100%
6.0 / 6
Hotel
6.0
Zimmer
5.0
Service
6.0
Umgebung
6.0
Gastronomie
6.0
Sport und Unterhaltung
6.0

Bewertungen

Richard (26-30)

August 2019

Ruhige Lage mit privaten Strand City nah!

6.0/6

Schönes Hotel mit großer Anlage. Tennisplatz sehr ungepflegt aber privat Stand ist Mega, da die Stände auf der Insel mittelmäßig sind und teilweise überfüllt. Perfekt zum entspannen!


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Zimmer für 5 Sterne leicht abgenutzt und dünne Wände, nicht vergleichbar mit Deutschland aber für südliche Länder sehr gut.


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Yasmin (19-25)

August 2018

Gutes Hotel mit wunderschöner Aussicht

5.0/6

Im Grossen und Ganzen ist es eine sehr schöne und grosse Anlage mit einer wunderschönen Aussicht! Das Essen war auch stets sehr lecker (vor allem das Frühstück! Dies ist sehr empfehlenswert!) und die Pool-Anlage, sowie der Peer waren ein Highlight!!


Umgebung

4.0

War ein wenig abgelegen aber so kann man sich sehr gut erholen und einfach mal abschalten.


Zimmer

5.0

Service

4.0

Das Personal liess uns sehr lange warten, da wir ein wenig früher als geplant ankamen, um uns schlussendlich zu vergessen! Wir haben über 4h gewartet und uns wurde nichts erklärt, wie allen anderen Gästen.


Gastronomie

6.0

Das Essen war stets sehr gut vom Frühstück, zu den Snacks bis hin zum Gourmet Abendessen!


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Norbert (31-35)

Juli 2018

Tolles Mykonos

5.0/6

Wunderschön gelegene 5 Sterneoase im Südosten von Mykonos. Das Hotel bietet einen einzigartigen Strand mit Bootssteg und ist mit einem großen Meerwasserpool ausgestattet, der einen wunderschönen Blick auf die Nachbarinseln bietet.


Umgebung

5.0

Die Fahrt vom Flughafen zum Hotel dauert etwa 15min. Das Hotel verfügt über einen Shuttelbus, der mindestens einmal stündlich in die Stadt pendelt.


Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Das Frühstück bietet alles was man sich erwünscht. Die Restaurants bieten eine gute Auswahl an griechischen Spezialitäten.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Thomas (70 >)

September 2017

Ach die Nachbarn mit ihrem Whirlpool

5.0/6

Das architektonisch geschickte Hotel in Form einer terrassenförmigen Bungalowanlage lässt Intimität nicht zu. Der Massenbetrieb wird durch eine Vielzahl von Angeboten kompensiert: zwei Restaurants und zwei Bars mit stolzen Preisen (der Cappucciono kostet 4,50, das Glas Wein 7 Euro), ein riesiger Pool, angenehme Liegen und Strandhandtücher, ein sensationelles Frühstück. Die Zimmer sind hell und freundlich, auch abends, mit Schönheitsfehlern: die Schreibtischplatte ist so hoch angelegt, dass man nur in Häschenhaltung am Laptop arbeiten kann; der Meerblick von den Suiten in der untersten Ebene geht auf einen mit Glasscheiben eingefassten Tennisplatz, hinter dem man das Meer eher ahnt als sieht; wenn die Nachbarn ihren Whirlpool die ganze Nacht sprudeln lassen, begleitet ein permanentes Brummen den leichten Schlaf. Die Angaben auf Holidaycheck sind irreführend. Es gibt weder Küchen, noch Mikrowellen, noch einen CD-Player im Zimmer. WLAN ist gut, aber die Verbindung fällt immer wieder aus. Das Personal ist überaus freundlich, der private Strand eng. Am Pool drängen sich die Massen, aber die kostenlosen Liegen und Sonnenschirme reichen aus. Abends gibt es stündlich einen Shuttle in den Ort, da er aber nur 17 Gäste schafft, kann es passieren, dass man warten muss.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Julia (19-25)

September 2017

Sehr tolles Hotel in Top Lage

6.0/6

Sehr schöne und moderne Anlage mit tollem Blick über das Meer und hervorragendem Infinity Pool. Das Frühstück und der Service waren einwandfrei. Vom Hotel werden jede Stunde gratis Shuttles in die Innenstadt Mykonos und wieder zurück angeboten.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt direkt am Meer mit eigenem Strand. Es ist sehr ruhig gelegen. Die Zimmer sind über einen Hang in der Anlage verteilt. Teilweise muss man vom Zimmer etwas bis zum Frühstück / Pool laufen. Der Shuttle in die Stadt Mykonos und wieder zurück ermöglicht es einem auch mehr von der Insel zu sehen.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind modern eingerichtet und sehr sauber. Alles was man braucht ist vorhanden.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sebastian (31-35)

Juli 2017

Schöner Mykonosurlaub in einem top Hotel

6.0/6

Sehr schöne Hotelanlage, direkt im Berg mit wunderbaren View auf das Meer. Sehr gepflegt und schöne gelegen. Die Poolanlage ist sehr schön angelegt und der direkte Zugang zum Privatstrand mit Steg ist ein absolutes Plus für dieses Hotel. Mit dem Shuttelservice vom Hotel kann man abendlich direkt nach "Old Port" fahren und den Abend in Restaurants und Boutiquen ausklingen lassen.


Umgebung

6.0

Sehr schön gelegen, großes Plus der eigene Privatstrand. Transfer zu Old Port direkt organisiert vom Hotel, Dauer 16 Minuten.


Zimmer

6.0

Schöne modern eingerichtet Zimmer mit wunderbarem Blick auf das Meer. Sehr gepflegt und hell gehalten.


Service

6.0

Direkter Shuttelservice ein absolutes Plus für dieses Hotel. Hier wurde schnell reagiert wenn zu viele Personen gleichzeitig nach "Old Port" fahren wollten. Wir wurde direkt vom Hotel am Flughafen abgeholt und wieder hingebracht. Somit sehr kurzer Transfer auch zum Flughafen. Das Personal an der Rezeption war ein wenig angespannt jedoch insgesamt sehr freundlich und zuvorkommend. Unsere persönliche Ansprechpartnerin, Joanna, war sehr zuvorkommend und hat sich um all unsere Belange direkt gekümme


Gastronomie

6.0

Wir hatten mit Frühstück gebucht und mittags etwas am Beach-Restaurant gegessen. Alles war super keine Beanstandungen, absolut zu empfehlen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Große Auswahl an Möglichkeiten.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Roman (36-40)

Juni 2017

Schönes Hotel an top Lage

5.0/6

Tolles Hotel / Sehr schöne und sauber Zimmer / Top Lage zu Ornos Beach und Mykonos Town. Service ist verbesserungswürdig...Ist aber ein generelles Problem in Griechenland


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Maximus (26-30)

März 2017

Sehr schönes und ruhiges Hotel

6.0/6

Wirklich sehr schönes Hotel direkt an einem kleinen Strand gelegen. Sehr sauber und auch sonst gute Atmosphäre. Einzig das Zentrum von Mykonos ist nur per Bus/Auto/Taxi zu erreichen


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nikolaus (19-25)

September 2016

Wahnsinn!

6.0/6

Sehr luxuriöses Hotel, tolle Zimmer, wahnsinns Hotelanlage, leider halt auch die Preise im Hotel dementsprechend hoch...aber alles in allem eine super Anlage auf einer traumhaften Insel.


Umgebung


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Martin (31-35)

Juni 2016

Tolles Hotel

6.0/6

Wunderschönes Hotel mit einem ausgezeichneten Pool und direkten Meerzugang. Das Personal war sehr freundlich und die Zimmer in einem ausgezeichneten Zustand.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt etwas außerhalb der Stadt, dennoch gibt es einen Transfer und auch in 50 Entfernung einen öffentlichen Bus


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael (46-50)

Juni 2016

Ein Luxus auf Mykonos

6.0/6

Eigentlich hatten wir dieses Hotel nicht gebucht, jedoch war unser gebuchtes Hotel noch nicht offen und so wurden wir "glücklicherweise" in dieses Luxus Hotel umgebuchte. Es war einfach ein Traum. Stimmt, die Lage ist vielleicht nicht so gleich bei Mykonos Stadt, jedoch gibt es vom Hotel einen kostenlosen Bus Shuttle in die Stadt ( 15 Min) und mit dem Taxi kostet es 10 Euro, auch ganz ok. da Hotel lieg auf einer Anhöhe mit Blick aufs Meer. Es hat einen eigenen privaten Strand und Meereszugang ( was es auf Mykonos nur wenig gibt) Das Frühstück auf der Terrasse mit Blick auf offene Meer, was will man mehr. Das Zimmer großzügig, Bad großzügig und alles sehr sauber. Handtuchwechsel täglich zwei mal.Zimmer hat Safe, eine Minibar (erste Füllung inklusive) freies W-Lan. Hotel bietet einen Frisör, Spa und Fitnessraum. Der Service war exzellent , am Pool oder bei der Rezeption sowie im Restaurant. Alle Achtung ein wahres Luxushotel. Besten Dank es war ein schöner Urlaub.


Umgebung

6.0

Wunderschön auf einem Hügel mit Blick aufs Meer und nicht weit von Mykonos Stadt, ca 15 Min mit dem Taxi oder Bus, Taxi kostet 10 Euro


Zimmer

6.0

Große Zimmer mit super Betten, Minibar, Safe, Klima und W-Lan, Großes Bad


Service

6.0

sehr freundlich, rasch und unkompliziert, gutes Personal


Gastronomie

6.0

Frühstücksbüffet war groß und bot alles was das Herz begehrt


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Daniel (36-40)

Juni 2016

Mein Traum von Mykonos

6.0/6

es war einfach nur traumhaft schön in diesem hotel auf mykonos. es hat hier alles geklappt, von der rezeption bis zum zimmerservice, gastronomie usw. das personal war freundlich, hilfsbereit und jederzeit zur stelle. pool service war erste klasse. es ist eben ein fünf sterne hotel wie es sich gehört. das zimmer war mit einer kleinen terrasse und meerblick, minibar war voll und erste füllung inklusive. eine kaffemaschne mit kapseln rundeten das ganze ab. zwei maltäglich hadtuchwechsel, gratis w-lan und klimaanlage. das hotel hatte sogar einen eigenen privaten strand mit extraweichen und gemütlichen auflagen. frühstück mit ausblick ein traum.kann dieses hotel nur weiterempfehlen.


Umgebung

6.0

gute lage 20 minuten von mykonos stadt mit dem bus oder taxi erreichbar.


Zimmer

6.0

sehr geräumige zimmer mit guten betten. klimaanlage, minibar, haarföhn, safe, kaffemaschine und terrasse


Service

6.0

sämtliches personal war extrem aufmerksam und freundlich


Gastronomie

6.0

leckeres frühstücksbüffet, super auswahl an speisen


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Theresa (19-25)

Juli 2015

Luxus-Relax Urlaub für die vollkommene Entspannung

5.0/6

Wurden vom Hotelpersonal am Flughafen Mykonos abgeholt. Schon der Check In im Hotel lief super schnell und entspannt ab. Da das gesamte Resort in einen Hang hineingebaut ist, besteht es aus vielen verschiedensten und kleineren Häusern die zu Fuß über viele Stufen zu erreichen sind. Wir wurden also mit unserem Gepäck vom Personal mit einem Wagen direkt vor unser Haus und somit vor unser Zimmer - es war eine Suite geführt ! Sehr tolles Service schon von Anfang an. Die Suite war für uns - 3 Personen - super ! 2 tolle Schlafzimmer, Flur und Schrankbereich, tolles und sehr großes vor allem aber luxuriöses Bad und toller Balkon mit super und direkten Blick auf das Meer. Der ganze Service vom Frühstück ( wahnsinnig schönes Buffet ) über den Service am und um den Pool Bishin zum Abendessen ( wir hatten HP gebucht und konnten somit jeden Tag von der Karte auswählen) sind wir mehr als zufrieden gewesen und haben den Luxus in diesem Resort sehr genossen und konnten total entspannen und abschalten. Nur die Liegen am Privatstrandbereich sind etwas in die Jahre gekommen und könnten / müssten ausgetauscht werden. Wir sind sehr zufrieden und können nur von diesem tollen Resort schwärmen und kommen bestimmt nächstes Jahr wieder !


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dieter (51-55)

September 2014

Top Hotel super Preis-Leistungs-Verhältnis

6.0/6

Top Hotel ohne Fehler. Kostenloses Wi-Fi


Umgebung

6.0

Top Lage. Restaurant Vasilikus im Ortskern Top!!! Einkauf Ca.2km Flughafen ca. 3


Zimmer

6.0

Besser geht nicht... Bad mit Badewanne und Jacuzzi


Service

6.0

Netter und zuverlässiger Service... Es gibt nichts besseres.


Gastronomie

6.0

groß Schön eingerichtet. Super Frühstück mit Sekt und alles was das Herz begehrt.


Sport & Unterhaltung

6.0

Sowas haben wir noch nie gesehen...


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Rosetta (51-55)

September 2014

Nicht ganz 5-Sterne Qualität

3.3/6

Hoteleigener Strand ist in einem sehr schlechten Zustand (die Sonnenschirme sind verrostet, die Liegen kaputt) Am Ufer hat es viele Steine, die einem das Eintreten ins Meer massiv erschweren. Das Hotel ist auf einem Fels gebaut und es hat sehr viele Treppen - sehr anstrengend! Die Sicht vom Pool aus ist atemberauben schön....


Umgebung

2.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Manuela (26-30)

August 2014

Perfekt zum ausspannen!

5.4/6

Wir haben die Zeit im Sain John Hotel Mykonos sehr genossen. Der privat Strand und der herrliche Pool lädt zum Verweilen ein und die Sonnenuntergänge sind einfach traumhaft. Für den Ausflug in die Stadt oder um einen anderen Strand zu besuchen lohnt es sich auf jeden Fall ein Quad oder einen Roller zu mieten. Wir kommen gerne wieder ins Saint John.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Monika (46-50)

August 2014

Hotel Top - Preise Flop

4.4/6

Das Hotel ist leider für Menschen mit einer Gehbehinderung nicht zu empfehlen. Ansonsten waren wir angenehm überrascht und würden es weiter empfehlen.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Gernot (46-50)

Juni 2014

Wunderbare Tage

5.5/6

Das Hotel liegt ein wenig abseits ist aber sehr nach zum Flughafen (ca. 15 Min.) und der Stadt Mykonos die wirklich sehenswert ist. Wir hatten ein sehr schönes Zimmer in einer der vielen "Villas". Es war geräumig, sauber mit extra Bad und Badewanne. Vom Balkon hatte man einen wundferbaren Ausblick auf die Anlage und das Meer. Die Anlage ist sehr gepflegt und sauber. Der hoteleigene Strand ist zwar klein aber trotzdem sehr nett und Service gibt es genauso wie am wunderschönen Pool (Meerwasser). Es gibt ausreichend Liegen und Handtücher können direkt am Pool geliehen werden. Leider gibt es wie überall die "Liegenreservierer" die dann zuerst mal die besten Liegen reservieren und dann gemütlich zum Frühstück gehen..... aber gegen Dummheit kann das Hotel nichts. Wir haben allerdings auch beobachtet, dass ab mittags offensichtlich "blockierte" Liegen vom Personal wieder abgeräumt werden. Dafür einen Extrapunkt, das sollte Schule machen! Das Frühstücksbuffet hat eine riesige Auswahl und kann bis 11:00 genutzt werden. Das Personal ist sehr bemüht, versiert im Fremdsprachen und man kann praktisch immer und überall konsumieren. Die Preise sind im oberen Bereich. Das Puplikum ist bunt gemischt - von jung bis alt, viele Nationalitäten. Es gibt auch einen Spa-Bereich mit Massagen und üblichem Wellnessangebot. Rund um das Hotel gibt es eher wenig Möglichkeiten der Freizeitgestltung oder Sehenswürdigkeiten. Für uns waren es einige wunderbare Tage zum entspannen, ein Hotel zum Wiederkommen.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Karlheinz (66-70)

Juni 2014

Traumhotel , leider ein Halbpensionsfiasko....!!!

5.2/6

Das Hotel befindet sich in einer großen Anlage in Agios Ioannis auf Mykonos an der Westseite der Insel . Die Zimmeranzahl entzieht sich meinen Kenntnissen , die Zimmer befinden sich in einer verschachtelten Anlage griechischen Stils - einfach elegant und sehenswert ! Von jedem Zimmer hat man einen herrlichen Meerblick . Die Zimmer sind geräumig und sehr schön , Flachbildfernseher ( mit nur einem deutschen Sender , dafür15 arabischen Sendern...) ,Klimaanlage - sehr sauber mit hervorragendem Service ! Wir hatten Halbpension , was in 14 Tagen sicher ein Fehler war - dazu später in Gastronomie . Von der Gästestruktur konnetn wir alles feststellen : USA, Engländer, Franzosen , Italiener , Schweizer, Finnen, Schweden, Deutsche einfach international ! Altersdurchschnitt 25-60 !


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt in einer phantastischen Hanglage (Aussicht aufs Meer !) aber kann auch durch die vielen Stiegen und Steigungen für ältere Menschen ganz schön anstrengend sein ! Aber es gibt Hoteltaxis die auf Anruf in der Rezeption kommen...! Zum Flughafen sind es 5 km , die Flugzeuge stören aber überhaupt nicht ! Zum Strand sind es maximal 100 Meter , je nachdem in welchem Haus man wohnte. Shopping , Nightlife so gut wie nicht vorhanden - war egal , wer was unternehmen will fährt nach Mykonos S


Zimmer

6.0

Das Zimmer war schön und groß genug mit einem kleinen Balkon. Möbel waren schön , alles sehr sauber ! Auch das Bad genügend groß und immer sauber !


Service

6.0

Das ganze Service sehr freundlich und zuvorkommend ! Die Rezeption brauchten wir nicht oft , in den Restaurants die Bedienung sehr gut , freundlich und aufmerksam ! Man sollte ein bischen English können , weil sonst steht man manchmal ratlos da ! Das Zimmerservice hervorragend , während man beim Abendessen war , wurden die Handtücher ausgewechselt (praktisch 2x am Tag !) und immer eine süße Überraschung auf den Kopfpolster gelegt ! Wenn man kein gutes English kann , sind Beschwerden übers Es


Gastronomie

4.0

Ich kann nur jeden Urlauber dort keine (!) Halbpension empfehlen, überhaupt in 14 Tagen ! So perfekt ausgestattet das Frühstücksbuffet war ( sensationell die Cappuccino-Verzierungen von Nicos !) , so unbefriedigend und enttäuschend war das Halbpensions-Menü ! Dazu folgende Bemerkungen : Nur einige Beispiele die geradezu grotesk waren ! Wenn man am Tisch Platz nahm , war der erste Schritt der sehr freundlichen Kellnerinnen , dass sie einem die Serviette auf den Schoß legte....! Gerade zu kont


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Zustand der Liegen war am Pool excellent , der kleine Strand eher ein bischen vernachlässigt ( kaputte Liegen , rostige Sonnenschirme, am Morgen Zigarettenkippen im Sand ...) Dusche war vorhanden , aber immer einige Stufen höher...! Der Pool war sensationell schön , waren aber nur einmal drinnen - bei dem schönen Meer...!!! Was ich nicht verstand : ungefähr 15 Meter über dem Strand war eine Fischtaverne , die jeden Morgen mit viel Wasser und einem Schlauch gereinigt wurde. Dieses verschm


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Friedrich (51-55)

Juni 2014

Urlaub wie 1001 Nacht

5.3/6

Das bisher tollste Hotel seit ich Griechenlad Urlaub mache. Super Essen. Haben leider zu spät gemerkt, dass man auch am Nachmittag das volle Menü bekommt. Strand könnte etwas sauberer sein. (Plastik) Wasser top.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Daniela (41-45)

September 2013

Viel Licht, aber auch Schatten im Saint John´s

4.6/6

Das Hotel ist wirklich wunderschön gelegen, der Infinity Pool und der hoteleigene Strand sind das absolute Highlight. Der Service ist sehr gut, das gesamte Personal ist außerordentlich bemüht und freundlich. Eine große Schattenseite ist das Publikum. Wir selbst und auch Mitreisende mussten mehrfach nachts in der Rezeption anrufen und um Ruhe bitten. Da muss das Hotel sich wohl langsam entscheiden, in welche Richtung es gästemäßig gehen soll.. einfach nur zahlungswillig aber ohne Benehmen, neureiche Italiener, Jugendliche von Beruf Sohn oder Tochter, neureiche Russen und ähnliche Landsleute, oder aber niveauvolles Publikum. Mal sehen, was da so passiert in der Zukunft.... Die Preise im Hotel für Essen und Trinken sind an der oberen Grenze angekommen. Für einen kleinen Mittagssnack ist man schnell 35 Euro los. Unser Fazit: für das eine Mal sehr schön wegen Lage, Wetter, Personal und Ambiente allgemein, aber nicht wieder, da sehr teuer und Publikum zu niveaulos.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Denja (31-35)

August 2013

Sehr schönes Hotels

5.8/6

Wir verbrachten eine wunderbare Woche im Saint John. Der Service war einwandfrei und das Frühstücksbuffet, das beste, das wir je in Griechenland angetroffen haben. Leider bietet Mykonos nicht so viele Sehenswürdigkeiten, wie wir uns das von anderen griechischen Inseln gewohnt sind. Mykonos-Stadt ist sehenswert, die meisten Strände sind mit so vielen Liegen und Sonnenschirmen ausgestattet, dass man den Strand nur noch erahnen kann.


Umgebung

5.0

In Agios Ioannis gibt es zwei Restaurants direkt am Strand und eines an der Hauptstrasse (Restaurant Vasilikos, können wir empfehlen! Gutes Preis-Leistungsverhältnis). Nach einer kurzen Kletterpartie am Strand über ein paar Felsen, kommt man auf einen kleinen Trampelpfad, der vom Hotelstrand direkt zum Dorfstrand rübergeht. Ebenfalls an der Hauptstrasse befindet sich ein kleiner Mini Markt. Viel mehr hat der Ort leider nicht zu bieten. Nach Mykonos-Stadt fährt man ca. 15 Minuten. Das Hotel biete


Zimmer

6.0

Unser Zimmer war sehr gross, mit einem Wohnbereich mit Sofa und grossem Flachbildschirm-TV (ZDF, RTL und RTL2). Das Badezimmer war mit zwei Waschbecken, viel Ablagefläche und Badewanne ausgestattet. Zahnbürsten, Rasierzeug, Shampoo, Duschgel, Body Lotion etc. sind verfügbar und werden täglich neu aufgefüllt. Im Kleiderschrank befinden sich ein Safe und Bademäntel. Wir hatten einen grosszügigen Garten mit eigenem Whirlpool. Herrlich! Das einzige kleine Manko war, dass es nur eine Bettdecke gab.


Service

6.0

Welcome-Drink beim Check-In. Hoteleigener Chauffeurservice (die Hotelanlage ist weitläufig und steil am Hang gebaut). Gratis WIFI.


Gastronomie

6.0

Das Frühstücks-Buffet bietet alles was das Herz begehrt. Ob süss, salzig, fruchtig oder deftig, es ist für Jeden etwas dabei. Und da man bis 11:00 Uhr frühstücken kann, ist richtig Ausschlafen kein Problem. Das Restaurant Symposium haben wir nicht ausprobiert, wir suchen uns lieber hübsche Tavernen ausserhalb des Hotels zum Abendessen (das Restaurant Thea in Platis Gialos können wir sehr empfehlen). An der Pool-Bar kann man tagsüber essen, die Karte bietet eine grosse Auswahl an Snacks, Salaten,


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Poolanlage wirkt sehr gepflegt mit gemütlichen Liegen. Strandtücher kann man sich kostenlos ausleihen. Beim kleineren Pool, der sich ein paar Treppenstufen unterhalb des grossen befindet, ist man eher etwas für sich, was wir sehr genossen haben. Man wird freundlich bedient, kann sich Essen und Getränke bestellen und bekommt am Nachmittag ein kühlendes Erfrischungstuch (um den Sonnenbrand zu pflegen…?). Der schmale Privatstrand bietet eine herrliche Alternative zu den völlig überstellten Strä


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alper (31-35)

Juli 2013

Mykonos Sant John

4.0/6

Vorsicht bei Reservierungen - Hotel empfiehlt hier nur bestimmte Restaurants, da diese untereinander Absprachen haben. Wir wollten "frischen" Fisch essen, landeten allerdings in einem Restaurant, wo es hauptsächlich "Frozen" Fisch gab. VIP Reservierung für Disco Theken (cavo paradiso und paradise club) sollte 6 Personen 900 € kosten (Getränke inkl.). Wir haben am Strand einen Promoter getroffen, der uns das gleiche Paket für 250 € angeboten hat. Dies haben wir dann auch an der Tür bezahlt ;). Also nicht abzocken lassen vom Hotel! Die beiden Clubs empfehle ich ungern, da Ballermann Feeling. Wenn man gehobener Feiern gehen möchte, dann eher Astra, Caprice oder Nammos Beach ;). Übrigens haben wir den Manager auf seine Kommissionen angesprochen ;). Dieser reagierte etwas sauer und redete sich ständig raus. Er sprach auch ziemlich viel grieschisch, was ich nicht verstehe ;). Die Körpersprache sagte schon vieles. Wir waren wenigstens so nett und haben so viele Gäste wie mögl. gewarnt ;) - Have a nice Day


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Erwin (61-65)

Juni 2013

Erholung pur auf 5 Sterne Niveau

5.0/6

Tolle Anlage allerdings mit vielen Stufen. Die ca. 190 Stufen von der Rezeption bis zum Strand werden teilweise durch Shuttle Service und einen Gebäudeaufzug über zwei Stockwerke überbrückt. Trotzdem ist die Überwindung der verbleibenden Höhenmeter für gehbehinderte nicht einfach. Für einen Rollstuhlfahrer dürfte es trotz dem hilfsbereiten Personal schwierig werden. Salzwasser statt dem angekündigten Süßwasser Pool könnte manchen Besucher (uns nicht) abschrecken. Der Ausschluss von Kindern unter 16 Jahren wird offenbar nicht von allen Anbietern mitgetragen. Ausser dem hoteleigenen Minimarkt keine Einkaufsmöglichkeiten in der näheren Umgebung. Dafür gibt es mehrmals täglich den kostenlosen Hotel Shuttle nach Mykonos Stadt und eine öffentliche Bushaltestelle in der Nähe.Spitzen Service vom Chef der Anlage bis zum einfachen Bediensteten. Im Restaurant ausgezeichnete internationale Küche allerdings nicht typisch griechisch. Wenn man mit diesen Einschränkungen leben kann, ist das Hotel absolut zu empfehlen.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Erwin (61-65)

Mai 2013

Mixed emotions

5.1/6

Hotel Saint John ein 5 Sterne Haus ? - Mehrheitlich ein klares JA !! Die Lage ist einzigartig, sehr schön am Hang gelegen, mit direktem Blick auf die Insel Delos. Das Hotel verfügt über zwei eigene, kleine und sehr saubere Badebuchten mit Bar-Service. Dazu ein moderner, grosszügiger SPA- und Fitnessbereich, riesige Poolanlagen mit Meerwasser und sehr bequeme Liegen. Die Wohneinheiten sind auf zahlreiche, terrassierte Bungalows aufgeteilt, für gehbehinderte Personen allerdings nicht geignet. Die Zimmer (Wohn- plus Schlafbereich) verfügen über einen guten Einrichtungsstandart (Zimmersafe, Minibar, Jacuzzi, gratis WILAN, Bademäntel etc.). Der Empfang ist äusserst herzlich, alles wird bereits bei der Reception im Detail und bei einem Glas Sekt erklärt. Danach wird man von der Hausdame persönlich zum Zimmer begleitet und bekommt die Zimmer- Einrichtung ebenfalls erklärt. Die grosse Freundlichkeit und die Dienstbereitschaft zieht sich durch das ganze Haus und wird von allen Angestellten sehr authentisch gelebt. Das Frühstückbuffet haben wir in dieser Qualität, mit dieser Auswahl und Grosszügigkeit so noch selten erlebt (eine grosse Auswahl von kalten und warmen Speisen, frisch gepresster Obstsaft a discretion). Und wen man es morgens bereits verträgt: Es stehen Sekt und Weisswein bereit. Die Nähe zum Flughafen zur Stadt Mykonos sind weitere Plus. Wer also ein Hotel zur Entspannung, zum relaxen und lesen sucht, ist im Saint John bestimmt sehr gut untergebracht. In einem Bereich dürfte das Saint John unserer Meinung nach jedoch bald Probleme bekommen, nämlich in der kulinarischen Abteilung am Abend. Die beschränkte Auswahl und die ambitioniert hohen Preise haben uns, aber auch andere Gäste, verärgert. Gäste mit HP Buchung erhalten eine eigene, recht einfache Karte und können aus dieser Speisen bis zu einem Maximalbetrag von EUR 60.- pro Tag / Essen auswählen. Wenn man 5 Tage bleibt, ist man mit der Karte eigentlich durch. Bei einem 14 tägigen Aufenthalt könnte man die Freude am Essen verlieren. Gäste ohne HP, essen „a la carte“, deren Karte hat dann ein paar wenige Positionen mehr. Und nun der Clou: Möchte der HP Gast zur Abwechslung ebenfalls aus dieser Karte bestellen, zahlt er i.d.R. einen Aufpreis pro Position. Zum Saisonbeginn war dem Service Personal wohl selber noch nicht ganz klar, wie das funktionieren sollte: Wann und wieviel Zuschlag erhoben werden sollte. Einer der Kellner meinte gar: „you can’t have this!“ ; -) Diese Aussage wurde dann nach kurzer Rücksprache mit dem „Chef“ aber umgehend und mit gutem Humor wieder korrigiert. Wer also Wert auf eine bessere Auswahl und grössere Abwechslung legt, bucht anstelle der HP vielleicht besser einen Mietwagen für ca. EUR 35..— pro Tag und wählt sich die Restaurants selber aus. Es sei aber nochmals betont: Die Freundlichkeit des Personals in diesem Hotel ist kaum zu toppen… Und das Saint John zeigt beim Frühstücksbuffet durchaus vorhande Kreativität und Talent an.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Rolf (51-55)

Mai 2013

Sehr schönes Hotel

5.3/6

Sehr schönes Hotel, sauber, freundliches Personal. Am Steilhang gelegen, die Wege bestehen fast nur aus Treppen. Aussicht aufs Meer ist grandios, dank des Steilhangs fast von jeder Position aus, egal ob auf dem Balkon oder am Pool immer perfekte Aussicht aufs Meer. Grosser Pool (Meerwasser) und kleiner Privatstrand. Vieles ist inklusive, was nicht inklusive ist ist aber eher teuer. Essen und Geränke sind sehr teuer, leider nicht nur im Hotel, die Restaurants in der Stadt oder an schöner Lage haben ebenfalls ein hohes Preisniveau.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Christian (36-40)

Juni 2012

Super Hotel mit Zimmer/Frühstück (keine HP!)

5.2/6

Das Hotel hat eine überschaubare Grösse, ist zeitgemäss ausgestattet, sehr sauber und liegt an wunderschöner Lage.


Umgebung

6.0

Für uns eindeutig die beste Auswahl auf der kleinen Insel Mykonos. Wir besichtigten die Insel mit dem Roller und konnten uns so davon überzeugen, dass das Saint John wirklich top ist betreffend Lage/Umgebung.


Zimmer

6.0

Zweckmässig, sauber, alles tiptopp! Grosszügiges Badezimmer.


Service

6.0

Kaum zu übertreffen war der Service, resp. die Freundlichkeit im "a la carte" Restaurant des Hotels. Speziell erwähnen möchten wir den Kellner "Manolo". Zuvorkommend, aufmerksam, etc. Die Zimmerreinigung war voll in Ordnung.


Gastronomie

3.0

Sehr gutes Essen. Beim Frühstücksbuffet gabs von frischgepresstem Orangensaft bis zum Rührei wirklich alles. Das Abendessen bedarf unseres einzigen Kritikpunktes an diesem Hotel: Bei gebuchter Halbpension darf man ganz klar mehr erwarten. Im "a la carte" Restaurant wurden uns teilweise Essgänge serviert, welche nicht in diese Hotelkategorie gehören. Tipp an das Hotel: Weshalb nicht auch Buffet am Abend?? Für die zahlreichen Italiener im Hotel war das möglich. Weshalb nicht auch für die


Sport & Unterhaltung

5.0

Keine grossen Freizeitangebote. Dies ist aber auch absolut nicht nötig in diesem Hotel. Wer sich erholen will, ist hier genau richtig. Hoteleigener Sand-/Kieselstrand! Keine nervigen Strandverkäufer! Fitnessraum klein mit älteren Geräten. Wird vermutlich sehr selten benutzt. Liegstühle am Strand waren gratis. Auch gab es keinen berüchtigten, morgendlichen Run auf freie Liegen!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Rita (26-30)

Mai 2012

Tolle Aussicht, Tolles Hotel

5.0/6

Das Hotel samt Anlage war sehr gepflegt, sauber und gerade einmal 4 Tage nach Revnovierungsarbeiten geöffnet. Die ersten 3 Tage hatten wir das komplette Hotel fast für uns alleine, erst nach und nach trudelten Gäste ein. Eine Mitarbeiterin verriet uns, dass die Saison eigentlich erst im Juni starte, da erklärt sich auch der noch relativ humane Preis, den wir für eine Woche im Mai gezahlt haben. Die gleiche Reise kostet im Juli/August das Doppelte. Das Personal war äußerst hilfsbereit und freundlich, zweimal/Tag wurde unser Zimmer gereinigt, die Poolanlage mit Blick aufs Meer einfach traumhaft, sauber und einfach nur Erholung pur. Der hoteleigene kleine, feinkörnige Kiesstrand lädt zum Baden ein, allerdings ist im Mai noch nicht wirklich Badesaison, da das Wasser noch zu kalt und der Wind teilweise zu kräftig war. Den Spa-Bereich sollte man besser meiden, zu teuer und die Massage nicht wirklich gut. Aber:kostenlose Sauna und Hamam, das tat gut. Kleiner Wehmutstropfen: Das Essen im Saint John. Im Hotel an sich sehr großes Frühstücksbuffet, dessen man allerdings nach 3 Tagen überdrüssig wird (Quantität ist nicht alles). Das hoteleigene Restaurant leidet unter demselben Problem wie das Frühstücksbuffet. Leider gibt das kleine "Dorf" in welchem die Anlage eingebettet ist, in der Vorsaison auch nicht wirklich viel her: ein Restaurant (Hippie Fish) war noch geschlossen, ein anderes ging so. Und so nahmen wir ab Abend 3 eine 10-minütige Taxifahrt nach Mykonos Stadt in Kauf, die Auswahl an Restaurants ist sehr groß (Geheimtipp: Fischrestaurant Koursaros, versteckt im Klein-Vendig der Altstadt; supertolle Location, der Chef ist sehr witzig und serviert frischen Hummer oder auch ein fantastisches T-Bone-Steak und die Atmosphäre ist einfach klasse). Vom Flughafen fährt man mit einem hoteleigenen Shuttle (kostenlos!) in 15 Minuten zum Hotel, vom Hotel nach Mykonos Stadt mit einem Taxi für 10 Euro. Die Stadt ist romantisch schön, mit ihren kleinen venedigarten Häuschen und den alten Windmühlen direkt am Meer, auf jeden Fall einige Ausflugsziele wert. In der Vorsaison langt ein Zimmer ohne Meerblick, Upgrade vor Ort gibs meist umsonst! Dennoch: je weiter oben das Zimmer ist, desto bessere Sicht auf Meer und Bucht bietet sich! Fazit: Super schönes Hotel, Preis-Leistung für Mai auf jeden Fall ok, Essen dennoch besser in der Stadt genießen.


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Herbert (56-60)

Juni 2010

Wir waren einfach begeistert

6.0/6

Die Lages des Hotels ist schon unbezahlbar! Wahrscheinlich der größte und schönste Swimmingpool Mykonos. Liegen für ALLE, ohne das man davor mit einem Handtuch besetzen muss, dies gilt auch am Strand. Frühstücksbuffet (frisch gespresster Orangensaft!) und was man sich sonst nur so wünscht, excellenter Cappuccino, Frühstücks-Terrasse mit Blick auf's Meer, sauber, gepflegt bis zum Detail (sogar bei den vielen Treppen). Breeze Restaurant /Bar mit überaus freundlichen und witzigen Mitarbeitern. Wunderschöne Zimmer, sauber, was uns so faszinierte war der Sonnenuntergang den man lange schon davor von unserem Balkon genießen konnte, großes elegantes Badezimmer, Bademäntel und dem Allerlei was ein gut geführtes Hotel eben haben muss. Restaurant à la carte mit etwas überzogenen Preisen (aber das ist in Mykonos überall), aber für den Service und das gute Essen, jedenfalls besser als in der Mykonos Stadt (so unsere Meinung). Ein perfekter Urlaub, schade, dass wir nicht von Anfang an schon dort gebucht hatten, aber wir wurden duch die vielen Hotelberwertungen abgeleitet und buchten woanders, sodass von 8 Tagen nur noch 5 übrigblieben. Es wäre aber schade gewesen in Mykonos zu sein und hier nicht wohnen dürfen.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Susanne (41-45)

Juni 2010

Gute Wahl

4.8/6

Sehr gepflegte Anlage mit Traumaussicht auf's Meer und die Insel Delos. Grosser Infinity-Pool (Salzwasser), sehr schön angelegt mit einzigartiger Meersicht. Direkt darunter befinden sich 2 schmale aber schöne Sandbuchten, die nur für Hotelgäste zugänglich sind. Das Meer ist glasklar, der Strand ist eher steil abfallend.Im Juni genügend Liegestühle am Pool (Holz) und Strand (Plastik) vorhanden. "Executive" Zimmer schön mit Sitzecke, nicht sehr gross, sauber, gepflegt, Balkon oder Terrasse mit toller Meersicht. Gästestruktur international, wenig Deutsche und Russen, zum Teil Konferenzteilnehmer. Frühstücksbuffet gut, besonders der frisch gepresste Orangensaft. Restaurant abends teuer.


Umgebung

5.0

Direkt am hoteleigenen Sandstrand. Da die Anlage am Hang liegt, hat man von überall her Meersicht. Das Hotel liegt sehr ruhig ca. 5-6 km ausserhalb von Mykonos-Stadt. Abends, während der Stosszeiten, sind Taxis leider schwer zu bekommen. Die Stadt ist jedoch auch stündlich per Bus zu erreichen. Zu fuss sind einige Restaurnts in der Nähe erreichbar. Speziell zu empfehlen das "Hippie Fish" direkt am Strand von Agios Ioannis.


Zimmer

5.0

Zimmer schön, mit Sitzecke , eher klein, schöne Meersicht.


Service

5.0

Freundlicher und aufmerksamer Service besonders in der Pool-Bar.


Gastronomie

3.0

Pool-Bar: ideal um mittags einen Salat oder einen Snack zu essen. Restaurant : gepflegt, teuer, die Qualität war in Ordnung aber die Auswahl auf der Speisekarte war nicht riesig. Bar/Lounge: Perfekt für den Sonnenuntergang, schön möbliert, tolle Aussicht, gute Drinks und ein aufmerksamer Service. Atmosphäre: international.


Sport & Unterhaltung

5.0

Sehr schöner Pool. Wellness, Hallenbad,Fitness-Center, Tennisplatz, nicht benützt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Herbie (56-60)

Juni 2010

Einfach super

5.4/6

Die Hanglage des Hotels ist schon unbezahlbar! In ganz Mykonos finden sich nur zwei Hotels die dieser idyllischen Lage angepasst sind. Die gesamte Ausstattung des Hotels ist gespalten zwischen amerikanischem Niveau und griechichischem Flair. Hier beginnt sofort der Urlaub! Das Hotel hat außer einer tollen spa Einrichtung, wahrscheinlich das größte Salzwasser Schwimmbad von Mykonos. Freundlich, witzig und hilfsbereit von der Rezeption bis hin zum Kellner. In dieser Atmosphäre kann man sich nur wohlfühlen. Schade, dass wir hier nicht sofort gebucht hatten, aber wir waren von einem typischen Reinfall einer anderen Hotel-Homepage geblendet. Das Hotel ist bestimmt nicht billig, aber es wäre schade drum in Mykonos zu sein und hier nicht zu wohnen. Außerdem was ist schon billig in Mykonos!?


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Massimo (31-35)

September 2008

Schöner Urlaub

5.5/6

Das Hotel ist wirklich wunderschön. Die Lage ist zwar etwas abgelegen daher ist das mieten eines fahrbaren Untersatz von Vorteil (kann direkt im hotel gemacht werden). Die preise im restaurant sind eher teuer. Das Personal ist sehr nett von der reception bis zur putzfrau. Die Zimmer sind sehr sauber, und auch wirklich schön eingerichtet, die matratze ist auch sehr bequem...hatten jedenfalls keine schlafprobleme. Kurzum war es ein wirklich schöner urlaub in einem schönen romantischen hotel. Daher sehr empfehlenswert.


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marc (36-40)

August 2008

Sehr schöne Lage, hellhörig, teure Services

4.1/6

Das Hotel wird mit 5 griechischen Sternen bewertet, kommt international aber wohl eher auf 4 Sterne. Die Anlage ist sehr schön, sehr gepflegt und sauber. Von den meisten Zimmern hat man eine wunderschöne frontale Meersicht. Die Kunden sind sehr international, in unserer Ferienwoche waren mehrheitlich Spanier, Engländer und Griechen anzutreffen, die meisten zwischen 35 und 50 Jahren. Kinder gabs wenige und sind meines Erachtens in so einer Anlage falsch platziert. Es gibt keine Kinderanimation und das Hotel ist defintiv auf die obere Mittelschicht ausgerichtet.


Umgebung

4.0

Direkt am Meer an relativ steiler Hanglage. Die Anlage ist nichts für gehbehinderte Personen, da man fast ausschliesslich über Treppen zum Restaurant, zum Zimmer oder zur Reception gelangt. Das Hotel ist recht abgelegen, man gelangt nur mit dem Bus (fährt alle 30-60 Minuten für €1. 40/Person) nach Mykonos Stadt oder ins Nachbarörtchen Ornos, welches ein paar Restaurants bietet. Zwei kleine Restaurants befinden sich in der Nähe (Taverna Bellissima, hübsch). Das Taxi-System auf Mykonos ist eine Zu


Zimmer

4.5

Unser Executive-Zimmer war sehr schön. Frontale Meersicht, einen Balkon und eine Veranda. Herrlich. Geräumig, begehbarer kleiner Schrank, das Bad mit vollwertiger Badewanne und Erlebnisdusche. Das Bett (die Matratze) ist jedoch steinhart. Die Gebäude sind leider unheimlich hellhörig. Das habe ich auf diversen Griechenland-Urlauben (die griechische Bauweise ist nun mal anders als die unsere) noch nie dermassen intensiv erlebt. Kommt aber auch auf die Nachbarn an. Aber Kindergeschrei vom Nachbarzi


Service

3.5

Die Minibar wurde nur 2mal aufgefüllt, die Zimmer jedoch sehr sauber gepflegt. Der Concierge war hilfsbereit, aber nicht direkt zuvorkommend. Der übliche Service, jedoch nicht überragend.


Gastronomie

3.5

3 Restaurants (wovon eines am Pool), ein kleines Kaffee (kaum von jemandem benutzt, da abgelegen). Das Essen und Trinken in diesem Hotel ist enorm teuer. Ja sogar unverschämt teuer. Für eine Dose Cola bezahlt man in der Minibar €4. 50. Das habe ich noch nicht mal in Mauritius oder den Malediven erlebt. Auch an der Poolbar und im Restaurant sind die Speisen mit €19 für ein Teller Spaghetti (dafür gross und gut) bis weit über €50 recht teuer.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt einen Tennisplatz, aber sonst keine Unterhaltung. Ein kleiner Minimarkt liegt in der Anlage für Sonnencrèmes und dergleichen. Ein kleiner Minimarkt ausserhalb der Anlage bietet auch Essen und Getränke. Der Pool ist sehr schön und das Wasser angenehm warm.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Anabelle (31-35)

August 2008

Extrem schlechtes Preis-/Leistungsverhältnis

3.4/6

Seit Jahren Mykonos-Fan - sonst immer im Myconnian Ambassador, was sehr zu empfehlen ist, ist uns ein Fehler passiert. Mein Freund lebt in der Schweiz, hat von dort aus das Saint-John s um 550,- Euro pro Nacht gebucht, ich von Wien aus das Myconnian Ambassador um 220,- Euro pro Nacht. 2 Minuten später Fehler entdeckt, das Saint John s angerufen & um Stornierung gebeten, die Rezeption war äußerst unfreundlich & meinte nur sarkastisch, sie könne das Zimmer eh stornieren zum vollen Preis. Das Myconnian Ambassador bedauerte professionell die Absage, Stornierung kein Problem. Allein das hätte über die Qualität des Hotels Bescheid geben müssen.


Umgebung

4.0

Die Lage & Aussicht ist zugegebenermassen der Wahnsinn & wirklich wunderschön! Auch der Pool ist sehr einladend! Strandzugang allerdings nicht sehr nett, keine Unterhaltungsmöglichkeiten in der Nähe.


Zimmer

4.0

Gross, geräumig, sauber - allerdings ohne Charme - erinnert eher an ein Business Room des Marriott, Intercont, Sofitel oder so...nicht an ein teures Ferienresort. In unserem Fall leckende Badewanne, die das ganze BZ unter Wasser setzte - wurde nicht repariert. Keine Minibarauffüllung.


Service

1.0

Die atemberaubende Aussicht & Lage soll laut Aussage des Hotelmanagements die Berechtigung für schlechtes Service sein (auch bei 550,- Euro pro Nacht) - Originalzitat: "wir haben es nicht notwendig uns hier den Hintern mit Service aufzureissen, die Leute kommen sowieso wegen der Aussicht & Lage - das müssen die vielleicht in anderen Bereichen von Mykonos, aber nicht hier". Wahnsinn oder? Diese Aussage wurde getroffen nach meiner Reklamation Minibar wurde auch nach 4 Tage betteln niemals gefüllt


Gastronomie

5.0

Am Essen gibt es nichts auszusetzen


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Sara (19-25)

Juni 2008

...einfach traumhaft!

5.7/6

Sehr schön angelegte Hotelanlage mit vielen kleinen "Bungalows". Super Lage, direkt am Meer mit phänomenaler Aussicht.


Umgebung

6.0

Die Lage des Hotel ist Optimal. Hoteleigener Strand direkt unter dem Hotel, mit einer kleinen Stiege zu erreichen. Liegen und Schirme am Strand gratis zur Verfügung. Auch für Ausflüge ist das Hotel gut gelegen. Bushaltestelle ist ca. 100m entfernt, von da aus man überall hin kommt. Bustickets kosten ca. 1, 40 € pro Fahrt. Mit dem Bus kommt man super in die Stadt, nicht länger als 10 min. Busfahrt. Ansonsten kann man auch die Taxis benützen, wobei man allerdings abends ein wenig warten muss, da s


Zimmer

5.5

Obwohl wir keine Suite, sondern nur ein Standardzimmer gebucht hatten, war es recht geräumig, sauber und nett eingerichtet. Vom Balkon aus hat man ein super Panorama, Blick aufs Meer samt Sonnenuntergang. Das Bad war groß, mit Badewanne, Föhn, Bademäntel usw., sehr sauber, Handtücher wurden täglich gewechselt.


Service

6.0

Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend und stets bemüht einem alles Recht zu machen.


Gastronomie

5.5

Das Frühstücksbuffett lässt keine Wünsche offen. Da ist wirklich für jeden etwas dabei... Obst, alle Sorten von Käse und Wurst, Süßes... sowas muss man gesehen haben! An der Poolbar erhält man verschiedene Speisen und Cocktails, die man bei einem unglaublichen Ausblick genießen kann. Allerdings sind dort die Preise recht hoch.


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Sportmöglichkeiten sind eher begrenzt. Dafür gibt es einen riesigen Salzwasserpool mit traumhaften Blick aufs Meer und die Nachbarinsel Delos. Der Strand ist nicht sehr weitläufig, jedoch war er immer sehr sauber und gepflegt und man findet immer ein nettes Plätzchen. Zum Relaxen auf alle Fälle super!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sara & Hannes (19-25)

Juni 2008

Absolut empfehlenswert - einfach traumhaft

5.8/6

Sehr schön angelegte Hotelanlage mit vielen kleinen "Bungalows". Super Lage, direkt am Meer mit riesigem Pool und einer phänomenalen Aussicht.


Umgebung

6.0

Die Lage des Hotel ist Optimal. Hoteleigener Strand direkt unter dem Hotel, mit einer kleinen Stiege zu erreichen. Liegen und Schirme am Strand gratis zur Verfügung. Auch für Ausflüge ist das Hotel gut gelegen. Bushaltestelle ist ca. 100m entfernt, von da aus man überall hin kommt. Bustickets kosten ca. 1, 40 € pro Fahrt. Mit dem Bus kommt man super in die Stadt, nicht länger als 10 min. Busfahrt. Ansonsten kann man auch die Taxis benützen, wobei man allerdings abends ein wenig warten muss, da s


Zimmer

6.0

Obwohl wir keine Suite, sondern nur ein Standardzimmer gebucht hatten, war es recht geräumig, sauber und nett eingerichtet. Vom Balkon aus hat man ein super Panorama, Blick aufs Meer samt Sonnenuntergang. Das Bad war groß, mit Badewanne, Föhn, Bademäntel usw., sehr sauber, Handtücher wurden täglich gewechselt.


Service

5.5

Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend und stets bemüht einem alles Recht zu machen.


Gastronomie

5.5

Das Frühstücksbuffett lässt keine Wünsche offen. Da ist wirklich für jeden etwas dabei... Obst, alle Sorten von Käse und Wurst, Süßes... sowas muss man gesehen haben! An der Poolbar erhält man verschiedene Speisen und Cocktails, die man bei einem unglaublichen Ausblick genießen kann. Allerdings sind dort die Preise recht hoch. Man kann auch im Hoteleigenen Restaurant essen, was wir allerdings nie gemacht haben, da man in Mykonos Stadt wesentlich günstiger isst und es sich wirklich lohnt in die S


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Sportmöglichkeiten bzw. Unterhaltungsmöglichkeiten (Show-Bühne, Boutiquen...) sind eher begrenzt. Dafür gibt es einen wirklich riesigen Salzwasserpool mit traumhaften Blick aufs Meer und die Nachbarinsel Delos. Der Strand ist nicht sehr weitläufig, jedoch war er immer sehr sauber und gepflegt und man findet immer ein nettes Plätzchen. Zum Relaxen auf alle Fälle super! Wenn man mal mehr erleben und ein wenig Abwechslung möchte, empfehlen wir einen Ausflug zu den Nachbarstränden zu machen. Von


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Hansjoerg (51-55)

Mai 2007

Ein perfekter Urlaub

5.4/6

Das schöne, romantische,gepflegte Hotel liegt etwas über 4km von Mykonos Stadt entfernt am ruhigen Agios Ioannis Strand. wir waren anfangs Mai dort und hatten die ganze Anlage für uns--7Tage nicht eine Wolke am Himmel. gut ausgebildetes, sprachgewandtes Personal auf jeder Stufe. Executive Zimmer schön eingerichtet, nicht allzu gross, mit Balkon und überwältigender direkter Sicht auf Meer und Insel Delos, super Sonnenuntergang. gediegenes Hotelrestaurant, nicht billig aber richtig gut und gepflegt--im My... stadt ist Essen auf dem gleichen Standard auch teuer und im hotel wars viel romantischer während des Sonnenuntergangs fein zu essen. es war von A bis Z ein perfekter Urlaub zur richtigen Saison; im Sommer wirds dann sicher lebendiger aber nicht minder schön. hansi 53


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Simon (36-40)

Mai 2007

5-Sterne-Ferien mit kleinen Abzügen

4.9/6

Die Hotelanlage liegt sehr schön an leichter Hanglage. Man sieht von fast überall zum Meer. Leider haben die meisten Balkone keinerlei Sonnenschutz. Auch auf Anfrage war leider kein Sonnenschirm zu kriegen, somit war der eigentlich schöne Balkon wegen der Hitze grösstenteils nicht nutzbar. Schade!


Umgebung

6.0

Sehr schön gelegen, das Meer liegt einem "zu Füssen". Über eine kleine Treppe kommt man direkt zum Hotel eigenen Strand. Die Bushaltestelle liegt gleich 100 Meter vor dem Hotel (Busticket nach Mykonos-Stadt pro Fahrt 1, 20 Euro). An der Bushaltestelle hat es auch einen kleinen "Supermarket" mit günstigen Getränken, etc.


Zimmer

4.5

Alles soweit vorhanden. Das Nachfüllen (Instant-Kaffee, Löffel, Zucker, etc.) hattten sie aber auch auf Nachfrage definitiv nicht im Griff. Und bei einem Fünf-Sterne-Hotel erwarte ich mehr als 2 deutschsprachige TV-Sender. Die Zimmer sind sauber aber extrem hellhörig. Wir konnten/mussten leider alles mitanhören, was im Zimmer über uns so gemacht wurde. Jeden Schritt und sämtliche "sehr privaten" Angelegenheiten haben wir mitbekommen. Wie in einem Hörspiel! Sehr nervig, vor allem Nachts!


Service

5.0

Grundsätzlich waren alle freundlich. Leider gab es keinerlei Shuttlebus-Dienstleistungen. Und bei der Abreise musste ich feststellen, dass fälschlicherweise 2 Wasser auf der Minibarabrechnung belastet wurden obwohl wir grundsätzlich nie was daraus nehmen (Preise zum Kopfschütteln!). Ärgerlich, dass man sich beim Abschied mit solchen Fehlern rumschlagen muss.


Gastronomie

4.5

Da gibt es nur eines zu sagen: Viel zu teuer! Das Hotel war deshalb Abends leergefegt (alle in der Stadt). Da isst man in Zürich direkt spottbillig.


Sport & Unterhaltung

4.5

Der Pool ist wirklich traumhaft. Un die Sicht aufs Meer umwerfend. Wenn nur die Liegen etwas länger wären. Ich bin ja nicht sehr gross (1, 73) aber meine Füsse baumelten "im Freien"! Und mangelhaft ist, dass die Auflagen auch bei Regnen nicht weggeräumt werden. Nach den Regentag waren sie teilweise noch feucht und zwischen den Holzliegen und den Auflagen hat es schon einige graue, schimmlige Stellen. Schade für die sonst optisch schöne Liegen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christian (26-30)

Juli 2006

Schöne Hotelanlage - schlechtes Personal

3.8/6

Wir haben unsere Flitterwochen in einem sehr teueren exklusiven Hotel vebringen wollen, aber wenn wir gewusst hätten was uns erwartet... Nach Ankunft im Hotel mussten wir 3.5 Stunden in der Reception verbringen, da "unsere" Suite belegt und das Hotel überbucht war. Zu unserer Enttäuschung bekamen wir schlussendlich die Suite gar nicht, sondern mussten für 2 Nächte in das Executive Zimmer ausweichen. Dem war nicht genug! Bei Ankunft im Zimmer funktionierte der Safe nicht. Auch waren nicht immer die volle Anzahl Tücher im Bad vorhanden. Nach mehreren Reklamationen bei der Reception wurde dem nicht nachgegangen! Auch sonst war das Personal in der Reception gar nicht hilfsbereit. Wenn man vom ca. 5 km ausserhalb gelegenen Hotel in die Stadt kommen wollte gab es die Möglichkeit mit dem Taxi, Bus oder mit dem hoteleignen Shuttel. Wie sich aber schnell zeigte, war der Transport mit dem Shuttel auch die teurste Art! Das Hotel verlangte pro Person 5 Euro. Mit dem Taxi kam die ganze Fahrt auf ca. 5 - 6 Euro. Und wenn man sogar den Bus benutze kam die ganze Fahrt am billigsten (1 Euro pro Person). Wie uns ging es auch allen anderen Hotelgästen. Eine längere Wartezeit in der Reception muss bei Ankunft in Kauf genommen werden. Auch braucht es Geduld und Durchsetzungsvermögen damit das Personal an der Reception etwas macht. Ganz im Gegensatz zum restlichen Personal (Poolbar und Restaurant). Diese waren stehts hilfsbereit und man musste nicht lange auf Bestellungen warten!


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.2
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen