100%
5.0 / 6
Hotel
5.0
Zimmer
4.0
Service
0.0
Umgebung
6.0
Gastronomie
5.0
Sport und Unterhaltung
0.0

Bewertungen

Thomas (51-55)

Oktober 2019

Perfekte Lage im Nationalpark, aber etwas älter

5.0/6

Alteres Hotel mit kleinen Zimmern, liegt aber unmittelbar am Eingang zum Nationalpark. Da es zum Nationalpark gehört, werden Tageskarten für den Park an der Rezeption für die Aufenthaltsdauer gratis verlängert.


Umgebung

6.0

Am Nationalparkeingang, wenn der Park schliesst wird es schön ruhig. Die Lage hat den Vorteil, das man früh vor den meisten Touristenbussen im Park sein kann. Parkplätze ausreichend vorhanden.


Zimmer

4.0

Recht eng, Fernseher vorhanden. Schränke, Schreibtisch und Dusche machen einen abgenutzten Eindruck. Zimmer haben aber auch einen Balkon mit Stühlen.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Im Hotel gibt es nur Frühstücksraum und eine Bar. Zum Frühstück möglichst die Zeiten eventueller chinesischer Reisegruppen vermeiden. In der Nähe gibt es abends das Restaurant Poljana (gemütlich, günstigere Preise) und das Hotel Plitvice (riesiger steriler Saal) mit absolut identischer Gerichteauswahl.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Joachim (61-65)

Oktober 2018

Ideale Lage für den Besuch des Nationalparks

4.0/6

Der Eingang zum Nationalpark ist 2 Minuten entfernt und bequem zu Fuß zu erreichen. Parkplätze direkt vor dem Hotel. Das Hotel bietet nur Frühstück, dieses ist aber gut und ausreichend. Freundliches und hilfsbereites Personal. Das Hotel ist altmodisch und renovierungsbedürftig. Zimmer sind sehr hellhörig, man kann alles aus den Nebenräumen hören. Badezimmer sehr klein.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Kevin (36-40)

August 2018

Die Lage ist hier entscheidend

4.0/6

Das meiste wurde hier schon gesagt. Das Hotel ist eher im Sinne einer Jugendherberge, insbesondere was die Ausstattung und das Mobiliar betrifft. Das ist schon fast nostalgisch. Grund ist die Lage - man ist direkt morgens im Park innerhalb von 5 Minuten und man kann los, bevor die Massen in den Bussen kommen. Wer sich an seine Zeit in Ferienlagern oder ähnliches erinnern möchte, der tut dies hier spätestens wenn er im Essraum sein Frühstück einnehmen will. Die Lage ist hier entscheidend und war auch der Grund für diese Reise (152 Euro für 2 Zimmer für 1 Nacht)


Umgebung

6.0

Zimmer

2.0

Service

4.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

May (36-40)

Juli 2018

Sehr einfaches Hotel aber direkt beim Eingang 2

4.0/6

Das Bellevue Hotel ist eines der drei Hotels, die vom Plitivicer National Park betrieben wird und wurde wohl in den 60er Jahren erbaut und nicht modernisiert. Dementsprechend sind die Zimmer spartanisch und schon ein wenig heruntergekommen. Da wir auf den Bus angewiesen waren, hatten wir keine andere Wahl gehabt, da das gegenüberliegende Hotel Plitvicer schon ausgebucht war. Es gibt einen Vorteil, wenn man in einer der drei Parkhotels wohnt. Man kann am Parkeingang ab 16 Uhr vergünstigte Eintrittstickets (160 Kuna) erwerben und diesen von der Hotelrezeption kostenfrei verlängern lassen, solange man dort übernachtet. So spart man 90 Kuna im Vergleich zum Tagesticket und noch mehr zum Zweitagesticket. Internet funktioniert einwandfrei ohne Passwort.


Umgebung

6.0

Der Parkeingang Nummer Zwei liegt nur wenige Gehminuten vom Hotel entfernt. Von daher ist die Lage unschlagbar. Die Bushaltestelle befindet sich ein paar Minuten vom Hotel entlang der Hauptstraße, der aber keinen Fußweg hat. Leichtes Gepäck ist daher ratsam. Beim Parkplatz von Eingang 2 gibt es einen kleinen Souvenirladen mit Lebensmitteln und Imbissbuden. Ansonsten gibt es fußläufig nichts.


Zimmer

4.0

Wir hatten ein Dreibettzimmer im Keller, dass etwas größer war. Die Fenster waren schon gekippt und konnten aufgrund der Höhe nicht geschlossen werden. Die Wände sind sehr dünn und man hört z.B. den Wasserabfluss der Zimmernachbarn. Von daher sollte man Ohropax für einen ruhigen Schlaf mitnehmen. Das Bad ist sehr klein.


Service

4.0

Das Rezeptionspersonal ist freundlich aber nicht besonders redselig. Man muss alles selbst erfragen. Gepäck kann nach dem Check-Out selbst in einem Kellerraum neben der Toilette abgestellt werden, indem man nach dem Schlüssel fragt.


Gastronomie

5.0

Das Hotel hat kein Restaurant. Deshalb muss man zum Essen in das Plitvicer Hotel gegenüber gehen und kann dort a la Carte essen, wenn man nicht Halbpension gebucht hat. Die Preise sind nicht übermäßig teurer als in normalen Restaurants und die Portionen sind nicht riesig. Wir hatten Forelle gegessen, der gut geschmeckt hat. Das im Zimmerpreis enthaltene Frühstück ist recht einfach und man darf nicht zu viel erwarten, aber es gibt zumindest frisches Obst.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt eigentlich außer dem Nationalpark nichts in der näheren Umgebung.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Christian (46-50)

Juni 2018

Hotel zum Weiterempfelen

4.0/6

altes Hotel aber in Ordnung optimaler Ausgangspunkt für die Seenwanderung, Personal sehr freundlich und hilfsbereit


Umgebung

6.0

Super Lage zum erkunden der Plitvice Seen


Zimmer

3.0

Service

6.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Thomas (51-55)

August 2017

Perfekter Stop over für die Plitvicer Seen

4.0/6

Einfaches Hotel direkt im Nationalpark. Guter Start- und End-punkt für eine Erkundungstour durch den Plitvicer Nationalpark. Sehr einfache Atmosphäre, daher sehr ungezwungen.


Umgebung

6.0

Perfekt am Nationalpark


Zimmer

3.0

Einfach und recht klein


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

3.0

Keine Möglichkeit im Hotel zu Abend zu Essen, aber Restaurants in der direkten Umgebung vorhanden. Frühstück einfach.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Michaela (41-45)

September 2016

Übernachtung bei den Plitvicer Seen

1.0/6

Ich weiß nicht, wann ich das letzte mal in einem 2 Sterne Hotel war – aber es ist definitiv um die 20 Jahre her.... Es war zum Glück auch nur eine Nacht, länger hätte ich dort nicht bleiben wollen. Der Style ist 70er Jahre, es ist abgeranzt und abgewohnt. Es ist ein riesen Betonbunker. Draußen hängt ein Geldautomat an der Wand – das war so ziemlich der einzige Vorteil, abgesehen natürlich von der Nähe zu den Seen.


Umgebung

6.0

Das Hotel ist direkt im Nationalpark, kurz hinter dem Eingang 2 und ca. 5 Minuten von ST2 entfernt.


Zimmer

2.0

Wir waren im Zimmer 315 im 1. Stock .Es gab keinen Aufzug, aber mehrere, schmale Treppen und man muss erstmal durch den Frühstücksraum durch. Überall liegt alter Teppich. Kommt man rein, ist rechts ein Schrank und die Garderobe. Das Zimmer ist sehr eng, man hat kaum Platz für die Koffer. Die Lampen sind glaub alle noch aus den 70ern. An der Wand hing ein kleiner Flat-TV. Als wir rein kamen, lief die Heizung auf volle Pulle. Also erstmal die Tür zum kleinen Balkon mit 2 Stühlen aufgemacht. Ansons


Service

2.0

Wir haben unseren Namen gesagt und wurden eingecheckt. Allerdings kann man die Zimmer erst ab 15 Uhr beziehen. Also haben wir das Gepäck im Auto gelassen und sind direkt los. Eine Grundsauberkeit ist vorhanden, aber alles ist alt und etwas gammelig. Wir bekamen die Rechnung und meinten noch, dass über 70 Euro für eine Nacht echt viel sind. Als Antwort kam: wir sind aber das günstigste Hotel.... Wir haben per Karte bezahlt und mehr war nicht erforderlich. 80 Euro für 1 Nacht sind für


Gastronomie

2.0

Frühstück: Gibt es von 7-10 Uhr. Der Frühstücksraum ist auf 2 Ebenen, auf der unteren Ebene lief der Fernseher, auf der oberen Musik – das war sehr anstrengend. Es gab eine kleine Kaffeemaschine, aus der man sich Getränke ziehen konnte – leider stand nicht mit dabei, dass der Cappuchino mit Zucker versetzt ist... Es gab Brötchen, harte Eier, kaltes Rührei, Würstchen, Speck, Joghurt, Cornflakes, Tee und Obst. Aber leider alles überhaupt nicht lecker. Die Angestellten waren übrigens die gleichen


Sport & Unterhaltung

6.0

Wanderungen im Nationalpark


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Kurt (51-55)

Juni 2016

kurzzeit Hotel

5.0/6

gutes Hotel für ein/zwei Nächte Frühstück gut bis sehr gut, Personal sehr freundlich und entgegenkommend Zimmer etwas klein, okay - man ist ja eh nur kurz hier


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Doris (19-25)

Juni 2015

Sehr gute Lage, allerdings unsauber und klein!

2.3/6

Schlechtes Frühstück Sehr kleine Zimmer Unsauber Perfekte Lage (direkt am Eingang 2 der Plitvitzer Seen) Seeeehr hellhörig!!! Sehr alt


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

1.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.5
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Berti (31-35)

Juni 2015

Schnell wieder weiter

3.1/6

Eine Nacht reicht. Die Zimmer sind uralt und abgewohnt. Das Bad/Dusche sehr klein. Das ganze Hotel muffelt schon. Die Damen am Empfang sind sehr freundlich, tw. sprechen sie Deutsch, Englisch alle. Frühstück ist akzeptabel, der Kaffee allerdings ist Instantkaffee aus dem Automaten. Vorteil im Hotel: Wenn man die Tageskarte für den Park an der Rezeption abstempeln lässt gilt diese am folgenden Tag auch noch.


Umgebung

4.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.3

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.5
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Volker (56-60)

September 2014

Neben den Plitvicer Seen

3.7/6

Das Hotel ist etwas verwinkelt, aber man findet sich trotzdem gut zurecht, da es nur 70 Zimmer gibt. Ein Parkplatz steht für Gäste auf dem Gelände kostenlos zur Verfügung.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt im Wald ca. 500 m vom Eingang 2 der Plitvicer Seen entfernt.


Zimmer

4.0

Die Zimmer mit Dusche/WC sind nicht sehr groß, aber für 2 bis 3 Übernachtungen völlig ausreichend. Unser Zimmer verfügte über einen Balkon, alles mit neuen Möbeln.


Service

4.0

Die Rezeption ist 24 Stunden besetzt und man spricht auch deutsch. Die Zimmer wurden täglich gereinigt.


Gastronomie

4.0

Man kann Frühstück oder Halbpension buchen. Das Frühstücksbuffet nimmt man im Frühstücksraum des Hotels ein. Der Kaffe ist der schlechteste Automatenkaffe den ich je getrunken habe, ich bin dann auf Tee umgestiegen. Bei Halbpension geht man abends ca. 150 m in das Nachbarhotel Plitvice und wählt sich eines von zwei Menüs aus. Die Menüs bestehen aus 2 wählbaren Vorspeisen und 2 wählbaren Hauptgängen sowie einem Salatteller und einer Nachspeise. Wenn man nur Frühstück gebucht hat, kann man dort a


Sport & Unterhaltung

1.0

Es gibt keinen Pool, keine sportliche Möglichkeit und keine Unterhaltung.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Eberhard (56-60)

September 2014

Guter Ausgangspunkt für Plitvicer Seen

3.9/6

Guter Ausgangspunkt für die Wanderungen durch die Plitvicer Seen. Das Frühstück war in Ordnung. Zimmer sauber aber etwas klein. Genügend Parkplätze vor dem Hotel. Für die Dauer des Aufenthaltes musste für die Wanderungen durch die Seenplatte aufgrund der Bestätigung des Hotels nur einmal Eintritt bezahlt werden


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Sonja (31-35)

Juli 2014

Für Kurzaufenthalt ok

3.9/6

Hotel hat super Lage, liegt direkt am Eingang zum Nationalpark. Nur Besuch von Hoteleigenen Restaurnts möglich. ;-)-


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Chris (19-25)

Juli 2014

Schlechtes Hotel

2.0/6

Wir waren (zum Glück) nur für 1 Nacht in diesem Hotel. Das Hotel ist sehr alt. Es machte auf mich einen heruntergekommen Eindruck. Schon beim betreten kam uns ein modriger Geruch entgegen. Beim Check-In wurde uns dann unterstellt das wir nur ein Frühstück gebucht hatten. Zum Glück hatten wir vorher unsere Reiseunterlagen ausgedruckt und konnten das Problem nach einer fünfminütigen Diskussion klären. Ehrlich gesagt wäre es uns lieber gewesen wir hätten auf das Abendessen verzichtet. Das Restaurant für das Abendessen befindet sich in einem anderen Hotel. Es gab 2 Menüs zur Auswahl. Keines davon war sein Geld wert. Das Fleisch war voller Fett und hatte kein Geschmack. Die soße dazu schmeckt wie von einer Bahnhofskneipe. Ich glaub an jeder Tankstelle hätte man besser essen können. Getränke werden extra berechnet.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ralph (41-45)

Juni 2014

Für den Aufenthalt ist es perfekt

3.9/6

für den Aufenthalt ist es perfekt, es gibt aber auch keine wirklich Alternativen. Es reise zurück in die sechziger Jahre...


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Kerstin & Andreas (46-50)

Oktober 2013

Vorsicht Diebe!

1.6/6

Bestohlen und eiskalt abgezockt! Dieses Hotel ist den Namen "Bellevue" nicht wert! Wir verbrachten vom 06.10.2013 bis 07.10.2013 eine Nacht in diesem Hotel mit der schlimmsten Erfahrung unseres Lebens! Mit dem Zustand und der Größe des Zimmers konnte man für eine Nacht leben, im Internet aufgeführte Safes - Fehlanzeige! Zum Abendessen wurde uns das Nachbarhotel empfohlen, Frühstück konnte direkt im Hotel eingenommen werden, dies waren auch die einzigen Situationen, in denen wir unser Zimmer verlassen haben. Wie wir später feststellen mussten wurde diese Zeit genutzt um unser gesamtes Bargeld zu stehlen! Bewusst wurde nur das Bargeld entwendet und keine Karten, da man in der Regel mit der Karte bezahlt und so der Diebstahl sofort auffällt. Wir in unserem Fall rechnet man damit, dass es leider erst nach Abreise auffällt. Umso größer der Schock als wir den skrupellosen Diebstahl feststellten Recherchen im Internet ergaben, dass dies nicht der einzige Fall ist, anscheinend eine Masche in diesem Hotel. Wir haben mit dem Hotelmanager Kontakt aufgenommen, dieser gab sich völlig entrüstet und meinte, dass nur Gäste Dinge vergessen und liegen lassen! Fazit: Vorsicht vor diesem Hotel!!!


Umgebung


Zimmer

1.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.7
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Julia (19-25)

September 2013

Super Ausgangspunkt für Plitvicer Seen

4.2/6

Hohe Ansprüche darf man an das Hotel nicht haben... Als Ausgangspunkt für einen Ausflug in den Nationalpark Plitvicer Seen ist es genial gelegen, da es sich direkt beim zweiten Eingang befindet. Das Hotel scheint ziemlich in die Jahre gekommen, unser Zimmer war sehr klein mit dunkelbrauner Holzwand und dunkler Einrichtung, so dass es noch kleiner gewirkt hat. Auch das Bad war winzig und auch total in die Jahre gekommen.... Aber es war alles sauber! Die Angestellten an der Rezeption waren sehr freundlich und hilfsbereit, auch das Frühstück war absolut zufriedenstellend. Weiterempfehlen kann ich dieses Hotel all denjenigen, denen eine tolle Lage als Ausgangspunkt für einen Besuch der Plitvicer Seen wichtig ist und denen es nichts ausmacht, dass das Hotel in die Jahre gekommen ist.


Umgebung


Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Julutz (41-45)

August 2013

Nicht empfehlenswertes altes Hotel in schöner Lage

3.0/6

uraltes, modriges Hotel das seit den Tito-Zeiten wohl auch nicht renoviert wurde. Dunkles Zimmer mit alten Teppichen, druchgelegenen Betten und schimmligem Badevorhang- einfach unhygienisch das Ganze. Das Frühstück aus der Dose und mit geringer Vielfalt und Angebot. Alles sehr unpersönlich und touristisch. Einziger Lichtblick: die direkte Lage am EIngang zum Nationalpark. Besser ein paar km weiter fahren und eine der vielen netten und v.a. viel billigeren Privatpensionen nehmen!


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stefanie (26-30)

Juni 2013

Viel besser als erwartet ;-)

4.4/6

Ich kann die zahlreichen negativen Bewertungen im Netz über dieses Hotel nicht verstehen! Wir haben deshalb überlegt, ob wir dieses Hotel überhaupt buchen... aber nach unseren Aufenthalt, kann man es einfach nur empfehlen: - Lage zum Nationpark ist top - 5 Minuten bis zum Eingang; ruhig gelegen und man kann sich das Tagesticket für den Nationalpark für die Zeit des Aufenthalts kostenlos im Hotel verlängern lassen - Die Einrichtung ist zwar alt aber alles ist gepflegt und sauber - Das Personal ist hilfsbereit und freundlich; auch unser Hund war willkommen - Frühstück ist für ein 2,5 Sterne-Hotel gut und ausreichend - kostenlose Parkplätze und Zimmer mit Balkon Sollten, wir die Plitvicer Seen nochmal besuchen, gehen wir wieder in dieses Hotel! Es ist zwar kein Luxushotel, in welchen man den ganzen Tag verbringen kann, aber wer sowieso den Nationalpark entdecken will und nur eine gut gelegene Übernachtungsmöglichkeit sucht, dafür ist es voll in Ordnung.


Umgebung


Zimmer

3.7
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Karl (66-70)

September 2012

Gute Lage beim Nationalparkeingang

3.8/6

Das Hotel liegt direkt beim Eingang zum Nationalpark und wurde deshalb von uns gewählt. Es ist das günstigste eines Hotelkomplexes aus "alter" Zeit mit dieser Superlage. Kostenlose Parkplätze sind vorhanden. Das Personal ist freundlich und spricht deutsch. Die Zimmer sind überaltet ausgestattet aber mit Balkon mit Blick in den Park. Zum Abendessen sind wir nach Grabovac mit einigen guten Restaurants gefahren.


Umgebung

3.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tina & Joh (36-40)

Juli 2010

Hotel Bellevue

2.0/6

Zu einem Preis von 80 Euros pro Zimmer sehr spartanische Einrichtung. Kleines Zimmer mit Balkon und sehr kleines Bad. Kein TV oder Radio. Die Matratzen stammen noch aus Kriegszeiten mit variabler Besucherritze. Wir hatten das Hotel gemeinsam für 30 min zum Einkaufen verlassen. Nach der Rückkehr war das Zimmer unverschlossen und wir fanden eine Geldbörse unter einem Schrank. Es fehlten 2 Kreditkarten und ein Führerschein. Zu dieser Zeit wird regelmässig das Zimmer vom Personal gereinigt und es befand sich auch Personal auf dem Flur vor dem Zimmer. Frühstück eher Mindestmass. Für croatische und internationale Verhältnisse definitiv deutlich zu teuer.


Umgebung

6.0

Lage optimal am Eingang zu den Seen


Zimmer

1.0

siehe oben. jedes Bauernzimmer in der Nähe dürfte besser ausgestattet sein


Service

1.0

-Fehlanzeige- Anzeige wegen des Diebstahls wurde mit Achselzucken registriert


Gastronomie

1.0

nicht vorhanden, keine Hotelbar, ein gutes Restaurant in 100 m Entfernung


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Monika (36-40)

Juli 2009

Finger weg, wenn es möglich ist

2.8/6

Das Hotel liegt ganz in der Nähe des 2. Eingangs der Plitvicer Seen. Von außen machte es einen guten Eindruck und auch beim Personal gab es keine Verständigungsschwierigkeiten. Hier gibt es Frühstück, Abendessen usw. kann man im Nachbarhotel oder in der Nähe in einem Restaurant zu sich nehmen. Die Zimmer haben überwiegend Balkon . Weitere Einrichtungen gibt es nicht (Wellnessbereich oder ähnliches) . Das Hotel hat schon einen verbrauchten Einrichtungsstil


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt fast gegenüber von Eingang 2 . Es liegt insgesamt sehr ruhig und hat auch genügend Parkplatz zur Verfügung.


Zimmer

1.0

Das Zimmer war sehr klein, vorallem das Bad/Toilette. Das Bett war wirklich zum Schreien. Ich würde sagen, dass man dazu Trampolin sagt.Sobald sich mein Partner bewegte, schaukelte das Bett auf meiner Seite. Ich habe noch nie auf so einer Matratze gelegen. Das Zimmer war absolut hellhörig, wir haben nicht eine Nacht schlafen können, wir hatten uns mitten in der Nacht auch beschweren müssen.


Service

4.0

Das Personal war freundlich, man sprach deutsch und die Zimmer machten zunächst einen sauberen Eindruck.


Gastronomie

2.0

Die Qualität lässt wirklich zu Wünschen übrig. Getränke aus dem Saftautomat, Gummibrötchen und trockenes Brot. Die warmen Speisen hatten uns überhaupt nicht geschmeckt und Marmelade, Aufstrich waren verpackt. Also gingen wir eher hungrig vom Tisch.


Sport & Unterhaltung

2.0

Hier gibt es nichts davon, aber man ist ja sowieso den ganzen Tag an den Plitvicer Seen unterwegs.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Andreas (31-35)

September 2008

Älteres Hotel mit beengten Zimmern

2.6/6

Das Hotel ist schon etwas älter, aber noch in ganz brauchbaren Zustand. Es liegt direkt am Plitvitzer See. Der Eintritt in den Park kostet für Erwachsene 110 Kuna pro Tag. Andere Eintrittkarten hat es 2008 nicht gegeben. Im Zusammenhang mit allen Hotels in dieser Umgebung wird die Eintrittskarte vom Hotel verlängert, so dass man bei mehreren Tagen Aufenthalt nur einen Tag Eintritt zahlen muss.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt direkt in der Mitte der Plitvicer Seen und damit recht günstig und direkt neben dem Hotel Plitvice.


Zimmer

1.0

Die Zimmer waren wirklich extrem klein. Sehen Sie sich die Bilder dazu an. Der 70-iger Jahre Stil mit grell leuchtenden orangen Farben ist nicht jedermanns Geschmack. Auch das Bild im Zimmer erfreut nicht jedermann. Das Bett hatte eine neue Matratze über einem alten Bett mit alter Matratze. Dadurch lag man trotz neuer Matratze wie auf einem total durchgelegenem Bett. Wie man auf diese Idee kommt ist mir wirklich rätselhaft. Das Bad hatte rosa Sanitäreinrichtungen, auch nicht unser Geschmack. Und


Service

3.5

Das Personal verstand Deutsch einwandfrei. Es gab keinerlei Verständigungsprobleme und man wurde auch recht freundlich aufgenommen. Die Zimmer wurden immer jeden Tag sauber gereinigt und alle Handtücher erneuert.


Gastronomie

2.5

Dieses Hotel bietet nur Frühstück an. Es gab gute Brötchen und Brote mit Butter, Marmelade, Honig und Nussnougatcreme. Der Filterkaffee hat schrecklich geschmeckt und war sehr dünn. Der Kaffeeautomat, der eine Art Espresso, Kaffee, Cappuccino und weiteres zaubern konnte, machte in der Einstellung "kratka Kava" einen brauchbaren Kaffee. Die Säfte aus dem anderen Automaten haben wir nicht probiert. Auch gab es Käse, Wurst und heiße Würtchen. All das haben wir nicht probiert.


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Anita (26-30)

August 2008

Erfüllt Mittel zum Zweck

3.5/6

Wir haben ein Hotel bei den Plitivice-Seen für eine Nacht gesucht und uns für das billigste € 80,-- pro Person entschieden. Das Zimmer ist klein, hat einen "modrigen" Geruch, die Matratzen sind nichts für empfindliche Rücken. Es erfüllte den Zweck, aber zum weiterempfehlen ist es keinesfallls. Es ist alt eingerichtet, es ist aber zumindest sauber geputzt. Trotzdem ist ist für € 80,-- jedenfalls zu teuer. Bei diesen € 80,-- war noch ein Frühstück in Buffetform inkludiert - das war ok.


Umgebung

4.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.5

Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft: Nicht bewertet

Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen