100%
5.4 / 6
Hotel
5.4
Zimmer
4.8
Service
5.6
Umgebung
6.0
Gastronomie
5.8
Sport und Unterhaltung
6.0

Bewertungen

Lisa (36-40)

Dezember 2019

Rund um zufrieden. Jederzeit gerne wieder.

6.0/6

Sehr discret, sauber und im direkten Stadtzentrum!!! Ideal für einen Städtetrip. Im Stadtzentrum und trotzdem nicht laut.


Umgebung

6.0

Besser gehts nicht!


Zimmer

6.0

Sehr chic. Sogar mit Fussbodenheizung im Bad. Alles sauber.


Service

5.0

Gastronomie

6.0

Seeeehr tolles Frühstück.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jürgen (46-50)

Oktober 2019

Stadthotel in Oslo

5.0/6

Für einen Ausflug nach Oslo wählten wir dieses Hotel. Liegt günstig zu Oper,Nationaltheater und zum Hafen.Das Schloss ist auch zu Fuss zu erreichen. wir haben ein Zimmer zum Innenhof welches trotz 6. Etage recht dunkel ist.Frühstück ist super.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Relativ klein und dunkel


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bern (51-55)

Juli 2019

Zentrales und gutes Stadthotelm0

5.0/6

Schönes Stadthotel in äußerst zentraler Lage. Direkt am Stadtpark und am königlichen Schloss. Ein Hotel der Thon Gruppe mit 8 Stockwerken. Relativ kleine Zimmer, vorwiegend zum Innenhof.


Umgebung

6.0

Zentraler geht nicht. Fussläufig alles erreichbar.


Zimmer

4.0

Zimmer sind extrem klein. Aber gut eingerichtet. Es gibt keinen Schrank!


Service

5.0

Sehr sehr freundliche Angestellte!


Gastronomie

6.0

Sehr sehr gutes Frühstück ist enthalten. Super Auswahl!!!


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Volker Harald (56-60)

Juli 2019

Beste Preis- Leistung in Oslo

6.0/6

Ideal im Zentrum, direkt neben dem Stortinget gelegen. Festung Akershus, Museen und das Kongelige Slot sind fußläufig erreichbar. Direkt neben der Haupteinkaufsstraße


Umgebung

6.0

Zentraler geht es nicht. Alle Sehenswürdigkeiten fußläufig erreichbar.


Zimmer


Service

6.0

Sehr hilfsbereit und freundlich. Der Küchenchef ist der " Hammer"


Gastronomie

6.0

Umfangreiches kontinentales Frühstück mit allem was an sich wünscht


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Hillmann (56-60)

Mai 2019

Eigenwillige Zimmer in bester Lage

5.0/6

Das Cecil würde ich auch bei einem zweiten Besuch wählen, dann mit vorheriger Kenntnis der technischen Eigenwilligkeiten...


Umgebung

6.0

Besser geht es kaum. Bei einer Minikreuzfahrt mit Colorline wählt man am besten die Stadtrundfahrt, wird am Hotel abgesetzt und kann zurück zum Schiff in 2,5 km Entfernung. Auf dem Weg begegnen einem viele Koffertouristen mit dem gleichen Ziel. Zwischen An- und Abreise gibt es so viel zu entdecken, dass es nicht lohnt, etwas hervorzuheben. Bei einem ersten Besuch braucht man deshalb nicht einmal Museen aufzusuchen.


Zimmer

4.0

Das Hotel ist ein "Atrium-Hotel", ein Begriff, den ich vorher nicht kannt. Um den etwa 10 auf 20 qm großen Frühstücksraum geht es bis zur 8. Etage hoch. In den dort liegenden Zimmern lässt sich das Fenster nicht öffnen, die Klimaanlage nicht ausschalten. Es dauert, bis man eine nicht zu kühle und nicht zu warme Temperatur gefunden hat. Sehr speziell ist der ca. 48 Zoll messende Fernseher. Er empfängt die nur 6 Programme über ein Google-Chromecast per W-Lan. Betreibt man nun ein Casting-fähiges


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Das Frühstück: super!


Sport & Unterhaltung

6.0

Oslo direkt um die Ecke.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marcel (31-35)

Mai 2019

Tolles Hotel in zentraler Lage

6.0/6

Das Hotel hat unsere Erwartungen übertroffen. Ein wirklich sehr tolles Hotel mit einem ausgezeichneten Frühstück. Die Zimmer waren sehr sauber und gut ausgestattet. Das Personal war ebenfalls sehr freundlich und hilfsbereit.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Isabella (26-30)

April 2019

Kurztrip-Schnäppchen im Zentrum mit Top-Frühstück!

5.0/6

Mitten im Zentrum - zwischen Parlament und Schloss - gelegenes modernes und sauberes Hotel. Die wesentlichen Sehenswürdigkeiten der Stadt sind fußläufig sehr gut erreichbar. Bars, Restaurants, Einkaufsstraßen, Hafen sowie der Bahnhof (inkl. Busterminal), um öffentlich von und zum Flughafen zu gelangen sind in unmittelbarer Nähe. Die Zimmer sind sauber, zwar klein, aber gemütlich eingerichtet. Manche Zimmer haben den Blick in den Frühstücksraum, der in einem Atrium mit Glasdach liegt, ausgerichtet, somit gibt es keine Möglichkeit frische Luft ins Zimmer zu bekommen. Die Klimaanlage funktioniert gut, sowohl warm als auch kalt. Das Frühstücksbuffet war im Preis inkludiert und ist außergewöhnlich vielseitig - wirklich ausgezeichnet!!! Das Personal ist freundlich und geht auf Wünsche ein. Für einen Kurztrip von 1 - 3 Tagen ist es absolut in Ordnung, Preis-Leistung stimmt.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Fabian (19-25)

Mai 2018

Im Herzen Oslos

6.0/6

Das Hotel liegt ausgezeichnet im schönen Oslo, dirket am Paralment und Schloss. Es ist ideal für eine Städtereise, da alle Sehenswürdigkeiten zu Fuß erreichbar sind. Ebenso ist der Flughafen innerhalb durch den naheliegenden Bahnhof schnell zu erreichen. Die Zimmer sind sehr ordentlich und sauber. Das Frühstück lässt keine Wünsche offen, da das Buffet von Fisch bis englischem Frühstück über Marmelade und Müsli alles zu bieten hat! Hierbei ist der Zimmerpreis im sonst so teuren Oslo angemessen und das Preis-Leistungsverhältnis stimmt.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Beate (51-55)

Juli 2017

Sehr gutes Stadthotel

5.0/6

Hotelzimmer sind sauber, sehr nah an der Innenstadt gelegen, von wo man sehr gut viele Sehenswürdigkeiten erkunden kann, Frühstück war sehr ausgewogen und reichhaltig


Umgebung

5.0

sehr nah an der Innenstadt, alles gut zu erkunden


Zimmer

5.0

Service

5.0

nettes Personal


Gastronomie

6.0

sehr gutes ausgewogenes und reichhaltiges Frühstück


Sport & Unterhaltung

4.0

kann ich nichts zu sagen


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christine (66-70)

Juli 2017

Jederzeit wieder mit ColorLine nach Oslo!

6.0/6

Sehr zentral im Stadtzentrum von Oslo gelegen, zu Fuß zum Hafen, zur Oper, zum Rathaus, Parlament, Königsschloß, zu den Bussen, zur U-Bahn oder Straßenbahn, sehr leckeres Frühstück, schöne, saubere Zimmer. Sehr freundliche Aufnahme am Empfang, Kaffee- und Teeautomat in der Lobby, Regenschirme bei Bedarf unkompliziert ausleihbar, täglich frisches Obst---


Umgebung

6.0

Da wir nach der Ankunft direkt vom Hafen die Stadtrundfahrt gebucht hatten und der Busfahrer uns danach bis vor das Hotel gefahren hat, kann ich nicht genau sagen, wielange die reine Fahrzeit war, aber jedenfalls nicht lange. Vom Hotel aus war man in 5 min. zu Fuß am Hafen, am Rathaus , am Friedensnobelpreiszentrum, zur anderen Seite konnte man die Oper erreichen, über Hauptbahnhof zum Parlament, und von dort über die Fußgängerzone bis zum Königsschloß gelangen----


Zimmer

6.0

Bad mit Fußbodenheizung! Sehr angenehm Zur Ausstattung gehörten u.a. ein großer Fernseher, ein Bügelbrett mit Bügeleisen, Fön, Regenschirm zur Ausleihe, Wasserkocher für Kaffee oder Tee, gut gefüllte Minibar (allerdings sehr hochpreisig, ist aber kein Muß)..


Service

6.0

Es war einfach alles okay, Fragen wurden freundlich beantwortet, Beschwerden hatten wir nicht!


Gastronomie

6.0

Herrliches Frühstück. Da blieb absolut kein Wunsch offen. sehr schön, dass am Wochenende bis 11:00 gefrühstückt werden konnte.


Sport & Unterhaltung

6.0

war nicht relevant, wir waren immer unterwegs..


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Inge (61-65)

Juli 2017

KLEIN, FEIN paar Tage in OSLO

5.0/6

Das Hotel liegt sehr zentral in Oslo. Hat auch die Möglichkeit eine Garage zu reservieren. (nicht günstig aber praktisch). Es ist ein gutes Hotel für einen Kurzurlaub in Oslo . Sehr sauber.


Umgebung

6.0

Die Anfahrt ist nicht ganz einfach, da genau im Zentrum gelegen. Viele Einbahn Strassen und Baustellen. Wenn man mal da ist = perfekt. In der Umgebung ist alles was man von Oslo will und braucht fußläufig erreichbar. Man denkt man war immer schon hier.


Zimmer

5.0

Klein aber fein. Wir hatten ein Zimmer in der 4. Etage. Dies mit Blick auf das Grande Hotel .-) Die fenster gehen hier noch zu öffnen. Versuchen Sie kein Zimmer auf der 2. Etage in den Innenhof zu bekommen!! Da guckt man den Leuten beim Essen auf den Teller. Die Zimmer sind modern und zweckmäßig. Kein großes Gepäck bitte !! Oder in der Tiefgarage lassen.


Service

5.0

Wir waren sehr zufrieden, alles waren nach ihren persönlichen Möglichkeiten sehr bemüht.


Gastronomie

5.0

Frühstück gut! Sehr sauber tische und Büfett!! Bisschen mehr Obst vielleicht.


Sport & Unterhaltung

6.0

Nicht vom Hotel genutzt auch nicht nötig, Oslo ist groß genug da braucht man keine Angebote vom Hotel.-)


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Oliver (51-55)

Juli 2017

Gutes Mittelklassehotel in zentraler Lage

5.0/6

Zentral gelegenes Mittelklassehotel mit guter Ausstattung und freundlichem und hilfsbereitem Personal, dazu zweckmäßig eingerichtete Zimmer


Umgebung

5.0

Zentrale Lage zwischen Hafen und Haupteinkaufsstraße, vom Flughafen aus mit dem Airport-Express von der Station "Nationaltheater" nicht weit entfernt. Die meisten Sehenswürdigkeiten lassen sich ebenfalls gut zu Fuß erreichen.


Zimmer

5.0

zweckmäßige Einrichtung mit großem TV, Minibar, bequemen Betten und Duschbad, leider alle Fenster ohne Öffnungsmöglichkeit zum Innenhof gelegen, dadurch morgens gewisse Lärmquelle vom Frühstück im Innenhof


Service

6.0

Sehr freundliches und entgegenkommendes Personal


Gastronomie

6.0

Reichhaltiges Frühstücksbuffet im freundlichen und hellen überdachten Innenhof


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Mitt (26-30)

Juli 2017

Keine Beschwerden

5.0/6

Als wir uns die Preise der Hotels im Zentrum von Oslo anschauten, stellten wir fest, dass sie uns nicht leisten konnten. Ich musste Kompromisse eingehen, indem ich ein Hotel etwas außerhalb des Zentrums auswählte. Es war immer noch teurer als wir es gerne hätten, aber wir hatten ausgezeichnete Bedingungen. Das Zimmer war groß, hell und sehr sauber. Wir waren sehr zufrieden mit der Qualität der Matratzen und Kissen. Wir dachten, es würde Straßenlärm im Zimmer geben, aber es war nicht hörbar. Das Frühstück hat uns sehr gut gefallen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Martina (26-30)

Juli 2011

Gut gelegenes Mittelklassehotel

5.2/6

Das Zimmer ist wie üblich für den Norden klein besonders das Bad. Die Suaberkeit war gegenüber den anderen Hotels im Norden ziemlich gut (ausser im Bad...) Das Frühstücksbuffet sowie der Speisesaal war echt modern und sauber. Die Gäste waren durchmischt, Alter udn Nationalität alles vorhanden. Einziger Minuspunkt: für den TV hätte man nochmals zusätzlich ziemlich viel bezahlen müssen.


Umgebung

6.0

Die Lage des Hotels ist wirklich super und dazu noch ruhig! Alle Sehenswürdigkeiten und auch Einkaufsmöglichkeiten zu fuss super erreichbar bzw. manche Dinge direkt um das Hauseck.


Zimmer

5.0

Das Zimmer ist wie üblich für den Norden klein, besonders das Bad. Die Suaberkeit war gegenüber den anderen Hotels im Norden ziemlich gut (ausser im Bad waren einige Haare und ein bisschen Schimmel und Kalk aufzufinden). Echt modern eingerichtetes Schlafzimmer. Viele Zimmer liegen zur Innenseite mit Blick auf den Speisesaal runter.


Service

5.0

Das Personal konnte leider kein Deutsch, war aber sehr hilfbereit und freundlich.


Gastronomie

5.0

Das Frühstücksbuffet sowie der Speisesaal war echt modern und sauber. Die Auswahl des Essens war genug gross.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Rainer (51-55)

Mai 2011

Sehr zentral gelegenes Hotel

5.3/6

Das nur ca. 3 Gehminuten vom Rathaus und Hafen entfernte Hotel überzeugte uns durch die sehr gute Lage. Die Zimmer sind sauber, jedoch relativ klein und nur mit einer kleinen Garderobe. Gefallen hat mir. dass kein Teppichboden sondern Parkett im Zimmer ist. Ein Schrank bzw. Safe ist nicht vorhanden. Ein Bügelbrett, Minbar und Wasserkocher mit Tee bzw. Kaffe sind vorhanden. Das Frühstücksbuffet war sehr umfangreich. Das Personal ist höflich und zuvorkommend. Es war bis jetzt das ruhigste Hotel in dem ich jemals gewohnt habe, obwohl relativ viele Gäste zu dem Zeitpunk unserer Reise dort anwesend waren. Etwas gestört hat, dass die Fenster nicht geöffnet werden können, liegt aber wahrscheinlich daran, dass der Raum über eine Lüftungsanlage klimatisiert wird. Bei meiner nächsten Reise nach Oslo werde ich das Hotel mit Sicherheit wieder buchen.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Oliver (36-40)

Juli 2010

Angenehmes Stadthotel in perfekter Lage

5.6/6

Das Hotel liegt im Herzen von Oslo und ist somit ideal gelegen, um die Oslo zu erkunden. Ein Kind (bis 6 J.) , das im Doppelbett bei den Eltern schläft, ist kostenlos. Die Hotellobby ist relativ klein, ist optisch schön gestaltet bietet Platz für gemütliche Sitzgelgenheiten. Das Hotel hat 8 Stockwerke.


Umgebung

6.0

Am Hafen sind sie in 2 Minuten. In der Haupteinkaufsstrasse "Karl Johans Gate" mit vielen Cafes und Geschäften sind sie quasi sofort - 20 Meter links beim Hotel raus.


Zimmer

5.0

Bei der ersten Übernachtung hatten wir ein normales Doppelzimmer mit Teppichboden. Zimmer war in sehr gutem Zustand und sauber. Es gibt neben dem normalen TV Programm (keine deutschsprachigen Sender) auch Pay-TV. Im norwegischen TV laufen die Filme auf Englisch mit norwegischem Untertitel. Das Kinderprogramm ist auf norwegisch. Klimaanlage, Minibar, Wasserkocker, Bügelbrett mit Bügeleisen vorhanden. Bad/WC mit Dusche zweckmäßig ohne Schnörkel. Bei der zweiten Übernachtung einige Tage später


Service

6.0

Das Personal ist sehr freundlich. Englisch zu Sprechen ist in Norwegen sowieso selbstverständlich. Ob Deutsch verstanden wird, haben wir nicht ausprobiert. WLAN ist vorhanden. Im Foyer steht ein PC mit Internetzugang und Drucker, den jeder Gast benutzen kann. Neben der Rezeption können Sie zu jeder Zeit Kaffee/Tee von einer ordentlichen Kaffeemaschine beziehen. Für die Becher stehen Deckel zur Verfügung, sodass Sie Ihr Getränk einfach mitnehmen können. Sollten Sie einen Tiefgaragenparkplatz be


Gastronomie

5.0

Es gibt nur Frühstück und zwar im zweiten Stock. Der Raum hat ein angenehmes Ambiene und ist eingentlich ein Innenhof, der hoch über Ihnen mit einer Glaskuppel geschlossen ist. Platz ist genug vorhanden. Das Frühstücksbuffet ist gut bestückt und schmeckt auch sehr gut. Müsli, Cornflakes,..; Eier (Rührei, Spiegelei mit Speck, Ei als ganzes; Wurst, Käse, Früchte, Joghurt, versch. Brote, Säfte, .... Also alles, was zu einem guten Buffet gehören sollte. Lachs gibt es keinen - nur so zur Info, fall


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jessi (31-35)

Mai 2010

Zwiespältig

3.9/6

Hatte ein Nichtraucher-Doppelzimmer über Hotels.com gebucht, aber leider die Bestätigung, in der definitiv das NICHT-raucherzimmer aufgeführt war, nicht mitgenommen. Als wir dann ankamen, bekamen wir erstmal ein stinkendes Raucherzimmer. Als ich an der Rezeption reklamierte, wurde dreist behauptet, daß ich nicht spezifisch ein Nichtraucherzimmer gebucht hatte und daß auch keine anderen Zimmer frei waren. Als ich protestierte, wurde nochmal auf den Bildschirm geschaut, und siehe da: plötzlich war doch ein Nichtraucherzimmer frei! Das fing schon mal nicht gut an. Im Zimmer war dann der Kühlschrank kaputt und alle Getränke warm und da das Zimmer zur Straße rausging, mußten wir die Fenster zulassen, da es übers WE die ganze Nacht durch sehr viel von Draußen her lärmte. Ich will nicht wissen, wie man im Hochsommer hier überhaupt zu Schlaf kommen soll! Ansonsten war es ok, sauber und das Frühstücksbüfett, serviert von freundlichem asiatischen Servicepersonal in ordnung.


Umgebung

5.5

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Falko & Isabel (31-35)

August 2009

Bis auf die Zimmer ok

4.2/6

Das Hotel verfügt über einen kleinen Empfangsbereich sowie eine Lobby mit 2-3 kleinen Sitzgruppen. Die ca. 100 Zimmer verteilen sich auf 8 Etagen. Das Haus macht einen sauberen gepflegten Eindruck, das haben wir in Oslo schon deutlich schlechter erlebt.


Umgebung

5.0

Die ideale Lage zwischen Aker Brygge/ Hafen und dem eigentlichem Zentrum mit der Einkaufsmeile "St. Johans Gate" und dem königlichen Schloss ist in wenigen Gehminuten erreichbar. Man ist also mittendrin im Hauptstädtischen Trubel (wobei dies in Oslo rleativ zu sehen ist).


Zimmer

2.0

Eins vorweg, dass wir dem Zimmer überhaupt 2 Sonnen geben, lag an der Sauberkeit und der guten Einrichtung. Unser wirklich sehr kleines Doppelzimmer lag, wie das Restaurant, in der 2. Etage. Die hatte für uns zur Folge, dass unser Zimmer direkten Blick auf das Rührei am Morgen hatte, welches nur 1m!! von unserer Fensterscheibe entfernt stand. Somit herrschte morgens an unserem Zimmerfenster immer hektische Betriebsamkeit und wir lernten auf diese Art alle Gäste kennen. Natürlich (oder Gott sei D


Service

5.0

Das Personal beim Check In und Check Out war sehr freundlich und kompetent. Man spricht englisch und etwas deutsch. Auch der Service beim Frühstück war sehr aufmerksam und zuvorkommend.


Gastronomie

5.0

Das Hotel bietet nur Frühstück an, dieses aber in einem (zumindest vom Blickwinkel des Betrachters, weiteres dazu unter "Zimmer") sehr ansprechenden an hellem Restaurant, welches sauber war und modern eingerichtet ist. Die Speisen sind für ein 3 Sterne Hotel sehr abwechslungsreich und vielfältig und zudem frisch. Da macht man einigen 4 Sterne Häusern etwas vor. Von frischen Brötchen (am Sonntag!) über geschnittenes Obst, Spiegel- und Rührei sowie die typischen Morwegischen Fischsalate und Cereal


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Jutta (51-55)

Juli 2008

Akzeptables Mittelklassehotel in der Innenstadt

3.9/6

Gutes Mittelklassehotel mit über 100 Zimmern in acht Stockwerken, alles befand sich in sauberem Zustand, das Frühstücksbüfett ist im Zimmerpreis enthalten. Durchweg internationales Publikum.


Umgebung

4.5

Hotel liegt mitten in der Innenstadt. U-Bahn, Busse, Bahnhof, Hafen sind zu Fuß erreichbar. Parkmöglichkeiten sind nicht vorhanden. Das Hotel bietet Garagenplätze an für 180 NOK (ca. 22 €) pro Nacht. Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten sind in kurzer Zeit zu Fuß erreichbar. Transferzeit zum/vom Flughaben Torp ca. 2 Stunden, nach Gardemoen etwa 1, 5 Std. Taxis, Bus und Bahn sind schnell erreichbar und preislich mit deutschen Verhältnissen vergleichbar. Die übrigen Kosten (Lebenshaltung, Ver


Zimmer

4.0

Das relativ kleine Zimmer und ist mit Doppelbett, Schreibtisch und Sessel ausgestattet. Fernseher mit norwegischem Programm oder gebührenpflichtiges Hotelfernsehangebot (meistens amerikanische Filme mit norwegischen Untertiteln) vorhanden, ebenso Telefon. Das Publikum überwiegend international.


Service

4.0

Das Personal ist englischsprachig und freundlich. Check-Inn und Zimmerreinigung waren OK. Ansonsten keine Leistungen in Anspruch genommen.


Gastronomie

4.0

Das Hotel verfügt über einen Frühstücksraum in ausreichender Größe. Ansonsten gibt es dort keine weiteren Speisen oder Angebote. In der Lobby steht ein Kaffee/Espresso-Automat zur freien Bedienung. Das Frühstücksbüfett wird dem Publikum gerecht.


Sport & Unterhaltung

3.0

Fitness, Wellness oder sonstige Angebote sind nicht vorhanden.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Martin (36-40)

Oktober 2006

Zentrale Lage

5.0/6

Das Thon Cecil, wie das Hotel seit geraumer Zeit jetzt heißt, liegt zentral im Herzen Oslos. Kneipen, Bars und der Hafen sind in unmittelbarer Nähe. Der Preis liegt im Rahmen des norwegischen Niveaus. Die Zimmer sind ein wenig klein, aber sauber. Ein deutscher TV-Kanal ist leider nicht programmiert.


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.2
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Thorsten (36-40)

Januar 2006

Ruhiges Hotel in zentraler Lage

5.6/6

Zentrale Lage zwischen Karl-Johans-Gate und Rathaus-Brücke. Zimmer zum Atrium sind ruhiger als zur Straße. Frühstücksbuffet sehr reichhaltig, im Atrium aufgebaut. Tiefgarage im Haus. Keine Hotelbar. Internetanschluß im Zimmer. Nichtraucherzimmer verfügbar.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.2
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen