86%
4.7 / 6
Hotel
4.5
Zimmer
4.6
Service
4.4
Umgebung
4.0
Gastronomie
4.0
Sport und Unterhaltung
4.3

Bewertungen

S.Z. (51-55)

Februar 2020

Golfreise Februar 2020

6.0/6

Das Hotel Vale D`Oliveiras liegt sehr günstig ganz in der Nähe von 2 super Golfplätzen und ca. 8 min mit dem Auto vom Strand in Caoveira entfernt. Ein Auto/Leihwagen ist unbedingt empfehlenswert wenn man von der schönen Felsalgave etwas sehen will.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Leider hatten wir ein Gartenzimmer ohne Balkon - kann man aber bei der Buchung drauf achten.


Service

Nicht bewertet

Das Personal ist super nett und hilft in jeder Frage - der Service sehr gut.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Das Frühstück ist sehr reichhaltig - Büffetform - das Essen im Restaurant sehr gut.


Sport & Unterhaltung

sieht sehr schön aus leider im Februar noch zu kalt - dafür ein beheizter Innenpool.


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Monika (56-60)

Oktober 2019

Nicht Zuviel erwarten

4.0/6

Das Hotel ist ordentlich und aufgeräumt, das Personal durchweg sehr freundlich und zuvorkommend. Die Reinigung der Zimmer ist leider meist sehr oberflächlich, ein totes Insekt lag 10 Tage an der gleichen Stelle im Bad. Das Frühstück hat maximal drei Sterne Standard, es ist minimalistisch und nicht abwechslungsreich. Die Qualität der verwendeten Lebensmittel schätze ich eher knapp durchschnittlich ein, das Rührei war nicht aus frischen Eiern gemacht. Die Lage des Hauses erfordert dringend einen Mietwagen, der Fußweg in den nächsten Ort ist streckenweise sogar gefährlich. Alles in allem ist der 5 Sterne Standard nur schwer nachzuvollziehen. Die Hotelzimmer haben teilweise keine Balkone, das bedeutet, dass ein bedeutendes Komfortmerkmal fehlt, es steht aber in der Beschreibung (natürlich etwas versteckt) . Die Empfehlung für das Hotel basiert auf dem sehr günstigen Preis, den wir für 11Tage in den Ferien gezahlt haben, man sollte nur nicht Bestleistung erwarten, die bekommt man dort nicht.


Umgebung

3.0

Weit weg vom nächsten Ort und Strand


Zimmer

3.0

In Ordnung, ohne Balkon


Service

6.0

Sehr freundliches Personal


Gastronomie

3.0

Frühstück in Ordnung, aber für ein 5 Sterne Hotel enttäuschend


Sport & Unterhaltung

4.0

Pool, Tennis und Golf Im Hallenbad ist Badekappen- Pflicht


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Edwin (51-55)

Februar 2019

OK

4.0/6

Abendessen in Halbpension ausgezeichnet!! Sehr empfehlenswert mit Sternecharakter. Personal und Lage entspannt. SPA eher bescheiden leider 🙁 Frühstück ebenso. Edwin und Moni im Februar 2019


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Frank (46-50)

Oktober 2018

Schöne Anlage zum Ausspannen

6.0/6

Schöne gepflegte Anlage mit großen Wohnungen. Die Betten sind gut, es ist alles sehr sauber und es gibt ein gutes Frühstücksbuffet.


Umgebung

5.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Tom (46-50)

Juli 2018

Tolle Anlage, aber bitte ohne Verpflegung buchen !

3.0/6

Sehr schöne Anlage mit hervorrragenden Appartements. Alledings verlangen einem das Essen und die Mitarbeiter jegliches Verständnis und jegliche Geduld ab.


Umgebung

2.0

Die Anlage liegt irgendwo im Niemandsland zwischen Carvoeiro und Ferragudo. Umgeben von 2 Golfplätzen, die allerdings nur schwer fußläufig zu erreichen sind. Zu den beiden genannten Städten gibt es täglich einen Hotel-Shuttle, zu den Golfplätzen nicht. Wer zum Golf spielen hierher kommt, sollte lieber eine Unterbringung in den beiden angrenzenden Pestana Golf-Resorts buchen.


Zimmer

6.0

Die Appartements sind sehr großzügig. Wir hatten 2 Schlafzimmer (1 großes Kingsize-Bett und zwei Einzelbetten mit guten Matratzen), einen großen Wohn- und Essbereich mit Kamin und Fernseher mit fast allen wichtigen deutschen Programmen, eine vollausgestattete, offene Küche mit allen elektrischen Geräten (wie Kühlschrank, Gefrierschrank, Mikrowelle, Herd, Backofen, Geschirrspüler, Waschmaschine, Wasserkocher etc.) ein großes Badezimmer mit Badewanne und ein kleineres mit Waschbecken. Zwischen den


Service

2.0

Die Mitarbeiter an der Rezeption sind freundlich und kompetent. Die Putzkolonne macht eben nur das Nötigste. Die Mitarbeiter in der Gastronomie sind die komplette Fehlbesetzung. Absolut unstrukturiert und planlos. Man regt sich den ganzen Urlaub eigentlich nur noch darüber auf. Es kommt nicht einmal vor, dass Bestellungen komplett richtig kommen oder am Ende richtig abgerechnet werden. Die meiste Zeit verbringt man eigentlich mit warten. Und das liegt nicht daran, dass zu wenig Personal da ist


Gastronomie

1.0

Die Verpflegung ist mit Abstand das schlechteste, was ich in 30 Jahren Urlaub in 3-, 4- und 5-Sternen-Hotels erlebt habe. Die gute Nachricht vorweg: Man wird hier satt. Aber der Weg dorthin ist für ein 5-Sterne-Hotel eine Oberkatastrophe. Das Frühstücksbuffet ist absolut überschaubar und es gab in 2 Wochen überhaupt keine Abwechslung. Immer genau das gleiche und das mit einem überschaubaren Angebot. Den einen Stern verdient nur das Kaffeeangebot. Den habe ich auch schon deutlich schlechter im Ur


Sport & Unterhaltung

3.0

Es gibt einen Hauptpool und einen Kinderpool. Zum nass werden reicht es. Das Hallenbad ist nur mit Badekappe zu benutzen. In der Sauna kann man sich bei 70 ° C maximal aufwärmen. 2 Tennisplätze kann man gegen kleines Geld jederzeit buchen. Das Gym ist gut ausgestattet mit Fitnessgeräten. Der Kinderclub scheint gut besucht und macht einen ordentlichen Eindruck. Kurse wie Yoga oder Zumba haben wir nicht genutzt. 2 Tischtennisplatten sind auch da. Anwendungen im SPA haben wir uns verkniffen. Bei de


Hotel

3.0

Bewertung lesen

PS (41-45)

Mai 2018

Wunderbares Familienhotel, Erholung garantiert!

5.0/6

Für Familienurlaub sehr geeignet. Großes Appartement mit komplett ausgestatteter Küche, aber auch die Möglichkeit die Hotelrestaurants (Polar & A la Carte Restaurant) zu nutzen. Unbedingt Mietwagen buchen.


Umgebung

5.0

Nicht direkt am Strand, aber inmitten von Olivenhainen, sehr schön.


Zimmer

5.0

Groß, ordentlich ausgestattet und modern.


Service

5.0

Freundlich & hilfsbereit


Gastronomie

5.0

Wirklich gut, Frühstück sehr abwechslungsreich und nicht nur Standardprodukte, Abendessen al a Carte mit vielen frischen Seafoodprodukten, Weine auch gut.


Sport & Unterhaltung

5.0

Sehr schöne Poolanlage, Spielplatz etwas dürftig, aber das Gelände ist groß genug und bietet genügend Abwechslung.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Werner (70 >)

April 2018

Super hotel, mehr Appartements, ruhig gelegen!

5.0/6

Sehr ruhig und gut geeignet für Golfer, Alles super eingereicht und viel Platz!! Whirless lan aar nicht echt gut aber ging.


Umgebung

4.0

1 Stunde vom Flughaven


Zimmer

5.0

Service

3.0

Zimmer würde sehr spät sauber gemacht, das war schade!!


Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Uwe (56-60)

März 2018

Schönes, ruhiges Resort an der Algarve mit Macken

4.0/6

Sehr gepflegtes, stets sauberes Hotel mit geräumigen Zimmern. Nähe zu verschiedenen Golfplätzen etwas abseits vom Trouble und Intensivtourismus.


Umgebung

5.0

Abseits vom Intensivtourismus, ruhig, umgeben von Weinbergen und zentral gelegen in kurzer Entfernung zu verschiedensten Golfplätzen. Ein eher von Golfspielern bevorzugtes Resort. Ca. 45 Minuten vom Flughafen Faro entfernt, ca. 10 km bis zur Autobahn von der aus man sehr schnell zu den Zielen gelangt. Unbedingt Mietwagen zu empfehlen, da wenig Gastronomie fußläufig und nur auf Taxi und öffentlichen Nahverkehr angewiesen zu sein ist nicht besonders dienlich. Die Lage des Resort war für uns sehr


Zimmer

5.0

Große, helle, saubere und modern eingerichtete Zimmer, mit großen Betten, Matratzenhärte entsprach unseren Vorstellungen. Leider hatte unser Zimmer weder Balkon, noch Terrasse und die Fenster waren nicht ankippbar, sondern mussten richtig geöffnet werden, um Luft herein zu lassen. (War im EG bzw. 1.OG etwas ungünstig) Bad war mit Wanne inkl. Dusche ausgestattet und auch sehr geräumig. Leider war im Bad kein Abzug vorhanden, sodass wir nach jedem Duschen die Tür öffnen mussten um wenigstens etwa


Service

3.0

Zimmerservice (Reinigungsservice) war gegeben und wurde ordentlich durchgeführt. Täglich wurden die Handtücher gewechselt, da diese wegen der fehlenden Raumbelüftung auch nicht trockneten. Im Resort sei es angeblich Normalität, dass die Zimmer tagsüber bis 18 Uhr gereinigt werden, worüber wir uns auch beschwerten und auch an 2 Tagen nicht haben durchführen lassen. Wenn man an einem Tag 16 Uhr bzw. an einem anderen Tag 17.40 Uhr unser Zimmer reinigen wollte, so fragt man sich schon, ob dies nicht


Gastronomie

2.0

Die Atmosphäre im Restaurant war sehr angenehm, da wegen der doch relativ wenigen Hotelzimmer immer genügend Platz angeboten wurde. Es war auch alles stets sauber und ordentlich. Was wir definitiv zu bemängeln hatten, war die Abwechslung und Angebotsvielfalt am Frühstücksbuffett. Diese war gleich null. Die Qualität der Speisen war stets sehr gut und schmackhaft, leider aber ohne Abwechslung. Wir haben 14 Tage, jeden Morgen exakt das gleiche Angebot an Frühstück bekommen. Am Buffet gab es immer


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gab eine Fitnessraum, ein beheiztes Hallenschwimmbecken, eine Sauna und ein Jacuzzi. Der Fitnessraum ist gut bestückt und wurde auch gern genutzt. Die anderen Einrichtungen nutzten wir nicht, da hier Badekappen- und Badeanzugpflicht bestand. Die Wellnessanlage war kostenpflichtig nutzbar, was wir auch nicht nutzten. Der große Außenpool wurde aufgrund des doch sehr durchwachsenen Wetters auch nicht von den Gästen genutzt.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Alexandra (46-50)

März 2018

schoenes, ruhiges Hotel mit tollem Service

1.0/6

der Innenpool ist sehr zu empfehlen (nicht zu kalt) und das Frühstück mit all den frischen Sachen kann man nur weiterempfehlen. Die Appartments sehr geräumig, uns gefaellt es sehr gut dort (waren schon das 4. Mal da).


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Jenni (31-35)

September 2017

Sehr empfehlenswerter, traumhafter Aufenthalt

6.0/6

Wunderbares Hotel Klasse Service rund um die Uhr bersten, exklusive Weine geschmacklich wunderbare Gerichte Sterne Niveau. Und sehr freundlich kompetent zuvorkommende Kellner, Mitarbeiter rund um Paket war perfekt Wir besuchen es auf jeden Fall wieder. Tolles Ambiente und traumhaftes Apartment. Waren sehr begeistert. Lage TOP


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Erika (56-60)

September 2017

Hotel mit kleinen Schöhnheitsfehlern.

5.0/6

Ein schönes (eigentlich)ruhig gelegenes Resort, mit mittlerweile kleinen Schönheitsfehlern! Da wir nicht zum ersten mal da waren, hatten wir einen guten Vergleich.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt eigentlich in einer schönen , ruhigen zum erholen gerade perfekten Umgebung.... sollte man denken. Wären da nicht die Hunde in unmittelbarer Nachbarschaft (Bauerhof) die Jeden!!!! Abend ab 10 Uhr unnunterbrochen gebellt haben, die ganze Nacht hindurch. Das ist keine Übertreibung . Wir waren sprachlos dass Hunde fast ohne Pause so anhaltend bellen können. Es war nicht möglich bei geöffneten Fenstern zu schlafen, was auf Grund der hohen Temperaturen nicht sehr angenehm war. Selbst


Zimmer

5.0

Die Austattung und Sauberkeit der Appartments sind top. Jeden Tag (auch Sonntags) wurde gereinigt und Handdtücher gewechselt. Alle drei Tage sogar die Betten bezogen. Die Küche ist perfekt ausgestattet wenn man sich selbst verpflegen möchte und Spül/ undWaschmaschinentabs wurde immer aufgefüllt.


Service

4.0

Das Personal besonders im Frühstücksbereich war sehr freundlich. An der Rezeption gaben sie uns zwar das Gefühl alles zu regeln, was aber unseres Erachtens nicht so wirklich gelungen ist. Da wir die zweite Woche zusätzlich gebucht hatten, stand ein Umzug des Zimmers an, welchen wir dankbar(auf Grund der nächtlichen Ruhestörung) annahmen. UNs wurde versichert dass wir in einer ganz anderen Lage des Hotels untergebracht würden, wo es garantiert leise wäre. Leider hat das nicht gestimmt. Es lag nu


Gastronomie

6.0

Wir hatten nur Frühstück gebucht, aber dass war wirklich top. Von allem sehr reichlich es wurde ständig aufgefüllt und es gab jeden Tag Sekt! Das Personal im Frühstücksbereich war super freundlich und immer zuvorkommend. Selbst bei Gästen die ihren Tisch und die Umgebung in einem schrecklichen ZUsatnd verlassen haben(Die Kinder haben sämtiche Lebensmittel undServietten unter den Tisch und auf den Boden geworfen und keiner der Begleitpersonen hat sich bemüssigt gefühlt das aufzuheben, sie sind


Sport & Unterhaltung

4.0

Eine schöne Poolandschaft, die mit ausreichend Liegen. Leider hat sich auch hier wieder die Unsitte des Reservierens (trotz eindeutiger HInweise dass dies nicht gewünscht ist) eingeschlichen. Und zu unserer Überraschung , überwiegend von englischen Gästen. So konnten wir beobachten, dass Liegestühle in bester Lage schon vor dem Frühstück mit Handtüchern reserviert wurden, und erst ab 16/17Uhr für eine Stunde genutzt worden sind. Es wäre empfehlenswert die weißen Auflagen Abends zu entfernen, sa


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Brigitte (56-60)

Juni 2017

Kein 5 Sterne Hotel - kein Flair - Kinderlärm

1.0/6

Kein 5-Sterne Hotel. Lauter Pool mit vielen kleinen Kindern. Zimmerservice eine einzige Katastrophe. Management nicht konfliktfähig. Sehr schlechtes Preis-/Leistungsverhältnis


Umgebung

2.0

Abseits, mit nicht angebotenem Shuttle zum nächsten Ort oder Strand.


Zimmer

2.0

Zimmer alt eingerichtet, keine Dunstabzug im Badezimmer. Schränke alt, lediglich der Fernseher ist neu! Kein Balkon oder Terrasse, auch für ein 5 Sterne Hotel eigentlich erwartet. Alles etwas abgewohnt. Nachdem wir am 1. Tage bis 16.30 noch keinen Zimmerservice hatten haben wir uns erlaubt zumindest nach neuen Handtüchern zu fragen. Die Zimmer der Abreisenden werden erst bis 18.00 sukzessive gereinigt, das war die Aussage. Am 2. Tag hatten wir dann um 17.30 weder trockene Handtücher noch e


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Dirk (56-60)

Juni 2017

Nie nie wieder! Keine Empfehlung.

1.0/6

NIE WIEDER, da hat man wohl das Vorzeichen vor den "Sternen" vergessen!!? Wer in einem Kindergarten (wir selbst haben Kinder) mit einem NULL-Service wohnen mag, na bitte. Wir NIE wieder!


Umgebung

1.0

Zimmer

3.0

Service

1.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Petra Zarske (66-70)

Mai 2017

Erholung pur

6.0/6

Sehr hochwertige Anlage mit perfekter Ausstattung, Absolute Ruhe, sehr erholsam. Durch die Lage ist ein Leihwagen erforderlich


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Florian (41-45)

März 2017

Eine März-Woche Bademäntel-Wohlfühl-Welt

5.0/6

Sehr gepflegte Anlage im Grünen, tolle große Zimmer, man braucht aber ein Auto. Wir waren im März als Familie da, weil die Preise in der Zeit für ein 5-Sterne-Haus erschwinglich waren. Wir stehen normalerweise nicht so auf das klassische Golfer-Ambiente, aber für knapp eine Woche lässt es sich gut so beschaulich und ab und zu in weißen Hotel-Basemänteln aushalten. Außer uns waren wie zu erwarten fast nur sportive internationale Senioren anwesend. Die Häuser waren 5 Sterne wert, der Frühstückskaffee aus dem Automaten nicht. Das Personal war sehr freundlich. Einer von sechs Tagen war verregnet, sonst Sonne und angenehme Temperaturen um die 20 Grad.


Umgebung

4.0

Sehr schön und ruhig gelegen, aber ohne Auto nicht zu empfehlen, da Meer, Geschäfte und Restaurants kilometerweit entfernt liegen.


Zimmer

6.0

Wir haben lange überlegt, wann wir schon mal so große und gepflegte Zimmer hatten. Uns ist nichts eingefallen. Auch die Betten waren top.


Service

6.0

Alle nett und freundlich, Zimmer tipptopp gemacht.


Gastronomie

4.0

Hatten nur Frühstück gebucht, das war ansehnlich und lecker, variierte in 6 Tagen aber null. Minuspunkt: Der Kaffee kam aus dem Automaten, also keine 5 Sterne.


Sport & Unterhaltung

4.0

Außenpool war Mitte März geschlossen, der Innenpool war angenehm groß und gut geheizt. Fitnessgeräte machten ordentlichen Eindruck, Sauna auch. Es lagen immer ausreichend Badelaken bereit. Achtung Tennisspieler: Die beiden Kunstgras-Sand-Plätze sind ordentlich in Schuss, die Leihschläger und Bälle bringen aber keinen Spaß.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Margarete (66-70)

November 2016

Sehr gutes Hotel mit ansprechendem Ambiente.

6.0/6

Sehr schönes Ambiente. Gute Lage zu verschiedenen Golfplätzen. Guter Service. Nur einstöckige Bebauung. Gute Parkmöglichkeiten.


Umgebung

6.0

Die Fahrt vom Flughafen zum Hotel dauerte ca. 50 min. Viele Golfplätze in der Nähe. Zum Strand ca. 20 min.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael (31-35)

Oktober 2016

Tolles Hotel - wir kommen sicher wieder!

6.0/6

Sehr schöne Hotel-Anlage, geplegte Gärten, tolle Appartments & Zimmer, super Service - einfach alles hat gepasst!


Umgebung

4.0

Die Umgebung ist etwas abgeschieden, ohne Mietwagen ist man aufgeschmissen. Aber wenn man Ausflüge an der Algarve machen möchte ist man mit einem Auto ja sowieso gut beraten. Ansonsten ist es ein super Ausgangspunkt für Tagestouren, da man in kurzer Zeit auf der Autobahn und in jede Richtung flexibel ist. Wer an den Strand möchte hat in der Nähe von Carvoeira zahlreiche Buchten zur Auswahl. Erreichbarkeit vom Flughafen innerhalb 50 min.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind riesig und bieten alles was man benötigt. Die Wege von der Rezeption zu den Zimmern oder von den Zimmern zum Pool und dem Restaurant sind sehr überschaubar, also keine langen "Märsche".


Service

5.0

Top Service. Das Personal ist freundlich, zuvorkommend und immer bereit zu helfen. Die Zimmer wurden jeden Tag gereinigt und es gab immer frische Handtücher.


Gastronomie

6.0

Das Frühstück war reichhaltig und hatte für jeden etwas zu bieten.


Sport & Unterhaltung

4.0

Das Hotel bietet Tennisplätze, einen Indoor-Pool und ein Fitness. Das Fitness könnte etwas besser ausgestattet sein, wer sich im Urlaub mal auf nem Stepper bewegen möchte für den ist es sicherlich okay aber wer vernünftiges Krafttraining machen will kann hier nur ein Minimum an Geräten und Hanteln finden. Kreativität ist dann bei Kraftportlern also gefragt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Conny (19-25)

September 2016

Wunderbare Hotelanlage mit orientalischem Touch

5.0/6

Das Hotel verfügt über eine sehr gepflegte Anlage mit schönem Garten. Wir hatten einen sehr angenehmen Aufenthalt.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt etwas abgelegen. Die Anfahrt war eine Herausforderung, da wir bei Dunkelheit eintrafen und ohne Navi hätten wir es aufgrund der Beschreibung nie gefunden. Die Zufahrt ist etwas kompliziert. Die schönen Fischerdörfer Carvoeiro und Ferragudo sind einige Autominuten vom Hotel entfernt. Dort gibt es diverse schöne Restaurants und auch sehr schöne Strände.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind schon etwas in die Jahre gekommen, aber o.k Sie sind schön geräumig und verfügen über eine gute Einteilung, so dass man sich rasch wohl fühlt. Das Bett war ziemlich hart. Die Zimmer sind sehr sauber und befinden sich in einem separaten Trakt mit einer schönen Oase im Parterre. Etwas enttäuscht waren wir, weil wir in einem 5*-Hotel die Koffer selbst aufs Zimmer transferieren mussten. Es gibt aber eine gute Zufahrt und einen Lift. Das Hotel verfügt noch über weitere Trakte - diese


Service

6.0

Der Service ist (abgesehen vom Kofferservice) sehr gut und das Personal ist sehr zuvorkommend und freundlich. Hier fühlt man sich rasch "zu Hause". Deutsch sprach während unserem Aufenthalt praktisch niemand. Aber auf Englisch kann man sich gut verständigen.


Gastronomie

6.0

Das Frühstücksbuffet war sehr schön angerichtet und vielfältig. Diverse Brotsorten, Früchte, warme Speisen etc. Da findet jeder etwas. 3x haben wir im Hotel das Nachtessen eingenommen. Es war sehr geschmackvoll, ansprechend angerichtet und wurde von sehr nettem Personal serviert. Man kann draussen und drinnen sitzen. Es herrschte eine angenehme Atmosphäre, kein hoher Geräuschpegel - angenehme Tischabstände.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt diverse Angebote, welche wir aber, ausser der Poolanlage, nicht genutzt haben.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andre (31-35)

August 2016

Vale D Oliveiras

6.0/6

Eine schönes Hotel in ruhiger Lage. Das Hotel bietet viel Platz, vor allem durch die schön aufgeteilten Bungalow Komplexe mit 2 oder 1 Bett Bungalows. Es ist alles gut eingereichtet. Die Bungalows bieten einem die Möglichkeit sich komplett selbst zu versorgen, ideal auch für Familien mit kleineren Kindern. Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend, und man versucht so viel wie möglich einem seine Wünsche zu erfüllen, sei es Mietwagen oder eine Weingutbesichtigung. Das Restaurant ist wunderbar, es gibt nichts besseres als sich abends zur Dämmerung bei einem guten Wein und einem 3 Gänge Menü verwöhnen zu lassen ( Mein Favorit ist das Steak Portugal Style). Es reicht vollkomen aus nur mit Frühstück zu buchen, dies ist sehr umfangreich, mit toller Auswahl an Käse und Aufschnitten bis hin zum Lachs. Omlette und Eier in div Variationen. Dazu gönnt man sich einen schönen Saft oder ein Glas Brut. Die Strände sind per Shuttle oder Mietwagen in guten 10 min zu erreichen. Wem das zu sandig ist, der kann sich auch am Pool verwöhnen lassen. Man sollte aber der Englischen Sprache mächtig sein. Ein Idealer Ort zum Entspannen. Wir waren 3 mal bisher dort, aber immer in der Nachsaison, während der Hauptsaison kann es schon recht voll sein. Aber bitte daran denken, das auch 5 Sterne in Portugal das nötige Kleingeld voraussetzen um eine angenheme Zeit zu verbringen. Ich fahre wieder dort hin.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt ruhig zwischen Golfpätzen gelagert, also auch interessant mal eine Runde Golf zu spielen. die nächsten Orte sind per Mietwagen gut zu erreichen, für ein Mittagessen oder einen Bummel. Ein Weingut in der Näahe lohnt sich zu besuchen, ich empfehle die Privatführung, ist zwar etwas teurer aber lohnt sich. Das Hotel organisiert das auf Anfrage. Schöne kurztrips nach Lagos oder Potimao lohnen sich, vor allem in Lagos gibt es einen kleine Dolce Laden gegenüber der Promenade, unbedingt


Zimmer

6.0

Die Zimmer bzw Bungalows sind toll Ausgestattet. mit einer kompletten Küche, sowie Geschierspüler und Waschmaschiene. Das Wohnzimmer ist geräumig mit Sofa und Essecke und TV. Aber man verbringt eh mehr Zeit auf der Terrasse und genießt den Ausblick ins Grüne. In den Schlafräumen gibt es genügend Ablagen in den Schränek sowie einen Safe.


Service

6.0

Da kann ich ncihts negatives sagen, das Personal ist einfach nur freundlich und zuvorkommend. Wann fühlt sich wirklich wilkommen, vor allem wenn man schön öfters dort war entsteht durch die geringe Personal fluctuation eine fast schon familäre Atmosphäre.


Gastronomie

6.0

Das Frühstück ist einfach Klasse. Große Auswahl an Früchten, säften etc, also 5 Sterne definitive. Zum Mittag gibt es halt die üblichen Snacks, aber wer gut frühstücks braucht das eigentlich nicht. Das Diner ist immer Hervoragend, auch wenn mal man Sonderwünsche hat erfüllt der Chefkoch und sein Team einem jeden wunsch. Ich habe schon in vielen guten Restaurants gespeist, und der Koch hat nes echt drauf, und Deserts klnnte ich immer alle gleichzeitig essen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Man muss sich selbst schoin beschäftigen können und wollen, es ist ein ruhiger Ort zum Enspannen. Das tollste ist das es kein Animateur Team gibt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jürgen (51-55)

August 2016

Fantastisches Resort

6.0/6

Super gepflegte Anlage mit schön eingerichteten Appartements, voll ausgestatteter Küche, Terrasse, Wohnzimmer mit Esszimmer


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Doris (46-50)

Juni 2016

Einfach super

5.0/6

Enttäuscht hat uns überhaupt nichts! Uns hat es sehr, sehr gut gefallen. Sicher ist es richtig, dass nicht alles 5 Sterne verdient, aber wir hatten ein Townhouse, was uns sehr gut gefallen hat, sehr großzügig geschnitten und immer sauber! Das Personal verdient auf jeden Fall 5 Sterne, immer zuvorkommend und hilfsbereit - einfach toll! Wir waren von dem Urlaub begeistert!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Karl-Heinz (66-70)

Juni 2016

5 Sterne - wofür denn??

5.0/6

5 Sterne - wofür? Wegen der "bemerkenswerten Lage", wo man auf Taxi oder Mietwagen angewiesen ist, wenn man nicht ständig im Hotel bleiben will? Wegen der maßlos überzogenen Zimmerpreise? Weil man erst ab 16.00 Uhr einchecken darf? Weil man nicht flexibel oder nicht willens ist, ein Zimmer früher herzurichten, wenn man z. B. wegen der Flugverbindung vor 16.00 Uhr erscheint, obwohl der check-out schon um 12.00 Uhr stattfand und keine weiteren Gäste einchecken wollen? Wegen des nicht unbedingt schlechten, aber absolut eintönigen (immer das Gleiche / Käsescheiben aus dem Supermarkt?) und einem 5 Sterne-Standard absolut nicht würdigen Frühstücks? Wegen der sehr dünnen Zimmerwände, durch die man - fast hautnah - miterleben konnte, was sich im Nachbarzimmer abspielte? Weil abends vom Personal die Bettzipfel zurückgeklappt wurden? (Warum eigentlich?) Weil man Bademäntel und -latschen nutzen konte, die man aber eigentlich gar nicht brauchte? Weil die Zimmerreinigung gern mal auch um 16.30 Uhr oder später durchgeführt wurde? Diese Aufzählung ließe sich noch weiter fortsetzen, lassen wir es aber dabei. Ich habe schon in Hunderten von Hotels gewohnt, kann mich aber nicht erinnern - mit Ausnahme eines soganannten 3 Sterne-Hotels in Paris - , daß eines so überbewertet und vor allem dermaßen überteuert gewesen ist wie das Vale d´Oliveiras. Das Hotel liegt ruhig, ist optisch sehr ansprechend, und meine Frau und ich haben uns sehr wohl gefühlt - und nur wegen des "Wohlfühlfaktors" empfehlen wir es weiter. Das Preis/Leistungs-Verhältnis paßt jedoch überhaupt nicht. Meiner Ansicht nach bezahlt man für die Zimmer mindestens (!) 30% zu viel. Das Vale d´Oliveiras ist ein ordentliches 4 Sterne - Hotel, mehr aber nicht.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

juli (31-35)

Mai 2016

himmlisch!wir waren das Zeit mal dort.

6.0/6

Das Essen war der Wahnsinn. Sehr erlesen und prächtig präsentiert. Besonders der Service ist zu loben. Hier wird einem jeder Wunsch erfüllt, besonders mit kleinen Kindern ist dies der Ort für Entspannung. Sehr kinderfreundlich ohne laut oder trubelig zu sein. Herrlich!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ralf (51-55)

Mai 2016

Mehr Schein als Sein !!!!

3.0/6

Wir waren im Zeitraum vom 16.05. bis zum 30.05.2016 Gäste in diesem Hotel. Hier nun unsere Bewertungen: Das Hotel entspricht in keinem Fall der Kategorie 5 Sterne. Mit 4 Sternen ist es gut bewertet. Die Außenanlage und die Architektur sind sehr ansprechend. Alles im Villagestil gehalten. Die Zimmer sind groß und es gibt genügend Stauraum. Das Bad ist ebenfalls großzügig und mit Dusche/ Wanne, Bidet, Kosmetikspiegel und Fön ausgestattet. Wir hatten für den o.g. Zeitraum zwei Doppelzimmer zur Alleinbenutzung mit Balkon od. Terrasse gebucht. Diese haben wir nicht erhalten. Auf Reklamation wurde uns mittgeteilt, dass man seitens des Hotels keinen Vertrag mit unserem Reiseanbieter VTours in dieser Zimmerkategorie habe. Wir sollen uns in Deutschland mit VTours in Verbindung setzen und Geld zurück verlangen. Damit war das Thema seitens der Hotelleitung erledigt. Ein Anruf in Deutschland, bei der Hotline von VTours ergab, das Vtours über einen regionalen Anbieter unsere Zimmer im Hotel gebucht hat. Dieser Anbieter hat sehr wohl Hotelzimmer mit Balkon od. Terrasse in seinem Angebot. Außerdem wurde dem örtlichen Anbieter über das Hotel telefonisch mitgeteilt, dass sie ausgebucht wären und uns bis zu unserer Abreise kein Zimmer mit Balkon od. Terrasse anbieten könnten. Das Hotel war zu diesem Zeitpunkt maximal zu 50 Prozent belegt, so die Aussage mehrerer Angestellter. Bei den Auskünften an der Rezeption handelte es sich also schlichtweg um Lügen. Wir mussten feststellen, dass das Hotel gar nicht über eine größere Menge an Zimmern mit Balkon bzw. Terrasse verfügt. Andererseits haben wir zwei Urlauberinnen getroffen die uns erzählten, dass sie ein Doppelzimmer mit Balkon gekommen hatten, obwohl sie keinen Balkon gemietet hatten. Diese waren übrigens 4 Tage nach uns im Hotel angekommen. Die Reinigung der Hotelzimmer erstreckt sich über den Zeitraum von morgens 09.30 h bis am späten Nachmittag um 18.00 h. Die Möglichkeit eines „Mittagsschläfchens“ ist auf Grund der andauernden Geräuschkulisse durch die Reinigungskräfte überhaupt nicht möglich. Das Hotel verfügt bei seiner Größe lediglich um einen mittelgroßen Außenpool mit einem direkt angrenzenden Kinderbecken. Beide Becken sind viel zu klein. Außerdem kommt es durch die Kinder selbstverständlich zu einer nicht unerheblichen Geräuschkulisse. Da auf den großzügig angelegten Rasenflächen keinerlei Bestuhlung od. Liegen bereitgestellt wurden, hatte man keine Ausweichmöglichkeiten. Dies soll aber laut Aussage eines Kellners, in den Monaten Juli/ August der Fall sein. Mit anderen Worten die Gäste außerhalb der Hauptsaison sind Gäste zweiter Klasse. Es gibt noch einen Innenpool der eine mittelgroße Fläche besitzt. Allerdings ist hier die Lärmbelästigung bauartbedingt sehr hoch, wenn der Pool von mehreren Kindern besucht ist. Es schallt dann dementsprechend. Im Poolgebäude herrscht eine recht stickige Luft und es riecht teilweise unangenehm. Die kostenlose Sauna ist maximal für drei Personen ausgelegt und somit viel zu klein. Das von uns gebuchte Frühstück war in Ordnung, aber nicht abwechslungsreich. Immer die gleichen Sorten Wurst und Käse. Insgesamt entspricht das Angebotene nicht einem 5 Sternehaus. Zu Abend haben wir nur einmal im Hotel gegessen. Aufpreis pro Person lag bei 29,- € plus Getränke. Essen war gut aber mehr auf Schickimicki gemacht. Wenn jemand richtig Appetit hat, wird er von dem angebotenen drei Gänge Menü nicht satt. Wir hatten glücklicherweise für den gesamten Aufenthalt einen Mietwagen, sodass wir unserer Abendessen in einem der vielen, guten Restaurant in der näheren Umgebung einnehmen konnten. Ein Mietwagen ist für diese abgelegene Hotelanlage ein Muss. Insbesondere bei einem längeren Aufenthalt. Fazit: Dieses Hotel ist mit Sicherheit nicht mit 5 Sternen zu bewerten. Die Handlungsweise der Hotelleitung ist eines 5 Sternehauses unangemessen. Wir können das Hotel, so wie wir es erlebt haben, nicht weiterempfehlen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Matthias (51-55)

März 2016

Empfehlenswerte Anlage, teilw. eher 4 als 5 Sterne

5.3/6

Die Anlage ist sehr schön und ruhig in einem kleinen Tal gelegen. Wenn man will ist man schnell in Carvoeiro, Ferragudo oder Portimao. Die Zimmer im "Hotel" / Townhouse entsprechen leider keinem 5 - Sterne Standart, sondern eher 3,5 - 4. In diesem Haus ist es sehr hellhörig, man bekommt leider ALLES mit, was z. B. im Nachbarzimmer oder auf dem Flur vorsich geht. Die Wohnungen mit 1 - 2 Schlafzimmern hingegen sind wirklich Top! Hier sind 5 Sterne auf jeden Fall grechtfertigt! Das Resturant und die Bar bieten wirklich sehr gutes Essen, Snacks und Getränke. Nur die Atmosphäre und der Geräuschpegel erinnert mehr an eine Wartehalle als an ein gutes Resturant. Die freundlichkeit und hilfsbereitschaft des gesammten Personals ist wirklich extrem gut!


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Angelika (51-55)

Januar 2016

Super Resort mit Apartments o. Zimmern, Golf

5.4/6

Eine sehr schöne Anlage mit sehr gutem Komfort, nettem Service, Spa, Pool - innen und außen. Die Apartments sind wie Reihenhäuser konstruiert. Ruhige Lage. In der Nähe befinden sich zahlreiche Golfplätze. Gutes Restaurant. Sehr empfehlenswert. Wir kommen wieder.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Peter (61-65)

November 2015

Nichts zu meckern - nur Ruhe!

5.8/6

5 * Hotel in sehr ruhiger Lage Nähe Golfplatz Gramacho, Die wenigen Zimmer werden wundervoll ergänzt durch 70 - 90 geräumige Townhäuser (geschätzt 80 - 90 qm), die Sternförmig angeordnet sind. Die neue Anlage ist sehr sauber und sehr gepflegt. Frühstück, WiFi, Parkplätze uvm. waren inclusive. Gruppen von Golfern und Motorradfahrern sind dort ebenso gern gesehen wie einzelne Reisende, Paar und Paare mit Kindern - jung und alt. Die Gäste kamen aus Portugal, Spanien, Deutschland, dem UK und Skandinavien.


Umgebung

5.0

Zum Flughafen Faro fährt man über die N 125 ca 50 Min. gemütlich, über die Autobahn (gebührenpflichtig) etwas schneller. Zu den Ständen in Carvoeiro und Ferragudo braucht man ca 5 Min. mit dem Auto, dafür liegt das Hotel extrem ruhig und ist ohne Touristenlärm - große Poolanlagen außen und innen. Fahrten zu anderen Restaurants für unsere Gruppe (34 P.) wurden durch das Hotel per Taxen oder Bussen bestens organisiert. Außer der angenehmen Hotelbar fährt man zu anderen Lokalen, Bars und Kneipe


Zimmer

6.0

Wir waren in einem der Townhäuser (ca. 90 qm) untergebracht, für 2 Personen schon zu groß mit 2 Schlafzimmern, Bad, Dusche und einem weiteren WC, kompletter Küche, Wohn-/Essraum, Klimaanlage TV, WiFi, Musikanlage, Telefon usw. Keine Minibar, da Kühl-/Gefrierschrank in der Küche wie Kaffeemaschine, Fruchtpresse, Spülmaschine usw, halt alles was Küche und Haushalt so brauchen incl. Geschirr, Besteck, Töpfen, Bügeleisen und -brett, Wäscheständer und, und, und. Alles sehr sauber bei täglicher Rein


Service

6.0

Selten haben wir in vielen Jahren solch ein freundliches Personal erlebt. Das gilt für Empfang, Restaurant, Bar und Zimmerservice mit denen man sich auf portugiesisch, deutsch, spanisch, französisch und spanisch verständigen konnte. Wir hatten keine Beschwerden. Es gibt einen Club Crianza für die Kinder, ärztliche Hilfe wurde nicht benötigt.


Gastronomie

6.0

Im Restaurant gibt es morgens ein Frühstücks-Buffet bis 10:00 h, ein paar Minuten später wurden toleriert. Wir haben in diesem Jahr nicht dort zu Mittag oder zu Abend gegessen, wissen aber aus der Vergangenheit, dass das Essen reichhaltig und lecker war. Zum Frühstück ist von Säften bis zum Lachs, vom Sekt bis zum vielfältigen frischen Obst und von Käse und Wurst bis zum Rührein, Speck und Bohnen alles da, Was fehlt (z.B. der Galao statt Kaffee) kann kostenfrei nachgeordert werden. Die Küche


Sport & Unterhaltung

6.0

Wir waren zum Golfspielen dort und es gibt einige Golfplätze in der Gegend, die auch gern vom Hotel bzgl. Startzeiten und Kosten angefragt werden. Es gibt einen Kinderclub Crianza, die sauberen Pools waren ebenso kostenfrei wie Liegestühle, Duschen, Sonnenschirme, Bademäntel, Badetücher usw.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Martin (46-50)

November 2015

Erstklassiges Hotel in familiärer Umgebung

5.7/6

Sehr zu empfehlendes Hotel als Ausgangspunkt zu sehr vielen schönen Golfplätzen. Da es etwas außerhalb liegt ist ein Mietwagen notwendig. Der Strand als auch gute Lokale sind in 5-10 Minuten mit dem Wagen zu erreichen. Das Essen im Hotel als auch die Bar ist genauso zu empfehlen.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Ralph (41-45)

September 2015

Für uns der perfekte Urlaub

5.6/6

Das Hotel ist recht abseits, daher benötigt man auf jeden Fall ein Mietauto. Ausflüge an die vielen Buchten der Algarve und an die wildere Westküste sowie Lissabon sind super machbar.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Pavel (56-60)

Dezember 2014

Excelent

5.8/6

Beste Preis- Leistungs- Verhältnis auf der Algarve, was wir bisher erfahren könnten. Dass wir Selbstversorger waren, könnten wir einiges nicht bewerten. Im Besonderen die Ausstattung der Küche und WLAN einsame Spitze.


Umgebung

5.5

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stefan (41-45)

November 2014

Super Hotel zu fairen Preisen

5.7/6

Im November 2014 war ich mit einer Reisegruppe zu einer Golfreise im Vale D'Oliveiras. An dem Hotel gibt es absolut nichts auszusetzen. Super Qualität zu sehr fairen Preisen. Die Appartements sind großzügig geschnitten und es fehlt einem an nichts. Die Rezeption ist tadellos, immer zuvorkommend und hilfsbereit. Die neue gestaltete Bar mit Sky ist ebenfalls spitze. Man benötigt aber zwingend ein Auto, um mobil zu sein, da das Hotel etwas abgelegen liegt. Dass das Hotel nicht direkt am Starnd liegt, stört mich nicht (Fahrtzeit ca. 10 Minuten). Ich komme definitiv wieder.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christiane (51-55)

November 2014

Tolle Anlage

5.4/6

Hotel ist sehr gut. Wir waren im Noverber dort. Das Reihenhaus wurde mit einen Kamin ausgeschrieben, den wir leider nicht benutzen durfen. Heizen konnten wir dann über die Klimaanlage die natürlich etwas lauter ist als ein Kamin. Im Duschbereich war Schimmel zufinden. Leider konnten wir das nicht reklamieren, da unser englich dafür nicht ausreichte. Das Personal sprach nur portugiesich oder englich. Sehr schönes Hotel. Wir würden auch wieder hinfahren. Man braucht unbegingt ein Auto.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Peter (61-65)

November 2014

Da gibt es nix zu meckern !!!

5.8/6

Ein Spitzen-Resort für den, der Ruhe und Annehmlichkeiten schätzt. Wir waren zuvor schon zweimal dort - es wird immer besser. Die Townhouses haben 80-90 qm mit Wohn- und Essbereich, 1 oder zwei Bäder bei dann 1 oder 2 Schlafzimmern, eine voll eingerichtete Küche, die auch auf einen längeren Aufenthalt eingerichtet ist, mit Wasch- und Spülmaschine, Einbauherd, Mikrowelle uvm. Jedes Haus hat eine eigene Terrasse zum Ausruhen und Wohlfühlen. Im Hotel Pool und Spa großer Pool im Außenbereich mit Bar. Restaurant mit vielen Internationalen Gerichten und guter Weinkarte, gemütliche Bar für den "Absacker", freundliches und zuvorkommendes Personal in allen Bereichen vom Zimmerservice, über die Restaurants bis zum Empfang. Alle lächeln und helfen zuverlässig, wo es möglich ist. Verhalten bei Mängeln ??? - wir wissen es nicht, es gab keine. Das Hotel liegt etwas abseits vom Trubel zwischen zwei Golfplätzen, zum Strand 2-3 km. Leihwagen ist ein Muss. Zu den nächsten Orten Lagoa und Cavoeiro sind es ebenfalls 2-3 km -fußläufig ca. 45 Minuten. Dort sind auch alle Geschäfte, Restaurants, Bars, Shops usw. Wer diese Wege nicht scheut und dafür lieber sehr ruhig wohnen will ist hier genau richtig. Für uns immer wieder gern!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rene (31-35)

Oktober 2014

Erstklassiges wellnesshotel - geheimtip

5.4/6

sehr groszuegige und gepflegte anlage. die speisen zum fruehstueck und abendessen sind erstklassig und weit entfernt vom ueblichen buffetstandard. das personal ist sehr freundlich und zuvorkommend. waren vorher im monchique wellness resort und dieses hotel kann locker mithalten.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tonja (31-35)

März 2014

Vorsicht, wir wurden abgezockt!

4.5/6

Leider, leider wurden wir hier sehr unschön abgezockt, sonst würden wir diese Anlage sehr gerne weiterempfehlen, denn unser Appartement war sehr groß, nett eingerichtet und wir hätten uns dort sehr wohl gefühlt, wenn wir nicht so unmöglich behandelt worden wären. Echt schade! Man hat uns am zweiten Tag vorgeworfen, dass unser 3-jähriger Sohn in den Bezug des Sofas zwei Schnitte mit einem Kugelschreiber, oder ähnlichem, gemacht hätte. Das ist unmöglich, denn es waren weder Kugelschreiberreste zu sehen, noch sehen wir unseren Sohn in der Lage so viel Kraft aufzubringen, dass er Schnitte in das Leder hätte machen können, zudem war er nie alleine im Appartement. Das Sitzteil des Sofas lässt sich ganz einfach wenden und sieht dann noch genauso aus. Wir gehen davon aus, dass die Schnitte schon da waren, nur das Sitzteil gewendet wurde. Aber man hat uns bei jeder Gelegenheit mit dem Thema konfrontiert - sogar quer durch die Lobby wurden wir gerufen, um erneut darüber zu diskutieren. Und leider konnte oder wollte uns die Reisebetreuerin von Olimar vor Ort auch nicht weiterhelfen. So wurde unsere Urlaubsstimmung täglich durch diese Sache vermiest. Das hätte man deutlich professioneller und kundenfreundlicher regeln können! Noch vor der Abreise mussten wir für die Reparatur des Sofas (laut Kostenvoranschlag) in Höhe von 147,35 € bezahlen. Und da unsere Haftpflichtversicherung eine Selbstbeteiligung in Höhe von 150 € hat (Und Vorsicht! Nicht alle Verträge beinhalten bewegliches Mobiliar in Hotels!), haben wir nichts zurück bekommen. Zum Glück wär die Zentrale von Olimar nach wochenlangem Emailverkehr einsichtig, und hat uns den Betrag zurückerstattet. Doch das Management des Hotels hat es vorgezogen sich gegenüber von Olimar verleugnen zu lassen und den Fall nicht geklärt...


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sissy (19-25)

Februar 2014

Ruhige Anlage ideal für Golfer

5.1/6

Eine Tolle Ferienanlage mit vielen Innenhöfen wo der Parkplatz ist, Haupthaus mit Rezeption und Restaurant sonst Einzelne Häuser oder Appartements sehr hübsch eingerichtet und sehr große Wohnfläche. SPA & Wellness sowie Sportanlage vorbanden. Nettes Personal, Stylisch Ausgestattet, großes Speisekarte aber leider schlechte Küche. Ausflüge kann man selber nur mit dem Auto machen da kein Bus in der nähe ist. Alles andere ist TOP!


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Stephan (46-50)

Juni 2013

Klasse Hotel

5.4/6

Hotel besteht größtenteils aus komplett ausgestatteten Ferienreihenhäusern, Lage etwas abseits direkt neben dem Pestana Gramacho Golf Course, für Golfer bestens geeignet, zum Entspannen wirklich ruhig, Einrichtung und Größe des 1-bedroom-Hauses sehr gut (rd. 90 qm), Gästestruktur sehr UK-lastig, bei gebuchter HP besteht das Abendessen aus einem qualitativ sehr guten 3-Gänge-Menü (Aufpreis nur 3,00 EUR p.P. !!), Fühsück eher standartisiert aber ok, Getränkepreise sehr moderat, sehr freundliches Personal, auf Grund der Alleinlage ist ein Mietwagen unbedingt ratsam, sehr schöner Pool mit ausreichend Liegen in der Vorsaison, guter Sauna und Fitnessbereich (kostenfrei) Entfernung zur nächsten Badebucht rd. 5 km (15 Minuten Fahrzeit), Fazit: Sehr schönes Hotel für Golfer und Ruhesuchende.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Martina (56-60)

Februar 2013

Wohlfühlurlaub im Frühling an der Algarve

5.7/6

Das Hotel liegt sehr schön und ruhig im "Tal der Oliven", ca 5 km von der Küste entfernt. In einem gepflegten Garten liegen die Appartments und die Zimmer in einem 2-3 stöckigen Komplex. Das Resort war umzäunt und bewacht. Die Kinderfreundlichkeit ist unserer Meinung dort sehr wichtig. Ein Spielplatz war vorhanden, ein Kinderhaus, ein Kinderschwimmbecken, Kinderstühle, Kindermenü......


Umgebung

5.0

Man benötigt unbedingt einen PKW, die Küste ist ca. 5 km entfernt. Sehr viele, unglaublich schöne Buchten ringsherum. Die nächsten Orte sind Carvoeiro und Ferragudo. Direkt nebenan ist ein Golfplatz, Restaurants und Geschäfte sind nur mit dem PKW erreichbar.


Zimmer

6.0

Unser App. war ca. 100qm groß, sehr warm,exclusiv und gemütlich ausgestattet. WZ mit TV, Stereoanlage, großer Terasse mit Liegen und Sitzmöglichkeiten. SZ mit vielen Schränken, Bad mit Dusche, Badewanne, Bidet, Vergrößerungsspiegel, Bademantel und komplett ausgestatteter Küche. Dazu Klimaanlage, Klappläden an den Fenstern (so konnte man auch bei weit geöffnetem Fenster schlafen.) Alles war sehr gepflegt und hochwertig.


Service

6.0

Der Service ist perfekt, die Hotelmitarbeiter/innen sind sehr freundlich, hilfsbereit und zuvorkommend. Die Sprache ist englisch. Die Zimmerreinigung ist perfekt.


Gastronomie

5.0

Das Frühstücksangebot ist großzügig und frisch und wird nach Wunsch am Tisch serviert. Es gibt täglich frisch gepressten O-Saft und Obstsalat und viele Kaffee-und Teesorten.


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Wellnessbereich ist in einem seperaten gebäude. Das sehr große Schwimmbad hat eine Temperatur von 30 Grad!!! Die Sauna ist etwas zu klein geraten, ein Whirlpool, ein Fitnessraum mit Geräten und täglicher Sportanimation und großzügige Sanitäranlagen stehen den ganzen Tag zur Verfügung. Liegen im Hallenbad sind ausreichend vorhanden. Jetzt im Winter war der sehr schöne und größzügige Außenbereich mit Kinder-und Schwimmbecken nicht geöffnet.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stefan (41-45)

November 2012

Moderne und gemütliche 5 Sterne Anlage

5.4/6

Als Leieter einer Golf-Reisegruppe kann ich nur positives berichten. Professionelles Back-Office, sehr zuvorkommendes Front-Office, aufmerksames und freundliches Servicepersonal. Die Anlage strahlt eine unaufgeregte Ruhe aus. Die Zimmer sind großzügig und südeuropäisch modern eingerichtet. Im Vergleich zu anderen Anlagen in der Region stimmt hier das Preis-Leistungs-Verhältnis. Lediglich der Spa-Bereich blieb etwas hinter den Erwartungen der Reisegruppe zurück, weil er etwas klein geraten ist. Ich komme gerne wieder.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marta (41-45)

Oktober 2012

Hotel Super - Essen nicht

5.7/6

Schönes, neues Hotel,grosszügige und saubere Zimmer mit Gartenteil (bei uns) und Küche für die, dia das Angebot ohne Essen oder nur mit Früschtuck nutzen. Aus unserer Sicht auch empfolene Variante, weil zum Frühstück und Abendessen es die ganze Woche genau das Gleiche gab, frisch zubereitet und schmeckt gut aber wie lange kann man jede Tag das gleiche essen ? Essen ist auch der einzige Minuspunkt bei diesem Hotel. Zimmer, Pool, Fitness ist alles schön, neu und sauber. Kein Gedränge oder Kampf um Liegen am Pool in Oktober (Hotel belegt bis max.50 %). Mietauto ein muss, da das Hotel ausserhalb der Stadt liegt, wie auch Geschäfte, Restaurants, Strände(versteckte, kleine, fast menschenleere, wie geschaffen für Entdecker) und Ausflugziele gibt reichlich in der Umgebung aber wie gesagt am besten mit dem Auto zu erriechen. Das Wetter war perfekt ( 22-28 ). Hotelgäste aus ganz Europa, Hauptschprache Englisch und bei der Rezeption sprechen einzelne Angestellte auch Deutsch, im Restaurant nur englisch und sogar mit dem Reinigungspersonal kann man sich englisch verständigen. Kein Animationsprogramm für Kinder in diesem Zeitraum, am Pool garnichts ausser Ruhe, sonts Sportangebote im Fitnessraum, yoga und wassergimnastik. Im Hallebad muss man eine Badekappe tragen, kostet 6 Euro.


Umgebung


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anne (46-50)

Oktober 2012

Schönes Hotel mit gewissen Abstrichen

5.4/6

Schöne großzügige Anlage, ruhige Lage außerhalb des Ortes Lagos in unmittelbarer Nachbarschaft zum Golfplatz, großer gepflegter Garten, Anlage komplett eingezäunt und videoüberwacht, Schranke und Torposten an der Zufahrt, ein Wachtdienst patrouilliert zusätzlich, Sprache überwiegend englisch, Publikum ebenfalls überwiegend englische Gäste, keine Betreuung durch Reiseleitung, im Hotel keine Möglichkeit Ausflüge vor Ort zu buchen, kostenlose PC-Nutzung mit Internetzugang nur in der Lobby, kein Shop oder Supermercado am oder im Hotel, Auto/Mietwagen ist unbedingt erforderlich, ausreichend Parkplätze vorhanden, Shuttlebus kann genutzt werden. Sauberkeit in Ordnung, keine Beanstandungen.


Umgebung

6.0

Lage ca. 4 km vom nächsten Ort Lagoa entfernt, Einkaufsmöglichkeiten in jedem größeren Ort. Im Hotel selbst gibt es keinen Shop. Ein kleiner Supermercado liegt auf dem Weg nach Lagoa, in allen größeren Orten gibt es große und kleinere Supermercados (sogar die bekannten Ketten Intermarchet, LIDL, ALDI, Netto, Schlecker usw.), so dass Selbstverpflegung sehr gut möglich ist. Portimao-Shopping-Center ist vollständig abgebrannt und eingestürzt. Slide and Splash-Schwimmbad außerhalb von Lagoa in Rich


Zimmer

6.0

Wir hatten einen Bungalow (S 14) für 2 Personen, ca. 83 qm, komplett gefliest, Klimaanlage m. Hzg. in Wohnzi. + Schlafzi. vorhanden, Fernseher (deutschsprachige Sender ZDF, RTL, Euro-news, RTL-Nitro), Stereoanlage (nicht genutzt), Kaminofen im Wohnzi. (nicht genutzt) 2 Sofas, 2 Sessel, Eßplatz m. 6 Stühlen im Wo-Zi. . Küche: kompl. Einbaukü. mit Herd, Backofen, Mikrowelle, Kühlschr., Gefrierschr., Waschmaschine m. Trockner, Spülmaschine (Spültabs werden immer aufgefüllt), Elektrokleingeräte: T


Service

5.0

Freundliches Personal an der Rezeption, Sprache überwiegend englisch, manchmal teilweise einige Brocken deutsch, hilfsbereit, auch bei Sonderwünschen. Als wir an der Rezeption darum baten, statt einer gemeinsamen Bettdecke zwei getrennte Decken zu erhalten, war das kein Problem. Auch eine muffige Matratze wurde sofort ausgetauscht. Reinigungspersonal ebenfalls freundlich und in englischer Sprache war eine Unterhaltung möglich. Service normal, keine Beanstandungen, Handtuchwechsel tgl., Bettwäsch


Gastronomie

5.0

Wir hatten nur Frühstück gebucht und waren sehr erfreut über den großzügig angelegten Speisesaal. Hell, geräumig und angenehm präsentierte sich der Speisesaal. Es war ausreichend Platz zwischen den einzelnen Sitzgruppen, so dass man auf dem Weg zum Buffet weder andere Gäste stören musste, noch selbst gestört wurde. Das Speisenangebot war für uns absolut in Ordnung und auch völlig ausreichend. Da nicht viele Gäste zum Frühstück kamen, war das Angebot nicht so üppig wie in sehr großen Hotels. Es


Sport & Unterhaltung

Sportmöglichkeiten und Pool nicht genutzt. 2 Sonnenliegen + kleiner Tisch an jedem Appartement vorhanden. Auf der Terrasse gr. Tisch und 6 Stühle vorhanden. Wegen häufigen Regens (an 9 von 10 Tagen) haben wir viele Angebote nicht genutzt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sören (31-35)

Oktober 2012

5 Sterne nicht verdient

4.1/6

Anlage gepflegt, schöne Gärten und Innenhöfe. Guter Startpunkt fur Ausflüge (Auto mieten von Vorteil). Wir hatten ein DZ mit Gartenblick und HP gebucht. Nicht zu empfehlen (sehr klein, Gartenblick minimal, man schaut mehr auf das Spa - Gebäude. Wir haben gegen Aufpreis umgebucht (Appartment mit WZ, SZ und Terrasse und schönem Ausblick auf die Gartenanlage). Qualität des Essens herausragend, aber es gibt nur eine Standard -Karte mit einer sehr beschränkten Auswahl, die sich auch in der 2. Woche nicht geändert hat (das 4. Mal die gleiche Speise ist für ein 5 * Hotel zu wenig). Keine Aktionen oder besondere Buffets vorhanden. Personal im Restaurant sehr nett. Frühstück ist ok, für 5* zu wenig. An einem Abend wurde das Restaurant mit einer Trennwand geteilt (Hochzeit mit Livemusik / Dj), Unterhalten beim Essen unmöglich. Wir wurden vorher nicht informiert. Auf unsere Reklamation (Wunsch nach Vorabinfo / Möglichkeit, auswärts zu essen) wurde verständnislos und unfreundlich reagiert. Die Algarve und die einsamen Strände (nur mit Auto erreichbar) sehr zu empfehlen. Das Hotel würden wir nicht wieder buchen.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (51-55)

Juni 2012

Erster Eindruck O-HA

5.8/6

Der erste Eindruck ist super schön, daher unser Überraschungsruf O-HA. Großzügig angelegtes Rondell mit Springbrunnen und rundherum perfekt gepflegt. Die Anlage ist sternförmig ausgerichtet. Zu jedem "Sternenstrahl" gibt es eine kurze Zufahrt mit ausreichend Parkmöglichkeiten und Zugang zu den einzelnen "Reihenhäusern" im maurischen Stil. Pflanzen zieren die licht- und leicht wirkenden Innenhöfe im Zugangsbereich. Die "Reihenhäuser" sind so geschickt angeordnet, sodass alle Räume mit Fenster lichtdurchflutet sind und daher vielmehr der Charakter "aneinandergereihte Einzelhäuser" gegeben ist. Einzige Kleinigkeit zu bemängeln: Die Eingangstüre vibrierte leicht aufgrund des Luftzuges - da behalfen wir uns mit Pflastereinlage, und die an der Außenwand angebrachte Überwachungskamera (ich sah nur diese eine) erzeugte wahrnehmbare Positionierungsgeräusche beim Schwenken (Haus S13). Europäische Gästekreis mit Engländer und Holländer


Umgebung

6.0

Unser Haus S13 lag am äußersten westlichen Rand der Anlage. Der Blick reicht über den nachbarschaftlichen Golfplatz in die hügelige Landschaft und wir genossen oft die Abendsonne. Für uns perfekt, andere mögen vielleicht mehr die "Innenlagen" mit Blick auf die super angelegten Gärten schätzen. Die Entfernung zum nächsten Strand ist ca. 5-7 kim, dh. ein Auto ist beinahe unabdingbar. Unsere Ausflüge erstreckten sich oftmals an die Westküste, wo wir die Urwüchsigkeit der Felslandschaft und die zum


Zimmer

6.0

Die Räume unserer Wohnung sind durchdesigned und schaffen in Zusammenhang mit der Sauberkeit eine sofortige Wohlfühlatmosphäre. Unser Appartement war überdurchschnittlich mit hochwertigen und z. T mit deutschen Produkten ausgestattet (incl. Waschmaschine).


Service

6.0

Das Personal war stets freundlich und zuvorkommend - und herzlich. An der Reception war Deutsch und Englisch kein Problem, und mit der Zimmerreinigung - die täglich 2 mal erfolgte - war auch jederzeit eine Kommunikation möglich. Da keine Beschwerden anstanden, können wir keine Aussagen über einen Stressfall tätigen


Gastronomie

Nicht bewertet

Wir versorgten uns selbst, daher hier keine Aussage möglich


Sport & Unterhaltung

5.0

Überdurchschnittlich ausgestatteter und lichtdurchfluteter Kraftraum, daneben Hallenbad. Hochwertige Fahrräder gegen akzeptabler Gebühr, die wir auch über die Schließzeit hinaus nutzten. die Abrechnung erfolgte auf Vertrauensbasis unserer angegebenen Zeiten. Pool mit Kinderbecken war stets sauber, allerdings im Erwachsenenbereich nicht wirklich tief. Liegestühle, Sonnenschutz - alles da. Für mich bitter: kein Volley-Beachplatz, nichtmal an den größeren Stränden


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Anne (51-55)

Mai 2012

Ausgezeichnet. Wir kommen wieder

6.0/6

Wir waren vom 20.4.2012 bis zum 5.5.2012 in dieser wunderschönen Hotel/Apartment Anlage. Gebucht hatten wir eine Junior Suite mit Frühstück und waren schon beim ersten Betreten des ca. 80 bis 90 m² großen Apartments begeistert. Ein großzügiger Wohn- und Essbereich mit Kamin, großem LCD-Ferseher, Musikstereoanlage, DVD-Player und LAN / WLAN Netzwerkanschluss (kostenlos) wurde uns geboten. Der gesamte Wohnbereich war mit ansprechendem Mobiliar eingerichtet. Die Küche war erstklassig mit Waschmaschine, Spülmaschine, Mikrowelle, Backofen und großem Kühl- und Gefrierschrank ausgestattet. Bestechend fanden wir auch die Granitarbeitsplatte mit autarkem Cerankochfeld - so macht auch Kochen im Urlaub Spaß. Lediglich das Geschirr und Besteck war für die Größe des Apartments zu knapp bemessen. Das Badezimmer war mit WC, Bidet, großem Waschplatz und Badewanne mit Duschmöglichkeit komfortabel eingerichtet. Das Schlafzimmer überraschte mit 2 sehr großen Einbauschränken und wunderschönem Mobiliar. Einziger Minuspunkt in dem gesamten Apartment waren die Betten. 2 Einzelbetten, die zum Doppelbett zusammengestellt waren schoben sich während der Nacht auseinander. Das Problem haben wir durch Zusammenbinden der Bettfüße mit Wäscheleine gelöst, worauf der Service uns eine große Doppelbettdecke zur Verfügung stellte, was wir sehr angenehm fanden. Die Matratzen waren aus unserer Sicht viel zu hart, so dass wir morgens öfter mit Rückenproblemen zu kämpfen hatten. Unsere Terrasse war mit ausreichendem Mobiliar bestückt, jedoch wie fast alle von allen Seiten einsehbar. Die gesamte Anlage war wunderschön und gab keinerlei Anlass zur Kritik. Das erforderliche Tragen einer Badekappe im Hallenpool halten wir als nicht mehr zeitgemäß.


Umgebung

6.0

Ein Mietwagen ist unbedingt erforderlich, da die Anlage doch ziemlich weit abgelegen liegt, dadurch aber auch sehr ruhig und beschieden.


Zimmer

6.0

Bitte unseren Bericht lesen unter der Rubrik "Hotel allgemein"


Service

6.0

Der Reinigungsservice incl. Wäschewechsel war super. Das Frühstücksbuffet fanden wir erstklassig. Das Personal war höflich, schnell und sehr zuvorkommend. Das Rezeptionspersonal war jederzeit in deutscher Sprache ansprechbar und hilfsbereit.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Simone (31-35)

Oktober 2011

Super schöner Badeurlaub in entspannter Atmosphäre

5.8/6

Die Anlage ist noch recht neu (eröffnet 2010) und in einem Top-Zustand. Wir hatten ein 3-Zimmer Appartment mit Frühstück gebucht und waren überrascht wie gut ausgestattet die Küche war. Und auch sonst war das Appartment sehr schön eingerichtet. An der Zimmerreinigung kann man auch nichts aussetzen - und wir hatten echt jeden Tag überall Strandsand!!! Am Abend kam nochmal extra jemand um die "Betten zu öffnen" für die Nacht oder aber sie nochmal zu machen wenn man sich Mittags hingelegt hatte. Die Bettwäsche wird auf Wunsch täglich gewechselt wenn man eine entsprechende Karte aufs Bett legt, ansonsten alle 3 Tage. Ähnlich ist das mit den Handtüchern. Es gibt auch kostenfrei für den Pool- /Sauna- / Hallenbadbereich extra Handtücher. Das einzige was wir nicht so oft benutzten war der Aussen-Pool da der recht kühl war - das Hallenbad war uns da echt lieber. Es gab aber immer genug Liegen am Pool. Es waren die unterschiedlichsten Nationatitäten vertreten - entweder Familien mit Kindern oder ältere Leute. Aber alle sehr entspannt, ruhig und unauffällig. Wir hatten einen sehr entspannten Urlaub in dem Resort und kommen sehr gerne wieder.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Barbara (61-65)

September 2011

Erholsamer Golfurlaub in ruhigem Resort

5.4/6

Die neue Hotelanlage - eröffnet in 2010 - liegt in einer wunderschön angepflanzten Gartenanlage. Es gibt ca. 20 DZ und über 80 2-3Zi.-Appartements, die sehr komfortabel und geschmackvoll eingerichtet sind. Wir haben sehr ruhige, erholsame Urlaubstage hier verbracht. Von den Nachbarn bekommt man kaum etwas mit. Die meisten Gäste kommen aus England, Portugal, Spanien....wenig Deutsche. Schöne Poolanlage mit immer ausreichend Liegen. Das Frühstück dürfte etwas abwechslungsreicher sein, entspricht eher den Vorstellungen englischer Gäste. Das Essen im Restaurant war von guter Qualität. Wie wir aber von früheren Besuchen wußten, gibt es in der Umgebung viele gute Restaurants, deshalb kam HP nicht für uns infrage. Ein Mietwagen ist unbedingt erforderlich! Ideal auch die Lage -ca 500 m- zu den Golfplätzen Gramacho und Pinta. Wir kommen gerne wieder!


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Clemens (46-50)

August 2011

Absolut kein 5 Sterne Haus

2.9/6

Das Hotel profitiert (noch) dadurch, dass es neu ist. Es fehlt aber komplett die Führung, quer duch alle Abteilungen. Zimmer werden teilweise nicht oder erst um 17/18 Uhr geputzt, eben dann wenn man sie selbst wieder aufsucht. Offensichtlich defekte Dinge werden nicht instand gesetzt. Kein Service beim Frühstück. Kaffee muss "hart erkämft" werden. Abendessen auch sehr schlechter Service und Qualität der Speisen!!! Poolhandtücher an vielen Tagen nicht verfügbar, ohne Änderung in den zwei Wochen!! Der "Manager" ließ sich für einen gewünschten Gesprächstermin verleugnen und speiste uns mit dem "Manager on Duty" (=Küchenchef) ab, der kein Wort Englisch sprach. Alles in allem sehr peinlich. Ohne einen Manager und entsprechende Abteilungsleiter gebe ich dieser Anlage keine lange Zukunft.


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen