer verfügen weder über eine Klimaanlage noch über eine Lüftung. Im Sommer war es d


Service

5.0

Der Checkin war schnell und einfach, 'you get what you pay for' ist allerdings die Devise.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Fabian (19-25)

Juni 2018

Schön, zentral und gutes Preis Leistungsverhältnis

6.0/6

Zentral gelegen, Zimmer sind sauber und es ist sehr ruhig. Die Mitarbeiter sind auch freundlich und haben versucht alle unsere Wünsche zu erfüllen


Umgebung

6.0

Paar Minuten zur U-Bahn welche ein Knotenpunkt ist also man kommt von da überall schnell hin


Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Claudia (31-35)

Juni 2018

Gutes Mittelklassehotel

5.0/6

Für einen Städtetrip ein durchaus empfehlenswertes Hotel. Das Zimmer sowie das kleine Bad waren sauber und für Londoner Verhältnisse für zwei Personen sehr großzügig. Leider schien das Personal an der Bar selbst bei wenigen Gästen überfordert und sollte in Sachen Cocktails mixen nochmals einen Kurs belegen denn es kann nicht sein, dass man als Gast gefragt wird, wie man einen Aperol Spritz mixt. Das typisch englische Frühstück war frisch und reichlich nur nach 3 Tagen wird dieses ziemlich eintönig, etwas mehr Abwechslung für internationale Besucher wäre daher wünschenswert. Alles in allem ist dies jedoch Nörgeln auf hohem Niveau, denn dieses Hotel kann man ruhigen Gewissens weiterempfehlen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Max (36-40)

Mai 2018

Klassisches Travelodge nahe King’s Cross

4.0/6

Für ein 3 Sterne Hotel ist das Preis-Leistungsverhältnis nicht zu verachten. Der Check-In ging einigermassen schnell vonstatten, das Zimmer war sauber und angemessen gross. Die Matratze war neu. Negativ aufgefallen ist das Badezimmer, dass renoviert werden müsste, sonst aber (bis auf ein einzelnes Haar, dass ich am Waschbecken fand) sauber war. Die TV Remote war dreckig. Ich persönlich finde, dass sich bei solchen Details die Spreu vom Weizen trennt. Insofern angemessen und preislich sicher interessant aber eben auch nicht gut.


Umgebung

3.0

Zimmer

3.0

Service

3.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Kevin (31-35)

Mai 2018

Für Kurztrips und Sightseeing geeignet.

5.0/6

Zentrale Lage, guter Standard für Kurztrips und Sightseeing. Kleine, aber gepflegt Zimmer, für einen angemessenen Preis.


Umgebung

5.0

Die Lage ist recht Zentral, dennoch läuft man zum Bahnhof King's Cross gute Minuten. Die Umgebung ist nicht besonders schön, was man aber bei der Innenstadtlage verzeihen kann. Vom Bahnhof aus lassen sich faast alle Sehenswürdigkeiten, ohne Umsteigen erreichen, da an King's Cross nahezu alle Bahnlinien verkehren. Es gibt Supermärkte und Imbisse / Restaurants in der Umgebung.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind eher klein, das Badezimmer ist etwas in die Jahre gekommen - aber alles sehr sauber! Leider reicht das warme Wasser morgens nicht, wenn alle Hotelgäste duschen wollen. Wir hatten ein Zimmer, in dem man das Fenster nicht öffnen kann, weil die Außen-Verglasung keine Luft ins Zimmer lässt. Generell ist die Ausstattung eher als zweckdienlich zu bezeichnen, dafür gab es allerdings ausreichend Steckdosen. Die Betten sind in Ordnung, nur den Hype um die "tollen" Matratzen, für die stet


Service

5.0

Das Personal ist sehr freundlich und durchaus hilfsbereit. Wir fanden jedoch den Check-Out sehr unpersönlich. Selbst wenn man das Personal anspricht, soll man einfach seine Zimmerkarte in den "Kasten" werfen. Keine Frage, wie es einem gefallen hat, ob alles in Ordnung war, etc. Schade eigentlich, denn genau an dieser Stelle kann man sich so viel brauchbares Feedback seiner Gäste einholen.


Gastronomie

4.0

Das Frühstück ist in Ordnung, wenn man kein Problem mit britischem Frühstück hat. Es gibt Toast, Rührei, Bacon, Konfitüren, Croissants und diverse Frühstücksflocken, sowie die obligatorischen Backed Beans und Würstchen. Das ist in Ordnung, zumal man ähnliches zu höheren Preisen in der Stadt findet. Allerdings ist das Buffet jeden Tag genau gleich! Es gibt keine Abwechslung, was bei der eingeschränkten Auswahl dazu führt, dass es einem nach ein paar Tagen regelrecht nervt. Für lange Aufenthalte w


Sport & Unterhaltung

1.0

Das einzige Entertainment ist der Fernseher, der leider sehr klein ist und nur britische Kanäle hat. W-LAN im Hotel ist übertrieben teuer und ansonsten gibt es da nichts.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Stefanie (36-40)

Februar 2018

Zweckmäßiges Hotel in zentraler Lage

5.0/6

Zentrales Hotel in London und preislich oft günstiger als andere Hotels der Kette in der City. Gute Anbindung an den Nahverkehr (Tube, Bus, Zug). Einfach eingerichtet aber alles da was man braucht.


Umgebung

5.0

5 Minuten Fußweg zum Bahnhof Kings Cross - von da aus super Anbindung an die Tube, Züge und Busse. Das Hotel liegt recht ruhig (dafür dass es so zentral in der Innenstadt ist). Bei Kings Cross gibt es zahlreiche Möglichkeiten sich mit allem notwendigen zu versorgen (Supermärkte, Drogerien etc). Auch Gastronomie ist in der Nähe ausreichend vorhanden. Bis ins West End ist es ein 20minütiger Spaziergang (oder man nimmt Bus oder Tube).


Zimmer

4.0

Einfach und zweckmäßig. Die Single Betten sind zugegeben SEHR schmal - ich bin nicht groß, aber ich habe fast damit gerechnet nachts seitlich aus dem Bett zu rollen. Dafür war das Bett ansonsten sehr bequem. Wasserkocher sowie eine Auswahl von Tee und Instant Kaffee sind im Zimmer vorhanden. Flachbildfernseher mit allen gängigen UK TV Sendern ebenfalls. Das Zimmer war sauber und ausreichend groß. Kleiner Kritikpunkt: Der Handseifenspender im Bad war leer als ich ankam und wurde auch nicht aufge


Service

5.0

Schneller Check in, nettes Personal an der Rezeption. Habe ansonsten mit niemandem vom Hotelpersonal Kontakt gehabt.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Dennis (31-35)

November 2017

Günstiges gutes Hotel in London

5.0/6

Typisches Travelodge-Hotel im Zentrum Londons, praktisch eingerichtete Zimmer, sehr freundliches Personal, immer gerne wieder


Umgebung

6.0

Bus und Bahnen fußläufig erreichbar, viele Geschäfte in der Nähe


Zimmer

5.0

praktisch eingerichtet, sehr sauber


Service

6.0

sehr freundliche Mitarbeiter


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Lena (26-30)

August 2017

Alt und abgewohnt in guter Lage

3.0/6

Wir haben dieses Hotel während einer Sightseeingtour zu viert besucht, doch leider ist das Hotel komplett durchgefallen!


Umgebung

5.0

Wir waren für ein Sightseeing-Wochenende in London und für diesen Zweck hat das Hotel eine gute Lage. Busse und U-Bahnen sind schnell zu erreichen.


Zimmer

2.0

Wir haben ein Zimmer auf der dritten Etage bekommen, dieses haben wir nach kurzer Besichtigung direkt reklamiert. Unter der Decke, direkt über dem Bett, war ein riesiger feuchter schimmeliger Fleck. Das Zimmer roch bereits sehr moderig, so dass wir dort nicht übernachten wollten. Die Reklamation des Zimmers war kein Problem, wir haben direkt ein neues Zimmer auf der vierten Etage bekommen. Die vierte Etage war zur Hälfte gesperrt, da dort "renoviert" wurde. Also wohnten wir direkt neben der Bau


Service

3.0

Während unseres Aufenthaltes (4 Nächte) wurde unser Zimmer kein Mal gereinigt, die Putzfrau machte lediglich das Bett. Ab und an haben wir auch neue Handtücher bekommen. Einen Abend musste ich mir dann aber selbst neue Handtücher von der Rezeption holen, mir wurde dann zugesichert, dass am nächsten Morgen geputzt wird, was leider nicht der Fall war.


Gastronomie

5.0

Das Frühstücksbuffet war ein typisch englisches Buffet mit Rührei, Speck, Würstchen, Bohnen und allem was dazu gehört. Zusätzlich gab es Toast, Crossaints, Cornflakes, Müsli und frischen Obstsalat, so dass für jeden etwas dabei war.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Tobias (26-30)

August 2017

Für einen Städtetrip zu empfehlen.

4.0/6

Sehr großes Hotel, sehr gut gelegen. Man läuft etwa zehn Minuten zum Bahnhof KingsCross. Das Frühstück war ok, englich halt... Insgesamt zu empfehlen.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Denise (36-40)

Mai 2017

Gut gelegen, aber dringend renovierungsbedürftig!

4.0/6

Das Hotel ist ein paar Minuten von Kings Cross entfernt und damit verkehrsgünstig gelegen. Die Zimmer sind OK-ish, die Rezeption auch - aber die Fahrstühle sind absolut heruntergekommen und müssten dringstens renoviert werden!


Umgebung

5.0

Besonders günstig gelegen, wenn man in Stansted oder Luton ankommt. Es sind nur ein paar Minuten zu Fuß vom U-Bahnhof Kings Cross. Kings Cross gibt es viele Einkaufsmöglichkeiten.


Zimmer

4.0

Alles im Zimmer war standardmäßig und so, wie es sein sollte - allerdings war es *sehr* laut. Mein Zimmer war im 5. Stock, ging zur Straße raus und die Nacht war aufgrund der Geräuische von draußen sehr unruhig. Die Dusche hatte so gut keinen Wasserdruck und tröpfelte vor sich hin. Die Fahrstühle waren absolut heruntergekommen (siehe Fotos).


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

3.0

Leider konnte ich nichts essen, weil es keine veganen Gerichte auf der Speisekarte gab.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Nadine (36-40)

Dezember 2016

Für Londoner Verhältnisse ein gutes Hotel!

4.0/6

Wir waren zum Jahreswechsel für 5 Tage (4 Nächte) im Travelodge Kings Cross Royal Scot untergebracht. Das Hotel liegt ca. 10 min Fußweg von der Bah- und U-Bahn-Station Kings Kross entfernt, ist also sehr gut zu erreichen. Der Check-in ging flott und wir sind sehr schnell in unser Zimmer gekommen. Unser Zimmer lag im vierten Stock. Vier Fahrstühle sind vorhanden. Unser Doppelzimmer hatte soweit alles, was man für einen Kurztrip benötigt, keinen Luxus, aber man kam durchaus zurecht. Das Bad war klein, aber sauber (WC, Spiegel, Badwanne mit Dusche). Handtücher waren ebenfalls vorhanden, Föhn nicht (kann man aber wohl ausleihen). Im Zimmer befand sich ein großer Garderobenschrank mit Bügeln und genug Fächern. Das Bett war außerordentlich gemütlich. Die Betten sind wohl eigens für Travelodge Hotels eingekauft und können auch käuflich erworben werden. Ein Aufsteller im Zimmer weißt darauf hin. Auch ein kleiner Flachbild-TV war vorhanden. Die Fenster gingen aufzuschieben, jedoch waren diese doppelt verglast, sodass man zwar aufschieben konnte, aber man dahinter auch noch einmal eine Glasfront vorfand, die nur an den Seiten zu öffnen ging. War aber nicht schlimm, es kam definitiv genug Luft nachts rein. Weiterhin, es war ja kalt, konnte man den Heizlüfter an der Wand einschalten. Dieser wurde auch umgehend heiß und heizte das Zimmer gut durch. Es macht ggf. Sinn, diesen im Winter auf einer niedrigen Stufe anzulassen, da es sonst wirklich frisch im Zimmer ist, wenn man wiederkommt. Des Weiteren gab es einen Tisch mit diversen Schubladen, auch hier konnte man viel unterbringen. Auch ein großer Spiegel war im Zimmer. Fazit: Es war alles vorhanden, was man benötigt. Das Frühstück war doch recht reichhaltig. Am ersten Tag mussten wir kurz anstehen und uns wurde ein Platz dann zugewiesen (klar, es war Silvester, da waren viele Touristen in der Stadt). Das Frühstück wurde in einem Séparée neben dem Check-in eingenommen. Es gab eigentlich alles, was das Herz begehrt: Full english breakfast mit baked beans (gebackenen Bohnen) von Heinz, hash browns (Kartoffelecken) von Mc Cain, gebratenem Speck, Rühreiern, gebratene Champgnons + Tomaten und nicht zu vergessen die sausages (Würstchen). Außerdem gab es ganz viele Müslisorten (einzeln verpackt) sowie Croissants, Toastbrot, Weißbrot (hier wurde extra darauf hingewiesen, dass es deutsches Weißbrot ist ), Joghurt, verschiedene Marmeladen, Butter/Margarine. Kaffee (und Milchkaffee, Heiße Schokolade etc.) holte man sich aus einem der beiden Automatten genauso wie Saft (Orangensaft, Apfelsaft und noch eine Sorte die mir nicht einfällt gerade). Tee gab es auch in Hülle und Fülle. Neben der Rezeption auf dem Weg zu den Fahrstühlen gibt es auch zwei Snackautomaten, wo man sich diverse Sachen „ziehen“ kann (Süßigkeiten etc.). Also auch hier: Es gab nix zu meckern. Der Service war im Großen und Ganzen zufriedenstellend. Alle waren außerordentlich freundlich. Das einzige was uns aufgefallen ist war, dass die Putzfrau unser Zimmer 2 Tage lang nicht reinigte. Das mag daran liegen, dass wir gelegentlich erst das Zimmer verlassen haben, als sie schon durch war mit ihrer Reinigungstour, ist aber nur eine Vermutung. Wir fanden es jetzt nicht so schlimm, dass man sich hätte beschweren müssen, zumal das Zimmer ja nicht verdreckt war. Schlussendlich können wir sagen, das Hotel ist für einen Städtetrip wirklich gut. Wer keinen Luxus erwartet ist hier gut aufgehoben. Es hat natürlich nicht den Luxus, den man anderswo erwartet. Das sollte man aber auch wissen, wenn man in London ein günstiges Hotel bucht, da haben wir hier wirklich Glück gehabt, das kann auch viel Schlimmer kommen.  Die Lage des Hotels ist super! Durch die Station Kings Cross hat man tolle Verbindungsmöglichkeiten in die Innenstadt. Tipp 1: Es fahren hier auch diverse Züge (Thameslink, Southern) direkt zum Flughafen Gatwick. Hier mal schauen! So vermeidet man das Umsteigen in der Station Victoria. Tipp 2: Kauft/Bestellt euch im Vorfeld die Oyster Card (gibt’s als Touristenversion und normal vor Ort). Diese könnt ihr aufladen und dann einfach „abfahren). Es werden am Tag maximal 6,40 Pfund (oder 6,80 Pfund, ich weiß es gerade nicht mehr) abgezogen, je nachdem wo ihr hinfahrt, alles was drüber ist (Zone 1 und Zone 2) ist ab dann kostenfrei! Und wer viel ansehen möchte hat hier eine tolle Möglichkeit zu sparen. Wir hatten unsere Karten mit einem aufgeladenen Betrag von 30 Pfund bestellt und konnten diese dann sofort von Gatwick aus nutzen. Wir sind mit der Southern (Zug) bis nach Victoria und von Victoria mit der U-Bahn nach Kings Cross. Rückzu sind wir direkt, ohne Umsteigen mit dem Thameslink-Zug von Kings Cross nach Gatwick. Der Vorteil beim „oystern“, ihr müsst nicht für Tickets anstehen, ,sondern geht in die U-Bahn Station rein und zieht eure Oyster-Card einfach über den Scanner. Dort wird eingelesen wo ihr startet und wenn ihr die Ziel-U-Bahn-Station wieder verlasst müsst ihr diese auch wieder über den Scanner ziehen. Dann wird automatisch berechnet, was die Fahrt gekostet hat.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Max (19-25)

Dezember 2016

Super Preis-Leistungs-Verhältnis!

5.0/6

Befindet sich in einer sehr guten Lage in London. Angenehme Atmosphäre. Personal ist wirklich sehr hilfsbereit bei allen Fragen und die Zimmer sind simpel aber komfortabel!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Brigitte (51-55)

November 2016

Für 1-2 Nächte okay.

3.0/6

Lage ist gut. Personal freundlich. Check in schnell. Einrichtung sehr alt und renovierungsbedürftig. Frühstück war gut und große Auswahl.


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Conny (61-65)

Oktober 2016

Alles okay

4.0/6

Sehr zentral,ausreichender Komfort, alles notwendige vorhanden (außer Fön), gutes englisches Frühstück. sehr gutes Bett, sauber.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Bertram (36-40)

Mai 2016

Lage gut, Rest nicht

2.0/6

Grundsätzlich muss ich einiges vorweg schicken... Vor jeder Reise lese ich Hotelbewertungen und bewerte immer auch selber. Oft kann ich schlechte Bewertungen nicht nachvollziehen, weil leider manchen ein gewisses Maß an Objektivität fehlt. Hier haben die, die schlechte Bewertungen geschrieben haben leider recht. Die Lage ist gut. Die Underground-Haltestelle Kings Cross ist nicht weit weg, von hier hat man viele U-Bahn-Linien zur Auswahl. Für einen Städtetrip perfekt. Das Foyer und der Restaurantbereich ist auch noch ok bis gut. Damit hat sichs aber dann... Schon beim Check-In wars vorbei mit den positiven Seiten. Wir waren die einzigen, die an der Rezeption standen. Ein Angestellter des Hotels telefonierte, einer erklärte einer Dame den Weg, zwei Damen im Hintergrund kämmten sich die Haare. Wir wurden zwar bemerkt, aber ignoriert. Zwischendurch ging mal eine der Damen zum rauchen. Wir störten sie wohl kaum dabei... Die Zimmer sind klein und abgewohnt. Die Klimaanlage war defekt, die Fenster konnte man kaum öffnen um die Hitze aus dem Zimmer zu bringen. Im Bett fanden wir diverse Haare von wem auch immer... Es gibt pro Person nur ein Handtuch (gelegentlich auch mal schmutzig) und aus Dusche tröpfelt das Wasser nur. Die Klospülung hat leider auch schon bessere Tage gesehen. In unserer Dusche lag noch eine Haarklammer von den Vornutzern des Zimmers, die lag auch nach Abreise immer noch dort... Auf der Hotelhomepage war zu lesen, dass man vor Ort Föhne leihen könnte, was für eine unserer Mitreisenden extrem wichtig war. Im Hotel erfuhren wir, dass alle Föhne verliehen waren. Es gab schon eine Warteliste... Nebenbei sei erwähnt, dass gerade mal 6 Föhns für ein 330 Zimmer Hotel vorhanden waren (Aussage der Rezeption)! Da passt irgendwas nicht... Wenn man ein Hotel dieser Preiskategorie bucht, ist klar, dass man keinen Luxus erwarten kann. Aber Sauberkeit und Funktion sollten passen. Das war hier nicht der Fall. Den zweiten Stern gibt es nur, weil das Frühstück ok war und die Lage auch passt.


Umgebung

4.0

Zimmer

2.0

Service

2.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Stefanie (36-40)

April 2016

Zweckmässig aber ausreichend

4.0/6

Ein typisches Travelodge: Kennt man eins, kennt man alle. Schlichte Einrichtung. Sehr gemütliches Bett. Gute Lage in Laufweite zum Bahnhof King's Cross.


Umgebung

5.0

King's Cross ist ein paar Minuten entfernt (zu Fuß). Von dort kommt man mit der Tube überall hin. Kiosk gleich vor dem Hotel falls man noch schnell ein Getränk etc braucht.


Zimmer

5.0

Bequemes Bett, generell schlicht eingerichtet. Sauber aber etwas abgewohnt.


Service

4.0

Generell ok, nur die Wartezeiten an der Rezeption waren teilweise etwas lang. Wenn zur Check in Zeit um 15 Uhr nur eine Person an der Rezeption arbeitet ist Schlange stehen vorprogrammiert.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Stefanie (36-40)

März 2016

Lage und Preis top!

4.4/6

Wer Travelodge bucht darf generell keinen Luxus erwarten. Was man im Travelodge King's Cross Royal Scot bekommt ist eine tolle Lage (ca. 5 Minuten Fußweg zum Bahnhof King's Cross) und - wenn man etwas Glück hat und nicht zu einer sehr beliebten Zeit reist - einen guten Preis. So habe ich für eine Nacht im Einzelzimmer gerade mal 31 Pfund gezahlt. Mein Zimmer war sehr ruhig obwohl es zur vorderen Straßenseite gelegen war (ich hatte das Fenster allerdings auch geschlossen). Die Einrichtung ist einfach aber zweckmäßig und sauber. Der Wasserhahn am Waschbecken hatte allerdings schon bessere Zeiten gesehen und müsste vielleicht doch mal ausgetauscht werden. Der Check in hat etwas lang gedauert was daran lag, dass zur Haupt Check in Zeit um 15 Uhr lediglich eine Mitarbeiterin an der Rezeption war und diese auch noch mit einer Beschwerde zu tun hatte (während andere Mitarbeiter scheinbar beschäftigungslos herumliefen). Als ich dann dran war ging allerdings alles schnell und unkompliziert. Generell empfehle ich das Hotel weiter, wenn man recht zentrumsnah übernachten will und man mit einem sauberen Zimmer mit einfacher Ausstattung zufrieden ist.


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Denis (19-25)

März 2016

Ordentliches Hotel

4.0/6

Unser Zimmer war zum Innenhof gerichtet, deshalb eher ruhige Lage, Zimmer für eine Städtereise völlig in Ordnung, nicht lange zum Bahnhof KingsCross. Weiterempfehlung: ja


Umgebung

5.0

10min zum KingsCross. Ab KingsCross super Verbindungen in die Innenstadt.


Zimmer

4.0

Für eine Städtereise völlig in Ordnung.


Service

4.0

Wir hatten Probleme mit unserer Toilette, allerdings konnte der Techniker erst am nächsten Tag, man bot uns ein anderes Zimmer an. Allerdings war das kein Problem bis zum nächsten Tag.


Gastronomie

3.0

Typisches Englisches Frühstück :)


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Lukas (26-30)

August 2015

Großes Massenhotel

2.7/6

Hotel etwas abseits - nicht direkt an Kings Cross gelegen. Sehr laut, alt und groß. Nur für Kurzaufenthalte ohne Komfort zu empfehlen


Umgebung

2.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Myriam (31-35)

August 2015

Für London o.k.

4.6/6

Das Hotel hat für London ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und liegt sehr zentral unweit der Eurostarstation. Man darf allerdings in dieser Preiskategorie keine allzu hohen Ansprüche an das Hotel haben. Das Hotel ist etwas in die Jahre gekommen und aufgrund der zentralen Lage ist es sehr laut. Mangels (funktionierender) Klimaanlage kann man jedoch ohne geöffnetem Fenster nicht schlafen. Gut ist der gegen je 10 GBP Aufschlag angebotene frühe Check-In (ab 12 Uhr) und späte Check-Out (bis 14 Uhr).


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.7

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Volkmar (66-70)

Juli 2015

Schön für nicht anspruchsvolle Touristen

3.4/6

Zimmeranzahl ca. 450 - 500, veralterte Einrichtung, aber sauber. Das Frühstücksbüffett sehr umfangreich allerdings gibt es teilweise, aufgrund der Anzahl der Gäste, Probleme, einen Platz zu bekommen. Die zimmer sind einfach gestrickt, ohne Telefon, Minibar(Kühlschrank), ein Stuhl, sehr eng. Allerdings ausreichend großer Schrank, Toilette Bad: ok Freundliche Bedienung, Das angebotene Essen zwar preiswert, aber wirklich nicht zu empfehlen. Es waren alle alle Alterklassen und viele Nationalitäten zu Gast.


Umgebung

4.0

ca. 10 bis 15 Minuten zu Fuss vom nächten Tube/Bahnhof King´s Cross entfernt, also gut erreichbar. Ein schöner Pub, sowie ein italienische Restaurant sind ein paar Meter entfernt, sowie zahlreich kleine Läden und Bistros. Nightlife: ist nicht, zumindest nicht in der Nähe. Obwohl das Hotel an einer vielbefahrenen Straße liegt, kann über Lärmbelästigung nicht geklagt werden


Zimmer

2.0

klein, eng, spartanisch, Nasszelle mit Bad in Ordnung,


Service

6.0

Das Personal ist sehr freundlich, allerdings sollte man (erstaunlicherweise) englisch sprechen.


Gastronomie

2.0

Es befindet sich im Untergeschoss ein Restaurant, das auch als Frühstücksraum genutzt wird. Die Qualität der angebotenen Spreisen ist bescheiden, allerdings preiswert. Die Sauberkeit war nicht zu bemängeln. Die allgemeine Ausstattung: vorsichtig ausgedrückt zweckmäßig


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Wolfgang (46-50)

Juli 2015

Für einen Kurztrip ok, aber mit Einschränkungen

3.1/6

Wir waren von Samstag bis Montag da, um London intensiv zu erleben. Das Hotel liegt verkehrsgünstig (U-Bahn ca. 7 Minuten, Bus ganz in der Nähe) und ziemlich zentral. Das ist ideal wenn man nur wenig Zeit hat. Für den Preis sind die Erwartungen nicht sehr hoch, die Zimmer waren ok bis naja... Das Frühstück ist eben "Englisch", aber das Problem war: 1 Kaffeeautomat defekt, 1 Toaster defekt -> heisst anstellen vor den funktionstüchtigen Geräten. Einer der 3 Aufzüge war ebenfalls defekt, so dass auch hier eine Wartezeit normal war. Badezimmer winzig... Aber insgesamt Preis/Leistung und Lage in Ordnung.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Silvia (46-50)

Juli 2015

Travel Louge Kings Cross

4.1/6

Für diesen Preis recht ordentlich.Leider fehlten Möglichkeiten sich abends zB. in den Garten zu setzen,,yyyyyyyyyyyyyyyyyYYyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyy,yyyyyyy


Umgebung

3.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ingo (61-65)

Juni 2015

Nie wieder Travelodge King's Cross London

2.2/6

Ein eher sehr einfaches Hotel, gleicht einer Jugendherberge. Das Frühstück sehr einfach. Es gab keine Abwechslung. Es gab nur Dosenobst, kein Brot oder Brötchen, nur Toast. Kein Käse und keine Wurst. Das schlimmste waren die Fenster: sie konnten nur handbreit weit geöffnet werden. Im Sommer, bei hohen Temperaturen ist das eine Zumutung. Im Zimmer keine Nachttische vorha den. Wie behalfen uns mit unseren Koffern. Das Bad war sehr klein und nur für eine Person geeignet. Der Wasserhahn schlackerte in seiner Halterung. Die Duscharmatur machte "Musik" die man im ganzen Hotel hörte. Es gab nur ein Handtuch für zwei Personen. Alles in allem nicht zu empfehlen!


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

1.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Andreas (26-30)

November 2014

Ein sehr gutes Hotel für Städtereisen

4.9/6

Im Großen und Ganzen ein gutes Hotel. Die Zimmer sind gut aufgeteilt, es ist sauber. Preis-Leistung für London top. Man kommt schnell zur U-Bahn oder einer Busstation. Sehr gute Andbindungen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christa (46-50)

August 2014

Städtetripp nach Lodon

5.6/6

Die Reise war sehr schön. Das Hotel war voll in Ordnung, obwohl ich erst Bedenken hatte, durch einige schlechte Bewertungen. Konnte aber von uns nicht bestätigt werden. Das Hotel war sauber, Mitarbeiter vor Ort alle sehr nett. Super günstige Lage. Wir würden wieder kommen.Frühstück halt englische aber okay.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Uwe (46-50)

August 2014

Nur für Leute mit festem Schlaf geeignet

3.8/6

Das Hotel liegt an einer stark befahrenen Straße. Da es auch bei jungen Leuten sehr beliebt ist, ist der Lärmpegel auch im Hotel sehr hoch (auch nachts!). Jedes Zimmer hat einen automatischen Türschließer, der so stramm eingestellt ist, dass die Türen mit einem lauten Rumms zuknallen. Wer einen eher leichten Schlaf hat, sollte dieses Hotel meiden. Ansonsten ist das Hotel sauber und das Personal sehr freundlich und kompetent.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt an einer stark befahrenen Straße. Bahnhof Kings Cross und U-Bahn in ca 5 Minuten Fußweg zu erreichen. Gegenüber sind kleinere Läden, wo man Essen und Trinken zu vernünftigen Preisen kriegt.


Zimmer

3.0

Zimmer sind klein und zweckmäßig aber sauber. Auf der Toilette fehlen Klobürsten (mehr ist dazu nicht zu sagen). Automatische Türschließer an den Zimmertüren sind eine Katastrophe. Wenn irgendjemand auf dem gleichen Stockwerk die Tür zumacht, rummst es so laut, dass man fast aus dem Bett fällt. Ein echtes Manko!


Service

6.0

Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit


Gastronomie

3.0

Frühstück ist wie in England zu erwarten eher nicht so toll


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Ann-Christin (19-25)

Juli 2014

Super für Städtereisen! :)

4.9/6

Uns hat das Hotel gut gefallen. Das Personal war immer freundlich und das Hotel war allgemein in einem guten Zustand. Auch die Zimmer waren entgegen den Befürchtungen durch andere Rezensionen hier in der Lobby sehr gut. Es war sauber, groß genug, es gab genügend Schränke etc. und auch das Bett war sehr bequem. Ja, es war etwas hellhörig und das Bad vielleicht etwas klein, aber damit kann man sich arrangieren, es ist schließlich nur ein Hotelzimmer. Die Lage des Hotels war ideal. Zur nächsten U-Bahn Station und zum Hauptbahnhof Kings Cross waren es zu Fuß nicht mal 5 Minuten und von da aus gelangt man quasi überall hin und auch in kürzester Zeit. In der Umgebung waren auch genug Fast Food Läden, Restaurants, Bars, Kiosk, Supermärkte etc., sodass es uns an nichts gefehlt hat. London ist echt super schön und von diesem Hotel aus sind alle Sehenswürdigkeiten schnell zu erreichen. Wir würden nochmal hinfahren!


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bernd (51-55)

Mai 2014

Nur für Kurztrip und Sparen geeignet

2.7/6

Wirklich nur für einen Kurztripp geeignet. Man sollte keine Ansprüche haben. Nur für jüngeres Publikum geeignet. Das Wasser ließ sich nicht gut einstellen; nur heiß oder kalt. Es gab keine Nachttischchen. Allerdings war Bett/Matratze gut.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jan (26-30)

Mai 2014

Eher für jüngere Leute geeignet.

4.2/6

Für einen Kurztrip durchaus geeignet wer nicht auf hohe Ansprüche besteht. Im Zimmer selbst war die Fernbedienung defekt und das Kabel vom TV hatte einen Wackelkontakt. Im Bad war keine Klobürste vorhanden. Das Personal war immer freundlich und hilfsbereit. Das Frühstück ist total ausreichend und vielfältig. Die Gegend macht zwar äusserlich nicht den besten Eindruck wirkte aber dennoch recht sicher.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Susanne (41-45)

April 2014

Gut geeignet für Städtetour

4.8/6

Ich habe mit meiner 13jährigen Tochter eine viertägige Städtereise gemacht. Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Die Zimmer waren sauber. Tägliche Reinigung und Handtuchwechsel. Englisches Frühstück war gut.Super Verkehrsanbindung. Das Hotel können wir für eine Städtetour empfehlen.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Maike (19-25)

April 2014

Ok - dreckig, in die Jahre gekommen.

4.3/6

Während unseres Aufenthaltes wurde der Teppich unseres Zimmers nicht wirklich gereinigt. Der Schmutz unserer Vorgänger war nach 4 Tagen noch immer vorhanden. Kaugummi klebte im Teppich. Den Duschvorhang mussten wir selber auffädeln. Am ersten abend war das Wasser in der Dusche u Waschbecken nur noch kochendheiß. Am zweiten Abend war das aber nicht mehr so. Föhn gibt es nicht. Nur auf Anfrage an der Rezeption. Es gibt aber fürs ganze Hotel nur EINEN Föhn. Adapter für die Steckdosen waren genug da. Zur nächsten Underground braucht man zu Fuß ca 8 Minuten. Von dort aus fahren fast alle Linien. Von zwei "Minifenstern" ließ sich nur eins öffnen. Wenn jmd im Neben Zimmer gesprochen hat, hörte es sich an, als ob die Person direkt im eigenen Zimmer steht. Sehr, sehr hellhöhrig. Das Personal im Hotel ist super freundlich. Wir waren morgens um 9 Uhr da, konnten noch nicht einchecken, aber unsere Koffer im abschließbaren Kofferzimmer lagern und die Toiletten nutzen. Uns wurden Sehenswürdigkeiten vorgeschlagen und auf einer Karte der Weg eingezeichnet. Das Frühstück war typisch englisch. Bohnen, Rührei, Tomaten, Bohnen, Toat... Es gab 2 verschiedene Sorten Saft, mehrere Heißgetränge, Joghurt, Obst, eine sehr große Auswahl an Müsli, Cornflakes..


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rüdiger (41-45)

März 2014

Ein Hotel besser als sein Ruf

4.1/6

Ich war auf Betriebsausflug gemeinsam mit etwa dreißig Mitarbeitern für zwei Nächte in diesem Hotel. Ich bin mit gemischten Gefühlen angereist, da die Bewertungen des Hotels nicht gut waren. Vor Ort war ich dann sehr angenehm überrascht. Die Zimmer einschließlich Bad waren sauber und ordentlich. Obwohl das Hotel schon viele Jahre auf dem Buckel hat, schien das Zimmer nicht verwohnt oder beschädigt. Das Frühstück war mehr als ordentlich. Es gab günstig Internetzugang in der Lobby. Nachts gab es eine Security, die in der Lobby aufgestellt war. Für London und den günstigen Preis war das Hotel mehr als OK. Das meinten übrigens auch meine MitarbeiterInnen, die ansonsten mit Kritik nicht hinterm Berg bleiben.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gerd (26-30)

November 2013

Stark abgenutzt, aber preiswert.

3.9/6

Das Hotel ist bereits sehr stark abgenutzt, aber in London seinen Preis noch wert. Leider ist die Heizung der Belüftung der Zimmer unkomfortabel; außerdem ist die Schallisolierung sehr schwach. Ich würde vom Frühstück abraten, da die Auswahl sehr klein ist, und sich sehr schnell lange Schlangen bilden. Auf der gegenüberliegenden Straßenseite gibt es einen kleinen Laden, in dem man preiswert und gut frühstücken kann.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Maren (19-25)

Oktober 2013

Nur für Kurztrip geeignet!

2.7/6

Also als Kurzurlaub und wenn man nicht mit Kindern verreist, ist das Hotel für den Städtetrip ausreichend. Wir waren für 4 Tage dort und das hat auch gereicht. Es ist nicht so ein Hotel wie man es vielleicht gewohnt ist. Erinnert eher von der Atmosphäre an ein Studentenwohnheim. Die Entfernung zu nächsten U-Bahn Station (Kings Cross) ist nicht weit entfernt. Kiosk und Postfiliale direkt um die Ecke. Im Hotel selber wird nicht geraucht, aber dafür steht an der Eingangstür draußen ein Müll/Aschenbecher. Das Personal ist nett und hilfsbereit, spricht aber nur Engisch. Als wir einchecken wollten hieß es wir sind zu früh! Denn der Check-In ist erst ab 14h! (Wir waren aber schon um 12h da) Wir waren ko. und wollten mit unseren Koffern nicht nochmal durch die Gegend laufen. Also mussten wir 10 Pfund EXTRA BEZAHLEN, damit wir schon einchecken konnten. Zimmer; Gebucht hatten wir ein Doppelzimmer; bekommen haben wir ein Zimmer mit 3 Einzelbetten! (Kann man aber leicht zusamenschieben. Fernseher war vorhanden, jedoch nur Engilsches Programm. Man hat einen Wasserkocher und Kaffe/Tee auf dem Zimmer. Nachts war es zeitweise etwas laut, durch die Sirenen der Polizei und den Krankenwagen. (Aber das muss man in einer Großstadt in Kauf nehmen) Badezimmer war eigentlich sauber, Handtücher wurden gewechselt. Essen: Wir hatten Frühstück mit dazu gebucht. Das gibt es zwischen 7-10 Uhr. Man sollte aber erst gegen Ende den Speiseraum betreten, denn früh ist es sehr voll und chaotisch!! Tische noch vollgestellt mit alten Tellern etc. Viel Auswahl gab es nicht: Rührei, Spech, Würstchen, Bohnen, gebackene Tomaten, Cornflakes; als Brot nur Toast. Belag: Nutella, Marmelade, Rübensirup? und Honig. Und natürlich Kaffee + Tee aus dem Automaten. Wer keine hohen Ansprüche hat, der kann dieses Hotel für ein paar Tage buchen.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Lisa (14-18)

August 2013

Nicht das Beste, aber definitiv ausreichend!

4.5/6

Das Hotel mag zwar von außen nicht das ansehnlichste sein, jedoch ist es, wie ich finde, ein richtig gutes Hotel. Es gab natürlich einige Makel, über die kann man aber leicht hinweg sehen. Wenn man morgens nicht zu lange am Frühstücksbuffet warten will, wird man in den ersten Stock geschickt. Dort gibt es jedoch ein nicht so gutes Angebot (Keine Croissants, keine Muffins und Plastikbesteck!). Im Eingangsbereich war das Frühstück gut und es gab auch normales Besteck. Die Aufzüge haben oft sehr lange auf sich warten lassen und die Treppe war nicht leicht zu finden. Oft gab es eine ziemlich große Ansammlung von Menschen vor dem Aufzug, da es bis zu 8 Minuten gedauert hat und viele Leute Koffer dabei hatten und somit nicht die Treppe nehmen konnten. Es war auch nicht das sauberste Hotel aber dreckig war es auch nicht. Das Zimmermädchen hat immer die Betten gemacht und, falls man die Handtücher in die Badewanne gelegt hat, auch diese gewechselt, Viel mehr war da aber nicht drin.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Elke (51-55)

August 2013

Für Städtereisen absolut okay

4.9/6

Wir waren vom 05.August bis zum 13.August 2013 in London im Travelodge Kings Cross. Da wir über Nacht geflogen sind waren wir froh, schon morgens um halb zehn einchecken zu können. Kostet zwar 10 Pfund, dafür ging es ganz schnell. Unser Zimmer war zwar etwas abenteuerlich zu erreichen, eines der "Milleniumrooms", d.h. erst mit dem Fahrstuhl in den 2. Stock, dann ein Stück den Flur lang und dann eine Treppe wieder runter, aber nach 2 Tagen hatten wir begriffen wo wir langmüssen. Das Doppelzimmer war sauber und ordentlich, nur das Bett für 2 große Erwachsene sehr schmal. Die Matratze war durchgehend, das ist manchmal etwas störend, wenn einer sich bewegt rollt der andere mit. Ansonsten sind die Milleniumrooms definitiv für Urlauber zu empfehlen, die es gern etwas ruhiger haben. Die Zimmer gingen auf den Innenhof und nicht vorn zur Hauptstrasse raus. Der Service war in Ordnung, jeden Tag wurde das Bad geputzt und neue Handtücher ausgelegt. Ebenso wurde die Bettwäsche aller 2-3 Tage gewechselt. Das Frühstück im Hotel ist absolut zu empfehlen, soviel wie da angeboten wird kann man gar nicht essen und es ist für jeden Geschmack etwas dabei. Die Mitarbeiter sind sehr freundlich und helfen einem gern weiter. Ob es um Touristenziele oder Buslinien ging, man wurde immer freundlich bedient. Natürlich ist es gut, der englischen Sprache wenigstens in Grundkonversation mächtig zu sein, das hilft enorm. Deutsch spricht kaum jemand. Alles in allem kann ich das Hotel empfehlen. Da man ja nur zum Schlafen und zum Frühstück im Hotel ist, ist es völlig okay für Städtereisende. Ich würde dort wieder absteigen, es liegt zentral, alle Sehenswürdigkeiten sind problemlos und schnell mit U-Bahn oder Bus zu erreichen. Und wer abends Hunger hat, dem empfehle ich gleich über die Strasse vom Hotel die verschiedenen Imbisse und kleinen Restaurants. Egal wo wir gegessen haben, es schmeckt überall und kostet pro Person ca. 4-5 Pfund. Ca. 100 m links vom Hotel ist ein alter Pub , dort gibt es das traditionelle GB, oft ist dort Livemusik. Also das war mein Eindruck, ich kann das Hotel auf jeden Fall weiterempfehlen. Sicher war nicht alles top, aber man kann in jeder Suppe ein Haar finden, wenn man nur lange genug sucht.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (41-45)

August 2013

Städtehotel London

5.1/6

Eine zweckmäßiges Hotel für eine Städtereise. Es liegt sehr gut angebunden an die Tube. Das Frühstück (full english) läst keine Wünsche offen. Wie gesagt es handelt sich um ein Hotel das für eine Städtreise angelegt ist (nur zum schlafen und erhollen)


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Svenja (19-25)

Juni 2013

Ohne Ansprüche - Für Städtetrip okay!

3.1/6

Wir haben vorher ein Fax an das Hotel geschickt und um Nichtraucherzimmer gebeten. Wir haben dann auch diese Zimmer bekommen. Allerdings waren diese über ein paar Umwege erreichbar. Die Zimmer werden wohl eher seltener vergeben und waren daher noch in einem relativ "aushaltbaren" Zustand. Das Personal war wirklich sehr nett und hilfsbereit. Zum Übernachten reicht es auf jeden Fall...wenn man keine Ansprüche hat!!!


Umgebung

2.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Fred (31-35)

Februar 2013

Zentrale Lage zu günstigem Preis

3.7/6

Das Hotel liegt sehr zentral in London ungefähr 5-10 Minuten zu Fuss vom Bahnhof Kings Cross. Von dort sind alle Ausflugsziele in London schnell zu erreichen. Für einen Städtetrip ist das Hotel eine gute Ausgangsbasis.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (41-45)

September 2012

Gutes Zweckmäßiges Stadthotel mit guter Lage

5.3/6

Günstiges Zweckmäßiges Hotel in London. Verkehrsgünstig gelegen. Am Bahnhof King's Cross St. Pancras viele Einkaufsmöglichkeiten und Fast Food Restaurants. Köstliches Englisches Frühstück, tägliche Säuberung der Zimmer. Standartmäßige Zimmerausstattung mit Fernseher Wasserkocher und Kaffeepulver. Leider lassen sich die Fenster nur kippen. Alles in allem gut und weiterzuempfehlen.


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Uwe (51-55)

August 2012

Wofür 3 Sterne?

1.8/6

Das Hotel ist insgesamt in einem sehr schlechten Zustand. Einziger Pluspunkt ist die Nähe zur U-Bahn. Wenn überhaupt, dann nur für eine Kurzreise zu empfehlen. Frei nach dem Motte, Augen zu und durch.


Umgebung

3.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

1.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.8
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Paul (46-50)

August 2012

Very old in desperate need of renovation.

2.9/6

Fuer ein Stadt Hotel in London sehr schlecht, ich gehe sehr oft nach London aber nie wieder in Kings Cross Royal Scott. The rooms were in desperate need of renovation, the tap dripped constantly. Paying extra for early check in i was given a room which was not prepared. On the last day the door locking system failed, and the personnel had to break the door down so we could get our luggage.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sandra (19-25)

März 2012

Ideal für Städtetrip!

4.8/6

Wir waren eigentlich nur zum Schlafen im Zimmer, aber es reicht auch völlig für längere Aufenthalte. Das Hotel ist sauber, gutes Frühstück und freundliches Personal. Ideal für einen Städtetrip!!


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hannes (36-40)

März 2012

Top Lage, doch leider nicht sauber

3.1/6

Der allgemeine Zustand des Hauses war renovierungsbedürftig. Es wird anscheinend gerne auch von Schülergruppen frequentiert. Da sollte man sich auf einen gewissen Lärmpegel in der Nacht und beim Frühstück gefasst machen. Wir haben 5 Nächte in diesem Hotel gehabt und man darf bei dem Standard nicht zu viel erwarten, doch sollte in der Zeit mindestens mal die Bettwäsche gewechselt werden, der Boden (Teppich) gesaugt und sämtliche Spiegel und Fliesenflächen gewischt werden! Leider war das nicht der Fall! Die Lage hingegen ist natürlich sehr gut, da man einen Knotenpunkt (King's Cross/St. Pancras) der U-Bahn in kurzer Entfernung hat.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Manuela (19-25)

Februar 2012

In 3 Worten: Oh mein Gott

2.6/6

Hote ist eigentlich der falsche Ausdruck. Ich habe mich schwer an eine Klassenfahrt erinnert gefühlt: Bettenlager, schmutziges Bad, laut aber billig. Nicht umsonst waren während unseres Aufenthaltes auch einige Schulklassen und Reisegruppen (Deutsche, Italiener und Engländer) anwesend.


Umgebung

4.0

Die Entfernung von 5-10 Gehminuten vom Bhf. King's Cross ist sehr praktisch, von dort kann man mit der U-Bahn sehr schnell ins Zentrum gelangen.


Zimmer

1.0

Wir hatten ein 3-Bett-Zimmer gebucht und ein winziges Zimmerchen mit 3 Einzelbetten auf Rollen bekommen, die so schmal waren, dass man aufpassen musste nicht auf der anderen Seite wieder rauszufallen. Wir waren 3 Mädels, es ist also wohl überflüssig zu erwähnen, dass wir auch im Schrank zu wenig Platz hatten. Allerdings war auch für die Koffer nicht genug Platz und so musste ich meinen immer wieder verschließen und möglichst in die Ecke stellen. Auch das Bad war sehr klein, kaum Ablagefläche. G


Service

3.0

Das Personal ist großteils freundlich, die Zimmerreinigung war auch ok - bei so abgewohnten Zimmern nützt das aber leider auch nicht mehr viel. Beeindruckt war ich als es einmal an der Zimmertür klopfte und ein Security uns darauf aufmerksam machte, dass die Tür nur angelehnt war. Fremdsprachenkenntnisse kann ich nicht beurteilen, wir haben nicht versucht etwas anderes als englisch zu sprechen.


Gastronomie

3.0

Der Frühstücksraum befindet sich direkt neben der Lobby/dem Haupteingang, leider ist er nicht abgetrennt, sodass man sich besser einen Tisch weiter hinten sucht, sonst könnte es kalt werden. Als angenehm empfand ich, dass es im 1. Stock einen separaten Gruppenfrühstücksraum gab und man so nicht von den erwähnten Schulklassen gestört wurde, trotzdem musste man sich den Tisch meist selbst abräumen um Platz zu haben. Die Auswahl ist nicht groß, aber das nötigste ist da: Kaffee, Tee, Orangen- und


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Vanessa (19-25)

Februar 2012

Sehr enttäuscht

1.8/6

Sauberkeit war nicht sehr hoch bei denen, Zimmer waren alt, an den Wänden war teilweiße schon die Tapete ab und in der Badewanne war es einfach nur ekelig.


Umgebung

3.0

liegt an einer befahrenen Straße, das einzigst gute ist die U-Bahn Station war 700 meter weg aber die fuhr überall hin.


Zimmer

1.0

alt, hässlich,klein,schmutzig und ranzig.


Service

2.0

ich musste 5 tage unter einer schmutzigen Bettwäsche schlafen.


Gastronomie

1.0

Teller waren noch schmutzig sowie jede 2te Tasse, Toast das verschimmelt war.


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Lisa (19-25)

Januar 2012

Viel besser als erwartet

5.0/6

Grosses Hotel das sehr gut für Städtereisen geeignet ist!!! Definitiv nicht zum Wellnessurlaub geeignet. Der Zustand des Hotels war für die Preiklasse gut viel Stauraum (2 Kleiderschränke/Schreibtisch mit Schubladen und kleine TV-Komode mit Stauraum). 3 Betten obwohl nur 2 Reisende. Schöne Aussicht/grosses Fenster. Klimaanlage und Heizung die man selbst regulieren konnte. Normaler Fernseher mit Flatscreen. Grosser und kleiner Spiegel und Spiegel im Bad Wasserkocher + Instantkaffe und Tee Dusche + Badewanne kleines Bad aber es war alles da was man braucht. Die Sauberkeit war gut jeden Tag wurde das Zimmer gereingt. (mal besser mal schlechter) An der rezeption konnte man nach kaffe und seife fragen wenn diese im Zimmer leer waren. Toller und netter Service. Frühstück ist im Preis inbegriffen. (englisches frühstück also bohnen/spiegelei/würstchen aber auch eine grosse auswahl an verschiedenen cornflakes sowie toastbrot mit marmelade/honig/nutella und kaffe und saft) - alle nationalitäten vertreten, viele engländer, viele junge leute aber auch durchaus ältere. - es wird auch essen abends angeboten aber nur pizza etc. dies ist selbst zu bezahlen. auch kann man sich auf ein bier oder wein in die lobby setzten. dort gibt es auch automaten mit snacks und wifi (umsonst) pcs und drucker (dort kostet das internet aber etwas)


Umgebung

6.0

sehr nahe an Kings cross und somit super mit vielen tubes zu erreichen. wem der weg vom bahnhof zu weit ist kann den bus 63 nehmen der direkt vom bahnhof bis zum hotel fährt. ( ersparrt 500 m fussweg) für alle Partygänger die sich ärgern das nachts aber 1 uhr keine bahnen mehr verkehren, vom oxford circus (der nahe an der partymeile leicester square liegt) fährt der bus 73 (auch nachts als n73) in der nacht fast jede halbe stunde auch die linie 10 fährt zu kings cross. auch gibt es eine nachtl


Zimmer

5.0

klein aber fein. 3 betten vorhanden. 2 schränke/schreibtisch/komode wasserkocher flatscreen kleines bad mit dusche/bad wc 4 spiegel instantkaffee+tee schöne aussicht aus groooßem fenster klimaanlage + zu regulierende heizung sah nicht alt aus und in einem guten zustand


Service

5.0

- ob das personal deutsch spricht ist mir nicht bekannt doch sie sind nett und geduldig auch wenn man erstmal umschreiben muss was man meint.=) -man kann auch nach sehenwürdigkeiten fragen oder clubs. -zimmer werden jeden tag gereinigt und handtücher ausgetauscht wenn sie auf dem boden liegen. -wenn man zu früh im hotel ist (vorm check.inn) oder vor dem flug noch kurz in die stadt will kann man an der rezeption fragen und die koffer werden in einem seperaten raum aufbewahrt. -sehr netter um


Gastronomie

4.0

das frühstück eher mager also englisches frühstück /toast/kaffe/saft/cornflakes/muffins und croissaints aber für eine woche kann man das aushalten. -man kann am abend ein bier oder eine pizza in der lobby geniessen, dies kostet aber viel . (eine pizza plus ein getränk 10.55 pfund also über 15 euro)


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bianca (19-25)

September 2011

Für eine kurze Aufenthaltsdauer war es ok

3.4/6

Das Hotel selbst ist sehr alt und heruntergekommen. Da dort viele Schulklassen unterkommen, ist es am späten Abend sehr laut. Es ist unmöglich die Türen leise zu schließen und daher bekommt man jeden mit, der in sein Zimmer geht oder verlässt. Das Bad ist sehr klein und richtig eklig. Schimmel an den Fliesen und undefenierbare Flecken am Klo. Das Bett ist ok, aber ohne Schuhe sollte man sich im Zimmer nicht bewegen. Das Frühstück jedoch, macht vieles wieder gut. Das ist echt lecker und ausreichend.


Umgebung

5.0

In der Nähe des Hotels sind einige Pubs, wo man günstig Essen kann, sowie die Undergroundstation ist sehr schnell und leicht zu Fuß zu erreichen, vielleicht ca. 10 min.


Zimmer

1.0

Das Bad ist sehr klein und richtig eklig. Schimmel an den Fliesen und undefenierbare Flecken am Klo. Das Bett ist ok, aber ohne Schuhe sollte man sich im Zimmer nicht bewegen. Kein Safe verfügbar. TV ist nur auf englisch. Ob die Handtücher wirklich gewaschen werden, kann ich nicht zu 100% bestätigen. Kein Telefon am Zimmer, aber eine Klimaanlage ist verfügbar.


Service

3.0

Die Freundlichkeit der Servicekräfte ist eher verbesserungswürdig. Im Frühstücksraum ist vieles anders, liegt wohl daran, dass dort jeder Essen darf, auch die nicht im Hotel übernachten.


Gastronomie

5.0

Dort sind alle sehr bemüht, dass alles passt.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Sarah (19-25)

August 2011

Zweckmäßige Unterkunft für Städtreise

3.6/6

Im Hotel sind viele Reisende jedweder Altersklasse untergebracht, viele englisch Sprachige aber auch einige Deutsche, Franzosen und Spanier. 3 Aufzüge bei 6 Etage und eine Treppe.


Umgebung

5.0

Obwohl das Hotel an einer Hauptstraße ist, haben wir kaum Verkehrsgeräusche gehört, dadurch ist man in 5-10 Gehminuten an der Kings Cross Underground Station, von wo aus viele Underground Linien in verschiedene Richtungen fahren. Außenrum sind kleine Supermärkte, FastFood Läden sowie Pubs.


Zimmer

3.0

Die Zimmer sind recht klein. Der Kleiderschrank war eher ein Regalbrett mit 2 Einlegeböden und einer Kleiderstange. Die Matratze ist erinnert an eine Hüpfburg, wenn sich A nachts dreht wird B wach, weil das ganze Bett bebt. Warmes Wasser in der Dusche war glückssache. Unser Fenster ließ sich nicht öffnen, weil wir (wie der Rezeptionist sagte) eine Klimaanlage haben. Also lüften konnte man nicht.


Service

4.0

Das Personal hat immer geholfen, die Rezeption ist rund um die Uhr besetzt. Die Zimmerreinigung variiert auf den Etage (Gründlichkeit und Häufigkeit).


Gastronomie

2.0

Wir hatten nur Frühstück. Die Auswahl war für ein 3Sterne Hotel dürftig und aufgefüllt wurde nicht sehr schnell.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Ticia (14-18)

Juni 2011

Diese Klassenfahrt war meine Schlimmste!

2.3/6

Ich war mit meiner Klasse in London und freute mich schon drauf. Doch kaum angekommen, war die Freude auch schon weg. Wir mussten erst Stunden warten bis wir rein durften und die Zimmer waren schlimm. Der Ausblick vom Fenster aus war: Der Innenhof des Hotels mit ein paar Autos unten. Das Bad war eher übersichtlich, wir hatten dauernd Probleme mit dem Licht und bei dem Ablauf der Dusche sah es nicht sehr appetitlich aus. Die Betten waren eher klein aber das sauberste im ganzen Zimmer. Man kommt mit einer Karte ins Zimmer die nicht immer funktioniert und öfters bei der Rezeption wieder funktionstüchtig gemacht werden musste. Als wir am nächsten Morgen Frühstucken wollen, betreten wir einen stinkenden "Raum", und setzten uns auf die (mit Brand und Fettflecken verschönerten) Stühle und hofften auf einen teilweise schönen Start in den Morgen. Was dann kam waren Toast, Rührei(Pulver) und noch andere nicht sehr leckere Dinge. Bald gab es keine Messer mehr und neue Gläser, was die Leute vom Hotel irgendwie nicht so ganz interessierte. Das Abendessen verlief ähnlich, als erstes gab es fast immer dieselbe Suppe mit teilweise gefrorenen und teilweise heißen Brötchen, dann ein "Buffet" mit lauwarmen Speisen,die sich während der Zeit immer mehr wärmten und selten eine Torte ( Ich muss zugeben, die war lecker ;)). Dafür ist die Lage für Klassenfahrten einfach perfekt, ein paar 100 Meter zur Underground Station und ab gehts. Ich würde das Hotel nicht weiterempfehlen, es sei denn man duscht nie, ist fast nie im Zimmer und isst einfach alles. Ach ja, kurz nachdem ich im Hotel geduscht habe, hatte ich an der gesamten Fusssohle Fusspilz, wieso wohl???


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

1.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.7
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Matthias (14-18)

Mai 2011

Royal Scot? Eher: Royal Schrott!

2.6/6

Von außen macht das Hotel noch einen akzeptablen Eindruck. Allerdings ist es nicht mehr gerade neu, was innen deutlich bemerkbar wurde. Es befanden sich vor allem sehr junge Gäste (16-19 Jahre) im Hotel, denn das Hotel wird gerne für Studienfahrten/Schülerreisen in Schulen (so auch in meinem Fall) gewählt. Das Hotel ist ziemlich groß und besitzt also viele Zimmer - zu viele für eine reibungslose Verpflegung. Das Hotel war meistens sauber, manchmal lagen aber dennoch Lebensmittelverpackungen am Boden oder im Fahrstuhl. Man bekommt am Anfang eine Zimmerkarte, mit welcher man ins Treppenhaus gehen kann, um zu den Zimmern zu gelangen. Mit ihr kommt man außerdem zu den Toiletten neben der Rezeption. Allerdings kam es bei fast allen Mitreisenden in der kurzen Reisezeit oft vor, dass sie nicht mehr funktionsfähig war. An der Rezeption konnte man kostenlos eine neue erwerben.


Umgebung

5.0

Der Weg zur U-Bahn-Station Kings Cross dauert zu Fuß etwa 10 Minuten. Es ist nicht nötig einen Bus zu nehmen, auch wenn es gute Verbindungen gibt. Die Infrastruktur ist in London bekanntlich allgemein sehr gut. Es befinden sich kleine Einkaufsläden in der Nähe. Diese bieten neben geläufigen Lebensmitteln auch etwas Obst an, was in London schwierig zu bekommen ist - schon gar nicht in diesem Hotel. Besondere Attraktionen gibt es in diesem Stadtteil jedoch keine, die mir auffielen.


Zimmer

1.0

Die 3-Bett-Zimmer waren sehr klein und durch die drei Betten schon voll. Es hätte nicht einmal mehr ein kleiner Tisch Platz gehabt. Es gibt einen kleinen Farbfernseher, jedoch ohne deutsche Programme, ein kleiner Schrank und ein kleines Regal. Manche Zimmer waren zusätzlich mit einer Kaffeemaschine und Tassen ausgestattet. Vermutlich gab es früher einen Safe, da die Safeanweisung noch an der Schranktür hing, der Safe aber nicht vorhanden war. Das "Guck-Loch" aus Glas, das in den Zimmertüren eing


Service

2.0

Gleich bei der Anreise konnte man sehen, dass sich das Personal an der Rezeption wenig um uns gekümmert hat. Die Zimmer, die uns zu dieser Zeit versprochen wurden, waren noch längst nicht alle frei, einige der Mitreisenden mussten sich drei Stunden lang gedulden. Bis zur Zimmervergabe mussten wir in einem verhältnismäßig kleinen Aufenthaltsraum ein paar Stockwerke höher warten. Das Reinigungspersonal war hingegen etwas freundlicher und war weitgehend bemüht für genügend Handtücher zu sorgen.


Gastronomie

2.0

Das Frühstück war sehr landestypisch, die Qualität aber schlecht. Es gab jeden Tag Rührei, Bohnen, gebratener Speck, Orangensaft und Toastbrot. Man musste immer lange am Buffet anstehen, um dann festzustellen, dass wirklich jedes Mal die Messer ausgegangen waren und neue gebracht werden mussten. Es war immer sehr voll und sehr eng, für ein Frühstück somit unangenehm. Empfehlen kann ich hingegen das Abendessen, das im Hotel-Restaurant angeboten wird. Die Preise dafür sind im Verhältnis zum Durchs


Sport & Unterhaltung

Es handelt sich um eine Städtereise, wo üblicherweise keine Sportangebote genutzt werden. Daher gebe ich an dieser Stelle keine Bewertung ab.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Nadine (26-30)

Mai 2011

Ideal für kurze Städtereise

5.0/6

Für kürzere Städtereisen ideal. Sehr gute Lage (U-bahn, Bus... nur wenige hundert Meter entfernt). Zimmer war sauber (tägliche Reinigung der Zimmer). Einrichtung TV, Wasserkocher etc... waren ausreichend. Man ist eh nur zum Schlafen dort. Also ich würde sagen Preis Leistung ist ok.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Martina (31-35)

Januar 2011

Lage Top - Ausstattung Flop!

2.6/6

Das Hotel ist groß und der Frühstücksraum im Verhältnis dazu sehr klein. Am Wochenende gibt es das Frühstück erst ab 08:00 Uhr, was dazu führt, dass alle, die den Tag in London für Besichtigungen nutzen wollen, zur selben Zeit frühstücken wollen und der Raum - selbst in der Nebensaison - fast überquillt. Alle öffentlichen Bereiche wirken desolat (lieblos überpinselte Schrammen an Liften und Wänden, miserabel verlegter und kaum gereinigter Teppichboden im Treppenhaus, bröckelnder Putz, etc.)


Umgebung

4.0

Die Lage ist sehr angenehm, da die U-Bahn Station Kings-Cross nur ca. 5 Minuten Fußweg entfernt ist. Von dort aus kann man mit 4 verschiedenen Metro-Linien in die verschiedenen Richtungen der Innenstadt fahren. Ansonsten ist die direkte Umgebung des Hotels nicht besonders einladend, ist halt ein "Bahnhofsviertel". Es gibt nur wenige Schritte vom Hotel entfernt kleinere Geschäfte, wo man Wasser und Tagesproviant sowie kleinere Toilettartikel kaufen kann.


Zimmer

1.0

Die Zimmer haben zwar eine angenehme Größe, sind aber völlig abgewohnt und desolat. Bröckelnder Putz, abgerissene Verdunkelungsvorhänge, keine Stors, total verkalkte Wasserhähne, abgeschundene Möbel und durchgelegene Betten. Also nicht gerade ein Wohlfühlparadies.


Service

3.0

Das Personal an der Rezeption und beim Frühstück war höflich aber sehr kurz angebunden und spricht nur englisch. Das Zimmer wurde ordnungsgemäß gereinigt.


Gastronomie

4.0

Das Frühstück war englisches Buffetfrühstück. Es war reichlich und wurde immer gut nachgefüllt. Man konnte auch Snacks zu Abend essen, allerdings sind die Preise für die Getränke - auch für Londoner Verhältnisse - hoch.


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Michelangelo (36-40)

Mai 2010

Für Städtetrip sehr gut gelegen

4.8/6

Das Hotel liegt für Stadttouren sehr gut.Bis zum Kings Cross Bahnhof ca.8-10 min.von dort kann man mit der U-Bahn los ziehen. Das englische Frühstück war gut mit Rühreier,Speck,Würtchen,Bohnen ,Marmelade ,unsw. ausser Käsescheiben . Schinken war sonst alles da.Cafe hat auch sehr gut geschmeckt.Im Badezimmer war nur 1 großes Badehanduch und 1 kleines für 2 Personen.Ansonsten war alles O.K.Pesonal sehr freundlich.Tipp: wenn man mal nicht mit der U-Bahn fahren möchte,kann man vom Hotel Richtung Bahnhof an der ersten Bushaltestelle mit einem Doppeldeckerbus zur Tower Bridge fahren.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anja. (19-25)

Mai 2010

Hotel Travelodge Kings Cross Royal Scot

2.1/6

Das Hotel hat sehr viele Zimmer. Dafür ist der Frühstücksraum sehr klein, so dass morgens eine lange Schlange entsteht. Selbst, wenn man in den Frühstücksraum gelassen wurde, hat man keine Ruhe, wenn man die wartenden Menschen sieht! Aber genau 10 Uhr wird das Frühstück auch abgeräumt und wenn man Pech hat und an der Küchentür sitzt, kann es auch passieren,dass man halb in der Küche mit sitzt... Insgesamt ist der Restaurantbereich eher dreckig: Die Stühle sehen versifft aus! Die Zimmer sind insgesamt sauber, die Betten werden gemacht und es wir auch gesaugt und das Bad geputzt. Dennoch sind die Möbel in einem schlechten Zustand. (Man durfte die Schubladen nicht berühren, sonst wären sie rausgefallen) Das Hotel hat 6 Stockwerke, die mit zwei sehr kleinen Aufzügen zu erreichen sind. Zur "Rushour" sollte man sich auf Wartezeit und Kuscheln im LIft einstellen. Wir waren sehr enttäuscht, haben es aber mit Humor genommen! (Wir sind 3 Personen: 24, 46 und 44 Jahre alt.)


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christian (31-35)

April 2010

Für einen Kurzurlaub genau richtig!

4.5/6

Das größte Problem des Hotels ist der viel zu kleine Frühstücksraum.Bei der großen Anzahl von Zimmern ist das Schlange stehen vor dem Raum jeden Morgen vorprogrammiert. Ansonsten ist das Hotel genau richtig für einen Städtetrip!! Einzig wären noch die zu kleinen Aufzüge zu bemängeln,ansonsten ist das Hotel für jüngere und junggebliebene genau richtig.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Steve (14-18)

Januar 2010

Gute Lage und schönes Hotel

4.4/6

Das Hotel machte auf mich einen guten Eindruck. Das Personal war recht freundlich. Ein Beispiel, ich war vor 15Uhr dort (mann kann erst um 15Uhr die Zimmer beziehen), die Rezeptionistin hat mich gleich gefragt ob ich mein Gepäck in einen gesonderten Raum stellen kann. Sowas ist nicht üblich, habe es schon öfters erlebt. Die Fahrstühle sind etwas gewöhnungsbedürftig, aber gut, soviel kann man von einem Travelodge nicht erwarten. Ist eben kein 5* Hotel.


Umgebung

4.0

Die Lage des Hotels ist wirklich gut, man läuft knapp 5 Minuten bis zur nächsten U-Bahnhaltestelle und 8 Minuten bis zum Bahnhof KOngs Cross, von wo aus man überall hinkommt. Mit einer Travelcard kann man jedes öffentliche Verkehrsmittel benutzen und somit hat man keine Probleme irgendwo nicht hinzukommen. Das Hotel selber liegt an einer Hauptstraße, aber ich habe in meinem Zimmer nicht davon gehört, denn ich hatte ein Fenster zum Innenhof hin.


Zimmer

5.0

Das Zimmer war wirklich sehr gut. Ich hatte hier vorher so viel schlechtes über die Zimmer gelesen und ich kann mich da nicht anschließen. Als ich in dieses Zimmer kam, war ich sehr positiv überrascht. Es gab einen Wasserkocher, mit Tee, Kaffe, Milch und Zucker, als verdursten musste man nicht. Einen Fernseher, den ich auch öfters mal benutzt habe, einen Schreibtisch um den nächsten Tag zu planen, ein sehr großtzügiges Bett, auch wenn man alleine ist. Ein großes Bad, mit einer wirklich großzügig


Service

4.0

Was soll man zum Service sagen, man wird bedient, Einchecken und Auschecken geht sehr schnell und einfach, am besten ist das Auschecken, man wirft den Schlüssel in die Kiste und schon ist man weg, kein Papierkram oder dergleichen nichts.


Gastronomie

4.0

War recht gut. Man bekommt, wenn gebucht, jeden Morgen ein Frühstück. Typisch englisches Frühstück, mit Toastbrot, Rührei, Schinken, Marmelade und und und. Also man wird dort am Morgen satt. Denn nichts ist wichtiger als ein gutes Frühstück am Morgen. Man hat auch freie Getränkeauswahl, ohne Aufpreis. Die Teller, Tassen und Bestecks waren auch sehr sauber, hatte nichts dran auszusetzen. Am Abend konnte man sich dann unten im Restaurant hinsetzen, etwas trinken und essen und dann ins Bett geh


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Vanessa (19-25)

Oktober 2009

Veraltet!

3.7/6

Das Hotel macht einen sehr sehr alten Eindruck. Fenster, Vorhänge sowie restliche Ausstattung der Zimmer sind renovierungsbedürftig. Ausserdem ein leicht modriger Geruch im Zimmer. Das Bad war ok bis auf die Dusche (quietschende/heulende Geräusche). Das Personal war allerdings sehr freundlich und hilfsbereit und auch das Frühstück war sehr lecker. Frühstücksraum macht im Allgemeinen einen sehr gepflegten und ordentlichen Eindruck.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Julia (19-25)

Juli 2009

Nie nie wieder dieses Hotel

2.0/6

Ziemlich überteuertes dreckiges Hotel mit unfreundlichem Personal und schlechtem Service.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt ziemlich zentral. Es macht einen sehr guten Eindruck von draußen und man kann es leicht von der U-bahnstation Kings Cross / St. Pancras erreichen. ( ca. 10 Gehminuten ) In der Umgebung sind viele Imbissbuden und kleine Drugstores.


Zimmer

1.0

Die Zimmer sind sehr klein. Uns hat das nicht weiter gestört, da man bei einer Städtetour nur zum Schlafen das Hotel aufsucht. Es war gerade das Nötigste vorhanden. Betten, ein Schrank, ein Tisch, Wasserkocher und ein Fernseher. Kein Safe. Das Bad war winzig. Es war mit Waschbecken und Badewanne ausgestattet. Man kann auch nicht sagen, dass unser Zimmer gereinigt wurde. Als wir ankamen war das Bad total verdreckt mit schwarzen Flecken in der Badewanne und auch sonst machte das Zimmer keinen


Service

1.0

Der Service ist grottenschlecht. Das Personal ist an Unfreundlichkeit kaum zu übertreffen. Besonders der "nette" Herr an der Rezeption. Auf die Frage ob man mir meinen Flug bestätigen könnte wurde ich auf die Telefonzellen vor dem Hotel verwiesen. Also Service gleich null.


Gastronomie

1.0

Wir hatten das Frühstück mitgebucht, sind aber nicht einmal dazu gekommen im Hotel zu frühstücken. Für ca. 500 Zimmer war ein minimaler Frühstücksraum für noch nicht mal 50 Personen eingerichtet, bei dem man sich jeden Morgen in eine Schlage stellen konnte. Wir haben dann darauf verzichtet und unser Frühstück unterwegs gekauft.


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Monika (41-45)

Juli 2009

Gutes Hotel für eine Städtetour

4.9/6

Für einen Städttrip das richtige Hotel. Die Lage ist einfach klasse 10 Minuten zu Fuß zur Bahnstation Kings-Cross. Das Hotel ist sauber und das Frühstück war okay. Alles reibungslos verlaufen. Preis-Leistung stimmht hier:-)Wir kommen gerne wieder.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Inga (19-25)

Dezember 2008

London immer wieder, aber nicht dieses Hotel!

2.2/6

Sehr unsauberes Hotel mit Schimmel im Bad und auf dem Zimmer. Reinigungskräfte haben zwar sauber gemacht, jedoch sah es danach meist noch dreckiger als vorher! Die Betten waren sehr unbequem und durchgelegen und die Bettwäsche war unsauber. Außerdem war das Frühstück eher mäßig und auch der Service war nicht besonders hervorragend. Dieses Hotel kann ich wirklich nicht weiter empfehlen!!!


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kathrin & André (19-25)

Dezember 2008

Für einen Kurzurlaub super!

4.0/6

Zunächst muss ich sagen, dass wir vor 4 Jahren schon einmal in London waren und damals in einem Hostel übernachtet haben. Dementsprechend war dieses Hotel (trotz "nur" drei englischer Sterne) echt super.


Umgebung

5.5

Unmittelbar an der Underground Station Kings Cross St. Pancras, in der Zone 1. Man muss zwar ein paar Meter zu Fuß dort hin gehen, aber dafür fahren dort (soweit ich mich erinnern kann) sechs Linien so quasi überall hin. Also wirklich lohnenswert! Dennoch liegt das Hotel recht ruhig. Kann natürlich auch an der vielen Lauferei liegen, aber so generell habe ich geschlafen wie ein kleiner Gott. :o)


Zimmer

3.0

Naja, da ist der einzige Punkt, der mir nicht so gefallen hat. An sich waren die Zimmer gut. Wir hatten 2 Doppelzimmer gebucht und bekamen 2 Dreierzimmer (ohne den dritten Mann/Frau), dementsprechend groß war das Zimmer. Einen Fernseher gab es auch, sowie einen Wasserkocher und Tee/Kaffee. Das Badezimmer (bei uns übrigens nicht , wie vorher immer suggeriert, verschimmelt) war richtig gut und wurde täglich nahezu perfekt sauber gemacht (wir reden immerhin von englischen Hotels!!). Und jetzt das M


Service

4.0

Die Rezeption ist immer besetzt und wir wurden nur etwas spärlich begrüßt für meine Begriffe. Aber wir sind ja nicht wegen der Rezeption im Hotel, sondern wegen London. Bei Fragen waren sie immer höflich und hilfsbereit.


Gastronomie

3.5

Wir haben in der Reise nur Frühstück gebucht. Vom englischen Frühstück haben wir nicht viel erwartet, aber so generell war das ganz gut - zumindest besser als gedacht. Jeden Tag warmes Buffet mit Rührei, Speck, Bohnen und Tomaten. Dann Joghurt, Cornflakes, Vollkorn- und Weißbrot, Croissants, Marmelade und Muffins. Als Getränke gab es Kaffee (verschiedene Sorten am Automat), Tee und Saft. Abwechslung gab es leider keine und so zum typisch deutschen Frühstück hat mir ein bißchen Wurst/Käse gefehlt


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Christian (19-25)

September 2008

Gute Lage, leider nicht sauber und unfreundlich

2.0/6

Unsauberes und altes Bad, unsaubere Bettwäsche, sehr unfreundliches Personal, Frühstücksbuffet nur einen Tag zu empfehlen, schlechte Qualität des Essens, Frühstücksbereich nicht sauber, aber die Lage ist 1 A


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

1.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.7
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nicole (19-25)

August 2008

Gut gelegenes Mittelklassehotel in London

3.3/6

Das Hotel ist ziemlich gross, 6 Stöckig. Die Rezeption, Lobby, Frühstücksraum kommen sehr neu vor und auch modern. Der Gang zu den Zimmern und die Zimmer selber waren schon etwas älter denke ich aber alles sehr sauber. Die Gästestruktur war sehr gemischt, viele Junge aber auch Familien und etwas ältere Leute aber vorwiegend Engländer.


Umgebung

3.0

Das Travelodge Kings Cross Hotel lag rund 10 Gehminuten von der U Bahn und vom Bahnhof von Kings Cross entfernt. Von da aus hat man rund 6 U Bahnen die man nehmen kann, das ist extrem praktisch, so kommt man fast überall hin ohne viel umsteigen zu müssen. Auch viele Busse verkehren um Kings Cross rum, wenn man nicht unbedingt gerne U Bahn fährt. In Kings Cross gibt es viele Essmöglichkeiten wie zb. Burger King, Subway, Mc Donalds oder auch "normale" Restaurants. ;-) Man findet eigentlich alles.


Zimmer

2.5

Wir hatten ein Doppelzimmer mit 2 KLEINEN Einzelbetten. die 2 Matratzen waren je etwa 80cm breit wenn überhaupt. Es war zu schmal, man konnte sich nicht wirklich drehen um nicht aus dem Bett zu fliegen. Das Zimmer sonst war auch seeehr klein, vor allem auch das Bad. Man konnte sich kaum um die eigene Achse drehen aber für 3 Nächt wars ok. Die Zimmer waren sauber und die Möbel recht neu. Wenn man noch den Teppich ausgetauscht hätte und die Wände gestrichen hätte, wären es sehr schöne Zimmer gewes


Service

4.0

Wir kamen um 2Uhr Morgens im Hotel an. Wir mussten am Vortag bescheid geben dass wir nach 20Uhr kommen. Leider hatte unser Reiseveranstalter (Dertours) unsere Reiseunterlagen dem Hotel nicht geschickt bzw. das Hotel hatte keine Reservation für uns. Wir standen also da und bangten dass wir um 2Uhr Morgens aus dem Hotel hätten müssen gehen aber der Mann an der Rezeption war so freundlich und gab uns mal für eine Nacht ein Zimmer um dann am anderen Morgen mit Dertours zu telefonieren, das war wirkl


Gastronomie

4.0

Wir haben das Zimmer mit Englisch Breakfast gebucht und haben es als sehr gut empfunden. Es gab 2 verschiedene leckere Brote die man tosten kann, dann noch Croitons dazu. Rühreier, Speck, Bohnen, Würstchen gabs auch sowei verschiedene Marmalade, Honig, Cornflakes (3 Sorte), sehr leckeren Orangensaft und Muffins. Es war teilweise schwierig einen Tisch zu bekommen weil es nicht sehr gross war aber die Kellnerinnen räumten die Tische sofort ab und so musste man nicht wirklich lange warten.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Victoria (14-18)

Juni 2008

Okay - dreckig, aber in Ordnung

3.1/6

Das Hotel hatte eine gute Lage. Das Internet war überteuert ( 1 Pfund/ 10 min), jedenfalls gab es in der Stadt Internetcafeé´s mit günstigeren Angeboten. Das Frühstück war typisch Englisch, aber dürftig...ausser in der Lobby war alles dreckig.


