36%
2.0 / 6
Hotel
2.1
Zimmer
2.3
Service
2.8
Umgebung
4.0
Gastronomie
1.5
Sport und Unterhaltung
2.6

Bewertungen

Rainer (51-55)

August 2019

Für Fußgänger O.K.

3.0/6

Zimmer sauber und durchschnittlich eingerichtet, teilweise ohne Fenster (aber guter Lüftung/sehr helle Notausgangbeleuchtung). Etwas hellhörig. Frühstück unterdurchschnittlich (12 Pfund sind zu viel). Service gut.


Umgebung

4.0

Wer gut zu Fuß ist kann in 15 - 20 Minuten in die Innenstadt laufen. Gutes Pub in 10 Minuten (Haymarket).


Zimmer

4.0

Bei uns: großer Fernseher, gute Betten, gutes Bad und keine Fenster. Komplett Teppich im Wohnbereich. Helle Notausgangbeleuchtung.


Service

5.0

Gut und freundlich.


Gastronomie

2.0

Oft hektische Atmosphäre und unterdurchschnittliches Speisenangebot.


Sport & Unterhaltung

4.0

Nicht wahrgenommen.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Joannna (41-45)

Mai 2019

Runterbekommenes MOTEL !!!

1.0/6

Wir waren zum Glück nur zwei Nächte dort, denn länger hätten wir es dort nicht ausgehalten... miefig, dreckig und runtergekommen... Preis-Leistungsverhältnis war nicht gegeben!


Umgebung

4.0

Bis ins Zentrum haben wir ca. 20 Minuten gebraucht.


Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Jay (19-25)

Oktober 2018

Marode

1.0/6

Das einzig positive vorneweg - die Lage - sehr zentral gelegen; nur ein kurzer Weg zur Haupteinkaufsstraße. Die Zimmer waren alt und sehr dreckig. Das Frühstück war später als uns angegeben wurde, weshalb wir warten mussten. Das Frühstück war geschmacklich insgesamt sehr fad. Werde kein zweites Mal in dieses Hotel gehen


Umgebung

4.0

Zentral gelegen


Zimmer

1.0

Alt und dreckig


Service

1.0

Falsche Informationen


Gastronomie

2.0

Essen schmeckte fad


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Mariusz (41-45)

Juni 2018

Britannia Edinburgh Hotel

5.0/6

Das Hotel liegt günstig, ist ruhig, modern eingerichtet, war sauber. Für uns war es stimmig. Viele Sehenswürdigkeiten sind fußläufig zu erreichen.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ellen (31-35)

Oktober 2017

Nichts für einen längeren Urlaub

1.0/6

Keine gute Idee! Wir mussten umbuchen, weil unser eigentliches Hotel überbucht war. Das Britannia Hotel wurde uns als Alternative angeboten- angeblich gleicher Standard. Das Zimmer war nicht nur sehr hellhörig und laut (Einfachverglasung an der Straße mit einem kaputten Fenster, das notdürftig mit Taschentüchern geflickt wurde), es stank auch beißend. Nach einer Weile haben wir bemerkt, dass der Geruch von der Bettwäsche und den Handtüchern kam. Der Weichspüler roch anscheinend so extrem. Die Sanitäranlagen waren in keinem guten Zustand und sauber war es im Bad leider auch nicht. Fazit: Für eine Nacht mag es gehen, länger würde ich dort aber nicht zubringen.


Umgebung

4.0

Zimmer

1.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Sabine (41-45)

September 2017

Nie wieder

1.0/6

Lasst die Finger von einer Buchung in diesem Hotel. Wir hatten leider am falschen Ende gespart. Die Zimmer sind dreckig, die Haare vom Vormieter liegen im Bad herum und ich möchte nicht wissen, was sonst noch so da rum lag. Einfach nur ekelig...es waren die schlimmsten zwei Nächte unseres ganzen Schottlandaufenthalts. Das Frühstück ist eine einzige Katastrophe. Kaffee ist eine Brühe, die Rühreier ähneln eher einem Griesbrei usw. Außerdem muss man sich mit ungefähr 150 Hotelbesuchern auf ca. 20 qm um das Essen fast streiten. Nie wieder


Umgebung

5.0

Zimmer

1.0

Service

3.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Lisa (26-30)

August 2017

Nicht zu empfehlen

1.0/6

Schlechter Service, unsaubere heruntergekommene Zimmer, mieses Essen zum abgewöhnen (für das am Wochenende auch noch extra bezahlt werden soll) und unfreundliches Personal.


Umgebung

2.0

10 Min Fußweg bis zur nächsten Bus/ Tram Haltestelle, eben so weit bis zum nächsten Pub oder einkaufen


Zimmer

1.0

Unsauber, heruntergekommen, fehlender Service. Selbst zwischen den wechselnden Gästen wird nicht richtig sauber gemacht. Die Zimmer sind hellhörig, Fenster sind undicht. Durch die Lage zum Innenhof (Lüftungsanlage) oder der Hauptstraße viele störende Geräusche.


Service

1.0

unfreundliches Personal, wirken immer genervt, helfen einen nicht weiter, weigern sich beispielsweise ein Taxi zu rufen


Gastronomie

1.0

wenig Auswahl, oft verbrannt und verkocht, trifft sowohl auf das Frühstück als auch auf das Abendessen zu, muss an manchen Tagen sogar extra bezahlt werden


Sport & Unterhaltung

Nicht vorhanden


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Angela (51-55)

August 2017

Keine Empfehlung- nur wenn keine andere Wahl!

1.0/6

Das Hotel macht absolut keinen einladenden Eindruck. Das Zimmer, insbesondere das Bad waren nicht richtig geputzt. In der Wanne noch Überreste des Vorgängers.. Das Abendessen war wenig schmackhaft, da die Wärmebehälter am Buffet zu hoch erhitzt waren, hatten wir wenig Freude daran. Das Personal wirkte lustlos und gestresst. Das Frühstücksbuffet war besser, hatte jedoch auch einige Schwachpunkte. Z.B. mussten sich Erdnusscreme und Nutella einen Löffel teilen... Das Rezeptionspersonal war recht unfreundlich und wenig kooperativ. Wir können dieses Hotel nicht weiter empfehlen und wenn, dann nur, wenn man in keinem anderen unterkommt. Das Preis- Leistungsverhältnis steht in keiner Relation.


Umgebung

2.0

Recht gut zu Fuss von der Innenstadt erreichbar- ca. 20 -30 Minuten. Etwas triste Gegend. Bei unserem 45 Minütigem Rückweg vom Tattoo fanden wir es nachts nicht schön, das der nahe gelegene Hintereingang nicht genutzt werden konnte, sondern man noch einen ca 400m zum Teil dunklen Umweg nehmen musste.


Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Alex (36-40)

Februar 2017

Hellhörig

2.0/6

Das Zimmer ist an sich gut. Leider sind die Wände hellhörig und wenn im Flur durch die Tür gegangen wird, dann knallt die Tür danach so, dass das ganze Zimmer wackelt.


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Diane (41-45)

September 2016

Stadthotel

4.0/6

Das Britannia Hotel liegt ungefähr zehn Minuten Fußweg von der Bus- und Bahn-Haltestelle Haymarket entfernt. Gegenüber das Museum für moderne Kunst. Offensichtlich steigen viele Reisegruppen hier ab. Das Hotel ist nicht dramatisch schlecht, aber auch kein außergewöhnlich gutes. Das Morgen- und Abend-Büffet ist abwechslungsreich und lecker. Hungrig geht man hier nicht weg vom Tisch. Ich hatte ein Zimmer in der 4ten Etage mit Bügeleisen, Wasserkocher, Föhn und TV (aber kein Telefon). Was ich persönlich nicht so mag ist ein fester Duschkopf. Dafür gibt es kostenloses WLAN und das Service-Personal ist freundlich und hilfsbereit. Mein Zimmer ging zur Strasse und trotz geschlossenem Fenster ist das auch nachts relativ laut.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

(46-50)

Juni 2016

Einfach nur eklig, ein absoluter Albtraum!

1.0/6

Außenbereich schmutzig, Raucherzone direkt vor dem Empfangsbereich. Dort liegen die Kippen auf dem Boden herum und werden nur selten aufgesammelt. Man muss erstmal an den ganzen Rauchern vorbei, da ist man fürs erste schon mal bedient. Service, na ja. Der Essbereich ist ebenfalls sehr gewöhnungsbedürftig. Das Essen sieht sehr unappetitlich aus. Alles eher dreckig. Die Fahrstühle eng, auf den Fluren riecht es unangenehm und die Zimmer sind nicht gerade sauber. Wir haben ein 3-Bett-Zimmer gehabt und das war absoluter Horror. Das Bad war überwiegend schimmelig. An der Decke, und in der Dusche fand man überall Schimmel. Der Teppich nicht gesaugt. Die Lampe im Zimmer voller Ungeziefer. Das Laken und die Matratze voll verdreckt. Wir sind alle morgens mit verquollenen Augen aufgestanden. Wir wollten nur noch weg.


Umgebung


Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sehr unsauber, klebrig. Unappetitlich.


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jens (66-70)

November 2015

Unmögliches Zimmer

2.3/6

Anreise gegen 23.25: Portier hat keine Zeit für mich, arbeitet am PC. Dann: Zimmer 240, keine funktionierende Erklärung wie zu finden. Im 2. Stock nicht zu finden, Ausschilderung im Fahrstuhl fehlerhaft. Nach zweitem Anlauf gefunden: Zimmer kleines Dreieck, OHNE Fenster. alles sehr klein, spitz zulaufende Ecke irgendwo im Innenbereich. Sogar Gefängnisse bieten ihren Kunden Fenster - und dafür knapp 50$. Unglaublich. War also schon nach Mitternacht, ich war müde und versuchte zu schlafen. Klimatisierung ungenügend - dicke Augen beim Aufwachen. Kann Rest des Hotels nicht beurteilen: Aber diese Zimmer meiden. Und das bei 3 Sternen.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

1.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
3.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas (46-50)

August 2015

Worst hotel I ever had, laut, dreckig, unsicher

1.3/6

Das Hotel ist eine Katastrophe. Dies fängt schon in der Tiefgarage an, dreckig und als Müllhalde genutzt. Und dies geht weiter über die normale Sauberkeit, die Türen und Aufzüge kleben. In der Hauptsache sind große Reisegruppen, insbesondere aus dem asiatischen Raum Gäste. Insgesamt macht das Hotel den Eindruck eines sehr schlechten Hostels.


Umgebung

2.0

Die Lage ist zwar gut aber ganz ehrlich würde ich lieber 1 Stunde vom Zentrum entfernt wohnen ....


Zimmer

1.0

Das Zimmer ist dann der absolute Tiefpunkt. Die Toilette stinkt, der Duschvorhang ist schimmelig, die Lampen und der Fernseher hängen schief, das Zimmer liegt neben dem Notausgang, welcher immer von den Rauchern genutzt wird. UND die Fenster auf dem Flur lassen sich nicht schließen, heißt sind von außen zu öffnen. Draußen gehen die Passanten auf der Hauptverkehrsstraße vorbei und können ungehindert auf das Bett schauen. Der Bitte bzgl eines Zimmerwechsels wird grundsätzlich nicht nachgekommen


Service

1.0

Vordergründig sehr freundlich, sobald aber Reklamationen kommen wird man harsch abgebügelt. Da dies nicht nur uns so ging sind wir anscheinend nicht die berühmte Ausnahme gewesen.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Sigrun (51-55)

September 2012

Einfaches dafür preiswertes Hotel

4.0/6

Einfaches Hotel gut für Kurzurlaub geeignet und wenn die Ansprüche nicht zu hoch sind. Verschiedene Nationalitäten und Altersklassen, am Wochenende eher jüngeres Publikum.


Umgebung

4.0

Man muss schon ca. 20 Minuten laufen bis man zu den Restaurants und Pubs gelangt auch zur Haltestelle für den Airlink Flughafenbus. In der direkten Umgebung nichts vorhanden. Ca. 30 Minuten bis zur Innenstadt, kann man aber eigentlich ohne Probleme laufen. Am besten ein 24-Stunden Ticket (ca. 12 Pfund) für einen der Tourbusse kaufen und damit die Sehenswürdigkeiten abklappern.


Zimmer

4.0

Zimmer einfach ausgestattet, mit TV, Wasserkocher, kein Telefon , kein Safe, keine Minibar.


Service

4.0

Personal war sehr bemüht, Zimmerwechsel am nächsten Tag kein Problem. Zimmerreinigung naja, aber es war einigermaßen sauber.


Gastronomie

4.0

Kommt halt auf die Ansprüche drauf an. Nur das Frühstücksbuffet ausprobiert, Kaffee ist halt Geschmacksache, kommt aus der Maschine, ich fand ihn einigermaßen o.k. Kantinenatmosphäre, wir hatten ohne Frühstück gebucht aber trotzdem fast jeden Morgen dort gegessen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sandra (31-35)

August 2012

Etwas abgelegenes Hotel - gut für einen Städtetrip

4.9/6

Wir hatten ein behindertengerechtes Zimmer, dieses war sehr groß und das Badezimmer war ein Traum. Wir hatten einen direkten Blick auf den Fluß und hörten die ganze Nacht das Rauschen des Wassers - traumhaft. Das Personal war freundlich und wir durften die Koffer vorab abstellen, da wir zu früh dran waren. Wem ein Spaziergang nichts ausmacht, der kann durch kleine Gässchen den Castleberg nach ca. 15-20 Minuten erreichen. Auch die Bestellung unseres Taxis für den nächsten Tag verlief reibungslos, allerdings mit dem Frühstück hat es nicht funktioniert. Wir hatten nachgefragt, ob wir bereits um 05.15 Uhr frühstücken könnten, da wir um 05.45 Uhr zum Flughafen mußten, daraufhin wurde uns versprochen, daß ein kleines Frühstück bereitstehen würde. Leider war dies nicht der Fall und der Nachtportier war auch nicht gerade freundlich - erst auf 3xige Nachfrage haben wir Toast bekommen. Schade - ansonsten für einen Städtetrip durchaus annehmbares Hotel.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
4.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Barbara (26-30)

Juli 2012

Schmuddelig und das Geld nicht wert!

2.0/6

Das Zimmer war recht geraeumig, aber eher kahl eingerichtet. Das Haus wurde 1981 als Hotel eroeffnet und genau so scheint es geblieben zu sein. Alles ein bisschen lotterig und schmuddelig und nur notduerftig repariert. Das Publikum war recht gemischt von alt bis jung und diverse Nationalitaeten. Die Bedienung in der Bar/Fruehstueckscafe war sehr unterschiedlich, teilweise wurden die Tische lange nicht abgeraeumt und gar nicht geputzt zwischen den Gaesten.


Umgebung

3.0

Die Travelodge liegt etwas ausserhalb am Westend der Stadt und daher recht ruhig. Zu Fuss braucht man ins Zentrum ca. 20min. Busse haben wir keine benuetzt und koennen daher nichts dazu sagen.


Zimmer

1.0

Sehr alt und in schlechtem Zustand. Die Waende sind ganz fleckig, der Teppichboden wellt sich, die Badezimmerfliesen sind teilweise gesprungen, die Badenwannenfugen schimmlig... Die Moebel scheinen etwas neuer zu sein, aber in diesem Umfeld nuetzt das nichts... Schmuddelig!


Service

2.0

An der Reception wurden wir freundlich begruesst. Alle andern Angestellten waren offensichtlich froh, moeglichst wenig mit den Gaesten zu tun zu haben. So wurden Gaeste in der Bar z.B. nicht darauf aufmerksam gemacht, dass man am Tresen bestellen muss, wenn man etwas moechte. Die Angestellten gingen einfach ein und aus ohne Kommentar. Beim Fruehstueck wurden die Tische sehr lange nicht abgeraeumt und wenn, dann nicht geputzt, selbst wenn sie voller Kruemmel und Flecken waren.


Gastronomie

2.0

Fruehstueck: Buffet mit Kelloggs aller Art, Joghurt, Wuerstchen, Ruehrei, Tomaten, Toast, Kaffee, Saft. Die Sachen (Joghurt, Tomaten, Kaffee, Milch, Tassen, Glaeser) wurden nicht frueh genug nachgefuellt, deshalb musste man oft eine Weile darauf warten. Bar/Nachtessen: wir assen nur einmal dort, als wir spaet abends ankamen. Es ging relativ schnell, war aber einfach aufgewaermtes/fertig gekochtes Tiefkuehl-Essen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Alois (46-50)

August 2010

Travelodge Edinburgh West End

1.3/6

Überall ist es dreckig. Ob im Aufzug, in unseren beiden Zimmern oder im Bad. In den Fluren stinkt es. Direkt neben der Rezeption mit unqualifiziertem Personal, ist so eine Art Bar im Kantinen – Stiel, wo es auch das Frühstück gibt. Die Zimmerkapazität des Hotels ist wohl für einige Reisebusse ausgelegt, nicht so das Frühstücksbuffet. Es fehlte an Geschier. Servietten und Tassen wurden später bereitgestellt. Das Personal fungierte hier überwiegend der Kontrolle der Breakfest Vouger. Aus der Duschvorrichtung in der Wanne kam nur wenig Wasser und schließlich keins mehr.


Umgebung

3.0

Man kann natürlich das Zentrum zu Fuß erreichen. Aber man läuft schon so 20 bis 30 Minuten. Zum Anfang des Zentrums. Da war es mir in den anderen Städten sympatischer mal eben mit der U, Tram oder dem Bus ein zwei oder drei Stationen, hier Fehlanzeige zweimal hin und her plus Zentrum da weiß man das man noch Füße hat.


Zimmer

1.0

Durch das 1,40 Meter Doppelbett wirken die Zimmer größer. Im Schrank war das zweite zur Verfügungstehende schmutzige Handtuch. TV und Heißwasserkocher war da. Das Fenster ließ sich nur einenSpalt öffnen, war mit einem Drahtseil gesichert. 2. oder 3. Etage. Warum? Zustand: Abgewirtschaftet, nicht mehr sauber zu bekommen. Im "Bad" kaum oder schließlich kein Wasser, defekte und deshalb verstopfte Toillettenspühlung. Unsauber. Etwa 15 cm an den Rändern einfach hochgezogener PVC Boden mit Spanpla


Service

1.0

Teilweise hat das Personal zurück gelächelt, - einmal ein jüngeres Mädchen. Fremdsprachen: Ich kam bisher mit english überall gut zurecht, hier waren die Mitarbeiter eher wortkarg. Auch bei Problemen wie Handtuch dreckig, kein Geschirr oder Servietten. Zimmerreservierung nicht eindeutig. Beschwerde daher auch nicht wirklich möglich. Gast eher geduldet.


Gastronomie

1.0

Die Kantine hatte einen Tresen: Bar. Wir haben dort das Frühstück eingenommen was zu ergattern war, in der Kanteng. Für mich ist Morgens der Kaffee wichtig, aber selbst das war schwierig, ohne Tassen. (kamen schließlich etwas später. Inzwischen waren dafür die ersten, sehr kleinen Portionen von dem Buffet lehr geräumt. .... Zu den Toiletten siehe Bilder.


Sport & Unterhaltung

1.0

Null.Gab es nicht. Ach ja Internet auf dem Gang im Rücken die offene Kantine.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Hanni (56-60)

August 2010

Nie wieder

1.4/6

Ein Hand-/Badehandtuch für 2 Personen, Wasser läuft als dünner Faden aus dem Hahn, Stahlfedern der Matratze stechen in den Rücken, Fenster mit Seil gesichert - lüften unmöglich (keine Klimaanlage), Staub und Dreck in jeder Ecke, ob Bad oder Zimmer, kein SAT-TV. Frühstück: einzige Kaffeemaschine defekt, kein Geschirr, kein Besteck, Tische drekig und nicht abgeräumt. Personal genervt. Chek In erst ab 15:00. Bis City 30 min Fußmarsch. Fazit: Nie wieder!


Umgebung

1.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

1.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Bernd (31-35)

Juli 2010

Waren zufrieden ...

5.2/6

Vorausschicken muss ich, dass wir spät in der Nacht anreisten und auch nur diese eine Nacht blieben. Was den Wäschewechsel oder die Qualität der Zimmerreinigung betrifft, kann ich also nicht viel sagen. Unser Zimmer jedenfalls war sauber und frische Handtücher waren vorhanden. Es gab auch ein richtiges Doppelbett. Wasserkocher mit Tee/Kaffee etc. ist ebenso wie TV vorhanden. Zimmer und Bad sind sehr geräumig, wirken aber etwas leer, was der offensichtlich behinderten- (rollstuhl-)gerechten Einrichtung geschuldet ist. Im Bad gibt es eine Dusche. Das Personal war höflich, Fremdsprachenkenntnisse wollten wir nicht prüfen, aber auf Englisch konnte man sich gut verständigen ;-) Das (continental) Frühstück bestand aus gefühlt gesammten Kellog's-Sortiment, Toast, Konfitüren, Milch, Säfte gab es auch. Zum scottish breakfast kann ich nichts sagen, da wir das nicht aßen. Etwas anstrengend war, dass der Frühstücksraum brechend voll war - entsprechend hoch der Lärmpegel. Ansonsten liegt das Hotel sehr ruhig, weil etwas abseits vom Zentrum (ca. 15-20 Gehminuten zur Princess-Street). Insgesamt waren wir zufrieden. Der Preis von ca. 50 GBP für das DZ (Frühstück 7,50 p. P. extra) geht für Edinburgh auch in Ordnung.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Ulrich (46-50)

Juli 2010

Niveau einer Jugendherberge in schlechter Lage

1.7/6

Die Verkehranbindung ist sehr schlecht. In Google Street View ist zwar eine Bushaltestelle direkt vor dem Hotel zu sehen. Diese war aber nur von einer Regionalbuslinie angefahren, für die das Tagesticket der Stadtbusse nicht gültig ist. Im Bad fehlte die Klobürste, die Spülung ging sehr schlecht und die Handtücher wurden nicht regelmäßig gewechselt und waren zum Teil löchrig. Die Zimmerausstattung ist sehr spartanisch und das ganze Hotel macht einen schmuddeligen Eindruck.


Umgebung

1.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

1.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.7
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas & Monika (26-30)

Juni 2010

Nie wieder

3.4/6

Diese Hotel war für uns das Letzte! Schon die Rezeption die fließend in den Restaurantbereich über ging, war schlimmer als „Mensa Niveau“ (und ich will weiß Gott nicht unsere Mensas hier beleidigen!) und mit dem im Internet zu sehenden Bilder absolut nicht zu vergleichen, ich weiß nicht ob irgend welche Baumaßnahmen dort zu dieser Zeit durchgeführt wurden, aber wir mussten auch das Hotel von Hof aus betreten, denn der Haupteingang von der Straße aus war nicht zugänglich zu dieser Zeit. Die Parkplätze waren knapp bemessen und das Zimmer war mehr als Minimalistisch, das beigestellte Schlafsofa so was von zu gesüfft mit Flecken, so dass ich ehrlich gesagt mir erspart habe die Matratze vom Bett, wo man übrigens fast jede Feder spüren konnte, näher zu begutachten, sonst wäre ich wahrscheinlich schreiend raus gelaufen. Vom verschmierten Spiegel und dem total blinden Fenster abgesehen. Das Frühstück war ausreichend, wenn auch das Personal mit 8 Gästen gleichzeitig scheinbar überfordert war, denn die kleinen Schüsseln mit Speck und Ei waren bereits nach 6 Gästen leer und das Nachfüllen dauerte dann mal geschlagene 20 Minuten. Der junge Man von der Abräum- und Auffülldienst schien mir ziemlich desinteressiert, die Dame am Empfang war freundlich


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Volker (41-45)

Mai 2010

Kurztrip nach Edinburgh Hotel Travelodge West End

4.4/6

Mai 2010. 4 Tage Edinburgh im Travelodge West End. Relativ gutes Stadthotel mit Einschränkung für Stadtbesucher. Sauberkeit, Freudlichkeit und Größe der Zimmer waren besser als erwartet. Doch sollte man sich auf sehr weiche Matratzen, englisches Frühstück und geringen Wasserdruck (Duschen) einstellen. Unbedingt Zimmer zur Flußseite bestellen - die Straßenseite ist recht laut. Sonst aber durch Preis/ Leitungsvergleich und die gute Lage - ca. 20 min. Fußmarsch zur Burg und Innenstadt durchaus empfehlenswert.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Günter (56-60)

Mai 2010

Travelodge Edinburgh West End

2.0/6

Türen knallen und sind von den Nachbarräumen zu hören. Vom Flur her sehr hellhörig. Frühstück 20 Minuten nach Angabe im Aushang. Peronal unfreundlich und scheinbar nur Aushilfskräfte. Geschirr unsauber, Angebot für uns eine Katastrofe.


Umgebung

4.0

Liegt gut Bus und Auto in wenigen Minuten im Zentrum. Parkplätze vorhanden


Zimmer

1.0

Unter aller Würde, Klappkautsch mit großen Flecken und Brandloch. Wände mit Flecken. Das Bad total abgewirtschaftet und in einigen bereichen demoliert und beschädigt. Teppichboden ungepflegt.


Service

1.0

Überfordertes Hauspersonal ohne Fremdsprachenkenntnissen. Unfreundlich nicht hilfsbereit.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Burkhard (46-50)

November 2009

Städtereise

1.8/6

Das Hotel macht einen sehr schlechten Eindruck auf uns. Das Zimmer war von der Grösse her in Ordnung.Die Sauberkeit ist katastrophal. Gesaugt wurde schon lange nicht mehr. Während unserem Aufenthalt auch nicht. Vom Staub ganz abgesehen. Für 2 Personen gab es 1 Badetuch und 1 Handtuch. Wechsel nur auf ausdrücklichen Hinweis. Es gab kein Toilettenpapier musste man selbst besorgen. Das haben wir weltweit noch nicht erlebt. Das Frühstück bestand aus Rührei, Schinken, Bohnen, Tomatensosse, Pilze und Würstchen. Das ist ja soweit in Ordnung, aber die Behälter waren so klein das sich eine Warteschlange bildete. Das war aber dem Personal egal. Dann gab es Toast, Marmelade, Kaffee und Tee. Die Tassen sollte man aber lieber alleine abspülen. Sie standen im alten Wasser. Gleiches gilt fürs Besteck. Die Gäste kamen hauptsächlich aus GB.


Umgebung

4.0

Das Hotel ist mit dem Bus erreichbar. Die Lage ist gut, in ca.15 Gehminuten ist man im Zentrum. In der Nähe gibt es Läden für die täglichen Dinge die man benötigt. Duschgel z.B.das es auch nicht gab.


Zimmer

1.0

Die Größe war o.k. Im TV nur engl.Programme. Sauberkeit fast an der Grenze.


Service

2.0

Im Hotel kann man nur englisch sprechen. Das Personal können wir nicht einschätzen. Es wurde ausser beim Frühstück von uns nicht gesehen.


Gastronomie

1.0

Nur zum Frühstück genutzt. Den Tag verbrachten wir immer ausserhalb. Da war es sauberer.


Sport & Unterhaltung

1.0

Keine Angebote. Im TV lief immer lautstark BBC.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Gaby (41-45)

Januar 2008

Wir haben uns sehr wohl gefühlt.

4.6/6

Ruhiges, am Fluß Leith gelegenes Hotel. 146 Zimmer auf 5 Etagen verteilt. Stockwerk 5 ist gleichzeitig der Eingang mit der Rezeption. Von außen etwas altbacken, aber innen sehr modern und sauber. Im 2. Stock ist der Frühstücksraum bzw. das Restaurant mit Blick auf den Fluß.


Umgebung

4.0

In der Nähe des Haymarket gelegen. Ca. 15 Minuten Fußweg bis zur Princess Street. Bei gutem Wetter sehr gute Ausgangslage um die Stadt zu erkunden. Der Bus (Tagesticket ca. 3, 20 Euro) hält direkt vor dem Hotel. Leider fährt der letzte Bus in der Woche um 19: 00 Uhr, am Samstag um 17: 00 Uhr und am Sonntag gar nicht. Zum nächsten Pub am Haymarket sind es ca. 10 Minuten Fußweg. In unmittelbarer Nähe gibt es leider nichts. Parkplatz direkt am Hotel. Transferzeit mit dem Bus vom Flughafen eine knap


Zimmer

4.5

Da wir unser Zimmer vorher aussuchen konnten, haben wir uns für ein Zimmer im 4. Stock mit Blick auf den Fluß entschieden. Bis auf das Rauschen des Flußes (wir wollten es ja so), war das Hotel absolut ruhig. Die Größe des Zimmers war ausreichend und die Betten waren sehr gut. Es gab einen Wasserkocher für Tee, Kaffee und Schokolade. Jeden Tag gab es zwei kleine Flaschen Wasser und Gebäck. Die Zimmer wurden jeden Tag sorgfälltig gereinigt und die Handtücher jeden Tag ausgetauscht.


Service

5.5

Absolut freundliches und hilfsbereites Personal. Wir konnten uns beim Check-in voher zwei Zimmer in Begleitung eines Mitarbeiters anschauen. Beim Frühstück wurden wir sehr zuvorkommend und freundlich bedient.


Gastronomie

4.0

Es gibt ein Restaurant, das gleichzeitig als Frühstücksraum dient. Abends ist eine kleine Bar geöffnet, die jedoch durch helles Licht und Fernseher an den Wänden nicht besonders gemütlich ist. Das Frühstücksbuffet ist typisch schottisch/englisch (Eier, Würstchen, Bohnen, Blutwurst, Haggis usw.). Es gibt aber auch genug Auswahl an Müsli, Obst und süßem Gebäck. Kaffee/Tee und Toast wird direkt an den Tisch gebracht. Wer hier nicht satt wird, ist selber Schuld.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Lars (36-40)

August 2007

Ein Wohnklo zum Hammerpreis

2.8/6

Sehr schade das ich hier keine Bilder anfügen kann. Hier die Zusammenfassung: Wohnkloh mit "echtem" Kellerfensterblick. Größe=Auf meiner Seite nebem dem Bett waren 50cm (!!!!) Platz. Das Fenster lag auf Bodenhöhe und gab die Sicht auf die parkenden und vorbeifahrenden Autos frei - sprich auf die Reifen!!! Kein Witz!!! Das Bad leichter Schimmel an fast allen Fugen in der Dusche. Die Leinen vom Handtuchhalter absolut verschimmelt! Das lustige Anti-Rutsch-Muster in der Duschwanne leider aus den 70ern und genau so verschlissen. Ach ja: Was ist eine Toilettenbürste??? Das Personal: Für das absolut motiverte, freundliche, lächelnde (ironisch) Service- und Reinigungspersonal sind Begrüßungen JEDER Art, zu JEDER Zeit, ein absolutes Fremdwort. Und das ganze für 575, 00 EUR (2 Nächte, 2 Personen). Wenn ich daran denke...Argh! Ich empfehle jedem einfach B&B zu nutzen. Selbst in der Hochsaison haben wir absolut kein Problerm gehabt immer, schnell etwas zu finden! Kostet nur die Hälfte und es sind sehr of schöne Zimmer!


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

1.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anna (19-25)

Juli 2007

Gewöhnungsbedürftig

1.7/6

Hotel liegt nach hinten raus an einem Fluss, nach vorne an einer Straße. Publikum viele Japaner, Deutsche, Engländer. Wir hatten Ü mit Frühstück.


Umgebung

1.5

Lage der Zimmer im ersten Stock nach hinten raus sehr nervig. Der Fluss ist mit kleinen Wasserfällen durchsetzt, was extrem die Nachtruhe stört. Das Fenster lässt sich nur nach unten auf Kipp öffnen und direkt darunter ist der Abzug der Küche, frische Luft also Mangelware. Von der Straße hört man recht wenig, zumindest nicht in den Zimmern die nach hinten herausgehen. Blick auf die Kirche hinter dem Fluss. Mit dem taxi vom Flughafen etwa eine viertel Stunde Fahrt.


Zimmer

2.5

Die Sauberkeit des Zimmers war nicht die Beste. Badewanne, Duschkopf und der Bereich unter dem Waschbecken eher siffig. Am Waschbecken lagen noch Puderreste der Vorbewohnerin. Matratze war fleckig, ebenso wie die Tagesdecke und Dekokissen. Bettbezug war sauber. Überall auf den Fluren und in den Zimmern liegt Teppich, der nicht mehr der Neueste ist. Die Möbel im Zimmer waren alle schon deutlich älter und etwas abgenutzt. Der Spiegel am kleinen Schminktisch war leicht verschmiert. TV okay, wenn au


Service

1.5

Service war sehr unterschiedlich. Rezeption sehr freundlich, klares Englisch, Check-in und -out, Unterbringung des Gepäcks beim Check-out Tag problemlos. Service im Restaurant eher unfreundlich, ließen einen ewig warten. Service an der Bar okay. Zimmer wurde jeden Tag aufgeräumt, geputzt eher weniger.


Gastronomie

1.0

Ganz ehrlich - Das Essen im Restaurant war grauenhaft!! Egal, was wir bestellt haben, die Suppe war mit einem merkwürdigen, bitteren Öl gewürzt, der Fisch ohne Zitrone serviert und geschmacklos, bei leeren Getränken wurde nicht nachgefragt, ob man noch etwas haben möchte. Schlicht nicht genießbar! Das einige leckere war das Dessert, Schokoladenkuchen mit Früchten, wurde wohl fertig an das Hotel geliefert. Während wir noch aßen wurde um uns herum das Frühstück eingedeckt, ist anscheinend üblich a


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen