100%
5.7 / 6
Hotel
5.7
Zimmer
5.3
Service
4.3
Umgebung
6.0
Gastronomie
4.7
Sport und Unterhaltung
0.0

Bewertungen

Konstanze (46-50)

November 2019

Im Grunde wunderbar, aber mit Abstrichen

5.0/6

the Residence / operatet by Art of Sand ( ehem. by Sandoway) 2 kleine Gebäude mit insgesamt nur 14 großen, luxuriösen Zimmern (6 davon Beachfront). Es hat lediglich einen kleinen Rezeptionstresen, ansonsten keine eigene Hotelausstattung wie Pool oder Bar. Es hat sich auch der Name verändert, ebenso, wie man das Frühstück nun nicht mehr im Sandoway Resort bekommt, sondern im Art of Sand.


Umgebung

6.0

Das kleine Resort liegt direkt am feinsandigen, breiten Strand - und zwar mitten zwischen 2 Flügeln des Amata-Resort. Es gehört allerdings nicht zu diesem, sondern zu einer Gruppe mit dem "Sandoway Resort" und dem "Art of Sand", welche je gute 400 m entfernt sind. An der Straße gibt es reichlich gute Restaurants und ein paar kleine Büdchen, die Getränke verkaufen. Transferzeit vom Flughafen etwa 25min.


Zimmer

4.0

Die Räume sind luxuriös und komfortabel, allein der schwere Dielenboden ist ein Traum, dazu geschmackvolle, puristische Dekoration. Das breite Bett ist mit einem Moskitonetz ausgestattet, hat jedoch leider unkomfortable Kopfkissen. Eine angenehme Sitzecke sowie Schreibtisch und eine große offene Regalwand für's Gepäck vervollständigen die Ausstattung. Für Trinkwasser befindet sich ein großer Spender neben der Minibar, eine Isoflasche wird zur Verfügung gestellt. Die Gestaltung des Bades ist z


Service

4.0

Die "Residence" verfügt über keine eigene Hotelausstattung, zum Art of Sand mit Pool usw. etwa 4 Minuten Fußweg am Strand entlang. Strandliegen stehen zur Verfügung, ohne Auflagen. Zimmerservice sehr gut, abends turndown. negativ: Der gesamte Rechnungsbetrag wird bereits vorab von der KK belastet und noch inclusive der Gebühren für den Airporttransfer, ohne Rückfrage. W-Lan nur sehr eingeschränkt und zeitweise immer wieder ausfallend. Vom Gesamtpaket letztlich völlig overpriced, zumal in


Gastronomie

2.0

Das Frühstück im "Art of Sand" erfüllte bezüglich der Auswahlmöglichkeiten unsere Erwartungen in keinster Weise. Möglicherweise lag es auch mit daran, daß derzeit wirklich kaum Gäste da sind? So gab es nur ein Mini-Standartbuffett mit Toast, Marmelade, Cerealien und etwas Obst sowie einer Suppe. Hatte man Glück, war noch eine Winzigkeit gegrilltes Gemüse oder ein warmes Nudelgericht vorhanden - über eine Stunde vor Buffettende. Eier / Pancaces, ein Häppchen Käse oder gegrillte Tomate werden a l


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Dieter (70 >)

März 2019

Prime Position am weißen Sandstrand

6.0/6

Ganz anders als normale Hotels! Zwar gehört die Residence zu dem Sandoway Resort, das liegt aber ca. 250m entfernt. In der Residence gibt es nur zwei eher kleine Zimmertrakte, einer direkt am Strand mit 6 Zimmern und ein zweiter mit 8 Zimmern rechtwinklig dahinter.


Umgebung

6.0

Tolle Lage, denn hier ist der Strand breit, ruhig und feinsandig. Die Residence liegt nicht direkt an der Straße, sondern an einem kleinen Weg zum Strand, insofern bekommt man von der Straße nichts mit und es ist sehr ruhig. Nur ein paar Minuten zu Fuß gibt es mehrere sehr gute Lokale, einen ATM, mehrere kleine Läden und Wäschereien. Außerdem kann man sich Elektroscooter ausleihen, so dass man sehr gut die Gegend erkunden kann.


Zimmer

6.0

Traumhaft schön! Unser Beachfront-Zimmer war riesengroß, sparsam, aber sehr komfortabel eingerichtet mit großem Bett und einem bequemen Sofa. Auf der Terrasse gibt es zwei Liegestühle und am Strand hat jedes Zimmer seine eigenen nummerierten Liegen mit Schirm und Tisch. Auch das Bad ist sehr groß, mit separater Dusche und Toilette, das Waschbecken ist außerhalb. Es gibt außerdem einen großen Ankleidebereich. Statt Plastikwasserflaschen steht in jedem Zimmer ein großer Wasserbehälter, aus dem m


Service

4.0

In der Residence gibt es nur einen eingeschränkten Service an der Rezeption, bei größeren Problemen muss man rüber ins Hotel.


Gastronomie

6.0

Wir haben nur gefrühstückt - aber das Frühstück war von der Auswahl und der Qualität einfach fantastisch! Zwar muss man zum Frühstück ca. 200-250m am Strand entlang zum Hotel gehen, aber das haben wir jeden Morgen total genossen. Auf der Terrasse sitzt man wunderbar mit Blick aufs Meer.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Renate (66-70)

Februar 2019

Absolut Top für einen entspannten Strandurlaub!

6.0/6

Einfach wunderschön! Die kleine Dependance des großen Sandoway Resorts ist ideal, wenn man es gerne ruhig hat und so nah wie möglich am Strand wohnen möchte.


Umgebung

6.0

Abseits der Straße, an einer kleinen Stichgasse zum Strand, zwischen den beiden Arealen des Amata Resort, liegen die zwei Gebäude der Residence. In direkter Strandlage sind es lediglich 6 Zimmer in einem doppelstöckigen "Reihenhaus". Direkt dahinter ist ein kleiner Bereich mit der Rezeption und hinter der Rezeption, im rechten Winkel zu den Strandzimmern, entlang des Weges zum Strand, liegen die übrigen 12 Zimmer. Von diesen Zimmern aus hat man keinen Blick zum Meer. In unmittelbarer Umgebung


Zimmer

6.0

Einfach nur schön! Wir hatten zuerst für eine Nacht ein Zimmer in dem Gebäude ohne Meerblick - auch diese Zimmer sind riesig, gut eingerichtet und haben einen netten Balkon bzw. unten eine Terrasse. Allerdings sieht man allenfalls von ersten Zimmer aus ein bisschen Meer. Ab dem zweiten Tag konnten wir in ein Zimmer direkt am Strand umziehen - und es war den Mehrpreis absolut wert! Von der Terrasse aus kann man einfach runter zum Strand und ins Wasser, auf der Terrasse hat man bis zum Nachmittag


Service

5.0

Die kleine Rezeption der Residence ist nicht immer besetzt und das Personal dort spricht nicht immer wirklich gut Englisch. Bei größeren Problemen geht man deshalb besser ins Sandoway Resort. Trotzdem - sehr freundlich und grundsätzlich hilfsbereit sind alle! Das Personal im Restaurant (wir waren nur zum Frühstück dort) ist unglaublich nett!


Gastronomie

6.0

Wir haben lediglich gefrühstückt, waren aber total begeistert von der Qualität und dem Umfang des Angebots. Alles war absolut top und die Auswahl war riesig und täglich ein bisschen anders. Man sitzt wunderschön direkt am Strand - schöner kann man einen Tag nicht begiinnen!


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Hans (70 >)

Februar 2018

Ideales Irlaubsdomizil.

6.0/6

Traumhafter Beachbungalow beste Aussicht wie im Prospekt. Riesiges Zimmer ca.100 qm Bad Dusche WC abends etwas scwach beleuchtet. Spaziergänge am Strand zu gutem Frühstück. Abendessen gegen über der Anlage preiswertest für 2 personen und sehr gut. Nachteil im Dorf direkt an der Anlage wird abends Müll verbrannt.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dagmar (61-65)

Januar 2018

Schöne Residenz direkt am langen Sandstrand.

5.0/6

Schöne Anlage ca. 300 m vom Sandoway Resort gelegen. Ideal zum Ausspannen nach einer Rundreise. Direkte Strandlage mit herrlichem Ausblick von den oberen Meerblick-Zimmern. Zwei zum Zimmer gehörende Strandliegen (leider ohne Auflagen).


Umgebung

5.0

Direkt am Strand von Ngapali. Frühstück war ca. 300 m zu Fuß über den Strand im Sandoway Resort. Fahrt zum Flughafen ca. 20 min. Außerhalb der Anlage viele kleine Restaurants direkt an der Hauptstraße. Wir haben immer im "Silloda Seafood" Restaurant zu Abend gegessen - sehr lecker - sehr preiswert.


Zimmer

5.0

Riesiges Zimmer mit zusätzlichem Sofa und Tisch. Balkon mit zwei Stühlen und großem Tisch. Minibar gegen Gebühr. Große separate Dusche.


Service

5.0

Rezeption war nur von früh Morgens bis ca. 19.00 h besetzt. War aber auch nicht erforderlich. Zimmerservice war gut. Täglich zwei Flaschen stilles Wasser.


Gastronomie

5.0

Frühstück im Sandoway Resort war gut und ausreichend mit herrlichem Blick aufs Meer. Die Preise für Mittag- und Abendessen fanden wir überteuert für Myanmar, das gilt auch für die Getränke. Wir haben immer ausserhalb gegessen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Carsten (51-55)

Januar 2017

Stopover im Paradies

6.0/6

Mit Abstand eines der besten Hotels unserer 2-wöchigen Myanmar Reise. Das Residence ist ein Nebenhaus des Sandoway Resort und bietet alle Annehmlichkeiten an einem traumhaften Strand. Zweifellos auch eine der besten Anlagen am Ngapali Strand.


Umgebung

6.0

Traumhaft schöne Lage direkt am feinsandigen und palmengesäumten Strand mit Blick auf den Sonnenuntergang. Die Residence ist nur 250 m über den Strand vom Haupthaus, dem Sandoway Resort, entfernt. Dort lockt ein großer Swimmingpool inmitten einer herrlichen Gartenanlage. Zu jedem Zimmer gehören am Strand 2 Liegen und ein Sonnenschirm aus Palmwedeln. Der Flughafen ist nach kurzer Fahrzeit mit dem hoteleigenen Shuttle (kostenpflichtig) schnell erreichbar.


Zimmer

6.0

Sehr große, sehr saubere und ruhige Zimmer mit Terrasse und Gartenmöbel. Kostenloses WLAN. Klimaanlage. 2x am Tag Reinigung der Zimmer.


Service

6.0

Höchst zuvorkommendes Hotelpersonal mit sehr guten Englischkenntissen. Zum Empfang gibt's ein Erfrischungsgetränk. 24 h Rezeption, 2x am Tag Reinigung der Zimmer, Gepäckaufbewahrung, Wäscheservice, Ticketservice, kostenpflichtiger Shuttleservice. Am Strand aufmerksame aber nicht aufdringliche sondern sehr freundliche Obstverkäufer.


Gastronomie

6.0

Sehr gutes und reichhaltiges Frühstücksbuffett direkt am Strand unter Palmen. Die Mahlzeiten werden im Sandoway Resort eingenommen. An der Haupstraße gibt es weitere sehr gute Restaurants zu sehr günstigen Preisen. Wer gerne Seafood mag, kommt hier voll auf seine Kosten.


Sport & Unterhaltung

5.0

Kanuverleih, Fahrradverleih, Schnorcheln, Schwimmen, Golfplatz in der Nähe.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Frauke (51-55)

Dezember 2016

Sehr komfortabel und direkt am Strand

6.0/6

Nachdem wir zunächst etwas enttäuscht waren, da kein Zimmer in der oberen Etage mit Meerblick mehr frei war, wandelte sich unsere Enttäuschung blitzschnell in Begeisterung. Es war einfach herrlich, direkt vom Hotelzimmer aus über die Terrasse und die paar Stufen mit den Füßen im Sand zu stehen. Das Zimmer war sehr geräumig und geschmackvoll eingerichtet - auch das Bad war ausreichend groß. Uns gefiel es auch, direkt am Strand zu sein und trotzdem nicht in einer riesigen Anlage zu wohnen. Für jedes Apartment standen persönliche Liegen am Strand zur Verfügung. Das Frühstück konnten wir im benachbarten Sandoway Resort einnehmen. Das Buffet war großartig und ließ keine Wünsche offen. Fazit: wir kommen gerne wieder.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen