75%
4.5 / 6
Hotel
4.4
Zimmer
4.9
Service
4.4
Umgebung
4.4
Gastronomie
4.1
Sport und Unterhaltung
3.8

Bewertungen

Manuela (51-55)

September 2019

Einmal und nieeeee wieder!!!

1.0/6

hotel auf den ersten eindruck schön aber dann kommts, unfreundlich, man könnte fast verdursten, bis man was zu trinken bekommt...alle weiteren kommentare erübrigen sich somit!!! einmal und nieeee wieder!!!


Umgebung

3.0

Zimmer


Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Stefanie (46-50)

September 2019

Schönes ruhiges Hotel mit Verbesserungspotential

4.0/6

Schönes, sehr ruhig gelegenes Hotel vor allem für Paare die viel Ruhe suchen geeignet. Das Hotel ist terrassenförmig angelegt, mit schönem Blick auf das Meer. Das Hotel hat viele Stufen. Für Gehbehinderte, kleine Kinder oder ältere Menschen weniger geeignet.


Umgebung

3.0

Hotel liegt außerhalb von Tropea bzw. dem kleinen Ort Parghelia. Auto ist ein absolutes Muss! Entlang der Straße könnte man in den kleinen Ort Parghelia oder auch zum nächsten Strand laufen aber das ist in meinen Augen gemeingefährlich. Aber es fährt ein Shuttle zum Strand und auch nach Tropea. Die ruhige Lage hat natürlich auch seine Vorteile, man hört wirklich von nirgendwo Lärm oder dergleichen. Fahrt vom Flughafen mit Mietwagen ca. 1h. Mit Mietwagen kann man zu tollen Stränden in der Umge


Zimmer

4.0

Wir hatten ein Superior Zimmer das wirklich schön groß war. Bett war sehr bequem. Das Zimmer war sehr modern eingerichtet und auch das Bad sehr geschmackvoll. Wir hatten eine Terrasse mit Tisch und 2 Stühlen dabei, angrenzend an eine Grünfläche mit Palme. Uns haben zB Liegen dort gefehlt. Oder auch einen Wäscheständer für die nassen Badesachen. Ansonsten war alles vorhanden. Lüftung war sehr laut und nicht abschaltbar.


Service

4.0

Das Personal war mittelfreundlich sag ich mal. Eine Dame an der Rezeption war sehr sehr nett, auch die Putzfrau war freundlich. Im Speisesaal würde manchen ein Lächeln sehr gut stehen. An der Bar war leider sehr selten jemand der einem Getränke ausgeschenkt hätte, obwohl diese geöffnet war. Das fanden wir sehr schade. Wir hätten sonst bestimmt ab und an mal was dort getrunken. Ansonsten waren sie für Fragen schon immer offen und haben geholfen.


Gastronomie

4.0

Wir hatten nur Frühstück gebucht, das war aber gut. In Italien darf man da nicht so viel erwarten aber es war alles da. Cappucino war sehr sehr lecker, es gab Wurst, Käse, Rührei, frisches Obst, Tomate, Mozzarella, gute Säfte. Ein wenig mehr Abwechslung wäre noch schöner gewesen aber es war wirklich in Ordnung. Man sass im Freien auf der Terrasse vorm Restaurant und hatte einen tollen Blicka uf Meer und Pool und die Gartenanlage. Das war wirklich traumhaft morgens. Abendessen hatten wir nicht. L


Sport & Unterhaltung

5.0

Ich bewerte dies jetzt mit gut weil wer in dieses Hotel fahren will der möchte kein großes Entertainment sondern seine Ruhe. Wellness wurde angeboten und die Poolanlage mit Whirldüsen war einfach traumhaft. Mehr ist dort auch nicht notwendig, das würde viel kaputtmachen.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Konrad (61-65)

September 2019

Hochwertiges Design-Hotel in schöner Lage

6.0/6

Einzigartige Hotelanlage, mit Strandzugang, ruhigem Pool mit Liegeflächen unter Palmen. Wir wollten ursprünglich nur eine Woche bleiben, haben aber dann nochmal um 5 Tage verlängert, weil wir in der Umgebung keine Anlage gefunden haben, die auch so schön war.


Umgebung

5.0

Hotel liegt etwas außerhalb von Tropea (ca. 3 km), aber sehr ruhig. Etwas oberhalb der Küste, man kann aber über einige Stufen an den Feldstrand runtergehen. Das Hotel selbst bietet mehrere gute Aufenthaltsmöglichkeiten während des Tages: man kann am Pool entspannen, muss aber nicht direkt am Pool liegen (etwas Musik, aber nicht laut), sondern kann auf der großen Wiese sich unter Palmen begeben. Oder man geht direkt an den Felsstrand runter, dort ist man unter sehr wenigen Leuten, schöne LIegen


Zimmer

5.0

Wir hatten Zimmer im obersten Stockwerk gebucht, mit wunderbarer Aussicht auf die Anlage und das Meer (einziger kleiner Nachteil: weiter Weg über Treppen zum Restaurant und zum Pool). Die Ausstattung war gut, Zimmer waren großzügig, Bäder waren auch gut ausgestattet, aber Armaturen und Türen in der Dusche schon eher wackelig und verbraucht.


Service

5.0

Wir hatten nur ein Problem: nach der Verlängerung unseres Aufenthalts (unser bisheriges Zimmer war schon vergeben) bekamen wir ein Zimmer zugewiesen, welches völlig unmöglich war: die Klimaanlage machte einen solchen Lärm, dass wir sie ausschalten mussten, aber auch im ausgeschalteten Zustand lief der Lärm weiter. Das wollte man uns an der Rezeption zunächst nicht glauben, aber nach zwei lauten Nächten kam ein Mechaniker, der uns bestätigte. Wir bekamen dafür als Ausgleich ein neues, hervorragen


Gastronomie

5.0

Wir hatten Frühstück und Halbpension. Qualität und Umfang der Speisen war gut. Beim Frühstück ist der Kaffee-Service gewöhnungsbedürftig: wegen jeder kleinen Tasse muss man den Service bemühen, der jede Tasse selbst in der Küche holen muss, es gibt keinen Automaten, an dem man sich bedienen kann. Abendessen mit Halbpension ist mit drei Gängen, davon muss laut Vorgabe aber einer das Dessert sein, d.h. es bleiben zwei Gänge davor. Wenn man aber wie in Italien üblich erst mal Antipasti, dann Prim


Sport & Unterhaltung

5.0

Poolanlage ist schön angelegt, Wassertemperatur angenehm (nicht zu warm, zu Beginn eher erfrischend). Einmal in der Woche gab es "Entertainment": eine kleine, 5-köpfige, lokale Musik- und Tanzgruppe machte für eine halbe Stunde während des Abendessens eine nette Aufführung. Fitness-Anlage gibt es nicht, ich bin dann zum Joggen an den Strand von Tropea gefahren.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Claudia (61-65)

September 2019

Tolles Zimmer mit Meerblick

5.0/6

Der Eingangsbereich erwartet den Gast mit einem sehr schönen maritimen Ambiente. Das Zimmer mit Terrasse und Bad sind sehr schön ausgestattet. Das Abendessen hätte etwas reichlicher sein können. Die Preise an der Bar und im Restaurant waren sehr hoch.


Umgebung

Die Nähe zu Tropea ist super, es gibt nur einen Felsstrand, aber das war uns bekannt


Zimmer

Sehr schönes und großes Zimmer


Service

Nicht bewertet

Mit dem Service waren wir sehr zufrieden, freundliches zuvorkommendes Personal an der Rezeption sowie im Restaurant


Gastronomie

Nicht bewertet

Abwechslungsreiches Essen, jedoch es waren sehr übersichtliche Portionen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nadine (26-30)

September 2019

Modernes Designhotel mit sehr gutem Service

6.0/6

Das Hotel ist in einer parkähnlichen Anlage gelegen, welche täglich gepflegt und gereinigt wird. Das Hotelgebäude ist optisch sehr ansprechend und es kommt bei diesem südländischen Aussehen sofort Urlaubsstimmung auf. Die Anlage ist wirklich sehr toll, der Pool wird fügt sich sehr gut in das Gesamtpaket ein. Gebucht hatten wir das Hotel, um dort einen entspannten Urlaub mit einigen Ausflügen in die Region unternehmen zu können und war dafür auch geeignet. Tropea erreicht man in wenigen Autominuten. Leider gibt es jedoch drumherum nicht ganz so viele weitere Ausflugsmöglichkeiten.


Umgebung

4.0

Das Hotel ist gut über die Landstraße zu erreichen. Von dieser hört man allerdings in der Anlage nichts. Auch der Bahnhof von Parghelia ist über einen kurzen Fußweg, der direkt in der Anlage beginnt, zu erreichen. Die Hotelanlage befindet sich direkt an der Steilküste, einen Strand mit Steinen kann man über einen steilen Weg mit mehreren Stufen erreichen. Insgesamt kann man dort sehr gut die Ruhe genießen, die nur ab und an vom Krähen eines Hahns unterbrochen wird.


Zimmer

6.0

Das Zimmer ist sehr modern eingerichtet und verfügt über eine eigene Terrasse oder einen Balkon. Das Bett war sehr bequem, nicht zu weich und nicht zu hart. Das Zimmer war größtenteils sauber, Verschmutzungen wurden rasch am kommenden Tag beseitigt. Die Dusche an sich war super, es gab einen Regenduschkopf und einen weiteren Duschkopf, um sich richtig abbrausen zu können. Leider klemmte die Tür jedoch etwas.


Service

6.0

Beim Frühstück war immer viel aufmerksames, engagiertes und sehr freundliches Personal, das einem schnell die Heißgetränke brachte und zügig benutzte Teller abräumte. Bei Fragen konnte man sich jederzeit an die wirklich zu 24 Stunden besetzte Rezeption wenden. Besonders toll fand ich, dass uns für die wirklich sehr frühe Abreise (um kurz vor 06:00 Uhr) vom Hotel selbst ein Frühstück zu mitnehmen angeboten wurde. Dies geschah schon, bevor wir selbst danach fragen konnten. Einziger Minuspunkt: Der


Gastronomie

6.0

Das Frühstück war sehr abwechslungsreich, mehrere täglich wechselnde Käse- und Wurstsorten, sowie Konfitüre und Brotaufstriche in eigenen kleinen Gläschen. Außerdem gab es gekochte Eier und Rührei sowie Würstchen. Es gab ebenso viele verschiedene süße Gebäckteilchen und Kuchen. Das Abendessen kann ich leider nicht richtig beurteilen, da ich nur an einem Abend dort Pasta mit Käsesoße aß, die jedoch sehr gut geschmeckt hatte.


Sport & Unterhaltung

4.0

Das Hotel bietet einige Ausflüge an, die wir jedoch leider aufgrund zeitlicher Engpässe nicht wahrnehmen konnten.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Theo (51-55)

September 2019

toller Urlaub

5.0/6

super Zimmer teilweise mit Meerblick, Frühstück italienisch ok, toller Pool mit Liegewiese, Personal freundlich, im ganzen alles


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Calabrifornia (31-35)

September 2018

Eher schlecht als recht

3.0/6

Der 1. Eindruck an der Rezeption bzw. in der Lobby war sehr positiv. Wir fragten bereits nach Check In direkt kurzfristig nach einer weiteren Nacht. Als wir dann aber ins Zimmer kamen wurden wir maßlos enttäuscht, Schimmelflecken im Bad, Ungeziefer im Zimmer...das schlimmste war aber jedoch der Schimmelgeruch den man im ganzen Zimmer wahrnehmen musste. Die Dame an der Rezeption war sehr bemüht nach unserer Reklamation einen Zimmerwechsel vorzunehmen aber aufgrund der guten Buchungslage war nur noch ein Zimmer verfügbar zum Tausch. Dieses schauten wir an und nahmen den gleichen Geruch von Schimmel wahr. Somit behielten wir unser ursprünglich zugeteiltes Zimmer. Über Nacht stellten wir die Air Condition ab und dann hat der Geruch etwas nachgelassen. Vermutlich kommt somit der stechende Geruch von der Klimanlage was extrem ungesund ist.


Umgebung

4.0

Nah zum Strand und der Ort Parghelia bietet sich an, auch außer Haus Abend zu essen.


Zimmer

2.0

siehe oben


Service

3.0

Mein Mann fragte nach einem Spiegelei beim Frühstück. Man sollte erwarten, dass dieser Service in einem 4 Sterne Hotel in dieser Preiskategorie diesen Service kostenfrei anbietet aber leider war dies nicht der Fall und mann meinte nur, dass es nur gegen Aufpreis möglich sei.


Gastronomie

3.0

nur Frühstück und Poolbar in Anspruch genommen...war in Ordnung aber hat nicht unsere Erwartungen erfüllt.


Sport & Unterhaltung

3.0

nicht in Anspruch genommen


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Christel (51-55)

September 2018

SUPER Hotel mit nur freundliches Personal.

6.0/6

Sehr schönes Hotel.Mann muss schon begeistert sein von "Weiss und Schlicht".Das Hotel hat eine wunderschöne Aussicht und liegt nur wenige Minuten fahren von Tropea.Das Personal ist super freundlich und behilflich.


Umgebung


Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Einfach, nicht gerade groß aber sauber.


Service

Nicht bewertet

Sehr liebe und freundliche Menschen Mann fühlt sich wirklich ein geehrter Gast


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Frühstück war grossartig .Auch lunch und Abendessen von sehr gute Qualität. Nur...es gibt auch noch soooo viele gute Restaurants in Tropea..


Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Schön ruhig und schone Lage


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Carina (26-30)

September 2018

Ruhiges, nettes Hotel mit mangelndem Service.

3.0/6

Es ist ein ruhiges, schön gelegenes Hotel. Man versuchte hier auf sehr modern zu machen, allerdings ist das nicht ganz gelungen. Die Servicequalität lässt auch zu wünschen übrig.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Martina (51-55)

September 2018

Tropea ganz nah

5.0/6

Schönes Hotel mit Privatparkplatz und sehr gutem Frühstück mit perfektem Cappuccino . Man sollte gut zu Fuß sein da es keinen Aufzug gibt und sehr viele Treppen zu überwinden sind , besonders runter zum Strand! Tropea ist schnell erreicht .


Umgebung

5.0

Hotel liegt etwas außerhalb von Parghelia aber seitlich vom Hotel gibt es einen Fußweg in die Stadt wo mehrere Restaurants sind. Man kann auch nach Tropea laufen allerdings dauert das schon ca. 1 Stunde. Mit dem Auto ca. 3 km . Der Privatstrand ist nach ca 100 Stufen ( ab Pool) zu erreichen. Felsen ! Sandstrand gibt es in Tropea .


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Superior Zimmer mit großem Balkon und Meerblick. Minibar vorhanden. Bequemes Bett . Fernsehen mit vielen deutschen Sendern möglich, ebenso deutsches Radio . Super ! WLAN lief auch sehr gut! Leider war in einer Ecke Schimmel .


Service

6.0

Alles bestens , besonders das Personal beim Frühstück war sehr freundlich !


Gastronomie

4.0

Restaurant optisch sehr schön mit Terasse so dass man auch draußen sitzen kann. Uns war es allerdings zu teuer sind auswärts essen gewesen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Schöner Pool mit ausreichend Liegen , auch am Meer gab es Liegen! Ansonsten kein Sportangebot.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

René (46-50)

Juni 2018

Feines Designhotel mit 1-2 Schwächen

5.0/6

Ein Designerhotel ganz in weiß mit atemberaubender Lage und Blicken aufs Meer, das mit modernen, großen Zimmern und sehr guter Gastronomie punktet. Abstriche muss man jedoch leider bei der Qualität der Säfte beim Frühstück machen - diese sind verwässert und einem Hotel mit diesem (eigenen) Anspruch unwürdig. Hier würde ich ganz klar frisch gepressten Saft erwarten. Für Menschen mit Mobilitätsproblemen ist das Hotel nicht geeignet, da man auf Grund der Hanglage bis zu 5 Ebenen mit 100 Stufen ohne Aufzug überwinden muss.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Doris (56-60)

Mai 2018

Für ruhebedürftige Designliebhaber ideal.

5.0/6

Das Hotel ist ca. 4 km von Tropea entfernt. Absolut ruhige Lage, obwohl die Küstenstraße und die Bahnlinie nur etwa 100 m entfernt sind. Das Designhotel ist ganz in weiß gehalten und sehr geschmackvoll eingerichtet. Für gehbehinderte Menschen nicht zu empfehlen, da sich die Anlage an einen Hang schmiegt, was von überall einen Blick zum Meer ermöglicht aber eben auch viele Treppen bedeutet. Die Zimmer sind eher klein, aber sehr gut eingerichtet. Liegen am waren am Pool und am Meer in ausreichender Zahl vorhanden. Zum Meer geht es steil bergab, baden ist dort wegen des felsigen Zugangs nur schwer möglich. Ein Steg ist nicht vorhanden. Das Halbpensions-Abendessen (Auswahl aus der Karte) war sehr gut, Die alkoholfreien Getränke fand ich mit 4 bis 5 Euro zu teuer. Gäste ohne Halbpensionsleistung sah man kaum, da die Preise für die Speisen mit 16 bis 19 Euro pro Gang sehr hoch waren. Schade war, dass es keine Gästemappe und keine Informationsbroschüren gab und man jede Information erfragen musste. Das nahegelegene Dorf ist schnell und einfach zu erreichen, wenn man den versteckten, nicht ausgeschilderten Fußweg erst mal gefunden hat.


Umgebung

5.0

Fahrzeit vom Flughafen ca. 1 Stunde, nach Tropea ca. 4 km. Absolut ruhige Lage.


Zimmer

6.0

Eher klein, aber gut ausgestattet.


Service

5.0

Personal sehr nett. Ärgerlich waren fehlende schriftliche Infos über das Hotel und die Umgebung.


Gastronomie

5.0

Frühstück für italienische Verhältnisse sehr gut. Fantastische Kuchen und Croissants. Abendessen um Gourmetstandard bemüht.


Sport & Unterhaltung

2.0

Nur Pool und Meer.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Katrin (46-50)

September 2017

Sehr schönes Hotel für Ruhesuchende

5.0/6

Sehr ruhiges Hotel mit wunderschöner Aussenanlage, sauber und gepflegt. Der schön angelegte Strand ist über mehrere Treppen erreichbar, mit Dusche und Sonnenschirmen gut eingerichtet.


Umgebung

6.0

Etwas außerhalb von Parghelia, ein zehnminütiger Fussweg führt ins Dorf mit kleinen Geschäften und ein paar Restaurants


Zimmer

5.0

Grosses Bett mit bequemer Matratze; Air condition ist ein bisschen tricky (erst ausschalten, dannBalkontür offnen, erst nach dem Schließen der Tür wieder anschalten ) und die Dusche könnte mal entkalkt werden. Sonst sehr schön


Service

6.0

Sehr freundlich und aufmerksam; Zimmerservice sehr ordentlich


Gastronomie

5.0

Sehr gut, aber klar überteuert. Wir hatten B&B und haben einmal an einem 4-Gänge-Menü mit Weinverkostung für 50EUR p.P teilgenommen. Da die Weine reichlich eingeschenkt wurden, war der Preis ok. Am nächsten Tag sollte das Menü ohne Getränke 50EUr kosten. A la carte ist eine Fischsuppe für 25EUR das günstigste Gericht. Wir haben für deutlich weniger Geld im Dorf gut gegessen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Kein Sportangebot, das hat etwas gefehlt. Der Pool ist allerdings blitzsauber und gross genug, um richtig zu schwimmen. Liegen und Schirme sind in Menge vorhanden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Thomas (36-40)

September 2017

Infinity Resort Tropea

4.0/6

Schönes, modernes Hotel in absoluter Ruhelage in der nähe von Tropea.. Als Ausgangpunkt zur Erkundung der Umgebung mit einem Mietwagen.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt in der Nähe von Tropea (ca. 5min mit dem Auto) und ist vom Flughafen Lamezia Terme in ca. 50 min erreichbar. Wen man keinen Strandurlaub plant sondern auch die Gegend erkunden will, ist ein Mietauto unerlässlich. Die Anlage ist terrassenförmig errichtet und fügt sich meiner Meinung nach sehr gut in die natürliche Umgebung ein.


Zimmer

3.0

Die Zimmer sind sehr klein (ca. 20m2) für einen längeren Urlaubt nicht geeignet. Auch das Badezimmer ist sehr eng. Die Einrichtung ist sehr hell und eher modern. Ein größerer Schrank wäre nicht schlecht gewesen. Das Bett und die Matratze waren sehr gut. Wir hatten ein Zimmer im ersten Stock über der Rezeption. Durch die halbkreisförmige Anordnung der Zimmer war unser Balkon und Zimmer von allen anderen Balkonen aus einsehbar. Verstärkt wurde das auch noch durch die riesige Fensterfront. Das W-


Service

6.0

Das Personal ist durchwegs ausgesprochen freundlich und hilfsbereit. Der gesichterte Parkplatz steht kostenlos zur Verfügung.


Gastronomie

3.0

Vorweg, wir hatten nur Frühstück gebucht. Das Frühstück war ausreichend aber in keinster Weise außergewöhnlich. Vielleicht hätte etwas mehr Abwechslung gut getan. Der kaffee war eine absolute Katastrophe. Meiner Meinung nach aus dem Vollautomaten. Hab in Italien noch nie so schlechten Kaffee getrunken. Das Personal war vielleicht etwas unter besetzt, da es sehr lange Wartezeiten beim servieren von Kaffee und Tee gab. Auch das Abräumen der Tische dauerte sehr lange. Absolut unverständlich für un


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Wolfgang (31-35)

August 2017

Gelungener Urlaub mit schönen Ambiente

6.0/6

Super nettes Personal, hervorragender Service , auch Veganer kommen auf Ihre Kosten, Küche ist exzellent, immer wieder!!!


Umgebung

6.0

Bequeme Anreise, Strandnähe, Kurze Anbindung zur Stadt


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gottfried (61-65)

Juni 2017

Für ruhesuchende Gäste

4.0/6

Schönes Hotel, terassenförmig angelegt. Restaurant liegt ganz unten, daher ist dieses Hotel nicht für Gäste mit Gehbeeinträchtigungen geeignet. Nettes und bemühtes Personal.


Umgebung

3.0

Ohne Auto bzw. Mietwagen ist das Hotel schlecht erreichbar. Felsiger Meerzugang über viele Stufen erreichbar.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Harald (56-60)

Juni 2017

Ein Hotel für Menschen die die totale Ruhe suchen

6.0/6

Sehr gutes Hotel für Leute die die absolute Ruhe suchen. Allerdings nur ein Meerzugang mit einem Felsstrand, der das Baden abenteuerlich macht. Anlage und Personal absolut top.


Umgebung

5.0

Man benötigt ein Auto um wegzukommen, Entfernung nach Tropea mit ausgiebiger Abendunterhaltung 5 min, kleinere Sand/Kiesstrände in Umgebung von 5 min. Autofahrt. Baden im Meer von der Anlage aus nahezu unmöglich.


Zimmer

6.0

Absolut sauber und modern eingerichtet.


Service

6.0

Reinigung der Zimmer top. Jeden tag neue Handtücher und sehr häufiger Bettwäschewechsel. Personal allgemein sehr freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

6.0

Essen qualitativ sehr gut. Menge ausreichend. Man konnte ein 3-Gängemenü unter 3 Varianten zusammenstellen. Atmosphäre sehr ruhig und angenehm.


Sport & Unterhaltung

4.0

Poolanlage und Aussenanlage sehr gepflegt. Sonst leider keine Freizeitangebote. Baden im Meer aufgrund des Felsenstrandes kaum möglich. Abends keinerlei Unterhaltungsprogramm, man muß nach Tropea fahren.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Old Travellers (61-65)

Juni 2017

Infinity Resort Tropea

5.0/6

Die Abwertungen kommen u.a. dadurch zustande, dass die Katalogbilder und Angebote nicht mit der Realität überein stimmten. So waren die dekorativen Wasserbasins auf den Terassen nicht befüllt, so dass nur leere Becken mit abblätternder blauer Farbe sichtbar waren. Ebenso war die besonders angepriesene Dachterasse mit Restaurant (und mit tollem Blick auf Sonnenuntergang und Stromboli) nicht geöffnet und nicht nutzbar, weil sie einfach noch nicht eingerichtet wurde. Nach Aussage des Personals sollte die Nutzung wenige Tage nach unserer Abreise beginnen. Der Strand bzw. der Zugang zum Meer fällt in die Kategorie "halsbrecherisch". Er ist für motorisch nicht sichere Menschen und weniger geübte Schwimmer nicht nutzbar. Der Zugang erfolgt über unterschiedlich große Felsbrocken und variierende Wassertiefen. Eine Plattform und eine Leiter fehlen.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Die Verpflegung war sehr gut, aber ob man für ein extra zubereitetes Omelette bzw. Rührei zum Frühstück zusätzlich 7,00 € zahlen muss, bleibt in dieser Hotelkategorie zumindest fragwürdig.


Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Susanne & Volker (56-60)

Mai 2017

Grandioses Weiss in grüner Küstenlandschaft

5.0/6

Grandiose Architektur in Küstenprofil eingebettet. Spitzenküche, sehr freundliches und bemühtes Personal. Geräumiges, sauberes Zimmer. Top


Umgebung

5.0

nicht zentral, aber in 25 Gehminuten in Tropea zu Fuss... Für Chiller und Relaxer hervorragend !


Zimmer

5.0

sehr geschmackvoll...italian style. Tageweise etwas zu kalt, keine Beheizungsmöglichkeit, wobei wir sagen müßen, es war die erste Woche nach Saisoneröffnung...überbrückt mit Heizlüfter


Service

6.0

outstanding Service tea...Zimmer...Restaurant. Sehr bemüht, geschickt im Improvisieren...perfetto !


Gastronomie

6.0

Outstanding ! Ein kulinarischer Genuss...


Sport & Unterhaltung

5.0

Man kann Fahrrad bekommen, schöne Poolanlage, weitläufig bis hinunter an die Küste mit Rundsteinen ...


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Stephan und Silvie (56-60)

Mai 2017

Wunderschönes Hotelresort mit tollem Personal!

6.0/6

Sehr schön gelegenes, stylisch-modernes 4****S-Hotel mit nur 52 Zimmern mit toller Lage direkt über dem Meer und direktem Zugang zu den Klippen - mit tollem, freundliche-aufmerksamem Personal!! Zum Ausspannen ebenso geeignet wie als Ausgangspunkt zum Erkunden von Süd-Kalabrien mit einem Mietwagen...


Umgebung

5.0

Das Resort liegt in einem Vorort (Parghelia) von Tropea, das man mit dem Auto in wenigen Fahrminuten erreichen kann. Vom Flughafen Lamezia Terme muss man eine Transferzeit von ca. 45 Minuten rechnen. Wer seinen Urlaub nur auf der Liegewiese des Hotels verbringen will, braucht natürlich keinen Mietwagen. Wer wie wie zu den Gästen gehört, die sich auch gerne die Umgebung neugierig anschauen wollen, dem sei ein Mietwagen empfohlen. Wir hatten es so gemacht, dass wir uns den Mietwagen - schon in Deu


Zimmer

5.0

Die Zimmer dürften unserer Einschätzung nach alle oder fast alle mehr oder weniger direkten oder zumindest indirekten Merrblick haben. Wir hatten die zweitteuerste Kategorie gebucht. Unser Zimmer lag im obersten Gebäudeteil, in dem sich auch die Rezeption befindet. Wir hatten einen großen, wenn auch leider nicht überdachten, Balkon. Es gibt aber auch Zimmer mit überdachter Terrasse. Empfehlung an den Hotelier: Auf den Balkonen, die nicht überdacht sind, Markisen anbringen oder Segeltuch über d


Service

6.0

Service: Hier bekommt das Haus volle Punktzahl. Um es vorweg zu nehmen: Solch einen aufmerksamen, freundlichen, ja liebenswürdigen Service - sowohl an der Rezeption, als auch im Restaurant- und oolbar-Bereich, haben wir bislang noch nicht erlebt. Das Hotel leistet sich eine spezielle Superviserin, eine Gästebetreuerin, die sich, sogar ein wenig der deutschen Sprache mächtig, um das Wohl der Hotelgäste kümmert und nach Wünschen und Beanstandungen fragt (und letzteren auch prompt abhelfen ließ) ;


Gastronomie

4.0

Das Frühstück war für italienische Verhältnisse unter Berücksichtigung der Hotelklasse, in welcher das Infiotiy spielt, für uns ausreichend. Sehr anspruchsvolle Gäste würden sich sicherlich etwas mehr Abwechslung wünschen, auch bei den Eiergerichten. Aber wir fanden es alles in allem ok. Auch die Brotauswahl schien uns ausreichend. Nicht so gut fanden wir die Bestückung mit Säften; hier sollte noch Raum für Verbesserung sein. Dagegen konnte man jeden Tag schon zum Frühstück Prosecco verhalten. K


Sport & Unterhaltung

3.0

Es gibt die große, recht große und sauber und vor allem abends stylisch farbig beleuchtete Poolanlage. Mehr an Angebot haben wir zumindest nicht gesehen, aber auch nicht explizit nachgefragt, da wir tagsüber immer unterwegs waren mit dem Mietwagen Es kann also durchaus sein, dass es z.B. auch Angebote für Kosmetik oder Massage gibt; wissen wir aber nicht. Aufmerksam gemacht auf so etwas, sollte es verfügbar gewesen sein, wurden wir jedenfalls nicht. Wir empfehlen den Blick auf die Internetse


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Evelyne (56-60)

Mai 2017

Die Hotelanlage kann man weiterempfehlen.

5.0/6

Es handelt sich um ein schönes Hotel mit sehr gepflegter Grünanlage und außerordentlich freundlichem Personal. Große Zimmer mit großem Balkon und toller Aussicht.


Umgebung

3.0

Sofern man keine Halbpension hat, benötigt man auf jeden Fall ein Auto um andere Restaurants zu erreichen. Ebenso wenn man Sandstrand und keinen Felsenstrand haben möchte.


Zimmer


Service

6.0

Das Personal war insgesamt außerordentlich freundlich und auch hilfsbereit.


Gastronomie

6.0

Das Frühstück war gut. Herauszuheben ist der täglich frisch gepresste Orangensaft und auch der Prosecco, für den, der es mag.


Sport & Unterhaltung

3.0

Die Poolanlage war sehr schön. Entertainment haben wir keins kennengelernt, da wir nur Übernachtung mit Frühstück gebucht hatten. Tagsüber hat kein Programm stattgefunden


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bruno (66-70)

Oktober 2016

Nur für Leute welche wirklich die Ruhe suchen!

4.0/6

Super Lage, schön angelegte neue Anlage (seit2015) 50km vom Flughafen Lamezia Terme und 4km zur nächsten Ortschaft: Tropea mit schöner Altstadt. Shuttle mit Hotel: 10Euro pro Weg


Umgebung

5.0

Grosser schöner Garten mit alten Palmen und grossem Pool. Strand ca 10 Min zu Fuss. Von der Reception 90 Treppen bis zum Pool/Restaurant. KEIN Lift, weshalb eher mühsam für Gehbehinderte. Ausflüge können manigfaltig gebucht werden (Sizilien, Schiffsausflüge etc)


Zimmer

4.0

Sehr modern, eher spartanisch, kühl eingerichtet. Grösse OK. Negativ: für den Bademantel werden 5Euro p.Person in Rechnung gestellt!!


Service

6.0

Ausgezeichnet! Das Hotel steht und fällt mit dem Service. Hier nichts zu bemängeln.


Gastronomie

5.0

Gutes Morgenbuffet. Bei Halbpension (absolut empfehlenswert!) gute Auswahl an typisch italienischen 3-Gängern. Moderate Weinpreise. Negativ: Ein Spiegelei zum Frühstück kostet 6 Euro pro Person!!


Sport & Unterhaltung

3.0

Im Hotel selbst kein Angebot


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Mario (36-40)

September 2016

Potential vorhanden. Ausführung ungewiss.

5.0/6

Mir fiel es nicht leicht, keine Weiterempfehlung auszusprechen, denn es gab viel gutes in dem Hotel. Deshalb bitte detailliert meine Bewertung lesen. Hauptgrund für die nicht-Weiterempfehlung ist das Preis/Leistungsverhältnis. Ich habe im September für 1 Woche HP ca. 1130€/Person bezahlt. Bis 900€ hätte ich eine Weiterempfehlung gegeben. Interessant wird zu sehen sein, was passiert in Zukunft. Unser Gefühl: Das Hotel wurde stimmig und durchdacht gebaut. Leider einem Management ohne konkretem (bzw. nachvollziehbaren) Konzept übergeben. Hoffentlich wird es jetzt nicht ausbluten. Lage Ausstattung und Personal haben definitiv das Potential zu Höherem.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt außerhalb Tropeas, direkt unterhalb der Ortschaft Parghelia. Im Hotel selbst ist alles vorhanden. Auch sehr viel Ruhe und Entspannung. Hotel liegt am/Im Hang. Viele Treppen und Steigungen. Nichts für Rollifahrer und Menschen, die schlecht zu Fuß sind. Nach Parghelia gibt es wenn man das Hotel verlässt und ca. 50 Meter nach rechts an der Bundesstraße entlang läuft auf der anderen Straßenseite eine kleine Unterführung (Schleichweg) der direkt in den Ort führt. Der hat nicht viel zu


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren sauber, geräumig und gut eingerichtet. Meerblick von allen Zimmern. Leider richt es wirklich nicht gut aus dem Abfluss. Wir haben öfters Wasser nachlaufen lassen, aber anscheinen wird der Abfluß immer leergesogen. Auch hier: kleine Baumängel im Süden versüßen uns Deutschen doch den Urlaub, aber das sollte in der Preisklasse wirklich nicht mehr passieren. Das Hotel ist erst ein Jahr alt und wirkt deshalb auch sehr neu und ansprechend. Durch kleine Baumängel (keine Dachrinnen, V


Service

4.0

Die Mitarbeiter sind alle bemüht und großteils auch nett. Es wird jeder Wunsch kommentiert mit "kein Problem" und auch wird sich bemüht diesen zu erfüllen. Bis auf den Oberkellner im "Roof Top" Restaurant, der zwar gerne das Trinkgeld einsteckt, aber bei jeder Sonderbestellung genervt ist und leider auch nicht einmal in der Lage ist einen White Russian zu mixen (Selbst mit Anleitung). Leider muss man Sagen, dass in der dieser Preisklasse bemühen nicht mehr reicht. Viele Dinge sollten automatisc


Gastronomie

5.0

Wir hatten Halbpension. Das Hotel hat 2 Restaurants. Am Pool nahm man die Halbpension ein, das Essen war von Qualität, Zubereitung und Anrichtung her, der einer Sterneküche würdig. Deswegen hat sich für uns auch nicht erschlossen, warum es auf dem Dach noch ein Restaurant mit anderen Speisen gegen Bezahlung, aber ohne merkliche Mehreffekt gab. Das Frühstück war entgegen anders lautender Aussagen von meinen Vorredner absolut ausreichend und gut angerichtet. Alles da was man braucht. Evtl. der Vol


Sport & Unterhaltung

4.0

Das Hotel selbst bietet keine Freizeitangebote. Es gibt 6 -8 Fahrräder zu leihen, allerdings liegt das Hotel an einer Landstraße, an der die Autos und LKW mit 100 km/h vorbeifahren. Das Hotel bietet einen Shuttle nach Tropea-Hafen gratis an. Von dort kann viel unternommen werden (Strand, Altstadt, Bootsausflüge). Leider gibt es keine Infobroschüre im Zimmer, so dass man alles erfragen muss. Pool vorhanden. Ausreichend Liegen und Schirme. Felsstrand mit Einstieg vorhanden und Liegen und Schirme.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Joe (66-70)

Juli 2016

Hotel mit gutem Standard.

6.0/6

Schöne und gepflegte Anlage mit sehr viel Ruhe und eigenen Gemüsegarten.Essen gut und schön angerichtet.Mietwagen empfehlendswert für Ausflüge.Poolanlage mit mit ausreichend Schirmen und Liegestühlen(keine Liegenbeleger), auch am Meer. Der Hotelstrand ist idyllisch aber nur über steilen ausgebauten Weg erreichbar,felsiger Strand, aber es gibt die Möglichkeit mit Shuttle zu einem Sandstrand zu kommen.


Umgebung

5.0

Fahrzeit Flughafen Hotel mit PKW 1h,sehenswerte Ausflugziele.


Zimmer

5.0

Schöne moderne Zimmer mit WLAN,gute Klimaanlage.


Service

5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.0

Poolanlage gepflegt,Massagemöglichkeit,Gott sei Dank kein Entertainment.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ulrike (51-55)

Juni 2016

Paradies in weiß für Erholungssuchende

6.0/6

Das Infinity Resort ist ein kleines Paradies! Architektonisch eines der schönsten Hotels, die wir je gesehen haben, da das Gebäude terrassenförmig angelegt und das Grundstück riesig und mit Rasen und Palmen sehr schön angelegt und gepflegt ist - und dies alles total unverbaut! Super schönes Design, puristisch, vorwiegend in weiß! Gigantische Dachterrasse mit traumhaftem Blick! Der Pool-Bereich ist außergewöhnlich schön. Das perfekte Hotel für Ruhesuchende. In der Umgebung gibt es außer kleinen Orten und Stränden nicht sehr viel Interessantes. Wir haben hier trotzdem eine herrliche Woche verbracht.


Umgebung

6.0

Die Lage des Hotels ist super, da nur ca. 2-3 km nach Tropea, welches ein sehr nettes Städtchen mit einem ganz schönen Strand ist. Das Hotel selbst befindet sich in absolut unverbauter Lage und hat ein traumhaftes, sehr großes Gründstück mit viel grün. Man hat einen privaten Weg zum Meer, sogar auch hier mit Liegen, jedoch ist der Zugang ins Wasser schwierig. Hier wäre es toll, wenn es einmal einen Steg gäbe, von dem aus man besser über die Steine ins Wasser kommen würde. Wer den Trubel liebt od


Zimmer

6.0

Die Einrichtung ist sehr gepflegt, vorwiegend in strahlendem Weiß, puristisches, modernes Design. Das Zimmer hatte eine ausreichende Größe, eine sehr schöne Terrasse mit Rasen davor, ein großes, sehr bequemes Doppelbett, wir haben wunderbar geschlafen.


Service

4.0

Der Service ist freundlich und bemüht. Die Sprachkenntnisse könnten aber deutlich besser sein.


Gastronomie

6.0

Das Frühstück war für italienische Verhältnisse gut und ausreichend, der Cappuccino super und sogar jeden Morgen frisch gepresster Orangensaft (das bekommt man in südlichen Hotels nicht allzu oft :-), auf Anfrage gab es auch weichgekochte Eier. Auch das 3-Gang-Menü am Abend fanden wir sehr gut, für uns war auch die Menge ausreichend, wobei dies z.B. für "hungrige Teenager" sicher mehr sein könnte. Lediglich ein besseres Angebot an Salat beim Menü hätte ich mir gewünscht. Sehr schön sitzt man auc


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Kerstin (26-30)

Oktober 2015

Kultur und Erholung

4.3/6

Ein sehr schönes Hotel. Sauberkeit und Größe des Zimmers sind völlig ausreichend und gut. Man sollte nicht erwarten, dass man in ein Zimmer kommt, welches vorher noch nie genutzt wurde. Es gibt wohl im Bad etwas Nachholbedarf an Schönheitsreparaturen und auszutauschenden Elementen, aber wer hier nicht pingelig ist, dem macht das auch nichts aus. Alles in allem ist das definitiv kein Grund das hotel nicht weiter zu empfehlen. Personal ist freundlich und hilfsbereit. Die Rezeption ist 24 h besetzt, und teilweise spricht das Personal auch gut deutsch. Die Lage ist sehr ruhig. Über Meer gelegen, ein Pfad führt hinunter zum Wasser, der Felsstrand ist jedoch nicht zum liegen geeignet... ;-) Es ist sehr zu empfehlen, wenn man nicht gerade übelst gut zu fuss ist bzw mit dem Fahrrad fahren will, einen Mietwagen zu nutzen. Bis nach Tropea, zur nächsten sehr sehr schönen urigen Stadt, sind es dann nur maximal zehn Minuten mit dem Auto. Auch sonst ist man ohne Mietwagen eher aufgeschmissen, wenn man die tage nicht ausschließlich im hotel verbringen will. Die Gegend ist äußerst reizvoll, abenteuerliche Wege führen an viele schöne Strände, äußerst interessante Orte, und es gibt einfach unheimlich viel zu sehen und zu entdecken. Wir hatten im hotel selbst nur Frühstück gebucht, welches auch völlig ausreichend, und schmackhaft war. Da wir tagsüber nur unterwegs waren, sind wir abends dann zum essen in die Stadt gefahren. Dort gibt es auch für jeden Geschmack das passende Restaurant. Auch mal in die verwinkelten Gassen abseits der Touristenstrasse gehen!!! :-) Wir haben in der einen Woche jede Menge erleben und entdecken können, auch dank Mietwagen. Es war von allem etwas dabei, Kultur, Abenteuer, Strand und badeurlaub, Shopping, sightseeing... Für uns die perfekte Mischung... Unser reiseveranstalter war ONE touristik. Auch hier hatten wir keinerlei Probleme, es lief alles reibungslos, vom Buchen, über den Flug, die Mietwagenstation mit Annahme und Rückgabe des Fahrzeugs, das hotel. Es gab nichts was uns hier Probleme bereitet hat. Also Fazit: gerne wieder!!!


Umgebung

1.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
1.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Brigitte (56-60)

Oktober 2015

Optisch schönes Hotel, mit gravierenden Mängeln!

3.7/6

Größe u. Einrichtung des Zimmers ganz in Ordnung. Der Zustand der Dusche war schrecklich, am Rand u. in den Ecken dick schwarzer Schmutz, habe noch in keinem Hotel eine so ekelhafte Dusche gesehen, habe sie nur mit Badeschlappen betreten. WiFi funktioniert gut. Frühstück sehr wenig Auswahl, 7Tage das Gleiche, keine weichen Eier oder Spiegeleier, nur wässrig aussehende Rühreier mit Schinken, hab nicht probiert. Haben nur einmal zu Abend gegessen, das Rindfleisch war grausig, fett u. zäh, wirklich ungenießbar. Dafür waren die Preise total überhöht. Wir haben dann in Tropea gegessen, viele gute Lokale. Das Personal war sehr freundlich und der Pool u. die Lage des Hotels ist traumhaft. Schade dass es solche Mängel bei der Sauberkeit u. der Küche gibt.


Umgebung

6.0

Leihwagen unbedingt notwendig. Tropea in 5 Minuten mit dem Auto erreichbar


Zimmer

1.0

Konnte ich wegen der schmutzigen Dusche nicht anders bewerten!


Service

3.0

Personal sehr freundlich. Es wird deutsch gesprochen. Mangelhaft. Die Reinigungsdame wollte meine Reklamationen nicht verstehen.


Gastronomie

3.0

Essen schlecht u. teuer. Poolbar sehr schön.


Sport & Unterhaltung

6.0

Pool Spitze, Liegen, Sonnenschirme u. Badetücher ausreichend vorhanden.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Simone (41-45)

September 2015

Stylisches Hotel

4.5/6

Sehr schönes stylisches Hotel. Das Abendessen war sehr schmackhaft, Die Portionen aber leider zu klein, Getränkepreise eher zu hoch.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Martin (46-50)

September 2015

Sehr modernes aber gemütliches Hotel ohne Trubel

5.0/6

Wir hatten eine sehr schöne Woche in diesem Hotel. Die Zimmer sind sehr modern in hellen Farben eingerichtet. Nach über 30 Jahren Erfahrung italienischer Betten, der beste Schlafkomfort den wie je hatten. Das Personal ist hervorragend, kleine Wünsche zB. die Klimanlage einwenig anzupassen wurden sofort erledigt. Das Frühstück ist für italienische Verhältnisse sehr üppig auch mit landestypischen Köstlichkeiten nur für einen "guten" Cappuccino (zu kalt) oder ein einen "guten" Cafe (Espresso keine gute Crema) besteht noch Nachholbedarf. An unserem ersten Urlausbstag hatten wir uns für den Abend für die Hotelküche entschieden vorgesehn war ein kalabrischer Abend mit kalabrischem Essen. Das Essen war von der Qualität und vom Geschmack mäßig. Daher sind wir die weiteren Abende zum Essen einige Kilometer in das Landesinnere (zB. nach Brattiro) gefahren und wurden nicht enttäuscht. Die Hotelanlagen st sehr weitläufig und sehr gepflegt. Der Küstenabschnitt bietet ein atemberaubendes Panorama welches für immer in Erinnerung bleibt. Genau wie dieses Resort mit seinen sehr guten Personal.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Manfred (56-60)

September 2015

Leider nicht gut

2.2/6

Essen war schlecht kinder hatten hunger das Essen war zu wenig,Preise für Getränke einfach zu hoch,Fitness war nicht möglich da leider keine Sauna und keine Sportgeräte.


Umgebung

1.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Marcus (31-35)

September 2015

Ein schönes Stück Erde zum erholen.

5.0/6

Bilderbuchmäßige Anlage. Wunderschön gestaltet mit dem Blick für das Detail. Der Poolbereich ist groß und man kommt sich nie so vor als würde man zu wenig Platz haben. Der eigene Strand ist ebenfalls schön ruhig gelegen, allerdings ist das kein typischer Sandstrand sondern eher eine steinige Felswand die im Meer endet. Dazwischen bietet sich aber ein Einstieg um im Meer zu baden. Wir HP und waren damit leider nicht ganz zufrieden. Es gibt jeden Abend das gleiche Menü. 3 Vorspeisen, 8 , Hauptgerichte und 3Desserts. Klingt erstmal gut aber die Portionen kommen der gehobenen Gastronomie gleich. Mit richtig hunger wird man kaum satt. Alles ein bisschen zu viel des Guten, ein Stück von der traditionellen italienischen Küche würde dem ganzen gut tun. Das Frühstück ist aber bestens (freie Auswahl). Die Zimmer sind ebenfalls sehr schön modern gestaltet. Auch der Meerblick ist nahezu aus jedem Zimmer gegeben.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Birgit (51-55)

September 2015

Modernes, neues Hotel

3.9/6

Genau unser Geschmack! Alles in hellen Tönen gehalten, Zimmer nicht zu klein,großzügige Dusche, Bett (Matratze und Bettdecke durchgehend) sehr komfortabel. Stauraum etwas minimalistisch.auch die Unterbringungsmöglichkeiten im Bad sind nicht üppig. Der Blick aus dem Zimmer 208 und von der Gartenterrasse über den grossen Garten bis zum meer ist traumhaft! Die zimmer auf dieser Höhe des Hotels und diese mit einer 3 beginnend empfehle ich. Die Zimmer im obersten Teil der Anlage wären uns durch die Hofsituation zu eng aufeinander/gegenüber. Liegen im Garten reichlich vorhanden. Am Pool gibt es eine kleine Lounge. In der restaurant Küche werden die dort bestellten Tagesgerichte zubereitet. Qualität in Ordnung.Gleiches gilt für das Abendessen.Eine Sterneküche sollte nicht erwartet werden.Ausserhalb des Hotels kann man landestypisch besser essen.salat als Option haben wir vermisst-dann zum Lunch außerhalb gegessen. Auch das Frühstück ist überschaubar. Für ausgiebige Kontinentalfrühstücker möglicherweise enttäuschend. Schade,dass das Rührei (Packung? )in Flüssigkeit schwimmt und die gekochten Eier kalt sind. Etwas Rucola,der hier wächst,würde das tägliche Tomateneinerlei aufwerten.Brötchen sind gut,frisches Obst auch. Konfitüre nicht abgepackt.Wir kamen mit allem eine Woche wunderbar klar. Zudem die Freundlichkeit des Personals vorherrschend ist. Zum Meer steigt man über Treppen ein ganzes Stück nach unten.es gibt dort keinen Strand-; während unseres Aufenthaltes konnte man gar nicht ins Wasser,da nur grosse Steine und keine Plattform mit Leiter vorhanden war. Das Hotel bietet einen shuttle zum Sandstrand lido del nonno.dort gibt es Liegen und Schirm mit Hotelrabatt zu mieten und eine Trattoria am Strand mit extrem köstlichem Essen! Zu empfehlen ist ein Auto,da das Hotel recht isoliert in der Landschaft liegt. Das auf der Karte nur wenige schritte entfernte Dörfchen Parghelia mit dem Bahnhof ist durch die dazwischen liegenden Bahnschienen nach ca. 20 min Fußweg - auch ein ganzes Stück entlang der Fernverkehrsstrasse - zu erreichen.


Umgebung

2.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Jean (46-50)

September 2015

Sehr schönes Hotel, Restaurant verbesserugswürdig

5.0/6

Das Hotel (Zimmersaustattung, Sauberkeit, Personal, usw.) ist fast perfekt. Die Bilder auf der Homepage entsprechen der Realität. Einziges Manko war die Tatsache, dass die Bar auf der Terasse nicht besetzt war. Mitte der Woche (Anfang Oktober) wurden die Stühle sogar weggeräumt. Ich weiss, dass der Betrieb auf der Terasse Ende September nicht sehr groß war, aber entweder ist man offen und bietet an, was auf der Homepage angepriesen wird, oder man macht ganz zu. Trotz gebuchter halb-Pension sind wir 3 von 7 Abende außerhalb des Hotels essen gegangen. Das Essen war zwar ganz OK, aber die Atmosphäre doch etwas steril für ein Urlaub-Abendessen. Ich habe jeden Morgen Café Latte bestellt und jeden Morgen hat der Kaffee anders geschmeckt, so dass ich den je nach Zubereitung entweder mit einem Espresso oder mit Milch strecken musste. Es ist zwar Kritik auf hohem Niveau, aber das Hotel möchte in der oberen Liga mit spielen und sollte auf die Details achten.


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Rosemarie (56-60)

September 2015

Super Meerblick

4.4/6

Ein sehr schönes Hotel, alles sehr sauber, Handtuchwechsel jeden Tag, Stranthantuch gab es zur Selbstentnahme beim Schwimmingpool. Essen war sehr gut, es gab zwar am Abent kein Vorspeisenbuffet aber ich denke wir waren schon Ende der Saison! Strand ist felsig aber das stand so auch in Prospekt. Mietauto ist auf Jeden Fall in dieser Gegend empfelenswert. Ein schöner Urlaub mit freundlichen und sehr bemühten Angestellten. Gerne wieder!


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

3.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Josef (61-65)

September 2015

Gutes Hotel

4.9/6

Leider wurde bereits Mitte September das Hotel zum Teil schon vorbereitet für die Schließung am 11. Oktober. Zugang zum Meer war nicht mehr möglich.


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Robert (51-55)

August 2015

Einzigartiger Ausblick

5.4/6

Sehr schönes Hotel mit tollem Blick über der Klippe. Toller Pool. Langer steiler Abstieg zum Meer, dafür aber umso schöner, ruhiger und liebevoll angelegter Bereich.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Georg (51-55)

Juli 2015

Sehr schönes neues Hotel, etwas abseits gelegen.

4.8/6

Sehr schönes Hotel. Alles in weiß gehalten, sehr modern eingerichtet. Zustand ist neu, Sauberkeit war ok, die Terrasse könnte wohl öfter sauber gemacht werden. WiFi gibt es im gesamten Hotel gratis, die Geschwindigkeit war sehr gut. Im Zeitraum unseres Aufenthaltes waren hauptsächlich Deutsche, Schweizer und natürlich Italiener zu Gast. Den Altersdurchschnitt schätze ich mal auf 45 Jahre. Das Personal war immer sehr nett und hilfsbereit.


Umgebung

4.0

Entfernung zum Flughafen ca. 50 Km, zum nächsten Ort ca. 600m. Tipp: Nach verlassen des Hotels rechts halten, nach 200m ist auf der gegenüberliegenden Straßenseite eine Art "Tunnel" welcher sich durch die dort befindliche Bepflanzung schlängelt. Mann kommt dann am Bahnhof des Ortes raus. Aufpassen: Gleise. Im Ort befinden sich kleinere Geschäfte für Lebensmittel und einige kleine Restaurants. Ansonsten ist in der näheren Umgebung nicht! Öffentliche Verkehrsmittel habe ich keine gesehen, unbedi


Zimmer

5.0

Das Zimmer, wir hatten 110, war sehr sauber und sehr modern eingerichtet. TV, Tel, Terrasse. Ein super Badezimmer. Leider hatte das Zimmer nur seitlichen Meerblick, was aber nicht so schlimm war, bei dem tollen Sonnenuntergang waren wir meistens schon im Restaurant und haben diesen von dort bewundert.


Service

5.0

Hier gibt es nicht zu bemängeln, alles top. Im Restaurant teilweise schon zu freundlich bzw. "vornehm".


Gastronomie

5.0

Tja, das war ein Ding. Am ersten Abend gab es ein 5-Gang Menü. Die Teller waren sehr groß, das Essen eher, naja, Überschaubar. Sterneküche halt. Geschmacklich aber sehr gut! Die restlichen Abende gab es 3-Gang Menü, was immer sehr gut war. Man könnte sich die Einzelnen Gänge aus 3 Menüs zusammenstellen, so das doch immer etwas Abwechslung beim Essen war. Auch beim 3-Gang Menü, große Teller, kleine Portionen. Sterneküche ;) Flasche Wein: ab 18€ Flasche Wasser: 3€ Was ich noch sehr lustig f


Sport & Unterhaltung

5.0

Pool war sehr sauber, keine Animation. Liegestühle reichlich vorhanden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Dagmar und Monika (61-65)

Juli 2015

Ein Traum in Weiß

4.1/6

Die Hotelanlage ist ein absoluter Traum. Spektakulär gelegen. Personal ist freundlich und hilfsbereit. Alles ist noch sehr neu, es ist erst 1 Jahr alt. Man gab sich viel Mühe, das noch nicht voll belegte Hotel mit Leben zu füllen: Kalabrischer Abend mit Folklore und an der Pool-Bar jeden Abend unaufdringliche Life-Music. - Die Handtücher wurden jeden Tag gewechselt und die Betten jeden zweiten Tag bezogen. - Das Restaurant (offen zum Pool) war sehr gut, abends 3-Gänge Menü im Rahmen der Halbpension war gehobene Klasse. Die Getränke sind dementsprechend nicht billig (1 Glas Tischwein € 5,--). Gesamtatmosphäre super. Ruhig gelegen, für Leute, die entspannen wollen. Man kann mit dem Shuttle nach Tropea fahren (10 € pro Fahrt). Um sich in diesem Hotel wohl zu fühlen, muss man aber gut zu Fuß sein und keine Probleme beim Treppen steigen haben, denn die gibt es aufgrund der Hanglage reichlich - und keinen Aufzug. Von der Anlage führt ein steiler Weg zum Meer hinunter, der einem bei Hitze auch so einiges abverlangt, man wird jedoch belohnt mit einer traumhaften kleinen Bucht mit Liegestühlen, Badeponton und Tretboot. Und man kann im wirklich kristallklaren Wasser schnorcheln und schwimmen. - Von der traumhaften Dachterasse kann man jeden Abend den Sonnenuntergang sehen, bei gutem Wetter auch den Stromboli


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Johann (36-40)

Juli 2015

Urlaub Deluxe in ruhiger Traumlage

6.0/6

Absoluter Luxusurlaub in abgeschiedener, sehr ruhiger Traumlage in Kalabrien! Unglaublich hochwertiges Essen, tolle Getränke und ein bezaubernder Pool. Privatstrand mit eigener Liegefläche. Für alle diejenigen die das "gewisse etwas" suchen ist es genau das Richtige.


Umgebung


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Katja (41-45)

Juli 2015

Hotel top Restaurant na ja

3.7/6

Wunderschönes Hotel tolle Zimmer Internet auch top Ambiente super frühstück top lediglich das Personal inclusive Oberkellner muss noch an Aufmerksamkeit und Service üben .das Essen bei Halbpension war nichts für hungrige ...Bar Chef war sehr freundlich ihn moechten wir aus der Kritik ausnehmen auch die Animation Frau war sehr freundlich und kompetent wir sind dann halt nach Tropea zum Essen gegangen schade da es ja bezahlt war .


Umgebung

2.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

2.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Julia (31-35)

Juli 2015

Traumhafte Tage in ruhiger, abgeschiednener Lage

6.0/6

Für eine kurz Tripp das perfekte Hotel. Schöne Anlage, abseits vom Trubel. Sehr schönes Hotel. Das Essen ist hervorragend, auch am Frühstücksbuffet fehlt es einem an nichts. Privat Strand und ein traumhafter Pool. Offenes Restaurant und sehr freundliches und zuvorkommendes Hotelpersonal.


Umgebung


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Matthias (36-40)

Juni 2015

Neues Hotel mit vielen Nachteilen!

3.1/6

Im großen und ganzen waren wir vom Hotel und der Freundlichkeit des Personals sehr enttäuscht. Das Meer am Felsenstrand war nur bedingt zugänglich, es empfiehlt sich aufgrund der spitzen Steine im Wasser Badeschuhe zu tragen, da man sich trotz des provisorischen Stegs die Füße an den Steinen aufschneiden kann. Das Frühstücksbuffet war gut, aber wohl landesüblich eingeschränkt, selbiges gilt für das Abendessen. Das Hotelpersonal war bereits bei der Begrüßung unfreundlich und dies änderte sich auch im Verlauf des Aufenthaltes nicht wesentlich. darüber hinaus wurden während des Aufenthaltes noch zahlreiche bauliche Veränderungen am Hotel vorgenommen. Es empfiehlt sich auf alle Fälle einen Mietwagen zu haben, da eine sinnvolle Verkehrsanbindung leider nicht vorhanden ist und die Straße nach Tropea für Fußgänger sehr gefährlich erscheint. Auch ein Supermarkt ist nicht fußläufig erreichbar. Insgesamt ist hier richtig, wer die absolute Ruhe und tolle Sonnenuntergänge sucht. Wer mehr von Land und Leuten kennenlernen möchte, benötigt unbedingt ein Auto. Uns konnten die tollen Sonnenuntergänge für die vielen Nachteile allerdings nicht entschädigen.


Umgebung

1.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Sigrid u. Klaus (51-55)

Juni 2015

Durchaus schön mit leichten Mängeln

5.0/6

sehr nette kleine Anlage (50 Zimmer), sehr sauber, WIFI auf jedem Zimmer, wir hatten Halbpension, Gäste von 30-50 (Deutsche, Österreicher, Franzosen, Italiener)


Umgebung

5.0

ans Meer muss man über einen Pfad ca. 10 min. gehen - es gibt einen Steg ins Meer (Felsen) - für Personen die nicht so gut zu Fuß unterwegs sind oder kleinere Kinder nicht so gut geeignet. Zum nächsten Ort (Parghelia) sind es angeblich nur 5 min. (waren wir aber nicht weil nur sehr klein), bis Tropea sind es max. 10 min. mit dem Auto - es ist sehr hilfreich wenn man ein Leihauto hat !!!


Zimmer

4.0

sehr schön, ausreichend Platz ... allerdings hatten wir von Anfang an eine recht unangenehme Geruchsbelästigung vom Abfluss der Dusche. Diese war teilweise so arg das wir die Klimaanlage auch in der Nacht durchlaufen lassen mussten um eine Luftzirkulation zu gewähren ... solche Mängel sollten nach der kurzen Zeit (eröffnung des Hotels ja erst vor 1-2 Jahren) noch nicht auftreten, vor allem möchte ich nicht wissen wie das dann im Sommer ist wenn das Hotel voll ausgelastet ist ???


Service

5.0

generell eigentlich alle recht freundlich - aber nachgefragt wurde nicht ob bei uns alles in Ordnung wäre - Rezeption spricht englisch und ein wenig deutsch. Zimmerreinigung täglich (aber sehr spät und leeres Duschgel wurde auch nicht immer aufgefüllt). Auf eine Beschwerde über Geruchsbelästigung aus dem Abfluss wurde recht schnell reagiert.


Gastronomie

5.0

wir hatten Halbpension ... Frühstück war für italienische Verhältnisse sehr gut (gibt halt meist Salami zum Frühstück - wir haben auch keinen Schinken erwartet, aber vielleicht mal eine Mortadella, wäre doch heimisch). Es ist alles sehr sauber und fein, man konnte bei Halbpension 1 Vorspeise, 1 x Hauptgang und 1 x Nachspeise auswählen. Es gab eine fixe Speisekarte (die sich die ganze Woche nicht geändert hat) und jeweils ein Tagesmenü - irgendwann ist man dann aber alles mal durch und wenn eine


Sport & Unterhaltung

5.0

kleiner Pool, keine Animation, ausreichend Liegestühle (bei uns war die Auslastung des Hotels aber auch max. 40 %) und Sonnenschirme, Pool-Handtücher werden laufend nachgefüllt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Daniel (31-35)

Juni 2015

Sehr schöner Aufenthalt

4.7/6

Das Hotel liegt ca. 5 Autominuten von Tropea entfernt in der nähe der Ortschaft Parghelia. Die Anlage ist modern und grosszügig gestaltet. Check-In war in 2 Minuten erledigt. Personal an der Reception spricht Italienisch, Englisch und wenig Deutsch. Das Zimmer ist sehr schön in hellen Farben eingerichtet. Minibar, TV, Safe sind vorhanden. Badezimmer sehr grosszügig. WLAN vorhanden - mal mit besserer, mal mit schlechterer Qualität. Pool ist ausreichend gross. Liegestühle und Sonnenschirme sind auf der riesigen Rasenfläche genügend vorhanden. Pool-Tücher: Extrem kompliziert. Pro Tag und Person darf man 1 Pool-Tuch nehmen. Wechsel oder zusätzliches Tuch würde 5 Euro kosten. 1 Dame passt den ganzen Tag nur auf die Tücher auf und registriert, wer eines nimmt... Ist das echt nötig?!!?? Pool-Bar: Preise sind extrem hoch. Zudem über Mittag wenn viele Gäste essen wollen ist der Kellner überfordert. Die Pool-Tuch-Dame kann aber natürlich nicht helfen... Portionen sind nicht extrem gross. Frühstück: Nicht riesig gross aber von Allem ist etwas da. Schneller, aufmerksamer und freundlicher Service. Negativ: Rührei gratis. Weitere Eierspeisen gegen teure (!) Bezahlung. Strand: Über Treppen/Weg nach unten erreichbar. Jedoch nur grosse Felsen. Baden so gut wie nicht möglich. Sand-Strand Bucht in ca. 10 Minuten zu Fuss erreichbar. Kritikpunkte zusammengefasst: - Preise an der Bar und langsamer Bar-Service - Pool-Tuch Regelung - Familien mit Kindern in einer Hotelanlage welche eigentlich perfekt für einen entspannten Urlaub wäre (--> Macht bitte ein adults only Hotel!!!)


Umgebung

2.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Frank (46-50)

Mai 2015

Tolles Hotel wie aus dem Katalog

5.7/6

Ich komme selten in Hotels in denen die Werbeaufnahmen mit dem tatsächlichen Zustand übereinstimmen. Das gilt aber absolut nicht für dieses Hotel. Hier stimmt die Werbung mit dem tatsächlichen Zustand und Ambiente des Hotels zu 100% überein. Im Mai 2014 neu eröffnet ist das Hotel in einem tadellosem Zustand. Ganz in Weiß gehalten schmiegt es sich mit seinen 53 Zimmern in sechs Ebenen an den zum Meer hin abfallenden Hang. Dadurch wirkt es immer dezent und eher wie ein großes Haus als ein Hotel. Das Restaurant mit anschließender Terrasse bietet ein herrliches Ambiente für Frühstück und auch Abendessen (wenn man es nicht bevorzugt in den zahlreichen Restaurants in der Umgebung zu speisen). Gleich an die Terrasse schließt sich die erste Ebene der Liegewiesen mit dem sehr großzügigen Pool und Poolbar an. Die Preise für Speisen und Getränke entsprechen dem Hotelstandard, sind aber natürlich gegenüber den Preisen Außerhalb recht hoch. Für ein Bier zahlt man 5€ und ein Toast 6€. Der Steinstrand ist über einen etwa 150 Meter langen, recht steilen aber sehr gut ausgebauten Weg zu erreichen. Man hat dort eine kleine Liegefläche eingerichtet und ins Meer gelangt man über einen kleinen Ponton. Wer den Sandstrand bevorzugt dem bieten sich um Tropea und der näheren Umgebung etliche Möglichkeiten. Die Zimmer sind ausreichend groß, ebenso wie das Bad. Alle Zimmer bieten Meerblick aber einige mit einer besonders schönen Aussicht. Unbedingt sollte man mit dem eigenen Auto anreisen und die Umgebung erkunden oder in einer Tagestour bis nach Sizilien übersetzten. Geht alles prima aber auf den Zustand der Straßen und den Verkehr muss man echt achtgeben. Das Personal an der Rezeption und im Restaurant ist sehr nett und hilfsbereit in allen Angelegenheiten.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lars & Heidi (41-45)

Mai 2015

Naja, schönes Hotel mit Defiziten

4.3/6

Die Hotelanlage bietet ca. 50 Zimmer und integriert sich sehr schön in die Umgebung. Der Garten- bzw. Außenbereich ist sehr geschmackvoll angelegt. Auch die Innenausstattung ist sehr freundlich, modern und hell ohne ungemütlich zu wirken. Es waren Gäste aus Italien, Deutschland sowie England und anderen Nationen im Alter von Anfang Zwanzig bis zur Rente als Paare oder Familie anzutreffen. Das Niveau war gut.


Umgebung

4.0

Vom Flughafen Lamezia fährt man ca. eine Stunde zum Hotel in Parghelia. Die Straßen sind dort allerdings sehr schlecht. "Rallentare" ist hier angesagt ;-) Der sehr schöne Hotelgarten ist in abfallenden Ebenen zur Küste angelegt. Ein relativ steiler Weg führt dann von der Pool-Gartenebene auf weitere Ebenen, die mit Liegen bestückt zum Sonnen einladen, hinunter bis zum Meer. Der Zugang ins Wasser ist etwas schwierig. Hier soll aber noch ein entsprechendes Plateau gebaut werden. Wer allerdings n


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind sehr schön eingerichtet - nicht besonders groß aber ausreichend. Im gesamten Bereich auch auf der Terasse ist WLAN mit einer guten Signalstärke vorhanden. Deutsches Programm im Fernsehen (IP TV) ebenfalls. Es gibt eine Minibar, die wir als Kühlschrank genutzt haben. Die Betten sind sehr bequem. Das Bad ist gut eingerichtet und ausreichend groß. Zum Thema Sauberkeit s.o.


Service

4.0

Das Personal war durchgehend freundlich, wenn auch nicht durchgehend unbedingt besonders verbindlich. Wenn man kein italienisch spricht, kommt man in den meisten Fällen auch in englisch gut zurecht. Manchmal gibt es kleine organisatorische Schwächen, die aber nicht weiter tragisch sind. An der Rezeption spricht eine Dame sehr gut deutsch. Hervorzuheben ist Luciano, der in der Poolbar stets sein Bestes gibt. Er strahlt immer eine verbindliche Freundlichkeit aus und ist sehr hilfsbereit und zuvork


Gastronomie

4.0

Wir haben Halbpension gebucht. Das Frühstück war wirklich sehr gut. Es gab nahezu alles was das Herz begehrt in Buffetform. Wurst, Käse, Rührei mit Speck, gekochte Eier, Brot, Brötchen, Toast, Marmeladen und Honig, jede Menge süße Sachen und Croissants, frisches Obst... dazu Cappuccino oder Kaffee, Tee, Saft etc. Beim Abendessen konnte man sich aus zwei Vorspeisen und einer Hauptspeise zwei Speisen aussuchen und zusätzlich ein Dessert. Obwohl man am Meer ja gerne mal Fisch isst, war die Fischla


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Pool ist sehr gepflegt und richtig schön. Ausreichend super bequeme Liegen sowie auch Schirme sind vorhanden. Da der Bereich sehr weitläufig ist, liegt man sich auch nicht "auf der Pelle". Man bekommt zu jeder Zeit Badehandtücher am Pool. Eine "Badehandtuch-Liegen-Reservierung" (schrecklich diese Angewohnheit mancher Urlauber) gab es hier glücklicherweise nicht und wäre auch völlig unnötig.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Rudolf (61-65)

September 2014

"Die Schönheit in Weiss."

6.0/6

Unser Zimmer war ausreichend groß. Sauberkeit: sehr gut! HP ist zu empfehlen! Gästestruktur: " Jung und Alt:" Nationalitäten: Italiener, Deutsche, Österreicher, Schweizer und Andere Paare.


Umgebung

6.0

Lage/Standort Hotel sehr ruhig zum entspannen. Für Unternehmungen ist ein Mietauto erforderlich. Entfernung Airport 55 Km.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein großes und schönes Meerblickzimmer. Das Badezimmer ist geräumig. Sauberkeit super! Ausstattung alles vorhanden. Tressor + WIFI kostenlos vorhanden.


Service

6.0

Freundlichkeit ist hier Divise. Fremdsprachenkenntnisse: Rezeption nur italienisch und englisch. Kellner sprechen alle ein wenig deutsch, hervorzuheben ist Patrick. Patrick spricht perfekt deutsch und ist sehr hilfsbereit. Zimmerreinigung: sehr gut.


Gastronomie

6.0

Essen landestypisch, ......sehr gut. Büfett "ANTIPASTI"! Vor. - Haupt. - Nachspeise, - wahlweise aus der Speisekarte. (sehr gute Fischgerichte) Frühstück: Vielfältig, abwechslungsreich, hervorzuheben ist auch der sehr gute, frische Orangensaft! Abläufe/Koordination beim Frühstück/Abendessen müssen sich noch besser einspielen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Pool/Liegestühle/Sonnenschirm/Badetücher/Dusche alles in ausreichender Anzahl vorhanden. Das Baden im Meer ist möglich, aber schwierig und mit Badeschuhen zu empfehlen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Julia (36-40)

September 2014

Bella Calabria !!!

5.5/6

Traumhaft schöne, sehr modern gestaltete Anlage mit ca. 50 Zimmern. Sehr ruhige Lage oberhalb des tyrrhenischen Meeres (Steilküste), umgeben von Natur, zahlreichen Gärten und den Bergen im Hinterland. Alles ist sehr großzügig und weitläufig angelegt, sodass wir trotz kompletter Auslastung nie das Gefühl hatten, dass das Hotel zu der Zeit ausgebucht war. Das Hotel wurde erst im Juli 2014 eröffnet und ist daher im Topzustand. Jedes Zimmer verfügt über eigenes WiFi - gratis! Wir hatten Halbpension gebucht und waren mit Frühstück und Abendessen absolut zufrieden. Die Küche ist sehr landestypisch, regional geprägt. Für uns perfekt, da wir für Pommes und Schnitzel nicht nach Italien fahren müssen. Die Gästestruktur war sehr gemischt: Deutsche, Schweizer, Österreicher, Franzosen, Briten. Etwa 25-75 Jahre alt, wobei der Durchschnitt eher 45+ war.


Umgebung

6.0

Etwa 1 Std. vom Flughafen Lamezia Therme entfernt. Der hauseigene Felsenstrand ist über einen kleinen Pfad in ca. 5 Minuten erreichbar. Den Ortskern von Parghelia erreicht man zu Fuß in 5 Minuten (Supermarkt, Bäckerei, Bars etc.) Mit dem Auto ist man in 5 Minuten in Tropea. Tropea hat viele kleine Geschäfte, eine traumhaft schöne Altstadt, einen grandiosen, in der nebensaison nahezu verwaisten Stadtstrand (wir haben selten so grandios blau schimmerndes Wasser gesehen) und unzählige Bars und Re


Zimmer

6.0

Zimmer supermodern, komplett in weiss eingerichtet. Großes sehr bequemes Bett mit tollem Kopfteil an das man sich zum Lesen oder Fernschauen prima anlehnen kann. Größer Fachbildschirm (Multimedia Zentrum) über den auch das zimmereigene, kostenlose WiFi gesteuert wird. Wir haben die Minibar zu Kühlschrank umfunktioniert. Das Bad ist groß und sehr geräumig. Die italienischen Handtücher sind für uns auch nach Jahren immer noch gewöhnungsbedürftig ;-) Strandhandtücher gibt es täglich am Pool.


Service

5.0

Jeder, aber auch wirklich jeder im und ums Hotel waren unglaublich freundlich. Aufgrund der Hotelgröße ist der Kontakt mit dem Personal recht persönlich, insbesondere wenn man wie wir 14 Tage zu Gast ist. Die Rezeption spricht Englisch, die Zimmermädchen sprechen ein bisschen Englisch, insgesamt funktioniert auch alles prima mit Händen und Füßen. Die Kellner im Restaurant sprechen fast alles recht gut Deutsch, aber sowas ist für uns eher Nebensache, da wir nicht erwarten, dass jemand unsere Sp


Gastronomie

5.0

Es gibt ein Restaurant in dem Frühstück, Mittagessen und Abendessen bekommt. Je nach Wetterlage kann man draußen oder drinnen sitzen. Wir haben es als äußerst angenehm empfunden für die komplette Dauer unseres Urlaubs einen festen Tisch am Abend zu haben. Morgens hat man freie Tischwahl. Die landestypische regionale Küche war von viel Obst, Gemüse, Fisch und Fleisch geprägt. Abends kann man aus verschiedenen Gerichten das 3-Gänge Menü zusammenstellen. Uns hat fast alles super geschmeckt! Die G


Sport & Unterhaltung

5.0

Ausreichend Liegestühle und Sonnenschirme an Strand und Pool, der Bereich am Meer ist Terrassenförmig in den Fels integriert, auch hier gibt es eine Süßwasserdusche. Um im Meer zu baden muss man aktuell über die Felsen und Steine krabbeln (unbedingt Badeschuhe mitnehmen, da auch Seeigel zu finden sind), bei ruhigen Meer kein Problem (meist hat man das Meer ganz für sich allein), bei Wellen und unruhigen Wasser wird es dann leider unübersichtlich und nicht ganz so einfach ins Wasser zu kommen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jutta (51-55)

August 2014

Sehr schöner, erholsamer Urlaub

6.0/6

Das neue Hotel ist schön treppenförmig in die Steilküste gebaut. Man könnte meinen man ist auf einem Kreuzfahrtsschiff, mit fünf verschiedenen Decks. Im unteren „Deck“ befindet sich das Restaurant, dann kommen vier Etagen mit den Zimmern. Der Eingang mit Rezeption ist ebenerdig, dann kommt noch ein Stock mit Zimmern und darüber die riesige Dachterrasse. Wir waren kurz nach der Eröffnung für zwei Wochen dort. Nach und nach wurde das Hotel voller. Die meisten Gäste waren Italiener und Franzosen durchschnittlichen Alters. Das Personal ist sehr kinderfreundlich. Da sich das Essen aber doch etwas in die Länge zieht würde ich persönlich nur mit älteren Kindern anreisen.


Umgebung

6.0

Zum hoteleigenen Felsenstrand sind es ca. 500 m. Der Weg erinnert an einen Klammweg, serpentinenartig nach unten, man hört den kleinen Wasserfall. Die Liegen am Strand stehen auf treppenförmigen Wiesenflächen. Nicht wie üblich in Reih und Glied. Bei Wellengang ist es leider nicht ungefährlich ins Wasser zu gehen, aber die Vorbereitungen zu einem Holzsteg sind schon zu sehen. Das Meer ist klar, für Schnorchler ein Paradies! Das Hotel liegt sehr einsam, nach Tropea ca. 40 min zu Fuß, nach Pargh


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Doppelzimmer ganz oben. Mit Fernseher (ARD, ZDF, SAT1, KIKA) und Minibar. Großes Bad mit Föhn und kl. Shampoo, Creme- usw. fläschchen. Schöner großer Balkon mit Tisch und zwei Stühlen und wundervollem Blick aufs Meer. (Zum Restaurant 110 Stufen)


Service

6.0

Das Personal ist zuvorkommend und sehr sehr nett. An der Rezeption wird kein Deutsch gesprochen. Dafür spricht das Servicepersonal im Restaurant sehr gut Deutsch! (Gruß an das Sprachengenie Patrick und Kollegen!) Tägliche Zimmerreinigung, Handtuchwechsel.


Gastronomie

6.0

Ein schönes Restaurant direkt neben dem Pool. Wir hatten Halbpension gebucht: Zum Frühstück gabs alles was das Herz begehrt: Croissant mit Marmeladen-, Vanille-, Schokoladenfüllung, verschiedene Kuchen, frisches Obst, Baguett und/oder kleine Semmeln, Toast, Käse, Wurst, Marmeladen, Honig, Joghurt, versch. Müsli … und sehr lecker wirklich frisch gepressten Orangensaft. Heißgetränke werden frisch serviert. Beim Frühstück freie Platzwahl. Abends hatten wir einen festen Tisch draussen auf der Te


Sport & Unterhaltung

6.0

Animation, Disco etc. gab es zum Glück keine. Für jedes Zimmer steht ein Sonnenschirm mit einem Liegestuhl und einer Liege zur Verfügung. Es gab immer einen freien Schirm mit Liegen. Badetücher für Pool oder Strand stehen kostenlos zur Verfügung. (Manche nützen das sehr aus!) Am Strand gibt es sogar eine Dusche.


Hotel

6.0

Bewertung lesen