74%
4.7 / 6
Hotel
4.7
Zimmer
4.7
Service
4.8
Umgebung
4.3
Gastronomie
4.4
Sport und Unterhaltung
4.3

Bewertungen

Ute (66-70)

Juni 2022

Einmal und nicht wieder

3.0/6

Hotel und Garten mit kleinem Pool waren schön angelegt. Das Zimmer war ok und wurde täglich gesäubert. Wir waren mit Berge und Meer unterwegs, und die Anreise für die Tagesausflüge ( Neapel, Amalfiküste, Pompei )war viel zu weit entfernt. Aufgrund dessen gingen die Tagesfahrten früh gegen 7:30 los. Das Restaurant war nicht gewillt. den Frühstücksraum vor 7:00 Uhr zu öffnen. 75 Gäste wollten gleichzeitig zum Büffet. Das Brot war altbacken. Abends wurde das Essen lieblos serviert. man hatte das Gefühl, als Gast zu stören. Das Servicepersonal unfreundlich. Wir können das Hotel nicht empfehlen


Umgebung

3.0

Zimmer

4.0

Service

2.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Rainer (70 >)

Juni 2022

Enttäuschend für ein 4Sterne Hotel

2.0/6

Das Hotel De La Ville wurde für unsere Rundreise von "berge und meer" als Standorthotel ausgewählt. Leider entsprach das Hotel überhaupt nicht unseren Vorstellungen für ein 4 Sterne-Hotel. In der Dusche konnte man sich kaum bewegen, die Eingangstür vom Zimmer streift am Teppichboden und war dadurch schwer zu öffnen. Wir sind zwar nicht zum Fernsehen in das Hotel gekommen, aber bei so vielen Sendern sollten mehr als 2 deutschsprachige Sender dabei sein. Der Pool hat uns sehr enttäuscht, sehr klein und neben einem Pavillion wo Gäste feierten. Das Frühstück war sehr einfach und wenig Auswahl, das Brot trocken, 1 Toaster für viele Gäste. Das Abendessen war wenig abwechslungsreich.


Umgebung

2.0

Zimmer

3.0

Service

5.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Jürgen (66-70)

Juni 2022

Gut

5.0/6

Italienischer Flair, netter Pool und Garten, gediegene Atmosphäre, liegt in toller gruener Landschaft ferab der Hektik von Neapel


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Dominic (51-55)

Juni 2022

Superrrrrrr

6.0/6

Das Hotel ist ästhetisch sehr schön, sehr sauber und bis ins Detail sehr gepflegt. Das Personal ist sehr freundlich und jederzeit sehr hilfsbereit und zuvorkommend. Auch das Restauranpersonal war sehr angenehm und professionell. Glückwunsch, Hotel de la Ville!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Beate (56-60)

Juni 2022

Für Rundreisen ist das Hotel zu empfehlen

4.0/6

Nettes Hotel etwas abgelegen . Für ein Rundreisehotel absolut ausreichend. Die Zimmer werden täglich gereinigt. Es wird sich immer bemüht, alle Wünsche zu erfüllen.


Umgebung

3.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Das Personal war immer zuvorkommend.


Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Steffi (26-30)

Juni 2022

Angenehmer Aufenthalt in Avellino

6.0/6

Das moderne Hotel mit gut geschnittenen Zimmern bietet alles, was man für einen Urlaub in Süditalien braucht: Ein großzügiges Frühstück, sehr saubere Zimmer, guten Service und eine entspannte Lage mit direkter Anbindung nach Neapel. Besonders positiv zu erwähnen ist der charmante Pool, der zu einer Abkühlung im Hotelgarten einlädt.


Umgebung

5.0

Avellino ist ein kleiner, unaufgeregter Ort. In nur 60 Minuten ist man von dort in Neapel, aber auch im direkten Umkreis ist einiges zu sehen.


Zimmer

6.0

TV, Fön, Steckdosen für die gängigen Stecker und kostenloser Safe


Service

6.0

Das Personal war stets hilfsbereit und freundlich. An der Rezeption war sogar ein Ansprechpartner, der perfekt deutsch kann.


Gastronomie

6.0

Das Frühstücksangebot übersteigt das klassische italienische Frühstück und ist somit auch für den großen Hunger geeignet. Im Restaurant kann man in tollem Ambiente regional typische Küche genießen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Pool war super sauber und es gab auch einen Fitnessraum.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michaela (56-60)

Mai 2022

Sehr gutes Hotel für Ausflüge in Kampanien .

6.0/6

Ein sehr schönes Hotel , sauber und modern . Als Ausgangspunkt für Ausflüge zu verschiedenen Zielen in der Region sehr gut geeignet . Sehr gute Verkehrsanbindung . Das Hotel bietet glutenfreie Küche ! Das war perfekt ! Das Personal ist sehr freundlich und aufmerksam . Gerne wieder !


Umgebung

5.0

Sehr gute Verkehrsanbindung zu allen Zielen . Zum Stadtzentrum 10Minuten zu Fuß . Sehr guter Supermarkt in der Parallelstrasse hinter dem Hotel .


Zimmer

5.0

Sehr gute Betten , Klimaanlage , Fernseher , Telefon , Minibar .


Service

5.0

Sehr aufmerksam und professionell .


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Reiner (66-70)

Mai 2022

Bitte nicht in dieses hotel

2.0/6

mit diesem Hotel macht man Italien keine Ehre. Essen war grausam. Service unhöflich und die Zimmer hatten ein Flair der 60iger


Umgebung

3.0

Zimmer

2.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Johanne (31-35)

Mai 2022

Tolles Hotel!

6.0/6

Ruhige Lage, sehr gutes Hotel, toller Pool und freundliches Personal. Das Frühstück war reichhaltig mit vielen frischen Produkten. Die Zimmer sowie das ganze Hotel waren sehr sauber. Ich werde auf jeden Fall wiederkommen!


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Robert Decker (66-70)

Mai 2022

Wunderbarer Urlaub, Wir werden zurückkommen

6.0/6

Schöne Atmosphäre, exzellenter Service und nettes Personal. Alles gut und Hotel sehr schöne. Sehr sauberes Zimmer, Gut angebundener Standort.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Sehr schönes und helles Zimmer


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Imo (66-70)

September 2020

Gern immer wieder!

6.0/6

Ein Hotel, das Vertrauen weckt, freundlich, hell, sauber, ich fühlte mich willkommen. Die regelmäßigen Temperaturmessungen und die vielen Möglichen zur Handdesinfektion gaben Sicherheit in dieser besonderen Zeit.


Umgebung

5.0

Der Transfer vom Flughafen dauerte etwa eine Stunde. Ausflugsziele waren in etwa einer Std. mit dem Bus erreichbar. Das Hotel lag stadtnah.


Zimmer

6.0

Ein komfortables, gemütliches Doppelzimmer, angemessen groß, ruhig, gut belüftet, also gut geschlafen.


Service

6.0

Ein absolut freundliches, höfliches, kompetentes immer hilfsbereites Personal. Wünsche wurden umgehend erfüllt. Beschwerden gab es nicht.


Gastronomie

6.0

Im Rahmen der gebuchten Pauschalreise gab es ein Frühstücksbüffet und ein wahlweisen am Abend mit einem ersten und zweiten Gang sowie ein Dessert. Tischgetränke waren im Preis eingeschlossen. Alle Gerichte waren schmackhaft und liebevoll angerichtet und wurden von freundlichen Kellnern am Tisch serviert.


Sport & Unterhaltung

5.0

Ist aufgrund der fehlenden Nutzung nicht zu bewerten.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

MICHAEL (61-65)

Oktober 2019

Alles gut

6.0/6

Sehr schönes Hotel, saubere Zimmer, schmackhaftes Essen, Besonders zu erwähnen ist an der Rezeption Gastano und im Service Jelica aber alle anderen und auch der Zimmerservice waren sehr gut. Wir werden,wenn wir wieder in Avalino verweilen in dieses Hotel kommen. Weiter so!


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Schönes Zimmer, leider nur zwei Deutsche Fernsehsender


Service

6.0

Top


Gastronomie

5.0

Gut aber anders als es Deutsche gewohnt sind


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sabine (51-55)

September 2019

Leider nix

2.0/6

Wir waren mit einer Gruppe in diesem Hotel für 5 Tage.Es war enttäuschend. Wir reisen sehr viel ,aber so schlecht gegessen haben wir noch nie.Die Zimmer ganz okay .(Es gibt unterschiedliche)...in den Fluren und Treppenaufgängen würde schon lange nicht geputzt . Der Kellner an der Bar tat mir leid ,wusste gar nicht wie er alles schaffen sollte so viele Gäste und er alleine....dauerte natürlich lange. Wir würden dieses Hotel nicht weiter empfehlen.


Umgebung

3.0

Außerhalb von Neapel,wenn man gut zu Fuss ist kann man in 30 min.ins Zentrum von Avellino gehen


Zimmer

3.0

Grösse ganz okay,mit Teppich ausgestattet. Badezimmer mit kleiner Dusche bei uns.


Service

3.0

An der Rezeption und an der Bar sehr nett. Wir wissen nicht ob das Managment das so annimmt mit der Kritik?waren etwas erstaunt als wir das auch direkt gesagt haben....(Wir hatten zu der Zeit niemanden da oder gehört der zufrieden war)


Gastronomie

2.0

Wie oben erwähnt geht gar nicht....die Suppen evtl.und wir sind nicht wählerisch, hätte manchmal lieber ein Käsebrot gegessen.....


Sport & Unterhaltung

4.0

Da wir als Reisegruppe da waren ,wurden wir jeden Morgen zu den Sehenswürdigkeit gefahren und das ist toll.Sonst nichts genutzt im Hotel...Es gab ein Pool .


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Martina (51-55)

September 2019

Nie mehr

2.0/6

Zimmer mit Mikrodusche. Speisesaal hinter Feuerschutztür in 1. OG. Furchtbares Ambiente, liebloses, geschmackloses Abendessen.


Umgebung

1.0

Zu weit von Neapel entfernt


Zimmer

1.0

Dunkel mit Mikro Dusche. Kein Balkon


Service

4.0

Sehr sehr nette Mitarbeitet


Gastronomie

1.0

Geschmacklose HP


Sport & Unterhaltung

1.0

?


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Bea (61-65)

September 2019

Wir können das Hotel de la Ville nur empfehlen.

6.0/6

Das Hotel de la Ville in Avelino liegt wunderschön eingebettet zwischen Hügeln und ist sehr ruhig gelegen. Trotzdem ist man zu Fuß recht schnell im Stadtkern und auch ein Supermarkt zur Selbstversorgung ist fußläufig schnell erreicht. Es ist sehr schön eingerichtet und lädt zum Wiederkommen ein. Es hat einen großen Parkplatz was für unseren Reisebus der uns die ganze Küste entlang gefahren hat gut geeignet.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Unser Zimmer war für zwei Personen geräumig genug. Die Betten waren gut nicht zu weich und nicht zu hart. Da es ruhig gelegen ist haben wir sehr gut geschlafen. Das Bad ist modern und gut ausgestattet (Bidet und Föhn auch vorhanden). Ausreichend Schränke und Kühlschrank und Fernsehen.


Service

6.0

Das Personal und der Service waren super. Alle waren äuserst freundlich und hilfsbereit. Sonderwünsche was Essensprobleme (wie vegetarisch o. ä.) wurden erfüllt. Wir hatten keine Beschwerden aber ich weiß daß sich um auftretende Probleme oder Beschwerden prompt gekümmert wurde.


Gastronomie

5.0

Das Essen hat uns gut geschmeckt. Es gab 3 Gänge mit jeweils 2 Varianten zum Aussuchen. Alles war sehr lecker und reichhaltig. Der Speisesaal ist wie das ganze Hotel modern eingerichtet, verfügt auch über Klimaanlage. Platz ist reichlich vorhanden sodass man sich auch beim Frühstücksbüfett nicht auf die Füße trat. Zum Abendessen gab es kostenlos Wein und Wasser. Das passte immer sehr gut zu den leckeren Nudelgerichten oder auch zu Fisch und Fleisch.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt einen herzförmigen Pool in der wunderschönen und gut gepflegten Gartenanlage wo man auch gut sitzen kann nach der Rückkehr von den Ausflügen. (Auch Raucher!) Es gibt auch einen Fitnessraum den wir aber nicht genutzt haben denn nach den Ausflügen hatten wir unser Fitnessprogramm schon zu Fuß erledigt. Dafür war der Pool eine herrliche Entspannung. Entertainment gab es wohl nicht während unseres Aufenthalter ( 1 Woche). Wir haben es auch nicht vermißt da wir mit anderen Teilnehmern aus der


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Anita (66-70)

September 2019

Gutes Hotel mit Extras

5.0/6

Sehr geeignet für sight seeing in Kampanien. Sehr ruhig gelegen, gute Abindung nach Neapel, an den Golf von Neapel und Golf von Salerno . das Hotel bietet glutenfreie Küche. Das hat ausgezeichnet geklappt. Ich konnte mich wirklich darauf verlassen. Das Personal war sehr aufmerksam und achtete streng darauf. Schönes Ambiente


Umgebung

6.0

50 Minuten von Neapel. Die Stadt Avellino bietet eine wunderbare Einkaufsstrasse mit vielen Caffees. Sie ist ein Ruhepol zu den anderen Touristen Attraktionen wie Neapel, Amalfiküste , Capri usw


Zimmer

5.0

Alles, was man braucht, sehr gutes Boxspringbett


Service

6.0

Kortekt und sehr Aufmerksam


Gastronomie

6.0

Ausgezeichnet, schmackhaft, auch neapolitanische Spezialtäten, Wie schon erwähnt auch in glutenfrei, sehr verlässlich


Sport & Unterhaltung

6.0

Swimmingpool, gym Räume,Musik. Disco, Kaffeebar, Gartenanlage zum Relaxen


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jürgen (56-60)

September 2019

Ruhiges Hotel als Ausgangspunkt für unsere Busreis

5.0/6

Ruhiges Hotel, sehr freundliches und jederzeit hilfsbereites Personal. Als Ausgangspunkt für unsere Busreise zu verschiedenen Zielen in der Region sehr gut geeignet.


Umgebung

5.0

Ruhig gelegen in Avellino. Nur ca. 200 m zum nächsten großen Supermarkt.


Zimmer

5.0

Großes Doppelbett mit guter durchgehender Matratze. Klimaanlage funktioniert gut, man kann bei Nacht aber auch gut das Fenster öffnen, da die Lage ruhig ist.Badezimmer zweckmäßig, mit Kosmetik artikeln.


Service

5.0

Das Personal war sehr zuvorkommend.


Gastronomie

5.0

Wir hatten Halbpension, also Frühstücksbuffet und Abendessen. Abends konnte man bei 3 Gängen jeweils zwischen 2 Alternativen wählen, z.b zwischen Pasta und Suppe, Fisch und Fleisch, sowie Obst und Kuchen (Dolce).


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Poolanlage ist klein, aber ansprechend gestaltet. Der Barbereich lädt abends zum Verweilen ein. Weitere Freizeitaktivitäten haben wir nicht genutzt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ute (66-70)

September 2019

Durchaus zu empfehlen für ein Stadthotel.

5.0/6

Ruhig gelegenes Hotel, geeignet für Sternfahrten in der Nähe von Neapel. Sauber und sehr netter Service. Gutes Essen. Zum Frühstück viel Obst.


Umgebung

4.0

Fahrt von Neapel ca. 1 Stunde.


Zimmer

4.0

Die Dusche war allerdings viel zu klein. Zimmer sonst ruhig, alles da.


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Kleiner Pool, aber zu kalt zum Baden


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Lutz & Jens (51-55)

Juni 2019

Avellino, wir kommen gerne wieder!

6.0/6

Wir erlebten wunderschöne Tage in diesem Hotel. Es bot uns jeglichen Komfort und einen exzellenten Service, der uns jeden Wunsch erfüllte. Die günstige Lage des Hotels ermöglichte uns, jeden Tag, die schönsten Plätze Kampaniens zu erreichen, ohne lange Fahrstrecken absolvieren zu müssen. Selbst bei der Planung individueller Ausflüge in die unmittelbare Umgebung Avellinos, stand uns das Personal des Hotels mit großer Hilfsbereitschaft zur Verfügung. Die Küche des Hauses verdient besondere Erwähnung, das Essen war einfach fabelhaft. Wir kommen gerne wieder! Lutz & Jens aus Dresden


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael (56-60)

März 2019

Ein empfehlenswertes Hotel

6.0/6

Das Hotel de la Ville punktet mit absoluter Ruhe, Wohnkomfort, freundlichem Service und Sauberkeit. Es liegt am Rand der Innenstadt von Avellino und verfügt über einen eigenen Parkplatz. Die Fußgängerzone ist fussläufig zu erreichen. Das 4-Sterne-Haus mit 61 Zimmern in sieben Stockwerken, fünf Restaurants, einigen Fest-/Konferenzsälen und einem Aussenpool (herzförmig) empfiehlt sich aufgrund seiner Lage gut für Ausflüge in der Region. Auch Avellino selbst ist trotz der Zerstörung durch Erdbeben 1980 ein sehenswertes Städtchen mit Ausflugs- und Wandermöglichkeiten.


Umgebung

6.0

Wir unternahmen Ausflüge unter anderem zur Amalfiküste, nach Neapel, auf den Vesuv . . .


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind geräumig, sauber, klimatisiert und haben Boxspringbetten.


Service

6.0

Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend.


Gastronomie

6.0

Das Frühstück genügt einfachen deutschen Ansprüchen. Die Küche ist gut.


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Personal gibt gern Tipps.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Else (66-70)

März 2019

Gemütlich

5.0/6

Sauberes ruhiges hotel zur rundreise zentral gelegen Supermarkt um die ecke😀😀😀parkmöglichkeit sehr gut Personal spricht deutsch


Umgebung

5.0

Ja


Zimmer

5.0

Gut


Service

6.0

Sehr freundlich besonder Herr gaetano


Gastronomie

4.0

Restaurant war kühl


Sport & Unterhaltung

1.0

Nicht genutzt


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Wolfgang (70 >)

März 2019

Sehr gut geführtes und gut ausgestattetes Hotel.

5.0/6

Gute, ruhige Lage und trotzdem nahe am Stadtzentrum. Das Hotel ist sehr sauber und gepflegt, ohne erkennbare Renovierungsrückstände.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Insgesamt neuwertig wirkende Ausstattung von Zimmer und Bad. Sehr gutes Bett. Deutsche Sender im Fernsehgerät, was nach meinen Erfahrungen gerade in Italien recht selten ist.


Service

6.0

sehr freundlich, sehr aufmerksam und sehr hilfreich. Das kostenlose WLAN ist allerdings nicht optimal, weil man sich in kurzen Zeitabständen immer wieder neu anmelden muss.


Gastronomie

5.0

Das Frühstücksangebot war für italienische Verhältnisse reichhaltig. Besonders gut gefiel mir, dass stets Obst und frisch zubereiteter Obstsalat vorhanden waren. Die Speiseräume sind sehr großzügig dimensioniert, so dass die Tische nicht zu eng stehen. Das Abendmenü war geschmacklich mitunter etwas fad.


Sport & Unterhaltung

5.0

Nicht im Blick gehabt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Traudel (56-60)

März 2019

Sehr nettes Hotel

6.0/6

Schöne, gepflegte Zimmer, gute Matrazen, super nettes Personal, sehr gutes Essen, ruhige Lage - manche Duschen sind sehr eng


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Gute italienische Küche, besondere Speisen


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Hans-Peter (70 >)

März 2019

Sehr gutes Hotel für Ausflüge zum Golf von Neapel

6.0/6

Elegantes, modernes Kongresshotel in sehr ruhiger Lage, aber nahe an der Fußgängerzone Viale Italia (Shoppingmeile) in Avellino mit guter Verkehrsanbindung nach Neapel und den Golf von Neapel.


Umgebung

5.0

Sehr gut geeignet für Ausflüge nach Neapel (ca. 1 Fahrstunde) , Amalfitana, Pompeji und Caserta. Ab Neapel sind die Inseln Capri und Ischia für Tagesausflüge gut erreichbar.


Zimmer

5.0

Modern und zweckmäßig eingerichtetes Zimmer, etwas kleiner Kleiderschrank, riesiges Bett und geräumiges Bad mit Duschkabine. Sky-TV, nur 2 deutsche TV-Sender. Sehr ruhiges Zimmer sorgt für sehr guten Schlaf. Adapter für 3-polige italienische Steckdosen notwendig.


Service

6.0

Außerordentlich freundlicher und hilfsbereiter Service, Kostenloses WLAN im gesamten Hotelbereich mit leichter Anmeldung über eigenes Facebook-Konto.


Gastronomie

6.0

Sehr umfangreiches Frühstücksbuffet mit Obst, Obstsalat, gutem Kaffee, Müsli u.a. Wir hatten Halbpension und ein geschmackvolles, vielseitiges Abendessen mit Menüauswahl.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Monika & Kai-Uwe (56-60)

Februar 2019

Gutes Rundreisehotel mit kleinen Schwächen!

4.0/6

4-Sterne Businesshotel mit guten Ansätzen während unserer Neapel Rundreise - jedoch mit Luft nach oben! Basishotel während unserer "Berge und Meer" Busrundreise in Neapel und Umgebung ca.40 km nordöstlich in Avellino gelegen.


Umgebung

3.0

Leider liegt das Hotel sehr abseits von Neapel in einem Seitental am Stadtrand von Avellino - bis ins Zentrum sind es ca. 15 Minuten zu Fuss . Klima ist Ende Februar teilweise noch winterlich und ca. 5 Grad kälter als an der Küste! Avellino its eine mittlere Stadt mit 50.000 Einwohnern ohne größeres Touristikangebot.Hinter dem Hotel befindet sich ein großer Supermarkt mit allem was Mann/Frau zum Leben braucht


Zimmer

5.0

Unser Doppelzimmer war mit ca. 20 qm ausreichend groß und zweckmäßig eingerichtet. Lediglich die technische Ausstattung lies teilweise zu Wünschen übrig! Die Dusche im großen Badezimmer mit VERSACE Fliesen ist viel zu klein, jedoch mit in wenig Übung problemlos zu verwenden! Die Zimmertüre wird noch mit Schlüssel verschlossen und so kam es, dass der Zimmmerservice tatsächlich nach der Reiningung einmal vergass, unser Zimmer wieder abzuschliessen!! Eine Reklamation blieb leider ohne Erfolg, da un


Service

6.0

Das Service-Personal war sehr höflich, zuvorkommend und aufmerksam!! Jeder Zusatzwunsch wurde prombt erfüllt und zur Zufriedenheit erledigt! CHAPEAU DE LA VILLE !


Gastronomie

5.0

Das Frühstücksbüffet ist wie schon beschrieben, sehr überschaubar und hat KEINEN deutschen Standard! Da in Italien nur Kaffee und Dolci (Süsstückchen) zum Früstück verzehrt werden, ist hier die Auswahl noch am besten! Vor allem das mangelnde Müsli-und Brotangebot (nur eine Sorte!!) sind eines 4- Sterne Hotel auch in Italien nicht anemessen! Hier musste wohl aufgrund des günstigen Pauschalpreises unseres Anbieters gespaart werden!?? Das 3- Gänge Abendmenü war geschmacklich immer gut (Fisch-Flei


Sport & Unterhaltung

5.0

Konnte aufgrund unseres umfangreichen Tagesprogrammes praktisch nicht genutzt werden - ist augenscheinlich aber sehr ansprechend. Mehrere Aussenterassen mit Bewirtung,eine Hoteldisco,ein Aussenpool in Herzform und ein kleiner Workoutraum mit 3 Geräten lassen hier im Sommer keine Langeweile aufkommen!


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Patricia (41-45)

Februar 2019

Für Gäste einer Pauschalreise sehr zu empfehlen

5.0/6

Ein von außen sehr modern gestaltetes Hotel mit großzügigem Parkplatz vor der Tür. Höher gelegen, 10 min./zu Fuß bis zum Stadtzentrum.


Umgebung

3.0

Die Lage des Hotels ist sowohl für Badegäste, die das Meer lieben als auch für Ausflugsziele in die umliegenden Städte "eher ungünstig" gelegen. Dank einer organisierten Pauschalreise vor Ort mit dem Reisebus war es uns möglich, täglich vom Hotel aus in die umliegenden Städte zu reisen, Hin-und Rückfahrt nach Neapel, ca. 1 Std. pro Strecke. ( 2 Std. /Tag). Mobilität ist insofern eine wichtige Voraussetzung für Ausflüge in die Region.


Zimmer

5.0

Zimmerausstattung: großzügiges Zimmer mit gr. bequemen Doppelbett, fester Matratze und weicher Bettwäsche. Kleiderschrank, Minibar,TV, Nachtkonsolen. einem gr. Bad mit Fön, Pflegeprodukten und Pede, aber einer extrem kleinen Dusche.....(MeterxMeter). Leider kein Tresor!


Service

5.0

sehr zuvorkommend und äußerst aufmerksam, um das wohl des Gastes stets bemüht


Gastronomie

5.0

Morgens gab es ein reichhaltiges Frühstücksbuffet und abends Menüwahl. Zu jedem Abendessen gab es außerdem 1/4 Liter Wasser und Rotwein gereicht + bei jeder Vorspeise wurde noch auf Wunsch eine Portion nachgefüllt. Der Saal war hell und freundlich mit durchsichtigen Kunststoffstühlen und Stoffservietten versehen.


Sport & Unterhaltung

3.0

Das Hotel verfügt lediglich über einen Außenpool, jedoch weder über einen Spa,- noch über einen Fitnessbereich, "Wellness" ist hier nicht möglich, ebenso haben wir für die Größe des Hotels mögliche kleine Shops vermißt wie beispielsweise einen kl. Kiosk, Friseur, Shop, Gastronomie etc. Bis auf eine kl. Bar bietet das Hotel den Gästen leider wenig Auswahl.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Dieter (66-70)

Februar 2019

Ein sehr gutes Hotel um Kampanien zu erkunden.

5.0/6

Das Hotel liegt ca. 1 Fahtstunde von Neapel entfernt. Der Ort Avellino hat nicht sehr viel zu bieten. Das Hotel ist sauber, das Personal sehr freundlich. Alle bemühen sich auch deutsch zu sprechen. Aus der Küche kommen Köstlichkeiten der Region. Wenn nicht der angebotgene Wein des Hauses getrunken wird, es steht eine sehr gute Karte mit Weinen aus Kampanien - wie auch aus der Region Avellino zur Verfügung. Für die gebucht Rundreise durch Kampanien, liegt das Hotel etwas zu weit draußen. Es ist jeweils viel Reisezeit von dort, bzw. nach dort erforderlich.


Umgebung

4.0

Vom Flughafen Napoli nach Avellino braucht es mit dem Bus etwas über eine Stunde. Der Ort liegt etwas in den Bergen, entsprechend ist die Temperatur geringer wie an der Küste. Es gibt einige Parks im Ort. Die Innenstadt hat eine schöne Fußgängerzone. Sehenswert ist auch der Dom.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind über Aufzüge erreichbar, und liegen recht ruhig. Die Klimaanlage klappt sehr gut. Die Nachtruhe wird höchstens einmal durch Krankenwagen oder Polizeifahrzeuge gestört. Das Bad ist ausreichend groß, allerdings ist die Duschkabine so klein, daß man sich kaum umdrehen kann. Die Wärme für das Bad kommt von einem Strahler über der Tür, aber das Ein-und Ausschalten bedarf einer größeren Person (oder einer Leiter)


Service

6.0

Fragen und Wünsche wurden von allen Mitarbeiten immer freundlich und kompetent beantwortet. Der Fernsehrer war nicht für deutsche Programme eingerichtet. Nach einer Nachfrage in der Rezeption wurde das in wenigen Minuten geändert.


Gastronomie

6.0

In dem sehr schön und großzügig eingerichteten Restaurant werden die Köstlichkeiten Kampaniens gereicht. Schmackhaft zubereitet und schön auf den Tellern angerichtet. Die Räume des Restaurant laden dazu ein nach dem Essen noch einen Wein oder Kaffee zu trinken.


Sport & Unterhaltung

4.0

Unser Aufenthalt fand Ende Februar statt, so daß Poolanlage und ähnliches noch nicht wirklich nutzbar waren. Allerdings war das Hotel de la Ville nur die Station für eine Rundreise in Kampanien. Am Abend war dann lediglich noch das Abendessen interressant (zu Entspannung und Genuß). Wer in den Bergen wandern möchte, ist hier in Avellino gut aufgehoben. Weinbodegas zur Weinprobe sind einige im Umkreis vorhanden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jutta (66-70)

September 2018

Hotel ist zu empfehlen.

5.0/6

Das Hotel ist in einem guten Zustand. Saubere Zimmer, nettes Personal, gutes Essen, typisch italienisch, viele Nudeln.


Umgebung

4.0

Von Neapel aus ca. 50 Minuten Fahrzeit zum Hotel. Wir hatten eine Rundreise gebucht, Neapel-Capri-Amalfiküste. Für folgende Reisebucher: Diese Reise ist für den Preis zu teuer, da sie 2 freie Tage hat. Die Reiseleiterin R. hat sich nur für das kulinarische interessiert und Auskunft gegeben.


Zimmer

5.0

Doppelbett, eine durchgehende Matraze, eine große Zudecke. Klimaanlage. Man konnte sehr gut schlafen. Nur die Dusche war zu klein.


Service

5.0

War nett und freundlich.


Gastronomie

5.0

Gut schmeckendes Essen, aber ein kalter Raum, wie in einer Kantine.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Daniela (61-65)

April 2018

Top Hotel. Sehr empfehlenswert

5.0/6

Das Hotel de la Ville liegt in einer landschaftlich sehr reizvollen Lage, trotzdem zentrumsnah. Im Ort interessante Geschäfte. Super Ausgangspunkt für die Rundreise.


Umgebung

6.0

Wie oben genannt tolle Umgebung. Geschäfte fußläufig, auch Supermarkt. Anfahrten zu den Sehenswürdigkeiten nicht zu weit.


Zimmer

5.0

Ordentlich und sauber


Service

6.0

Top Service. Aufmerksam und freundlich. Rezeption sehr kompetent und hilfsbereit.


Gastronomie

5.0

Gutes Essen. Vorspeisen 1a . Salat verbesserungsfähig. Frühstück für italienischen Standard o.k.


Sport & Unterhaltung

5.0

Fahrrad Verleih vorhanden. Pool klein aber fein. Nette Bar . Gute Cocktails.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Tanja (46-50)

April 2018

Gutes Hotel für Umgebung von Neapel

5.0/6

Das Hotel liegt ruhig aber zentral in der Kleinstadt Avellino. Wir waren im Rahmen einer Bus-Rundreise am Golf von Neapel im April 2018 in diesem Hotel. Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Sei es bei persönlichen Problemen oder bei Vorschlägen für kleinere Erkundungen. Man fand immer ein offenes und freundliches Ohr. Das Hotel liegt ca. 45 km von Neapel (Fahrzeit 45 Min. bis 1 Std.) entfernt. Ist aber ideal, um die Ausflüge in diese Metropole oder der Gegend zu starten. Im Rahmen unserer Halbpension gab es Frühstücksbüffet und Abends 3 Gang Menü. Das Essen war geschmacklich sehr gut. Aber die Beilagen waren überschaubar.


Umgebung

5.0

Das Hotel ist ca. 45 Minuten von Neapel entfernt. Aber über die Autobahn gut erreichbar. Es eignet sich für die Ausflüge nach Neapel, Amalfiküste oder Pompei.


Zimmer

5.0

Die Zimmer/Bad waren sauber und entsprachen dem geforderten Komfort. Allerdings gab es keinen Balkon.


Service

6.0

Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Durch ein persönliches Problem mussten wir zweimal nach Deutschland telefonieren. Dies war überhaupt kein Problem und wurde uns auch nicht in Rechnung gestellt. Wir hatten eine kleine Beschwerde, da das Wasser der Dusche schlecht abfloss. Dies wurde aber sofort behoben.


Gastronomie

5.0

Das Abendessen war geschmacklich gut. Es gab typisch italienisch kaum Beilagen zum Hauptgang.


Sport & Unterhaltung

4.0

Wir hatten leider nicht viel Zeit, um die Freizeiteinrichtungen auszuprobieren. Der herzförmige Pool war nicht beheizt. Daher im Frühjahr noch sehr frisch.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jenni (26-30)

April 2018

Sehr schönes, sauberes und familiengeführtes Hotel.

5.0/6

Wir waren diesen April über Berge und Meer für eine 7-tätige Rundreise am Golf von Neapel im Hotel de la Ville untergebracht und es war wirklich ein sehr schöner Aufenthalt. Die Lage ist sehr gut, da man in ca. 1 Std (Bus) im Standzentrum von Neapel ist, ruhig wohnt und auch bestens zu den anderen Highlights dieser Region kommt (Vesuv, Pompeji, Amalfi Küste). Zimmer: sehr komfortabl und sauber Bad: verhältnismäßig groß, nur die Dusche war äußerst klein Essen: Frühstück leider nicht so gut, kein guter Kaffee; dafür war das Abendessen wirklich sehr, sehr lecker (Mittagessen hatten wir keines). Personal: Sehr freundlich Der Golf von Neapel ist traumhaft und wir kommen gerne wieder auch in das Hotel de la Ville. Arrivederci!


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Barbara (61-65)

Oktober 2017

Tour Kampanienen BigXtra

6.0/6

Das Hotel charakterisiert sehr freundliches Umgehen mit Gàsten, Sauberkeit und gute Zimmer. Das Hotel war fur unsere Reise gut geeignet.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Inge (46-50)

September 2017

Tolle Rundreise mit Wohlfühlhotel

6.0/6

Das Hotel war für unsere Rundreise (Tagesausflüge im Golf von Neapel) gut geeignet. Der erste Eindruck war sehr positiv und wir haben uns die ganze Woche sehr wohl gefühlt.


Umgebung

5.0

Das Hotel war von Neapel in 60 Minuten erreichbar. Die Tagesausflüge waren in 60-90 Minuten erreichbar. Die Umgebung des Hotels und Avellino war sehr ansprechend. Sehr saubere Hotelanlage.


Zimmer

6.0

Schönes, geräumiges Zimmer mit modernen Möbeln und Bett mit guter Matratze. Bad mit Fenster und großer Dusche. Durch die umliegenden Berge war es abends angenehm kühl und man konnte gut schlafen (1. Septemberwoche). Hervorzuheben ist auch die Sauberkeit des Zimmers.


Service

6.0

Sehr freundliches und zuvorkommendes Personal. Gästewünsche wurden sofort erfüllt.


Gastronomie

5.0

Reichhaltiges Frühstücksbuffet und Abendessen mit zwei 3-Gänge-Menüs zur Wahl.


Sport & Unterhaltung

5.0

Außenpool und Fitnessraum vorhanden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Matthias (31-35)

September 2017

Nett und ordentlich

5.0/6

Ich hatte eine komplette Reise bei Hofer gebucht, und das Hotel nicht selbst ausgesucht. Es handelt sich um ein Altes Hotel welches ein modernes Desing erhielt. Es ist In Ordnung aber nicht überwältigend. Rezeption: Freundlich spricht aber nur Englisch oder Italienisch Zimmer: Sind sauber und groß genug. Das Bad hat: Waschbecken, WC, Betet, Dusche. Wir hatten keinen Schimmel und es war sauber. Die Matratzen waren härter und nicht durchgelegen. Boden ist mit einem Teppich ausgelegt. Warmwasser kommt rasch von der Dusche. Die Türe zum Bad kann nicht abgeschlossen werden. (Ging bei keinem aus der Reisegruppe) der Zimmerschlüssel ist sehr schwer daher immer abgegeben. Eine Klimaanlage hat jedes Zimmer. Die Fenster können nur gekippt werden. diese waren leider auch schon sehr schmutzig. Die Fenster können die Nacht über offenbleiben, die Musik der Bar endet normalerweise um 23:00. Die Vorhänge sind gut schließen aber an den Seiten zu wenig. Bar: Nicht günstig und sehr langsam. Warteten 30min auf 2x Aperol und 2x Bier - dies dürfte aber an den dazugerechnet Snack gelegen haben. Ansonsten Gute Drinks und freundliches Service. (2x 6€ Aperol groß, 2x 4,20€ 0,30 Bier) Frühstück: In Italien wird dieses nicht groß geschrieben, normalerweise Kaffe und ein Kipferl und nicht mehr. Es gibt ein Buffet. Von links nach rechts: Toaststation, Eierspeis mit Speck oder Schonken, fallweise hartgelötete Eier, Heißes Wasser, Kaffee - Amerikanisch, heiße Milch, 1 Sorte Käse aufgeschnitten, 1 Sorte Wurst aufgeschnitten variiert, Weißbrot, Butter und Marmelade jeweils einzeln verpackt, Kuchen in verschiedenen Sorten, (besonders gut Mürbeteig mit Marillenmarmelade), Kipferl, Obstschale, Obst aufgeschnitten (Ananas, Honig oder Zuckermelone) Jogurt in verschiedenen Sorten, selbstgemachte Marmelade, Fruchtsaft, Wasser Für Italien Ok Abendessen: Am Vorabend wird das Menü für den nächsten Tag gewählt. 3 Gänge je 2 Möglichkeiten, Vegetarier klären die Gänge mit dem Oberkellner. Der erste Gang ist immer um Klassen besser als der Zweite. Vor allem die Pasta ist extrem gut. Beim ersten Gang bekommt an auch einen Nachschlag. Der zweite Gang ist meist Fisch oder Fleisch, ist aber leider bei weitem nicht so gut wie die Pasta. Der Nachtisch ist entweder Früchte oder ein Dessert. Personal ist freundlich und bemüht, könnte aber mehr englisch vertragen. Die Musik war jeden Tag die gleiche. Die Getränke sind nicht günstig. Bier 0,30l - 4,20€ Anti 0,30l - 3,50€, Flasche Mineralwasser 3,50€, Flasche Wein 11-18€ kann aber für den nächsten Tag aufbewahrt werden. Pool: Ist nicht so groß und in Herzförmig. Er ist tief und sehr erfrischend. Fahrräder: Es gibt 2 alte Fahrräder zur freien Verfügung. Umfeld: Die Straße runter und dann links ist ein großer Supermarkt. In der Altstadt ist man in 10-15min. Einen Plan mit Erklärung hat die Rezeption.


Umgebung

4.0

Die Straße runter und dann links ist ein großer Supermarkt. In der Altstadt ist man in 10-15min. Einen Plan mit Erklärung hat die Rezeption.


Zimmer

5.0

Sind sauber und groß genug. Das Bad hat: Waschbecken, WC, Betet, Dusche. Wir hatten keinen Schimmel und es war sauber. Die Matratzen waren härter und nicht durchgelegen. Boden ist mit einem Teppich ausgelegt. Warmwasser kommt rasch von der Dusche. Die Türe zum Bad kann nicht abgeschlossen werden. (Ging bei keinem aus der Reisegruppe) der Zimmerschlüssel ist sehr schwer daher immer abgegeben. Eine Klimaanlage hat jedes Zimmer. Die Fenster können nur gekippt werden. diese waren leider auch schon s


Service

5.0

Freundlich spricht aber nur Englisch oder Italienisch


Gastronomie

5.0

Frühstück: In Italien wird dieses nicht groß geschrieben, normalerweise Kaffe und ein Kipferl und nicht mehr. Es gibt ein Buffet. Von links nach rechts: Toaststation, Eierspeis mit Speck oder Schonken, fallweise hartgelötete Eier, Heißes Wasser, Kaffee - Amerikanisch, heiße Milch, 1 Sorte Käse aufgeschnitten, 1 Sorte Wurst aufgeschnitten variiert, Weißbrot, Butter und Marmelade jeweils einzeln verpackt, Kuchen in verschiedenen Sorten, (besonders gut Mürbeteig mit Marillenmarmelade), Kipferl, Ob


Sport & Unterhaltung

3.0

Pool: Ist nicht so groß und in Herzförmig. Er ist tief und sehr erfrischend. Fahrräder: Es gibt 2 alte Fahrräder zur freien Verfügung.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Josef (61-65)

September 2017

Haben wir uns anders vorgestellt

3.0/6

Der erste Eindruck war sehr gut. Für unsere 7 tägige Rundreise allerdings die falsche Wahl, da wir praktisch jeden Tag mit dem Reisebus an oder durch Neapel gefahren sind. Was einen Zeitaufwand von mindestens einer Stunde zur Folge hat.


Umgebung

3.0

In das Zentrum von Avellino wo es Lokale gibt fußläufig ca. 20 Min. Sonst in der Umgebung tote Hose. Ein Supermarkt befindet sich in der Nähe.


Zimmer

2.0

Standardzimmer mit Doppelbett relativ eng. Sehr gute Matratzen. TV mit Sky aber nur italienisch, kein deutsches Programm. Im Kleiderschrank nur 3 Bügel vorhanden. Badezimmer indiskutabel. Extrem klein, WC im Bad. Dusche für normal gewachsene Menschen auf Grund der Größe fast nicht benutzbar. Reinigung ausreichend.


Service

5.0

Rezeption sehr freundlich und kompetent. Check In problemlos. WLAN de facto nicht verfügbar, warum auch immer? Konnte keiner der Angestellten beantworten.


Gastronomie

2.0

Restaurant ist optisch kaum von einer Kantine zu unterscheiden, total unpersönlich. Frühstück annehmbar aber sicher ausbaufähig. Abendessen für ein 4* Hotel eine Frechheit. Maximal ein durchschnittliches Kantinenessen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Ursula (66-70)

August 2017

Sehr gut. Wir waren mit Aldi da

6.0/6

Ich habe Laktosen/Glutenfreies Essen PROBLEMLOS erhalten und es war sehr gut. Zimmer waren sehr sauber.Das Personal sehr freundlich und haben jeden Wunsch erfühlt.


Umgebung

4.0

Wir waren jeden Tag mit einer Gruppe unterwegs und haben Avellino nur wenig gesehen.Es war sehr gut


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ibolya (46-50)

Juni 2017

Außergewöhnlich

6.0/6

Der beste und schönste Hotel in der Napoli Umgebung. Die Angestellten sind immer nett und hilfreich, und professionell. Die Zimmer immer sauber und gepflegt. Ich werde jedes Jahr hier her zurückkehren.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Helga (61-65)

Juni 2017

Gutes Rundreisehotel

4.0/6

Gutes Standardhotel, aber etwas abgelegen. Für Rundreisen geeignet. Das Frühstück ist verbesserungswürdig. Der Safe war an der Rezeption, aber leider veraltet.


Umgebung

3.0

Zimmer

3.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Stephanie (46-50)

Juni 2017

Weiterempfehlen weil sehr zufrieden

6.0/6

Hotel war unser Standort für Rundreise Golf von Neapel und Sorrent - gepflegtes sauberes und ruhiges Hotel - sehr freundliches höfliches Personal - die Chefin selber kümmert sich - Lobby, Garten und Zimmer auf den ersten Eindruck sehr gut - als Ausgangspunkt für die Rundreise sehr gut geeignet


Umgebung

6.0

Avellino liegt in den Bergen, die Luft ist sauber und frisch im Gegensatz zu Neapel selber - für die Rundreise ein guter Ausgangspunkt, man fährt ca. 45 Min. nach Neapel Zentrum, zum Flughafen weniger - von dort sind alle Ziele wie Capri, Pompeji, Vesuv und auch die Amalfiküste gut zu erreichen - Avellino und die Umgebung sind ruhig im Gegensatz zu Neapel und Umgebung


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind geräumig, das Bad schon recht groß - jedes Zimmer hat Klimaanlage, aber man kann auch einfach ein Fenster öffnen - man bekommt jeden Tag tolle frische Handtücher (was nicht nötig wäre) - das Zimmer ist praktisch und nett eingerichtet - ich war sehr zufrieden mit dem Bett und der Matratze und es ist ruhig, man kann wunderbar schlafen - nicht jedes Zimmer hat einen Safe, aber es gibt einen Tresorschrank im Büro, den man kostenlos nutzen kann.


Service

6.0

Das Personal ist sehr höflich und eher zurückhaltend - es wird viel Wert auf Etikette gelegt - wenn man sich einmal angenähert hat, dann freut sich auch das Gegenüber - die Chefin selber kümmert sich und schaut nach dem Rechten - Fragen wurden stets beantwortet, Wünschen hatte ich keine, Beschwerden auch nicht. Mit Englisch, ein paar Worten Italienisch und Händen und Füßen kommt man prima zu Recht


Gastronomie

5.0

Das Restaurant war für unsere Reisegruppe vorbereitet und immer toll eingedeckt - wir hatten Frühstück und Abendessen - man hätte auch a la Carte essen können, hatten wir aber gar keine Zeit dazu. Das Frühstück war für italienische Verhältnisse gut auf uns abgestimmt. Für jeden was dabei. Abendessen hatten wir immer eine Auswahl von 2 Menüs - auch hier muss man bedenken, was Italiener so speisen - kann man mit unserer Küche nicht vergleichen - das Hotel ist immer bemüht das Essen auf in dem Fall


Sport & Unterhaltung

4.0

Das Hotel verfügt über einen kleinen Fitnessraum - es ist halt überwiegend ein Tagungs- und Cityhotel - im Garten ist ein kleiner Pool, mehr zum Bewegen, nicht um richtig zu schwimmen. Um das Hotel kann man auch spazieren gehen, in den Ort ist es auch nicht weit.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ingrid (66-70)

Juni 2017

Guter Standort, die Küche läßt zu wünschen übrig!!

3.0/6

Wir waren mit einer Reisegruppe von 40 Personen dort untergebracht als Standort für eine Rundreise. Modernes Hotel, wird auch für Tagungen genutzt.


Umgebung

4.0

Ruhige Lage am Rand von Avellino inmitten von grünen Bergen. Gut geeignet als Ausgangspunkt für Ausflüge im Raum Neapel. Ca. 1 Stunde Autobahnfahrt vom Flughafen Neapel. In unmittelbarer Nähe befindet sich ein großer Supermarkt (Coop).


Zimmer

4.0

Moderne Zimmer mit Klimaanlage, leider ohne Balkon. Bad mit kleinen Mängeln (WC Deckel und Türklinke defekt). Ansonsten gut ausgestattet.


Service

2.0

Leider konnte das Personal kaum Auskünfte geben, da es kein deutsch und nur gebrochen englisch sprach. Der Safe kann kostenlos benutzt werden.


Gastronomie

2.0

Das Frühstücksbuffet war eher dürftig. Täglich Rührei, etwas Wurst und Käse, Marmelade und Kuchen. Das Brot war kaum genießbar mit sehr harter Kruste - wahrscheinlich nicht frisch. Dazu ein Korb mit Äpfeln sowie einfache Joghurt und Cerealien. Das Abendessen wurde als Menü serviert, das man am Vortag zwischen 2 Gerichten aussuchen konnte. Obwohl es aus silbernen Platzteller serviert wurde, war es nicht besonders schmackhaft und abwechslungsreich - z. B. kaum Salat oder Gemüse. Das Essen entspric


Sport & Unterhaltung

4.0

Schöner Garten mit kleinem Pool und wenigen Liegestühlen.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Reinhold (61-65)

Juni 2017

Das ist Hotel, ist exzellent und sehr zu empfehlen!

6.0/6

Das Hotel hat mir auf den ersten Eindruck sehr gut gefallen. Das Personal ist zuvorkommend und sehr freundlich. Die Hotelrezeption ist rund um die Uhr besetzt.


Umgebung

5.0

Da ich eine Pauschalreise gebucht hatte, wurden von dort aus alle Touren mit einem Bus organisiert. Die Ausflugsziele, wie Neapel, Pompeji, die Amalfiküste und auch die Insel Capri waren sehr gut zu erreichen.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind sehr sauber, konfortabel und mit Klimanlage ausgestattet. Ebenso ließ das Bad nichts zu wünschen übrig. Im Zimmer war es sehr ruhig und ich habe sehr gut geschlafen.


Service

6.0

Das Personal war stets hilfsbereit und die Rezeption ist rund um die Uhr besetzt


Gastronomie

6.0

Mit der Beköstigung war ich sehr zufrieden. Die Verpflegung (Halbpension) war exzellent.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gab einen sehr konfortablen Fitnessraum, den ich aber nicht nutze, weil ich Ganztags unterwegs war.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nina (31-35)

Mai 2017

Schönes Hotel in ruhiger Lage.

6.0/6

Ruhige Lage. Personal immer freundlich und zuvorkommend. Zimmer gross und sauber. Gepflegter Garten mit Pool. In 15 min zu Fuss im Stadtzentrum.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Melanie (41-45)

Mai 2017

Freundliches und sauberes Hotel

5.0/6

Ich habe mich in dem Hotel sehr wohl gefühlt. Für eine Rundreise Gebiet um Neapel war es für mich etwas zu weit außerhalb.


Umgebung

4.0

Die Unterbringung erfolgte bei einer Pauschal Rundreise. Fahrtzeit Avellino - Neapel ca. 50 Min. mit dem Reisebus. Dafür liegt das Hotel in den Bergen (bessere Luft und ruhiger gelegen) Die Stadt Avellino hat eine sehr moderne neue Einkaufsstraße, die vom Hotel zu Fuß sehr gut zu erreichen ist.


Zimmer

5.0

Das Einzelzimmer war sehr sauber. Die Dusche war für etwas stabilere Menschen eher zu klein.


Service

5.0

Die Mitarbeiter im Hotel waren immer sehr freundlich und aufmerksam.


Gastronomie

5.0

Wir waren als Reisegruppe mit unterschiedlichen Geschmäckern unterwegs. Für mich war das Essen von der Qualität her sehr gut und es hat mir auch gut geschmeckt. Falls es mal Reklamationen gab - kalter Kaffee oder ausgetrocknetes Brot, wurde sofort Abhilfe geschaffen. Man hat sich sehr viel Mühe gegeben den Gast zufrieden zu stellen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Uta (70 >)

Mai 2017

Das beste der Hotels auf dieser Reise!!!

5.0/6

Wir haben 2x in diesem Hotel im Rahmen einer organisierten Apulienreise übernachtet. Es war für uns das beste der von der Reiseleitung ausgesuchten Hotels mit der besten Küche (wir hatten Frühstück und Abendessen.)


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

die Zimmer sowohl auf der Hin- als auch Rückreise waren beide großzügig in der Grösse und gut und praktisch eingerichtet (gehobene klassische Hotelausstattung). Die Betten waren die besten auf unserer anstrengenden Rundreise: Man konnte sich in ihnen von den Reiseanstrengungen wirklich erholen! Sie waren groß, mit guten Matratzen und superleichten Bettdecken - nicht wie sonst üblich Laken und Decken. Absoluter Komfort! Die Bäder waren chick und großzügig eingerichtet - wenn man mit der Duschan


Service

5.0

sehr aufmerksam, freundlich, immer gegenwärtig


Gastronomie

6.0

Wir haben in diesem Hotel am besten gegessen! Die Küche ist im italienischen Wettbewerb ausgezeichnet und hat 3 von 4 Gabeln! Die Tische waren schick in weiss eingedeckt. Unglaublich gut für Abendessen von Gruppenrundreisen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gerhard (66-70)

Mai 2017

Mehr Tagungshotel, weniger Urlaubsdomizil

4.0/6

Tagungshotel in netter Kleinstadt, ordentliche Zimmer, Küche eher schwach. Als Urlaubshotel nur bedingt geeignet.


Umgebung

4.0

Nach Neapel, den Zielen Im Golf von Neapel über eine Stunde Fahrzeit.


Zimmer

4.0

Zimmer ordentlich ausgestattet, Betten sehr gut, Dusche mini.


Service

4.0

Rezeption voll in Ordnung, Restaurant bemüht


Gastronomie

3.0

Frühstück und Abend-Menü eher dürftig, auch geschmacklich nicht der Rede wert


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Dilyana (26-30)

April 2017

Kleines Paradies

6.0/6

sehr nettes Hotel! schon zum zweiten mal da gewesen - immer wieder gutes Service, sauber und leckeres essen! Ich kann es nur weiter empfehlen.


Umgebung

6.0

Die Lage des Hotels ist für ein kleines Urlaub einfach genial - man ist in ca. halbe stunde am Strand und in 40min in Neapel - einfach wunderbar!


Zimmer

6.0

sehr ordentlich und sauber, moderne Einrichtung


Service

6.0

freundlich, hilfsbereit trotz sehr spätte einreise wurden wir sehr freundlich empfangen und schnell bedient


Gastronomie

6.0

Das essen in dem Hotelrestaurant ist echt klasse! Man muss sich überhaupt nicht die Mühe geben irgendwo anders zum essen zu fahren. Die Portionen waren dieses mal mehr als ausreichend und es gab immer eine sehr professionelle Weinberatung. Wer die Küche aus dem Region mag ist an dem richtigen Ort! Alles war sehr fein - ich kann es nur weiter empfehlen und hoffe bald wieder zurück zu kommen


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Pascal (36-40)

Oktober 2016

Gutes Städtehotel für Highlights rund um Neapel

5.0/6

Für unsere Bus-Sternfahrt rund um die Amalfiküste diente uns als Hotel de la ville als Übernachtungsort für eine Woche. Etwa eine Stunde von Neapel abseits des Stadtzentrums von Avellino in einer ruhigen Seitenstrasse gelegen eignet sich dieses Städehotel von seiner Lage bestens, um die verschiedensten Highlights der Region in allen Himmelrichtungen zu entdecken und nach gesammelten Eindrücken sich abends zu erholen. Sowohl für Ausflüge zur Reggia di Caserta, für Ausflüge zu den Inseln Capri und Ischia zum Fährhafen von Neapel als auch nach Pompeji und nach Sorrent zur Amalfiküste brauchten wir nicht viel mehr als eine Stunde Anfahrtszeit. Die Zimmer sind eher klein, aber dennoch gemütlich mit warmen Farben eingerichtet. Das Hotel besticht mit einem kleinen, aber sehr feinen Gartenpool in Herzform, wo wir anfangs Oktober trotz kühleren Temperaturen noch unsere Runden ziehen konnten. Ein kleiner Fitnessraum steht im Obergeschoss zur Verfügung. Ein Supermarkt steht in unmittelbarer Nähe. Das Hotel ist auf Gruppenreisen ausgelegt, was sich leider bei der Küche auch auswirkte. Die Abendessen waren für italienische Verhältnisse zu eintönig und teils zu fade. Schade, hier wäre sicher drin gelegen. Ansonsten empfehlen wir dieses Hotel aufgrund seiner 'strategisch' günstigen Lage als gutes Städtehotel mit attraktivem Preis-Leistungs-Verhältnis.


Umgebung

6.0

Sehr gut gelegen für die Highlights rund um Neapel zu entdecken.


Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Anita (51-55)

Oktober 2016

Leider ein verpatzter Urlaub

3.0/6

Der Baustil ist nicht gerade ansprechend - ein Betonklotz mit Kippfenstern, keine Balkone oder Terassen bei den Zimmern. Teilweise wird an der Rezeption nur italienisch gesprochen, überteuerte Preise in der Bar, Restaurant einfachst eingerichtet ( wirkt irgenwie kalt und leer ) und war auch kalt ( nicht geheizt ).


Umgebung

1.0

Dreck ( Papier, Essensreste, Zigaretten ) wo man nur hinschaute, Blick auf ein verfallenes Gebäude, direkt an einem Kreisverkehr, sehr schmutzige Stadt obwohl genug Müllcontainer ( leer ) vor Ort standen.


Zimmer

4.0

Standardeinrichtung, TV der nicht funktionierte bzw. nach langem hin und her wenigstens 1 Nachrichtensender zu empfangen war.


Service

4.0

Die Kellner waren bemüht und freundlich, sowie das übrige Personal, einzig an der Rezeption da waren zwei Herren etwas unfreundlich.


Gastronomie

2.0

Das Frühstücksbuffet gleicht eher einem kontinentalen Frühstück - so etwas in einem 4* Hotel !


Sport & Unterhaltung

2.0

Das Herzerlschwimmbecken ist eher eine Zierde, als das man darin schwimmen könnte.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Monika (51-55)

September 2014

Ein tolles Hotel!

6.0/6

Auf einer Busrundreise habe ich eine Nacht hier verbracht mit Abend- und Morgenessen und mein Eindruck war hervorragend! Ein grosses, helles, freundliches und sehr sauberes Einzelzimmer mit viel Komfort und Badezimmer mit Spezial-Duschdüsen und Art Deco-Spiegel. Das Nachtessen war hervorrragend mit drei Kellnern die sich sehr bemühten alle Wünsche zu erfüllen. Zudem war der nachher genossene Grappa von erster Güte und weit günstiger als anderswo. Auch das Frühstück war hervorragend und es gab im Stil alter italienischer Schule nebst viel Gebäck nicht weniger als 5 Kuchen verschiedenster Art, teils wunderschön opulent dekoriert wie ich sie noch nie zuvor gesehen habe. Sie schmeckten ebenso köstlich wie sie aussahen! Dieses Hotel ist sehr zu empfehlen und hat sogar einen Stern mehr verdient als angegeben!!


Umgebung


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Walter (70 >)

Oktober 2013

Ausweichhotel für Neapelbesuch

5.5/6

Wir waren bei einer Städtetour nach Neapel in diesem Hotel untergebracht und wurden mit einem Bus jeden Tag mit je einer Stunde Fahrzeit nach Neapel und zurück gefahren. Dies war so stressig, dass wir abends in Avellino nicht mehr viel unternommen haben. Ein riesiger Supermarkt war in unmittelbarer Nähe. Mit dem Linienbus kann man Nonstop zum Flughafen und zum Centralbahnhof von Neapel fahren. Fahrzeit ca. eine Stunde; die Fahrkarte kostetete 4,10 Euro (einfach). Die Fahrkarte war 3 Stunden gültig, sodass man gleich zum Herkulaneum, bzw. nach Pompeji damit weiterfahren konnte.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Klaus (56-60)

April 2007

Die Sterne sind berechtigt

4.8/6

Sauber von der 1. bis zur 7. Etage, Freundlichkeit in allen Belangen, 3 Konferenzräume 1 Billiardraum, Hotelbar, 2 Fahrstühle, das ganze Haus absulut ruhig.


Umgebung

4.5

Das Hotel liegt am Ortsrand Richtung Autobahn ( in ca. 5 min. erreichbar ), in 10 min. ist man zu Fuß in der Altstadt. Der Ort hatt ca. 20 000 Einwohner und demnach ist dort zu den Geschäftszeiten ein reges Treiben, leider gab es keine Ansichtskarten von diesem Ort. In der Straße hinter dem Hotel ca. 300 m. entfernt gibt es einen großen Supermarkt, der wirklich alles hat.


Zimmer

5.0

Das Zimmer war schön groß und sinnvoll eingerichtet, nicht abgewohnt, sauber auch an stellen wo mann es nicht erwartet. Ein TV Gerät mit einigen deutschen Sendern und eine Minibar, aber keinen Safe auch ein Telefon. Die Betten waren etwas gewöhnungsbedürftig aber nicht durchgelegen. Das Bad ist geräumig und mit allem ausgestattet was sinnvoll ist, Fön, Dusche, Elektr. Heizung, ein großer Spiegel der in Tiffany eingefast ist und einer Dusche, alles sauber und Geruchsfrei. Die Handtücher wurden t


Service

5.0

Freundlichkeit wird in diesem Hotel groß geschrieben, ob am Tisch zu den Mahlzeiten oder bei Problemen mit dem kostenlos nutzbarem PC. Ein Safe gibt es im Zimmer nicht wird aber kostenlos an der Rezeption zur verfügung gestellt. Sprachlich gab es keine Probleme, was in Deutsch nicht ging wurde in Englisch besprochen.


Gastronomie

5.0

Ein großer Speisesaal der in der mitte abgeteilt war ( eine Hälfte für Pauschaltuoristen die andere für Tagungsteilnehmer ) ist geschmackvoll eingerichtet. Leider war das Essen am Anfang sehr eintönig ( Schweinebraten bis zum Abwinken ). Nach einer Beschwerde stellte die Küche sofort auf landestypische Kost um. Am Geschmack war nichts auszusetzen und auch die Sauberkeit im Speisesaal war in Ordnung . Das Frühstücksbuffet war reichhaltig, nur der Kaffee war nicht nach unserem Geschmack. Von


Sport & Unterhaltung

4.0

Ein Internetzugang ist in der Lobby untergebracht und kostenlos, es gibt auch einen Billiardraum und mehrere Tagungsräume.


Hotel

5.0

Bewertung lesen