100%
5.0 / 6
Hotel
5.0
Zimmer
6.0
Service
5.0
Umgebung
6.0
Gastronomie
6.0
Sport und Unterhaltung
6.0

Bewertungen

Max (36-40)

Juli 2019

Gut

5.0/6

Auch wenn die Sauberkeit hier und da zuwünschen lassen ließ, war der Aufenthalt im Rocabella generell echt wundervoll.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Mareen (26-30)

September 2018

Super jederzeit gerne wieder

5.0/6

Tolles Hotel in Imerovigli mit schöner Calderasicht auf Oia. Uns hat es super gefallen. Das Hotel ist für Santoriniverhältnisse gross und verfügt über mehrere Pools. Leckeres Frühstück auf der Terasse mit toller Sicht. Es empfiehlt sich ein Auto zu mieten um die Ganze Insel zu erkunden. Wir würden auf jeden Fall wieder buchen.


Umgebung

6.0

schöne Lage und Aussicht in imerovigli.


Zimmer

6.0

Wir hatten eine Pool Suite mit eigenem Whirlpool auf der Terrasse, perfekt um den Sonnenuntergang zu geniessen.


Service

5.0

Gut


Gastronomie

6.0

Sehr leckeres Frühstück und gute Snacks am Pool


Sport & Unterhaltung

6.0

Die verschiedenen Poolanlagen waren toll vor allem für Gäste die ein Zimmer ohne Pool gebucht haben und so trotzdem verschiedene Pools benutzen können


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Globetrotter (56-60)

Oktober 2016

Ein unvergesslicher Urlaub in Traumlage

6.0/6

Hotel in absoluter Traumlage, tolle Sonnenuntergänge. Sehr freundliches Personal. Sehr empfehlenswert!


Umgebung

6.0

einfach nur traumhafte Lage hoch über dem Meer mit tollem Panorama (Sonnenuntergänge über der Caldera)


Zimmer

5.0

Das Zimmer war recht einfach, jedoch ansprechend ausgestattet. Toll: Jacuzzi auf unserer Terrasse!


Service

6.0

in allen Bereichen: top Service


Gastronomie

6.0

Wir hatten nur Frühstück im Hotel. Sehr liebevoll angerichtet und überaus reichhaltig. Sehr freundlicher Service


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christina (31-35)

Mai 2016

Preis- Leistungs- Verhältnis war nicht gut!!

2.0/6

Das Hotel war verdreckt! Das Zimmer war sehr billig ausgestattet! Überall lagen schwarze Haare! Solche schmutzigen Liegen am Pool habe ich sonst nirgendwo gesehen! Das Personal beim Frühstuck hatte verschmutze Schuhe an. Der Boden im Frühstucksraum war auch sehr verdreckt. Es war sehr unangenehm dort zu essen. Der Service beim Frühstück ist sehr schlecht! Es finden dort jeden Tag Hochzeiten statt! Man hat überhaupt keine Privatsphäre am Pool. Es gibt zwar 4 Pools, aber man kann nur 2 davon nutzen, weil an den anderen Pools die Hochzeiten stattfinden. Der Kühlschrank im Zimmer hat gestunken und hat nicht gekühlt! Die Toilette war sehr ekelhaft. Das Hotel würde ich nicht weiterempfehlen! DIE BILDER IM INTERNET ENTSPRECHEN NICHT DER REALITÄT!!!!! Die Bilder vom Hotel stelle ich gerne ins Netz!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Franzi&Matze (26-30)

Juni 2015

Traumhotel in Traumlage

5.8/6

Das Rocabella Santorini ist ein sehr schönes Hotel. Das Hotel ist typisch für Santorini aufgebaut. Die ganze Hotelanlage ist strahlend weiß und sehr sehr sauber. Scheinbar war das Hotel ausgebucht. Wir haben davon allerdings überhaupt nichts gemerkt. Wenn wir am Pool lagen, waren wir immer ganz alleine. Hier kommt man sich überhaupt nicht in die Quere, was aber nicht heißen soll das das Hotel riesig ist. Das Hotel ist so gebaut, das jeder Gast Platz für sich hat.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt zwischen Imerovigli und Oia. Es liegt nicht direkt im Touri-Gedränge. Wir sind so froh, dass wir uns für das Hotel entschieden haben, da es etwas "außerhalb" ist. Man ist in 20 Minuten über den Kraterweg in Imerovigli. Eine Bushaltestelle findet man auch paar Gehminuten vom Hotel entfernt, so das man jederzeit nach Fira oder Oia mit dem Bus fahren kann. Wir können nur nochmals sagen, dass die Lage ein Traum ist. Weg von den Tagestouristen, die mit den Kreuzfahrtschiffen kommen u


Zimmer

6.0

Wir haben eine Senior-Suit gehabt. Das Zimmer war sehr groß und sauber. Auch im Zimmer ist alles weiß und grau gehalten. Sehr modern aber dennoch typisch für Santorini. In unserem Zimmer hatten wir zwei große Doppelbetten und ein riesiges Bad mit Badewanne und zwei Waschbecken.


Service

6.0

Das komplette Hotelpersonal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Es wird einem geholfen wenn man Tipps oder Informationen braucht. Das Zimmer wurde jeden Tag sauber gereinigt. Wir haben hier nichts auszusetzen.


Gastronomie

6.0

Wir haben für unsere 3 Nächte im Rocabella Santorini Frühstück gebucht. Es gab eine Riesenauswahl am Frühstücksbuffet. So das jeder etwas findet kann. Egal was wir gegessen haben, es war soooooooo lecker.


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Hotel hat mehrere Pools auf verschiedenen Ebenen, so das jeder ein Plätzchen findet. Wir schon beschrieben - wir waren immer alleine an einem Pool. Es war Traumhaft. Egal ob Liegen oder Sitz/-Liegesäcke, es gibt reichlich...


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Manuela & Günter (46-50)

September 2014

Großzügige Anlage in angenehmer Ruhelage

4.8/6

Wenn man sich für das Rocabella entscheidet, muss einem bewusst sein, dass es außerhalb von Imerovigli liegt (15 min. Fußweg). Wir haben uns bewusst für die Ruhelage entschieden, da die Hotels in den Caldera-Orten sehr klein, ineinander verschachtelt und nur über schmale steile Treppen erreichbar sind. Weiters sind diese Hotels in den Berg hineingebaut, also Höhlenwohnungen, die leicht feucht und muffig sind. Das Rocabella ist hingegen eine freistehende große Anlage, auf mehreren Ebenen aufgebaut. Diese Ebenen sind auf über Rampen und schräge Wege erreichbar, sodass man es als behindertengerecht bezeichnen kann. Architektonisch ist die Anlage sehr ansprechend, die Zimmer in kleinen Häuschen untergebracht, was den Vorteil hat, dass man von den Nachbarn nicht gestört wird. Es gibt 4 Pools, zwei Bars und das Restaurant, in dem das Frühstücksbüffet gereicht wird. Aber uns persönlich hat ein wenig die Liebe zum Detail gefehlt, es ist alles recht kahl und schmucklos, außer ein paar Kübelpflanzen und Beeten beim Eingang kein Grün und auch wenig Schatten. Das Frühstücksbüffet ist sehr reichhaltig und lässt keine Wünsche offen. Was man hier nicht findet, kann man in der Küche ordern. Es wird alles frisch zubereitet und hat uns sehr gut geschmeckt. Die Speisenkarten für Mittag- und Abendessen sind klein und die Preise zu hoch im Vergleich zu anderen Restaurants. Auch die Preise an der Bar sind nicht angemessen, 6 € für ein kleines Bier, 12 € ein Cocktail (in der Minibar kostet ein kleines Bier 3 €). Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit und hatte für alle Wünsche eine Lösung. Wir haben zweimal den Shuttle-Dienst nach Fira genützt, das hat super geklappt. Die Sauberkeit im Zimmer und den Bereichen der Anlage war gut, lediglich das Geschirr hatte teilweise Flecken und Schlieren und sollte überhaupt mal durch ein neues ersetzt werden. Wir hatten ein Superior Zimmer, das sehr geräumig war: ein King-Bett, Whirlbadewanne im Schlafbereich, großes Badezimmer, weiters eine Galerie über Leiter erreichbar mit zweitem Doppelbett (Queen Size) und Balkon mit Tisch und 4 Sesseln. Die Einrichtung war aber sehr spartanisch: ein kleiner Schrank (der teilweise von der Minibar belegt wurde), Schreibtisch, Fauteuil. Das Badezimmer war zwar sehr groß, aber renovierungsbedürftig: Wandanstrich fleckig und Fugen in der Dusche schimmelig. Es gab außer zwei kleinen Glasregalen keinerlei Ablageflächen, keine Zahnputzbecher und nur vier Wandhaken. Nicht einmal auf dem Waschbecken konnte man etwas ablegen. Wir mussten unsere Kulturbeutel auf den Boden stellen. Ich habe gehört, dass das Hotel einer 2jährigen Renovierungs- und Umgestaltungsphase unterzogen wird. Ich habe auch einige Zimmer gesehen, die ein besser ausgestattetes Bad hatten, so wie sie auch auf der Homepage abgebildet sind. Offenbar war unser Zimmer (Nr. 22) noch nicht in den Genuss der Renovierung gekommen. Hier erwecken also die Fotos auf der Hotel-Homepage einen nicht ganz realistischen Eindruck. WiFi war in der gesamten Anlage gratis verfügbar und hat auch toll funktioniert. Es gibt zwei tiefe Pools und zwei seichte Infinity-Pools mit ausreichend Liegen. Beim unteren Infinity-Pool wurde Gott sei Dank eine Holzpalisade errichtet, die angenehmen Schatten spendet (auf älteren Fotos sieht man sie noch nicht). Die Bohnensack-Liegen (Poofs) sind sehr bequem. Bei den anderen Pools gibt es ein paar Schirme aber sonst eher wenig Schatten. Es heizt sich durch die weiße Farbe und den Pflasterboden alles sehr auf, da würden mehr Pflanzen und Grünflächen sicher ein angenehmeres Klima schaffen. Alles in allem hatten wir einen sehr schönen Aufenthalt, die Aussicht ist wunderschön und der Caldera-Wanderweg, der direkt am Hotel vorbei nach Oia führt sehr schön. Der öffentliche Bus hält nahe des Hotels und damit kommt man gut und günstig nach Oia und Fira. Unsere Restaurant Empfehlungen: "Tassos Taverne" ca. 200 m Fußweg direkt an der Hauptstraße Richtung Imerovigli Restaurant des "Pantheon Villas" Hotels ca. 300 m Fußweg am Caldera-Weg Richtung Oia "Avocado" und "Estia" in Imerovigli, 15 min. Fußweg am Caldera-Weg Für den Rückweg in der Nacht unbedingt eine Taschenlampe mitnehmen, der Caldera-Weg ist nicht beleuchtet und ziemlich holprig. Zu den Whirlbadewannen und Jacuzzis möchte ich noch ein paar persönliche Gedanken anbringen: die Wasserversorgung auf Santorin ist sehr schwierig, da es keine Quellen gibt. Das Frischwasser muss mit Containern eingeschifft und in Tankwagen zu den Hotels transportiert werden. Unter diesen Umständen empfinde ich Jacuzzis, die etliche hundert Liter Wasser fassen, für einen unnötigen Luxus. Auf der anderen Seite hatten wir nämlich an ein paar Tagen am Nachmittag kurzzeitig überhaupt kein Wasser am Zimmer, bis die Wassertanks wieder aufgefüllt waren. Da sollten die Hotelbetreiber schon die richtigen Prioritäten setzen.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Bettina (51-55)

August 2014

Am liebsten gleich wieder hin.

5.5/6

Absolut empfehlenswert, das gesamte Personal ist sehr nett und hilfsbereit, die Lage am Kraterrand ist fantastisch, Imerovigli ist in ca. 15-20 min zu Fuß gut zu erreichten


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Eberhard (56-60)

August 2014

Schöner urlaub mit etlichen dämpfern

4.4/6

das rocabella bietet eine grandiose aussicht und mehrere pools zum chillen. unser zimmer war klein aber fein … schönes bad (dusche) allerdings ohne irgendeine abstellfläche. das zimmerservice war perfekt … dennoch hatten wir irgendwann winzige ameisen im bett. der morgendliche blick durchs fenster auf die caldera hat dieses faktum aber dann wieder schnell vergessen lassen. das fitness-center hat schon bessere tage erlebt … an manchen tagen gab es keine handtücher. desinfektionsspray feehlanzeige. wasser ebenso. das frühstücksbuffet war eher überschaubar. alles ein bisschen eng…aber dafür konnte man mit ausblick auf die caldera essen. kaffee aus dem automat. der beim service bestelle capuccino bitter und fast nicht geniessbar. abendessen haben wir ausgelassen. cocktails an der poolbar sehr gelungen aber teuer (14.-) alles in allem klingt das jetzt möglicherweise nicht ganz so toll … was es angesichts des preises (pro nacht + frühstück 280.-) auch nicht wirklich war. shuttledienst des hotels nach fira hat jeweils gut funktioniert. zu fuss geht man knapp 20 minuten nach imerovigli. die strände (kamari, peirissa, perovolo) erreicht man mit dem auto in ca. 20-30 minuten … waren zu unserer überraschung eigentlich sehr schön. alles in allem : ein schöner urlaub, den wir aber in dieser form kein zweites mal so buchen würden


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Julia (31-35)

Juni 2014

Ruhiges Hotel, romantische Lage

5.3/6

Ein wenig ausserhalb von Imerovigli. Super Hotel und nettes Personal! Haben uns sehr wohlgefühlt. Bushaltestelle vor der Tür. Fußweg am Kraterrandweg nach Imerovigli ca. 15Min.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

MaxL (31-35)

Juni 2014

Traumurlaub auf der Vulkan Insel

6.0/6

Das Hotel und sein liebenswertes Personal haben uns einen tollen Aufenthalt ermöglicht. Das Hotel war der perfekte Ausgangspunkt für Ausflüge sowohl zu Fuß nach Fira als auch per Roller nach Oia / Kameni usw. Wir kommen mit Sicherheit wieder.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Antje (31-35)

Mai 2014

Eine Reise wert

5.8/6

Traumhaftes Hotel, direkt am Kraterrand gelegen. Der Ort Imerovigli ist ca. 20 Gehminuten vom Hotel entfent - dort gibt es Einkaufsmöglichkeiten und tolle Restaurants. Von der Terrasse aus kann man die legendären Sonnenuntergänge wunderbar bewundern...


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sonja (26-30)

September 2013

Im Großen und Ganzen ganz gut!

3.5/6

Das Hotel ist wirklich schön! Zwar schon etwas in die Jahre gekommen, aber ansonsten sehr gepflegt. Der Ausblick auf die Caldera ist in diesem Hotel gar nicht möglich, es ist lediglich ein Blick auf eine weitere kleine Insel zwar auf der Seite der Caldera (Vulkan) aber nicht so wie im Internet beschrieben! Wir waren nur vom Service beim Frühstück ein wenig enttäuscht, da wir am ersten Tag mal einen Tisch abräumen mussten um dort einen platz zu haben. Service könnte besser sein. Das Buffet war meiner Meinung sehr vielseitig und echt lecker! Poollandschaft war traumhaft!, jedoch muss man bedenken, dass 2 der Pools nur 60cm tief sind und nicht wirklich zum Schwimmen geeignet ist! Das Fitnessstudio war sehr klein und viele der Geräte waren veraltet oder kaputt! Aber im Großen und Ganzen kann man das Hotel schon weiterempfehlen!


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thorge (41-45)

Juni 2013

Top-Hotel - Erstklassige Lage und Super Service

5.7/6

Das Hotel hat 2 große Pluspunkte – Lage und Service. Beides ist absolut erstklassig. Zum Entspannen und Honeymoonen perfekt, da es etwas abseits der Haupstadt Fira liegt und nicht wirklich für Kinder geeignet ist. International gemischtes Publikum – bei unserem 1 wöchigen Aufenthalt sind wir mit Chinesen, Niederländern, Engländern, Ukrainer, Deutschen und Bayern ;) in Kontakt gekommen.


Umgebung

6.0

Direkt am Kraterkrand der Caldera gelegen bietet es einen direkten Ausblick auf den berühmten Santori Sonnenuntergang vom eigenen Balkon, Restaurant, Pool oder wo auch immer man ihn geniessen möchte. Hauptstadt Fira ist motorisiert in 5 Minuten erreicht, zu Fuss in gemächlichen 15-20 min. Nach Oia (Ia) braucht man ca. 15 Minuten motorisiert. In der Nähe des Hotels sind keine Strände, aber wer im Meer baden gehen möchte ist in Santorin eigentlich eher falsch - Strände sind Lava-Kiesel (Bl


Zimmer

5.0

Die Zimmer haben eine ausreichende Größe. Bequeme Doppelbetten (durchgehende Matratze), Badewanne mit Whirlpool Düsen. Badezimmer mit Dusche, angenehm groß, so dass sich zwei Personen gleichzeitig problemlos aufhalten können. Klimanlage mit Temperatureinstellung und Fernbedienung, Balkon mit Blick auf den Sonnenuntergang, möbliert mit 4 stabilen Stühlen und Tisch. Reinigung bis zu 2x täglich. Täglicher Wäschewechsel.


Service

6.0

Der Service ist absolut erstklassig in jeder Beziehung. Freundlich, Hilfsbereit, gutes Benehmen, sehr gute Fremdsprachenkenntnisse. Unser verlorenes Gepäck hatten wir nach 24h auf unserem Zimmer, zwischenzeitlich wurde uns mit Waschzeug und T-Shirts vom Hotel ausgeholfen. Definitiv neben dem Ausblick ein Highlight des Hotels.


Gastronomie

6.0

Frühstücks Buffet ohne Makel, lecker, frisch, abwechslungsreich – Obstliebhaber, Müslifreunde oder Fans von deftiger Kost – alle kommen auf ihre Kosten. Abendessen ist ein Highlight für sich – der Koch lässt sich immer neue Spielereien einfallen – die ausgefallenste war sicherlich geeistes Foie gras im Nussmantel auf Jackobsmuscheln – es gibt aber natürlich auch sehr leckeres „normales“ Essen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Hotel hat 4 Pools, 2 gut zum Schwimmen geeignet (bis 2,30 tief) und zwei Infinity pools mit 60cm Tiefe in denen man bequem sitzen kann. Frische, angenehm große Handtücher, Sonnenschirme und bequeme Liegestühle bzw. Liegesofas stehen an jedem Pool zur Verfügung. Es gibt keine Pool Animation wie man sie z.b. aus Clubs o.ä kennt - das haben wir allerdings eher als Pluspunkt empfunden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Elke (46-50)

Juni 2013

Wirklich toll und definitiv eins der besten Häuser

5.5/6

Für Santorin definitiv die beste Adresse um in ein paar Tagen die Insel zu erkunden. Grosse Zimmer, etwas abgelegen - daher schön ruhig und weg vom Touristenrummel, wenn die Kreuzfahrtschiffe über 3000 Touri`s auf die Insel kippen. Wir kommen wieder und werden auch mal ins Schwesterhotel nach Mykonos reisen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Udo (51-55)

September 2012

Immer wieder

4.9/6

Sehr schöne ruhige Anlage in Toplage zur Caldera. Erholung pur. Mitarbeiter sind hochmotiviert. Bestimmt eins der besten Häuser am Kraterrand. Werden dieses Hotel bestimmt wieder buchen.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Andreas (31-35)

September 2012

Top Hotel

5.0/6

Das Hotel ansich sehr schön! Hatten eine kleine Suite - haben ein wenig mehr erwartet! Toller Ausblick - für Erholung und Entspannung! Essen war toll - gerade das Grühstücksbuffet! Pools und Anlage toll angelegt


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen