53%
3.6 / 6
Hotel
3.3
Zimmer
3.4
Service
3.0
Umgebung
4.7
Gastronomie
3.5
Sport und Unterhaltung
4.5

Bewertungen

Markus (36-40)

Mai 2017

Hotel direkt am Strand

4.0/6

Es ist zwar nicht mehr das modernste Hotel, aber dennoch überzeugt es durch seine perfekte Lage am Strand und den hotel eigenen Pool


Umgebung

5.0

Direkt am Strand gelegen, somit eine sehr empfehlenswerte Lage


Zimmer

4.0

Leider etwas in die Jahre gekommen, aber dennoch ausreichend für 1 Nacht


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Karl-Heinz (66-70)

August 2015

Nicht sehr sauber

3.8/6

Unser Zimmer war in der Mitte des Gangs. Der schirche grüne Teppich und die Wände, unten so eigelb oben so ockergelblich mit einem spinatgrünen Trennholz sehen vielleicht am Foto noch irgendwie aus, waren dann aber nicht sehr einladend. Noch schlimmer sind die Zimmertüren. Die sind dann ganz giftgrün und schließen halt mal, mehr nicht. Die halten mal die Tür zu, aber sicher sind die nicht und die kleine Kette innen an der Tür genauso wenig. Da hört man schon vieles aus den Zimmern oder im Zimmer vom Gang her. Ach ja, der Gang hat einen dunkelgrauen Läufer mit so gelben Pflanzen. Das geht ja noch, wäre da nicht der Mief und der alte Schmutz drauf. Die Zimmer sehen auf den Fotos nie so ganz schlimm aus, aber ich war schon ein wengerl schockiert, wie abgenutzt der Teppich war und ich wollte da nicht aus den Schlapfen raus rutschen und den berühren. Ich hätte den am liebsten shampooniert und abgesaugt. Das Muster ist ja mit den blauen und gelben Rechtecken nicht so schlecht, aber der Zustand war es. Das Zimmer war eher klein und so 15 m2. Das meiste war dann von dem Doppelbett weg. Das hatte so einen Überwurf mit Muster und Cremespinat Farbe. Dann ist der Rückteil helles Ocker und so was wie Holz. Vier Pölster im Quadrat-Format reihen sich aneinander. Die waren OK und recht sauber, außen, innen wollte ich nicht wissen. Das Leintuch war so lala und hatte ein paar alte Flecken und die Matratze war gut zu beliegen…mehr wollte ich echt nicht nachgucken. Die Klimaanlage hielt alles cool, war aber sehr laut. Die habe ich dann aber um Mitternacht abgeschaltet. An beiden Seiten sind da noch helle Nachtkastertl mit Lampe und Lade. Hinten, so rechts vom Bett in der Ecke zur Balkontür ist dann ein lauter, schwarzer, hoher Kühlschrank mit ganz guter Kühler und noch ein Eisbehälter und eine recht saubere Kaffeemaschine. Da haben wir dann in den Kühlschrank Wasser von der Tankstelle gegeben. Die ist dann 1 km weiter im Norden. Sonst kann man noch bei der netten Chinesin 300 m weiter südlich Sodas und Snacks kaufen. Andere Kaufmöglichkeiten sind sehr weit weg. Dann fürs Fast Food gibt es einen Whataburger 1,5 km nördlich. Dann gibt es ein Fenster rechts beim Tisch. Der ist dann quadratisch, weiß und zwei Stühle mit runder Lehner und grauer Polsterung mit gelben Tupfen. Dann ist da eine hohe Lampe mit weißem Schirm an einer Tischecke. Auf die Sitzfläche haben wir dann immer die Handtücher gelegt, damit wir uns nichts einfangen. Auf dem Tisch haben wir dann ferngesehen. Da kam das Tablet drauf und schon ging es los. Das WLAN war immer sehr schnell und ORF ging über die App in sehr guter Qualität. Den großen Flatscreen haben wir dann auf der Kommode mit den 2 x 2 Laden nur kurz eingeschaltet. Dann noch in der Ecke bei der kleinen Hängegarderobe ist der Safe auf einem Ständer. Das Bedienfeld war ganz bekleckt und eklich. Ich habe mir nach dem Tippen immer die Händ gewaschen. Das Bad hatte eine neue Duschtür mit gerilltem Milchglas. Die schloss ganz gut. Drinnen waren da so große, braune Fliesen und in den Fugen immer ein wengerl Schwarzschimmel, aber mehr an den Wänden, als am Boden. Dann war auf einer Seite noch so ein quadratisches, festes Glas. Dann war da noch ein gelbes Waschbecken mit vier heißen Lampen, einem kleinen Spiegel und ziemlich reinen Handtüchern. Gut, für eine Nacht ging es.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Celles (41-45)

August 2015

Keine Zwei Sterne wert

3.3/6

Das Hotel ist von der Sauberkeit her kein Spitzenreiter und auch auf den Gängen fühlt man sich nicht wohl. Im Zimmer ging es so weiter, mit der wackligen Türe, dem kleinen und unansprechenden Bad als auch einem halbwegs bequemen Bett. Wenigstens war das WLAN gratis und das Frühstück Ok, wenn auch nicht so heimelig und der Pool war fest in Kinderhand und der Strand zu kiesig und nicht so sauber. Das Hotel hat KEINEN Lift!


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Martin (41-45)

August 2015

Schmutzig, aber billig

2.6/6

Das Hotel ist dreckig und auch sehr laut. Wem das nichts ausmacht und gerne mit Kindern urlaubt, ist dort gut aufgehoben. Das Zimmer war klein, abgewohnt mit Minibalkon zum Pool. Das Bett ist eher ungesehen zu besteigen und die Tür ist mehr Zierde, als Verschlussmöglichkeit. Ich fand es grausam. Kein Lift im Hotel !!


Umgebung


Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Marko (31-35)

Dezember 2005

Mittelmaß direkt am Strand

3.5/6

Das Hotel liegt direkt am Strand von C. C. dierkt neben der USS Lexington. In der Umgebung befinden sich weitere Hotels, Souvenirshops und das Aquarium. Mit dem Mietwagen erreicht man durch die direkte Autobahnauffahrt schnell alle Ziele der Umgebung. Das Hotel ist sehr abgewohnt - wie es aussah, wurde aber gerade renoviert. Die Zimmer sind sehr klein und das Bad sehr sehr einfach. Der Pool ist eigentlich schön, nur nicht beheizt, was im Dezember auf jeden Fall nötig ist. Der Whirlpool war schön, leider zu stark gechlort. Für zwei Nächte ist das Hotel ausreichend, empfehlenswert allerdings nicht.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen