100%
6.0 / 6
Hotel
6.0
Zimmer
6.0
Service
6.0
Umgebung
6.0
Gastronomie
6.0
Sport und Unterhaltung
6.0

Bewertungen

Helmut (46-50)

Mai 2016

unserer Meinung nach ein absoluter Geheimtipp!!

6.0/6

Unser Aufenthalt im La Demba war von Anfang bis zum Schluss einfach nur ein Highlight nach dem anderen. Wir haben bezüglich des Hotels keinerlei negative Kritikpunkte, die wir anbringen könnten. Nette Hotelleitung, toller Service, fantastisches Essen. Ein etwas unkonventionelles Hotel in dem wir einfach nur super entspannen konnten. Das Hotel ist sehr schön und stylisch, man findet überall Kunstwerke und es hat wirklich Spaß gemacht die verschiedenen Bereiche zu erkunden.


Umgebung

6.0

das Hotel liegt etwas abseits des ein wenig verschlafenen, kleinen - sehr fotogenen - Ortes Abizanda in herrlicher Umgebung. Von der Terrasse aus hat man einen schönen Blick auf den El Grado Stausee. Man kann nette Spaziergänge in der direkten Umgebung machen. Durch die abgeschiedene Lage empfiehlt sich unbedingt ein Mietwagen. Mit dem Auto kann man aber tolle Ausflüge in die Pyrenäen und zu weiteren unglaublich schönen Seen und Flüssen machen. Sicher eine der schönsten Landschaften Nord-Spanien


Zimmer

6.0

Jedes Zimmer im Hotel hat sein eigenes Styling und Motto. Wir hatten uns für die günstigere Kategorie entschieden und den Puntos Suspensivos Room bezogen. Wir haben selten in so einem stylischen Zimmer gewohnt, obwohl wir schon in verschiedenen Design Hotels genächtigt haben. Die Mischung aus Alt und Modern fanden wir einfach toll. Einziger Kritikpunkt wäre eventuell ein fehlender Handtuchhalter gewesen. Nur zur Info: es gab keinen Safe (war nicht notwendig) und kein TV im Zimmer (war bei dieser


Service

6.0

Es gibt im Hotel nur die Besitzer und ein paar Angestellte. Der Service ist aber sehr nett und zuvorkommend, die Zimmerreinigung war auch in Ordnung. Die Fremdsprachenkenntnisse waren etwas eingeschränkt, hat uns aber durch die Herzlichkeit nicht gestört- irgendwie kann man sich immer verständigen.


Gastronomie

6.0

Das Essen war ausgezeichnet, wir haben jeden Abend im Hotelrestaurant gegessen. Wenn möglich werden Produkte aus der näheren Umgebung angeboten. Selten so gut im Urlaub gespeist!! Frühstück gab es ab 09:00 Uhr, das hat uns nicht gestört, so konnte man in Ruhe ausschlafen und hatte keinen Stress. Es wurde serviert, man hatte verschiedene Auswahlmöglichkeiten (auch mehrer hintereinander ordern). Für Hotelgäste gibt es für den Abend ein eigenes Menü (€ 15,- pro Person 3 Gänge inklusive Wein und Wa


Sport & Unterhaltung

6.0

in der näheren und weiteren Umgebung gibt es tolle Ausflugsmöglichkeiten (Mietwagen vorausgesetzt)!


Hotel

6.0

Bewertung lesen