32%
3.1 / 6
Hotel
3.1
Zimmer
2.7
Service
2.9
Umgebung
3.9
Gastronomie
2.0
Sport und Unterhaltung
4.0

Bewertungen

Ulrich (51-55)

Mai 2019

Verwohnter Kasten und unfreundliches Personal

2.0/6

Das Grand Hotel Tiziano ist ein alter, verwohnter Klotz im Sozialismus-Stil. So sieht auch die Bar und das Restaurant aus. Das Essen dort ist grausam. Die Zimmer sind klein, es gibt nur eine Steckdose. Immerhin kann man im TV 4 internationale Nachrichtensender empfangen. Die Mitarbeiter sind nicht wirklich kompetent und ebensowenig wirklich freundlich.


Umgebung

3.0

Zimmer

2.0

Service

2.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Tanja (19-25)

Mai 2016

Gutes Hotel, wenn man nur zum schlafen dort ist

3.0/6

Nettes Personal. Kostenloser Upgrade. In die Jahre gekommen. Keine 4 Sterne. Wenn man ein Schnäppchen bucht, wie wir das Glück hatten, ist gegen das Hotel nichts einzuwenden. Bezahlt man allerdings den vollen Preis wäre ich enttäuscht gewesen. Ein Auto um die Umgebung zu erkunden, ist absolut empfehlenswert.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

In Ordnung, aber unpraktisch. Baugerüst vor dem Fenster. Ein Handtuch pro Person ist zu wenig.


Service

Nicht bewertet

Nichts auszusetzen.


Gastronomie

2.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Entsprich keinesfalls 4 Sternen. Für Getränke beim Frühstück stehen nur Plastikbecher bereit. Traurig, was Nachhaltigkeit betrifft.


Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

kirsten (51-55)

Mai 2016

zentales Sightseeinghotel

5.0/6

Tophotel für ein Städtetripp. Leider war der AUßenpool nicht mit Wasser gefüllt, trotz schönem Wetter. Bei der Abreise wollte man noch Touristensteuer von uns, obwohl wir eine Pauschalreise mit all in gebucht hatten.


Umgebung

5.0

Fußläufig sind alle Sehenswürdigkeiten von Lecce erkundbar nebst traumhaft Altstadt, trotz zentralen Lage sehr ruhig,


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

ELENA (36-40)

April 2016

Die günstige Lage

5.0/6

Dies war unser erstes Hotel in Lecce. Wir entschieden uns für sie, weil sie sich direkt gegenüber dem zentralen Busbahnhof ist, wo wir ankamen. Dies ist eine normale Stadthotel mit einem kleinen Gebiet. Es beherbergt eine Konferenz zum Tag unseres Aufenthaltes zu voll war. Die Warteschlange für die Registrierung von, eine Menge Leute im Restaurant.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt am Rande der Altstadt, aber es ist in der Nähe, nur 10 Minuten zu Fuß. Die Bushaltestelle ist nur 5 Minuten zu Fuß.


Zimmer

5.0

Ausgezeichnete Zimmer mit modernen Möbeln, modernen Designs. Sicher Geschäftsbereich fühlte, alle auf der Konferenz ausgerichtet.


Service

6.0

Das Personal funktionierte gut und schnell. Trotz der großen Zahl von Menschen an der Rezeption haben wir Ihre Schlüssel schnell erhalten.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück ist typisch für Italien: viel backen, geräucherter Schinken und Kaffee. Ich würde mehr Obst und Gemüse mögen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Im Hof ​​gibt es einen Außenpool. Aber es war cool, und niemand war das Schwimmen. Die gemütliche Bar mit einem fröhlichen Barkeeper.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Heiner (41-45)

April 2016

Super

5.0/6

Der Pool ist sehr nett, das Bier an der Poolbar günstig... Frühstück ist o.k., aber es ist sehr laut in der Frühstückshalle... Die Zimmer in der neuen Section sind super, die Rezeption ist freundlich und hilfsbereit.


Umgebung

5.0

Lecce ist im Sommer ein Traum, bis nachts um 2/3Uhr tobt hier das Leben...


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Vadim (51-55)

April 2016

Am Eingang der Stadt Lecce.

5.0/6

Sie werden das Hotel sofort kommen in der Stadt Lecce zu sehen. Das Hotel befindet sich in der Nähe der Bushaltestelle über die Straße. Wir wollten nicht mit ihren Koffern, um die Stadt zu gehen, so am ersten Tag, hier zu bleiben. Im Prinzip für einen Tag der Erholung nach der Straße ist das Hotel sehr gut. Nettes Personal, saubere Zimmer, tolles Frühstück. Obwohl ein Gefühl für die Richtung für die Aktivitäten. In unserer Zeit war es sehr voll, wurde die Konferenz statt.


Umgebung

6.0

Lage am Eingang der Stadt ist sehr praktisch. Express in Brindisi Flughafen. Nächster Halt der Stadtbusse. Altstadt über die Straße.


Zimmer

5.0

Übliche Zimmer. Es ist zu erkennen, dass es viele Dauer sind. Allerdings rein entfernt, saubere Bettwäsche, Shampoo und Seife.


Service

6.0

Wirklich mochte das Personal. Er spricht fließend Englisch. Am Tag der Ankunft war es an der Rezeption sehr voll, aber die Mädchen schnell entschieden wir uns.


Gastronomie

5.0

Für Italien ein gutes abwechslungsreiches Frühstück. Viel Gebäck, Schinken, Käse. Ich würde mehr Obst mögen. Abendessen ging in die Altstadt.


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Bar auf der Terrasse. Es gibt auch einen großen Außenpool.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jiri (61-65)

Oktober 2015

Gutes Stadthotel

3.7/6

Das Hotel Tiziano hat mehrere Trakten und bei unserem Besuch war es sehr belebt. Es ist sehr zentral gelegen. Zum Stadtzentrum sind es nur 10 Minuten zu Fuss.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Theo (46-50)

April 2015

Schlechtes Restaurant ansonsten Hotel gut

3.3/6

Hotel abgewohnt, Personal im Restaurant unfreundlich und inkompetent. Pool sehr dreckig. Lautstärke sehr laut. Vielen Dank nur noch wenn ich muss


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alexander (31-35)

Juli 2014

Grand Hotel? Eher mal so nicht...

2.7/6

Ein abgerocktes, nicht sonderlich sauberes Hotel zu überteuerten Preisen mit nettem, aber leider unfähigem Personal. Wenn man nichts anderes findet, dann ist es für ein oder zwei Nächte ok - aber nach Möglichkeit vermeiden.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.7
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Katrin (26-30)

Juli 2014

Absolut kein Grand Hotel! Dringend renovieren!

3.5/6

Das Hotel liegt etwas außerhalb, d.h. man läuft ca. 15-20 Minuten ins wunderschöne Lecce. Die Ecke in der das Hotel liegt hat wenig Charme (Einfahrtstraße). Die Zimmer sind absolut abgewohnt und mehr als dringend renovierungsbedürftig. Außerdem nicht wirklich sauber (Rost, Kalk, Haare). Der Lobbybereich und die Poolanlage sind ganz nett. Man muss allerdings beim Baden im Pool Badehaube tragen, die man dort für 2 Euro erwerben kann, sonst wird man vom Bademeister aus dem Pool geholt :-). Bei Check-In hat es eine Weile gedauert bis der Herr herausgefunden hat welches nun unser Zimmer ist, Check-Out dann aber problemlos. Das Frühstück war okay, wenn man einen Kaffee aus einem Automaten und ein Croissant möchte. Der Frühstücksraum hatte allerdings höchstens Kantinencharme. Alles in allem eines Grand Hotels mit 4 Sternen absolut unwürdig. Ich würde nicht wieder dort übernachten.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Elmar (70 >)

Mai 2014

Gute Gastronomie - Zimmer keine 4 Sterne

5.0/6

SEhr großes Hotel in der Nähe zur Altstadt von Lecce. Hotelbereich und Zimmer sind sehr sauber aber manches in die jahre gekommen. So fiel z.B. in einem der 2 Aufzüge öfters die Innenbeleuchtung aus. WLAN ist gratis und auf den ziummern verfügbar. Gäste sind bunte Mischung aus Geschäftsleuten und Touristen.


Umgebung

6.0

Durtch die Nähe zur Altstadt ist man in kürzester Zeit in einem der netten Restaurants von Lecce.


Zimmer

3.0

Mein Einzelzimmer war ein doppelzimmer zum Innenbereich des Hotels. Leider sah das Zimmer nicht so schön aus, wie auf der Homepage des Hotels.Zu meiner Überraschung gab es keinerlei Ablagemöglichkeit für Hemden, Pullover etc. ! Nur ein kleiner spind wartete auf das Aufhängen von Jacken oder Hosen. Das Badezimmer in grün war etwas in die Jahrew gekommen mit einer dusche in der Badewanne. Safe und Minibar gab es nicht.


Service

5.0

Der Empfang lief sehr profesionell ab und die Ober in den rstaurants waren gut geschult und sehr freundlich und zuvorkommend.


Gastronomie

6.0

Wir wurden - auch als "Busgäste" - sehr zuvorkommend bedient. Die Qualität und der Geschgmach des Essens war excellent. Hervorzuheben ist, dass von allem nachgereicht wurde.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sandra (19-25)

August 2013

Wo ist der vierte Stern?

4.1/6

Mein Freund ist Italiener und hat für uns für einen viertägigen Aufenthalt in Lecce das Hotel Tiziano gebucht, da es ein günstiges Angebot (ca 60 € pro Nacht) gab. Ich war total begeistert, als ich erfahren habe, dass wir in einem 4 Sterne Hotel schlafen. Aus Deutschland kennt man, dass 4 Sterne Hotels wirklich schön und edel sind. Dies konnte das Hotel Tiziano in keinster Weise erfüllen. Beginnend damit, dass das WLAN nur in der Hotel Lobby zur Verfügung steht, und die im Zimmer erhältlichen LAN-Buchsen samt Netzwerksystem komplett abgeschaltet sind. Das überall zu lesende Angebot "Internet inbegriffen" finde ich hier absolut unpassend, vor allem für ein "4 Sterne" Hotel. Die ersten drei Nächte haben wir im Gebäude A verbracht. Gebäude A und B sind alte Gebäude ca. aus den 80er Jahren, nur das Gebäude C beinhaltet moderne Zimmer. Das Zimmer war genügend groß, hat leicht nach alten Füßen gemüffelt, die Einrichtung war absolut in Ordnung. Lediglich der stumme Diener war schon älter und war nicht sehr ansprechend. Das Bad hatte moderne dunkelgraue Fliesen, doch leider waren Armaturen, Fön und Regale quasi original aus den 80ern in einem "schönen" dunklen Gelbton und wenig ansprechend. Die Kombination mit den neuen Fliesen war etwas seltsam. Die Badetuchhalterung war so niedrig angebracht, dass das Handtuch nur 1-2 cm von der Toilettenbürste entfernt hing. Auf der Holzarmatur über dem Waschbecken fanden sich Stockflecken und runde Abdrücke von Gläsern o.ä. Die Dusche hatte eine faltbare Wand, man kann sich vorstellen was sich da so entwickelt, wenn diese Wand im nassen Zustand eingefaltet wird. Der Duschkopf ist fest angebracht und lässt sich nicht abnehmen, sprich beim Warten auf heißes Wasser spritzt das Wasser aus der Dusche auf den Boden. Der Putzfrau ist der Bürstenkopf meiner elektrischen Zahnbürste in den Ausguss gefallen und diese wurde mir unproblematisch von der Rezeption ersetzt. Nach einem eintägigen Aufenthalt außerhalb von Lecce sind wir für eine weitere Nacht ins Tiziano zurückgekehrt. Wir hatten kein Glück und das Zimmer war auch wieder im Abschnitt A. Diesmal türkise Fliesen und ein besser geschnittenes Badezimmer und durchdachter angebrachtes Armatursystem. Das selbe Problem mit Glasrandspuren an der Armatur. Das Zimmer war dafür etwas kleiner. Das Problem war nun aber, dass es von der Klimaanlage aus alle 1-3 Sekunden von der Decke getropft hat (siehe Bild). Wir meldeten den Schaden an der Rezeption und haben ca. 2 Stunden am Hotelpool verbracht. bei der Rückkehr hatte sich am Zustand der Klimaanlage nichts verändert. Daraufhin haben wir einen Zimmerwechsel veranlasst. Das zweite Zimmer befand sich im Abschnitt B (auch alt). Diesmal gab es eine Badewanne, an der Plastikduschwand nicht sehr ansehnliche dunkle Flecken, ebenfalls Flecken auf der Armatur. Trommelwirbel - die Klimaanlage hat hier gar nicht funktioniert. Da wir den Abend außerhalb verbracht haben, haben wir den Schaden gegen 22 Uhr an der Rezeption gemeldet. Es wurde uns versprochen, sofort den Hausmeister zum Zimmer zu schicken. Als wir gegen 5 Uhr zurückgekehrt sind war das Zimmer sehr warm, obwohl die Klimaanlage auf höchster Stufe lief. Da natürlich keiner Lust hat, um die Zeit nochmals das Zimmer zu wechseln, haben wir einige Stunden im warmen Zimmer geschlafen, was nicht besonders erholsam war. Beim Checkout wurde der Schaden erneut gemeldet. Von der Rezeption gab es kein Wort der Entschuldigung oder Entschädigung. Wir sind sehr enttäuscht! Das Frühstück war reichhaltig und abwechslungsreich, Brötchen, verschiedene gefüllte Croissants und regionale "Dolci" wie in Italien als Frühstück üblich, frisches Obst, wechselnder Kuchen, Wurst, Käse, Marmelade, alles absolut ok. Auf dem Zimmer gibt es einen Kühlschrank mit einer Auswahl verschiedener Getränke. An der Hotelbar kostet eine 1L-Flasche Wasser 1,50 €, ist also sehr human. Der Poolbereich war ansprechend, mit viel Spielzeug für Kinder, Schaumstoffschlangen, Schwimmbrettern, usw. Jedoch besteht das Hotel darauf, dass jede Person im Pool eine Badekappe trägt. Diese ist für 2€ an der Poolbar zu erwerben. Nicht besonders "cool", aber da sie jeder trägt, ist es nicht ganz so peinlich. Alles in allem suche ich den vierten Stern im Hotel Tiziano vergeblich. Das Hilton Hotel in Lecce wird dem 4 Sterne Anspruch in allen Punkten gerecht. Wer Geld sparen will ist hier gut aufgehoben, sollte hier jedoch wohl eher von einem 3 Sterne Hotel ausgehen. Das C-Gebäude soll sehr ansprechend und hochwertig gestaltet sein. Der Großteil der Zimmer verteilt sich jedoch auf Gebäude A und B, man muss also wirklich Glück haben.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen