90%
4.9 / 6
Hotel
4.9
Zimmer
5.1
Service
4.3
Umgebung
5.4
Gastronomie
5.2
Sport und Unterhaltung
5.2

Bewertungen

Astrid (51-55)

November 2019

Blockhüttenfeeling mit allem was man braucht

6.0/6

Wunderbare urige Location in der Nähe der Nationalparks Teton und Yellowstone Alles da was man braucht Auch sehr empfehlenswert im Winter


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Leider im Winter keine Verpflegung aber gute Empfehlung für naheliegender restaurant


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Beate (51-55)

Oktober 2019

Wunderschöne Lage und echt mal was anderes

6.0/6

Sehr nette Ansammlung von super ausgestatteten Holzhütten, alles vorhanden was man braucht, Küche, Platz absolut ausreichend, kleine Terrasse mit Sitzmöbeln. Gute Lage um Teton Nationalpark und Yellowstone zu erkunden. Kein Frühstück, wird nur im Winter angeboten, aber zahlreiche Möglichkeiten auch zu Fuß vorhanden.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Oliver (46-50)

Juni 2019

Chalets mit Charme aber etwas teuer

4.0/6

Wir sind nach 2017 zum zweiten Mal hier gewesen, da uns der Chalet-Stil sehr gut gefallen hat. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist eher schlecht, v.a. da auch kein Frühstück inkludiert, resp. überhaupt vorhanden ist.


Umgebung

5.0

Zentral in Jackson gelegen, die Hautstrasse ist zu Fuss erreichbar. Der Grand Teton Nationalpark ist rasch erreichbar und auch der Yellowstone Nationalpark (obwohl der uneres Erachtens für einen Tagesausflug zu weit weg ist).


Zimmer

5.0

Die Chalets sind hübsch eingerichtet, aber nicht ein hoher Standard. Das Bett war bequem. Könnte grösser sein.


Service

3.0

Freundlicher CheckIn, aber nicht mehr.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Jenny (31-35)

Juni 2018

Eher teuer für Erlebnis-Übernachtung

3.0/6

Die einzelnen Häusschen sind sehr winzig und herzig. Der Platz ist ziemlich rar in den Kabinen. Das Bett ist klein und sehr durchgeritten. Auch war es im Häusschen eher kühl.


Umgebung

4.0

Liegt am Rand von Jackson. Mit dem Auto ist man in wenigen Minuten in der "Innenstadt".


Zimmer

3.0

Bett war sehr durchgeritten und die Kabinchen sind eher kühl.


Service

5.0

Gastronomie

3.0

kann ich nicht beurteilen, da sie in den Sommermonaten keine Gastronomie anbieten.


Sport & Unterhaltung

3.0

kann ich nicht beurteilen.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Rolf (36-40)

Juni 2018

Überteuertes Motel mit Cabins

3.0/6

Das Motel sieht auf den Bildern toll aus. Auch in echt sind die Cabins toll anzusehen. Für den Preis aber sehr klein und ein schlechtes Bett zu zweit. Gut ist dass vor jedem Cabin Parkplätze vorhanden sind. GRundsätzlich nicht schlecht aber für den Preis eine magere Leistung...


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Martin (31-35)

August 2016

Sauber, gut geführt

4.0/6

Gemütliche rustikale Zimmer in toller Umgebung. Freundliches Personal, sehr saubere und gut geführte Zimmer, immer wieder gerne!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Oliver (41-45)

August 2016

Heimelige Chalets im Holzfällerstil

6.0/6

Schöne Chalets im Holzfäller-Stil. Das Personal ist sehr herzlich und alle lokalen Geschäfte / Restaurants sind in Gehdistanz (obwohl jeder das Auto nimmt).


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Susi (31-35)

Mai 2016

Würde das Cowboy Village jederzeit wieder buchen

5.0/6

Rundum ein gelungener Aufenthalt... die Blockhütten sind schön eingerichtet, wenn auch etwas klein. Aber es ist alles vorhanden, um dort ein paar schöne Tage zu verbringen!


Umgebung

5.0

Die Blockhütten sind 10Minuten Fussweg von Jackson City entfernt. Die City ist eine richtige Cowboystadt.


Zimmer

5.0

Das Cowboy Village Resort ist ein rustikales Motel im Blockhütten-Stil. Jedes Zimmer ist sozusagen eine eigene Blockhütte mit kleiner Kochnische und eigener Terasse. Die Blockhütten sind vielleicht nicht die größten, aber für einige Nächte komplett ausreichend. Alles war sauber und es roch nicht muffig oder ähnliches.


Service

5.0

Alle Mitarbeiter sind freundlich und helfen bei Fragen gern weiter... Sie geben Tipps zu Ausflügen oder Restaurant


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ina (46-50)

September 2013

My Home is my Blockhaus

5.4/6

Sehr zentral gelegenes Blockhausresort. In der Lobby Kaffee, Cookies und Saft. Sehr gut ausgestattetes Blockhaus mit Küchenzeile und kleiner Veranda. Man kann problemlos zu Fuß in die Innenstadt laufen. Frühstücksmöglichkeit in unmittelbarer Nähe. den - kleinen- Indoorpool haben wir nicht genutzt. Insg. Anlage zum Wohlfühlen, wenn auch nicht im unteren Preissegment.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Marie (26-30)

September 2013

Gemütliche Cabins im Tourismusort schlechthin

5.5/6

Das "Hotel" ist als kleines Dorf angelegt. Sehr schön gepflegt. Die "Hütten" stehen knapp nebeneinander - der Nachbar sitzt sozusagen sehr nahe am eigenen Balkon. Die Amerikanerinnen scheint das aber selten zu stören - sie sind doch meist recht kommunikativ. Ist halt Ansichtssache. Uns hat es auch nicht gestört. Vor den Hütten stehen Grillgeräte, die für alle zugänglich sind. Parkplätze befinden sich direkt vor den "Hütten" - sind aber nicht dezidiert diesen nicht zugewiesen (nicht nummeriert) - es war aber kein Problem, einen Parkplatz zu finden. Zustand der Häuschen befanden wir als sehr gut - es war auch sehr sauber. WiFi funktioniert gut - kostenfrei. Wir hatten ohne Frühstück gebucht - es gibt genügend Möglichkeit, in Jackson zu frühstücken. Wir waren beim Starbucks. Zu unserem Reisezeitpunkt war die Gästestruktur sehr vielfältig - viele Familien.


Umgebung

5.0

Für uns war Jackson Anlaufpunkt nach Salt Lake City - als Zwischenstopp gedacht, um nicht gleich in den Yellowstone zu fahren. Der Grand Teton und der Yellowstone NP sind nicht mehr weit. Neben dem Hotel gibt es einen Dollar Markt - in Richtung Ortsausfahrt gibt es auch einen großen Supermarkt. Der Ortskern ist zu Fuß erreichbar - dort gibt es die legendäre Million Dollar Bar, wo man im Restaurant auch essen kann. Ansonsten auch genügend Möglichkeiten, an Essen zu kommen.


Zimmer

6.0

Unsere "Hütte" fanden wir sehr ansprechend - die Größe war für 2 Personen wirklich ausreichend. Wir hatten aber eine Cabin mit Kingsize Bett - auch als Einzelzimmer buchbar. Wir schliefen aber wirklich gut - die Größe hat für uns gut gepasst. Auf Grund der vielen Handtücher, die im Badezimmer bereit lagen, nahmen wir an, dass diese Cabin aber auch für 4 Personen buchbar wäre?! Naja - für eine Nacht ginge das, wäre aber, für uns, zu eng. Es gibt neben dem Bett auch noch eine gemütlich Couch, ei


Service

5.0

Check-in war freundlich. Zimmerreinigung war in Ordnung. Wir hatten nichts zu beanstanden.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Urs & Evelyn (46-50)

Mai 2012

Tolle Blockhüttenanlage zentrumsnah gelegen

5.0/6

Das Cowboy Village Resort in Jackson gehört zu den TownsquareInns. Da gibt es noch weitere Resorts, die jedoch eher dem Motel/Hotelstil zuzuordnen sind. Eines davon ist wirklich gleich angrenzend. Die Anlage ist relativ übersichtlich, reihen sich doch verschieden grosse Blockhütten auf einer Fläche von 100x150 Meter aneinander. Neben dem Haupteingang wo sich die Reception befindet gibt es noch weitere Eingänge auf der Süd resp. Ostseite des Geländes, welche allesamt eine gute Anfahrt zur eigenen Hütte bieten. Das hat den Vorteil, dass man nicht immer durch die ganze Anlage fahren muss und dabei weitere Gäste unnötig stört! Die Anlage macht einen sehr gepflegten Eindruck. Die meisten Gäste im Mai - das Resort war nicht ausgebucht - waren logischerweise Amerikaner. Die Security von Jackson macht regelmässig am Abend Kontrolle auf der Anlage, also nicht erschrecken wenn da plötzlich ein polizeiähnliches Auto durchfährt.


Umgebung

6.0

Das Resort liegt südwestlich des Zentrums an guter Lage. Zu Fuss dauert es nur gerade 5 Minuten ins Zentrum. Die Snake River Beer Brewery ist nur gerade um die Ecke, man kann dort auch gut essen und reichlich essen. Das Bier ist fantastisch. Einkaufsmöglichkeiten gibt es ab ca. 1 Meile südlich auf dem West Broadway. Der Flughafen von Jackson liegt ungefähr 10 Meilen nördlich der Stadt. Ueber die Gegend muss man wohl nicht viele Worte verlieren: Jackson ist Ausgangspunkt zum Grand Teton Natl Park


Zimmer

5.0

Je nach gebuchter Kategorie sind die Zimmer etwas grösser oder eben etwas kleiner. Es gibt im Internet Kritiken welche die kleinen Zimmer oder Blockhütten bemängeln. Aufgrund dessen begreife ich nicht, wieso die Leute es dann trotzdem buchen und sich dann darüber beschweren. Die Zimmer weisen grundsätzlich guten Standard auf. Wir hatten ein Queen Deluxe gebucht. Da gab es eine Kochnische, einen kleinen ausklappbaren Tisch wo man zu zweit prima essen konnte und ein Sofa (nicht mehr das neueste ab


Service

5.0

Nachdem die beiden Gäste vor mir eingecheckt waren, ging die Schlüsselübergabe sehr schnell. Jackson bietet so viel, so dass Gäste viele Fragen haben, diese wurden kompetent und ohne Zeithast beantwortet. Danach erfolgte bei mir eine kurze Entschuldigung, dass es etwas länger gedauert hatte. Auf dem Gelände gibt es einen kleinen Indorpool, welchen wir nicht genutzt haben. Gleich daneben ist die Laundry platziert, wo es 2 Waschmaschinen und 2 Tumbler gibt. Ganz praktisch ist in Uebersee: Die Leut


Gastronomie

Nicht bewertet

Nicht zu verschweigen, aber sicherlich keine Bewertung wert, ist der Umstand, dass es an der Reception eine Kaffeemaschine/Saftmaschine gibt und Cookies und ähnliches gratis abgegeben werden.


Sport & Unterhaltung

4.0

Nun ja, wie in fast jedem amerikanischen Motel gibt es auch hier einen Pool. Der ist nicht gerade gross, aber für plantschende Kinder genau das Richtige.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Inge (41-45)

September 2011

Rustikale Blockhütten mit wenig Platz

4.5/6

Das Cowboy Village Resort ist ein rustikales Motel im Blockhütten-Stil. Der Empfang war freundlich-professionell, das Einchecken und Auschecken ging reibungslos und fix. Weitere Fragen oder Wünsche an das Personal hatte ich nicht, kann dazu also nicht allzu viel sagen. Es gibt ein Haupthaus mit der Rezeption, wo man auch stets Kaffee, Kekse, Obst bekommt, die Zimmer jedoch sind in rustikalen Blockhütten mit Veranda und Grillplatz untergebracht. Frühstück oder ein Restaurant bietet das Hotel meines Wissens nicht. WLAN ist kostenfrei und hat zumindest in meiner Hütte funktioniert, die Hütte war mit Kitchenette und einem eher kleinen Bad ausgestattet. TV und ein (in dem konkreten Fall nicht funktionierender) Föhn waren vorhanden. Bei den Betten handelte es sich um zwei Queenbetten im „Bunkstyle“, also Doppelstockqueenbetten. Der Platz vom unteren Bett zum oberen war nach meinem Empfinden eher gering, sodass Leute mit einem großen Bewegungsradius im Schlaf vorsichtig sein oder ein anderes Zimmer nehmen sollten, ebenso vielleicht Körperbehinderte, die sich nicht mal eben aus dem Bett rollen können. Da das Zimmer sehr klein war und Zimmer und Bad kaum Ablageflächen boten, ist der Platz für 4 Personen aber wohl eher theoretisch zu sehen, insbesondere falls man in Betracht zieht, hier auch zu kochen. Bei gutem Wetter kann man immerhin nach draußen ausweichen, im Winter aber würde ich das in keinem Fall auf mich nehmen wollen. Weiterhin verfügt das Hotel über eine Laundry und einen Pool, die ich aber beide nicht ausprobiert habe. Jackson, WY, ist ein niedliches Städtchen mit vielen Läden, Bars und Restaurants, das zum Bummeln einlädt, daher lohnt sich die zentrale Lage des Hotels, zumal das Hotel nicht direkt an der Hauptstraße liegt, Straßenlärm also keine wesentliche Rolle spielt. Zum Zeitpunkt meiner Recherche war allerdings dieses Hotel mit 126 Euro (abzüglich 20 Euro Rabattcode des Internetanbieters) eines der eher noch Günstigen. Verglichen mit anderen Hotels mit vergleichbarem Standard aber war dieser Preis m. E. sehr hoch. Bis auf den fast explodierenden Föhn hat alles funktioniert und war in Ordnung, allerdings war die Einrichtung schon ein wenig älter. So war beispielsweise das Sofa durchgesessen. Jackson, WY, ist ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in den Grand Teton Nationalpark oder als Station vor der Weiterfahrt in den Yellowstone Nationalpark. Das Hotel ist zumindest für die Durchreise absolut in Ordnung, vor allem, wenn man es etwas rustikaler mag, hat aber meines Erachtens aufgrund der relativen Größe und der innerstädtischen Lage wenig mit Idylle oder Wildem Westen zu tun, sodass man allein vom Namen nicht zu viel erwarten sollte.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kerstin (41-45)

Juni 2009

Wild West Feeling

5.2/6

Das Jackson Cowboy Village (JCV) befindet sich zentral im Ort Jackson, Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants sind zu Fuß zu erreichen. Das JCV besteht aus vielen kleinen beheiz- und klimatisierbaren Holzbungalows mit umfangreicher Ausstattung. Unsere Hütte (mit Doppelstockbett in dem je Etage 2 Erwachsene Platz haben) war mit Kaffeemaschine, Toaster, Kühlschrank, Herd, Spüle, div. Geschirr und TV ausgestattet. W-Lan ist in der Hütte verfügbar. Die Ausstattung war rustikal aber dennoch geschmackvoll im Vergleich zu den sonst üblichen Motels. Die Hütte war sehr sauber (bis auf die eine schmutzige Tasse im Geschirr), das Bad mit Wanne ebenfalls. Auch die Betten waren ok. Frühstück wurde nicht angeboten, aber zu jeder Zeit stand in einem kleinen Raum an der Rezeption Kaffee (mäßig) und Gebäck (sehr lecker – schnell alle) zur Verfügung. In der Anlage gab es einen beheizten Pool, den wir aber nicht nutzten. Wir bezahlten 136,-€ /Ü (expedia), das ist nicht gerade ein Schnäppchen. Wir haben uns vor Ort auch ein Standart Room im Hotel Virginan Hotel angesehen, mit elt. Kamin, sehr sauber und edel. Der Preis von 256,-$ incl. Frühstück waren uns dann aber zu viel, obwohl noch Spielraum bei der Preisverhandlung möglich war. Ich denke in Jackson gibt es eine Vielzahl qualitativ guter Übernachtungsmöglichkeiten und in der Vor- und Nachsaison ist immer etwas zu finden. Hier noch einige Tipps: 1. Dinner bei „Gun Barrel“ in Jackson. Immer voll, überschaubare Anzahl an Steakgerichten, Beef – Bison – Elk, 27,-bis 36,- USD, nicht billig aber suuuper Qualität 2. Fahrt durch den Teton NP, wir haben hier Elche und einen Bären gesehen 3. Einen Cappuccino auf der Terrasse der Signal Mountain Lodge im NP (südlich Jackson Lake) mit phantastischem Blick auf die Dreitausender.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen