100%
5.0 / 6
Hotel
5.0
Zimmer
5.0
Service
4.5
Umgebung
5.0
Gastronomie
4.0
Sport und Unterhaltung
0.0

Bewertungen

Lukas (26-30)

November 2019

Direkt am Bahnhof

5.0/6

Super hotel für einen Städtetrip. Das Hotel liegt direkt am Bahnhof und nur wenige Minuten vom Colluseum entfernt. Das Frühstück war in Ordnung, die Zimmer sauber. Preis-Leistungsmäßig habe ich kein besseres Hotel gefunden. Für unsere Zwecke war das Hotel optimal.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Piotr (31-35)

November 2019

Gutes und empfehlenswertes Hotel

5.0/6

Sehr schöner Eurostars Standard. Elegant, sauber, modern und komfortabel. Geräumige Zimmer. Sehr schöne Lage mit vielen Geschäften und Restaurants in der Nähe.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Herbert (41-45)

März 2019

Gut für Pärchen geeignet

5.0/6

Das Hotel macht einen saubern und gepflegten Eindruck. Es liegt in einer Seitenstraße unweit (ca. 1Min.) der Metrostation Manzoni und etwa 7 Gehminuten vom Kolosseum entfernt.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt in der Via Matteo Boiardo, einer Seitenstraße und ist circa 1 Minute von der Metrostation Manzoni entfernt. Das Kolosseum erreicht man bequem in 5-7 Minuten.


Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Zum Frühstück gab's wie üblich Buffet. Als Highlight empfanden wir die süßen Teilchen wie kleine Donuts oder Croissant. Das Personal empfanden wir auch als sehr nett und hilfsbereit.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Fabi (19-25)

September 2018

Ordentliches Hotel

5.0/6

Sauber, relativ modern und neu eingerichtet. Das Frühstück ist okay, aber völlig in Ordnung. Das Personal war freundlich.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Fabian (19-25)

August 2018

Gutes zentrales Hotel zu gutem Preis

6.0/6

Gutes Hotel, sehr zentral gelegen. Das Kolosseum ist fußläufig erreichbar. Das Frühtück war auch sehr gut und das Personal sehr freundlich.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Juan (26-30)

Februar 2018

Zentrales und ruhiges Hotel

6.0/6

Beste Lage für Tourismus-Reisende. Zimmer geplegt, sauber und hell. Nettes Personal mit netten Empfehlungen. Ausreichendes Frühstuck.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Arnold (26-30)

August 2017

Für Stadtbesucher ist es gut geeignet.

5.0/6

Der Eingang war etwas schwierig zu finden. Das Hotel liegt in einer Aufsteigenden Gasse. Die Rezeption konnte sehr gutes English. Das Zimmer war sehr sauber. Beim aus checken gab es allerdings eine Versteckte kosten. Die Stadt steuer von Rom mussten wir bei Aus checken erst bezahlen.


Umgebung

4.0

ca. 20 Minuten Zu Fuß vom Colosseum entfernt. Subway auch in der Nähe sowie ein Supermarkt.


Zimmer

5.0

Klimaanlage. Sauber. Jeden Tag Frische Tücher und Duschzubehör (Seifen etc.). Man schläft sehr gut und im Zimmer ist es mit Vorhängen Dunkel und Still.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Janine (31-35)

Juli 2017

Fassungslos...

2.0/6

Dieses Hotel entspricht auf gar keinen Fall 4 Sterne!!! In Deutschland wären das nicht mal 2.Wir waren nach der ersten Nacht am überlegen abzureisen was auch andere hotelgäste direkt nach Ankunft getan haben aufgrund dieser unglaublichen winzig engen und minimalistischen zimmern..... und die Umgebung kommt erschwerend dazu die Straße am Eingang ist komplett vermüllt und stinkt. Verschenktes Geld und Zeit!!


Umgebung


Zimmer


Service

3.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Roger (46-50)

Juni 2017

Sehr gut

5.0/6

Gute läge parken in der Strasse nicht super aber ein Parkhaus um de ecke centrum ist Circa 20 min .....................


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michael (56-60)

Juni 2016

sehr zu empfehlendes, zentral gelegens Hotel

4.0/6

positiv : neu renovierte Zimmer, gutes Frühstück, zentral gelegen, freundliche und hilfsbereite Rezeption negativ : nichts


Umgebung

5.0

das Hotel liegt in einer ruhigen Seitenstrasse ca. 10 Gehminuten vom Hauptbahnhof Termini entfernt. Vom Hotel wiederum sind es nur weitere 10 Minuten bis zum Kolosseum. In der näheren Umgebung gibt es einige Restaurants und kleine Läden. Eine U Bahn Station liegt etwa 3-4 Minuten vom Hotel entfernt


Zimmer

5.0

die Zimmer sind frisch renoviert (entgegen anderslautender Meldungen hier in diesem Forum), die Betten sind gut (und nicht durchgelegen oder hart). Wir wohnten hinten raus mit Blick auf einen Schulhof. Morgens gegen 09:00 sammeln sich dort einige Kinder zum Frühsport. Aber zu dieser Zeit ist man eh schon meist unterwegs. Das Bad ist auch in Ordnung, allerdings fehlen da Ablageflächen für die pers. Badutensilien. Aber das lässt sich verkraften. Ein safe (gratis) steht auch im Zimmer zur Verfügung


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

4.0

Wir hatten mit Frühstück gebucht. Das Angebot ist in Ordnung. Es gibt Rührei, Wurst, Käse, Schinken. Dazu frisches Brot, Toastbrot sowie Divewrse Kuchensorten und Joghurt, Müsli und frisches Obst. Also alles vorhanden, um einen langen Besichtigungstag in Rom zu absolvieren. Wer möchte, dem steht noch eine Bar zur Verfügung


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Rolf (61-65)

Oktober 2015

Ruhiges Hotel mit guter Verkehrsanbindung

5.1/6

Ein ruhiges und sauberes Hotel mit ausgesprochen freundlichem Personal. Gute Anbindung an die Sehenswürdigkeiten der Stadt durch Bus, Tram und Metro in der Nähe. Ebenso befinden sich gute und preiswerte überwiegend von Einheimischen besuchte Restaurants in unmittelbarer Umgebung. Das Personal an der Rezeption spricht deutsch.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Heidi (61-65)

Mai 2015

Ok, auch vom Preis her, aber doch einige Abstriche

4.4/6

Sauberes Hotel mit sehr freundlichem Personal. Aber Hotel benötigt DRINGEND eine Renovation. Alles sehr abgewohnt und teilweise ganz defekt!!


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Reinhard (36-40)

Februar 2015

Familien Städtereise mit kleinenm Macken

3.7/6

EIn eher mittelmäßiges Hotel mit sehr guter Anbindung ins Zentrum. Im Badezimmer hatte der Fußboden eine Temperatur von gefühlten 0°C. Duschen war unmöglich.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Peter (46-50)

April 2014

4 Sterne sind halt nicht gleich 4 Sterne

3.4/6

Besuch über Ostern 2014 Aufgrund der allgemeinen guten Kritik, auch hier bei Google, möchte ich das Hotel hier aus meiner Sicht bewerten. Leider hat mich schon das Entree des Hotel ein wenig gewundert. Die Buchstaben des Hotelnamens wurden schon ein wenig geflickt, was ich für ein vier Sterne-Hotel unangebracht fand. Zu dem Zimmer (hier 110) sei zu sagen: 1. WC-Abdeckung defekt, so dass man es mit der Angstbekam, den Deckel zu öffnen 2. Duschhalterung extrem wackeleig, so dass man es am liebsten nicht anfassen möchte, um weitere Schäden zu vermeiden 3. Die Handdusche direkt an der Badewanne ließ auch aus Löchern Wasser, wo man keine vermutet hätte 4. Die Waschamaturen allgemein hatten ihre optische Darbietung schon seit einigen Jahren verloren 5. Durch das Zustellbett war das Raumangebot extrem klein bemessen 6. Der Haartrockner verlor seine Funktion schon nach dem 1. Tag 7. Wenn die Zimmer über uns ihr WC benutzten, hörte sich die Spülung in unserm Zimmer wie die Niagarafälle an 8. Da sich dieses Zimmer über den Frühstücksraum befand, wusste man schon am frühen Morgen (Frühstück ab 7Uhr) durch das Stühle rücken, was dort los war. Somit wurde das Ausschlafen gleich ausgeschlossen. 9. Der Zimmersafe konnte kaum noch benutzt werden, da die Tasten (zumindest die wichtigsten) zum Teil kaum noch Funktion hatten und die Beschreibung der Nutzung nicht ganz stimmte (erst nach einer Einweisung durch das Personal war es klar). Man riet mir aber, bestimmte Tasten nicht zu nutzen, da diese schon defekt waren. Dem Hotel wurde eine sehr saubere Erscheinung attestiert. Im Groben stimmte es auch, aber in kleineren Bereichen war es doch schon sehr auffällig, wie verstorbene Fliegen unter dem Waschtisch im Bad, oder aber auch gern in der Ecke hinter der Zimmereingangstür. Grund: Die Putzdamen öffnen die Tür und stecken diese fest. Dann husch husch mit dem Sauger durch, ohne die Tür einmal kurz zu schließen. Ergebnis: Ein kleiner Haufen verendete Insektenkörper als Kleinstfriedhof. Dass das Hotel bei mir nicht ganz abgestürzt ist liegt daran, dass es widererwartend ein recht gutes Frühstück hatte. Auch wenn zwar die Vielfalt fehlte, war alles ausreichend vorhanden. Angenehm dabei war, das viele Dinge im Miniformat (Muffens, Brötchen, Kuchen etc.) vorhanden waren, so dass man von vielem etwas essen konnte. Auch wenn zwar der Haartrockner schon nach dem ersten Tag versagte, so war dieser doch (nachdem ich es dem Hausmädchen mit ein wenig Englisch, Händen und Füßen erklären konnte, was das Problem war), schon am Abend wieder Funktionsbereit. Da wir bei der Abreise das bezahlte Frühstück nicht einnehmen konnten, da ich mit meiner Familie dieses Hotel schon um 7Uhr verlassen musste, hat man uns freundlicherweise ein Lunchpaket fertig gemacht, was wir sehr freundlich fanden. Nur leider waren die von mir vorbestellten Wünsch nicht mal ansatzweise erfüllt worden. Nur Zwieback, ein wenig Honig und Marmelade, ohne Butter, ein kleiner Saft und eine Wasserflasche. Aus meiner Sicht leider ungenügend. Auch wenn vier Sterne Ausland nicht gleichbedeutend wie in Deutschland sind, würde ich als Hoteltester diesem Hotel nicht mehr als drei davon geben wollen. Sollte sich das Hotel dieser Bewertung annehmen, so hat es dennoch immerhin noch viel Potential nach oben.


Umgebung

4.0

U-Bahn, Straßenbahn und Bus in der Nähe, so wie diverse kleinere Geschäfte Einige Sehenswürdigkeiten schon zu Fuß schnell erreichbar


Zimmer

3.0

1. WC-Abdeckung defekt, so dass man es mit der Angstbekam, den Deckel zu öffnen 2. Duschhalterung extrem wackeleig, so dass man es am liebsten nicht anfassen möchte, um weitere Schäden zu vermeiden 3. Die Handdusche direkt an der Badewanne ließ auch aus Löchern Wasser, wo man keine vermutet hätte 4. Die Waschamaturen allgemein hatten ihre optische Darbietung schon seit einigen Jahren verloren 5. Durch das Zustellbett war das Raumangebot extrem klein bemessen 6. Der Haartrockner verlor sein


Service

3.0

Dem Hotel wurde eine sehr saubere Erscheinung attestiert. Im Groben stimmte es auch, aber in kleineren Bereichen war es doch schon sehr auffällig, wie verstorbene Fliegen unter dem Waschtisch im Bad, oder aber auch gern in der Ecke hinter der Zimmereingangstür. Grund: Die Putzdamen öffnen die Tür und stecken diese fest. Dann husch husch mit dem Sauger durch, ohne die Tür einmal kurz zu schließen. Ergebnis: Ein kleiner Haufen verendete Insektenkörper als Kleinstfriedhof.


Gastronomie

4.0

Dass das Hotel bei mir nicht ganz abgestürzt ist liegt daran, dass es widererwartend ein recht gutes Frühstück hatte. Auch wenn zwar die Vielfalt fehlte, war alles ausreichend vorhanden. Angenehm dabei war, das viele Dinge im Miniformat (Muffens, Brötchen, Kuchen etc.) vorhanden waren, so dass man von vielem etwas essen konnte.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Peter (51-55)

Februar 2014

Für Städtetrip auf jeden Fall eine Empfehlung

3.6/6

Positiv: Gute Lage, kostenloses WÖLAN und für italienische Verhältnisse gutes Frühstück. Negativ: Nur 6 italienische Fernsehprogramme und keine Sauna, Pool oder andere Freizeitmöglichkeiten. Die Restaurants in der Umgebung taugen - trotz Empfehlung auf den einschlägigen Portalen - allesamt nichts.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andrea (31-35)

Februar 2014

Gutes Stadthotel

4.0/6

Als Ausgangspunkt für einen Städtebesuch in Rom idealer Ausgangspunkt, U-Bahnstation ist keine 5 Minuten entfernt. Das Kolosseum ist in circa 15 Minuten zu Fuss erreichbar! Das Hotel dürfte hauptsächlich italienische Gäste ausgerichtet sein (schlechte bis keine Englischkenntnisse beim Personal an der Rezeption, kein deutschsprachigen TV Sender). Dafür war das Frühstück für italienische Verhältnis sehr gut! Es gab viel Auswahl an süßem Plundergebäck, Wurst, Käse und Obst. Alles in Allem würde ich das Hotel weiterempfehlen!


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Regina (56-60)

November 2013

Saubere winzige Zimmer, freundliches Personal

4.2/6

Kleine aber funktionale Zimmer; kann man Städtereisenden zweifellos empfehlen. Wir hatten mit Freunden 2 "connecting rooms" mit Durchgangstür und 2 Bädern - sehr ulkig!


Umgebung

4.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Brigitte (31-35)

Oktober 2013

Jederzeit wieder

5.6/6

Ideal für einen Städtetrip, würde jederzeit wieder dort einchecken. Einziger Kritikpunkt: Automatenkaffee beim Frühstücksbüffet


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Joachim (46-50)

August 2013

Rom mit kleinen Startproblemen

4.4/6

Haben 3 Bett- Zimmer für 3 Erwachsene gebucht und bekamen am ersten Tag ein Doppelzimmer mit einer primitiven Liege am Fußende gestellt. Wir hatten nicht einmal Platz zum umfallen. Haben aber am 2. Tag nachdem wir uns beschwert haben ein größeres Zimmer bekommen. Nähe zur U- Bahn gut. Nächstgelegene Sehenswürdigkeit ist das Kolloseum ca. 20 Min. Fußmarsch. Teppichböden im Hotel sind schon extrem abgewohnt. TV nur in italiensich. Umgebung des Hotels nicht sehr schön, Lokale keine in der näheren Umgebung. Personal sehr freundlich.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Beate (46-50)

April 2013

Modernes 4*Hotel in der Innenstadt von Rom

5.3/6

Das Hotel liegt in einer kleinen Seitenstraße,daher sehr ruhig gelegen.Nur etwa 1 Gehminute braucht man zur Straßenbahnhaltestelle der Linie 3 die einen in 3 min. zum Colloseum bringt und in 2 Gehminuten ist man an der Metro Station.Nettes personal an der Rezeption.Die Zimmer sind sehr modern ausgestattet,leider etwas eng.Frühstück haben wir nicht genutzt.Beim nächsten Rom besuch nutzen wir dieses Hotel wieder.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sabine (19-25)

Dezember 2012

Leicht zu finden. Gute Lage

5.5/6

Sehr schönes Hotels. Gute Lage. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Einziges minus: die Bettdecken haben keine Knöpfe bzw einen Reißverschluss.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christian (26-30)

November 2012

Gutes Stadthotel, ideal für Sightseeing-Trip

5.2/6

Hotel liegt in einer Nebenstraße, d.h. Verkehrslärm ist so gut wie nicht zu hören. WLAN im gesamten Hotel kostenlos, aber ziemlich langsam. Publikum international


Umgebung

5.0

sehr gute Lage für eine Städtereise, Kolosseum in 10 - 15 Minuten zu Fuß erreichbar, U-Bahn-Station 5 Minuten entfernt, Hotel befindet sich neben einer Schule, was aber nicht störend war. (Am Tag befindet man sich sowieso nicht im Hotel)


Zimmer

5.0

Zimmer eher klein, aber für einen Kurzaufenthalt durchaus in Ordnung. Flat-TV hauptsächlich mit internationalen Sendern, aber auch 2 deutschsprachigen. Sauberkeit des Badezimmers und der Toilette in Ordnung. WLAN im gesamten Hotel kostenlos, aber ziemlich langsam.


Service

6.0

sehr freundliches Personal, Englisch und Deutsch, Zimmerreinigung wurde täglich zu unserer Zufriedenheit durchgeführt.


Gastronomie

5.0

Frühstück sehr reichhaltig, eigentlich alles was man braucht und sicher für jeden etwas dabei. Alles sauber und hygienisch.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marcus (36-40)

Juli 2012

Guter Startpunkt für Rom-Erkundung

4.5/6

Guter Startpunkt für Rom-Erkundung und erholsamen Schlaf. Essen darf man woanders. Das Personal ist sehr freundlich. Shuttelbus zum Flughafen hatte das beste Preis-/Leistungsverhältnis. Rom zu Fuß als auch mit Bus und Metro erlebbar.


Umgebung

3.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Holger (51-55)

Juli 2012

Cityhotel nähe Kolosseum, aber nicht alles perfekt

4.0/6

- keine hoteleigene Aussenanlage, Hinterhof ist Aussenbereich einer Schule (Sportplätze). Von aussen nicht besonders ansehnlich, Rezeption modern. - Sauberkeit im Flur/Treppenhaus verbesserungswürdig (Teppich mit Flecken übersät). Auch unser Zimmer (Nr. 405) könnte eine Teppichreinigung vertragen. - Bad sauber, Reinigung ok


Umgebung

4.0

- Flughafen ca. 28 KM entfernt - Metrostation perfekt (nur 200 Meter) - nahezu beste Ausgangsposition für alle Attraktionen in der Stadt (Kolosseum / Forum Romanum ca. 1 KM / 10 Geh-Minuten - Mini-Markt für kleine Einkäufe in ca. 100 m - Kleines Restaurant in ca. 150 m


Zimmer

3.0

- Wir haben ein Dreibettzimmer gebucht, aber es war definitiv nur ein Doppelzimmer mit Camping-Klappliege und einer Matratzen-Einsinktiefe von ca. 30 cm. Für unseren Sohn (181 cm Körpergröße) nicht nutzbar. da es zwischen Wand und Schreibtisch eingezwängt stand und somit nur mit angezogenen Beinen zu benutzen wäre. Also musste meine Frau drin schlafen, was mit 167 cm Größe gerade so möglich war. - Teppich fleckig (muss häufiger gereinigt werden, bzw. Ausstattung mit Parkett oder Laminat wäre si


Service

5.0

- Personal sehr freundlich und hilfsbereit (Reparatur der Duschbrause 5 Minuten nach Schadensmeidung). - Servicemitarbeiter beim Check-In mit perfektem Deutsch - Zimmerreinigung sehr gut


Gastronomie

4.0

- ausreichend großer Frühstücksraum, welcher aber zu sehr klimatisch heruntergekühlt wird (am besten lange Hose und Pullover anziehen (: - Qualität / Auswahl der Speisen für südeuropäische Verhältnisse eher gut


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Doris (31-35)

April 2012

Jederzeit wieder!

5.6/6

Das Hotel ist neu renoviert und liegt in einer Seitengasse. Dadurch ist es ruhig gelegen. Das angebotene Frühstücksbuffet war absolut in Ordnung. Von Müsli, Butter und Marmelade, wie Schinken und Käse war alles vorhanden.


Umgebung

5.0

Nur wenige Gehminuten vom Bahnhof Termini entfernt von wo auch der Hop on Hop off Bus abfährt. Die U-Bahn Station Mazzoni ist in 5 min. zu Fuss erreichbar.


Zimmer

5.0

Das Zimmer mit Doppelbett war nicht all zu groß aber ausreichend. Moderner Stil und sauber. Badezimmer ebenfalls OK.


Service

6.0

Wir waren mit dem Personal sehr zufrieden.Alle waren sehr freundlich und bemüht. Man konnte sich in Englisch ganz gut verständigen.


Gastronomie

6.0

Wir hatten nur Nächtigung mit Frühstück, welches sehr gut war.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Georg (31-35)

März 2012

Angenehmes Hotel in verkehrsgünstiger Lage

5.3/6

Ein sehr angenehmes Hotel mit sehr freundlichen Mitarbeitern (gute Englischkenntnisse). Das Hotel ist sehr gut instandgehalten und das Zimmer wurde immer gründlich und ohne Beanstandungen gereinigt. Es gibt kein richtiges Nachtleben in näherer Umgebung. Doch durch die verkehrsgünstige Lage fällt das aber nicht ins Gewicht. Dafür gibt es aber ein paar wirklich gute Restaurants wie das wie z.B. das Cannavota (tolle Küche - absolut empfehlenswert). Die Lage des Hotels ist recht zentral und bietet einen guten Ausgangspunkt für die Erkundung Roms. Nur etwa fünf Gehminuten entfernt kann die Metrostation Manzoni für Tagestouren in die Stadt genutzt werden. Das Kolosseum selbst ist in etwa 15 Gehminuten zu erreichen (Forum Romanum, der Palatino und die Caracalla Thermen in etwa 20-25 Minuten). Wir haben von diesem Hotel aus die ganze Stadt zu Fuß erkundet und wir haben den Auffenthalt sehr genossen. Ich bin beruflich viel in deutschen Hotels mit vier oder fünf Sternen und ich habe mich im Saint John's sehr gut aufgehoben gefühlt. Wir kommen mit Sicherheit wieder!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Arno (36-40)

September 2011

Zentrale ruhige Lage sauber freundlich

4.8/6

Wir waren sehr zufrieden und würden wieder buchen. In einer Querstraße ca. 400 m entfernt liegt eine sehr authentische Hostaria "I buono amici" mit einem guten Preisleistungsverhältnis. (www.ibuoniamici.it)


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Philipp (36-40)

Juli 2011

Tolles Hotel für einen Städtetrip

5.2/6

Für einen Städtetrip absolut zu empfehlen. Zum Kolosseum sind es fussläufig lediglich ca. 8 min. Die Haltestelle Manzoni der Linie A ist quasi ums Eck!. Damit lässt sich auch der Rest von Rom schnell und bequem erschliessen. Durch die Lage in einer Seitenstraße ist das Hotel auch sehr ruhig.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jutta (56-60)

Mai 2011

Stadthotel in einer ruhigen Seitenstrasse

4.8/6

Für ein Stadthotel OK. Coloseum in 10 Minuten zu Fuß erreichbar. Zur Metro-Station läuft man 3 Min..bloß die Metro fährt nur bis 21 UHR, danach braucht man ein Taxi oder ist SEHR gut zu Fuß. Die Zimmer sind herrlich ruhig. Zum Popollo sind es 6 Metrostationen.


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jürgen & Rita (51-55)

April 2011

Städtereisetauglich, 15min zu fuss zum kolloseum

5.5/6

unterkunft zu empfehlen, preis-leistung stimmt, frühstück für römische verhältnisse gut, kolosseum ist zu fuss erreichbar, metro oder busstation ist nicht weit weg , zum abendessen nicht in das von der rezeption empfohlene lokal, sondern vom eingang raus nach links hoch laufen, die nächste strasse wieder links, vielleicht 150m, ein nettes lokal, in dem vor allem römer gut speisen, und als tourist bezahlt man auch nicht mehr als die einheimischen,


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Pia (31-35)

Februar 2011

Mal wieder toll

5.5/6

Zum 2. Mal seit 2008 in dem Hotel, das mittlerweile nun zur Eurostar-Gruppe gehört. D.h. viele Unterlagen sind in ital. , englisch und catalanisch!!! Wers denn kann. Schade, denn es gab nur einen Rezeptionist der deutsch konnte. Hotel und Frühstück war wieder top. Absolut gut für ein 4* Stadthotel. Wer mehr will, muss auch entsprechend zahlen. Restaurant in der Gegend eher schlecht, jede Pizzeria in Deutschland. Wir waren mehre Tage hintereinander in der Hosteria Cannavote, die am 2. Tag versuchten, uns einen teuren Flaschenwein auf zu schwatzen. Auch war die Vorspeise unterschiedlich der Nationalität. Unsere Vorspeise bestand lediglich aus 2 Scheiben Parma und etwas Melanzane. Die Italiener hatten mehr und Oliven und Käse. Hauptspeise war etwas besser aber naja. Würde ich nicht empfehlen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Thorsten (31-35)

Februar 2011

Optimales Hotel für den Stadturlaub

5.3/6

Die Zimmer sind eher klein, aber für ein Stadthotel sehr gut ausgebaut und raumsparend eingerichtet. Aber für Städtereisende und Geschäftsreisende fällt das nicht ins Gewicht. Gerade in Rom ist man nicht auf das Zimmer angewiesen! Umgebung: in der Umgebung (5-10 Minuten Fussweg) findet man alles was man wünscht. Restaurants, Bars, Pizzerien und Supermärkte. Vom Hotel aus erreicht man in 2 Minuten die U-Bahn Stationen und das alte "Zentrum Roms" ist in 10 Minuten zu erreichen (Kolloseum) Neben dem Hotel befindet sich ein öffentliches Hallenbad. Zur Rückseite ist eine Schule. Aber der Unterricht beginnt in Italien scheinbar etwas später. Auch wenn es bei mir nicht ins Gewicht fällt, ich aber weiß das es oft als Kritikpunkt aufgeführt wird. Es gibt kein deutschsprachiges Fernsehprogramm. Geht alles über SKY-Pay TV. Wir waren sehr zufrieden mit dem Hotel und dem Personal. Fazit: Empfehlenswert!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Eric (19-25)

September 2010

Tolles Rom mit negativen Beigeschmack

4.0/6

Wir mussten die erste Nacht in einem anderen Hotel verbringen was auch 4 Sterne hat und was deutlich schöner war. Nachdem wir dann am zweiten Tag im gebuchten Hotel eintrafen konnten wir erst am Nachmittag einchecken. Die Amaturen im Bad waren lose, es gab keine abdichtung an der duschtrennwand so dass das halbe bad mit wasser vollgelaufen ist beim Duschen und das Personal hat unsere Kulturtasche jedesmal in das WD gestellt was wir ziemlich ekelig fanden. Dann funktionierte die Klimaanlage nicht und nachdem sie das problem gelöst hatten konnten wir an der Temperatur nichts ändern und mussten in einem zu kalten Zimmer dann dort unsere zeit verbringen. Glühbirnen hingen teilweise loose aus den Lampenhalterungen und Türrahmen waren lose. Also alles in allem ist Rom eine tolle Stadt aber das Hotel ist wirklich nicht zu empfehlen.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Johann (51-55)

September 2010

Top Hotel, gerne wieder

5.4/6

ein neues oder neu renoviertes hotel in latium, abseits des trubels aber sehr verkehrsgünstig. in 5 min ist man im zentrum. ruhige lage. das personal ist kompetent und freundlich, die zimmer sind schön, das frühstück ist hervorragend.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tabea (31-35)

September 2010

Top Lage, mieser Service

4.0/6

Das Hotel liegt ideal zu den Sight-seeing Hotspots. Die Zimmer sind klein, aber sehr neu und schön eingerichtet. Der Service war jedoch leider sehr mäßig. Für einen Kurztrip nach Rom insgesamt aber ein gutes Hotel.


Umgebung

5.0

Das Colloseum ist nur ca. 10 min zu Fuß entfernt, die Metro (Manzoni) ist in 5 min erreichbar. Ideal also als Basis für Sight-seeing. Das Hotel selbst liegt in einer ruhigen Seitenstrasse.


Zimmer

5.0

Sehr schönes, neues Zimmer mit moderner Einrichtung. Es ist ein Fön, Fernseher und Klimaanlage vorhanden. Wie fast alle römischen Hotelzimmer ist es eher klein. Es gibt, wie in Italien üblich, nur Bettlaken und Wolldecken, was mir im September zu kühl war (wärmere Decken gabs nicht). Die Schlüsselkarte wird, um den Strom einzuschalten, neben der Tür eingesteckt. Dies ist eine unangenehme blaue Lichtquelle in der Nacht.


Service

2.0

Leider ist der Service mäßig. Wir wurden in beiden Nächten von einem nicht bestellten wake-up call um 4:00 morgens aus den Betten geschreckt (trotz Hinweis, den wake-up call abzustellen). Beim Frühstück fehlte es, auch eine Stunde vor Frühstücksende, an Nachschub. So bekommt man alles erst auf Nachfrage (Teller, Löffel, Brot, Tee usw.). Butter gab es an beiden Tagen gar nicht, weil sie, so die Erklärung, ausgegangen war und nicht geliefert wurde. Für ein Vier-Sterne-Hotel unserer Meinung nach in


Gastronomie

4.0

Das Frühstücksbuffet war für italienische Verhältnisse sehr reichhaltig mit frischem Obst, Kuchen, Müsli usw. und lecker (wenn mal alles da war...). Leider gabs nur Automatenkaffee und die üblichen Auflösepulver-Säfte.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Raimund (36-40)

September 2010

Besser als in den letzten Kritiken gelesen

5.0/6

Das Hotel ist modern eingerichtet und macht einen gepflegten Eindruck.


Umgebung

6.0

U-Bahn und Kolosseum in Gehweite, ebenso gute Lokale zu erschwinglichen Preisen. Auch Greißler und Supermarkt in der Nähe.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind nícht riesig aber absolut ausreichend. Badezimmer etwas verbaut (wenige Ablagen) aber alles sehr sauber. Bin sehr lärmempfindlich, kann mich aber nicht beschweren. Wir hatten ein straßenseitiges Zimmer, nur Reisegruppen am Morgen zu hören (wohnten über dem Frühstücksraum im 1. Stock).


Service

5.0

Ein Herr an der Rezeption war nicht sehr nett, zwei andere dafür schon (ist für Italien wohl eine gute Quote ;-) Zimmer immer tadellos gereinigt, ab ca. 13.30h (am 1. Tag) konnten wir rein, auschecken bis 12h --> ist o.k. Koffer wurden ohne Entgelt verwahrt.


Gastronomie

4.0

Das Frühstück ist gar nicht so schlecht, es gab halt keine Butter und keinen richtigen Orangensaft. Am dritten Tag haben wir die Butter selbst mitgebracht, da war dann natürlich eine da! Kaffee von Automaten eher eine Zumutung, nette Kellnerin brachte uns jeden Morgen zwei "richtige" Cappucino (ohne Aufpreis, Lob!) Schinken, Wurst, etc. waren wunderbar, das können sie halt.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Markus & Marietta (26-30)

September 2010

Super Hotel

4.7/6

Sauberes und geschmackvoll eingerichtetes Hotel für einen Städtetripp sehr zu empfehlen. Tolle Restaurants und Hosterias richtung Coloseum zu Fuß gut zu erreichen. Immer wieder gerne auch dank der Sauberkeit.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Martin (41-45)

August 2010

So etwas darf in einem 4 Sterne Hotel nicht passieren

2.8/6

Als Rom Wallfahrer wurden unsere Getränke und Süssigkeiten auf unseren Hotelzimmern von den Reinigungskräften getrinken und gegessen. Der Barkeeper war in einem unserer Zimmer. Danach hat der Safe nicht mehr funktioniert. Ein kpl. Stock wurde ausgeraubt. Dem Hoteldirektor lag nicht viel an der Aufklärung. Schämt Euch!!!!! Eigentlich wollte ich mit meiner Familie nach Rom in dieses Hotel. Aber nach diesen Erlebnissen könnt Ihr das vergessen. So behandelt man keine potentiellen Kunden!!!


Umgebung

6.0

sehr zentral gelegen. zu fuß konnte einiges erreicht werden.


Zimmer

3.0

teileweise Ameisen in den Zimmern.


Service

1.0

siehe oben


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Jörg (51-55)

Juli 2010

Rom Juli / August 2010

4.6/6

Hotel liegt für einen Stadtbummel günstig. Kleine Lokale und Läden befinden sich in unmittelbarer Nähe. Kolosseum ca. 10 min. Fußweg, daneben Forum Romanum. Rom-Pass lohnt sich in jedem Fall, man spart außerdem sich die langen Schlangen vor den Museen. Das Hotel selber ist zweckmäßig eingerichtet. Wir hatten Glück, es waren Ferien in Italien, so dass von den angrenzenden Sportplätzen kein Lärm zu erwarten war. Das Hotel ist jedoch sehr hellhörig. Man hört jedes gesprochene Wort auf dem Flur und auch jeden Schritt, der gelaufen wird. Extrem war die letzte Nacht, als eine Reisgrupe mit jungen Leuten in das Hotel "einfiel". Türenschlagen, Treppenlaufen u.s.w. bis 1.30 Uhr. Das Frühstück ist wie schon von meinen Vorschreibern berichtet, sehr eintönig. Max. 1-2 Sorten Wurst, eine Sorte Käse, Rührei, 8-min-Ei, Obst, Müsli,Brot,Brötchen, Saft, ein Getränk, das an Kaffee erinnerte. Man wird satt, von 4 Sternen erwartet man aber mehr.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (41-45)

Juli 2010

Hotel Prime Saint John

3.3/6

Wir sind durch HolidayCheck auf dieses kleine nette Hotel aufmerksam geworden. Die anfängliche Freude über den guten Griff wurde jäh enttäuscht, da am 2. Tag unser Zimmer ausgeraubt wurde. Der am nächsten Morgen herbeigerufene DIrektor sicherte sofort unbürokratische Hilfe zu. Doch alles nur Show. Trotz unzähliger Versuche ihn zu erreichen, scheint er abgetaucht zu sein und kümmert sich um nichts ! Auch andere Gäste berichteten von Einbrüchen in ihren Zimmern. Scheint an der Tagesordnung zu sein. Unter diesen Umständen kann man das Hotel nicht weiterempfehlen, zudem wir von 3 Tagen fast einen Tag auf der Polizeiwache zwecks Anzeigenerstattung verbracht haben. Also - Finger weg und Alternativen suchen !


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.3

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Sara (26-30)

Juli 2010

Modernes Hotel nahe Colosseum - lange Bewertung

3.3/6

Das Hotel ist im allgemeinen weiterzuempfehlen. Es erweckt nicht nur einen sauberen und schicken Eindruck, es entspricht tatsächlich den Gegebenheiten. Sehr nette Rezeption, mit perfekten Englisch Kenntnissen (ist meiner Ansicht nach für Rezepzionisten mehr als ausreichend!), davon könnte sich das Servicepersonal auch etwas abschauen. Dazu etwas später im Feld Gastronomie. Schöne Zimmer. Wir hatten eine Sicht in den Innenhof, das war sehr ruhig, sowie die Strasse auf dem sich das Hotel befindet ansich auch.


Umgebung

5.0

Die Lage kann man im allgemeinen als sehr gut bezeichnen (aber keine Erwartungen, dass auch Taxler die Gasse kennen, da sehr klein und unwichtig). Wir kamen spät Nachts an und hatten etwas Schwierigkeiten das Hotel zu finden, aber wir haben es letztlich geschafft. Am nächsten Tag schon bemerkten wir, dass die Lage wirklich toll ist und leicht zu orientieren. Zu Fuß ist es eine gerade lange Strasse (via labicana - ist den einheimischen auch ein begriff falls man sich nicht mehr auskennt) hin zum


Zimmer

6.0

Sehr schöne Zimmer, sauber, gepflegt, neu und weder sehr groß noch klein! Alles passend und den offizielen Kataloginfos des Hotels entsprechend.


Service

1.0

Das Servicepersonal beim Frühstück versteht kein Englisch. Das ist ja noch nicht mal das große Problem; selbst ein Deuten, also Zeichensprache, macht nicht erkennbar, was man möchte. Ja selbst ein deuten auf das jeweilige Produkt und einem leeren Teller bringt nicht zum Ausdruck, dass bspsweise die butter aus ist und man gerne mehr hätte. Letztlich findet sich aber doch jemand, der irgendwie versteht, was man möchte (selbst wenn dies erst geschieht, wenn man die rezeptionisten zur übersetzung hi


Gastronomie

1.0

Für italienische Verhältnisse war der Frühstückscafe eine katastrophe und der überteuerte espresso den man sich seperat bestellen konnte leider keine spur besser (3,50€ für einen doppelten espresso mag für wien gut sein, für rom extrem überteuert, da man überall inmitten der stadt sehr feinen espresso für 50cent bekommt!) Das Buffet im Allgemeinen war der schlechteste den ich je hatte. Kaum Auswahl: Rührei, Butter, Marmelade, Cherrytomaten, 2 sorten minibaguettes, müsli, cafe, saft und ganze äp


Sport & Unterhaltung

1.0

Es gibt neben dem Hotel (und hat entgegen einigen Bildern, die auf die falsche Fährte führen sollen) ein Hallenbad, hat mit dem Hotel aber nichts zu tun und ist somit seperat zu bezahlen! Keine Trainingsgeräte...wie gesagt: KEIN Angebot, leider! Internet: Es gibt einen StandPC in der Lobby, dass man Kostenpflichtig (leider erinnere ich mich nicht wieviel, aber ich weiss noch, dass es teurer war als wiener-internetcafes)nutzen kann. kein WLAN!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Anne (46-50)

Mai 2010

Optimal für Sightseeing-Gäste, mit Einschränkungen

5.0/6

Wie schon mehrfach beschrieben, schönes, optimal gelegenes Hotel, wenn man viel unterwegs ist und sich nur zum Schlagen im Hotel aufhalten will... Ambiente stylisch modern.


Umgebung

6.0

Ideale Anbindung zu Bus und Bahn. Metrostation MANZONI 5 Gehminuten, Bus, u.a Linie 3 zum Szeneviertel Trastevere nur 2 Gehminuten entfernt. 30min. zum Flughafen Leonardo da Vinci. Taxi Fixpreis (40€), hoteleigener Transfer zum Festprei von 50€.


Zimmer

5.0

Auf den ersten Blick echt cooles Design - letztlich für ein paar Übernachtungen okay. Es ist ziemlich eng im Zimmer, es gibt kaum Staufächer oder Haken. Im Bad ist die Duschkabine so eng, dass nur Modelmaße gefragt sind... Aber alles noch im Rahmen, denn Rom entschädigt einen :-) Unser Zimmer ging nach hinten zum Schulhof raus. Aber extrem laut fanden wir das Schul- und Sportgetümmel nicht, denn die Fenster sind scheinbar doppelt verglast. Es war phasenweise recht kühl im Zimmer (außer 21°C, i


Service

5.0

Freundliches Personal - leider am Tresen immer nur alleine. “Unsere“ Hotelfachfrau sprach sehr gut deutsch und war äußerst hilfsbereit. Die Zimmerreinigung war sehr gut.


Gastronomie

4.0

Hatten nur Frühstück gebucht - aber auch gar kein Restaurant gesehen. Beim Kaffee und Saft (künstlich, zu süß) muss man klar Abzüge geben - keine 4 Sterne wert. Ansonsten typisch italienisch: nur helles, süßes Brot / Gebäck. 3 Tage immer das Gleiche...


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Werner (66-70)

Mai 2010

Ausgezeichnetes Stadthotel

5.6/6

Modern eingerichtetes Hotel, freundlicher Empfang. Liegt an einer ruhigen Seitenstrasse, ca. 30 Minuten zu Fuss zum Terminus Hauptbahnhof oder zum Coliseum, 3 Minuten zur Metrostation. Hat leider kein eigenes Restaurant.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Frank (46-50)

Mai 2010

Gutes Hotel im Zentrum von Rom

4.0/6

Recht modernes, sauberes Hotel, gut besucht, unter anderem auch von Reisegruppen. Das Hotel macht einen sauberen Eindruck, in meinem Arrangement war das Frühstück eingeschlossen. Internationale Gästestruktur, wie in Rom zu erwarten.


Umgebung

4.0

Metro, Bus, sind schnell erreichbar, Flughafen mit Metro und Bahn ebenfalls, mit dem Auto - je nach Verkehrslage. Restaurants, Cafes, Geschäfte in der Nähe (nicht direkt daneben).


Zimmer

4.0

Das Zimmer ist ok, ungenügend jedoch die Ausstattung mit Steckdosen. Im Zimmer keine Möglichkeit, ans Internet zu kommen. Die Dusche ist sehr eng, Toilette und Bidet extrem eng beieinander. Klimaanlage lässt sich immerhin manuell abstellen, SKY TV, Minibar und Safe ebenfalls vorhenden.


Service

4.0

Personal an der Rezeption und beim Frühstück spricht auf jeden Fall englisch. Zimmer sind sauber, Internet/WLAN leider nur in der Lobby.


Gastronomie

4.0

Frühstück mit Ausnahme des "American Coffee" und der Fruchtsäfte (Bayer? BASF?) sehr ausführlich, insbesondere für italienische Verhältnisse. Frühstückssaal etwas groß, aber angenehme Atmosphäre.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Anja (46-50)

Mai 2010

Super sauberes Städtereisehotel

4.7/6

Ein 5-Etagen Hotel mit 2 Fahrstühlen. Modern ausgestattet. Große Bilder vom Trevibrunnen hängen in Zimmern und Fluren. Sogar beleuchtete große Trevibilder im Frühstücksraum. Sehr schönes Ambiente.


Umgebung

6.0

Sehr gut zu erreichen. Vom Flughafen Fiumicino mit dem Leonardo-Express sind es ca. 30 Min. bis zum Hauptbahnhof Stazioni Termini. Von dort aus mit der Metrolinie A nur 2 Stationen bis zur Haltestelle Manzoni. Fahrpreis 1 Euro. Dann nur noch ca. 100 Meter bis zum Hotel. Man kann aber auch zu Fuß vom Hauptbahnhof zum Hotel gehen. Einfach zu finden, etwa 20-25 Min. Fußmarsch. In der Nähe des Hotels befinden sich Cafes, kleine Pizzerienund Tabakläden. Das auch eine Schule angrenzt, mit 2-3 Sportplä


Zimmer

6.0

Das Zimmer ist recht klein, der Kleiderschrank auch. Eine Person lebte sozusagen aus dem Koffer. War für uns aber bei 4 Übernachtungen kein Problem. Dafür war das Zimmer und Bad mit Dusche sehr sehr sauber und wurde auch täglich sehr gut gereinigt, inklusive tägliche Betttuchwechsel. Die Möbilierung ist sehr modern und zeitlos. Flachbildschirm hängt an der Wand, nach kurzer Suche, konnte man tatsächlich ARD und ZDF empfangen. Sehr schön wenn man die Nachrichten auf deutsch hört. Minibar war gut


Service

5.0

Das Personal an Rezeption und am Frühstücksbuffett ist sehr nett und zuvorkommend. Leider keine Deutschkenntnisse, dafür aber sehr gute Englische. Zimmerreinigung war wirklich perfekt.


Gastronomie

5.0

Kleine Bar gegenüber der Hotelrezeption. Haben wir aber nicht genutzt. Frühstücksbuffett war übersichtlich, aber ganz o.k., d.h. eine Sorte Käse, eine Sorte Wurst. Kleine Brötchen und Weißbrotscheiben. Einige Auswahl versch. Plunderstückchen, auch mit Pudding und Schokolade gefüllt. Ein Süßmäulchen kommt auf jeden Fall auf seine Kosten. 2 versch. Säfte, die sehr süß waren, kann man aber mit Mineralwasser mischen. Kaffe, hat nicht sehr gut geschmeckt, dafür gab es kalte und heiße Milch. Obstsalat


Sport & Unterhaltung

1.0

Hallenschwimmbad, gehört zu der Schule, die direkt neben dem Hotel liegt. Kann man als Hotelgast mitnutzen, haben wir aber nicht gemacht.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Axel (41-45)

Mai 2010

Gutes Stadthotel

4.6/6

Das Hotel ist sehr zentral gelegen. Für ein Stadthotel sehr ruhig. Das Frühstücksbüffet könnte etwas vielfältiger ausfallen. Das Zimmer war sehr sauber aber etwas klein. Das Bad dagegen war sehr großzügig und sehr sauber. Das Colosseum ist vom Hotel aus in etwa 15-20 min zu Fuß zu erreichen. Bus und Metro sind jeweils etwa 500 m entfernt. Für einen Stadtbesuch unbedingt zu empfehlen.


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Klaus (51-55)

April 2010

Rom- wem's gefällt

4.7/6

1. Zimmer zum Innen- Schulhof laut. Schule bis ca 18-19:00 danach Sportler die Tennis/ Fußball spielen bis spät abends. 2. Zimmer zur Straßenseite Matteo B. Lärmpegel ebenfalls hoch 3. TV nur zwei deutsche Programme 4. Da Studentenviertel einerseits preisgünstig (Essen/ Trinken), anderserseits Umfeld Hotelnähe wenig ansprechend bis häßlich. 5. Hotel für Kurzübernachtung/Wochenende ok.


Umgebung

3.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Peter (26-30)

April 2010

Schönes modernes Hotel in guter Lage!

5.8/6

Ideal für Städtetrips (10 min. Kolosseum) - ein schönes, modernes und sauberes Hotel. Wir haben uns sehr wohl gefühlt - das Frühstück war überschaubar, aber die Qualität dafür war sehr gut - leckerste Salami die ich je gegessen habe. Alles in allem fanden wir uns sehr gut aufgehoben und würden jederzeit wieder das Hotel buchen!


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Elvira (41-45)

April 2010

Gutes Stadthotel in guter Lage

5.3/6

Der einzige negative Punkt war die Zimmergröße: das Bett stand fast vor der Schranktür, so daß diese nur halb aufging. Für 4 Nächte aber keine Katastrophe. Die Sauberkeit war gut, das Frühstück auch. Trotz Stadthotel ruhig in einer Seitenstraße gelegen, wo nachts kein Lärm ist.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Werner (36-40)

März 2010

Vieles nur designte Fassade

3.8/6

Auf den ersten Blick (Foyer, Zimmer) sehr modernes topstylisches Hotel. Bei genaueren Hinsehen sieht man dann doch, dass es besser gewesen wäre, weniger Design und etwas bessere Qualität einzusetzen (Armaturen im Bad, Badewannenverkleidung..vieles sehr billig)


Umgebung

4.0

Die Lage ist direkt neben einer Schule mit Sportplätzen, wo auch bis spätabends Fussball, Basketball, und durch laute Musik begleitende Aerobicstunden abgehalten werden. Selbst bei geschlossenen Fenstern viel zu laut. Dafür ist die U-Bahn-Station fünf Minuten zu fuss erreichbar und das Kollosseum ca. 10 Minuten entfernt, absolutes Plus. Auch einige z.T. sehr günstige Lokale, ideal für das Abendessen in der Nähe des Hotels.


Zimmer

3.0

Wie das ganze Hotel, zuviel Wert wurde auf Optik gelegt. Dafür bot das Sat-TV lediglich zwei deutsche Sender, dafür ca. 200 italienische, selbst englisch war nur mit vielleicht 3-4 Sendern belegt. Keine Hotel-Info-Mappe !!! Schlecht temperierte Zimmer, es war viel zu kalt im Zimmer, keine Heizmöglichkeit. Die Duscharmaturen schlecht montiert, man hatte sie jedesmal in der Hand. Der Zimmer-Safe war defekt. Und absolut keine Ablageflächen im Bad !!!! Absolutes Manko ! Trotz gebuchten De-Luxe-Zimm


Service

5.0

Die Zimmerreinigung war Top !!! Personal war immer recht freundlich.


Gastronomie

3.0

Frühstück sehr eintönig, Säfte nicht trinkbar, Kaffee wie überall sehr geschmacklos. Die Auswahl beim Buffet sehr eintönig. Sehr eigenartige Abwicklung mit "Breakfast-Gutscheinen", bei den wenigen Gästen kam das irgendwie komisch rüber.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Maria. (41-45)

März 2010

Wir kommen wieder!

4.9/6

Mit dem Hotel und der Lage in Rom kann man zufrieden sein. Kurze Gehzeit von der Metrostation Manzoni. Vom Flughafen den Zug Leonardo Express nehmem. Nicht auf die Shuttlebusangebote eingehen!!! Viel zu teuer. Karten am Bahnsteig kaufen. Nicht an der Touristinformation am Ausgang rechts. Das Hotel ist in einer ruhigen, wenig befahrenen Seitenstrasse und der Komfort ist gut. Das Frühstück ist ausreichend. In den Zimmern ist deutsches Fernsehen über Sky. Die Altstadt ist sehr gut zu Fuß zu erreichen. Für müde Füße ist die nächste Haltestelle der Busse nicht weit (Busticket 1 € für 75min. Die Strecke ist egal) Colosseum ca. 10 min zu Fuß. Gute Restaurants in der Nähe (ca 5min zur Via Merulana)


Umgebung

5.5

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jan (36-40)

März 2010

Modernes, schickes Hotel in Fusswegnähe Kolloseum

5.0/6

Wir haben unsere Städtereise hier sehr genossen. Das Hotel ist schick im Design, die letzte Renovierung ist nicht lange her. Das findet man in Rom nicht oft, wo die Hotels häufig einen etwas morbiden Charme haben. Die Metro ist 100 m weg un bringt einen bis zur Spanischen Treppe oder zum Vatikan. Das Kolloseum, Forum Romanum und Piazza Venezia sind in 20 min zu Fuss zu erreichen. Wirklich ein Tip!


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Julia (19-25)

Februar 2010

Preiswert, aber mit Mängeln!

3.3/6

Das Hotel ist relativ neu und modern, die Sauberkeit im Badezimmer war mangelhaft: verstopfte Ausflüsse, dreckiger Boden, Haare am Boden. In der Nähe des Hotels ist eine U-Bahn Station, es gibt kleine Geschäfte, wo man zB Wasser kaufen kann, allerdings gibt es keinen Supermarkt, keine attraktiven Boutiquen, und auch keine besonders guten Restaurants in der Umgebung. Die Rezeption ist eher unfreundlich und versteht auch eher schlecht Englisch. Unser Zimmer war extrem klein und das sehr kleine Fenster lies kalte Luft ins Zimmer.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tobias (26-30)

Februar 2010

Top Lage, sauber und modern, schlechter Service

3.5/6

Das Hotel war sehr modern und sauber.


Umgebung

5.0

Sehr gute Lage direkt an einer Metro-Station. Zum Colloseum kann man aber auch in 10 Minuten laufen. Eines der besten Restaurants der Stadt (Cannavota) nur 5 Gehminuten entfernt.


Zimmer

5.0

Das Zimmer war klein aber modern und sauber.


Service

2.0

Leider war der Service eher bescheiden. Der versprochene Schaumwein für Honey Moon Reisen fehlte, unser Fernseher und WiFi funktionierten auch nach Beschwerde nicht. Die Rezeption ist leider auch immer nur mit einer Person besetzt, was öfters zu Wartezeiten führt.


Gastronomie

4.0

Wir hatten nur das Frühstück, was nichts besonderes war aber absolut ausreichend um satt zu werden.


Sport & Unterhaltung

1.0

Das Hotel selber bietet keinerlei Unterhaltung.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Karin (26-30)

Februar 2010

Augezeichnetes Hotel zu günstigem Preis

5.5/6

Ein ausgezeichnetes Hotel in günstiger Lage (zwischen Kolosseum und Stazione Termini), U-Bahn und mehrere Buslinie in unmittelbarer Nähe, kurzer Fußweg zu Sehenswürdigkeiten wie Kolosseum, San Giovanni, San Clemente etc. Sehr saubere, komfortable Zimmer und umfangreiches Frühstücksbuffet; erstaunlich preiswert für ein Hotel mit diesem Komfort und dieser Lage, sehr zu empfehlen (insbe. für kuze Städtetrips mit Partner oder Freunden, vielleicht für Familien weniger geeignet).


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas (41-45)

November 2009

Sehr gute Lage - ideal für Städtereise

5.3/6

Einziger (kleiner) Kritikpunkt am Hotel - der Kaffee könnte besser sein ;-) Sonst rundum zufrieden, jederzeit wieder! Alles in der Nähe, was man so braucht und sehr gute Verkehrsanbindung. Wir sind allerdings meistens per pedes unterwegs gewesen. Anstregend, aber die überfüllten Busse und U-Bahnen waren auch nicht einladender. Außerdem kann man alle Sehenswürdigkeiten gut zu Fuß erreichen!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Giovanna (14-18)

Oktober 2009

Lage

5.2/6

Das Hotel ist ein recht modernes und großes Hotel, auch wenn der äußere Blick was anderes sagt.


Umgebung

6.0

Die Lage ist optimal, innerhaln von 10 min. hat man das Colosseum per Fuß erreicht und die Metrostation ist auch nur 2-3 min. von dem Hotel entfernt, sowie eine Busstation. Da das Hotel in einer Seitenstraße ist, ist man etwas von dem Berufsverkehr abgeschattet, wenn man jedoch ein Zimmer so wie wir, hat, dass zur Straße hin liegt, kann es schon mal etwas laut werden, erst recht wenn nachts die Müllabfuhr vorbei fährt.


Zimmer

5.0

wir hatten das pech, dass wir ein 2 bett- zimmer und kein Doppelzimmer gebucht hatten und somit ein von den kleinsten Zimmern erwischt hatten:-( also, wenn ihr ein Zimmer wollt, in dem ihr platz braucht und in die oberen stockwerke wollt, dann nehmt euch ein doppelzimmer. die Zimmer waren ansonsten echt top, modern eingerichtet,sauber und wir bekamen jeden Tag frische Handtücher.


Service

5.0

Die freundlichkeit könnte ein klein bisschen besser sein. Außerdem spricht es kein Deutsch, aber mit Englisch kommt man dort auch sehr gut voran. aber frühstücksbufett für die ital. Verhältnisse waren echt gut; frisches Obst, Joghurt, Müsli (3 sorten), Brötchen, Wurst, Käse, Marmelade, Crossaint etc.


Gastronomie

5.0

wie oben scon erwähnt, es gab nur frühstück in dem hotel und das war recht gut.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Siegfried (46-50)

Oktober 2009

Jederzeit wieder - modern, gute Verkehrsanbindung

5.5/6

U-Bahn in der Nähe, zwei Stationen bis Zentralbahnhof, Kolloseum auch recht nahe. Sehr modern eingerichtet, ideal für Städtereise. Die Lokale der Umgebung sind recht gut und nicht all zu teuer. Gutes Frühstück.


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gabriele (41-45)

September 2009

Zentrale Lage - ideal für Städtereisende

4.9/6

Dieses Hotel können wir für Städtereisende sehr empfehlen, da es ca. 10 Gehminuten zum Colosseum gelegen ist. Auch befindet sich die Metro keine 5 min vom Hotel. Helle, geschmackvolle Rezeption und Lobby. Check-In erfolgte freundlich, allerdings nur in Englisch. Ansonsten haben wir keinen Kontakt zum Servicepersonal gehabt. Unser Zimmer war sauber, täglich frische Handtücher (hätten wir nicht unbedingt benötigt). TV war vorhanden, doch nur italienische Sender. (uns hat es nicht gestört, waren ja den ganzen Tag unterwegs). Safe vorhanden und funktionstüchtig. Matrazen ohne Beanstandung (weder zu weich, noch zu hart). Schlaf nur bei geschlossenem Fenster möglich. (unser Zimmer im 3. OG, straßenseitig) Frühstück: frisches Obst, helle Brötchen, Schrotbrötchen, O-saft, Ananassaft (Konzentrat), Rührei, gebr. Schinken, zwei Wurstsorten (Salami, gek. Schinken), Müsli, Schokopops, Naturjoghurt, Fruchtjogurth, Obstsalat a. d. Dose, Milch, Kaffee (nicht wirklich zu empfehlen) heiße Schokolade, Cappucino, Tee, Marmelade, Honig, Nutella, Knäckebrot, Reisgebäck, Partytomaten, Croissants (mit Nutella), Kuchen


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Werner (51-55)

September 2009

Guter Durchschnitt

4.3/6

Gute Ausstattung der Zimmer, könnten aber ein bißchen größer sein. Man hat kaum die Möglichkeit seinen Koffer abzulegen, wenn dieser ein wenig größer ist. Allgemein sehr sauber. Frühstück war mit eingeschlossen. Insgesamt gut, aber die Kaffemaschine nervt, da die Gäste permanent durch den Raum "wuseln", um sich Kaffee oder andere getränke zu holen.


Umgebung

5.0

Sehr gut für Besichtigungstouren, da nur ca. 5 Gehmin. vom Collosseum. Bahnhof nur zwei U-Bahnstationen entfernt.


Zimmer

4.0

Telefon auf der Toilette braucht kein Mensch. Preise der Minibar eine Unverschämtheit.


Service

4.0

Personal darf auch mal lachen. Machten immer sehr ernstes Gesicht.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Lina (26-30)

September 2009

Schönes ruhiges Hotel mit sauberen modernen Zimmer

4.9/6

wir hatten ein super schönes Deluxe Zimmer, obwohl wir ein normales Zimmer gebucht haben. es war, glauben wir, etwas größer als die normalen Zimmer und hatte auch eine schöne Sitzecke. das Bad war sehr sauber, neu, modern und schön hell, alles in dem Hotel ist ziemlich neu und modern. die Rezeptionsmitarbeiterin war sehr nett und sehr hilfsbereit. die Lage ist sehr zentral und das Hotel sehr gut zu erreichen. das Preis-Leistungs-Verhältnis ist wirklich gut, da man direkt in Rom's Zentrum in einem modernen Hotel wohnt. das Frühstück ist für italienische Verhältnisse schon wahrscheinlich normal, da es auch noch etwas außer Croissants gibt, aber für ein 4* Hotel wirklich ausbaufähig und zu wenig Wahlmöglichkeiten und ein Manko des sonst sehr guten Hotels (manchmal gab es noch nicht mal Jogurt). Kaffee und Tee - eher schlecht.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Pia (31-35)

August 2009

Tolles Hotel

5.9/6

Wir kommen wieder! Tolles Hotel in einer super Lage, nur zwei Stationen von Hauptbahnhof entfernt. Nur wenige Minuten vom Colosseum enfernt. Auch im Sommer eine Reise wert. Roma-Pass ist sinnvoll, wenn man nur wenige Tage in der Stadt bleibt. Bekommt man an jedem ! Flughafen.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ronald (41-45)

Juli 2009

Sauberes Hotel mit winzigen Zimmer

4.3/6

Sehr kleines Zimmer, da wir aber eins zur Hofseite hatten war es leise und wir konnten gut schlafen. Aircon ist vorhanden und nicht zu laut. Badezimmer im Gegensatz zum Schlafraum großzügig. Safe vorhanden, LCD-TV mit 3 deutschen Sendern. WiFi im Haus ab 2EU pro halbe Stunde ist noch akzeptabel. Nette Lounge mit Bar, rudimentäres Frühstück mit dem wahrscheinlich schlechtesten Kaffeeautomaten Italiens.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jacqueline (19-25)

Juli 2009

Gutes City Trip Hotel!

5.4/6

Dieses Hotel ist wirklich weiterzuempfehlen!!!! Es liegt direkt um die Ecke der Metro Station. Auch einige Buslinien sind unweit des Hotels aufzufinden. Wir haben eine Städtereise gemacht und dafür war das Hotel wirklich super geeignet!!! Die Straße in der das Hotel liegt sagt wirklich nichts über das Hotel aus, also erst einmal keinen Schreck bekommen:-). Das Hotel ist sehr modern eingerichtet uns sieht genauso aus wie es auf den Bildern der Reiseveranstaltern zu sehen ist. Das Personal ist sehr nett und hilft jederzeit weiter. Bei der Ankunft(um ca.22Uhr) wurden uns direkt einige Tipps vom Rezeptionisten über sehenswerte Orte und Sehenswürdigkeiten gegeben.Die Zimmer sind zwar klein, aber sehr gepflegt. Das Bett war schön groß und wunderschön. Das Bad war im Vergleich zum "Schlafzimmer" sehr groß und hat uns auch sehr gefallen. Das Zimmer war immer sehr schön gekühlt und die Klimaanlage war auch nicht laut. Wir hatten ein Zimmer auf der Hofseite. Der Hof sah wirklich sehr schön aus. Ich glaube es ist ein Schulhof, denn jeden Morgen um 9:00 Uhr wurde eine Lautsprecheransage gemacht und daraufhin haben die Kinder die italienische Nationalhymne gesungen. Aber da wir sowieso immer um diese Uhrzeit aufgestanden sind(bzw. schon früher), hat es uns nicht gestört und es war ein zusätzlicher Wecker;-). Das Frühstück war ausreichend. Es gab einiges an Auswahl, von Cornflakes, bis Joghurt über kleine Brötchen, frisches Obst und natürlich süße Croissants.Das Personal hat auch ständig neu aufgefüllt. Den Kaffee habe ich nicht probiert, bin kein Kaffeetrinker, lediglich den Kakao habe ich probiert und der war o.k. Er war halt aus dem Automaten. Ich denke jetzt mal so wird der Kaffee auch geschmeckt haben. Der Frühstücksraum war ausreichend groß, er war nie zu überfüllt. Wenn man eine Städtereise macht, ist das Hotel wirklich sehr geeignet. P.S. Das Colloseum ist nur 10 - 15 Gehminuten entfernt. P.P.S Von der Metro Station "Manzoni" kann man alle anderen Sehenswürdigkeiten sehr gut erreichen.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stephan (26-30)

Juli 2009

Perfekte Unterkunft für einen Aufenthalt in Rom

5.7/6

Ich war sehr positiv von dem sehr freundlichen Service-Personal überrascht. Sie standen für Fragen immer bereit. Das Zimmer war im Preis/Leistungsverhältnis SPITZENKLASSE. In 5 Min. an der U-Bahnstation, in 10 Min. zu Fuß am Coloseum. Was will man mehr. Ich würde es immer wieder wählen für einen Trip nach Rom.


Umgebung

5.5

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Viola (36-40)

Juni 2009

Absolutes Wohlfühlhotel für Städtereise

4.9/6

Absolutes Wohlfühlhotel für Rom-Städtereise. Wir haben bewußt ein moderneres Hotel gebucht, als Kontrast zu den vielen antiken Sehenswürdigkeiten Roms und haben diese Wahl auch nicht bereut. Der Service beim Check-In war sehr freundlich und wir konnten auch sogar schon um 10.00 Uhr unser Zimmer beziehen, obwohl offizieller Check-In erst um 14.00 Uhr war. Das Zimmer war zwar nicht sonderlich groß, bot aber ausreichend Platz, um sich wirklich sehr wohl zu fühlen. Geschmackvolle Einrichtung, modern chic, aber trotzdem sehr gemütlich. Täglicher Bettwäsche-und Handtuchwechsel, sogar Shampooauffüllung, das eine oder andere Haar des Vorbuchers wurde zwar übersehen, darüber konnten wir aber hinwegsehen. Das Frühstücksbuffet war zwar nicht abwechslungsreich, aber es war alles da, was das Herz zum frühstücken begehrt. Sport,-Freizeitangebote des Hotels haben wir nicht vermisst, hatten auch so genug Bewegung, gute Schuhe mitbringen !!! Die Verkehrsanbindung war super, die Metrostation fast direkt vor der Türe, ebenso viele Buslinien, die zu allen Sehenswürdigkeiten fahren. Sehr zu empfehlen in Rom ist der Roma-Pass, €23,- für alle Transportmittel für 3 Tage und freier Eintritt in zwei Sehenswürdigkeiten - wir nutzten das Forum Romanum und das Collosseum, kosten schon jeweils €14,-für andere Museen gibt es auch noch Vergünstigungen. Lohnt sich also. Kulinarisches Highlight praktisch um die Ecke des Hotels ist die Hosteria Cannavota, gegenüber des Lateranenpalasts in der Via d.Fontana, einfache italienische Küche von Mama gekocht, ohne viel TamTam, aber mit dem gewissen geschmacklichen Pfiff. Alles in allem sehr schönes Hotel, würden wir auf jeden Fall weiterempfehlen und beim nächsten Rombesuch auch wieder buchen.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tina (31-35)

April 2009

Günstiges Hotel

5.7/6

das hotel liegt direkt an der u-bahn station "manzoni", ist vom bahnhof in kürze erreichbar und trotzdem in einer netten gegend gelegen. es ist modern ausgestattet, das personal ist freundlich und spricht englisch, was die kommunikation sehr erleichtert hat. das zimmer ist sehr schön eingerichtet und verfügt über safe, minibar, (pay)tv und fön. leider hat die klima nicht funktioniert und aufgrund des lärms (zimmer zur strasse) war an ein fensteröffnen nicht zu denken. das frühstück hat sehr gut geschmeckt - die auswahl und qualität der speisen hat uns positiv überrascht. wir würden uns zwar in einem 4* hotel keine plastikbecher (für wasser und säfte) erwarten und irgendwie hat die selbstbedienung uns an eine jugendherberge erinnert, aber das ist nur am rande zu erwähnen. rom ist eine wunderschöne stadt - wir waren jetzt zum 2. mal hier - und wenn wir nochmals kommen, dann werden wir aufgrund des preis-/leistungsverhältnisses wieder dieses hotel buchen. ... und da wir ja eine münze in den "fontana di trevi" geworfen haben, werden wir sicher wiederkommen ...


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Roland (36-40)

April 2009

Empfehlenswertes Hotel für Städtereise

4.4/6

Das Hotel liegt im Stadtteil Mazoni zentrumsnah in einer Seitenstraße gelegen, die zunächst wenig einladend wirkt. Aufgrund der Lage ist das Hotel für Großstadtverhältnisse abends ruhig, nur die vorbeifahrenden Sanitätsautos durchbrechen die Stille. Nebenan befindet sich eine Art Sportpark, der wohl zur angrenzenden Schule gehört. Es empfiehlt sich daher in Zimmer zu Straße hin zu buchen, da Kinder, Jugendliche oder Erwachsene beim Fußball- oder Tennisspielen stören könnten. Die Verkehrsanbindung kann als ausgezeichnet veranschlagt werden. Die Metro-Station "Mazoni" der Linie B ist nur wenige Gehminuten entfernt und zwei Stationen vom Hauptbahnhof Termini gelegen. Kommt man also mit dem Flugzeug in Rom an und nimmt den Express-Zug (Leonardo-Express) zum Hauptbahnhof Termini kann man sich ein Taxi sparen, da eine einfache Fahrt lediglich 1, 00 EUR kostet (April 2009). Darüberhinaus gibt es noch eine Bushaltestelle sowie eine Haltestelle für eine Trambahn, welche die wichtigsten Punkte, die nicht mit der Metro zu erreichen sind, schnell und unproblematisch anfährt. Problem ist hier eher, den Busfahrplan und der Linien als Neuankömmling zu durchschauen. Ebenfalls positiv anzumerken ist, das einfache Lebensmittelläden zum Einkaufen für Getränke und eine Bäckerei gleich um die Ecke sind. Man kann sich dadurch auf schnelle Weise mit dem nötigsten versorgen oder frühmorgens noch einen Kaffee zu sich nehmen. Das Hotel liegt gleich in der Nähe der Kirche "San Giovanni in Laterno" und nur ca. 15 Gehminuten vom Kolloseum und dem dahinterliegenden Forum Romanum entfernt -- perfekt für eine Besichtigung des antiken Roms. Wir hatten ein Zimmer im dritten Stock zur Straßenseite hinaus (Zimmer 319). Die Zimmer sind nicht allzugroß, jedoch ausreichend und modern eingerichtet und möbliert. Das Bad ist schick gestaltet und wurde stets sauber gehalten, allerdings nur mit Dusche, was uns nicht störte. Darüberhinaus befindet sich ein Flachbildschirm, Telefon und ein Hotelsafe im Zimmer, der keine zusätzliche Benutzungsgebühr kostete, jedoch eigenhändig programmiert werden musste. Das Frühstück wird in einem eigenem Raum im Erdgeschoss eingenommen. Dieser ist ausreichend groß, jedoch war über die ganze Woche keine Abwechslung im Frühstückprogramm wahrzunehmen. Es ist das wichtigste vorhanden, man sollte aber keine besonderen Ansprüche stellen, da frisches Obst, Joghurt oder dergleichen völlig fehlt. Der Kaffee aus dem Automaten ist für italienische Verhältnisse wenig schmackhaft. Alles in allem geht das Angebot jedoch in Ordnung, rangiert allerdings für ein Vier-Sterne-Haus an der unteren Skala.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Roland (66-70)

April 2009

Günstiges Stadthotel

4.8/6

Wir waren weitgehend zufrieden. Verbesserungsvorschläge: In dem kleinen Zimmer könnten in den Nachttischen und im Schreibtisch durch Schubkästen zusätzliche Ablagemöglechkeiten geschaffen werden. Kleiderhaken , Ablage in der Dusche fehlen.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tom (31-35)

März 2009

Gutes Hotel in zentraler Lage

5.6/6

Sehr schönes Hotel mit guter Verkehrsanbindung; aber auch zu Fuß sehr zentral gelegen (Kolosseum <10min, <5min Metro). Zimmer klein, aber vollkommen OK für eine Städtereise! Die Zimmer sind sauber - ebenso das Bad + Dusche - keine Beanstandungen! Gute Betten und nicht zu laut (für eine Großstadt halt). Die Plastikbecher beim Frühstück haben wir auch gesehen - doch haben wir diese lieber für den danebenstehenden Saft genutzt - und für den Kaffee-Vollautomaten die normalen Tassen benutzt ;-)) Das Frühstück ist vollkommen i. O. - Kaffee, Saft, Rührei, gebr Schinken, Brot, Brötchen, Croissants, Müsli und Obst. Schöner Frühstückssaal.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gaby (31-35)

März 2009

Empfehlenswert für Städtetouren!

4.7/6

Der erste Eindruck im Eingangsbereich ist sauber und freundlich. Die Gästestruktur war gemischt, in der Regel (wir waren im März dort) Städtereisende, meistens Paare, gelegentlich Alleinreisende, kleine Gruppen. Die Einrichtung ist modern. Das Personal ist freundlich, alles in allem wurde ein guter Eindruck vermittelt.


Umgebung

5.0

Zwei U-Bahnstationen vom Termini entfernt liegt das Saint John in einer (für Rom) verhältnismäßig ruhigen Seitenstraße und ist von der Station "Manzoni" in ca. 3 Minuten sehr gut zu erreichen. Sehenswürdigkeiten wie die Bischofskirche San Giovanni in Laterno und die Scala Santa liegen in unmittelbarer Nähe (höchstens 5 Min. Fußweg), das Colosseum und Foro Romano (Roma-Pass!!) sind in 10 Min. zu erreichen. Der Trevibrunnen, die Spanische Treppe und die Piazza del Popolo bieten sich als Tagestour


Zimmer

4.5

Das Standard-Doppelzimmer war modern eingerichtet und klar strukturiert. Alles war sauber und wir hatten nichts zu beanstanden. Das Bad (Böden gefliest, Wände deckenhoch verfliest in beige/terracotta) war auch sehr sauber. WC, BD und Dusche waren einwandfrei in Ordnung. Fön ist vorhanden und funktionstüchtig, Handtücher wurden täglich gewechselt, Betten waren gut. Der Straßenverkehr ist immer zu hören, die Fenster isolieren aber gut. Trotz Klimaanlage hatten wir aber ordentliche 24 Grad im Zimme


Service

5.0

Das Personal spricht ganz gut Englisch und ist sehr freundlich und hilfsbereit. Die Zimmer wurden täglich gereinigt und hier gab es nichts zu beantstanden. Check-out bis spätestens 10 Uhr, danach kann man das Gepäck im Empfangsbereich stationieren, das Personal befestigt eine Markierung mit der entsprechenden Zimmernummer.


Gastronomie

4.5

Wir waren vier Nächte dort, inkl. Frühstück. Das Frühstück war gut und lecker. Es gibt die Klassiker von Kellog``s. Baguette, Brötchen, Croissants, Obst, Aufschnittvarianten, Käse, Marmelade, etc. Ein Kaffeeautomat bietet u. a. Cappuccino, Teewasser, heiße Milch. Die im v. g. Kommentar bemängelten Plastikbecher dienten übrigens dem Wasser ;-)! Wir haben einfach das Geschirr vom Servierwagen genommen.


Sport & Unterhaltung

Uns wurde angeboten, div. Veranstaltungen vom Hotel aus zu buchen. Dies haben wir aber nicht in Anspruch genommen, daher sehen wir von einer Bewertung ab. Die Internetnutzung ist nicht im Preis inklusive und wird nach Zeitkontingenten abgerechnet.


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Veronika (31-35)

März 2009

Ruhig und ideal gelegen

5.4/6

Wir möchten uns gerne unserer Vor-Bewerterin Gaby anschließen: Dieses Hotel eignet sich ausgezeichnet für eine Rom-Reise ohne eigenes Auto, da man zu Fuß und mit den Öffentlichen bestens alles erreicht. Ausstattung: Super-moderne Einrichtung der Zimmer sowie der Lobby, edel ausgestattetes Bad mit hellen Marmor- und Wandfliesen, tolle Rundeck-Dusche mit Schiebetüren. Bequemes Doppelbett. Mantelhaken oder eine kleine Garderobe hätten wir ebenfalls praktisch gefunden. Es war immer alles perfekt sauber und alle Handtücher wurden täglich gewechselt. Viele Mini-Fläschchen vom Hotel: Shampoo, Duschgel, Bodylotion, sogar Schuhputzschwamm und Duschhaube. Unser Zimmer zeigte zum Hof einer Schule bzw. eines Sportzentrums. Wir haben nur den Verkehr der Hauptstraße, die aber etwas weiter vorne quer verläuft, gehört - und das auch nur bei offenen Fenstern. Außerdem trainierten 2x Kinderfußballmannschaften auf dem Sportplatz, was uns aber nicht störte. Deshalb empfanden wir das Hotel als sehr ruhig, da gut nach außen und innen isoliert. Frühstück: Lecker fanden wir das Rührei, das trotz Rechaud wie gerade gemacht und nach frischen Eiern schmeckte. Ebenfalls gut die frischen Tomaten, mal mit Ruccola oder Oregano angerichtet, und das noch warme Weißbrot am Stück zum Selberabschneiden - schön hygienisch in Stoffserviette verpackt. Ansonsten ist das Angebot eher süßlastig (italienisch eben) mit Croissants, Gebäck und Kuchen. Die aber auch alle frisch und alles wird rasch aufgefüllt. Das Personal ist uns nur positiv und sehr hilfsbereit aufgefallen. Sympathisch auch der Barkeeper, der abends an der Hausbar nicht viel zu tun hatte und sich umso mehr freute, uns noch etwas mixen zu dürfen (den Eindruck hatten wir zumindest). :-) Frühstückszeiten waren von 7: 00 bis 10: 30h. Zum Auschecken durften wir uns bis 12: 00h Zeit lassen. Tipp: Trattoria-Pizzeria Luzzi (Via S. Giovanni In Laterano, 88). Befindet sich auf dem Weg vom Hotel zum Kolosseum. Sehr urig und gut besucht - wir waren gleich 2x abends da - mittwochs geschlossen. Drinnen sitzen fast nur die Einheimischen (nehmen sogar Anstehen in Kauf), und draußen mehr die Touristen. Unbedingt Bruschetta mit Tomaten (EUR 1, 50) und hausgemachtes Tiramisu (EUR 4,-) probieren. Pizza und Pasta zwischen 5-8 EUR, 1/2L Hauswein 2, 50 EUR! Unglaubliche Preise, unheimlich lecker. Bei dieser Gelegenheit auch das Kolosseum bei Nachtbeleuchtung anschauen! Gefiel uns noch besser als am Tag.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Udo (46-50)

März 2009

Praktisches Stadthotel

4.4/6

praktisches Stadhotel mit guten Preis-Leistungsverhältnis Leider war trotz rechtzeitiger Buchung kein Zimmer reserviert und wir hatten von den ohnehin sehr kleinen Zimmern auch noch das kleinste Reservezimmer bekommen. Der Umtausch ging aufgrund von Missverständnissen dann auch nicht über die Bühne. trotz allem eine gute Wahl und für 4 Übernachtungen allemal ausreichend. Zentrumsnah und mit ausreichendem Frühstück


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Melanie (31-35)

Februar 2009

Tolles Hotel in zentraler Lage

5.3/6

Der Check-In findet erst um 12: 00 Uhr statt, alle Koffer werden direkt an der Rezeption deponiert. Das Personal spricht leider kein Deutsch und nur "Schul-Englisch"...


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt nur 3 Gehminuten entfernt von der U-Bahnstation "Manzoni" der neu renovierten Linie A. Es liegt in einer etwas unscheinbaren Straße, aber schon der Eingangsbereich verrät, dass dieses Hotel sehr gepflegt ist. Von der Hälfte der Zimmer hat man eine Aussicht auf einen Schulhof mit Sportplatz. z. B das Colloseum, der Trevibrunnen, Die Spanische Treppe und der Vatikan sind innerhalb von 10 Minuten mit der Metro (U-Bahn) erreichbar.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind sehr klein, aber sehr stylisch und modern eingerichtet. Es war auch alles sehr sauber.


Service

5.5

Als wir unser Zimmer betraten war der Hausmeister gerade daran die Verbindungstüre aufzustemmen, da kein Schlüssel zu finden war, um diese aufzusperren. Nach einigen Minuten kam jedoch der Rezepzionist und sperrte die Tür auf.


Gastronomie

4.5

Das Frühstück ist eher spärlich, die Getränke muss man aus "Plastik-Party-Bechern" genießen. Es fiel mir auch auf, dass kein Joghurt vorhanden war. Aber sobald etwas leer war wurde es schnellstens nachgefüllt.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5

Bewertung lesen

Beate (51-55)

August 2008

4-Sterne Stadthotel mit einigen Mängeln!

4.8/6

Wir hatten dieses 4-Sterne Stadthotel in Rom über das Internet gebucht. Die Konditionen waren gegenüber den Normalpreisen um ein vielfaches günstiger. Das Hotel liegt sehr verkehrsgünstig. Der Weg vom Bahnhof beträgt gerade mal 10 Gehminuten. Auch liegt das Hotel sehr ruhig in einer Nebenstraße und dennoch ideal um rasch überall in Rom zu sein. Von außen fällt das 4-Sterne Hotel zunächst kaum auf, es fügt sich architektonisch unauffällig in die eher triste Häuserfront ein. Beim Betreten des Prime Saint John umgibt den Gast das kühle und unaufdringliche Design eines Stadthotels in dieser gehobenen Preiskategorie. An der Rezeption wurden wir züzig, wenn auch nur wenig herzlich empfangen. Die Damen dort sprechen bzw. sprachen nur englisch und selbst das nur gebrochen. Sie gaben sich auch wenig Mühe, uns behilflich zu sein. Mit dem Zimmer waren wir sehr zufrieden. Es war außergewöhnlich groß, wir hatten ein großes King-Size Bett, ein großes elegantes Bad, sowie Klimaanlage, TV, Teppichboden ect. Die Fenster hatten wir die meiste Zeit geschlossen, da sonst die Klimaanlage nicht gelaufen wäre. Zu unserer Reisezeit war es auch sehr heiß. Wir erfuhren, dass zum Hinterhof (hierhin ging unser Zimmer) der Pausenhof der Schule ist. Manche Gäste berichteten uns, dass es mitunter sehr laut zugeht. Nun zum Frühstücksbuffett: Dieses ließ wirklich keine Wünsche übrig und hat uns positiv überrascht. Es gab eigentlich alles, was man sich wünscht und alle Speisen waren frisch. Ging einmal etwas aus, wurde sofort nachgelegt. Auch das Bedienpersonal im Speisesaal war sehr zuvorkommend. Am letzten Tag reisten wir erst am Spätnachmittag nach Hause, sodaß wir noch ein wenig Zeit hatten. So wollten wir es uns am Ende im Hotel gemütlich machen. Einige Dinge nachfolgend, die ich für ein Haus dieser Kategorie unmöglich finde: Wir benötigten eine Toilette! In unser Zimmer konnten wir verständlicherweise nicht mehr, wir waren ja ausgecheckt. Es wurde uns mitgeteilt, wir hätten im ganzen Haus nicht die Chance, zur Toilette zu gehen. Diese würde sich im Keller befinden und dort würden gerade Renovierungsarbeiten stattfinden. Alles in allem ein Stadthotel zu einem guten Preis/Leistungsverhältnis. Uns wurde jedenfalls das Gefühl vermittelt, dass wir Gäste sind, die kommen und gehen. Auf Stammgäste legt man dort keinen Wert. Wir werden uns bei einem erneuten Rom-Besuch eine andere Bleibe suchen.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0