100%
4.0 / 6
Hotel
4.0
Zimmer
0.0
Service
0.0
Umgebung
5.0
Gastronomie
0.0
Sport und Unterhaltung
0.0

Bewertungen

Boran (19-25)

Juni 2019

Ein zweites Mal würde sich nicht lohnen.

4.0/6

Das Hotel bietet vieles, jedoch manche wichtigen Sachen, von denen man erwartet, dass es sie in jedem Hotel geben muss, nicht. So zum Beispiel gibt es kein WLAN in den Zimmer, man kann allerdings für 60 TL Zimmer-WLAN kaufen, für 7 Tage. Die Zimmer an sich entsprachen nicht unbedingt meinen Vorstellung. Altmodische Möbel, ein kleiner Röhrenfernseher, jedoch zumindest eine funktionierende Klimaanlage. Das Essen hingegen, vor allem die Desserts, waren ein Gaumenschmauß.


Umgebung

5.0

Nach vorne hin das Mittelmeer, hinten die wunderschönen Berge. Jedoch kaum Plätze zum Shoppen oder Restaurants. Die nächstmögliche Einkaufsstelle ist Kemer, was ungefähr 30 Minuten mit dem Fahrservice entfernt liegt.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Gizem (19-25)

Oktober 2016

Nichts für Hotelurlauber

2.0/6

Das hotel ist nicht recht gross für ein 4 Sterne hotel. Von Freundlichkeit und gutem Service ist garnicht zu reden.


Umgebung


Zimmer

4.0

Bis auf den Fernseher welcher nicht einer 4 Sterne holte klasse entspricht, und dem wirklich schlechten Ausblick auf den Sperrmüll ist das Zimmer OK.


Service

1.0

Mein freund stand 35 min an der bar und keiner hat ihn bedient. Weil keiner da war... die Tische und Wände sind einfach nur eklig voll mit essen beschmiert. Toiletten an der Lobby sind genau so versaut. Getränke (wasser, und sprite) muss man sich selber holen. Nachdem es dort am Automaten so versaut riecht holt man sich lieber neben an im laden was.


Gastronomie

1.0

Ich bin mit meinem freund seit zwei Tagen hier. Essens Auswahl gibt es keine. Getränke gibt es nur Wasser oder Sprite und von den Spirituosen nur Wein. Weil sie bald winterurlaub haben wurde uns gesagt ?!


Sport & Unterhaltung

1.0

Bilardo Tisch steht zur Verfügung. Aber auch wirklich nur der Tisch ohne Bälde ect. Tischtennis ebenfalls nur der Tisch. Im Pool ist eine Kinder rutsche welche nur 1.30 h geöffnet wird hier haben die Kinder wirklich spaß... Kieselstrand welcher mega klein ist. (Der Teil fur dieses hotel)


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Manfred (66-70)

Oktober 2015

Kein Hotel für deutsche Urlauber!

2.8/6

Das Hotel hat ca.200 Zimmer.Sauberkeit und baulicher Zustand sind für deutsche Gäste sehr gewöhnungsbedürftig. Von ca.400 Gästen waren nur 2 deutsche Urlauber. Das Hotel ist fest in russischer Hand.


Umgebung

3.0

Der hoteleigene Strand ist ca. 15 Gehminuten vom Hotel entfernt.Die Bürgersteige sind teilweise unpassierbar. Die Anbindung an Verkehrsmittel ist gut.


Zimmer

4.0

Die Zimmer waren ausreichend groß. TV war nur in russischer und türkischer Sprache zu empfangen. Der Sanitärbereich war groß genug und sauber.


Service

2.0

Das Servicepersonal war freundlich, aber deutlich überfordert,weil ungelernt. Man konnte sich nur auf türkisch oder russisch verständigen. Das Reinigungs- personal gab sein " Bestes ". Beschwerden auf Deutsch waren zwecklos; sie wurden nicht verstanden.


Gastronomie

3.0

Es gibt einen großen Speisesaal. Die Menge der angebotenen Speisen und Getränke war gut, die Qualität nicht. Es wurde russische und türkische Küche angeboten.


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Eckhard (56-60)

Juni 2015

Hotel Katastrophe

1.6/6

Nie wieder Magic Sun Ein Katastrophen Hotel Nur gut für Russen.Dreckig, keine Fremdsprachen nur Russisch.Bitte ,bitte nicht buche


Umgebung

2.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Gerd (66-70)

Juni 2015

Wir verlebten im Hotel Magic Sun einen sehr schönen Urlaub

5.3/6

Wir, das sind zwei Paare im Alter zwischen 60 und 70 Jahren, verlebten in diesem Hotel einen sehr schönen Urlaub. Wir wurden vom Personal stets mit Freundlichkeit und Höflichkeit behandelt. Dies gilt für alle Bereiche des Hotels. Kellner, Reinigungskräfte, Animateure, Mitarbeiter in der Rezeption - alle bemühten sich stets, unsere Wünsche zu erfüllen. Das Essen war sehr reichhaltig, und es schmeckte uns auch gut. Für jeden Geschmack war etwas vorhanden. Dies betrifft das Frühstück, das Mittagessen und das Abendbrot. Zudem wurde jeden Abend im Wechsel gegrillt, Döner angeboten, flambiertes Essen geboten Stets war das Personal bermüht, schnell gebrauchtes Geschirr zu entfernen. Am Pool gab es die verschiedensten alkoholfreien und alkoholhaltigen Getränke . Sehr gut waren die Aktivitäten der Animateure. Sie ließen sich stets füt ihre jungen und auch älteren Gäste etwas neues einfallen. Hervorzuheben ist, dass jeden Abend ein anderes kulturelles Programm geboten wurde, Da kamen Kinder und Erwachsene auf ihre Kosten. Für uns älte Menschen war allerdings die Musik etwas zu laut. Der Strand wurde immer in einem sauberen Zustand präsentiert, und auch die Liegen und Sonnenschirme waren in einem ordentlichen Zustand. Für das Baden im Meer sind aber Badeschuhe empfehlenswert, da sich dort viele Steine befinden. Es muss auch erwähnt werden, dass sich im Zeitraum unseres Urlaubs nach unseren Informationen 536 Urlauber aus den Ländern der ehemaligen UdSSR und wir vier Deutsche sich in diesem Hotel befanden. Dies war aber überhaupt kein Problem, denn es gab keinerlei Meinungsverschiedenheiten. Logischerweise haben sich die Hotelleitung in ihrem Service vorwiegend auf die mehrheitlich vorhandenen Gäste eingestellt, Es war ein sehr schöner Urlaub, und wir können dieses Hotel mit ehrlichem Herzen weiterenpfehlen Dies ist die Meinung von vier Urlaubern aus dem deutschen Bundesland Sachsen.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Ricardo (36-40)

Juni 2015

Ekelhaft, schmutzig, unzumutbar

1.0/6

Nie wieder so schmutzig WC Badewanne Zimmer Speisesaal das ganze hotel ist schmutzig wir waren 2 Pärchen zum Glück könnten wir das hotel buchen so hatten wir noch einen schönen Urlaub nach dem wir in ein anderes hotel kamen sehr zu empfehlen der Besitzer und seine Frau Sprachen Deutsch das hotel hieß grand lukullus sehr zum empfehlen


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christian (36-40)

Mai 2014

Eher nicht

3.2/6

Beginnend vom Flughafen Antalya, wurden wir bezüglich der Preise regelmäßig abgehockt. Von einen angemessenen Geschäftsvertrauen kann hier keine Regel sein. Bezüglich der Preispoltik im Badeort, könnte man Bananenstaat ähnlichen Zustände beschreiben. Unser Schwiegervater wurde sogar angegriffen, von einen Händler, weil er dort nicht gekauft hatte. Gemessen an der Anzahl russischsprachigen Bevölkerung, ist der Urlaub als deutscher, eher unangemessen. Der Hintergrund ist, dass zu 99% aller Geschäfte alle russischsprachiges Personal haben. Des Weiteren ist der Service im Hotel der 4 Sterne Kategorie ebenso nicht entsprechend. Begründung , nach mehren auffordern die Reperatur des Kühlschrankes vorzunehmen, wurde bis zur Abreise nichts konkretes unternommen. Die Säuberung des Hotelzimmers entsprach ebenso nicht der 4 Sterne. Begründung, die Spiegel wurden garnicht gereinigt, trotz erkennbaren Schmutzes. Der Bereich des essen wurde durch nicht Abwechslung des gesamten Zeitraumes vollsten entsprochen.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

2.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Nadja (46-50)

Oktober 2013

Üble Absteige und keinen Cent wert!

1.8/6

Blanker Horror, Ekel pur, der totale Reinfall, kein Urlaubshotel für deutsche Ansprüche und auch nicht für russische. Nie wieder! Es war wirklich furchtbar dreckig, überall offene Stromkästen, schmutzige zerlöcherte und fleckige Bettwäsche und Handtücher, das Bad und auch das Zimmer wurden erst nach massiver Aufforderung halbwegs geputzt, das Essen war teilweise ungenießbar (Obst absulut nicht essbar, weil verfault!) Selbst die Russen dort haben sich beschwert, das will schon was heißen! Der Service war unterirrdisch, man wurde hin und her geschickt, um uns ja nicht bedienen zu müssen, als Gast fühlte man sich eher verarscht vom Service-Team, von wegen allinclusiv, das war NICHTS! Bei Regen stand der gesamte Speisesaal unter Wasser, das Wasser tröpfelte aus den Deckenlampen, in meinem Zimmer bildeten sich kleine Bäche an den Wänden, obwohl mittlere Etage. Das einzigst Nette war, das auf der Speiseterrasse Hühner und kleine Katzen herumtollten... Das Personal spricht wirklich nur türkisch oder etwas russisch.


Umgebung

2.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Firat (26-30)

August 2012

Grauenhafter Urlaub, nie wieder

1.5/6

Es ist definitiv nicht empfehlenswert. Zu viele Russen, das Personal kann nur russisch. Alles dreckig. Getränke in Pappbechern ( auch Wein). Essen ist immer das gleich und schmeckt nicht. Die Lage ist sehr schlecht und ungepflegt. Das Hozel ist eher wie ein Asylheim. Strand zu weit weg. Keine Animation und Freizeitmöglichkeiten. Aufzüge funktionieren nur sporadisch. Getränke bekommt man nur bis 22:00 Uhr. Personal unfreundlich. Kein WLAN im Zimmer. Alles veraltet und verdreckt.. usw..


Umgebung

2.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Günther (56-60)

August 2012

11 Tage Urlaub

4.0/6

schon abgewohnte möbel.in grossem und ganzen aber sauber


Umgebung

4.0

entfernung strand ca.10 min.einkaufsmöglichkeiten sowohl links wie rechts kilometerweit.bus nach kemer 30min


Zimmer

4.0

zimmergrösse gut.3.bett.balkon minibar safe.fernseh nur 1 deutsches programm. sonst sauber.putzfrau täglich


Service

4.0

leider fast nur russischsprechend.kein wunder,zu 99,9%russengäste.wir hatten die einzige frau die die tische abräumt.sehr sehr nett war sie und ein bisschen englisch sprechend


Gastronomie

4.0

essen nicht so abwechslungsreich aber gut.grosses salatbüffet.grosse kuchentheke.aussenterasse.


Sport & Unterhaltung

4.0

animation langweilig.immer minikinderdisco.mal nee feuershow.pool klein aber gut.liegen genügend.aber alles alt.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Manfred (41-45)

Juli 2012

Urlaub zum vergessen

2.7/6

4 Sterne für dieses Hotel sind ein Witz max.2 Sterne


Umgebung

4.0

Zum Strand waren es ca. 150 m Einkaufmöglichkeiten waren gleich vor dem Hotel Ausflugsmöglichkeiten waren auch genug vorhanden aber die Preise sind eine Frechheit


Zimmer

4.0

Zimmer waren in Ordnung auch von der Sauberkeit her Nur schade das es für Deutschsprachige nur 1 Sender im TV gibt


Service

2.0

Freundlichkeit kannte das Personal nicht Fremdsprache nur Russisch oder einwenig English Beschwerden war umsonst


Gastronomie

2.0

1 Resaurant 2 Hauptspeisen die sich jeden 2 Tag wiederholten


Sport & Unterhaltung

2.0

Annimation wenn man es so nennen kann Nur Wasserball und Gymnastik


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Nina (41-45)

Juli 2012

Ein Schreck. Auf keinen Fall dorthin fahren

3.2/6

Schlechteste Urlaub alle Zeiten. Wie könnte solche Hotel vier Sterne behalten? Personal war freundlich es ist O.K.aber ales anderes eine katastrofe, Badezimmer, Restaurant, ganze Umgebung verdreckt und veraltet


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.8
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Barbara (36-40)

August 2011

Hotel des Grauens!

1.1/6

Unser schlechtester Urlaub überhaupt !!! Man fühlt sich wie in Russland voller Arroganz und Gleichgültigkeit. Zustand des Hotels mangelhaft, Restaurant mit schlechtem Service, dreckige Tischdecken, Besteck, Buffet-Verkleidung ist zerrissen an alle Ecken und sehr verdreckt. Entspricht überhaupt nicht 4* Hotel. Animation findet fast gar nicht statt und wenn dann nur auf russisch. Man wird von allen Seiten nur auf russisch angesprochen andere Sprachen werden nicht akzeptiert. Sehr demütigend für jemanden wie uns die selber 4 Fremdsprachen beherrschen (anscheinend aber die "falschen"). Überall diese russische Überheblichkeit die in nicht eigenem Land noch zusätzlich durch türkische Akzeptanz geduldet wird. Es war unser erster und sicherlich auch letzter Urlaub in der Türkei !!! Ich würden nur jedem raten dieses Hotel Magic Sun **** zu meiden ....


Umgebung

1.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Sebastian (19-25)

Juli 2011

Im Großen und Ganzen eigentlich in Ordnung!

3.3/6

Für Deutsche eher nicht zu empfehlen, aber Hotel ist sauber und völlig ausreichend. Schlecht: abgelegener Ort, viele Russen u. Iraner, Strand steinig u. nur über Campingplatz erreichbar!


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gerhard (51-55)

Juli 2011

Schlechtester Urlaub aller Zeiten

1.7/6

Russen -City lässt grüßen Essen würde ich nicht meinen Hunden zumuten Plastk -Becher im Restaurant Ordnung und Sauberkeit sind hier Fremdwörter Hotel ca. 2 km vom Strand entfernt Strand ist unsauber Hotel ist sicherlich als "Kontakthof" geeignet


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Heidi (56-60)

Juni 2011

Grottenschlecht

1.2/6

größe der anlage zu klein für das hotel zimmer schmutzig handtücher zerrissen wenn man sie am boden liegen läßt was ja eigentlich heißt schmutzig werden sie am balkon zum trocknen aufgehängt bad schimmelt alles, wasserkästen klospülung grünspan matratzen leben schon zudecke irgend ein undefinierbarer kratziger lappen beschallung vom nachbarhotel furchtbar weil hotels so dicht nebeneinander stehen kann der nachbar ins zimmer schauen nicht angenehm AI bedeutet am pool getränke aus plastikbechern 0,1ml und nur 2 stück pro person billigbier anstellen weil ein deutscher und wir waren 1 woche nur zu zweit zwischen russen und iranern


Umgebung

1.0

250 meter zum geröllstrand über eine haupt-und ladenstraße zu begehen durchgang nur über einen verdreckten campingplatz zu erkennen nur anhand der AI armbänder die getragen werden einkaufen zu sehr überteuerten preisen unterhaltungsmöglichkeiten gleich null ab 22,00 uhr alles vorbei im hotel ausflusgmöglichkeiten gut aber teuer enden jedesmal mit besuch irgendeiner manufaktur


Zimmer

1.0

einrichtung im zimmer ein desaster matratzen haben gelebt badezimmer schimmlig toilettenkasten grünspan duschvorhang schimmel nur lauwarmes wasser toilettenbürste undefinierbares etwas klimaanlage ging hat aber komisch gerochen so das wir angst hatten sie einzuschalten wegen keimen also fenster immer offen dann war natürlich die beschallung vom nachbarhotel die bis 24 uhr ging und auch immer die selbe musik hatte fast nicht mehr zu ertragen balkon ist in der zimmerreinigung auch nicht enthalten


Service

1.0

bis auf 3 ausnahmen hat vom personal keiner deutsch gesprochen und verstanden was aber nicht am personal liegt sondern am hotel denn sie müssen ausschließlich russisch lernen freundlichkeit ok wenn sie verstehen würden was man von ihnen will zimmerreinigung katastrophe nur schmutzig trotz trinkgeld keine frischen handtücher 14 tage die selbe bettwäsche geht überhaupt nicht rezeption kam überhaupt keine verständigung zustande nicht mal auf englisch reiseleitung haben wir überhaupt nicht zu gesi


Gastronomie

2.0

kein restaurant poolbar ausschließlich plastikbecher pro person 0,2 ml hotelbar nur automaten kein alkoholausschank speisen salatbuffet war gut warme speisen bis auf die vorsuppe nur lauwarm frühstück immer das selbe ohne abwechslung speisesaal sehr schmutzig tischdecken fleckig boden klebrig geschirr nicht sauber gewaschen und zu wenig vorhanden das es zu früh aus den geschirrspülautomaten genommen wird 1 getränke ausgabe beim essen wo man regelmäßig schlange stehen muß und am ausschank keine


Sport & Unterhaltung

1.0

freizeitangebote gleich null animation gleich null musik jeden tag das selbe wer vorhat russische und iranische lieder zu lernen ist in diesem hotel richtig nach 4 tagen sitzt der text perfekt weil man die lieder mindestens 4 mal am tag hören muß am besten mp3 player in die ohren sonst wahnsinn vorprogramiert einkaufsmöglichkeiten im hotel überteuertes leder und ein allround laden überteuert ansonsten eine bude an der anderen die bis spät in die nacht geöffnet haben strand geröll barfuß kann


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Betina (56-60)

Juni 2011

Schöner Urlaub

5.2/6

Mittelgroßes Hotel mit schöner Anlage. Nicht mehr neu aber sauber. AI sehr abwechslungsreich und bestimmt für Jeden was dabei. Getränke,da wir kein Alkohol trinken,auch okay. Bis auf zehn Deutsche alles Russen,Iraner und Einheimische,was aber nicht unbedingt störte.


Umgebung

5.0

40 minuten vom Flughafen entfernt umgeben von andernen Hotels mit herlichem Blick auf Berge und ca.500m vom Strand entfernt. Einkaufsmöglichkeiten rechts und links neben Neben dem Hotel.


Zimmer

5.0

Einfaches aber sauberes Zimmer mit Tv,Balkon und gut funktionierender Klimaanlage.


Service

6.0

Das Personal war sehr freundlich,es wurden auch spontan Sonderwünsche erfüllt. Verständigung war für uns kein Hindernis. Zimmerreinigung okay. Auf Beschwerden wird umgehend eingegangen.


Gastronomie

5.0

Sehr vielfältiges,abwechslungsreiches und nicht "kaltes" Essen. Auch ohne Trinkgelder freundliches Pe, sersonal. Esskulturen anderer Urlauber sehr befremdend.


Sport & Unterhaltung

5.0

Animation okay , sehr freundliche Animateure. Wasserqualität okay. Steiniger Strand , müsste eingentlich Jeder wissen. Liegestühle ,Auflagen,mSonnenschutz,Duschen alles mehr oder weniger vorhanden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Peter (56-60)

Oktober 2010

Enttäuschung

2.4/6

Bis auf das Wetter war hier alles niemals 4* wert.Das Personal war,bis auf ein - zwei Ausnahmen,unfähig und unfreundlich.Wenn man nicht russisch sprach war der Service mangelhaft.Obwohl all in gebucht kam es uns vor als würden die Getränke vom Personal bezahlt.Alles gab es nur in kl. Wassergläsern wenn dann mal welche da waren!Auch das Bier 0,1 l.Das Essen hat man 3 Tage in versch. Varianten immer wieder bekommen,bis es dann alle war.Obwohl man sagen kann,daß es im G. u. G. ganz gut war.Am Pool kann man ab 10 Uhr,mit Gott sei Dank Unterbrechungen, testen ob das Hörgerät einen Ausschaltknopf hat,wenn nicht hauen einen 100 Db. o. mehr von den Socken.Nach 2 Tg. kannte man die Folge d. Titel auswendig. Der Strand ist mit seinen Steinen,von Faust- bis Kopfgröße glitschig und gefährlich! Der Ort,das sind eine Bude neben der anderen mit Klamotten,Lederw.,o. Schmuck.Alles in Allem: nie wieder!!!


Umgebung

2.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.8
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Darina (41-45)

September 2010

War gut, aber kein zweites Mal

3.7/6

Sehr viele Russen und keiner versteht deutsch vom Personal. Der Strand ist kein Sandstrand,sondern große Kieselsteine. Nichts für Fam.mit Kindern und Bier gibt es nur aus Plastikbechern. Ansonsten war der Urlaub schön, wenn man sich erholen möchte.


Umgebung

2.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas (41-45)

September 2010

Der Schrecken hat ein Ende

2.2/6

auch für türkische verhältnisse sehr schmutzig desolater zustand der einrichtung eintöniges essen ( salate und süssspeisen in ordnung ) all inclusive?! in dünnen 0,15lt. plastikbechern- eingeschränkte auswahl, begrenzte öffnungszeit vorwiegend russen ( jedoch nicht störend ) alter >> 30 ( nachsaison )


Umgebung

4.0

kleiner fusswg zum strand?! ca. 5min entfernung in ordnung- jedoch zustand dess starndes schockierend- schmutz, platz, defekte liegen, desolate auflagen einkaufsstrasse ( keine boutiquen ) lediglich verkaufsbuden, keine ansprechenden lokale in der strasse vor dem hotel anbindung an den flughafen antalya ca 40min in ordnung ausflugsmöglichkeiten nach kemer,antalya,... uvm vorhanden


Zimmer

1.0

ohne worte nach umzug in 2.tes zimmer stimmte die grösse aber....... kühlschrank und klimaanlage funktionieren- highlight


Service

2.0

mit wenigen ausnahmen nicht gastfreundlich weder deutsch noch englischsprachig ( russisch oder türkisch ) auch keine bemühungen zur verständigung ( mit wenigen ausnahmen ) zimmerreinigung nach bakschisch in ordnung- können jedoch nicht zaubern-minderwertige defekte ausstattung zusätzliche leistungen ?? nicht vorhanden beschwerden werden ignoriert ( oder nicht verstanden- sprache??!!)


Gastronomie

1.0

schmutz, schmutz, schmutz schlechtes kantinenessen- sättigend aber das wars schon service nicht vorhanden geschirr, besteck dreckig ungemütlicher speiseraum, restaurant zusätzlich nicht vorhanden


Sport & Unterhaltung

3.0

pool war sauber, ausreichend liegen und auflagen sowie schirme vorhanden strand ist eine katastrophe ( jedoch nur der dem hotel zugehörige- sonst schöne strandabschnitte vorhanden ( nachbarhotels ) eine funktionierende dusche am pool ( eine defekt ), in unserem starndabschnitt keine animation nicht aufdringlich, in ordnung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Monika & Peter (56-60)

September 2010

Hotel Magic Sun

1.8/6

dem hotel würden wir nicht einmal 1 stern geben, sehr unsauber,kein niveau,bein essen im hotelrestaurant werden badesachen geduldet,besteck muß man sich selbst zusammensuchen, tischdecken sind dreckig, und es gibt meist nur plastebecher,selbst für rotwein! Im badezimmer dreckige und zerrissenen handtücher, duschvorhang verschimmelt .Der strand-da bekommt man platzangst,liegen und auflagen sind schmutzig,dort sind plastebecher ok. so ein hotel haben wir nocht nicht erlebt,wir sind sehr entsetzt,dass soetwas überhaupt angeboten wird.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Lisa (19-25)

August 2010

Nie wieder dieses Hotel

2.3/6

Zu ersteinmal SCHLECHT! Natürlich haben wir uns im Vorfeld über das Hotel informieren um uns ein eigenes Bild zu machen, trotz der schlechten Bewertung. Aber all die negativen Eindrücke der anderen Urlauber stimmen ALLE! Das Hotel ist sehr dreckig. Die Lobby, die man von der Straße aus sehen kann, ist ordentlich und gepflegt. Sobald man auf die oberen Etagen des Hotels gelangt, wo es zu den Zimmern geht, geht das Chaos los: der Teppich hat Meter große Flecken und Schimmel, die Türen mit "Only Staff" sind beschädigt oder erst gar nicht vorhanden. Wenn man in die ZImmer guckt, sieht man die verdrekten Matratzen. Die Aufzugtüren sind nicht mehr in den Führungsschinenen, so das man in den Schacht gucken kann. Jetzt zum Zimmer: in unseren Betten lagen fremde, dunkle Haare und man konnte durch die Laken Blutflecken erkennen. Neue Handtücher gibt es nur alle 2 Tage, wobei die neuen Handtücher sind alelrdings auch dreckig. Zum Badezimmer kann man nur eins sagen: Schimmel!!! Die Klobürste ist weggerostet und der Duschvorhang ist verschimmelt.


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt sehr zentral zu den naheligenden Enkaufsmöglichkeiten. Allerdings sind dieses ausnahmslos auf russische Gäste eingestellt. Alle Schilder sind für Europäer nicht lesbar. Zum Starnd muss man ca. 800 m über die Einkaufsstraße gehen und dann noch ein kleines Stück über einen heruntergekommenen Campingplatz, woran unser Strandstück grenzen soll, wobei dieses leider nicht eindeutig zu erkennen war. Die Liegen am Stadt (von dem wir ausgehen, er gehört zu unserem Hotel) waren keine So


Zimmer

1.0

Siehe allgemeine Bewertung!!! Dreckig und schimmelig !!!!!


Service

1.0

Das Personal spricht ausschließlich türkisch und russisch. Wenn es um Beschwerden ging, konnten sie keine Englisch verstehen. Im Speisesaal, wurden die mehr als dreckigen Tischdecken während der kompletten Woche NIE gewechselt.


Gastronomie

5.0

Das Essen ist, abgesehen davon, dass man von dreckigen Tellern und mit dreckigen Besteck essen muss, sehr lecker. Es gab ausreichend Auswahl: versch. Fleisch, Fisch, Beilagen, Salate und Desserts. Mittags waren an der Poolbar leckere Snacks erhältlich, wobei es sich hier immer um Pommes, Burger, Salat und tükisches Brot handelte.


Sport & Unterhaltung

3.0

Unterhaltung: Waterball... was anderes wurde nicht angeboten.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Sepp (31-35)

August 2010

Unzufrieden mit der Gesamtsituation

2.6/6

Überwiegend trinkfreudige russischen Urlauber mit schlechtem Benehmen, deutschsprachige Gäste in der Unterzahl(6 Personen), daher kein Deutsch sprechendes Personal. Massive Baufehler am Hotel und schlechte Instandhaltung.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Uwe (41-45)

Juli 2010

Magic Sun Kemer nie wieder

2.3/6

Max.2 Sterne ,Zimmer Schmutzig ,Schimmliges Bad ,Schimmel Geruch , vom Balkon Hotelvorderseite von vorn rechts schaut man auf den Kücheneingang was einer Müllkippe gleicht .Personal Spricht weder Deutsch noch Englich nur Russisch und Türkisch ,Im hotel waren 8 Deutsche .2Familien wurden nach der Ankunft eine Nacht in ein Anderes Hotel Umquartiert wegen Überbuchung.Getränke als all in Gast bekommt man nur in 0,1 l Plastikbecher , das Hotel macht einen Heruntergekommenen Eindruck ,Geländerteile an der Terrasse fehlen Kaputte Fliesen am Pool (hohe Unfallgefahr gerade für Kinder) und noch viele andere Defekte ,Fernsehen nur Russisch , Bar am Pool und in der Lobby sind Schmutzig vor und Nachmittag keine Musik am Pool außer Wasserball ca.1h keine Animation ,Abends Kinderclub 1 h immer das selbe langweilig ,Musikanlage und DJ eine Katastropfe ,ab 22.00 h nur noch mit $ Getränke ,Bier 0,3 kostet 3,00$ Besoffene Russen


Umgebung

2.0

zum strand etwa 8-10 Minuten nur Klamotten ,all in Bar ein vergammelter Saftbahälter ,Strandbreite etwa 3m mit Schmutzigen Liegen vollgestellt und ca.15m für das Magic Son .Einkaufen in der Strasse vor den Hotel Rund um die Uhr ist auch wichtig da in der Minnibar auf dem Zimmer nicht einmal wasser drin ist.Als die verkäufer vor den Hotel überraschend Feststellten das Deutsche im Hotel sind und wir in € bezahlen waren Türkische Liera gleich € normal wäre 1:2 Die Berge im Hintergrund bilden ein


Zimmer

3.0

Größe gut ,Bad Schimmelvorhang wurde nicht gewechselt ,TV nur Russisch Deutsches TV war nach Angaben der Rezeption nicht möglich Safe war da ,Minnibar nicht eimal mit wasser drin musste man selbst kaufen.


