5%
3.0 / 6
Hotel
2.1
Zimmer
2.5
Service
3.2
Umgebung
4.0
Gastronomie
2.2
Sport und Unterhaltung
1.0

Bewertungen

Klaus (51-55)

Januar 2020

Für ein 3 Sterne Hotel nicht ausreichend!

3.0/6

Flur und Aufzug waren sehr verdreckt, Zigarettenkippen auf dem Aufzugsdach trotz Rauchverbots! Zimmergeruch gewöhnungsbedürftig. Im Winter keine Heizmöglichkeit bei (Außen)temperaturen im Januar bis unter null.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Mario (41-45)

November 2015

Hotel der untersten Kategorie,nichtWeltstadtwürdig

3.3/6

Ich wurde im Bereich einer Rundreise in dieses Hotel einquartiert. Der Check In im kleinen büroänlichem Lobbybereich war unproblematisch und freundlich. Mir wurde die 6. Etage,nach Gesprächen mit Mitreisenden,die ruhigste Etage des "Hotels",zugewiesen. Die Etage erreicht man mit einem Aufzug aus den Anfängen der Etagenaufzüge,mit Anmerkung das jenen nur 2 Personen gleichzeitig benutzen dürfen. Oder man läuft sich einen Wolf bis zur 6. Etage. Die Hoteletage ist mit einer Sicherheitstür verschlossen,man klingelt und bekommt dann erst eine Öffnung der Tür. Die Hoteletage ist sauber und freundlich,allerdings mit erheblichem Chlorgeruch. Das Zimmer ist zwar klein,aber mit Schrank,Schreibtisch und Bett ausgestattet,allerdings irgendwie in das Zimmer eingebracht,sodaß noch wenig Raum zum laufen bleibt. Im Bad befindet sich keinerlei Ablage für seine Hygieneartikel,ebenso auch keine Becher für die Zahnpflege! Der Frühstücksraum befindet sich auf der untersten Etage,welche noch Zugang zu einem anderen "Hotel" ermöglicht,an einer Etagenwand befinden sich noch Briefkästen,was darauf schließen läßt das das "Hotel" auch als Wohnhaus dient. Der kleine Frühstücksraum ist freundlich eingerichtet,aber was jetzt kommt ist einem Hotel in einer Weltstadt unwürdig und bekommt daher von mir keine Weiterempfehlung, das Frühstück nimmt man auf einem Wegwerfplasteteller ein,ebenso den Saft,diesen kann man in einem Plastebecher unterster Kategorie zu sich nehmen. Man kann zwischen 2 Sorten Wurst wählen,wenn man Glück hat gibt es am Morgen Butter,wenn nicht,steht Schmierkäse zur Auswahl. Einzigster Lichtblick ist der Kaffee,jener wird von der wachhabenden Rezeptionsperson an einer Kaffeemaschine zubereitet,allerdings wird in der Zeit die Rezeption geschlossen,d.h. will man in dieser Zeit in sein Zimmer,klingelt man sich auf der Etage einen Wolf,wenn man seine Etage geöffnet haben will. Es kam öfter vor das man wieder hinunter mußte um der Personalperson zu sagen man möchte auf die Etage,was dann wieder zur Folge hat,das im Frühstücksraum kein Kaffee gereicht wird. Wem das Frühstück nicht zusagt,der kann im Umfeld des " Hotels" oder im HBf in einem der vielen kleinen restaurants speisen. Das Hotel befindet sich in der Nähe des Hauptbahnhofes,von hier kann man mit der Metro die Sehenswürdigkeiten erreichen,oder man steigt am HBf in den Sightseeingbus der einen Halt in der Nähe des Bahnhofes hat. Fazit: Das "Hotel" ist für Leute die auf Komfort verzichten,ausreichend,aber auf Städteurlauber mit Niveau nicht zu empfehlen,da das Frühstücksbüffet,einer Weltstadt unwürdig ist.


Umgebung

4.5

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Wuidsau (26-30)

Oktober 2015

Horrorabsteige.

1.2/6

Miese Unterkunft. Kein Hotel sondern ein Hostel. Zimmer klein, völlig abgewohnt und dreckig. Katastrophales Frühstück, Service und Personal.


Umgebung

2.0

Abseits. 15 Minuten durch das zentrumsabgewandte nördliche Bahnhofsviertel bis man am Bahnhof Anschluss zu Bus/Bahn hat. Kein Supermarkt in unmittelbarer Umgebung. Sehenswürdigkeiten zu Fuß sehr weit entfernt.


Zimmer

1.0

Mehrbettzimmer im unteren Jugendherbergsstandard. Kleine Zimmer, kleines Bad, dürftige Ausstattung. Katastrophe.


Service

1.0

Zimmerservice findet praktisch nicht statt, Klopapier muss man besser nachkaufen, da es nicht aufgefüllt wird. Handtücher werden, auch wenn sie völlig verschmutzt sind, nicht ausgetauscht, man hat dann einfach keins mehr. Persönliche Sachen werden verräumt/weggeschmissen, das Bett nur rudimentär gemacht. Die Rezeption war unfreundlich.


Gastronomie

1.0

Das Frühstück war eine einzige Katastrophe. Kaffee, der überhaupt nicht schmeckt und viel zu dünn ist. Keine Wurst/Käse, kein Joghurt, nichts. Teller ist ein Plastiknapf.


Sport & Unterhaltung

1.0

Man riecht zwar Chlor im ganzen Haus, ein Pool oder sonst was ist allerdings nicht vorhanden.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Andrea (51-55)

September 2015

So ein mieses Hotel

1.6/6

Wir waren auf Städtereisen und wurden von der Reisegesellschaft hier eingebuchtet. Waren von der ersten Minute an enttäuscht. Man hat es mit sehr unmotiviert und liustlosem Personal zu tun.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

1.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Mario (36-40)

Juni 2015

Günstiges Hotel in guter Lage

4.8/6

Das Hotel bietet ca. 50 Zimmer im Zentrum von Rom, ideal für alle Gäste, die eine preiswerte Unterkunft in der Nähe des Hauptbahnhofes (Roma Termini) suchen (nur ca. 5 min zu Fuß). Das Hotel ist sauber und sicher, alleridngs hat es die besten Jahre sicher schon hinter sich (Möbilar etwas veraltet). Das kontinentale Frühstück ist inklusive und für italinische Verhälnisse absolut OK (nicht nur Kaffee und Croisant). WIFI ist nicht inklusive, kann aber gegen Gebühr dazu gebucht werden.


Umgebung

5.0

Die Lage ist ideal, wenn man nur einen kurzen Weg zum Hauptbahnhof haben möchte. Von dort aus starten auch alle Busse zu den beiden Flughäfen, auch die Züge/Expresszüge zum Airport Fiumicino. Es gibt zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe, ebenso Restaurants (diese aber eher der Art: billig ohne Qualität für die doofen Touris) - nach besseren Restaurants muss man etwas suchen oder sich bei Einheimischen durchfragen. ;-) Zu den zahlreichen Sehenswürdigkeiten kann man die U-Bahn nehmen (


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind moderat groß und für den Preis völlig ok. Wer mehr erwartet, muss ein Hotel in einer höheren Kategorie buchen (und dementsprechend auch mehr zahlen).


Service

5.0

Das Personal ist freundlich und hilfsbereit. Der Zimmerservice ist OK, es gab keinerlei Anlass zu Beschwerden.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück war ut, vor allem im Vergleich zu den Angeboten anderer Hotelsin dieser Preisklasse, wo lediglich ein Kaffee und ein Croisant inklusive ist. Der Frühstücksraum ist sauber und ansprechend.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Isabell (26-30)

September 2013

Geht besser - war aber ok

4.3/6

Für eine Städtereise ist das Hotel ausreichend. Für längere Aufenthalte weniger zu empfehlen. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Nicht ganz so toll ist das Frühstück, besser ohne buchen und irgendwo frühstücken gehen. Man trinkt seinen Saft aus Plastikbechern und Auswahl gibt es auch nicht wirklich. Jeden Tag die selben Brötchen und süßen Teilchen... Die Nähe zum Bahnhof ist perfekt. Man kommt super überall hin.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Melanie (19-25)

Mai 2012

Schöner Städteurlaub - sehr zentral gelegen

5.0/6

Das Hotel Philia ist mit den zwei Sternen völlig ausreichend für eine Städtereise, bei der man eh nur im Zimmer schläft. Allerdings roch das Bad bzw der Abfluss muffig, das bedeutet im Bad wollte man sich nicht länger als nötig aufhalten. Das Zimmer war dafür sehr sauber. Jeden Tag wurde durchgewischt. Die Rezeption war sehr hilfsbereit und es Fragen wie man wohin kommt wurden sofort beantwortet. Wer sich Sorgen bezüglich der Nähe zu Termini macht. Wir fühlten uns auf der Nordseite des Termini zu keiner Zeit unwohl. Man läuft nur 5 Minuten zum Hotel und die Nähe zum Bahnhof hat eher den Vorteil, dass man innerhalb weniger Minuten in der Metro oder im Bus ist.


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen