91%
4.4 / 6
Hotel
4.6
Zimmer
4.1
Service
4.1
Umgebung
4.6
Gastronomie
2.7
Sport und Unterhaltung
1.9

Bewertungen

Barbara (46-50)

Juli 2018

Als Rom Standort ok, für Urlaub wäre es eher nicht

5.0/6

Älteres Hotel im Rom-Chic, alles bisschen alt aber sauber. Ich denke, es gibt innerhalb aber auch besser Zimmer aber bei unserem Preis waren wir super zufrieden


Umgebung

5.0

Super Lage direkt an der Metro und um die Ecke von Termini... man muss halt abends nochmal Richtung Tiber zum Essen und ausgehen. Frühstück ist ok, gibt bessere, reicht aber. Würde es nochmal buchen.


Zimmer

4.0

Könnten geräumiger sein aber die Klimaanlage ist TOP 160 cm Bett ist für zwei Erwachsene die nicht kuscheln zu schmal


Service

4.0

Wenn man denn jemand beim Frühstück sah, waren sie nett. Die Rezeption war naja


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Dennis (19-25)

Dezember 2016

Weihnachten in Rom - Das Hotel hat gepasst

5.0/6

Das Hotel Galles ist nahe des Hauptbahnhofes in Rom gelegen. Die Zimmer sind in einem alten, aber gut erhaltenen Zustand. Vorallem die Größe der Hotelzimmer hat mich begeistert. Das Hotelpersonal war freundlich.


Umgebung


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren im alten Style gehalten. Vorallem die größe des Zimmers hat mich beeindruckt. Das Badezimmer war ebenfalls ziemlich groß und mit einer nicht funktionierenden Brause-Wanne ausgestattet.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ralf (66-70)

Oktober 2016

Lautes Hotel in zentraler Lage

4.0/6

Das Hotel Galles liegt zentral in der Nähe des Hauptbahnhofs. Die U-Bahn-Station Castro Pretorio liegt unmittelbar in der Nähe. Wir hatten ein Zimmer in Richtung der vielbefahrenen Straße Castro Pretorio. Dadurch war es sehr laut!


Umgebung

4.0

Vom Hotel aus ist man in ca. 30 Minuten in der Innenstadt. Man ist zu Fuß in 10 Minuten am Bahnhof Termini und kann dann den Bus oder die U-Bahn nehmen. Oder man geht nur wenige hundert Meter zur U-Bahn-Station Castro Termini und steigt dann in der Station Termini um. Wir fanden ein Drei-Tage-Ticket für 18 € sehr günstig. In der Nähe des Hotels finden sich einige Imbissbuden und Einkaufsmöglichkeiten. Vorsicht vor Taschendieben in den überfüllten Bussen!!


Zimmer

3.0

Die Zimmer in dem alten Haus sind groß und ausreichend eingerichtet. Auch das Bad/WC bietet genügend Platz. Die Betten fanden wir stark durchgelegen. Die vielbefahrene Straße Castro Pretorio, war so laut, dass wir nur mit Oropax schlafen konnten. Es gibt aber auch wohl ruhigere Zimmer im Hotel.


Service

4.0

Das Hotelpersonal war kompetent. Die Zimmer wurden regelmäßig ordentlich gereinigt.


Gastronomie

2.0

Das Frühstück in den fensterlosen Kellerräumen bereitete uns weniger Vergnügen. Man musste sich in jeder Beziehung selbst bedienen. Die Auswahl war überschaubar und qualitativ nicht besonders; warme Speisen waren eher kalt.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Marco (46-50)

September 2016

Hotel Galles

4.0/6

Diese hotel ist in Zentrum, in der nah"a Hauptbahnof. Die Zimmer sind modern, nicht sehr gross aber sauber und ordentlich. Gut Dienst. Retaurants in der N”ahe.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Annemarie (46-50)

März 2016

Hotel zentral, freundlich, aber laut

3.9/6

etwas älter, wie alle dort im Nähe des Zentrums, Lage 2, da nur 8 min zum Termini, mit einigen Gaststätten, Einkauf 5 min, Zimmer 3, italienisch dekoriert, etwas älter, aber ok, Zimmertresor, Service 2, teilweise deutsch-sprechend, Frühstück 4, man ist in D eben verwöhnt, Betten 2, ohne Fußende, Bad 3, eng, aber ok, an innerer 4 spuriger Ringstrasse gelegen, ermoglicht interessante Verkehrsbeobachtungen, "Römer können Auto fahren", es gibt aber auch Zimmer hinten raus, kleiner Fahrstuhl für 5 Etagen


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Karin (31-35)

Februar 2016

Schrecklich

1.0/6

Wir waren Gottlob nur eine Nacht in diesem Hotel, weil unser gebuchtes Probleme hatte, aber ein ähnlich schlechtes Zimmer hatte ich noch nie.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

(41-45)

Juni 2015

Gutes Hotel in guter Lage

5.0/6

Hotel gut. Zimmer zwar in die Jahre gekommen aber sehr sauber.Frühstücksbuffet vollkommen ausreichend und gut. Freundliches Personal. 10 min. bis zum Bahnhof gemütlich gelaufen. Hatten Zimmer zur Hauptstraße trotzdem ruhig.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas (51-55)

Oktober 2013

Gut geeignet für Städtetour

5.1/6

Verkehrsgünstige Anbindung an Hauptbahnhof und Metro. Eher ruhige Lage, umgeben von weiteren Hotels, Restaurants. Der Frühstückskaffee führte zur Abwertung des eher mittelmäßigen Frühstücks; auch O-Saft war nicht täglich verfügbar. Dafür aber für Kuchenfans eine reichliche Auswahl. Für eine Städtetour auf alle Fälle zu empfehlendes Hotel. Empfang englischsprachig und sehr freundlich. Würde Hotel wieder wählen.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Mira (46-50)

September 2013

Sauber, aber trotzdem eher nicht empfehlenswert

3.3/6

Man erfährt bei Buchung leider nicht, dass man nicht im Hotel selbst, sondern im Nachbarhaus untergebracht wird. Das ist ärgerlich. Die Einrichtung des Zimmers ist in Ordnung, auch wenn es insgesamt etwas dunkel gehalten ist. Die Betten sind eher hart. Die Sauberkeit war immer sehr gut. Für einen Stadturlaub, bei dem man die meiste Zeit unterwegs ist, insgesamt annehmbar. Schlimm ist allerdings das Frühstück. Der Frühstücksraum liegt in einem muffigen Souterrain, das Essen ist ungenießbar, selbst der Kaffee grässlich. Es gibt sicher bessere Hotels in der Preisklasse.


Umgebung

3.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Farzam (31-35)

August 2013

Ein gutes Hotel jedoch ein schlechter Rezeptionschef

3.5/6

Es hat ein einfaches Frühstück gegeben, das Brot war nicht frisch, caffe war auch nicht gut, Der rezeptionchef war aggressiv und unhöflich,. Erst beim checkout erfährt man dass pro Tag und pro person 2 € zu bezahlen ist, !!!


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Leo (41-45)

Dezember 2012

Viel guenstige Wohnlichkeit an zentraler Lage

5.4/6

Liegt in der Naehe des Hauptbahnhofes und der Ubahnstation. Grosse, frisch renovierte Zimmer mit Sprudelbadewanne, sehr wohnlich und ruhig. Fruehstueck etwas duerftig (Broetchen mit Einheitsmarmelade, etwas duenner Kaffee). Fuer Leute mit Kindern bestens geeignet dank der geraeumigen Zimmer. Dank der Naehe zu den oeffentlichen Verkehrsmitteln ist man schnell bei allen Sehenswuerdigkeiten. Ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhaeltnis.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Linda (61-65)

Februar 2012

Seeing rome

5.2/6

Hotel Galles was a good choice when you like walking. It was only 4 blocks from main train station and bus stops for city tours. The restaurant was ok but you must give them 24 hours notice if you wanted to eat dinner there. Breakfast was more than adequate and the service was very good. The room and bath are small but have all necessary items. Too bad that they no longer have bar service in the hotel, would have liked to have a glass of wine before retiring. All in all, a very satisfactory visit. Everyone was friendly and helpful.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Patrick (26-30)

August 2009

Unfreundlich,schlechte Lage

2.9/6

Ansich ist das Hotel recht nett eingerichtet, ist vom Hauptbahnhof aus gut zu erreichen, eine Ubahnstation vor der Haustür ermöglicht es relativ schnell an die interessanten Punkte in Rom zu gelangen. Ich empfehle für diese Traumstadt allerdings ein zentraler gelegenes Hotel. Zum Hotel selbst: Ich bin an sich nicht wirklich leicht aus der Ruhe zu bringen, aber Anrufe um 7 Uhr morgens im Zimmer, weil sich der Rezeptionist nicht sicher ist, ob heute Abreisetag ist oder nicht kann ich leider nicht nachvollziehen. Desweiteren sind wir an einem Samstag in Rom ausgegangen und kamen erst gegen 2 Uhr morgens zurück. Wir mussten fast 20 Min vor verschlossenen Türen warten - gefolgt von einem gehörigen Anschiss und italienischen Flüchen des Nachtwärters. Getoppt wurde die Unfreundlichkeit beim Check Out. Das Kreditkartengerät funktionierte nicht und wir sollten warten. Soweit so gut, nach 1 Stunde und dem drohenden Verpassen unseres Flugs, schlug ich vor mir eine Rechnung zu schicken was allerdings verneint wurde...man wollte uns nicht gehen lassen... Alles in allem NICHT empfehlenswert! Zusatz: Wer das Zimmer mit Wirlpool bucht sollte sich nicht zu früh freuen. Es handelt sich um eine normale Badewanne für eine Person, in die nachträglich Düsen eingebaut wurden.


Umgebung

2.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Antonio (26-30)

Februar 2009

Nur zum Schlafen gut geeignet und sehr günstig

3.9/6

Zum Übernachten und Rom erkundigen, ist das Hotel Galles sehr günstig und sehr gut. Aber wenn man sich im Hotel länger aufenthalten will ist es nicht so gut. Keine Bars im Hotel und keine Spielecken, wenn man Kinder dabei hat.


Umgebung

2.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rachel (31-35)

Juli 2008

Für den Preis ok, Personal zum Teil unfreundlich

3.8/6

Für die erste Nacht wurden wir in ein anderes (besseres!!) Hotel gebracht, da es Probleme mit dem Hotel gab. Als wir dann für die zweite Nacht unser Zimmer bezogen, war ein Bett defekt. Es sollte ausgetauscht werden, was aber nicht geschah. Insgesamt mussten wir diesen Zustand drei Male monieren, bis wir dann letztendlich ein anderes Zimmer bekamen. Ein paar entschuldigende Worte hörten wir nicht! Die Zimmer waren dunkel, aber sauber! Der Service und die Freundlichkeit im Frühstücksraum ließen zu wünschen übrig. Des öfteren musste man auf das Auffüllen z. B. der Brötchen warten. Als meine Bekannte einmal etwas Kaffee beim Laufen verschüttete wurde sie von einer Mitarbeiterin auf italienisch sehr ruppig!!! darauf aufmerksam gemacht, dass ihre Tasse doch zu voll gewesen sei. Na ja, wenn man nicht viel Zeit im Hotel verbringt, kann ich es ruhig weiterempfehlen, da der Preis für römische Verhältnisse gut i und die Verkehrsanbindung super ist.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Carolin (19-25)

Juli 2008

Für Städtetrip okay

3.8/6

Kleines Mittelklassehotel, schon älter aber okay. Der Fahrstuhl war mir nicht geheuer (sehr klein), sonst eigentlich alles sauber, aber die Jahre sieht man dem Hotel an...Frühstücksraum im Keller - etwas ungemütlich. Für die 4 Tage war es okay, aber länger hätte ich nicht unbedingt da bleiben müssen. Und nur zum Schlafen reicht es allemal!


Umgebung

5.5

Perfekt. Zentral gelegen, in unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof. Metrostation fast vorm Haus. Mehrere kleine Restaurants in der Umgebung.


Zimmer

3.5

Zimmer mit TV, Klimaanlage, Telefon, Fön, Minibarund Safe. Einfach eingerichtet, aber sauber. Matrazen eher durchgelegen, nicht so gemütlich.


Service

3.5

Service war okay. Alle waren freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

3.0

Frühstück war inklusive, aber sehr sehr einfach. Brötchen, Käse, Schinken, ansonsten süß.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5

Bewertung lesen

Nicole (19-25)

Januar 2007

Top Hotel und top Lage

5.0/6

Wir waren Anfang des Jahres für 1 Wochendende in Rom und haben uns das Beste Hotel ausgesucht. Das Hotel an sich ist etwas altmodisch ausgestattet, aber es hat dann halt diesen gewissen Charme. Die Zimmer sind für eine Städtereise völlig ausreichend. Badezimmer schien etwasd neuer zu sein. Der Clou ist, das die Getränke aus der Minibar kostenlos waren (Cola, Fanta, Sprite, Wasser, Bier), wo gibt es denn noch sowas. Das Frühstück war für ein italienisches Frühstück sehr gut, also besser als erwartet. Hotel hat eine super Lage, von dort aus ist es ein Katzensprung bis zur Villa Borghese und von dort aus kann man einen super Rundgang starten, mit allen Sehenswürdigkeiten bis hin zum Vatikan. Ist natürlich ein Tagesausflug und zurück kann man dann auch besser mit dem Bus fahren :-)


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Daniel (31-35)

Juli 2006

Gut gelegenes Stadthotel

5.1/6

Das Hotel ist sehr gut gelegen. Vom Bahnhof Termini nur ein paar Minuten zu entfernt. Metro- und Busstation direkt am Hotel. Das Hotel ist trotz der nahe gelegenen Straße sehr ruhig. Das Zimmers war sauber, nur das Doppelbett war ziemlich klein. Der Portier am Empfang konnte englisch, sprach aber nur das nötigste und war eher unfreundlich. Am Frühstück gab es auch nichts auszusetzen. Als Fazit kann man sagen, dass wir das Hotel empfehlen können für eine Städtreise nach Rom.


Umgebung

5.5

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jochen (31-35)

Mai 2006

Für Anspruchslose, die ein sauberes und ruhiges Bett suchen

4.0/6

OK: Auf Wunsch trägt einem ein Page die Koffer aufs Zimmer (mehr aber nicht). Klimaanlage funktioniert, zur Straße gute Schallschutzfenster. U-Bahn und Bus nur ein paar Meter entfernt. Trotz lauter Straße ein ruhiges Hotel. Frühstück war eher deutsch als italienisch geprägt, aber ok. NEGATIV: Kommunikation am Empfang auf das Nötigste beschräkt ("ja"/"nein"/"da hinten"). Hilfsbereitschaft/Auskunftsfreude nicht im Ansatz erkennbar. Buon Giorno/Arrivederci wurde kaum erwidert. TV-Fernbedienung wurde auf Nachfrage hin nicht repariert. Die Duschkabine ließ sich nicht richtig schließen, wobei Bad insgesamt renovierungsbedürftig (nach deutschen Maßstäben max. 1 *). Nach der Flasche Mineralwasser für HRS-Gäste hatten wir vergessen zu fragen, aber sie auch nicht aktiv angeboten bekommen. FAZIT: Wer anspruchslos ist und für 4 Nächte ein ruhiges und sauberes Bett braucht, kann dort für römische Verhältnisse günstig wohnen. Für einen schönen Erholungsurlaub würde ich woanders buchen.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.2
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sabine (19-25)

Mai 2006

Super Hotel, tolle Lage, Vorsicht Taschendiebe

4.2/6

Das Hotel war viel besser als erwartet. Die Stoffbahnen an den Wänden zwar ungewöhnlich, aber das hat nicht jedes Hotel. Der Lift ist sehr klein und windig, aber er reicht vollkommen. Wer etwas gehschwierigkeiten hat sollte darauf bestehen kein verwinkeltes Zimmer zu bekommen. Da muss man einige Treppen hoch, ohne Aufzug. Es ist anscheinend ein älteres Hotel, das aber ziemlich gut in Schuss ist. Wir haben Übernachtung mit Frühstück gebucht


Umgebung

5.0

Vom Flughafen zum Termini ca. 30Min mit dem "LEONARDO EXPRESS" ca.9,50Euro Vom Termini zum Hotel eine "METRO" Station und 2 Min zu Fuß Preise für Metro und Bus die man beide mit der selben Karte benutzen kann: Eine Metrokarte gültig 75Min kostet 1 Euro Tageskarte gültig 24 Std. kostet 4 Euro 3 Tageskare Gültig 72 Std. 11 Euro Nach Ostia ans Meer sind es ab Termini ca. 50 Minuten- Man fährt mit der blauen Metro nach Piramide, steigt auf Gleis 2 um (Ticket gilt auch hier) in den Zug bis End


Zimmer

4.0

Die Zimmer waren sehr sauber, keine muffligen Gerüche! Ein absolut akzeptabler Preis. Es gibt anscheinend verschieden große Zimmer. Wir hatten ein großes Bad mit Dusche und einen Schlafraum, der absulut ausreichte. Durch die schalldichten Fenster war es angenehm ruhig. Es waren genügend Schränke und Komoden vorhanden um sein Gepäck problemlos unterzubringen. Täglich wurde das Zimmer gereinigt und die Handtücher gewechselt. TV, Telefon, Minibar (nicht inkl.), Klima, Föhn vorhanden


Service

4.0

Ich muss zugeben, wir hatten einen Vorteil: meine Schwiegerelten können sehr gut Italienisch und davon konnten wir nicht nur im Hotel profitieren. Wir hatten zum Glück keinen Grund etwas zu reklamieren, aber was man so nebenbei mitbekam, wurde auch defekte Klospühlungen und sonstiges freundlich und schnell reagiert.


Gastronomie

4.0

Für ein Frühstück im Süden nicht schlecht. Natürlich nicht so üppig wie in Deutschland oder großen Hotelketten, aber Brot, Käse, Wurst, Süßes, Müsli, Kornflackes, versch. Kaffees und Säfte war alles da. Der Frühstücksraum war im Keller mit sehr urigem Gewölbe. Es war alles etwas verteilt und daher ein ruhiges Essen möglich. Leider hat der Keller doch etwas Kelleratmosphäre. Teilweise feuchte Wände. Tolle Restaurants gibt es in Cavour (Metro blau 2 Stationen) oder in Trastevere (ab Termini mit


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Jochen (46-50)

November 2005

Mogelpackung

3.2/6

Das Zimmer war nicht im Hotel, sondern in einem Hinterhaus, völlig schmutziges Treppenhaus, Fahrstuhl defekt. Im Zimmer Kühlschrank muffig und defekt. Die Wände waren pappdünn, man konnte alles aus den Nebenzimmern hören. Frühstück und Restaurant nicht benutzt, weil es zum Hotel zwei Häuserblocks zu gehen waren, Anfrage um Mitternacht, ob es eine Flasche Mineralwasser gibt, wurde mit "Bar geschlossen" beantwortet. Mag sein, dass es im Hotel besser zugeht, aber für 120 € die Nacht, war das eine Mogelpackung.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

2.2
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.2
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Herbert (51-55)

Oktober 2005

Galles, gute verkehrsberbindungen zur Innenstadt von Rom

3.2/6

Ruhiges, sauberes hotel, ideal zur stadtbesichtigung


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.2
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Elisabeth. (19-25)

August 2005

Gutes Mittelklassehotel in zentraler Lage

4.7/6

Das wirklich gemütliche und nicht allzu große Hotel verfügt über alle nötigen Einrichtungen. Einst war es mal eine Nobelresidenz, wie man auch noch an Bauart und Stil der Einrichtung erkennen kann. Von Rezeption bis Frühstücksraum und auch in den Zimmern war alles sauber und wirklich nett hergerichtet. Einzig allein der Fahrstuhl war nicht der beste, aber da er funktioniert, kann man darüber hinwegsehen. Außerdem ist es in dem Hotel wirklich ruhig. Also wer im Hotel seine Ruhe und trotzdem zentral sein möchte, ist das genau das Richtige. Für den Preis des Hotels wirklich gut! Wir hatten über Neckermann ein City Tipp Hotel gebucht und wirklich Glück gehabt.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt nördlich vom Hauptbahnhof "Termini". Wer per Flug ankommt, hat die Möglichkeit mit speziellen Schnellzügen dorthin zu fahren. Wir sind bei Fiumcino angekommen. Der "Leonardo Express" kostet 9,5 Euro pro Erwachsener und ist in ca. einer halben Std. da. Der Bahnhof ist etwas unübersichtlich. Einfach den ziemlich langen Weg geradeaus laufen (auch wenn man denkt, da kommt nix mehr), bis man im Hauptteil bei den Geschäften ist und dann immer rechts halten. Auf der Seite vom Gleis 1 de


Zimmer

5.5

Die Zimmer sind schön eingerichtet und verfügen über eigenes Badezimmer. Auch dort keinerlei Beanstandungen, da wirklich sehr schön hergerichtet mit Marmor. Habe schon in 5-Sterne Hotels schlechtere Bäder gesehen. Die Zimmer sind nicht allzu groß, aber man hat auf jeden Fall genügend Platz. Es gibt eine manuell regulierbare Klimaanlage was gerade in Rom sehr wichtig ist. Der Radio ging bei uns leider nicht, sollte aber laut Rezeption noch behoben werden. Leider gab es auch kein deutsches TV, abe


Service

5.0

Sehr nettes Personal, das einem auch gleich weiterhilft. wir hatten keinerlei Beanstandungen.


Gastronomie

4.0

Das Hotel ist mit Frühstück buchbar. Der nicht allzu große Frühstücksraum befindet sich im Keller. Das Buffet ist nicht besonders abwechslungsreich, reicht aber völlig aus. Von Semmeln, Croissants, Kuchen und Müsli alles da. Neben dem Hotel befindet sich das auf Fisch spezialisierte Restaurant L´idea. Eines der besten Restaurants von Rom. Wir sind nur vorbeigelaufen, das Essen sah sehr lecker aus, ist aber auch ziemlich teuer.


Sport & Unterhaltung

da ein reines Stadthotel keinerlei besondere Angebote


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Kristin (19-25)

August 2004

Galles Hotel-Rom

2.2/6

Das Hotel besteht aus 2 Gebäuden. Die Gäste, die mit einem Reiseveranstalter gebucht haben, kamen in das vordere, schönere Gebäude und Lastminute Bucher sowie Internetbucher kamen in das Hintere. Die Zimmer wurden als Suite ausgegeben, waren leider total dunkel, im Badezimmer fehlte der Duschvorhang und der Abfluss war total verstopft. Das Bett war für 2 Personen zu klein, die Schränke haben etwas gemuffelt.


Umgebung

4.0

Die Nähe zum Hauptbahnhof war sehr positiv und der Eingang wurden 24h überwacht.


Zimmer

2.0

Keine Angaben


Service

2.0

Keine Angaben


Gastronomie

2.0

Keine Angaben


Sport & Unterhaltung

1.0

Keine Angaben


Hotel

2.0

Bewertung lesen