Service

3.0

zum teil freundlich aber verblüfft das sich deutsche im Hotel befanden.einzig mit den dj konnte man Deutsch Reden.Sonst nur Russisch oder Türkisch hein Englisch.Zimmer wurden nur Schlecht gereinigt eimal garnicht.Beschwerden beim Reiseleiter ITT Reisen wurden mit verständnis Aufgenommen aber nichts änderte sich.


Gastronomie

2.0

2 schmutzige Bars ,Essen immer Das selbe ei gab so viel Huhn das mir fast flügel gewachsen sind .viel Gemüse wenig Obst ,viel süsser Russischer kram. sauberkeit Hygiene eher mangelhaft ,die Atmoshhäre wurde durch Russische Aroganz am Pool und an den Bars gestört , Denn wo ein Russe war hatte ein Deutscher nur untergeordnete bedeutung.


Sport & Unterhaltung

2.0

1h Wasserball mit Erwachsenen 1 h Minniclub das wars im großen und ganzen. Disco oder Tanz gab es nicht nur im Nachbarhotel wo wie gegen 22.45 Uhr neidvoll vom Balkon wo nicht einmal ein Stuhl stand zu sahen.Strand Klamotten, Wasser gut .Strand verdreckt ,liegen schmutzig.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Michi & Erika (46-50)

Juni 2010

Hotel Magic Sun

3.0/6

Das Hotel entspricht insgesamt niemals 4*. Wir haben die letzten 10 Jahre immer wieder Urlaub in der Türkei gemacht, aber diese Art von 4* war uns noch nicht bekannt! Haben All inclusive gebucht, das Essen war insgesamt in Ordnung, der Service - nachdem durchgedrungen war, daß wir zwei einsame Deutsche unter "tausend" Russen sind - war man zu uns sehr freundlich beim Bedienen.


Umgebung

2.0

Der Transfer zum Hotel kam uns schon sehr "spanisch" vor - wurden mit einem VIP-Taxi (Mercedes Vito) wirklich sehr komfortabel zum Hotel gebracht. Prompt stellte sich das dann später auch als das einzige Highlight heraus.... Ausflüge wollten wir keine machen, wir wollten - wie immer bisher in der Türkei - eine Woche Sonne genießen und Wellness machen, Massagen etc...... Aber die direkte Hotelumgebung war auch nicht wirklich einladend.


Zimmer

3.0

Das Zimmer war alt, insgesamt sauber, aber das Bad schlecht, asslige Clobürste und ebenso assliger Mülleimer, das wollte man alles gar nicht anfassen! Das angebliche "Direktwahl-Telefon" ging überhaupt nicht, auch Sat-TV galt wohl nicht für die deutschen Urlauber, es gibt 5 Türken-Sender und ebensoviele Russen-Sender, aber auch auf Reklamation hin war es nicht möglich, uns da wenigstens mit einem deutschen Sender zu versorgen! Entspricht überhaupt nicht den Angaben in der deutschen Hotelbeschrei


Service

4.0

Wie schon vorher erwähnt, die Kellner waren - nachdem es durch's Gespräch mit dem Restaurantmanager zur Sprache kam - zu uns sehr freundlich, sie waren offensichtlich sehr froh darüber, daß sie wenigstens einen Tisch zu betreuen hatten, der nicht wie "Sau" hinterlassen wurde. Das ist keine Übertreibung, aber man muß es erlaubt haben, wie die Russen sich bei Tisch benehmen! Nachdem wir uns ziemlich darüber aufgeregt haben, daß man im 4*-Hotel sämtliche Getränke fast ausschließlich im Plastikbec


Gastronomie

4.0

Ein großer Restaurantbereich innen, außen etwas kleiner, gemütlich überhaupt nicht. Das Essen war gut. Das Mobiliar fällt natürlich so nach und nach auseinander! Im Außenbereich konnten wir täglich beobachten, daß dieser direkt mit dem Wasserschlauch abgespritzt/geschwemmt wurde, dadurch lösen sich die Holzbeine der Tische natürlich so nach und nach auf. Hm....lecker!!! Atmosphäre gem. Russenart ziemlich hektisch und ruhelos. Mit Trinkgeldern sahs bei uns ziemlich schlecht aus. Nachdem wohl


Sport & Unterhaltung

3.0

Animation benötigen wir persönlich keine, da wir eben 1 mal jährlich speziell Wellnessurlaub machen möchten. Die Musik war insgesamt unerträglich laut, wenn man an der Pool-Snackbar saß, konnte man sich nicht mehr unterhalten. Die Qualität des Pools läßt absolut zu wünschen übrig. Chlor scheint hier abolut zu fehlen. Kinder - und evtl. auch Erwachsene? (brrr- igitt) - "pieseln" rein, als Animation und um das "wellness"-Geschäft anzukurbeln- haben wir direkt zugeschaut - bietet man spaßhalber am


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Dicle (19-25)

Mai 2010

Kein 4-Sterne-Niveau

3.2/6

Hotel: Das Hotel befindet sich in Kemer/Beldibi, großes Hotel mit schöner Poolanlage, Poolanlage mit Blick auf die Berge, viele Zimmer vorhanden. Es gibt 2 Fahrstühle, die bis zum 4.Stock führen. Um das Hotel herum sind 2 Felder angelegt, bepflanzt mit Orangenbäumen. Sauberkeit: Es wurde jeden Tag mehrmals gewischt in der Lobby, oben in den Zimmergängen sind Teppiche verlegt. Bei mir war All inclusive, also Frühstück, Mittag, Abendbrot, zwischendurch gibt es einmal am Tag Snack mit Kaffe. Trinken kann man sich holen so oft man will, aber nur bis 22Uhr. Kaffemaschine und Fruchtsaftmaschine stehen in der Lobby, aber cola, fanta, Bier etc. muss man sich an der Bar geben lassen. Kemer/Beldibi ist von den Russen besetzt, ich übertreibe nicht.. 99% der Urlauber sind Russen. Das behaupten sogar die Hotelbesitzer. Das Hotel ist nicht wirklich Kinderfreundlich, die haben zwar draußen einen Kinderpool, aber wars dann auch schon.


Umgebung

2.0

Das Hotel ist ca. 200m vom Strand entfernt, leider muss man immer einen Umweg machen, da es keinen geraden weg zum Strand gibt. Die Umgebung sehr sehr langweilig, also man kann entweder zum Strand gehen und dort baden, oder im Hotel die ganze Zeit verbringen. Es gibt gegen Gebühr Ausflugsmöglichkeiten nach Pamukkale, Safari-Touren etc. Diese Möglichkeiten werden fast überall angeboten. Wenn man wirklich einkaufen möchte, muss mit dem Bus nach Kemer fahren ca. 26km, dauert ca. 50min, da viele au


Zimmer

4.0

Die Größe der Zimmer ist ok. Ausgestattet mit Klima,Balkon, Telefon, Safe, Minibar, TV, Bad, Fön, Schrank, Bett (Matratzen sind einfach nur schlecht.. wer weiss, wie alt die dinger sind). Safe, Minibar & Telefon gegen Gebühr (Teuer). Der Boden ist mit Teppich ausgestattet. Auch schon sehr alt... Im Badezimmer kann man auch schon schimmel in den Ecken sehen.


Service

5.0

Das Personal ist sehr freundlich, die können alle perfekt russisch :)) Deutsche Urlauber werdens dort etwas schwer haben sich zu verständigen. Englisch beherrschen die meisten auch teil gut. Sauberkeit: Die Zimmer an sich sind sauber, es wurde jeden Tag gereinigt und Bettwäsche gewechselt. Man kann sich gegen Gebühr auch die Wäsche reinigen lassen, gegen Gebühr zum Arzt gehen. Wir wurden immer wieder gefragt, ob alles Bestens sei. Wir waren nicht allzufrieden, dennoch haben wir keine Bes


Gastronomie

2.0

Es gibt eine Terrasse, da kann man sich auch hinsetzen und essen. Dann gibts die Mensa, ausgestattet mit Stühlen und Tischen. Es gab immer ein offenes Buffet, wobei ich ehrlich sagen muss, dass ich letztes Jahr in einem 3-Sterne-Hotel besseres gesehen hab. Hier war ich gar nicht zufrieden. Ich nenne ein Bespiel: (Mittag) Es gab gefüllte Teigtaschen, die man mit joghurt und Tomatenmark essen konnte. (Abendbrot) Dieselben Teigtaschen gabs nochmal mit bisschen kräuter dazu. Einen Tag später: (Mitta


Sport & Unterhaltung

2.0

Freizeitangebote gab es dort nicht viel zur Auswahl, man konnte in den Pool, Animation gab es erst mal gar nicht, danach wurde deren Musikanlage repariert, dann wurde die Musik nur noch laut aufgedreht durch die Animation. Kinderclub hab ich nicht gesehen. Disco konnte man immer gegen Gebühr (15,-$) besuchen. Einkaufsmöglichkeiten hatte ich oben schon erwähnt. Das Hotel hat einen sehr schlechten w-lan-Anschluss, aber auch NUR in der Lobby.. Normalerweise riecht man im Pool bisschen Ch


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Gregor (41-45)

Mai 2010

4 Sterne sind 4 Sterne zuviel für dieses Hotel

1.4/6

Das als 4-Sterne Hotel ausgewiesene MAGIC SUN HOTEL entpuppte sich leider als"billige Absteige". Das Hotel ist in einem desolaten Zustand und die hygienischen Bedingungen sind katastophal. In der Lobby ragten Stromkabel aus dem Fußboden. Es gab an einem Tag von 08:00 bis 20:00 im gesamten Hotel kein Wasser und kein Strom (Duschen, Waschen und WC-Benutzung war wärend dieser Zeit im gesamten Hotel nicht möglich). Kurz gesagt ist es eine Frechheit, dieses Hotel überhaupt als Unterkunft anzubieten. Nationalitäten: vorwiegend Russen, ein paar Türken und zwei Deutsche (wir).


Umgebung

2.0

Entfernung zum Strand ca. 5Minuten zu Fuß. Jedoch ist der Strand im gleichen desolaten und unsauberen Zustand wie das Hotel. Der Ort Beldibi ist nur zu genießen, wenn man das Hotel nicht verlassen muss.Vorausgesetzt man hat nicht im MAGIC SUN HOTEL eingecheckt. In der sogenannten Einkaufsstraße wechseln sich Textil-, Pelz-, Leder- und Souvenier- Buden ab. Die Werbeplakate und Beschriftungen sind fast ausschlisßlich in russischer Sprache. Zum Glück ist es kein Problem mit öffentlichen Verkehrs


Zimmer

1.0

Zimmer, Balkon und Bad waren insgesamt in einem sehr desolaten und verdrecktem Zustand Die Balkontür war nicht verschließbar (das Schloss wies Einbruchsspuren auf) Der Teppichboden war mit Flecken versehen. Das Bettdecken wurden zwar jeden Tag zusammengelegt jedoch wurde weder das Zimmer noch das Bad gereinigt.


Service

1.0

Service? - es gibt keinen Service! Das Personal verfügt über keine Fremdsprachenkenntnisse und somit finden auch Beschwerden kein Gehör. Die Betten wurden gemacht aber das Zimmer wurde nicht gereinigt.


Gastronomie

2.0

Es gibt im Hotel kein offenes oder geschlossenes Restaurant (wie in der Hotelbeschreibung zu lesen ist), sondern nur ein Speisesaal. Essen war okay. Importgetränke und frische Fruchtsäfte gab es auch nicht gegen Gebühr (stand aber in der Hotelbeschreibung). Ab 22:00 gibt es im Hotel keine Speisen und Getränke mehr (außer Wasser aus dem Spender), auch nicht gegen Bezahlung. Sämtliche Getränke wurden in Einweg-Plastikbechern ausgeschenkt. Teller und Besteck waren verdreckt. Die sogenannte Ba


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Leane (41-45)

Juli 2008

Russenhotel

1.8/6

das hotel hat 81 Zimmer das war nicht das Problem und das die Russen meinen ihnen gehört mitlerweiler die ganze Türkei benehmen können die sich überhaupt nicht zum essen mussten wir warten bis die Russen sich voll gefressen haben dann kamen die anderen erst zum Zug familienfreundlich war es dadurch nicht


Umgebung

2.0

zum Strand wurden wir mit einem Shuttlebus hingefahren morgens kein Problem aber Abends da fünf Hotels angefahren wurden hatten wir wieder keine chance mitgenommen zu werden da die Russen sich den vorrang nahmen zuerst in diesem Bus einzusteigen das schöne war das wir um die ecke nur gehen brauchten da fing schon die Einkaufsstrasse an und die Ausflugsmöglichkeiten waren auch in Ordnung


Zimmer

2.0

die Sauberkeit war in Ordnung Klimaanlage funktionierte wunderbar Minibar aufzufüllen war viel zu teuer es gab in der nähe einen Supermarkt es gab nur ein Programm in Deutsch bei uns wurde die Bettwäsche und die Handtücher gewechselt nur bei den anderen Urlauber nicht


Service

1.5

die Freundlichkeit blieb auch aus die Kellner waren angehalten nichts zu sagen die Fremdsprachenkenntnisse waren schon mal besser da wir schon öfters in der Türkei waren man sprach lieber Russisch ein bisschen Englisch die Zimmerreinigung war bei uns super da wir jeden Tag etwas Geld hingelegt haben der Umgang mit Beschwerden funktionierte erst in der zweiten Woche weil sich die deutschen mehrmals beschwert haben da wurde erst etwas unternommen


Gastronomie

2.5

die Anzahl der Restaurants waren eins drinnen und eins draussen drinnen war ok aber wenn wir draussen sassen wurde schon zwei stunden vorher das Büffet aufgebaut die Bienen hatten ihren Spass sehr appetitlich das Essen war teilweise so schrecklich nur Innereien weil die Russen alles Essen und bei All Inclusive kann es doch nicht sein das man Abends ab 22. 15 Uhr nur noch ein Getränk bekommt was sich jeder selber holen muss ausser die Russen die bekammen alles


Sport & Unterhaltung

1.0

Sportaktivitäten gab es da nicht der Swimming Pool so was von klein deswegen immer zum Strand wenn man liegen bekommt die eigendlich zum Hotel gehören aber die Russen bezahlen mit Dollars da haben wir keine chancen sehr traurig das Zimmer lag direkt zum Pool war voll in Ordnung das Bad war sehr klein und keine Dusche vorhanden nur eine Badewanne wenn man Alt ist konnte man die Badewanne nicht benutzen da der Einstieg sehr hoch war


Hotel

1.5

Bewertung lesen

Ira (41-45)

September 2007

Günstig Urlaub machen! Was will man mehr?

3.8/6

Natürlich waren auch wir schon in besseren Hotelanlagen untergebracht. Da die bisherigen Bewertungen aber nun wirklich nicht gut ausgefallen sind, möchte ich an dieser Stelle Folgendes dazu sagen: "Wer einfach noch einmal kurz für ein paar Tage in die Sonne möchte, sollte zum einen wissen, dass man in der Türkei bei 4 Sternen kein Luxus-Hotel erwarten darf. Da muss man schon tiefer in die Taschen greifen und 5 Sterne buchen! Außerdem sollte man sich im Vorfeld die Hotelbeschreibung genauer anschauen und nicht im Nachhinein meckern, weil z. B. der Strand zu weit entfernt oder nur Kiesel o.ä. vorhanden waren. Zum anderen sollten wir mal ehrlich sein! Was kann man für eine so günstige Reise, in unserem Fall waren es 289 EUR/Person (1 Woche AI), großartig erwarten? Das Hotel war in Ordnung, das Wetter war klasse, die Poolanlage ebenfalls, beim Essen war für jedermann etwas dabei und lecker Bierchen gab's bis zum Abwinken (wer mochte). Was will man denn mehr? Und wenn man zu den Menschen freundlich ist (egal welcher Nationalität), wird einem diese Freundlichkeit ebenfalls entgegen gebracht!!! Wer diese Einstellung teilt, kann wirklich ruhigen Gewissens dieses Hotel buchen."


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Hadassa (31-35)

September 2007

Dem Preis entsprechend

3.7/6

Meine Freundin und ich hatten die Hotelbewertungen zu spät gelesen. Wir hatten erst gebucht!! Es war nicht halb so schlimm wie erwartet. Einiges war mit sicherheit keine vier Sterne wert, aber das Essen und die Zimmer waren okay!! Der Service sehr freundlich.


Umgebung

3.0

Einkaufsmöglichekeiten sind direkt vor Ort ! Oder man fährt 20min mit dem Bus und kann dann super schön shoppen in Kemer.


Zimmer

3.0

Wir hatten ein Zimmer für fünf personen, waren aber nur zu zweit und somit genügend Platz. Es war sauber. Kein Hightlight aber okay.


Service

4.0

Super freundlicher Service. Wir wurden eingeladen zum Shoppen von den Animat. und einem Kellner.


Gastronomie

3.5

Leider wurden die Becher aus denen man am Pool getrunken hat nur ausgespült nicht entsorgt. Das Büfett war abwechslungsreich und gut.


Sport & Unterhaltung

6.0

Weltklasse !!!! Was gute Animat. ausmachen können.


Hotel

2.5

Bewertung lesen

Anja (26-30)

August 2007

Magic Sun, nie wieder!

1.9/6

Das Hotel wirkt genauso schmuddelig wie die gesammte Gegend. Der Strand sehr schmutzig, vom Weg dorthin ganz zu schweigen. Das Essen im Hotel sehr einseitig, Lebensmittel vom Vortag wurden in neue Speisen umgewandelt. Der Speiseraum sehr unsauber, das Personal nicht ausgebildet, schmuddelig angezogen, keinerlei Sprachkenntnisse selbst an der Rezeption. Der Pool war zwar sauber, was man von der Sonnenfläche nicht behaupten kann!!! Zimmer waren soweit ok, hätten aber sauberer sein können. Kurz gesagt, wir waren froh nur eine Woche gebucht zu haben!!!! Vier Sterne??? Da haben wir schon andere Hotels genießen dürfen!


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.7
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Markus (31-35)

August 2007

Nat. Kategorie maximal 2 Sterne! Nie wieder Magic Sun!

2.2/6

ein absolut ungepflegtes hotel mit unfreundlichem personol, sehr schlechtem essen und ein ca 650m entfernter, stark verschmutzter kiesstrand unter aller sau!


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

1.3
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Jasmin (31-35)

August 2007

Hotel Magic Sun

2.0/6

Da ich letztes Jahr einen sehr schönen Urlaub mithilfe des 4 Sterne Roulette verbringen durfte, wagte ich es auch heuer wieder und erlebte eine böse Überraschung. Magic Sun ist das schlechteste Hotel das mir je untergekommen ist. Habe auch Beschwerde bei GuletTouristik eingelegt, doch diese reagieren wie schon während des "Urlaubs" mit Unverständnis und Ignoranz. Sehr kundenfreundlich. Mein Resumee? Türkei immer wieder gerne, aber nie wieder mit Gulet und nie mehr wieder Magic Sun!


Umgebung

2.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Michael (36-40)

Juli 2007

Nie wieder Roulett in der Hauptsaison

3.1/6

Es war in diesem Hotel nicht erkennbar das es erst voriges Jahr erbaut wurde! Die Sauberkeit in allen Bereichen lässt sehr zu wünschen übrig. Es gab weder saubere Gläser oder Teller. Der dazugehörige Strand befindet sich auf einem Campingplatz ca. 600m vom Hotel entfernt. Der Weg dort hin führt an den Mülltonnen der anderen Hotels vorbei. Der Gestank ist morgens kaum auszuhalten. Der Strand selbst wird als Kiesel Strand bezeichnet....na ja wenn man Steine mit einem Durchmesser von 25 bis 30 cm als Kiesel bezeichnet??!! Wenn dann auch noch den Mut hat uber Glasscherben ins Wasser zu gehen hätte man ja vieleicht doch ohne gebrochenen Knöchel ins Wasser gelangen können. Die Allinclusivleistungen am Strand beschränken sich auf 2Stück Selbstbedienungsgetränkeautomaten (schmutzige Limospender) Eines war ja doch schön!!! Die FREUDE auf den HEIMFLUG!!!


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

2.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Andrea (36-40)

Juli 2007

Laßt die Finger davon

1.2/6

Es stimmte einfach gar nichts. Dank RTL mußten wir nur 6 von den gebuchten 14 Tagen dableiben. Die Beschreibung entsprach nicht dem tatsächlichen Zustand. Strandnähe 800 statt 200 Meter. Felsstrand statt Kieselstrand Hoteleigener Strand auf einem Campingplatz. Am Strand verschimmelt Getränkebehälter (Softdrinks), die wenn sie zur Neige gehen, wie auch im Hotel mit Wasser aufgefüllt werden. Auch ist eine Leichtigkeit für 8 Jährige Wodka zu bekommen und dieses noch vor dem Personal zu verzehren. Das Hotel war die reinste Baustelle, Schimmel in den Zimmern und das Bad war eckelig. Das Essen war mit Tieren (Käfern) gespickt und hat sich ständig wiederholt Die Eiswürfel wurden mehrmals benutzt, bis sie ganz geschmolzen waren. Becher und Geschirr waren dreckig und wurden nur kurz unter kaltes Wasser gehalten. Das Personal konnte kein Deutsch und belästigt die Gäste. Während des Badebetriebes, müssen sie damit rechnen, mit Chlor übergossen zu werden oder in einen offenen Pumpenschacht (Tiefe 2Meter zu fallen). Den Durchgeführten Wassertest haben sie wieder in den Pool geschüttet (Hoch giftig) Chlor und Reinigungsmittel stehen für jeden zugängig am Pool offen. Das Fitneßcenter und das Internet suchen sie vergebens. Die Reiseleitung ist eine Katastrophe (Birce-Tour) werden beleidigen und sind nicht vom Fach. Getränke bringt man für Säuglinge besser von zu Hause mit.


Umgebung

1.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

1.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.5
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Corinna (19-25)

Juli 2007

Das schlechteste Hotel, was ich je gesehen habe!

1.2/6

Wir waren eine Gruppe von 6 Personen im alter vom 18-20 Jahren & wir stellen sicher keine großen Ansprüche wie eine Familie mit Kindern .. aber DAS war auch uns zu viel ! Unser Urlaub hat ja schon mal super angefanngen 10Std. verspätung und dann auch noch so ein Hotel .. Als wir vom Reisebus in der Nacht ausstiegen dachten wir er lasst uns nur kurz beim supermarkt raus ... das hotel von außen war so klein das man es kaum sah .. Die Rezeption kein wort deutsch geschweige dennoch englisch .. Man füllte einen Zettel aus mit Name & adresse bekam einen schlüssel mit der zimmer nummer und musste sich das zimmer selbst suchen .. als wir im dritten stock dann endlich im Zimmer waren das auf den ersten Blick ralativ OK aussah wollten wir uns nach 15 stündiger Reise etwas zu trinken holen .. KEINE CHANCE es gab nichts mehr im hotel die minibar war auch leer .. also erfolglos !! Unser ausblick vom Balkon war auf ein Miststätte bzw. auf einen Hühnerstall .. Die Hühner krehten um 6 Uhr morgens .. der balkon verschmutzt .. das bad nicht gereinigt kein toilettenpapier .. 2 Handtücher das wars !! Das Restaurant sah recht in Ordnung aus das Frühstück war in Buffetform gestaltet .. einmal die Woche gabs Spiegeleier .. zu Mittag gabs es tükisches salatbuffet .. Nudeln mit Ketup .. Türkischen eintopf .. reis .. eine Suppe die nicht zu essen war jede menge brot .. zum glück gabs noch eine snackbar mit pommes und burger !! Wir hatten Glück das neben dem Hotel ein Supermarkt war mit Kepab usw !! Das Abendbuffet war das gleiche .. jeden Tag das selbe Essen .. echt grausam !! Wir mussten auswärts essen gehen .. jeder von uns hat in der Woche 2 kg abgenommen :) .. Die Anlage .. Der Pool war eher klein aber das beste der Anlage .. um die paar liegen musstest du kämpfen .. Kaputte Sesseln an der Poolbar .. Animation ?? fast kein Deutsch .. sehr wenig Englisch ... um 22. 00 war die Musik ab .. und untertags auch nicht wirklich was los im hotel .. Alle toiletten im Hotel ein SKANDAL ungereinigt und einfach grauslich !! Ab 22. 45 gab es nichts mehr zu trinken an der bar .. Bier & Long drinks wurden in Becher ausgeschenkt die wurden kurz unters Wasser gehalten und das wars .. Eiswürfelen wurden wieder verwendet .. Und mann musste diskutieren um 2 Getränke aufeinmal zu bekommen !! Der Strand .. sowas haben wir noch nie gesehen ... mann musste ca. 8 Minuten über Müllberge & gestank zum strand gehen .. Als man ankam sah mann nur einen Campingplatz daneben einen Rotweiler sitzen tja und das wars auch schon .. Kiestelstrand ? das war ein reiner Steinbruch .. von Getränken am strand keine rede .. es standen 2 Limo behälter die cirka 30 grad hatten .. und es waren keine Becher vorhanden ! Das Personal sehr unfreundlich ,.. gar kein lächeln nicht mal ein aufgesetztes einfach nichts!! Disko ? Nach 30 Minuten Bus kam man auch in eine Disko .. wo ein bacardi cola 10 euro kostete :) Von 4 Sternen ist aufjedenfall keine rede .. höchstens 2 ! Ein Familien Urlaub ist unzumutbar ... Einige Gäste Reisten nach 2-3 tagen wieder ab .. hab ich gut verstanden !! ABER AUCH WIR HABENS ÜBERSTANDEN UND FREUTEN UNS WIEDER NACH WIEN ZU FLIEGEN .. Nie wieder MAGIC SUN !!!


Umgebung

1.0

Lage vom Hotel ?? Wir sind mal einenthalbstunden vom Flughafen bis zum Hotel gefahren und die lage ? lauter berge .. und keine gescheite Einkaufsmöglichkeit !


Zimmer

1.0

20 qm !! Safe war kaputt .. Balkon verschmutzt & ausblick auf Hühner .. Doch das Zimmer war das beste am ganzen Hotel .. zwar schmutzig und alle 2 Tage nur ein zimmer service .. nur da musste man sich keine bösen Gesichter der Mitarbeiter ansehen =)


Service

1.0

Einfach nur unfreundlich .. demotiviert zum arbeiten .. ungepflegtes aussehen ...


Gastronomie

Nicht bewertet

Da gibts keine gastronimie in diesen Hotel .. ich hab sowas noch nie erlebt .. ich dachte sowas gibts nur im fernsehen .. aber jetz hab ichs erlebt sowas gibts wirklich


Sport & Unterhaltung

1.0

sport und unterhaltung ?? .. Wenn du es dir nicht selbst lustig machst hast du Pech dort motiviert dich kein schwein .. das wirst nur unfreundlich auf türkisch angesprochen


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Heidi (46-50)

September 2006

Das Hotel ist die reinste Baustelle.

2.8/6

Wir hatten im September für 2 Wochen gebucht, waren aber dank der freundlichen Unterstützung der Reiseleitung nur 4 Tage dort. Die ITT Bechreibung des Hotels trifft wahrscheinlich erst in 2 Jahren zu. Der Gesamte Wellness Bereich, die Bars, Restaurant, Garten, Pool Bar usw. sind eine einzige Baustelle. Einzig die Zimmer in der 3. Etagen waren bewohnbar. Der in der Beschreibung erwähnte Garten muß erst noch angelegt bzw. der Bauschutt und das dort gelagerte Baumaterial entfernt werden. Das Personal war nicht eindeutig zu identifizieren. Wir hatten teilweise den Eindruck das die Handwerker auch nebenbei das Geschirr abräumen und Bier zapfen. Keinerlei Fremdsprachenkenntnisse. Nie wieder!


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

4.2
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen