40%
3.0 / 6
Hotel
3.8
Zimmer
4.3
Service
4.0
Umgebung
1.9
Gastronomie
2.3
Sport und Unterhaltung
1.8

Bewertungen

Andreas (51-55)

November 2013

Nicht noch einmal

2.3/6

Sieht von außen ganz gut aus, das ist aber schon alles. Die Lage ist total zu weit vom Stadtzentrum, Tucktuckfahrer verlangen Traumpreise, die hälfte davon ist immer noch zuviel......Handeln ! Frühstück kann man voll vergessen. Zimmer auf den ersten Blick schön und geräumig, auch sauber. Vorsicht ! Safe öffnet von selbst, also unbrauchbar----auf fast allen Zimmern. Totales durcheinander bei der Abreise, ich sollte Rechnungen bezahlen für Leistungen die ich nie in Anspruch genommen hatte. Nach 20 minuten peinlicher Diskusion löste sich das alles. Gott sei Dank !


Umgebung

1.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

1.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thilo (26-30)

März 2013

Hotel mit Komfort aber schlechter Lage

4.0/6

Das große Manko des Hotels Dara Reang Sey Angkor ist seine Lage weit vom Stadtzentrum von Siem Reap entfernt. Es verfügt über eine schöne Anlage und ist in den öffentlichen Bereichen und den Zimmern gepflegt. Das Personal begegnete uns freundlich. Bei einem Stromausfall war es so freundlich, uns Kerzen zu geben. Das Hotel bietet ein großes Frühstücksbuffet an, das eine normale Breite von Gerichten anbietet. Der Pool des Hotels machte bei unserem Aufenthalt einen eher trüben Eindruck. Zum Zimmer gehörte ein kleiner Balkon und im Bad eine Badewanne. Der Aufenthalt im Hotel war komfortabel und bei günstigen Angeboten ist es empfehlenswert, zum normalen Zimmerpreis vielleicht doch etwas überteuert.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Wolfgang (66-70)

Oktober 2008

Aelteres zentrales Hotel

4.3/6

Da mein Standardhotel Lucky Ro leider voll war, verbrachte ich 1 Nacht sozusagen um die Ecke. Insgesamt gefaellt mir das LR besser, wenn auch dort seit der letzten Renovierung einige Jahre vergingen. Das Dara Reangsey hat den Vorteil, mit der Lage in der 118./Ecke 13. Strasse nahe an der Riverside zu sein. Zimmer reichlich klein, wenn auch mit kl. Fernseher und Klimaanlage. Badezimmer winzig. Preis pro Zimmer mit 15 USD ueber den 12 vom Lucky Ro. Grosses Restaurant mit fast ausschliesslich einheimischer Kundschaft. Fuer dortige Verhaeltnisse relativ sauber, was auch fuer das Hotel gilt.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Maria (51-55)

Dezember 2006

Gut geführtes Guesthouse mit steilen Treppen

3.7/6

Das von einer Familie geführte kleine Hotel hat 3 oder 4 Etagen, die allerdings nur über sehr steile Treppen zu erreichen sind (kein Lift)! Ungefähr 30 Zimmer. ich habe ab und an mal in ein anderes Zimmer reingeschaut, als die Putzfrauen drin waren. Zum Teil ausgefallene Grundrisse, um es mal so zu umschreiben, und einige Zimmer ohne Fenster! Die Zimmer sauber, Restorant im EG mit für Kambodscha guter Speisekarte. Habe während meines Aufenthaltes holländische Touristen, die mit Djoser unterwegs waren, im Hotel gesehen. Siehe auch www. darareangsey.com. Ich will jedoch ehrlich sein: das Hotel kann man durchaus weiterempfehlen. Käme ich aber nochmals nach PP, so würde ich mir einen höheren Standard suchen. Obwohl hier im Großen und Ganzen alles i. O war, merkte ich doch, dass ich dieser "Jugendherbergsathmo" aus den 80er Jahren entwachsen bin. Das ist natürlich subjektiv, Jüngere mögen das anders empfinden.


Umgebung

5.0

Hier gebe ich 5 Sonnen, obwohl es weder im Zentrum (wo soll das eigentlich sein?) noch direkt an der Uferpromenade (Riverside) liegt, sondern 2 Querstraßen weiter zu letzterer! Dadurch konnte man doch ungestörter zB im Resto essen, ohne dass einem die Tuktukfahrer regelrecht auf den Teller schauten, um nur ja kein Geschäft zu verpassen (Fast alle Gebäude sind hier klimabedingt zur Straße offen). Wie gesagt, in max. 5 Min. Fußweg ist man auf der Uferpromenade, hat aber mehr Ruhe! Transfer zum F


Zimmer

3.0

Ich hatte Zimmer 201 mit 2 Einzelbetten (gottseidank also kein Riesenbettlaken), TV mit DW. Minibar, Bad mit Wanne), ich glaube, sogar einen Fön. Was ich ein wenig eigenartig, aber auch amüsant fand: man versicherte mir, dass es warmes Wasser gäbe und zeigte mir auch, welchen Schalter ich am Boiler betätigen mußte (gab eh nur einen), aber es funktionierte nicht). Als ich nachfragte, sagte man mir, dass ich dann aber 2 USD mehr bezahlen müsse. Das fand ich doch etwas seltsam, daher nur 3 Punkte.


Service

3.5

Wenn man die tragische Geschichte des Landes etwas kennt (Pol Pot Regime und die planmäßige Ermorgung aller Kambodschaner mit einer Ausbildung), so imponiert das Gebotene umso mehr, man kann aber keinen mitteleuropäischen Standard erwarten. Wäre ja auch unlogisch in Asien. Beim Einchecken hatte man mich in den 3. Stock "verpflanzt", aber als ich die leiterartig steilen Treppen sah, streikte ich. Problemlos erhielt ich ein Zimmer im 2. Stock und während ich im Resto speiste, brachte einer der Söh


Gastronomie

3.5

Im EG befindet sich ein Resto, das nach 2 Seiten hin offen ist (Hotel befindet sich ander Straßenecke). Man bietet umfangreiche asiatische Speisen und sogenn. Western food. Alle Familienmitglieder arbeiten hier mit, wobei das Resto zT den Charakter des Wohnzimmers der Familie annahm. Man konnte hier interessante Studien machen (Spielen der größeren Kinder mit dem Einjährigen, Fernsehen im Resto, u. u. u. ) Das Essen war soweit in Ordnung, ab und an gab es kleinere Pannen aufgrund mangelnder Spr


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5

Bewertung lesen