100%
5.0 / 6
Hotel
4.5
Zimmer
5.0
Service
4.3
Umgebung
4.3
Gastronomie
5.0
Sport und Unterhaltung
5.5

Bewertungen

Gregor (31-35)

September 2019

Super Hotel am Rand der Welt...

5.0/6

Ein schönes Hotel am Rand der Welt. Sehr ruhige Lage, viel wilde Buchten mit schönen Sandstrände. Ein Auto ist halt notwendig.


Umgebung

5.0

Ruhige Lage. Also sehr wenig los. Aber genau das bräuchten wir. Viele wilde Buchten, es gibt aber auch die Strände mit den Restaurants und der Rettungsteam. Wir haben aber die Wilde Strände ausgesucht wo einfach das Meer genossen haben. Einkaufsmöglichkeiten sind 4 km vom hotel entfernt, notfalls es gibt einen Markt an der Rezeption.


Zimmer

5.0

Für 2 Erwachsene und 2 Kinder haben wir 50 qm Apartments gekriegt mit Dachterrasse und sogar kleiner Küche. Es gibt ein paar kleine Mängelchen, aber im ganzem schöne Zimmer. Immer sauber und aufgeräumt, also für Personal Daum hoch. Für 240 Euro zusätzlich, hätten wir noch größeres Zimmer gekriegt, aber haben das Angebot nicht genutzt.


Service

6.0

Service ist gut. Das Personal ist sehr freundlich. Bloß man braucht unbedingt die Sprachkenntnisse, am besten Französisch oder Spanisch. Wir haben aber mit Englisch auch klar gekommen und uns immer mit Personal unterhalten konnten.


Gastronomie

5.0

Auswahl von Essen war nicht groß, aber immer wieder was neues und super geschmeckt. Durchfall war auch ein Fremdwort.


Sport & Unterhaltung

6.0

Kann ich nicht beurteilen. Wir waren jeden Tag am Meer.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jenni (19-25)

September 2019

Schöner Urlaub Ende September mit dem Mietwagen

4.0/6

Ein schönes Hotel für einen entspannten Urlaub, dass jedoch sehr abgelegen liegt. Die Freundlichkeit des Personals könnte zwar besser sein, aber ansonsten ein gelungener Urlaub!


Umgebung

3.0

Hotel liegt sehr abgelegen, deswegen ist auf jeden Fall ein Mietwagen notwendig! Aber dennoch an einer schönen Bucht gelegen mit zwei schönen Stränden in der Nähe.


Zimmer

5.0

Große und super saubere Zimmer mit sehr großen Balkonen!


Service

2.0

Personal am Empfang war ziemlich unfreundlich und zeigte kein Interesse am Gast. Auch der Service wirkte meist unmotiviert.


Gastronomie

4.0

Es gab immer viel Auswahl am Buffet, jedoch war es im Laufe der Woche meist das Gleiche. Für Hotelgäste fanden wir die Getränkepreise im Restaurant zu hoch.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Thomas (46-50)

Juli 2019

Tolles Hotel - kann man nur weiterempfehlen.

6.0/6

Sehr modernes Hotel, direkt am Meer mit toller Poolanlage! Für Ausflüge zwischen Valencia und Barcelona optimal gelegen.


Umgebung

5.0

Hotel liegt direkt am Meer, ruhig gelegen, keine weiteren Hotels in der Nähe, allerdings auch keine Einkaufsmöglichkeiten, Bars oder Restaurants. Diese befinden sich nächstgelegen ca. 5 km entfernt in Ampolla. Hier sollte man mobil sein - am besten ein Auto haben. Als Startpunkt für tolle Ausflüge zwischen Valencia und Barcelona liegt das Hotel optimal. Die kleine Bucht Cala La Buena direkt am Hotel hat einen Kiesstrand (Wasserschuhe erforderlich). Zur schönen Buch Platja De Cap Roig mit feinem


Zimmer

5.0

Zimmer haben zwei 1,40m x 2 m Betten. Für 2 Personen super (5 Sterne), allerdings als Familenzimmer (2 Erw. + 2 Kinder) doch zu klein. Klimaanlage lässt sich sehr gut regulieren, kann sogar nachts anbleiben.


Service

5.0

Personal ist super freundlich, hilt umgehend und erfüllt Wünsche, soweit möglich, direkt. Beim Zimmerpersonal ist noch Luft nach oben, es kann schon mal sein dass Decken/Bettlaken eingesammel aber keine neuen hingelegt werden, volle Mülleimer nicht geleert werden, kein Toilettenpapier da ist oder der Sand im Zimmer vom Vortag auch noch da ist... alles kein Problem, an der Reception einmal bescheid gesagt und alles wurde schnell geregelt. Sprache ist spanisch oder französich, nur wenige sprechen


Gastronomie

6.0

Tolle Auswahl, abwechsungsreich, für jeden ist was dabei - super lecker und immer frisch zubereitet. Alle 2 Tage gibt es auch was vom Grill. Sogar unsere Tochter war begeistert (und das heißt was)


Sport & Unterhaltung

5.0

Wer sich sportlich betätigen möchte kann das tun. Im Fitnessraum (Turm, Hanteln, Brust-und Bein Geräte, Stepper und Laufband) oder draußen - Tischtennis, Tennis, Fußball Basketball, Minigolf... alles ist möglich... Tolle Poolanlage, vor allem für Kinder. Wer es ruhiger haben möchte geht auf die Dachterrasse mit kleinem Pool (80 cm tief) und schönem Ausblick auf das Mittelmeer. Zur Animation kann ich nichts sagen... waren tagsüber nie am Hotel.


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sandra (36-40)

September 2018

Immer wieder gerne, keine Wünsche blieben offen

6.0/6

Das Hotel war wirklich klasse! Die Sauberkeit, das Essen, die Mitarbeiter, einfach alles. Der Urlaub war für uns ein absoluter Traumurlaub, wir konnten vom ersten Tag an entspannen. Unsere Vorstellungen wurden übertroffen.


Umgebung

6.0

Es liegt sehr ruhig. Wer Aktion haben möchte kann an den täglichen Animationsangeboten teilnehmen. Es gab täglich Wassergymnastik, Showcooking, Disco mit verschiedenen Programmen uvm. Es gibt 8 Pools, die alle gepflegt waren. Liegen und einen Platz hat man immer bekommen. Das Hotel hat eine direkte Bucht und im Umkreis von 5 Minuten 2 weitere, im Umkreis von 10 Minuten noch einmal zwei. Wir waren absolut positiv überrascht. Die bisherigen Bewertungen werden dem Hotel nicht gerecht.


Zimmer

6.0

Es ist ein sehr sauberes Hotel. Die Zimmer wurden alle neu renoviert. Sie verfügen alle über einen Balkon mit Wäscheständer in der Wand integriert. Jedes Zimmer hat eine Badewanne und eine Dusche, zwei Waschbecken (rechteckig) und zwei drehbare große Spiegel, Föhn, Handwaschgel und auch Duschgel und Shampoo. Die Handtücher werden täglich gewechselt, die Betten täglich gemacht. Wir hatten zwei Doppelbetten. Jedes Zimmer hat einen Flachbildschirm TV.


Service

6.0

Der Service lässt keine Wünsche offen. Sie sind allesamt sehr sehr freundlich, hilfsbereit und lächeln viel und vor allem herzlich. Die Rezeption ist rund um die Uhr besetzt. Die Zimmer werden täglich gereinigt. Gegegn eine Kaution pro Person von 10 Euro bekommt man zusätzlich täglich neue Handtücher für den Strand und/oder die Pools. Deutsch sprechen nur wenige, allerdings kann jeder Englisch und selbst unsere Jüngste hatte keine Probleme sich zu verständigen. Im Notfall (bei den spanischen Ki


Gastronomie

6.0

Wir hatten AllInclusive und es blieb kein Wunsch offen. Das Buffet war zu jedem Gang und an jedem Tag einfach nur der Hammer. Frisch gepresster Orangensaft, frisches Obst, frisches Gemüse, alle möglichen Wurst und Käsesorten, verschiedene Fleischgerichte, verschiedene Fischgerichte und zusätzlich jeden Tag (sowohl zum Lunch als auch zum Dinner) frisch zubereitetes Fleisch und frisch zubereiteten Fisch und das zu jedem Essen wechselnd. Wir waren 9 Tage dort und haben keine Speisen zwei Mal gegess


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Hotel verfügt über 2 Tischtennisplatten (Schläger gibt es an der Rezeption), einen Volleyballplatz, einen Tennisplatz, zwei Spielplätze (ich würde einen sogar als Abenteuerspielplatz bezeichnen), es gibt einen Billardtisch, einen großen Spa Bereich, einen Fitness Raum uvm. Es war wirklich ein täglich abwechselndes Animations-Programm. Mal gab es einen mega Schaumparty, mal eine Wasserrutsche (wie eine Hüpfburg aufgeblasen) für die Kids. Mal gab es Showcooking an den Pools, mal "wie mache ich


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Verena (31-35)

Juni 2018

Chocolate, beste Animation

6.0/6

Das Hotel ist super und sehr zu empfehlen. Es war die beste Animation, Chocolate du bist der Beste vielen Dank für alles :-)


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Rainer (51-55)

September 2017

Drecksladen

1.0/6

Ein absoluter Drecksladen, Essen = Schweienfrass; alles ist dreckig, Kippen und Plastikmüll liegt herum, Personal spricht weder Deutsch noch ansatzweise Englisch, sogar die Butter ging aus, Handtücher muss man selbst mitbringen. Das hat mit einem Club noch nicht mal ansatzweise etwas zu tun. All inclusive ist der pure Nepp. Es gibt eine winzige Auswahl an all inclusive Getränken.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Florentino & Barbara (61-65)

September 2017

Miserabel, das schlechteste Hotel, Drecksladen

1.0/6

Das Schönste war die Aussicht von der Dachterrasse.Die Umgebung sehr einsam,keine Einkaufsmöglichkeiten,.Ohne Auto ist man aufgeschmissen.Nur ein Mini Kiestrand. Raucherhotel,wobei die Kippen überall liegen..Blumentöpfe,Terrasse Pool.Sehr schmutzig,obwohl viele Kleinkinder von spanischen und französischen Touristen.Sprache nur spanisch und französisch.Schlechte billige Animation in stinkenden Räumlichkeiten hinter der Tiefgarage.Service unter aller Sau.Personal des Restaurants nur Pakistaner,Marokkaner,Algerier,die nur französisch sprachen und noch nicht mal die spanische Sprache beherrschen.Fast alle waren sehr unfreundlich,faul und schlecht gelaunt ausser eine Dame.Altes schmutziges Aluminium Besteck,wobei fast immer Teelöffel fehlten.Die Speisen teilweise Ungeniessbar.Tomaten und Gemüse öfter voll kleiner Fliegen.Trotzt Beschwerden wurde nicht reagiert.die Auswahl war ebenso wenig die eines 4****Hotels.Eher 2** Das schlechteste Hotel in unseren 40 jährigen Spanienreisen...Einmal und nie wieder.


Umgebung

1.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Christoph (26-30)

Juli 2017

Für Paare absolut nicht zu empfehlen

2.0/6

Für Paare ist das Hotel absolut nicht zu empfehlen, da es sich um ein Familienhitel handelt, welches absolut überfüllt war!


Umgebung

3.0

Zimmer

2.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Marek (19-25)

Juni 2017

Les Oliveres

4.0/6

Hotel am Ende der Welt. Keine Verbindung (Bus oder Zug) mit den benachbarten Städten. Kein Sandstrand, nur Kiesstrände.


Umgebung

1.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Schönes Zimmer, täglich gereinigt.


Service

Nicht bewertet

Schlechte Kommunikation mit Bedienung im Restaurant und Bar (sie sprechen kein englisch und deutsch); z.B. wir haben Eis bestellen, haben aber Whisky Cream bekommen.


Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Essen gut aber wenig Abwechslung.


Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Peter (51-55)

August 2016

Schöner Sommerurlaub

6.0/6

Das Hotel hat unsere Erwartungen erfüllt. Einziges Manko waren die Räume im Keller ( Auditorium), wo die abendlichen Vorstellungen stattfanden. Der Schimmelgeruch war schon auf der Treppe nach unten wahrzunehmen und in dem Auditorium extrem. Dadurch konnte ich als Asthmatikerin nicht an den abendlichen Veranstaltungen teilnehmen, was ich oft sehr schade fand. Ansonsten hatten wir einen sehr gelungenen Urlaub, fernab vom Massentourismus in herrlicher Ruhe.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ayla (36-40)

August 2016

Schöner erholsamer Urlaub

4.0/6

Uns (Ehepaar mit 2 Kindern 9 und 7 ) hat es super gefallen, tolles essen, abwechslungsreiche Vorstellungen und Animationen zwar auf spanisch, katalonisch u. Französisch aber auch auf Englisch. Der Markt in El Perello ist sehr empfehlenswert, ist immer Samstags zu kaufen gibt's Textilien, Hightech, viel Obst und Gemüse, falls noch Zeit übrig ist unbedingt einen Spaziergang machen die schmalen Gässchen sind geradezu einladend. Direkt am Hotel ist eine kleine bucht , etwa 200 m weiter ein etwas größerer Strand (Kies). Und ca. 1.7 km vom hotel gibt einen herrlichen Sandstrand namens Cap Roig. Tolle Landschaften in mitten von Olivenbäumen. Wer einen Ausflug nach Barcelona plant, sollte mit dem Zug fahren, da es so gut wie unmöglich ist in Barcelona ein Parkplatz zu bekommen.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Andre (41-45)

Juli 2015

Abgelegenes und durchschnittliches Familienhotel

4.3/6

Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschliessen. Das Hotel ist schon ein wenig in die Jahre gekommen und einige Bereiche und Zimmer könnten schon eine Renovierung gebrauchen. Es wird fast ausschliesslich von Familien mit Kindern besucht, meisst spanischer oder französicher Nationalität (das bewerte ich nicht als negativ, möchte es nur erwähnen). Saubere Strände sind schnell zu Fuß zu erreichen. Achtung, Kiesstrand! Das Essen ist etwas eintönig aber satt wurden wir immer, es gibt Themenabende zu den Buffets, das Restaurantpersonal ist schnell und freundlich. Für den späteren Abend hätte ich mir einen schönen Bereich mit Bar gewünscht, die vorhandenen Möglichkeiten und die abendliche Show im Keller ist eher ungemütlich. Und das bei der schlechten Lage des Hotels weit weg von anderen Möglichkeiten des Nachtlebens.


Umgebung

2.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Sebastian (36-40)

Juli 2015

Ruhig gelegenes Familienhotel

5.1/6

Etwas abseits, aber wunderschön gelegenes Familienhotel. Im Hotel wird jede Menge Programm angeboten, ausserhalb des Hotels gehören einem die Strände selbst in den Somerferien fast alleine. Es gibt mehrere Buchten in nächster Umgebung, die super zum Schnorcheln und Schwimmen geeignet sind. Wer dem Trubel von Salou und anderen Urlaubsorten der Costa Dorada entfliehen möchte, ist hier perfekt aufgehoben. Das Abendessen war deutlich besser als erwartet, die Auswahl stets gut, der Geschmack und die Qualität der Speisen von ordentlichem Niveau. Highlight waren die Meeresfrüchte aller Art einmal pro Woche. Wer ein wenig französisch oder spanisch spricht kommt in diesem Hotel sehr gut klar, mit deutsch und englisch wird das ganze schon interessanter, aber man kommt trotzdem klar und zum Ziel.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jessica (41-45)

Juli 2015

Schönes Hotel

4.8/6

Ruhig gelegenes Hotel mit tollen wenig frequentierten Stränden. Zu dieser Zeit fast nur von Franzosen gebucht. Tolle Kinderanimation, aber leider zum Leidwesen unseres Sohnes nur auf Französisch, so daß er nicht teilnehmen konnte bzw. wollte, da ihn niemand verstanden hat. Das Essen war sehr gut und reichlich. Das Apartement war schön, sauber und hatte eine zusätzliche Aussichtsterasse auf dem Dach, die leider nicht möbliert war. Einziges Manko waren die Räume im Keller ( Auditorium), wo die abendlichen Vorstellungen stattfanden. Der Schimmelgeruch war schon auf der Treppe nach unten wahrzunehmen und in dem Auditorium extrem. Dadurch konnte ich als Asthmatikerin nicht an den abendlichen Veranstaltungen teilnehmen, was ich oft sehr schade fand. Ansonsten hatten wir einen sehr gelungenen Urlaub, fernab vom Massentourismus in herrlicher Ruhe.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Marcus (46-50)

Juni 2015

Gefangen im Mutter-Kind-Genesungsheim

3.4/6

Das Hotel liegt in the middle of nowhere: von der nicht gebührenpflichtigen Schnellstraße sind es ca. 8 Kilometer auf Schleichwegen übelster Art zum labyrinthischen Ferienort, in dem absolut nichts los ist. Ohne Navi unmöglich zu finden. Das Hotel selbst ist nett, aber vollkommen unterdimensioniert: als wir dort waren, war das Hotel nur zu 10-20% ausgelastet, dennoch waren allen Liegestühle ruck-zuck belegt (von Spaniern …!). Sonnenschirme gibt es nur ca. 8 Stück, d.h. man brutzelt in der Sonne dem schwarzen Hautkrebs entgegen. Das Beste war, dass das Hotel wirklich nur von Spaniern besucht wird, also keine Russen, Engländer oder Holländer – die üblichen drei Schwaben-Familien aus Esslingen, Ehingen und Böblingen trifft man überall, also auch dort. Auffällig war der sehr hohe Anteil an Schwangeren, Säugligen und Kleinkindern. Auf diese Zielgruppe ist das Hotel auch ausgelegt: es gibt 4 Pools in Knie-Tiefe (ca. 1,40 Meter), allerdings nicht gewärmt, das Wasser war sehr kalt und lies kein „Badevergnügen“ aufkommen. Eine kleine verdreckte Badebucht am Meer lässt sich leicht erreichen. Das Essen entspricht der Zielgruppe: alles (alles!!) schmeckt wie aus dem Milupa Baby-Gläßchen: geschmacklos, ungewürzt, aufgewärmt … pfiu …


Umgebung

1.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Martin (46-50)

September 2014

Sehr erholsam

5.3/6

Für spanische **** sehr gut, für österreichische **** gut. Ideal für Erholungssuchende. Für All-inclusive perfekt. Ansonsten ist ein Leihwagen zu empfehlen.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lea (19-25)

September 2014

Schöner Urlaub im einheimischen Hotel

4.6/6

Der Urlaub war insgesamt gut. Einige Punkte sollten einem aber bewusst sein: Hotel liegt wirklich weit außerhalb... 1,5 Stunden Fahrt nach Barcelona auf der Mautstraße (16€ eine Strecke) ohne Maut 2,5 Stunden. Der Safe im Hotel kostet 4,50€ pro Tag. Getränke zum essen, wenn man kein all in gebucht hat mittelmäßig teuer: 0,3 Cola 2,70, 0,7 Wasser 2,50. Waschbecken befinden sich in den Zimmern und Dusche und Wc sind durch eine Milchglas Schiebetür abgetrennt.. Allerdings lässt sich die Tür nicht ganz schließen und auf der Seite wo man auf Toilette sitzt kann man direkt rein gucken. Also keine Privatsphäre.. Das soll wohl aber nächstes Jahr geändert werden. Ansonsten hatten wir Anfang September super Wetter.. Um die 30 Grad. Die Anlage ist schön bei uns waren in den ersten Tagen fast nur spanische Familien dort und deshalb spanische Animation. In den letzten Tagen dann ganz viele Franzosen ohne Kinder und die Animation dann auf Französisch. Die Dachterrasse war allerdings traumhaft und nur für erwachsene. Letztlich würde wir das Hotel nicht nochmal buchen, weil man im Ort wirklich keinerlei Möglichkeiten hat, etwas zu unternehmen.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lucas (19-25)

September 2014

Schöner Spätsommerurlaub

5.3/6

Wir waren Ende September im Hotel, wo noch viele Familien und ältere Paare dort waren. Überwiegend sind Franzosen und Spanier dort! Daher spricht das Personal weniger Englisch als Französisch. Die Anlage wirkt sehr schön, jedoch in der Nachsaison weniger "aufpoliert". Das Essen ist als Fleischesser wirklich klasse, für Vegetarier bleibt meist nichtmal Gemüse, da auch hier oft Schinken beigemischt wird :) All In hatten auch einige Gäste, wir sind mit HP aber gut ausgekommen, da wir tagsüber meist unterwegs waren. Die Getränkepreise sind abends auch wirklich fair (2,10€ für 0,3l Bier). Alles in allem sehr schöne Anlage, wenn man mobil ist und viel von der Umgebung sehen möchte. Tip: Auf dem Dach ist ein 6ter Pool mit ein paar liegen, SUPER Aussicht!) Die Zimmer sind sehr modern und sauber (mit der üblichen Spanischen Mentalität ;)) und es wird täglich geputzt! Preis-Leistung wirklich super und sehr zu empfehlen


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Uschi (31-35)

August 2014

Sehr schönes Hotel für die geamte Familie

5.2/6

Das Hotel ist ein mehrgeschossiger Bau, der U-ähnlich angelegt ist, aber auf keinen Fall zu groß ist. Die Zimmer (Appartment) waren geräumig und sauber, Halbpension gab es in Buffetform. WiFi gab es in der Hotellobby. Das Hotel wurde meist von Familien besucht, überwiegend Spanier, viele Franzosen und vereinzelt Deutsche.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt etwa 1,5h von Barcelona entfernt und liegt etwas abgelegen. Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten sind fußläufig nicht erreichbar. Ein kleiner Sans-/Kiesstrand ist zu Fuß erreichbar, ein schöner Sandstrand etwa fünf Minuten mit dem Auto entfernt. Ein Auto sollte unbedingt vorhanden sein, da das vorher bekannt war, war dies nicht nachteilig. Trubel und Hektik andere Urlaubsorte gibt es nicht.


Zimmer

4.0

Zimmer war ein Appartment mit Doppelbett und Ausziehcouch, Küchenzeile, Tisch und Bad, Klimaanlage. Die Größe war für vier Personen ausreichend, die Sauberkeit in Ordnung. Einziger Kritikpunkt war die Trennwand. Es war vorab nicht zu erkennen, dass beide Schlafmöglichkeiten nur durch eine Schiebewand getrennt waren, die im oberen Teil aus Glas bestand. Dies war ungünstig, wenn die Kinder früher ins Bett gehen sollten, da durch das Glas Licht und Geräusche nicht abzutrennen waren. Dies ist der ei


Service

5.0

Das Personal an Rezeption und Service war durchweg freundlich, sprach außer spanisch noch englisch. Die Kinderbetreuung und Animation war zumeist spanisch.


Gastronomie

6.0

Frühstück und Abendessen gab es in Buffetform, das Angebot war reichhaltig und abwechslungsreich. Für Kinder gab es Abends ein zusätzliches Buffet, wo es Nudeln und Pommes gab. Das Angebot bestand zumeist aus spanischer Küche, vereinzelt gab es zusätzliche Angebote, die unter einem Motto (z.B. Italien) standen. Zu den Stoßzeiten musste mit Wartezeiten gerechnet werden, um in das Restaurant zu kommen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Poollandschaft war groß und variabel, so dass es insbesondere für Kinder nicht langweilig wird. Liegestühle und Sonnenschirme konnten zu Hochzeiten auch knapp werden. Der fußläufige Strand war ein Sand-Kiesstrand und recht klein, mit einem Auto waren aber Sandstrände in einigen Minuten zu erreichen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Manfred (51-55)

Juni 2014

Toller Schnorchelurlaub

4.5/6

Toller Schnorchelurlaub - viele Fische im klaren Wasser zu sehen. Der Strand ist teilweise steinig. Es gibt aber auch schöne Sandstrände. Beim Essen im Hotel war die Auswahl der Beilagen ziemlich begrenzt. Kaum deutsch sprechendes Personal und keine Prospekte in deutsch. Englisch wird vom Personal nur teilweise gesprochen.


Umgebung

2.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bettina (46-50)

Juni 2014

Familienurlaub

4.5/6

Beilagen beim essen mehrbauswahl Prospekte im Hotel auf Deutsch Animation auch in Deutsch Personal die Teller abräumtl,


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas (36-40)

Oktober 2013

Schönes Hotel, Investitionen immer notwendiger

4.8/6

Eine ausführliche Bewertung habe ich bereits letztes Jahr geschrieben und bereits da auf die Notwendigkeit kleinerer Renovierungsarbeiten hingewiesen. Diese wurden mittlerweile sehr "spanisch" ausgeführt, funktional mag die im Bad gemachte Silikonfuge in Ordnung sein, optisch könnte das unsere Tochter wahrscheinlich besser! Ersatzteile werden wohl keine Installiert, es wird alles notdürftig repariert (mit Silkon ;)). Noch kann man damit leben und ich empfehle das Hotel noch immer wegen gutem Service,Restaurant, Pool und schöner Aufmachung weiter. Mittlerweile kommen auch relativ viele deutsche Familien!


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andrea (31-35)

September 2013

Hotel top, Umgebung flop!

4.0/6

Sehr schönes Hotelanlage in leider wenig reizvoller Umgebung. Das Hotel ist wirkich wie auf den Fotos abgebildet. Ein Fitnessstudio ist entgegen der Hotelbeschreibung allerdings nicht vorhanden. Deutsche Sprachkenntnisse können, wie überall in Spanien, nicht vorausgesetzt werden. Hauptreisende sind hier Spanier und Franzosen, Animation daher auch auf spanisch und französisich. An der Rezeption sprach allerding eine Angestellte deutsch. Leider ist um die Hotelanlage drum herum wirklich rein gar nichts, kein Supermarkt, keine Bar oder Restaurant, kein Strand. Um diese zu erreichen muss man zwingend in den Nachbarort fahren und benötigt hierzu auf jeden Fall ein Auto. Aber auch die Nachbarorte bieten ansonsten wenig sehenswertes. Der einzigst schöne und zu empfehlende Strand ist Cap Roig, auf dem Weg nach La Ampolla einfach den Hinweisschildern folgen.


Umgebung

2.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Airlander (46-50)

September 2013

Preis-Leistung-Verhältnis top!

4.7/6

Schönes Hotel, Außenanlage/Poolbereich toll. Man kann (bis auf Schlafen) den ganzen Tag draußen verbringen. Alle sehr freundlich (bis auf ein paar Kellner im Restaurant). Essen auswahlreich und gut (man muss immer bedenken wie viel bzw. wie wenig man bezahlt).


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (36-40)

August 2013

Erholsamer Urlaub in wirklich schöner Umgebung.

5.7/6

Das Hotel bietet Eine ideale Ausgangslage für die Erkundung des Ebrodeltas mit seinen 70 km langen Sandstränden. Dafür benötigt man allerdings einen Mietwagen. Direkt am Hotel befindet sich ein Kiesstrand, mit der Möglichkeiti kleine Fische und zahlreiche Krebse zu beobachten, der nächst Sandstrand für Kleine Kinder ist 5 Min. Mit dem Auto entfernt eine Bucht weiter Richtung L'Ampolla. Wir waren zum zweiten Mal dort. Zurückzukommen hat sich wieder gelohnt. Im Hotel hat sich für uns die Buchung von Vollpension gelohnt, AI war nicht lohnenswert, weil wir am Ende für Getränke in Restaurant und Bar 140,- Euro bezahlt haben, also deutlich weniger als der Aufpreis gekostet hätte. Das Essen hat Buffetform, mit einem kleinen Kinderbuffet und jeweils Fleisch und Fisch im Frontcooking. Frische Früchte und Salat sind dort selbstverständlich. Zum Frühstück werden Minipfannkuchen und Omlettes oder Spiegeleier frisch zubereitet. Das Zimmer ist durch eine Trennwand teilbar in einen Schlafbereich für Kinder und Erwachsene mit einem Balkon oder oben mit einer Dachterrasse. Wenn man Abends an die Bar möchte und auf Babyphone Empfang setzt benötigt man ein Zimmer zum Innenhof, hört dann aber auch bis ca. 11 Uhr das Animationsprogramm. Die Zimmer nach außen sind ruhiger, bieten aber keinen Babyphone Empfang. Das Publikum ist mehrheitlich Französisch oder Spanisch. Die Animation ist komplett nur in diesen Sprachen, auch für das junge Animationteam des französischen TUI (FRAM) ist englisch schwierig, im Restaurant wird es ebenfalls nicht gesprochen. Von deutsch ganz zu schweigen. Das störte mich nicht, auch wenn wir kein Spanisch oder Französisch sprechen. Man muss sollte es aber wissen, falls einen sowas stört. Nach Barcelona kommt man für einen Tagesausflug gut mit dem Mietwagen, die mautpflichtige Autobahn kann man bis kurz hinter Tarragona gut umgehen da es eine kostenlose Schnellstraße fahren kann, die parallel zur Autobahn führt. Dazu fährt man vom Hotel Richtung El Perello und dann auf die 340 Richtung Barcelona, die Straße wird dann nach einigen Km zur zweispurigen Schnellstraße.) Das Wellnessangebot haben wir nicht genutz, macht aber einen guten Eindruck und andere Gäste waren zufrieden.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Viktoria (19-25)

Juni 2013

Sehr schönes Hotel

4.7/6

Es war alles super, hatten bei Check-In noch All-Inklusive hinzu gebucht, was sich definitiv lohnt, da man als Cocktails an der Bar nicht gepanschtes Zeug bekommt, wie man es sonst kennt, sondern ordentliche und leckere Cocktails. Die Junior Suite war anders als auf Fotos des Hotels dargestellt, aber auch sehr schön. Der Fernseher im Hotelzimmer ist definitiv zu alt und zu klein. Manches Personal hat Probleme, Englisch zu reden. Der Pool auf der Terrasse müsste mal gewartet werden. Ansonsten ist das Hotel wirklich super und weiter zu empfehlen!


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jörg (56-60)

Juni 2013

Mit Qualitätsmängeln, aber tollem Buffetangebot

4.2/6

Schon die Ankunft verlief etwas problematisch: Der Haupteingang des Hotels liegt nämlich nicht ebenerdig, sondern versteckt hinter einer hohen Mauer im Souterrain des großen Gebäudekomplexes. Da muss man als unbedarfter Gast erst einmal draufkommen! Der Check-in verlief dagegen zügig und problemlos, auch wenn die Dame am Tresen kein Wort Deutsch sprach. Eine genaue Beschreibung, wie man von der Tiefgarage (12.- €/Tag) bzw. der Rezeption zum gemieteten Appartement kommt, erfolgte nicht, ebenso wenig wurden wir willkommen geheißen. Das Appartement selbst ist incl. Bad ca. 30 qm groß, verfügt über einen Küchenbereich mit Esstisch, 4 Stühlen, 2 Cerankochfeldern, einer Mikrowelle, einem größeren Kühlschrank, sowie einer Dunstabzugshaube. Das Gemüsefach des Kühlschranks war bei unserer Ankunft gefüllt mit Abtauwasser, in der Spüle fehlte der Abflussstopfen, das Cerankochfeld war nicht angeschlossen, selbst eine Minimalausstattung Geschirr und Besteck (für 2 Personen) war nicht vorhanden. Auf unsere Reklamation hin wurde uns mitgeteilt, dass dies vollkommen in Ordnung sei, Kochfeld und Küchenausstattung seien nicht Bestandteil des Mietvertrages. Stellt sich die Frage, warum man dann überhaupt eine Küchenzeile installiert? Die Schiebetür des Kleiderschranks schließt nicht richtig und müsste neu justiert werden. Die Tür zum Appartement klemmt und muss mit Nachdruck zugezogen werden, aus Versehen blieb sie deshalb mehrmals ungewollt geöffnet, sodass das Zimmer während unserer Abwesenheit jedem zugänglich gewesen wäre. Dieses Problem hatten auch zahlreiche andere Türen des Hotels. Der vorhandene Minifernseher verfügte nur über einen deutschen Sender (SAT 1) in schlechter Bildqualität und verlor sich regelrecht vor der großen Wand. Der Zimmersafe kostet 23.- €/Woche, Internetzugang ist per WLAN ist kostenlos, allerdings nur in einem Raum im Erdgeschoss verfügbar und zudem extrem langsam. Ohne eigenes Laptop kosten 10 Minuten Internet 1.- €. Der Badewannenrand des Appartements wies massive Rostspuren auf, an der Decke des Bades fehlte ein größeres Stück der Kunststoffverkleidung, der Wasserdruck der Dusche war viel zu niedrig. Der Balkon mit Meerblick war ausreichend groß und mit Tisch und 4 Stühlen ausgestattet. Vom Balkon gelangte man über eine Wendeltreppe zum offenen Dach. Leider befanden sich auf dem Dach keinen Liegen zum Sonnen. Die hoteleigene Animationstruppe bietet ihr Programm ausschließlich in französischer Sprache an und wirkte wegen der ständigen, aufgesetzten Fröhlichkeit nach ein paar Tagen nur noch nervtötend. Dies mag für kleine Kinder ja noch ganz lustig sein, Erwachsene finden die Spielchen und "Shows" aber bestenfalls albern. Ein ganz dickes Plus gibt es für das Frühstücks- und Abendbuffet: Morgens gibt es frisch gepresste Säfte, gute Brötchen und Croissants, mehrere Sorten Wurst und Käse, gebratenen Speck und Schinken, eine große Obstauswahl, Eier werden in allen Variationen vom Koch frisch zubereitet, der Kaffee aus dem Automaten schmeckt, alles ist da was das Herz begehrt. Die täglich wechselnden Themenabende beim Buffet beinhalten immer 1 Sorte Fisch und eine 2 Sorten Fleisch, die vom Koch vor den Augen des Gastes zubereitet werden. Auch das übrige Buffetangebot ist reichhaltig, schmackhaft und abwechslungsreich. Einen trinkbaren Hauswein (Rot, Rosè, Weiß) gibt es bereits für 6,50 €/Flasche, ein kleines Bier (0,33 cl) kostet 2,20 €. Das gesamte Personal des Speisesaals verdient ein dickes Lob für seine Freundlichkeit und Aufmerksamkeit. Von der Bedienung bis zum Koch die Note 1! Im ganzen Haus besteht ein erheblicher Renovierungsstau. Außer den geschilderten Mängeln im Appartement fehlt es an vielen Stellen schlicht an Farbe (Holzinseln in den Schwimmbecken, Balkongeländer der Zimmer, Wand- und Deckenfarbe in manchen Bereichen des Hauses, auch fiel der schlechte Zustand der im Außenbereich befindlichen Fitnessgeräte auf, die dadurch eine erhebliche Verletzungsgefahr darstellen. Fazit: Alles in allem empfehlenswert, wenn an der Beseitigung der geschilderten Missstände gearbeitet wird.


Umgebung

2.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Dimitri (36-40)

Juni 2013

Die Sterne nicht wert

3.2/6

Französisch oder Spanisch Kenntnisse sind unbedingt erforderlich. Das Personal spricht kein Englisch. Die Animation ist auf dem Schulniveau (sehr schlecht), Mietauto ist Pflicht, da es in der Nähe keine Einkaufsmöglichkeiten gibt. Das Essen war gut, aber es gab nur eine kleine Auswahl und jeden Tag das Gleiche. Die Sauberkeit des Zimmers war eher schlecht. Es gibt keinen Fitnessraum im Hotel trotz der Hotelbeschreibung. Nach Barcelona sind es zwei volle Stunden mit dem Auto. Wir würden das Hotel nicht weiterempfehlen.


Umgebung

1.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Mateu (41-45)

Juni 2013

Ein sehr schönes Familienhotel!

5.5/6

Im Hotel gab es 7 Schwimmbäder, ein grosses und schönes Restaurant und ein angenehmes Zimmer. Einfach perfekt für alle!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Andreas (31-35)

Oktober 2012

Super Anlage zur Erholung, Auto ggf. erforderlich

5.3/6

Sehr schöne saubere Zimmer / Appartements. Mittlerweile sollten die Badezimmer allerdings einmal renoviert werden! Reichhaltiges abwechslungsreiches Buffet, vorallem an den Wochenenden. Zunehmend auch mehr deutsche Familien, überwiegend aber Spanier und Franzosen


Umgebung

5.0

Zahlreiche Strände mit direktem Zugang vom Hotel welche allerdings recht steinig sind. In einiger Entfernung (Auto!) auch reine Sandstrände, vorallem in l'Ampolla ist ein sehr schöner Sandstrand zu finden Im Oktober hat man ggf. einen etwas abgelegenen Strand für sich alleine zum Entspannen!


Zimmer

4.0

Zimmer sind groß und die Appartements mit Mikrowelle, Herd, Kühlschrank, Klimaanlage, Safe, Telefon,TV und Balkon ausgestattet. Eine Renovierung der Badezimmer wäre langsam angebracht, da die Badewanne seitlich kleinere Rostflecken hat und das Silikon nur notdürftig repariert ist (Das würde ich in meinem Bad so nicht reparieren!). Sonst sind die Zimmer sehr ordentlich und sauber!


Service

6.0

Sehr freundliches Personal mit rudimentären Deutschkenntnissen. Eine Zimmerwunsch (Umzug) wurde freundlich abgewickelt.


Gastronomie

6.0

Das Hotel bietet neben dem Restaurant auch eine Bar sowie eine Pizzeria. Die Speisen werden teilweise als Buffet angerichtet, teilweise auch frisch von einem Koch zubereitet. Jeden Tag gibt es ein ländertypisches Buffet: spanisch, englisch, marokkanisch italienisch, asiatisch, uvm. Das Personal (fast nur Pakistaner) ist hier überaus freundlich und versucht einen persönlichen Umgang mit den Gästen. Speziell Ali ist hier sehr engagiert ;)


Sport & Unterhaltung

6.0

Große Pool (3 Stück) und Sportanlage mit Tennis, Squash, Minigolf, Tischtennis und Sportgeräten Kinderanimation ist vorhanden, wenn genügend Kinder im Hotel sind. Liegestühle sind an den Pools unter Sonnenschirmen aufgestellt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Horst (56-60)

September 2012

Französische Tage in Spanien

5.6/6

Französische Tage nicht negativ als Überschrift gemeint: Es sind halt sehr viele französische Gäste da. Deshalb die Ausrichtung der Animation und Anreden meist in französisch und spanisch. Wir empfanden es allerdings nicht als störend, dass wir in der "MInderheit" waren.Man kann sich ohne Probleme mit dem Personal in englisch verständigen (z.T. auch in deutsch). Essen war supergut und sehr abwechslungsreich. Personal sehr freundlich und bemüht (auch ohne Trinkgeld). Zimmer (Appartment) sehr groß und schön, wobei die beschriebene Küche nicht vorhanden bzw. funktionstüchtig war. Mikrowelle und Kühlschrank ging - Wasserkocher bekamen wir nach Anfrage von der Rezeption (umsonst). Die erste Nacht hatten wir Appartment zum Innenhof (Animation), war recht laut. Nach Anfrage an der Rezeption konnten wir aber gleich am nächsten Tag wechseln zu Straßenseite (ist nicht wirklich eine Straße vom Lärm gesehen) - schön ruhig mit Meer- und Bergblick. WLAN im Rezeptionsbereich bis zur Bar umsonst. Mietwagen ist ein Muss, da Hotel sehr weit "vom Schuss". Und Achtung, wenn Fahrten in Katalonien: Viele Autobahnstrecken mit Gebühr. Animation (Sportangebot) sehr abwechslungsreich und überraschend gut. Fazit: Ein toller Urlaub der auch einer war ...


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Ela (41-45)

Juni 2012

Empfehlenswertes Hotel

4.8/6

Empfehlenswertes Hotel, Mietwagen auf jeden Fall erforderlich, Ort + direkte Umgebung des Hotels sehr ruhig! Strand klein und nicht bewirtschaftet, d.h. keine Liegen und Sc hirme - Kies! Dafür schöne Poollandschaft. Animation. Umfangreiches, gutes Speiseangebot, Halbpension = Frühstücks- u. Abendessenbuffet. Freundliches, sehr engagiertes Personal, kaum deutschsprachig, jedoch spanisch und französisch. Urlauber ebenfalls hauptsächlich Spanier u. Franzosen im Juni 2012 sehr familienfreundlich. Entfernungen für Ausflüge gut: Barcelona ca. 160 km, Salou, Reus, ca. 60 km. Benzinpreis 1,35 €/ltr. aber zuzügl. 0,125 € Autobahnmautgebühr / km - da kommt einiges zusammen wenn man viel fährt! Klima für Reisezeit 20.6. - 04.07. 2012 durchgehend 28°Grad sonnig, 1 Regentag Insgesamt empfehlenswert für einen abwechslungsreichen Bade- u. Ausflugsurlaub!


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Mona & Ralf (41-45)

September 2011

Spa und Animations Hotel, geht irgendwie nicht

4.3/6

wer nur im hotel verweilen möchte und ruhe sucht ist hier falsch, spa bereich sowie animation passen nicht zusammen ( man sollte sich auf eins festlegen), es ist sehr laut im hotel durch die animation- zimmer daher , wie bereits beschrieben von anderen gästen - zur straße wählen- auto erforderlich- strandbar ca. 5-10 min. zu fuß ( bei francisco ) sehr zu empfehlen. es sind kleinere reperaturen erforderlich im hotel, zimmermädchen total überfordert, wir haben unsere ruhe gefunden, da wir einen mietwagen hatten- wie gesagt: wer auf animation steht ist in diesem haus gut aufgehoben, personal sehr zuvorkommend im restaurant besonders ali.konnten unser "lautes zimmer" am nächsten tag sofort wechseln- ohne probleme, ab freitag bis sonntag verbringen sehr viele spanier ihr wochenende im hotel- es wird also voll,d.h. wenn man dann anreist muß man mit wartezeit rechnen zimmer frühstens ab 14.00 uhr, beim buffet haben wir immer etwas passendes für uns gefunden- ich denke wer sich da anstellt, ist selber von zu hause aus nix gewöhnt


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Matthias (51-55)

Juni 2011

Hotel war sehr gut guter Service, gutes Essen

4.9/6

Wir waren zu 5. aber nur Buchung von 3 Personen vor Ort Die Buchung meiner Großen Tochter und Freund war nicht da !!!!!!! Kinderanimation war so gut wie keine vorhaanden obwohl wir bei der Buchung extra nch Kinderanimation nachgefragt haben. Daher ist eine weiterempfehlung für Eltern mit Kinder grenzwertig. Als Paar oder alleine sehr empfehlenswert.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.7

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Heike (36-40)

Juni 2011

Modernes, sauberes Hotel in ruhiger Lage

4.4/6

Schönes, modernes Hotel in sehr ruhiger Lage. Da wir Ruhe gesucht haben, waren wir hier genau richtig. Allerdings wird es an den Wochenenden sehr laut, da viele Spanier dann hier Wochenendurlaub machen. Die Gänge sind sehr hellhörig und da die Spanier einen anderen Lebenwandel haben, ist es bis spät in die Nacht auf den Gängen teilweise sehr laut. Unter der Woche war es dafür um so ruhiger. Es gibt verschiedene Strände (Sand oder Kies). Wir haben den etwas entfernteren Sandstrand bevorzugt, da gab es Toiletten. Das Essen war sehr abwechlungsreich. Das Personal sehr freundlich. Den Pool haben wir fast nicht genutzt, da das Meer schon schön warm war. Bei der Lage des Hotels sollte man unbedingt ein Auto oder MIetwagen haben. Sonst kommt man da nicht weg.


Umgebung

2.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Melanie (26-30)

Mai 2011

Super Familienhotel

4.7/6

Das Hotel an sich ist super...Sehr moderne Anlage, tolle große Poollandschaft. Die Zimmer (Familienzimmer) sind schön groß mit kleiner Küchenzeile. Die Zimmer wurden jeden Tag aufgeräumt und Saubergemacht. Das Essen ist sehr reichhaltig jeden Abend verschiedene Themenabende in Büffetform. Es gibt sogar ein Kinderbüffet. Die Gäste sind überwiegend Franzosen, auch die Animationen wurden nur auf Französisch gemacht! Auch viele Spanier, aber kaum deutsche oder Engländer. Es waren sehr viele Familien mit Kindern da, aber auch viele ältere Ehepaare


Umgebung

3.0

Am Hotel ist direkt ein Kiesstrand der aber leider nicht wirklich schön ist. 15 Gehminuten entfernt ist aber ein wunderschöner Sandstrand, sauber und es gibt auch Schattenplätze. Der nächste Ort ist ungefähr 4 Kilometer entfernt und zum laufen bei heißem Wetter kaum zu packen! Also Ein Auto ist auf jeden Fall von Vorteil den ausser dem kleinen Hotelshop gibt es keine Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe!!!


Zimmer

5.0

Zimmer waren großzügig ausgestattet. Klimaanlage gab es auch. Wir hatten einen Balkon im 3 Stock mit Meerblick und nochmal extra ein Sonnendach für uns alleine! Telefon im Zimmer. Im TV gab es nur zwei deutsche Programme RTL und KIKA


Service

6.0

Das Personal ist superfreundlich vor allem auch zu den Kindern. Es wird vorwiegend Französisch und Spanisch gesprochen, ein bisschen Englisch und wenig deutsch! Animation eigentlich nur für Erwachsene auch Abends. Für Kinder ist ein Miniclub da und auch ein Spielzimmer! Bei Problemen war das Personal sehr hilfsbereit


Gastronomie

5.0

1 Restaurant, 1 Pizzeria und ein Kaffe/Bar. Essen war sehr lecker, Getränke auch Hygiene im Hotel war 1A. Küchenstil eher gemischt kam auf den themenabend an Preise waren ok.


Sport & Unterhaltung

4.0

Internetzugang war vorhanden. Die Pools waren sehr sauber, jeden Tag wurde das Wasser geprüft und gesäubert. Liegestühle sind sehr viele vorhanden! Sonnenschutz war leider überhaupt keiner da nicht mal Schirme (eigene darf man nicht aufstellen) Nicht mal über dem Kinderbecken war ein Sonnensegel...Das war leider sehr negativ! Duschen waren am pool vorhanden aber diese gingen nicht richtig! Das Hotel verfügt über zwei Tennisplätze, Fussballplatz, Basketball, Minigolf und ein kleiner Fitnessbereic


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Katharina (19-25)

Juli 2009

Familienfreundliches Hotel

4.7/6

Das Hotel ist für Familien super geeignet. Leider ist es sehr abgelegen und auch in der Näheren Umgebung gibt es fast nichts. Selbst mit dem Mietwagen wussten wir nicht, wohin wir fahren sollten, weil dort einfach nichts war. Für einen reinen Hotelurlaub ist das Hotel super geeignet. Dich Bucht ist steinig und das Wasser ist nicht so sauber. In Ampolla gibt es einen größeren und längeren Sandstrand, der aber auch nicht so toll ist. Die Zimmer sind sehr groß und besonders das Bett ist riesig! Die Buffets waren toll und lecker. Das Personal war sehr freundlich und sprach sogar etwas deutsch. Trotzdem würden wir dort nicht wieder hin fahren, weil es einfach in der Einöde liegt.


Umgebung

2.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Henning (46-50)

Juni 2009

Habe mir etwas mehr versprochen

5.3/6

Fast alle Zimmer haben keinen guten Meerblick, obwohl es im Internet nach den Bildern suggeriert wird. Sollte man ein Zimmer zum Innenhof erwischt haben wird es doch etwas laut zu den Essenzeiten. Das Essen ist Klasse sowohl von der Auswahl als auch von der Qualität. Das Hotel wird überwiegend von Spanierern und Franzosen besucht. Die Zimmer sind orginell eingerichtet. Alles ist sehr sauber. Die Preise an der Bar und im Restaurant sind sehr moderat für die Hotelklasse (z.B. 1 Flasche Rotwein 5€ im Restaurant).


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jakob (51-55)

Mai 2009

Nichts für Ruhesuchende

2.8/6

Nur etwas für Familien mit kleinen Kinder


Umgebung

4.0

Lage wäre ja O. K. aber mit so vielllll Kinder


Zimmer

1.0

den ganzen Tag nur Animation mit schreienden Kinder


Service

3.5

Angestellte geben sich mühe, aber leider nur auf Französich


Gastronomie

4.0

Essen ist gut und reichaltig vom Buffet


Sport & Unterhaltung

1.0

Ohne Framissima es gehen würde


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Sascha (31-35)

Juli 2008

Familien Urlaub

4.4/6

Hotel ist sehr Gut für französisch und spanisch sprechende Touristen. Personal ist sehr freundlich und Hilfsbereit. Das Essen war sehr Gut! Leider wurden die Zimmer sehr schlecht geputzt. Und im Hotel selbst wird wenig gelüftet, an der Klima haben die gespart. Folge, an vielen Stellen pellt die Farbe von Wänden ab. Mit den Kindern wird sehr viel unternohmen, nur nicht mit deutschsprechenden Kindern. Weil die Betreuer können kein Wort deutsch. Es wäre ein perfekter Urlaub, wenn unser Appartment sauber wäre. Und unsere Kinder mitspielen konnten.


Umgebung

2.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Kay (41-45)

Mai 2008

Toller individueller Spanien-Kurz-Urlaub

4.8/6

Ruhig, auf einem Felsplateau, in der Nähe von L´Ampolla gelegen! Ziemlich abgelegen und auch im Navi nicht zu finden! Mann braucht ein Auto. Aber echt toll! Moderne Architektur, großzügige Anlage mit tollem Ambiente. Internationale Gäste, viel Spanien, Frankreich aber auch viele deutsche Ulauber.


Umgebung

4.0

Lage muss man mögen, ca. 160 km von Barcelona. Idealer Ausgangspunkt für Ausflüge ins Ebro-Delta. In Tarragona(60 km) und in den Urlabsorten Cambrils, Salou (40-50km) etc. kann man sehr schön shoppen. L´Ampolla ca. 5 km hat einen Yachthafen mit einigen Restaurants, Supermarkt u. Schlecker, aber kein Nachtleben.


Zimmer

5.0

Hatten Appartement gebucht, ca 25 qm, sehr schön ausgestattet mit Schiebetrennwand für Kinderschlafbereich. Sat-Flachbild-TV mit RTL, ARD, KiKa und Eurosport. Kitchenette mit Mikrowelle aber ohne Geschirr und Besteck, Herd hat nicht funktioniert.


Service

4.5

Das gesamte Personal war sehr freundlich und zuvorkommend, man konnte sich deutsch verständigen, aber nur mit einigen Angestellten! Englisch ist hilfreich. Reinigung hätte etwas "deutscher" sein können.


Gastronomie

5.0

HP. War in Ordnung aber nicht herausragend. Landestypische Küche mit Neigung zur touristischen Anpassung! Getränke recht preiswert! Wasser 1/2 l 1, 20 €, Bier 0, 3l 2, 20 €! Kellner waren schnell und freundlich!


Sport & Unterhaltung

5.0

Große, gepflegte Poolanlage (5 verschiedene) mit Bar und großem Spielplatz! Super! Hallenbad, Sportanlage mit Tennis, Minigolf, Basketball usw. sehr ordentlich! Internetplätze gegen Gebühr (1 €/ 10 min). Stundenweise Minimarkt für Notanschaffungen (Hygiene, Getränke, Badezeug und Briefmarken etc.).


Hotel

5.0

Bewertung lesen