51%
3.5 / 6
Hotel
3.8
Zimmer
3.7
Service
3.9
Umgebung
3.2
Gastronomie
3.7
Sport und Unterhaltung
2.5

Bewertungen

Andreas (31-35)

Mai 2019

Schönes Hotel, etwas außerhalb von Rom

5.0/6

Schönes Hotel ca. 30 Minuten vom Stadtzentrum in Rom entfernt. Leider mit dem Bus nach Mitternacht schwer zu erreichen. Hotelbar schliesst um 23:00.


Umgebung

4.0

Zimmer

6.0

Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Olga (46-50)

März 2019

Schlechter Aufenthalt

1.0/6

Kein Hotel für 4 Sterne. Höchstens 3 !Das Personal war unhöflich und arrogant. Sie wollten unser Anliegen gar nicht bearbeiten. Für die war alles normal. Sehr enttäuschend!


Umgebung


Zimmer

Das gebuchte Doppelzimmer war ein Einzelzimmer , und die Rezeption wollte uns überzeugen , daß ein ,,Singleroom for two people ,, war. Nach zwei Übernachtungen in diesem horrorzimmer , mit einem 1.40 m Bett , eine Bettdecke und kaputte Lüftung, sodaß der ganze Rauch von draußen im Zimmer landete, die Fenster nicht öffneten und wir kurz vorm Ersticken waren, sind wir mitten in der Nacht in einem Doppelzimmer umgezogen. Dem Zimmer fehlten Standards . Keine Minibar, kein Wasser, keiner Kaffee- oder


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kornelia (61-65)

September 2018

Wer Urlaub will, sucht besser ein anderes Hotel.

2.0/6

Freiwillig würde ich dieses Hotel für meine Italienreise jetzt im September nicht gewählt haben. Es ging über einen Reiseveranstalter. Das Hotel ist ein riesiger Kasten an einer befahrenen Straße, in unattraktiver Hochhauswohngegend und ohne Parkanlage. Die Sitzsofas in der Empfangshalle sind sehr niedrig und hart. Es hat nur lahme und wenige Aufzüge. Bei der Abreise mussten wir, noch ehe wir recht im Bad fertig waren, die Koffer zum Empfang bringen, um einem Stau zu entgehen. In Urlaubsstimmung kann man in einer solchen Umgebung nicht kommen.


Umgebung

1.0

Direkt um das Hotel herum ist nichts los. Außer einem kleinen Pizzarestaurant und einer Eisdiele mit Parkbanksitzgelegenheit an der Straße ist nichts geboten. Rom ist eine halbe Fahrstunde vom Hotel entfernt. So kann man, wenn man abends ankommt, auch nicht einfach kurz in die Stadt. Es gibt keinen Hotelshuttledienst. Man muss den öffentlichen Bus nehmen.


Zimmer

2.0

Das Zimmer war recht klein. Nur das Bett hatte eine angemessene Größe. Die Matratze war vom Härtegrad in Ordnung. Aber diese Doppelbettdecke ging gar nicht. Ich brauche meine eigene Decke zum Einwickeln. Im Bad ging der Föhn nicht. Die Beleuchtung war so schlecht, dass ich mich nicht einmal schminken konnte. Die Dusche in der Badewanne war armselig und erschien sehr renovierungsbedürftig wie das ganze Badezimmer auch. Schlimm war, dass es zu wenig Steckdosen gab, um Geräte aufzuladen. Die Auswah


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

3.0

Dass es in diesem Vier-Sterne-Hotel kein überwältigendes Frühstück gibt, erstaunt nicht mehr. Es gibt nicht viel Auswahl in einer wenig gemütlichen Atmosphäre. Man fühlt sich so wohl wie in einem Wartesaal.


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Luise (66-70)

April 2018

Dieses Hotel sollte man großräumig umfahren

2.0/6

Großer Kasten an belebter Straße wurde mit Gruppe als Stadthotel gebucht, Umgebung nichts für Spaziergänge, für Städtereisen ausreichend


Umgebung

3.0

An einer lebhaften Straße ohne Restaurants oder Einkaufsmöglichkeiten


Zimmer

1.0

Abgewohnt, ungepflegt, Müll des Vorgängers nicht entsorgt, Waschbecken Abfluß verstopft


Service

3.0

Kantinenservice


Gastronomie

3.0

Speisen lauwarm, qualitativ wie mäßiges Kantinenessen


Sport & Unterhaltung

3.0

Keine erfahren oder genutzt


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Eric (66-70)

März 2018

Kann ich nicht empfehlen

3.0/6

Vom Stil her ein Low-Budget Hotel. Kleine, einfache Zimmer (kein Kleiderschrank, nur Kleiderstangen), kein Stecker im Bad, laut (an einer Ausfallstraße Roms gelegen), etwas abgewohnt und außerhalb gelegen. Woher die 4 Sterne kommen ist mir schleierhaft. Zimmer war überheizt, Klimaanlage defekt - Fenster konnte man wg. Strßenlärms nicht öffnen). Das Personal mit auffällig vielen Trainees scheint überfordert. Ein bei Bustourveranstaltern beliebtes Hotel wodurch viele Gruppen anwesend sind. Da nur 2 Aufzüge (Kapazität á 4 Personen) vorhanden sind kommt es bei An- und Abreise naturgemäß zu Wartezeiten. Essen ist mittelmäßig, Getränkepreise happig (1 Glas Wein 0,15 Ltr. = 5,00 €, 1 Flasche Bier á 0,33 Ltr. 5,00 €). Das Hotel liegt außerhalb, weshalb ein spontaner Stadtbesuch zeitaufwendig ist. Busfahrt mit öffentl. Verkehrsmittel in die Stadt ca. 45Minuten 1,50 € (große Stauwahrscheinlichkeit), Hotelshuttle á 2 € möglich, dauert aber auch lange.


Umgebung

3.0

Zimmer

3.0

Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Jochen (61-65)

März 2018

Nie wieder Hirel Rome Pisana

2.0/6

In diesem Hotel sind alle Reisenden gut aufgehoben, die den spröden Charme einer Jugendherberge schätzen. Zu wenig Aufzüge bei An- und Abreise, so dass es bei Gruppenreisen unweigerlich zu Wartezeiten kommt und man die Treppe nehmen muss. Gefühlte 30 Grad im Zimmer, kein Fenstergriff am Fenster und die Klimaanlage defekt: das sind die Zutaten für eine wunderschöne Nacht. Gruppenreisende werden in einem jugendherbergs -ähnlichem Speiseraum abgefertigt. Von einem gemütlichen Essen kann keine Rede sein. Das a-la -carte -Restaurant geht so, Getränkepreise mehr als happig, 0,4 l Bier 6 €. Das Frühstück gestaltet sich katastrophal, da die zusammengepferchten Gruppen sich an Kaffeeautomaten bedienen müssen, deren Bedienung aber kaum jemand versteht. So kommt es unweigerlich zu enormen Wartezeiten, so dass wir auf unseren Kaffee verzichtet haben. Abschließendes Resümee: Rom immer wieder aber in diesem Hotel auf gar keinen Fall.


Umgebung

1.0

weitab von jeglicher Zivilisation


Zimmer

1.0

Fenster mit fehlendem Griff, so dass sie sich nicht öffnen ließen. Klimaanlage defekt. Positive gab es nicht zu berichten


Service

2.0

Gastronomie

1.0

Jugendherbergs-Charakter


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Iliyan (46-50)

Februar 2018

alles war supper

5.0/6

Gute Lage,sehr gute Zimmer und Bett,Fhrüstuck war perfekt!Servis und Personal war auch Top inornung , sehr sympatishe und nette Leute..


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ivette (41-45)

November 2017

Schlichtes Hotel mit Makel, nicht zu empfehlen

2.0/6

Einfaches Hotel mit hohem Lautstärkepegel im Zimmer. Wer Nachts schlafen möchte sollte dieses Hotel meiden. Und ein Holiday Inn war es vor vielen Jahren einmal. Die Fotos im Internet sind nicht aktuell und ich finde es ist eine große Lüge diese Bilder noch ins Netz zu stellen. Die besten Zeiten hat dieses Hotel hinter sich gelassen und benötigt dringend eine Auffrischung.


Umgebung

4.0

Es gibt eine Busverbindung direkt vor dem Hotel. Für 1,50€ kommt man in 48 min. in der Innenstadt an, sofern der Bus kommt. Das ist eher vage und man sollte sich nie darauf verlassen. Nach 45 min. Wartezeit kam dieser immer noch nicht. Wäre wohl normal. Lobenswert ist der Shuttle - Bus dirket vom Hotel bis in die Innenstadt. Für 2,00€ ist man in 30 min. da. Zuverlässig und pünktlich. Meiden sollte man unbedingt ein Taxi. Teuer und der Preis ist sehr variabel! Niemals ein Taxi an der Rezeption be


Zimmer

2.0

Das Zimmer war sauber, nicht groß, aber ausreichend für einen Kurztrip( maximal!). Was gar nicht geht ist die Lüftungsanlage im Zimmer. Diese kann man nicht ausstellen und sie verbreitet ohrenbetäubenden Lärm. Wer also eine geruhsame Nacht verbringen möchte sollte hier auf gar keinen Fall einchecken.


Service

5.0

Der Service war gut, nett und freundlich, zumindestens an der Bar. An der Rezeption wird man schnell abgefertigt. Lässt man ein Taxi von der Rezeption rufen kostet dies gleich mal 5,00€!!


Gastronomie

5.0

Das Frühstück war gut, ausreichend und für jeden was dabei. Auch hier Mängel : Rührei, Speck etc. wurden angeboten, es war aber immer kalt.


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Frank (46-50)

Oktober 2017

Hotel Rome Pisana - leider kein gutes Hotel!!!

3.0/6

Wir waren auf Grund einer Rundreise mit Trendtours 2 Tage (1. und letzter Tag) in diesem Hotel untergebracht. Die Nicht-Wieder-Empfehlung geben ich ab, da das Abendessen sehr schlecht und das Frühstück auch sehr schlecht war. Die Zimmer ansich gingen. Aber für ein 4-Sterne-Hotel einfach alles viel zu schlecht. Auch der Service ist extrem schlecht. Man musste ewig auf Besteck und die einzelnen Gänge (wir haben ein Menü gegessen) warten. Als Übernachtung für einen Urlaub oder mehrere Tage ist dieses Hotel nicht zu empfehlen. Zumal auch sehr ungeschickt gelegen (kaum Restaurants in der nähe und auch nach Rom-Zentrum viel zu weit).


Umgebung

2.0

Leider nicht gute Lage, da in der Gegend kaum Restaurants sind und bis ins Zentrum Rom zu weit ist. Mit dem Taxi bezahlt man ca. für eine Strecke 15,-- Euro.


Zimmer

4.0

Zimmer waren okay. Sauberkeit war auch okay, jedoch im Bad war Schimmel....


Service

1.0

Sehr schlecht für ein 4-Sterne-Hotel.... Die Bedienung brachte Ewigkeiten keinen Löffel, obwohl man sie darauf angesprochen hatte, dass keine mehr da sind. Nein, sie räumte in aller Ruhe die Tische weiter ab. Ich hab nach 10 Minuten dann ein Löffel vom Vorlege-Besteck genommen. Beim Abendessen hatte man einen Gang unseres Menüs komplett vergessen!!! Sehr schlechter Service...


Gastronomie

1.0

Leider max. 1 Stern. Pizza war extrem trocken und hat nicht geschmeckt. Bruschetta ging. Sorbet ging. Frühstück unterirdisch schlecht. Kein frisches Obst (nur aus der Dose). Tetrapack-Rühreier, nur Weißbrot. Frühstück ist in jeder Pension besser als dort!!


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Jessy (31-35)

August 2017

Ich kann keine Empfehlung aussprechen!

2.0/6

Leider war das Hotel nach dem Motto "außen hui, innen pfui". Die Eingangslobby war auch noch sehr ansehnlich aber dann im Zimmer kam der Schock: Neben meinem Nachttisch lag von An- bis Abreise eine Schokoriegelverpackung, der Wasserhahn im Badewanne war voller Kalk, dreckige Wände usw. Davon abgesehen dass es keinen richtigen Schrank gab. Das Frühstück war okay, aber auch nicht mehr. Der Kaffee war für italienische Verhältnisse eine reine Katastrophe. Es gab jeden Morgen die gleichen zwei Wurstsorten, die selben trockenen Pizzabrötchen etc. Das Personal war stets höfflich nett und man konnte sich problemlos auf englisch unterhalten.


Umgebung

4.0

Direkt gegenüber fährt ein Bus in die Innenstadt von Rom (am Vatikan, Engelsbrücke etc.) vorbei...aber dieser fährt ca. 40 Minuten und das Warten auf die Busse in Italien ist sehr nervenaufreibend.


Zimmer

1.0

Klein, dreckig, kein Komfort


Service

4.0

Beim Service kann man für ein Hotel dieser Klasse nicht Meckern.


Gastronomie

6.0

Wir sind einmal abends im Restaurant essen gewesen. Die Pizza war die leckerste Pizza die ich in der ganzen Woche in Rom gegessen hatte.


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Bettina (51-55)

Juli 2017

Für den Preis ein gutes Hotel mit prima Frühstück

5.0/6

Die Dame an der Rezeption war sehr nett. Wir hatten ein renoviertes Zimmer. Die Klimaanlage tropfte sehr stark, der Teppich darunter war nass. Aber ansonsten war es okay. Die Betten waren prima, das Bad leider sehr klein und die Dusche nicht in Bestform, aber okay.


Umgebung

3.0

Vom Flughafen nur 16 km entfernt. Wir sind mit dem Zug bis Ponte Galeria gefahren und von dort mit dem 808 Bus (ca 20 Haltestellen, aber trotzdem in gut 20 min) zum Hotel. Man brauchte Fahrzeit nur 35 min, wenn denn der Bus kommt. Nach Rom hinein mit 881 (nicht 808 !!) Fahrdauer ca. 25 min, aber Wartezeit einplanen. Bus kommt nie dann, wenn Google Maps es geplant hat (sehr italienisch). Wenn man Geduld hat, ist das Hotel eine günstige Ausgangslage, aber man braucht Zeit, um das Ziel zu erreichen


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ulrike (51-55)

Juli 2017

Würde ich bei einer anderen Lage wiederbuchen!

5.0/6

Das Hotel ist sauber, sieht innensehr ansprechend aus, das Zimmer (wir hatten ein Familienzimmer für 4 Personen) geräumig und das Personal sehr freundlich. Es wurden jeden Tag die Handtücher ausgetauscht, das Frühstücksbuffet war insbesondere für italienische Verhältnisse klasse, es gab verschiedene Brotsorten, Kuchen, Obst, Joghurt, Rührei, Speck, Aufschnitt, Käse, Heiß- und Kaltgetränke! Einziger Wehrmutstropfen ist die Lage des Hotels. Man muss 30 Minuten mit dem Linienbus bis ins Zentrum fahren und der Bus fährt eher unregelmäßig. Das Hotel ist übrigens kein Holiday Inn Hotel mehr!


Umgebung

3.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Kann nicht bewertet werden, da nicht vorhanden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jrk (19-25)

Juli 2017

Gutes Hotel, etwas außerhalb der Stadt

5.0/6

Das Hotel hat von außen einen guten Eindruck gemacht. Es gibt einen schönen Empfangsbereich mit Sitzmöglichkeiten. DIe Zimmer waren ebenfalls gut. Das Hotel war mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar. Für ca. 10 Euro kann man vom Flughafen bis zum Hotel gelangen. Bis zum Stadtkern fährt man ca. 30 Minuten.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Juliane (26-30)

Juni 2017

Super abgelegenes Hotel

5.0/6

Sehr gutes Hotel, etwas außerhalb von Rom, super geräumige Zimmer und schön eingerichtet, gutes und leckeres Frühstück, leider war das Personal nicht sehr freundlich und die Dusche sollte mal erneuert werden.


Umgebung

3.0

30 in mit dem Bus 881 ins Zentrum von Rom


Zimmer

6.0

Service

3.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Karlo (66-70)

Mai 2017

Muss nicht unbedingt ein zweites Mal sein!

3.0/6

Das Hotel liegt eine knappe halbe Stunde vom Flughafen Fiumicino sowie von der Innenstadt entfernt und hat schon deutlich bessere Zeiten gesehen. Für ein Holiday Inn Hotel ist das Haus recht mäßig: - Holiday: niemals in diesem Haus - in(n): möglichst schnell out


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt eine knappe halbe Stunde vom Flughafen Fiumicino sowie von der Innenstadt entfernt. Bushaltestellen direkt vor der Tür.


Zimmer

3.0

Die Zimmer zeigen deutliche Gebrauchsspuren, teils Schimmel im Bad;, je nach Stockwerk unterschiedlicherRenovierungszustand. Der Blick auf vergammelte Mülleimeraus dem Fenster sind wenig erfreulich.


Service

5.0

recht bemühtes Personal


Gastronomie

4.0

Frühstücksbuffet war in Ordnung.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Birgit (41-45)

Mai 2017

Gutes Hotel

5.0/6

Das Hotel ist sehr schön, aber abseits des Zentrums gelegen.Mit dem Bus fährt man ungefähr eine halbe Stunde in die Stadt.


Umgebung

5.0

Abseits gelegen gegenüber eines Sportplatzes auf dem abends gerne lauthals dieser komische Zeitvertreib Fußball gespielt wird. Zum Hotel ist es vom Flughafen ca 40 Minuten mit dem Taxi zur Stadt mit dem Bus sind es ca 30 Minuten in die Stadt. Supermarkt ist ca 10 Minuten zu Fuß entfernt


Zimmer

4.0

Zimmer sind schön, leider mit Teppich ausgelegt. Dieser ist nicht zu 100 % sauber, ansonsten aber alles top.


Service

6.0

Service super. Wir hatten keine Beschwerden. Wasserkocher wurde sofort gebracht.


Gastronomie

6.0

Essen sehr gut. Die Pizza ist zu empfehlen. Frühstück sehr gut, dass Einzeleisende und Gruppenreisende getrenntes Frühstück bekommen, dadurch sehr schön ruhig und entspannt. Gute Auswahl. Capuucino sehr lecker


Sport & Unterhaltung

4.0

kann ich nicht beurteilen


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Dieter (66-70)

April 2017

Gutes Hotel für Zwischenübernachtung

5.0/6

Das Hotel liegt am Stadtrand von Rom. Für eine Zwischenübernachtung auf einer Reise nach Süden mit Abstecher nach Rom ist das Hotel gut geeignet.


Umgebung

4.0

Der Transfer vom Flughafen betrug ca. eine halbe Stunde. Bei unserer Ankunft an einem Sonntag waren leider fast alle Geschäfte in der Nähe geschlossen. Es gibt eine Busverbindung vom Hotel in das Zentrum von Rom.


Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Manuela (51-55)

Februar 2017

Immer wieder gern

5.0/6

Sehr schönes Hotel,sehr nettes Personal ,sauber und dadurch das es etwas abgelegen liegt,auch schön leise.Es gibt ein leckeres Frühstücksbüffet ,eine Bar mit leckeren cocktails


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Tim (26-30)

Februar 2017

Nichts besonderes

4.0/6

Etwas älter aber dafür großzügige Zimmer. Etwas weg von der Stadt aber in 20 min mit dem Auto machbar. Das frühstück war okay aber nicht großartig.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sarah (26-30)

Oktober 2016

Freundliches Personal, gute Lage

5.0/6

Sehr freundliches und hilfsbereites Personal. Ist etwa eine halbestunde Busfahrt entfernt vom Zentrum vom Rom aber eigentlich ist das ganz gut. Da ist man ein bisschen vom Lärm abgeschirmt. Dafür ist man mit dem Taxi in knapp 15min im Flughafen Fiumicino. Kann ich weiter empfehlen!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jürgen (56-60)

September 2016

Gutes Haus für anspruchslos Reisende auf Kurztripp

3.0/6

Unser Zimmer war etwas heruntergekommen, vor allem der Teppichboden und die Wände, die voller Kratzer und Flecken von unseren Vorgängern waren; auch das Bad bedürfte einer dringenden Modernisierung. Das Zimmermädchen vergaß Toilettenpapier nachzulegen und Kaffee wurde nicht nachgefüllt trotz Trinkgeld von bis zu 5 € auf meinem Kissen. Die beiden Aufzüge links von der Rezeption sind eine altertümliche Zumutung die manchmal ihren Dienst verweigerten. Personal ist zuvorkommend, teilweise aber auch ein wenig begriffsstutzig trotz englischer Sprachkenntnisse. Frühstück war vollkommen in Ordnung. Durch die beiden Bushaltestellen vor dem Hotel war die Nutzung des ÖPNV unproblematisch und damit die Lage gut. Die lärmende Entleerung der Müllgefäße direkt unter unserem Zimmerfenster sollte nicht schon um 5 Uhr morgens stattfinden. Alles in Allem verdient das Haus keine 4 Sterne!


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

Service

4.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

CKTouri (36-40)

August 2016

Günstiges Hotel aber etwas abseits gelegen

4.0/6

Gutes renoviertes Geschäftshotel mit üblicher Ausstattung. Abzüge bei der Lage und der Sauberkeit, sowie dem Frühstücksservice.


Umgebung

3.0

Etwas außerhalb, was an sich nicht stört, wenn der Bus planmäßig fahren würde. Da das aber nie der Fall ist, ist man ohne Mietwagen aufgeschmissen ( auch mit, weil man dann im Zentrum schwerlich einen Parkplatz findet ).


Zimmer

4.0

Renoviert und mit Holiday Inn Standard eingerichtet. Hätte etwas sauberer sein können ( Teppich wird wohl nicht immer gereinigt ).


Service

5.0

Sehr zuvorkommend und freundlich. Mehrsprachig. Nur beim Frühstück waren einige Angestellte unaufmerksam.


Gastronomie

4.0

Bar und Essen gut. Restaurant ein wenig Bahnhofshallenambiente. Frühstücksservice zu langsam.


Sport & Unterhaltung

4.0

Normal ausgestattetes Fitnesscenter.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Ann (26-30)

Mai 2016

Zufriedenstellend für einen Städtetrip

3.1/6

Für einen Städtetrip kann man das Hotel weiterempfehlen, sofern es für die Reisenden okay ist, mit einem öffentlichen Bus in die Stadt zu fahren. die Verbindung ist aber gut (direkt zum Vatikan). Das Hotel könnte etwas sauberer sein.


Umgebung

1.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anna (46-50)

Februar 2016

Sehr schönes Hotel

4.5/6

Sehr gutes Hotel für eine Städtereise. Gute Anbindung ans Zentrum -Shuttle vom Hotel und Bushaltestelle gegenüber vom Hotel. Leider keine Bars und Restaurants in der Umgebung.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Günter (56-60)

November 2015

Schöner Ausgangspunkt für Rombesuch

5.0/6

Angenehmes Zimmer, Super Frühstück, Nettes Personal. Wir haben uns sehr wohl gefühlt. Ich würde das Hotel wieder nutzen.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Sven (31-35)

September 2015

würde ich kein zweites Mal besuchen

3.1/6

Hotel liegt ca.40 minuten mit den öffentlichen Verkehrsmittel vom Stadtzentum enfernt. Gegenüber dem Hotet befindet sich ein Fußballplatz. Bushaltestelle ist vor der Tür. Leider spricht kein Mitarbeiter deutsch wie auf der Hotel- Webseite beschrieben ist. Ansonsten ist das Personal freundlich und anufgeschlossen. Zimmer ist sehr geräumig, wies aber einige Mängel auf die erst nach dem dritten Tag zum Teil behoben worden sind. Diese Mägel waren , Haare unter der Matraze ( nicht behoben , Kaffeeflecken an der Gardiene ( nicht behoben) Teppichfäden lose , Staub auf den Ablagen im Bad und über dem Bett, Badamaturen verkalkt und Schimmel in den Fugen. TV wies Displayschäden auf Fernbedienung ohne Funktion ( wurde nach dem 3 Tag ausgetauscht. Auf dem Weg vom Flughafen FCO-> Hotel haben wir ein normal Taxi genommen und 32 Euro bezahlt. Da uns dieser Preis zu teuer war haben wir im Hotel nach einer günstigeren alternative gefragt. (in Englisch) Dort gab man uns die Auskunft dass ein privates Auto zum fix-preis von 15 Euro gebucht werden kann. Wir fragen nach 15 Euro ? Die Mitarbeiterin sagte one five und schrieb das auf ein Zettel. Am vorletzen Tag haben wir den Mitarbeiter an der Rezeption gebeeten und diese private Taxi zu besorgen. Das Taxi kam wir stiegen ein und am Flughafen sagte der Taxifahrer 50 Euro. Das war die Frechheit schlecht hin . Zuhause haben wir eine Beschwerde an das Hotel geschrieben. Als Antwort kam nur : Es war ein Missverständins aber das ist in Italien so.


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Barbara (51-55)

September 2015

Gute Wahl für eine ROM Städtereise / Good choice

5.4/6

Es war eine schwierige Entscheidung aufgrund der zahllosen Hotels, guesthouses und Pensionen in Rom. In Kombination mit Airberlin war es aber ein gutes Preis-Leistungsverhältnis, das uns nicht enttäuscht hat. Man muß allerdings einkalkulieren, dass man vom Flughafen zum Hotel entweder mit dem Taxi ca. 50 Euro bezahlt oder umständlich mit Bus (808) und Bahn (F1) an-/abreist. Der Aufenthalt war unkompliziert und störungsfrei. Alles war sauber und das Personal freundlich. Our stay was easy going and without disturbences. Everythind was clean and the staff helful and friendly. Beim Frühstück hat uns der Kaffee (dünn, malziger Geschmack) enttäuscht. Vielleicht sind dort viele Amerikaner zu Gast, die keinen europäischen Kaffee vertragen. Es wäre zu empfehlen, wenn im Frühstücksraum Kaffeeautomaten aufgestellt werden würden, wie inzw. schon häufig sehen. Ansonsten war aber alles da: Frisches Obst und sogar Gemüse, Industriemüsli, Eier, Butter, Käse, gekochter Schinken, Brot und viele Kuchen. Breakfast was of intercontinental style. Everything was in place (also fresh fruit, vegetables, nuts and a lot of cakes). Der Bus zum Petersplatz (881) geht direkt vom Hotel ab und fährt alle 15 Minuten bis Mitternacht. Die Fahrt dauert ca. 20 Minuten bis zur Endhaltestelle, von der wir dann zu Fuß die Stadt erkundet haben. Die Bustickets (1,50€) bekommt man bei der Rezeption, die ansonsten aber wenig mit touristischen Broschüren ausgestattet ist. Wenn man fragt (z.B. nach "Hop-on, hop-off Bussen", bekommt man aber freundliche Antworten und alle waren hilfsbereit. BUS to St. Peters is infront of the hotel, every 15 minutes, drive is about 20 minutes, fare = 1,5€, tickets are availabel at the hotel reception. Wir hatten ein Superiorzimmer im 5.Stock nach hinten raus. Es war geräumig, ruhig und eher stylisch, als funktional. Das Badezimmer war groß und gut ausgestattet (auch Vergrößerungsspiegel, Tissues und Toilettartikel). Ein Fenster ließ sich einen Spalt öffnen. Hotel room and bath room (we had superior class) were spacious and clean with modern design. The room was on the fifth floor to the backyard (very quite). Windows can be opened a little bit.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Reinhard (66-70)

August 2015

Gutes Hotel für einen Städtetrip

5.1/6

bis auf die nicht durchgeführte Zimmeraufräumung hervorragend ! Gute Verbindung ins Zentrum von Rom durch Autobus !!


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marina (56-60)

Juli 2015

Sauberes Haus, freundliches Personal

4.5/6

Das Haus wirkte durch die Klimaanlage für uns ungemütlich, da das Haus zu kalt war. Sehr unruhig, da sehr viele Reisegruppen anwesend waren


Umgebung

2.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Mel (26-30)

Juni 2015

Nur zu empfehlen

5.5/6

Ein schönes Hotel zu sehr fairen Preisen. Das Zimmer war sehr modern eingerichtet und das Personal war sehr freundlich. Im Zimmer und im ganzen Hotel war es absolut sauber. Es ist nur etwas abgelegen, zum Zentrum (Termini) braucht man mind. 45Min.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Evi (51-55)

April 2015

Für eine Nacht ok

3.7/6

Hotel am Rande von Rom gelegen. Älterer Bau, man sieht die Gebrauchsspuren innen und außen. Das Zimmer war ok, die Betten qualitativ gut und der Raum auch sauber. Das Frühstück (separat für Gruppe) war das schlechteste, dass ich je in einem Holiday Inn bekommen haben. Geringe Auwahl, kaltes Rührei, billiger Kaffee und Marmelade. Tische schmutzig, Servicepersonal mehr oder weniger nicht vorhanden.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michaela (41-45)

Oktober 2014

Tolles Design und gute Anbindung nach Vatikanstadt

5.4/6

Sehr schönes, sehr stylishes Hotel mit großen, geschmackvoll eingerichteten Zimmern und einem leckren Frühstück. Unser Zimmer war riesig und nach dem neusten Chic eingerichtet. Es war alles sehr sauber und die Betten ein echter Traum. Haben selten so gut geschlafen. Das Personal war sehr freundlich und wir fühlten uns sehr wohl. Klare Empfehlung! Es führt eine direkte Busverbindung und Shuttle Service direkt in die Vatikanstadt.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Roman (41-45)

August 2014

Toll für Städtereise

5.5/6

sehr gut und schön bis auf den Bahnhof und Gleise 20m entfernt, man braucht ca. 15min bis zur Ubahn und ein Bus ist vor der Tür, Frühstück ist sehr gut und Zimmer auch wunderbar


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Wolfgang (56-60)

Juni 2014

Von 4 Sternen keine Spur

2.8/6

Frühstücksbuffet sehr mager. Kaffee aus dem Automaten . 1 Sorte Wurst und 1 Sorte Käse. Lauwarme Würstchen. Im Zimmer im Bad auch am 3. Tag keine Kloobürste und kein Abfalleimer. Das abendliche 3 Gang Menue ist nichts für Hungrige Gäste !


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Gerhard (56-60)

Januar 2014

Lieber nicht

3.6/6

1.Tag: kein warmes Wasser 2.Tag: Schlüsselkarte funktioniert nicht mehr - neue Karte erhalten. 2.Tag: Alarm um 00:15 - Fehlalarm - standen trotzdem "habt acht" im Bett. 3.Tag: Taxibestellung telefonisch bei Rezeption am Vortag wurde nicht weitergegeben. Man wusste von nichts. Es wurde dann aber kurzfristig improvisiert, sodass wir rechtzeitig am Flughafen angekommen sind. Das Personal beim Frühstück war leider sehr mit sich selbst beschäftigt - 4 Angestellte für ca. 8 Gäste liefen nur wie Zombies herum. Heißes Wasser für Tee dauerte 15 Minuten, ein anderer Gast bekam nach 20 Minuten Wartezeit 2 angebrannte Spiegeleier serviert.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Barbara (61-65)

Januar 2014

Holiday Inn, aber mit minderer Qualität

3.9/6

Als erstes angeboten wurde uns eine Suite, leider war das Bad noch eine Baustelle. Das nächste Zimmer war unterster Standart für ein 4 Sterne Hotel. Am zweiten Tag stand der Frühstücksraum ca. 3-4cm unter Wasser und konnte daher nicht genutzt werden, Frühstück gab es daher an der Bar. Abwertung Bad, hier war die Toilette son eng an die Duschtüre gesetzt, das eine Benutzung nur mit Problemen möglich war. Busseweise kamen asiatische Gäste, dadurch waren teilweise die Aufzüge blockiert.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Katharina (19-25)

Januar 2014

Ausreichend für Städtetrip

4.7/6

Das Zimmer war ok, sehr sauber aber hellhörig. Die Lage ist super um schnell in der astadt und beinden Attraktionen zu sein. sonst eher ein zwielichtiges zviertelmwo ich am Abend nicht sehr gerne gegangen bin. Frühstück undnzpersonal war super!


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ilona (70 >)

Dezember 2013

Kein Zimmer zur Straßenseite - sonst optimal

5.2/6

Für eine Städtereise günstige Lage mit guter Busanbindung. Auch Verbindung Flughafen mit Taxi (ca. 50,00€) sehr gut. Die Zimmer zur Straße sind durch den umfangreichen Verkehr laut. Deutschkenntnisse nicht vorhanden; jedoch englisch kein Problem.


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Walter (66-70)

November 2013

Gutes Hotel für Stadtbesichtigung

5.4/6

Gutes Hotel für Stadtbesichtigung, da Autobushaltestelle ins Stadtzentrum direkt vor dem Hotel. Einziger Kritikpunkt: Beim Frühstück gab es weder frisches Obst und Gemüse!


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Cindy (26-30)

Oktober 2013

Für einen kurzen Städtetrip gut geeignet.

4.3/6

Im Großen und Ganzen ein gutes Hotel. Die Zimmer sind sauber. Das Frühstücksbuffet hatte leider nicht so eine große Auswahl. Bushaltestelle direkt vor der Tür.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Markus (36-40)

Oktober 2013

Achtung: nicht in der Nähe der Tourigebiete Roms

5.0/6

Am Hotel selbst gibt es wenig kritisches anzumerken - sauber, freies Parken, freies Internet (etwas langsam, ok) und nettes Personal. Auch am Essen konnte ich nichts negatives finden, gerade beim Frühstück muss man sagen: es ist nicht Deutschland! In Italien wird einfach zum Frühstück kein Müsli und solche Sachen gegessen und das merkt man hier halt immer wieder. Aber sind wir in Rom um es so zu haben wie zu Hause?!? Was mich echt genervt hat war, dass es mit dem Mietwagen mitten in der Nacht knapp über 30 Minuten gedauert hat um zum Hotel zu kommen. Tagsüber entsprechend länger in die Stadt hinein. Das ist für mich echt zu weit draußen um die geniale Stadt Rom zu erleben. Rom hat etwa 2,7 Millionen Einwohner und das Hotel ist kurz vor der Stadtgrenze - würde man in Berlin so weit nach draußen gehen? Freiwillig in Berlin - Schönefeld ein Hotel buchen, wenn man die Stadt erleben will? Auch hatte ich im Zimmer eine Duschkabine mit einer Türe, so dass ich auch mein Bad nicht wie bei anderen beschrieben unter Wasser gesetzt habe. Auch konnten die Zimmer nicht geöffnet werden, da es laut dem Hotel erst vor kurzem zu einem Todesfall gekommen ist. Bei Nachfrage und mit Übernahme der eigenen Verantwortung wurde es mir aber geöffnet - es war ruhig und angenehm mit frischer warmer Luft zu schlafen. Ergo: Gerne wieder, wenn ich in der Gegend Roms dienstlich etwas zu tun habe. Nicht nochmal, wenn ich die Stadt als Tourist erleben möchte.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Uwe (51-55)

September 2013

Kein geeignetes Stadthotel

2.5/6

Das Hotel ist für eine Städtereise viel, viel zu weit draußen. 30 Minuten Taxi oder 50 Minuten Bus zur nächsten Metrostation, dann nochmal 30 Minuten bis zur Innenstadt. Abends die Busverbindung nur mit Umsteigen. Das Badezimmer war eine Baustelle, trotz Reklamation an der Rezeption keine Hilfe. Zimmer und Verpflegung angenehm gut. Besser ein Innenstadthotel etwas teurer wählen, dafür die Fahrtkosten und Zeit sparen.


Umgebung

1.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Julia (19-25)

August 2013

Echt empfehlenswert

5.1/6

Wunderschöne Zimmer, wirklich empfehlenswert. Das einzige Manko ist die Lage, wobei dies bei einer Staädtereise nicht ins Gewicht fällt, da man vormittags mit dem gratis shuttlebus oder dem bus(welcher direkt vorm Hotel stehen bleibt) in die Innenstadt fährt, und erst am Abend mit demselbigen wieder zurück fährt.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tourist (36-40)

August 2013

Modernes Übernachtungshotel am Stadtrand Roms

5.0/6

Die Zimmer waren alle neu gemacht. Das Hotel war sauber. Wifi war im Zimmer nicht vorhanden (fehlender Empfang). Frühstück war i.O. Italiener wurden sofort nach Espresso etc. befragt. Touris erhielten nur löslichen Kaffee.


Umgebung

5.0

Hotel ist mit Zug, Bus Taxi super zu erreichen. 30 Minuten vom Flughafen. Bus fährt alle 17 Minuten in die City - 15 Minuten Dauer. Hotel liegt im Vorort, Nachtleben war nicht existent.


Zimmer

6.0

alles neu, modern eingerichtet, mit Klima. Alles hat funktioniert.


Service

4.0

alle waren bemüht. Es ging alles unproblematisch in englisch. Es musste bei der Anreise 50 EUR pro Tag hinterlegt werden. (da war die Reisekasse erst einmal angeschlagen), obwohl die Minibar leer war. Rückgabe bei Abreise hat aber problemlos funktioniert.


Gastronomie

5.0

1 Bar, Frühstück absolut i.O.. Sonderwünsche wurden Italienern sofort erfüllt. Service sonst aber toll.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bettina (46-50)

August 2013

Gut aber nicht in allen Bereichen.

3.6/6

Das Hotel warb mit einer Neueröffnug im März 20013,weswegen unsere Wahl auf dieses Hotel viel.Doch leider war nur ein Teil neu oder voll renoviert ,so waren Teppiche verschmutzt ,die Duschen wiesen schon starke Verkalkungen im Bodenbereich auf .In einem Zimmer leckte die Klimaanlage von der Decke ,so das wir einen Zimmertausch vornahmen,der bei einer Verbessserung 50 Euro hätte kosten sollen. Der reine tausch brachte in Bezug auf Teppich sowie einer abgebrochenen Kleiderstange im Schrank und diversen defekten Lampen nicht unbedingt eine Verbesserung. Das Frühstück war bei einem Wochenaufenthalt doch sehr einseitig.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gregor (31-35)

Juni 2013

Absolut zu empfehlen

5.0/6

Ich verbrachte in diesem Hotel 5 Tage. Die Zimmer sind erstaunlich groß, ebenfalls das Bad. Das Hotel wurde renoviert und 2013 wiedereröffnet. Somit ist das ganze Mobiliar im Hotel sehr neuwertig. Das Personal ist zudem sehr freundlich. Es sind genügend freie und kostenlose Parkplätze vorhanden. Werde das Hotel bestimmt wieder mal buchen.


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thorsten (31-35)

Mai 2013

Gutes aus in dezentraler Lage

4.8/6

Nettes Stadthotel in Rom, aber 6 km weg vom Zentrum, Vekehrsanbindungen sind nicht so gut. Das Hotel selber ist ganz neu und sehr schön, Zimmer top, Frühstück auch OK. Wenn das Hotel weiter im Zentrum wäre wäre es ganz toll.


Umgebung

2.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jens (31-35)

April 2013

Gutes Hotel zwischen Fumicino und Zentrum

4.5/6

Alles in allem ein gute Hotel. Anbindung an die City per Bus direkt vorm Hotel. Fahrzeit etwa zwanzig Minuten. Frühstück war gut. Gratis Wifi und RTL plus drei weitere tv-sender in deutsch.


Umgebung

1.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Lan (31-35)

Oktober 2011

Schlimmstes europäisches Hotel das wir kennen.

3.2/6

Wir waren 2 Nächte in diesem angeblichen 4-Sterne Hotel untergebracht. Das ist ein Witz, mit Glück bekommt das Hotel von mir 1 Stern. Wir haben das Hotel gebucht, weil der Bus direkt vor dem Hotel ist, weil man mit Auto sowieso keine Chance hat in Rom einen Parkplatz zu finden. Die größte Enttäuschung war das Zimmer. Als wir gebucht haben, sah das Hotel auf den Bilder super aus. Die Zimmer, die Rezeption alles war auf den Bildern eine Wucht. Als wir ankamen entsprach die Lobby auch den Bildern, jetzt das große ABER. Nicht alle Zimmer waren auf dem Stand wie wir das auf den Fotos gesehen haben, wir haben natürlich eins bekommen, das noch nicht modernisiert wurde und waren maßlos enttäuscht. Die Armaturen waren wohl noch aus den 70ern. Alles machte einen schäbigen und ungepflegten Eindruck. Wir sind nicht übermäßig anspruchsvoll, aber der Standard (Möbilär, Alter etc) des ganzen Zimmers entsprach weniger als einer Jugendherberge. Frühstück war für italiekische Verhältnisse ok, überwiegend Süßes. Kaffee auf ´nem schlechten Ziehautomat, aber auf Nachfrage ob man nicht einen ordentlichen Cappucchino kriegen kann wurde uns dieser ohne Zuzahlung gebracht. Für mich das Einzige Positive an dem Hotel gewesen. Wir haben 69,-EUR die Nacht bezahlt. Viel zu viel. Ich kann keinem dieses Hotel für diesen Preis empfehlen, es sei denn man kommt in eins der modernisierten Zimmer unter, aber das kann man sich leider nicht aussuchen. Von mir 1 Stern für den Cappuccino.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Clemens (19-25)

September 2010

Design Hotel nach Renovierung

4.6/6

Das Hotel wird im Moment gerade renoviert, ein Teil ist schon fertig, man hört von den Bauarbeiten nichts, da in einem anderen Teil des Gebäudes. Befürchtungen hatten wir, nachdem wir die Bewertungen gelesen haben, nach der Renovierung wird das Hotel wunderschön und modern.


Umgebung

3.0

Vom Flughafen FCO fährt man am besten mit dem Zug FR1 bis Ponte Galeria und dann mit dem Bus 808 bis zum Hotel. Dauer ca. 30-40min, Kosten 8€ für die Bahn, 1€ für den Bus. Ins Zentrum mit dem Bus 881. Dauer 30min, Kosten 1€. Die Fahrt kann gerade während der Hauptverkehrszeit und den Staus ein bisschen mühsam und langweilig werden.


Zimmer

5.0

Das Zimmer war sehr modern ausgestattet, sauber und neu. Klimaanlage schaltete sich immer ein, wenn man nicht im Zimmer war - aber gut, war man im Zimmer konnte man sie ohnehin wieder ausschalten. Das Bad ebenfalls sehr modern und sauber. Badewanne mit integrierter Dusche. Flachbildschirm mit RTL vorhanden. Minibar gegen Gebühr. Nur ein kleiner Gekko wurde kurz in unserem Zimmer gesichtet :)


Service

6.0

Wir hatten eigentlich nur mit den Rezeptionsdamen zu tun, die waren sehr bemüht. Auch konnten wir unser Zimmer früher beziehen, sie sind sehr freundlich, hilfsbereit (wir haben sofort einen Stadtplan bekommen) und sprechen gut Englisch.


Gastronomie

4.0

Das angebotene Frühstück ist durchschnittlich. Bei Kuchen und Müsli ist die Auswahl gut, auch Wurst und Käse ist frisch. Der gebratene Speck und die Eierspeise kann man eher vergessen. Persönlich habe ich schon wesentlich bessere, aber auch schlechtere Frühstückbuffets gesehen. Die Qualität war (bis auf die Eierspeise) voll in Ordnung, die Auswahl hätte bei den warmen Sachen besser sein können.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Friedemann (61-65)

August 2010

Reisen eigentlich alle nur mit Zahnbürste?

3.3/6

Beim Betreten denkt man sofort, wow, tolles Hotel. Dann betritt man das Zimmer und denkt das auch noch, aber spätestens beim Unterbringen des Toilettenbeutels, würde man sich freuen, wenn weniger auf Design und mehr auf Funktionalität geachtet werden würde (siehe mein Alter). Wenn dann als Zahnputzbecher ein billiger Wegwerfplastikbecher steht, der nicht mal das Einstellen der Zahnbürste ermöglicht, dann passt etwas nicht. Das Frühstück ist - aber auch nur deshalb - für italienische Verhältnisse in Ordnung. Ein Kaffeeautomat wäre mal eine tolle Anschaffung (der könnte bei den Designerkosten eingespart werden). Im Prospekt wird auf italienische Spezialitäten verwiesen, die sich auf Salami und Mortadella beschränken. Auch Frischobst wird möglichst verzichtet (wahrscheinlich deswegen, weil unsere Landsleute mittels Handtaschen aus Übernachtung mit Frühstück eine Vollpension machen. Ist das nur eine deutsche Eigenart?)


Umgebung

4.0

Die Umgebung des Hotels ist nicht die beste. Viel Gammel und ab 20 Uhr ist weit und breit tote Hose. Aber man will ja da nicht spazieren gehen, sondern schnell in der Stadt sein. Von daher ist das Hotel als Ausgangspunkt gut geeignet. In ca. 25 Minuten ist man mit der 881 an der Engelsburg. Der letzte Bus geht um 0 Uhr zurück. Ein einfacher Supermarkt ist ca 500 m entfernt.


Zimmer

3.0

Das meiste wurde schon oben beschrieben. Wer nur mit Zahnbürste reist, bekommt die gut im Badezimmer unter. Sonst ist das eher ein Zimmerlein, das auch nur für einen Nachttisch Platz hat. Wasserkocher für Kaffe nebst Zutaten vorhanden. Manchmal sogar eine Tasse. Fenster kann zur Straße nicht geöffnet werden, ohne unter Autolärm zu leiden. Aber dafür arbeitet die Klimaanlage zuverlässig, ist aber sehr hell. Damit haben Dunkelschläfer leicht ein Problem. Telefon (hört nicht auf zu blinken) vorhan


Service

3.0

Leider beschränkt sich die Hotelinfo im Zimmer auf die Preistafel der Minibar (Bier 5,50 €). Weder ist da was zu erfahren über die Frühstücks- oder Auscheckzeiten, usw. es gibt nicht mal ein Stück Papier mit irgendeiner Info. Alle information (Bus etc.) muss mühsam erfragt werden. Es gibt da zwar einen designten Klappblock, der ganz toll darstellt, in welchem tollen Hotel man übernachtet, aber nützliche Informationen sind da nicht zu finden.


Gastronomie

Nicht bewertet

zZ im Umbau. Da ist noach alles im Fluß


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Christine (51-55)

Mai 2010

Sehr zufrieden

5.2/6

Das Hotel hat eine sehr gute Busanbindung in Richtung Innenstadt. Direkt vor dem Hotel fährt die Linie 881 ca. alle 15 Minuten direkt zum Vatikan oder in Altstadt-Nähe (centro storico). Hier ist die Bus-Endstation. Der letzte Bus am Abend fährt zurück von der Endstation Richtung Hotel um ca. 0.00 Uhr. Das Frühstückbuffet ab 7 Uhr ist abwechslungsreich, mit Schinken, Rührei, Säften, Kuchen etc. Paolo an der Bar ist super nett und freundlich. Die Damen an der Rezeption sind (größtenteils) hilfsbereit. Das Hotel ist sauber. Die Zimmer und der Zimmerservice gut. Die Klimaanlage grummelt ein wenig vor sich hin. Die Hotellage ist ruhig. In Hotelnähe - d.h. 2 Busstationen entfernt - gut sortierter Supermarkt. Busfahrkarten für die Linie 881 gibt es im Hotel im Gift-Shop zu kaufen.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Elli (51-55)

Mai 2010

Erste Sahne

5.2/6

Das Hotel ist sehr sauber und das Zimmer war völlig neu renoviert. Paolo an der Bar war die Krönung. Er war immer sehr freundlich und gab einem das Gefühl, das er sehr gerne seinen Job macht. Ein Wermutstropfen war eine Hotelangestellte an der Reception. Ich glaube, das Sie zum Lachen in den Keller gegangen ist. Sie war nicht sehr freundlich und kommunikativ. Ansonsten war alles mehr, als ich für den günstigen Preis erwartet hatte. Das Frühstück war für italienische Verhältnisse sehr gut. Es gab auf Wunsch auch Cappuccino, richtig lecker!!! Perfekt war die Lage des Hotels, da gegenüber die Bushaltestelle war. Es war sehr ruhig und man konnte nach einem anstrengenden sightseeing gut entspannen und schlafen.


Umgebung

5.0

Lage war optimal, sehr ruhig und gut um das Zentrum zu erreichen, da die Bushaltestelle gegenüber des Hotels war.


Zimmer

6.0

Größe war in Ordnung, weil wir da ja nur geschlafen haben und den ganzen Tag unterwegs waren. Es gab alles, was man benötigte. Sehr sauber und völlig neu renoviert.


Service

5.0

Das Personal war bis auf eine Ausnahme an der Reception sehr freundlich und zuvorkommend. Mit englisch kam man immer weiter. Zimmerreinigung war total in Ordnung. Alles sehr sauber, lag auch daran, das das Zimmer neu renoviert war.


Gastronomie

5.0

Wir haben nur das Frühstück genossen. War für italienische Verhältnisse sehr gut. Vom Brötchen, Croissant und Kuchen war alles da. Auf Wunsch gab es sogar einen Cappuccino, richtig lecker.


Sport & Unterhaltung

Diese Angebote gab es nicht. Es gab einen Internetzugang und 10 Min. Fussweg einen Supermarkt, wo man sich Getränke kaufen konnte.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Martina (51-55)

April 2010

Schönes neu renoviertes Hotel

4.8/6

Das Hotel ist auf der linken Seite komplett renoviert. Die rechte Seite ist gerade im Umbau und geschlossen.Daher ist Frühstücksbuffet im Moment in der Bar und das Restaurant geschlossen. Das Hotel wird demnächst als Holiday In neu eröffnet. Der Baulärm stört nicht, da man unter Tags sowieso in der Stadt ist und Nachts ist Ruhe.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt am Stadtrand, ist aber mit öffentlichen Verkehrsmittel gut erreichbar. Gegenüber dem Hotel hält der Bus Linie 881 Richtung San Pietro und die Linie 808 zum Bahnhof. Von und zum Flughafen haben wir den Shuttle-Service des Hotels genutzt. (60,- für 5 Personen)


Zimmer

6.0

Dir Zimmer sind alle neu renoviert, sehr sauber und in modernem Design.Bäder sind mit Dusche oder Badewanne, es gibt eine Minibar, Kaffemaschine, Internet-Anschluss. Die Klimanlage läuft die ganze Nacht, wenn man das Fenster eine Spalt öffnet, ist sie aber aus. Safe ist in den Zimmern nicht vorhanden, aber an der Rezeption.


Service

5.0

Das Personel ist sehr freundlich und hilfsbereit. Leider ist im Moment immer nur 1 Pwerson an der Rezeption, was zu Wartezeiten führen kann. Die Zimmer sind sehr sauber. Wir hatten in einem Zimmer Probleme mit dem Fön, dies wurde sofort behoben.


Gastronomie

4.0

Frühstücksbuffet ist in Ordnung. Da es im Moment an der Bar aufgebaut ist, fehlen Sitzplätze, wenn eine größer Gruppe kommt. Das Restaurant ist geschlossen, wir sind mit dem Bus 3 oder 4 Stationen gefahren, da sind einige Restaurants.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ulli&peter (26-30)

November 2009

Ein Traumhotel

5.7/6

Wir hatten das Glück, das wir in dem neu renovierten Teil des Hotels untergebracht wurden und dieser lies keine Wünsche offen. Die Zimmer sind sehr geschmackvoll und vom Design sehr schön eingerichtet worden.Das Frühstück war sehr gut und auch die Preise an der Bar waren angemessen.Das Personal freundlich und sehr bemüht.Würde dieses Hotel auf jeden Fall nochmal buchen.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Georg (41-45)

Oktober 2009

War sehr enttäuscht!

2.8/6

Der Gesamteindruck war enttäuschend. Wir hatten zwar ein sehr günstiges Angebot gebucht, doch die Internetseite und der Katalog hatten doch Hoffnungen geweckt, die leider absolut nicht erfüllt wurden. Das Zimmer war einfach eingerichtet und alt. Es gab für zwei Gäste nur einen Stuhl. Es war extrem hellhörig und somit wurden wir vom Nachbarzimmer sehr gestört. Da die Fenster schlecht geschlossen haben, war auch der Straßenverkehr sehr zu hören. Die Sauberkeit des Zimmers und auch des Flures war schlecht. Bettbezüge hatten braune Flecken. Es gab ein großes Laken über beide Betten hinweg und darauf einfache Jugendherbergsdecken. Ätzend…. Das soll vier Sterne-Standart sein? Es wurden Zusagen gemacht, ohne sich zu vergewissern, ob das wirklich geht. Konkret ging es um ein Fußballländerspiel im TV, welches mein Sohn gerne sehen wollte, dass aber im ganzen Haus (auch an der Bar) nicht zu sehen war, denn es gibt als einzigen deutschsprachigen Sender nur RTL. Der ges. Service war bescheiden. Einzige Ausnahme: Mein Dank an das Frühstücksteam! Ich hatte erwähnt, dass das Kind eine Glutenunverträglichkeit hat und bekam daraufhin geeignete Speisen (v.a. spezielles Brot), welches man schnell aus der benachbarten Apotheke gekauft hatte. Das war eine tolle Ausnahme von den sonst eher schlechten Eindrücken! Schön war auch, dass die netten Römer uns abends auf dem gegenüberliegenden Fußballplätzen ein wenig kicken ließen. Danke! Noch eine Anmerkung: Das Hotel liegt in Roms Westen, anders als auf der Hotelhomepage 2009 durch falsche Übersetzung zu lesen war. Es ist auch nicht so leicht zu erreichen, wie man zunächst denkt. An der U-Bahnstation Cornelia findet man den Bus nicht, denn es sind zur Bushaltestelle noch rund 300Meter Fußweg Richtung Süden mit Bordsteinkanten, Hundesch… etc., so dass es mit Koffern schon recht nervig ist. Je nachdem, wie man reist, könnte ein Umstieg am Bahnhof San Piedro in den auch dort verkehrenden Bus sogar einfacher sein. Fazit: Nie wieder dieses Hotel!


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Giuseppe (51-55)

Oktober 2009

Eine Schande für die Hotels in ROM

2.1/6

Eine Schande für die Hotels in ROM Keine 2 *, Zimmer größtenteils veraltet, sanitäre Anlagen auch für den hartgesottenen Touristen kaum zu ertragen. Das Reinigungspersonal gibt sich Mühe, kann aber auch versiffte Becken und Armaturen nicht "wegputzen"! Hotel wird hauptsächlich von Jugendgruppen im Alter von 15 bis 18 Jahren genutzt. Während unseres Aufenthaltes waren es englische, italienische und spanische Kids. An Schlaf ist Nachts nicht zu denken. Der einzige Lichtblick ist das einem 4 Sterne Hotel entsprechende Frühstück.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.0

Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft: Nicht bewertet

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.8
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Julia (19-25)

September 2009

Hotel Pisana Palace

2.3/6

Ich habe mir auf Grund der Bilder im Internet ein wirklich schönes, modernes vier Sternehotel erwartet. Der Schock war groß als wir in unser Zimmer kamen. Der Boden war schmutzig, die Wände waren schmutzig, die Kästen abgenutzt, die Dusche funktionierte gar nicht, alles sehr abgenutzt im Bett und man wollte dort auf keinen Fall duschen. Auf der Bettwäsche waren Schimmelspuren, die Nachtkästchen waren schmutzig und das Licht im Zimmer bestand aus einer Neonröhre. Die Fenster waren nicht schalldicht, man hörte alles so als würde man direkt neben der Straße stehen. Es war einfach der Horror!


Umgebung

2.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

1.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anna (19-25)

Juli 2009

Im Allgemeinen in Ordnung ...

4.6/6

Im Allgemeinen. kann man das Hotel weiter empfehlen. Die Zimmer waren okay, nur ein wenig veraltet. Aber was ich erwähnen muss, dass preis leistungsverhältniss ist wirklich toll. Man kann sich da also nicht beschweren


Umgebung

4.0

Die Lage war nicht ganz so gut, ziemlich weit ab vom Schuss ^^ man brauchte recht lange um in die Stadt zu kommen. Abgesehen davon hat der Busfahrer die Haltestellen nicht angesagt, sodass man gar nicht so recht wusste wo man ist, als Neuankömmling. Aber das ist in Rom ja bekannt, wie ich später erfuhr.


Zimmer

4.0

Waren durchschnittsmäßig. Klimaanlage war schön kühl nur hat in der Nacht sehr laut gebrummt, sodass man sie aussmachen musste. Der Zustand der Zimmer, hm ... sie waren halt sehr veraltet gewesen und das Badezimmer war ehr abgenutzt . In der Dusche befand sich Schimmel, was sehr ekelhaft war. Die Düse funktionierte nicht richtig, aber für einen Städtetripp war es in Ordnung, man muss da ja nicht sein leben lang da wohnen. Ansonten waren die Zimmer recht hellhörig, man hat sogut wie alles mitbeko


Service

5.0

Sehr aufmerksam gewesen, das Bett wurde täglich neu bezogen, was ich sehr toll fand.


Gastronomie

5.0

Waren sehr hilfsbereit, nett und freundlich, man kann sich nicht beschweren .


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Hans & Anja (36-40)

April 2009

Youth Hostel, maximal 2 Sterne

2.4/6

Klotz aus den siebziger Jahren mit 6 Stockwerken. Zimmer größtenteils veraltet, sanitäre Anlagen auch für den hartgesottenen Touristen kaum zu ertragen. Das Reinigungspersonal gibt sich Mühe, kann aber auch versiffte Becken und Armaturen nicht "wegputzen"! Hotel wird hauptsächlich von Jugendgruppen im Alter von 15 bis 18 Jahren genutzt. Während unseres Aufenthaltes waren es englische, italienische und spanische Kids. An Schlaf ist Nachts nicht zu denken. Der einzige Lichtblick ist das einem 4 Sterne Hotel entsprechende Frühstück.


Umgebung

3.5

Hotel liegt an der Peripherie Roms, etwa 400 Meter von der Stadtgrenze entfernt. Es liegt mitten in einem Viertel mit sozialem Wohnungsbau. Die Leute sind aber durchweg nett und hilfsbereit! Eine dringend benötigte Apotheke befindet sich im Hotelkomplex, ein Supermercado in 300 Meter Entfernung, sowie ein Tabakladen für die Busfahrkarten in 200 Meter Entfernung. Die Busanbindung ist sehr gut, man kommt bis in die Nähe des Vatikans und der Engelsburg.


Zimmer

1.0

Die Zimmer sind das große Manko dieses Hotels: extrem hellhörig, total veraltet und teilweise nicht mehr nutzbar. Die sanitären Anlagen sind verbraucht, die Zimmereinrichtung desolat, Fenster lassen sich durch defekte Dreh/Kippfunktion nicht öffnen. Ich konnte bei geschlossener Zimmertür durch einen Spalt auf den Flur sehen, umgekehrt geht es natürlich auch! Hinzu kommt, daß jeder durch die zur Lüftung geöffneten Notausgänge in das Hotel spazieren kann. Kaputte Rigipsdecken, Neonbeleuchtung, Sch


Service

2.5

Personal gibt sich Mühe ins Chaos System zu bringen.


Gastronomie

4.0

Frühstück war das Beste am Hotel.


Sport & Unterhaltung

2.0

Wenn man unter 20 Jahre alt ist, kann man viel Spaß im Hotel haben!


Hotel

1.5

Bewertung lesen

Oliver (36-40)

September 2008

Zimmer mittelmäßig, gutes Frühstück

4.9/6

Die 4 Sterne versprechen etwas zu viel. Zumindest was Ausstattung und Zustand des Zimmers anbelangt kann das Hotel das nicht halten. Aber Hauptsache: es war sauber und ordentlich. Die Busverbindung in die Innenstadt (Engelsbrücke) dauert ca. 25 Minuten, wir mussten nie länger als 15 Minuten auf den Bus warten. Der Bus fährt bis ca. 24 Uhr. Wenn man noch das gute und vielfältige Frühstück berücksichtigt, dann waren wir insgesamt sehr zufrieden. Wir haben 79 € für das Doppelzimmer gezhalt: ein gutes Preis-Leistungsverhältnis.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Martin (41-45)

August 2008

Preis / Leistung ist hier TOP

5.3/6

Wie immer sehr zu empfehlen. Preis / Leistung hier top. Frühstück für ital. Verhältnisse ganz ausgezeichnet. Insgesamt - sehr zu emfehlen


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Dieter (31-35)

August 2008

Gutes Preis-/Leistungsverhältnis

3.6/6

Das Hotel ist sicher kein "Palast", aber eine zweckmäßige und günstige Unterkunft für Rombesucher. Das Hotel wird i. M. renoviert. Die nicht-renovierten Zimmer sind zwar sauber aber auch stark abgewohnt und insbesondere das Bad ist dringend renovierungsbedürftig. Besonders hervorzuheben ist das Frühstück, das für italienische Verhältnisse sehr gut ist. Das Personal ist freundlich und hilfsbereit. Eine Bushaltestelle direkt vor dem Hotel garantiert eine gute Anbindung an die Innenstadt (ca. 20 Min. bis zum Petersdom).


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sabrina (14-18)

Juli 2008

Top, zu empfehlen

5.2/6

Das Hotel ist ein einfaches aber schönes Hotel. Das Frühstück war super. Man hatte eine sehr große Auswahl. Das Zimmer war groß genug für zwei Personen und sauber. Das einzige was man hätte verbessern können, wäre dem Zimmer einen neuen Anstrich zu verpassen. Da das Hotel aber gerade neu gemacht wird, wird dies bald geschehen. Von der Renovierung bekommt man rein gernichts mit.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt etwas auserhalb vom Zentrum und somit kann man in der Umgebung super und auch günstig essen gehen. Direkt vor dem Hotel fährt der Bus direkt ins Zentrum (Engelsbrücke) ab. Die Fahrt dauert c. a 15-20 min. Im Ort Pisana ist Abends nicht so viel los dennoch gibt es da einen großen Supermarkt in dem man einkaufen gehen kann. Wir nahmen den Transfer (vom Flughafen / zum Flughafen) des Hotels in Anspruch und können diesen auch nur empfehlen.


Zimmer

5.0

Wie schon beschrieben, könnte dem Zimmer ein Anstrich gut tun. Ansonsten war das Zimmer super.


Service

6.0

Zu diesem Punkt kann man nur die volle Sonnenzahl geben. Die Angstellten sind alle super nett und freundlich und sprechen alle ein gutes englisch.


Gastronomie

4.0

Im Hotel selber haben wir nur gefrühstückt. Dazu kann man schreiben, dass das Frühstück mit einer großen Auswahl angeboten wurde.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Carsten (36-40)

April 2008

Zur Zeit sehr günstiges aber abgewohntes Hotel

3.4/6

Das Hotel ist höchstens noch ein 3-Sterne-Hotel! Nur an manchen Stellen kann man noch die früheren 4 Sterne erahnen. Die Zimmer sind sehr abgewohnt - können aber für durchschnittlich 50 Euro pro Nacht gebucht werden. Das ist für ein stadtnahes Hotel supergünstig. Daher ein angemssenes Preis-Leistungs-Verhältnis. Problematisch waren auch bei uns die Schulklassen, die durch die dünnen Wände gut zu hören waren oder lärmend durch die Gänge tobten. Beschwerden an der Rezeption hatten aber nur zeitweiligen Erfolg. Eine Hälfte des Hotels wird derzeit modernisiert und soll ab August wieder zur Verfügung stehen. Die neuen Zimmer sind dann aber bestimmt teurer.


Umgebung

3.5

Am Stadtrand. Meistens ruhig aber manchmal wird auf dem Sportplatz ggü. gespielt. Mit dem Bus ist man in 25min am Vatikan und mit Umsteigen in 35 min im Stadtzentrum. Zum Flughafen (Fumicino) sind es mit Umsteigen am Ponte Galeria rund 45min.


Zimmer

2.5

Die Zimmer (wir hatten zwei) sind sehr abgewohnt und sehen daher auch unsauber aus. Aber die Putzfrau bemüht sich und die wichtigsten Stellen sind sauber. Fenster werden allerdings selten geputzt. Teppich wurde mal erneuert und sieht daher ganz gut aus. Das Zimmer im 1. OG (107) war ausreichend groß und mit Minibar. Leider war es uns dort zu kalt (Eckzimmer) da die Heizung nur nachts läuft (und auch das nur sehr schwach) Wir zogen ins 6. OG (630). Das Zimmer dort war sehr klein und ohne Minibar


Service

5.0

Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

5.5

Wie hier schon von anderen erwähnt ein wirklich sehr gutes Frühstücksbuffet mit allem was dazu gehört! Brot, Brötchen, Pizzabrot, Croissants pur/mit Marmelade/mit Creme, belegtes Baguette, 3 Wurstsorten, 3 Käsesorten, Marmeladen, Honig, Nutella, diverse Kuchen, Kekse und kleine Desserts, Rührei, Spiegelei, Schinken, Tomaten, diverse Cerealien, Dosenfrüchte, guten O-Saft und Grapefruitsaft, diverse Tees, Milch, Kakao und Wasser. Zu einem 5-Sterne-Frühstück fehlten nur noch Sekt, Fisch und frische


Sport & Unterhaltung

1.0

Der Internet-Zugang war defekt. Ansonsten war nichts weiter vorhanden.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Barbara (41-45)

März 2008

Im März leider von Schulklassen heimgesucht

4.7/6

Sehr vielseitiges Frühstücksbuffet. Gute Linienbusverbindung. Zimmer leider sehr hellhörig und bis in die frühen Morgenstunden lärmende Schulklassen auf den Fluren.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Tina (66-70)

Mai 2007

Günstig für Kurzreisen

4.2/6

Das Hotel macht einen guten Eindruck. Es wirkt von außen eher klobig, drinnen verschwindet dieser Eindruck. Es ist überall sauber. Das Frühstück ist liebevoll arrangiert, vielfältig und ausreichend. Die Gäste kamen vorwiegend aus Italien, England und Deutschland.


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt etwas außerhalb. Mit dem Bus (341) und Metro Linie B (Ponte Mammelow) ist man in ca. 30 Minuten in der City. Bei nur 2-3 Tagen in Rom vielleicht nicht so günstig, aber der Zimmerpreis macht das wieder wett.


Zimmer

5.0

Unser Zimmer war geräumig und sauber. Jeden Tag hatten wir neue Handtücher(3 pro Person).Im Bad befand sich ein Fön und ein Bedet.


Service

4.5

An der Rezeption wurden wir herzlich begrüßt. Alle waren sehr freundlich. Allerdings konnten wir uns in English verständigen.


Gastronomie

4.5

Es gibt einen Frühstücksraum, der einen guten Eindruck macht. Man kann sich capucchino oder einen Espresso an der Bar bestellen. Normalen Kaffee gibt es am Automaten. Das Frühstücksangebot war vielseitig und ausreichend.


Sport & Unterhaltung

Das Angebot wurde von uns nicht genutzt.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Martin (41-45)

August 2006

Bereits 3 mal im Pisana Palace

4.9/6

Kann ich nur empfehlen. Günstiges 4-Sterne Hotel mit einem für ital. Verhälnisse super Frühstück. Direkt vor dem Hotel der Bus (881), hiermit ist man direkt in 20 Min. am Vatikan. In der Nähe ein paar einfache Restaurants und ein großer Supermarkt (ca. 1 km entfernt) Ob die 4 Sterne noch gerechtfertigt sind, na ja. Aber da mir die Hotels in der Innenstadt zu teuer sind, ist mir das Pisana P. "ans Herz gewachsen". Im August schon für 50-60 Euro pro Zimmer zu bekommen - und das in Rom. Haben vor 2 Jahren ein anders Hotel in der Nähe ausprobiert - totale Enttäuschung. Also abschließend: Wer gut und günstig in Rom übernachten will, der ist im Pisana Palace wirklich gut aufgehoben. PS: Von außen ist das Hotel wirklich nicht sehr schön, zuerst bekamen wir auch einen Schock, aber die Zimmer sind ok und das Frühstück super.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ben (26-30)

Juni 2006

Nicht zu empfehlen

2.6/6

Lobby und Eingangsbereich gut (gute Täuschung). Toller Aufzug (blieb stecken oder war defekt). Personal am 1.Tag freundlich danach nicht mehr. Zimmer eher 0-Sterne, unhygienisch, unsauber, ganz besonders das Badezimmer. Fenster verschmiert. Klimaanlage laut und nach Essig stinkend.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

1.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.2
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Norbert (41-45)

Januar 2006

Preiswert und günstige Lage

3.5/6

Hatten über einen Veranstalter im Internet gebucht. Hat alles ohne Komplikationen geklappt.


Umgebung

4.0

Wie kommt man vom Flughafen Fuimicino zum Hotel? Vom Flughafen aus verkehren nur 2 Züge: Der Leonardo-Express der Nonstop bis Termini fährt (10€ pro Person) und der Nahverkehrszug Linie FR1 Richtung Fara Sabina/Orte (5€ pro Person). Den FR1 nur eine Station bis "Porte Galeria" nehmen. Ticket gibts direkt am Bahnsteig oder in dem Tabakladen am Flughafen-Bahnhof. Wie bereits erwähnt kostet das pro Person 5€ auch wenn man nur diese eine Station fährt. Billiger gehts leider nicht. Nicht vergessen da


Zimmer

2.5

Zimmer sauber; Zimmer war aber immer warm, da Heizung lief obwohl sie von uns ausgeschaltet wurde. Aber wenn man mit dem Fenster gegenlüftet ist dies kein großes Problem. Zimmer sind sauber, wurden täglich gereinigt und entsprachen unseren Erwartungen (wenn auch mal hie und da noch ein Staubfussel rumlag).


Service

3.0

Check-In hat problemlos geklappt. Personal spricht kein Deutsch dafür aber eidlich Englisch.


Gastronomie

4.0

Frühstück ist Klasse. Alles da was man so erwartet. und das reichlich. Empfehlenswert.


Sport & Unterhaltung

Dazu kein Kommentar, da als Stadtereise gebucht.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Michaela (26-30)

Januar 2006

Für 1 Übernachtung Super

4.5/6

Ist zweckmäßig eingrerichtet, kein Infomaterial dafür aber sehr hilfsbereites Personal. Sauberkeit im Zimmer lässt zu wünschen übrig. Die Zimmer sind sehr hellhörig. Verkehrsanbindung ist super. Preis/Leistung ist ok, wenn man nicht länger bleibt. Für mich als Reservierungsmitarbeiterin/Hotel war es das schlimmste Zimmer was ich je gesehen habe. Haben aber nur EUR 50,00 pro Doppelzimmer bezahlt.


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Heidi (19-25)

Dezember 2005

Nie wieder!

2.5/6

Das Hotel entsprach in keinster Weise denen eines 4-Sterne Hotels. Zudem befand sich unter dem Bett eine 10 cm dicke Staubschicht und alte Tempos. Einfach nur widerlich. Und der Rauchgestank trotz gebuchtem Nichtraucherzimmer! Das Essen konnte es leider nicht mehr rausreißen.


Umgebung

2.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.2
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Stefanie (31-35)

Oktober 2005

Ohropax nicht vergessen!

4.0/6

Das Hotel besteht aus 2 ca. 6-stöckigen grünen Hochhäusern. Von außen ist es hässlich, innen macht es einen gepflegten Eindruck.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt südwestlich vom Zentrum Roms und der vor dem Hotel haltende Bus (881) fährt in ca. 25 Minuten bis zum Petersplatz. Von dort aus oder von der Endstelle der Buslinie kommt man bequem mit zahlreichen anderen Buslinien zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt. Das Hotel liegt an der 2-spurigen Via della Pisana und wenn man ein Zimmer zur Straße hat, ist es völlig unmöglich, bei geöffnetem Fenster zu schlafen. Wenige Gehminuten vom Hotel entfernt gelangt man zu einem Supermarkt, bei dem


Zimmer

2.5

Die Zimmer sind klein, aber sehr sauber. Zu empfangen sind ausschließlich italienische TV-Programme. Am schlimmsten war für uns die unglaublich schlechte Schallisolierung. Statt der Zimmerwände hätte man teilweise ebenso gut Vorhänge aufhängen können, da diese auch einen Sichtschutz gewährleisten. Man konnte sogar die Nachbarn in normaler Lautstärke sprechen hören und ist nachts davon aufgewacht. Daher mussten wir uns Ohopax in Rom kaufen, um überhaupt einschlafen zu können. Angeblich soll die


Service

4.0

Das Personal spricht englisch, ist unaufdringlich (weder freundlich noch unfreundlich) und hilft bei Problemen. Vom Hotel gibt es einen Shuttlebus zum Flughafen. Gegen (hohe) Gebühr kann man ins Internet.


Gastronomie

4.5

Das Frühstück ist offensichtlich für italienische Verhältnisse ganz ok. Die Auswahl an Brot und Gebäck ist groß und es gibt auch etwas Obst und Müsli. Leider läuft beim Frühstück im Hintergrund eine Riesenglotze (natürlich italienisch), das stört etwas. Außerdem bekommt man den Kaffee nicht gebracht, sondern muss ihn sich am Automaten ziehen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sandra & Stefan (26-30)

September 2005

Gutes Preisleistungsverhältnis für Städtetrip in Italien!

3.8/6

Insgesamt ein recht gutes Stadthotel für Italien. Direkt an einer Strasse und bei Anreise mit dem Bus absolut nicht zu verfehlen, da die Bushaltestelle direkt davor liegt. 6 Stockwerke, von außen könnte es mal einen neues Anstrich gebrauchen, aber ansonsten absolut okay! Internationales, eher jüngeres Publikum - sehr sauber. Das Frühstück ist absolut top und sehr reichhaltig.


Umgebung

3.0

Etwas außerhalb vom Stadtzentrum Roms, aber mit der Buslinie 881 in ca. 20 min zu erreichen, der letzte Bus fährt gegen 23:15! In der direkten Umgebung Einkaufsmöglichkeiten, Kioske und Bars, Tankstelle. Vom Flughafen Fiumiciano kommt man mit Bahn & Bus direkt zum Hotel, es gibt aber auch einen kostenlosen Hotelshuttle, am besten einfach mal im Hotel anrufen! Damit spart man Zeit und Nerven, denn der Flughafen ist hoffnungslos überfüllt und viele Taxisfahrer versuchen die Touris zu horrenden Pr


Zimmer

3.5

Die Zimmer waren absolut okay,... großes Doppelbett, TV, Minibar und sehr sauber, vielleicht etwas antik, Teppichboden, lediglich die Klimaanlage war etwas zu laut, aber zur Nacht kann man die auch ausstellen - das Bad mit Dusche/WC, Fön, sehr sauber, täglicher Handtuchwechsel, aber renovierungsbedürftig. Da unser Zimmer nach hinten raus lag, haben wir von Strassenlärm nichts mitbekommen.


Service

4.0

Das Personal war jederzeit sehr freundlich und hilfsbereit. Keine Problem beim Check in, fast alle sprachen Englisch. Die Zimmer wurden täglich gereinigt inkl. Handtuchwechsel und waren sehr sauber!


Gastronomie

4.5

Das Frühstück (bis 10 Uhr) wurde im Restaurant in Buffetform eingenommen - ebenfalls sehr sauber, das Personal achtete stets auf gefüllte Platten und war für alle Wünsche offen. Für Italien sehr sehr reichhaltig: Brötchen, Toast, Brot, Müsli, Obst, Joghurt, verschiedene Fruchtsäfte, Käse und Wurst (Schinken und Salami), süsses Gebäck, Tomate und Mozzarella, Eier usw,... wer den Kaffee aus dem Automaten nicht mochte konnte kostenlos einen Cappuccino bekommen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Ulrike (19-25)

August 2005

Preisleistungsverhältnis stimmt!

3.5/6

Ich arbeite in einem Reisebüro und habe schon sehr viele Hotels kennengelernt. Ich würde dem Hotel Pisana Palace höchstens 3***Sterne geben. Man kann es auf gar keinen Fall mit einem deutschen 4 Sterne Hotel vergleichen. Von außen sieht es schrecklich aus. Von innen ist es ganz OK. Wir brauchten das Hotel nur zum übernachten und da es sehr günstig war, ( über www.HRS.de gebucht Preis pro Nacht im DZ/ÜF 50.-Euro ) war das ingesamt OK.


Umgebung

3.5

Der Ortsteil von Rom heißt PISANA. Ich finde die Lage gut. Direkt vor dem Hotel ist eine Bushaltestelle, von der aus man mit der Linie 881 zur Engelsbrücke fahren kann. Die Fahrzeit ca. 25 Minuten. Wir haben uns ein Wochenticket zugelegt ( kostet pro Person 16.-Euro ). Direkt neben dem Hotel befindet sich ein kleiner Supermarkt. Man kann einen Transfer ab/bis Flughafen zum Hotel über das Hotel Pisana buchen. Dieser kostet pro Person/Strecke 8.-Euro. Allerdings gibt es bestimmte Zeiten für eine


Zimmer

2.5

Meiner Meinung nach brauchen die Zimmer dringend eine Renovierung. Außerdem sind die Zimmer sehr sehr hellhörig. Es war trotzdem sauber. Handtücher wurden täglich gewechselt. Achtung: Wenn man einen Fön braucht, sollte man diesen von zu Hause mitnehmen. Der Fön im Badezimmer ist Uralt. Damit braucht man Stunden um die Haare zu trocken! Es gibt einen Fehrnseher in Miniausgabe, aber da es sowieso kein deutsches Programm gibt, braucht man diesen ja auch nicht. Es gibt eine Minibar. Die Getränke


Service

4.0

Die Rezeption ist immer freundlich gewesen. Es gab keine Probleme. Bei Fragen konnten Sie uns immer weiterhelfen.


Gastronomie

4.5

Das Frühstück war sehr lecker. Es gab Brötchen, Hörnchen, Rührei, Speck, Obst, Säfte, Wurst, Käse, Marmelade, manchmal gab es sogar Nutella, Kakao, Müsli u.v.m. Probleme gab es nur, wenn etwas nicht mehr zur Verfügung stand wie z.B. wenn kein Rührei mehr da war, oder die Saftmaschine aufgefüllt werden mußte. Das konnte dann schon mal eine halbe Stunde dauern bis das Personal aufgefüllt hat. Den Kaffee konnten wir leider nicht trinken, ekelhaft.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Patricia (19-25)

Juni 2005

Gutes Hotel für Städtetrip

4.5/6

Das Hotel selber ist zwar schon etwas in die Jahre gekommen, zumindest sieht es von aussen so aus. Innen ist es dann aber gleich ganz anders. Die Lobby ist sehr schön und war wunderbar klimatisiert. Der Check in hat super schnell geklappt.


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt etwas außerhalb, ist aber wunderbar mit Bus zu erreichen (Linie 881 hält direkt vor dem Hotel). Ansonsten gibt es in der Umgebung nicht sehr viel.


Zimmer

5.0

Wie oben schon erwähnt waren die Zimmer sauber und wir hatten sogar ein Vierbettzimmer für 2 Personen bekommen. Das war natürlich klasse und extra groß. Unsere Bekannten hatten ein normales Doppelzimmer, das aber auch ausreichend groß war.


Service

4.5

Das Personal war immer freundlich und hat bei allem geholfen. Die Zimmer wurden jeden Tag gereinigt und Bad und Zimmer waren sauber und ordentlich. Die Klimaanlage lief den ganzen Tag daher war es abends und nachts schön kühl.


Gastronomie

5.5

Wir haben nur das Frühstück genutzt, das war aber sehr gut und vor allem für Italien sehr umfangreich. Es gab Rühreier mit Schinken, verschiedene Sorten Brot und Brötchen, Wurst, Marmelade, Süße Teigwaren und verschiedene Müslis, etc Außerdem gab es jeden Tag ein anderes Gericht, bei uns waren es an dem einen Tag ein belegtes Baguette mit Schinken, Käse, Salat usw belegt und am anderen Tomate mit Mozarella und Basilikum


Sport & Unterhaltung

Keine Angaben


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Daniel (19-25)

Mai 2005

Gutes Hotel mit super Frühstück: Zentrum leicht erreichbar!

4.0/6

Das 4 Sterne Hotel "Pisana Palace" verfügt über 211 Zimmer. Dieses Hotel ist zwar schon in die Jahre gekommen, aber es ist sehr sauber. Meiner Meinung nach ist es eher ein "gutes 3 Sterne Hotel". Zu den Nebenkosten und Extraleistungen kann ich keine Angaben machen, da im Zimmerpreis das Frühstückbuffet inklusive war. Ich habe das Hotel über HRS (hrs.de) für 70,00 € pro Zimmer inkl. Frühstück gebucht.


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt im Stadtteil Pisana und nicht direkt in Rom Mitte. Es befindet sich aber direkt vor dem Hotel eine Bushaltestelle. Alle 10-12 Minuten fährt ein Bus. Man kann das Zentrum leicht mit der Buslinielinie 881 erreichen. Die Fahrzeit vom Hotel zum Petersplatz beträgt je nach Verkehrsdichte ca. 20-25 Minuten. Der Fahrpreis für eine Fahrt ins Zentrum kostet nur 1 € (gültig 75 Minuten). Es gibt auch ein Touristenticket, das 3 Tage gültig ist und ca. 11 € kostet.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind sehr sauber und geräumig. Sie verfügen über ein Badezimmer (Dusche, Badewanne/WC...Fön), Teppichboden, Klimaanlage, Safe, TV mit italienischen Sendern, etc. . Die Betten sind sehr bequem. Das Badezimmer ist zwar wie das Hotel in die Jahre gekommen, aber dafür war es top sauber. Jeden Tag gab es frische Handtücher und das Zimmer wurde gereinigt. Trotz das unser Zimmer zur Straßenseite lag, war der Verkehr kaum zu hören.


Service

4.0

Das Personal im Hotel war sehr freundlich. Der Check-In für das Hotelzimmer verlief schnell und unkompliziert.


Gastronomie

5.0

In unserem Zimmerpreis war das Frühstückbuffet inklusive. Der Frühstücksraum ist freundlich eingerichtet. Die Qualität, Quantität des Frühstücks, die Sauberkeit und Hygiene am Buffet war gut. Es gab Kaffee, Tee, Milch, 2 Säfte, Brötchen, Croissants, Rührei, Kuchen, Torte, Käse, Wurst, Marmelade, Honig, Nutella, Müsli, Obst, Yoghurts... für einen guten Start in den Tag genau das richtige. Das Frühstück ist wirklich das Beste am Hotel. Und für Stadthotels in Rom sehr reichhaltig!


Sport & Unterhaltung

4.0

Das Hotel verfügt über eine kleine Bar mit einigen Sitzmöglichkeiten.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Oliver (31-35)

November 2004

Tolles Hotel für den Städte-Tripp ! ****

3.9/6

Das Hotel entspricht bei uns voll dem Preis Leistungs Verhältnis ... wirklich klasse ! Wir haben das Hotel für 55 Euro buchen können ... und ich muss sagen das es sich dafür wirklich gelohnt hat. Das Frühstück war wirklich super **** . Die Bar und der Empfang - einfach klasse. Nur von aussen lässt das Hotel einiges zu wünschen übrig... aber wem störts ? - und nicht. Das Zimmer war ordentlich ... ein wenig klein aber sehr gemütlich ! Die Heizung hat auch super funktioniert . - ist ja eher selten in südlichen Ländern. Also alles in einem sollte man keine Scheu haben dieses günstige aber dennoch gute Hotel zu buchen.


Umgebung

3.5

Naja , das Hotel liegt halt in Pisana und nicht direkt in Rom Mitte ! Man kann das Hotel super mit der Linie 881 (BUS) erreichen. Ca. 20 min. Fahrtzeit ab St. Pietro (Petersdom). - vom Termini (HBF) ist man nicht wirklich weniger Lange bis dorthin unterwegs !


Zimmer

3.5

war ganz o.k. Klein aber sauber und gemütlich


Service

4.0

Der Service war o.k. ! allerdings kann ich dazu nicht viel sagen... wir habe nur das Frühstück im Hotel eingenommen und einmal ein Wein an der Bar getrunken .


Gastronomie

5.0

siehe oben ... Früstück wirklich SUPER ! wirklich


Sport & Unterhaltung

3.0

keine - ist halt ein Geschäftshhotel ! aber nicht wirklich schlimm für ROM


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Thomas (36-40)

Oktober 2004

Kulturreise nach Rom

3.2/6

Das Hotel hat 6 Etagen, liegt außerhalb des Stadtzentrums und bietet von außen einen eher traurigen Anblick ("dunkle Bettenburg"). Der Eingangsbereich ist sauber und übersichtlich und es gibt ausreichend Sitzmöglichkeiten. Die Sessel sind leider etwas in die Jahre gekommen. Das Preis/ Leistungsverhältnis würde ich als akzeptabel beschreiben. Das Frühstück war sehr gut und wahrscheinlich auch das Beste in dem Hotel. Direkt vor dem Hotel ist eine Bushaltestelle. Zwei bis 3 Busstationen entfernt gibt es einen Supermarkt und eine Pizzeria. Das Hotel ist Behindertenfreundlich und es sind fast alle Nationalitäten vertreten. Bis zum Zentrum(Engelsbrücke) fährt man 30 Minuten mit dem Bus.


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt etwas außerhalb. Mit dem Bus Nr. 881 fährt man ca. 30 Minuten bis zur Engelsbrücke. Der Bus fährt lt. Fahrplan alle 10 Minuten, wobei es schon vorkommen kann, daß 1 bis 2 Busse ausfallen. Bis zum Flughafen sind es ca. 40 Min. Ein Taxi vom Flugafen kostet 45-50 €. Für die Rückfahrt kann man den kostenlosen Shuttleservice vom Hotel nutzen (bestellen). Die Busfahrt kostet 1 €. Eine Wochenkarte für Metro, Straba und Bus kostet 16 €. Fahrkarten gibt es im Hotel und an fast jedem Zei


Zimmer

2.5

Unser (Standard)Zimmer lag in Richtung Innenhof. Das Bad hatte eine Dusche, Waschbecken und WC. Die Einrichtungsgegenstände müssen schon seit Jahren abgeschrieben sein! Erstaunlicherweise konnte man in den ausreichend großen drei Einzelbetten jedoch gut schlafen! Diese standen quer in einer Reihe und im Abstand von ca. 1 m auseinander. Vor den Betten waren ebenfalls nur 1,5 m frei. Daneben stand noch ein Sessel und es gab einen Kleiderschrank im kleinen Flur gegenüber dem Bad. Das Zimmer hatte


Service

3.5

Das Personal war bis auf wenige Ausnahmen freundlich und hilfsbereit. Zimmerservice gab es jeden Tag. Leider waren die Reinigungsbemühungen nicht immer sehr erfolgreich. Der Servicewechsel beschränkte sich weitgehend auf "Betten machen" und "Handtuchwechsel". Es gab eine Bar und ein Restaurant.


Gastronomie

4.0

Das Frühstück war sehr gut. (Englisches, deutsches und mediteranes Frühstück) Man konnte von 7.00 Uhr bis 10.30 Uhr frühstücken. Wobei das Büffet immer wieder ergänzt wurde.


Sport & Unterhaltung

2.5

Es gibt einen Internetzugang und eine kleine Boutique. Ansonsten wohl keine Freizeitangebote.


Hotel

3.5

Bewertung lesen

Jakob & Jonas (19-25)

Oktober 2004

Zentrumsnähe hat ihren Preis...

3.1/6

Man erkennt bereits beim ersten Anblick des Hotels, dass es vorrangig für Geschäftsreisen vorgesehen ist. Aber da die Anlage sehr gepflegt ist und mit allem ausgestattet, was für einen Urlaub, in dem die Intention ohnehin die Besichtigung der Stadt ist, notwendig ist (nötige Infrastruktur, Restaurant im Hotel), kann man hier auch bei Privatreisen von einem guten Preis/Leistungsverhältnis sprechen.


Umgebung

2.0

Obwohl man mit der Busverbindung der Linie 881 in 20min direkt zum Petersdom fahren kann, ist es auf die Dauer doch etwas angestrengend ständig auf den Bus zu warten bzw. den ganzen Tag in der Stadt zu bleiben, weil die Rückkehr ins Hotel einfach zu mühsam ist. Zum Flughafen (Fiumicino) gibt es einen Transfer vom Hotel - bei der Rezeption erhält man Auskunft über die genauen Zeiten des Transfers.


Zimmer

3.0

Die Zimmer sind nicht gerade geschmackvoll eingerichtet, aber sauber (Handtücher werden täglich gewechselt) und mit TV (italienische Programme), Minibar, Telefon,.. ausgestattet. die Preise dafür sind im üblichen Ausmaß.


Service

4.0

Sowohl das Personal an der Rezeption als auch das Putzpersonal ist sehr hilfsbereit und bemüht bei jedem Problem weiter zu helfen.


Gastronomie

4.0

Das Frühstück ist, wie schon mehrmals beschrieben, sehr gut, mit einer Auswahl bei der sicher für jeden Geschmack etwas dabei ist (versch. Brotsorten, versch. Wurst- und Käsesorten, Butter, Topfen, versch. Marmeladen, Honig, Joghurt, Müsli, versch. Kuchen, Obst etc.). Wir haben einmal im hoteleigenen Restaurant zu Abend gegessen (war allerdings aufgrund der Feiertage kein Normalbetrieb), jedoch gibt es nicht besonders viel Auswahl und die Qualität der Speisen (vor allem beim Fleisch) ließ teilwe


Sport & Unterhaltung

1.5

Es gibt im Erdgeschoss einen Internetzugang, der allerdings nicht gerade billig ist (5€/halbe Stunde). Ansonsten gibt es unseres Wissens nach keine weiteren Freizeitangebote.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Jens. (31-35)

September 2004

ROM ist super, hier ist das passende günstige Übernachtungsh

4.4/6

Es handelt sich bei dem Hotel eher um ein Geschäftshotel.Architektonisch ist es keine Schönheit. Aber das für uns wichtige, eine günstige Übernachtungsmöglichkeit in Rom, dafür ist es allemal gut. Der Eingangsbereich ist sehr nett und sauber gestaltet. Das Frühstück war sehr reichhaltig (was sonst in südlichen Ländern eher unüblich ist). Freizeitangebote hat das Hotel nicht. Wir haben über HRS gebucht, pro Nacht und DZ 59 Euro inkl. dem super Frühstück, was will man mehr?


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt im Südosten von Rom (ein Stadtplan ist emphelenswert, um es zu finden). Vor dem Hotel befindet sich eine Bushaltestelle, von der die Buslinie 881 die Endstation direkt an der Engelsbrücke hat, von wo aus man entweder in andere Busse umsteigen kann, oder ins Zentrum laufen kann. Diese Linie fährt auch direkt am Vatikan vorbei (Hotel --> Vatikan = 15 Min.) Bustickets bekommt man nicht im Hotel und auch in keinem römischen Bus, aber nach wenigen Metern stadtauswärts kommt an der re


Zimmer

3.0

Die Zimmer sind auf den ersten Blick ernüchternd: dunkel gehalten, klein, die Ausstattung ist in die Jahre gekommen. Nach einer kurzen Eingewöhnung ist es aber o.k., entscheidend sind die Maßgaben, die man anlegt. Wer ein Wellness-oder Verwöhnhotel sucht ist hier falsch, wer ein Hotel sucht um vor Ort zu übernachten und Rom zu entdecken ist genau richtig. Außerdem: es ist alles sauber, auch das Bad blitzblank, und in den Betten sehr gute Matratzen (nicht weich), wo es sich gut schlafen läßt.


Service

5.0

Alle Hotelmitarbeiter sind sehr freundlich gewesen. Ein Plan des Öffentlichen Nahverkehrs wurde uns auf Anfrage ausgehändigt. Alles ging reibungslos.


Gastronomie

5.0

Frühstück in Qualität und Quantität 1a !!! Ansonsten bietet das Hotel keine Mahlzeiten an, daher kann auch keine weitere Bewertung erfolgen.


Sport & Unterhaltung

3.0

keine Sport und Unterhaltungsmöglichkeiten im Hotel. ein Internetzugang ist vorhanden, wurde aber nicht getestet.


Hotel

5.5

Bewertung lesen

Mischa + Sandra (36-40)

August 2004

Günstiges Hotel (Buchung über HRS) in Stadtnähe ROM's

3.0/6

Hotel sieht von aussen nicht unbedingt einladend aus, 4 Sterne Landeskategorie nicht mit Deutschland vergleichbar. Aber Service war o.k., Frühstücksbuffet auch. Zimmer funktional eingerichtet mit Minibar und TV. Unser Zimmer lag am Parkhaus im 4.Stock und war etwas laut...


Umgebung

4.0

Für uns war die Lage ideal. Wir wollten ein günstiges Hotel (Zimmerpreis incl. Frühstück war 50EUR) in Stadtnähe. Bushaltestelle ist direkt vor dem Hotel, Linie 881 fährt alle 20 Minuten direkt zum Vatikan (letzter Bus ca. 23.30 zurück).


Zimmer

3.0

Siehe oben. War sehr sauber. Einzig die Putzfrau war sehr früh und laut unterwegs...


Service

4.0

Freudliches Personal, sogar der kostenlose Busshuttle vom Flughafen hat gut funktioniert (allerdings war telefonisch von Deutschland kein Durchkommen, erst am Flughafen erfolgreich). Ich würde allerdings versuchen, zukünftig vorher von Deutschland aus die Abholung zu organisieren. Die eMail-Adresse (war uns vorher nicht bekannt): pisanapalace@metha.com


Gastronomie

3.0

Frühstücksbuffet vollkommen i.O., Abendessen im Hotel war leider nicht möglich (Restaurant geschlossen). Dank eines guten Tipps hier im Forum haben wir ein gutes italienisches Restaurant ca. 10 Min. vom Hotel ausgemacht (ist auch mit dem Bus ca. 3 Haltestellen weiter erreichbar, Bus hält direkt vor dem Restaurant). "Alla punta d'Italia", Via della Pisana 230. Keine Abzocke, leckere Nudel- und Pizzagerichte (6-7 EUR), freundliche Bedienung (sprechen aber, bis auf eine Ausnahme, nur italienisch).


Sport & Unterhaltung

1.0

Haben wir nicht gesucht und auch nicht vermisst :-)


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Claudia (26-30)

August 2004

Ein schöner Kulturaufenthalt

4.8/6

Es handelt sich bei dem Hotel eher um ein Geschäftshotel, somit ist es von außen auch eher schlicht und einfach gehalten. Insgesamt gibt es sechs Stockwerke. Der Eingangsbereich istmit einem Klavier und mehreren Couchgarnituren sehr nett und sauber gestaltet. Das Frühstück war sehr reichhaltig. Es gab: Croissants, Brötchen, Brot, Kuchen, Rühreier, gekochte Eier, Mozarella Käse sowie etliche andere verschiedene Käsesorten, Marmelade, Honig, Nutella, Jogurth, Obst, Früchte, Aufschnitt,Müsli, Orangen- Grapefruitsaft, Kaffee (sehr lecker), Tee... Vor dem Hotel befindet sich eine Bushaltestelle, von der im Abstand von ca. 10 Min. regelmäßig zwei Buslinien fahren. Die eine (881) hat die Endstation direkt an der Engelsbrücke, von wo aus man entweder in andere Busse umsteigen kann, oder ins Zentrum laufen kann. Diese Linie fährt auch direkt am Vatikan vorbei (Hotel --> Vatikan = 15 Min.) Im Hotel sind alle Nationalitäten vertreten. Es hielten sich besonders viele Japaner dort auf.


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt etwas außerhalb in einer Wohngegend. Man kann aber mit dem Bus bequem in die Stadt fahren. Die Busse fahren nachts bis ca. 23.30 Uhr. Vor dem Hotel liegen Tennisplätze. Einkaufsmöglichkeiten sind nach ein paar Gehminuten zu finden. Wir haben jedoch immer alles in der City gekauft. Mit der Buslinie 881 ist man in ca. 20 Minuten an der "Engelsbrücke/Festung) und in ca. 15 Minuten am Vatikan. Wir haben für 16 € ein Touristenticket (Metro+Bus, 1 Woche) gekauft. Ein Einzelticket, was


Zimmer

5.0

Die Zimmer und Flure sind ebenfalls sauber. Im Badezimmer gab es eine Badewanne und ein BD. Es ist dort alles schon etwas älter, was man an vielen Kratzern im Waschbecken erkennen konnte. Aber es war alles sauber. Die Zimmer haben keine Balkone, doch wir waren sowieso nur zum Schlafen und Erholen im Zimmer. Die Klimaanlage lief durchgehend. Im Zimmer gab es einen Fernseher, der aber keine deutschen Programme sendete. Außerdem stand ein Wasserkocher und Teetassen bereit.


Service

5.0

Das Personal war sehr freundlich. Die Englischkenntnisse waren jedoch teilweise eher schlecht. Die Zimmer wurden täglich gereinigt, die Handtücher täglich gewechselt.


Gastronomie

6.0

Man konnte bis 10.30 Uhr frühstücken. Das Frühstück war sehr reichhaltig (s. o.).


Sport & Unterhaltung

5.0

Da es sich um ein Geschäfthotel handelt, haben wir keine Freizeitangebote kennen gelernt. Vor dem Hotel befand sich eine Tennisanlage.


Hotel

<