53%
3.8 / 6
Hotel
3.7
Zimmer
3.8
Service
3.4
Umgebung
5.6
Gastronomie
3.4
Sport und Unterhaltung
3.4

Bewertungen

Inga (61-65)

September 2020

Sehr schönes altes Hotel aber keine 5STERNE

4.0/6

Der erste Eindruck war super und war für meinen Reisegrund geeignet.Das Hotel liegt in ruhiger Und zentraler Lage und ist gut erreichbar.


Umgebung

5.0

Parkplatz Gebühr für einen Tag mit über 60Euro zu teuer


Zimmer

3.0

Zimmerausstattung ist ok. Zimmerreinigung in Zeiten mit und ohne Corona eine Katastrophe!!! In einem 5Sterne Hotel erwarte ich ,dass ich in 4Tagen wenigstens ein Mal frische Bettwäsche bekomme. An einem Tag vergaß man sogar komplett den Zimmerservice.Dafür fand man nicht mal eine Entschuldigung ..... Selbst die kostenfrei Minibar wurde nicht automatisch aufgefüllt.


Service

1.0

Es ist sehr schade, dass in einem so schönem 5Sterne Hotel ,der Service in der Sauberkeit der Zimmer zum 3Sterne Hotel abgesenkt werden sollte.


Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Peter (31-35)

Januar 2020

Besonderes Ereignis

5.0/6

Sehr luxuriöses Hotel in zentraler Lage in Amsterdam. Das Frühstücksbuffet ist ebenfalls sehr umfangreich und Sie können im Spa entspannen.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

4.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Oliver (36-40)

Oktober 2019

Tolles Hotel

5.0/6

Sehr schönes und sauberes Hotel direkt am Meer. Zudem gibt es einen Wellenesbereich mit einem Pool und Saunen. Das Personal ist sehr zuvorkommend und hilft einem bei Fragen umgehend weiter. Gutes Essen gibt es rund ums Hotel und ein Casino direkt gegen über!!


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

KO (41-45)

Oktober 2019

Nie wieder

2.0/6

Abgeschrappte und abgenutzte Möbel und extrem schlechtes, mageres Frühstück. Dann nur Shampoo im Zimmer und kein Duschgel.


Umgebung

6.0

Zimmer

3.0

Service

4.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Roman (31-35)

August 2019

Nicht empfehlenswert!

1.0/6

Dreckig, in die Jahre gekommen und null Service !!!!! Nie wieder kann es keinem empfehlen, für das selbe Geld kann man in ein B&B gehen und gibt außerhalb das Geld aus was man spart da hat man definitiv mehr von !!!! Einfach nur schlecht dieses Hotel !!!!!


Umgebung

6.0

Gute Lage aber alles andere was Hotel betrifft Müll !


Zimmer

1.0

Sehr dreckig, selbst nach mehrmaligem melden an der Rezeption null Reaktion vom Personal !!!


Service

1.0

Service gleich null


Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Zubin (19-25)

März 2019

Traditionelles Hotel mitten in Amsterdam

5.0/6

Sehr geräumiges Hotel mit guten Zimmern und gutem Service. Relativ Zentral gelegen und ideal für Leute auf Arbeit oder auf Stadtbesuch.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ko (41-45)

Februar 2019

Schlechtes Frühstück

1.0/6

Ganz schlechtes Frühstück. Der Manager schreibt in allen Hotelbewertungen einen netten Kommentar auf Booking.com. Das ist jedoch nur blabla, welches er bei allen ablässt. Es gibt viel bessere 4 Sterne Hotels. Hier eher 3 Sterne Niveau.


Umgebung

6.0

Zimmer

3.0

Service

2.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Monika (51-55)

Januar 2019

Für 300 Euro die nacht hab ich mehr erwartet

2.0/6

für 5 Sterne schmutzig , jedoch wirklich sehr zentral. das frühstück wäre für 3 Sterne ok gewesen für 5 jedoch nicht. das Gebäude alt historisch zum Bahnhof 5 Gehminuten. zu den Grachten Fahrten auch. Verständigung nur englisch oder mit Übersetzer per computer.


Umgebung

6.0

Zimmer

1.0

möbel alt und zerschlissen. im bad waren die Wasserschlieren von mehreren Wochen zu sehen mir stein glas zerbrochen und die kleinen Splitter wurden in 4 tagen nicht weggesaugt


Service

3.0

es wurde kein neues glas gebracht und die Kaffeesahne nach Zimmer Reinigung nur auf "es fehlt noch Kaffeesahne " erneuert


Gastronomie

2.0

zum Frühstück hat sich der käse schon nachholen gebogen, für 5 Sterne muss mann sich Kaffee selber holen, und das Angebot sonst sehr mager. die Mohrrüben zb waren schon grau so alt waren die


Sport & Unterhaltung

4.0

Sauna Bereich sehr sehr klein und liegen viel zu wenig für so ein grosses Hotel nur 8 liegen


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Dirk (51-55)

Mai 2018

Top-Hotel mit freundlichem Personal und 1a-Lage.

6.0/6

Schönes, stilvolles Hotel in toller Lage in der Nähe des Hauptbahnhofs. Sowohl das Zimmer, der Eingangsbereich mit Rezeption, als auch der Frühstücksbereich wußten sehr zu überzeugen.


Umgebung

6.0

In wenigen Gehminuten gelangten wir vom Hauptbahnhof zum Hotel.


Zimmer

6.0

Die sauberen Zimmer mit bequemen Betten waren sehr geräumig. Eine Minibar-Füllung war im Preis inkludiert.


Service

5.0

Das Service-Personal war sehr aufmerksam und freundlich.


Gastronomie

5.0

Wir hatten das Frühstück mitgebucht. Dieses war sehr frisch und lecker zubereitet.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lars (36-40)

März 2018

Keine 5 Sterne & deutlich in die Jahre gekommen

3.0/6

Hotel ist deutlich in die Jahre gekommen was sich vor allem an kalten Tagen mit Wind (zumindest in meinem Zimmer) deutlich bemerkbar macht - es zieht! Fenster lassen sich teilweise nicht richtig schließen. Zimmer zur Hauptstraße sind extrem laut. Die Lage ist sehr gut, direkt im Zentrum. Betten ebenfalls gut. Ich musste mein Zimmer 3x wechseln bis ich ein Zimmer ohne Mängel hatte (außer der Fenster). Frühstück für diese Kategorie unterdurchschnittlich bis schlecht. Alles in allem definitiv kein 5 Sterne Hotel nach internationalem Standard. Für den Preis findet man sicherlich was besseres.


Umgebung

5.0

Zentral


Zimmer

3.0

+ Hohe Decken + Gute Betten + Mini Bar inklusive - Zimmer zur Hauptstraße sehr laut - Schlechte Isolierung der Fenster (es zieht) - Sauberkeit im Bad


Service

4.0

Personal war bemüht. Als Entschädigung für 3x Zimmerwechsel wegen Mängel erhielt ich eine Junior Suite. Leider konnte ich diese nicht nutzen da es im 2. Zimmer durch das nicht schließende Fenster sehr kalt war...


Gastronomie

3.0

Kann nur das Frühstück bewerten und das entspricht leider nicht der Kategorie. Hier gibt es in 3-Sterne Hotels deutlich besseres.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Tobias (26-30)

Dezember 2017

Super Luxushotel im herzen von Amsterdam

6.0/6

Ein super schönes Luxushotel im herzen von Amsterdam. Die Lage ist perfekt für Sightseeing geeignet. Das Frühstück ist in Auswahl und Qualität perfekt. Es gibt einen eigenen Wellnessbereich mit Pool, Whirlpool und Sauna. Das Hotelpersonal war stets zuvorkommend, mit einem guten Service rund um die Uhr.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Angelo (26-30)

Oktober 2017

Super weekend

6.0/6

‚Tolles Stadthotel für hohe Ansprüche.‘ ➖ Frühstück nur bis 10.00 Uhr unter der Woche. ➕ Tolles Hotel sehr nahe beim Bahnhof. Super Zimmer und sehr gutes Frühstück. Die Hotelbar ist ausgeezeichnet und für kleiner Malzeiten hervorragend. Man kann von hier aus fast alle Ziele gut zu Fuss erreichen und der ÖV ist auch sehr nahe.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Isa (19-25)

September 2017

Zum zweiten und nun niemehr

3.0/6

zum zweiten und letzten Mal in diesem Hotel. Leider lässt der Service zu wünschen übrig. Eigentlich habe ich das Hotel gebucht wegen der guten Leistungen vor einigen Jahren. Nun muss ich sagen, dass wen das Hotel nicht fähig ist eine Leistung welche ich bereits im voraus gebucht habe nicht umzusetzen.


Umgebung

4.0

Zimmer

2.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Ralf (46-50)

August 2017

5-Sterne "in Lauerstellung"

5.0/6

Die Lage ist perfekt, wenn man nah zu Bahn, Tram und fussläufig zum Zentrum, aber doch abseits des sehr geräuschintensiven Tag- und Nachttrubels Amsterdams untergebracht sein möchte. Architektonisch sehr interessantes Haus, die etwas kühle Büroatmosphäre der Flure muss man allerdings mögen. Sauberkeit, Personal und Service sind top, die Zimmerausstattung angemessen, die Betten sehr gut (das ist allerdings Geschmacksache - mittelweich). WLAN ist stabil und normal-schnell. Nespresso ist super Sache und wird mittlerweile europaweit in 4- und 5-Sterne-Häusern, sowie in der Business-Class mehrerer Airlines zur Standardausstattung. Der Wellness-Spa-Bereich erreicht leider nicht ganz 5-Sterne-Niveau, aber alles Grundlegende ist vorhanden. Frühstück zum Promotionpreis (19 statt 25€ bei Reservierung am Vorabend) ist i.O., wenn man (wie ich) auf viel Frisches, zahlreiche Smoothies und absolut frisch gepressten O-Saft Wert legt, ansonsten ist die Auswahl eher 4-Sterne-Kategorie - mehrere Käse-, Fischsorten und Eiervariationen wären wünschenswert, der Frühstücksraum bietet ein angenehm entspanntes Ambiente, leider muss der Kaffee/Tee selbst an einer Maschine gezogen werden, das sollte in einem 5-Sterne-Haus schon ein Kellner am Tisch servieren..... positiv: die hochwertigen Ammenities im Badezimmer (Rituals), Minibar ist komplett inklusive und wird alle 24h (gegen Mittag) wieder aufgefüllt


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Pierre (61-65)

Juni 2017

5 Stern-Hotel in 3 Stern-Qualität!

1.0/6

Erster Eindruck bei Ankunft, stilvoller Eingang in Jungendstil-Architektur und freundlicher Empfang. Nach dem Einchecken bekamen wir unser Superior Deluxe Room im Keller und die Rezeptionistin meinte noch keine Angst, es habe auch Fenster... Beim langen Weg durch Gänge mit abgestellten Bänken bekamen wir das Gefühl von einer “Absteige” für die Angestellten. Endlich bei unserem Zimmer angelangt öffneten wir die Türe und bekamen einen echten Schock als wir den absolut geschmacklosen Teppich, die Tapeten und die billige Möblierung entdeckten. Als Grafiker und Gestalter erwarte ich etwas mehr Geschmack wenn ich in ein 5 Stern-Hotel im Jugendstil komme. Die Fenster waren wie in der Psychiatrie mit Stangen verschlossen. Auf dem Tisch lag eine Information dass ein Mechaniker die TV-Programme neu programmieren würde. Es kam niemand und im TV-Programm fehlten einige wichtige Programme am Abend! Wir fanden eine weitere Information dass in der Nacht das Wasser abgestellt würde. Etwas viel Ungereimtheiten in einem 5 Stern-Hotel!!!


Umgebung

6.0

Die Lage ist optimal und vom Bahnhof nur 15 Minuten entfernt.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

David (46-50)

Mai 2017

Hier werde ich in Zukunft erneut buchen

6.0/6

Einmaliges Hotel, etwas psychedelisch mit den verzweigten Fluren und altmodischen Tapeten - hat mich etwas an "The shining" erinnert... Wir hatten ein sehr geräumiges Mansardenzimmer mit Dachnische und modernem Badezimmer. Die Minibar war inbegriffen.


Umgebung

6.0

Sehr zentral, Hauptbahnhof ist in Fußnähe


Zimmer

6.0

Wundervoll!


Service

6.0

Erstklassig!


Gastronomie

6.0

Sehr gutes Frühstück!


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alina (36-40)

April 2017

Zufrieden! Gute Ergänzung zur Stadtreise

6.0/6

Nicht billig, lohnt sich aber in jedem Fall! Man kriegt als Gast etwas für sein Geld geboten. Das Zimmer (normales Doppelzimmer) war super. Der Wellnessbreich rundet das Angebot ab.


Umgebung

6.0

Das Hotel ist höchstens 5 Gehminuten von der Innenstadt und Hauptbahnhof entfernt. Auch wenn wir nur zum Übernachten im Hotel waren, ist es gut mal die Einkaufstüten tagsüber wegbringen zu können. Auch super, wenn mal abends was essen oder trinken war, ist der Weg kurz :)


Zimmer

6.0

Lage des Zimmers war super! 3 Stock mit Aussicht auf den Fluss. Alles sauber! Die Handtücher wurden jeden Tag gewechselt, auch wenn man sie nicht auf den Boden gelegt hat. Bademantel und Schuhe (für den Wellnessbereich) vorhanden. Nespressomaschine inkl. Kapseln, Tee und die gefüllte Minibar inklusive. Bügelbrett mit Bügeleisen vorhanden. Vorhänge mit Fernbedienung :) hatten wir auch noch nicht. Bequeme Betten und gute Kissen und Decken. Der Fernseher hatte einen Schaden, der während unseres Auf


Service

6.0

Können wir nichts schlechtes berichten. Zimmerservice haben wir nicht genutzt. Beim Einchecken gab es jedoch eine unangenehme Überraschung, da wir erst um die 700€ City-Tax hätten zusätzlich zahlen müssen. Was natürlich nicht sein kann. Auf Nachfrage stellte es sich als ein Systemfehler heraus. Unbedingt darauf achten, wieviel man zu zahlen hat und Buchungsunterlagen mitführen!


Gastronomie

5.0

Das Frühstück ist mit den 25€ pro Person unserer Meinung nach überteuert. Dafür ist nicht so viel Auswahl vorhanden. Auch wenn nicht wenig vorhanden ist, es ist für jeden etwas dabei. Und das was da ist, ist gut! Super die frischen Säfte! Die dreckigen Teller werden erst nach einer Zeit abgeräumt, auch wenn keiner mehr am Tisch ist und wenig los ist.


Sport & Unterhaltung

6.0

Unbedingt den Wellnessbereich nutzen :) (=inklusive)! Super entspannend nach einem langen Tag! Super Pooltemperatur, nicht zu kalt. Die Saunas sind eher klein, lohnt dish jedoch trotzdem, da es eher weniger Menschen nutzten. Handtücher sind vorhanden, man muss also nicht die aus dem Zimmer nehmen. Es gibt auch Sportgeräte, die haben wir jedoch nicht genutzt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Silke (46-50)

Dezember 2016

5 Sterne, für uns nicht

3.0/6

Wir sind in den untersten Räumen untergebracht wurden, anscheinend weil wir das Hotel über einen anderen Anbieter mit 40% Rabatt gebucht haben. Vor unserem Zimmer sind die Fenster abgedeckt wurden, damit man die Baustelle nicht sieht, die auch prompt am Montagmorgen los gelegt haben. Wir wissen nicht ob es in allem zimmern so ist, aber unseres hatte doch ein paar Mängel aufzuweisen. Der Mörtel in einigen Fugen fehlte. Die Regendusche tropft. Die Angebotene Kaffee Maschine könnte mal entkalkt werden. Die Bettlaken wiesen auch Flecken auf.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Wir waren im Dezember vor Ort. Es wimmelt in Amsterdam nur so von Touristen. Es ist einfach zu voll. Wir fanden Amsterdam Ansicht schön. Werden aber trotzdem weil es so voll ist , nicht wiederkommen.


Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Zimmer im Keller. Großes Zimmer mit Teppichboden. Finden wir auch bedenklich ( Hygiene ) wir hatten gar keinen Ausblick!!


Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Der Pool ist sehr klein.


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Werner (56-60)

Dezember 2016

Historisches Gemäuer mit modernem Interieur

4.0/6

Touristenhotel der etwas anderen Art. Alte Gemäuer mit modernem Interieur. Super geeignet für die Tagesausflüge und abendliche Unternehmungen


Umgebung

6.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Julia (26-30)

Dezember 2016

Super Hotel in der Altstadt von Amsterdam

5.0/6

Imposantes Hotel mitten in der Altstadt in Amsterdam. Im Vergleich zu anderen Hotels grandios. Man muss dazu sagen, dass die Standards in Holland niedriger sind. Dort muss es unbedingt ein 4-5 Sterne haben, zumindest in Amsterdam. Schönes Hotel, gutes Frühstück.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Melanie & Andrea (36-40)

August 2016

Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt nicht!

4.0/6

Lage gut, Tramverbindung ebenso, Frühstück Standard, Sauberkeit schlecht, Personal i.O., Wellnessbereich schön aber klein. Keine 5 Sterne (in Deutschland eher 3,5)!!!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

HannahLea (19-25)

August 2016

Alles andere, aber keine 5 Sterne!

2.0/6

Ich habe zusammen mit meinem Freund Anfang August 2 Nächte in diesem Hotel übernachtet. Die Lage ist super (sehr zentral) , von Außen wirkt das Hotel wirklich schön und außergewöhnlich. Das ist nur leider das einzig positive an diesem Hotel. Die Dame am Check In wirkte gelangweilt, war ständig abgelenkt, ging zwischendurch mehrere male ans Telefon. Was ich auch als äußerst merkwürdig empfand ist, dass unserer Kreditkarte den Betrag des Zimmers plus zusätzlich ca 150 Euro berechnet wurden. Falls etwas aus der Hotelbar verzehrt war dann der Grund. Haben wir nicht verstanden, dem Anschein nach vertraut man den Gästen nicht. Als uns einer der Portiers dann zum Zimmer begleiten sollte, lief dieser ein paar Meter mit uns und winkte dann schließlich nur noch in die Richtung unseres Zimmers. Auch dieser wirkte sehr gelangweilt und war nicht aufmerksam. Wir hatten ein Zimmer in der Superior Deluxe Katerogrie gebucht und waren somit sehr enttäuscht als wir in das Zimmer traten. Es war zwar geräumig und stilvoll eingerichtet, es befand sich jedoch in der -1 und unser Blick aus dem Fenster war eine riesen Baustelle. Um es "netter" aussehen zu lassen, hatte man eine Plane vor das Fenster gespannt mit Bildern von Amsterdam. Ziemliche Frechheit für diesen Preis.. In der Badewanne befanden sich Haare des Vorgängers und die Toilettenbürste war verdreckt. Positiv: Minibar inklusive und Auswahl an schönem Duschgel und Shampoo etc. Am nächsten morgen sind wir gegen 9 Uhr hoch zum Frühstück. Auch hier leider eine große Enttäuschung. Die Tische waren lieblos eingedeckt, nicht mal eine Tasse stand auf dem Tisch und Salz/Pfeffer nur auf jedem dritten Tisch. Überall Tische mit noch dreckigem Geschirr von bereits gegangenen Gästen. Am sehr überschaubaren Buffet musste ich mehrmals meinem Teller austauschen da fast jeder zweite dreckig war. Der Speck war wässrig und es gab nur eine sehr kleine Auswahl an Aufschnitt. Die Butter und Margarine war nicht einmal gekühlt. Aber gut, es war ganz lecker. Was ich persönlich jedoch von einem 5 Sterne plus Hotel erwarten kann ist, dass ein Servicemitarbeiter an meinen Tisch kommt, nach Getränkewünschen fragt und den Kaffee oder Tee an den Tisch bringt. Hier kam kein einziger Mitarbeiter auch nur einmal an unseren Tisch. Den Kaffee musste man sich selber an einer Maschine holen. Als wir aus dem Restaurant gingen quatschten am Eingang drei Mitarbeiterinnen miteinander und wir wurden nicht einmal verabschiedet der beachtet. Der Check out lief auch nicht glatt ab, da die Dame am Empfang es nicht hinbekam den überflüssigen Betrag vom Check In der Kreditkarte wieder gutzuschreiben. Im großen und ganzen kann ich dieses Hotel nicht weiterempfehlen. Für diesen Preis kann man deutlich mehr erwarten, der Service war mangelhaft und das Frühstück keinesfalls 5 Sterne würdig! Ich werde nicht noch einmal kommen.


Umgebung

6.0

Zimmer

3.0

Service

2.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Peter (46-50)

August 2016

Architektonisches Highlight - sehr zu empfehlen

6.0/6

Das Hotelgebäude ist ein architektonisches Kunstwerk! Absolut sehenswert, 100 Jahre alt aber auch in Details noch perfekt erhalten. Die Holzarbeiten einzigartig! Unser Zimmer (400) war sehr geräumig, ca. 4m hoch mit elektrischem Vorhang abdunkelbar, das Bad sehr schön mit Wanne und separater Dusche alles in gutem Zustand. Das Personal war freundlich und aufmerksam, der Concierge hatte einige gute Restauranttips auf Lager und hat für uns auch gleich die telefonische Reservierung erledigt. Das Schwimmbad ist zwar klein aber schön angelegt. Wir (Ehepaar 48Jahre) haben den Aufenthalt sehr genossen und können das Hotel sehr empfehlen. Einziger Kritikpunkt ist das schummrige Licht im Zimmer!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andor (46-50)

August 2016

Super Hotel für Städtetrip

6.0/6

Super Hotel für Städtetrip, zentral gelegen, nettes Personal und sehr schöne große Zimmer. Wir bekamen ein kostenloses Upgrade auf eine Suite vor Ort. Vielen Dank!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Markus (31-35)

Juli 2016

Sicherlich nicht 5 Sterne tauglich!

2.0/6

Kein Highlight!!! Sauberkeit im Bad, 24 Stunden kein Fernsehempfang, unfreundliches Personal, kein Licht für den Spiegel im Bad, kein Fenster zum öffnen im Zimmer, keine richtige Badezimmer Tür, nur englischsprachiges Personal....


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

Badezimmer sehr verstaubt und schmuddelig, kein Fenster zum öffnen, aber gut geschlafen..


Service

1.0

Alle meist sehr arrogant und die Wünsche wurden zwar entgegen genommen aber nicht geklärt oder erfüllt!!!


Gastronomie

3.0

Frühstück nicht 5 Sterne Niveau.


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Claudia (36-40)

Juli 2016

5 Sterne nicht gerechtfertigt

3.0/6

Historisches 5 Sterne Haus, was aber etwas in die Jahre gekommen ist für einen 5 Sterne Status. Sehr netter Empfang, sehr unfreundlicher Service beim Frühstück und keine schöne Atmosphäre dort.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Isa (19-25)

April 2015

Städtetripp ideal - lasst den Wellnessbereich aus

4.7/6

Das Hotel ist direkt im Zentrum. Man findet alles vor der Haustüre. In den Pool würde ich nicht mehr gehen. Er war wirklich kalt und hat mich nicht wirklich angemacht da rein zu gehen. Der Wellnessbereich war gar nicht aufgeräumt. Die Reception da zwar besetzt aber es lagen überall Tücher herum und offene Flaschen von unseren Vorgängern welche es sich gutgehen lassen im Wellnessbereich. Das Zimmer war wirklich gross und geräumig. Bedient euch reichlich an der Minibaar diese wird zweimal täglich aufgefüllt und ist kostenlos.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Yvonne (61-65)

April 2015

Grosses Hotel in einem historischem Gebäude !

5.0/6

Hotel 5 Minuten zu Fuss vom Hauptbahnhof. Das Zimmer war schön im 3.Stock, aber etwas klein. Wir waren zufrieden, wir hatten einen günstigeren Preis als über die Hotelhomepage, ansonsten ist das Preis / Leistungsverhältnis recht hoch.


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Oliver (31-35)

Dezember 2014

Ein schönes uriges Hotel in top Lage

5.8/6

Ich habe einige schlechte Bewertungen gelesen, die sich für uns nicht bewahrheitet haben! Das Zimmer war sehr schön un SAUBER. Das Fenster liess sich komplett öffnen und das Personal war überaus freundlich und hilfsbereit.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Volker (51-55)

Dezember 2014

Sehr gutes Hotel in der Nähe der Centraal Station

5.8/6

Das Hotel befindet sich zentrumsnah in einem liebevoll restaurierten Art-Deco-Gebäude. Viele Sehenswürdigkeiten sind fußläufig zu erreichen. Der hauptbahnhof ist ca. 5 - 10 Minuten entfernt.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0

Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft: Nicht bewertet

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Florian (36-40)

Oktober 2014

Sehr gut gelegenes Amsterdamer Hotel

6.0/6

Großes Hotel mit vielen Zimmern


Umgebung

6.0

Nahe des Amsterdamer Bahnhofs gelegen


Zimmer

6.0

Die Zimmer haben eine sehr große Raumhöhe


Service

6.0

Sehr freundliches und kompetentes Personal


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ulrich (61-65)

August 2014

Sehr gutes Hotel in zentraler Lage

5.5/6

Das Amrath ist für einen Besuch in Amsterdam sehr zu empfehlen. DAM und Centraal Station in ca. 10 Minuten Entfernung (Fußweg). Übrigens sind sämtliche Sehenswürdigkeiten fussläufig zu erreichen. Ansonsten befinden sich die Haltestellen vor dem Bahnhof Centraal. Unser, auf der 4. Etage gelegenes, geräumiges und geschmackvolles Superieur-Zimmer (32 qm) mit Flachbildschirm-TV hatte ausserdem ein neues, großzügiges Bad mit separater Dusche. Schöner Blick auf das Ij (Hafenbecken). Auf den Gängen befindet sichTeppichboden, in den Zimmern ebenfalls. Daher sehr ruhig. Keine Geräusche von Nebenzimmern, auch nicht von Dusche und Toilettenspülung. Sehr gutes Frühstücksbuffet. Einziger KRITIKPUNKT am 5-Sterne-Hotel: Schleppender Kaffeeservice. TIPP: Kaffeeautomaten ausfindig machen und sich den Kaffee selber holen. Besonderer Service des Hauses: Kostenlose Getränke (auch alkoholische) aus der Mini-Bar bei jeweils täglicher Auffüllung der Mini-Bar.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Elisabeth (31-35)

Juli 2014

Preis/Leistungsverhältnis, zentral, freundliches Personal

6.0/6

Sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis, zentral gelegen, freundliches, junges Personal. Wir waren im Juli 2014 in Amsterdam. Über das Hotel hatten wir so einige schlechte Bewertungen gelesen, dass die kostenlose Minibar nicht aufgefüllt wurde, Parkplatz und Frühstück überteuert wären und das Zimmer nicht regelmäßig gereinigt wurde. All das hat sich während unseres Aufenthalts aber nicht bestätigt und die Parkplätze in Amsterdam sind nunmal rar und teuer (in der gesamten Stadt ca. 6€/h), dafür kann aber das Hotel nichts. Alle Alkoholika aus der Minibar wurden täglich aufgefüllt und das Obst beim Frühstück war absolut frisch und in vielfältiger Weise vorhanden. Das Bad am Zimmer war riesig, sehr sauber, mit einer großen Badewanne und großen Granitfliesen ausgestattet und modern renoviert. Die Handtücher wurden 2x täglich gewechselt und der zusätzliche Aufdeckservice war sehr angenehm. Der Wellnessbereich war allerdings etwas klein und roch sehr stark nach Chlor. Es gab alle Standard-Fitnessgeräte, 2 Massageliegen, 1 beheizten Pool und 1 Wirlpool. Insgesamt waren wir mit dem Preis/Leistungsverhältnis sehr zufrieden und werden bei unserem nächsten Amsterdam-Urlaub sicher wieder dort übernachten.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Manuela (41-45)

Juli 2014

Ein Grand Hotel mit klassischem Charme

5.5/6

Ein Grand Hotel mit dem Charme der Vergangenheit! Nicht modern dafür mit einem Hauch von Klassik. Sehr "verwinkwlt". Das Hotel wirkte auf mich wie eine Kulisse eines Film in der Jahrhundertwende.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christian (36-40)

Mai 2014

Top Hotel für Städtereisende

4.9/6

Das Grandhotel liegt sehr zentral und ist wirklich schön eingerichtet. Der Service ist gut und das Personal freundlich. Nur der Schallschutz der Türen zum Flur ist etwas dürftig.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Reinhold (51-55)

April 2014

Das "Grand" gilt nur für das Gebäude

4.7/6

Das Hotel ist in einem Baudenkmal mit wundervoller Architektur der Amsterdammer Schule, wobei der Denkmalschutz einige Einschränkungen in Bezug auf Zugang und Zuschnitt der Räume mit sich bringt. Das Publikum ist international und gemischt zwischen Städtetouristen und Geschäftsleuten. Das Hotel verfügt über ein hochklassige Restaurant und bietet WLAN, aber keinen frei zugägnlichen Computer für die Gäste. Die Sauberkait im öffentlichen Bereich ist in Ordnung, lässt auf den Zimmern aber teilweise zu wünschen.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt in fußläufiger Entfernung vom Hauptbahnhof, wo auch der Verkehrsknotenpunkt für die S-Bahn, die Straßenbahn und die Busse sowie die Fähren ins Hafengelände ist. Am Hotel verläuft eine der Hauptverkehrsachsen, so dass das Hotel auch mit dem PKW gut erreichbar ist. Man sollte aber davon absehen, mit dem PKW anzureisen, da Parken pro Nacht 50 EUR kostet und der Wagen dann durch das Personal geparkt wird (im Stadtzentrum von Amsterdam gibt es nur wenige Parkplätze). Direkt neben de


Zimmer

5.0

Wie unter Service beschrieben differiert die Qualität der Zimmer sehr stark und man sollte beim Buchen darauf achten, dass man ein Zimmer mit hohen Decken erhält. Die Boxspring-Betten sind mit vielen Kissen ausgestattet und sehr bequem. Jedes Zimmer verfügt über eine Nespresso-Maschine und einen Wasserkocher für die Teezubereitung. Im Bad gibt es Produkte von Rituals. Unser erstes Zimmer war leider sehr verwinkelt und die Sauberkeit in den Ecken lies zu wünschen übrig.


Service

2.0

Der Service des Hotels war leider nicht in Ordnung. Wir hatten eine Zimmerkategorie gebucht, in deren Beschreibung erwähnt war, dass diese Zimmer sich durch hohe helle Räumen auszeichnen. Bekommen haben wir aber ein sehr verwinkeltes Zimmer zum Innenhof mit wenig Tageslicht und normaler Raumhöhe. Auf unsere Reklamation hin wurde in Frage gestellt, dass die gebuchte Kategorie DELUXE ROOM hohe Decken haben müsste. Unser Verweis auf die Beschreibung auf die Website des Hotels führte beim Rezeptions


Gastronomie

5.0

Wir haben im Hotel nur das Frühstück genutzt. Die Qualität war in Ordnung, jedoch war die Auswahl nicht einem Grand Hotel (5 Sterne) entsprechend, denn es gab z. B. nur 2 Sorten schwarzen Tee (English Breakfast, Eral Grey). Immerhin gabe es aber frisch gepressten Orangensaft und man konnte ein Omelett bestellen, dass dann in der Küche gemacht und serviert wurde. Dies dauert aber sehr lang (am Sonntag fast 15 Minuten!) Der Raum des Restaurants war wunderschön und so war zumindest das Ambiente de


Sport & Unterhaltung

5.0

Im Keller des Hotels befindet sich der Fitness und Spa-Bereich. Im Fittnessbereich befinden sich verschiedende Geräte, so dass für jeden etwas dabei ist. Der Pool ist recht klein und sehr warm, so dass er für längeres Schwimmen kaum geeignet ist. Es gibt drei Saunen, davon eine mit Rotlicht, ein schönes Hamam und ein Jakuzi. Leider ist aber alles sehr beengt und die Luft im Saunabereich ist sehr schlecht. Auch die Anzahl der Liegen im Ruhebreich ist nicht ausreichend (4 Stck).


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jorrit (26-30)

März 2014

Tolles Hotel mit guter Welnessanlage.Kein Service!

4.0/6

Das Hotel im alten Stil hat uns optisch sehr gut gefallen. Mit hohen Decken und Fenstern die man auch aufmachen kann (keine Selbstverständlichkeit) konnte das Raumklima in unserem Deluxe Zimmer gut geregelt werden. Das Kingsize Bett war super bequem und lud ein, den Morgen langsam zu beginnen. ACHTUNG! Der Parkservice kosten pro angefangenen Tag (nicht pro 24h) 50 €!! Wurde uns nicht mitgeteilt! Das Frühstücksangebot für 25€ /Person/Tag haben wir nicht wahrgenommen. Allerdings gibt es gegenüber der CentralStation (3 Minuten Fußmarsch) ein absolut unschlagbar Leckeren Sandwich Laden Prinz Heerjkes oder so ähnlich, der uns jeden Morgen mit seiner Superguten Laune empfangen hat. Dort haben wir sehr gerne gespeist! Der Wellness Bereich des Hotels ist ausreichend grpß für uns und lud zum Entspannen ein. Ab 18 Uhr waren doch sehr viele Junge Herren die sehr lautstark getobt haben. Die Reinigungskräfte sind MISERABEL!!!! Tag 2: Unsere Schlafsachen auf den Boden geworfen und Putzlappen auf dem Nachtisch, ungemachtes Bett und weder Minibar noch Kaffeekapseln aufgefüllt! Minibar und Kaffee ist eigentlich kostenloser Bestandteil des Zimmers. Tag 3 hatten wir auf einmal einen Riesigen Fleck quer über die Bettdecke. (Spinat oder Taubenschei**e konnte ich nicht definieren. Der Fleck war bis zur Abreise vorhanden. Mehrere Kleinigkeiten und Grobe Fehler sind uns noch aufgefallen, die ich hier nicht alle Aufzählen möchte. Jedenfalls wurde uns nichts erklärt beim Check In und wir mussten uns sämtliche Infos erfragen. Ein Lob muss ich an den Concierge aussprechen, der im Gegensatz zum Rest des Hotels SEHR an unserem Wohl Interesse gezeigt hat!


Umgebung

6.0

Die Stadt und die "Meilen" sind binnen 5 Minuten Fußmarsch zu erreichen. Ein Schönes Parkhaus für nur 10€ am Tag (Schnäppchen in Amsterdam) ist 5 Minuten entfernt. Bahnhof und Bushaltestellen sind ebenfalls binnen 3 Minuten zu erreichen! Lage des Hotels ist super! Wir hatten Kanalblick vom Zimmer aus und hat uns gut gefallen.


Zimmer

4.0

Möbel, TV, Klimaanlage, Minibar, Kaffeemaschine, Telefon, etc. sind vorhanden und in gutem Zustand. Leider nur RTL und ZDF an Deutschen Kanälen vorhanden. WLAN kostenlos aber unverschlüsselt!!!


Service

1.0

Wir hatten bis auf eine Nachfrage ob unsere Minibar noch gefüllt ist, keinen Servicekontakt. Bei Fragestellungen wurden wir jedoch nett und schnell abgefertigt.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Wellness Bereich des Hotels ist ausreichend groß für uns und lud zum Entspannen ein. Ab 18 Uhr waren doch sehr viele Junge Herren die sehr lautstark getobt haben. Im Angebot sind Pool (innen) Whirlpool (innen) und Saunabereich mit mehreren Saunen!


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Tom (46-50)

Oktober 2013

Preis-/ Leistung stimmt nicht

4.8/6

Amsterdam ist einfach mega teuer, was man hier für sein Geld "geboten" bekommt ist schon heftig unter dem Durchschnitt z.B. in D, da macht das Amrath keine Ausnahme, hatten dort ein Geschäftstreffen mit weltweiten Agenten über 1,5 Tage, für über 270,00 € könnte man auch mal im "Adlon" schlafen, das Gebäude selbst steht wohl unter Denkmalschutz was man natürlich sieht, es gibt eine "City-Tax" mit 5% die auf den Zimmerpreis aufgeschlagen wird, heftig, was die stadt Amsterdam damit allerdings anstellt bleibt einem absolut verborgen wenn man durch die Stadt läuft, jedenfalls wird es nicht für die Erhaltung und Modernisierung eingesetzt, Achtung Parken: keinesfalls über das Hotel, die wollen 50,- € pro nacht, hinter dem Hotel wird man abgeschleppt oder dicker Strafzettel nach D, vor dem Hotel nur Halten möglich, gegenüber ist ein offener Parkplatz, die wollten tatsächlich 124,- für die nacht!, ca. 200m über die Brücke ist ein neuer Komplex mit "Saturn" etc., dort gibt es eine nagelneue riesige Parkgarage unter dem Komplex für man glaubt es nicht 10,- € für 24 Stunden :-)


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Charles (56-60)

Oktober 2013

Nie mehr - völlig überbewertet mit 5 Sternen

2.8/6

Gute Lage, alles andere Sch... Checkin dauert zu lange, Frühstück (25 Euro pro Person) viel zu teuer. Zusätzliche "City Tax" pro Tag von 9 Euro wird am Schluss verrechnet. Zimmer: für Kleider steht nur ein eintüriges, halbhohes Schrankabteil mit 3 Kleiderbügeln zur Verfügung, auch sonst kaum Platz, kaum Abstellflächen, defekte Türe in Duschkabine (Wasser spritzte auf den Boden im Bad, gefährlich), Wasser in Dusche lief nicht ab, man stand beim Duschen im eigenen Dreck, Einrichtung generell veraltet, Föhn war kaputt (wurde aber ersetzt), Teppich im Zimmer wirkte schmudelig, im Korridor im 2.Stock, in dem sich unser Zimmer befand, hat es ständig nach Haschisch gerochen; weil die Zimmertüre undicht ist, hat man dies zeitweise auch im Zimmer bemerkt. Einige Geräte im Wellness/Fitnessbereich haben nicht richtig funktioniert (zB die Rudermaschine). Wir fragen uns, warum dieses Hotel 5 Sterne hat und v.a. woher die "guten" Bewertungen kommen, auf die wir uns leider verlassen haben. Dieses Hotel würden wir nie mehr buchen, wir sind enttäuscht.


Umgebung

5.0

Lage ist gut, nähe Bahnhof und Innenstadt


Zimmer

2.0

für Kleider steht nur ein eintüriges, halbhohes Schrankabteil mit 3 Kleiderbügeln zur Verfügung, das ist geradezu lächerlich für ein 5*-Hotel, auch sonst kaum Platz, kaum Abstellflächen, defekte Türe in Duschkabine (Wasser spritzte auf den Boden im Bad, gefährlich), Wasser in Dusche lief nicht ab, man stand beim Duschen im eigenen Dreck, Einrichtung generell veraltet, Föhn war kaputt (wurde aber ersetzt), Teppich im Zimmer wirkte schmudelig, im Korridor im 2.Stock, in dem sich unser Zimmer befan


Service

3.0

Freundlichkeit mässig, v.a. beim Check-in eher gleichgültig; vielleicht dauerte dieser deswegen so lange. Die Zimmerreinigungsdame war iO, obwohl sie meist bekifft wirkte.


Gastronomie

3.0

WIr haben uns einmal das zu teure Frühstück geleistet, nachher nie mehr. Angebot für ein 5-Stern-Hotel schwach, nicht immer nachgefüllt, zu wenig Platz an den Tischen. Unrat am Boden wurde lange vom Personal ignoriert.


Sport & Unterhaltung

3.0

Fitnessbereich: nicht alle Geräte haben funktioniert (zB die Rudermaschine war so defekt, dass es schon fast gefährlich war, diese zu benutzen)


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Ralf (31-35)

August 2013

Luxuriöses 5-Sterne-Hotel im Zentrum

5.8/6

Luxuriöses 5-Sterne-Hotel. Wir hatten ein Special-Angebot unter 100 Euro p. Pers./Nacht. Für dieses Hotel ein Schnäppchen-Preis.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tatiana (31-35)

Juli 2013

Ein wunderschönes Hotel in Amsterdam

5.4/6

Das Hotel befindet sich in einer sehr guten Lage und ist nur 5 Minuten vom Hauptbahnhof entfernt. Alle Sehenswürdigkeiten sind zu Fuß zu erreichen. Mein Zimmer war sehr groß und geschmackvoll eingerichtet. Das Bad war auch groß mit Badewanne und Dusche. Das Hotel hat ein besonderes Flair. Ich war sehr zufrieden.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nils (19-25)

Juli 2013

Zentrales Hotel für einen City-Trip

5.4/6

Angenehmes Hotel in der nähe des Hauptbahnhofs ca. 5-10 Minuten vom Hauptbahnhof entfernt. Shopping und diverse Verpflegungsmöglichkeiten ebenfalls sehr zentral gelegen. Grosses Zimmer, modern ausgestattet mit gratis Minibar und Nespresso-Maschine. Beides wird täglich frisch aufgefüllt. Für ein City-Hotel ist der Wellness-Bereich gross. Sauber angetroffen und nicht überfüllt. Frühstück war in unserem Angebot nicht inklusive. Überrissene Preise für das Frühstücksbuffet. Jedoch wurde und zu einem angemessenen Preis ein Frühstück serviert (Brot, Ei, Käse, Fleisch und Konfitüren). Dieses Frühstück genügt reichlich. Wir würden wieder buchen!!


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christa (56-60)

April 2013

Besticht durch zentrale Lage und Minibar

4.3/6

Sehr zentral gelegen, nahe Hauptbahnhof, kann man Amsterdam gut zu Fuß erkunden. Das Hotel war früher ein Ministerium und dementsprechend ist es leider auch etwas dunkel. die Zimmer sind groß mit tollem Badezimmer. Durch die Holzverkleidung im Zimmer ist leider an allen Ecken und Enden staub zu sehen. Toll ist die jeden Tag freie Minibar, die auch mit Bier und Spirituosen gefüllt ist. Für einen Kurzurlaub zu empfehlen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
3.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Britta (36-40)

Februar 2013

Beeindruckendes Hotel

4.7/6

Fenster der Zimmer waren nicht zu öffnen, Bettdecke viel zu warm, ansonsten: Hotel mit toller Atmosphäre- wenn vorgenannte Punkte nicht stören: auf jeden Fall zu empfehlen! Zum Geburtstag gibt es den leckersten Schokoladenkuchen, den wir je gegessen haben :-)


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.7

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Patrick (26-30)

März 2012

Älteres, sauberes und gut gelegenes Hotel

5.0/6

Zimmer genügend gross, aber nicht sehr modern eingerichtet allgemein sehr sauber. Reichhaltiges Frühstück


Umgebung

5.0

gute Lage. in Fussnähe zum Bahnhof und Zentrum


Zimmer

5.0

geräumig, sauber, nicht sehr modern, aber gut ausgestattet (Nespresso Kaffeemaschine, Klimaanlage, Minibar) kein Balkon


Service

5.0

freundliches Personal Sprachen Englisch Zimmer wurden stehts gereinigt und aufgeräumt


Gastronomie

5.0

1 Bar und 1 Restaurant waren nur zum Frühstück da. Frühstück war sehr gut Restaurant und Buffet waren sauber


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ben (56-60)

Januar 2012

Einzigartig aber nicht jedermanns Sache

4.8/6

Die Kulisse im Schifffahrtshaus aus 1914 im Stil der Niederländische Art-Deco ist einzigartig. Es erwartet eine Mischung aus Bürohaus voller klassische Elementen wie Fahrkartenschalter der Koninklijke Stoomboot Maatschapij, Prachtvolle Sitzungszimmern der damaligen Direktoren, Stilvolle und interessante Art-Deco Elementen in Verbindung mit heutigen Komfort und Hotelstandard. Die strenge Formen der Bauweise des Hotels wirken vielleicht auf nicht Kenner oder Liebhaber ein wenig bedrohlich und trist. Gesamt Erscheinungsbild wie lange Gänge und Räumlichkeiten empfand ich persönlich als ein wenig Trist und es fehlt im gesamt die Geborgenheit.


Umgebung

6.0

Die Lage ist optimal, wenige Minuten vom Bahnhof Centraal, Metrostation und Busbahnhof. Die Innenstadt mit tolle Einkaufsmöglichkeiten ist in wenige Minuten zu erreichen. Anlegestelle der Bootsfahrten und Wassertaxen sind ebenfalls in Unmittelbare nähe. Von hie raus kann man eigentlich die Stadt problemlos zu Fuß entdecken.Alle Sehr guter Ausgangspunkt für Touristen aber auch Geschäftsreisenden. Der Flughafen Schiphol erreicht man bequem per Bahn in ca. 20 Minuten und teuere Taxifahrten sind nic


Zimmer

5.0

Sehr schöne Größe mit Blick auf der Gracht. Auch hier spiegelt der Art-Deco wieder, dunkle Tapeten und eigensinnige Farben. Durch die sehr hohe Decke wirkt alles ein wenig trist, dunkel und bedrohlich. Wie gesagt ist alles Geschmacksache. Bad ok, nicht übermäßig an der Wanne fehlt ein Trennwand, nach dem Duschen war das Bad Hoffnungslos nass. Toilette ist seperrat, an sich ok, allerdings ist der Raum recht klein und spartanisch. Es fehlt hier zb ein Waschbeken für die Handreinigung. Minibar war


Service

4.0

Hier gibt es leider nachholbedarf. Nachdem ich mein Koffer die Eingangtreppe im Eingangsbereich hochgeschleppt hatte kam erst Hilfe in der Halle. Ein Doorman sollte bei einem 5 Sternen Haus schon aktiv tätig sein. Eincheck war absolut eine Katastrophe. Junge Dame war total überfordert. In eine kleinen Nebenraum erfolgt an 2 Alte Schreibtische aus den Schifffahrtskantor den eincheck. Platz zu nehmen wurde zunächst nicht angeboten, ich kam mir vor ich bin Bittsteller in einem Amt und nicht Gast


Gastronomie

4.0

Es gibt eine Bar wo Tagsüber auch kleine Gericht uns Snack angeboten werden. Restaurant mit Frühstücksbereich ist nicht einladen. Sehr dunkle Stoffe und ein Raum ohne Fenster bzw. Tageslicht. Alles ist eindeutig zu dunkel un beim Frühstück ist es unmöglich eine Zeitung zu lesen. Es fehlt nach mein Geschmack an Positive Farben und trägt nicht zu gute Stimmung bei. Frühstücksangebot ist gut aber nicht sensationell. Warme Eierspeisen werden auf wünsch an Tisch freundlich und kompetent serviert. P


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt ein Sportzentrum und Hallenbad. Shcwimbad habe ich als sehr angenehm empfunden und macht ein ordentlichen eindrück.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Monique (19-25)

November 2011

Sehr gutes Hotel, gute Lage!

5.8/6

Das Hotel macht einen interressanten Eindruck. Irgendwie erinnert es an Hogwarts.. Alles ist verwinkelt, irgendwie ähnelt es der Bauweise eines Schlosses. Alles sehr sauber und in einem super Zustand. Der Altersdurchschnitt ist bunt gemixt, auch die Nationalitäten. Überwiegend sind hier Menschen mit höherem Einkommen untergebracht, aber auch der durchschnitts Reisende !


Umgebung

6.0

Die Entfernung zur Stadt ist minimal, 2 mal um die Ecke & schon ist man mittem im geschehen!.. Super Einkaufsmöglichkeiten!... Der Bahnhof befindet sich in unmittelbarer Nähe. Einkaufs und Unterhaltungsmöglichkeiten sind somit gewährleistet. Da


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind super!.. Perfekte Größe, das Bad war sehr schön. Tv ging einwandfrei (wenig Deutsche Sender).. Minibar war ebenfalls klasse. Die Kaffeemaschine war okay. (Gibt besseren Kaffee).. Safe ist ebenfalls vorhanden... Das Bett war göttlich :) & der Ausblich unbeschreiblich! besonders am Abend!..


Service

5.0

Das Personal ist sehr freundlich. Zimmerservice ist auch vollkommen okay! .. Die portionen sind eher klein ;) - also zum satt essen eher weniger geeignet!..


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Wellnessbereich war sehr schön :) Mit Sauna, Dampfbad, Schwimmbad & Fitnessraum. Zahlreiche Angebote wie Massieren,etc.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Wolfgang (36-40)

September 2011

Gealtertes, aber nobles Grandhotel

5.3/6

Grandhotel zwischen beeindruckend und architektonisch beängstigend wie eine Pyscho-Villa. Schon älter, des halb ziemlich verschachtelt. Das Business-Center leider fernab unter dem Dach und nur schwer zu finden. Leider auch kaum Fahrräder zu mieten, und die ziemlich teuer. Sehr schöner Pool, für die Kategorie nur durchschnittliches Frühstück.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Otmar (31-35)

September 2011

Grand Hotel mit kleinen Mängeln

4.6/6

Das Hotel ist imposant, die Lage leider nicht ganz perfekt, dafür gibt es einen Fahrrad-Verleih, so kommt man schnell in die Innenstadt. Service und Personal dem Status entsprechend, die Zimmer aber etwas unpraktisch eingerichtet. Business-Center schwach!


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Olli (36-40)

Juli 2011

Sehr gediegenes Ambiente

5.4/6

Unseren Städtetrip in Amsterdam starteten wir im Hotel Amrath, 5 Minuten zu Fuß vom Bahnhof. Ein sehr altes, uriges und durchaus edles Gebäude mit geräumigen Zimmer und hohen Decken. Ein toller Wellnessbereich rundet das Übernachtungserlebnis ab. Leider musste man das Frühstück zusätzlich bezahlen (25 Euro p.P.), aber das Hotel liegt fußläufig in der Nähe des Rotlichtviertels und dort gibt es zahlreiche nette Cafes zum Frühstücken.MeinTipp: Amrathgutscheinheft geben lassen (z.B. Rabatt auf Tretboot-Tour oder Zoo)


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Florian (36-40)

Mai 2011

Altehrwürdig und vornehm

5.7/6

Das Hotel versprüht den Glanz alter Zeiten, man kommt sich ehr vor wie in einem historischen Firmen- oder Verwaltungsgebäude. Das Zimmer war großartig, viel Platz, gute Ausstattung, ruhig. Der Service war zuvorkommend und sehr freundlich. Gute Lage in Bahnhofsnähe. Insgesamt sehr zu empfehlen.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Evgeny (31-35)

April 2011

Ein außergewöhnliches Hotel mit Niveau

4.4/6

Ein außergewöhnliches Hotel mit Niveau und besonderem Flair. Die Zimmer sind schön. Das Restaurant im Hotel ist gut. Preis/Leistung auch gut.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Felicitas (19-25)

Januar 2011

Ideale Lage aber keine 5 Sterne wert

5.1/6

Das Hotel ist super schön und liegt direkt an einem Kanal. Zu Fuß ist man in 5 Minuten am Bahnhof, von wo aus Trams in alle Richtungen fahren. Das Personal ist sehr freundlich und der Service top. Das Zimmer ist schön und groß gewesen, das Bett super bequem. Unser Fazit: idealer Ort in Amsterdam, nur leider zu teuer, da doch einiges veraltet ist und eher 4 Sterne angebracht wären.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Monika (31-35)

November 2010

Erwartungen an ein 5 Sterne Haus nicht erfüllt!

4.0/6

Der Gebäudekomplex wirkt leider sehr dunkel und düster. Marmor, reichlich dunkles Holz sowie dunkle Teppiche vermitteln einen antiquierten Eindruck. Die Sauberkeit waren im Allgemeinen gut. Teilweise wird man, sicherlich auch bedingt durch die antike Ausstattung, von ganz eigenen "Gerüchen" begleitet. Altersdurchschnitt durchwachsen, während unseres Aufenthaltes Geschäftsreisende, eine Reisegruppe, alle Nationen vertreten


Umgebung

5.0

5 Minuten zu Fuß zum Hauptbahnhof (Centraal Station), Flughafen von dort aus über einen Schnellzug in 20 Minuten (4€ einfach/Erwachsener) erreichbar, öffentliche Verkehrsmittel wie Bus, S-Bahn, Metro ebenfalls sehr gut erreichbar (24h-Ticket für 7€/Erwachsener), Zugang zu den Bootstouren ebenfalls sehr gut gelegen. Das Hotel liegt sehr zentral, damit ergibt sich der perfekte Ausgangspunkt für alle Arten von Aktivitäten und Ausflüge


Zimmer

4.0

Ausstattung dem Stil des Hotels entsprechend, hohe Zimmer, eletktrische Vorhänge, stimmungsvollen Leuchten und ein nagelneues Badezimmer mit Badewanne Positive Anmerkungen zum Zimmer: Kostenlose Minibar mit guter Auswahl, Kaffeemaschine Nespresso zur Zubereitung versch. Kaffeespezialitäten, Wasserkocher und Tee, kostenloses W-LAN für jedes unserer Geräte, Handy, Laptop, hervorragende Betten, guter Fön, eigener Schminktisch, Schreibtisch, Sitzgarnitur...


Service

4.0

Das Personal war bemüht, leider aber nur teilweise Maßstab für ein Haus dieser Klasse; englischsprechend; Austausch eine Bademantels nur noch vorheriger Aufforderung, gegen 17.00 Uhr waren gebrauchte Tassen sowie leere Flaschen aus der Minibar vom Vortag nicht entfernt, Abfluß im Badezimmer verstopft, Kleidung einfach lieblos über den Tisch geworfen, Zimmerkarte hat zweimal nicht funktioniert (lt. Rezeption bekannt und etwas ärgerlich, wenn z.B. direkt aus dem Wellnessbereich kommt), zweite Zimm


Gastronomie

4.0

Preis-Leistungsverhältnis bei Abendessen im Restaurant Seven Seas ok, schön angerichtet, geschmacklich sehr gut, zum Menü können für einen überschaubaren Aufpreis korrespondierende Weine gewählt werden, die Anzahl und Art der einzelnen Gänge kann individuell bestimmt werden; klassische Küche mit saisonalen Einflüssen; Frühstück erschien uns für 25€ als zu teuer, gute Alternative bietet ein kleines Frühstück für 13,90€ in der Bar/Lounge; der Service des Personals teilweise leider nicht entspreche


Sport & Unterhaltung

3.0

Leider müssen wir diesem Punkt extreme Abstriche geben. Wir haben dieses Hotel insbesondere wegen seines "Wellness-Centers" gewählt; das Fitnessstudio zu klein, die Geräte und der Boden nicht sauber und nur bedingt brauchbar, dennoch drei gute Cardiogeräte (ein Laufband, Fahrrad und Crosser), kostenlose Wasserstation; der eigentliche Wellnesbereich mit Pool, einem Whirlpool, zwei Saunen, einer Infrarotkabine und Dampfbad ist neu, jedoch ließ die Sauberkeit bei genauerem Hinsehen leider zu wünsch


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Peter (51-55)

Oktober 2010

Verdient keine 5 Sterne

3.4/6

Lage ist ok, aber Raumangebot und Leistung entspricht nicht einen 5 Sterne Hotel. Rezeption überfordert, Buchungen über das Hotel finden nicht statt, Zimmer sind düster und liegen zum Teil an einer Hauptverkehrsstraße. Kategorisierung bedarf dringend der Neuanpasung.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tanja (36-40)

Oktober 2010

Schönes Hotel, alles prima, aber defintiv keine 5 Sterne

5.4/6

Sehr gutes Hotel, aber keine 5 Sterne wegen dem Service. Man muss wissen das Hotel ist quasi noch ein Museum, aber mit neuen Möbeln, es ist alle sehr düster, man kommt sich teilweise vor wie in einem Spukschloss. Aber alles sehr sauber und der Mix aus neuen modernen Möbeln zusammen mit alten Verziehrungen an Wänden, Decken, Böden, macht das ganze zu etwas besonderem, aber düsteren. Fazit, absolut empfehlenswert für Amsterdam, aber keine 5 Sterne, zentral gelegen und es gibt in Amsterdam wesentlich schlechtere Hotels für genau diesen Preis!


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stefan (46-50)

August 2010

Der Schein trügt

3.7/6

Zwar eine tolle Lage, im historischen Gebäude architektonisch sehr interessant - aber letztlich ein "Massenbetrieb", der niemals 5 Sterne verdient


Umgebung

6.0

500 m vom Bahnhof entfernt - an einer Gracht, im Zentrum der Altstadt in Amsterdam -


Zimmer

4.0

Zwar in dem umgewidtmeten Gebäude, aber auch hier keine besonderen Highlights - das Bad nicht gründlich gereinigt, die Fenster sind nicht zu öffnen, die Teppiche auf den Gängen verrutscht, schmutzig... insgesamt wirkt alles lieblos, leblos, ungepflegt


Service

3.0

Das Personal war auf eine professionelle Weise unfreundlich, zum Teil überfordert - es entstanden beim Check-In lange Wartezeiten, selbst Englisch als Fremdsprache war beim Hotelboy kaum vorhanden (was in den Niederland schon sehr ungewöhnlich ist...)


Gastronomie

3.0

Das Frühstück ist für ein 5-Sterne-Haus eher bescheiden: Kein frisches (Bircher-) Müsli, keine eigene "Eier-Station" (also lauwarme gekochte Eier, Rührei, das länger als eine Stunde vor sich hin dümpelte, ein kleines Angebot an Käse und Wurst - alles sehr eng präsentiert


Sport & Unterhaltung

3.0

Kleiner Pool, unsauber, wacklige Deckenplatten, sehr rutschige Fliesen


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Christoph & Stefanie (19-25)

Juli 2010

Tolle Lage, tolles Zimmer - nur leider überteuert

5.0/6

Das Hotel besticht durch seinen ganz eigenen Charme, da es ein altes Kontorhaus ist. In allen Bereichen war es sauber und gepflegt. Etwas gewöhnungsbedürftig war allerdings die Bauweise, da man schnell die Orientierung verlor durch verwinkelte Gänge mit nur teilweise helfenden Wegweisern. Inklusivleistungen waren die Nutzung des Wellnessbereichs, W-Lan auf dem Zimmer und die Minibar, die einmal täglich aufgefüllt wird. Die Gästestruktur war sehr gemischt und nicht unbedingt typisch für diese Preiskategorie.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt nur wenige Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt. Außerdem kann man durch die wunderschönen Grachten ebenfalls in wenigen Minuten in die Innenstadt gelangen. Vom Hauptbahnhof fahren außerdem Züge, Busse und Trams in alle Richtungen.


Zimmer

5.0

Unser Zimmer war von der Grundfläche her wahrscheinlich guter Durchschnitt. Aufgrund der ca. 5m hohen Decke aber wirklich außergewöhnlich und es wirkte riesig. Die Möblierung war ebenfalls sehr schön und der Stil einheitlich und passend. Besonders positiv ist mir der Teppich aufgefallen, der mit seinen leuchtenden Farben im Gegensatz zu manch anderem Hotelteppich wirklich schön anzusehen und in sehr gutem Zustand war. Das Badezimmer war ebenfalls sehr schön eingerichtet mit Badewanne, Dusche, WC


Service

5.0

Der Empfang im Hotel war etwas gewöhnungsbedürftig. Durch die Architektur gibt es keine große Eingangshalle mit Empfangstresen, stattdessen bat uns ein Mitarbeiter in einen gesonderten Raum, der eher wie ein großzügiges Büro wirkte. Da alles im ursprünglichen Stil beibehalten ist, war dies natürlich erst einmal beeindruckend. Als allerdings weitere Gäste das Hotel betraten, um ebenfalls einzuchecken, bat man diese zeitgleich mit in diesen Raum, was ich persönlich sehr indiskret und störend fand.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.0

Im Wellness- und Sportbereich gibt es ein kleines Fitnessstudio (nicht genutzt) und außerdem einen Pool, einen Whirlpool und mehrere Saunen (2 Trockensaunen, eine sehr kleine Infrarotsauna und ein Dampfbad). Leider gibt es viel zu wenige Liegen und der Saunabereich ist vom Pool nicht ausreichend abgetrennt. Die Gäste sind mit Badebekleidung in die Sauna gegangen und - wahrscheinlich ungeduscht, da sowieso nur eine Dusche bei den Saunen vorhanden ist - direkt in den Whirlpool. Das fand ich persö


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Johannes (46-50)

Juni 2010

Tolles Hotel

5.6/6

Tolles Hotel in besonderer architektonischer Atmosphäre. Alles ist wirklich sehr schön dort. Man bewergt sich am besten in Amsterdam eben mit einen Fahrrad. Das ist sicherlich nichts Neues aber das Hotel bietet Räder zum leihen. Alle Leute im Hotel sind freundlich und hilfsbereit. Man fühlt sich dort sehr wohl.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bettina (31-35)

Februar 2010

Tolle Architektur im Zentrum Amsterdams

4.4/6

Die Art Noveau Architektur und das liebevoll im Detail gestaltete Interior sind wirklich sehenswert. Auch die zentrale Lage ist hervorragend. Die Zimmer mit den 4 Meter hohen Decken waren imposant, aber recht klein. Elegant eingerichtet mit kleinen Besonderheiten: Automatisch zuziehende Vorhänge, Nespresso Maschine, sowie Minibar inklusive. Leider wurde bei mir abends nicht aufgedeckt. Aber das Frühstück ist schon recht bescheiden für 25 EUR. Der Wellness Bereich ist sehr klein und war während meinem Aufenthalt war es nicht sauber. Dies lag sicher auch den unbeaufsichtigt dort tobenden Kindern. Aber die Papierwasserbecher im Dampfbad, Überschwemmungen bei dern Liegen und Haare in der Dusche gehen bei einem 5 Sterne Haus mit entsprechendem Betreuungspersonal nicht.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Diana (31-35)

Juni 2009

Sehr schönes Hotel in zentraler Lage

5.7/6

Die Zimmer sind mehr als gut ausgestattet. Die Betten sind sehr gut. Minibar inklusive. Wird auf Wunsch auch direkt wieder aufgefüllt. Die angestellten sind sehr freundlich und zuvorkommend. Der Spa-Bereich macht einen sehr guten Eindruck.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Inge (51-55)

Februar 2009

Grand Hotel Amrath Amsterdam

5.4/6

Der Fernsehtisch war voll Staub. Die Badezimmertür mit Fingerabdrücken vom Vorgänger. Es würde nicht sauber gemacht


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Daniela & Carsten (26-30)

Juli 2008

Schönes historisches Stadthotel

5.0/6

Das Grandhotel befindet sich im historischen Haus der Schifffahrt direkt am östlichen Hafenufer. Zum Hauptbahnhof sind es nur 5 Gehminuten und von dort lässt sich jeder Winkel der Stadt mit öffentlichen Verkehrsmitteln erkunden. Unser Zimmer war sehr sauber, die Minibarnutzung bei unserer Buchung sogar kostenlos und die Decke des Raumes min. 4m hoch. Im Wellnessbereich gab es leider nur 6 Liegen und 2 Stühle, was für die Größe des Hotels recht wenig ist. Einziger Kritikpunkt war das Frühstücksbuffett für 25,- EUR pro Person, kann man mehr Auswahl, kein lauwarmes Rührei in Plastikschalen und freundlicheres Personal erwarten. Es gab keine Butter, sondern nur geschmolzene Magarine und lediglich abgepackten Joghurt. Das Amrath Hotel ist ein sehr schöner Ort zum Entspannen und als Ausgangspunkt für eine Städtereise nach Amsterdam. Frühstücken sollte man jedoch in den zahlreichen Cafes in der Stadt.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen