100%
5.7 / 6
Hotel
5.7
Zimmer
5.0
Service
6.0
Umgebung
5.0
Gastronomie
6.0
Sport und Unterhaltung
4.0

Bewertungen

Christoph (31-35)

Dezember 2019

Perfekt in ruhiger Lage

6.0/6

Sehr sauber, ruhig und herrlich freundliches Personal. Es gibt einen schönen Pool auf dem Dach, den wir allerdings nicht genutzt haben. Die Lage ist für alle Aktivitäten bestens!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sandra (31-35)

Oktober 2019

Top Essen und Service, Hotel in die Jahre gekommen

5.0/6

Das Hotel ist sehr schön, allerdings bereits etwas in die Jahre gekommen, das zeigt sich sowohl in den Zimmern, als auch im StandardRestaurant. Das Essen und der Service ist jedoch super. Auch der Hotelstrand ist sehr schön und gepflegt. Für Paare und zum entspannen super geeignet.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jürg (66-70)

Oktober 2019

Schönes Boutique-Hotel auf der Insel Mujeres

6.0/6

Die ersten fünf Nächte unserer vier Wochen auf Yucatan verbrachten wir im Hotel Zoetry Villa Rolandi auf der Insel Mujeres. Das nach später Ankunft auf Mujeres zugeteilt erhaltene Hotel-Zimmer war inakzeptabel. Nach einer ersten Übernachtung konnten wir jedoch in eine Juniorsuite Ocean Front mit Balkon wechseln. Hier fühlten wir uns sehr wohl. Der Strand ist klein aber gut eingerichtet mit gemütlichen Liegen. Ebenfalls die beiden Pools sind sehr gepflegt und laden zum Verweilen ein. Speziell genossen haben wir die ausgezeichnete Küche im A-la-carte-Restaurant Casa Rolandi direkt am Meer. Besonders schätzten wir die kulinarische Vielfalt und die vernünftigen Portionen. Das Servicepersonal und das gesamte Zoetry-Team war sehr freundlich, aufmerksam und zuvorkommend. Die fünf Tage gingen in dieser sehr angenehmen und gemütlichen Atmosphäre viel zu schnell vorbei.


Umgebung

5.0

Bei unserer Ankunft am 23. Okt. 2019 kam die Zoetry-Yacht wegen hohem Wellengang nicht zum Einsatz. Wir gelangten deshalb auf Umwegen und mit der Fähre auf die Insel. Anschliessend wurden wir mit einem Taxi ins Zoetry gefahren. Die Abreise am 28. Okt. 2019 klappte reibungslos mit dem hoteleigenen Katamaran direkt nach Hacienda Marina del Mar.


Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jenny (70 >)

März 2017

Lass Dir dieses Hotel nicht entgehen !

6.0/6

Ein wirklich empfehlenswertes Hotel ! Auf der kleinen Isla Mujeres gelegen, nur 34 Zimmer, alle erstklassig, wunderschönes Ambiente mit 3 Swimming Pools, kleiner Privatstrand. Aber vor allem : HERVORRAGENDES Essen, grosszügig und von grossartiger Qualität. Sehr freundliches Personal (besonders erwähnen möchte ich den Kellner Miguel und den Frontman Juan). Zwei (kleine) Minuspunkte : 1. Kein Schnorcheln in unmittelbarer Näher vom Hotel. 2. Preis im Spa sind astronomisch - wer bezahlt USD 259,-- für eine Massage ??


Umgebung

6.0

Herrliche Lage direkt am Meer, Blick auf das Meer. Die Insel ist klein, aber sehr interessant, wunderschöne Spaziergänge am Meer entlang sind möglich. Ausleihe eines Golf-Wagens empfehlenswert, damit kann man die Insel erkunden. Die Anfahrt vom Pier Luisa in Cancun mit hoteleigenes Schiff ca. 1/2 Stunde - sehr angenehm.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Frank (56-60)

November 2015

Perfekt für eine Woche Verwöhnurlaub

6.0/6

4 Tage im November 2015 zur Erholung vor der Rundreise. Super Service, tolles Essen, allerdings nur kleiner Strandabschnitt. Hotel können wir auf jeden Fall für eine Woche sehr empfehlen wenn man auf Ruhe und gutes Essen und Trinken Wert legt.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Riesige Zimmer mit Jacuzzi auf der Terrasse, Jeden Tag eine Flasche Sekt auf dem Zimmer, Wir empfehlen Erdgeschoss Zimmer


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Abends a la Carte oder 7 Gang Menu. Morgens Frühstück a la Carte aber man kann alles bestellen was man gerne möchte z.B. geräucherten Lachs. Am Strand können den ganzen Tag über Snacks bestellt werden. Unsere Empfehlung - Kobe Burger


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael (46-50)

Juni 2015

Gemütliches Hotel mit Gourmet-Küche

5.2/6

VORBEMERKUNG: Nach dem Startpunkt Playa del Carmen für die einwöchige Maya-Rundreise (vgl. zu beidem unsere Bewertung zum Hotel „Magic Blue“) und der anschl. Badewoche an der Riviera Maya (vgl. unsere Bewertung zum großen AI-Hotel „Valentin Imperial Maya“) haben wir uns vor dem Abflug noch ein paar Tage auf der Isla Mujeres gegönnt. Das Insel-Zoetry (www.zoetryresorts.com/mujeres ) ist sicher nicht zu Unrecht in den Bewertungsforen das beste Hotel auf der Isla Mujeres. Ein toller Abschluß für unseren ersten Mexiko-Besuch. // HOTEL: Das im Dezember 2014 neu restaurierte *****Hotel verfügt über 35 Zimmer in einem 3-stöckigen langgezogenen Hauptgebäude mit Fahrstuhl, alle mit Meerblick & Balkon mit Jacuzzi. Hinweis: Auf jeden Fall ein Zimmer ab 1.Stock nehmen – im EG ist die Aussicht viel schlechter und alle schauen vom Pool rein. Dort ist auch die Lobby, die kleine Bar und am äußersten Rand das Gourmet-Restaurant. Im Nachbargebäude mit Stelzen aus Holz über dem Wasser befindet sich eine weiteres offenes Restaurant und die Küche mit einem Kohlegrill und Pizza-/Steinofen. Die kleine Gartenanlage mit vielen Blumen am Infinity-Hauptpool und den Palmen am Strand ist sehr gepflegt. Das Seegras am Strand wird regelmäßig morgens entfernt. In der Lagune hinter dem Hotel befindet sich der Bootssteg mit der schnellen Motorkatamaran-Yacht des Hotels. Ein kostenloser Yachttransfer von Cancun auf die Insel und zurück gehört mit zum Service. // GÄSTE: Das Hotel war ca. zur Hälfte gebucht; die Gäste waren US-Amerikaner und Kanadier zwischen 30-50 Jahre, hauptsächlich Paare. // ANREISE: War aufgrund starker ganztägiger Regenfälle etwas problematisch. Wir wurden mittags im Valentin mit dem Minibus abgeholt und durch überschwemmte Straßen zum Fährhafen gebracht; das Zoetry hatte morgens angerufen und gesagt, daß die Hotelyacht nicht fahren kann, aber Kosten für Fähre und Taxi erstattet würden. Am Fährterminal haben wir allerdings 4 Stunden gewartet und schon per Münzfernsprecher über den hilfsbereiten Notfalldienst von Meier’s eine alternative Übernachtung besprochen, als auf einmal doch noch eine Katamaran-Fähre von der Insel auftaucht. Nach 20 Minuten ruhiger Überfahrt mit wenig Wellen Ankunft auf der Insel und über das Hotel ein Taxi geordert. Nach weiteren 10 Minuten waren wir dann beim Hotel Das Zoetry erzählte uns dann, daß sie schon morgens den Reisebüros der anreisende Gäste Bescheid gegeben hatten, daß diese die Nacht ohne Mehrkosten im Zoetry-Hotel in Cancun verbringen sollten und am nächsten Tag zur Insel gebracht würden. Die Umsetzung ist bei Meier’s anscheinend komplett schiefgelaufen. Das Zoetry verfährt wohl immer so – also bei drohendem Fährausfall immer an diese Option denken! Das leckere abendliche Dinner im offenen Restaurant mit dezenter Musikbegleitung durch drei tolle Musikerinnen/Sängerinnen hat aber für alles mehr als entschädigt. // ABREISE: Diese erfolgte bei strahlendem Sonnenschein dann mittags mit der Hotelyacht. Nach 30 Minuten schneller Fahrt waren wir an einer kleinen Anlegestelle in der Cancun-Hotelzone und wurden mit dem Minibus in nochmals 20 Minuten zum Flughafen gebracht.


Umgebung

4.0

LAGE: Das Hotel liegt auf einer sehr schmalen Landzunge der Insel, welche mit einer tollen Ferienvilla endet. Hinter dem Hotel befindet sich eine große Lagune mit vielen Bootsstegen und Yachtliegeplätzen und mehreren Yachthäfen. Die Taxifahrt vom Fährhafen bzw. der Inselhauptstadt dauert 10 Minuten, mit einem gemieteten Golfkart an die 30 Minuten. 500 m weiter die Landzunge nach Norden hoch ist das „Dolphin Dicovery“ – jeden Morgen konnte man etliche Schiffe mit Tagesgästen anlanden sehen (aber


Zimmer

6.0

Wir hatten über Meier‘s Weltreisen eine Junior Suite Oceanfront gebucht. Unser großes Zimmer im 3. Stock hatte einen tollen Ausblick auf das Meer, das Bett und das große Badezimmer befanden sich auf der oberen Ebene, eine große Sitzecke und der Balkon auf einer etwas tieferen Ebene. Das große Bad verfügt sogar über eine Doppeldusche. Neben der Tür befand sich im Schrank ein größeres verschließbares Durchreiche-Fach zum Flur – haben wir noch nie gesehen und mehr Privatsphäre geht eigentlich kaum.


Service

4.0

Der Hotel-Service war gut, die Zimmereinigung und Nachfüllung der Minibar funktionierten. Zur Begrüßung gab es eine gekühlte Flasche Sekt, Obst und eine Flasche Tequila mit Salz und Limetten. Die täglich wechselnden Kellner in den beiden Restaurants waren sehr nett und zuvorkommend; der jeweilige Restaurantleiter hatte auf alles ein Auge und mit englisch kam man perfekt durch. Mit dem Barmann konnte man klönen, abends liefen immer gute Live-Konzerte von der DVD. Allein der sonst nette Kellner, w


Gastronomie

6.0

Das Essen war über alles gesehen Spitze; ein besseres Dinner hatten wir noch in keinem Hotel bzw. auf einem Kreuzfahrer gehabt und würden für einige Gerichte glatt einen Stern vergeben. // FRÜHSTÜCK: Das Frühstück im offenen Restaurant war aufgrund der kleinen Anlage natürlich kein üppiges Buffet wie im vorigen AI-Hotel, aber für uns völlig ausreichend und von guter Qualität. Es gab jeweils einen Obstteller und einen Korb mit kleinen Brötchen und Croissants sowie Marmelade. Dazu konnte man sic


Sport & Unterhaltung

5.0

POOLS: Das Hotel besitzt 3 Pools auf einer Ebene über dem Strand; einen großen Infinity-Pool mit Liegeflächen unter Wasser, einen kleinen Jacuzzi-Pool in der Mitte und einen weiteren kleinen Pool vor dem Gourmetrestaurant mit umlaufender Holzterrasse (wurde selten benutzt). Zwischen Pools und Gebäude waren bequeme Holzliegen und Sonnenschirme mit dicken Auflagen; Handtücher konnte man sich aus Holzkästen entnehmen. // STRAND: Der kleine schmale Strand von ca. 50 m Länge mit ca. 20 Liegen und S


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Chris (41-45)

Mai 2015

Badeurlaub in Schlaraffien

5.6/6

Sehr schönes Hotel. Jeder Wunsch wir erfüllt. Ambitionierter Chefkoch, der sich auch mexikanisch-französische und italienische Küche spezialisiert hat. Köstlich. Hoteleigenes Boot für den Transfer nach und von Cancun. Jedes Zimmer mit Jakuzzi. Exklusive Lage, deswegen etwas ab vom Schuß. Viele Amerikaner, kaum Kinder


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Simon (31-35)

September 2011

Exklusives Wellnesshotel mit traumhaftem Strand

5.8/6

Wunderschönes Hotel mit 3 sauberen Pools und direktem Zugang zum karibischen Meer. Das gesamte Personal ist äußerst freundlich und zuvokommend. Der Check-In verlief reibungslos. Die Atmosphäre ist traumhaft. Frühstück und Restaurant sind sehr abwechslungsreich und lecker. Die Cocktails und Snacks sind spitze. Die Zimmer sind gräumig, schick und sauber. Insgesamt ein sehr empfehlenswertes Hotel!


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rosmarie (41-45)

März 2008

Hochzeitsreise auf der Insel

5.7/6

Das Hotel können wir nur bestens empfehlen. Es war eine herrliche Ankunft (Abholung mit der Privatjacht). Mal was ganz Tolles. Besonders erwähnen möchten wir das Badezimmer mit Dampfdusche. Auch der jacuzzi auf dem eigenen Balkon war herrlich! Ich liebe Crepe Suzette. Die wurden mir auch jeden Abend am Tisch zubereitet! Ein richtiges Verwöhnhotel! Immer wieder gerne!!


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen