28%
3.4 / 6
Hotel
2.8
Zimmer
4.0
Service
2.4
Umgebung
2.2
Gastronomie
1.8
Sport und Unterhaltung
1.1

Bewertungen

Franko (46-50)

Juli 2016

Hoteleigenschaften

4.0/6

Das Hotel liegt weit außerhalb der Stadt. Es gibt einige Restaurants in der Nähe(Pizza und Eis). Zur Stadt mit dem Bus ca. alle 30min. Das Personal war sehr nett und hilfsbereit. Die Zimmer sind einfach ausgestattet mit einem deutschen Program (ARD). Wir hatten das erste Zimmer wegen starkem Schimmelwachstum im Bad und der Lautstärke der Straße gewechselt. Im zweiten Zimmer war es ruhiger aber der Schimmel war auch hier im Bad vorhanden. Mit richtiger reinigung des Bades war nicht zu rechnen. Einkaufsmöglichkeiten wie einen Supermarkt oder andere Geschäfte waren nicht vorhanden. Für 4 Sterne erwartet man mehr Sauberkeit und Angebote. Das Frühstück war ausreichend, aber das Rührei in seinen Saft war schon ekelig anzusehen. Wir würden das Hotel auch aufgrund der Lage nie mehr buchen.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

(36-40)

Mai 2016

Sauberes Hotel, aber nicht mehr topaktuell

4.0/6

Ein gutes Hotel ohne Besonderheiten. Die Idee, dass an den Türschildern der meisten Zimmer jeweils ein anderer römischer Kaiser (imperatore) abgebildet ist, ist zwar nett, aber nicht zu Ende gedacht. Bei vielen Zimmern fehlt das, außerdem steht nicht dabei, als welcher Kaiser man sich diese Nacht fühlen darf. Schade. Das Frühstück ist gut, nicht überragend. Positiv: es gibt eine kostenlose Tiefgarage (aber nur mit ca. 10 Stellplätzen) und genügend Parkplätze auf der Straße. Die Zimmer waren sicher einmal top, sind aber leider teils etwas abgewohnt (z.B. Bad-Armaturen). ACHTUNG: Den auf der Website noch beworbenen Shuttle Service zur Metro A gibt es nicht mehr.


Umgebung


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

(19-25)

November 2015

Degli Imperatori nicht so wie erwartet!

3.0/6

Das Hotel Degli Imperatori, war nicht so wie in den Beschreibungen angegeben. Die Zimmer waren ok und sauber, allerdings gab es jeden Morgen das selbe an Frühstück und eine kleine Auswahl. Das Hotel liegt überhaupt nicht zentral zu den Sehenswürdigkeiten, ich finde man könnte dies mit einem Shuttle Service verbessern. Ansonsten ist Rom wunderschön, ich würde mich demnächst für ein anderes Hotel entscheiden z.B. Hotel Roma habe sehr gutes darüber gehört.


Umgebung


Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Frank (46-50)

Oktober 2015

Degli Imperatori nie wieder

1.8/6

Das Hotel liegt weit vom Centrum Rom entfernt, so das man mit Bus und U-Bahn ca. 1,5 h ins Centrum braucht. Haltestelle dicht am Hotel. Das Hotel selber hat seine besten Jahre hinter sich. Große Wasserflecke an der Decke, Teppichboden mit diversen Flecken, schimmlige Fügen im Badbereich. Absolut unverschämt ist das Frühstück, Rüherei und gekochte Eier vom Vortag, eine Sorte Wurst alle Tage. Eine Sorte Käse. Mit dem Brot könnte man sich Maulsperre holen, da man sich den Kiefer ausgerenkt hat. Einziger Lichtblick ist das Restaurant für den Abend, das man empfehlen kann. Personal spricht nur Italienisch und fast kein Englisch, Deutsch komplette Fehlanzeige. Für ein 4Sterne Hotel in klassengemäß, 2 Sterne wären vielleicht gerecht..


Umgebung

1.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.8
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Karl (66-70)

April 2014

Nothotel

3.2/6

Ein Hotel wirklich nur zum Übernachten. Frühstück schlecht, Servide schlecht, Personal hat keine Lust, vom Essen (Mahlzeiten im Hotel) kann man abraten. Teuer, dauert sehr lange, schmeckte nicht.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Mutlu (31-35)

Februar 2013

Stadthotel mit einer schlechten Lage

2.8/6

Solides Hotel mit einer sehr schlechten Lage. Wi-Fi auf dem Zimmer verfügbar gewesen


Umgebung

1.0

Das Hotel befindet sich am Stadtrand. Man muss mit dem Bus zum Bahnhof fahren. Anschließend fährt man mind. 10-15 Min. bis zur Termini (Hbf.) Haltestelle


Zimmer

4.0

Das Zimmer groß und sauber. Der Fernseher ist ein tick zu klein gewesen. Das Bad ist schön und sauber gewesen. Das Zimmer ist sehr hellhörig gewesen....


Service

4.0

Der Kellner am Frühstücksbuffett war leicht unmotiviert. Der MA beim Check Inn war nett und hilfsbereit.


Gastronomie

1.0

Das Frühstück war für ein 4* Hotel eine KATASTROPHE. Keine Auswahl am Buffett. Der Käse war ungenießbar. Keine Eier vorhanden gewesen. Das Brot war alt und steinhart!!!! Der Saft war sehr dünn und einfach nur schlecht!! Wir haben unser eigenes Brot (!) zum Frühstück gebracht......


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Stefan (41-45)

Oktober 2011

Preis-/Leistungstipp für Rom!

4.6/6

Bericht als Touristen, Alter: 32 und 41. Das Hotel ist mit dem Auto gut über den Ring zu erreichen (dank Navi!!!). Auto ist in der kostenlosen Tiefgarage hervorragend untergebracht!. Außer uns sind nur wenige, vorwiegend ausländische Gäste hier. Sauberkeit aller zugänglichen Räumlichkeiten kann nicht besser sein!!! Das Hotel ist in einem sehr guten Zustand und ist absolut zu empfehlen!


Umgebung

4.0

Der Weg in die Innenstadt: zunächst 50 m nach rechts um die Ecke, dann mit Bus 444 (Kombiticket am Automaten im Bus lösbar und zu entwerten - für 1 € = 75 Minuten nutzbar) bis zur Haltestelle Rebibbia (= Endhaltestelle der Metro), dann mir der Metro in die City. Fahrzeit gesamt: ca. 30 Minuten, Rückfahrt dauert gewöhnlich wegen der Staus etwas länger. Die Umgebung ist o.k., lädt aber nicht unbedingt zu abendlichen Spaziergängen ein. Auch wenn die Autobahn direkt um die Ecke ist, hat sie uns bei


Zimmer

5.0

Bei den Zimmern gibt es unterschiedliche Kategorien: wir haben leider die kleinere Variante erwischt (Zi.: 138) mit einem absoluten Minibad (auf der Toilette steht man mit einem Bein in der Dusche). Die Möbel haben bereits deutlich sichtbare Gebrauchtspuren!!! Dennoch kann ich in punkto Sauberkeit absolut nichts Negatives sagen: Zimmer, Bad, Flur und alle anderen zugänglichen Räumlichkeiten sind sehr sauber und auch gemütlich. ARD ist mit dem Fernseher zu empfangen, aber eigentlich auch völlig e


Service

6.0

Die Mitarbeiter sind alle sehr freundlich und auch sehr hilfsbereit (der Rezeptionsmitarbeiter hat auf unsere Bitte für uns Tickets für Sixtinische Kapelle und vatikanischen Museen online gebucht). Deutschkenntnisse sind uns beim Personal nicht begegnet, mit Englisch kommt man aber hervorragend klar.


Gastronomie

3.0

Das Frühstück ist halt italienisch und hat mit Sicherheit Potential nach oben. Die angebotenen Kuchen sind absolut frisch und schmecken lsehr ecker - ist aber nicht Jedermanns Sache. Das angeschlossene Restaurant haben wir nur einmal besucht. Essen war o.k., preislich eher im oberen Mittelfeld anzusiedeln.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Katja (31-35)

August 2011

Super Stadthotel

4.7/6

Das Hotel macht von Innen und Außen einen sehr guten Eindruck. Alles ist sehr sauber und modern eingerichtet. Leider ist es ca. 15min vom Stadtzentrum entfernt. Dafür ist es aber wirklich toll. Es ist ruhig gelegen und als wir uns am ersten Tag einen Roller für den gesamten Zeitraum ausgeliehen haben (in der Nähe vom Bahnhof) durften wir kostenfrei die Tiefgarage nutzen. Auch die Personen an der Rezeption waren super nett und hilfsbereit. Das Preis-Leistungsverhältnis ist für ein italienisches Hotel super gut!


Umgebung

3.0

Die Lage ist zugegebenermaßen nicht die Beste. Mit dem PKW bzw. Roller benötigt man schon ca. 15min ins Zentrum. Dafür ist die Gegend recht nett und schön ruhig. Zu den Flughäfen benötigt man ca. 30 min (beide Flughäfen liegen aber auch vom Stadtzentrum ca. 30-40km entfernt!) Neben dem Hotel ist eine Bushaltestelle, von wo man sehr gut in die City kommt.


Zimmer

6.0

Das war mit Abstand das sauberste Stadthotel seit langem! Die Zimmer waren angenehm groß und sehr sauber (sogar unter dem Bett usw. :o) Das Badezimmer war recht neu und in einem wirklich guten Zustand (gerade hier schwächeln ja viele Hotels).


Service

5.0

Der Service an der Rezeption war super! Wir haben uns auf Englisch verständigt. Deutsch haben wir nicht ausprobiert. Auch die Zimmermädchen waren sehr nett. Der Service beim Frühstück hätte ein klein wenig besser sein können, war aber i.o.


Gastronomie

5.0

In diesem Hotel befindet sich ein Restaurant. Als wir da waren, waren jedoch gerade die bei den Italienern üblichen Sommerferien. Die Speisekarte lass sich aber sehr gut. In unserem Angebot war sogar Frühstück enthalten. Dies war aber typisch italienisch sehr süss und etwas spärlich. Aber wirklich ok. Für Latte M. usw. mussten wir auch nichts zahlen.


Sport & Unterhaltung

3.0

Es gab keine Unterhaltungsmöglichkeiten o.ä. Ich denke dies liegt aber daran, dass dieses Hotel auch viel von Geschäftsleuten genutzt wird.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael (46-50)

März 2011

Top Hotel mit super Preis-Leistung

5.6/6

Das Haus macht von außen einen Guten Eindruck. Die Rezeption ist immer besetzt und die Bar ist ebenfalls gut und günstig. Die Zimmer sind top sauber,Groß,mit Kostenlosen Safe und Wasserkocher. Das Bad ist aus Mamor und das Personal Reinigt sehr gut. Frühstück ist inbegriffen Buffet mit viel süßen sachen, Kuchen,Crossaint es gibt auch weißbrot Obst ,Joguhrt,Müssli,Cappuchino oder Late und es gab bei uns ab dem 2 Tag sogar Rührei :-).


Umgebung

5.0

Liegt etwas abseits doch mit dem Bus 444 ist man in 10 Minuten an der UBahn und dann in 15 Minuten am Termini. Spar Laden direkt um die Ecke.


Zimmer

6.0

Große Zimmer super Ausstattung und sehr Sauber


Service

6.0

Freundliches Personal, toller Service. Wir haben über das Hotel einen Flughafen Shuttle uns besorgen lassen und alles hat sehr gut funktioniert.


Gastronomie

5.0

Restaurant hatte noch zu aber die Bar war gut.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Thea (31-35)

März 2010

Einwandfreies Hotel

5.0/6

Ich meine, zwischen 25-50 Zimmer. Businesshotel mit Frühstück und hausinternem Restaurant, was aber nicht immer geöffnet ist. Liegt relativ außerhalb vom Zentrum. Sehr sauber. Hauptsächlich Geschäftsmänner gehen dort aus und ein.


Umgebung

3.0

Am Stadtrand Roms. Ruhige Lage. Nur mit Auto oder Bus zu erreichen. Busse fahre ca. alle halbe Stunde oder 20 Minuten ohne genaue Zeitangabe. Wenn man will, dass der Bus anhält, muss man winken, sonst fährt er vorbei. Die Linie 444 fährt zum nächstgelegenen Bahnhof (ca. 15-20 Minuten Busfahrt), von dort aus kommt man schnell mit der Metro ins Zentrum weiter. In der Nähe des Hotels sind eine Pizzeria, zwei Schnellimbisse und eine Eisdiele sowie ein Lebensmittelmarkt und ein Obstladen, etc.


Zimmer

5.0

Sauber, schön, geräumig. Minibar vorhanden, im zweiten Zimmer auch ein Wasserkocher mit Zucker, Kaffee und Tee. Eine Schreibablage mit Stuhl, Doppelbett, großer Spiegel, TV, extra Sofa, das man zum 3. Bett hätte ausklappen können. Bad supersauber. Großer Spiegel, Bidet, Toilette und 1 Waschbecken. Im zweiten Zimmer noch Kosmetikspiegel und Badewanne. Teils waren am Boden die Platten nicht eng genug verlegt, um die Dusche waren leichte Ritzen.


Service

6.0

Super! Auch wenn meist nur die Leute an der Rezeption Englisch verstanden, war es doch möglich, sich zu verständigen. das Personal war äußerst hilfsbereit und zuvorkommend. Vor unserer letzte Nacht wurden wir vor einer Feier gewarnt und uns wurde ein Zimmer angeboten, das weiter weg vom Feierlärm lag. Einziges Manko: Das Ersatzzimmer roch stark nach kalten Zigarettenrauch. Als ich zwei tage heftigste Migräne hatte, waren die Mitarbeiter sehr hilfsbereit und erkundigen sich nach einem. Mir wurde


Gastronomie

5.0

Ein hauseigenes Restaurant, das wir allerdings nicht besuchten, es hatte nicht immer offen. Das Frühstück war gut, aber relativ begrenzt für internationale Begriffe. Es gab, typisch für Italien, sehr viel süßes Zeug. Dazu Obst, Joghurt, Weißbrot, wenig Käse und Wurst und Marmelade sowie Butter und Honig. Mir persönlich fehlten Speck und Rührei sowie Gemüse und mehr Käse- und Wurstangebot. Es war alles sauber und gut. Tee und Cappuccino lecker. Da wir im März da waren und es nicht Saison war, war


Sport & Unterhaltung

Nichts, da Businesshotel. Nur eine Bar.


Hotel

6.0

Bewertung lesen