Umgebung

4.5

1 A, das Hotel lag unmittelbar in der nähe des Undergrounds und es gab mehrere Kiosks in der Nähe.


Zimmer

1.0

Die Zimmer, konnte man nicht Lüften, da es kein Fenster gab, nur wenn es an der Straßenseite lag. Schmutz und Handabdrücke waren an den Wänden.


Service

3.0

Das Personal war nur englischsprachig. Bei der Abreise haben wir vorne auf das Taxi gewartet, dass schon seit 10 Minuten auf dem Hinterhof stand. Die Putzkollone kam jeden Tag, war aber sehr dürftig. Die Tische waren bei dem Frühstück noch dreckig und man musste warten.


Gastronomie

4.5

Man musste lange auf den Toast warten, doch es hat danach geschmeckt.


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.5

Bewertung lesen

Nina (26-30)

Mai 2008

Jederzeit wieder

4.2/6

Für mich bisher vom Preis-Leistungsverhältnis das beste Travelodge in London.


Umgebung

5.0

Lage ist super. Binnen weniger Minuten ist man am Bahnhof Kings Cross und kann von dort aus direkt in die City fahren.


Zimmer

4.0

für Low Budget in Ordnung. Man kann halt nicht zu viel erwarten


Service

4.0

Wie in alle Travelodge Hotels darf man nicht zu viel erwarten. Ist halt ein Low Budget Hotel aber trotzdem war der Service in diesem Travelodge Hotel ganz in Ordnung.


Gastronomie

4.0

War auf jeden Fall ok. Ausreichend Auswahl und relativ nett aufgemacht. Hygiene war weitaus besser als in anderen Travelodge Hotels in London. Es gab englisch Breakfast und auch noch andere Sachen am Buffet.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Maxime (19-25)

Mai 2008

Mehr Jugendherberge als Hotel

2.0/6

Die Travelodge Kings Cross Royal Scot entspricht eher einer Jugendherberge als einem Hotel. esonders sauer stöst einem die differenzierung beim Frühstück auf. In der Lobby war ein schön gepflegter Frühstücksraum einerichtet, in dem gegen Aufpreis von 7 Pfund ein recht gutes englisches Frühstücksbüffet stand angeboten wurde. Das Continntal Breakfast stand aber in einem Raum im Untergeschoss bereit in dem man auf alten (abgenutzen) Möbeln saß. Das Buffet wurde leider nicht oft nachgedeckt und die Auswahl war auch nicht berauschend. Die Zimmer waren ausreichend Groß, aber mit eher abgenutzen Möbeln ausgestattet. Das Bad war auch ausreichend groß und srelativ sauber. Bei der Abreise war es nicht möglich, mein Gepäck zu hinterlegen. Ich musste dieses für den letzten Tag in der Gepäckstelle des St. Pancreas Bahnhofes hinterlegen (16Pfund/Tasche!!). Dieses Hotel ist für mich ein einmaliges "erlebnis".


Umgebung

1.5

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Iris & Carina (19-25)

März 2008

Absolut weiterzuempfehlen

4.3/6

Das Hotel war allgemein in eines sehr guten Zustand!!Ich bin mit einer guten Freundin gereist und wir waren sehr überrascht wie sauber die Zimmer waren und wie freundlich und hilfsbereit das Hotelpersonal war! Die Gäste des Hotels waren alle unterschiedlichen Alters und es waren alle möglichen Nationalitäten vertreten.


Umgebung

5.0

Die Lage des Hotels ist eigentlich perfekt..zu Fuß geht man circa 5 Minuten zu der U-Bahnstation Kings Cross St. Pangras, von wo aus man überall hin kommt wo man hinkommen will!!Es fahren mehrere Linien, mit welchen man alle Stadtteile mit nur wenigem Umsteigen erreichen kann. Das hotel ist sehr leicht zu finden und in der Nähe sind überall kleine Imbisse und "Supermärkte" wo ma sich was zu Essen (Sandwichs, Pizza, Fish and Chips, Mc Donalds) und zu trinken kaufen kann.


Zimmer

4.5

Die Zimmer waren nicht sehr groß, aber ausreichend, da wir sowieso den ganzen Tag unterwegs waren. Der Kleiderschrank war integriert und ausreichend und auch das Bad (Toilette, Waschbecken, Badewanne) reichte für den alltäglichen Gebrauch voll und Ganz aus. Die Handtücher wurden täglich gewechselt und die Betten wurden auch jeden Tag gemacht. Die Zimmer sind etwas hellhörig aber es ist auf keinen fall so störend das man nicht schlafen könnte. Es war sehr hell und mit einem großen Fenster versehe


Service

5.0

Der Service des Hotels war hervorragend. Schon bei unserer Ankunft wurden wir sehr freundlich begrüßt und man hat uns einen angenehmen Aufenthalt gewünscht. Das Team konnte man sehr gut verstehen und bei Fragen standen sie jederzeit an der Rezeption zur Verfügung. Jeden Morgen wurden wir freundlich im Speisesaal empfangen und verabschiedet. Das Zimmer wurde täglich gereinigt und die Betten gemacht. Im Foyer standen 3 Computer, welche den ganzen Tag genutzt werden konnten und mit welchen man für


Gastronomie

3.5

Da wir nur das englische Frühstück gebucht haben, kann ich auch nur dieses Bewerten. Das Frühstück im Allgemeinen war gut. Es gab typische Englische Speisen, wieRührei, Speck, Bohnen etc., aber auch Croissants, Toast, Marmelade und Muffins sowie Cornflakes. Es wurde ständig frisch aufgefüllt und immer wieder kam frisch gespültes Geschirr aus der Küche. Es gab immer einen Sitzplatz und man musste nicht warten bis man an das Büffet kam.


Sport & Unterhaltung

3.5

Wie oben schon erwähnt gab es drei Computer mit Internetanschluss, einen TV mit englischen Sendern im Zimmer und Tipps zu Ausflügen bekam man auch auf Anfrage.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Judith (36-40)

März 2008

Gerne wieder !

3.4/6

Wir hatten uns (3 Erw.+2 Kinder) für dieses Hotel aufgrund des Preises und der damals gute Kritiken entschieden. Leider wurden zwischenzeitlich die Kritiken immer schlechter und mir wurde "Angst und Bange", denn wir hatten nicht nur unsere Kinder, sondern auch unsere Oma dabei. London ist eine große dreckige Stadt mit vielen Hotels in den vers. Preiskategorien. Die Travelodges geniessen auch unter Engländern einen nicht besonder guten Ruf, allerdings kann ich für dieses widersprechen. Sicherlich muss man bedenken, dass man ein Hostel gebucht hat und kein 5 Sterne Hotel. Besonder zu erwähnen ist für mich das freundliche und hilfsbereite Personal, stets bemüht einem dem Aufenthalt angenehm zu machen. Natürlich waren beim Frühstück auch mal die Tische nicht abgeräumt, aber auch ich kann mich nicht 5-teilen und die Engländer auch nicht. Die Lage ist für U-Bahnnutzer okay, ca. 5-10 Minuten zu Fuß erreichbar. Wir waren mit dem Auto da und hatten sogar einen Parkplatz am Hotel (15 Pfund pro Tag). Gemischtes Publikum - Alt und Jung !! Fand ich super !!


Umgebung

3.0

Wie schon gesagt, die Lage ist für U-Bahnnutzer okay, Bushaltestellen sind auch gleich um die Ecke, allerdings standen wir mit dem Bus nur um Stau und sind später wieder auf die U-Bahn umgestiegen.


Zimmer

3.0

Zimmer okay, bis auf den Schimmel. Sonst sauber, habe aber nicht unter das Bett geschaut !!! Im Gang kommt man sich vor, wie auf einem Schiff - man sieht nur Türen rechts und links.


Service

5.0

SUPER FREUNDLICH !! Zimmerreinigung okay, Heisswasserkocher + Tee usw. vorhanden. Allerdings haben die Zimmer innenliegende Bäder, da grüßt schon mal der Schimmel aus der Badewanne !!! Check-In schnell, bekamen erst die falschen Zimmer, keine Probleme beim Tausch.


Gastronomie

3.0

Typisch englisches Frühstück, aber der Kaffee schmeckte super (auch nicht selbstverständlich in England) und für die Kinder gab es Cornflakes. Sonst gab es noch Toast, Marmelade, Müsli, Joghurt, Butter, Milch und O-Saft. Es wurde auch immer versucht rechtzeitig nachzulegen.


Sport & Unterhaltung

3.0

U-Bahn-Karte u. Bus-Karten liegen aus, Internet ....


Hotel

3.5

Bewertung lesen

Nadine & HaJott (26-30)

Januar 2008

Wir würden nicht mehr in dieses Hotel gehen!

4.0/6

Da wir schon in sehr vielen Hotels waren, können wir das Hotel ganz gut beurteilen. Wir wissen auch das man in London schon sehr viel Glück haben muß, um ein anstängiges Hotel zu bekommen, aber in dieses würden wir nicht mehr gehen! Im ADAC Katalog steht, das Hotel wäre kürzlich renoviert worden, fragen uns nur wann!!!! Wir haben 3 x das Zimmer gewechstelt, wobei das Letzte echt gut war! (doch die anderen waren einfach nur wiederlich) Das Essen war englisch, das ist halt so in London und weiß man vorher, doch am Tisch ist man kleben geblieben und die Müslischüsseln waren noch nicht einmal richtig sauber geschweige denn getrocknet. In der Lobby hingen die ganze Zeit Kabel aus der offenen Decke, doch gearbeitet hat dort niemand. Zum Thema Gäste können wir nur sagen, wir dachten wir sind im Schullandheim gelandet. (laut bis 2 Uhr Nachts, bis die Polizei kam, rauchen obwohl verboten, Feuerlöscher betätigt, Erbrochenes auf Türen!) Noch dazu liegt das Hotel auch in einem nicht so tollen Viertel von London! Mag ja sein das wir echt Pech hatten mit der Reisezeit, aber wie schon gesagt, wir gegen beim nächten mal nicht mehr in dieses Hotel.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0