78%
5.5 / 6
Hotel
5.3
Zimmer
4.5
Service
4.8
Umgebung
5.2
Gastronomie
4.7
Sport und Unterhaltung
4.2

Bewertungen

Torsten (31-35)

Mai 2017

Nettes Hotel, gute Lage

6.0/6

Es war super nett im Hotel, leider etwas hellhörig. Frühstück in Ordnung. Gute Erreichbarkeit zum Strand. Zimmer geräumig. Bad und WC etwas in die Jahre gekommen. Parkplatz im Innenhof


Umgebung

5.0

Gute Erreichbarkeit vom Strand


Zimmer

5.0

Groß und geräumig, etwas in die Jahre gekommen


Service

5.0

Super nett und sympathisch


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Wissma (19-25)

August 2015

Naja!

3.9/6

Unscheinbares Hotel! Wenn man nicht zufällig auf das Hotel aufmerksam wird, würde man es nie entdecken. Das Personal war recht freundlich, doch sie wollten uns ein Einzelbett zu dritt anbieten, was unmöglich war! Viel besser wurde es allerdings auch nicht, denn sie hatten dann erst nur ein Doppelzimmer wo wir uns erst wieder in ein relativ kleines Bett legen mussten. Der Zustand des Zimmers ließ auch zu wünschen übrig. Das Bad hatte eine Dusche ohne Wanne, was sehr unpraktisch war, weil immer alles unter Wasser stand. Beim föhnen brach der Haartrockner von der Wand und die Steckdosen waren nicht passend für unsere Geräte. Da sich das Zimmer im ersten Stock befand, war auch der Ausblick nicht dementsprechend hervorragend. Wir blickten in eine Seitengasse wo der Nachbar direkten Blick in unser Zimmer hatte. Im Endeffekt war der Preis für den Zustand und die Größe des Zimmers ohne Frühstück zu hoch!


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marco (26-30)

Juni 2012

Rimini die Legende lebt

5.4/6

In den letzten Jahren hat es mich immer wieder nach Rimini verschlagen. Neben den kurzen Einkaufstouren im Herbst, sollte dieses Jahr mal wieder der klassische Strandurlaub gemacht werden. Über ein bekanntes Bookingportal bin ich auf dieses Hotel gestoßen und ich muss sagen, wirklich gut. Wir wurden direkt nett Empfangen und haben direkt unser Zimmer bekommen. Das Hotel ist modern eingerichtet und ist relativ klein. Unser Zimmer war nicht groß aber sehr sauber und gemütlich. Das Bad war sauber und war mit einer Duschkabine ausgestattet. Vom Schlafzimmer ging es auch noch auf einen kleinen Balkon. Die Gästestruktur war relativ Jung... ich würde Tippen, dass die meisten zwischen 20 und 35 waren. Allerdings keine Alkoholtouris. Dafür ist es auch nicht dir richtige Lage in Rimini. An der Rezeption haben wir uns dann eine Rabattkarte für den Strand geben lassen und so hat sich der Bango Mann auf 10 Euro pro Tag für 2 Liegen und einen Schirm handeln lassen. Zu dem Strand in Rimini muss man nicht viel sagen. Wer bereit ist eine Liege mit Schirm zu mieten, wird hier jeglichen Komfort bekommen. (Duschen, Klos, Restaurante, Sauberkeit, Kinderspielplatz,.... Zusätzlich gibt es auch noch Spinningräder,... aber das habe ich nicht genutzt) Im nahen Umfeld zum Hotel gibt es natürlich auch viele Restaurants. Sehr empfehlen kann ich das Restaurant direkt unterm Hotel und die Bounty Bar. Geht man die Hauptstrasse links runter gibt es die Beste Piadina Bar. Casina del Bosco war meine ich der Name. Ist ein großer stylischer "Container" Mit vielen Holztischen und Stühlen. Kann ich nur empfehlen. Zum Frühstück bleibt man natürlich im Hotel. Das Frühstück ist typisch italienisch mit viel süßen leckereien aber auch Toasts, Croissants und sehr viel Obst. Zum Frühstück werden natürlich Esspresso, Cappucino,... serviert. Das gibt es natürlich nicht aus dem Automaten sondern so wie man es sich in Italien vorstellt. Wer nach Rimini zum feiern kommt, der hat im Grunde alles richtig gemacht. In Rimini befindet man sich heute noch immer an einem der größten Partyregionen Europas. Neben den bekannten Großraumdiscotheken in Rimini und Riccione (Altromondo Studios, Baia Imperiale, Coccorico, Coconuts Rimini, Peter Pan, Carnaby, Rock Island,...) den vielen vielen Bars, Pubs,... ist mein persöhnlicher Favorit das Hakuna Matata Plus in Riccione, Opera und Mojito Beach (Alle richtung Riccione - zwischen Rimini und Riccione einfach mit der Linie 11 hin fahren und dem Nachtbus zurück) oder zu Fuß das Coconuts Rimini. Zum Shoppen gibt es im Umkreis vom Hotel mehr als genug. Mein Favorit in Rimini ist auf jeden Fall der etwas versteckte Dieseloutlett direkt beim Dieselstore in der Altstadt. In die Altstadt könnt ihr vom Hotel aus gut laufen. Einfach nicht rechts reichtung Strand sondern Links laufen bzw. an der Rezeption nach einen Stadtplan fragen. Mit ein wenig Englisch bekommt man alle nötigen Informationen. Wenn ihr mit dem Auto da seid, dann besucht San Marino, die Burg Gradara, .... Ein besonderer Tipp ist der Ort San Leo in der Nähe von San Marino. Ich möchte aber auch noch Kurz auf die Nachteile vom Hotel Trieste eingehen: - keine Terasse mit Bar, - nur Frühstück (Halbpension nicht im Hotel möglich) - Die Putzfrau mit dem Staubsauger - Parkplatz ca. 10 Euro am Tag. Kostenlos ist es in der Gegend nicht möglich zu parken. Das Hotel ist für Junge stylische Leute und Paare absolut zu empfehlen! Für Junge Partygeier unter 21 gibts unter meinen Bewertungen ein anderes Hotel.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Jonathan (26-30)

April 2012

Nettes & preiswertes Hotel in Strandnähe

4.4/6

Das Hotel liegt gut und sowohl Schlafzimmer als auch übrige Bereiche des Hotel sind sauber. Es liegt zu Fuss etwa 5 Minuten von Strand, was absolut in Ordnung ist. Der Aufpreis für ein Hotel, das 50 Meter näher am Strand liegt, ist es nicht wert. Die Schlafzimmer sind grundsätzlich komfortabel, aber im Sommer brummen die Klimaanlagen ganz schön. Das Frühstück war das Angebot zwar nicht sehr gross, aber reichte absolut aus. Das Wichtigste war vorhanden. Im Hinterhof war der Parktplatz des Hotels (kostenpflichtig aber abgeschlossen). Der einzige Nachteil an diesem Hotel ist, dass die Wände wie aus Pappe sind. Es ist äusserst hellhörig. Ansonsten ein empfehlenswertes Hotel. Preis-Leistung sehr gut (bis auf die Hellhörigkeit)


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Mareike (26-30)

Juli 2011

Ok, mit diversen Kritikpunkten

3.8/6

Der Gesamteindruck ist etwas durchwachsen: Die Lage des Hauses ist sehr gut, das Personal war freundlich und hilfsbereit. Ein Negativpunkt war die Sauberkeit des Zimmers. Details siehe unten.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt direkt an der Flaniermeile Viale Amerigo Vespucci, hier nahe dem nördlichen Ende der Straße. Bei geschlossener Balkontür bekommt man von Verkehr und sonstigem Lärm jedoch nicht allzuviel mit. DIrekt vor dem Hotel befindet sich eine (sehr gute) Pizzeria. Max. 5 Gehminuten zum Strand. Eigener Parkplatz hinter dem Haus (10 € pro Tag).


Zimmer

3.0

Zimmer war durchschnittlich groß und hatte einen Balkon zur VIale Trieste hin. Bei geschlossener Balkontür (Klimaanlage) kaum Lärm hörbar. Das negative am ZImmer waren diverse große Rostflecken am Heizkörper, der sich direkt am Waschbecken befand, sowie Schimmel in der Dusche. Nach Beschwerde Vergünstigung erhalten.


Service

3.0

Gereinigt wurde zwar regelmäßig, jedoch offensichtlich nicht gründlich (Schimmel in Dusche).


Gastronomie

4.0

Es wurde ein Frühstücksbüffet serviert, welches jedoch nicht vergleichbar ist mit dem, was man evtl. von großen Hotelketten gewohnt ist. Typisch italienisch wird sehr viel Süßes angeboten - dies war aber OK. Brot gibt es nur Minimalauswahl. Rühreier müssen z. B. separat bestellt werden. Dies wird aber wohl nicht frisch zubereitet, da manchmal kalt. Etwas planlos war die Organisation: 1 Bedienung, die zwar sehr freundlich und tatkräftig war, war zuständig für 14 Tische und Büffet. Nur an einem


Sport & Unterhaltung

Das Hotel hat keinen Pool. Sport und Unterhaltung habe ich im Hotel nicht nötig, denn die gibt es Rimini zu Hauf an anderer Stelle.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Alexander (26-30)

Juli 2008

Entspannen und Party, hier gibts das

5.8/6

Das Hotel ist in der zweiten Reihe hinter den teureren Hotels. Dies soll aber der Qualität keinen Abbruch tun. Die Zimmer sind modern und mit Klimaanlage ausgestattet. Es gibt für die Zocker oder Geschäftsreisenden einen W-Lan Zugriffspunkt der im ganzen Hotel nutzbar ist ( wie man hieran sehen kann ). Das preisniveaux würde ich sagen befindet sich im mittleren Preissegment für ein 4- Sterne Garni Haus. Fazit: Ich würde in jedem Fall wieder dieses Hotel wählen wenn ich mal wieder nach Rimini gahre. Besonders das nette und höfliche Personal hat mir gefallen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Roxana (26-30)

August 2007

Hotelbewertung Hotel Trieste Rimini

5.0/6

neu renoviert, sehr sauber, ruhig, romantisch dekoriert, neue Möbel


Umgebung

5.5

die lage war sehr gut, nur 5 Minuten vom Strand enfernt. kein eígener Strand, aber man bekommt ein günstigeres Tariff beim Bagno nr. 24. viele Lokale in der Nähe.


Zimmer

5.0

keine deutschsprachigen TV-Programme


Service

5.5

sehr freundliches Personal, sehr hilfsbereit. Das Personal spricht nicht so gut Englisch.


Gastronomie

5.5

Das Früshtück war sehr reichhaltig und lecker.


Sport & Unterhaltung

3.0

Keine Sportanlagen im Hotel und kein eigener Strand, aber der Strand befindet sich sehr nah (5 Minuten zu Fuß)


Hotel

5.5

Bewertung lesen