83%
4.3 / 6
Hotel
4.3
Zimmer
3.6
Service
4.9
Umgebung
5.6
Gastronomie
4.4
Sport und Unterhaltung
6.0

Bewertungen

Jan (36-40)

August 2019

Günstig, aber trotzdem zentral und mit Atmosphäre

6.0/6

Sehr zentrale Lage am Aaboulevard, trotzdem ruhig. Freundliches Personal. Trotz des günstigen Preises und der spartanischen Zimmer hat das Haus eine gewisse Atmosphäre.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt absolut zentral am Aaboulevard, ein paar Schritte vom Dom. Bahnhof und Busbahnhof können in ca. 10–15 min zu Fuß erreicht werden.


Zimmer

5.0

Mein Zimmer lag zum Innenhof und war daher sehr ruhig, obwohl gerade Festwoche war. Zum Konzept des Hotels gehört es, dass die Zimmer Schiffskabinen nachempfunden sind, daher ist nicht zu erwarten, dass sie allzu geräumig sind. Sehr gewöhnungsbedürftig ist aber, dass es für Dusche und Wasserhahn nur einen Hebel gibt. Nachdem ich herausgefunden hatte, wie die Dusche zu aktivieren ist, lief diese jedesmal, wenn ich Wasser aus dem Hahn brauchte, egal wie ich den Hebel drehte.


Service

5.0

Das Personal war sehr freundlich. Aufgrund einer Planänderung konnte ich die erste Übernachtung nicht wahrnehmen. Dies ließ sich aber schnell per Telefon und auch am nächsten Tag an der Rezeption klären. Ärgerlich ist aber, dass sich auch die flexible Buchung am Anreisetag nicht mehr ändern ließ. Häufig ergeben sich ja Planänderungen erst dann.


Gastronomie

Nicht bewertet

Aufgrund des recht hohen Preises habe ich das Frühstücksbuffet nicht gebucht und kann zu dessen Qualität daher nichts sagen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Kevin (26-30)

Juli 2019

Nicht empfehlenswert

2.0/6

Noch kleiner hätte das Zimmer kaum ausfallen können. Für den Preis, und auch bei vielen Bildern, haben wir deutlich besseres erwartet, Immerhin waren die Zimmer soweit sauber.


Umgebung

4.0

Zimmer

2.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Roll (36-40)

Juni 2019

Hostel in zentraler Lage mit tollem Frühstück

5.0/6

Es handelt sich um ein zentral gelegenes Hotel. Gut als Ausgangspunkt für Sightseeing-Touren geeignet. Das Frühstück war reichlich und umfassend.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Einzelzimmer etwas beengt, aber ausreichend. Wasserkocher auf dem Zimmer war super 😉


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Tolles Frühstück.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Verena (41-45)

April 2019

Low-budget hostel, klein aber sauber, gut gelegen

4.0/6

sehr spartanisch und eng, eher Hostel als Hotel, aber dafür gut gelegen und preisgünstig. Vor allem das Bad war sehr klein, aber im Prinzip sauber...


Umgebung

6.0

Zimmer

3.0

Service

4.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Attila (36-40)

Juli 2018

Echtes skandinavisches Minimalhotel

4.0/6

Echtes Low-Budget-Hotel mit niedrigem Standard. Das Zimmer war sehr klein, das Badezimmer war noch kleiner. Die Möbel waren neu und modern, aber keine Klimaanlage. Das Frühstück wurde in der obersten Etage serviert, wo man einen kleinen Panoramablick auf den Kanal haben kann. Das Hotel liegt wirklich im Herzen der Stadt, der Hauptbahnhof und der Busbahnhof sind nur wenige Minuten entfernt. Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants sind auch ganz in der Nähe


Umgebung

6.0

Zimmer

3.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Florian (41-45)

Oktober 2017

Gutes Hotel für Städtetrip

5.0/6

Einfaches Hotel, ideal für einen Städtetrip mit der Familie. Funktionale Zimmer, ausreichend groß. Freundliches Persoanl


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

3.0

Nur Frühstück, sehr einfach.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

David (36-40)

August 2017

Sehr billig schlafen

4.0/6

Das Hotelkonzept basiert darauf, möglichst viele Leute auf wenig Platz unterzubringen - ganz so, wie auf einer der großen Personenfähren. Die Zimmer sind daher, ähnlich wie Kabinen (Cabin), sehr klein und kompakt. Dafür liegt das Hotel direkt im Zentrum und die Zimmerpreise sind relativ niedrig.


Umgebung

6.0

Vom Bahnhof geht man etwa 15min zu Fuß, was auch mit Rollkoffer kein Problem ist. Das Hotel liegt direkt in der Innenstadt - fast alle Sehenswürdigkeiten sind innerhalb von 20min zu Fuß erreichbar.


Zimmer

3.0

Der Hotel-Slogan "All you need to sleep" kann wortwörtlich genommen werden. Die Zimmer sind sehr klein, und jeder Winkel wird ausgenützt. In der Kat. "Commodore" und "Captain" stehen die Betten nebeneinander, in den günstigeren Zimmern gibt es Stockbetten. Das Bad ist eine Nasszelle wie im Nachtzug, d.h. mit Mini-Waschbecken, WC und Dusche auf ca. 1,5m² - immerhin mit Duschvorhang. Die Betten sind mit 80cm sehr schmal, aber bequem.


Service

6.0

Sehr freundliches und hilfsbereites Personal an der Rezeption.


Gastronomie

4.0

Das Frühstücksbuffet ist im obersten Stockwerk mit schönem Blick auf die Stadt. Die Auswahl ist gut und ausreichend abwechslungsreich.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Ingrid (51-55)

August 2017

Einfaches Hotel zu gutem Preis

4.0/6

Das Cabinn Hotel gehört zu einer Kette von Hotel mit eher einfachem Standart. Sie bieten allerdings ein für Dänemark gutes Preis-Leistungsverhältnis. Die Zimmer sind klein und sehr einfach eingerichtet , aber sauber und funktionell. Die Betten sind schmal aber man schläft gut darin und die Bäder sind winzig und fast spartanisch. Das Personal am Empfang ist freundlich und kompetent und hilft gerne weiter.Das Hotel ist sehr zentral am Ende der Einkaufsstrasse gelegen, vom Bahnhof erreicht man es zu Fuß in 10 Minuten .Wer also keinen großen Luxus braucht und nur günstig übernachten möchte, ist hier gut aufgehoben.


Umgebung


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind sehr klein und mit Bett/Betten Schreibtisch, Stuhl und Fernseher eingerichtet.Es gibt sogar einen Wasserkocher, einen Spiegel oder einen Schrank sucht man jedoch vergeblich. Alles ist sauber und gepflegt und die schmalen Betten sind bequem und bieten erholsamen Schlafkomfort. Das Bad ist winzig, die Dusche nur durch einen Vorhang vom Rest abgeteilt, es gibt keine Duschkabine. Das Ganze hat ein bisschen Jugendherbergscharme.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

4.0

Das Frühstück ist auch in Ordnung, neben Cerealien gibt es Wurst,Schinken und Käse,frisches Gemüse,Säfte, Joghurtgetränke, Marmelade,verschiedene Brotsorten ...allerdings keine Eier. Der Frühstücksraum ist hell und angenehm und die Mitarbeiter bemühen sich das Buffet ständig nach zu füllen und die Tische sauber zu machen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Thomas (31-35)

August 2017

Gute Location

4.0/6

Zentral gelegenes Hotel am Kanal umgeben von zahlreichen Bars und Restaurants mit kleinen Zimmern die einer Kabine entsprechen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Arie (51-55)

November 2016

Super für alle die auf Komfort verzichten können

4.0/6

Die Ausstattung ist sehr einfach. Für längeren Aufenthalt nicht geeignet da sehr wenig Ablageflächen. Für junge und jung gebliebene. Naßzelle mit WC ca. 1qm.


Umgebung

6.0

Top ! 3 min. Fussweg zur Fussgängerzone. 10 min zum Bahnhof und Flughafenbus sowie Busbahnhof. Kneipen und Restaurants in unmittelbarer Nähe


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Gerhard (46-50)

Juli 2016

Günstig, aber dennoch gut

5.0/6

Neue Hotelkette mit sehr kleinen Zimmern, die wie eine Schiffskabine aussehen. Sehr modern und sauber. Zentrale Lage. Günstiger Preis.


Umgebung


Zimmer


Service

6.0

Sehr freundliches und hilfsbereites Personal an der Rezeption


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Frank (36-40)

Juni 2016

Extrem spartanische Zimmer, sehr gutes Frühstück

4.0/6

Das Hotel liegt im Zentrum von Aarhus und direkt an der "Flußpromenade", der Ausgehmeile von Aarhus. Die Zimmer sind sehr, sehr einfach.


Umgebung

6.0

Die Lage des Hotels ist der größte Pluspunkt. Entlang des Aarhus-Flüsschen befinden sich in diesem Stadtteil viele Cafés und Restaurants, die zum Ausgehen einladen. Die Rückseite des Hotels liegt direkt an dieser Promenade. Das gebuchte Zimmer war dennoch ruhig. Vom Bahnhof läuft man 15-20 Minuten durch die Fußgängerzone, immer geradeaus.


Zimmer

3.0

Das mit "Economy room" bezeichnete Zimmer war sehr klein und extrem einfach eingerichtet. Die Einrichtung erinnerte sehr an Jugendzimmer oder die Einrichtung der früheren Etap-Hotels. Hier sollte man nicht viel erwarten. Jedoch war das Zimmer ruhig.


Service

4.0

Der Check-in hat etwas gedauert. Die Mitarbeiter waren aber freundlich. Beim Frühstücksraum hatte man einen Tag vergessen, einen der Zugänge zu öffnen, so dass die Gäste hilflos vor verschlossener Tür standen. Heftiges Klopfen wurde auf der anderen Seite nicht gehört.


Gastronomie

6.0

Das Frühstück war sehr erfreulich. Der Frühstücksraum befindet sich in der obersten Etage. Durch die große Glasfassade hat man einen wunderbaren Blick über die Dächer von Aarhus. Im Sommer kann man auch an einigen Tischen draußen sitzen. Der Joghurt war sehr zu empfehlen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sebastian (26-30)

Mai 2015

Günstige Übernachtungsmöglichkeit in Aarhus!

4.7/6

Super Hotel für Partyurlaub in Aarhus! Liegt direkt auf der "Partymeile" mit unzähligen Clubs, Bars und Pubs. Leider war ich beruflich hier und hatte ein Zimmer zur Straße hin, was dann doch schon manchmal ganz schön laut wurde bis morgens früh! Ansonsten ist das Preis-Leistungsverhältnis in Ordnung. Frühstück ist ebenfalls voll in Ordnung. Ich würde das Cabinn mit einem modernen Hostel vergleichen. Man kriegt das was man bezahlt :-)


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Johann (56-60)

Dezember 2014

Verkehrsgünstige Lage, relativ preiswert

5.5/6

Das Cab Inn liegt in Gehweite zum Bahnhof, zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten in der Nähe, sehr kleine Zimmer, aber das ist aus der Hotelbeschreibung ersichtlich. Aus diesem Grund auch relativ preiswert.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (46-50)

Dezember 2013

Eine kleine Schiffskabine

4.1/6

Das Hotel liegt sehr zentral im Herzen von Aarhus. Das kleine Dreibettzimmer glich eher einer Schiffskabine, in der nicht mehr als eine Person untergebracht werden sollte. Das Badezimmer und die Dusche waren ebenfalls viel zu klein und von mangelhafter Ausstattung geprägt. Für eine Nacht findet das Hotel nur mit Blick auf den Preis und die Lage eine Rechtfertigung. Das Frühstück war verglichen mit dem Hotel sehr positiv zu bewerten.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marcel (19-25)

August 2013

Zentrale Lage, kleines Zimmer, gutes Frühstück

4.8/6

Das Cabinn Aarhus liegt direkt am Fluss Aarhus A, der in der Innenstadt kanalartig angelegt ist, und somit im Zentrum von Aarhus. Der Dom befindet sich gleich schräg gegenüber dem Hoteleingang und auch alle anderen Sehenswürdigkeiten sind fußläufig erreichbar. Ich habe mich hier im August 2013 eine Nacht im Einzelzimmer für umgerechnet knapp 70 Euro (459 DKK) einquartiert – was für skandinavische Verhältnisse noch ein recht humaner Preis war. Das (durchaus empfehlenswerte) Frühstück kostet nochmals gut 9 Euro (70 DKK) extra. Die Zimmer ähneln vom Aufbau und der Ausstattung her Schiffkabinen (der Name „Cabinn“ kommt also nicht von ungefähr) und sind entsprechend klein bemessen. Zur Ausstattung meines Zimmers der einfachsten Kategorie zählten zwei übereinander angeordnete Betten (wovon sich das obere einklappen lässt), ein kleiner an der Wand montierter Flachbildschirm-Fernseher, ein Telefon, ein Kleiderschrank, recht großzügig bemessene Ablageflächen sowie ein Wasserkocher mit Teebeuteln und Instant-Kaffee. Von meinem Zimmer aus hatte ich einen sehr schönen Ausblick auf den Fluss und das rege Treiben entlang der Flusspromenade. Gerade in Wochenendnächten wird man bei geöffnetem Fenster jedoch aufgrund des Lärms der umliegenden Bars kaum Schlaf finden. Aufgrund der sehr guten Verglasung schläft es sich bei geschlossenem Fenster jedoch sehr angenehm. Beim Bad handelt es sich im warten Sinne des Wortes um eine (bei Budget-Hotels nicht unübliche) Plastik-Nasszelle, in der sich alles auf engstem Raum befindet: ein Waschbecken, ein WC sowie ein an der Decke befindlicher Duschkopf. Etwas ungewohnt ist die Handhabung der Wasserhähne: mittels eines Drehknopf am Waschbecken muss der Wasserfluss auf die Dusche umgestellt werden. Die Regulierung der Wassermenge und der Temperatur erfolgt über einen zweiten Drehknopf am Waschbecken. Wie bei solchen Nasszellen üblich, flutet man beim Duschen – trotz Duschvorhang – fast zwangsläufig das gesamte Bad. Handtücher und einige abgepackte Pflegeprodukte waren ebenfalls vorhanden. Das Frühstück ist gemessen am Preis recht gut und umfasst verschiedene Brötchen, Bauernbrot, Baguette und Toast, abgepackte Brotaufstriche, Cornflakes und Müsli, verschiedene Fruchtjoghurts (aus Getränkekartons), Äpfel, Orangensaft aus dem Dispenser sowie Kaffee, Tee und Milch. Aufgrund der sehr zentralen Lage und des für skandinavische Verhältnisse noch humanen (wenngleich für uns Mitteleuropäer teuer erscheinenden) Preises und des guten Frühstückangebots kann ich dieses Hotel durchaus weiterempfehlen. Auch das Personal war freundlich und hilfsbereit, sprach gutes Englisch und sowohl das Ein- und Auschecken wie auch die Gepäckaufbewahrung verliefen problemlos. Abstriche muss man hingegen bei der Größe des Zimmers und insbesondere des Bades machen.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Dorothea (61-65)

April 2012

Eine Kabine - wie auf einem Schiff

5.4/6

Die Rezeption ist immer besetzt. Einige Deutschkenntnisse sind vorhanden. Aber nit Schulenglisch kommt man wunderbar zurecht... Ich hatte das Hotel gewählt, weil es das preiswerteste war, das ich finden konnte, wurde aber angenehm überrascht! Wenn ich in Dänemark bin, werde ich in Zukunft immer diese Hotelkette buchen..


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt direkt gegenüber vom Dom und vom Theater. Ich bin mit meinem Rollkoffer in ca. 15 Minuten durch die Fußgängerzone vom Bahnhof dorhin spaziert. Auf der anderen Seite des Hotels liegt der Fluß Aa. Auf dieser Seite befindet sich aber kein Hoteleingang.Direkt neben dem Hotel auf der Domseite befindet sich ein Brauhaus, wo man preiswert rustikal essen kann. Am Fluß liegt dann ein Restaurant neben dem anderen. Abends und auch tagsüber kann man dort wunderbar promenieren. Aarhus ist ein


Zimmer

5.0

Die preiswertesten Kabinen sind sehr klein mit Stockwerkbetten und Minibad. Nach dem Duschen ist der gesamte Fußboden nass. Aber: Handtuch draufgelegt.... Die Armaturen sind für Landratten gewöhnungsbedürftig - halt, wie auf einem Schiff..


Service

6.0

Die Herren an der Rezeption waren hilfsbereit..


Gastronomie

5.0

Der Frühstücksraum war pieksauber - erinnerte ein wenig an eine Kantine.. Das Frühstücksbuffet war wirklich ok - für € 10 kann man in Dänemark nun wirklich nicht mehr verlangen


Sport & Unterhaltung

nicht vorhanden es handelt sich um ein Stadthotel ohne Animation, Disco usw. Die Einkaufszone allerdings liegt direkt vor der Tür


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Daniel (31-35)

Juni 2011

Günstiges und zentral gelegenes Hotel in Aarhus

4.0/6

Das Hotel ist sehr zentral in Aarhus gelegen. Wie auch in der Hotelbeschreibung angekündigt sind die Zimmer sehr klein und die Ausstattung auf das notwendigste beschränkt. Für den Preis ok.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Evgenia (26-30)

Juni 2009

Und das für so viel Geld?! Nie wieder!

1.8/6

Parkplatz kostet ca. 11,-/Nacht! Und wenn im Zentrum Veranstaltungen stattfinden bzw. die Straße gesperrt wird (wie bei uns es der Fall gewesen ist) - ist es unser Problem, wie wir aus dem Parkplatz rausfahren :-\ Und und und .... Falls es irgendwie geht, was anderes buchen!!


Umgebung


Zimmer

1.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.7

Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft: Nicht bewertet

Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Torsten (31-35)

November 2008

Cab Inn - nie wieder!

3.3/6

Wenn man sehr kleine und schlecht ausgestattete Zimmer mit einem Bad, wie man es nur auf älteren Fährschiffen kennt, mag, der wird sich im CabInn relativ wohl fühlen. Aber nur wenn man vom üblen Geruch, welcher aus dem "Bad" kommt, absieht. Dieses Hotel ist selbst den für dänische Verhältnisse günstigen Preis nicht wert. Einzig die Lage des Hotels kann wirklich als zentral und erlebnisfreundlich beschrieben werden.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

1.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Vicky (31-35)

März 2008

Für einen Kurztripp zu empfehlen

5.8/6

Das Cap In ist eine art Hostel. Es ist billig und sehr spartanisch eingerichtet. Wer nur einen Ort zum Übernachten sucht, ist im Cap In genau richtig. Das Zimmer ist wie eine Zelle aufgebaut. In der Billigsten Kategorie ist das zweite Bett ein Stockbett. Es ist für ein bis drei Nächte sicher kein Problem so zu übernachten. Das Bad ist eine Nasszelle. Dusche, Toilette und Waschbecken auf engsten Raum. Alles in allem ist es ein nettes billiges und sehr sauberes Hotel im Zentrum von Aarhus. Der einzige Nachteil: eine Bar unterhalb des Hotels. Es ist etwas sehr laut bis spät in die Nacht. Aber das ist ja klar, Mitten in der City!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen