87%
4.7 / 6
Hotel
4.7
Zimmer
4.1
Service
4.5
Umgebung
3.6
Gastronomie
3.5
Sport und Unterhaltung
3.5

Bewertungen

Enrico (36-40)

Oktober 2017

Günstiges Hotel in der Stadtmitte .

5.0/6

Gutes Günstiges Hotel in fast Stadtmitte . Zimmer Sauber und ruhig . War fast das einzige das beahlbar war . Parkplatz gratis . Alle OK für den Preis .


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bianka (36-40)

Oktober 2017

Günstiges Hotel in Reykjavík .

6.0/6

In Reykjavík das einzige bezahlbare 3 Sterne Hotel in der Stadtmitte . Ales Sauber und OK . Wlan ok . Essen exra . Parkplatz vorhanden Gratis . Ansonsten alles OK .


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bianka (36-40)

September 2017

Gutes Hotel (preislich ok)

6.0/6

Für Island günstiges gutes Hotel nah bei der Stadtmitte . Wlan ok . Rest normal . Parkplatz gratis hinten . Man muss aber 1 Stock mit Treppe hoch . Frühstück wer will vorhanden extra .


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Elke (36-40)

September 2017

Günstigstes Hotel in Reykjavík

5.0/6

Einfaches Hotel in der Haupstadt Islands . Das einzige in der Stadt das bezahlbar war . Parkplatz OK und auch WLan . Sonst einfach aufgebaut aber Sauber .


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Lars (19-25)

Mai 2017

Schönes einfaches Hotel am Rande Reykjaviks

5.0/6

Wir hatten ein sehr geräumiges Zimmer mit großzügiger Küchenzeile im 3. Stock. Die Betten und das Möbilar wirkten modern. Das Duschwasser hatte leider einen für Island üblichen ziemlich extremen Geruch nach Schwefel.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Wanda (26-30)

Mai 2017

Hotel in Ordnung

4.0/6

Nettes Hotel. Die Zimmer sind ausreichend und zweckmäßig eingerichtet. Nicht gerade modern, jedoch in Ordnung. Lage ist mittelmäßig


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Elisabeth (26-30)

Februar 2017

Abgewohntes Hotel im Gewerbegebiet

3.0/6

Das Hotel liegt weit abgelegen in einem Gewerbegebiet. Bushaltestellen sind in 7-10 Minuten Fußweg zu erreichen. Es gibt in der näheren Umgebung nicht wirklich einen Geldautomaten. Die Zimmer sind geräumig, aber abgewohnt.


Umgebung

1.0

Zimmer

3.0

Service

4.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Alexander (19-25)

Oktober 2016

Mobilität

3.0/6

Das Hotel liegt zwar außerhalb des Zentrums aber mit Mietwagen ist dieses relativ schnell zu erreichen. Die Lage ist im Gewerbegebiet so das man Hagkaup und Bonus Markt direkt fußläufig hat. Preis Leistung war ok für ein Nordisches Land. Reinigung der Zimmer könnte gründlicher erfolgen war aber noch ok. Zimmer und Badezimmergröße waren optimal und voll ausreichend. Rezeption war sehr freundlich und hat immer einen Tipp parat. Man ist schnell auf den Fernstraßen wenn man mobil ist.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Gute Anbindung auf alle Straßen. ÖPNV kann ich nicht beurteilen.


Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

RonAlD (36-40)

Oktober 2015

Preis-Leistung war gut

4.0/6

Preis Leistung Top jedoch insgesamt ein einfaches Hotel. Für die Ankunftsnacht fanden wir es hervorragend.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Horst (70 >)

September 2015

Einfach und ungünstig gelegen

2.8/6

Das Hotel liegt ca. fünf Kilometer außerhalb des Zentrums von Reykjawik; eine nahe Bushaltestelle gibt es nicht. Ansonsten mittlerer Standard; sehr kleine Zimmer. Die Lage zwingt dazu, den Tag im Zenrtrum von Reykjawik zu verbringen, sodass keine weiteren Hotel-Erfahrungen gewonnen werden konnten.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Elisabeth (31-35)

November 2014

Neue Zimmer aber Industriegebiet

4.7/6

Wir hatten dieses Hotel für 2 Nächte im November gebucht. Wir waren im Nebengebäude im 2 Stock untergebracht. Manko - kein Lift, was mit Koffern nicht so einfach war. Die Innenstadt erreicht man durch 3 Busse, (Haltestelle 10min entfernt) Dies erklärte uns die sehr freundliche Dame an der Rezeption. Zimmer war sehr neu und modern und auch sehr sauber. Bad roch nach Schwefel, aber das ist wohl in ganz Island so. Das Hotel liegt im totalen Industriegebiet und es sind keine Lokale rundherum


Umgebung

2.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Sebastian (31-35)

November 2014

Nichts besonderes, immer günstig

3.8/6

Das Hotel liegt in einem Gewerbegebiet, d.h. man kann zwar gut parken, aber ansonsten ist noch rein gar nichts los. Zum Bus in die Stadt geht man knapp 10 Minuten. Wir waren im Nebengebäude untergebracht, bei dem die Tür meist unverschlossen war. Auch wenn das eher mit der Nachlässigkeit der anderen Gäste zu tun hat und die Kriminalität in Island sicher überschaubar ist, hat uns das schon etwas genervt - hier sollte das Hotel mit einem ordentlichen Schloss, das man nicht erst kräftig zuziehen muss, Abhilfe schaffen. Der faule Geruch im Bad kommt vom schwefelhaltigen Wasser und ist nicht die Schuld des Hotels. Wir hatten uns nach ca. 10 Minuten daran gewöhnt.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Stephan (19-25)

März 2014

Leider etwas zu weit vom Stadtzentrum entfernt

4.6/6

Das Hotel ist eigentlich sehr schön und gelungen. Die Zimmer sind groß, relativ modern und sauber. Das Frühstück ist gut - sowohl Angebot und Qualität stimmen. Speziell die Waffeln sind zu empfehlen. Lediglich die Location des Hotels ist nicht optimal. Das Stadtzentrum liegt doch etwas weiter entfernt. Da ich ein Auto gemietet hatte war alles in Ordnung. Ohne Auto ist es definitiv zu weit um in die Innenstadt zu laufen. Ebenfalls befinden sich wenig Läden, Restaurants und Bars in der Nähe des Hotels.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stephan (19-25)

März 2014

Faires Preis-Leistungsverhältnis

5.3/6

Das Hotel war in Ordnung - relativ billig und hat dementsprechend auch nicht soviel geboten wie ein teureres Hotel. Trotzdem war das Preis-Leistungsverhältnis in Ordnung. Die Zimmer waren relativ groß, sauber und auch stillvoll eingerichtet. Der Ausblick war sehr schön! Das Service-Personal war sehr freundlich und sprach ein exzellentes Englisch. Auch die Ausflugstipps waren sehr hilfreich.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Karsten (36-40)

März 2013

Toller Urlaub auf der Insel

4.3/6

Zimmer sind in Ordnung, es gibt eine kleine Küchenzeile und einen Kühlschrank Fernsehen gibt es leider nur Island Programme Sauberkeit ist in Ordnung, in den Ecken könnte mal wieder geputzt werden Es gibt kostenloses W-lan, was auch jederzeit funktioniert hat


Umgebung

3.0

Shopping in der Nähe gibt es nicht, wir haben uns für die Ausflüge immer vom Hotel abholen lassen, was immer sehr gut funktioniert hat. Taxi vom Centrum zum Hotel kostet ca. 2500,-- Kronen, was ungefähr 17,-- € entspricht, die Fahrt dauert ca. 10 Minuten. Zum Laufen wäre es zu weit. Allerdings waren alle anderen Hotels(auch bekannte 4 Sterne Hotels) von der Lage auch nicht viel besser.


Zimmer

5.0

Größe in Ordnung, Heizung nur auf 2 stellen, es ist in kürzester Zeit richtig warm.


Service

6.0

Die Isländer sind allesamt äußert freundlich und hilfsbereit. Sie sprechen durchweg alle Englisch. Wir hatten eine kaputte Lampe auf dem Zimmer und hatten umgehend neue Glühbirnen bekommen zum Austausch.


Gastronomie

5.0

Frühstück ist für 4 Tage in Ordnung, zuhause ist man ja auch immer das gleiche. Es gab sogar frische Waffeln, Salami, Käse Schinken, Marmelade und Nutella. Es gibt allerdings keine Brötchen, das Schwarzbrot schmeckt sehr süß, nicht erschrecken, ist aber lecker. Wer´s mag kann auch ein Gläschen Lebertran trinken. Es gibt frisches Obst, Matjes und Marmelade, also eigentlich für jeden etwas dabei.


Sport & Unterhaltung

2.0

Das Hotel hat soviel ich weiß nichts dergleichen im Programm


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Dieter (31-35)

September 2012

Schlichtes Hotel - aber vollkommen ausreichend

4.3/6

Ein schlichtes Hotel etwas abseits gelegen in so einem Art Gewerbegebiet mit kostenlosen Parkplätzen direkt davor. Das Hotel war für unsere Zwecke genau richtig, denn wir waren den ganzen Tag unterwegs und kamen nur jeweils am spät am Abend ins Hotel zurück. Es gibt kostenloses Internet und Waffeln und Toast zum Frühstück. Nach drei Tagen war die Auswahl zum Frühstück eintönig geworden, aber wir konnten immer gestärkt in den Tag starten. Das Hotel hat einige Treppen und keinen Aufzug - von Behindertenfreundlichkeit kann daher keine Rede sein. Schlafen konnten wir dank der Ohrstöpsel gut, ohne wäre es schwieriger geworden, denn es gab eine große Gruppe Jugendlicher im Hotel, die sehr laut waren. Die Betten waren gut. Fazit: Das Hotel war für unsere Zwecke gut. Es ist preisgünstig und wir konnten nach guten Schlaf gestärkt in den Tag starten. Für Gehbehinderte oder Leute die sehr auf Kleinigkeiten achten nicht zu empfehlen.


Umgebung

4.3

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Ennio (41-45)

Juni 2012

....die besten Jahre schon erlebt?!?!

2.9/6

Wir sind mit einer Gruppenreise im Arctic Comfort Hotel zuhause gewesen. Nach unseren ersten Aufenthalt (3 Nächte) sind wir 2 Nächte später nochmals für eine Nacht im Hotel abgestigen. Man hatte das Gefühl das die Zimmer in der Zwischenzeit nicht gereinigt wurden. Das Frühstücksbuffet ist langweillig und jeden morgen dasselbe, ein zufälliger Blick in die extrem kleine Küche hat nicht unbedingt zum Hungergefühl geführt. Das Personal war Hilfreich und hat auf unsere Wünsche betr. Tauchgepäck nicht aufs Zimmer zu nehmen sofort Hand geboten. Auch waren sie uns für Buchungen von Taxis ins Zentrum schnell behilflich. Das Hotel liegt etwa 40 min zu Fuss vom Zentrum entfernt und ein Taxi in die Stadt kostet ca. CHF 24.-. Dies ist ein weiterer Grund wieso ich das Hotel nicht nochmals nutzen würde.


Umgebung

2.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Philipp (31-35)

Juni 2012

Hauptsache ein Dach über dem Kopf

4.1/6

Entspricht nicht dem Standard eines 3*** Hotels (keine Minibar, keine WC Bürste vorhanden! dafür ein leerer Kühlschrank für Selbstverpflegung.) , Essen und Kompetenz in Ordnung. Einrichtung spärlich. Vermutlich auch etwas triste Erscheinung, da das Hotel ziemlich mittig im Gewerbegebiet liegt.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Daniel (19-25)

November 2011

Im Industriegebiet, schön ist anders!

3.0/6

Das Hotel liegt in einem Industriegebiet, komplett ab vom Schuss. Teuer, wie alles in Island. Es gibt kein Frühstücksangebot, jedenfalls nicht bei uns, vielleicht ändern sie das was. Sehr steril. Einzig das Zimmer war riesig!


Umgebung

1.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Roland & Marlies (51-55)

August 2011

Mittelklassehotel, etwas abgelegen

4.9/6

Letzte Station auf der Rundreise. Unterbringung in Nebengebäude - leider wieder kein Aufzug! Koffertransport über 2-3 Stockwerke vor allem für die älteren Gäste nicht zumutbar! Im Treppenhaus stapelweise Dreckwäsche - nicht gerade schöner Anblick. Zimmer (wir hatten Eckzimmer im oberen Stockwerk) schön groß, ebenso das Bad. Auf ersten Blick toll, aber Macken beim näheren Hinschauen: sämtliche Stecker elektrischer Geräte waren gezogen und mussten (teilweise mühevoll und mit Möbelrücken) eingesteckt werden. Deckenlampe Fehlanzeige, Stehlampe sollte nicht berührt werden, da sie sonst Schirm verliert. Fenster (zur Straße) konnte nicht geschlossen werden. Frühstücksbuffet gegenüber verherigen Hotels eher mager, Frühstücksraum klein (hätte nicht ausgereicht, wenn alle Teilnehmer der Reisegruppe zur gleichen Zeit hätten essen wollen. Positiv: Zimmer mussten erst 12 Uhr geräumt werden. Negativ: Koffer wurden nicht, wie versprochen, bis zum Flughafentransfer in verschlossenem Zimmer, sondern neben dem Hoteleingang (im Prinzip für jeden zugängig) aufbewahrt. Da wir noch zur Stadtrundfahrt unterwegs waren, hatten wir deshalb kein so ruhiges Gefühl. Supermarkt befindet sich in 10 Gehminuten Entfernung und ist 24 Stunden geöffnet, großes Angebot, auch warme Theke. Tipp: Wer z.B. Wolle oder andere landestypische Produkte kaufen möchte, findet dort preisgünstige Angebote. Lage: nicht gerade zentrumsnah, deshalb für Kurzbesuch nicht so geeignet, eher als Ausgangspunkt für Standortreise mit Ausflügen.


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.7
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sybille (41-45)

Mai 2011

Mittelmäßig

2.8/6

Es gibt ein Haupt- und 1 Nebengebäude, wir waren im Nebengebäude untergebracht inkl. Frühstück (mehr gibt es ja auch nicht) Es steigen meist Deutsche Reisegruppen und skandinavische Gruppen hier ab


Umgebung

3.0

Ins Zentrum braucht man zu Fuß rund 40 min., Busanbindung vorhanden. Ca. 10 min zu Fuß entfernt gibt es eine "Einkaufszone" wo es 2 Lebensmittelgeschäfte gibt In einem Industriegebiet gelegen Für Reisende mit Auto kann man das Hotel lassen, ohne Auto ist es zu weit von der Stadt entfernt Ausflüge werden angeboten und vermittelt - auch kurzfristige Mietwagenbuchung möglich


Zimmer

3.0

Positiv - das Zimmer verfügt über einen Wasserkocher und einen kleinen Kühlschrank Negativ - Bad/WC mit einer Glasschiebetür ausgestattet, welche sich nicht komplett schließen läßt Wir hatten noch ein relativ "großes" Zimmer ca. 12 qm - Gäste unserer Gruppe mussten sich mit weniger zufrieden geben TV nur isländisch oder englisch


Service

3.0

Damen an der Rezeption sehr nett und hilfsbereit, kümmern sich um die Fragen. Die Chefin spricht nicht so gut englisch, die anderen schon Handtücher wurden in den 7 Tagen 1x gewechselt, eine Zimmerreinigung erfolgte nicht, nur die Abfalleimer wurden täglich geleert


Gastronomie

2.0

Kein Restaurant im Hotel Frühstück wird in einem kleinen Raum serviert, wenn das Hotel voll ist gibt es Platzprobleme keine Abwechslung da jeden Tag das gleiche Essen (/1x Käse, 1x Salami, 1x Kochschinken, 4 oder 5 x Marmelade, Toastbrot) Das Obst wird aufgeschnitten und wenn es nicht alle wird am nächsten TAg nochmal serviert


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Stella (41-45)

Juli 2010

Modernes Hotel, außerhalb vom Zentrum

4.0/6

Ein modernes Hotel mit guten Betten, aber leider weit weg vom Zentrum. Das Frühstücksbuffet war enttäuschend und der Raum auch ohne jeglichen Charme. Kein Restaurant oder Lobby oder so.


Umgebung

2.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Philipp (26-30)

Juni 2010

Städtereise

4.9/6

Wir waren 4 Nächte im Hotel Vik, das zugegebener Maßen in einem sehr hässlichen Industriegebiet liegt. Da wir aber nicht zum Wellness sondern zur Besichtigungsreise da waren war uns das ziemlich egal. Mit dem Bus ungefähr 3 Gehminuten vom Hotel aus fährt ist man schnell in der Stadt. Zu Fuß brauch man schon 25 Minuten in die "city". Das Frühstück war im ganzen gut, es gab eine Auswahl an Müsli, Obst, Kaffee, Tee usw. Die Zimmer waren sauber und mit Wasserkocher ausgestattet. Ganz toll fanden wir das Personal, dass man nur kurz auf Tagestouren, Bustransfer usw. ansprechen musste und sie haben sich sofort ausführlich drum gekümmert. Busfahrkarten konnte man auch direkt im Hotel kaufen was bei dem etwas komischen Bezahlsystem in Reykjavik einigen Stress erspart. In der kleinen Bar gibts rund um die Uhr gratis internet, was uns bei der Suche nach günstigen Restaurants sehr hilfreich war. (An der Stelle kann ich das Mittagsmenü direkt neben der Touristeninformation Mitten in Reykjavic nur empfehlen.) Wir haben pro Zimmer (nicht pro Person) nur 50 € gezahlt und da war das Preis-Leistungsverhältnis einfach unschlagbar. Ich würde wieder hinfahren und empfehle es mit gutem Gewissen an alle die weiter die "nur" ein Bett zum schlafen und Frühstück brauchen.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Ninja (51-55)

September 2009

Gutes sauberes Hotel mit nettem Service

5.4/6

Wir waren über die Größe des Hotelzimmers sehr überrascht, sehr sauber, wir hatten uns selbst Tauchsieder für die Zubereitung eines Tees oder Kaffees mitgenommen, die brauchten wir aber gar nicht, denn ein Wasserkocher und Tee waren auf dem Zimmer vorhanden, auch Tassen und Zucker, die jeden Tag abgewaschen vorgefunden wurden.


Umgebung

5.0

In die Stadt führt eine Buslinie mit den Nr. 14, 17, 2 für 300 ISK, Abfahrt vom Hotelausgang links herum zur Straße Amuli links runter und die nächst Straße dann rechts herum. Einkaufsmöglichkeit in der Straße Skeifan, vom Hotel auch links herum, Amuli links und gerade runter die Straße, ist geöffnet 24 Stunden. Ein sehr gutes Restaurant befindet sich vom Hotel rechts herum über die Querstraße runter und links herum, recht ein paar Meter. Zu jedem Essen kann man sich an der Salatbar bedienen. I


Zimmer

6.0

Das Zimmer ist sehr groß, wir waren wie gesagt, sehr überrascht und dann auch noch mit einem Wasserkocher und Tee. siehe Beschreibung oben. Das warme Wasser aus der Leitung riecht. Das ist aber kein Besorgnis, sondern die Leitung aus geothermischen Kraftwerken. Man kann es trinken, aber besser schmeckt es natürlich kalt.


Service

6.0

Das Personal ist sehr freundlich. Auf Wünsche wird sofort reagiert: Unser Kühlschrank funktionierte nicht, der wurde sofort in Gang gesetzt, auch ohne Englischkenntnisse unsererseits.


Gastronomie

5.0

Das Hotel gibt es nur mit Frühstück. Kurz: Es war alles vorhanden. Reichhaltig und sogar mit Schwarzbrot. Den Fisch habe ich mir auch jetzt zu Hause besorgt.


Sport & Unterhaltung

Schwimmen kann man im Schwimmbad im Ort - bis 22.30 Uhr geöffnet. Dieses befindet sich unterhalb des Hotels immer bergab durch den Park und ist sehr günstig.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jutta (51-55)

August 2009

Menschenleeres Gewerbegebiet und sonst nichts

2.0/6

Sehr einfaches Hotel. Besteht aus einem Haupt- und Nebenhaus. Wir waren im Nebenhaus untergebracht. Grundsätzliche Sauberkeit eher...naja. Tische in der "Bar" zeigten nach zwei Tagen noch die identischen Flecken. Frühstücksraum im Nebengebäude völlig ok. Im Hauptgebäude mit dem Ambiente einer Bahnhofsgaststätte. Das Frühstück selbst ist ausreichend. Zwei PC mit Internet sind für jeden frei nutzbar.


Umgebung

1.0

Gewerbegebiet, ca. 20 min. Fußmarsch von der Innenstadt entfernt. Ziemlich trostlos, da man dort auch nicht schnell mal etwas kaufen konnte.


Zimmer

3.0

Zimmer klein. Mäßig sauber - man sollte besser nicht so genau hinsehen. Handtücher teilweise mit großen Löchern. Zwischentüre zwischen Bad/ Toilette aus Glas und nicht abschließbar. Besonders interessant, wenn jemand gerade die Toilette benutzt und es an der Zimmertüre klopft. Beide Türen sind direkt nebeneinander. Bei unserem Kühlschrank funktionierte ausser dem Licht leider nichts. Er sollte ersetzt werden, was aber nicht geschah.


Service

1.0

Wenig Service. Mußten auf unser Zimmer noch vier Stunden warten. Keine Möglichkeit eines Gepäckraumes für diese Zeit. Nur der Hinweis, dass alle ihr Gepäck in die Bar stellen und nichts geklaut wird (Amen)


Gastronomie

3.0

Kleine Bar, um Getränk oder Sandwich zu kaufen. Macht um 23.00 Uhr zu.


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Brigitte (46-50)

Juli 2009

Es liegt JWD

2.4/6

Das Hotel Vik ist eher ein HOSTEL als ein Hotel. Wenn man sich kein Auto leiht oder jeden Tag einen Busausflug macht, ist man im Lande JWD, also im NIRVANA. Noch dazu liegt das Hostel mitten in einem abscheulichen Gewerbegebiet!!!


Umgebung

1.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.7
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kerstin (31-35)

Juni 2009

Gutes Stadthotel, schöner Aufenthalt

5.4/6

Die Zimmer befinden sich im Nebenhaus. Das Haupthaus mit Rezeption wirkt etwas alt, doch die Zimmer sind neu renoviert.


Umgebung

5.0

Von der Haupteinkaufsstraße Laugarvegur und dem Zentrum ist man doch etwas entfernt (ca 10 min. mit dem Auto) aber dafür liegt das Hotel in einer ruhigen Wohn- und Industriegegend. In der Nähe ist das große Einkaufszentrum Kringlan und der Family Park mit Haustierzoo. Im Gegensatz zu den abgehobenen Preisen von diversen Hotels im Zentrum von Reykjavik bekommt man hier allen Komfort zum moderaten Preis.


Zimmer

6.0

Sehr schönes, großes und geräumiges Zimmer mit abgeteiltem Schlafbereich. Sitzecke und Tv mit einigen Programmen. Alles sehr sauber, Parkettboden und ein tolles Bad! Kühlschrank vorhanden. Vorhänge sind dicht, angenehm dunkel im Raum. Allerdings empfiehlt es sich, auf der Hinterseite des Hotels ein Zimmer zu nehmen, da hier die Sonne nicht hineinscheint. Außer man mag es eher hell in der Nacht... Babybett vorhanden.


Service

5.0

Personal sehr nett und hilfsbereit. Internet gratis im Haupthaus. Alles sehr sauber.


Gastronomie

5.0

Abendessen auf Wunsch im Haupthaus, doch da empfiehlt es sich doch ins Zentrum von Reykjavik zu schauen, da gibt es jede Menge Restaurants. Das Frühstück gibt es im Nebenhaus (wo die Zimmer sind) im oberen Stockwerk, schöne Aussicht über die Stadt. Frühstücksbuffet sehr gut, alles was man braucht.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Peggy (26-30)

Mai 2009

Schlichtes Hotel weit entfernt vom Stadtzentrum

2.6/6

Das Hotel gliedert sich in zwei Gebäude mit überschaubarer Zimmerzahl, welche sich auf insgesamt zwei Etageen verteilen. Das Hotel scheint relativ neu zu sein und wird ausschließlich von Angestellten unter 30 Jahren geführt. Die Zimmer sind sehr sauber, wobei nicht immer in den Ecken der Badezimmer gereinigt wurde. Das Badezimmer an sich ist sehr klein und nur eine Glastür trennt das Bad vom Rest des Zimmers, was nicht immer die Privatsphäre schützt. Das Frühstück findet in zwei verschiedenen Räumen statt, abhängig davon, in welchem Gebäudekomplex man sich befindet. Das Frühstück ist eher spärlich, eine Sorte Käse, eine Sorte Wurst und etwas Konfitüre, sowie Müsli und Joghurt. Allerdings ist die Platzkapazität im Frühstücksraum sehr begrenzt, nur ca. 30 Plätze stehen den Gästen zur Verfügung. Dies kann in Stosszeiten (07. 30-09. 00 Uhr) sehr nervig sein. Ein kostenloser Wlan Zugang im gesamten Hotelbereic sowie zwei Computer zur kostenlosen Benutzung im Lobby Bereich stehen den Gästen zur Verfügung. Aber es gibt keine Aufzüge im Hotel, was sehr problematisch für gehbinderte Gäste ist.


Umgebung

1.5

Die Lage des Hotels ist sehr schlecht. Es befindet sich in einer Art Industriegebiet etwas außerhalb der Stadt. Die nächste Bushaltestelle ist in etwas 1km entfernt und die Busse fahren nur bis etwa 19. 00 im 20min. Takt, danach nur noch jede Stunde bis 23. 00 Uhr. Das Busgeld muss man zudem immer abgezählt zur Hand haben (im Moment 280 Isländische Kronen für eine einfache Fahrt). Im Hotel gibt es aber auch Mehr-Tages-Karten zu kaufen. Eine Fahrt mit dem Taxi vom Hotel zum Zentrum ist für die D


Zimmer

3.5

Die Zimmer sind sehr schlicht einreichtet und haben eine Durchschnittsgröße von etwa 20m². Einzig das Bad ist winzig und das heiße Wasser aus der Leitung riecht extrem stark nach Schwefel, aufgrund der geothermalen Aktivitäten in Island. Die Handtücher werden aufgrund von ökologischen Gesichtspunkten nur auf Anfrage gewechselt, also die zu erneuernden Handtücher werden einfach auf den Boden geschmissen. Das Bad verfügt über einen Fön. Das Fernsehprogramm beschränkt sich auf drei isländische und


Service

3.5

Das Service-Personal ist zwar freundlich, aber nicht immer sofort zur Stelle. Tische werden im Frühstücksraum erst nach mehreren Minuten abgeräumt, auch wenn Gäste auf die Tische warten. Der Check-In ist eher unprofessionell, indem nachts um ein Uhr eine sehr verschlafene Rezeptionistin erst nach mehrmaligen Klingeln an der Tür öffnete und dann recht mürrisch den Check-In machte, ohne den Gästen zu erklären, wie sie sich im Horel zurechtfinden können.


Gastronomie

2.0

Die Gastronomie beschränkt sich in diesem Hotel auf das Frühstück, welches zudem nicht sehr lecker ist. Jeden Morgen gab es genau das gleiche wie am Tag vorher. Es gibt noch einige Fastfoodrestaurants in einer Gehdistanz von 20min.


Sport & Unterhaltung

1.5

Die Unterhaltung kommt in diesem Hotel ziemlich kurz. Außer einem Wlan-und Internetzugang gibt es in diesem Hotel keine weitere Unterhaltung.


Hotel

3.5

Bewertung lesen

Thomas (31-35)

Februar 2008

Nie wieder dieses Hotel

2.3/6

Dieses Hotel hatte einen sehr schlechten hygienischen Zustand. Das Bad war sehr klein und überall sah man Schimmelspuren. Nachts konnte man durch den Lärm, der vor der Türe herrschte, kaum schlafen. Dieses Hotel ist überhaupt nicht zu empfehlen.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

1.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

2.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Martin (26-30)

Mai 2007

Das neu renovierte Hotel Vik

4.0/6

Das Hotel Vik hat im Nachbarhaus die Zimmer neu renoviert. Schönes Schlafzimmer mit Minibar und ein geniales Badezimmer. Die Zimmer haben sich 4 Sterne verdient. Man ist von der Stadt 5 km. entfernt.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen