2%
2.0 / 6
Hotel
1.9
Zimmer
2.2
Service
1.9
Umgebung
3.0
Gastronomie
2.0
Sport und Unterhaltung
1.8

Bewertungen

Esra (51-55)

Juli 2017

Kein Hotel zum Weiterempfehlen!

1.0/6

Nicht sauberes Hotel !Aufzug ständig kaputt! . Im Zimmer funktionierte garnichts !! Dusche lief aus !Keine Stühle im zimmer, Balkon ! Frühstück stand bei 30 Grad ohne Kühlung ! U.S.W


Umgebung

3.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Tobias (19-25)

August 2015

Vollkommen ausreichend

4.2/6

Das Hotel war für ein reisendes Paar, dass nur am Strand war, völlig ok. Allerdings war dies kein Hotel für Touristen, sondern eher für Einheimische. Die Englischkenntnisse waren nicht perfekt, deutsch wurde garnicht gesprochen. Das Hotel liegt außerdem direkt an der Hauptstrasse.


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sahin (46-50)

April 2015

für meine zwecke geeignet.

3.0/6

wenn du wie ich die meiste zeit unterwegs bist und nur Schlafen,duschen willst ist es schon OK. Frühstück könnte noch viel lernen, mit etwas vielfalt kann man auch bescheidene Menschen froh stimmen.


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Klaus (56-60)

Oktober 2013

Das wird nicht mehr besser

2.7/6

Das Hotel ist in einem "schlampigen" Zustand, wobei Farben immer wieder aufgefrischt werden. Es reicht nicht aus die Möbel zu vergolden, aber in der Decke der Lobby finden sich vermehrt Wasserflecken. Rauchmelder war außer Kraft. Das Restaurant ist bei starkem Regen "überflutet", da der Bodenbelag der Terasse höher liegt als der Boden im Restaurant. Der Pool bzw. die Wasserqualität muss ähnlich beurteilt werden. Eine tägliche Reinigung war nicht sichtbar. Die Qualität des Frühstücks und der Halbpension entsprechen nicht der Hotelklasse. Oft besucht durch Busübernachtungen von Rundreisen. Internetanschluss sowie Aufzug sind vorhanden. Ebenso kann man ein deutsches TV-Programm empfnagen.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Kathrin (26-30)

August 2012

Sehr geringe Erholung!

1.5/6

Keine Erholung vom Alltag! Speisen, wie Frühstück und Abendessen werden draußen in der Hitze und ohne Abdeckung serviert. Mücken und die vielen herumlaufenden Katzen bedienen sich dort. Brotscheiben waren immer vertrocknet, da es schon in Scheiben geschnitten war. Es gab nur schwarzen Tee und Wasser. Beim Abendessen nur Wasser. Nicht einmal eine Bedienung für irgendwelche anderen Getränke. (Zum Glück gab es nebenan einen Supermarkt- dort konnten wir andere Getränke oder Nougacreme kaufen, die wir beim Frühstück bzw. Abendessen mitbrachten). Das Abendessen bestand immer aus den gleichen Zutaten:Reis, Aubergine, Tomatensoße, Hühnchen. Einen frischen Salat konnten wir die ganze Woche nicht essen, es gab nur (warme) Rohkost in einer Schale, die von der Hitze etwas vertrocknet war und keinerlei Dressing dazu. Desserts gab es nicht, außer Warme Wassermelone, mit Mücken darauf. Alle Tische, die neben dem trüben Pool standen, waren nicht sauber, Tischtücher auf denen Glasplatten lagen waren franzig und fleckig, auch die Stühle mussten wir öfters austauschen, weil sie Schmutzig waren. (Die Katzen sitzen gerne darauf) Unser Zimmer war gar nicht sauber geputzt! Schmutziger Fußboden, schmutzige Badewanne mit Haaren, sehr Schmutzige Toilette und Waschbecken. Handtücher alt und mit gelben Flecken. Einen Haartrockner aus dem Flammen kamen,(Somit föhnte ich meine langen Haare eine Woche gar nicht, geht ja auch bei den Temperaturen) und Handbrause, aus der nur drei o. vier Wasserstrahlen herauskamen. Klima war ok. Ein türkisches Bad oder einen Massageraum gab es gar nicht. Regeln, wie Baden nach 20 Uhr verboten, werden nicht befolgt, keiner achtet darauf. Der Boden ist oft sehr rutschig gewesen, da Badegäste vom pool mit nassen Füßen rein und raus laufen. Der Strand war schön, klares Wasser und Kies. Leider war der Strand nur über eine vielbefahrene Straße zu erreichen. Diese hotel verdient keinerlei 3 Sterne, vielleicht nur 1 Stern! Nie mehr!


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Kerrit (41-45)

Juli 2012

Nie wieder in die Türkei

1.2/6

das badezimmer war voller schimmel, wir hatten eine woche kein warm wasser, wer zuletzt zum essen kam hat nur noch reste bekommen. kaummi klebte an den wänden im zimmer, alles dreckig und schmuddelig. jeden tag das gleiche essen, bei der abreise wurde man beschissen man sollte für etwas bezahlen was man überhaupt nicht bekommen hat, das zimmermädchen kam doch zwei mal um kloppapier nachzulegen, als wir bei einem tagesausflug waren und abends wiederkammen, waren unsere handtücher voll blut geschmiert, warum konnte uns niemand sagen. es war einfach nur grausam. selbst der tagesausflug!!!


Umgebung

1.0

schnellstrasse vor dem hotel 4 spurig


Zimmer

1.0

überall schimmel und alles kaputt kein warmes wasser kaputte lampen dreckig einfach richtig dreckig


Service

2.0

meine tochter musste sich von dem na er war bestimmt schon 40 jahre alt, kellner durchgehend anbackern lassen,


Gastronomie

1.0

immer das gleiche 7 tage lang und wenn es leer war pech gehabt.


Sport & Unterhaltung

1.0

unterhaltung gab es garnicht sportangebot auch nicht nur ein kleinen pool


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Ursula (51-55)

Januar 2012

Horror Hotel

1.2/6

Alles Defekt, offene Steckdosen, Käfer auf dem Frühstücks Buffet wenn man so etwas Frühstück nennen kann. Wir gingen nicht mehr hin. Das Wasser tropfte von der Decke. Wir verlangten mal in der Lobby nach einem Tee. die Antwort war das der Tee nicht gut sei


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andre (26-30)

Oktober 2011

Katastrophaler Zustand!

2.2/6

Essen wird vom Vortag serviert!!!! Die Hälfte der Gäste kamen nur einmal zu sehen was zu essen gibt und wieder gegangen! Für 4 Stunden nach Check Out will Hotel 30€ haben für die Zimmer Aufenthalt- Frechheit! (obwohl wir um 3 Uhr Nacht kamen und für volle tag behalt worden ist)


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.3
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ina (46-50)

September 2011

Wenn man sich ärgern will, nur zu

2.4/6

In diesem Hotel versucht man anscheinend ohne Aufwand max. Profit zu schlagen. Im Bad und in der Lobby tropfte das Wasser von der Decke, Housekeeping kam, wenn überhaupt, gerade wenn man gegen 17 Uhr vom Strand kam. Außer Handtuchwechsel wurde aber auch nichts gemacht.(Der Wechsel war aber nötig, da die Handtücher das Wasser von der Decke u. Klimaanlage aufsaugen mußten. Die Cornflakesschüssel im Restaurant sah aus, als wäre sie seid Saisonbeginn nicht aufgewaschen wurden. Tisch-u. Buffetdecken waren schmutzig. Als ich nach der Ankunft 21. 15 Uhr was essen wollte, bekam ich nichts mehr. Obwohl mir der Typ an der Rezeption sagte, daß er was bringt, bin ich dann 22 Uhr ohne Essen in´s Bett gegangen. Da ich eine Zahn-OP hatte, bat ich meinen Kühlpack in´s Eisfach zu legen und mir Eiswürfel zum kühlen zu geben. Dazu war der Typ aber auch zu faul und lehnte ab. Das Eis bekam ich dann von den Jungs an der Strandbar (externer Betreiber). Das jüngere Personal ist ganz nett, die Älteren betrachten einen als Störfaktor. Draußen sitzen konnte man auf einigen total verzogenen Holztischen, total unbequem. Das Hotel liegt genau an einer vielbefahrenen Straße, Nachts hatte man die Wahl zwischen eisiger u. versiffter Klimaanlage oder Krach v. Autos u. Musik.Ich habe auf einen Hotelwechsel bestanden. Wir sind viel unterwegs und einiges gewöhnt, aber sowas versifftes und faules habe ich noch nie erlebt. Also BLOSS NICHT in das Hotel!!!


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Daniel (31-35)

September 2011

Bloß nicht Kristal Beach!

2.0/6

Obwohl wir bei dem Preis nicht all zu große Erwartungen hatten, haben wir nicht mit so einem "Hotel gerechnet"! Wir haben das Hotel für eine woche gebucht, haben es 2 Tage später wechseln müssen! Das Hotel hat noch nicht mal 1 Stern verdient! Zimmer sehr dreckig, sehr schimmelig, Pool sehr dreckig, Zimmer wurde an diesen 2 Tagen garnicht gereinigt, Zimmerservice war also nicht zum reinigen da! Klimaanlage war defekt, Fenster und Türen konnten nicht geschlossen werden, da Sie defekt waren! Das essen konnte man nicht Essen, es gab nur eine Sorte, entweder hungern oder das nehmen was da ist! es war alles sehr unhygenisch! Kurz oder lang: Das Hotel ist sehr schmuddelig!!! Finger wag davon!


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.5
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Sema (46-50)

August 2011

Alles ok, so wie wir uns vorgestellt haben

5.2/6

Wir haben absichtlich einen Günstigen Hotel ausgesucht mit Halb Pension, weil wir ganzen Tag unterwegs sein wollten (Antalya Shoppen gehen) Der Hotel war Direkt am Strand, wer Sonnen oder den Tag am Strand verbringen wollte,wahr OK. Getränke waren günstig am Hotel ,mann konnte auch Getränke mitbringen die haben nichts gesagt. Wir waren zwei Erwachsene uns hats gut gefallen, waren den ganzen langen Tag unterwegs.Wir werden noch mal zum Kristal Hotel fahren.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Verena (26-30)

Juni 2010

Super Hotel würde immer wieder dort hinfahren

5.3/6

Hotel liegt sehr zentral. Ist sauber, sehr hilfbereites und freundliches Personal. Strand ist super sauber. Gute Verbindungsmöglichkeiten in die Stadt, ca. 5 Minuten mit dem Dolmus. Hotel liegt direkt an der Hauptstrasse, in der Nacht ist es aber nicht laut, da weniger bzw. fast keine Autos fahren.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jan (66-70)

Juni 2010

Nicht zu empfehlen

2.8/6

Konyaalti Beach nicht geëignet für Badegäste, nur Steinen. Wird bezeichnet als Strand für die Turkische Feriengäste. Zehr viel Lärm, durchgehende Strasse nach Kemer. Lieber ein anderes Hotel suchen, zb. am Lara Beach


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Murat (31-35)

April 2010

Wir kommen wieder!

5.8/6

Wir haben die Zeit sehr genossen und werden ganz bestimmt wiederkommen. Am schönsten war es, dass trotz der Größe des Hotels eine familiäre Athmosphäre herrscht und man immer einen freundlichen und kompetenten Ansprechpartner hatte. Obwohl wir viel draußen gegessen haben um die Gegend zu erkunden, wenn wir im Hotel gegessen haben, war es immer sehr lecker und schön angerichtet!! Hasta luego Simone & Murat


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Thomas (36-40)

Juli 2009

Crystal Beach nie wieder

2.7/6

Das Hotel liegt direkt an der viel befahrenen Straße nach Kemer und ist nur halb so groß wie auf dem Prospekt dargestellt. Die rechte Hälfte des Hotels sind Privat-Wohnung und haben nix mit dem Hotel zu tun. Das mit 56 Zimmer mittelgroße Hotel ist bei der Größe offenbar nicht in der Lage, die Anlage sauber und ordentlich zu halten. Derzeit finden Ausbauarbeiten auf dem Dach statt. So dass von morgens 9.00 Uhr bis etwa 18.00 Uhr durchgängig mit Baulärm zu rechnen ist. Der Pool hatte trübes Wasser und wurde tageweise auch für den örtlichen Schwimmkurs gespeert. Der Kinderpool war ein größeres Fußbecken, was auch häufiger mal als Abfallbecken nach dem Wischen herhalten mußte. Schon beim Check-In in der Nacht wurden wir von der Bereitschaft sich mit ausländischen Gästen auseinander zusetzen konfrontiert. Statt nur den Versuch zu machen sich auf türkisch/englisch/deutsch (wir sprechen tatsächlich alle 3 Sprachen)uns über die Frühstückszeiten zu informieren, wurde sich eines türkischen Gastes der deutsch sprach bedient um uns zu übersetzen. Herzlich Willkommen! Das in Büfett-Form dargereichte Frühstück und Abendessen war, wie man so schön sagt "landestypisch", also eher einfach, aber in Ordnung.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt direkt am Konyalti-Strand. Ein paar Schritte über die Hauptstraße (es gibt eine Fußgänger-Ampel) und man befindet sich am Strand. Dort gibt es Liegen und Sonnenschirme gegen Gebühr zu mieten. Direkt vorm Hotel halten die Dolmus (Kleinbusse) mit denen man für 1,4 YTL (z.zt. 0,70 €) in die Stadt kommt.


Zimmer

3.0

Wir hatten gleich zu Beginn 3 x einen Zimmerwechsel (im ersten kein Doppelbett und kaum Wasser aus der Dusche, im 2. kaputter Safe, der nicht repariert werden konnte im 3. ging die Klima nicht). Alle Zimmer waren gleich klein (von groß kann man nicht sprechen max. 13 qm) Der Balkon ist nur ein größeres Fensterbrett (90 cm x 60 cm). Mit total verrosteten Balkongittern. Wir haben uns dort alle unsere Strandtücher eingesaut!!! Das "Doppelbett" ist knapp 1,40 m breit, nicht sehr bequem für 14 Tage


Service

2.0

Das Zimmer wurde täglich gereinigt, oder so was ähnliches. Die Toilette haben wir selbstgeputzt, sonst wär es gar nicht passiert. Die Handtücher wurden täglich vom Haken genommen (obwohl wir nicht unbedingt täglich einen Wechsel gebraucht hätten), aber leider kamen in den 2 Wochen meistens keine neuen zurück. So das wir täglich an der Rezeption nachfragen mussten und dann noch etwa 1 Stunde warten mussten auf neue Tücher. Die gleiche Aktion bei Toilettenpapier. Die sog. sauberen Handtücher und a


Gastronomie

3.0

Stets bemühte Kellner, die aber nie eine Ausbildung genossen haben. Es fragt niemand nach Tischgetränken, und wenn man doch mal was bestellt, kann man schon mal mit einer Dusche aus der Getränke-Dose rechnen, da die Dose in Richtung Gast geöffnet wird. REchnung wird wohl aufs Zimmer geschrieben, aber man bekommt keinen Beleg. Beim Abräumen kann man von Glück reden, wenn man nicht mit Besteck beschmissen wurde, was beim Abräumen vom Teller rutschte. Die Kellner sprechen natürlich türkisch und mäß


Sport & Unterhaltung

1.0

Der Boden des "großen" Pools war nicht zu sehen, da total trübes Wasser. Scheinbar gibt es keine Filter-/Reinigungsanlage! Das Kinderbecken ist max 1 m x 0,80 cm groß!! Es gibt keine Duschen am Pool. Für den Restaurantteil gab es auch keine Toiletten (zumindest keine Hinweisschilder)


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Eylem (14-18)

Juli 2009

Ein sehr schöner Urlaub

5.1/6

Bevor wir dieses Hotel besucht haben, waren wir in einem anderen Hotel.( was leider sehr schlecht war). Nun kamen wir an, natürlich mit einem Termin. Leider hat es zu lange gedauert bis wir unser Zimmer bekamen. ( ungefähr 3-4 std.) Doch in der zwischen zeit haben wir uns gut amusieren können. Die Leute waren sehr sehr sehr nett. Es war schade ,dass wir so kurz dort waren. Das Essen hat sehr lecker geschmeckt. Unser Zimmer war sehr sauber . Nur das Hotel war zu hoch für uns, wir trauten uns nicht uas dem Fenster zugucken. Den Strand konnte man sehen, dort gabs auch restaurants usw. Nachts hat es ammeisten spaß gemacht. Es war sehr schön.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Klaus (51-55)

Mai 2009

Günstiges Hotel in super Lage

3.6/6

Das Hotel ist einfach ausgestattet und verfügt über einen Lift bis in das 8 Stockwerk, wobei zur Zeit die Zimmer bis zum 7. Stock ausgebaut sind. Aktuell wird gerade eine Dachterasse erstellt. Desweiteren sind im Bau: ein Hamam, Sauna und Massagebereich im Kellergeschoss. Im Aussenbereich befindet sich ein großes Schwimmbad, sowie ein kleines Kinderbecken mit Liegestühlen.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt "direkt" am Konyaalti-Strand, hierzu ist es erforderlich über einen eingerichteten Fussgängerüberweg die Straße zu überqueren. Das Hotel verfügt am Strand über keine eigenen Liegeplätze- Liegeplätze können gegen eine Gebühr von ca. 4 TL erworbene werden. Es handelt sich um einen leichten Kiesstrand. Das Strandumfeld wird bewirtet. Die Transferzeit zum Flughafen beträgt ca. 20-30 Min.


Zimmer

4.0

Alle Zimmer sind mit Klimaanlage, die Bäder sind mit einer Dusche oder Wannendusche sowie mit Föhn ausgestattet. Die Reinigung der Zimmer erfolgt grundsätzlich täglich, hierzu zählt auch der Wechsel der Handtücher. Die Zimmer sind einfach aber funktional ausgestattet. Jedes Zimmer hat Telefon, TV und Kühlschrank.


Service

2.5

Da sich das Hotel zur Zeit auf internationale Gäste umstellt, ist der Gesamtbetrieb im Umbruch. Die Gäste können in Deutsch und Englisch betreut werden, wobei das Problembewustsein noch stärker ausgeprägt sein müsste, insbesondere in den internationalen Standards.


Gastronomie

3.0

Das Restaurant ist in einem seitl. Anbau untergebracht und verfügt über eine einfache aber gepflegte Ausstattung. Sauberkeit und Hygiene entsprechen den grundsätzlichen Anforderungen in einem Hotelbetrieb. Das Frühstücksbuffet ist landestypisch ausgestattet, ebenso das Abendessen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Das Hotel bietet einen großen Außenpool und ein kleines Kinderbecken. Desweiteren einen entsprechende Anzahl von Liegen. Der Bereich wird von der Sonne sehr gut "bestrahlt". Zur Zeit wird im Untergeschoss des Hotels eine Wellnessbereich errichtet, der in kürze fertiggestellt ist. Internetzugang "drahtlos" ist möglich. Desweiteren befindet sich im Hotel einen größerer Tagungsraum im Untergeschoss.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Songül (19-25)

Mai 2009

Ein unvergesslicher Urlaub

4.8/6

das hotel verfügt über 8 etagen mit fahrstuhl. die zimmer sind enorm gross alle haben einen balkon und sind sehr gemütlich eingerichtet, jedes zimmer hat einen fernseher auch mit deutschen kanal, minibar und safe. die lobby das restaurant und aussenanlage sind ebenfalls sehr schön ausgerichtet. es gibt dort zwei pools, einen für kinder und einen für schwimmer die direkt ins meer blicken lassen. es gibt dort halbpension in büffetform, wo mann jeden abend eine andere leckere warme speise angeboten bekommen hat sowie obst, salate und eine süsspeise. die zimmer wurden immer tip top gereinigt und es wurden jeden tag saubere handtücher gebracht. wenn mal was fehlte brauchte mann nur kurz in der lobby anrufen und es hat höchstens 3 min. gedauert. also was soll ich da noch grossartig erzählen? alles sehr schön!!!


Umgebung

6.0

das hotel war c. a. 150 meter vom strand entfernt, so gesagt ein katzensprung. der strand war sehr sauber und das meer war glasklar. so ungefähr jede 100 meter gab es eine bar mit und ohne livemusik,über die preise dort konnte man nicht meckern. zur stadt dauerte es mit dem taxi so c. a 10 minuten für einen preis von 5 euro. mann konnte dort am hafen zb. eine bootsfahrt machen, für 2 std. habe ich 4 euro bezahlt, sehr empfehlendswert! oder einfach nur schoppen und spazieren gehen. der transfer z


Zimmer

6.0

das hotel war mittelgross würde ich sagen(8Etagen),die zimmer sehr geräumig mit balkon, minibar,safe, telefon,klimaanlage, dusche,föhn, frisierkommode,fernseher mit deutschkanal. die bettwäsche wurde täglich geweckselt, was die zimmer angeht so kann mann sich nicht beschwerden. egal ob ausstattung oder hygiene alles tip top1


Service

5.0

das personal war immer sehr freundlich zuvorkommend und hilfsbereit. die deutsch-englisch kenntnisse hätten besser sein können, dennoch haben die sich sehr viel mühe gegeben keine wünsche offen zu lassen. wenn es denn mal eine beschwerde gab wie zb. das handtücher gefehlt haben, hat mann sofort gehandelt und zur entschädigung gab es eine kleine flasche wein.


Gastronomie

3.5

es gab ein restaurant in büffetform. die speisen waren jeden abend unterschiedlich. ein wenig besser hätte es sein können zumindest beim frühstück zb. mehr auswahl beim brot, käse und wurst. beim frühstück gab es keine abwechslung. die preise für getränke waren in ordnung. bei der sauberkeit und hygiene gab es nix zu meckern


Sport & Unterhaltung

2.0

es gab 2 pools eins für kinder und eins für schwimmer, immer sehr sauber. für unterhaltung wie disco usw. musste mann in die stadt fahren. am pool gab es kostenlose liegestühle am strand gegen eine gebühr von 2 euro. also viel zum thema sport und unterhaltung hatte das hotel nicht, dafür gegenüber am strand, dort hatte mann genug auswahl möglichkeiten zur unterhaltung.


Hotel

6.0

Bewertung lesen