100%
6.0 / 6
Hotel
6.0
Zimmer
6.0
Service
6.0
Umgebung
5.5
Gastronomie
6.0
Sport und Unterhaltung
5.5

Bewertungen

Marvin (19-25)

Dezember 2019

Trotz des hohen Preises TOP Hotel

6.0/6

Sehr ruhiges Hotel, für Paare und Familien super geeignet. Super Butlerservice, tolles Essen. Das Hotel ist sehr gut für Sightseeing innerhalb der Insel geeignet. Das Hotel wurde meinen sehr hohen Erwartungen, angesichts des Preises gerecht.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bettina (61-65)

Oktober 2019

Oase

6.0/6

Die großartig angelegte Gartenanlage mit zahlreichen, blühenden Pflanzen, Seerosenteichen und hinduistischen Skulpturen beeindruckt. Die Villen sind sehr gut konzipiert und mit eigenem großen Pool sehr empfehlenswert.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Keine Mängel, sehr schöne Konzeption der Villa (im Boden eingelassene, überdachte Außenbadewanne).


Service

Nicht bewertet

Zuverlässig, hilfsbereit und überaus freundlich, aber auch persönlich.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Halbpension empfehlenswert, international und landestypisch, sehr gut!


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Gepflegt und keine Mängel, allgemeiner Pool sehr groß!


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christian (36-40)

August 2019

Ankommen und fallen lassen

6.0/6

Perfekten service, perfektes Essen, tolle Cocktails und Tees. Ihr kann man die Seele baumeln lassen, Entspannung total.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stephanie (36-40)

August 2018

Der Klang von Ruhe und Frieden

6.0/6

Eines der schönsten Hotels der Welt ! Spitzen Service, Ruhe und Frieden. Der Klang der Reisfelder ! Einmalig - immer wieder


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marcel (61-65)

Juni 2018

Ein tolles Hotel mit einem weitläufigen Gelände.

6.0/6

Ein wunderschönes Hotel mit einem weitläufigen Gelände. Der Empfang in diesem Hotel wat sehr herzlich und ein ausserordentlich excellenter Service durften wir hier geniessen. Das ganze Personal in diesem Resort war sehr professionel. Unser privater Butler erfüllte uns jeden Wunsch und war rund um die Uhr für unds da. Es ist eines der schönsten Resort, die wir je besuchten und wir können dies in allen Belangen weiterempfehlen.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt inmitten von Reisfeldern und hat eine top Lage. UBUD ist in ca. 15 Minuten mit den Taxi gut erreichbar, Das Hotel hat auch einen Shuttle Bus in die Stadt UBUD. Einen Spaziergang mit dem Butler durch die Reisfelder können wir sehr empfehlen.


Zimmer

6.0

Eine wunderschöne Pool Villa in sehr ruhiger Lage durften wir hier geniessen. Die Villa war mit wunderschönen dunkeln Holzmöbeln eingerichtet. Es fehlt an überhaupt nichts in dieser Villa, sei es an einer grossen Badewanne oder einer Espresso Maschine. Auf sehr guten Matratzen lässt sich in dieser Villa tief schlafen. Einfach alles top.


Service

6.0

Ein ausgezeichneter professioneller Service kat uns in diesem Hotel erwartet. Ausserordentlich hilfsbereit.


Gastronomie

6.0

Das Essen für die besten Feinschmecker. Kurz gesagt: Eine hervorragende Küche. Auch ein excellentes Frühstück durften wir hier geniessen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Künstlerstadt UBUD ist mit dem Shuttle Bus gut erreichbar. Auch tolle Spaziergänge über Reisfelder können hier genossen werden. Das Hotel bietet weitere Ausflüge je nach Wunsch an. Ftness, Wellnes, alles auf höchstem Niveau ist hier vorhanden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Elke (26-30)

Juli 2017

Perfekte Flitterwochen im Dschungel!

6.0/6

Wunderschöne Anlage. Alles einzelne Häuser in einem wunderbar gepflegten Park. Sehr ruhig und perfekt zum Entspannen! Wir haben es für die letzten 4 Tage zum Relaxen unserer Flitterwochen genutzt.


Umgebung

6.0

Sehr ruhig gelegen. Umgeben von Reisfeldern und Dschungel. Aber wirklich wunderschön zum Entspannen.


Zimmer

6.0

Wir hatten eine Pool Villa gebucht, die atemberaubend war. Sehr gepflegt und gemütlich. Einrichtung modern. Außen großer Pool, überdachte Badewanne und mehrere schöne Sitzgelegenheiten. Innen zuerst das Schlafzimmer mit großem, bequemen Bett und Fernseher, Minibar, Espressomaschine. Dahinter zwei Schränke, daneben Toilette und Dusche getrennt und zwei Waschbecken auf gegenüberliegenden Seiten.


Service

6.0

Der Service war super. Wir haben noch keinen besseren im Urlaub kennengelernt. Jedes Haus hat einen eigenen Butler, den man immer anrufen kann und der auch immer sofort zur Stelle ist. Des Weiteren verfügt das Hotel über einen kostenlosen Shuttleservice, der einen von morgens bis abends 18 Uhr nach Ubud City fährt und auch wieder abholt. Dazu bekommt man vom Hotel ein Handy über das man den Fahrer immer erreichen kann.


Gastronomie

6.0

Man kann nur Frühstück buchen. Was jedoch ein Traum ist. Sehr große Speisekarte mit Allerlei und wirklich sehr gutes Essen. Das Frühstück kann man im Hotelrestaurant, welches auf einem großen Reisfeld liegt, oder in der eigenen Villa einnehmen. Ab 16 Uhr gibt es kostenlos Tee, Kaffee und Gebäck und von 18 bis 19 Uhr Cocktails, die man sich ebenfalls in die Villa bestellen kann. Des Weiteren darf man die Minibar kostenfrei nutzen, sowie den Alkohol (Gin, Wodka und Whisky), was täglich aufgefüllt


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sabine (51-55)

April 2017

Ein Paradies auf Erden

6.0/6

Ein Paradies auf Erden. Tolles Hotel inmitten von Reisfeldern. Nette Menschen, die sich liebevoll um die Gäste kümmern. Wir kommen gerne wieder.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Martin (26-30)

Dezember 2016

Einzigartiges Hotel

6.0/6

Der Chedi Club Tanah Gajah liegt etwas ausserhalb von Ubuds Zentrum in einer grosszügigen Anlage inmitten von Reisfeldern. Das Hotel hat 20 Villen, einige davon mit privatem Pool. Dementsprechend ist das Hotel nicht überlaufen und man kann eine herrliche Ruhe geniessen. Der Service ist ausgezeichnet.


Umgebung

4.0

Der Chedi Club Tanah Gajah liegt ausserhalb von Ubuds Zentrum und auch weiter weg von den üblichen Ausflugszielen in Ubud. Die Umgebung des Hotels selbst ist atemberaubend, da die Anlage inmitten von Reisfeldern liegt.


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sascha (31-35)

Mai 2016

Das Paradies auf Erden

6.0/6

Das Paradies auf Erden, so würde ich das "The Chedi Club Tanja Gajah" bei Ubud in einem Satz beschreiben. Es gibt eigentlich kaum Worte, man sollte es erleben was hier vor sich geht. Das einst ehemalige Anwesen eines der anerkanntesten Kunstsammler Indonesiens ist nun eine fünf Hektar große Luxusanlage, in mitten Reisfeldern gebaut, soweit das Auge reicht. Die Anlage mit nur 20 Villen gleicht einer Wellness-Oase in freier Natur. Ich durfte in den letzten Jahren schon viele schöne Orte bereisen jedoch übertrifft das Chedi bisher alles. Gebucht wurde eine der 9 verfügbaren "One Bedroom Pool Villas" inklusive Frühstück, 24 h Butler Service, Minibar, Mittagstee, Sunset Cocktails und Wäscheservice (6 Stück pro Tag). Die Pool Villa mit ca. 280 qm ist der absolute Wahnsinn. Wir hatten die Villa Nr.9, mit direktem Blick auf die Reisfelder dem heiligen Berg "Mount Agung". Die Anlage verfügt über ein exzellentes Hauptrestaurant mit Panoramablick auf die Reisfelder. Chefkoch Dean und sein Team zaubern westliche und asiatische Spezialitäten auf den Tisch, für mich auf Sterne Niveau. General Manager Alain und seine Angestellten verkörpern das perfekte Bali in der gesamten Anlage. Besser geht es einfach nicht!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael (51-55)

März 2016

Ein Paradies mitten in den Reisfeldern

6.0/6

Das Hotel liegt nahe der Stadt Ubud, für die Fahrt vom / zum Flughafen Denpasar sollte man 90 Minuten einrechnen je nach Tageszeit. Die Einfahrt des Hotel liegt verborgen an einer Seitenstrasse, nach der Kontrolle des Fahrzeuges wird man reingelassen. Nach der Begrüssung des Hoteldirektors auf Schweizerdeutsch und einem raschen Checkin gabs die Poolvilla No. 6 Wie es der Name sagt ein schöner Pool im Garten mit Liegestühlen, Esstisch, die Villa mit Doppelbett, Minibar (im Zimmerpreis inbegriffen), Douche und WC sowie einer grosse Badewanne draussen vor dem Badezimmer. Alles sauber und gut gepflegt. Reinigung der Wäsche bis zu 6 Stück täglich kostenlos. WLAN vorhanden. Zwischen 16.00 und 17.00 Uhr gibts Tea Time, zwischen 18.00 und 19.00 Uhr gibts Happy Hour Getränke, beides im Preis inkludiert. Das Nachtessen gibts im offenen Restaurant mit Blick direkt auf die Reisfelder. Das Hotel ist eingebettet in einer grossen Anlage mitten in den Reisfelder, vom Zimmer und vom Restaurant aus kann man den Bauern bei der täglichen Arbeit zusehen. The Chedi Club Tanah Gajah wurde nicht als Hotel im üblichen Sinne gebaut sondern als eine private Anlage vom Architekten Mr. Hendra Hadiprana als Bali Residenz konzipiert. Die Anlage besteht aus 20 Villen sowie der Besitzervilla. Etliche davon haben einen eigenen privaten Pool. Das Hotel bietet tagsüber eine kostenlosen Transport nach Ubud an, mit dem persönlichen Butler kann man eine Tour von ca. 1 Std. durch die Reisfelder machen Ein super Hotel, freundliches Personal mitten in den Reisfeldern, sehr ruhig gelegen


Umgebung


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Martin (31-35)

März 2016

Perfekter Service in ruhiger Umgebung

6.0/6

Sehr persönlicher, familiärer Service in wunderschöner Umgebung inmitten von Reisfeldern in der Nähe von Ubud.


Umgebung

6.0

Ideal für Ruhe-Suchende, das Hotel befindet sich etwas außerhalb von Ubud, auf Verlangen werden Gäste kostenlos nach Ubud gefahren und wieder abgeholt. Die Hotel-Anlage ist wunderschön tropisch mit verschiedensten Pflanzen und Tieren gestaltet. Fahrt zum Flughafen dauert ca. 1 h.


Zimmer

6.0

Es gibt verschiedene Villen-Typen, wir bevorzugen die Pool-Villa, welche neben einem Wohn / Schlafraum über je ein Innen- und Aussenbad, sowie einen eigenen Pool verfügt. Die Villen sind alle traditionellen balinesischen Stil eingerichtet.


Service

6.0

Highlight dieses Hotels, bei jedem unserer Aufenthalte hatten wir bisher denselben wundervollen Butler Putra, der durch seine Aufmerksamkeit und Unaufdringlichkeit glänzt. Auch das Hotelmanagement geht aktiv auf die Gäste zu und unterstreicht so die persönliche Note dieses Hotels.


Gastronomie

5.0

Chef Dean ist ein Meister seines Fachs, die Speisekarte im Hotel-eigenen Restaurant umfasst neben lokalen auch internationale Spezialitäten. Bei Voranmeldung werden auch speziell gewünschte Gerichte zubereitet. Das Restaurant ist nach allen Seiten offen und ist auf 3 Seiten von einem Reisfeld eingerahmt.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andreas (56-60)

November 2015

Mondänes Anwesen

5.6/6

Eingebettet in ausgedehnte Reisfelder mit Blick auf zahlreiche Lotusteiche entwickelt diese in jeder Hinsicht großzügig konzipierte Anlage mit nur sieben Suiten und drei Spa bzw. zehn Pool Villen ihren besonderen Reiz. Bei einem Höchstmaß an Privatsphäre wird ein unauffällig aufmerksamer Luxus geboten - alle Räumlichkeiten sind im balinesischen Stil zurückhaltend möbliert sowie ausgesprochen sauber. Neben einem feudalen Frühstück à la carte können auch die Speisekarte des Tages mit immer wieder nicht darauf befindlichen tagesaktuellen Spezialitäten sowie die Weinkarte mit einer Auswahl für jeden Gaumen überzeugen; nicht zuletzt erfüllt Küchenchef Dean ebenso gern fast jeden Extrawunsch und erklärt selbstverständlich seine Zubereitung. Viele nette Kleinigkeiten, wie beispielsweise der tägliche Sunset-Cocktail oder der ohne zusätzliche Berechnung vorgehaltene Fahr-Service nach Ubud tragen weiter zur guten Laune bzw. zum Wohlbefinden bei. Nicht unerwähnt bleiben dürfen die fleißigen Dienste der uns während des gesamten Aufenthaltes persönlich vortrefflich betreuenden Butlerin Mita. Unbedingt nutzen sollte man außerdem die angebotene Möglichkeit, mit Bumi Duadari dem privaten Anwesen des Hotel-Owners, Mr. Hadiprana, einen Besuch abzustatten. Mit seiner beeindruckenden Lage auf einer Klippe hoch oben über einem Flusstal und ausgestattet mit einer renommierten Sammlung indonesischer Kunst lässt sich hier am Nachmittag ein in dem von einem Skulpturengarten umgebenen offenen Pavillon gereichter Eistee gemütlich genießen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ana (56-60)

November 2015

Ein Traumhotel, kaum zu glauben...

5.7/6

Das Hotel ist ein Paradies! Klein, sehr ruhig, schön und gepflegt. Das Restaurant ist ausgezeichnet, Bio und lecker. Ein Glück dort zu übernachten!


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stephan (41-45)

Juli 2015

Tolles Luxusresort in wunderschöner Landschaft

5.8/6

Der Chedi Club at Tanah Gajah ist ein wunderschönes Resort in einer einmalig schönen Landschaft. Die Bungalows sind sehr geräumig und hochwertig eingerichtet und bieten eine tolle Aussicht auf die umliegende Landschaft. Das Personal ist sehr freundlich und äußerst hilfsbereit. Wir haben uns in den wenigen Tagen im Hotel super erholt.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sarah (36-40)

September 2014

Definitiv sein Geld wert

5.3/6

Wunderschönes kleines Hotel in der Nähe von Ubud (Shuttle ist inklusive). Nachmittagstee, Cocktails/Snacks, Wäsche, Internet und Minibar sind inklusive. Top Service, ruhige Anlage und toller Blick auf die Reisfelder vom 'Restaurant' (eine erhöhte Plattform mit Dach). Eher was für Pärchen als für Familien, wobei die 'Zimmer' groß genug wären.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ute (46-50)

Oktober 2013

Zauberhaftes Hotel

5.9/6

Wir hatten einen traumhaften Urlaub in einer One Bedroom Pool Villa in einer zauberhaften, fast schon magischen Landschaft und Anlage. Hier blieb kein Wunsch unerfüllt bei einem absolut aufmerksamen und überaus freundlichem Personal. Das Resort ist durch absolute Ruhe ausgezeichnet. Wir würden immer gerne wieder dorthin zurückkehren.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anne Claude (46-50)

April 2013

Mitten im Reisfeld

4.9/6

Einzigartige Lage, sehr ruhig, wunderschöner Park, freundliches Personal und täglich Yoga machen dieses Resort zur perfekten Wellnessoase.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Bernd (51-55)

September 2012

Demut

5.8/6

ja...Demut.... und Dankbarkeit. Das ging mir durch den Kopf, als ich letzte Woche mit meiner Frau im Chedi Club am Morgen des 2. Tages zum Frühstück ins Restaurant in den Reisfeldern ging. Ich hatte Gänsehaut und fast einen Kloß im Hals. Der Begriff "Atemberaubend" umschreibt unsere Eindrücke am Besten. Wir sind schon viel rumgekommen in Europa und der Welt - aber der Chedi Club schießt definitv den Vogel ab. Unser Geldbeutel hat auch nur 4 Nächte im Chedi Club ausgespuckt. Aber die hatten es in sich. Einen derart freundlichen, zuvorkommenden, unkomplizierten, kompetenten und liebevollen Umgang mit dem Gast habe ich noch nicht erlebt. 5 Hektar Hotelgelände, darauf 20 Villen für maximal 40-50 Gäste verteit und über 200 Mitarbeiter ... Ich habe im 50 km entfernten Hotel, in dem wir vorher waren, das Batterie-Ladegerät (Wert 10,- Euro) vergessen und das hat die Butlerin mit bekommen. 2 Tage später lag das Gerät auf unserem Tisch. Die sind doch tatsächlich hingefahren und haben es geholt!!! Ohne Berechnung... Wenn wir nicht am Traumpool lagen, haben wir uns ins Restaurant gesetzt und einfach nur demütig auf die Reisfelder gestarrt....und gehofft, der Traum möge nie enden. Irgendwie haben wir jetzt ein wenig Angst vorm nächsten Urlaub, denn an den Chedi Club werden wir immer denken.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Alexander (36-40)

Juni 2012

Wohlfühloase inmitten von Reisterassen

5.3/6

Absolutes Top-Hotel, unglaublich schön eingebettet inmitten von bezaubernden Reisterassen, Top Service, hatten eine Pool Villa (sehr zu empfehlen). Obwohl das Hotel ausgebucht war (besteht aus nur etwa ca. 20 Villen), hatten wir trotzdem das Gefühl, fast alleine in der Anlage zu sein. Anlage sehr schön und weitläufig. Unter anderem mit einem Schwanensee, sogar mit zahlreichen schwarzen Schwänen. Es werden kostenlose absolut empfehlenswerte yogakurse angeboten. Das Personal war durchwegs sehr freundlich und hilfsbereit. Toll auch der persönliche Buttler. Hatten die Anlage für 3 Tage gebucht, und sie war auch das Highlight unseres baliaufenthaltes. Strand und Meer sind weit entfernt, das Hotel bietet sich als Kombination (wie wir es gemacht haben) zu weiteren Strandhotels auf Bali. Eine wohlfühloase, die etwas abgelegen liegt, aber für ein paar Tage ein absolutes Highlight. Werden nie den atemberaubenden Blick beim Frühstück und Abendessen auf die reisfelder vergessen (Restaurant liegt direkt an diesen, abends werden zahlreiche Kerzen angezündet, was eine noch bezauberndere Stimmung verbreitet).


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Dieter (56-60)

März 2012

Oase in den Reisfeldern

5.5/6

Anlage ist sehr toll,die Lage in den Reisfeldern Traumhaft,Wir hatten eine Poolvilla,der zustand war ok, Mobiliar in die Jahre gekommen,Klimaanlage sehr laut,die abflüsse der Toilette und Waschbecken teilweise verstopft,wurde aber repariert,die Bodenbretter um den Pool teilweise nicht befestigt. Das Frühstück a la Carte war ganz toll,sonstige Menüs sehr teuer.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Simone (31-35)

Januar 2012

Atemberaubender Blick auf die Reisfelder Ubuds

5.3/6

Das Chedi in Ubud liegt in einer parkaehnlichen Anlage in mitten von atemberaubend schoenen Reisfeldern mit Seen, Pools, Skulpturen und vielem anderen Exotischen. Die Villen, manche mit privatem Pool, manche ohne, schmiegen sich um die Hauptattraktivitaeten wie den See mit schwarzen Schwaenen oder das spektakulaer gelegene Restaurant. Die Gaeste sind ueberwiegend in mittlerem Alter und Paare. Wir hatten unseren kleinen Sohn dabei und er war willkommen, aber das Hotel ist nicht unbedingt fuer Kinder angelegt.


Umgebung

6.0

Ubud ist sehenswert und vom Hotel in 15 Minuten Fahrt zu erreichen. Direkt um das Hotel gibt es in Gehweite leider wenig, aber generell ist die Lage des Hotels fuer Ausfluege jeglicher Art geeignet. Bali an sich ist ja nicht so gross...


Zimmer

5.0

Wir hatten eine Poolvilla gebucht. Die Aussenanlage der Villa war super und grosszuegig. Auch innen war das Zimmer toll. Leider war die Klimaanlage etwas laut, was ja haeufig ein Problem in diesen Breitengraden ist.


Service

5.0

Jedes Zimmer/jede Villa hat einen eigenen Butler. Der Service ist insgesamt recht gut und wirklich zufriedenstellend. Manchmal koennte es hier und da etwas rascher gehen.


Gastronomie

5.0

Das Fruehstueck, das inklusive ist, ist ausgesprochen gut. Auf der Karte gibt es von Bircher Muesli bis Tom Yam Soup alles in sehr guter Qualitaet. Lunch und Dinner waren in Ordnung, aber nicht hervorragend. Auch die Karte koennte mal ein paar Kicks vertragen... Klar, das ist Jammern auf hohem Niveau, aber in anderen Resorts habe ich einfach schon besser gegessen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Pool im Chedi ist super und vom Hotel aus ist wandern, sightseeing kein Problem. Der Strand ist fuer einen Ausflug zu weit entfernt, aber das weiss man ja, wenn man Ubud bucht.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bernhard (46-50)

November 2011

Das war Urlaub vom Allerfeinsten

6.0/6

Wir hatten einen dreitägigen Aufenthalt im Zuge einer Rundreise in dieser Anlage gebucht. Eigentlich ist von den Vorrednern schon alles gesagt. Hotel zählt meines Erachtens zu den Top drei in Bali. Abholung, Ausflüge, Butler und Zimmerreinigung sind super und ohne jegliche Beanstandung. Seit August 2011 ist der Schweizer Simon Spiller Manager in diesem Resort. Er begrüßt bei Anreise seine Gäste persönlich und kümmert sich auch während des Aufenthaltes um das Wohlergehen seiner Gäste. Die vom Holländischen Küchenchef geleitete Küche ist ebenso erste Sahne wie der Service beim Essen. Persönlicher Servive wird hier gross geschrieben. Gerne kommen wir wieder in diese Traumanlage!!


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Pascal (36-40)

September 2011

Eine Oase der Ruhe

5.7/6

Vielfach ausgezeichnetes Boutiquehotel der GHM Ltd., Mitglied bei „The Leading Hotels of the World“. Das Areal des Hotels erstreckt sich auf einer Fläche von ca. 5 Hektar und verfügt inmitten üppiger Vegetation und zahlreichen Reisfeldern über 20 einzelnstehende Suiten und Villen verschiedener Kategorien. Es wurde zu Beginn der 80er Jahre von dem prominenten indonesischen Architekten Hendra Hadiprana als abgeschiedenes Wochenenddomizil für Freunde und Familie konzipiert. Die Anlage vereint modernen Luxus mit balinesischer Tradition. Jede der 20 Suiten und Villen ist mit Kunstgegenständen aus der privaten Sammlung von Herrn Hadiprana ausgestattet. Nach umfangreichen Renovierungen wurde das Domizil Ende 2004 als Hotel eröffnet und unter die Leitung der GHM Gruppe gestellt. Zu den inklusiven Clubleistungen gehören: 24 stündiger Butlerservice. Transfer nach Ubud Erfrischungen und Snacks nachmittags in der Clublounge, Afternoon Tea in der Clublounge oder in der Villa, Cocktails und Canapés von 18-19 Uhr in der Clublounge. Außerdem sind alle Getränke incl. Spirituosen, Chips und Nüssen aus der Minibar, täglich frische Früchte, Wäscheservice (6 Kleidungsstücke pro Tag und Person), Yogastunden und WLAN inkl.. Das Hotel verfügt über eine beeindruckende Gartenanlage, ein Restaurant/Clublounge, eine „Bird-Lounge“, einen großen Pool, ein Amphitheater, einen Shop, ein kleines Gym und einen schönen Spa Das gesamte Clubareal, die Villen und die öffentlichen Einrichtungen sind Top gepflegt. Die Gäste sind international.


Umgebung

6.0

Der „The Chedi Club At Tanah Gajah“ liegt am Rande von Ubud umgeben von zahlreichen Reisfeldern. Der Ortskern von Ubud ist ca. 3 Kilometer entfernt, der internationale Flughafen ca.40 Kilometer bzw. 1 Stunde. Der „Goa Gajah“ Tempel befindet sich in unmittelbarer Nähe.


Zimmer

6.0

Das Hotel verfügt über 20 verschiedene Suiten und Villen unterschiedlicher Kategorien: Sieben, ca. 70qm große Suiten mit großem Schlafbereich und Bad, Außendusche und kleiner Terrasse. Drei One Bedroom Spa Villen mit nicht einsehbarem Außenbereich mit Daybed, Sauna, kaltem „Plunge Pool“ und Spa-Pavilion. Gäste dieser Villen haben ein tägliches, 90-minütiges Spa-Treatment in der Villa inklusive. Neun „One Bedroom Pool Villas“ mit uneinsehbarem Außenbereich, 10 Meter Pool, Sonnenliegen, Daybed,


Service

6.0

Sehr freundliches, aufmerksames und kompetentes Personal in allen Bereichen. Man wird überall mit Namen angesprochen. Zügiger Check-In und Check-Out in der eigenen Villa, aufmerksamer Service im Restaurant und der Clublounge. Tadelloser und herzlicher Butlerservice. Hier wird versucht, dem Gast jeden Wunsch zu erfüllen und den Aufenthalt zu angenehm wie möglich zu gestalten.


Gastronomie

5.0

Im, inmitten der Reisfelder gelegenen, offen gestalteten „The Restaurant“ wird das Frühstück, und das Abendessen à la carte serviert. Die Auswahl ist nicht besonders üppig, aber zumindest was das Abendessen anbelangt abwechslungsreich. Sonderwünsche werden gerne erfüllt. Die Qualität des Gebotenen ist wirklich sehr gut. Die Preise für die Speisen sind hoch, für ein Hotel dieser Kategorie aber leider normal, die Preise für alkoholische Getränke sind dagegen schon unverschämt, aber zum Großteil de


Sport & Unterhaltung

5.0

Neben der beeindruckenden Gartenanlage verfügt das Hotel über einen 35 Meter langen Pool, ein Amphitheater in welchem regelmäßig Aufführungen stattfinden, ein kleines, modern ausgestattetes Gym und ein schönes Spa mit erstklassigen Anwendungen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Tanja (26-30)

Juli 2011

Sensationell gut - Paradies auf Erden

6.0/6

Einzigartige Anlage - es gibt nichts, das besser sein könnte. Ruhe und Entspannung pur und rundum Betreuung durch eigenen Butler/in. Jeder Wunsch wird von den Augen abgelesen.


Umgebung

6.0

Tolle Lage inmitten von Reisfeldern. Da wir uns so wohl gefühlt haben, haben wir die Anlage nicht verlassen.


Zimmer

6.0

Suiten und Villen einfach traumhaft schön. Badezimmer teils im Freien, ein ganz neues Dusch- und Badegefühl.


Service

6.0

Unsere Butlerin war wahnsinnig nett und zuvorkommend. Jegliche Fragen wurden sofort beantwortet, jegliche Wünsche umgehend erfüllt. Suite bzw. Villa unglaublich schön und sauber. Badezimmer teils im Freien, einfach toll. Kostenloser Wäscheservice - echt gut. Sämtliche Getränke im Zimmer frei.


Gastronomie

6.0

Sehr leckeres Essen, aber hohes Preisniveau. Frühstück schön, man kann à la Carte essen und wird bedient.


Sport & Unterhaltung

6.0

Wir sind einmal mit unserer Butlerin durch die Reisfelder und das nahegelegene Dorf gelaufen, sehr interessant. Ansonsten gibt es einen Fitnessraum und natürlich tolle Spa-Anwendungen. Internetzugang kostenlos vorhanden. Pool sehr schön.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Diana (26-30)

Juli 2011

Traumhaftes Hotel das keine Wünsche offen lässt!

6.0/6

Wir waren in den Flitterwochen da. Das Hotel liegt in einer grossartigen Umgebung, mitten in den Reisfeldern! Es gibt Poolvillen mit eigenem Pool und normale Villen ohne Pool. Es gibt aber einen grossen Pool für die allgemeine Benutzung. Inklusive ist das Frühstück, der Afternoon Tea, Gratis Internet und in der Poolvilla: alles aus der Minibar, 6 Wäschestücke pro Tag pro Person gratis waschen lassen. Es ist sehr still und abgeschieden-wenn man niemanden sehen will ist dieses Hotel perfekt! Entspannung pur!


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt in Ubud und ist per Taxi ( vom Hotel) in ca. 5-10 Minuten gut zu erreichen. Zu Fuss kann man nach Goa Gajah laufen ( ca. 5 Minuten). Zu Empfehlen ist eine Reisfeldtour!


Zimmer

6.0

Sehr grosses Zimmer mit 2 Waschmöglichkeiten, Aussenbadewanne, Innendusche, WC, Minibar, TV, Soundanalage ( den Sound hört man auch draussen am Pool!!) Alles top Qualität und sauber!


Service

6.0

Wir hatten in unserer Villa einen eigenen Butler, der 24h für uns da war. Er hat uns jeden Wunsch erfüllt, und doch haben wir ihn fast nie gesehen! Alle sprechen gut Englisch und der Service ist ausgezeichnet! Selten so gut gegessen und so super freundlich und dennoch persönlich bedient worden!!


Gastronomie

6.0

Das Restaurant nennt einen Sternekoch sein eigen- einen Deutschen der nach Bali ausgewandert ist. kochen kann er unglaublich gut! Für Romantiker: den einzelnden Tisch mitten im Reisfeld buchen mit 6 Gang Menu frei zu wählen. Afternoon Tea nicht verpassen - es gibt immer leckere landestypsiche Süssigkeiten!


Sport & Unterhaltung

6.0

Wir hatten einen eigenen Pool in unserer Villa, ca. 10 Meter lang und ca. 160 tief. Schöne Liegestühle und eine Liegewiese nur für uns!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Matthias (41-45)

November 2010

Ruhe Oase umgeben von Reisfeldern

5.2/6

The Chedi Club ist eine kleine (20 Zimmer) aber sehr feine und ruhige Anlage. Umgeben von Reisfeldern, der richtige Ort um einfach nur Ruhe und Erholung zu tanken. Das Hotel liegt außerhalb von Ubud, aber durch den individuellen Shuttle nach Ubud kommt man schnell nach Ubud. Die gesamte Anlage ist tip top gepflegt und sauber. Gästestruktur kunter bunt, aus Australien aus den Asiatischen NAchbarländern und aus Europa.


Umgebung

6.0

The Chedi Club liegt ca. 14 Auto-Minuten vom Zentrum von Ubud entfernt. Die Anlage liegt absolut im grünen und ist umgeben von Reisfeldern. Man kann mit seinem Butler Ausflüge in die nähere Umgebung machen , wenn man möchte.


Zimmer

5.0

Unser Zimmer war sehr schön und groß inclusive einem Open-Air Badezimmer. Sehr bequemes Bett, Minibar - auch diese war inclusive - und ansonsten war alles da was das Herz begehrte. Zimmer wurde immer tip top sauber gemacht und Abends auch zur Nacht vorbereitet.


Service

5.0

Wie auf ganz Bali ist auch hier das Personal sehr zuvorkommend und freundlich. Es werden einem zum Teil die Wünsche von den Lippen gelesen. Wir haben die Tage in aller Ruhe und total enspannt geniessen können. Es gibt keine Rezeption wie sonst üblich in Hotels, man hat für seinen gesamten Aufenthalt einen Butler, der ist für einen immer erreichbar. Die Reinigung des Zimmers war tadellos, wie die gesamte Anlage top gepflegt ist.


Gastronomie

5.0

Es gibt ein Restaurant mit einem sagen haften Blick über die Reisfelder. Wir waren jeden Morgen immer sehr zeitig beim Frühstück und so konnten wir dem Treiben auf den Feldern in Ruhe zuschauen. Frühstück ist a la Carte - aber auch hier werden Sonderwünsche gerne angenommen und auch umgesetzt. Wir hatten nur einmal zu Mittag gegessen - super leckeres Essen und einmal zu Abend - auch hier sehr gute Küche.


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Pool ist eine Ruhe Oase, man bekommt Softdrinks oder Säfte am Pool kostenlos serviert, ein Laptop steht ebenso zur Verfügung. Sonnenschirme und Sonnenliegen in einem sehr guten Zustand. Die Auflagen der Liegen sind so dick und gemütlich, dass man glatt die Zeit vergessen kann.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Eva (26-30)

April 2010

Ein wahrgewordener Traum im Grünen!

5.8/6

Das Grundstück des Chedi Clubs ist sehr groß, ein Großteil davon besteht aus dem tollen Garten. Das gesamte Grundstück wird rund um die Uhr gepflegt, überall wird gegärtnert und geputzt. Alles ist wirklich picobello sauber! Im Preis inkludiert ist sogar ein Wäscheservice d.h. jeden Tag darf man seine schmutzige Wäsche in den Waschkorb werfen und findet sie am nächsten Tag wieder gewaschen und gebügelt im Zimmer vor.


Umgebung

6.0

Der Club liegt zwar in einer großen Parkanlage, weshalb es sehr ruhig ist und man sich eher wie am Land fühlt, aber dennoch ist das Zentrum von Ubud sehr nahe. Ein vom Hotel angebotenes kostenloses Taxi-Service ermöglicht es zudem noch leichter vom Hotel direkt nach Ubud zu kommen. Ubud ist das kulturelle Zentrum Balis - langweilig wird es hier bestimmt nicht. Vom Restaurant des Hotels aus hat man einen wunderschönen Blick über die Reisfelder (auf denen oft Entenfamilien spazieren gehen).


Zimmer

6.0

Jeder Gast hat hier nicht nur ein Zimmer, sondern seine eigene "Villa"! In unserem Fall war es die Spa Villa. Man kann dabei wirklich von einer Villa sprechen. Es handelt um ein wirklich großes und sehr schön eingerichtetes Wohnzimmer, Schlafzimmer, Massageraum (Besonderheit der Spa Villa), Badezimmer indoor (mit Waschbecken, etc), Badezimmer outdoor (riesige Badewanne, Dusche und ein eigener kleiner Springbrunnen). Flatscreen, Musikanlage (ich glaub von Bose!!), Telefon, Safe, tägliches Auf


Service

6.0

Das Service ist wirklich hervorragend!! Jeder Gast bzw. jedes Paar/jede Familie die ankommt, wird von seinem persönlichen Butler empfangen, der für den gesamten Hotelauftenhalt uneingeschränkt zur Verfügung steht und wirklich jeden Wunsch von den Augen abliest. Unser Butler Winda war irre nett und sympathisch! Er hat sich beispielsweise sogar gemerkt welche Früchte wir am liebsten essen und hat mit diesen Früchten täglich die Obstschale aufgefüllt. Er hat all unsere Ausflüge gebucht und dabei


Gastronomie

6.0

Wir haben bei unserem Aufenthalt jeweils nur das Frühstück im Hotel genossen. Es ist - was relativ ungewöhnlich ist - a la Carte. Ich fand das eine tolle Idee und eine Abwechslung zum Frühstücksbuffet. Dabei konnte man neben amerikanischem immer auch landestypisches balinesisches Frühstück bestellen. Ganz besonders toll fand ich die hausgemachten Marmeladen. Wie bereits oben erwähnt ist der Ausblick vom - an allen Seiten offenen - Restaurant über die Reisfelder wirklich atemberaubend. Ich konn


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Chedi Club ist nicht in erster Linie auf Unterhaltung, sondern eher auf Ruhe und Entspannung aus und das gelingt ihm einwandfrei! Der Club ist so weitläufig, dass man wirklich nur selten anderen Gästen begegnet, das liegt aber auch daran, dass der Club sehr klein und elitär gehalten ist. Insgesamt gibt es glaube ich nur 20 Villen, daher sind wahrscheinlich bei voller Auslastung nur etwa 40 Gäste auf dem riesigen Areal. Der Club hat auch einen ganz tollen Pool, der natürlich auch nicht übe


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andrea (41-45)

Mai 2009

Ein kleines Paradies

6.0/6

Wir waren im Mai 5 Tage im Chedi. Für uns war das Hotel ein Traum. Unser Butler Agus hat uns jeden Wunsch von den Augen abgelesen und schaffte es trotzdem nicht aufdringlich zu wirken. Den Spaziergang mit ihm durch die Reisfelder haben wir sehr genossen. Das Chedi stach mit folgenden Punkten sehr positiv hervor. 1. Täglicher kostenloser Wäscheservice 2. Alle Getränke im Hotel sind frei 3. Tägliche Einladung zum Nachmittagstee und Cocktailstunde auf sehr hohem Niveau 4. Das Personal war sehr nett und zuvorkommend 5. Die zurückhaltende und klare Bauweise des Hotels hat uns sehr gut gefallen. Ein Aufenthalt lohnt sich auf jeden Fall: - wenn man viel Platz und Ruhe braucht - man sich das Hotel nicht mit vielen Menschen teilen möchte - wenn Preis / Leistung stimmen muss.


Umgebung

6.0

Das Chedi liegt etwas ausserhalb von Ubud. Inmitten den Reisfeldern herrscht unendliche Ruhe. Falls man doch mal in die Stadt möchte, kann man den kostenlosen Shuttleservice in Anpruch nehmen.


Zimmer

6.0

Die normalen Suiten sind sehr gross und exklusiv eingerichtet. Die klare und reduzierte Struktur der Einrichtung setzt sich auch hier durch. Das Bad ist sehr gross und liegt zur Hälfte im Aussenbereich. Für uns ein Genuss, wenn man im Bad den blauen Himmel über sich sieht und die Orchideen von der Decke wachsen.


Service

6.0

Der Service ist perfekt. Auf 5 Sterne Niveau Agus, unser Butler, hat uns jeden Wunsch von den Augen abgelesen. Die kostenlose Minibar war jeden Morgen neu bestückt und jeder Wunsch von uns wurde erfüllt. Kostenloser Wäscheservice


Gastronomie

6.0

Das Restaurant liegt inmitten der Reisfelder. Vom Tisch aus konnte man den Bauern bei der Arbeit zuschauen. Wir haben nur das Frühstück genossen, dieses war allderdings perfekt. Egal ob europäisch oder asiatisch.


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Pool ist ein Traum. In der Regel waren wir fast allein. Der Service am Poo ist perfekt. Obwohl die Getränke und der Nachmittagstee kostenlos waren, sind wir besser und schneller bedient worden wie in anderen Lokalitäten.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Frank (36-40)

März 2009

Sehr empfehlenswert

5.7/6

- Empfang vom Mitglied des Hotel-Management (Restaurantleiter) - Hatten eine normale Suite, groß und ausreichend - Sehr guter, weil aufmerksamer, jedoch unaufdringlicher Service - Inklusiv als Club-Leistungen: Limo-Service in die Ubud-Area, Transfer in das nachfolgende Hotel statt Airport, Nachmittagstee, Cocktails, Reinigung - Super Pool-Service mit Wasser und kostenlosen Getränken, vor allem leckeren frischen Säften - Spa etwas teurer, aber absolut empfehlenswert - Nur 3 Zimmer waren belegt im März, da Regenzeit! - Ubud (Palast, Kunst-Galerien) waren eher enttäuschend - Restaurant dort jedoch empfehlenswert


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Cornelia (36-40)

März 2008

Sehr entäuscht

4.8/6

Wir hatten wg. vieler geplanter Aktivitäten in und um Ubud und aufgrund diverser Gästebewertungen für 5 Tage eine Pool-Villa im Chedi gebucht. Nach der Ankunft aus dem Norden vom Matahari Beach Resort und einer Hotelbesichtigung auf dem Weg zu unserer Villa waren wir von der sehr nüchternden Gestaltung der Anlage mehr als entsetzt- das war für uns nicht Bali und wir wären am liebsten umgedreht. Sehr reduzierte Gestaltung mit Waschbetonwegen und relativ wenig Grün, wenn man im Nachhinein die Bilder im Internet sieht, sind es auch die wirklich schönsten Plätze. Lage der Villen und des Restaurants direkt in den Reisfeldern, das hat Charme. Diese beiden Örtlichkeiten werden wir auch für uns aus dem Hotel im Kopf behalten. Der von allen so gelobte und angepriesene Butlerservice war bei uns leider sehr "unauffällig", mehr Service haben wir auf unserer Rundreise in allen Hotels ohne besonderen Butlerservice kennengelernt. Pool-Villa (Nr. 9) sehr schön groß und sauber, Minibarservice und Wäscherei kostenlos- das ist ein großes Plus. Die Hotelmanagerin Mrs. Fox kümmert sich auch sehr um die Gäste und das Personal im Restaurant ist auch unglaublich freundlich. Wir haben wunderbare Erlebnisse und Eindrücke in Ubud gehabt, aber wer den wirklichen Bali-Stil mag, ist im Chedi Club nicht wirklich gut aufgehoben!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Peter (31-35)

Januar 2008

The Chedi Club - sofort wieder!

5.3/6

Das Hotel besteht aus lediglich 20 Suiten und Villen. The Chedi Club wird von einem Indonesier geführt, der das Gelände gekauft und die gesamten angrenzenden Reisfelder gepachtet hat. Direkt am Hotel, speziell an den Poolvillen und dem Restaurant sind Resifelder angrenzend von einheimischen Bauern bewirtschaftet. Super Ausblick! Das Hotel ist sehr gepflegt und der Name des Hotels ist auch gleichzeitig das Motto. Gajah bedeutet Elefant. In der Lobby/Empfangsbereich, sind überall skulpturen und Malereien von Elefanten zu bestaunen und ebenfalls in der ganzen Anlage verstreut. Alles ist in einem absolut balinesischem Stil gehalten, was einfach Spaß macht anzusehen. Überall stehen große Vogelkäfige mit den verschiedensten bunten und witzigen Vögeln. Da es sich um den Chedi Club handelt, sind alle Getränke, sei es im Restaurant, am Pool oder von der Minibar aus inkludiert! Man kann sich kostenlos in dem gesamten Ubud Areal durch die Gegend fahren lassen. Das Frühstück ist A La Carte zu bestellen und ebenfalls inklusive. Es waren nur sehr wenige Gäste in dem Hotel anzutreffen, wobei ich hier ein gemischtes Publikum gesehen habe.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt, wie schon erwähnt, am Rande von Ubud. Zwischen der Goah Gajah und dem Monkey Forrest. Zur Ubud Stadtmitte sind es ca. 5-10 Minuten mit dem Transferservice des Hotels. Ubud liegt im Allgemeinen ca. 1 Stunde vom Flughafen entfernt. In der direkten Hotelumgebung gibt es nichts zu sehen. Die Einheimischen Bauern sind die einzigen, die man ab und zu durch die Felder laufen sieht. Ebenfalls wird Abends im Fluss vor dem Hotel gebadet. Witzig anzusehen. In Ubud selbst gibt es wie immer,


Zimmer

5.5

Wir haben in 2 verschiedenen Kategorien gewohnt. Die Chedi Suite ist ca. 70 qm groß und hat ein halb offenes Bad. Dort gibt es 2 Waschbecken eine große Badewanne und eine sehr schön und urig gestaltete Dusche. Wir hatten einmal sogar direkten Besuch von einer Fledermaus. Die Suite ist sehr großzügig geschnitten. Ein großes Sofa, mehrere große Schränke, ein kleiner Arbeitstisch und ein sehr bequemes Bett. Leider sind die Rolläden nicht wirklich Blickdicht. Wen das also stört, sollte das im Vorfel


Service

6.0

Das Hotel holt einen kostenlos vom Flughafen mit dem Hotel eigenen Auto kostenlos ab. Auf im Vorfeld geschriebene Emails wurde sofort geantwortet und vor Ort darauf angesprochen! Jedem Gast, steht ein eigener Butler (Danke Fr. Juno) zur Verfügung, der wirklich alles sofort und immer für einen erledigt. Nichts wird vergessen! Das Englisch war absolut kein Problem, die Zimmerreinigung absolut unauffällig erledigt, alles sofort aufgefrischt. Immer wenn uns unsere Butlerin gesehen hat, kam Sie sofor


Gastronomie

4.5

Im Hotel gibt es lediglich ein Restaurant direkt umgeben von Reisfeldern. Hier haben wir das A La Carte Frühstück zu uns genommen. Das war leider von der Auswahl her sehr beschränkt. Das muss auf jeden Fall besser werden, da das gemessen an den anderen Standards des Hotels absolut hinterherhinkt! Ansonsten ist die Atmosphäre mit dem Blick auf die Reisfelder sehr entspannend und privat. Zum Abendessen können wir leider nichts sagen, da wir immer in das Künstlerdörfchen Ubud gefahren sind. Trinkge


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt einen Tennisplatz, der inklusive ist. Ansonsten gibt es noch einen nicht besuchten SPA Bereich, ein gut ausgestattetes Fitnesstudio und einen Yogaraum. Alle haben direkten Blick auf die Reisfelder. Ein großer schön angelegter Pool mit mehr als genügend Liegen (auch Doppelliegen) mit dicken Auflagen gibt es in der Mitte der Anlage. Ein Laptop (MAC) mit Internetanschluss steht ebenfalls direkt am Pool zur Verfügung. Neben dem Pool gibt es ein Freiluft Theater, welches aber mangels Gäste ni


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Markus (41-45)

Juni 2007

295 qm und das Paradies

5.8/6

Traumhaft schöne Anlage mit balinesischen Steinfiguren und einem kleinen Tempel. Im Zentrum der Anlage ein großer Teich mit jeweils zwei weißen und schwarzen Schwänen. Viel ältere Bäume und eine traumhafte Ruhe, so könnte das Paradies aussehen. Das Hotel ist drei Jahre alt und sehr gepflegt. Es gibt Elektroautos (mit Chauffeur) für Menschen, die sich nicht mehr so gut alleine bewegen können. Habe schon viele sehr gute Hotels gesehen, aber dieses hat mich umgehauen.


Umgebung

6.0

Mitten in den Reisfeldern am Ortsrand von Ubud in Tanah Gayah. Da das Hotel mit dem umliegenden Dorf ein sehr engagiertes und soziales Verhältnis pflegt ( 80% der Angestellten werden aus der Umgebung eingestellt ) ist die gesamte Atmosphäre extrem friedlich und man hat den Eindruck, dass die Reisbauern, die jeden Morgen in den nahen Feldern arbeiten, das Hotel gar nicht mehr als störend oder fremd wahrnehmen.


Zimmer

6.0

Lediglich zwanzig Villen ( von 70 qm bis knapp 300 qm), keine Rezeption aber einen/eine persönlichen Butler/in. Die Poolvillen haben einen 10 m langen Pool. Jede Villa verfügt über ein Bose-Sounsystem mit sehr guter Klangqualität, spezielle GHM chillout CD´s u. a. inklusive. Schöne Freiluftbadewannen. Kostenloser relativ flotter Internetzugang, immer gefüllte Minibar ( Säfte, Softdrinks, Gin, Whisky Cognac, etc.) ebenfalls inklusive !


Service

5.5

Sehr freundliche und aufmerksame Menschen. Unser Butler war immer für uns da, wir lachten viel gemeinsam und er hat uns sogar außerhalb des Hotels begleitet, um uns die schönen versteckteren Dinge der Umgebung zu zeigen. Der Limousinentransfer nach Ubud (8 Minuten) ist inklusive, wir haben uns oft nur irgendwo absetzen lassen und dann später einfach angerufen und wurden immer super zuverlässig von wo auch immer in Ubud wieder abgeholt.


Gastronomie

6.0

Klasse Frühstück, á la carte sehr gut, auf individuelle Wünsche wurde sehr gut eingegangen, einfach perfekt. Gemüse wird nur aus den eigenen Gärten verwendet, wird wohl komplett biologisch angebaut. Das Restaurant ist in die Reisfelder hineingebaut, ein Traum !


Sport & Unterhaltung

5.0

Einen 40 m Pool hat man nicht alle Tage, Sonnencreme und Drinks sind inklusive. Jeden Morgen wurde eine 90-minütige Yogaklasse angeboten, der Fitnessraum ist schlicht, hat aber alles, was man so benötigt. Die Behandlungsräume des Spas sind halboffen in Richtung der Reisfelder. Paradiesisch !


Hotel

6.0

Bewertung lesen