100%
6.0 / 6
Hotel
6.0
Zimmer
5.0
Service
6.0
Umgebung
3.0
Gastronomie
6.0
Sport und Unterhaltung
4.0

Bewertungen

Richard (41-45)

Juni 2018

Schlafen in einem Schloss

6.0/6

Eines der schönsten Hotels unserer Schottland Rundreise. Etwas abgelegenen, dafür ein Schloss. Sehr schön, alt ehrwürdig eingerichtet. Netter Barbereich, typisch schottische Zimmer.


Umgebung

3.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Pascal (51-55)

Juli 2016

Schmutzig & Dunkel

1.0/6

Schmutzig, dunkel, schlecht geführt... absolut vermeiden Liegt am Ende der Welt. Steht im Angebot von Tui, da es billig zu bekommen ist.


Umgebung

1.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Oliver (41-45)

Juni 2014

Bedingt empfehlenswertes Hotel mit Mängeln

3.3/6

Das Hotel liegt sehr ruhig auf einem parkähnlichen Grundstück ca. 35 km südlich von Edinburgh. Auf den ersten Blick macht das Hotel einen guten Eindruck, jedoch bei genauerem Hinsehen erkennt man diverse Mängel. Da sich das Hotel in einem alten Schloss/Herrenhaus befindet, ist die Substanz entsprechend alt. Die öffentlichen Bereiche sind in Ordnung, allerdings scheinen die Zimmer nach der Übernahme des Hotels durch die Mercure Hotelkette nicht renoviert worden zu sein. In den Fensterrahmen befindet sich Dreck, Fugen und Ritzen im Bereich der Badewanne und der Glasabtrennung sind ebenfalls verschmutzt, Armaturen und Halterungen sind teilweise beschädigt, die Toilettenspülung wurde trotz Reklamation nicht repariert. Es hat ca. 10 Minuten gedauert, bis der Spülkasten wieder voll war. Die Teppiche in den Fluren und im Zimmer müssten erneuert werden. Die Größe von Zimmer und Bad ist gerade noch akzeptabel. Das Frühstück ist überwiegend englisch bzw. schottisch geprägt. Es gibt nur Toast, keine Brot- oder Brötchenauswahl. Zusätzlich gibt es einige Cerealien, Milch, Joghurt, Früchte, nur 2 Sorten Marmelade, kein Aufschnitt und eine kleine Käseauswahl. Insgesamt liegen das Hotel und das Frühstück hinter den Erwartungen an ein Hotel der Mercure Kette. Deshalb ist es nur bedingt empfehlenswert.


Umgebung

2.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Daniel (36-40)

Oktober 2013

Durchschnittliches Schloss in großartiger Lage

5.2/6

Das Mercure Hotel Barony Castle in Peebles, Großbritannien (Schottland) ist sehr idyllisch gelegen. In der Grenzregion von Schottland nach England liegt es geradezu versteckt in der Natur. Ich denke, ohne Navigationssystem hätten wir es schwer gefunden. Die Anreise per PKW ist sehr zu empfehlen. Das Konzept, ein schlossartiges Gebäude in der Verlassenheit mit Spa-Bereich zu betreiben ist gut. Entspannung könnten somit die Umgebung wie auch das Hotel selbst bieten. Die Umsetzung erscheint allerdings ein wenig lieblos. Hotel und Zimmer sind grundsätzlich gut: regional schottisch mit schweren Teppichen, Vorhängen und Möblierungen eingerichtet ist es gemütlich. Unser Badezimmer war nicht luxuriös, wirkte schon etwas in die Tage gekommen, war aber ok. Das Personal ist freundlich aber auch nicht besonders zuvorkommend. Der Spa-Bereich ist - zumindest für den frei zugänglichen Bereich - eher lieblos. Die Atmosphäre am Pool ist wenig gemütlich. Der Pool selbst ist mit 10m Länge in Ordnung. Mit Tiefen zwischen 0,90m - 1,50m jedoch deutlich zu flach zum Schwimmen. Er ist sicher ganz gut geeignet für Familien zum Rumtollen im Wasser. Deutlichster Schwachpunkt des Hauses ist wohl das Restaurant. Die Speisekarte ist interessant. Das Essen selbst dann eher durchschnittlich, ohne Überraschungen. Gleiches gilt für das Frühstücksbuffett: reichhaltig aber "nur" Durchschnitt. Sehr ärgerlich: es ist immer mit hohen Wartezeiten zu rechnen. Das Personal - Küche wie Bedienung - ist der Anzahl der Gäste wohl nicht gewachsen. Am Abend haben wir ca. 45 Minuten auf einen Tisch warten müssen. Obwohl ständig Tische frei wurden, konnten diese offenbar nicht so schnell wieder hergerichtet werden. Weitere 45 Minuten vergingen zwischen Bestellung und Servierung des Essens. Als Entschuldigung gab es dann allerdings einen Whisky. Aufgrund der Lage und der grundsätzlichen Qualität würde ich das Hotel aber dennoch bedingt empfehlen. Es bietet viel. Auf durchschnittlichem Niveau.


Umgebung


Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Werner (61-65)

September 2013

Übernachten im Castle nahe Edinburgh

4.1/6

Wir nutzten das Hotel im Rahmen einer Schottland-Rundreise. Es liegt etwas abseits, ca. 20 km südlich von Edinburgh nahe dem Örtchen Eddleston (Scottish Borders). Dadurch ist es sehr ruhig in diesem Castle, das insgesamt einen netten und freundlichen Eindruck macht. Die Zimmer liegen z.T. weitab von der Rezeption bzw. Bar/Restaurant (sehr verwinkelt) und sind teilweise nicht mit dem Lift erreichbar (Koffer müssen eventuell einige Stufen getragen werden). Die Restauranträume sind nett gestaltet, wobei bei gutem Wetter auch im hübschen Aussenbereich serviert werden kann. Das Personal ist freundlich und hilfsbereit. Das Frühstück zufriedenstellend, das uns servierte Abendessen gut und bekömmlich. WLan im öffentlichen Bereich vorhanden + kostenlos. Kein deutsches TV-Programm.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gunnar (31-35)

August 2013

Schlosshotel ohne "Schlosscharakter"

4.2/6

Modernes Hotel in der Hülle eines alten Herrenhauses. Sehr viele Zimmer mit vielen Gästen. Schmackhaftes aber unspektakuläres Frühstück. Freundliches Personal. Minipool und kleine Sauna vorhanden. Zimmer modern und ohne Schlosscharakter. Ohne eigenes Auto ist man verloren. Nach Edinburgh sind es ca. 30 Fahrminuten.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Elisabeth (46-50)

Juli 2013

Sehr schönes Schloss-Hotel in ländlicher Umgebung

4.8/6

Imposantes Hotel (wohl umgebautes ehemaliges Schloss), allein die Auffahrt mit dem Bus war ein Erlebnis der zweiten Art. Unterwegs entdeckten wir Alpakas in verschiedenen Farben, die sehr gemütlich aussahen. Das Hotel ist sehr schön in der Natur gelegen (leider auch sehr abseits, keine anderen Einkehrmöglichkeiten). Das Hotel eignet sich sehr für festliche Anlässe, wie Hochzeiten oder Geburtstage und man fühlt sich dort als Gast wie ein König. Das Essen (3-Gänge-Menue) war sehr gut und das Frühstückbuffet war für schottische Verhältnisse sehr abwechslungsreich.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Claudia (36-40)

Juni 2013

Schön, abgelegen, ruhig, gutes Essen

5.2/6

Das Hotel liegt etwas abgelegen, dafür sehr ruhig und malerisch. Aufgrund des Rundreiseprogramms waren 3 Nächte eingeplant - tagsüber ging es nach Edinburgh und Glasgow, wobei man aufgrund der Lage etwas längere Anfahrten in Kauf nehmen musste. Das Zimmer wirkte insgesamt recht neu eingerichtet und gepflegt. Das Bad schien etwas älter, war aber absolut in Ordnung und sauber. Da es sich um ein altes Gebäude handelt, hört man unter Umständen in den Zimmern vereinzelt mal das leichte Knarzen der Holzdielen im Flur, wenn andere Gäste dort laufen - das ist aber an Geräuschen dann auch schon alles gewesen (hab ich nur anfangs wahrgenommen, da ungewohnt) und hat mich nicht gestört. Angenehm, wie in britischen Hotels üblich - der (saubere) Wasserkocher mit Teebeuteln und löslichem Kaffee daneben. Das Frühstück war vom Angebot her ok. Positiv überrascht hat das Abendessen, sowohl vom Geschmack wie auch von der Schnelligkeit des Personals. Obwohl wir eine grössere Reisegruppe waren, hatten wir an allen Abenden eine Auswahlmöglichkeit aus jeweils 3 Vorspeisen, 3 Hauptgängen und 3 Desserts. Die Bestellungen waren kaum aufgenommen, dann kam meist auch schon die Vorspeise. Das Personal an der Rezeption war ausgesprochen freundlich und hilfsbereit. Der gesamte Aufenthalt dort war prima und ideal, um nach dem umfangreichen Ausflugsprogramm tagsüber zu entspannen.


Umgebung

4.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ute (51-55)

August 2012

Richtig gut schottisch wohnen

4.3/6

Als Ausgangspunkt für Rundreisen durch Schottland sehr zu empfehlen. Im Nachbarort Peebles gibt es 2 Pubs, von denen wir das County an 2 Tagen besucht haben. Wer die Gelegenheit hat - unbedingt besuchen. Tolle Location mit sehr nettem Personal, tolle Auswahl an Ale und Whisky und live Musik. Im Hotel ist besonders positiv zu erwähnen: wir hatten 3gänge Menues. Sehr abwechslungsreich und lecker. Getränkepreise etwas hoch - doch sehr gute Auswahl. Im Hotel negativ: Wellnessbereich - Schwimmbad vorhanden, jedoch Duschen schimmlig und Sauna zwar vorhanden aber nicht nutzbar, da nur lauwarm und schmuddelig. Für Wellness fährt man ja auch nicht nach Schottland.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Frank (31-35)

September 2011

Schönes Hotel in traumhafter Umgebung

4.7/6

Wir waren in diesem Hotel während einer Schottland Rundreise für 4 Tage untergebracht! Das Hotel ist ein altes Gutsherrenschloss, und die Parkanlage ist Riesig, wenn das Wetter es zulässt kann man im Hoteleigenen Park Spazieren gehen! Dort gibt es einen Bach mit Wasserfall und eine kleine Kapelle, weiter unten sind wohl restaurierungsarbeiten an einem Denkmal! Der Zustand des Hotels ist dem Alter entsprechend klasse! Es wird grade vom Innenhof her an der Wand neu Gestrichen! Es ist eine Traumhafte Kulisse für Hochzeiten, davon hatten wir in 4 Tagen 3 im Hotel, das Hotel besitzt eine eigene Lizenz zum Trauen! Es sind 3 Große Feier Räume vorhanden! Was auch richtig klasse ist, wenn man durch die Gänge geht, bei dem Schummrigen Licht und der Knarrende Boden, man immer irgend ein Laues Gefühl bekommt, den in jedem Gutem Schlosshotel ist ein Geist vorhanden. Zumal über dem Eingang die Schrift steht ( prepare to meet to god) was so viel heizt wie (mache dich bereit deinem Schöpfer zu treffen) Mann kommt ins Hotel rein und gleich Rechts in der Ecke Weihnachtet es sehr, dort ist ein kleiner Elektrokamin, und ein Tannenbaum und Geschenke! Unten an der Hoteleinfahrt gibt es einen Alpaka Züchter! Die Gäste sind international, Wir hatten Deutsche, Engländer, Schotten, Belgier, Inder, Japaner und Niederländer im Hotel. Edin Aufzug ist vorhanden!


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt etwas abgelegen in der Ortschaft Eddelston bei Peeples ca. 40 Km von Edinburgh entfernt. Einkaufen könnte man wohl in Peeples! dort gibt es soweit ich es gesehen habe einen Lidl. Ansonsten ist in der Umgebung nicht viel los und man braucht schon einen Mietwagen! Am Straßenende unten am Hotel ist gegenüber ein Restaurant (wir waren aber nicht dort!


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind natürlich recht alt gehalten, aber die Möbel sind doch ok, Der Teppich stört ein wenig, da man heute auch gut Pflegeleichten Boden verlegen kann! Es waren aber keine Flecken drauf zu sehn. Das Bett ist Typisch Britisch, eine Federkernmatratze Mittelhart! Man hat eine Bügelbrett und Bügeleisen im Zimmer und einen Wasserkocher( Sehr Sauber) um sich Kaffee oder Tee zu machen, Kaffepäckchen oder Tee liegt kostenlos dabei! Das Bad ist ok, Die Dusche hatte normalen Wasserdruck! Ein


Service

6.0

Der Check In ging Problemlos und sehr schnell! Man versteht allerdings nur englisch, aber man kann sich auch sehr gut so verständigen! Die Bar Boys und Girls sind immer gut drauf uns verstehen auch mal Witze! Wie man mit Beschwerden umgeht weiß ich nicht, ich hatte nichts zu beanstanden.


Gastronomie

5.0

Es gibt im Hotel ein Restaurant (The Blue Dug) Man kann aus einer Karte bestellen, alles was man haben will, z.b Hamburger Pommes, oder Schnitzel, Steaks usw. Wir hatten aufgrund unserer Rundreise per Bus, mit unserer Gruppe jeden Abend Menü wähl, aber die Qualität der Speisen ist sehr gut. Das Frühstück ist leider etwas eintönig, und nur auch Engländer und Schotten ausgerichtet, Bohnen, Spiegelei, Rührei, Gebratenen Speck, Tomaten, Blutpudding, usw. Brot nur Toaste, Brötchen sind Weich, anson


Sport & Unterhaltung

3.0

Naja da gibt es nicht viel, es gibt einen Innenpool, den man nutzen darf, und das wars auch schon, es soll laut Beschreibung einen Fitnessraum geben, aber ich habe ihn nicht gefunden! Auch einen Spielraum soll es geben der ist allerdings mehr oder weniger Abstellraum! Es steht nur ein Spielautomat dort und ein Zigarettenautomat, der Billiarttisch ist zusammengeklappt in der Ecke. Es kann aber auch sein das man den Raum für die dort befindlichen Hochzeiten nur brauchte um Sachen abzustellen!


Hotel

5.0

Bewertung lesen