99%
4.0 / 6
Hotel
4.0
Zimmer
3.5
Service
3.0
Umgebung
4.0
Gastronomie
3.2
Sport und Unterhaltung
4.6

Bewertungen

Daniel (31-35)

Mai 2018

Preis-Leistungs-Verhältnis ok

4.0/6

ist ein Campingplatz mit zusätzlichen Bungalows. die Bungalows waren alt doch das günstigste das kurzfristig in der Umgebung zu finden war


Umgebung

4.0

ok


Zimmer

3.0

sehr einfach alt und schlicht


Service

3.0

check in war kompliziert, es dürfen keine gäste mit. auch nicht kurz


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Mintra (26-30)

Mai 2018

Nettes Feriendorf

4.0/6

war ganz schön, nette kleine Bungalows mit direktem Strandzugang, auch ein kleiner Supermarkt war im Gelände anzutreffen.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Matthias (41-45)

August 2011

Große Enttäuschung - Baracke statt Hotel

3.4/6

Die Unterkunft im sogenannten Hotel „Santafortunata Campogaio (Italy-Sorrent)“ war leider gar nichts. Auf der Seite des Hotelportals waren Bilder von einem Badezimmer verlinkt, das in Ordnung gewesen wäre – tatsächlich war das Badezimmer zumindest in unserem "Bungalow" (eher Baracke) eine Zumutung. Das Holz der Wand war mit Schimmelflecken übersäht. Ursache ist wohl die Dusche, welche ganz ohne jeden Vorhang oder anderen Abtrennungen so angebracht war, dass bei Benutzung sowohl das WC, wie alles andere gewässert worden wäre. Hinzu kam eine Invasion mit ca. 1 Mio Ameisen, die den Boden des „Badezimmer“ bevölkerten. Die Bitte auf Abhilfe wurde für einen Tag mit der chemischen Keule erledigt – dann waren die „Mitbewohner“ wieder da. Überhaupt wäre es bei solchen Unterkünften wichtig, diese nicht als Hotelzimmer sondern vielleicht als Ferienbaracke (?) zu bezeichnen. Der Begriff Hotelzimmer suggeriert, dass beispielsweise ein Zimmerservice täglich reinigt, oder sehen wir dies falsch? So etwas gibts dort natürlich nicht. Wir haben dann die Gemeinschaftsduschen des dazugehörigen Campingplatz genutzt. Die waren zwar nur Campingplatz-Niveau, das aber gut. Das Restaurant wurde von einem unmotivierten und unfreundlichen Kellner geleitet. Die Pizza hat geschmeckt, als ob sie in der Microwelle gemacht war. Die Karte bot zwar eine akzeptable Weinauswahl - genutzt hats aber nichts: Bekommen hat man den Hauswein - egal was man bestellt hat. Schöner Pool, Strandzugang, freundliches Personal am Check-in und die Bushaltestelle vor der Einfahrt können den negativen Eindruck leider nicht rausreißen ... Als Campingplatz vielleicht - ganz sicher nicht als Hotelersatz...


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

1.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

2.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Vanessa (14-18)

September 2008

Das schlechteste "Hotel" in dem ich je war

2.7/6

Santafortunata-4* Hotel, nicht wirklich. Das Hotel hat höchstens einen Stern verdient und als Hotel kann man es auch nicht bezeichnen. Die Bungalows sind für 4 Personen viel zu klein. In den Schränken und im Speisesaal krabbeln Ameisen rum. Unser Badezimmer hatte ein Loch von außen, so dass gleich am ersten Tag eine Eidechse in unserm Zimmer saß. Das ganze Zimmer war ziemlich dreckig. Vor allem das Bad. Zudem waren die Menschen an der "Rezeption" ziemlich unfreundlich. 2 Freundinnen wurden Geld, Handy, MP3-player und Kamera geklaut, was die Leute an der Rezeption überhaupt nich intressierte und sie dazu nur meinten, vielleicht war es ja nur ein Scherz... Alles in allem war es der schlechteste Urlaub, den ich je verbracht habe und als Hotel ist dieser Campingsplatz auf keinen Fall empfehlenswert. Als Campingsplatz zum Zelten oder mit Wohnwagen ist es schon in Ordnung.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

1.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

2.8
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen