100%
6.0 / 6
Hotel
6.0
Zimmer
6.0
Service
6.0
Umgebung
6.0
Gastronomie
6.0
Sport und Unterhaltung
6.0

Bewertungen

Ursula & Otto (70 >)

Juli 2021

100% Zufriedenheit und bestens zu empfehlen.

6.0/6

Überschaubares und ruhiges Zimmer mit Balkon im neuen Teil. Nostalgisch aber praktisch eingerichtet, mit TV, Safe und durch tägliche Reinigung Blitzsauber.


Umgebung

6.0

Viele nahe Ausflugsziele wenn es einmal kein Badewetter gibt.


Zimmer

6.0

Angenehmes und ruhiges Zimmer mit Balkon, TV und Safe.


Service

6.0

Sehr gut geschlafen in bequemen Betten.


Gastronomie

6.0

Frühstücksbuffet mit riesiger Auswahl. Das Abendessen (bei Halbpension) auch für höchste Ansprüche empfehlenswert, das immer frisch gekochte Abendessen mit Menü Auswahl.


Sport & Unterhaltung

6.0

Für jeden etwas in kurzer Zeit erreichbar.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andrea (56-60)

August 2018

Hat Nachholbedarf, trotzdem sympathisch

4.0/6

Das Haus hat ziemlichen Nachholbedarf was einen zeitgemäßen Standard der Zimmer betrifft, macht aber insgesamt doch einen sympathischen Eindruck.


Umgebung

6.0

Zimmer

3.0

1970er-Jahre Standard, sehr einfach und nüchtern, eher alt; knarrender Lattenrost; durchgängiger Balkon (keine Privatsphäre) mit lediglich 2 Sesseln; Bad ohne Ablagemöglichkeiten;


Service

5.0

Das Personal hat auf Wünsche sehr schnell reagiert (z. B. eine bisher fehlende Pfeffermühle extra besorgt oder einen kl. Tisch für den Balkon organisiert) und war auch sonst sehr freundlich.


Gastronomie

5.0

Das Essen ist ziemlich gut. Das Frühstück könnte jedoch besser sein, z.B. gibt es keine selbstgemachten Marmeladen oder frische Fruchtsäfte, alles industriell gefertigt.


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Haus liegt direkt am Hafnersee und nur 2 Autominuten vom Keutschacher See entfernt.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Wolfgang (51-55)

August 2017

Grauenvoll! Nie wieder!

1.0/6

Unglaublich dass es für dieses Hotel positive Bewertungen gibt! So heruntergekommene Zimmer habe ich in Österreich nocch kein zweites Mal gesehen. Extrem alt und schmutzig. Frühstück ein Witz. Freundlichkeit könnten wir auch nur bedingt bei eine Mitarbeiterin feststellen. Alles in allem auf keinen Fall zu empfehlen.


Umgebung

5.0

Zimmer

1.0

Service

2.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Frank (41-45)

August 2015

Traumhafter Sommertrip

6.0/6

Spitzen Essen. Saubere Zimmer. War ein traumhafter Aufenthalt. Herrlicher Natur Badesee gleich daneben. Halpension hatte mehrere Gänge. Spitzen Frühstück Buffet. Geräumige Zimmer mit Balkon


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Susanne (19-25)

Juni 2015

In die Jahre gekommen

4.0/6

Zimmergröße völlig ok, jedoch sehr alte zimmer! Wenig privatsphäre aufgrund des durchgängigen balkons. Frühstück hat sich zum vorjahr verbessert. Freundlichkreit der chefin auch besser jedoch kein erstklassiger service.


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Martin (61-65)

September 2014

Sehr zufriedene Gäste

5.5/6

Leider hatten wir mit dem Wetter kein Glück, sodaß wir schon einen Tag früher abgereist sind. Wir danken Frau A. und Ihren Mitarbeitern für den sehr freundlichen Empfang und Betreuung während unserer Aufenthaltes. Kleine Wünsche wurden sofort und problemlos erfüllt.Die Freundlichkeit des Servicepersonals wie auch den Umgang mit den Kindern fanden wir sehr angenehm. Auch dem Küchenteam ein großes Dankeschön. Wir waren mit dem Essen der Halbpension sehr zufrieden. Wir wünschem dem Team um Frau Allesch weiterhin viele zufriedene Gäste und wir werden Ihr Haus weiter empfehlen.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Karin (51-55)

September 2014

Man kann alles besser machen

2.0/6

Zimmergröße voll ok . Zustand es geht Fernsehgerät sehr schlecht Sauberkeit läßt zu wünschen übrig waren auch im Vorjahr nicht zufrieden hoffte auf Verbesserung Service beim Abendessen wahnsinnig unfreundlich sehr lange Wartezeit haben 3 Menüs bestellt und haben mit bezahlen 70 min.warten müssen obwohl nur 3Tische BESETZT waren!!!!!!!


Umgebung

5.0

Wenn man mit eigenen PKW anreist ist es ok schöne Lage


Zimmer

1.0

WC war schmutzig sonst war das Zimmer sauber nur Fernseher ist schon sehr alt bzw . kein guter Empfang man muß die Lautstärke voll aufdrehen das man was hört


Service

1.0

Habe ich oben schon erörtert habe Koch beobachtet hmm war nicht schön was ich gesehen habe


Gastronomie

1.0

Salat leider nicht selbst gemacht sondern aus kübeln


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Hubert (51-55)

August 2014

Waren noch nie so froh, dass der Urlaub vorbei war

2.7/6

Bei der Buchung wurde uns nicht mitgeteilt, das es einen Neu und Altbau gibt. Natürlich hatten wir das Glück im ALTBAU untergebracht zu sein. Der Altbau hat seinen Namen redlich verdient. In den 70er Jahren wohl das letzte Mal renoviert und dann nur noch mal etwas Farbe drauf geschmiert. Die Größe des Zimmers glich einer Einzelzelle und war nicht für 2 Pers. geeignet, aber das Badezimmer schoss wirklich alles ab. Fliesen wie gesagt aus den früh 70er, die Keramik auch. Es fehlten Hacken um die Handtücher daran aufzuhängen, obwohl man angehalten wurde die Hand/Badetücher mehrmals zu benutzen. 2,5qm sind halt viel zu klein für ein vernünftiges Badezimmer. Alles im allem war das Zimmer sehr lieblos eingerichtet. Den Urlaub hat nur das gute Essen halbwegs gerettet, wobei das Frühstück auch nur 08/15 war. Wir waren noch nie so froh das unser Urlaub zu Ende war, deshalb sind wir auch 2 Tage früher gefahren.


Umgebung


Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Antonius (46-50)

August 2014

Gutes Preis-Leistungsverhältnis

4.6/6

Kleines, sauberes Hotel mit etwas älterer Ausstattung, fast direkt am Hafnersee gelegen. Das Zimmer war als Familienzimmer doch recht klein. Das Essen war ganz ansprechend und die Getränkeauswahl beim All-Inclusive (keine alkoholischen Getränke) ausreichend. Das Personal wirkte etwas zurückhaltend und manchmal recht unflexibel. Ansonsten fanden wir den Aufwenthalt ganz OK, vor allem auch wegen des guten Preis-Leistungsverhältnisses.


Umgebung

5.0

Der Hafnersee mit schönen Liegewiesen ist nur 3 min entfernt.


Zimmer

4.0

Als Familienzimmer war die Größe noch gerade eben zu akzeptieren. Der Balkon wirkte eher wie eine Durchgangs-Veranda.


Service

4.0

Die Zimmer wurden regelmäßig und gut gereinigt.


Gastronomie

5.0

Das Salatbuffet und die Suppen fanden wir recht ansprechend. Auch der Hauptgang meist sehr schmackhaft, allerdings fehlte uns doch einige Male eine Gemüsebeilage.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michael (36-40)

August 2014

Netter Familienbetrieb kinderfreundlich und hilfsb

4.5/6

Man hat hier schon viele negative Bewertungen gelesen, aber mal ehrlich: Wer ein Haar in der Suppe finden möchte, der findet auch eines. Wir haben positive Erfahrungen gemacht. Man hat sich beim Essen auf eine Allergie eingestellt, war kinderfreundlich und auch sonst hilfsbereit. DAS einzige was wir bemängelt haben, das es recht staubig am ersten Tag war. Aber sonst ist dieser Betrieb weiter zu empfehlen. Das Essen war stets ein Menü, mit vorsuppe, Hauptgericht und Nachspeise. Die Zimmer haben einen Balkon, einen Safe und natürlich TV. Das Bad war klein, aber ausreichend. Das WC war in einem extra Raum. In Kärnten kann man einiges unternehmen. Die kärnten-Card bietet einige Möglichkeiten. Einige schreiben von unfreundlichem Personal, aber das stimmt so nicht. Das Personal war sehr bemüht, leider nur zu beschäftigt, so dass kaum Zeit für ein ausgiebiges Gespräch mit dem Gast blieb. Aber die Wünsche der Gäste wurden stets erledigt.


Umgebung

4.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alfred (51-55)

August 2014

Wir dürfen wiederkommen!

5.2/6

Wir bekamen Zimmer 203. Das Zimmer ist einwandfrei; kein Grund zur klage oder Beschwerde. Für uns ungewohnt: der durchgehende Balkon. Da begaben sich schon mal wissensdurstige Hotelgäste auf Wanderschaft. Auswahl zwischen zwei Abendgerichten, die sämtlich schmackhaft zubereitet und optisch getrimmt waren. Die Portionen waren ordentlich! Weil's lecker schmeckte, wurde sogar auf höfliche Nachfrage ein zusätzliches Wienerschnitzel ohne Berechnung serviert. Unangenehm fiel ein Paar Wiener auf, die meinten, sie müssten den Laden aufmischen. Die Bezeichnung des Rezeptionisten als dummen Menschen oder frech waren die milderen, deplazierten Entgleisungen. Die Spitze war, das Drohen mit einer negativen Bewertung. Das Pärchen älteren Semesters bewohnte Zimmer 204. Merke: 1. Das Hotel geht voll in Ordnung. Die erbrachte Leistung ist in jedem Fall preiswert bzw. -gerecht. 2. Es sollte einen GästeRat geben, der über den Ausschluss von Hotelgästen befinden darf. 3. Lesen Sie Bewertungen aufmerksam und urteilen Sie selber. Für mich sind einige Bewertungen nicht nachvollziehbar. 4. Freundlichkeit ist ein Bumerang. Das gilt auch für Hotelgäste. Viel Spaß beim Urlauben und natürlich: besseres Wetter. Eigentlich wollten wir baden (Hafnersee), aber wegen des Wetters haben wir eben die vielfältigen Angebote der KärntenCard genutzt.


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rosemarie (36-40)

August 2014

Tagesausflüge okay, doch die Unterkunft miserabel

3.9/6

Bei der Ankunft hatte man das Gefühl man sei nicht willkommen, die Begrüssung ohne Vorstellung wer an der Rezeption sitzt fehlte. Die Zimmer so lala, etwas staubig. Schimmel lies grüssen im Badezimmer, die Dusche naja kein Kommentar. Beim Frühstück musste man selbst immer nachfragen ob noch etwas gebracht werden kann. Das Personal nicht kompromissbereit, Wünsche wurden überhaupt nicht berücksichtigt man bekam noch eine schnippische Antwort. Ich kann das Hotel (wird auch als Gasthof-Pension titelliert) nicht weiter empfehlen, wir waren öfter in Kärnten doch so eine Unterkunft haben wir noch nicht erlebt, wir waren froh dass wir abreisen konnten.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

2.5

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marion (41-45)

August 2014

Gutes Preis-/Leistungsverhältnis

4.9/6

Das Hotel war besser ausgestattet, als wir für den günstigen Preis erwartet hatten. Angenehm großes Zimmer für drei Personen mit Balkon, auch das Bad mit getrenntem WC war in Ordnung und alles sehr sauber. Freundliches Hotelpersonal. Kinderspielplatz mit zwei großen Trampolinen und Tischtennisplatte direkt am Haus.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ralph (41-45)

August 2014

Familienfreundliches Standardhotel

4.1/6

Wir waren im August 2014 eine Woche im Hotel Allesch zu gast und waren eigentlich zufrieden. Wir hatten unseren 14 jährigen Sohn dabei der bei uns im Zimmer auf einer Schlafcouch untergebracht war. Die Zimmer sind in Ordnung, mit Safe und LCD-TV, wir hatten ein Bad mit Wanne aber leider ohne Duschvorhang. Das W-LAN funktioniert trotz Repeater auf dem Fluhr eigentlich nur im Erdgeschoss anständig, was etwas nervig war. Einziges Manko war, dass wir unser Zimmer erst ab ca.18:30Uhr beziehen konnten obwohl in der Beschreibung stand das man ab 14Uhr rein kann. Zur Verpflegung (wir hatten All-In) kann ich sagen: Das Frühstücksbuffet lässt keine Wünsche offen, es ist von Wurst über Käse, Marmelade, Honig und Müsli, bis zum frischen Obst alles Vorhanden. Den Mittags-Snack sowie Kaffee und Kuchen haben wir nur einmal genutzt, war aber auch ok. Beim Abendessen konnte man sich morgens zwischen zwei Menüs entscheiden, es war Abwechslungsreich und von Geschmack und Qualität gut. Fazit: Für Familien die im Urlaub viel unterwegs sind und das Zimmer nur zum schlafen nutzen ist es völlig ok. Des Service ist gut genau wie das Essen. Das Personal war sehr freundlich, wir können das Hotel guten Gewissens weiter empfehlen.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kornelia Hörtnagl (56-60)

Juli 2014

Klein aber nett

4.5/6

Das Hotel Allesch ist ein kleiner Familienbetrieb. Das Hotel ist bereits in die Jahre gekommen, ist aber gemütlich und großteils sauber. Das Personal ist freundlich und hilfsbereit. Das Essen ist gut und das Frühstücks- und Salatbüfett ist ausreichend. Ich fahre gerne wieder für ein paar Tage hin.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lisa (26-30)

Juni 2014

Empfehlung

5.4/6

Wunderbarer Urlaub in aelterem aber sauberem Gasthof. Sehr freundlich. Essen war super! Fruehstueck sehr reichhaltig. Wir kommen wieder!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Daniel (19-25)

Mai 2014

Unfreundliches Personal

3.0/6

Wir waren drei Tage in dem Hotel, wir haben leider übersehen das ein tag mehr gebucht war, somit mussten wir für diesen Tag zahlen da keinerlei kompromiss bereitschaft seitens des Hotel´s war. Nachts war es relativ kalt, außen wie innen, da zwei Tage in folge die Heizung über Nacht ausgefallen ist, somit war auch am nächsten morgen das Wasser der Dusche kalt. Leider war ab ca 22 Uhr auch niemand mehr anzutreffen somit mussten wir dieses auch hinnehmen (auch keinerlei Kulanz). Zur sauberkeit an und für sich i.O nur die socke des vorgängers neben der heizung empfanden wir nicht so prickelnd. Wir waren im "Neubau" untergebracht wobei man beim Balkon wohl eher von Rohbau sprechen kann. W-lan war gratis und das Frühstück war ok. Für mich persönlich das einzig und letzte mal in dieser lokalität.


Umgebung

4.0

Zum nächsten Dorf ca 2km. Zur nächsten tankstelle"sabotnik" ca 500 m also leicht zu fuß erreichbar. Zur Mischkuling tankstelle sind es mit dem Auto ca 15 minuten


Zimmer

4.0

Das Zimmer war in Ordnung TV/Dusche/Balkon leider keine mini bar oder sonstige möglichkeiten zum kühlen das ist bei halbpension etwas schwierig


Service

1.0

Personal war Unfreundlich. Das Zimmer wurde zum reinigen trotz des bitte nicht stören Schild´s betretten. Beschwerden wurden ignoriert und man konnte sich noch frech anreden lassen.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Thomas (36-40)

August 2012

Klein aber Fein

5.2/6

Das Hotel ist Mittelgroß und hat 70 Betten. Wir buchten All Inklusive. Dieses bestand aus Frühstück, Mittagssnack und Abendessen (2 Wahlmenüs) alle alkoholfreien Getränke bis 22.00 Uhr


Umgebung

6.0

Die Lage ist toll da man nur 10 Automin nach Velden und ca. 15 Automin nach Klagenfurt hatte. Und war sehr zentral für alle Asuflüge in der Umgebung


Zimmer

5.0

Unser Zimmer befand sich im ersten Stock. Es bestand aus einem Vorraum mit einem großen zweitürigen Kasten, ein realtiv großes Zimmer mit einem Doppelbett einen Tisch mit 2 Sesseln einen Flat TV. Der Balkon war wunderschön Groß allerdings fehlte ein Tisch. Das Bad war groß mit Wc und Dusche. Es wurde jeden Tag gereinigt. Die Hand und Duschtücher nach Wunsch gewechselt.


Service

5.0

Die Angestellten waren sehr bemüht, die Zimmerreinigung erfolgte täglich. Die Chefin immer kurz angebunden aber freundlich!!!


Gastronomie

6.0

Essen und Auswahl der Speisen hervorragend! Österreichisch/Kärntnerische Küche


Sport & Unterhaltung

4.0

zum eigenen Privatstrand ging man ca. 5 min. Der Hafnersee war toll, wenig Leute am Strand. Der Steg gehörte uns alleine.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Falk (46-50)

September 2011

3 Sterne etwas schmeichelhaft

4.2/6

Das Haus ist innen neu gestaltet, auch die Zimmer sind dem Niveau angemessen. Das gesamte Hotel ist barrierefrei (Aufzug) und verfügt über eine nette Terrasse, wo sich (auch Ende September noch) nach dem Ausflugstag ein lecker Weizenbier oder Eis genießen läßt. Alles ist sehr sauber und die Familie samt Personal freundlich. Unser All Inclusive Light war aber eine irreführende Bezeichnung. Zwar konnten Softgetränke ganztags an einer (leider nicht immer funktionierenden) Getränkestation gezapft werden, die kompletten Getränke zum abendlichen 3-Gänge-Menü + Salat mußten jedoch bezahlt werden. Das hatten wir bei All Inclusive Light auf 3-Sterne-Niveau sowohl in Deutschland als auch in Österreich schon anders.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt ruhig, nach hinten versetzt von einer nicht sehr befahrenen Nebenstraße nach Keutschach. 3 Minuten zu Fuß bis zum kleinen Hafnersee, 7 Minuten per Auto bis zum größeren Keutschachersee, 10 Minuten per Auto bis an den Wörthersee. Nach 13 km ist man in der Klagenfurt und Ausflüge verschiedenster Art lassen sich in Kärnten, Slowenien und Italien unternehmen, alles ist schnell erreichbar. Für FKK-Fans ist der Keutschachersee ein Traditionsziel. Wir hatten die gesamte letzte September


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind modern, hell und freundlich, Sauberkeit ist hier kein Thema, sondern Selbstverständnis. Der ziemlich kleine Röhrenfernseher ist das einzige, das verbesserungswürdig gemessen an 3 Sternen ist. Lediglich bei den Heizkörpern in Zimmer und Bad muß man aufpassen. Die Ventile sind z. T. anders herum angeschlossen und manche Seiten und Oberflächenabdeckungen fallen bei Berührung allzu leicht ab.Das Bad ist kein 3-Sterne-Niveau. Es gibt eine Badewanne, die jedoch trotz hoch an der Wand a


Service

5.0

Egal, ob beim Frühstück oder Abendessen (wir waren meist ganztags unterwegs) oder ob man ab ca. 16.30 Uhr auf der Terrasse etwas bestellt hat, es ging immer sehr schnell und der Service war durchweg gut. Das gilt auch für den flexiblen Zimmerservice, der sich immer an die Abreisezeiten für den Tagesausflug der einzelnen Gäste angepaßt hat und dabei ebenfalls sehr nett war.


Gastronomie

4.0

Bei dieser Bewertung sind wir hin und hergerissen. Das Frühstück absolut ausreichen und mit verschiedensten Brötchenbelagen am Buffet ausgestattet. Auch das Abendessen recht abwechslungsreich und immer mit einer typisch leckeren Kärntner Suppe (verschiedene). Leider hat uns etwas die Wahlmöglichkeit gefehlt, die wir in Österreich bei 3-Sterne-Niveau des öfteren hatten. Man bekommt dieses eine Menü und zwar genau so.


Sport & Unterhaltung

2.0

Auf Sportler ist das Haus definitiv nicht eingerichtet. Man geht davon aus, daß die Gäste ihren Tagesablauf selbst planen. Infomaterial für sportliche Betätigungsmöglichkeiten erhält man im Eingangsbereich und an der Rezeption. Einen Pool gibt es nicht, wohl weil es Bademöglichkeiten an den umliegenden Seen gibt. Allerdings hatten viele öffentliche Bäder saisonal bereits zu diesem Zeitpunkt geschlossen. Unterhaltungseinlagen gibt es nicht. Das Hotel ist eher von einer schlichten Nüchternhei


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Nicole (31-35)

August 2011

Kärnten immer wieder gerne, nur nicht dieses Hotel!

3.7/6

Zimmer sind schön und fast sauber. Am WC wurde nicht gründlich geputzt. Frühstück war ok nur wenn man später runterkommt wurde nicht mehr viel nachgelegt an Essen. Am Nachmittag gab es Kaffee und Kuchen und wenn man da zu spät kam und man wollte noch Kaffee haben wurden die Mitarbeiter etwas unfreundlich. Abendessen war ganz ok nur man sollte nicht viel Hunger haben. Dir Portionen waren nicht sehr groß.


Umgebung

5.0

Ausflugsmöglichkeiten gab es einige. Klagenfurt Minimundus, Bodensdorf Gerlitzen. Wir haben am Wörthersee eine Schifffahrt gemacht. Tageskarte kostet 13 Euro pro Person. War sehr schön. Einkaufsmöglichkeiten gab es nicht so viele. In der Nähe waren ein Spar und ein Billa. Unterhaltungsmöglichkeiten gab es in der Nähe keine. Da mußte man schon nach Velden fahren.


Zimmer

4.0

Zimmer war schön eingerichtet leider gab es keine Minibar. Es gab nur einen Gemeinschaftsbalkon.


Service

2.0

Personal war leider nicht sehr freundlich. Man muß als Gast den Kellner als erstes grüßen das der mal mit den Gästen redet. Essen am Abend war wie eine Massenabfertigung. Zimmer waren ok aber leider nicht ganz sauber. Speziell am WC!!!


Gastronomie

3.0

Restaurant war sauber und gemütlich. Essen war ok aber eben kleine Portionen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Sportmöglichkeiten gab es dort keine außer schwimmen im See.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Thilo (41-45)

Juli 2011

Ruhig gelegenes Hotel in der Nähe von Klagenfurt

4.2/6

Lage des Hotels in der Nähe von Klagenfurt ist für Ausflüge optimal. Nach Klagenfurt braucht man mit dem Auto etwa 15 min. Die Chefin ist kurz angebunden, aber nicht unhöflich. Die Zimmer sind okay, einziger Nachteil ist, dass es im ganzen Haus nach Zigarrettenqualm riecht. Ein Frühstücksei bekam man nur auf Nachfrage. Genauso das zweite Kännchen Kaffee. An einem Morgen sind wir um halb vier aufgestanden, Frühstück wurde am Vorabend bereit gestellt (ohne Probleme). Da wir an diesem Tag auch nicht zum Abendessen dort waren, wurde uns für diesen Tag nur die Übernachtung berechnet (+). Das Frühstücksangebot ist ausreichend, lediglich frisches Obst gab es keines. Zum Abendessen konnte man aus zwei Menüs wählen. Zusammengefasst kann man sagen, dass es für Leute die keine außergewöhnlichen Ansprüche haben okay ist. Obwohl der Preis (43€ pro Person bei Halbpension) nicht gerechtfertigt ist.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sabine (31-35)

August 2010

Nie mehr wieder

2.8/6

Wir wurden nicht satt beim Abendessen. Es gab gewässerte Suppe und fertige Nachspeisen. Beim Frühstück kein Gemüse oder Obst. bekammen zuerst nur ein Zimmer so klein wie ein Abstellraum. Nach Beschwerde dann eins mit Balkon. Die Chefin war überhaupt nicht freundlich. Wir waren sehr enttäuscht.


Umgebung

2.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Ingrid (26-30)

August 2010

Gutes Preis-/Leistungsverhältnis

4.3/6

Das Hotel verfügt über ca. 30 Zimmer (teilweise ohne Balkon) und ist sehr familär. Unser Zimmer war zwar klein, aber sauber. Wir buchten All Inclusive light, es werden aber vom Hotel auch andere Verpflegungsmöglichkeiten angeboten.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt in einem kleinen Ort von Keutschach, ca. 10 Autominuten von Klagenfurt oder Velden entfernt. Es ist sehr ruhig, zum Shoppen oder Fortgehen empfiehlt sich die Fahrt in eine der Städte am Wörhtersee. Das Hotel verfügt über ein schönes Seegrundstück am Hafnersee (kurzer Gehweg) das von den Gästen benutzt werden kann. Die wichtigsten Kärntner Ausflugsziele sind mit dem Auto oder dem Rad (Radweg geht direkt beim Hotel vorbei) gut erreichbar.


Zimmer

4.0

Unser Zimmer war im älteren Bereich des Hotels und eher klein, dafür war es neu möbliert. Wir hatten keinen Balkon (der Großteil der Zimmer verfügt aber über einen). Das Badezimmer war sehr "platzoptimiert" - gerade groß genug für Dusche, Waschbecken und WC. Es wurde jedoch sehr auf Sauberkeit geachtet.


Service

4.0

Das Personal war freundlich und flott. Beim Abendessen wirkte es teilweise etwas chaotisch und man musste manchmal etwas länger auf den nächsten Gang warten. Die Zimmer wurden immer ordentlich gereinigt.


Gastronomie

5.0

Es gibt einen großen Speisesaal und in einem extra Raum eine kleine Bar. Frühstücksbuffet war ausreichend und vielfältig. War etwas aufgebraucht, wurde es nachgebracht. Zum Abendessen gab es ein 3-Gang Menü (Suppe, Hauptspeise und Salatbuffet, Dessert). Halbpensionsgäste konnten aus 2 Hauptspeisen wählen, bei All Inclusive war das nicht möglich. Sehr gute bodenständige Küche, allerdings jeden Tag Fleischgerichte. Den ganzen Tag über gab es Getränke zur freien Entnahme, alkoholisches (Bier,


Sport & Unterhaltung

3.0

Das Hotel verfügt kaum über Freizeiteinrichtungen. Für Kinder stehen ein Trampolin und ein Klettergerüst mit Schaukel zur Verfügung. Grundstück am See sehr gepflegt und sauber, mit einigen großen Bäumen die Schatten spenden. Jedoch keine Möglichkeit um Liegen auszuborgen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Cori (31-35)

August 2010

Der Service lässt zu wünschen übrig

4.8/6

Das Hotel ist übersichtlich und sauber. Einziges "no go" - es stinkt im ganzen Haus nach Zigarettenrauch.


Umgebung

6.0

Von der Lage optimal. Man ist mit dem Auto in zehn Minuten in den nächsten größeren Orten (Velden ; Klagenfurt) . Radweg dirkt vor der Tür!


Zimmer

5.0

Für eine Woche waren die Zimer groß genug. Leider hatten wir im Flur kein Licht und auch das Nachtlicht beim Bett funtionierte nicht.Haben bescheid gegeben aber repariert wurde nichts.


Service

3.0

Das Personal hat seinen Dienst gemacht. Waren alle sehr wortkarg. Auch die Chefin war nicht gerade gesprächig. Es gab bei All inclusive nur einen Hauptgang :habe einmal nach einer Alternative gefragt da ich keinen Fisch mag - wurde eher ungern gemacht und ich wartete eine halbe Stunde auf mein Essen! Zimermädchen war sauber und total lieb!


Gastronomie

5.0

Essen war gut. Manchal war die Suppe sehr gestreckt!


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Enrico (31-35)

Juli 2009

Schlechter Service

3.8/6

Mit dem Hotel ansich waren wir im grossen und ganzen zufrieden. Es war sauber und relativ modern ausgestattet.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt am Ortsausgang direckt an einem Campingplatz und einem weiteren Hotel was manchmal zu leichten Parkplatzproblemen führte. Der Hotel eigene Strand ist ein paar Gehminuten vom Hotel entfernt. Eine grosse Liegewiese mit eigenem Steg welcher für Erwachsene auch sehr gut ist, aber für Kinder absolut nicht geeignet. Das Problem ist das es in dem See gleich sehr Tief rein geht, wer also mit Kindern baden möchte, muss den danebenliegenden Campingplatz nutzen, den man eigendlich bezahlen


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren gross genug um mit 4 Personen dort zu wohnen . Der einzige Mangel waren die Balkone. Sie sind nämlich einmal umlaufend ohne Abgrenzung zu den einzelnen Zimmern . Bei uns kam z.B. die Servicedame so zwischen 7.00 Uhr & 8.00 Uhr morgens über den Balkon gelaufen und goss die Blumen, hatte somit den vollen einblick in unser Zimmer. Mit anderen Worten Privatspfähre gleich NULL. Was wir gut fanden war, das die Toilette und die Badewanne mit Waschbecken in zwei getrennten Räumen ware


Service

3.0

Mit dem Service in diesem Hotel sind wir komplett unzufrieden. Es begann schon am Anreisetag (Samstag), wir kamen rein und standen erstmal 20 minuten an der Rezeption die am Wochenende nicht besetzt ist und wie sich später erst herausstellte lief die Chefin des Hotels in der Zeit drei mal an uns vorbei aus der Küche in den Speisesaal und verschwand hinter dem Tresen und wieder zurück. Nach dem wir Sie dan angesprochen hatten bekamen wir einen Bogen vorgelegt mit den Worten "das hier müssen Sie a


Gastronomie

5.0

An dem Essen hatten wir garnichts auszusetzen. Morgens waren immer genug Brot und Brötchen da, zwar gab es nur normale Brötchen was uns persönlich nicht gestört hat, aber ansonsten war alles da von verschiedenen Kornflackes ,Müsli, Marmelade, Schokolade, Milch und Zwei verschiedene Saftsorten einfach alles was man zum Frühstück braucht. Das einzige was uns gefehlt hat war Obst. Was wir sehr gut fanden war das mit dem "Lunchpaket" für den Tag. Man konnte sich soviel einpacken wie man wollte es st


Sport & Unterhaltung

1.0

Unterhaltung gab es in diesem Hotel keine. es gab weder Animation noch irgend etwas für zur Unterhaltung der Kinder.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Reinhold (46-50)

September 2008

Rundherum alles super

5.4/6

Die Chefin und das Personal waren sehr zuvorkommend. Sonderwünsche bzw. Anliegen wurden sofort erledigt. Das Frühstücksangebot war hervorragend, das Abendessen lecker angerichtet und von gutem Geschmack. Das Hotel entsprach absolut unseren Erwartungen. Für Wanderungen in die Umgebung bzw. zum Wörthersee ist das Hotel ein idealer Ausgangspunkt.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Angelika (41-45)

Juni 2008

Nur zu empfehlen

5.3/6

Wir waren vom Hotel, Personal , Wirt und Wirtin einfach nur begeistert. Die Zimmer sind groß und sauber. Das Essen und die Getränke sind zum Preis/Leistungsverhältnis einfach top.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ivonne (31-35)

September 2007

Absolut zufrieden

4.3/6

Älteres, mittelgroßes Hotel in sehr schöner Lage. Es gibt ausreichend kostenlose Parkplätze vorm Haus. Ein Aufzug ist vorhanden. In der Grünanlage um das Hotel herum sind einige Sitzgelegenheiten und mehrere Kinderspielgeräte. Sehr schön ist die überdachte Terrasse. Im Zimmer Sat-TV mit deutschsprachigen Sendern. Altersdurchschnitt: gemischt


Umgebung

5.0

Sehr gute Ausgangsposition für Ausflüge. Klagenfurth und Wörthersee sind mit dem Auto in ca. 15 Minuten zu erreichen. Velden in ca. 10 Minuten. Um das Hotel herum führen Wander- und Radwege.


Zimmer

4.0

Einzelzimmer=Doppelzimmer Doppelzimmer=kleines Appartement mit Küchenzeile und Wohnzimmer Zimmer sind etwas altmodisch eingerichtet, aber funktional und ausreichend groß. Sauberkeit siehe Service


Service

5.0

Das Personal war ausnahmslos sehr freundlich. Abzüge gibt´s hier nur für die Zimmerreinigung. Die Zimmer waren nicht direkt schmutzig, aber Spinnweben und Flecken an den Wänden wurden nicht entfernt. Handtücher und Duschvorleger wurden täglich gewechselt.


Gastronomie

5.5

Reichhaltiges Frühstück mit verschiedenem Käse und verschiedenen Wurstsorten, Cornflakes, Müsli, Marmelade, Nussnugatcreme, Honig, Joghurt, etc., etc. Brot und Brötchen waren jeden Morgen frisch, die Eier wachsweich und garantiert von glücklichen Hühnern. Das Abendessen war immer sehr lecker und abwechslungsreich und für normale Esser mehr als ausreichend. Große Auswahl auch am Salatbüffet. Sehr zu empfehlen ist der Weißkrautsalat. Die Tischdecken im Speisesaal waren immer sauber.


Sport & Unterhaltung

1.0

Kleiner Kinderspielplatz vorhanden. Gesellschaftsspiele und Zeitschriften vorhanden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Hans-Peter (61-65)

August 2007

Unsere schlechteste Unterkunft

1.7/6

Das Zimmer war für 3 Personen viel zu klein. Ein kleiner Tisch stand genau vor den Schranktüren, sodass man diese nicht mehr öffnen konnte. Das Zimmer war eine Zumutung für drei Personen. Als wir die Chefin um ein größeres Zimmer baten, vertröstete sie uns immer auf den nächsten Tag, bis wir es nach dem vierten Versuch aufgaben.


Umgebung

5.0

Die Lage des Hotels war sehr schön. Mit Blick genau auf den Hafnersee.


Zimmer

1.0

Die Sauberkeit im Hotel z. B. im TV-Raum war nicht in Ordunung. Staub auf den Tischen, als säße da seit einem halben Jahr keiner mehr. Wir haben ihn gleich wieder verlassen. Die Landschaft und der nahegelegen Wörthersee waren super, aber diese schlechte Unterkunft bzw. Essen waren der vorzeitige Abreisegrund. ( Was die Chefin aber auch nicht störte. )


Service

1.0

Die Freundlichkeit der Chefin, die alles alleine machen wollte, ließ sehr zu wünschen übrig. Sie war patzig und barsch. ( Man hatte das Gefühl, ihr sei alles zuviel ) Das Personal hingegen war freundlich und aufmerkasm. Den Umgang mit Beschwerden hatte die Chefin völlig im Griff. Ihr war alles egal.


Gastronomie

1.0

Das Frühstück war jeden morgen das Gleiche. Kalter Kakao, immer die gleiche Wurst und man musste schnell sein, denn das Buffet wurde nicht nachgefüllt. Für extra Bestellung z. B. Frühstücksei mussten wir 25 Minuten warten. Es war hart gekocht und kostet 60 ct. extra. Über das Abendessen können wir nur das selbe berichten. Generell lauwarm bis kalt und nicht einmal für unseren 11 Jährigen ausreichend. ( den andern Gästen erging es ebenso) Wir aßen immer erst auf unserem Zimmer, bevor wir in den S


Sport & Unterhaltung

1.0

Sport und Unterhaltung waren nicht vorhanden. Der hoteleigene Strand war nur für Angelfreunde und nicht zum Schwimmen geeignet, denn die belagerten den ganzen Steg.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Bettina (36-40)

Juli 2007

Unfreundlich. Schlechtes Frühstück. Nie wieder!

2.0/6

Pension mit Gasthof. Viele Familien. Direkt neben einem Campingplatz.


Umgebung

5.0

Wenige Gehminuten zum Hafnersee (braunes Wasser!). Der hoteleigene Steg wird von Anglern belegt. Als Schwimmer kann man sich durch 8-10 Angelschnüre kämpfen, wenn man das mag.


Zimmer

1.0

Zimmer sind noch okay. Betten quietschen fürchterlich bei jeder Bewegung. Eine Steckdose war halb aus der Wand gerissen.


Service

1.0

Die Chefin macht alles selbst und ist sehr barsch und mega-unfreundlich. Auf Wünsche wird gar nicht reagiert. Einmal wurde das Zimmer gar nicht gemacht. Auf unseren Hinweis darauf, sagte sie nur, es wäre nicht geschaft oder vergessen worden. Handtücher werden nicht ausgetauscht, auch wenn man sie auf den Boden wirft. Als wir der Chefin Feedback geben wollten, wurden wir sehr ruppig abgefertigt. Interesse an einer Verbesserung war nicht vorhanden.


Gastronomie

1.0

Das Frühstück ist grauslich. Die Brötchen sind alt, das Vollkornbrot von gestern. Der Orangensaft schmeckt nach purer Chemie. Jeden Tag dasselbe. Als wir ein weich gekochtes Ei bestellt haben, wurde es eingedrückt und hart gekocht serviert.


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen