16%
3.4 / 6
Hotel
3.3
Zimmer
4.2
Service
4.2
Umgebung
3.0
Gastronomie
2.4
Sport und Unterhaltung
1.7

Bewertungen

NQD (26-30)

August 2019

Nicht zu empfehlen.

3.0/6

Der erste Eindruck hat leider getäuscht. Leider nicht so wie erwartet. Der Strand und die Pools waren verdreckt und keiner der Mitarbeiter hat sich darum gekümmert.


Umgebung

3.0

Wer es etwas außerhalb mag, ist hier richtig. Man kommt mit dem Hotel Shuttle an die Hauptstrasse und von dort aus kann man mit einem Taxi/Tuk TUK weiter. Ansonsten ist um das Hotel fussläufig nichts zu entdecken. Strand ist dreckig und man kümmert sich nicht drum.


Zimmer

4.0

Groß und klimatisiert. Den Abfluss sollte man öfter reinigen, da bei uns dieser verstopft war.


Service

4.0

Immer nett und hilfsbereit. Beim check Out wollte man uns um 30€ verarschen. Bitte eure rechnung genau überprüfen, ob ihr auch wirklich das bestellt habt.


Gastronomie

2.0

Vollpension nicht zu empfehlen. es war a la carte. Die Gerichte waren jedes Mal anders zubereitet worden. Mal kam Hähnchen raus, mal Rindfleischstücke, manchmal auch Hackfleisch.


Sport & Unterhaltung

1.0

Keine vorhanden.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Claudia (51-55)

März 2016

Hotel gut , Umgebung eher weniger gut

4.0/6

Das Hotel selbst sehr interessant gestaltet , riesige tumber & Terasse ! Das Personal fast ohne englische Sprachkenntnisse und am Check in schlichtweg überfordert ! Schlechter Shuttle Service in die Stadt ! Aktivitäten wurden nicht angeboten !


Umgebung

2.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Franz (70 >)

März 2016

Für ältere Menschen nicht geeignet.

3.0/6

Wer Bunker liebt , ist dort richtig. Alles aus Sichtbeton. Sehr außerhalb, kleiner Strand, keine Unterhaltung, die nächsten Restaurants sehr weit entfernt, Shuttlebus fährt ,wenn man Glück hat alle 2 Std., auch stehen keine Tuk-Tuk und Taxis vor dem Hotel. Unser Wunsch ins Schwesterhotel auf eigene Kosten um zuziehen wurde nicht entsprochen( es wären keine Zimmer frei obwohl wir selber nachgefragt haben) Positiv : Sehr freundliches und hilfsbereites Personal, schöne Zimmer (wenn auch mit einer brütenden Taube auf der Terasse


Umgebung

1.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Renata (56-60)

Februar 2016

Sehr gut

5.4/6

Das Hotel ist sehr angenehm, sauber, sehr gutes Essen und das Personal sehr freundlich. Einziger Minuspunkt es ist weit von Einkaufmöglichkeiten entfernt. Sehr schöner sauberer Strand, sauberer Pool, Wochenende Unterhaltung toll. Saubere Zimmer, schöner Balkon.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Martin (36-40)

März 2015

Es gibt bessere und günstigere Hotels

3.6/6

Das Hotel liegt doch sehr abgelegen im Norden von Pattaya. Zwischen Hotel und der nächsten Hauptstraße sind es doch 20 Gehminuten. Allerdings bietet das Hotel 24 Stunden lang einen kostenlosen Transferservice bis zu dieser Hauptstraße. Wir würden auch empfehlen diesen zu nutzen, da die Gegend zwischen Hotel und Hauptstraße nicht besonders einladend oder ansprechend ist. Am Abend würden wir dort nicht spazieren gehen. Von dieser Hauptstraße bis zum Zentrum von Pattaya (Walking Street) fährt man dann doch noch 20Min mit Taxi, Moped oder Bath-Bus. Also Hotel ist auf jeden Fall zu weit weg vom Schuss. Rundherum vom Hotel sind einige Baustellen, die aber überhaupt nicht störend waren. Leider außerhalb vom Hotel sehr sehr viel Müll. Aber das ist in ganz Pattaya so. Hotel hat einen eigenen Strandbereich der sauber und in Ordnung war. Allerdings sind aufgrund der abgelegenen Lage keine Strandspaziergänge zu den angrenzenden Hotels oder Restaurants möglich. Das Hotel selbst ist ein Betonbunker, mit vielen außergewöhnlichen Details. Diesen Stil muss man mögen. Für uns war es in großen und ganzen in Ordnung, aber Boden im Badezimmer im Zimmer etc. Alles aus Beton. Hat natürlich den Vorteil, dass man den Schmutz nicht so sehr sieht. Leider auch im ganzen Hotel und im Badzimmer immer der Kanalgeruch. Nach Reklamation wurde eine Duftlicht in das Badezimmer gestellt, aber der Geruch kommt einfach aufgrund einer total verplanten Abwasseranlage. Ich glaube auch nicht, dass dieses Problem ohne größere Umbauten in den Griff zu kriegen ist. Das Hotel hat einige Pools die aber nicht besonders gut gereinigt wurden. Im Hotel wird nur vom Führungspersonal englisch gesprochen, die restlichen Mitarbeiter können nur sehr wenig englisch. Deutsch wird überhaupt nicht gesprochen. Somit gestaltete sich die Kommunikation doch manchmal etwas schwierig. Ich möchte aber betonen, dass das Personal ausgesprochen freundlich und net war. Aber leider war das Personal nicht sehr professionell. Mann versucht zwar die mangelnde Ausbildung mit Personalmenge und Freundlichkeit auszugleichen, aber das gelingt nur bedingt. Uns hat sehr gestört, dass wir beim Checkin sofort € 200,00 als Kaution hinterlegen mussten, und wir von niemanden vorher darauf hingewiesen wurden. Die Zimmern sind groß und auch Hochwertig eingerichtet. Save, Radio, TV (nur thai und englisch) mit DVD-Player. Minibar, Gratis W-Lan, Gratis Trinkwasser, Haarfön, Badewanne und Dusche, Seife, Duschgel, Bodymilk, Haarschampoo, Spülung, Seife, Zanhbürste, Zahnpasta, Badeperlen, Obst, Teekocher und Tee. Leider gibt es sehr wenig Staumöglichkeiten für die Kleidung (Kein Kleiderschrank) und die Verarbeitung des Badezimmers ist leider baulich nicht besonders gut gelungen und so sieht dieses immer schutzig aus, obwohl es das nicht ist. Das Frühstücksbuffet ist umfangreich und ausreichend aber in erster Linie für asiatische Touristen ausgelegt. Das war für uns aber kein Problem da wir ja was anderes als zu Haus wollten. Für ein 5-Sterne Hotel ist es allerdings doch um einiges zu wenig. Die Restaurants und Bars im Hotel sind leider für thailändische Verhältnisse sehr sehr teuer. Die Portionen sehr klein aber sehr sehr gut. So kostet ein Abendessen für zwei Personen mit Hauptspeise und Nachspeise sowie zwei Cola ca. zwischen 40,00 und 60,00 Euro. zb. 1 Stk. Kuchen € 7,50. Die Cocktails kosten alle € 7,50 allerdings sind diese nicht besonders gut. Ein kleines Cola kostet zb. € 2,80. In den andern Lokal in Pattaya ca. € 0,90. Eine Stunde Fußmassage im Hotel ca. € 48,00, in den unzähligen Massagesalons in Pattaya € 6,00. Da ist der Unterschied sehr enorm. Wir haben das hoteleigene Bonanza Pogramm genutzt. Mann zahlt ca. € 290,00 bekommt aber dafür vom Hotel € 88,00 dazu. Also hat gesamt dan € 378,00 zur Verfügung. Dieses Geld kann mann im Hotel für verschiedenste Dinge verwenden. E-Zone, Restaurants, Bars, SPA, Massage etc. Allerdings sollte man darauf achten dieses zu verbrauchen, da man nichts retour kommt. Deshalb sollte man sich immer eine Quittung in jedem Restauran geben lassen. Weiters kommt nocht dazu, dass das Trinkgeld separat abgerechnet wird und nicht mit dieser Pauschalsumme enthalten ist. Auch das hat uns keine vorher gesagt und das hat uns schon sehr gestört, als wir dann eine separate Rechnung für sämtliche Trinkgelder erhalten haben. Wir waren sehr oft die einzigen zwei Gäste im Restaurant oder an der Bar, da die Preise einfach für dort zu teuer waren und somit wurde es sonst kaum von Gästen genutzt. Wir haben auch nicht die Personaleinteilung nicht verstanden. Niemand da der den Pool reinigt, aber beim Abendessen für zwei Personen 3 Kellner und 4 Köche anwesend. Hotel ist sehr langweilig und hat so gut wie kein Antimationspogramm. Ist ideal für Ruhesuchende die am Strand liegen möchten, aber nicht geeignet für Familien, für Kinder oder Menschen die zumindest ein bisschen erleben wollen. Zusammenfassend: Relativ schönes und sehr ruhiges Hotel, aber weit weg von Allem. Unprofessioneles Personal aber extrem nett und freundlich, Preise vom Hotel, Restaurants und Bars mindestens um 25% zu teuer. Immer ein unangenehmer Geruch.


Umgebung

2.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Martina (51-55)

November 2014

Hotel mit ungewöhnlichem Stil

4.5/6

Das Hotel entsprich vom Stil her nicht unserem Geschmack, da es "urban-industriell" eingerichtet ist. Obwohl es noch ganz neu ist und eine hochwertige Ausstattung hat, fühlt man sich wie in einer umgebauten Fabrikhalle. Alle Leitungen liegen auf Putz, die Fussböden in den Zimmern sind aus Beton, die Lampen ebenfalls wie in einer Fabrik . Und so zieht sich der Stil durch das ganze Hotel- man muss es mögen. Aber am schlimmsten waren die Zimmer mit "Resortblick" -alle Zimmerfenster sind mit mattierter Folie zugeklebt, also kein Blick nach draussen! Für uns in einem 5* Hotel am Strand einfach nicht vorstellbar. Erst nach heftigster Beschwerde haben wir ein Zimmer mit Meerblick gegen Aufpreis erhalten, das war dann auch ok. Ansonsten ist alles sauber, zuvorkommendes Personal, gute Küche ( nicht ganz billig). Der Transport zurück zum Hotel ist etwas mühsam.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Herbert (41-45)

Juni 2014

Für mich auf keinen Fall 5*

3.4/6

Das Hotel hält leider nicht was es im Katalog verspricht. Es ist sehr abgelegen was wir aber wussten. Das Frühstück ist sehr monoton für ein 5* Hotel einfach zu wenig, da bekomme ich in manchen 3* Kasten mehr, ist alles sehr auf Asiaten ausgelegt die da auch sehr stark vertreten waren. Was mich aber am meisten gestört hat war das Rauchverbot, was nur an Rauerzonen erlaubt war, also weder am noch beim Frühstück auch nicht wen man im Aussenbereich saß. Die diskriminierung der Rauch ist in diesem Hotel angekommen.


Umgebung

1.0

Sehr abgelegen, es fährt aber ein Shuttel kostenlos bis zur Hauptstrasse wo man dann in ein TukTuk steigen kann.


Zimmer

5.0

Alles da was man braucht und sehr Sauber


Service

4.0

Sehr freundliches und bemühtes Personal. Die Englischkenntnisse könnten deutlich bessser sein man muss mehrmals nachfragen bis man alles verstanden hat.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0

Sehr guter Fitnessbereich mit modernen Geräten


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Anja (46-50)

Mai 2014

Wir würden wieder kommen.

5.2/6

Positiv :1. Das Personal ist super freundlich und zuvorkommend. An dem Frühstücksbuffet gibt es nichts auszusetzen es ist für jeden Geschmack was dabei und richtig lecker. Die Architektur des Hotels ist sehr außergewöhnlich und somit echt was für das Auge. Tolle Poolanlage! Fitnessraum war auch O.K. Zimmer immer sauber und jeden Tag frisches Obst. Negativ : Den ganzen Tag Musik, auch am Strand. Nach mehrfacher Beschwerde wurde die Musik am Strand abgestellt, somit hatte man dort seine Ruhe. Leider hat es in den Zimmern (3. Stock) und auch auf dem Weg zum Pool manchmal nach Kanalisation gerochen. Es wird allerdings unter Hochdruck an diesem Missstand gearbeitet. Nicht jeder vom Personal spricht gut Englisch. Leider war der Strand recht schmutzig und des Pool sandig. Erst nach dem der Manager aus seinem Urlaub wieder da war sorgte dieser für Ordnung.


Umgebung

6.0

Direkte Strandlage , Badetücher inkl. Wir haben uns einen Roller gemietet( 150 Bht.) somit waren wir unabhängig. Zur Massage(300 Bht.) bin ich 5 Min. gefahren. Wo die ersten Geschäfte anfangen weiter geradeaus und dann in der Kurve rechts rum gleich der erste Laden auf der linken Seite( Dik und Sop). Bis in die City fährt man ca. 15 Min. dort tobt das Leben!


Zimmer

6.0

Das Bad im Raum nur durch Glas getrennt ist Geschmackssache.


Service

6.0

Siehe Text oben. Sollte man Beschwerden haben am Besten gleich zu Alex dem Manager gehen.


Gastronomie

5.0

Es gibt ein Restaurant . Der Service war dort super und alles war sehr sauber. Auch Morgens gibt es schon viele warme Speisen.


Sport & Unterhaltung

3.0

Ligestühle und Sommenschirme sind alle Neu. für Kleinkinder gibt es einen extra Pool mit Spielzeug.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Franz (56-60)

Februar 2014

Ruhige Lage, aber etwas Abseits

5.0/6

Das Hotel liegt in Pattaya-Nord und ist etwas umständlich zu erreichen. Bei Taxifahrern teilweise gar nicht bekannt. Das Hotel selbst liegt in einer ruhigen Bucht und hat eine außergewöhnliche Architektur. Gerne wieder!


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen