75%
4.7 / 6
Hotel
4.8
Zimmer
5.0
Service
5.1
Umgebung
4.7
Gastronomie
4.7
Sport und Unterhaltung
4.0

Bewertungen

Tom (41-45)

Februar 2022

Bewertung

3.0/6

Im Hotel muss für die Nutzung der Heizung extra bezahlt werden: 5 Euro am Tag. Im Februar ist es noch sehr kalt in den Nächten, auch im Zimmer. Warme Decken gibt nicht. Wer nicht zahlt, friert.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Die Zimmer waren sauber.


Service

Nicht bewertet

Das Personal spricht weder Deutsch noch Englisch. Es kann wenig Hilfestellung geben.


Gastronomie

Nicht bewertet

Nicht gebucht.


Sport & Unterhaltung

Nicht genutzt.


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Najim (26-30)

Januar 2020

Perfekte Lage. Sehr zentral

5.0/6

Ich war von 16.01-19.01 da war ein kurzes aber ein gelungener Urlaub. Das Hotel ist sehr sauber und man wird mit sehr gute und erstaunliche Laune empfangen. Der Manager bzw. Auch die Mitarbeiter sehr freundlich und fragen oft ob alles ok wäre ob mir was fehlen würde. Aber für diese 3 Sterne Hotel ist recht gut und kann jeden Urlauber diesen hotel empfinden vorallem man ist da sehr Zentral und man kommt überall hin. Allein die Nacht Geschäfte 5 Minuten fussweg. Strand ist auch ca. 16 Minuten Fussweg. Das Frühstück war auch sehr gelungen. Die Zimmer haben direkt ein Balkon wo man sich raus setzen kann und einfach relaxen kann. Für ein kurz tipp ist das Hotel perfekt geeignet. Nachteile waren halt das man im zimmer kaum WLAN hatte sondern nur an der Lobby und würde den Manager definitiv empfehlen es zu ändern. Und noch ein Nachteil war da ich ja über Winter da war war es ja nachts kalt und natürlich hat man da Heizung aber die Decken waren einfach zu dünn die sogar über Sommer nicht ausreichen sind und musste halt extra nach eine Decke nachfragen. Ansonsten ist das hotel schön.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Anja (46-50)

Januar 2020

Schönes gepflegtes und ruhiges Hotel

6.0/6

Schönes ruhiges sauberes Hotel mit sehr freundlichem Personal und leckerem Essen. ..Strand fußgängig erreichbar..ruhige Lage...perfekter Service. ..gute Ausstattung...sehr sauber...


Umgebung

5.0

12 Minuten Fußweg zum Meer..ruhig gelegen an einer Seitenstraße...


Zimmer

6.0

Sehr saubere und gut ausgestattete Zimmer..mit Wasserkocher, Föhn, Kühlschrank, Flachbildschirm-Fernseher, Balkon, Klimaanlage, Seife, Duschzeug, Nähzeug...alles was man so braucht..Betten sind fest und trotzdem gemütlich. .ich habe gut geschlafen


Service

6.0

Alle Wünsche und Fragen wurden mit Freundlichkeit und umgehend erfüllt. Ich fühlte mich sehr gut versorgt.


Gastronomie

6.0

Das Essen war lecker und üppig und die Atmosphäre war familiär und äußerst angenehm


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Björn (26-30)

Oktober 2019

Sauberes und sehr günstiges 3-Sterne-Hotel

5.0/6

Das Hotel und die Zimmer sind sauber, das Personal hilfsbereit und freundlich, ein kleiner Pool mit Liegen und Schirmen ist vorhanden, die Gastronomie ist völlig in Ordnung und das Preis-Leistungsverhältnis sehr gut. Einziger Wehrmutstropfen: die Strandpromenade ist zu Fuß ca. 15 Minuten entfernt.


Umgebung

2.0

Das Hotel liegt im Wohngebiet. Vorteil: es ist nachts ruhig. Nachteil: die direkte Umgebung ist nicht besonders ansehnlich und zur Strandpromenade von Side sind es zu Fuß ca. 15 Minuten. Um 10:00, 10:30 und 11:00 gibt es jeweils einen kostenlosen Shuttlebus zum Strand, der direkt vor dem Hotel hält. Restaurants, Friseure, Läden etc. sind in 5 Minuten fußläufig erreichbar und reichlich vorhanden.


Zimmer

5.0

Das Zimmer war von der Größe her völlig ausreichend und für türkischen 3-Sterne-Standard wirklich sauber und relativ modern. Kühlschrank und Flachbild-TV sind vorhanden.


Service

6.0

Das Personal ist durchweg sehr freundlich und hilfsbereit. An der Rezeption wird deutsch und englisch gesprochen.


Gastronomie

5.0

Frühstück ist zubuchbar und landestypisch eher einfach gehalten. Den ganzen Tag über kann aus der Karte bestellt werden, was jedoch kaum jemand tut. Schade eigentlich, denn die Preise sind wirklich sehr fair und das Essen gut (ich habe das Angebot zwei Mal genutzt).


Sport & Unterhaltung

6.0

Im Hotel selbst gibt es keinerlei Animation o. ä., das ist aber bei ähnlich kleinen 3-Sterne-Hotels in Side auch nicht üblich. Am Strand kann man die üblichen Aktivitäten (Jetski mieten, Bananenboot fahren, Parasailing etc. pp.) machen, auch verschiedenste Ausflüge kann man in der Umgebung günstig buchen (Tauchen, Rafting, Wellness, Sightseeing usw.).


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andrea (56-60)

Oktober 2019

Schöner, erholsamer Urlaub mit tollem Wetter!

4.0/6

Kleines, ruhiges Hotel! Alles sehr sauber, freundliches Personal! Man kann nicht diese Buffet in den riesen Hotels erwarten! Aber alles vorhanden was man benötigt! Man sollte immer Preis/Leistung im Blick haben! Ich kann von meiner Seite nur sagen, war ein erholsamer und schöner Urlaub mit netten Gästen und freundlichem Personal!


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt ungefähr 900 m vom Strand entfernt, hinter dem Highway von Side! Für mich war das kein Problem! Kann man bequem jeden morgen laufen! Zum Strandabschnitt des Hotels mit kostenfreien Liegen ist die Entfernung etwas größer ( aber wer gerne etwas am Wasser läuft, kann diesen auch bequem per Fuß am Wasser erreichen)! Ansonsten kann man auch den morgentlichen Shuttle 2X nehmen! Nachmittags 16.00 Uhr zurück! Hat alles gepasst! Die Altstadt von Side kann man bequem zu Fuß erreichen! Nur


Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Hilke (56-60)

Oktober 2019

schönes, ruhiges Hotel. Sehr nettes Personal!

5.0/6

Ich habe sehr erholsame und ruhige Tage im Hotel Harmony genossen. Es liegt in einem Wohngebiet abseits der Bettenburgen am Strand, ein Bus-Shuttle fährt jedoch ab 10 Uhr morgens an einen kostenfreien Strand mit Liegen etc. .Das Frühstücksbüffet bot alles, was man braucht und das reichhaltige Abendbüffet wurde im nah benachbarten Hotel eingenommen. Hier gab es auch abendliche Darbietungen. Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants befinden sich fussläufig in der Nähe. Ich habe die Entspanntheit und das überaus engagierte und sehr freundliche Personal, besonders in der Rezeption ist Hassan zu nennen, sehr geschätzt. Zimmer und Pool waren zu meiner Zufriedenheit sauber. Das Preisleistungsverhältnis stimmt einfach . Gerne wieder !


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Darek Lago (36-40)

Oktober 2019

Ideal für junge Leute die alleine reisen.

6.0/6

Das Hotel hat einen guten Eindruck beim einchecken gemacht. Es ist optisch auch ganz nett. Mir hat es auf jeden Fall gefallen.


Umgebung

3.0

Die Lage ist ca. 10-15min vom Strand entfernt und die Hauptstraße ist in knapp über 5mim Fußweg zu erreichen, wo auch direkt Shopping möglich ist und natürlich einige Restaurants.


Zimmer

6.0

Mein Zimmer (401) war sehr sauber und gut ausgestattet. Fande es auch relativ modern eingerichtet. Auch funktionierte das WLAN auf meinem Zimmer sehr gut (das kostenlose aus der Lobby)


Service

6.0

Das Personal war sehr freundlich und hat meine Anliegen zu meiner Zufriedenheit erledigt.


Gastronomie

3.0

Gastronomie habe ich nicht genutzt, diese ist aber im Partnerhotel Lemas (einige Minuten um die Ecke).


Sport & Unterhaltung

3.0

Die Anlage habe ich nicht genutzt (Pool etc.).


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Aurelia (51-55)

Oktober 2019

Dieses Hotel hat zwei Juwelen: Hasan und Musa

6.0/6

Nachdem ich bei meinem letzten Aufenthalt mehr als zufrieden gewesen war, hatte ich gleich noch ein verlängertes Wochenende über meinen Geburtstag einen Monat später gebucht. Ich wurde nicht enttäuscht. Bei Ankunft war mein Zimmer sehr schön dekoriert, und an meinem Geburtstag gab es eine ganz leckere Torte und einen Teller mit Mandarinen aus eigenem Anbau samt einer kleinen Feier mit drei der Angestellten. Ich war an meinem Geburtstag schon zehnmal in Hotels, in Deutschland, Spanien und der Türkei, aber außer dem Harmony hat nur ein einziges Hotel irgendwas für meinen Geburtstag gemacht, nämlich mir einen Obstteller und eine Flasche Wein aufs Zimmer gestellt. So eine tolle, persönliche Überraschung wie im Harmony hatte ich deshalb nun gar nicht erwartet und habe mich darüber umso mehr gefreut. Nach der Feier fuhr mich (und die andere mitfeiernde Gästin) dann einer der Angestellten mit dem Auto zum Strand, damit wir nicht auf den nächsten Shuttle warten mussten. Vielen Dank für diesen tollen Tag - es war der schönste Geburtstag meines Lebens! Eine weitere Bestätigung dafür, dass das Hotel wirklich alles tut oder es zumindest versucht, um die Gäste zufriedenzustellen. (Selbst diejenigen, die tagtäglich mit genervter Miene rumlaufen, weil ihnen ihr Leben oder sonstwas nicht gefällt.)


Umgebung


Zimmer

5.0

Diesmal hatte ich ein Zimmer im Haupttrakt. Es war etwas kleiner als die im hinteren Teil, hatte dafür sehr guten Internetempfang und eine nicht durchgelegene Matratze. Die Badtür hatte leider ein Eigenleben und blieb, wenn sie geöffnet war, nie in der Position, in der ich sie gerne gehabt hätte. Der Ventilator im Bad sollte mal geputzt werden, da hängt deutlich Staub dran.


Service

6.0

Das, was Musa und Hasan für die Gäste tun, habe ich noch in keinem anderen Hotel erlebt, auch nicht in den 5*-Hotels, in denen ich schon war. Hier ist alles persönlich. (In einer anderen Bewertung habe ich gelesen, dass alleinreisende Frauen angebaggert würden. Das mag für den kühlen Mitteleuropäer vielleicht so erscheinen, tatsächlich ist es aber einfach nur echte Herzlichkeit, auf die man sich problemlos einlassen kann.)


Gastronomie

6.0

Das Frühstück hatte diesmal minimal weniger Bestandteile als im September, wo das Hotel gut ausgebucht gewesen war, auch war leider die Melonenzeit zu Ende - nun gab es Mandarinen - sogar aus hoteleigenem Anbau! Auf meine Bitte hin gab es aber ab dem zweiten Tag wieder Zimtzucker zu den Pancakes, und auch eine Schüssel Joghurt stand wieder bereit. Die Köche, die fürs Frühstück zuständig sind, wechseln gelegentlich, da sie fürs Schwesterhotel und fürs Harmony abwechselnd tätig sind. An einem Tag


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Cansu (19-25)

September 2019

Reine verarsche

1.0/6

Habe aus Deutschland für mich und meine beiden türkischen Freunde reserviert und leider!!!!!!!! Was sehr unverschämt war mussten wir für meine türkischen Freund PRO Tag ZUSÄTZLICH 25€!! Zahlen da es für türkische staatsbürger wohl andere Preise gibt ,ich wurde in keiner Weise auf so etwas hingewiesen!!!!! Eine Frechheit, wenn man sowas macht dann bitte mindestens vorher Bescheid geben !! Für die Klimatisierung was bei dieser Hitze eigentlich ein Grund Bedürfnisse ist!! Würde auch 5€ verlangt! Das Frühstück ist sehr ungenügend und schmeckt komisch... zumindest war das Hotel sauber...


Umgebung


Zimmer

2.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Lucia (56-60)

September 2019

Nie wieder

1.0/6

Gebucht haben wir nach Bewertung, leider war es ein Reinfall. Billige Unterkunft, aber Erhohlung sollte auch sein. !!


Umgebung

2.0

Ist etwas weit weg vom geschehen. Für leute die ruhe wollen ok.


Zimmer

1.0

Die Matrazen sund sehr schlecht, mann könnte meinen die wären mit dachlatten gefüllt, liegen war schlicht unmöglich. Für Klima 5€! Wasser läuft im waschbecken nicht ab.


Service

3.0

Gastronomie

2.0

Gemüse beim Frühstück war bereits ausgetrocknet. Brot war gut.


Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Pascal (41-45)

September 2019

Wundervoller Aufenthalt im Harmony

6.0/6

Ich bin sehr zu Frieden würde das hotel gerne weiter empfehlen. Die Lage des hotels ist gut zum Strand und in die Stadt braucht man ich lange. Die Mitarbeiter sind sehr freundlich, vorallem der Mitarbeiter (hasan) ist immer gut gelaunt und immer hilfsbereit Daha azını göster


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Karina (46-50)

September 2019

Wie immer ein schöner Urlaub 🇹🇷😍

5.0/6

Das Hotel besuchte ich jetzt das 3. Mal. Ich buche immer nur Übernachtung. Es ist sauber, es befindet sich in ruhiger Lage. Zur Hauptstraße sind es 5 Minuten zu Fuß und zum Strand ca. 10 Minuten. Der kleine Pool im hinteren Bereich reicht jedoch aus. Danke an Hasan und allen anderen von der Rezeption. Ihr seid immer freundlich und zuvorkommend. Ich bin gerne bei euch und komme mit Sicherheit wieder.


Umgebung

6.0

Abseits von den grossen Hotels was ich persönlich sehr mag. Es ist sehr ruhig und angenehm.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind sehr schön. Das Bad ist klein aber sehr schön und ausreichend.


Service

5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Aurelia (46-50)

September 2019

Herausragender Service, für den 6* nicht reichen

6.0/6

Kleines Hotel mit Gästen aus England, Deutschland und der Türkei. Service wird von den meist superfreundlichen Angestellten ganz groß geschrieben. Auch der Hotelinhaber kümmert sich persönlich um das Wohl der Gäste. Ich hatte meine Reise bei Neckermann Reisen gebucht. Nach der Thomas-Cook-Pleite (Montag) erfuhr ich am Mittwoch morgens telefonisch von der Reiseleitung (die übrigens in diesem Hotel keine Sprechzeiten hat, noch nicht einmal zu einem Informationsgespräch am ersten Urlaubstag kommt) in einem recht unfreundlichen Gespräch, dass ich rückwirkend ab dem Vortag (Dienstag) bis zu meiner Abreise (Freitag) für meinen Hotelaufenthalt selbst zu zahlen hätte. Mittags um 13 Uhr kam einer der Hotelmitarbeiter, Hassan, zum 4 km entfernten öffentlichen Strand, an dem er mich vermutete, weil er vormittags gesehen hatte, dass ich trotz der schlechten Wettervorhersage in den Beach Shuttle gestiegen war. Er suchte mich dort an den rund 200 Liegen (die zum Glück an diesem Tag wetterbedingt nur spärlich belegt waren), um mir zu sagen, dass der Hotelinhaber mit ihm hier sei, um mir zu sagen, dass ich nichts zahlen müsse. Ich ging also mit Hassan zur Bar, wo der Inhaber saß (den ich zuvor noch nie gesehen hatte), und der sagte mir genau das und dass ich für meine letzten drei Tage dort sein Gast wäre. (Aus anderen Hotels hörte man, dass die Gäste vor die Tür gesetzt wurden ...) Als es dann anfing zu regnen und ich mich zu Fuß auf den Rückweg machte, lasen mich die beiden, die kurz darauf auch zurück zum Hotel fuhren, nach ca. 200 m auf und nahmen mich mit dem Auto mit zurück. Wenn das nicht Grund genug ist, zukünftig immer wieder in dieses Hotel zu kommen ... Mein nächster Aufenthalt dort ist jedenfalls aus genau diesem Grund bereits gebucht.


Umgebung

4.0

In einer Wohngegend ruhig gelegen, zur Hauptstraße ca. 5 Minuten zu Fuß, zum nächstmöglichen öffentlichen Strand 1 km. Mehrere Restaurants und Supermärkte in Laufentfernung (ca. 5 - 10 Minuten). Abends hört man meist nur das Grillen der Zirpen, was ich sehr entspannend finde und mir genau so im Urlaub wünsche. Wer nicht HP bucht, dem empfehle ich zum Abendessen das Restaurant Kücükoglu in 900 m Entfernung, kurz vor dem Migros. Excellente türkische Gerichte, viele frisch gegrillt, und alles zu e


Zimmer

5.0

Große, modern eingerichtete Zimmer. Ich habe mich dort sehr wohl gefühlt. Einzig die Matratze in meinem Zimmer war nicht mehr in sehr gutem Zustand. Pool-/Strandbadetücher gibt's leider nicht. Toll fand ich den normal großen Kühlschrank und den Wasserkocher. Dass man für die Klimaanlage pro Tag 5 Euro zahlen muss, finde ich zwar sehr übertrieben, da ich aber genau wegen der Wärme in die Türkei reise und mich bei Nachttemperaturen von 26° C pudelwohl fühle, war es mir egal, denn ich habe sie nic


Service

6.0

Hier kann sich so manches 5*-Hotel eine Scheibe abschneiden. 6* sind nicht genug. Die Angestellten in diesem Hotel tun wirklich alles, um die Gäste glücklich zu machen. So war z. B. eines Nachts das Internet im ganzen Viertel weg, ich musste aber noch dringend etwas online erledigen. Kein Problem in diesem Hotel: Die Angestellten - in diesem Fall Musa, der Rezeptionist -, öffnen auf ihrem Handy einen WLAN-Hotspot, den man dann nutzen darf. Und dazu bekam ich sogar noch einen Teller mit von ihm p


Gastronomie

6.0

Ich hatte nur ÜF, war vom Frühstück aber sehr angetan. In meinen knapp vier Wochen wurde es mir nicht langweilig, da die Auswahl - vor allem für ein 3*-Hotel sehr groß war. An täglichem Angebot: Grüne und schwarze Oliven, Butter (in den meisten 3*-Hotels in der Türkei gibt's dagegen nur Margarine), Streichkäse, drei Sorten Schnittkäse, drei Sorten Wurst, Honig- und Wassermelonen, zwei Sorten Äpfel, weißes und Vollkornbrot (und daneben ein Toaster), warme American Pancakes, Sesamringstücke, Stück


Sport & Unterhaltung

4.0

Der hoteleigene Pool ist 13,68 m lang und 1,40 m tief. Es stehen ein paar Luftmatratzen und Wasserbälle zur Verfügung. Morgens um 10, 10.30 und 11 Uhr fährt ein Shuttle zu einem 4 km entfernten Beach Club an einem sehr schönen Strandabschnitt. Die Liegen dort sind kostenlos, der Beach Club erwartet aber im Gegenzug, dass man dort konsumiert. Die Preise entsprechen denen in deutschen, z. B. 0,2 l Mineralwasser 2 Euro.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andrea (41-45)

September 2019

Hier fühlt man sich gut aufgehoben,wenn man ruhig

6.0/6

Das Harmony ist ein kleines Hotel,fast schon familiär,liegt auch nicht direkt im Gebiet der Bettenburgen wobei doch recht zentral.Für Leute die die Ruhe genießen wollen und trotzdem zu Fuß einige Erkundungen machen möchten,optimal. Zu Fuss ist man in 5 min an der nächstgelegenen Einkaufsstraße,wo man sowohl Lebensmittelgeschäfte vorfindet wie auch Optiker,Souvenirläden,Friseure,Klamottenläden,Wechselstuben,Restaurants und Imbisse,Bankautomaten,zur Strandpromenade ist man ca 10 min zu Fuss unterwegs,zur Antikstadt ca 1 Std Fußweg (spazierend). Jeden Morgen fährt ein kostenloser Shuttlebus zum Hotelstrand, der etwas außerhalb liegt(in unserem Fall war es der Viking Beach),der Service und das Personal dort ist superlieb und auch dort kann man gut essen und trinken. Wer es also familiär liebt ,nicht den überkandidelten Luxus und Schnickschnack benötigt ist sowohl im Harmony wie auch am Viking Beach bestens aufgehoben.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Zimmer waren sauber und geräumig,für unsere Ansprüche ausreichend,wobei es ja immer im Auge des Betrachters liegt.


Service

Nicht bewertet

Englisch und türkisch sprechendes Personal,stets freundlich und gut gelaunt.Stets bemüht Probleme schnellstmöglich zu lösen.Nicht aufdringlich,aber immer da wenn man sie mal benötigte.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Hatten HP gebucht und sind nicht verhungert.Für extreme Fleischesser oder extreme Veganer vielleicht nicht ausreichendes Angebot. Wir als Normalfleischesser und Normalveganer war das Speiseangebot allerdings beim Frühstück wie auch beim Abendessen mehr als ausreichend.


Sport & Unterhaltung

Haben wir zwar nicht genutzt,machte aber einen sauberen Eindruck


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jan (56-60)

September 2019

Perfekter Erholungsurlaub

6.0/6

Das Hotel ist etwas für den Erholungssuchenden. Ruhig gelegen, aber trotzdem nicht zu weit weg vom Strand und der Altstadt.


Umgebung

Ein ruhig gelegenes Hotel. Die Strandpromenade und die Altstadt sind fussläufig zu erreichen. Der Beachklub (Coppa) ist ausgezeichnet. Leider fährt das Shuttle erst ab 16 Uhr wieder zurück, man kann aber entweder per Dolmus (1 EUR) oder zu Fuss am Strand zurücklaufen (etwa 45 Minuten).


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet

Gutes und ausreichendes Frühstücksbuffet mit freundlichem Service


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Süleyman (41-45)

August 2019

Einfach super, hatte einen sehr erholsamen Urlaub

6.0/6

Super freundliche Mitarbeiter,sehr ruhig zum entspannen hervorragend. Für diese Preisklasse hervorragend. Vor allem der Hasan ( Bar Mann ) der sich wirklich fast um alles kümmert und wirklich versucht es jedem Gast Recht zu machen


Umgebung

5.0

Fast alles in unmittelbarer Nähe. Flughafen eine Stunde Fahrt


Zimmer

4.0

Das nötigste ist vorhanden


Service

6.0

Hervorragend!!!!!!!!!!!!! super


Gastronomie

3.0

Hatten nur Frühstück...bei diesem Preis okay


Sport & Unterhaltung

3.0

Es ist lediglich nur ein Pool da alles sehr ruhig zum entspannen


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Juliane (36-40)

August 2019

Gutes Hotel mit Abstrichen

5.0/6

Für Leute, die ihre Ruhe wollen und günstig verreisen wollen, def okay. Man muss halt Abstriche machen. Dafür waren bei uns nicht alle Liegen am Pool belegt oder bis spätabends Lärm u wir kamen auch in den Genuß der Vorzüge beider Hotels, wie das Abendprogramm beim Nachbarhotel.


Umgebung

Nicht in Strandnähe, aber dafür ruhig, ca 10-15Min zu Fuß zum Strand. Shuttle zu einem weiter entfernten, aber guten Beach Club


Zimmer

Zimmer gut, einige Lampen gingen nicht, Klimaanlage nur gegen Aufpreis (5?/Tag). Erdgeschoss war nicht so toll, vor allem weil die Putzfrauen immer die Balkontür aufließen. Allerdings bemühten diese sich immer bei der Zimmersäuberung u hinterließen schöne Gesten.


Service

Nicht bewertet

Alle waren höflich u freundlich, aber es gab kaum Service, kein Abendprogramm oder Ähnliches, alles im Nachbarhotel.


Gastronomie

Nicht bewertet

Schrecklich! Frühstück sehr spartanisch, nicht mal Saft, sondern nur so Situpsachen. Frühstück im Nachbarhotel war besser. Abendessen immer im Nachbarhotel, aber ohne Getränke was einem erst hinterher gesagt wurde. Rauchen erlaubt beim Essen, auch nicht okay! Häufig das gleiche Essen bzw die Reste vom Vortag an der Salatbar verarbeitet. Salatbar u Nachtisch gab es aber reichlich.


Sport & Unterhaltung

Wenig, zum Beach Club halt, sonst alles extra Touren


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Yvonne A (36-40)

August 2019

Wie ein zweites Zuhause

6.0/6

Da wir jetzt schon das fünfte mal in diesem Hotel waren,leider ist es meine erste Bewertung hier,ich kann dieses Hotel nur weiter empfehlen ruhige Lage,sehr nettes Personal besonders Hasan der Nachmittag an der Rezeption ist,sehr zu vorkommen immer ein Lachen aufem dem Gesicht hat,die Zimmer modern alles was man brauch und die Zimmer Mädchen machen ihre Arbeit sehr gut,es ist klar es ist kein Luxushotel man hat aber alles was man brauch wir kommen wieder !


Umgebung

6.0

Sehr ruhige Lage!


Zimmer

6.0

Sauber alles was man brauch


Service

6.0

Sehr freundlich Probleme werden sofort behoben!


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael (41-45)

August 2019

Sehr nettes Hotel für einen günstigen Preis

5.0/6

Grundsätzlich war das Hotel sehr sauber und die Mitarbeiter Freundlich. Das einzige was ich nicht so toll fand, für die Klimaanlage sollte extra bezahlt werden - was grundsätzlich noch vertretbar gewesen wäre, wenn man dies vorher gewusst hätte.


Umgebung

6.0

Das Hotel ist schon etwas ausserhalb vom Zentrum, was aber für die meisten reicht. Ein kostenloser Shuttel zum Hotelstrand war vorhanden - Dort waren Liegestühle und Sonnenschirme für die Hotelgäste auch vorhanden.


Zimmer

6.0

Sauber und zweckmäßig


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Natali (46-50)

August 2019

Nettes Hotel mit sehr netten Personal

6.0/6

Ruhiges Hotel ,mit einfachen Zimmern.Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit.Das Essen ist reichlich und vielfältig.Es schmeckt sehr gut.


Umgebung

Etwa 1,5 Stunden . Es war alles sehr gut zu erreichen .Vom Hotel aus gab es täglich die Möglichkeit kostenlos zu zwei sehr schönen Stränden zu kommen .Sehr viel könnte man auch zu Fuß oder mit dem Dolmusch erreichen .


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Charlotte (31-35)

Juni 2019

Für den Preis in Top!

6.0/6

Ein kleines aber feines Hotel - für Juni habe ich ein Hotel gesucht was nicht so teuer ist! Es war definitiv kein Fehler. Für den Preis absolut in Ordnung, sauber und freundlich! Sehr ruhig gelegen, einfach zum entspannen auch ohne Luxus.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt 10 Gehminuten von der Hauptstrasse entfernt. Hier fährt der Dolmuş in alle Richtungen: Side, Evrenseki, Kumköy und Manavgat. Nach Side ist es auch nicht weit, würde sagen ca. 20 Gehminuten. Einkaufsmöglichkeiten an der Strasse. 60min ca. zum Flughafen.


Zimmer

6.0

Saubere, kleine Zimmer. Doppelbett plus Einzelbett, Kühlschrank, Wasserkocher, TV mit RTL, Sat1, Pro7, ARD und ZDF. Balkon, Schrank, Schreibtisch und kleines Bad mit Dusche und Fön. Sehr ruhiges Hotel. Bett etwas in die Jahre gekommen, da hört man dann auch mal den Bettsport beim Nachbarn.


Service

6.0

Sehr freundliches Personal, sehr hilfsbereit. Fernseher ging nicht, gemeldet, 10 min später erledigt. Reiseveranstalter hat keine Abholzeit gefaxt: hinterher telefoniert und schon hatte ich die Info. Wirklich Top! Gastronomie hatte ich nicht, habe mich selbstverpflegt. Trotzdem gab es bei Abreise eine Lunchbox.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Keine Animation zu der Zeit, aber hat mich nicht gestört. Schöner Pool, meistens für mich allein. Ruhig. Strandshuttle vorhanden, war aber nicht am Strand.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Holger (51-55)

Juni 2019

Preis-Leistungsverhältnis völlig ok.

4.0/6

Zimmer sind gut und relativ groß. Kühlschrank vorhanden, Klimaanlage gegen Aufpreis. Allerdings ist das Hotel sehr hellhörig. Großes Manko war das oftmals nicht vorhandene WLAN. Bitte unbedingt nachbessern. Im Partner Hotel funktioniert es einwandfrei.


Umgebung

3.0

Sehr abgelegen in einer Wohngegend, wen das Gebell von Hunden stört ist hier falsch. Zum Strand 10 Minuten Fußweg, zum Boulevard und Geschäften gut 5 Minuten


Zimmer

5.0

Siehe oben. Wasserkocher, Kühlschrank, TV und Klimaanlage vorhanden. Relativ große Dusche. Absolut in Ordnung.


Service

5.0

Gut. Sauber gemacht wurde jeden Tag, Handtücher alle 3 Tage gewechselt.


Gastronomie

6.0

Im Partner Hotel Lemas absolut nix dran auszusetzen. Abwechslungsreich, es wurde ständig nachgefüllt, sehr gutes Personal.


Sport & Unterhaltung

2.0

Kleiner Pool vorhanden, habe ich allerdings nicht genutzt.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Karina (46-50)

Juni 2019

Auch das 2. Mal war schön

5.0/6

Das Hotel ist sauber, das Personal sehr freundlich. Ich komme gerne wieder. In einer ruhigen Wohngegend. Hat einen Pool. Für mich, da ich nur Übernachtung buche völlig ausreichend.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bilge (56-60)

Mai 2019

Dieses Hotel kann ich nicht weiterempfehlen

1.0/6

Ich hatte 1 Zimmer für einen nicht EU-Staatsbürger gebucht. In der wichtigen Mitteilung steht, dass Hoteliers Nachzahlungen fordern oder Buchungen zurückweisen können, was mir entgangen war. Von mir wurden vor Ort für 7 Tage 120,00 Euro, also 20 Euro pro Tag gefordert. Bezahlt hatte ich bei der Buchung für 7 Tage 41,30 Euro. Das heißt, der geforderte Betrag ist fast 3 mal so hoch wie der bei Buchung gezahlte Betrag. Letztlich hat sich der Hotelier bereit erklärt, sich mit 50,00 Euro Nachzahlung zu begnügen. Auf meine Frage, mir eine Quittung für die gezahlten 50,00 Euro auszustellen, wurde zuerst in der Quittung nur Triple Room (Dreibettzimmer) aufgeführt, was ich beanstandet habe. Tatsächlich habe ich die o.g. Nachzahlung für die türkische Staatsbürgerschaft entrichtet und nicht für ein Dreibettzimmer, was auch nicht gebucht worden war. Erst danach wurde eine neue Rechnung/Quittung gefertigt. Der Rezeptionist hat noch vor Ausstellung der Quittung/Rechnung gemeint, er müsste die Buchhaltung fragen und würde mir die Quittung per Post schicken, was ich nicht akzeptiert habe.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Gülpino (41-45)

April 2019

Sehr schöner ruhiger Urlaub

6.0/6

Hallo, wir waren Anfang April für ca 10 Tage in diesem kleinen aber feinen Hotel, und waren vom Management und Personal bestens versorgt. Hilfsbereit, freundlich, das Zimmer war sauber und schön. Alles in allem auf jeden Fall sehr zu empfehlen. Also viel Spass bei Ihrem nächsten Urlaub, vielleicht in diesem Hotel. Wir kehren wieder.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jacqueline (19-25)

März 2019

Es war ein super Urlaub

6.0/6

Side Harmonie ist ein wunderschönes und ruhiges Hotel. Die Mitarbeiter sind sehr zuvorkommend, sie kümmern sich sehr um einen. Ich war schon in vielen 5* Hotels aber keins war so schön wie dieses, da hier alles frisch und liebevoll vorbereitet wird. Die Lage des Hotels ist sehr ruhig und innerhalb von 5 min Fußweg erreicht man die Hauptstraße. Die Promenade erreicht man innerhalb von 10 min Fußweg. Mein Mann und ich sind super begeistert von dem Hotel und wir werden es in Zukunft immer buchen


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Selcuk (31-35)

März 2019

Immer wieder gerne

6.0/6

Das Hotel side Harmonie ist ein wunderschönes Hotel. Die Lage des Hotels ist sehr ruhig aber innerhalb von 5 min Fußweg erreicht man die Hauptstraße wo viele Geschäfte zu finden sind. Antik side ist zu Fuß über die Promenade in ca. 15 min zu erreichen. Die Mitarbeiter in dem Hotel sind sehr zuvorkommend und erfüllen jeglichen Wunsch der Gäste. Die Zimmer haben eine super Ausstattung. Ich komme seit 6 Jahren alle halbe Jahre in die Türkei aber keins der Hotels wo ich war, war so toll wie dieses. In großen Hotels wird man mehr abgefertigt in diesem Hotel kümmern die Angestellten sich super um einen. Es fühlt sich an als ob man eine kleine Familie geworden ist ;)


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jennifer (19-25)

März 2019

Noch eine Reise wert

5.0/6

Das Hotel ist super für alle die nicht direkt im Massentourismus urlaub machen wollen. Das Personal ist super freundlich.


Umgebung

5.0

Es ist ein schönes Hotel ca. 500m weg vom Strand und dem ganzen Massentourismus. Zu Fuß kommt man überall sehr gut hin.


Zimmer

5.0

Das Zimmer besitzt ein Bad mit Dusche. Fernseher und Telefon ist auch vorhanden. Falls man ein Safe benötigt kann man diesen mieten. Wlan ist kostenlos und für jeden Hotelbesucher zugänglich. Die Vorhänge sind lichtdurchlässig, wodurch das Zimmer am morgen hell erleuchtet.


Service

6.0

Das Personal ist immer sehr freundlich und zuvorkommend - egal was man für eine Frage oder Wunsch hat, wir wurden immer gut behandelt und waren auch immer voll und ganz zufrieden. Falls man ein Auto mieten möchte kann man dies auch vom Hotel aus und wird dabei noch unterstützt.


Gastronomie

6.0

Das Essen war hervorragend. Es wird immer frisch zubereitet. Auch Extrawünsche wurden beachtet (Vegetarier).


Sport & Unterhaltung

4.0

Ein Pool ist vorhanden. Auch werden Massagen angeboten. Dazu können wir leider nichts sagen, da wir diese Angebote nicht genutzt haben.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christopher (19-25)

Oktober 2018

Wegen Lautstärke in der Nacht nicht zu empfehlen

3.0/6

Personal sehr freundlich, an Schlaf ist leidernicht zu denken. Die Wände sind so extrem dünn dass man sogar nachts jeden Schritt hört von der Lobby hört. Ich konnte nachts gar nicht einschlafen da ständig etwas zu hören , mein zimmer war im Erdgeschoss. Ich wurde ständig von irgendwelchen lauten Geräuschen wach. Am Morgen danach stellte man sich dumm und sagte es war leise in der Nacht. Personal war aber sehr freundlich, Rezeption durchweg besetzt. Kam spät an und man bot mir kostenlos ein Snack an. Preis ebenso günstig, aber da ich nicht schlafen konnte kann ich das Hotel diesmal nicht empfehlen. War schoneinmal hier, genau dasselbe Problem mit dem Krach in der Nacht, dachte es wäre eine Ausnahme, aber da es wieder so war keine Weiterempfehlung und werde auch leider nicht mehr dorthin gehen, trotz des günstigen Preises.


Umgebung

2.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Ella (66-70)

September 2018

Alles in allem, Preis Leistung waren gut.

5.0/6

Wer Ruhe sucht wird sie in diesem Hotel finden! Nette Leute und eine angenehme Atmosphäre ist gegeben. Wer gerne schwimmt und morgens aus dem Bett kommt, hat den Pool für sich fast alleine. Der Weg zum Hoteleigenen Strand, ist akzeptabel. Zur Innenstadt ein Fussmarsch, wie auch zum öffentlichen Strand. Fazit; Abseits und doch fast Zentral, kleines gemütliches Hotel, (würde eher sagen Motel), meine Meinung! Einziges Manko, die knallharten Matrazen und man lag voll auf der Verdrahtung, die das schlafen zur Tourtur machten, hatte im Schrank zwei Wolldecken gefunden, die ich auf das Bett legte, sonst hätte ich bestimmt keine Nacht geschlafen!


Umgebung

6.0

Ruhig, doch nicht so Abseits, der Weg zur Innenstadt war angenehm. Schöne Gegend mit Blick auf das Gebirge, auch morgens gut zum Joggen geeignet.


Zimmer

6.0

Zimmer waren gut, Matratzen wie oben beschrieben, eine Qual, wobei bei meiner Zimmernachbarin, diese gut waren. Hatte wohl die weniger gute erwischt. Sauberkeit, tja, wenn ich bedenke, das die Reinemachefrauen morgens um halbacht schon beim putzen schwitzen mussten, waren die Zimmer im passablen Zustand.


Service

6.0

Da ich nur Übernachtung hatte, kann ich wenig dazu sagen, falls Fragen da waren, wurden sie auch beantwortet.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Weltenbummler (41-45)

September 2018

Dreckig/vergammelt, unfreundlich, hohe Extragebühr

1.0/6

Schlechtestes Hotel überhaupt in Side (ca. 60 Aufenthalte schon dort/Bewertungen). Gibt nur 2 Leute die Arbeitenwohl dort Empfang und die Hauptarbeit ist Telefonieren und Internet spielen/musik hören. Keinerlei Interesse oder Freundlichkeit am Gast. Keinerlei Deutschkenntnisse, was sehr sehr seltenin Side ist. Grossteils Englische Gäste/Russen. Safe sollte 1,5€/Tag kosten Klimaanlage sogar 5€!!!! Dies wird nirgends vorher beschrieben, Abzocke pur. Stundenlang gab es keinen Strom und das Notstromaggregat gab immer nach wenigen Minuten den Geist auf (wieder kein Strom) und wenn mal lief kurz unheimlicher Gestank und Qualm so das man Klamottten auf Balkon waschen geben konnte weil stanken, selber aber bei der Wärme weder Klima hatte noch Balkontüre öffnen konnte weil wie in Dieselfabrik stank dann. Wohl länger nicht gewartet worden. Statt der im Vorfeld bei Buchung gewünschte Angaben King-Size Bett, obere Etagen und Sonnenseite gab es Untergeschoss, Ausicht auf Wand, 2 Einzelbetten, Schattenseite.


Umgebung

2.0

Sehr Abseits in Wohngebiet, egal wo hin immer mehrere Hundert Meter zu Fuss mind. bis Hauptstrasse/Einkaufsstrasse. Keinerlei Möglichkeit einTyxi oder Dolmus zu erreichen in Hotelnähe. Ruhe wäre da, wenn nich tder Baulärm täglich vom Nachbargrundstück wäre. Da Privatmann kann man ja nicht sagen soll aufhören und im Winter machen so wie Hotels es üblicherweise tun.


Zimmer

1.0

Zimmerreinigung unter aller Sau. Ein mal anwesend gewesen am Anfang, Dauer 1 Minute!!!! Nur alle 3 Tage sollte Handtuchwechsel stattfinden (unmöglich bei der Wärme und (Strand-)Sand. Aber erst am 4 Tag gab es tatsächlich 1 Wechsel. Bettwäsche nie gewechselt.Weder Bett gemacht noch Müll oder Aschenbecher geleert (Fotos). Balkon versifft, ebenso Stühle (Fotos) Boden nie gewischt. Die 2 Alten Putzfrauen (65-70 Jahre mindestens) schwitzen schon beim ankommen ohne arbeiten. Unmölgich so was. Matrazen


Service

1.0

Es gab keineerlei Service, selbst Koffer selber schleppen und Zimmer suchen


Gastronomie

1.0

Gastrononie ist extra zu buchen mit teuflisch hohen Preisen für türkische Verhältnisse. Frühstück sollte 5€ kosten (jeder kennt das 3 Sterne Frühstüc in Türkei) und Abendessen 10€. Und Essen gab es nur im einige hundert Meter entfernten Schwesterhotel!!! Eigener Essensraum wäre da gewesen , sogar schön für 3 Sterne aber nur für Mitarbeiter gab es dort Kaffe usw... Und das auch nur wenn sofort bei Ankunft nachts zugesagt hätte!!!! Sonst doppelt so hoch wie der an der Rezeption sagte. Tip: Alterna


Sport & Unterhaltung

1.0

Werden keine Angeboten,haben sogar die Frechheit eine Tafel mit Animation auszuhängen; nur die ist leeeeeeer. Fake. Poolbereich kalt und lieblos. Für Kinder absolut gar nix vorhanden, egal welchem Alters.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Karina (46-50)

September 2018

Ich kann das Hotel weiterempfehlen

4.0/6

Ein kleines sauberes Hotel. Nettes Personal. Zimmer werden jeden Tag gesäubert. Alle 3 Tage Handtuchwechsel. Ruhige Lage in einem Wohngebiet. Aber sehr schön. Im Hotel selber auch Ruhe. Essen im Schwesterhotel Lemas. Ich persönlich nicht ausprobiert. Zum Strand ca. 800 m. Zur Einkaufsstraße ca. 400 m. Schöne Restaurant in der Nähe. Nicht weit bis nach Side. Evrenseki. Ich kann das Hotel empfehlen.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

1.0

Nicht genutzt


Sport & Unterhaltung

1.0

Nicht genutzt


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Philipp (26-30)

September 2018

gelungener Urlaub

6.0/6

das Hotel lag ruhig (war so von uns gewünscht),war sauber, und das Personal hilfsbereit und freundlich. einziger Wermutstropfen: wir waren bereits morgens um 4 uhr angekommen und mussten uns vor dem Hotel aufhalten, da der Nachtportier trotz Klopfen an der Tür nicht wach wurde. Zimmerübergabe dann auch erst um 14 Uhr d.h. der erste Urlaubstag wurde von uns nicht genutzt


Umgebung

tolles Reiseziel, Ausgangspunkt für uns optimal


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sabrina (36-40)

August 2018

Ich werde auf jeden Fall wieder sehr gut wiederkom

6.0/6

Ich würde jedem empfehlen. Ich hatte einen ausgezeichneten Urlaub und würde gerne wieder hierher kommen. Die Zimmer sind sauber, das Essen ist gut und das Personal ist sehr besorgt. Vielen Dank von Hasan hier.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Petra (31-35)

August 2018

Super immer wieder gerne top Preise

6.0/6

Das Hotel war sehr sehr gut preisleistungs Verhältnis TOP Zimmern sehr sauber Meiner Meinung nach können die Zimmern locker mit einem 4 Sterne Hotel mithalten Personal sehr nett der rezeptionis Hasan war sehr hilfsbereit und freundlich


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Laura (19-25)

August 2018

Unfreundlicher Service, schlechte Lage

2.0/6

Die Zimmer sind ganz okay, wobei der Abfluss in der Dusche verstopft war und der Toilettensitz gewackelt hat. Die Betten waren außerdem sehr hart. Die Poolanlage war ganz in Ordnung, das Frühstück war auch einigermaßen okay, wobei man dafür erst 5 Minuten zu einem anderen Hotel laufen muss. Das WLAN funktioniert eigentlich nie und für Klimaanlage und Safe muss man natürlich noch ordentlich drauf blechen. Der Strand ist natürlich gefühlte 5 km weit weg, aber darum wurde ein Shuttle Bus eingerichtet, der die Gäste zu einem anderen Strand fährt. Allerdings sind die Shuttle Zeiten sehr schlecht. Es kommt einer um 10 Uhr, um 10:30 Uhr und um 11 Uhr und zurück um 16 und um 17 Uhr, das bedeutet man ist mindestens 5 Stunden in der prallen Sonne, was nur zum Sonnenbrand führen kann. Zudem fuhren die Busse meistens 10 Minuten früher ab, sodass man schon 15-20 Minuten eher in der Lobby sein musste, um den sehr überfüllten Bus zu erreichen. Die oberste Frechheit, für welche ich dem Hotel 0 Sterne geben würde, ist der Service. Der Rezeptionist mit der Brille ist einfach unmöglich dreist und unverschämt uns gegenüber gewesen. Er hat uns nie gegrüßt, war nicht hilfsbereit. Alle anderen hat er freundlich begrüßt, während er uns nur einen bösen Blick nach dem anderen zugeworfen hat. Das aller Schlimmste war allerdings, dass meine Haut von der vielen Sonne rot abgefärbt hat auf das Bettlacken. Diese Flecken sind angeblich nach wiederholtem Waschen nicht herausgegangen, was absoluter SCHWACHSINN ist! Am vorletzten Tag wollten wir dann an der Rezeption fragen, wann unser Shuttle zum Flughafen kommt, davon hatten die Mitarbeiter leider auch mal wieder keine Ahnung. Der besagte Rezeptionist verschwandt dann kurz und kam mit dem roten Bettlacken wieder und sprach mich in aller Öffentlichkeit in der Lobby vor anderen Gästen auf diese Flecken an. Ich sollte mich dafür rechtfertigen und erklären was das soll. Ja dann meinte er ich müsste das auf jeden Fall bezahlen. Dankeschön, dass Sie meine Privatsphäre so professionell achten! Wir mussten dann tatsächlich dieses Bettlacken zahlen, das nicht mal das ganze Bett bedeckte und den Qualitätsstandard von Tedi aufwies. Zehn Euro wollten die dafür haben, was in der Türkei 70 Lira entspricht und sehr viel Geld ist. Danach haben sie es vermutlich richtig gewaschen, es ist weiß geworden und sie haben es wieder verwendet. Na herzlichen Dank für die Abzocke!!! Ich kann echt nicht verstehen, warum dieses Hotel so gute Bewertungen hat, verdient hat es diese in meinen Augen nicht! Ich rate Jedem davon ab..


Umgebung

1.0

Zimmer

3.0

Service

1.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Marion (46-50)

August 2018

Super schönes ruhiges Hotel.Tolles Personal.

6.0/6

Super schönes Hotel.sehr freundliches Personal.Die Zimmer und die Anlage sehr sauber.sehr ruhig gelegen.Zur Hauptstrasse sind es so ungefähr 150m.Ab da fahren die Dolmusche in alle Richtungen..


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt ruhig bissl abseits von der Hauptstrasse.Zum öffentlichen Strand sind es ungefähr so 600/700m.Aber es fährt auch täglich ein Shuttle bus zum privaten Strand.In die Altstadt mit dem Dolmusch sind es paar Minuten.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind sauber.Ich hatte ein Doppelbett und ein Einzelbett.Nur die Matratzen könnten mal ausgewechselt werden..Eine Kofferablage..TV mit deutschen Programmen(ARD,ZDF,PRO7,SAT1,RTL)Wasserkocher mit Kaffeetütchen und ein Kühlschrank. Im Bad eine schöne Eckdusche..Föhn..und Kosmetikartikel (Shampoo und Seife) Kleiderschrank und daneben große Fächer um Tshirt..ect reinzupacken.Balkon mit Tisch und 2 Stühlen.Wlan auf Zimmer..👍👍👍👍


Service

6.0

Der Service war super...Mir fehlte der Wasserkocher...und das Licht am Spiegel ging nicht.An der Rezeption Bescheid gesagt..wurde sofort behoben.klasse Service👍Einige Tage später bemerkte ich das ich kein Ton auf RTL hatte..auch das wurde schnell erledigt.TOP Service!!!


Gastronomie

6.0

Gegessen wurde im Nachbarhotel Lemas Suite.Paar meter vom Hotel entfernt..kleiner Spaziergang morgens und Abends was aber okay war.Das essen war super lecker und sehr vielseitig...schönes Buffet morgens gab es Gekochte Eier...Rührei und an der langen Theke wurde Omlette gemacht..Spiegeleier..Pancake...mmmhhh super lecker.Abends 3 Chefis mit Gemüse und Hühnchen..Bargeld...und frisch zubereitete Pommes und Schnitzel...oder auch Fisch auch von der Theke zubereitet.Salat Buffet mit vielen verschiede


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Uemit (36-40)

August 2018

Top Übernachtung zum unschlagbaren PREIS

5.0/6

Hatten das Hotel als Übergangslösung gebucht, waren sehr zufrieden. Ruhig, fast schon zu ruhig. Der Pool ist relativ klein, vielleicht nicht für Familien mit Kindern gedacht.


Umgebung

Etwas weiter weg vom Strand, aber für uns war das kein Problem


Zimmer

Einfach gut und sauber?


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ufuk (19-25)

August 2018

Für 3 Sterne sehr empfehlenswert

6.0/6

Mit 3 Sternen ein sehr schönes und ruhiges Hotel. Das Hotel ist genau wie auf den abgebildeten Bildern. Das Personal ist sehr freundlich und angagiert, vorallem die 2 Rezeptionisten waren sehr kontaktfreudig und hilfsbereit.


Umgebung

6.0

Nach 500m ist man sozusagen im Zentrum von allem.


Zimmer

6.0

Für 3 Sterne sind die Zimmer relativ sauber.


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Greta (46-50)

August 2018

Nicht zu empfehlen

2.0/6

Sehr ruhig . Zimmer , was die Hygiene betrifft sehr schmuddelig. Fast nie Toilettenpapier. Rezeption sehr unfreundlich. Klima mit 5 Euro am Tag bist du dabei . 1,50 Euro für safe Gebühren. Essen im schwerster Hotel . Drei Tage Durchfall ( Danke ). Unfreundliches Personal auf ganzer Ebene .. Bettlaken schmutzig .. einmal und nie wieder.


Umgebung

4.0

Zimmer

2.0

Service

1.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Manuela (41-45)

Juli 2018

Kommen nicht wieder!

3.0/6

Das Hotel liegt ruhig in einem Wohngebiet , Strand , Lebensmittelgeschäfte und Partner Hotel Lemas Suite ist gut in wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen. Dem Hotel an sich würde ich nicht nochmal buchen , im Reisekatalog ist vieles anders abgebildet wie in der Realität. Wir waren bereits 6 mal in der Türkei aber solche Misstände kenne ich nicht. Für Familien mit kleinen Kindern ist es aus meiner Sicht nicht geeignet . Aber alles liegt ja im Auge des Betrachters.


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

Diie Zimmer sind hell und freundlich sowie sehr hellhörig. Die Betten haben durch den Winter Schimmelflecken an den Seiten. Unser Kühlschrank ließ sich schlecht öffnen , man zieht ihn beim Öffnen halb aus den EInbauschrank . Für die Klimaanlage wurde pro Tag 5 Euro berechnet , was schon sehr unverschämt ist . Im Bad fehlte die Toilettenpapierhalterung , die Duschkopfhalterung war defekt , es ging nur ein Deckenspot. Das sind zwar nur Kleinigkeiten aber ich bin das von anderen türkischen Hotel


Service

3.0

Unsere Reiseleitung hat uns einen Zimmerwechsel ermöglicht, danach sagte man uns nicht mehr Guten Tag ! Kritik nehmen die 2 Mitarbeiter der Rezeption wahrscheinlich persönlich .


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.0

Es gab keine Animation , was uns nicht störte .Die Poolanlage war klein , teils wie im Katalog beschrieben . Die Poolbar war nicht besetzt, Getränke gab es nur in der Lobby gegen Entgelt . Wir haben oft den Pool vom Partnerhotel Lemas Suite genutzt . Zum Hotel eigenen Strand wurde man mit den Hotelshuttle gefahren aber nur um 3 festgelegte Uhrzeiten am Vormittag , nachmittags oder gegen Mittag war dies nicht möglich. Ebenso war es mit der Rückfahrt zum Hotel zurück. Wir haben den Strand an d


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Britta (51-55)

Juni 2018

Sehr zu empfehlen

5.0/6

Das Hotel liegt in einer ruhigen Wohngegend von Side. Die Zimmer sind gut ausgestattet und sauber. Zum Frühstück und zum Abendessen musste man ins ca. 70 Meter entfernte Partnerhotel "Lemas Suite", da das "Harmony" diesen Service erst in der Hauptsaison Juli/August anbietet. War aber überhaupt kein Problem, bzw sogar richtig gut, weil, wenn man keine Lust auf Bargeräusche und Party hat, kann man im "Harmony" die Ruhe genießen..


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Friedel (66-70)

Juni 2018

Preiswerter und schöner Türkeiurlaub in Side

5.0/6

Hotel in ruhiger Lage, Zimmer mindestens wie erwartet. Die Auslagerung einiger Leistungen (Essen, Poolbar) ins Lemas hatte weitgehende Ruhe als angenehmen Nebeneffekt. Da der Normalbetrie bereits vorbereitet wurde, dürfte es ab Juli lauter und lebendiger werden


Umgebung

ca. 1 km zum Strand, ruhige Lage, Shuttle-Service zum Strandclub


Zimmer

Angemessen. Fernseher mit einigen deutschen Programmen. Geräumiger Kühlschrank mit Eisfach. Klimaanlage vorhanden, Nutzung gegen Aufpreis von 5 ? pro Tag.


Service

Nicht bewertet

Rezeption durchgehend besetzt. Mitarbeiter sehr freundlich.


Gastronomie

Nicht bewertet

Die Gastronomie im Hotel war noch nicht geöffnet. Das reichhaltige Frühstücks- und Abendbuffet gab es im Lemas Suite Otel, geschätzte 400 m entfernt. Für mich in Betracht des Reisepreises absolut zumutbar.


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Paul (61-65)

April 2018

5 Sterne Service in eine 3 Sterne Hotel

6.0/6

Ein sehr gutes Hotel mit sehr freundliche Personal. Das Hotel ist sehr sauber, schöne Pool Bereich. Das Zimmer war gut, sehr hell. Ich habe mein Portmonnaie zu Hause vergessen und Necmi hat mich Geld gegeben bis meine Frau mich Geld per Western Union schicken konnte. In diese Hotel "the customer is king"!


Umgebung

5.0

OK...ist nicht am Strand....aber das sieht man von die Fotos. Es liegt in eine Nachbarschaft nur 10 Minuten zum Promenade am Strand.


Zimmer

6.0

Sauber und Hell. Möbel in gute Zustand. Haber sehr gut geschlaffen.


Service

6.0

Wurde 6 Sterne geben wenn möglich. Ich wollte geld sparen und habe Halbpension gebucht. Aber ich war der einzige der es gebucht hat. Also, Necmi hat mich täglich gefragt was ich essen wollte und es war immer frisch vorbereitet und sehr lecker. Ich war allein reisende und habe peace and quiet gesucht. Necmi und seine Kollegen haben alles gemacht sodass ich zufrieden war. Wenn ich lese hier manche negative Rezensionen, ich bin fast sicher das die beschweren über Sachen über HolidayCheck aber nicht


Gastronomie

6.0

Weil es wenige Gäste gab (fruh April) hatten wir kein Buffet. Aber jeden morgen war gefragt was ich essen wollte. Fruhstück war gut und Abendessen war sehr lecker.


Sport & Unterhaltung

6.0

Pool Bereich sehr sauber und offen. Einfach fragen an der Rezeption...Ausflüge, Autovermietung...alles wird erfüllt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Catherine (51-55)

März 2018

Kleines Top Hotel

6.0/6

Das Hotel liegt ruhig und doch nur 10 gemütliche Gehminuten vom Strand entfernt. Das gesamte Hotel ist eher klein und äusserst gepflegt und sauber. Von der Ankunft, bis zur Abreise wurden wir wie Könige behandelt, man hat uns viele nützliche Informationen und Tipps gegeben und ist selbst auf spezielle Essenswünsche eingegangen. Ein so hilfsbereites und freundliches Personal das in einer solchen Selbstverständlichkeit zwei Schritte mehr geht, als es müsste, kann man wirklich suchen. Ganz grosses Dankeschön und Bravo!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Franko (19-25)

März 2018

Top Preis-Leistungs-Verhältnis

6.0/6

Kleines nettes freundliches Hotel. Top Service. Lässt keine Wünsche offen. Sehr Zuverlässig und Empfehlenswert. ;)


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Top


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Johannes (26-30)

März 2018

Gute Wahl - gutes Preisleistungsverhältnis

5.0/6

Sehr freundliches, aufmerksames Personal. Sauber und ordentlich. Einfaches aber angenehmes Hotel. Es war sehr gut um einfach zu kommen und zu gehen und das Land kennen zu lernen.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Benjamin (19-25)

März 2018

Preis-Leistungsverhältnis super!

5.0/6

Sehr freundliches, aufmerksames Personal. Saubere und ordentliche Zimmer. Gut geeignet um Ausflüge zum Strand und in die Umgebung zu unternehmen. Frühstück gut mit wenig Variation. Abendessen individuell und lecker, mit kleinen Mängeln. Für den Preis kann man wirklich sechs Sterne geben ansonsten sollte man mehr Geld in die Hand nehmen.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Maike (46-50)

März 2018

Super tolles Hotel

6.0/6

Das Hotel ist sehr schön , es wurde sehr auf Sauberkeit geachtet und immer wieder gefragt ob alles in Ordnung ist Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit Die Zimmer sind mit allen ausgestattet was man braucht Alles im allem sind wir super zufrieden und kommen gerne wieder


Umgebung

Die fährt zum Hotel dauerte ca45min


Zimmer

Ein Safe und Fernseher war vorhanden Wir haben sehr gut geschlafen in diesen toll eingerichteten zimmerv


Service

Nicht bewertet

Es wurde sofort alles mit viel Freundlichkeit erledigt


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Detlef (51-55)

März 2018

.....positive Eindrücke....

6.0/6

Von der baulichen Substanz her ist das Hotel noch relativ neu. Das Hotel liegt etwas außerhalb des üblichen Trubels (in einer Wohngegend), was aber durchaus einen gewissen Scharm haben kann.


Umgebung

Gemütliche knappe 10 Gehminuten zum Strand wenn man den kürzesten Weg nimmt. Sehenswert ist das Antike Side (über 3 Tausend Jahre alt) sowie das dort ansässige Museum. Vom Hotel aus, ist das Antike Side in ca. 30 Gehminuten, zu erreichen. Oder, es besteht auch die Möglichkeit dorthin, via Bus, zu gelangen.


Zimmer

Das Zimmer war sauber, nicht abgewohnt, eher ansprechend und mit Balkon. Die Ausführung des Bades empfand ich für ein 3-Sterne Hotel sehr nobel.


Service

Nicht bewertet

Sehr hilfsbereit, freundlich und nett dies gilt auf jeden Fall für den März 2018. Ob es durch mögliche Fluktuation Veränderungen geben wird, bleibt offen...!?


Gastronomie

Nicht bewertet

Das morgendliche Frühstück und das Abendessen (nicht immer (!)-nur, wenn man sich sicher war, zu dieser Uhrzeit abends bereits wieder im Hotel zu sein) waren voll in Ordnung. Wenn man morgens den Wunsch äußerte, gerne/lieber etwas Vegetarisches , am Abend zu essen, war dies problemlos möglich.


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Maren (51-55)

März 2018

Ein Hotel für den anspruchslosen Gast!

4.0/6

Es ist ein ruhiges und ruhig gelegenes Hotel, relativ neu und gut gepflegt. Das Management ist sehr hilfsbereit und aufmerksam. Ich würde es nicht wieder besuchen, weil es mir zu weit abgelegen ist und ich nicht gut geschlafen habe. Für unternehmungslustige Reisende, vor allem mit Auto, ist es sicher eine gute Adresse, wenn man nicht so viel Geld ausgeben möchte.


Umgebung

Es liegt in einem idyllischen Wohngebiet abseits der Hauptstrasse durch Side. Die Natur ist schön, Wiesen, blühende Büsche und Bäume. Es laufen viele Tiere herum, Kühe, Hühner, Katzen, etc.. Der Weg zur Hauptstrasse war ca. 10 Minuten. Dort hielten die Dolmusse und es gibt ein sehr gutes Restaurant. Der Strand war einen längeren Spaziergang entfernt.


Zimmer

Das Zimmer war O.K., allerdings waren die Betten sehr schmal und unbequem. Die Dusche war eher ein Rinnsal. Es war kalt und wir mussten die Klimaanlage mit 5,00 Euro pro Tag zahlen, um es warm zu bekommen. Der Balkon war nett und es gab einen Wasserkocher mit Kaffetassen.


Service

Nicht bewertet

Die beiden Hotelmanager waren sehr nett und hilfsbereit. Das Kälte-Problem wurde allerdings nicht gelöst, ebenso wenig die spärliche Dusche.


Gastronomie

Nicht bewertet

Wir haben zweimal Abendessen genommen. Das zweite Mal war es ein frittierter Fisch, der sehr schlecht verträglich war. Wir sind daraufhin immer in Restaurants essen gegangen. Andere Gäste fanden die Küche gut.


Sport & Unterhaltung

Der Pool war noch dreckig und es gab keine Liegen am Hotel.


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Meltem (19-25)

Februar 2018

Harmony Hotel = Harmonischer Urlaub

6.0/6

Gepflegt, sauber und super tolle freundliche, kundenorientierte Mitarbeiter. Im allgemeinen ist das im gegensatz zu anderen Hotels klein, aber sehr fein!


Umgebung

4.0

Zur Hauptstraße ist es ein fünf minütlicher Gehweg. Mit den kleinen Busen nach Antik side/ manavgat sind super zu erreichen. Zusätzlich bietet das Hotel privat Shuttles und auf Anfrage ein Mietwagen.


Zimmer

6.0

Kleines, aber sauberes Zimmer. An Pflegeuntensillien ist nichts auszusetzen! Die Zimmern werden auch jeden Tag gesäubert.


Service

6.0

Die Kundenorientierte Mitarbeiter sagen schon einiges aus. Typische türkische Mentalität, sehr gastfreundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

5.0

Ich hatte zwar nur Frühstück, aber es würde jeden Morgen frisch zubereitet und war lecker


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Erni (61-65)

Februar 2018

Ich kann das Hotel mit guten Gewissen weiter empfe

6.0/6

Ein sehr nettes Hotel.Personal ist super und sehr hilfsbereit.Ein grosses Lob verdient Necmi Gönultas.Zimmer und Dusche sehr sauber.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Julian (19-25)

Januar 2018

"Ganz gut"

3.0/6

Hotel ist in Ordung, nur in der Nacht war es extrem kalt, da Balkontür undicht und die Kälte herein kommt. Klimaanlage kostet 5€/Tag, für ein Grundbedürfnis viel Geld. Ansonsten kann man es mal machen. Urlaubszeit: Winter/2018


Umgebung

3.0

Zimmer

3.0

Service

6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Eylem (19-25)

Januar 2018

Zufrieden

5.0/6

Das Hotel liegt ganz nah an einen traumhaften Strand. Die Zimmern sind top eingerichtet und das Personal sind Super nett, nur leider gibt es keinen Zimmerservice. Ansonsten sehen empfehlenswert zum abschalten und ausruhen.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Maryam (19-25)

Januar 2018

Sehr zufrieden

6.0/6

Ich bin mit dem Personal ziemlich sehr zufrieden und mir gefiel auch das sie mehrere Sprachen sprechen. (deutsch, englisch, Türkisch). Die Zimmer waren ganz In Ordnung und der Zimmerservice war immer Rechtzeitig anwesend wenn man einen gebraucht hatte. Es gibt nur Frühstück zum extra bezahlen was aber bei einem 3 Sterne Hotel nicht anders zu erwarten war. Trotzdem würde ich für einen kleinen Urlaub wieder herkommen, es gibt in der Nähe einen Strand und ist nicht all zu kompliziert mit den Öffentlichen Verkehrsmittel zu fahren. Wer sich einen 3-4 Tagw Urlaub gönnen möchte würde ich es ihm empfehlen.


Umgebung

6.0

Strand, viele Geschäfte, Schiffahrt, Antiken etc..


Zimmer

6.0

Angenehm, mit Heitzung wenn nötig, Zimmerservice war sehr nett und ist sehr sauber und mittel groß, sehr zufrieden.


Service

6.0

Sehr gutes Services und nettes Personal.


Gastronomie

6.0

Gutes Essen, wird extra vorbereitet und sehr gut.


Sport & Unterhaltung

6.0

Bekommen sehe viele Informationen für Touristen, der Manager hilft sehr gerne und gibt sehr viele Informationen die man benötigt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Meryem (19-25)

Dezember 2017

Harmonischer Urlaub in Side

6.0/6

Überraschend schön. Modern, sauber, komfortabel und fein. Um den Strand, die Stadt und die Sehenswürdigkeiten zusehen, Top Lage.


Umgebung

6.0

Die Lage des Hotels war ruhig gelegen zwischen den Bergen, der Stadt und dem Meer. Der in 10 Min. erreichbare Sandstrand war weitläufig begehbar und hat uns am meisten hier gefallen. Viele Märkte sind in kurzen Wegen vorhanden.


Zimmer

6.0

Das Hotel sowie unser Zimmer waren modern eingerichtet und sauber. Es gab einen kleinen Balkon. Das Bad hatte eine Dusche, WC und ein Waschbecken.


Service

6.0

Das Personal war sehr freundlich, zuvorkommend und gaben sich große Mühe die Gäste zufrieden zu stellen. Die Handtücher wurden regelmäßig gewechselt und auf Nachfrage hätte das Personal sogar das Bett neu überzogen und das Zimmer gereinigt.


Gastronomie

6.0

Für 3 Tage haben wir das Restaurant des Hotels in Anspruch genommen und bekamen ein sättigendes und lecker türkisches Frühstück und Abendessen. Es wurde extra gefragt was wir gerne essen würden.


Sport & Unterhaltung

6.0

Sehenswürdigkeiten von Side, Strand, Meer, Stadt...


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alex (26-30)

Oktober 2017

Gutes 3 Sterne Hotel

5.0/6

Ein gutes 3-Sterne Hotel. Für diesen günstigen Preis und das gute Essen war es sehr gut. Alle geben sich Mühe um die Gäste zufrieden zu stellen.


Umgebung

5.0

Aufgrund von wenigen Gästen gab es das Essen im Schwesterhotel Lemas (2 min. Gehweg), welches noch interessanter gestaltet ist. Ruhige Lage, mit Bus zum Strand oder zu Fuß in 10-15 min.


Zimmer

5.0

Klimaanlage gegen Gebühr. Internet in Lobby bzw. in anliegenden Zimmern vorhanden. Manchmal lief das Wasser in der Dusche schlecht ab, was manchmal nervig war.


Service

5.0

Gastronomie

5.0

Essen war Gut und Abwechslungsreich.


Sport & Unterhaltung

4.0

Saubere Poolanlage.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sezgin (26-30)

Juni 2017

Super ruhiges, kleines, familiäres Hotel. TOP!

6.0/6

Kleines, familiäres, ruhiges Hotel welches in einer ruhigen Gegend liegt, weit weg von diesen großen Monster Hotels bei denen man als Gast kaum zur Ruhe kommt, wer Erholung und Ruhe sucht wird in diesem Hotel fündig.


Umgebung

6.0

Man ist 5 Geh Minuten vom Meer entfernt, ein großer Supermarkt ist 2 Gehminuten entfernt, es ist eine schöne Umgebung, ein nobeles Viertel.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind sauber und groß mit einem Balkon. Das Bad sieht modern und schick aus, die Betten sind etwas hart, aber das ist wohl eher Geschmackssache.


Service

6.0

Die Hotelleitung versucht einem immer entgegen zu kommen, wenn man eine Bitte oder einen Wunsch hat, Sie sind immer höflich und nett und wenn man ein Problem hat dann einfach nur an die Hotel Rezeption sich wenden und dort wird einem geholfen.


Gastronomie

6.0

Das Frühstück kostet 4 Euro, das Abendessen kostet 7 Euro.


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Hotel verfügt über einen großen Pool ohne Rutsche.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

tatjana (19-25)

Juni 2017

schönes, ruhiges Hotel mit super Mitarbeitern.

6.0/6

wirklich ein sehr schönes Hotel mit sehr lieben Mitarbeitern. ich war mit meinem Freund 10 Tage und über meinen geburtstag dort und habe vom hotel sogar eine kleine torte bekommen + die Putzfrau hat sich an diesem Tag besonders Mühe bei der Gestaltung des Bettes gegeben. das Hotel ist zwar etwas abgelegen, hat uns aber nicht weiter gestört, da 5-10 Minuten gehweg zum Strand jetzt echt nicht die Welt sind. das Essen war immer super lecker und es wurde immer wieder nachgefragt ob wir zufrieden sind und ob wir sonderwünsche hätten. der Pool des Hotels war steht's sauber, ebenso die Zimmer. wir hatten wirklich einen richtig schönen Urlaub und haben uns sehr wohl gefühlt in diesem Hotel. wir werden auf jeden fall nächstes Jahr wiederkommen !


Umgebung

5.0

1-2 Minuten ist ein Supermarkt entfernt, in ca 2 Minuten ist man an der Hauptstraße wo auch der Bus fährt und der Strand ist etwa 5-10 Minuten gehweg entfernt.


Zimmer

6.0

unser Zimmer war stets sauber, vorallem bei der Gestaltung des Bettes hat sich die Putzfrau sehr viel Mühe gegeben und wir waren immer wieder überrascht was man aus Bettzeug so zusammenbasteln kann :D


Service

6.0

die Mitarbeiter waren alle super nett und freundlich. es war wirklich ein sehr familiäres Gefühl in dem Hotel.


Gastronomie

6.0

das Essen war wirklich super lecker, es wurde immer wieder nachgefragt ob alles in Ordnung war und ob man sonderwünsche hätte. die Suppen des Köche waren wirklich super lecker.


Sport & Unterhaltung

5.0

wir haben keine Freizeitangebote des hotels/reiseveranstalters genutzt, daher kann ich nichts dazu sagen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

John (26-30)

Mai 2017

optimal für Leute, die viel unterwegs sind.

5.0/6

Sehr freundliches Personal. Preis-Leistung war top. Leider etwas abgelegen, doch in 15 Min. zufuß am Strand. Dafür ruhige Lage.


Umgebung

3.0

5 min bis zur Hauptverkehrsstraße. Hotel wirkt eher etwas unscheinbar, da es nicht in der ersten Reihe steht. Zentrum und Altstadt jedoch relativ zügig auch zufuß zu erreichen.


Zimmer

6.0

Modern und Neu. Bäder wirken sehr edel. Für lediglich Übernachtung mit Frühstück sehr gut. Die Preis-Leistung bringt hier die volle Punktzahl


Service

5.0

Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend. Jedoch nicht aufdringlich. Zimmer war ordentlich gepflegt. Keine Beanstandungen notwendig.


Gastronomie

4.0

Das Hotel war außerhalb der Saison so gut wie nicht belegt. Um so mehr haben sich die Angestellten um einen gekümmert. Ein großes Essensbuffet konnte man natürlich nicht erwarten. Dafür wurde mir morgens ein gemischter Frühstücksteller frisch zubereitet. Nach der Ausstattung zu urteilen ist ein Buffet bei höherer Auslastung Standard.


Sport & Unterhaltung

3.0

Kleines Hotel. Kein Vergleich zu den großen Clubhotels. Wer jedoch eh das Hotel zum Schlafen nutzt, wird hier vollkommen zufrieden sein. Kleiner Pool ist vorhanden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Theresa (19-25)

Mai 2017

Ein kleines aber sehr sehr feines Hotel !

5.0/6

Das Hotel war super ! Die Zimmer waren immer sehr sauber. Die Leute an der Rezeption immer sehr freundlich und hilfsbereit.


Umgebung

4.0

Zum Strand muss man ein wenig laufen wenn man nicht den Shuttle nutzt.


Zimmer

6.0

Super sauber. Groß genug. Schön eingerichtet.


Service

6.0

Super! Die Leute von der Rezeption waren immer da und haben bei allem weitergeholfen.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

1.0

Hat leider gefehlt


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Britta (51-55)

Mai 2017

Immer weiter zu empfehlen ... Werde wieder buchen.

6.0/6

Klein aber fein...Service super.sehr gutes Essen vom Koch...reinigungsfee immer saubere Zimmer. Rezeption immer nett und höflich... Auch wenn man öfters fragen gestellt hat.... Ich kann mich überhaupt nicht beklagen. Immer wieder gerne. Bis zum nächsten mal.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Immer sauber. Gepflegt.


Service

6.0

Höflich. . Immer ein lächeln .


Gastronomie

6.0

Immer gutes Essen. Frühstück reichlich... Abendbrot immer mit vorsuppe. Dazu Salat . Brot und dips....Zum hauptessen... Danach Dessert. Höflich immer ein lächeln


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

robert (51-55)

Mai 2017

Super nettes Hotel

6.0/6

Wir haben uns dort sehr wohl gefühlt und mal ganz ehrlich : wir haben für den Preis eigentlich nicht viel erwartet und sind sowas von positiv überrascht worden. Wir werden dieses Hotel auf alle Fälle noch einmal besuchen


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Pascal (26-30)

April 2017

Bestes 3 Sterne Hotel in der Umgebung!

6.0/6

Es ist das beste 3 Sterne Hotel wo ich bis jetzt war. Ol ich muss zugeben das ich normal nur 4-5 Sterne Hotels besucht habe. Wir wollten aber diesmal ein Hotel ohne essen. Und das ist nicht leicht zu finden in kumköy ;-). Service war mega gut hab ich noch nie so erlebt und schon garnicht erwartet in der Kategorie! Rezeption war mega freundlich und sehr sehr hilfsbereit ging auf alle wünsche ein. Das Hotel hat eigentlich ne super Lage nicht ganz so weit zum Strand und nur 500 Meter zum nächsten Supermarkt (Migros). Wir hatten ein Mietwagen und das würde ich jeden empfehlen. Da wir im April da waren, war nicht soviel los. Wir hatten Frühstück gebucht und auch mal das Mittag essen probiert, beides wurde uns a la carte serviert und genau nach unseren wünschen frisch zubereitet! Das Hotel ist noch neuwertig und sehr sauber. Ich kann überhaupt kein negativ Punkt finden schon garnicht für denn Preis! Man sollte sich einfach merken selber freundlich zu sein zu den Leuten vor Ort dann bekommt man auch immer ein lächeln zurück ;-)


Umgebung

4.0

Lage ist mit Mietwagen perfekt. Aber auch so gut gelegen.


Zimmer

6.0

Zimmer sind neuwertig und sehr sauber! Wasserkocher mit Tee und Kaffee und Wasser gratis! Sehr großer Kühlschrank!


Service

6.0

Noch nie so ein guten Service gehabt in der Kategorie!


Gastronomie

6.0

Essen war sehr frisch und sehr sehr lecker.


Sport & Unterhaltung

5.0

Leider kein Wasser im Pool aber es war auch April ;-) sah aber super aus der Pool.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sabine (36-40)

April 2017

Sehr guter Service für günstig Reisen

6.0/6

Das Hotel liegt sehr zentral nähe Strand. Es gibt mehrere kleine Supermärkte in direkter nähe. Die Einrichtung des Zimmers war ok. Sehr freundlicher Service. Die Küche im Hotel haben wir nicht in Anspruch genommen, da wir viel Unterwegs waren. Wir haben uns in dem Gebiet sicher gefühlt.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Kazim (26-30)

Januar 2017

Harmonischer Urlaub in Side

6.0/6

Wir haben 1 Woche im Harmony Hotel Side übernachtet. Es ein kleines familiäres Hotel, in dem man sich vom ersten Moment an wohlfühlt. Das Personal ist äuserst hilfsbereit und freundlich. Handtücher werden regelmäßig gewechselt und auf Wunsch das Bett nochmals überzogen und das Zimmer gereinigt. Das Essen im Restaurant des Hotels war sehr lecker und man konnte sich satt essen. Der Strand, die Sehenswürdigkeiten und Märkte sind in kurzen Fußwegen zu erreichen. Das Hotel liegt in einer ruhigen Lage und man hat eine schöne Aussicht auf die Berge. Wir würden gerne wieder kommen und dieses Hotel herzlichst weiterempfehlen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

(26-30)

Oktober 2015

Einmal und nie wieder!!!

2.0/6

Neues Hotel, Einrichtung dementsprechend gut. Das Personal unverschämt und der Service eine Katastrophe, oftmals einfach Selbstbedienung!! Die Kellner sind aufdringlich. Jeder weibliche Gast ist die "große Liebe", bekommt Nachrichten, wird mit blumenblättern und Geschenken penetrant belästigt! Eigene Erfahrung


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
2.0

Ums Hotel herum nur Ackerland und Baustelle... Zum Strand fußläufig ca. 15 min. Der hoteleigene Strand mit dem Bus ca. 10 min entfernt. In der Nachbarschaft ein Hundehotel, Hundegebell auf Dauer nervig!


Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Unfreundlich und sich selbstüberlassen beim einchecken, beim auschecken war die Rezeption nicht besetzt. Kein Einzelfall...


Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Das Frühstücksbüffet wär sehr eintönig und wenig Auswahl. kein Jogurth, kein Müsli und 11 Tage nur Wassermelone. Kein weiteres Obst!! Das Brot war zum Teil mehrere Tage alt, sehr trocken und hart. Zum Abendessen gab es jeden Tag als Beilage Nudeln und trockenen Reis, keine Soße. Einmal Gemüse und ein Fleischgericht mit Huhn. 3 Tage Huhn, dann Hack, 3 Tage Huhn, Hack usw.


Sport & Unterhaltung

1.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Freizeitangebote werden im Hotel nicht angeboten, müssen über Reiseleiter oder ortsansässige Agenturen gebucht werden. Am Pool schaut man ringsherum auf die eigenwillig und lieblos mit Graffiti besprühte Mauer.


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Catherine (51-55)

Oktober 2015

Sehr gut Hotel Strand Mer freundlich Personal

5.9/6

Essen sehr gut, Auskunft sehr gut, Beratung sehr gut, Strand und Mer sehr gut, Pendelbus sehr gut, sympathische und freudliche Menschen und personal.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Katja (26-30)

Oktober 2015

Nie wieder. Schlimmer geht es nicht mehr!

1.0/6

SERVICE ist in diesem Hotel ein Fremdwort!der Kerl unten an der Rezeption ist mehr als unfreundlich.Harmony Horror!!


Umgebung

2.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
2.0

Die Anlage an sich war noch relativ gepflegt.Die Zimmer waren sauber und modern.Der Rest allerdings hatte nichts mit Urlaub zu tun.Wir wurden nachts schon sehr unfreundlich in Empfang genommen von dem Nachtwächter.Der Typ geht gar nicht.Es gab kein Herzlich willkommen und auch nicht die Frage ob man etwas trinken möchte.Nicht einmal für meinen Sohn gab es was.Also mussten wir eine Flasche Wasser für 5 Euro kaufen.Unverschämter geht es nicht.Die Kellner sind mehr als aufdringlich.Rosen auf dem Ba


Zimmer


Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Kein Service


Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Grauenvoll


Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Joerg (41-45)

Oktober 2015

Gut

4.5/6

Auch im Herbst war das Hotel wie im Sommer sehr gut das einzige was nicht passte war das Personal das im Sommer noch top war


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Jessica (26-30)

September 2015

einfacher Urlaub für wenig Geld

4.0/6

Wer keine hohen Ansprüche hat völlig in Ordnung! Hotel leider etwas abgelegen,aber innerhalb von 5 min alles leicht zu erreichen.


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
3.0

Einfaches Hotel ,aber völlig in Ordnung. Personal fast alle freundlich. Frühstück war okay , Abendessen besser. Nachteil : wer zu spät zum Essen erscheint bestraft das Leben und muss sehen , was übrig bleibt ;-) Da wir selten im Zimmer und Hotel sind , war das harmony völlig ausreichend . Nachteil : man darf keine Getränke und Speisen von außerhalb mit ins Hotel nehmen .


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

1.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Ronald (51-55)

September 2015

Ich war zufrieden

4.2/6

Für jemanden der seine Ruhe haben möchte kann ich es nur empfehlen,Das Hotel ist sauber, hungern mußte keiner das Frühstück einseitig,Personal war freundlich und auch hilfsbereit,teilweise keine deutschkentnisse,aber ich fahre in ein fremdes Land nicht das Personal,alles war für mich ok denn man sollte nicht vergessen Das es ein Günstiger Kurzurlaub war,würde auch wieder hinfahren.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Kay (31-35)

September 2015

Für drei Sterne wirklich zu empfehlen

4.5/6

Also wir sind als Paar verreist. Waren vorher noch nie in der Türkei, wurden aber nicht enteucht. Das Hotel selber, ist ok ( sind eben 3 Sterne ) Das essen, was einige schreiben ging, allerdings das Frühstück war wirklich nicht sehr abwechslungsreich, dafür das Abendbrot. Das wurde IMMER sehr lecker angerichtet und hat wirklich immer geschmeckt. Zimmer sind gut, Lage ist ein bischen bescheiden, aber dafür ist es ruhig. Die Mitarbeiter im Hotel sind ALLE bis auf den Nacht-Mann ( der ist echt MEGA unfreundlich ) alle sehr sehr nett und hilfbereit. Der Manager Tunc ist ein netter Mensch, spricht sehr gut Deutsch und war zu uns NIE unfreundlich. Die Mitarbeiter an der Bar sind wirklich diejenigen die mit minimalen Mitteln die Leute am Abend unterhalten. Sowas habe ich noch nie gesehen. Wirklich sehr sehr Toll, Enis Barchef HAMMER, geniale Getränke Super Unterhaltung und ein arbeitstier er bleibt bis der letzte geht GENIAL, Mesut unser Geldwechsler :) ebenfalls immer da, versucht alle Wünsche zu erfüllen, Recep kann zwar nicht rechnen, aber ist egal ein Junger ebenfalls sehr netter Mensch, ok beim Tischtennis hat er keine chance gehabt, aber er hat es versucht :D :D :D Allen in allem sehr sehr nette Mitarbeiter im Hotel. Ohne diese Leute wäre das Hotel bestimmt nicht da wo es jetzt ist, weiter sooooo......


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Lars (19-25)

September 2015

Top Hotel für wenig Geld

4.8/6

Wir waren letzte Woche im Harmony und sind mit wenig Erwartung dort angereist, wurden jedoch Positiv überrascht ! Zimmer sind modern und sauber ! Es wurde sich hier oft über das Essen beschwert was ich nicht verstehen kann, es ist abwechslungsreich und schmeckt gut Getränke sind auch nicht überteuert und kosten genau soviel wie in Bars oder Restaurants. Wir waren sehr zufrieden mit dem Hotel und hatten einen schönen Urlaub


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Ehek (26-30)

September 2015

Der Rezeptionist ist sehr unfreundlich

2.0/6

Gar nicht schmeckt es ist immer das selbe kalt und bei halbpension kosten Getränke Vila Wasser Geld man darf auch von draußen keine Getränke mitnehmen


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

1.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Bergel (46-50)

September 2015

Nicht zu empfehlen!

2.2/6

Nie wieder . Zum Frühstuck immer das selbe. Keine Abwechslung . Und Arbends auch immer das selber. Zum Übernachten super aber mehr auch nicht


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hanouni (26-30)

September 2015

Nichts für mich

2.0/6

Bevor wir das Hotel gebucht haben.haben wir uns im Internet die Bewertungen und Bilder angeschaut. Wir waren begeistert von denn Bilder essen etc. Der Schock kam an dem Tag wo wir angekommen sind. Der Nachtportier war die erste minute sehr freundlich hat unsere Koffer nach oben getragen, ab dann war auch Schluss. der wurde sehr unfreundlich und das erste was er gesagt hat war " kein Essen und Trinken mitbringen". Wir mussten unser Personalausweise abgeben, damit er eine Kopie macht.seine aussage war dann der kopierer ist kaputt. der kopierer hat nie funktioniert. Wir wurden auf unser Zimmer begleitet hat uns gezeigt wie alles geht und ist dann gegangen. Wir waren so müde das wir auf das Zimmer nicht geachtet haben und haben uns ins Bett gelegt. Am nächsten morgen kam der schock. das Zimmer nicht sauber haben auf Bettlaken mit eingetrockneten blut geschlafen. Naja essen war immer gleich. entweder Hänschen oder Hackfleisch salat ohne Dressing und kein salz oder Pfeffer. Am Abend nach dem Abendbrot war nix mehr los man konnte da sitzen ud Cocktails trinken aber die waren entweder zu stark oder es war kein Alkohol drin. Der Barkeeper Enes war sehr sehr lieb und nett und die kellner Mesut und Recep immer freundlich und gut gelaunt. Was mir noch aufgefallen ist wenn wir uns zu 5 Cocktails bestellt haben kam immer eins extra und das war betrug gewessen weil man den bezahlen musste. An unseren letzten Tag war das so das wir um 19:35 ihr abgeholt werden mussten so konnte man da noch Abendbrot essen haben wir gedacht aber wir mussten das essen bezahlen meinte der Manager das fand ich unverschämt alle anderen Gäste haben es mitbekommen und waren schockiert. 10 euro wollte er für 2 kleine Stücken brot und Salat haben. Unten oben kam dan der nächste schock er wollte von uns Geld haben für getränke die wir nicht getrunken haben. Als abzogen ohne ende. Side war sehr schön aber nie wieder dieses Hotel besuchen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.3

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Maryam (51-55)

September 2015

Einmal und nie wieder

1.0/6

Leider nicht weiter zuempfrhlen da das Personal sehr frech und unfreundlich ist Zu den Gästen man hat das Gefühl das man nicht erwünscht ist


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.3
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Andre (46-50)

September 2015

Nicht zu empfehlen!

3.1/6

Auch in einem preiswerten Hotel kann ich Freundlichkeit und Sauberkeit erwarten. Beides ließ sehr zu wünschen übrig. Zimmer und Verpflegung war ok, halt dem Preis entsprechend.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jens (46-50)

September 2015

Das ruhige Harmony Side 3***

5.5/6

Das schöne einfache und saubere 3*** Das Frühstück und das Abend Büffet wurde nochmal ein klein wenig weiter überarbeitet jedoch ist es noch ausreichend Beim Frühstück waren der Kaffee, der Tee und Konzentrat Säfte inklusive. Zum Abendessen und in der übrigen Zeit konnten an der Poolbar Getränke gekauft werden. Im Hotel gibt es kostenlosen W-Lan (Wi-Fi) Empfang. Mir gefällt es gut das dass Harmony Side nicht so dicht an der Hauptstraße liegt, es gab jedenfalls keinen Verkehrslärm, etwa 5 Minuten Fußweg bis an die Hauptstrasse. Es waren fast nur Gäste (verschiedene Nationalitäten) aus Deutschland in dem Harmony Side. Das Reinigungspersonal ist den ganzen Tag aktiv und alles ist sauber. Zum Strand sind es etwa 10 Minuten Fußweg. Für das Preis Leistung Verhältnis kann ich nichts vergleichbares in der Region Side finden. Probleme werden vom Hotel Manager Herrn Celik bearbeitet. Und nicht vergessen, wir sind die Gäste in diesem Hotel und die Gäste in diesem Land. Diese oftmals zu laute Musik aus der Vergangenheit gibt es nicht mehr, die Lautstärke wurde den brauchbaren Verhältnissen angepasst. A.i.d.U.de kommt mit ihrer Reisegutschein Auszahlung überhaupt nicht mehr klar, die letzte Reise wurde bereits am 10.07.2015 beendet und bis heute hat dieser Club nach über 3 Anrufen noch nichts überwiesen. Unverschämt und die Kunden werden veräppelt. Bei vielen gerät es somit in die Vergessenheit. Schlechter A.i.d.U.de Geschäfts*sinn(los). Die Onurair Fluggesellschaft war komplett in Ordnung. Was schlecht war, nach den Ankunft in Antalya haben alle Anreisenden zwischen etwa 70 bis 90 Minuten auf die Koffer warten müssen. Bei Transfer vom Flughafen zum Hotel ist der Busfahrer halb eingeschlafen und fast gegen ein überholendes Fahrzeug geknallt jedoch haben ihn einige schreiende Gäste wieder aufgeweckt.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Elsa (19-25)

September 2015

Das Gefühl der Abfertigung

3.2/6

Das Hotel von außen ist für die Hotelkategorie angemessen. Von innen macht das Hotel einen guten und vor allem sauberen Eindruck. Der Außenbereich ist nicht ansprechend. Die Wände um den Pool sind bekritzelt und ein Pool ist zwar vorhanden, jedoch ist dieser nicht ansprechend. Es waren hauptsächlich deutsche Gäste unterschiedlichen Alters in dem Hotel. Zu der Kinderfreundlichkeit kann ich keine Auskunft geben, jedoch haben wir keine Animationen und Besonderheiten erlebt. Das Hotel war für uns eher eine Schlafstätte.


Umgebung

6.0

Die Lage und Umgebung des Hotels ist vollkommen in Ordnung. Man hat nur eine Straße zu gehen und schon gibt es dort Geschäfte (Anziehsachen, Schuhe, Schmuck, Souvenir, Essen, Trinken, Angebote von Tagesausflügen etc.) Wenn man auf die andere Straßenseite wechselt und die Straße hinuntergeht, ist man schon an dem Strand. Dieser ist auf jeden Fall gut zu Fuß zu erreichen und uns wurde gesagt,dass der erste Strandabschnitt für Hotelbesucher des Harmony kostenlos ist. Der hoteleigene Strand ist nich


Zimmer

4.0

Das Zimmer ist gut gewesen. Es wurde jeden Tag gereinigt und die Ausstattung war ok. Das Bad ist sogar richtig hübsch (Marmorlook) Wir hatten deutsches TV und die Tatsache, dass ein Balkon vorhanden war, hat uns gut gefallen. Anzumerken ist, dass das Wasser beim Duschen entweder kalt oder zu heiß gewesen ist. Bei den Temperaturen war es aber ok. Die Klimaanlage im Zimmer hat nicht funktioniert und wenn das Ding mal an war, dann nur durch Zufall. Wir hatten zwei Gläser auf dem Zimmer, die von


Service

1.0

Die Freundlichkeit des Personals lässt zu wünschen übrig! Was den Service und das Personal angeht, bin ich sehr enttäuscht. Es geht auf jeden Fall gar nicht, dass man immer beobachtet wird! Nicht nur, dass überall Kameras hängen, auch das Personal beobachtet pausenlos. Man wird beobachtet, wie man sich Essen auf den Teller tut oder aber auch das Personal schaut auf den eigenen Balkon (Hier vielleicht auch nur ein Einzelfall - wir sind zwei allein reisende Frauen gewesen). Es wird an der Rezepti


Gastronomie

1.0

Das Essen ist essbar, aber mehr auch nicht. Es gleicht einem Mensaessen, sowohl von der Optik als auch vom Geschmack. Jeden Tag gab es mehr oder weniger das gleiche Essen. Einfach und eintönig sind die richtigen Adjektive! Als wir Stromausfall hatten, gab es nicht einmal Ersatz für Getränke (Kaffee aus Automat und Saft aus Automat) Dann gab es eben keinen Kaffee! Das Essen war teilweise kalt und wurde nicht nachgereicht. Dazu muss man sagen, dass man auch nichts außerhalb der Essenszeiten bekomm


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Andrea (19-25)

September 2015

Nicht noch einmal in dieses "Hotel"!

3.3/6

Das Hotel sieht von außen sehr gepflegt aus. Das mag aber auch daran liegen, dass das Hotel erst im Jahr 2014 gebaut wurde. Die Zimmer werden jeden Tag gereinigt und dementsprechend waren auch die Zimmer sauber. Jeden zweiten Tag haben wir frische Handtücher erhalten. Der Außenbereich ist nicht sehr ansprechend. Das Hotel ist nicht sehr groß, da sich die Zimmer nur auf drei Etagen verteilen. Das wir aber gerne etwas Ruhe haben wollten, ist das für uns positiv gewesen. Schade ist aber, dass abends keine Animation stattfand. Nur Musik aus dem Radio war zu hören. Zu der Gästestruktur lässt sich sagen, dass wir überwiegend deutsche Gäste antrafen. Das Alter war sehr unterschiedlich. Von Menschen im jungen alter bis zu Menschen im älteren Alter war alles vertreten. Das Hotel verfügt über kostenloses Internet, wobei uns am Anfang an der Rezeption gesagt wurde, dass das Internet 10 Euro pro Tag kosten wird. Erst als wir den Mitarbeiter darauf hingewiesen haben, dass es in der Beschreibung anders steht, hat der Mitarbeiter bestätigt, dass wir nichts bezahlen müssen.


Umgebung

6.0

Zu der Lage des Hotels lässt sich festhalten, dass wir damit sehr zufrieden waren. Vom Flughafen in Antalya bis zum Hotel sind es knapp 62 Kilometer und das bedeutet etwa 1 1/2 Stunden fahrt. Bis zu der Hauptstraße waren es maximal etwa 350 Meter und schon hatte man alle Einkaufsmöglichkeiten (z.B. Lebensmittel, Souvenirs, Schmuck oder Ausflugsangebote). Wer mit Euro zahlen möchte, kann das seht gut tun, da überall Euro angenommen wird. Sobald man zu der Hauptstraße gelangt, befindet sich eine


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind gut. Wie bereits erwähnt, werden die Zimmer täglich gereinigt und auch die Tatsache, dass alle Zimmer über einen Balkon verfügen, ist positiv zu vermerken. Das Bad ist sehr schön und gepflegt. Die Zimmer verfügen über einen Safe, einen Fernseher, einen Tisch, einen Kühlschrank und einen recht großen Schrank. Über mangelnden Platz kann man sich nicht beschweren, da für zwei Personen Platz genug ist.


Service

1.0

Der Service lässt sehr zu wünschen übrig. Sowohl das Personal an der Rezeption als auch im Speisesaal war nicht freundlich. Der Koch stand immer an der Tür zur Küche und hat die Gäste beobachtet. Da wir im Hotel erst nach der offiziellen Zeit für Abendbrot angekommen sind, haben wir gefragt, ob wir dennoch etwas zu essen bekommen, Daraufhin wurde uns gesagt, dass die Zeit für Abendbrot vorbei ist und wir nur essen bekommen, wenn wir bereit sind dafür zu bezahlen. Letztlich mussten wir jeweils


Gastronomie

2.0

Es gibt insgesamt nur ein Restaurant. Von der Optik her ist es ganz ok. Es ist alles sauber und hell. Man kann auch draußen essen, was bei schönem Wetter sehr gut ist. Das Essen an sich ist unserer Meinung nach sehr dürftig. Die Auswahl ist sehr begrenzt und es kommt häufiger vor, dass das Essen nicht mehr nachgefüllt wird. Das ist und mit den Wassermelonen passiert. Ein anderer Gast erzählte uns, dass es vorkam, dass zum Frühstück das Brot nicht mehr nachgefüllt wurde. Da fragt man sich: Was so


Sport & Unterhaltung

3.0

Sportaktivitäten gibt es keine. Zu dem Pool lässt sich sagen, dass er gepflegt, allerdings auch klein ist. Rund um den Pool sind genügend liegen vorhanden. Die Wände rund um den Pool sind leider bekritzelt und das macht keinen netten Eindruck.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Julia (26-30)

September 2015

Finger Weg. Katastrophe

2.0/6

Das Hotel ist eher klein ("familiär") und verfügt über 48 Zimmer. Das Zimmer machte beim ersten Eindruck einen positiven Eindruck (es war früh am Morgen ca.03:00Uhr), jedoch entdeckte man beim genaueren Hinschauen Mängel und mangelnde Reinigung. In der Lobby und am Pool konnte man W-Lan nutzen, jedoch gab es dabei häufig Störungen. Um W-Lan Zugang zu erlangen musste man sein Handy an eine anwesende Person an der Reception abgeben, damit diese die Hoteldaten eingegeben hat. Es bestand die Möglichkeit Halbpension zu buchen, was wir genutzt haben. Die Gäste waren bei unserem Urlaub im Durchschnitt 27-56 Jahre alt. Es waren überwiegend Paare oder Freundschaftsgruppen.


Umgebung

4.0

Der nächste Strand war einige Gehminuten entfernt. Wir sind 25 Minuten bis dahin gelaufen. Der Hotel eigene Strand ist zu Fuss nicht erreichbar. Es gibt es Strand - Shuttle Bus, am Vormittag hin und Nachmittags zurück fährt, jedoch ist er mehrmals einfach nicht erschienen und die wartenden Gäste wurden nicht darüber in Kenntnis gesetzt. Der Transfer vom und zum Flughafen Antalya dauerte ca. zwei Stunden, darin enthalten war eine 15 minütige Pause. Er ist ca. 60km entfernt. Der nächste Ort


Zimmer

2.0

Die Zimmergrösse war ok, jedoch war das Bad sehr klein. Da hatten zwei Einzelbetten, die zu einem grossen Bett zusammen gestellt waren. Es gab leider nur eine kleine Tagesdecke. Auf den Matratzen lag nur ein Betttuch. Die Matratzen waren weich, verursachten jedoch Rückenschmerzen. Waren unbequem. Neben den Betten auf jeder Seite eine Kommode und Steckdosen. Ein Fernseher mit ARD, ZDF, Sat.1 und RTL. Es gab ein Telefon. Ein Kühlschrank mit Eisfach, ein Schreibtisch mit Schublade darü


Service

1.0

Der Empfang in der Nacht an der Reception war eher unfreundlich. Es wurde sehr schnell erzählt, wann das Frühstück ist und dann wurden die Zimmer zugewiesen. Die Ausweise wurden einbehalten. Bei Fragen und Anliegen der Gäste wurde genervt und unfreundlich geantwortet. Beschwerden der Gäste wurden nicht ernst genommen und man bemerkte keine Mühe, um die Gäste zufrieden zu stellen oder etwas an der Situation zu verbessern. Kellner ging ältere Frau an. Schrie sie an und verlangte ihr Gehen.


Gastronomie

2.0

Es gab ein Restaurant und eine Bar am Pool. In dem Restaurant haben wir durch die Halbpension am Morgen 8:00-9:30Uhr und am Abend 19:00-20:30h gegessen. Die Speisen waren nicht gekennzeichnet! Zum Frühstück: Es gab jeden Tag das selbe zum Frühstück. Keine Abwechslung. Ich habe verschiedene Brot- und Obstsorten vermisst. Getränke: Kaffee, Tee, Kakao, Orangennektar, Kirschnektar, Wasser (ist erst durch Such zu finden, ist nicht gekennzeichnet am Automat und auch nicht ersichtlich) Sp


Sport & Unterhaltung

2.0

Es war ein kleiner Pool. Da war kaum jemand drin. Ich fühlte mich unwohl, da man ständig unter der Beobachtung der Kellner stand, die den Körperkontakt suchten. Viele Liegestühle und eine Dusche. Keine Animation.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Annegret (51-55)

September 2015

Harmony

5.6/6

Wir haben einen wunderschönen Badeurlaub in Side verlebt. Das Personal und Rezeption von Harmony waren ausgesprochen nett und hilfsbereit. Wir trafen nachts um 3 Uhr ein und trotz der späten Stunde wurde uns Essen und Getränke angeboten.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Patricia (41-45)

September 2015

Super Hotel für wenig Geld

4.7/6

Das Hotel wurde im Jahr 2014 eröffnet. Ich war bereits zum 3. Mal in diesem Hotel. Ich bin als Single gereist. Habe immer ein Doppelzimmer erhalten. Die Zimmer sind schön, mit Kühlschrank, Safe (gegen Gebühr), Klimaanlage, Wifi ausgestattet. Das Hotel hat bereits einige Mängel ( Wasserhahn lose, verstopfter Abfluss) .....denke aber, das sie behoben werden. Das Essen ist verbesserungsfähig. Frühstück ist ok, ist ein türkisches Frühstück. Abendessen könnte abwechslungsreicher sein. Das Hotel wird von Menschen jeden Alters besucht, Pärchen und was ich sehr schön finde, auch viele Single Reisende Das Personal ist sehr nett. Der Nachtportier ist leider nicht so kompetent. Spricht kaum Deutsch und empfängt die Spät Abends Anreisende nicht gerade freundlich. Mit der Reinigung bin ich zufrieden. Die Handtücher werden ausgewechselt, wenn man sie auf den Boden legt.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt ca. 60 km vom Flughafen entfernt. Es gibt einen Hotelstrand, wo man mit einem Shuttle-Bus hingefahren wird. Diesen nutze ich nicht. Ich gehe immer zu einem freien Strand und dieser ist ca. 900 m entfernt. Das Hotel liegt sehr zentral. Zur Hauptstraße, wo es einige Geschäfte und Restaurants gibt, sind es ca. 500m. Von dort fahren auch die Busse (Dolmusch) Richtung Side, Manavgat


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind sehr geräumig. Sie verfügen über einen Kühlschrank, Klimaanlage, Safe (gegen Gebühr), Kühlschrank, Balkon, Flachbildfernseher, Telefon...... Das Bad ist für mich ausreichend. Es sind innenliegende Bäder, ausgestattet mit einer Dusche, WC, Waschbecken und einen Föhn.


Service

5.0

Das Personal im Restaurant hat leider immer gewechselt. Die Deutschkenntnisse könnten besser sein, ist aber kein muss. Das Personal ist sehr freundlich. Der Hotelmanager ist sehr hilfsbereit, freundlich..... Kinderbetreuung und einen Arzt gibt es nicht im Hotel. Ist aber auch nur ein 3 Sterne Hotel, das darf man nicht vergessen!!!


Gastronomie

4.0

Das Hotel verfügt über ein Restaurant. Es gibt Innen- und Außenplätze. Die Sauberkeit ist in Ordnung. Das Frühstück ist landestypisch. Weißbrot, Käse, Wurst, Oliven, Eier.....wer Nutella möchte, muss es sich mitbringen. Das Abendessen könnte Abwechslungsreicher sein. Gab sehr viel Hühnchen, Reis, Nudeln..... Würde mir, wie im letzten Jahr, wünschen, das wieder gegrillt wird und das es Fisch und Fleisch/Hähnchen gibt. Die Getränkepreise im Hotel sind ok.


Sport & Unterhaltung

4.0

Das Hotel verfügt über einen Pool für Erwachsene und über ein Kinderbecken. Liegen sind kostenlos und ausreichend vorhanden. Es gibt eine Dartscheibe und eine Tischtennisplatte. Animation gibt es in diesem Hotel nicht.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sebastian (31-35)

September 2015

Tolles Hotel zum kleinen Preis

6.0/6

Das Hotel bietet ein sehr gutes Preis Leistungsverhältnis an es ist sehr gepflegt und modern eingerichtet. Die Speise waren immer frisch zubereitet und schmackhaft. Zum Abendessen gibt es immer eine große Auswahl an Salaten.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Das Hotel liegt ruhig gelegen etwas Abseits von der Hauptstraße (in 5 Minuten gelangt man aber zu Fuß dorthin) wir konnten von unseren Balkon aus aufs Taurus Gebirge schauen. Nachts hörte man die Grillen zirpen und morgens den Hahn krähen ein bisschen Land Atmosphäre ;). In der nähe ca. 10 - 15 Minuten Fußweg befinden sich zwei gut sortierte Supermärkte (Migros und A 101) wo man sehr günstig Einkaufen kann. An der Hauptstraße in ca. 5 Minuten Fußweg befinden sich mehrere Geschäfte und Kioske.


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Die Zimmer sind zweckmäßig und modern eingerichtet es befindet sich ein Flachbildfernseher (die wichtigsten Deutschen Sender sind empfangbar: ARD ; ZDF ; RTL ; Sat 1 und Pro 7) eine individuell regulierbare Klimaanlage und ein Kühlschrank auf dem Zimmer. Die Lampe die sich auf dem Balkon befindet ist sehr hell man kann also ohne Probleme Abends auf dem Balkon sitzen und lesen. Die gesamte Austattung ist relativ neu und noch nicht verwohnt.


Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet

Das Personal ist durchaus Hilfsbereit und Aufmerksam. Fast alle sprechen fließend Englisch und manche sogar Deutsch. Auch über den Nachtportier über den hier so oft geschimpft wurde können wir nichts negatives sagen er hat uns alles gezeigt und gesagt wie es ist als wir ankamen halt ohne gespielte und überschwängliche Freundlichkeit. Aber trotzdem oder gerade deswegen ein netter und hilfsbereiter Mensch wie wir fanden. Können Absolut nicht verstehen und nachvollziehen warum hier zu hauf dessen


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Das Essen wurde immer Frisch zuberitet und sah immer Ansprechend aus. Man muss immer bedenken das es sich hier um ein kleines und "nur" um ein 3 Sterne hotel handelt und man hier natürlich nicht die Auswahl und Vielfalt eines 5 Sterne Hotel mit üner 200 Zimmern erwarten kann. Zum Frühstück gab es jeden Tag Ei zwei verschiedene Sorte Wurst Käse ; Feta Käse ; drei verschiedene Sorte Oliven ; Tomate ; Gurke ; Melone ; verschiedene Sorten Cornflakes mit Milch ; Wahlweise Kaffee ; Cappuccino ; Cac


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Der Pool sah immer Sauber und gepflegt aus darin Schwimmen waren wir allerdings nie da wir immer im Meer schwimmen waren. Ein Spielplatz gibt es im Hotel nicht aber in der näheren Umgebung befinden sich mehrere öffentliche Spielplätze. Der Strand ist schön und weitläufig am Hoteleigenen Strandabschnitt waren wir allerdings nicht da der öffentliche Sandstrand auch sehr schnell zu Fuß nach ca. 10 Minuten Fußweg zu erreichen ist.


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Daniel (26-30)

September 2015

Zum Übernachten: Ja. Zum Wohlfühlen: Nein

3.7/6

Das Hotel besitzt an die 50 Zimmer und wurde 2014 eröffnet. Daher befindet es sich in einem noch relativ guten Zustand, es lässt sich jedoch erahnen, dass das Hotel, wird es weiterhin so gepflegt wie jetzt, bald abgewohnt sein wird. WiFi war mit drin und funktionierte weitestgehend ganz gut, wenn auch sehr langsam. Hauptsächlich deutsche Gäste, sämtlichen Alters.


Umgebung

6.0

Hotel liegt an einer ruhigen Nebenstraße nicht weit vom Strand (10 min. Fußmarsch) entfernt. Es finden sich viele Restaurants sowie Geschäfte und Lebensmittelmärkte in der Nähe (5 min zu Fuß). Der Flughafen ist ungefähr 60 min entfernt. Das Hotel verfügt über einen hoteleigenen Strand, der über einen Shuttelservice (9:30 Uhr, 10:30 Uhr) erreichbar ist. Diesen Service haben wir jedoch nicht genutzt, da der fußläufig erreichbare Strand sehr schön war.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind ausreichend groß und haben einen kleinen Balkon. Sie besitzen eine moderne Ausstattung und unsere Klimaanlage funktionierte einwandfrei. Es gab einen Fernseher mit einigen deutschen Programmen. Ein kleiner Kühlschrank ist ebenfalls vorhanden. Der Tresor kostet 2€ am Tag. Das Bad war mordern mit einer schönen großen Dusche. Leider roch es teilweise sehr streng aus dem Waschbecken- oder dem Duschabfluss. An den ersten beiden Tagen unseres Aufenthalts gab es morgens leider kei


Service

2.0

Die Atmosphäre war ein bisschen unterkühlt (siehe Gastronomie). Man fühlte sich nicht wirklich wilkommen. Beim Empfang durch den Nachtportier wurden wir als erstes darauf hingeweisen, dass es verboten sei, Essen und Getränke von außerhalb mitzubringen. Wenn man am abend in das Hotel zurückkehrte und die Mitarbeiter begrüßte, kam häufig keine Antwort zurück. An zwei Abenden wurden wir sowie alle weiteren Gäste nicht von den Kellnern bedient. An einem morgen bekamen wir mit, dass mehrere Gäs


Gastronomie

3.0

Das Frühstück war nicht sonderlich abwechsunglsreich. Es gab jeden Tag das gleiche Brot, zwei Sorten Käse, manchmal zwei Sorten Wurst und ein paar süße Aufstriche. Das Brot war einfach nicht der Knaller und man hatte es nach dem zweiten Tag ein bisschen über. Kaffee, Saft, Tee und Wasser waren morgens inklusive. Der Saft ist jedoch nur in stark verdünnter Form genießbar. Das Abendessen war in Ordnung, erinnerte aber sehr an Mensakost, wie bereits in einer der vorheringen Bewertungen angespro


Sport & Unterhaltung

3.0

Ein Pool ist vorhanden, den wir jedoch nicht genutzt haben, da wir immer zum naheliegenden Strand gegangen sind. Liegestühle waren vorhanden. Animation gab es keine.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Frank (56-60)

September 2015

Das Allerletzte was mir jeh passiert ist

1.0/6

ohne Worte ..Vorsicht ..Abzocke wirklich nicht zu empfehlen ..die Hotelbeschreibung von 5vorFlug ist nicht dem Hotel entsprechend .


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ute (46-50)

September 2015

Urlaub ist, was du draus machst

3.1/6

Das Hotel liegt etwas abseits,man kann aber fußläufig Geschäfte, Restaurants, Bars und den Strand erreichen. Das Frühstück ist einfach und nicht abwechslungsreich. Das Abendessen ist auch einfach, man kann es gut essen und man wird auch satt. Der Koch steht ständig im Türrahmen und beobachtet die Gäste, das ist unangenehm. Das Getränke bei Halbpension nicht inklusive sind, ist klar. Das Personal der Gastronomie fragt aber noch nicht einmal, ob man etwas trinken möchte. Die machen einen gelangweilten,lustlosen Eindruck. Die beiden Herren sind allein reisenden Damen gegenüber sehr aufdringlich mit Ihren Liebesbeschwörungen und Rosenblättern. Das Ergebnis daraus ist, man verweilt nach dem Abendessen nicht im Hotel und geht lieber in eine Bar. Die Zimmer sind schön und werden täglich gereinigt, Handtuchwechsel ist alle 2 Tage. Die Reinigungsdamen sind sehr nett und fleißig. Insgesamt ist der Service als schlecht zu bewerten, der Nachtportier ist meist unfreundlich und die Gastronomie lustlos . Der Manager ist freundlich und kann auch deutsch, nur ändert das nichts an dem Gesamtbild,weil er nichts ändert. Als ich um 8.30 Uhr abreiste und aus checken wollte war die Rezeption nicht besetzt, das geschieht erst ab 9.00 Uhr . Ich habe weder ein herzliches Willkommen , noch ein auf Wiedersehen gehört. Mein Urlaub war trotzdem schön , ich habe sehr nette Leute kennengelernt und Urlaub ist, was du draus machst .


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

3.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Marina (26-30)

September 2015

Für diesen Preis gutes Hotel

5.0/6

Die Zimmer sind modern und werden täglich durchgewischt. Handtücher wurden alle 2 Tage gewechselt, leider Bettlaken wurde nie gewechselt. Gesamtes Personal sehr freundlich, ausnahme ist der Nachtportier, immer schlecht gelaunt und grüßt keinen. Hotel liegt zwar etwas abgelegen, aber zu Fuß ist alles schnell zu erreichen Essen war ok. Nichts besonderes, aber für 3 Sterne reicht es vollkommen.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Katrin (46-50)

September 2015

Schade um das ganze rundrum

4.2/6

Bei dem Hotel handelt es sich um ein relativ neues Haus mit hier und da kleinen Schönheitsfehlern, Beispiel wäre eine lose Wasserarmatur oder ein Hocker vor der Schminkbereich, der leider viel zu niedrig ist. Gut fanden wir den Fön und die geräumige Dusche, das Zimmer im allgemeinen war ausreichend und schön. Das Hotel vermittelt auf den ersten Blick eine angenehme Atmosphäre, wird aber getrübt durch das schlechte Benehmen einiger Angestellter, die wir zum Teil als frech, überheblich und wenig serviceorientiert erlebt haben. So wurden wir Abends mehrmals nicht oder widerwillig bedient, aber dazu später mehr. Die Einrichtung ist modern und freundlich. Das Alter der Gäste war gemischt und zum großen Teil haben sich alle gut verstanden, es waren polnische Gäste da, Schweden, ganz zum Ende Briten, die alle deutlich in der Unterzahl waren, einige Deutsch-Türken und überwiegend Deutsche. Das Internet funktionierte auf Balkon, am Pool und in der Lobby , manchmal Aussetzer. Das Frühstück fanden wir völlig ausreichend, aber am Abend muss deutlich mehr Abwechslung her, immer Reis und Nudeln, hier und da Kartoffelspalten und dann im Wechsel Huhn in sämtlichen Schattierungen im Wechsel mit Hackfleisch ist einfach zu dürftig. Die Salatauswahl war gut der Nachtisch la la und einmal wirklich nicht zu genießen. Die Suppen waren bis auf eine wirklich sehr gut, aber man müsste kontinuierlich den Wärmer anschalten. Zum Ende des Urlaubs gab es zwei Köche, wobei dann die Dekoration des Buffets besonders zu loben ist. Fleisch ist in der Türkei sehr teuer so das man wenn man dies weiß auch kein First-class erwarten darf. Was uns etwas sauer aufgestoßen ist, waren die deutlich zum Teil unverschämten Preise für die Getränke 2,oo Eine Flasche Wasser ohne Gas und Gäste haben zum Teil 5,00 für eine Große Flasche Wasser mit Gas bezahlt, das würde in Deutschland unter den Wucherparagraphen fallen und somit strafbar, schlimm fand ich auch das Gäste 1,50 für heißes Wasser bezahlen sollten um sich einen besonderen also nicht aus dem Hotel, Tee zu bereiten, oder eine Mutti mit Kleinkind sollte eben falls 1,50 Euro für etwas heiß Wasser entrichten. Es gibt ja auf den Zimmern Kühlschränke, warum erschließt sich mir nicht, denn es ist verboten Getränke und Speisen ins Hotel mitzunehmen. Was ich sehr krass fand das der verantwortliche Kellner der Bar und des Restaurant das Hotel zu seinem persönlichen Jagdrevier gemacht hatte, denn er so entlassen sein. Es gab da wirklich einige komische Vorfälle unteranderem weiß ich das es für einige auserwählte Cocktails gratis gab, die wir ja teuer mit bezahlt haben , das geht überhaupt nicht! Weiterhin, auf die Frage möchten Sie was trinken? Bei Nein, hast eh kein Geld...mit einem Stammgast wurde nicht mehr gesprochen 3 Aufenthalte in einem Jahr und so könnte ich berichten und berichten, das hat das Wohlfühlklima sehr beeinträchtigt. Lieber Manager wir persönlich kamen sehr gut zurecht miteinander, aber so kann man kein Geschäft führen, ich weiß von mindestens 6 Gästen das sie nicht mehr wieder kommen und manche waren das erste mal in der Türkei und wollen gar nicht erst wieder in die Türkei - das geht gar nicht!!!!!!!!!!!!!Loben möchte ich die Sauberkeit auf dem Zimmer und die Freundlichkeit der Putzfrauen. Wenig serviceorientiert ist der Nachtportier und sehr frech zu manchen Gästen unter anderem zu einem ehemaligen Landsmann, was ich besonders grenzwertig fand, da das Ehrgefühl sehr verletzt war, aber obwohl wir persönlich wenig negatives erfahren haben, bleibt das alles im Kopf, sehr schade eigentlich...


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt etwas abseits in einer Seitenstraße fand ich nicht negativ, mag keine Bettenburgen, es war alles gut zu Fuß erreichbar. Empfehlen möchten wir die Reiseagentur Sonnenklar an der Hauptstraße nach links abbiegende zum guten Preis buchen kann. Der Kiosk ganz hinten links die Straße runter ist auch zu empfehlen, betreibt eine Türken die sehr herzlich ist. Wenn man rechts läuft am Hotel und dann immer gerade aus kommt man auf eine Hauptstraße da hält man sich links in Richtung Hospit


Zimmer

5.0

Das Zimmer ist schön gewesen und verfügt über einen Flachbildfernseher, es gibt mehrere deutsche Sender, die Klimaanlage lief super, der Kühlschrank ist auch gut, wenn man das überteuerte Wasser lagern möchte. Am unterem Ende des Einzelbettes gab es zusätzlich zum Doppelbett, waren Schleifspuren, der Hocker vorm Schminktisch zu tief, die Armatur vom Wasserhahn lose, aber das sind Kleinigkeiten. Es gibt einen Safe der mit 2,50 Euro täglich zu buche schlägt. Gute Ablagefläche durch das hohe Ablage


Service

3.0

Der Manager war uns gegenüber freundlich, hilfsbereit und zuvorkommend und ich empfand sein Auftreten als positiv, er spricht auch deutsch, super nett, immer ein liebes lächeln hatten die Putzfrauen, ich konnte auch einige Worte wechseln, aber hierzu sollte man eine Worte türkisch können. Die beiden Köche freundlich und bemüht das Büfett am laufen zu halten, die beiden Kellner zum Anfang sehr freundlich, als sich Fehlverhalten rausstellte dreist, frech und es wurden mehrere Gäste nicht oder m


Gastronomie

4.0

Es gibt einen Restaurant eine schönen Außenbereich zum speisen und eine Bar. Wie schon erwähnt Fleisch und zum Teil Fisch sind sehr teuer in der Türkei und so kann bei dem Reisepreis keiner erwarten das es First-Class gibt. Zum Frühstück Ei, Tomate, Socuk, Honig und verschiedene Marmeladen, Müsli, völlig ausreichend , Kaffee und Tee, 2 verschiedene Säfte, wobei man erst ermitteln muss wo was raus kommt beim Saft da es falsch beschriftet ist. Das Brot hätte hier und da etwas frischer sein können


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Pool ist klein aber fein, wird rundum immer heißt täglich gereinigt, das Wasser sauber und man findet immer eine Liege. Animation lief nicht dafür aber reichlich Musik von der Bar her, manchmal auch eine Stunde ein und das selbe Lied. Es gibt eine Dusche, alles ist ordentlich und sauber.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Isabell (26-30)

September 2015

Das Hotel ist eine Katastrophe

2.3/6

Schon als wir nachts dort ankamen, waren wir mehr als enttäuscht. Der Nachtportier war unfreundlich, wollte erstmal unsere Pässe einbehalten und brachte uns zu unserem Zimmer ohne uns zu fragen,ob wir etwas essen oder trinken wollen. Auch alle anderen Angestellten dieses Hotels waren unfreundlich oder ignorierten uns gänzlich. Null Service. Die Zimmer waren klein, aber die Einrichtung in Ordnung. Allerdings war es im Zimmer, Badezimmer, Flur und Balkon immer dreckig. Die Handtücher und Bettwäsche waren immer fleckig und gelb verfärbt. Der Poolbereich war in Ordnung und auch sauber. Ästhetisch sagte es mir allerdings nicht zu und die Barmusik war sehr laut (immer die gleiche Musik,sehr nervend). Das Essen hat weder geschmeckt noch war es abwechslungsreich. Zum Frühstück nahmen sich viele Besucher ihre eigene Marmelade/Nutella mit. Butter gab es nicht. Beim Abendessen immer das gleiche. Hühnchen geschmacklos, Nudeln geschmacklos, Reis geschmacklos, Gemüse völlig verkocht-das wars. Salat ohne Dressing. Wir waren immer am öffentlichen Strand, der sehr schön war(ca. 10-15 Minuten zu Fuß). Zu empfehlen ist auch der dort ansässige Moses, der Touren anbietet. Faire Preise und immer nett und freundlich. Am hoteleigenen Strand waren wir nicht. Der Shuttlebus war öfter zu spät, manchmal eine halbe Stunde. Restaurants und Geschäfte sind in der Nähe. Die Krönung unseres Urlaubes in dem Hotel, war der letzte Tag. Wir wurden von unserem Flug früh um sechs auf abends halb zwölf umgebucht und nun fragten wir beim Manager, wo wir uns dann duschen/umziehen könnten, bevor wir abgeholt werden. Antwort war, er hat kein Zimmer mehr, wir müssten die Pooldusche dafür benutzen. Darauf reagierte ich natürlich verärgert. Er schrie mich an und gab uns zu verstehen, dass wir das Hotel um 12 Uhr zu verlassen hätten und fertig. Dann knallte er uns seine Bürotür vor der Nase zu. So etwas hab ich noch nie erlebt! So geht man nicht mit Gästen um. Dieses Hotel ist das Allerletzte!! Ich kann nur jedem raten, die Finger davon zu lassen!


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Kati (41-45)

September 2015

Bitte Lesen!!!

2.4/6

Sorry Leute, dieser Eintrag wird etwas länger. Ich war im September 2015 in dem Hotel „Harmony“, welches absolut diesen Namen NICHT verdient hat. Nachts gegen 2 Uhr kam ich an und wurde sehr, sehr unhöflich empfangen. Weder ein „Welcome“ noch ein „Guten Abend“ kam von dem Nachtportier entgegen. Viele schreiben hier, dass dieser sehr unhöflich ist, was ich absolut bestätigen kann. Man wurde sofort in einem unhöflichem Ton unterwiesen: Essen darfst Du nicht mit rein bringen, Getränke auch nicht. Das ist verboten!!! Er half nicht mal den Koffer nach oben zu bringen, obwohl ich einen Gips arm hatte und alleine reiste. Und nicht nur das. Ich bekam ein Zimmer zugewiesen, welches wohl andere Gäste noch am selbigen Abend verlassen haben müssen. Es war nicht geputzt, die Bettwäsche war nicht gewechselt und die Krönung: In der Toilette lagen noch die Exkremente von den vorigen Gästen!!! Ich habe sofort den Nachtportier um ein sauberes Zimmer gebeten, jedoch war angeblich nichts frei und ich solle in der Früh wieder kommen. So etwas Unverschämtes! Ok. Den nächsten Morgen habe ich dann auch ein gereinigtes neues Zimmer bekommen, aber so etwas ist mit nichts zu recht fertigen. Jedoch auch dieses Zimmer wurde nicht in den Maßen regelmäßig gereinigt, wie man es eigentlich gewohnt ist. Ok Bettwäsche muss nicht jeden Tag sein, mach ich zu Hause auch nicht. Aber ich erwarte, dass das Bad jeden Tag gründlich gereinigt wird. Fehlanzeige. Handtücher waren auch nie vollzählig da. Entweder hatte ich nur ein Duschtuch oder nur ein Handtuch oder nur ein Fußtuch. Witzig, vielleicht wäscht man sich ja in der Türkei täglich nur ein Körperteil . Das Zimmer selber war ok, da dieses Hotel wohl noch nicht sehr alt ist. Ansonsten die „Hotelanlage“ ist ein Witz, denn es gibt keine. Es gibt einen sehr kleinen Innenhof, in dem der Pool integriert ist und davor ein paar Tische und Stühle stehen, wo man bei schönem Wetter das Frühstück und das Abendessen einnehmen kann. Darum ist eine über Augenhöhe hinaus Mauer drum rum. Apropos Mahlzeiten. Zum Frühstück gab es eine Käseplatte und ein Wurstplatte (ohne irgendwelche Deko), die immer zur Hälfte mit Folie bedeckt war, als wenn ich Sie mir zu Hause aus dem Kühlschrank nehme, wenn Ihr versteht was ich meine. Dann gab es gekochte Eier, etwas Müsli und Melone. Zum Abendessen gab es grundsätzlich Nudeln oder Reis und ein warmes Gericht. Oliven, Melone und verschiedene grüne Salate. Lecker essen ist was anderes!!! Ich will es mal so ausdrücken: Die Katzen haben wenigstens davon profitiert, die haben es dankend angenommen. Mal ehrlich auch wenn wenig auf dem Tisch steht, es kann schmecken und nett angerichtet sein. Denn das Auge isst ja bekanntlich mit. Jedoch dieses hat mit Gaumenschmaus nicht zu tun. Es war unappetitlich und unansehnlich. Und das, wo man in der Türkei soooo toll schlemmen kann. Auch die Tee oder Wassergläser waren sehr schmierig und dreckig, als ob sie nur einmal durch das Wasser gezogen worden sind (waren Sie auch, wir haben es gesehen). Wie schon erwähnt, war der Nachtportier sehr unhöflich. Auch wenn man abends rein kam, es wurde nie gegrüßt, geschweige das er mal den Kopf gehoben hat. Der Hotelmanager lief rum wie ein Tourist herum. Lange Haare, Zopf und kurze Hose, T-Shirt und Sandalen. Auch wenn es nur ein 3 Sterne Haus ist, erwartet man, dass der Manager wenigstens eine lange Hose und ein Hemd anzieht. Er ist das Aushängeschild eines jeden Hotels. Die zwei Kellner, naja was soll ich sagen. Der eine sehr unhöflich. Es gab bis halb zehn Frühstück, er hat die Kaffeemaschine schon zehn vor halb zehn ausgemacht. Der andere… Ja der andere war der Meinung jeder Dame nachstellen zu müssen. Aber so offensichtlich, dass es jeder im Hotel mitbekam, denn er klopfte auch an Türen einiger Damen und sagte ihnen, wie verliebt er in sie wäre. Also das geht gar nicht!!! Das ist ja schon Belästigung und dieser Mensch gehört entlassen zu werden. Die Musik wurde von den beiden Kellnern zu allen Mahlzeiten so laut aufgedreht, dass man sich nicht in Ruhe unterhalten konnte oder gar Morgens in Ruhe frühstücken konnte. Sonst war das Hotel in keiner Art und Weise nett ausdekoriert. Es hat mehr den Charme einer Jugendherberge. Alles in allem, KEIN 3 STERNE HAUS!!! Ich muss hier mal ganz deutlich betonen, dass ich echt nicht viel Geld bezahlt habe und auch wirklich mit 0 Anspruch bei diesem Preis angereist bin. Aber ich kann etwas Sauberkeit, Liebe zum Detail und Freundlichkeit erwarten (die beiden letzteren Kosten nix!!!) Ich kann Euch nur den Tipp geben, es nicht zu buchen. Ihr tut Euch wirklich keinen Gefallen. Ich habe Urlauber am Strand kennengelernt, die 50 Euro mehr bezahlt haben und die wesentliche zufriedener waren mit ihrer Hotelauswahl. Also schaut etwas genauer und ihr habt vielleicht etwas mehr Glück. Noch ein Tipp am Rande. An der Hauptstraße ist eine Bar Namens „CheersBar“, wo wir fast jeden Abend einkehrten. Dort sind alle sehr nett, solange ihr euer Geld da lasst. Einen Abend haben sie mitbekommen, dass eine Urlauberin und ich in einem Restaurant unweit von dort entfernt essen waren. Daraufhin hat man uns an dem selbigen Abend nach unserer ersten Bestellung, gebeten zu bezahlen und die Bar zu verlassen, weil wir nicht bei Ihnen gegessen haben. Krass!!!


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Silvana (31-35)

September 2015

3 x und nie wieder, wenn sich nichts ändert....

3.0/6

☼ Ein Highlight gab es nicht. Enttäuscht hat mich vieles, deshalb kann ich das Hotel IM MOMENT nicht weiterempfehlen!!!! Wenn grundlegend das komplette Service-Personal (ich meine nicht die Reinigungskräfte) ausgetauscht und Essen auf höheren Niveau angeboten wird (ich kenne andere *** Hotels, da kann ich das Harmony ein riesen Stück abschneiden), dann würde ich auch nochmal wiederkommen. Weil das Hotel an sich echt schön ist. Aber wie man in dem Hotel nach dem "unter Service" beschriebenen Vorfall behandelt wurde, war schon sehr grenzwertig.... Auch die Vorfälle, dass fast jedes weibliche Wesen, von einem bestimmten Kellner "die große Liebe" ist... Rosenblätter wurden auf dem Balkon verstreut, Geschenke werden gekauft, weibliche Gäste werden belästigt.... das geht auch gar nicht. Der Kellner ist daraufhin auch suspendiert worden. Wie bereits oben geschrieben. Von mir im Moment keine Weiterempfehlung. ☼


Umgebung

4.0

☼ Zum nächsten öffentlichen Strand sind es ca. 10 bis 15 min. zu Fuß. Zum "Hotelstrand" ca. 2,5 km (Shuttlebus vorhanden). Das Hotel befindet sich ein wenig abseits. Bis zur Hauptstraße muss man ca. 3 bis 4 min. über eine Schotterstraße laufen. Aber dort findet man aber alles: Restaurants, Apotheken, Bars, Geschäfte.... Der Dolmus fährt direkt an der Hauptstraße in alle Richtungen, einfach winken, einsteigen und los gehts :-) Nach Side kann man über die Strandpromenade laufen. Dort gibt es auch


Zimmer

5.0

☼ Die Zimmergröße ist angemessen. Alles ist neu eingerichtet und deshalb (noch) nicht abgewohnt. Die Standardzimmer sind ausgestattet mit Dusche/WC, Föhn, Telefon, Kühlschrank, Mietsafe, Flach-TV (3 deutsche Programme: ARD, ZDF, RTL), individuell einstellbarer Klimaanlage mit Fernbedienung, Laminatboden und Balkon. Das Bad ist klein, aber ausreichend. Die Economy-Zimmer sind wie die Standartzimmer ausgestattet, liegen jedoch ebenerdig. Handtuchwechsel alle 2 Tage. ☼


Service

2.0

☼ ... eines Tags saß ich mit einer Dame am Tisch. Sie wurde gefühlt nach Stunden gefragt, ob sie etwas trinken möchte. Aber wenn ich bereits beim Nachtisch bin, brauche ich auch nichts mehr zu trinken. Also sagte sie nein. Und dann (sowas habe ich noch nie erlebt) -> Sie wurde übelst beschimpft (vom mehrfach - in anderen Bewertungen - benannten "Rosenkavalier"). Er ging dann zum Manager. Dieser drohte der Dame mit Rauswurf aus dem Hotel. Und ich mittendrin. Mit mir wurde dann seitens des Manager


Gastronomie

2.0

Nachdem ich nun das dritte mal im Harmony war, hat mich das Essen echt enttäuscht. Im Gegensatz zum Mai 2015 hat es sich zum negativen verändert. Frühstück war so wie immer: Wurst, Käse, Eier, Kartoffeln, labbriges Brot..... Abendessen: Salatauswahl war in Ordnung. Aber das Essen an sich.... Man wusste teilweise nicht, was man da überhaupt isst. Selten gab es Obst. Ansonsten ein paar süße Köstlichkeiten, die teilweise aber nicht köstlich waren. Ich weiß, dass ich in einem *** Hotel kein mega Buf


Sport & Unterhaltung

4.0

☼ Das Hotel verfügt über einen Pool mit Frischwasser und mit getrenntem Kinderbecken. Sonnenschirme und Liegen gibt es am Pool kostenlos. Eine Dusche ist ebenfalls vorhanden. Ein öffentlicher Strandabschnitt (Linda Beach) ist in 10 bis 15 min. zu Fuß zu erreichen (kostenlose Liegen - man muss aber was trinken und/oder essen). Es gibt aber auch einen Shuttlebus, der zu einem Strandabschnitt (Hotelstrand") in Side Kumköy fährt. Dieser Shuttlebus fährt dieses Jahr 2 x täglich (9:30 und 10:30 Uhr hi


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Angela (51-55)

August 2015

Super W-Lan zum Arbeiten!

5.5/6

Alles perfekt! Sehr schönes, gepflegtes Hotel, tolles WiFi, Halbpension.


Umgebung

4.0

Vom Flughafen Antalya ca. 60 Minuten entfernt. Keine Strandlage.


Zimmer

6.0

Sehr schöne, saubere Zimmer mit Balkon.


Service

5.0

Super Service, sehr gute Animation, sehr leckeres Essen, super Personal, sehr familienfreundlich, sehr zuvorkommendes Personal. Einziges Problem ist das Abendpersonal an der Rezeption; er ist immer sehr unfreundlich, lächelt nicht, ist nicht hilfsbereit gegenüber den Touristen; er kam 2 x an meine Zimmertür, hat mich belästigt, wenn mein Partner nicht da war. Das Hotel wäre perfekt in allen Bereichen und gut beraten, wenn sie sich von diesem Rezeptionisten (Abend-Schicht) trennen würden.


Gastronomie

6.0

Sehr schmackhaftes, abwechslungsreiches Essen. Halbpension.


Sport & Unterhaltung

6.0

Super Animation! Wechselndes Programm; Themenabende


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Mustafa (19-25)

August 2015

Einfach nur Super !

6.0/6

Das Essen der Service alles super für ein 3 Sterne Hotel kann man echt nicht mehr erwarten. Mesut der Restaurantchef und Animator einfach nur super bringt echt farbe ins hotel! Beim service ein dickes lob an die kellner einen besonderen lob an Mehmet den kellner! Mein Fazit ist das man echt einen besonderen urlaub dort erlebt:-)


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Maike (26-30)

August 2015

Nie wieder!

2.0/6

Wir waren bereits am ersten Abend bedient. Da unser Flugzeug drei Stunden Verspätung hatte, kamen wir erst nach dem Abendessen im hotel an. Der nachtportier bat uns jedoch an uns noch eine Kleinigkeit aufs Zimmer zu bringen. Wir nahmen das Angebot gern an. Als er uns jedoch das essen aufs Zimmer brachte, verlangte der Portier 30 Euro plus 5 Euro für 2 Getränke. Eine Frechheit! Hätten wir das im Vorfeld gewusst, hätten wir uns selbst etwas besorgt. Zudem war das essen ein Witz: es gab zwei kleine Stücke Fleisch ( in etwa so groß wie fischstäbchen, einen klecks Reis, ein Stück Brot und matschigen Salat. Auf meine Nachfrage nach einer Quittung, konnte er mich ganz plötzlich nicht mehr verstehen... Der Lüfter im Badezimmer ist so laut wie eine Bohrmaschine und wurde auch nach mehrmaligen anfragen, sowohl beim nachtportier als auch beim Hotelier, nichts unternommen. Die Handtücher und der bettüberwurf waren dreckig, genau wie unser Bettlaken. Frische Handtücher gab es generell nur auf Nachfrage. Geputzt wurde nur der Fußboden. Die dusche, Toilette und das Waschbecken werden von der Putzfrau übersehen. Unser Zimmer im Erdgeschoss lag direkt an der Hotelbar, sodass man die Vorhänge stets geschlossen halten musste, damit einem nicht jeder ins Zimmer schaut. Die Musik war super nervig und viel zu laut. Es lief immer das gleiche und der Kellner mesut feiert sich selbst am meisten. Beim essen konnte man sich teilweise kaum unterhalten. Auf die bitte die Musik doch etwas leiser zu stellen, wurden Gäste angemeckert. Das Essen war leider überhaupt nicht abwechslungsreich. Jeden Morgen gibt's es das gleiche. Abends hat der Koch auch immer die gleichen Zutaten zur Verfügung, sie werden bloß unterschiedlich zubereitet. Die Getränke sind total überteuert und selbst mitgebrachte Getränke werden selbst aus dem Kühlschrank im zimmer entwendet.


Umgebung

3.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Die Lage ist ok, wenn man sich damit anfreunden kann, nicht direkt im Geschehen zu sein. Das hotel ist etwas abseits, aber Einkaufsmöglichkeiten sind innerhalb von 5 Minuten zu Fuß zu erreichen.


Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

In ein paar Jahren wird das hotel herunter gekommen sein, wenn sich nichts ändert.


Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Es wird nicht auf wünsche bzw. Beanstandungen eingegangen.


Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Überteuert. Bei der türkischen Nacht kosten Cocktails auf einmal das doppelte. ACHTUNG: Getränke etc. Immer lieber direkt bezahlen sonst wird auch mal vergessen beglichene Rechnungen als bezahlt zu markieren


Sport & Unterhaltung

1.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Mehmet (19-25)

August 2015